EP1941980A1 - Method for manufacturing panels with connecting profiles - Google Patents

Method for manufacturing panels with connecting profiles Download PDF

Info

Publication number
EP1941980A1
EP1941980A1 EP20070000171 EP07000171A EP1941980A1 EP 1941980 A1 EP1941980 A1 EP 1941980A1 EP 20070000171 EP20070000171 EP 20070000171 EP 07000171 A EP07000171 A EP 07000171A EP 1941980 A1 EP1941980 A1 EP 1941980A1
Authority
EP
European Patent Office
Prior art keywords
plate
recess
recesses
method according
starting material
Prior art date
Legal status (The legal status is an assumption and is not a legal conclusion. Google has not performed a legal analysis and makes no representation as to the accuracy of the status listed.)
Withdrawn
Application number
EP20070000171
Other languages
German (de)
French (fr)
Inventor
Frank Rüther
Current Assignee (The listed assignees may be inaccurate. Google has not performed a legal analysis and makes no representation or warranty as to the accuracy of the list.)
IHT GmbH
Original Assignee
IHT GmbH
Priority date (The priority date is an assumption and is not a legal conclusion. Google has not performed a legal analysis and makes no representation as to the accuracy of the date listed.)
Filing date
Publication date
Application filed by IHT GmbH filed Critical IHT GmbH
Priority to EP20070000171 priority Critical patent/EP1941980A1/en
Publication of EP1941980A1 publication Critical patent/EP1941980A1/en
Application status is Withdrawn legal-status Critical

Links

Images

Classifications

    • BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
    • B27WORKING OR PRESERVING WOOD OR SIMILAR MATERIAL; NAILING OR STAPLING MACHINES IN GENERAL
    • B27MWORKING OF WOOD NOT PROVIDED FOR IN SUBCLASSES B27B - B27L; MANUFACTURE OF SPECIFIC WOODEN ARTICLES
    • B27M3/00Manufacture or reconditioning of specific semi-finished or finished articles
    • B27M3/04Manufacture or reconditioning of specific semi-finished or finished articles of flooring elements, e.g. parqueting blocks
    • BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
    • B27WORKING OR PRESERVING WOOD OR SIMILAR MATERIAL; NAILING OR STAPLING MACHINES IN GENERAL
    • B27FDOVETAILED WORK; TENONS; SLOTTING MACHINES FOR WOOD OR SIMILAR MATERIAL; NAILING OR STAPLING MACHINES
    • B27F1/00Dovetailed work; Tenons; Making tongues or grooves; Groove- and- tongue jointed work; Finger- joints
    • B27F1/02Making tongues or grooves, of indefinite length

Abstract

The method involves positioning a recess (3) in a surface (2) of a plate shaped basic material (1). Another recess (4) is positioned in a rear side, which turns away from the surface. The recess (3) is displaceably arranged from the recess (4) in a longitudinal direction of the plate shaped basic material. The plate shaped basic material is separated within an area between the two recesses into two tiles (6, 7).

Description

  • Die vorliegende Erfindung betrifft ein Verfahren zur Herstellung von Platten mit Verbindungsprofilen, insbesondere für Bodenplatten. The present invention relates to a process for the production of plates with connecting profiles, in particular for floor panels.
  • Im Bereich der Bodenplatten, insbesondere der Laminatplatten, Furnierplatten, Kork-, Parkett- und/oder Linoleumplatten oder auch im Bereich anderer plattenförmiger Ausgangswerkstoffe, ist ein Verbindungssystem unter dem Namen "Klick-Profil" bekannt geworden. In the area of ​​floor panels, in particular laminate panels, veneer sheets, cork, parquet and / or linoleum plates or also in other plate-like basic materials, is a connection system as the "click-profile" become known. Das Verbindungssystem basiert auf randseitig der Platten angeordneten Verbindungsprofilen, die zunächst ineinander eingehakt und durch eine Schwenkbewegung der Platten in eine waagerechte Ebene verrastet werden können. The connection system is based on the edges of the plates arranged connecting profiles which can be initially interengaging hooked and locked by a pivoting movement of the plates in a horizontal plane. Auch sind andere Verbindungssysteme und Montagetechniken bekannt geworden, siehe zB Other connection systems and mounting techniques have become known, see, eg, DE-102 53 236-A1 DE-102 53 236-A1 oder or US-3 187 612 US 3,187,612 . ,
  • Die Herstellung derartiger Verbindungsprofile erfolgt durch eine Bearbeitung, insbesondere Profilfräsung, der Seitenbereiche bereits zugeschnittener Platten. The preparation of such connection profiles is carried out by an administration, in particular Profilfräsung, the side areas already tailored plates. Dabei wird ein plattenförmiger Ausgangswerkstoff in einzelne Platten durch einen Schnitt, beispielsweise mit einer Kreis- oder Bandsäge zerschnitten. In this case, a plate-shaped starting material into individual sheets is cut by a cut, for example with a circular or band saw. Die Platten weisen ein geeignetes Übermaß auf, wobei ein vorbestimmter Teil, insbesondere der Randbereich, einem weiteren Bearbeitungsschritt zugeführt wird. The plates have a suitable excess, wherein a predetermined part, in particular the edge region, is supplied to a further processing step. Bedingt durch die aufwändige Herstellung des Verbindungsprofils muss ein nicht unerheblicher Teil dieses Randbereiches abgefräst werden, so dass damit eine erhebliche Materialverschwendung einhergeht. Due to the complex manufacturing of the connection profile, a large part of this boundary area must be milled, so that this is accompanied by a considerable waste of material.
  • Hier setzt die Erfindung an und macht es sich zur Aufgabe ein Verfahren vorzuschlagen, mit dem die Herstellung von Platten mit einem Verbindungsprofil durchgeführt werden kann, wobei jedoch der Verschnitt dh Materialverlust minimiert werden soll. Here, the invention sets in and it makes itself the task of proposing a method that allows the production of sheets can be carried out with a connection profile, but that material loss should be minimized waste.
  • Erfindungsgemäß wird diese Aufgabe durch ein Verfahren gemäß Anspruch 1 gelöst. According to the invention this object is achieved by a method according to Claim. 1
  • Durch die nachfolgenden Verfahrensschritte: By the following steps:
    Einbringen einer ersten Ausfräsung in Form einer ersten Ausnehmung in die Oberfläche eines plattenförmigen Ausgangswerkstoffs; Introducing a first cut-out in the form of a first recess in the surface of a plate-shaped starting material; Einbringen einer zweiten Ausfräsung in Form einer zweiten Ausnehmung in die der Oberfläche abgewandten Rückseite der plattenförmiger Ausgangswerkstoff, wobei die erste Ausnehmung von der zweiten Ausnehmung in Längsrichtung versetzt angeordnet ist, wobei die plattenförmiger Ausgangswerkstoff im Bereich der ersten Ausnehmung und der zweiten Ausnehmung in eine erste Platte und eine zweite Platte getrennt wird, kann der Materialverbrauch reduziert werden, da bereits beim Trennen der plattenförmigen Ausgangswerkstoffe das später einzubringende Profil berücksichtigt wird. Introducing a second cutout in the form of a second recess in the side remote from the surface back side of the plate-shaped starting material, wherein the first recess is offset from the second recess in the longitudinal direction, the plate-shaped starting material in the area of ​​the first recess and the second recess in a first plate and a second plate is separated, the material consumption can be reduced, since already the later to be introduced profile is taken into account when separating the plate-shaped starting materials. Insbesondere kann durch eine entsprechende Profilierung des Werkzeuges, sprich der Säge oder des Fräsers eine Grobkontur angefräst werden. In particular, by a corresponding profiling of the tool, ie the saw or the cutter, a coarse contour are milled.
  • In einer weiteren vorteilhaften Ausgestaltung des vorgeschlagenen Verfahrens kann vorgesehen sein, dass die erste Platte und die zweite Platte einer herkömmlichen Weiterbearbeitung zur Herstellung eines Verbindungsprofils zugeführt werden können. In a further advantageous embodiment of the proposed method can be provided that the first plate and the second plate of a conventional further processing of producing a connection profile can be supplied. Dementsprechend soll zum Ausdruck gebracht werden, dass sich das vorgeschlagene Verfahren als Vorbereitung zur Einbringung der eigentlichen Profilierung, beispielsweise des "Klick-Profils" in den Randbereichen des plattenförmigen Werkstoffes eignet. Accordingly, to be expressed that the proposed method in preparation for the introduction of the actual profiling, for example of the "click-section" is in the edge regions of plate-shaped material.
  • In einer weiteren vorteilhaften Ausgestaltung des vorgeschlagenen Verfahrens kann vorgesehen sein, dass es sich bei den Ausnehmungen um rechteckförmige Ausnehmungen handelt. In a further advantageous embodiment of the proposed method can be provided that it is rectangular recesses in the recesses. Derartige Ausnehmungen lassen sich auf einfache Art und Weise mit herkömmlichen Fräs- bzw. Schneidwerkzeugen, wie beispielsweise Kreissägen einbringen. Such recesses can be incorporated in a simple manner with conventional milling or cutting tools such as circular saws. Denkbar sind aber auch selbstverständlich speziell profilierte Kreissägeblätter oder auch eine herkömmliche Oberfräse, deren Werkzeug senkrecht zu dem plattenförmigen Ausgangswerkstoff rotiert. Are also conceivable, of course specially profiled circular saw blades, or even a conventional router, the tool rotates perpendicular to the plate-shaped starting material.
  • In einer vorteilhaften Ausgestaltung des vorliegenden Verfahrens kann vorgesehen sein, dass die Ausnehmungen parallel zueinander ausgerichtet sind. In an advantageous embodiment of the present method can be provided, that the recesses are aligned parallel to each other. Eine derartige Ausrichtung der Ausnehmungen bietet sich insbesondere zur Herstellung von Verbindungsprofilen an, da diese im Wesentlichen gleichförmig entlang der Seitenkante der jeweiligen Platte verlaufen. Such alignment of the recesses is particularly suitable for the production of connecting profiles, since these are substantially uniform along the side edge of the respective plate.
  • In einer vorteilhaften Ausgestaltung des vorgeschlagenen Verfahrens kann vorgesehen sein, dass keine der Seitenflächen der rechteckförmigen Ausnehmungen in einer Ebene liegen. In an advantageous embodiment of the proposed method can be provided that none of the side surfaces of the rectangular recesses lie in a plane. Eine dementsprechendes Beispiel ist in der A corresponding example is in the Fig. 2 Fig. 2 abgebildet. displayed. Je weiter die Ausnehmungen voneinander entfernt sind, desto breiter und je näher die Ausnehmungen zusammenrücken, desto schmaler wird die entstehende Sollbruchstelle. The further recesses are away from each other, the wider the closer the recesses and move closer together, the smaller the resulting breaking point is. Grundsätzlich kann der Materialverbrauch noch weiter verringert werden, je weiter der Versatz der Ausnehmungen ist, wobei der Abstand zwischen den Ausnehmungen nicht unendlich gesteigert werden kann. Basically, the material consumption can be reduced even further, is the further the offset of the recesses, wherein the distance between the recesses can not be infinitely increased. Eine wichtige Einflussgröße sind hier die Materialeigenschaften sowie die zu entstehende Profilform des verwendeten plattenförmigen Ausgangswerkstoffes, wobei insbesondere sichergestellt werden muss, dass der plattenförmige Ausgangswerkstoff genau entlang der beabsichtigten Sollbruchstelle brechen wird. An important factor here are the material properties as well as to emerging profile shape of the plate-shaped starting material used, which must be ensured in particular that the plate-shaped base material is exactly break along the intended breaking point.
  • In einer weiteren vorteilhaften Ausgestaltung der vorliegenden Erfindung kann vorgesehen sein, dass zwei Seitenflächen der rechteckförmigen Ausnehmungen in einer Ebene liegen. In a further advantageous embodiment of the present invention may be provided that two side surfaces of the rectangular recesses lie in a plane. Eine derartige Lage der Ausnehmungen ist schematisch in der Such a position of the recesses is shown schematically in the Fig. 1 Fig. 1 dargestellt, Sofern zwei Seitenflächen der Ausnehmungen wie hier vorgeschlagen fluchten, ist keine Sollbruchstelle vorhanden, so dass der plattenförmige Ausgangswerkstoff ohne dass es eines Bruches der Sollbruchstelle bedarf in eine erste Platte und eine zwei Platte zerfällt. shown, provided aligned two side surfaces of the recesses as proposed here, no predetermined breaking point is provided so that the plate-shaped starting material without causing a break of the predetermined breaking point required in a first plate and disintegrates a two-plate.
  • In einer weiteren vorteilhaften Ausgestaltung des vorgeschlagenen erfindungsgemäßen Verfahrens kann vorgesehen sein, dass die Form der Ausnehmung dem auszufräsenden Profil angenähert ist. In a further advantageous embodiment of the proposed method according to the invention it can be provided that the shape of the recess approximates the auszufräsenden profile. Durch diese Maßnahme kann der Verschnitt, dh die Materialverschwendung weiter reduziert werden. This measure of the waste, ie, the material waste can be reduced further. Die Ausnehmung kann quasi als Vorbearbeitungsstufe für das letztendlich auszufräsende Profil, beispielsweise das "Klick-Profils", angesehen werden. The recess can virtually as Vorbearbeitungsstufe for the final auszufräsende profile, for example, the "click-profile" are considered. Je mehr sich die Ausfräsung diesem Endbearbeitungszustand annähert, desto geringer kann der Verschnitt ausfallen. The more the cutout approaching this finished state, the lower the waste can be.
  • In einer vorteilhaften Ausgestaltung des vorgeschlagenen Verfahrens kann vorgesehen sein, dass eine Sollbruchstelle zwischen der ersten Ausnehmung und der zweiten Ausnehmung vorgesehen ist, die zur Trennung des plattenförmigen Ausgangswerkstoffes in eine erste Platte und eine zweite Platte getrennt werden muss. In an advantageous embodiment of the proposed method can be provided that a predetermined breaking point between the first recess and the second recess is provided, which must be separated for separating the plate-shaped starting material in a first plate and a second plate. Wie auch immer die Ausnehmungen gelagert sind, ist es von Vorteil, wenn eine Sollbruchstelle zwischen den Ausnehmungen nach dem Einbringen der Ausnehmungen verbleibt. As the recesses are always stored, it is advantageous if a predetermined breaking point between the recesses after the introduction of the recesses remains. Dementsprechend ergibt sich nach dem Bruch der Sollbruchstelle eine Art Vorsprung, der zur Umformung in das gewünschte Profil benutzt werden kann. Accordingly, a kind of projection, which can be used for conversion to the desired profile obtained after breaking of the predetermined breaking point.
  • Verfahren nach einem der vorhergehenden Ansprüche, dadurch gekennzeichnet, dass sich die Sollbruchstelle zwischen dem Bodenbereich der ersten Ausnehmung und dem Bodenbereich der zweiten Ausnehmung erstreckt. Method according to one of the preceding claims, characterized in that the predetermined breaking point between the bottom portion of the first recess and the bottom portion of the second recess extends. Eine derart gelagerte Sollbruchstelle ergibt sich vorteilhafterweise durch die Ausnehmungen. Such stored predetermined breaking point advantageously results in through the recesses. Es müssen nicht zwangsläufig weitere Maßnahmen, wie beispielsweise Perforationen oder ähnliches vorgenommen werden. It must further measures, such as perforations or the like are not necessarily made.
  • Verfahren nach einem der vorhergehenden Ansprüche, dadurch gekennzeichnet, dass die in einem nachfolgenden Verfahrensschritt auszufräsenden Profile zumindest abschnittsweise in den Bereich der Sollbruchstelle hineinragen. Method according to one of the preceding claims, characterized in that the auszufräsenden in a subsequent process step profile at least partially project into the region of the predetermined breaking point. Dementsprechend kann der Bereich der Sollbruchstelle in vorteilhafter, da materialsparender Weise für die weiteren Verfahrensschritte zur Ausformung des eigentlichen Verbindungsprofils genutzt werden. Accordingly, the region of the predetermined breaking point advantageously, since material-saving way for the further process steps for forming the actual connection profile is used.
  • In einer weiteren vorteilhaften Ausgestaltung des vorliegenden Verfahrens kann vorgesehen sein, dass die Sollbruchstelle in etwa parallel zur Oberfläche des plattenförmigen Ausgangswerkstoffes verläuft. In a further advantageous embodiment of the present method can be provided that the predetermined breaking point is parallel to the surface of the plate-shaped starting material in about. Entsprechend ergeben sich vorteilhafte Vorsprünge, die zu den gewünschten Profilen, beispielsweise Klick-Profile, weiterverarbeitet werden können. Accordingly, favorable projections that may be the desired profiles, such as click-profiles processed result.
  • Weitere Merkmale und Vorteile der vorliegenden Erfindung werden deutlich anhand der nachfolgenden Beschreibung bevorzugter Ausführungsbeispiele unter Bezugnahme auf die beiliegenden Abbildungen. Other features and advantages of the present invention will become apparent from the following description of preferred embodiments with reference to the accompanying drawings. Darin zeigen therein
  • Fig. 1 Fig. 1
    eine. a. Prinzipdarstellung des erfindungsgemäßen Verfahrens in einer bevorzugten Ausführungsform; Schematic diagram of the method according to the invention in a preferred embodiment;
    Fig. 2 Fig. 2
    eine Prinzipdarstellung des erfindungsgemäßen Verfahrens in einer weiteren bevorzugten Ausführungsform. a schematic representation of the method according to the invention in a further preferred embodiment.
    Fig. 3 Fig. 3
    eine Draufsicht auf einen plattenförmigen Ausgangswerkstoff mit angedeuteter Lage der einzubringenden Ausnehmungen. a plan view of a plate-shaped starting material with indicated position of the recesses to be introduced.
  • Zunächst wird auf First, on Fig. 1 Fig. 1 Bezug genommen. Reference is made.
  • In der In the Fig. 1 Fig. 1 ist eine prinzipielle Darstellung eines Herstellungsvorgangs, insbesondere eines ersten Herstellungsschrittes skizziert. is sketched a schematic representation of a manufacturing process, in particular a first manufacturing step. Es handelt sich zu illustrativen Zwecken um eine Querschnittansicht auf einen plattenförmigen Ausgangswerkstoff 1. This is for illustrative purposes to a cross-sectional view of a sheet-type starting material. 1
  • Ein plattenförmiger Ausgangswerkstoff 1, beispielsweise eine HDF-Platte, wird durch eine erste Säge 10 auf einer Oberfläche 2 eingeritzt. A plate-shaped starting material 1, for example, an HDF board, is incised by a first saw 10 on a surface of the second Es entsteht eine erste Ausnehmung 3, die beispielsweise, je nach Säge, als rechteckförmige Ausnehmung 3 ausgestaltet sein kann. The result is a first recess 3, for example, can be designed as a rectangular recess 3, depending on the saw. Grundsätzlich kommt statt der Säge jedes Werkzeug in Frage, welches zur Erzeugung von Schnitten bzw. Ausnehmungen in plattenförmigen Ausgangswerkstoffen 1, beispielsweise HDF-Platten geeignet ist, also auch eine Fräse oder ein ähnliches Werkzeug. In principle, any tool is instead of the saw in question, which for the generation of cuts or recesses in the plate-shaped starting materials 1, for example HDF board is suitable, including a milling cutter or a similar tool.
  • Es wird eine zweite Ausnehmung 4 auf der Rückseite 5 der plattenförmige Ausgangswerkstoff 1 mit einer zweiten Säge 11 erzeugt. It is a second recess 4 generates on the back 5 of the plate-shaped starting material 1 with a second saw. 11 Auch diese zweite Ausnehmung 4 kann rechteckförmig ausgestaltet sein. This second recess 4 may be rectangular-shaped. Es ist erkennbar, dass es sich bei den Ausnehmungen 3, 4 nicht um vollständige Schnitte handelt, das heißt, der plattenförmige Ausgangswerkstoff wird durch eine Ausnehmung alleine noch nicht in zwei Teile zerteilt. It can be seen that it is at the recesses 3, 4 not full cuts, that is, the plate-like starting material is not yet cut, by a recess alone in two parts.
  • Selbstverständlich können die zuvor genannten Vorgänge synchron durchgeführt werden, dh die erste Säge 10 und die zweite Säge 11 sägen die Ausnehmungen 3, 4 gleichzeitig. Of course, the aforementioned operations can be performed in synchronism, that is, the first saw 10 and the second saw 11 sawing the recesses 3, 4 simultaneously.
  • Es ist ersichtlich, dass die Ausnehmungen 3, 4 versetzt angeordnet sind, wodurch sich der Verschnitt minimieren lässt, da einerseits eine Trennung des plattenförmigen Ausgangswerkstoffs in eine erste Platte 6 und eine zweite Platte 7 möglich wird, dennoch in dem Bereich der Ausnehmungen 3, 4, vorzugsweise unterhalb und seitlich bzw. oberhalb und seitlich, ein Anteil an Material verbleibt, der weiter bearbeitet werden kann. It can be seen that the recesses are arranged 3, 4 are added, thus making it possible the waste minimize, on the one hand, a separation of the plate-shaped starting material in a first plate 6 and a second plate 7 is possible, yet in the area of ​​the recesses 3, 4 , preferably below and to the side or above and laterally, a portion of material remains which can be processed further.
  • Es sind weiterhin andeutungsweise die Umrisse 8, 9 der (Klick-) Profile erkennbar, die beispielsweise in einem nächsten Arbeitgang hergestellt werden können. Furthermore, there are a hint, the outline 8, 9 of (clicking) recognizable profiles, which can be prepared, for example, in a next operation.
  • Der HDF Verbrauch im Fußbodenbereich kann dementsprechend um wenigstens 1 % reduziert werden. The HDF consumption in the floor area can be reduced by at least 1% accordingly. Man muss nur den Sägeschnitt eliminieren. You just have to eliminate the cut. Das geht ganz einfach, indem die Platte von oben und von unten eingeritzt wird und dabei das (Klick-)Profil berücksichtigt wird. This is easily done by the panel is scratched from the top and from the bottom, while the (clicking) is taken into account profile. Eventuell kann die Säge auch breiter (im Idealfall mit Profil) hergestellt werden, so dass sie die Funktion des Vorfräsers übernimmt. the saw can possibly also be made wider (ideally with profile) so that it takes over the function of the Vorfräsers.
  • Der The Fig. 2 Fig. 2 ist das erfindungsgemäße Verfahren noch deutlicher zu entnehmen, dergestalt, dass der Versatz der Sägen 10, 11 bzw. der sich durch den Sägevorgang ergebenden Ausnehmungen 3, 4 noch deutlicher Zutage tritt. can be seen, the inventive method more clearly, such that the displacement of the saws 10, 11 and the resultant by the sawing recesses 3, 4 becomes even more apparent.
  • Auch ist hier sehr deutlich eine Sollbruchstelle 12 erkennbar, die sich zwischen den Bodenbereichen der Ausnehmungen 3, 4 erstreckt. Also a predetermined breaking point 12 can be seen clearly here that extends between the bottom portions of the recesses 3 4. Der plattenförmige Ausgangswerkstoff kann nach erfolgter erfindungsgemäßer Bearbeitung durch die versetzten Sägen 10, 11 auseinandergebrochen werden, wobei der plattenförmige Ausgangswerkstoff an der Sollbruchstelle 12 brechen wird. The plate-like starting material can be broken apart after 11 according to the invention dealt with by the offset saws 10, wherein the plate-shaped starting material will break at the predetermined breaking point 12th Durch den hier dargestellten weitläufigen Versatz der Sägen 10, 11 und der sich daraus ergebende weitläufige Versatz der Ausnehmungen 3, 4 wird der Vorteil des vorgeschlagenen Verfahrens ebenfalls sehr deutlich. By the herein extensive displacement of the saws 10, 11 and the resulting extensive displacement of the recesses 3, 4, the advantage of the proposed method is also very clear. Insbesondere wenn die angedeuteten, ggf. in einem nachfolgenden Verfahrensschritt auszufräsenden und hier bereits angedeuteten Profile 8, 9 betrachtet werden. Especially if the implied, if necessary auszufräsenden in a subsequent process step and here already indicated profiles are considered eight, ninth Die Profile 8, 9 können quasi viel näher zusammenrücken, wodurch der Verbrauch an plattenförmigem Ausgangswerkstoff, insbesondere an HDF Platte noch weiter vermindert werden kann. The profiles 8, 9 can move together quasi much closer, whereby the consumption of board-shaped starting material, in particular HDF can be further reduced plate yet.
  • In der In the Fig. 3 Fig. 3 ist die Lage der einzubringenden Ausnehmungen in einer Draufsicht auf einen plattenförmigen Ausgangswerkstoff 1 gut zu erkennen, insbesondere deren Lage und Ausrichtung quer zur Längsrichtung des plattenförmigen Ausgangswerkstoffes 1. Die Darstellung ist selbstverständlich nur beispielhaft und die Ausnehmungen 3, 4 können grundsätzlich jede Ausrichtung aufweisen. is easy to recognize the position of the introduced recesses in a plan view of a plate-shaped starting material 1, in particular its position and orientation transverse to the longitudinal direction of the plate-shaped starting material 1. The illustration is of course only exemplary, and the recesses 3, 4 can in principle have any orientation.

Claims (11)

  1. Verfahren zur Herstellung von Platten mit mindestens einem randseitig vorgesehen Verbindungsprofil, mindestens gekennzeichnet durch nachfolgende Verfahrensschritte: A process for the production of sheets having at least one edge provided connecting profile, at least characterized by the following process steps:
    - Einbringen einer ersten Ausnehmung (3) in die Oberfläche (2) eines plattenförmigen Ausgangswerkstoffs (1); - introducing a first recess (3) in the surface (2) of a plate-shaped starting material (1);
    - Einbringen einer zweiten Ausnehmung (4) in die der Oberfläche (2) abgewandten Rückseite (5) des plattenförmigen Ausgangswerkstoffs (1), wobei - back into the surface (2) facing away from introducing a second recess (4) (5) of the plate-shaped starting material (1), wherein
    - die erste Ausnehmung (3) von der zweiten Ausnehmung (4) in Längsrichtung des plattenförmigen Ausgangswerkstoffes (1) versetzt angeordnet ist, wobei - is arranged offset, the first recess (3) from the second recess (4) in the longitudinal direction of the plate-shaped starting material (1), wherein
    - der plattenförmige Ausgangswerkstoff (1) im Bereich zwischen der ersten Ausnehmung (3) und der zweiten Ausnehmung (4) in eine erste Platte (6) und eine zweite Platte (7) getrennt wird. - the plate-shaped starting material (1) is separated in the region between the first recess (3) and the second recess (4) in a first plate (6) and a second plate (7).
  2. Verfahren nach Anspruch 1, dadurch gekennzeichnet, dass die erste Platte (6) und die zweite Platte (7) einer herkömmlichen Weiterbearbeitung zur Herstellung eines Verbindungsprofils (8, 9) zugeführt werden können. A method according to claim 1, characterized in that the first plate (6) and the second plate (7) of a conventional further processing of producing a connection profile (8, 9) can be supplied.
  3. Verfahren nach einem der vorhergehenden Ansprüche, dadurch gekennzeichnet, dass es sich bei den Ausnehmungen (3, 4) um rechteckförmige Ausnehmungen handelt. Method according to one of the preceding claims, characterized in that in the recesses themselves (3, 4) is to rectangular recesses.
  4. Verfahren nach einem der vorhergehenden Ansprüche, dadurch gekennzeichnet, dass die Ausnehmungen (3, 4) parallel zueinander ausgerichtet sind. Method according to one of the preceding claims, characterized in that the recesses (3, 4) are aligned parallel to each other.
  5. Verfahren nach einem der vorhergehenden Ansprüche, dadurch gekennzeichnet, dass keine der Seitenflächen der rechteckförmigen Ausnehmungen (3, 4) in einer Ebene liegen. Method according to one of the preceding claims, characterized in that none of the side surfaces of the rectangular recesses (3, 4) lie in one plane.
  6. Verfahren nach einem der vorhergehenden Ansprüche, dadurch gekennzeichnet, dass zwei Seitenflächen der rechteckförmigen Ausnehmungen (3, 4) in einer Ebene liegen. Method according to one of the preceding claims, characterized in that two side surfaces of the rectangular recesses (3, 4) lie in one plane.
  7. Verfahren nach einem der vorhergehenden Ansprüche, dadurch gekennzeichnet, dass die Form der Ausnehmung (3, 4) dem auszufräsenden Profil (8, 9) angenähert ist. Method according to one of the preceding claims, characterized in that the shape of the recess (3, 4) the auszufräsenden profile (8, 9) is approximated.
  8. Verfahren nach einem der vorhergehenden Ansprüche, dadurch gekennzeichnet, dass eine Sollbruchstelle (12) zwischen der ersten Ausnehmung (3) und der zweiten Ausnehmung (4) vorgesehen ist, die zur Trennung des plattenförmigen Ausgangswerkstoffes (1) in eine erste Platte (6) und eine zweite Platte (7) getrennt werden kann. Method according to one of the preceding claims, characterized in that a predetermined breaking point (12) between the first recess (3) and the second recess (4) is provided for separating the plate-shaped starting material (1) in a first plate (6) and a second plate (7) can be separated.
  9. Verfahren nach einem der vorhergehenden Ansprüche, dadurch gekennzeichnet, dass sich die Sollbruchstelle (12) zwischen dem Bodenbereich der ersten Ausnehmung (3) und dem Bodenbereich der zweiten Ausnehmung (4) erstreckt. Method according to one of the preceding claims, characterized in that the predetermined breaking point (12) between the bottom portion of the first recess (3) and the bottom portion of the second recess (4).
  10. Verfahren nach einem der vorhergehenden Ansprüche, dadurch gekennzeichnet, dass die in einem nachfolgenden Verfahrensschritt auszufräsenden Profile (8, 9) zumindest abschnittsweise in den Bereich der Sollbruchstelle (12) hineinragen. Method according to one of the preceding claims, characterized in that the auszufräsenden in a subsequent process step profiles protrude (8, 9) at least in sections in the region of the predetermined breaking point (12).
  11. Verfahren nach einem der vorhergehenden Ansprüche, dadurch gekennzeichnet, dass die Sollbruchstelle (12) in etwa parallel zur Oberfläche des plattenförmigen Ausgangswerkstoffes (1) verläuft. Method according to one of the preceding claims, characterized in that the predetermined breaking point (12) runs approximately parallel to the surface of the plate-shaped starting material (1).
EP20070000171 2007-01-05 2007-01-05 Method for manufacturing panels with connecting profiles Withdrawn EP1941980A1 (en)

Priority Applications (1)

Application Number Priority Date Filing Date Title
EP20070000171 EP1941980A1 (en) 2007-01-05 2007-01-05 Method for manufacturing panels with connecting profiles

Applications Claiming Priority (1)

Application Number Priority Date Filing Date Title
EP20070000171 EP1941980A1 (en) 2007-01-05 2007-01-05 Method for manufacturing panels with connecting profiles

Publications (1)

Publication Number Publication Date
EP1941980A1 true EP1941980A1 (en) 2008-07-09

Family

ID=38069032

Family Applications (1)

Application Number Title Priority Date Filing Date
EP20070000171 Withdrawn EP1941980A1 (en) 2007-01-05 2007-01-05 Method for manufacturing panels with connecting profiles

Country Status (1)

Country Link
EP (1) EP1941980A1 (en)

Cited By (1)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
EP2169142A1 (en) * 2007-06-01 2010-03-31 Yekalon Industry Inc. A method of manufacturing a floor

Citations (4)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
US3187612A (en) * 1962-12-18 1965-06-08 Robert W Hervey Method for simultaneously cutting overlapping boards from a single sheet
DE10253236A1 (en) * 2002-07-08 2004-05-27 Kronotec Ag Floor panel, of fiberboard materials, has structured stepped edges for neighboring panels to lock together in a positive fit in the lateral and vertical directions
US20050160694A1 (en) * 2002-04-03 2005-07-28 Valinge Aluminium Mechanical locking system for floorboards
DE102005038975B3 (en) * 2005-08-16 2006-12-14 Johannes Schulte Panel production process for floor, wall or ceiling panels has initial board with parallel grooves in upper and lower surfaces

Patent Citations (4)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
US3187612A (en) * 1962-12-18 1965-06-08 Robert W Hervey Method for simultaneously cutting overlapping boards from a single sheet
US20050160694A1 (en) * 2002-04-03 2005-07-28 Valinge Aluminium Mechanical locking system for floorboards
DE10253236A1 (en) * 2002-07-08 2004-05-27 Kronotec Ag Floor panel, of fiberboard materials, has structured stepped edges for neighboring panels to lock together in a positive fit in the lateral and vertical directions
DE102005038975B3 (en) * 2005-08-16 2006-12-14 Johannes Schulte Panel production process for floor, wall or ceiling panels has initial board with parallel grooves in upper and lower surfaces

Cited By (2)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
EP2169142A1 (en) * 2007-06-01 2010-03-31 Yekalon Industry Inc. A method of manufacturing a floor
EP2169142A4 (en) * 2007-06-01 2012-02-22 Yekalon Industry Inc A method of manufacturing a floor

Similar Documents

Publication Publication Date Title
EP2440722B1 (en) Panel of a floor system
DE102009048050B3 (en) Tiles mechanical connectable elements
DE102008031167B4 (en) A method for connecting and locking floor panels without glue to be laid Direction
EP1350904B2 (en) Floor planks
DE10243196B4 (en) Panels with connecting clip
CH542051A (en) Composite plate and process for their preparation
EP2146025B1 (en) Method for producing a panel, in particular a floor panel
EP1527240B1 (en) Process for manufacturing interconnectable building parts and set of building parts with connecting elements
DE3908851A1 (en) A process for the production of multilayer panel boards for floors preferably
DE102007042840B4 (en) Panel, in particular floor panel
EP2213812B1 (en) Panelling, in particular floor panelling
EP2226447B1 (en) Panelling, in particular floor panelling
EP2516176B1 (en) Method for producing a group of panels for imitating a slat
EP1640128B1 (en) Method for glueing rims to lightweight panels
DE102005034354B4 (en) airbag cover
EP0668815B1 (en) Process and device for joining boards, square bars or the like, in particular for joinery
EP0394890A2 (en) Comminuting machine for wood or similar material
EP1593795B1 (en) Process and apparatus for manufacturing flat elements, in particular flooring elements
EP1468769A1 (en) Process for producing a key blank
EP0426002A2 (en) Process for slicing squared timber into planks of uniform thickness
EP0540496B1 (en) Method and apparatus for cutting out three-dimensional parts from a block made from large-pore material
DE102004007157B4 (en) A method of manufacturing panels made of wood and / or wood substitute materials and manufactured after plate
DE10124913C1 (en) A process for producing a three-dimensionally, flexibly deformable surface element
EP1657035B1 (en) Double end profiler with workpiece guide rail and process for manufacturing workpieces therewith
DE19855803B4 (en) Method and apparatus for producing a chamfer or a spline on a workpiece

Legal Events

Date Code Title Description
AX Extension of the european patent to

Countries concerned: ALBAHRMKRS

AK Designated contracting states:

Kind code of ref document: A1

Designated state(s): AT BE BG CH CY CZ DE DK EE ES FI FR GB GR HU IE IS IT LI LT LU LV MC NL PL PT RO SE SI SK TR

AKX Payment of designation fees
18D Deemed to be withdrawn

Effective date: 20090110

REG Reference to a national code

Ref country code: DE

Ref legal event code: 8566