AT239678B - Adjusting for comb rollers of electric dry shavers - Google Patents

Adjusting for comb rollers of electric dry shavers

Info

Publication number
AT239678B
AT239678B AT476163A AT476163A AT239678B AT 239678 B AT239678 B AT 239678B AT 476163 A AT476163 A AT 476163A AT 476163 A AT476163 A AT 476163A AT 239678 B AT239678 B AT 239678B
Authority
AT
Austria
Prior art keywords
housing
adjusting
slots
comb
support plate
Prior art date
Application number
AT476163A
Other languages
German (de)
Original Assignee
Sperry Rand Corp
Priority date (The priority date is an assumption and is not a legal conclusion. Google has not performed a legal analysis and makes no representation as to the accuracy of the date listed.)
Filing date
Publication date
Priority to US784964A priority Critical patent/US2991554A/en
Priority to US203285A priority patent/US3148447A/en
Application filed by Sperry Rand Corp filed Critical Sperry Rand Corp
Application granted granted Critical
Publication of AT239678B publication Critical patent/AT239678B/en

Links

Classifications

    • BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
    • B26HAND CUTTING TOOLS; CUTTING; SEVERING
    • B26BHAND-HELD CUTTING TOOLS NOT OTHERWISE PROVIDED FOR
    • B26B19/00Clippers or shavers operating with a plurality of cutting edges, e.g. hair clippers, dry shavers
    • B26B19/38Details of, or accessories for, hair clippers, or dry shavers, e.g. housings, casings, grips, guards
    • B26B19/42Details of, or accessories for, hair clippers, or dry shavers, e.g. housings, casings, grips, guards providing for straightening the hair to be cut, e.g. by means of bristles; providing for tensioning the skin, e.g. by means of rollers, ledges
    • BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
    • B26HAND CUTTING TOOLS; CUTTING; SEVERING
    • B26BHAND-HELD CUTTING TOOLS NOT OTHERWISE PROVIDED FOR
    • B26B19/00Clippers or shavers operating with a plurality of cutting edges, e.g. hair clippers, dry shavers
    • B26B19/38Details of, or accessories for, hair clippers, or dry shavers, e.g. housings, casings, grips, guards

Description


    <Desc/Clms Page number 1> <Desc / CLMS Page number 1> 
 



   Verstellvorrichtung für Kammgleitrollen von elektrischen Adjusting for comb rollers of electrical
 Trockenrasierapparaten dry shavers 
 Die Erfindung bezieht sich auf eine Verstellvorrichtung für Kammgleitrollen von elektrischen Trokkenrasierapparaten. The invention relates to an adjusting device for comb rollers of electrical Trokkenrasierapparaten. 



    Es sind elektrische Rasierapparate mit verstellbaren Gleitrollen durch die USA-Patentschrift Nr. 2, 991, 554 bekanntgeworden, die in Trägerplatten gelagert sind, welche in einem Gehäuseteil in der Nähe des Scherkopfes beweglich angeordnet und mittels Betätigungsgliedern betätigbar sind, wobei die Betätigungsglieder mittels Schlitzführungen an der Gehäusewandung im wesentlichen rechtwinkelig zur Bewegungsrichtung der Trägerplatten verschiebbar sind und ihrerseits mittels schräg zur Bewegungsrichtung der Trägerplatten verlaufendenschlitzführungen die Kammgleitrollen zu einer seitlichen Schneidkante des Scherkopfes hin und von dieser weg verschieben können. There are electric shavers with adjustable rollers by the United States Patent Nos. 2, 991, famous 554, which are mounted in bearing plates, which are movably arranged in a housing part close to the shaving head and actuated by means of actuating members, the actuating elements by means of slot guides at the housing being substantially at right angles to the movement direction of the movable support plates and in turn by means of an angle to the direction of movement of the carrier plates, the comb rollers to a side cutting edge of the shaving head extending slot guides towards and move away from it. 



    Die Betätigungsglieder für die Trägerplatten sind dabei an der Aussenseite des Gehäuses des Rasierapparates angeordnet. The actuators for the carrier plates are arranged on the outside of the housing of the shaving apparatus. 



    Bei den bekannten Vorrichtungen wird die Breite des Gehäuses des Rasierapparates im Bereich des Schneidkopfes durch die Verstellvorrichtung der Kammgleitrollen und deren an der Aussenseite des Gehäuses des Rasierapparates angebrachte Teile wesentlich vergrössert. In the known devices the width of the housing of the shaving apparatus in the region of the cutting head substantially increased by the adjustment of the comb rollers and their attached to the outside of the housing of the shaving apparatus parts.  Hinzu kommt noch, dass die Anordnung eines Teiles der Verstellvorrichtung an der Aussenseite des Gehäuses die Gefahr von Beschädigungen mit sich bringt. Added to this is that the arrangement brings a part of the adjusting device on the outside of the housing, the risk of damage with it. 



    Die Erfindung bezweckt, die Nachteile der bekannten Verstellvorrichtungen zu beseitigen. The invention aims to eliminate the disadvantages of the known adjusting devices. 



    Die Erfindung geht von elektrischen Trockenrasierapparaten der eingangs geschilderten Art aus und sie besteht im wesentlichen darin, dass die Betätigungsglieder an gegenüberliegenden Innenseiten der Seitenwände des Apparategehäuses verschiebbar angeordnet sind und je einen von Hand betätigbaren Knopf tragen, der durch eine Öffnung einer Gehäuseseitenwand hindurchragt. The invention relates to electric dry shavers of the type described and it consists essentially in the fact that the actuating members at opposite inner sides of the side walls of the apparatus housing are arranged displaceably and each carry a manually operable button which protrudes through an opening of a housing side wall. 



    Nach einer Ausführungsform der Erfindung sind die Trägerplatten der Kammgleitrollen mit seitlichen Vorsprüngen ausgestattet, welche in Führungsschlitze des Apparategehäuses eingreifen. According to one embodiment of the invention the carrier plates of the comb sliding rollers are provided with lateral projections which engage in guide slots of the apparatus housing.  Nach einer weiteren Ausführungsform der Erfindung ist bei einer Verstellvorrichtung, die Federn zum Anpressen des Betätigungsgliedes an die Innenflächen derGehäuseseitenwände aufweist, je eine Feder zwischen einem Betätigungsglied und einer Trägerplatte angeordnet. According to a further embodiment of the invention, the springs are at an adjusting device, having to press the actuator to the inner surfaces derGehäuseseitenwände, each arranged a spring between an actuating member and a support plate.  Es fällt ferner in den Rahmen der Erfindung, dass jedes Be- tätigungsglied zu seiner Führung mit in Schlitze der Gehäuseseitenwand eingreifenden Zapfen und für die Verschiebung der mit ihm zusammenwirkenden Trägerplatte mit in schräge Schlitze der Trägerplatte eingreifenden Zapfen versehen ist. It also falls within the scope of the invention that each loading tätigungsglied to its guide with engaging slots of the housing side wall pins and for the displacement of the cooperating with it the support plate having engaging in inclined slots of the supporting plate pin is provided.

    Schliesslich ist erfindungsgemäss vorgesehen, dass die Trägerplatten mit abgebogenen Flanschteilen versehen sind, die seitlich gegen auf der Innenseite des Apparategehäuses angeordnete Führungsrippen anliegen. Finally according to the invention it is provided that the carrier plates are provided with bent flange portions, abut laterally against the inside of the apparatus housing disposed guide ribs. 



    Ein wesentlicher Vorteil der erfindungsgemässen Verstellvorrichtung für Kammgleitrollen besteht darin, dass die Vorrichtung in ihrer Gesamtheit innerhalb des Gehäuses angeordnet ist und dort einen verhältnismässig kleinen Raum beansprucht. An essential advantage of the inventive adjustment apparatus for comb rollers is that the apparatus is arranged in its entirety within the housing and there takes up a relatively small space.  Dies ist wichtig für eine gedrängte Bauweise eines elektrischen Trockenrasierapparates. This is important for a compact construction of an electric dry shaving.  Die Erfindung ergibt nicht nur eine Einsparung an Herstellungskosten sowohl hin- sichtlichArbeit als auch an Material durch die verhältnismässig wenigen und einfachen Teile, sondern ermöglicht auch einen raschen Zusammenbau und ein rasches Auseinandernehmen der Verstellvor-ichtung zur Durchführung von Wartungsarbeiten oder Reinigung eines elektrischen Trockenrasierapparates. The invention provides not only a saving in production costs, both with regard to work and on material by the relatively few and simple parts, but also allows rapid assembly and rapid disassembly of Verstellvor-ichtung to carry out maintenance or cleaning of an electric dry shaver. 

  <Desc/Clms Page number 2> <Desc / CLMS Page number 2> 

 



    Einzelheiten der Erfindung werden im folgenden an Hand der Zeichnung näher erläutert, welche eine beispielsweiseAusführungsform einer Verstellvorrichtung für Kammgleitrollenschema tisch veranschaulicht. Details of the invention are explained in detail below with reference to the drawing, which illustrates an example embodiment of an adjustment device for comb castor schematically.    



   Es zeigen : Fig. 1 eine Vorderansicht eines elektrischen Trockenrasierapparates mit einer verstellbaren Kammgleitrolle in ihrer untersten Stellung, Fig. 2 einen vergrösserten Querschnitt entlang der Linie II-II der Fig. l, wobei die rechte Kammgleitrolle in ihrer untersten und die linke Kammgleitrolle in ihrer höchsten Stellung veranschaulicht sind, Fig. 3 einen Schnitt nach der Linie III-III der Fig. 2, Fig. 4 einen Teilschnitt nach der Linie IV-IV der Fig. 2, Fig. 5 einen vergrösserten Teilschnitt nach der Linie VV der Fig. 3,'Fig. In the drawings: Figure 1 is a front view of an electric dry shaver with an adjustable comb sliding roller in its lowest position, Figure 2 is an enlarged cross section along the line II-II of Figure l, with the right comb sliding roller in its lowest and the left comb sliding roller in its... highest position are illustrated, Fig. 3 is a section along the line III-III of Fig. 2, Fig. 4 shows a partial section along the line IV-IV of Fig. 2, Fig. 5 shows an enlarged partial section along the line VV of Fig. 3, 'FIG.  6 einen vergrösserten Teilschnitt nach der Linie VI-VI der Fig. 4 und Fig. 7 in Schrägansicht die auseinandergenommenen Teile der Verstellvorrichtung für Kammgleitrollen und ihre Lagerung. 6 shows an enlarged partial section along the line VI-VI of Fig. 4 and Fig. 7 in the oblique view of the disassembled parts of the adjusting device for comb rollers and its storage. 



    Der in der Zeichnung zur näheren Erläuterung der Erfindung beispielsweise dargestellte elektrische Trockenrasierapparat ist in Fig. 1 mit dem Bezugszeichen 10 bezeichnet. The example shown in the drawing to illustrate the invention, electric dry-shaving apparatus is designated in Fig. 1 by the reference numeral 10.  Der elektrische Trockenrasierapparat 10 besitzt zwei einander gegenüberliegende Gehäuseteile 1i und 12, deren jeder spiegelbildlich zu dem andern aus Kunststoff gepresst ist. The electric dry-shaving apparatus 10 has two mutually opposite casing parts 1i and 12, each of which is pressed a mirror image of the other made of plastic.  JederGehäuseteil 11 und 12 besitzt eine Seitenwand 13 mit sich seitwärts erstreckenden Stirnwänden 14, die in derselben Richtung an die Seitenwand 13 anschliessen. Each housing part 11 and 12 has a side wall 13 with laterally extending end walls 14 which follow in the same direction to the side wall. 13  Die Stirnwände 14 des Gehäuseteiles 11 sind so ausgebildet, dass sie zur Bildung eines geschlossenen Gehäuses an die Kanten der Stirnwände 14 des Gehäuseteiles anschliessen. The end walls 14 of the housing part 11 are formed so that they connect 14 of the housing part to form a closed housing at the edges of the end walls.  Nicht weiter dargestellte Schrauben oder andere Verbindungsmittel können die Gehäuseteile miteinander in üblicherWeise verbinden. Screws, not shown, or other connection means the housing parts can combine in usual manner.

    Eine Decke 15 (Fig. 2) ist an jedem Gehäuseteil vorgesehen, um den oberen Abschluss eines üblichen Motorgehäuses zu bilden. A blanket 15 (FIG. 2) is provided on each housing part in order to form the upper end of a conventional motor housing.  Auf der Decke 15 ist mit Hilfe einer nicht dargestellten Klammer oder eines andern bekannten Befestigungsmittels ein Scherkopf 16 befestigt, der, wie in Fig. 2 dargestellt ist, äussere Messer 16a und innere Messer 16b aufweist. On the ceiling 15, a shaving head 16 is by means of a bracket, not shown, or other known fastening means attached to the, as shown in Fig. 2, outer diameter 16a and 16b having inner diameter.  Über dem Scherkopf ist eine Haartasche 17 abnehmbar angeordnet und mit dem Gehäuse durch nicht dargestellte Klauen lösbar verbunden. On the shaving head, a hair bag 17 is removably disposed and detachably connected to the housing by means not shown claws.  Die Haartasche 17 besitzt einander gegenüberliegend Seitenwände 18 und Stirnwände 19. Die oberen Kanten der Stirnwände 19 der Haartasche liegen gemäss Fig. 2 im wesentlichen in einer Ebene mit der Oberfläche des Scherkopfes 16, während die oberen Kanten der Seitenwände 18 der Haartasche die seitlichen Schneidkanten 21 des Scherkopfes 16 freilassen. The hair pocket 17 has oppositely side walls 18 and end walls 19. The upper edges of the end walls 19 of the hair bag are shown in FIG. 2 substantially in a plane with the surface of the shaving head 16, while the upper edges of the side walls 18 of the hair bag the side cutting edges 21 release of the shaving head 16th

    Die Verstellvorrichtung für die Kammgleitrollen und deren Lagerung, welche im folgenden näher beschrieben wird, ist nicht auf eine Verwendung des im einzelnen näher beschriebenen Gehäuse eines Rasierapparates beschränkt. The adjustment device for the comb rollers, and which is described in more detail below their storage, is not limited to use of the enclosure described in detail in detail of a shaving apparatus.  Die vereinfachte Zeichnung zeigt nur jene Teile eines Gehäuses eines Rasierapparates, die zur Erläuterung eines Paares Verstellvorrichtungen für Kammgleitrollen notwendig sind. The simplified drawing shows only those parts of a housing of a shaving apparatus, which are necessary for explanation of a pair of comb adjusting rollers.  Die Vorrichtung kann auch für andere Arten von elektrischen Trockenrasierapparaten verwendet werden. The device can also be used for other types of electric dry shavers. 



    Wie in Fig. 7 im einzelnen dargestellt ist, sind auf den Innenflächen jeder Stirnwand der Haartasche ein Paar Vorsprünge im Abstand voneinander angeordnet, welche an die Innenflächen der Seitenwände 1E der Haartasche anschliessen. As shown in Fig. 7 in detail, each end wall of the hair bag, a pair of projections disposed at a distance from each other on the inner surfaces, which connect to the inner surfaces of the side walls 1E hair bag.  In den Unterteil jedes Vorsprunges 22 ist ein Führungsschlitz 23 eingeschnitten, der nach unten hin offen ist und sich teilweise entlang einer Seitenfläche des Vorsprunges parallel zur Seitenwand 18 erstreckt. In the lower part of each protrusion 22 is a guide slot 23 is cut, which is open downward and extends partially along a side surface of the projection parallel to the side wall 18th  Jeder Schlitz 23 liegt in einer Linie mit einem Schlitz in einem ähnlichen in derselben Ebene an einer gegenüberliegenden Stirnwand der Haartasche liegenden Vorsprung. Each slot 23 is in line with a slot in a similar in the same plane on an opposite end wall of the bag facing shoulder hair.  An der Innenflächen der Seitenwände 18 der Haartasche sind Führungsrippen 24 vorgesehen, die zu einem weite ; Guide ribs 24 are provided on the inner surfaces of the side walls 18 of the hair bag to a wide;  unten näher erläuterten Zweck an die Vorsprünge 22 anschliessen. Connecting explained in more detail below purpose of the projections 22nd 



    Eine im wesentlichen rechteckige Trägerplatte 25 besitzt Schrägschlitze 26 und ist innerhalb de Haartasche 17 zu jeder Seite des Scherkopfes 16 angeordnet. An essentially rectangular support plate 25 has inclined slots 26 and is disposed within pocket 17 de hair on each side of the shaving head sixteenth  An gegenüberliegenden unteren Ecken de Trägers 25 sind im Abstand voneinander seitliche Vorsprünge 27 angeordnet, welche gleitbar in die Füh' rungsschlitze 23 (Fig. 3) der im Abstand befindlichen Vorsprünge 22 andeninnenflächen derSeitenwändf 18 eingreifen. At opposite lower corners de support 25 lateral projections are spaced apart arranged 27, which slidably in the Füh 'approximately slots 23 (Fig. 3) of the spaced projections 22 Andes inner surfaces derSeitenwändf engage 18th  Der Trägerplatte 25 sind im Abstand voneinander liegende Seitenflansche 28 angeformt deren jeder an einer Führungsrippe 24 anliegt, um die Trägerplatte 25 gegenüber der anschliessenden Sei tenwand entsprechend zu führen. The carrier plate 25 are formed apart from each other opposite side flanges 28 each of which abuts a guide rib 24 to the support plate 25 tenwand over the subsequent Be to perform accordingly.  Ein mit jedem Flansch 28 einstückiger Vorsprung 29 steht über eine um gebogene Kante 30 der Trägerplatte 25 nach oben vor. An integral with each flange 28 projection 29 is a curved edge 30 to the support plate 25 upwardly.

    In jedem Vorsprung 29 ist eine Bohrung 31 ange ordnet, welche das eine Ende einer Kammgleitrolle 32 aufnimmt. In each projection 29 a bore 31 is arranged, which receives one end of a comb castor 32nd  Die zylindrische Kammgleitrolle 3 : ist hohl und hat eine gewellte äussere Oberfläche. The cylindrical comb sliding roller 3 is hollow and has a corrugated outer surface.  In entgegengesetzten Enden der Kammgleitrolle sim Zapfen 33 beweglich angeordnet, wobei jeder Zapfen 33 mit einem im Durchmesser abgesetzten Teil i der hohlen Rolle gelagert und durch eine Feder 34 nach aussen gedrückt ist (Fig. 3). Wherein each pin is in opposite ends of the comb sliding roller sim pin 33 is arranged movably supported 33 with a stepped diameter portion i of the hollow roller and pressed outwards by a spring 34 (Fig. 3).  Durch einen kreis förmigen Flansch 35 wird verhindert, dass der Zapfen 33 auf der Rolle 32 herausgleitet. By a circular flange 35 prevents the pin from slipping on the roller 32 33rd  An dem freie Ende jedes Zapfens 33 ist ein weiterer kreisförmiger Flansch 36 angeordnet. At the free end of each pin 33, a further circular flange 36 is arranged.

    Die Kammgleitrolle 32 ist a dem Träger 25 in bekannter Weise durch Einsetzen des freien Endes des Zapfens 33 in die Bohrung 31 dE Fortsatzes 29 gelagert, wobei der Flansch 36 gegen die Fläche des Fortsatzes 29 anstösst. The comb slide roller 32 is supported a the carrier 25 in a known manner by inserting the free end of the pin 33 in the bore 31 dE extension 29, the flange 36 abuts against the surface of the extension 29th  Wenn auf di Kammgleitrolle in axialer Richtung zu dem eingesetzten Zapfen 33 ein leichter Druck ausgeübt wirc kann der Zapfen 33 an dem entgegengesetzten Ende der Kammgleitrolle in die Bohrung 31 an dem be If, on di comb sliding roller in the axial direction to the inserted pin 33 a slight pressure of the comb sliding roller in the bore 31 may WiRC exerted, the pin 33 at the opposite end to the BE 

  <Desc/Clms Page number 3> <Desc / CLMS Page number 3> 

  nachbarten Fortsatz 29 einschnappen. snap adjacent extension 29th  Zwischen den einzelnen Messern des Scherkopfes sind zusätzliche Kammgleitrollen 37 ähnlicher Konstruktion wie die Kammgleitrollen 32, jedoch nicht einstellbar angeordnet, wie dies aus den Fig. l und 2 hervorgeht. Between the individual knives of the shaving head are additional comb rollers 37 similar in construction to the comb rollers 32, but arranged not adjustable, as shown in Figs. L and 2 is apparent. 



    Gegen die Innenfläche der Seitenwand 18 der Haartasche anliegend ist ein Betätigungsglied 38 für den Träger angeordnet, welches aus einem verhältnismässig dünnen Metallstreifen oder aus Plastik hergestellt ist. Against the inner surface of the side wall 18 of the hair pocket adjacent an actuator 38 is arranged for the carrier, which is made of a relatively thin strip of metal or plastic.  An der Vorderseite 41 des Betätigungsgliedes 38. sind Zapfen 39 angeordnet, welche in horizontale Längsschlitze 42 der Seitenwand 18 eingreifen. Pins 39 are arranged on the front side 41 of the actuator 38, which engage in horizontal longitudinal slots 42 of the side wall 18th  Auf der Vorderseite 41 des Betätigungsgliedes 38 ist ein Betätigungsknopf 43 angeordnet, der in eine längliche Ausnehmung 44 eingreift, welche in die untere Kante der Seitenwand 18 der Haartasche 17 eingeschnitten ist. On the front side 41 of the actuator 38, an operation knob 43 is arranged which engages in an elongated recess 44 which is cut into the lower edge of the side wall 18 of the bag hair 17th  An der Rückseite 46 des Betätigungsgliedes ist eine Verstärkungsrippe 45 angeordnet, um den dünnen Streifen zu versteifen. At the rear of the actuator 46 a reinforcing rib 45 is arranged to stiffen the thin strip.  Auf der Rückseite 46 des Betätigungsgliedes 38 sind zwei Zapfen 47 angeordnet, welche in die Scbrägschlitze 26 des Trägers 25 eingreifen. On the back 46 of the actuator 38 two pins 47 are arranged which engage the carrier 25 in the Scbrägschlitze 26th

    Zwischen dem Betätigungsglied 38 und dem Träger 25 ist eine Blattfeder 48 angeordnet. Between the actuator 38 and the carrier 25, a leaf spring 48 is disposed.  Diese Blattfeder besitzt an entgegengesetzten Kanten gebogene Teile, welche die seitlichen Vorsprünge 27 des Trägers gegen die Wände der ihnen zugeordneten Führungsschlitze 23 pressen (Fig. 6). This leaf spring has, at opposite edges of curved parts which the lateral projections 27 of the support against the walls of their associated guide slots 23 press (Fig. 6).  In jede Seitenkante der Blattfeder 28 sind Ausnehmungen 49 eingeschnitten, durch welche die Zapfen 47 des Betätigungsgliedes hindurchtreten. In each side edge of the leaf spring 28 recesses 49 are cut, through which the pin 47 pass through the actuator.  Die Blattfeder ist gegen das Betätigungsglied 38 hin gebogen und wirkt gegen die Rückseite 46 des letzteren ein, um das Betätigungsglied in Reibungsberührung mit der Innenfläche der Seitenwand der Haartasche 17 zu halten. The leaf spring is bent towards the actuating member 38 back and acts against the back side 46 of the latter one, in order to keep the operating member in frictional contact with the inner surface of the side wall of the bag hair 17th 



    Um dieKammgleitrolle 32 und ihren Träger 25 gegenüber der seitlichen Schneidkante 21 des Scherkopfes 26 nach unten zu bewegen, muss das Betätigungsglied nach links gemäss Fig. 4. bewegt werden, wel- che die Kammgleitrolle in ihrer untersten Stellung veranschaulicht. To dieKammgleitrolle 32 and its carrier 25 opposite the side cutting edge 21 to move the shaving head 26 downward, has the actuating member to the left in Fig. 4 are moved WEL the comb sliding roller surface in its lowermost position illustrated.  Fig. 3 zeigt die Kammgleitrolle in ihrer höchsten Grenzstellung ihrer Bewegung. Fig. 3 shows the comb sliding roller in its highest limit position of its movement.  Die Zapfen 39 des Betâtiguhgsgliedes gleiten zufolge des Eingriffes in die horizontalen Längsschlitze 42 bei einer horizontalen Bewegung des Betätigungsknopfes 43 in horizontaler Richtung, während die Zapfen 47 auf der Rückseite 46 desBetätigungsgliedes in dieSchrägschlitze 26 des Trägers 25 eingreifen, in gleicher Richtung bewegt werden. The pins 39 of the Betâtiguhgsgliedes slide of the engagement in the horizontal longitudinal slots 42 with a horizontal movement of the operating knob 43 in the horizontal direction according while the pins 47 engage on the back 46 desBetätigungsgliedes in dieSchrägschlitze 26 of the carrier 25 are moved in the same direction.

    Die erwähnten Zapfen 47 wirken auf die Wände der Schrägschlitze 26 des Trägers 25 ein und bewegen den Träger nach oben in bezug auf die seitliche Schneidkante 21 des Scherkopfes 16 und parallel zu der Seitenwand 18 der Haartasche, sobald der Betätigungsknopf 43 nach rechts bewegt wird. The said pin 47 acting on the walls of the helical slots 26 of the carrier 25 and moving the carrier upwards with respect to the side cutting edge 21 of the shaving head 16 and parallel to the side wall 18 of the hair bag, once the actuating button is moved to the right 43rd  Sobald der Betätigungsknopf 43 in entgegengesetzter Richtung bewegt wird, wird der Träger 25 in bezug auf den Scherkopf nach unten beweegt, -bis er die unterste Grenzstellung seiner Bewegung gemäss Fig. 4 erreicht. As soon as the operating knob is moved in the opposite direction 43, the carrier is beweegt with respect to the shaving head in accordance with below 25, he -bis the lowermost limit position of its movement shown in FIG. Reaches 4.  Die Blattfeder 48 hat genügend Span- nung, um den Träger in jeder eingestellten Lage zwischen den erwähnten Grenzstellungen der Bewegung festzuhalten. The leaf spring 48 has sufficient voltage chip to the carrier in any set position between said boundary positions of the motion capture. 



    Zum Zusammenbau werden die erwähnten Teile der Verstellvorrichtung für die Kammgleitrolle als eine Einheit gegen die Innenfläche der Seitenwand 18 der Haartasche durch Erfassen des Trägers 25, der Blattfeder 48 und des Betätigungsgliedes 38 in zusammengesteckter Stellung. To assemble the above-mentioned parts of the adjusting device for the comb caster as a unit against the inner surface of the side wall 18 of the hair bag by detecting the carrier 25, the leaf spring 48 and the actuator 38 in plugged together position.  mittels des Daumen- und Zeigefingers gehalten. held by the thumb and index finger.  Die seitlichen Vorsprünge 27 der Trägerplatte 25 werden in die Führungsschlitze 23 der Haartasche 17, wie weiter oben beschrieben, eingeführt und die Zapfen 39 an der Vorderseite 41 des Betätigungsgliedes 38 werden in die horizontalen Schlitze 42 derSeitenwand 18 der Haartasche eingeschoben. The lateral projections 27 of the support plate 25 are inserted into the guide slots 23 of the hair pocket 17, as described above, are introduced and the pins 39 on the front side 41 of the actuator 38 are in the horizontal slots 42 of the sidewall 18 of the hair bag.  Die zwischen dem Träger 25 und dem Betätigungsglied 38 angeordnete Blattfeder 48 hält die erwähnten Teile innerhalb des Gehäuses in ihrer Lage, wenn die Teile freigegeben werden, und die Vorrichtung ist zur Betätigung in der weiter oben beschriebenen Weise bereit. Between the carrier 25 and the actuator 38 is arranged a leaf spring 48 keeps the mentioned parts within the housing in position when the parts are released and the device is ready to operate in the manner described above.

    Die Schlitze 42 in der Seitenwand 18 der Haartasche müssen nicht durch die Seitenwand hindurchgehen, wie dies in Fig. 1 dargestellt ist. The slots 42 in the side wall 18 of the bag hair must not pass through the side wall, as shown in FIG. 1.  Es genügt, die Zapfen nur teilweise in die Schlitze 42 eingreifen zu lassen, wenn eine Öffnung in der Vorderseite der Seitenwand nicht gewünscht ist, um das Aussehen des Gehäuses nicht zu stören. It is sufficient to let the pins only partially engage in the slots 42 when an opening is not desired in the front of the side wall to the appearance of the housing not to disturb.  Wenn die Schlitze 42 aber durch das Gehäuse hindurchtreten, wie dies in den Fig. l und 7 veranschaulicht ist, kann ein Kennzeichnungsschild 51 an der Aussenseite der Haartasche angebracht werden, welches die Schlitz- öffnungen abdeckt. When the slots 42 but pass through the housing, as is l illustrated in FIGS. And 7, a label 51 may be attached to the outside of the hair bag which covers the slot openings. 

 **WARNUNG** Ende DESC Feld kannt Anfang CLMS uberlappen**. ** WARNING ** end of DESC field known early CLMS ** overlap. 

Claims (1)

  1. PATENTANSPRÜCHE : 1. Verstellvorrichtung für Kammgleitrollen von elektrischen Trockenrasierapparaten, die in Trägerplatten gelagert sind, welche in einem Gehäuseteil in der Nähe des Scherkopfes beweglich angeordnet und mittels Betätigungsgliedern betätigbar sind, wobei die Betätigungsglieder mittels Schlitzführungen an der Gehäusewandung im wesentlichen rechtwinkelig zur Bewegungsrichtung der Trägerplatten verschiebbar sind und ihrerseits mittels schräg zur Bewegungsrichtung der Trägerplatten verlaufenden Schlitzführungen dieKammgleitrollen zu einer seitlichenSchneidkante des Scherkopfes hin und von dieser weg verschieben <Desc/Clms Page number 4> können, dadurch gekennzeichnet, dass die Betätigungsglieder (38) an gegenüberliegenden Innenseiten der Seitenwände (18) des Apparategehäuses (11, 12) CLAIMS: 1. Adjusting device for comb rollers of electric dry shavers, which are mounted in bearing plates, which are arranged movably in a housing part close to the shaving head and can be actuated by actuating members, the actuating elements by means of slot guides on the housing substantially perpendicularly displaceable to the movement direction of the carrier plates and are in turn move means extending obliquely to the direction of movement of the carrier plates slot guides dieKammgleitrollen to a seitlichenSchneidkante of the shaving head toward and away from <Desc / CLMS page number 4> can, characterized in that the actuators (38) on opposite inner sides of the side walls (18) the apparatus housing (11, 12)
    verschiebbar angeordnet sind und je einen von Hand betätigbaren Knopf (43) tragen, der durch eine Öffnung (44) einer Gehäuseseitenwand (18) hindurchragt. slidably arranged and depending on a manually operable knob (43) carry, which projects through an opening (44) of a housing side wall (18).
    2. Verstellvorrichtung nach Anspruch 1, dadurch gekennzeichnet, dass die Trägerplatten (25) der Kammgleitrollen (32) mit seitlichen Vorsprüngen (27) ausgestattet sind, welche in Führungsschlitze (23) des Apparategehäuses eingreifen. 2. Adjusting device according to claim 1, characterized in that the carrier plates (25) are fitted to the comb rollers (32) with lateral projections (27) which engage the apparatus housing in guide slots (23).
    3. Verstellvorrichtung nach Anspruch 2, mit Federn zum Anpressen des Betätigungsgliedes an die Innenflächen der Gehäuseseitenwände, dadurch gekennzeichnet, dass je eine Feder (48) zwischen einem Betätigungsglied (38) und einer Trägerplatte (25) angeordnet ist. 3. Adjusting device according to claim 2, with springs for pressing the actuating element against the inner surfaces of the housing side walls, characterized in that a respective spring (48) is arranged between an actuator (38) and a support plate (25).
    4. Verstellvorrichtung nach Anspruch 3, dadurch gekennzeichnet, dass jedes Betätigungsglied (38) zu seiner Führung mit in Schlitze (42) der Gehäuseseitenwand (18) eingreifenden Zapfen (39) und für die Verschiebung der mit ihm zusammenwirkenden Trägerplatte (25) mit in schrägschlitze (26) der Trägerplatte (25) eingreifenden Zapfen (47) versehen ist. 4. Adjusting device according to claim 3, characterized in that each actuator (38) inclined slots to its guide with engaging in slots (42) of the housing side wall (18) pin (39) and for the displacement of the cooperating with it the support plate (25) in (26) the support plate is provided (25) engaging pins (47).
    5. Verstellvorrichtung nach Anspruch 4, dadurch gekennzeichnet, dass die Trägerplatten (25) mit abgebogenen Flanschteilen (28) versehen sind, die seitlich gegen auf der Innenseite des Apparategehäuses angeordnete Führungsrippen (24) anliegen. 5. Adjusting device according to claim 4, characterized in that the carrier plates are provided with bent-over flange (28) (25) abut against the side on the inside of the apparatus housing disposed guide ribs (24).
AT476163A 1959-01-05 1963-06-12 Adjusting for comb rollers of electric dry shavers AT239678B (en)

Priority Applications (2)

Application Number Priority Date Filing Date Title
US784964A US2991554A (en) 1959-01-05 1959-01-05 Shaver with adjustable rollers
US203285A US3148447A (en) 1959-01-05 1962-06-18 Comb roller adjustment mechanism for electric dry shavers

Publications (1)

Publication Number Publication Date
AT239678B true AT239678B (en) 1965-04-26

Family

ID=26898482

Family Applications (1)

Application Number Title Priority Date Filing Date
AT476163A AT239678B (en) 1959-01-05 1963-06-12 Adjusting for comb rollers of electric dry shavers

Country Status (10)

Country Link
US (2) US2991554A (en)
AT (1) AT239678B (en)
BE (2) BE586122A (en)
CH (2) CH374906A (en)
DE (1) DE1182110B (en)
ES (1) ES289424A1 (en)
FR (1) FR1246434A (en)
GB (1) GB964493A (en)
NL (1) NL294156A (en)
SE (1) SE306029B (en)

Families Citing this family (17)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
BE633651A (en) * 1959-01-05
US3107423A (en) * 1959-03-27 1963-10-22 Orville S Caesar Electric shavers
US3181237A (en) * 1961-12-18 1965-05-04 Sunbeam Corp Electric dry shaver
US3327387A (en) * 1965-02-24 1967-06-27 Cambridge Scient Ind Inc Electric safety razor with reciprocating blade
US3290775A (en) * 1965-04-06 1966-12-13 Sperry Rand Corp Hair and skin condition means
US3339276A (en) * 1965-04-06 1967-09-05 Sperry Rand Corp Electric dry shaver having selectively positionable cutter means
US3452435A (en) * 1966-12-27 1969-07-01 Cambridge Scient Ind Inc Electric safety razor with stationary cap and improved electromagnetic drive means
US3834017A (en) * 1972-09-05 1974-09-10 Sperry Rand Corp A dry shaver with hair guiding and skin stretching means
JPS5332796Y2 (en) * 1973-10-15 1978-08-14
NL7402011A (en) * 1974-02-14 1975-08-18 Philips Nv Electrical dry shaver with adjustable skin tensioner.
US3945115A (en) * 1974-06-14 1976-03-23 Sperry Rand Corporation Skin engaging means for an electric dry shaver
US4274199A (en) * 1979-01-02 1981-06-23 Sunbeam Corporation Electric shaver
US4896420A (en) * 1987-10-07 1990-01-30 Remington Products, Inc. Electric shaver
US5588211A (en) * 1994-10-29 1996-12-31 Elul; Rafael Razor with angled blades and guides
US5621971A (en) * 1995-07-12 1997-04-22 Remington Products Company Multi-purpose attachment for ladies' shaver
JP6440117B2 (en) * 2015-03-06 2018-12-19 パナソニックIpマネジメント株式会社 Electric razor and its head
JP6655821B2 (en) * 2016-02-09 2020-02-26 パナソニックIpマネジメント株式会社 Electric razor, outer blade holding member and rotating body unit

Family Cites Families (3)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
US2335413A (en) * 1943-09-29 1943-11-30 Hicks Reginald Adjustable electric shaver
US2749613A (en) * 1952-10-31 1956-06-12 Miller Raymond Vernon Skin tensioner for shavers
BE633651A (en) * 1959-01-05

Also Published As

Publication number Publication date
BE633651A (en)
SE306029B (en) 1968-11-11
CH374906A (en) 1964-01-31
US2991554A (en) 1961-07-11
DE1182110B (en) 1964-11-19
US3148447A (en) 1964-09-15
NL294156A (en)
BE586122A1 (en)
CH401742A (en) 1965-10-31
FR1246434A (en) 1960-10-10
GB964493A (en) 1964-07-22
BE586122A (en) 1960-04-19
ES289424A1 (en) 1963-12-16

Similar Documents

Publication Publication Date Title
US3129751A (en) Track assembly
EP1842620B1 (en) Cover for machine tool guides
DE60217613T2 (en) switchgear
DE2950888C2 (en)
EP0111645B1 (en) Support for a data display unit
EP0099454B1 (en) Sun visor, especially for vehicles
DE60114995T2 (en) MOTORIZED ROLLADES WITH AUTOMATIC LOCKING DEVICES
DE3903809C2 (en) Transportable tool for attaching a channel-shaped sealing or cover strip
DE4036904C1 (en) Osteotomy saw with oscillating blade retainer - which is free deposition surface, with blade locking pin compressible under deposition surface
DE102006043358B4 (en) Cover structure for a machine tool
DE60105773T2 (en) HANDHELD WITH A MOBILIZED MOUNTING ELEMENT FOR TRANSFERRING A FILM FROM A CARRIER STRIP TO A SUBSTRATE
DE102004015285B4 (en) Retractor, slide-in device and sliding door device
DE10328934A1 (en) Surgical instrument, has a handle and work part with a push button mounted in the handle used to control a motorized drive that moves a slider that moves a tool inwards or outwards relative to the rest of the instrument
EP0191944B1 (en) Resilient hinge for glasses
DE202010018608U1 (en) Door closing hinge, in particular for glass doors
EP3272477B1 (en) Knife
DE19950706A1 (en) Clamping device to hold workpiece, with holding members supported in separate intermediate member
EP2746503A2 (en) Motor vehicle lock
EP0706012B1 (en) Cooking device
EP2486204B1 (en) Window or door fitting
DE3545860A1 (en) CORNER DEVICE OF A LATCH FITTING OF A WINDOW OR DOOR
EP2847410B1 (en) Lifting door assembly and door lintel sealing device therefor
EP2873122B1 (en) Crimping tool for wire end sleeve
DE10301418A1 (en) Braking and damping device
EP3183996B1 (en) Guide unit for a drawer