DE202011001409U1 - Toy Tedder - Google Patents

Toy Tedder Download PDF

Info

Publication number
DE202011001409U1
DE202011001409U1 DE202011001409U DE202011001409U DE202011001409U1 DE 202011001409 U1 DE202011001409 U1 DE 202011001409U1 DE 202011001409 U DE202011001409 U DE 202011001409U DE 202011001409 U DE202011001409 U DE 202011001409U DE 202011001409 U1 DE202011001409 U1 DE 202011001409U1
Authority
DE
Germany
Prior art keywords
toy
tedder
drive
hay
transmission gear
Prior art date
Legal status (The legal status is an assumption and is not a legal conclusion. Google has not performed a legal analysis and makes no representation as to the accuracy of the status listed.)
Expired - Lifetime
Application number
DE202011001409U
Other languages
German (de)
Current Assignee (The listed assignees may be inaccurate. Google has not performed a legal analysis and makes no representation or warranty as to the accuracy of the list.)
Bruder Spielwaren GmbH and Co KG
Original Assignee
Bruder Spielwaren GmbH and Co KG
Priority date (The priority date is an assumption and is not a legal conclusion. Google has not performed a legal analysis and makes no representation as to the accuracy of the date listed.)
Filing date
Publication date
Application filed by Bruder Spielwaren GmbH and Co KG filed Critical Bruder Spielwaren GmbH and Co KG
Priority to DE202011001409U priority Critical patent/DE202011001409U1/en
Priority to EP20110190221 priority patent/EP2476469B1/en
Publication of DE202011001409U1 publication Critical patent/DE202011001409U1/en
Anticipated expiration legal-status Critical
Expired - Lifetime legal-status Critical Current

Links

Images

Classifications

    • AHUMAN NECESSITIES
    • A63SPORTS; GAMES; AMUSEMENTS
    • A63HTOYS, e.g. TOPS, DOLLS, HOOPS OR BUILDING BLOCKS
    • A63H17/00Toy vehicles, e.g. with self-drive; ; Cranes, winches or the like; Accessories therefor
    • A63H17/26Details; Accessories

Abstract

Spielzeug-Heuwender (1) – mit einer Mehrzahl von nebeneinander angeordneten Heuwende-Kreiseln (2), die von einem quer zu einer Fahrtrichtung verlaufenden Rahmen (3) getragen werden, – wobei jeder der Heuwende-Kreisel (2) eine Mehrzahl von Heuwende-Zinken (6) aufweist, die drehfest mit einem Kreiselkörper (5) verbunden sind, – mit einem Kreiselantrieb (7) für jeweils einen Heuwende-Kreisel (2), der umfasst: – eine Antriebsverzahnung (8), die drehfest mit einem Laufrad (9) des Heuwende-Kreisels (2) verbunden ist, – eine mit der Antriebsverzahnung (8) kämmende Gegenverzahnung, die mit dem Kreiselkörper (5) in Antriebsverbindung steht.Toy hay tedder (1) - with a plurality of hay turning rotors (2) arranged next to one another, which are carried by a frame (3) extending transversely to a direction of travel, - each of the hay turning rotors (2) having a plurality of hay turning rotors Has tines (6) which are connected non-rotatably to a rotor body (5), - with a rotor drive (7) for each hay-turning rotor (2), which comprises: - a drive toothing (8) which is rotatably connected to an impeller ( 9) of the hay turning rotor (2) is connected, - a counter-toothing which meshes with the drive toothing (8) and is in drive connection with the rotor body (5).

Description

Die Erfindung betrifft einen Spielzeug-Heuwender.The invention relates to a toy tedder.

Als landwirtschaftliche Arbeitsgeräte sind Heuwender in verschiedenen Gestaltungen bekannt.As agricultural implements tedders are known in various designs.

Es ist eine Aufgabe der vorliegenden Erfindung, einen Heuwender in Spielzeugform zu schaffen, der dem Vorbild eines Heuwenders vom Typ Zettwender möglichst realitätsnah nachgebildet ist.It is an object of the present invention to provide a tedder in toy form, which is modeled on the model of a tedder type tedder as realistic as possible.

Diese Aufgabe ist erfindungsgemäß gelöst durch einen Spielzeug-Heuwender mit den im Anspruch 1 angegebenen Merkmalen.This object is achieved by a toy tedder with the features specified in claim 1.

Im Unterschied zum realen Vorbild erfolgt ein Antrieb der Kreiselkörper der Heuwende-Kreisel des erfindungsgemäßen Spielzeug-Heuwenders über die Laufräder, über die der Spielzeug-Heuwender in einer Heuwendestellung sich am Boden abstützt. Wenn der Spielzeug-Heuwender über den Boden gefahren wird, ergibt sich so ein angetriebenes Drehen der Heuwende-Kreisel, was dem Betrieb des realen Vorbildes entspricht und somit das Spielerlebnis steigert.In contrast to the real model is a drive of the rotor body of the hay turning gyro of the toy tedder according to the invention on the wheels, over which the toy tedder in a Heuwendestellung is supported on the ground. Driving the toy tedder over the ground results in a powered turning of the tedder gyro, which corresponds to the operation of the real prototype and thus enhances the gaming experience.

Eine Ausgestaltung der Antriebsverzahnung nach Anspruch 2 ermöglicht eine unabhängige Gestaltung einerseits der Antriebsverzahnung und andererseits einer Oberfläche einer auf dem Boden abrollenden Laufwand eines Mantels des Laufrades. Die Antriebsverzahnung ist also nicht in der abrollenden Wand der Lauffläche ausgebildet, die eine von der Antriebsverzahnung unabhängige Riffelung aufweisen kann. Die Antriebsverzahnung kann einstückig in der Lauffläche gestaltet sein.An embodiment of the drive toothing according to claim 2 allows an independent design on the one hand the drive teeth and on the other hand, a surface of a rolling on the floor running wall of a shell of the impeller. The drive toothing is therefore not formed in the rolling wall of the tread, which may have a corrugation independent of the drive toothing. The drive toothing can be designed in one piece in the tread.

Ein Übertragungszahnrad nach Anspruch 3 ermöglicht eine flexible Gestaltung des Kreiselantriebs.A transmission gear according to claim 3 enables a flexible design of the centrifugal drive.

Ein Übertragungsgetriebe nach Anspruch 4 ermöglicht es, eine Über- oder Untersetzung zwischen der Winkelgeschwindigkeit des Laufrades und der Winkelgeschwindigkeit des Kreiselkörpers vorzugeben.A transmission transmission according to claim 4 makes it possible to specify a transmission or reduction between the angular velocity of the impeller and the angular velocity of the rotor body.

Eine exzentrische Anordnung nach Anspruch 5 ermöglicht es, eine Drehachse des Kreiselkörpers laufradnah auszubilden. Damit kann das Laufrad, wie beim realen Zettwender-Vorbild, innerhalb eines von den Heuwende-Zinken vorgegebenen Radius angeordnet sein.An eccentric arrangement according to claim 5 makes it possible to form a rotary axis of the rotor body close to the wheel. Thus, the impeller, as in the real tedder example, can be arranged within a given radius of the tedding tines.

Ein Radträger nach Anspruch 6 führt zu einer vorteilhaften niedrigen Anzahl von Komponenten zum Aufbau des Heuwende-Kreisels.A wheel carrier according to claim 6 leads to an advantageous low number of components for the construction of the tedder gyro.

Ein klappbarer Rahmen nach Anspruch 7 ist wiederum dem Zettwender-Vorbild nachgebildet.A hinged frame according to claim 7 is in turn modeled on the Zettwender model.

Rahmenträger nach Anspruch 8 ermöglichen einen einheitlichen Aufbau von Heuwende-Baugruppen mit zugeordneten, gleichartigen Rahmenträgern, die als Querträger ausgebildet sein können. Dies erleichtert die Produktion und die Montage des Spielzeug-Heuwenders.Frame carrier according to claim 8 allow a uniform structure of Heuwende modules with associated, similar frame members, which may be formed as a cross member. This facilitates the production and assembly of the toy tedder.

Ein Ausführungsbeispiel der Erfindung wird nachfolgend anhand der Zeichnung näher erläutert. In dieser zeigen:An embodiment of the invention will be explained in more detail with reference to the drawing. In this show:

1 perspektivisch einen Spielzeug-Heuwender, ausgebildet als Anhänger für ein Spielfahrzeug, beispielsweise für einen Traktor; 1 in perspective, a toy tedder, designed as a trailer for a toy vehicle, for example for a tractor;

2 perspektivisch schräg von unten parallel zur Laufrichtung eine Heuwende-Baugruppe des Spielzeug-Heuwenders nach 1; 2 in perspective obliquely from below parallel to the direction of a hay turning assembly of the toy tedder after 1 ;

3 perspektivisch schräg von unten senkrecht zur Laufrichtung die Heuwende-Baugruppe nach 2; 3 perspective obliquely from below perpendicular to the direction of the hay turning assembly after 2 ;

4 eine Seitenansicht aus Blickrichtung IV in 2; 4 a side view from the direction of IV in 2 ;

5 einen Schnitt gemäß den Linien V-V in den 3 und 4; 5 a section along the lines VV in the 3 and 4 ;

6 in einer 4 entsprechenden Ansicht eine Explosionsdarstellung der Heuwende-Baugruppe; und 6 in a 4 corresponding view an exploded view of the tedding assembly; and

7 einen Schnitt gemäß Linie VII-VII in 6. 7 a section according to line VII-VII in 6 ,

Ein Spielzeug-Heuwender 1 ist als Anhänger für ein Spielfahrzeug, beispielsweise für einen Spielzeug-Traktor, ausgebildet. Heuwende-Kreisel 2, von denen der Spielzeug-Heuwender insgesamt acht Stück aufweist, sind dem bei realen Erntemaschinen bekannten Zettwender-Prinzip nachgebildet.A toy tedder 1 is designed as a trailer for a toy vehicle, such as a toy tractor. Heuwende centrifugal 2 of which the toy tedder has a total of eight pieces are modeled on the tedder principle known in real harvesting machines.

Die Heuwende-Kreisel 2 sind nebeneinander angeordnet und werden von einem quer zu einer Fahrtrichtung des Spielzeug-Heuwenders 1 im Anhängebetrieb verlaufenden Rahmen 3 getragen. Letzterer hat eine Mehrzahl von Querträgern 4, die jeweils einem Heuwende-Kreisel 2 zugeordnet sind. Einer dieser Heuwende-Kreisel 2 ist in den 2 bis 7 dargestellt. Alle acht Heuwende-Kreisel 2 sind hinsichtlich des hauptsächlich interessierenden Antriebs von Kreiselkörpern 5 gleichartig aufgebaut.The hay turn roundabout 2 are arranged side by side and are of a transverse to a direction of travel of the toy tedder 1 in the trailer running frame 3 carried. The latter has a plurality of cross members 4 , each one a hay turn gyroscope 2 assigned. One of these hay-turning gyros 2 is in the 2 to 7 shown. All eight hay turn roundabouts 2 are with respect to the main of interest drive of gyroscopes 5 similar structure.

Jeder der Heuwende-Kreisel 2 hat, drehfest mit dem Kreiselkörper 5 verbunden, eine Mehrzahl von Heuwende-Zinken 6 in Form von Zinkenpaaren. Der Kreiselkörper 5 ist am Querträger 4 radial gelagert. Jeder der Querträger 4 stellt einen Rahmenträger des Rahmens 3 dar.Each of the hay turn gyros 2 has, rotatably with the rotor body 5 connected, a plurality of tedding tines 6 in the form of prong pairs. The rotor body 5 is on the cross member 4 radially mounted. Each of the crossbeams 4 represents a frame support of the frame 3 represents.

Jeder der Heuwende-Kreisel 2 hat einen Kreiselantrieb 7. Letzterer umfasst eine Antriebsverzahnung 8, die drehfest mit einem Laufrad 9 des Heuwende-Kreisels 2 verbunden ist. Das Laufrad 9 ist um eine horizontale Achse drehbar gelagert. Die Antriebsverzahnung 8 ist stirnseitig in einer Lauffläche 10 des Laufrades 9 ausgebildet. Die Antriebsverzahnung 8 ist also nicht in einer abrollenden Wand der Lauffläche 10 ausgebildet, die eine Riffelung 11 aufweist.Each of the hay turn gyros 2 has a centrifugal drive 7 , The latter includes a drive toothing 8th , which rotates with an impeller 9 of the Heuwende gyro 2 connected is. The impeller 9 is rotatably mounted about a horizontal axis. The drive toothing 8th is frontally in a tread 10 of the impeller 9 educated. The drive toothing 8th So it is not in a rolling wall of the tread 10 formed a ribbing 11 having.

Mit der Antriebsverzahnung 8 kämmt eine Gegenverzahnung, die als Stiftverzahnung ausgebildet ist. Die Gegenverzahnung ist Bestandteil eines Übertragungszahnrads 12 des Kreiselantriebs 7. Das Übertragungszahnrad 12 steht mit dem Kreiselkörper 5 in Antriebsverbindung und ist um eine vertikal verlaufende Drehachse 13 drehbar. Die Übertragungszahnrad-Drehachse 13 ist von einer vertikalen Kreiselkörper-Drehachse 14 beabstandet (vgl. 5). Das Übertragungszahnrad 12 ist also exzentrisch zur Kreiselkörper-Drehachse 14 angeordnet. Die Kreiselkörper-Drehachse 14 ist nahe dem Laufrad 9 angeordnet und ist diesem näher als die Übertragungszahnrad-Drehachse 13.With the drive toothing 8th meshes a counter-toothing, which is designed as a pin toothing. The counter-toothing is part of a transmission gear 12 of the centrifugal drive 7 , The transmission gear 12 stands with the gyroscope 5 in drive connection and is about a vertical axis of rotation 13 rotatable. The transmission gear rotation axis 13 is from a vertical gyro body rotation axis 14 spaced (cf. 5 ). The transmission gear 12 is thus eccentric to the rotary body axis of rotation 14 arranged. The gyroscope rotation axis 14 is near the wheel 9 arranged and closer to this than the transmission gear rotation axis 13 ,

Das Übertragungszahnrad 12 bildet mit einer innenverzahnten Kreiselkörperöffnung 15 ein Übertragungsgetriebe zur Übertragung einer Antriebskraft des Laufrades 9 auf den Kreiselkörper 5.The transmission gear 12 forms with an internally toothed rotor body opening 15 a transmission gear for transmitting a driving force of the impeller 9 on the rotor body 5 ,

Das Laufrad 9 und das Übertragungszahnrad 12 werden von einem Radträger 16 getragen und gelagert. Der Radträger 16 ist einstückig ausgeführt. Der Radträger 16 ist mit dem Querträger 4 verrastet.The impeller 9 and the transmission gear 12 be from a wheel carrier 16 worn and stored. The wheel carrier 16 is made in one piece. The wheel carrier 16 is with the cross member 4 locked.

Alle Komponenten des Spielzeug-Heuwenders 1 sind aus Kunststoff ausgeführt.All components of the toy tedder 1 are made of plastic.

Der Rahmen 3 ist zwischen einer in der 1 gezeigten ausgeklappten Heuwendestellung und einer eingeklappten Transportstellung klappbar ausgestaltet. In der Transportstellung ist der Spielzeug-Heuwender 1 gegen den Boden über zwei Transporträder 17 abgestützt, die gegenüberliegend zu den Laufrädern 9 vom Rahmen 3 getragen werden. Bei der Umstellung zwischen der Heuwendestellung und der Transportstellung wird der Spielzeug-Heuwender 1 um eine horizontal längs der Fahrtrichtung Verlaufende um 180° gedreht, so dass die in der Heuwendestellung nach oben weisenden und nicht mit dem Boden in Kontakt stehenden Transporträder 17 dann den Spielzeug-Heuwender 1 tragen.The frame 3 is between one in the 1 shown unfolded Heuwendestellung and a folded transport position designed foldable. In the transport position is the toy tedder 1 against the ground via two transport wheels 17 supported, opposite to the wheels 9 from the frame 3 be worn. When switching between the Heuwendestellung and the transport position of the toy tedder 1 about a horizontally along the direction of travel running through 180 ° rotated, so that in the Heuwendestellung facing upwards and not in contact with the ground transport wheels 17 then the toy tedder 1 wear.

Claims (8)

Spielzeug-Heuwender (1) – mit einer Mehrzahl von nebeneinander angeordneten Heuwende-Kreiseln (2), die von einem quer zu einer Fahrtrichtung verlaufenden Rahmen (3) getragen werden, – wobei jeder der Heuwende-Kreisel (2) eine Mehrzahl von Heuwende-Zinken (6) aufweist, die drehfest mit einem Kreiselkörper (5) verbunden sind, – mit einem Kreiselantrieb (7) für jeweils einen Heuwende-Kreisel (2), der umfasst: – eine Antriebsverzahnung (8), die drehfest mit einem Laufrad (9) des Heuwende-Kreisels (2) verbunden ist, – eine mit der Antriebsverzahnung (8) kämmende Gegenverzahnung, die mit dem Kreiselkörper (5) in Antriebsverbindung steht.Toy tedder ( 1 ) - with a plurality of juxtaposed Heuwende gyros ( 2 ) extending from a transverse to a direction of travel frame ( 3 ), with each of the hay-turning gyros ( 2 ) a plurality of tedding tines ( 6 ), which in a rotationally fixed manner with a gyroscope body ( 5 ), - with a centrifugal drive ( 7 ) for each one hay turning gyro ( 2 ), comprising: - a drive toothing ( 8th ), which rotatably with an impeller ( 9 ) of the Heuwende gyro ( 2 ), - one with the drive toothing ( 8th ) meshing counter-toothing with the gyroscope body ( 5 ) is in drive connection. Spielzeug-Heuwender nach Anspruch 1, dadurch gekennzeichnet, dass die Antriebsverzahnung (8) stirnseitig in einer Lauffläche (10) des Laufrades (9) ausgebildet ist.Toy tedder according to claim 1, characterized in that the drive toothing ( 8th ) in front of a tread ( 10 ) of the impeller ( 9 ) is trained. Spielzeug-Heuwender nach Anspruch 1 oder 2, dadurch gekennzeichnet, dass der Kreiselantrieb (7) ein die Gegenverzahnung aufweisendes Übertragungszahnrad (12) aufweist, das mit dem Kreiselkörper (5) in Antriebsverbindung steht.Toy tedder according to claim 1 or 2, characterized in that the centrifugal drive ( 7 ) a counter-toothed transmission gear ( 12 ), which with the gyroscope body ( 5 ) is in drive connection. Spielzeug-Heuwender nach Anspruch 3, dadurch gekennzeichnet, dass das Übertragungszahnrad (12) mit einer innenverzahnten Kreiselkörperöffnung (15) ein Übertragungsgetriebe bildet.Toy tedder according to claim 3, characterized in that the transmission gear ( 12 ) with an internally toothed rotor body opening ( 15 ) forms a transmission gear. Spielzeug-Heuwender nach Anspruch 3 oder 4, dadurch gekennzeichnet, dass das Übertragungszahnrad (12) exzentrisch zu einer Kreiselkörper-Drehachse (14) angeordnet ist.Toy tedder according to claim 3 or 4, characterized in that the transmission gear ( 12 ) eccentric to a rotary body axis of rotation ( 14 ) is arranged. Spielzeug-Heuwender nach einem der Ansprüche 1 bis 5, gekennzeichnet durch einen Radträger (16), der einstückig ausgeführt ist, und sowohl das Laufrad (9) als auch das Übertragungszahnrad (12) trägt und lagert.Toy tedder according to one of claims 1 to 5, characterized by a wheel carrier ( 16 ), which is made in one piece, and both the impeller ( 9 ) as well as the transmission gear ( 12 ) carries and stores. Spielzeug-Heuwender nach einem der Ansprüche 1 bis 6, dadurch gekennzeichnet, dass der Rahmen (3) klappbar ist zwischen einer ausgeklappten Heuwendestellung und einer eingeklappten Transportstellung.Toy tedder according to one of claims 1 to 6, characterized in that the frame ( 3 ) is hinged between an unfolded Heuwendestellung and a folded transport position. Spielzeug-Heuwender nach einem der Ansprüche 1 bis 7, dadurch gekennzeichnet, dass der Rahmen (3) eine Mehrzahl von Rahmenträgern (4) aufweist, die jeweils einem Heuwende-Kreisel (2) zugeordnet sind.Toy tedder according to one of claims 1 to 7, characterized in that the frame ( 3 ) a plurality of frame members ( 4 ), each one a hay turn gyro ( 2 ) assigned.
DE202011001409U 2011-01-12 2011-01-12 Toy Tedder Expired - Lifetime DE202011001409U1 (en)

Priority Applications (2)

Application Number Priority Date Filing Date Title
DE202011001409U DE202011001409U1 (en) 2011-01-12 2011-01-12 Toy Tedder
EP20110190221 EP2476469B1 (en) 2011-01-12 2011-11-23 Toy hay turner

Applications Claiming Priority (1)

Application Number Priority Date Filing Date Title
DE202011001409U DE202011001409U1 (en) 2011-01-12 2011-01-12 Toy Tedder

Publications (1)

Publication Number Publication Date
DE202011001409U1 true DE202011001409U1 (en) 2012-04-17

Family

ID=45002789

Family Applications (1)

Application Number Title Priority Date Filing Date
DE202011001409U Expired - Lifetime DE202011001409U1 (en) 2011-01-12 2011-01-12 Toy Tedder

Country Status (2)

Country Link
EP (1) EP2476469B1 (en)
DE (1) DE202011001409U1 (en)

Cited By (1)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
DE202019004319U1 (en) 2019-10-19 2019-11-07 Lorenz März Trailer for toy tractors

Families Citing this family (2)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
DE102020200276B3 (en) * 2020-01-10 2021-01-21 Bruder Spielwaren Gmbh + Co. Kg Rotary / lifting deflection gear for a toy vehicle
DE102020200277B3 (en) 2020-01-10 2021-01-21 Bruder Spielwaren Gmbh + Co. Kg Rotary / lifting deflection gear for a toy vehicle

Citations (4)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
US2827754A (en) * 1954-05-11 1958-03-25 Avco Mfg Corp Rotary rake wheel side delivery rake with a positive drive therefor
DE1240322B (en) * 1962-04-13 1967-05-11 Fahr Ag Maschf Haymaking machine
DE7624169U1 (en) * 1976-07-31 1977-01-13 Fa. O. & M. Hausser, 8632 Neustadt TOY ROTARY RAKE
DE202006000938U1 (en) * 2006-01-21 2006-05-18 Liebisch, Steffen Spinning top hay turner e.g. for pedal tractors for children, has welded main frame made from square tube and secured by safeguard mechanics against inadvertent hinging by joint

Family Cites Families (2)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
DE20101665U1 (en) * 2001-01-30 2001-05-03 Bruder Spielwaren Gmbh & Co Kg Toy rotary swather trailer
JP4279882B2 (en) * 2007-01-22 2009-06-17 株式会社タカラトミー Vehicle toy collection device

Patent Citations (4)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
US2827754A (en) * 1954-05-11 1958-03-25 Avco Mfg Corp Rotary rake wheel side delivery rake with a positive drive therefor
DE1240322B (en) * 1962-04-13 1967-05-11 Fahr Ag Maschf Haymaking machine
DE7624169U1 (en) * 1976-07-31 1977-01-13 Fa. O. & M. Hausser, 8632 Neustadt TOY ROTARY RAKE
DE202006000938U1 (en) * 2006-01-21 2006-05-18 Liebisch, Steffen Spinning top hay turner e.g. for pedal tractors for children, has welded main frame made from square tube and secured by safeguard mechanics against inadvertent hinging by joint

Cited By (1)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
DE202019004319U1 (en) 2019-10-19 2019-11-07 Lorenz März Trailer for toy tractors

Also Published As

Publication number Publication date
EP2476469B1 (en) 2013-05-01
EP2476469A1 (en) 2012-07-18

Similar Documents

Publication Publication Date Title
EP0680869B1 (en) Tracklaying gear for a harvester
EP2022316B1 (en) Haymaking machine
BE1022328B1 (en) SPRING REAR AXLE ARRANGEMENT OF A MINING MACHINE
EP2476469B1 (en) Toy hay turner
DE1507353B2 (en) HAYMAKING MACHINE
DE1935195A1 (en) Improvements to agricultural machines, in particular machines equipped with rotating gyros, such as hay tedders, mowing machines or the like.
DE102018222232A1 (en) Steering device for a steerable wheel axle of a motor vehicle
EP3061640A1 (en) Portal wheel drive unit for an agricultural vehicle with portal axle
DE1782544C2 (en) ROTARY TEDERS
DE602005005143T2 (en) Hay-making machine
EP1946633B1 (en) Hay-making machine
DE102005010511B4 (en) Shopping venture
DE1780060U (en) EQUIPMENT ATTACHED TO AN AGRICULTURAL TRACTOR FOR TURNING, TURNING AND RAKING GRASS, HAY AND SIMILAR CUTTINGS.
EP1226855A2 (en) Rotary swather trailer toy
EP2394505B1 (en) Haymaking machine
DE1582167A1 (en) Tractor-powered haymaking machine
DE907953C (en) Chassis for an agricultural, motor-driven vehicle
DE1482164C (en) Rotary tedders
AT214190B (en)
DE1807136C (en) Agricultural machine
DE102005004407A1 (en) Hay rake for crops has raking prongs steered along orbit of control equipment in such a manner that it proceed downwards both in lower and upper section of orbit
DE202019005076U1 (en) Self-propelled cleaning device for cleaning solar modules
DE1482162C (en) Rotary haymaker
DE1482164B (en) Rotary tedders
DE102018132677A1 (en) Walk-behind lawn mower, especially sickle mower

Legal Events

Date Code Title Description
R163 Identified publications notified
R207 Utility model specification

Effective date: 20120606

R156 Lapse of ip right after 3 years
R156 Lapse of ip right after 3 years

Effective date: 20140801