New! View global litigation for patent families

EP0912971B1 - Display device with several light sources and arrangement of display devices - Google Patents

Display device with several light sources and arrangement of display devices

Info

Publication number
EP0912971B1
EP0912971B1 EP19970934529 EP97934529A EP0912971B1 EP 0912971 B1 EP0912971 B1 EP 0912971B1 EP 19970934529 EP19970934529 EP 19970934529 EP 97934529 A EP97934529 A EP 97934529A EP 0912971 B1 EP0912971 B1 EP 0912971B1
Authority
EP
Grant status
Grant
Patent type
Prior art keywords
light
display
sources
device
support
Prior art date
Legal status (The legal status is an assumption and is not a legal conclusion. Google has not performed a legal analysis and makes no representation as to the accuracy of the status listed.)
Expired - Lifetime
Application number
EP19970934529
Other languages
German (de)
French (fr)
Other versions
EP0912971A1 (en )
Inventor
Hans-Jörg REMITZ
Current Assignee (The listed assignees may be inaccurate. Google has not performed a legal analysis and makes no representation or warranty as to the accuracy of the list.)
KOHNE INGENIEURBUERO GmbH
Original Assignee
KOHNE INGENIEURBUERO GmbH
Priority date (The priority date is an assumption and is not a legal conclusion. Google has not performed a legal analysis and makes no representation as to the accuracy of the date listed.)
Filing date
Publication date
Grant date

Links

Images

Classifications

    • GPHYSICS
    • G09EDUCATION; CRYPTOGRAPHY; DISPLAY; ADVERTISING; SEALS
    • G09GARRANGEMENTS OR CIRCUITS FOR CONTROL OF INDICATING DEVICES USING STATIC MEANS TO PRESENT VARIABLE INFORMATION
    • G09G3/00Control arrangements or circuits, of interest only in connection with visual indicators other than cathode-ray tubes
    • G09G3/005Control arrangements or circuits, of interest only in connection with visual indicators other than cathode-ray tubes forming an image using a quickly moving array of imaging elements, causing the human eye to perceive an image which has a larger resolution than the array, e.g. an image on a cylinder formed by a rotating line of LEDs parallel to the axis of rotation

Abstract

A process is disclosed for generating a display by using individually controllable light sources, as well as a display device with several light sources. A process for generating a display uses multiple individually controllable light sources which can be excited to light up by a control unit. This type of display was generally used until now for publicity purposes or in apparatuses. The light sources form a chain of light sources or several light sources are arranged in a matrix. Information is displayed in that all light sources are excited to light up, in the case of a chain of light sources, or in that part of the light sources is excited to light up, in the case of a matrix of light sources. The object of the invention is to provide a display with as few as possible light sources, while avoiding the above-mentioned problems, and which allows the representation of all alphanumeric signs, as well as other types of signs. This problem is solved by a process for generating a display which uses multiple individually controllable light sources which can be excited to light up by a control unit. The light sources are moved back and forth several times per unit of time over a surface and during that time individual or several light sources are excited to light up when they pass by a determined point. The surface covered by the light sources forms part of or the entire display surface. Advantageous developments of the process are described in dependent claims 2 and 3.

Description

  • [0001] [0001]
    Die Erfindung betrifft eine Anzeigeeinrichtung zum Erzeugen einer Anzeige unter Verwendung eines Lichtquellenverbundes mit einzel ansteuerbarer Lichtquellen, die durch eine Steuereinheit zum Aufleuchten angeregt werden können. The invention relates to a display device for generating a display using a light source with single composite controllable light sources which can be excited by a control unit for lighting. Anzeigen dieser Art werden bislang überlicherweise in der Werbung eingesetzt oder auch in Geräten, wobei die Lichtquellen entweder als Lichtquellenkette oder mehrere Lichtquellen in einer Matrix angeordnet sind und Informationen dadurch angezeigt werden, daß entweder alle Lichtquellen bei der Lichtquellenkette oder ein Teil bei einer Lichtquellenmatrix zum Aufleuchten angeregt werden. Displays of this type have hitherto been customarily used in advertising or in devices wherein the light sources are arranged either as a light source chain or more light sources in a matrix, and information is displayed in that either all the light sources in the light source chain or a part in a light source array to illuminate be encouraged.
  • [0002] [0002]
    Werden die Lichtquellen beispielsweise so angeordnet, daß mehrere Lichtquellen beispielsweise ein alphanumerisches Zeichen verkörpern, so ist mit einer solchen Anordnung nur die Anzeige des jeweils gewünschten alphanumerischen Zeichens möglich, während bei einer Matrixanordnung von mehreren Lichtquellen verschiedene alphanumerische Zeichen erzeugt werden können. If the light sources, for example, arranged so that a plurality of light sources, for example, represent an alphanumeric character, only the display of the respectively desired alphanumeric character is possible with such an arrangement, while various alphanumeric characters can be generated in a matrix arrangement of several light sources. Bei einer Matrixanordnung werden jedoch sehr viele Lichtquellen benötigt, um die Vielfalt der alphanumerischen Zeichen darzustellen. With a matrix arrangement, however, a lot of light sources are needed to represent the diversity of alphanumeric characters. Bei einer 10 x 20 Matrix beispielsweise werden bereits 200 Lichtquellen benötigt, wobei als Lichtquellen Leuchtdioden, Glühlampen oder LCD-Elemente üblicherweise eingesetzt werden. In a 10 x 20 matrix, for example, 200 light sources are already required, which are typically used as light sources light emitting diodes, incandescent or LCD elements. Gerade bei einer Matrix von vielen Lichtquellen ist der hardwaremäßige Aufwand sehr groß und die Wahrscheinlichkeit des Ausfalls einer einzigen Lichtquelle erheblich höher als bei wenigen Lichtquellen. Especially with a matrix of many light sources of the hardware-related expenditure is very large and the probability of failure of a single light source much higher than for a few light sources.
  • [0003] [0003]
    Aus EP-0 359 218-A ist ein Anzeigeinstrument bekannt, bei dem auf einem Zeiger linear ausgerichtete Leuchtelemente quer zur Bewegungsrichtung des Zeigers bewegt werden und eine Steuerschaltung die Leuchtelemente in Abhängigkeit von der momentanen Position des Zeigers zur Bildung von Anzeigesymbolen während der Zeigerbewegung ein- und auszuschalten. From EP-0359218-A a display instrument is known in which are moved transversely to the direction of movement of the pointer to a pointer linearly aligned light-emitting elements and a control circuit, the lighting elements in dependence on the instantaneous position of the pointer to the formation of display symbols while the pointer movement mono- and off. Der Zeiger kann dabei wie ein Pendel hin- und herbewegt werden oder kontinuierlich rotieren. The pointer can thereby forth like a pendulum and forth or rotate continuously.
  • [0004] [0004]
    Ferner ist aus Patent Abstract of Japan, No.59-195181 (Application-No. 50-70553) des Anmelders Seikoushiya KK eine ähnliche wie aus EP-0 359 218-A bekannte Anzeigeeinrichtung bekannt, bei der auf einem Pendelarm angeordnete Leuchtelemente quer zu ihrer linearen Ausrichtung innerhalb einer vorbestimmten Zeiteinheit hin- und herbewegt werden, so daß unter Ausnutzung des sogenannten Nachbildphänomens (afterimage phenomen) die Anzeige einer gewünschten Information erzeugt wird. Further, No.59-195181 (Application-No. 50-70553) the applicant Seikoushiya KK similar as known from EP-0359218-A known display device, in which arranged on a pendulum arm light elements is known from Patent Abstract of Japan, known transverse to are their linear alignment forth within a predetermined unit time and forth, so that the display of a desired information is generated by utilizing the so-called afterimage phenomenon (after image phenomen).
  • [0005] [0005]
    Aus US-A-5 302 965 ist eine Rotationsanzeige bekannt, bei welcher auf einer Rotationseinheit Licht emittierende Dioden verschiedenen Farbtyps angeordnet sind, welche von einer Steuereinheit entsprechend gespeicherten Daten gesteuert werden, um eine zylindrische Anzeige zu erhalten. From US-A-5,302,965 a rotation display is known in which a rotary unit, light-emitting diodes on different color type are arranged, which in accordance with stored data from a control unit to be controlled in order to obtain a cylindrical screen.
  • [0006] [0006]
    Das aus den vorbeschriebenen Veröffentlichungen bekannte Anzeigeprinzip zeichnet sich dadurch aus, daß nur sehr wenige Leuchtquellen benötigt werden und daß eine Anzeige erzeugbar ist, für welche der Betrachter keine Anzeigeträger, wie beispielsweise eine Bildröhre wie beim Fernsehen erkennen kann, sondern daß der Betrachter die Anzeige als quasi freischwebend im Raum vor dem Hintergrund sieht. The well-known from the above publications display principle is characterized by the fact that very few light sources are needed and that a display can be generated, for which the viewer does not display medium, such as a picture tube can be seen as in television, but that the viewer display as quasi free-floating in space looks against the background.
  • [0007] [0007]
    Es ist Aufgabe der Erfindung, eine Anzeige auf der Grundlage des Nachbildphänomens einfach und kostengünstig auszubilden und eine hohe Anzeigevariabilität zu ermöglichen. It is an object of the invention to provide a display on the basis of the afterimage phenomenon simple and inexpensive and to allow a high display variability. Ferner soll eine praktisch lautlose Anzeigeeinrichtung ausgebildet werden. Further, a virtually soundless display device is to be formed.
  • [0008] [0008]
    Die Aufgabe wird mit einem Anzeigeeinrichtung mit dem Merkmalen nach Anspruchs 1 gelöst. The object is achieved with a display device having the features of claim 1.
  • [0009] [0009]
    Diese Anzeigeeinrichtung ist ausgestattet mit mehreren auf einem Träger angeordneten Lichtquellen, einer Steuereinrichtung zum Ansteuern einer einzelnen Lichtquelle und/oder eine Untergruppe von Lichtquellen, This display device is equipped with a plurality of light sources disposed on a carrier, a control device for driving a single light source and / or a subgroup of light sources,
    • mit einem Träger gelöst gekoppelten von der Steuereinrichtung gesteuerten Antrieb, der den Träger so bewegt, daß die Lichtquellen innerhalb einer bestimmten Zeiteinheit wiederkehrend einen Flächenbereich mehrmals überstreichen, dissolved coupled with a carrier controlled by the control means drive, which moves the carrier so that the light sources within a certain time unit repetitively sweep over a surface area several times,
    • einer mit der Steuereinrichtung verbundenen Speichereinrichtung zur Speicherung einer Anzeigeinformation, und means connected to the control device memory means for storing display information, and
    • einer Einrichtung zur Erfassung einer Orts- und/oder Bewegungsinformation des Trägers wobei die Orts- und/oder Bewegungsinformation an die Steuereinrichtung übertragbar ist und in Abhängigkeit der Orts- und/oder Bewegungsinformation der Anzeigeinformation eine Lichtquelle von der Steuereinrichtung steuerbar ist. a means for detecting the carrier of a location and / or motion information of the location and / or movement information is transmitted to the control means and in dependence of the location and / or motion information of the display information a light source by the control device is controllable.
  • [0010] [0010]
    Vorteilhafte Weiterbildungen sind in den Unteransprüchen beschrieben sowie auch eine Anordnung bestehend aus mehreren Anzeigeeinrichtungen. Advantageous further developments are described in the subclaims and also an arrangement consisting of several display devices.
  • [0011] [0011]
    Es hat sich herausgestellt, daß dann, wenn der Träger berührungslos angetrieben wird, sich eine besonders lautlose Anzeigeeinrichtung aufbauen läßt. It has been found that when the support is contact-driven, can be a particularly silent display device build. Ein solch berührungsloser Antrieb des Trägers kann durch einen Elektromagneten erfolgen, weicher einen als Träger ausgebildeten Pendelarm zyklisch einer Anziehungs- und/oder Abstoßungskraft aussetzt. Such a non-contact drive of the carrier can be effected by an electromagnet, a soft support formed as a pendulum cyclically an attraction and / or repulsion force exposes.
  • [0012] [0012]
    Darüber hinaus hat ein berührungsloser Antrieb wie auch die berührungslose Erfassung der Orts- und/oder Bewegungsinformation den Vorteil, daß der Verschleiß der erfindungsgemäßen Anzeigeeinrichtung auf eine Minimum beschränkt wird. In addition, a non-contact drive as well as the non-contact detection of the location and / or motion information has the advantage that the wear of the display device according to the invention is limited to a minimum the advantage. Ferner ist eine berührungslose Datenübertragung von dem feststehenden Teil der Anzeigeeinrichtung zum sich bewegenden Teil der Anzeigeeinrichtung ebenfalls vorteilhaft, was beispielsweise durch eine berührungslose Kopplung der Steuereinrichtung zum Träger und der darauf befindlichen Leuchtquellen gewährleistet werden kann. Further, a contactless data transmission from the stationary part of the display means for moving part of the display means is also advantageous, which can be ensured for example by a contactless coupling the control device to the support and the light sources thereon.
  • [0013] [0013]
    Sollte durch die Bewegung des Trägers bei rotierenden Bewegung auf einer zylindrischen Bahn, dennoch akustische Geräusche verursacht werden, so ist einer solchen Geräuscherzeugung durch eine aerodynamisch günstige Ausgestaltung des Trägers entgegenzuwirken. If by the movement of the carrier in rotating motion in a cylindrical path, yet caused acoustic noise, so such a noise generation is counteracted by an aerodynamically favorable configuration of the wearer. Bei einer solchen aerodynamischen Ausgestaltung des Trägers wird der Fachmann unter Zuhilfenahme der Kenntnisse der aerodynamischen Ausformung von beispielsweise Flugzeugflügeln vermeiden, daß der Träger äußerlich Ecken oder andere diskontinuierliche Konturen aufweist, an denen durch Luftströmung akustische Störgeräusche erzeugt werden können. In such an aerodynamic configuration of the carrier, the skilled person will avoid the aid of knowledge of aerodynamic shape, for example, aircraft wings, that the carrier has external corners or other discontinuous contours, to which acoustic noise may be generated by air flow.
  • [0014] [0014]
    Es hat sich ferner als sehr zweckmäßig erwiesen, daß zur Erfassung einer Orts- und/oder Bewegungsinformation des Trägers ein Detektor, vorzugsweise eine Lichtschranke oder Näherungsschalter vorgesehen wird, sodaß in Abhängigkeit der Trägerposition eine Orts- und/oder Bewegungsinformationssignal erzeugt wird, welches die Steuereinrichtung als Referenzsignal zur Lichtquellensteuerung und zur Antriebssteuerung verwendet. It has further proved to be very useful in that, for detecting a location and / or motion information of the carrier, a detector, preferably a light barrier or proximity switch is provided so that a location and / or motion information signal is generated in dependence of the carrier position, which control device the used as a reference signal to the light source control and traction control. Durch eine wie vorstehend beschriebene berührungslose Detektierung der Orts- und/oder Bewegungsinformation des Trägers wird ebenfalls das Entstehen von akustischen Geräuschen vermieden. As described above by a non-contact detection of the location and / or motion information of the carrier is also avoided the occurrence of acoustic noise.
  • [0015] [0015]
    Durch das Referenzsignal kann die Steuereinrichtung jeweils die Ansteuerung einer einzelnen Lichtquelle exakt bewerkstelligen und gleichzeitig auch den Antrieb so steuern, daß der Träger häufig genug und in exakten Zeitabständen immer wieder über die Anzeigefläche bewegt wird. By the reference signal, the controller may accomplish each controlling a single light source accurately and simultaneously also control the actuator so that the carrier is moved frequently enough and at exact time intervals repeatedly across the display surface. Außerdem ist es zweckmäßig, wenn bei einer pendelartigen hin und her Bewegung die erzeugte Darstellung bei jedem Bewegungsweg also beim Hin- und Rücklauf des Trägers erzeugt wird. Furthermore, it is expedient if the representation generated is thus produced in each path of movement on the outward and return of the carrier in a pendulum-like movement back and forth. Damit wird zum einen die Anzeigeschärfe erhöht und gleichzeitig muß der Träger nicht so häufig über die Anzeigefläche bewegt werden. So that the display sharpness is increased to one and the same time, the support must not be so frequently moved across the display area.
  • [0016] [0016]
    Außerdem kann das Steuersignal in Abhängigkeit des Referenzsignals und in Abhängigkeit der anzuzeigenden Informationen jede einzelne Lichtquelle so an- und ausschalten, daß sie nur an einem bestimmten Ort der Anzeigefläche aufleuchtet. In addition, the control signal may be a function of the reference signal and depending on the information to be displayed each individual light source so on and off, that it illuminates only at a specific location of the display surface. Im übrigen wird beim Hin- und Rücklauf einer pendelartigen Anzeige die Anzeige so synchronisiert, daß die Anzeige beim Hinlauf sich mit der Anzeige beim Rücklauf optisch überdeckt. For the rest, the display is synchronized so that the display at the trace overlaps with the visual indicator during the return on the outward and return a pendulum-like display.
  • [0017] [0017]
    Es ist auch vorteilhaft, wenn die Anzeigeeinrichtung mit Mitteln zur Ermittlung der Umgebungshelligkeit versehen ist, so daß die Leuchtstärke der Lichtquellenabhängigkeit der Umgebungshelligkeit eingestellt werden kann. It is also advantageous if the display device is provided with means for determining the ambient brightness so that the luminance of the light source depending on the ambient brightness can be adjusted.
  • [0018] [0018]
    Es hat sich ferner als sehr zweckmäßig erwiesen, wenn zur individuellen Informationsanzeige eine einzelne der vorgenannten Anzeigeeinrichtung oder mehrere davon, mit einer Informationseingabe /Verarbeitungseinrichtung verbunden wird, wobei die Informationseingabe /Verarbeitungeinrichtung vorzugsweise ein Personal Computer ist, an dem der Benutzer unter Inanspruchnahme und durch Leitung eines für die Anzeigesteuerung vorgesehenen Editierprogramms in der Lage ist den Inhalt der anzuzeigenden Information einzugeben. It has further proved to be very advantageous if a single one of the above-mentioned display means, or for individual information display multiple thereof is connected to an information input / processing means, wherein said information input / processing device is a personal preferably computer to which the user on utilization, and line one intended for the display control editing program is able to enter the content of the information to be displayed. Der anzuzeigende Inhalt wird hierzu zunächst einmal in einem Speicher des Computers zwischengespeichert und mit einem entsprechenden Befehl seitens des Benutzers an die ausgewählte Anzeigeeinheit übertragen, wo die Anzeigeinformation in dem dort vorhandenen Speicher abgelegt wird. The content to be displayed is for this purpose first of all temporarily stored in a memory of the computer and transmitted to a corresponding command from the user to the selected display unit, where the display information is stored in the memory available there.
  • [0019] [0019]
    Es ist im übrigen vorteilhaft, daß bei einer Anordnung von mehreren Anzeigeeinrichtungen jede einzelne Anzeigeeinrichtung eine individuelle Adresse aufweist, welche es erlaubt, daß der Benutzer die anzuzeigende Information auf der ihm gewünschten Anzeigeeinheit angezeigt wird. It is advantageous, moreover, that in an arrangement of a plurality of display devices each displaying means has a unique address, which permits the user is the information to be displayed at the desired him display unit.
  • [0020] [0020]
    Das Anzeigeprinzip der vorstehend beschriebenen Anzeigeeinrichtung beruht darauf, daß, wenn mehrere Lichtquellen wiederkehrend in gleicher Weise über eine bestimmte Fläche bewegt werden, die Erzeugung einer zeilenförmig aufgebauten Anzeige möglich ist, da eine einzelne bestimmte Lichtquelle immer wieder die gleiche Fläche eines bestimmten Flächenbereiches überstreicht. The display principle of the display device described above is because, if multiple light sources are moved repetitively in the same manner over a given area, the generation of a linearly structured display is possible, because a single particular light source repeatedly passes over the same area of ​​a given surface area. Wird eine einzelne Lichtquelle während der Bewegung entsprechend an- oder ausgeschaltet, so kann in der jeweiligen Anzeigezeile für den Betrachter ein bestimmter optischer Leuchteffekt erzeugt werden. Is a single light source during the movement of arrival corresponding to on or off, a certain optical lighting effect may be generated in the respective display line for the viewer. Bewegen sich die Lichtquellen mehrmals pro Sekunde über einen bestimmten Bereich, kann für den Betrachter durch das Zusammenwirken angeregter Lichtquellen ein stehendes Bild erzeugt werden, ohne daß er selbst den Träger den Lichtquellen noch in der Anzeigefläche sieht. the light sources are moving many times per second over a certain area a still picture, can be generated for the viewer by the interaction of excited light sources, and does not itself provides the support the light sources in the display area. Somit wird ein Bild erzeugt, das aus den an- und ausgeschalteten Lichtquellen ein angezeigtes Bild erzeugt, für welches der Betrachter keinen Bildträger angeben kann, wenn die Bewegung des Trägers der Lichtquellen nur so schnell ist, daß der Träger selbst nicht mehr identifiziert werden kann. Thus, an image is generated, the generated from the on and off light sources, a displayed image for which the viewer can not specify a picture carrier, when the movement of the wearer of the light sources is so fast that the carrier itself can not be identified. Hierbei macht sich die Erfindung einen psychooptischen Trägheitseffekt zu nutze, der bei schnellen Bewegungen von Lichtflecken stets gegeben ist und beispielsweise aus der Film- und Fernsehtechnik bekannt ist, werden dort schließlich Bewegungen dadurch dargestellt, daß beispielsweise mehr als 25 statische Bilder pro Sekunde auf den Fernsehbildschirm oder auf die Kinoleinwand gebracht werden. Here, the invention makes use a psycho optical inertial effect, which is always present during fast movements of the light spots and is known for example from the film and television technology, movements are there finally represented by the fact that for example, more than 25 static images per second on the TV screen are brought to the cinema screen or the like. Durch die Aufeinanderfolge von dicht aneinanderliegenden unterschiedlichen statischen Ereignissen wie aufeinanderfolgende Standbilder, die sich in bestimmten Punkten unterscheiden, wird beim Betrachter der Eindruck einer Bewegung erzeugt. By the succession of closely adjacent different static events, such as successive still images, which differ in certain points, the viewer the impression of a movement is generated.
  • [0021] [0021]
    Durch die Bewegung der einzelnen Lichtquellen über den Flächenbereich wird eine imaginäre Matrix erzeugt, bei der das Verhältnis der Anzahl der Lichtquellen und der Matrixpunkte sehr gering ist. The movement of the individual light sources on the surface area of ​​an imaginary matrix is ​​generated, wherein the ratio of the number of light sources and points of the matrix is ​​very low. Beispielsweise ist es problemlos möglich, mit nur 8 Lichtquellen, die linear auf einer Geraden liegen und quer zu ihrer Ausrichtung schnell hin und her bewegt werden, eine imaginäre Matrix von etwa 8 x (50 bis 200) Bildpunkten zu schaffen, ohne daß die Qualität des erzeugten Bildes unzureichend wird. For example, it is easily possible, with only 8 light sources which are linearly on a straight line and transversely to its orientation quickly be moved toward and forth, an imaginary matrix of approximately 8 x to provide (50 to 200) pixels, without the quality of the is insufficiently generated image. Der Aufwand zur Erzeugung der Anzeige hinsichtlich der Lichtquellen selbst wird also drastisch gegenüber einer bekannten Matrix-Anordnung reduziert. The effort to generate the indication as to the light sources themselves is thus drastically reduced compared to a known matrix arrangement. Andererseits ist die Bewegung der Lichtquellen sehr einfach möglich, in dem beispielsweise der Träger der Lichtquellen zyklisch hin und her bewegt wird oder um einen Punkt rotiert. On the other hand, the movement of the light sources is possible very simply, for example, where the support of the light sources is moved back and forth cyclically or rotates about a point.
  • [0022] [0022]
    Mit der erfindungsgemäßen Anzeigeeinrichtung ist ein erstaunlicher optischer Effekt zu erzielen. The inventive display an amazing optical effect can be achieved. Der Betrachter sieht eine Informationsanzeige ohne den eigentlichen Träger der Informationsanzeige wie zB Bildschirm oder Darstellungsmatrix zu erkennen. The viewer sees an informational display without the genuine support of the information display such as screen or display matrix can be seen. Der Betrachter kann also dort, wo die Lichtquellen nicht aufleuchten, den Hintergrund hinter der Anzeige erkennen. The viewer can ie where not light up the light sources, see the background behind the display.
  • [0023] [0023]
    Besonders vorteilhaft läßt sich die erfindungsgemäße Anzeigeeinrichtung dadurch ausgestalten, indem der Antrieb den Träger der Lichtquellen wie ein Pendel hin und her bewegt oder um einen Drehpunkt rotiert. Particularly advantageously, the display device of the invention can embellish characterized by moving the carrier of light sources such as a pendulum of the drive back and forth or rotates about a pivot point. Dabei werden die Lichtquellen irinerhalb einer bestimmten Zeiteinheit, zB mehr als 20 x pro Sekunde über die gleiche Fläche bewegt. The light sources irinerhalb a certain time unit, for example, be more than 20 times per second moved over the same area.
  • [0024] [0024]
    Besonders vorteilhaft ist eine Ausführungsform, bei der die Lichtquellen auf einer geraden Linie hintereinander auf dem freien Ende eines Pendelarms angeordnet sind. Particularly advantageous is an embodiment in which the light sources are arranged on a straight line one behind the other on the free end of the pendulum arm. Dann kann leicht eine Anzeigefläche von mehr als 10 cm Breite erzeugt werden, wobei jede einzelne Lichtquelle eine Zeile der Anzeige bildet. Then it can be easily produced a display area of ​​more than 10 cm in width, with each individual light source forms a line of the display.
  • [0025] [0025]
    Für die Informationsanzeige weist die Anzeigeeinrichtung einen Speicher auf, der die anzuzeigenden Informationen an die Steuereinrichtung überträgt, sei es als ganze Informationen oder als punktförmige Einzelinformation. For the information display, the display device has a memory, which transmits the information to be displayed to the control device, whether as a whole or as a point information item of information. Dient die Anzeigeeinrichtung als Uhr, so enthält die Anzeigeeinrichtung einen Zeitgeber, welcher der Abhängigkeit eines Zeitsignals entsprechende Zeitinformationen an die Steuereinrichtung überträgt, welche ihrerseits über die Lichtquellen die Zeitinformation digital und/oder analog als Uhrzeit anzeigt. Serves the display means as a clock, the display device contains a timer which transmits the control of a timing signal corresponding time information to the control device which in turn displays on the light sources, the time information digital and / or analog and time.
  • [0026] [0026]
    Die Steuereinrichtung setzt also ein Signal für eine anzuzeigende Information beispielsweise eine Zahl in Ansteuerungssignale für jede einzelne Lichtquelle um, so daß die Lichtquellen zu einem bestimmten Zeitpunkt und an einem bestimmten Ort zum Aufleuchten angeregt werden. Thus, the controller sets a signal for information to be displayed, for example, a number in control signals for each individual light source in a way, that the light sources are excited at a particular time and in a particular place to light.
  • [0027] [0027]
    Selbstverständlich ist es auch möglich, Informationen nicht nur statisch, sondern auch als Laufschrift auf der Anzeigeeinrichtung anzuzeigen. Of course it is also possible to display information not only static, but also as running text on the display device. Dazu wird der Ort des Aufleuchtens einer Leuchtdiode zwischen aufeinderfolgenden Durchgängen lediglich zu einer Seite der Anzeigefläche verschoben. To the place of lighting an LED between aufeinderfolgenden passages is merely shifted to one side of the display area.
  • [0028] [0028]
    Die Erfindung wird nachfolgend anhand eines in Zeichnungen dargestellten Ausführungsbeispieles näher erläutert. The invention is explained below with reference to an embodiment shown in the drawings embodiment.
  • [0029] [0029]
    In der Zeichnung stellen dar: is In the drawing:
    Fig. 1 Fig. 1
    eine Prinzipaufsicht auf eine Pendel-Anzeige a schematic plan view of a pendulum display
    Fig. 2 Fig. 2
    ein schematisches Blockschaltbild der Anzeige nach Fig. 1 a schematic block diagram of the display of Fig. 1
    Fig. 3 Fig. 3
    Zeitablaufdiagramme der Einrichtung nach Fig. 1 und Fig. 2 Timing charts of the apparatus of Fig. 1 and Fig. 2
    Fig. 4 Fig. 4
    verschiedene Beispiele für Lichtquellenanordnungen. Various examples of light source arrangements.
    Fig. 5 Fig. 5
    eine Darstellung einer Anordnung von mehreren mit einem Computer verbundenen Anzeigeeinrichtungen an illustration of an arrangement of a plurality of display devices connected to the computer
    Fig. 6 Fig. 6
    Prinzipdarstellung vom Aufbau einer erfindungsgemäßen Anzeigeeinrichtung mit rotierendem Leuchtquellenträger (Litfaßsäulenlösung) Schematic diagram of the structure of a display device according to the invention with a rotating light source carrier (Litfaßsäulenlösung)
    Fig. 7 Fig. 7
    Schwingungs/Zeit-Diagramm einer erfindungsgemäßen Anzeigeeinrichtung Vibration / time diagram of a display device according to the invention
    Fig. 8 Fig. 8
    Draufsicht auf eine Farblichtquellenanordnung Plan view of a color light source assembly
    Fig. 9 Fig. 9
    Darstellung der Farbbildung durch Überlagerung sich bewegender Farblichtquellen Representation of color formation by the superposition of moving color light sources
    Fig. 10 Fig. 10
    eine alternative Ausführung zur Anzeige in Fig. 9 an alternative embodiment for display in Fig. 9
    Fig. 11 Fig. 11
    eine weitere alternative Darstellung zur Farbentstehung Another alternative representation for color formation
    Fig. 12 Fig. 12
    eine weitere alternative Darstellung einer Farbentstehung aus Einzelfarben another alternative representation of a color emergence of single colors
    Fig. 13 Fig. 13
    Darstellung eines elektronischen Ausgleichs eines mechanischen Versatzes von drei Zeigern Of an electronic balancing a mechanical displacement of three pointers
    Fig. 14 Fig. 14
    Ansicht einer Rotationsanzeige von unten mit einer innenliegend angeordneten, weiteren Anzeige disposed view of a rotary display from below with an internal, further display
    Fig. 15 Fig. 15
    Darstellung einer Lichtquellenanordnung zur Erzeugung einerdreidimensionalen Anzeige Representation of a light source arrangement for generating a three-dimensional display
    Fig. 16 Fig. 16
    Beispiel einer dreidimensionalen Anzeige, erzeugt durch eine Lichtquelienanordnung nach Fig. 15 For example, generated by a three-dimensional display of a Lichtquelienanordnung of FIG. 15
    Fig. 17 Fig. 17
    Anordnung von Empfangs- und Sendedioden zur Berührungsiosen Infrarot-Datenübertragung Array of receive and transmit diodes for infrared data transmission Berührungsiosen
  • [0030] [0030]
    Fig. 1 zeigt einen als Pendelarm 1 ausgebildeten Träger 2, auf welchem als Leuchtdioden ausgebildete Lichtquellen 3 auf der Pendelarmachse in einer Reihe in einem Verbund 16 angeordnet sind. Fig. 1 shows a carrier designed as a pendulum arm 1 2, on which are arranged formed as a light-emitting diode light sources 3 on the Pendelarmachse in a row in a composite sixteenth Die Pendelbewegung wird durch einen Elektromagneten 4 angeregt, welcher als Antrieb den Pendelarm 1 zyklisch mehrmals pro Sekunde, zB mehr als 10 mal, hin und her bewegt. The oscillating movement is excited by a solenoid 4 serving as drive the pendulum 1 cyclically several times per second, eg more than 10 times, moves back and forth. In einer bestimmten Position der Pendelauslenkung durchsetzt oder durchbricht ein Teil 5, welcher vom Pendelarm 1 parallel abstehen kann oder mit dem Pendelarm zusammenfällt, eine Detektor aufweisende Lichtschranke 6, so daß durch die Pendelarmbewegung ein Rechtecksignal als Referenzsignal 15 - siehe Fig. 3a und b - oder Referenzimpuls erzeugt wird. In a certain position of the pendulum deflection passes through or by breaking a part 5, which may protrude in parallel from the pendulum arm 1 or coincides with the pendulum arm, a detector having light barrier 6, so that by the Pendelarmbewegung a square wave signal as the reference signal 15 - see Figures 3a and b. - or reference pulse is generated. Die Lichtschranke 6 besteht aus einem als Infrarot LED ausgebildeten Lichtgeber und einem Detektor. The photocell 6 consists of a formed as an infrared LED light emitter and a detector. Wird die Lichtschranke durch das als Referenzblech ausgebildete Teil 5 unterbrochen, so wird in der - siehe + Fig. 2 - angeschlossenen Steuereinrichtung 7 das Referenzimpulssignal erzeugt. see Fig + 2 - -. connected control device 7, the reference pulse signal is generated, the light barrier is interrupted by the designed as a reference plate member 5, in so being.
  • [0031] [0031]
    In Abhängigkeit des Referenzsignals wird der Antrieb durch eine Steuereinrichtung 7 - siehe Figur 2 - gesteuert. In dependence of the reference signal of the drive by a control device 7 is - see Figure 2 - controlled. Dabei sorgt die Steuereinrichtung 7 dafür, daß der Pendel 1 möglichst exakt angeregt wird und somit eine exakte Bewegung vollzieht, und dabei so häufig pro Sekunde, zB mehr als 10 mal die gleiche Fläche 17 überstreicht, und das somit im Bereich der Anzeigefläche 17 der Pendelarm 1 selbst nicht mehr erkennbar ist. Here, the control device 7 ensures that the pendulum 1 is energized as exactly as possible, and thus performs a precise movement, and this as often per second, eg more than 10 times the same surface 17 passes over, and thus in the area of ​​the display surface 17 of the pendulum arm 1 itself is no longer recognizable. Lediglich an den Wendepunkten des Pendels erscheint der Pendelarm 1 als Strich. the pendulum 1 appears only at the turning points of the pendulum as a bar.
  • [0032] [0032]
    Die Steuereinrichtung 7 in Fig. 2 besteht aus einer Pendelelektronik 8 als Antriebssteuerung und einem als Mikrocomputer 9 ausgebildeten Steuerungsprozessor, der Steuersignale für die Lichtquellen 3 in Form von Anschalt- und Ausschaltimpulsen erzeugt. The control device 7 in Fig. 2 consists of a pendulum electronics 8 as a drive controller and a formed as a microcomputer 9 control processor which generates control signals for the light sources 3 in the form of turn-on and turn-off. Die Pendelelektronikschaltung 8 ist mit der Lichtschranke 6 verbunden, welche einen Lichtgeber und einen Detektor aufweist. The pendulum electronic circuit 8 is connected to the light barrier 6, which has a light emitter and a detector. Das durch die Bewegung des Pendelarms 1 am Detektor angeregte Signal, wird in der Pendelelektronik oder bereits am Detektor selbst als Referenzimpulssignal 15 erzeugt und dem Mikrocomputer 9 über eine entsprechende Leitung 10 zugeführt. The excited by the movement of the pendulum 1 at the detector signal is generated and in the pendulum or electronics already on the detector itself as the reference pulse signal 15 to the microcomputer 9 is supplied via a corresponding line 10 degrees. Gleichzeitig wird zur exakten Schwingung 19 des Pendelarms 1 ein Magnetpulssignal 18 an den als Elektromagneten ausgebildeten Antrieb 4 abgegeben, so daß der Pendelarm eine stabile und gleichmäßige Pendelbewegung ausführt. Simultaneously, a magnetic pulse signal is output to the drive designed as electromagnet 4 18, so that the pendulum arm executes a pendulum movement stable and uniform for precise vibration of the pendulum arm 19. 1 Es ist sehr vorteilhaft, wenn der Pendelarm so angeregt wird, daß er mit seiner Eigenresonanz-Frequenz schwingt, da dann der Energieverbrauch für den Antrieb extrem gering ist. It is very advantageous if the pendulum is excited so as to vibrate at its natural resonance frequency, because then the power consumption for the drive is extremely low. Die Eigenfrequenz des Pendels wird durch die Pendelmasse und durch die geometrischen Ausmaße des Pendels festgelegt. The natural frequency of the pendulum is determined by the pendulum mass and by the geometrical dimensions of the pendulum. Der beschriebene Antrieb arbeitet völlig ohne mechanischen Verschleiß, da das Pendel durch den Elektromagneten berührungslos angeregt wird. The actuator described operates completely without mechanical wear, since the pendulum is excited without contact by the electromagnet. Dies gewährleistet einen völlig geräuschlosen und verschleißfreien Antrieb. This ensures a completely noiseless and wear-free drive.
  • [0033] [0033]
    Die gesamte Anzeigeeinrichtung wird mit 5 Volt Gleichspannung versorgt, welcher von einem Netzteil 11, welches Wechselspannung in Gleichspannung umsetzt, geliefert wird. The entire display device is supplied with 5 volts DC which is supplied by a power supply 11 which converts AC voltage to DC voltage. Selbstverständlich ist es auch möglich, mittels Batterien, Akkumulatoren oder an der Anzeigeeinrichtung angebrachte Solarzellen die nötige elektrische Energie-versorgung sicherzustellen. Of course, it is also possible to ensure the necessary electric power supply by means of batteries, accumulators or attached to the display device solar cells.
  • [0034] [0034]
    Der Mikrocomputer 9 enthält einen Speicher und/oder einen Zeitgeber, der die darzustellenden Informationen gespeichert hält oder bereitstellt. The microcomputer 9 includes a memory and / or a timer that maintains the stored information to be displayed or provides. Gleichzeitig nimmt der Mikrocomputer eine Umsetzung der darzustellenden Information in entsprechende Ansteuersignale für jede einzelne Lichtquelle vor. At the same time, the microcomputer performs a conversion of the information to be displayed into corresponding control signals for each individual light source. Dazu wird das Referenzsignal zur zeitgesteuerten An- und Ausschaltung der Lichtquellen und somit zur Informationsanzeige verwendet. For this, the reference signal for timed arrival and off of the light sources and thus used for information display.
  • [0035] [0035]
    Der Zusammenhang zwischen Referenzimpuls, Magnetimpuls, Pendelanschwingung und Informationsanzeige wird nachfolgend anhand von Fig. 3 näher erläutert. The relationship between reference pulse, magnetic pulse, and Pendelanschwingung information display will be explained in more detail below with reference to FIG. 3.
  • [0036] [0036]
    Es sei darauf hingewiesen, daß die Fig. 3a und b jeweils schematische Wiedergaben des Impuls- und Schwingungsverlaufes darstellen, jedoch keine zeitexakten Darstellungen. It should be noted that FIGS. 3a and b are schematic representations of the vibration pulse and curve represent, however, no exact time representations.
  • [0037] [0037]
    In Fig. 3a ist der Zusammenhang zwischen Referenzimpuls und Magnetimpuls sowie dem Schwingungsverlauf dargestellt. In Fig. 3a, the relationship between the reference pulse and magnetic pulse and the waveform is shown. Dabei läßt sich feststellen, daß das Magnetimpulssignal lediglich ein zum Referenzimpulssignal verschobenes Rechteckimpulssignal darstellt. Here, it can be said that the magnetic pulse signal is merely a shifted to the reference pulse signal square wave. Das Referenzimpulssignal erfährt eine Änderung jeweils im Nulldurchgang des Schwingungssignals durch die Zeitachse, dh in dem Moment, in dem der Pendelarm seine Bewegungsrichtung umkehrt. The reference pulse signal undergoes a change in each case at the zero crossing of the oscillation signal by the time axis, that is at the moment in which the pendulum arm reverses its direction of movement.
  • [0038] [0038]
    Anhand von Fig. 3b ist dargestellt, daß das Referenzsignal auch alternativ zu Fig. 3a dann eine Änderung erfährt, wenn die Geschwindigkeit des Pendelarms am größten ist. Referring to Fig. 3b it is shown that the reference signal 3a is then also undergoes alternative to Fig. A change when the speed of the pendulum is greatest. Gleichzeitig ist zu erkennen, daß die Informationswiedergabe sowohl im Pendelarmhin- als auch in der Pendelarmrückbewegung erfolgt, also immer dann, wenn der Pendelarm die Anzeigefläche überstreicht. At the same time it can be seen that the information reproduction takes place both in Pendelarmhin- and in the Pendelarmrückbewegung, so whenever the pendulum arm sweeps over the display area. Somit kann beispielsweise mit 12 Pendelarmschwingungen 24 mal die Anzeigefläche überstrichen werden und dabei gleichsam 24 mal die entsprechende Ansteuerung der Lichtquellen erfolgen, so daß 24 Anzeigebilder pro Sekunde erzeugt werden. Thus, for example with 12 Pendelarmschwingungen 24 times the display surface to be swept while it were 24 times the corresponding control of the light sources take place, so that 24 display images are generated per second. Eine solche Zahl von Anzeigebildern pro Sekunde reicht bereits aus, ein stehendes Bild zu erzeugen, welches ohne weiteres von einem Betrachter zu erkennen ist und dessen Informationen zu lesen sind. Such a number of display frames per second is enough to create a still image that is readily seen by a viewer and its information can be read. Die Pendelarmbewegung selbst nimmt der Betrachter dabei praktisch nicht wahr, da die Pendelarmgeschwindigkeit über der Anzeigefläche zu groß ist. The Pendelarmbewegung itself takes the viewer while practically not true, because the Pendelarmgeschwindigkeit over the display area is too large. Gleichzeitig nimmt der Betrachter auch nicht das An- und Ausschalten der einzelnen Lichtquellen wahr, sondern sieht nur einzelne Lichtpunkte, welche wie in Fig. 1 dargestellt, als einer Lichtpunktmatrix vergleichbare Lichtpunkte in der Anzeige erscheinen. At the same time, the viewer perceives not the switching on and off of individual light sources true, but sees only individual points of light, which as shown in FIG. 1, appear as a light dot matrix similar points of light in the display.
  • [0039] [0039]
    Der Mikrocomputer 9 erhält von der Pendelelektronikschaltung das Referenzimpulssignal 15, welches in dem Mikrocomputer so verarbeitet wird, daß die Schwingung des Pendels für den Mikrocomputer als definierte Zeitscheibe vorhanden ist. The microcomputer 9 receives the reference pulse signal 15 which is processed in the microcomputer so that the oscillation of the pendulum for the microcomputer is provided as a defined time slice of the shuttle electronics circuit. Diese Zeitscheibe wird in Vor- und Rücklaufinformation aufgeteilt. This time slice is divided into flow and return information. In dieser Zeitscheibe wird dann zur richtigen Zeit die richtige Information an die einzelnen Lichtquellen abgegeben, so daß eine klare zeilenförmig aufgebaute Bildinformation entsteht. the right information to the individual light sources in this time slot then at the right time given, so that a clear line-shaped structured image information is created.
  • [0040] [0040]
    Mit steigender Geschwindigkeit der Lichtpunkte bzw. mit Erhöhung der Schwingungszahl läßt sich die Darstellungsqualität verbessern. With increasing speed of light points or by increasing the rate of vibration, the display quality can be improved. Umgekehrt wird mit abnehmender Geschwindigkeit der Lichtpunkte bzw. mit abnehmender Schwingungszahl des Pendelarms die Darstellung immer schlechter und läßt sich bei zu geringer Schwingungszahl kaum mehr erkennen, da die Trägheit des menschlichen Auges dann nicht mehr überwunden wird. Conversely, the view is getting worse with decreasing speed of light points or decreasing rate of vibration of the pendulum arm and can be at too low a rate of vibration hardly see since the inertia of the human eye will no longer be overcome. Die Synchronisation der Lichtquellenansteuerung beim Hin- und Rücklauf wird durch die Steuereinrichtung 7 so eingestellt, daß beide Informationen optisch übereinandergelagert werden und somit übereinstimmen. The synchronization of the light source drive on the outward and return flow is adjusted by the controller 7 so that both pieces of information are optically superimposed and thus coincide.
  • [0041] [0041]
    Fig. 4 zeigt einige Beispiele von Lichtquellenanordnungen, welche für die erfindungsgemäße Darstellung geeignet sind. Fig. 4 shows some examples of light source assemblies, which are suitable for the inventive display. In Fig. 4a ist der in Fig. 1 dargestellte Lichtquellenverbund 16 dargestellt. In Fig. 4a the light source composite 16 shown in Fig. 1 is shown. Alle Lichtquellen befinden sich auf einer Geraden hintereinander wie eine lineare Lichtquellenkette angeordnet. All the light sources are located on a straight line one behind the other as a linear light source disposed chain. In Fig. 4b sind eine gleiche Anzahl von Lichtquellen wie in Fig. 4a ersatzweise angeordnet. In Fig. 4b are an equal number of light sources as in Fig. 4a arranged alternatively. In Fig. 4c sind zwei Reihen von Lichtquellenpunkten nebeneinander angeordnet und in Fig. 4d befinden sich die Lichtquellenpunkte auf einer Zickzack-Linie. In Fig. 4c, two rows of light source points are arranged side by side and in Fig. 4d are the source of light points on a zigzag line. Weitere Lichtquellenverbunde sind möglich und können je nach Einsatz mal mehr oder weniger vorteilhaft sein. Other light source composites are possible and can depending on the application sometimes more or less advantageous. Wesentlich ist bei allen Lichtquellenverbunden, daß sie im wesentlichen quer zu einer Ausbildungsrichtung 19 ausgerichteten Bewegungsrichtung bewegt werden, so daß jeder einzelne Lichtpunkt alleine oder zusammen mit einem der Nebenliegenden - siehe Fig. 4c - eine Anzeigezeile der erfindungsgemäßen Anzeige bildet. It is essential in all light source, in that they are moved substantially transversely aligned in a forming direction 19 the direction of movement, so that each individual light spot alone or together with a low lying - forms a display line of the display according to the invention - see Fig. 4c. Mit den in Fig. 4 bezeichneten Lichtquellenverbunden ist gleichermaßen jeweils eine neunzeilige Anzeige möglich. With the designated in FIG. 4, a light source connected neunzeilige display is equally possible. Fig. 4e zeigt einen Lichtquellenverbund von linear angeordneten Lichtquellen,wobei die in der ersten vertikalen Reihe angeordneten Lichtquellen rotes Licht, die in der zweiten Reihe angeordneten blaues Licht und die in der dritten Reihe angeordneten Lichtquellen grünes Licht erzeugen. Fig. 4e shows a light source composite of linearly arranged light sources, which are arranged in the first vertical row of light sources red light, arranged in the second row of blue light and arranged in the third row of light sources produce green light. Mit einem solchen Lichtquellenverbund lassen sich auch farbige Anzeigen gestalten, wie der Betrachter es von anderen Farbwiedergaberichtungen wie zB einem Fernsehgerät oder einem Farbmonitor gewohnt ist. With such a light source composite Also color ads can be designed, as the viewer would expect from other color reproduction directions such as a TV or a color monitor.
  • [0042] [0042]
    Fig. 4f zeigt einen Lichtquellenverbund, bei dem eine einzelne Lichtquelle drei Segmente aufweist, wobei jedes einzelne Segment in der Lage ist, eine zu den anderen Signalen unterschiedliche Farbe zu erzeugen, so daß ebenfalls eine wie vorstehend beschrieben farbliche Anzeige und Wiedergabe möglich ist. Fig. 4f shows a light source composite, in which a single light source comprises three segments, wherein each segment is capable of generating a different to the other signals color, so that also a as described above, color display and playback is possible.
  • [0043] [0043]
    In dem im Mikrocomputer 9 enthaltenen Speicher können die anzuzeigenden Informationen fest oder flüchtig gespeichert sein oder mittels eines Zeitgebers oder einer anderen Informationserzeugungseinrichtung erzeugt werden. In contained in the microcomputer memory 9, the information to be displayed may be stored fixed or volatile, or be generated by means of a timer or other information generating means. Dann es möglich, daß anstatt einer digitalen Uhrzeitanzeige gleichfalls oder alternativ dazu eine analoge Uhrzeitanzeige erfolgt, in der das Zifferblatt und die entsprechende Uhrzeitzeigerstellung mit der erfindungsgemäßen Anzeige erzeugt wird. Then it possible that instead of a digital time display also, or alternatively, an analog time display is performed, in which the dial and the corresponding time pointer position is generated with the inventive display. Der Mikrocomputer 9 nimmt dann nur eine andere Lichtquellenansteuerung vor als bei der digitalen Uhrzeitanzeige. The microcomputer 9 then takes just a different light source control before and during the digital time display. Mit der erfindungsgemäßen Anzeigeeinrichtung können sämtliche Arten und Formen von zweidimensionalen Bildern erzeugt werden, die auch mit Lichtpunktmatrixen oder sonstigen Anzeigebildschirmen erzeugt werden können. The inventive display all types and forms of two-dimensional images can be generated that can be created with spot matrices or other display screens. Als Verbindung des Mikrocomputers zu den Lichtquellen können Lichtleitungen, elektrische Leitungen oder auch Informationsbusse dienen. When connecting the microcomputer to the light sources lines, electrical wiring or information buses can serve. Werden Lichtwellenleiter verwendet, können als Lichtquellen die Endstücke der jeweiligen Lichtwellenleiter dienen, welche senkrecht zur Zeichenebene in Fig. 1 ausgerichtet sind, so daß der Betrachter auf die Endstücke schaut. Be optical fibers used can be used as light sources, the end portions of the respective optical waveguide, which are aligned perpendicular to the plane in Fig. 1, so that the viewer looks at the end pieces.
  • [0044] [0044]
    Der in dem Mikrocomputer integrierte Uhrenbaustein, aus dem die Zeit ausgelesen wird, läuft auch ohne den Betrieb des Netzteils weiter, so daß eine Neueinstellung der Uhr nicht erfolgen muß, wenn die Spannungsversorgung einmal ausfällt. The built-in microcomputer clock module from which the time is read, continues to run even without the operation of the power supply so that resetting the clock must not be done when the power fails.
    Weiter ist es sinnvoll, wenn die Anzeigeeinrichtung eine Helligkeitsmeßeinrichtung, die ebenfalls mit dem Mikrocomputer 9 verbunden ist (nicht dargestellt) aufweist. Further, it is useful when the display device a Helligkeitsmeßeinrichtung which is also connected to the microcomputer 9 (not shown). Die Helligkeitsmeßeinrichtung mißt die Helligkeit der Umgebung und gibt ein entsprechendes Signal an die Mikrocomputer ab, welcher seinerseits in Abhängigkeit von dem gemessenen Helligkeitssignal die Leuchtstärke der Lichtquellen einstellt. The Helligkeitsmeßeinrichtung measures the brightness of the environment and outputs a corresponding signal to the microcomputer from which in turn adjusts the luminous intensity of the light sources in dependence on the measured brightness signal. So kann es beispielsweise angezeigt sein, daß die Lichtquellen bei hellichtem Tag heller aufleuchten als bei dunklerer Umgebung. So it may be appropriate, for example, that the light sources light up brighter in broad daylight than in darker environments.
  • [0045] [0045]
    Als Lichtquellen sind besonders Leuchtdioden oder Glühlampen geeignet, jedoch auch die Endstücke von Lichtwellenleitern oder andere bekannte punktförmige Lichtquellen, die sich schnell an- und ausschalten lassen und wenig Energie benötigen. As light sources particularly LEDs or incandescent lamps are suitable, but also the end pieces of optical fibers or other known point light sources that can be quickly turned on and off and require little energy.
  • [0046] [0046]
    Die Umsetzung einer darzustellenden Information in den Mikrocomputer in entsprechende Ansteuersignale der Lichtquelle ist prinzipiell aus der Ansteuerung eines Nadeldruckers bekannt, welcher den einzelnen Nadeln in jeder Position eine definierte Information überträgt. The reaction of a information to be displayed in the microcomputer corresponding control signals in the light source is known in principle from driving a dot matrix printer, which transmits the individual needles in each position of a defined information. Der horizontale Lauf des Druckkopfes des Nadeldruckers über das Papier läßt anschließend die Information erkennen. The horizontal pass of the printhead of the dot-matrix printer over the paper then reveals the information. Dieses Prinzip des Nadeldruckers wird bei der Erfindung auf ähnliche Weise zum An- und Ausschalten der Lichtquellen verwendet, wobei der Lichtquellenträger wie beschrieben entsprechend schnell genug bewegt werden muß, damit die Trägheit des menschlichen Auges überwunden wird. This principle of a dot matrix printer used in the invention in a similar manner for switching on and off of the light sources, wherein the light source carrier must be moved as described correspondingly quickly enough so that the inertia of the human eye is overcome.
  • [0047] [0047]
    Fig. 6 zeigt den grundsätzlichen Aufbau einer Anzeigeeinrichtung, bei der der Lichtquellenträger eine Drehbewegung um einen festen Drehpunkt ausführt und somit sich auf einer zylindrischen Bahn bewegt. Fig. 6 shows the basic structure of a display device in which the light source carrier performs a rotational movement about a fixed pivot point and thus moves on a cylindrical path. Somit ist eine 360°-Anzeige wie bei Litfaßsäulen möglich. Thus, a 360-degree display advertising columns as possible. Der Träger 2 ist bei der Anzeigeeinrichtung in Fig. 6 als Stab 21 mit Leuchtdioden 22 ausgebildet. The support 2 is formed in the display device in FIG. 6 as the rod 21 with luminescent diodes 22. Dieser Stab 21 steht auf einer drehbaren Platine 23, auf welcher die Elektronik für die Anzeige und die Datenübertragung untergebracht ist. This rod 21 is located on a rotatable board 23 on which the electronics are housed for the display and data transfer. Unterhalb der drehenden Platine ist hiermit verbunden ein Drehteller 24 angebracht, welcher von einer Welle 25 angetrieben wird. Below the rotating board 24 is mounted a turntable connected thereto which is driven by a shaft 25th Zur Ortsbestimmung der drehbaren Platine 23 ist ein angeordneter Detektor vorgesehen, welche bei bestimmter Positionierung der drehenden Platine einen Referenzimpuls an die Elektronik abgibt. To determine the location of the rotatable board 23 is arranged a detector is provided which outputs a reference pulse to the electronics at a certain position of the rotating board.
  • [0048] [0048]
    Ferner ist eine weitere Platine 26 für die drahtlose Datenübertragung und für die Motorsteuerung vorgesehen. Further, another circuit board 26 is provided for wireless data transmission and for the engine control. Die Platine 26 ist ferner mit Kohleschleifbürsten 27 zur Stromübertragung an die Dioden 22 verbunden. The circuit board 26 is further coupled with carbon brushes 27 to transmit power to the diodes 22nd Ein Lagerblock 28 nimmt die Drehwelle 25 auf und erlaubt ihre Rotation. A bearing block 28 assumes the rotating shaft 25 and allows its rotation. Angetrieben wird die Welle 25 von einem Antriebsmotor, welcher drahtgebunden oder drahtlos mit der Platine 26 verbunden ist und von der Steuereinrichtung gesteuert wird. the driven shaft 25 by a drive motor, is wirelessly connected to the circuit board 26 which wired or and is controlled by the control device.
  • [0049] [0049]
    Durch die Drehbewegung des Stabs 21 und durch die entsprechende Ansteuerung der Leutdioden 22 ist eine litfaßsäulenartige Anzeige möglich, nur mit dem Unterschied, daß man durch die Anzeige selbst hindurchsehen kann. By the rotational movement of the rod 21 and by the corresponding actuation of the Leutdioden 22 litfaßsäulenartige a display is possible, with the only difference that one can see through the display itself. Im aktiven Zustand kann der Benutzer nicht erkennen, wie die Informationen auf die "Litfaßsäule" kommt. When active, the user can not see how the information comes to the "advertising column". Eine solche 360°-Anzeige hat gegenüber einem Bildschirm erhebliche Vorteile, da die anzuzeigende Information in alle Richtungen zugänglich gemacht werden kann, insbesondere dann, wenn die anzuzeigende Information als Laufschrift die Litfaßsäule umläuft. Such a 360 ° display has considerable advantages over a screen, since the information to be displayed can be made accessible in all directions, particularly if the information to be displayed as scrolling text rotates the advertising pillar.
  • [0050] [0050]
    In einer weiteren Ausführungsform -nicht dargestellt- sind die in Fig. 6 dargestellten Kohleschleifbürsten durch einen generatorartigen Aufbau ersetzt, dh daß auf der Welle selbst der Rotor eines Stromgenerators sitzt, welcher von dem Stator umgeben wird. In another embodiment, the carbon brushes dargestellt- -not shown in Fig. 6 are replaced by a generator-like structure, that is itself the rotor of a power generator mounted on the shaft, which is surrounded by the stator. Hierdurch wird eine berührungslose bzw. momentenlose Energieübertragung ermöglicht, welche den Verschleiß von Kohleschleifbürsten von vornherein vermeidet und darüber hinaus zur Geräuschminderung beiträgt. This enables a non-contact power transmission and torque-free, which avoids the wear of carbon brushes from the outset and, moreover, contributes to noise reduction.
  • [0051] [0051]
    Statt nur eines Stabs 21 können selbstverständlich auch mehrere Stäbe mit Leuchtdioden vorgesehen werden, was zu Folge hat, daß dann die Drehgeschwindigkeit herabgesetzt werden kann. Instead of only one rod 21 can also buy several rods are provided with light-emitting diodes, of course, which has the result that then the rotational speed can be reduced. Da auf einen einzelnen Stab ohnehin relativ große Fliehkräfte wirken, ist es vorteilhaft, jeweils Stäbe gegenüberliegend anzuordnen, die an den freien Enden miteinander verbunden werden, um somit einen konstruktionssichere Stabanordnung zu gewährleisten. Since in any case act on a single bar relatively large centrifugal forces, it is advantageous to arrange each rods opposite which are connected to each other at the free ends so as to ensure a safe construction bar assembly. Ferner ist es zweckmäßig den drehbaren Teil, also Stab und drehbare Platine wie auch Drehteller, mit einem eine transparente Wand aufweisenden Zylinder abzudecken, um Kollisionen des Stabs mit anderen Gegenständen zu vermeiden. It is also advantageous to the rotatable part, so rod and rotatable board as well as rotary plate, covered with a transparent wall having cylinder in order to avoid collision of the rod with other objects. Wird das Zylinderinnere luftleer gepumpt, so kann die Geräuschminderung aufgrund der dann nicht mehr bestehenden Möglichkeit der Kollision von Luftmolekülen mit dem Stab verbessert werden. If the cylinder inside evacuated of air, the noise reduction can be improved with the rod, due to the then-defunct possibility of collision of air molecules. Wird bei dem in Fig. 6 dargestellten Aufbau nur ein Stab vorgesehen, so sollte die Drehfrequenz etwa 25 Hz betragen, um eine qualitativ ansprechende Anzeige zu ermöglichen. If the structure shown only a rod 6 provided in which, in Fig., The rotation frequency should be about 25 Hz in order to enable a high-responsive display. Bei jeder Umdrehung wird ein Lichtschrankenimpuls ausgelöst, welcher als Referenzsignal an die Steuerelektronik geliefert wird und somit die Synchronisation ermöglicht. With each rotation, a photocell impulse is triggered, which is supplied as a reference signal to the control electronics, thus allowing synchronization.
  • [0052] [0052]
    Fig. 5 zeigt den prinzipiellen Aufbau eines Anzeigesystems bestehend aus verschiedenen Anzeigeeinrichtungen 41, 42 -sei es mit Pendelanzeige oder Litfaßsäulenanzeige- welche über einen Bus -z. Fig. 5 shows the basic structure of a display system consisting of various display devices 41, 42 it -sei with pendulum display or Litfaßsäulenanzeige- which -z via a bus. B. BRS 485- mit einem Personal Computer als Informationseingabe /Verarbeitungseinrichtung 40 verbunden sind. B. BRS 485 are connected to a personal computer as an information input / processing device 40th Durch einen solchen Aufbau gepaart mit entsprechender PC-Software, welche die Anzeigesteuerung der einzelnen Anzeigeeinrichtungen erlaubt, ist es möglich, entsprechend gewünschte Anzeigeinformationen einzugeben, im PC zwischenzuspeichern und die zwischengespeicherten Informationen an die Anzeigeeinrichtungen abzugeben, wo sie dann wiedergegeben werden. By such construction, coupled with the appropriate PC software, which allows the display control of the individual indicators, it is possible to enter according to desired display information temporarily in the PC and deliver the cached information to the display devices, where they are played.
  • [0053] [0053]
    Vorzugsweise ist jede einzelne Anzeigeeinrichtung mit einer elektronisch auswählbaren Adresse versehen, so daß der PC nicht nur alle Anzeigeeinrichtungen gleichzeitig, sondern auch einzeln für die Informationswiedergabe auswählen kann. Preferably, each display means is provided with an electronically selectable address so that the PC can select for the information reproducing not only all the display devices at the same time but also separately. Eine solche Adresse kann beispielsweise eine digital codierte Nummer sein. Such an address may be, for example, a digitally coded number.
  • [0054] [0054]
    Eine automatische Überwachung des ordnungsgemäßen Betriebszustandes des Systems ist unbedingt erforderlich, um die Sicherheit dieses Systems immer gewährleisten zu können. Automatic monitoring of the proper operating condition of the system is essential to always ensure the security of this system. Das System entwickelt enorme Kräfte, die im Betriebszustand auf ihre Ausgewogenheit überprüft werden. The system develops enormous forces that are checked in operation on their balance. Grundsatz ist hierbei, daß das System rotiert und dabei alle Kräfte im Gleichgewicht sind. Principle here is that the system rotates while all forces are in equilibrium. Würde sich aus irgendeinem Grund zB ein Bauteil im System lösen, so würde je nach Gewicht und Lage des Bauteils eine Unwucht entstehen. If for any reason, for example, a component dissolve in the system, an imbalance would occur depending on the weight and position of the component. Diese Unwucht führt unweigerlich dazu, daß das System vibriert. This imbalance inevitably results in that the system vibrates. Diese Vibration wird erfaßt und elektronisch bewertet. This vibration is detected and evaluated electronically. Wird über einen gewissen Zeitraum diese Unwucht registriert (Über- oder Unterschreiten eines Schwellwertes), so wird das System automatisch abgeschaltet. Is registered over a certain period of time this imbalance (above or below a threshold), the system is automatically switched off. Das bedeutet, daß das System immer einen definierten Zustand haben muß, um überhaupt anzulaufen. This means that the system always has to have a defined condition to run at all.
  • [0055] [0055]
    Wie in Fig. 7 deutlich zu sehen, führt eine Überschreitung des gültigen Arbeitsbereiches nicht unmittelbar zu Abschaltung. As clearly shown in Fig. 7, exceeding the current workspace does not immediately be shutdown. Erst wenn über eine gewisse Zeit eine Überschreitung festgestellt wird, wird die Systemabschaltung aktiv. Only when a violation is detected for a certain time, the system shutdown is active. Diese Systemabschaltung kann nur durch das Drücken eines Schalters deaktiviert werden. This system shutdown can only be deactivated by pressing a switch. Der Zustand einer Abschaltung führt auch zur Generierung einer Meldung über den Kommunikationsbus zum Hauptcomputer. The state of a switch-off also results in the generation of a message via the communication bus to the main computer.
  • [0056] [0056]
    Eine Schwingungsdämpfung von leichten Vibrationen erfolgt über sogenannte Schwingmetalle oder Schwingungsdämpfer. A vibration damping of slight vibrations via so-called shock mounts or vibration. Der Einsatz von diesen Schwingungsdämpfern hat zwei wesentliche Aufgaben. The use of this vibration has two main tasks. Zum einen werden leichte Frequenzen (zB Geräusche) nicht auf das feste Grundgestell übertragen. For a light frequencies (eg, noise) are not transferred to the fixed base frame. Zum anderen kann zur Vibrationsmessung eine Lichtschranke eingesetzt werden, die den mechanischen Unterschied zwischen festen und schwingend gelagerten Teilen messen kann. On the other hand, a light barrier can be used that can measure the mechanical difference between fixed and swinging mounted parts for vibration measurement. Das Signal U_Schwingung kann somit sehr einfach erzeugt werden. The signal U_Schwingung can thus be easily generated.
  • [0057] [0057]
    Jedes Rotationssystem muß sich nach einer Montage einer Werkseinstellung unterziehen. Each rotation system must undergo after assembly of a factory setting. Diese Einstellung ist notwendig, um produktionsseitige Unterschiede auszugleichen. This adjustment is necessary to compensate for production-side differences. Es wird sehr schwer möglich sein, ein System zu bauen, das sofort rund läuft. It will be very difficult to build a system that is running smoothly now. So müssen zB bei jedem Auto die Reifen immer gewuchtet werden, um einen optimalen Rundlauf zu gewährleisten. For example, have the tires are always balanced with each car to ensure optimum concentricity. Diese Problematik ergibt sich auch bei einem Rotationsanzeigesystem. This problem also arises when a rotary display system. Um diese Unwucht erfassen zu können, wird einfach das Signal U_Schwingung mit einem Oszilloskop betrachtet. In order to understand this imbalance, the signal U_Schwingung is easily viewed with an oscilloscope. Dieses Signal ist durch Anbringung entsprechender Gewichte bis zum perfekten Gleichlauf zu bringen. This signal is to be brought by attaching appropriate weights to the perfect synchronism. Die Problematik hierbei ist nicht die statische Unwucht, sondern die dynamische Unwucht zu erfassen und zu optimieren. The problem here is not the static unbalance, but the dynamic imbalance to capture and optimize.
  • [0058] [0058]
    Durch das Rotationssystem besteht erstmalig die Möglichkeit, Farben von Leuchtmitteln mechanisch übereinander anzuzeigen. By the rotation system is the first time the possibility of displaying colors of light sources mechanically above the other. Beruhend auf der Tatsache, daß das menschliche Auge bei gewissen Frequenzen Einzelimpulse zu einem Bild vermischt, kann hierbei auf diesen Effektzurückgegriffen werden. Based on the fact that the human eye individual pulses mixed at certain frequencies in an image can hereby be on this effect resorted to. Herkömmliche Anzeigen wie zB ein Fernseher oder eine LED Wand mischen die Farben durch die Grundfarbe rot, blau und grün. Conventional display such as a TV or an LED wall mix the colors by the color red, blue and green. Der Nachteil besteht allerdings in der Auflösung. However, the drawback is the resolution. Die Farben werden nebeneinander angezeigt. The colors are displayed side by side. Ist das menschliche Auge nun weit genug von diesem Punkt entfernt, sieht der Mensch die drei Einzelfarben nicht separat, sondern setzt sie zu einer Mischfarbe aus dem Verhältnis der Einzelfarben zusammen. The human eye is now far enough from this point, the man does not see the three individual colors separately, but puts them together in a mixed color from the ratio of the individual colors.
  • [0059] [0059]
    Durch das mechanische Mischen der Leuchtmittel rot, grün und blau in einem geeigneten Verhältnis kann die resultierende Farbe in einem quasi virtuellen Punkt erzeugt werden. By the mechanical mixing of lamps red, green and blue in a suitable ratio, the resulting color can be produced in a quasi-virtual point.
  • [0060] [0060]
    Somit kann eine sehr hohe Auflösung erreicht werden, da die mechanische Begrenzung für den Leuchtpunkt entfällt. Thus may be achieved a very high resolution since the mechanical limit for the illuminated dot is omitted. Das digitale Mischen der Farben über einen Punkt erfolgt durch eine entsprechende Ansteuerung (an aus). The digital mixing of the colors over a point is set with a corresponding control (on off). Dieses hat den Vorteil, daß die elektronische Ansteuerung sehr einfach wird. This has the advantage that the electronic control is very simple. Durch ein entsprechendes Puls-Pausenverhältnis wird die Intensität der einzelnen Grundfarben gesteuert. By a corresponding pulse-pause ratio of the intensity of the individual primary colors is controlled. Die Information liegt in einem entsprechenden Speicher bereit. The information is provided in a corresponding memory. Durch Zuschaltung eines RC-Gliedes kann die digitale Mischmethode entsprechend angepaßt werden, da ein RC-Glied wie ein Integrator wirkt. By connecting an RC element the digital mixing method may be adapted accordingly, since an RC element acts as an integrator.
  • [0061] [0061]
    Das RC-Glied in einer Ansteuerung muß entsprechend auf die Anzeigefrequenz abgestimmt sein. The RC element in a drive must be matched appropriately to the display frequency. Damit wird eine quasi analoge Anpassung erreicht. For a quasi-analog matching is achieved.
  • [0062] [0062]
    Weiter ist es aber auch möglich, das Farbpixel über den Zeitraum T mit einer entsprechenden Intensität zu beaufschlagen. But further, it is also possible to apply the color pixel over the period T with an appropriate intensity. Dieses bedeutet aber einen relativ komplexen Hardwareaufwand. but this is a relatively complex hardware complexity.
  • [0063] [0063]
    Für die Zeit T muß das Pixel eine entsprechende Intensität erreichen und halten. For the time T, the pixel has to reach an appropriate intensity and hold.
  • [0064] [0064]
    Die Benutzung von drei Farben wird vorzugsweise mit drei Stäben erreicht, die im 120° Verhältnis zueinander stehen. The use of three colors is preferably achieved with three rods, are at 120 ° relative to each other. Jeder Stab enthält entweder alle drei Grundfarben oder jeder enthält nur eine Grundfarbe. Each bar contains either all three primary colors or each contains only one color. Auf jeden Fall muß es eine Synchronisation der drei Farben zum entsprechenden Zeitpunkt T geben. In any case, there must be a synchronization of the three colors at the corresponding time T. Ein minimaler Versatz würde in einem unscharfen Bild resultieren. A minimum offset would result in a blurred image. Weiter kann nicht unbedingt sichergestellt sein, daß alle Zeiger sich mechanisch mit den Leuchtmitteln immer auf der gleichen Hochachse befinden. Next may not be important to ensure that all pointers always be mechanically connected to the lamps on the same vertical axis. Kleinere, produktionsbedingte Fehler werden immer vorhanden sein. Smaller, production-related error will always be present. Um diesen Punkt nicht mechanisch auszumessen und speziell abzugleichen, wird durch die Elektronik ein Versatz von 120° berechnet und ein entsprechender Produktionsfehler als Kompensationsfaktor eingerechnet. In order not to mechanically measure this point, and specifically to match, is calculated by the electronics, an offset of 120 ° and counting a corresponding production error as a compensation factor.
  • [0065] [0065]
    In Fig. 13 ist zu erkennen, daß der Zeiger 2 von plus x mm und die Position des Zeigers 3 von minus y mm von der Idealposition abweichen. In Fig. 13 it can be seen that the pointer 2 of plus x mm and vary the position of the pointer 3 of minus y mm from the ideal position.
  • [0066] [0066]
    Dieser Versatz bleibt in der Produktion unberücksichtigt und wird erst bei der Endprüfung für jedes System individuell festgestellt. This offset is ignored in production and is determined individually until the final test for any system. Dabei ist die Drehzahl irrelevant. The speed is irrelevant. Die Berechnung der 120° Grad Stützpunkte wird mit jedem Durchlauf ermittelt und für den folgenden neu berechnet. The calculation of the 120 ° degree bases is determined with each run and re-calculated for the following. Dabei werden auch die Versatzdifferenzen entsprechend mit einberechnet. Here, the offset differences are accordingly included in the calculation. Die Eingabe der Differenzen erfolgt mit einem entsprechenden Service und Einstellsoftwareprogramm. The input of the differences is carried out with a corresponding service and Einstellsoftwareprogramm.
  • [0067] [0067]
    Die Verwendung von einer Motorregelung ist in diesem System nicht unbedingt notwendig. The use of a motor control is not necessary in this system. Durch die 120° Grad Berechnung ist das System in der Lage, die Drehzahl nur durch Messen der Umlaufzeit mittels einer Lichtschranke zu messen. Due to the 120 ° degree calculation, the system is able to measure the speed only by measuring the round trip time by means of a light barrier. Die daraus resultierende Berechnung der systemtypischen Parameter wird somit zu jeder Umdrehung getätigt. The resulting calculation of typical system parameters is thus made at every turn. Das wiederum erlaubt es, einfache ungeregelte Antriebe einzusetzen. This in turn makes it possible to use simple regulated motors. Diese Systeme sind preiswerter. These systems are cheaper. Da der µController auf dem System die Anzeigedaten nicht direkt an die Zeiger übermittelt, hat er für diese übergeordnete Berechnung genug Zeit. Since the microontroller on the system transmits the display data not directly to the hands, he has enough time for these higher-level calculation.
  • [0068] [0068]
    Die Anordnung von Leuchtmittein auf dem Innenkreis erlaubt auch die bessere Ausnutzung der Anzeigefläche. The arrangement of Leuchtmittein on the inner circle also allows better utilization of the display area. Dieses ist besonders vorteilhaft für Systeme, welche unter der Decke montiert sind. This is particularly advantageous for systems which are mounted below the ceiling. Es wird nicht nur die äußere Mantelfläche benutzt, sondern auch die innere Mantelfläche. It is used not only the outer surface but also the inner lateral surface. Somit kann bei Sicht von unten ein Teil der Information auch im inneren Bereich gelesen werden. Thus can be read also in the inner region of the bottom part of the information on sight.
  • [0069] [0069]
    Über eine Zeigeranordnung bis in den mittleren Raum ist es auch möglich, körperliche Buchstaben oder dreidimensionale Teile zu zeigen. A pointing device into the central space, it is also possible to show physical letter or three-dimensional parts.
  • [0070] [0070]
    Die auf dem äußeren Radius angebrachten Leuchtmittel werden mit den Leuchtmitteln, welche kontinuierlich weiter nach innen angebracht sind, angezeigt. The mounted on the outer radius of lamps are connected to the bulbs, which are continuously mounted further inward displayed. So ist es möglich, einem Leuchtpunkt eine entsprechende Tiefe zu geben. So it is possible to give a luminous point a corresponding depth. Die Leuchtmittel sind weiterhin auf den Zeigern untereinander angeordnet. The light sources are further disposed on the pointers with each other.
  • [0071] [0071]
    Über die Tiefenwirkung lassen sich Buchstaben oder Geometrien räumlich darstellen. About the depth effect to letters or geometries can be represented spatially.
  • [0072] [0072]
    Die berührungslose Infrarot-Datenübertragung der Systeme ist bidirektional. The non-contact infrared data transmission systems is bi-directional. Das bedeutet, daß gleichzeitig Daten gesendet und empfangen werden. This means that the same data are transmitted and received. Es können somit auch Statusinformationen vom System an den Hauptrechner übermittelt werden. It can therefore also status information is transmitted from the system to the host. Weiter werden Dateninformationen vom System als korrekt empfangen quittiert. Next data information are acknowledged by the system be correctly received. Die Datenübertragung erfolgt über jeweils zwei Sendedioden und drei/vier Empfangsdioden, welche so angeordnet werden, daß sie zu jedem Zeitpunkt der Umdrehung immer senden und empfangen können. The data is transmitted via two transmitter diodes and three / four receiver diodes are arranged such that they always transmit at any time during rotation and receive. Die Anordnung ist in Fig. 17 zu sehen. The arrangement is shown in Fig. 17. Das Besondere an der Anordnung ist, daß zu jedem Drehverhältnis immer gewährleistet ist, daß sowohl gesendet als auch empfangen werden kann. The special feature of the arrangement that is always guaranteed at any rotation ratio, that can be both sent and received. Der Abstand der Elemente beträgt immer 60° Grad zueinander. The distance of the elements to each other always is 60 degrees. Beim stehenden Teil kann sogar auf eine Empfangsdiode verzichtet werden. When stationary part may even be dispensed with a receiving diode.

Claims (13)

  1. A display device for generating a multicolour representation with
    several light sources (3) disposed on at least one support (2),
    a control device (7) for controlling the light intensity of a single light source (3) and/or a subgroup of light sources,
    with a drive (4) controlled by the control device, which drive is connected to the support and moves said support so that the light sources (3) recurrently skim over a surface area (17) several times within a determined time unit,
    a memory device connected to the control device (7) for storing an item of display information,
    wherein light sources of at least three colour types are provided, namely red, green and blue,
    means for the controlled colour mixing are provided, for this the light intensity of at least one light source being controlled for a predetermined period of time (t) so that a desired resultant colour is produced,
    for colour mixing light sources of different colour type are connected at one and the same site or at sites in very close proximity, the display device being a rotational display device, which comprises at least two light source supports, which are disposed offset in a predetermined angular relationship, each support having one or more primary colour light sources,
    and so that an item of mechanical displacement information is electronically assigned to the second support or respectively the light sources of the second support, which information states by how many degrees or millimetres the support or respectively the light sources of the support are displaceed from the predetermined position,
    and so that a mechanical displacement between the supports or respectively the light sources of the supports is performed by controlled connection of the light sources by using the memorised mechanical displacement information.
  2. A display device according to Claim 1,
    characterised in that the pulse-separation ratio of a single light source can be controlled for the desired colour production
    and in that an RC element preferably serves for the integration of the digital turn-on/turn-off signals of an individual light source.
  3. A display device according to Claim 1,
    characterised in that the mechanical displacement difference between the second support and the first support is stored in non-volatile manner.
  4. A display device according to one of the preceding Claims, characterised in that means for recording the rpm of the rotational speed of the light source supports and the light sources are provided.
  5. A display device according to one of the preceding Claims, characterised in that individual light sources have a different spacing to the centre point of the axis of rotation.
  6. A display device according to one of the preceding Claims, characterised in that means for recording the rpm of the rotational speed of the light source speed of the light source supports or respectively of the light sources are provided.
  7. A display device according to one of the preceding Claims, characterised in that a display-data input unit (107) is provided, by means of which the information to be displayed can be inputted by the user,
    and in that the data input unit is electrically coupled with a data memory for storing the display data on the control printed circuit board (103).
  8. A display device according to one of the preceding Claims, characterised in that firstly the light source support is connected electrically and mechanically with a printed circuit board (103) (Figure 2) and at its other end is connected via a connection means (104) to a retention part (105), which is disposed to some extent in the turning centre (106) .
  9. A display device according to one of the preceding Claims, characterised in that means for recording a mechanical oscillation of the display device and switching means are provided, which preferably switch off the display device controlled by the oscillation detection means if a mechanical oscillation was ascertained at least over a predetermined period of time and/or a predetermined oscillation threshold value was exceeded over a predetermined period of time.
  10. A display device according to Claim 9,
    characterised by oscillation damping means, which are disposed between the moving parts of the display device and a fixed base frame of the display device.
  11. A display device according to Claim 9 or 10,
    characterised in that the means for recording the mechanical oscillation are used to establish a dynamic eccentricity,
    and in that the display device comprises a disk-type support on which sites for mounting weights are preferably disposed.
  12. A display device according to one of the preceding Claims,
    characterised in that the support (2) is inclined at an angle not equal to 90° or 0° to the movement normal (100), preferably at an angle of roughly 30° - 60°.
  13. A display device according to Claim 12,
    characterised in that several light source supports (2) are provided, which rotatingly skim over a surface area and in that the support (2) is arranged so that it is inclined at roughly 30° - 60° to the vertical direction (100).
EP19970934529 1995-01-28 1997-07-24 Display device with several light sources and arrangement of display devices Expired - Lifetime EP0912971B1 (en)

Priority Applications (3)

Application Number Priority Date Filing Date Title
DE1996130011 DE19630011A1 (en) 1995-01-28 1996-07-25 Display with minimum light source carrier
DE19630011 1996-07-25
PCT/EP1997/004003 WO1998005023A1 (en) 1996-07-25 1997-07-24 Display device with several light sources and arrangement of display devices

Publications (2)

Publication Number Publication Date
EP0912971A1 true EP0912971A1 (en) 1999-05-06
EP0912971B1 true EP0912971B1 (en) 2001-05-09

Family

ID=7800796

Family Applications (1)

Application Number Title Priority Date Filing Date
EP19970934529 Expired - Lifetime EP0912971B1 (en) 1995-01-28 1997-07-24 Display device with several light sources and arrangement of display devices

Country Status (5)

Country Link
US (1) US6433761B1 (en)
EP (1) EP0912971B1 (en)
JP (1) JP2000515990A (en)
DE (1) DE29619984U1 (en)
WO (1) WO1998005023A1 (en)

Families Citing this family (21)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
DE19919194B4 (en) * 1999-04-29 2007-11-29 Kohne Ingenieurbüro GmbH display device
GB0012736D0 (en) * 2000-05-26 2000-07-19 Spacewriter Limited Animated image and message display device
US20060167990A1 (en) * 2002-10-24 2006-07-27 Tobiasen Max K System for presenting and controlling information on a display device
JP4471586B2 (en) * 2003-05-09 2010-06-02 任天堂株式会社 Swing-type display device
US20050052376A1 (en) * 2003-08-19 2005-03-10 Shivji Shiraz M. Method and apparatus for light emitting devices based display
US20050052404A1 (en) * 2003-09-10 2005-03-10 Seongukk Kim Rotational information display device capable of connecting to personal computer
US20070118593A1 (en) * 2004-07-26 2007-05-24 Shiraz Shivji Positioning system and method for LED display
GB0419071D0 (en) 2004-08-26 2004-09-29 Mgx Internat Ltd Display device
US20060114172A1 (en) * 2004-11-26 2006-06-01 Giotti, Inc. Method and apparatus for LED based modular display
US20080186155A1 (en) * 2005-02-04 2008-08-07 Johnson Controls Technology Company Persistence of Vision Display
US20070247519A1 (en) * 2005-03-05 2007-10-25 Wag Display Corporation, Inc. Display System with Moving Pixels for 2D and 3D Image Formation
US20070103545A1 (en) * 2005-11-09 2007-05-10 Digital Video Media, L.L.C. 360 Degree display
JP2008041073A (en) * 2006-08-09 2008-02-21 Hsienchih Yang Electronic device applying architecture of remote data display
US8085218B2 (en) * 2007-06-28 2011-12-27 International Business Machines Corporation Providing a floating alphanumeric/graphical display without moving electronics
US20090254623A1 (en) * 2008-03-24 2009-10-08 Hones William G Messaging device and system
US20100085742A1 (en) * 2008-10-06 2010-04-08 Ken Ip Solar powered garden light with rotatable direction indicating lights
US8576553B2 (en) 2011-05-17 2013-11-05 Myerchin Enterprises, Inc. Base with counterweight for display screens
US8570723B2 (en) 2011-05-18 2013-10-29 Myerchin Enterprises, Inc. Actuated hinge and cable assembly for use with computer display monitors
WO2014144956A3 (en) 2013-03-15 2014-11-06 The Coca-Cola Company Display devices
CN103712149A (en) * 2013-11-26 2014-04-09 成都市容华电子有限公司 Solar-based billboard advertising lamp
CN103617771A (en) * 2013-12-10 2014-03-05 宁波长青家居用品有限公司 Music optical fiber flag

Citations (1)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
US5302965A (en) * 1989-04-13 1994-04-12 Stellar Communications Limited Display

Family Cites Families (25)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
US1711859A (en) * 1928-03-21 1929-05-07 Samminiatelli Oreste Display device
GB1241369A (en) 1969-12-18 1971-08-04 Standard Telephones Cables Ltd Display arrangement
US4160973A (en) * 1977-10-11 1979-07-10 Massachusetts Institute Of Technology Three-dimensional display
DE2749006C3 (en) 1977-11-02 1981-12-17 Urgos Uhrenfabrik Schwenningen Haller, Jauch Und Pabst Gmbh& Co, 7220 Schwenningen, De
JPS6057077B2 (en) * 1979-05-29 1985-12-13 Mitsubishi Electric Corp
US4689604A (en) * 1983-03-03 1987-08-25 S-V Development Ltd. Moving visual display apparatus
GB8405760D0 (en) 1984-03-06 1984-04-11 E Tek Ltd Spacewriter programmer
DE8607138U1 (en) * 1985-03-20 1986-07-31 Indel Ab, Stenungsund, Se
WO1988002908A1 (en) 1986-10-17 1988-04-21 Colour Cells Pty. Limited Multi-coloured illuminated dynamic display
EP0386269B1 (en) * 1988-09-02 1997-03-19 TOKIMOTO, Toyotaro N-dimensional scan type display system and its apparatus
DE8811781U1 (en) 1988-09-16 1988-11-03 Bulus-Jeschke, Altan, 3300 Braunschweig, De
US5057827A (en) * 1988-10-17 1991-10-15 Nobile Fred E Means and method for producing an optical illusion
JPH02120788A (en) * 1988-10-29 1990-05-08 Stanley Electric Co Ltd Three-dimensional display device
DE4105709A1 (en) 1991-02-20 1992-08-27 Voelz Horst Electronic clock with time-controlled display of texts and/or pictures - has control unit consisting of settable timer, address decoder, memory and selective random generator
JPH04306692A (en) * 1991-04-04 1992-10-29 Matsushita Electric Ind Co Ltd Commodity label
US5406300A (en) * 1991-12-12 1995-04-11 Avix, Inc. Swing type aerial display system
GB9224608D0 (en) * 1992-11-24 1993-01-13 Marks Lawford D Revolving information display
JPH06301349A (en) 1993-04-12 1994-10-28 Yoshiro Nakamatsu Moving virtual display device
DE9414053U1 (en) 1994-08-31 1995-01-12 Nawrath Martin Dipl Ing Pendulum display, a mechanical-electronic display unit for the optical reproduction of text and graphics information
JP3526634B2 (en) * 1994-09-26 2004-05-17 アビックス株式会社 Scan type display device having an image reading function
WO1996011462A1 (en) * 1994-10-06 1996-04-18 S.C. Sentron Srl Method and device for displaying information
US5548300A (en) * 1994-12-20 1996-08-20 Avix Inc. Manual rotation type display device
DE19502735A1 (en) * 1995-01-28 1996-08-01 Kohne Ingenieurbuero Gmbh A method for generating a display using individually controllable light sources and display device having a plurality of light sources
US5717416A (en) * 1995-04-11 1998-02-10 The University Of Kansas Three-dimensional display apparatus
US5818401A (en) * 1996-04-18 1998-10-06 Wang; Tsun-Chih Display apparatus

Patent Citations (1)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
US5302965A (en) * 1989-04-13 1994-04-12 Stellar Communications Limited Display

Also Published As

Publication number Publication date Type
JP2000515990A (en) 2000-11-28 application
US20020021262A1 (en) 2002-02-21 application
DE29619984U1 (en) 1997-12-04 grant
EP0912971A1 (en) 1999-05-06 application
US6433761B1 (en) 2002-08-13 grant
WO1998005023A1 (en) 1998-02-05 application

Similar Documents

Publication Publication Date Title
US3643361A (en) Moire motion illusion apparatus
US5057827A (en) Means and method for producing an optical illusion
US5294940A (en) Pulsed laser optical display device
US5488387A (en) Method for driving display device
US5717416A (en) Three-dimensional display apparatus
US6175354B1 (en) Image display apparatus
DE3930581A1 (en) Work station for process control personnel - has display fields with windows accessed by mouse selection
US5257017A (en) Electronic billboard
Kellman et al. Kinetic subjective contours
DE4241937A1 (en) Tactile interactive monitor for blind person - converts important physiological and psychological characteristics of normal vision into tactile information on pin matrix for hand and audible data, controlled by camera or computer
DE4004739A1 (en) Optical system for stereoscopic information display - uses left and right hand light sources activated in alternation for illuminating display
US5606454A (en) Volume display system and method for inside-out viewing
US6005608A (en) Three-dimensional display apparatus
DE4011842A1 (en) lighting device
DE3437896A1 (en) Monitor system
US4667293A (en) Electronic item selection apparatus and method
US3934246A (en) Alphanumeric display means for computer-linked typewriter consoles using light-emitting diodes (LED's) in conjunction with sets of fiber-optic matrix members
DE19502542A1 (en) Display device, particularly for motor vehicles
Gerathewohl Conspicuity of steady and flashing light signals: variation of contrast
US6433761B1 (en) Display device with several light sources and arrangement of display devices
JPS59225683A (en) Driving method of display for television receiver
DE19757545A1 (en) Display device for automobile dashboard
US20100171681A1 (en) Method and apparatus for displaying digital data
DE3906924A1 (en) Grey-scale imaging method having a pixel-matrix display device
DE3832384A1 (en) Reel slot machine with enhanced choice

Legal Events

Date Code Title Description
AK Designated contracting states:

Kind code of ref document: A1

Designated state(s): DE FR GB

17P Request for examination filed

Effective date: 19990225

17Q First examination report

Effective date: 19991014

AK Designated contracting states:

Kind code of ref document: B1

Designated state(s): DE FR GB

REF Corresponds to:

Ref document number: 59703514

Country of ref document: DE

Date of ref document: 20010613

GBT Gb: translation of ep patent filed (gb section 77(6)(a)/1977)

Effective date: 20010521

ET Fr: translation filed
REG Reference to a national code

Ref country code: GB

Ref legal event code: IF02

26N No opposition filed
REG Reference to a national code

Ref country code: GB

Ref legal event code: 732E

Free format text: REGISTERED BETWEEN 20090430 AND 20090506

REG Reference to a national code

Ref country code: FR

Ref legal event code: TP

PGFP Postgrant: annual fees paid to national office

Ref country code: DE

Payment date: 20130926

Year of fee payment: 17

PGFP Postgrant: annual fees paid to national office

Ref country code: FR

Payment date: 20130730

Year of fee payment: 17

Ref country code: GB

Payment date: 20130731

Year of fee payment: 17

REG Reference to a national code

Ref country code: DE

Ref legal event code: R119

Ref document number: 59703514

Country of ref document: DE

GBPC Gb: european patent ceased through non-payment of renewal fee

Effective date: 20140724

REG Reference to a national code

Ref country code: FR

Ref legal event code: ST

Effective date: 20150331

REG Reference to a national code

Ref country code: DE

Ref legal event code: R119

Ref document number: 59703514

Country of ref document: DE

Effective date: 20150203

PG25 Lapsed in a contracting state announced via postgrant inform. from nat. office to epo

Ref country code: DE

Free format text: LAPSE BECAUSE OF NON-PAYMENT OF DUE FEES

Effective date: 20150203

PG25 Lapsed in a contracting state announced via postgrant inform. from nat. office to epo

Ref country code: FR

Free format text: LAPSE BECAUSE OF NON-PAYMENT OF DUE FEES

Effective date: 20140731

Ref country code: GB

Free format text: LAPSE BECAUSE OF NON-PAYMENT OF DUE FEES

Effective date: 20140724