DE4327916A1 - Drum washing machine can be operated and tested without outer housing parts - comprises functional assemblies and components mounted in frame - Google Patents

Drum washing machine can be operated and tested without outer housing parts - comprises functional assemblies and components mounted in frame

Info

Publication number
DE4327916A1
DE4327916A1 DE19934327916 DE4327916A DE4327916A1 DE 4327916 A1 DE4327916 A1 DE 4327916A1 DE 19934327916 DE19934327916 DE 19934327916 DE 4327916 A DE4327916 A DE 4327916A DE 4327916 A1 DE4327916 A1 DE 4327916A1
Authority
DE
Grant status
Application
Patent type
Prior art keywords
frame
machine
components
housing
drum
Prior art date
Legal status (The legal status is an assumption and is not a legal conclusion. Google has not performed a legal analysis and makes no representation as to the accuracy of the status listed.)
Withdrawn
Application number
DE19934327916
Other languages
German (de)
Inventor
Juergen Bergmann
Norbert Handwerk
Matthias Knoke
Ernst Kraemer
Andreas Landeck
Rudolf Miele
Robert Muether
Georg Nagel
Kurt Schrader
Rolf Strathkroetter
Matthias Wartig
Peter Dr Zinkann
Current Assignee (The listed assignees may be inaccurate. Google has not performed a legal analysis and makes no representation or warranty as to the accuracy of the list.)
Miele and Cie KG
Original Assignee
Miele and Cie KG
Priority date (The priority date is an assumption and is not a legal conclusion. Google has not performed a legal analysis and makes no representation as to the accuracy of the date listed.)
Filing date
Publication date

Links

Classifications

    • DTEXTILES; PAPER
    • D06TREATMENT OF TEXTILES OR THE LIKE; LAUNDERING; FLEXIBLE MATERIALS NOT OTHERWISE PROVIDED FOR
    • D06FLAUNDERING, DRYING, IRONING, PRESSING OR FOLDING TEXTILE ARTICLES
    • D06F39/00Details of washing machines in so far as such details are not special to washing machines of groups D06F21/00 - D06F25/00 or to any particular type of washing machine defined in groups D06F9/00 - D06F19/00 or D06F27/00
    • D06F39/12Casings; Tubs

Abstract

A laundry treatment machine - drum washing machine, drum dryer or washer/dryer in particular - has a frame (5) for accommodating functional assemblies and components. The frame incorporates visible housing surfaces such as side walls, a front wall and a lid. The frame (5) can be assembled together with the functional assemblies and components as a workable, testable basic appliance (1), which has no housing surfaces. ADVANTAGE - The machine offers a complete freedom to select its final outside design until final completion.

Description

Die Erfindung betrifft eine Wäschebehandlungsmaschine, insbesondere eine Trommelwaschmaschine, einen Trommeltrockner oder einen Trommelwasch trockner, mit für die Wäschebehandlung erforderlichen Funktionsbaugruppen und Funktionsbauteilen, mit einem Rahmen zur Aufnahme der Funktionsbaugruppen und Funktionsbauteile und mit das Erscheinungsbild des Gerätes prägenden Gehäuse- Sichtflächen wie Seitenwände, Frontwand und Deckel. The invention relates to a laundry treatment machine, particularly a drum washing machine, a drum drier or a drum washer-drier, with necessary for the laundry treating functional assemblies and functional components, with a frame for accommodating the functional components and functional components, and with the appearance of the device formative casing visible surfaces such as side panels, front wall and Cover. Daneben betrifft die Erfindung ein Verfahren zur Fertigung einer solchen Wäschebehandlungsmaschine. The invention also relates to a method for manufacturing such a laundry treatment machine.

Es ist bei Wäschebehandlungsmaschinen bekannt (EP 0 208 334 B1), einen Rahmen bzw. eine ähnliche Tragstruktur zur Aufnahme der Funktionsbauteile, beispielsweise des schwingenden Aggregats vorzusehen. It is provided in the laundry treating machines are known (EP 0208334 B1), a frame or a similar support structure for accommodating the functional components, for example of the vibrating unit. Dabei werden einzelne Gehäuse-Sichtflächen, beispielsweise die Frontwand, als tragende Elemente für die Tragstruktur verwendet. In this case, individual housing viewing areas, for example the front wall, is used as supporting elements for the supporting structure. Eine individuelle Gestaltung der Gehäuse-Sichtfläche des Haushaltgerätes ist somit im Anschluß an den Montagevorgang nicht mehr möglich. Customization of the housing visible surface of the household appliance is no longer possible following the assembly process.

Es ist weiterhin bekannt (DE-GM 67 51 415), das Waschaggregat einer Wasch maschine funktionsfähig in ein Rahmengestell ohne Gehäuse-Sichtflächen einzu bauen. It is further known (DE-GM 67 51 415), the washing unit of a washing machine capable of functioning in a rack housing without visible surfaces einzu build. Die Anordnung weiterer, für die Funktion einer Waschmaschine wichtigen Bauteile wie Einspülkasten oder Bedienblende sind dort jedoch nicht offenbart. The arrangement further, important for the function of a washing machine components such as detergent dispenser or the control panel are not disclosed therein.

Der Erfindung liegt das Problem zugrunde, eine Wäschebehandlungsmaschine zu offenbaren, die bis zu ihrer endgültigen Fertigstellung jegliche Wahlfreiheit in bezug auf ihre Oberflächengestaltung bietet. The invention is based on the problem to reveal a laundry treatment machine to its final completion has any freedom of choice with respect to its surface design.

Dieses Problem wird bei dem erfindungsgemäßen Gegenstand dadurch gelöst, daß der Rahmen mit den Funktionsbaugruppen und Funktionsbauteilen als arbeits fähiges, prüfbares Basisgerät zusammensetzbar ist, wobei das Basisgerät keinerlei Gehäuse-Sichtflächen aufweist. This problem is solved in the inventive subject matter characterized in that the frame with the functional components and functional components as a labor-performance, testable basic appliance is assembled, wherein the base unit has no housing-visible surfaces.

Daneben liegt der Erfindung das Problem zugrunde, ein Verfahren zur Fertigung einer solchen Wäschebehandlungsmaschine zu offenbaren. In addition, the invention is based on the problem to disclose a method for manufacturing such a laundry treatment machine. Dies wird durch ein Verfahren mit den Merkmalen des Patentanspruchs 21 gelöst. This is achieved by a method having the features of claim 21st

Die mit der Erfindung erzielbaren Vorteile liegen neben einer freien Wahl der Ober flächenbeschaffenheit darin, daß die empfindlichen Gehäuse-Sichtflächen während des Montagevorgangs des Basisgeräts nicht beschädigt werden können. The advantages attainable with the invention adjacent to a free choice of the upper surface texture is that the sensitive casing-visible surfaces can not be damaged during the assembly process of the base unit. Ein weiterer Vorteil besteht darin, daß bei der Fertigung des Basisgeräts die Bau teile aus verschiedenen Richtungen eingesetzt werden können. A further advantage is that may be used in the manufacture of the basic device construction of the parts from different directions. Dies erleichtert eine vollautomatische Montage. This facilitates a fully automated assembly.

Es hat sich als vorteilhaft erwiesen, daß der Rahmen aus einem Bodenblech, einer Rückwand, im oberen Seitenbereich links und rechts angeordneten seitlichen Ver stärkungsleisten und entweder zwei Frontleisten und mindestens einer die Front leisten im oberen Bereich verbindenden vorderen Verstärkungsleiste oder einem frontseitig angeordneten Stabilisierungsblech gebildet wird. It has proved advantageous that the frame of a floor panel, a rear wall, left and right are arranged in the upper side portion side Ver reinforcing strips and either two front strips and at least one front afford joined at the top of the front reinforcing bar, or a formed located in the front stabilizing sheet is , Hierdurch wird ein stabiler, verwindungssteifer Rahmen geschaffen, welcher gelagert und trans portiert werden kann. In this way, a stable, torsionally rigid frame is provided, which can be stored and trans ported. Durch die getrennte Ausbildung von Bodenteil und Rück wand kann Material eingespart werden, da dann zur Erlangung der notwendigen Gerätesteifigkeit nur das Bodenteil aus stärkerem Blech gefertigt werden muß. wall by the separate formation of the bottom part and back can be saved material since then to obtain the necessary equipment rigidity only the bottom part of stronger sheet must be manufactured.

Es hat sich weiterhin als vorteilhaft erwiesen, die Rahmenteile mittels Durchsetz fügen miteinander zu verbinden. It has further proved to be advantageous to the frame parts by means of clinching to each other. Durch den Verzicht auf Schweißverbindungen können für den Rahmen beliebige Materialien verwendet werden, z. By not using welds any materials can be used for the frame, eg. B. nicht verzinktes Blech, welches beim Schweißen Probleme bereitet. B. not galvanized sheet which is preparing welding problems. Durch den Verzicht auf Schraubverbindungen wird die Montage vereinfacht und leichter automatisierbar, da die Anzahl der Einzelteile verringert wird. By dispensing with screw assembly is simplified and more easily automated, because the number of items is reduced.

Es hat sich ferner als vorteilhaft erwiesen, daß der Rahmen Mittel zur lösbaren Befestigung der Gehäuse-Sichtflächen aufweist. It has also proven to be advantageous that the frame has means for releasably securing the housing visible surfaces. Hierdurch können zur Wartung und zum Austausch von Bauteilen einzelne Flächen entfernt werden, wodurch der Zugang zu diesen Teilen erleichtert wird. In this way, individual areas can be removed for maintenance and replacement of components, making access to these parts is facilitated. Daneben können die Gehäuse-Sicht flächen nachträglich auch noch am Aufstellungsplatz des Wäschebehandlungs gerätes ausgetauscht werden, wenn der Benutzer ein anderes Design wünscht oder eine Oberfläche beschädigt ist. In addition, the housing can view areas subsequently are also exchanged at the installation space of the laundry treatment appliance, first the user wants a different design or a surface is damaged.

Daneben ist es vorteilhaft, daß die Seitenwände an den seitlichen Verstärkungs leisten und an den Frontleisten bzw. am Stabilisierungsblech durch Schraubver bindungen befestigt sind, welche im Endzustand der Montage vom Deckel und von der Frontwand verdeckt werden. In addition, it is advantageous that the side walls on the lateral reinforcing bars, and are attached to the front strips or on the stabilizing plate by fitting bolt connections, which are covered in the final assembly from the cover and from the front wall. Hierdurch wird das Erscheinungsbild der Wäschebehandlungsmaschine verbessert. In this way, the appearance of the laundry appliance is improved.

Weiterhin hat es sich als vorteilhaft erwiesen, die Seitenwände über Rastelemente mit dem Bodenteil zu verbinden. Furthermore, it has proved advantageous to connect the side walls via latching elements to the bottom part. Hierdurch erübrigt sich zu deren Befestigung und zum Lösen ein seitliches Anheben des Geräts, wodurch die Montage und Demontage (Kundendienst) am stehenden Gerät erfolgen kann. In this way, needless to their fixing and releasing a lateral lifting of the device, whereby the assembly and disassembly (customer service) can be carried out on the stationary device.

Es hat sich ferner als vorteilhaft erwiesen, daß das Bodenteil als aus einem Blech zuschnitt hergestellte, geschlossene Bodenwanne ausgebildet ist. It has also proven to be advantageous that the base part produced as a blank from a metal sheet closed bottom pan is formed. Hierdurch kann sie als Auffangwanne für Leckwasser verwendet werden, wodurch sich der Ein bau einer zusätzlichen Auffangwanne erübrigt. In this way, it can be used as a collecting trough for leakage water, whereby the A construction eliminates an additional collecting tray.

Daneben ist es vorteilhaft, die Bodenwanne aus dem vorhandenen Blechzuschnitt mit gezogenen und abgekanteten Befestigungselementen für einzelne Funktionsbaugruppen oder Funktionsbauteile, wie beispielsweise Schwingungsdämpfern des schwingenden Aggregats, einer Laugenbehälter- Entleerungspumpe oder eines Feuchtigkeitssensors zu versehen. In addition, it is advantageous to provide the floor pan from the existing sheet metal blank with drawn and bent fastening elements for individual functional modules or functional components, such as vibration of the vibrating unit, a Laugenbehälter- drain pump or a humidity sensor. Hierdurch erfolgt eine Krafteinleitung vom schwingenden Aggregat direkt in die Bodenwanne. This results in an introduction of force from the vibrating unit directly into the base tray. Daneben bildet die Bodenwanne mit den vorgenannten Bauteilen eine vormontierbare Einheit, die vor dem Zusammenfügen des Rahmens prüfbar ist. In addition, the tray with the aforementioned components forms a preassembled unit which can be tested prior to assembly of the frame.

Es hat sich weiterhin als vorteilhaft erwiesen, die Bodenwanne mit aus dem Blech zuschnitt gebildeten Eckverbindungen zur Rückwand zu versehen. It has further proved to be advantageous to provide the floor pan with cut from the sheet formed corner connections to the backplane. Hierdurch wird die Stabilität des Rahmens erhöht, zusätzliche Knotenbleche werden nicht benötigt. In this way, the stability of the frame is increased, additional gusset plates are not required.

Daneben hat es sich als vorteilhaft erwiesen, die Bodenwanne im hinteren Bereich mit einem durch eine Blechumkantung gebildeten Sockelrücksprung auszubilden. In addition, it has proved advantageous to form the base tray in the rear part with a formed by a Blechumkantung base recess. Hierdurch kann der Netzanschlußkasten für die Stromversorgung des Geräts vor montiert werden. This allows the network connection box for the power supply of the device to be mounted in front. Daneben bietet der Sockelrücksprung dem Benutzer Platz zum Verlegen von Zulauf- und Ablaufschläuchen und Netzanschlußkabeln. In addition, the base recess provides space for running water inlet and drain hoses and power supply cables to the user.

Es hat sich ferner als vorteilhaft erwiesen, daß die Bodenwanne in ihrem hinteren Bereich durch Durchsetzfügen mit der Rückwand verbunden ist. It has also proven to be advantageous that the base trough is connected in its rear region by clinching to the rear wall. Hierdurch wird die Stabilität des Rahmens zusätzlich erhöht. Thereby, the stability of the frame is further increased.

Bei Trommeltrocknern bzw. Trommelwaschtrocknern ist es auch vorteilhaft, an der Rückwand einen Heizkanal zur Erwärmung und Einleitung von Heißluft in eine Trockentrommel anzuordnen und mit dieser durch Durchsetzfügen zu verbinden. In drum dryers or drum washer-driers, it is also advantageous to arrange a heating duct for heating and introduction of hot air into a drying drum to the rear wall and connecting thereto by clinching. Bei einer solchen Ausführungsform ist zur Abdichtung des Heizkanals lediglich das Einbringen von Dichtmasse an den Verbindungsstellen notwendig und es kann auf die allgemein gebräuchliche Gummidichtung verzichtet werden. In such an embodiment of the heating channel for sealing only the introduction of sealing material at the connection points is necessary and can be dispensed to the commonly used rubber seal.

Es hat sich weiterhin als vorteilhaft erwiesen, das Stabilisierungsblech mit Befestigungselementen zur Befestigung einzelner Funktionsbaugruppen oder Funktionsbauteile, wie beispielsweise Schalterblende samt Steuerteil, Leistungs teil, Türscharnier, Türschloß oder Niveauschalter auszustatten. It has further proved to be advantageous to equip the stabilizing plate with fixing elements for attachment of individual functional modules or functional components, such as control panel together with the control part, power part door hinge, door lock or level switch. Hierdurch bildet auch das Stabilisierungsblech mit den vorgenannten Bauteilen eine vormontierbare Einheit, die vor dem Zusammenfügen des Rahmens prüfbar ist. This also the stabilizing plate with the aforementioned components forms a preassembled unit which can be tested prior to assembly of the frame.

Daneben hat es sich als vorteilhaft erwiesen, im unteren Bereich des Stabilisie rungsblechs eine Montageöffnung vorzusehen, welche einen freien Zugang zu den auf dem Bodenblech und im unteren Bereich des schwingenden Aggregats angeordneten Funktionsbaugruppen und Funktionsbauteilen bietet. In addition, it has proven to be advantageous to provide a sheet approximately mounting aperture which provides free access to the disposed on the bottom plate and in the lower region of the oscillating unit function modules and functional components in the lower region of the stabilization. Dem Kundendienst wird so ein Austauschen der vorgenannten Teile erleichtert. Customer service replacement of the aforementioned parts is thus facilitated.

In einer vorteilhaften Ausgestaltung der erfindungsgemäßen Wäschebehandlungs maschine ist im Stabilisierungsblech eine erste Funktionsöffnung angeordnet, die mit einer in der Frontwand angeordneten Türöffnung den Zugang zur Einfüllöffnung bildet und in deren Randbereich Aufnahmevorrichtungen für das Türschloß und das Türscharnier liegen, wobei der Durchmesser der Türöffnung größer als der Außendurchmesser der Tür ist. In an advantageous embodiment of the laundry treating machine according to the invention in the stabilizing plate, a first function port is positioned, which forms with a arranged in the front wall door opening access to the filler opening and lie in the edge region receiving means for the door lock and the door hinge, wherein the diameter of the door opening is greater than the is the outside diameter of the door. Hierdurch kann die zur Dichtigkeitsüberprüfung montierte Tür beim Autsetzen der Frontwand am Basisgerät verbleiben. In this way, can remain on the base unit, the mounted for leak checking door in the front wall Autsetzen.

Es hat sich weiterhin als vorteilhaft erwiesen, daß der durch die Türöffnung sicht bare Bereich des Stabilisierungsblechs durch eine im wesentlichen kreisring förmige Blende verdeckt wird, wobei die Blende entweder mit dem Stabilisierungs blech oder mit der Tür verbunden ist. It has further been found advantageous that the viewing face through the door opening portion of the stabilizing plate is covered by a substantially circular ring-shaped diaphragm, wherein the diaphragm has a plate or connected to the door either with the stabilizer. Hierdurch wird der optische Eindruck verbessert. In this way, the visual impression is improved.

Ausführungsbeispiele der Erfindung sind in den Zeichnungen dargestellt und werden im folgenden näher beschrieben. Embodiments of the invention are illustrated in the drawings and will be described in more detail below.

Es zeigen: Show it:

Fig. 1 eine Waschmaschine mit dem Basisgerät ( 1 ) und den daran an zuordnenden Gehäuse-Sichtflächen in Explosionsdarstellung, Fig. 1 a washing machine with the base unit (1) and the thereto to nonallocator casing visible surfaces in exploded view

Fig. 2 den Rahmen ( 5 ) für eine Waschmaschine als Einzelheit, Fig. 2 shows the frame (5) for a washing machine as a detail,

Fig. 3 den Aufbau des Basisgeräts ( 1 ) anhand einer Explosionsdarstellung Fig. 3 shows the structure of the base unit (1) with reference to an exploded view,

Fig. 4 einen Ausschnitt einer erfindungsgemäß aufgebauten Wasch maschine im Bereich der Tür Fig. 4 shows a detail of an inventive washing machine constructed in the region of the door

Fig. 5a einen Ausschnitt aus dem Blechzuschnitt der Bodenwanne im Bereich Halterung für die Schwingungsdämpfer FIG. 5a, a section of the sheet metal blank of the floor pan in the area of support for the damper

Fig. 5b die fertige Halterung als Einzelteil Fig. 5b, the finished holder as a single part

Fig. 6 eine Rastvorrichtung für eine Seitenwand als Einzelheit Fig. 6 shows a locking device for a side wall of a detail

Fig. 7 den Rahmen ( 105 ) eines Trommeltrockners als Einzelheit Fig. 7 the frame (105) of a drum dryer as a detail

Fig. 8 das Basisgerät ( 101 ) eines Trommeltrockners. Fig. 8, the base unit (101) of a drum dryer.

In der Fig. 1 ist der prinzipielle Aufbau einer erfindungsgemäß gestalteten Wäschebehandlungsmaschine (hier Waschmaschine) anhand einer Explosionsdar stellung gezeigt. In FIG. 1 the basic structure of an inventively designed laundry treatment machine (washing machine here) shown by a Explosionsdar position. Die Maschine besteht aus einem Basisgerät ( 1 ) und daran anzu ordnenden Gehäuse-Sichtflächen, nämlich zwei Seitenwänden ( 2 a, b), der Front wand ( 3 ) und dem Deckel ( 4 ). The machine consists of a base unit (1) and to be arranged thereon casing visible surfaces, namely two side walls (2 a, b), the front wall (3) and the lid (4). Das Basisgerät ( 1 ) wird durch einen Rahmen ( 5 ) mit darin angeordneten Funktionsbaugruppen und Funktionsbauteilen gebildet. The base unit (1) is formed by a frame (5) having arranged therein functional components and functional components.

Das Bodenteil des in Fig. 2 dargestellten Rahmens ( 5 ) wird aus einem einzigen Blechzuschnitt durch Streckziehen und Hochstellen hergestellt. The bottom part of the frame shown in Fig. 2 (5) is made from a single sheet metal blank by stretch forming and high points. Dabei wird aus einer Blechplatine eine seitlich geschlossene Bodenwanne ( 6 ) geformt, welche auf der Grundfläche Bohrungen ( 7 a, b) zur Befestigung des Feuchtigkeitssensors ( 8 ) und der Gerätefüße oder eines in den Zeichnungen nicht dargestellten Höhenausgleichsystems besitzt. In this case, a laterally closed bottom tray (6) is formed from a sheet metal blank which on the base of holes (7 a, b) has for the attachment of the humidity sensor (8) and the appliance feet or a height compensation system, not shown in the drawings. Gleichzeitig entstehen Halterungen ( 9 ) zur Aufnahme von Schwingungsdämpfern ( 10 ) (s. Fig. 5a und b). At the same time (Fig s.. 5a and b) are formed brackets (9) for receiving of vibration dampers (10). Am Rand der Bodenwanne ( 6 ) ist eine Klemmvorrichtung ( 11 ) für die Laugenbehälter- Entleerungspumpe ( 12 ) angeordnet. At the edge of the bottom tray (6) is a clamping device (11) for the Laugenbehälter- drain pump (12).

Durch Umkantungen im hinteren Bereich wird die Bodenwanne ( 6 ) mit einem Sockelrücksprung ( 13 ) versehen, an den sich ein Verbindungssteg ( 14 ) und seitliche Eckverbindungen ( 15 a, b) anschließen. The bottom tray (6) with a base recess (13) is folded edges in the rear region provided, to which a connecting web (14) and lateral corner joints (15 a, b) connect. Über diese wird Rückwand ( 16 ) mit der Bodenwanne ( 6 ) nur durch Durchsetzfügen verbunden. This is the rear wall (16) connected to the bottom tray (6) only by clinching.

Der Rückwand ( 16 ) gegenüberliegend ist auf der Frontseite ein Stabilisie rungsblech ( 17 ) mit seinen unteren Ausläufern ( 18 a, b) in den vorderen Ecken ( 19 a, b) der Bodenwanne ( 6 ) befestigt. Opposite the rear wall (16) is on the front side, a stabilization approximately plate (17) with its lower slopes (18 a, b) in the front corners (19 a, b) of the bottom tray (6). Zur seitlichen Versteifung im oberen Bereich sind Stabilisierungsblech ( 17 ) und Rückwand ( 16 ) durch seitliche Verstärkungsleisten ( 20 a, b) fixiert. For the lateral stiffening in the upper region are stabilizing plate (17) and rear wall (16) by lateral reinforcing bars (20 a, b) fixed. Alle vorgenannten Verbindungen sind allein durch Durchsetzfügen hergestellt. All of the above compounds are prepared simply by clinching.

Das Stabilisierungsblech ( 17 ) ist mit Funktions- und Montageöffnungen versehen. The stabilizing plate (17) is provided with functional and installation openings. Eine erste Funktionsöffnung ( 21 ) bildet mit der Türöffnung in der Frontwand ( 3 ) den Zugang zur Einfüllöffnung des Laugenbehälters. A first function port (21) with the door opening in the front wall (3) access to the filling opening of the tub. Im Randbereich dieser Funktionsöffnung ( 21 ) sind Bohrungen angeordnet, welche zur Befestigung eines Türschlosses ( 22 ), eines Türscharniers ( 23 ) und einer Blende ( 24 ) zur Halterung der Frontwand ( 3 ) dienen. In the edge region of the operating opening (21) are arranged bores which serve for fastening a door lock (22), a door hinge (23) and an aperture (24) for holding the front wall (3). Weitere Funktionsöffnungen ( 25 ; 27 ) dienen zur Aufnahme einer Schalterblende ( 26 ), eines Waschmitteleinspülkastens ( 28 ) (s. Fig. 3) und von in den Zeichnungen nicht dargestellten Niveauschaltern. Serve to receive a control panel (26), a Waschmitteleinspülkastens (28) (see Fig. 3.) And not shown in the drawings level switches, and further feature openings (27 25). Im unteren Bereich des Stabilisierungsblechs ( 17 ) befindet sich eine Montageöffnung ( 29 ), die einen freien Zugang zu den auf der Bodenwanne ( 6 ) angeordneten Funktionsbaugruppen und Funktionsbauteilen bietet. In the lower region of the stabilizing plate (17) is a mounting hole (29) which has arranged a free access to the on the bottom tray (6) function modules and functional components.

Fig. 3 zeigt den Aufbau des Basisgeräts ( 1 ) anhand einer Explosionsdarstellung. Fig. 3 shows the structure of the base unit (1) with reference to an exploded view. Bodenwanne ( 6 ) und Rückwand ( 16 ) bilden eine vorgefertigte erste Montageeinheit, wobei die Bodenwanne ( 6 ) bereits mit der Laugenbehälter- Entleerungspumpe ( 12 ), dem Feuchtigkeitssensor ( 8 ), den Schwingungsdämpfern ( 10 ), dem Netzanschlußkasten ( 30 ) und den in der Zeichnung nicht dargestellten Gerätefüßen sowie einer ebenfalls nicht dargestellten automatischen Höhenverstellung bestückt ist. Floor pan (6) and rear wall (16) form a prefabricated first mounting unit, wherein the bottom tray (6) already with the Laugenbehälter- drain pump (12), the humidity sensor (8), the vibration dampers (10), the mains connection box (30) and the is fitted in the drawing unit's feet, not shown, as well as an automatic height adjustment, also not shown.

Eine zweite Montageeinheit wird durch das Stabilisierungsblech ( 17 ) mit den daran befestigten seitlichen Verstärkungsleisten ( 20 a, b) gebildet. A second mounting unit is by the stabilizing plate (17) with the attached side reinforcing bars (20 a, b) is formed. Am Stabilisierungsblech ( 17 ) sind Schalterblende ( 26 ) mit Steuerteil, Leistungsteil ( 42 ), Türschloß ( 22 ) und Niveauschaltern vormontiert. Are pre-mounted control panel (26) with control unit, power unit (42), door lock (22) and level switches on the stabilizing plate (17).

Eine dritte Montageeinheit besteht aus dem schwingenden Aggregat ( 31 ) und daran befestigten Wasserlauf-Funktionsbauteilen. A third assembly unit consists of the oscillating unit (31) and attached thereto watercourse-functional components. Zur Montage werden die erste und die zweite Einheit um das schwingende Aggregat ( 31 ) herum zusammengesetzt und durch Durchsetzfügen an den Koppelpunkten ( 32 , 33 ) oben hinten und unten vorn verbunden. For assembly, the first and the second unit to the oscillating unit (31) around are assembled and by clinching at the coupling points (32, 33) at the top rear and front interconnected at the bottom. Danach werden die elektrische Verbindungen und Schlauchverbindungen zwischen den Montageeinheiten hergestellt. Thereafter, the electrical connections and hose connections are made between the mounting units. Zuletzt wird die Tür ( 34 ) durch Verschrauben des Türscharniers ( 23 ) am Stabilisierungsblech ( 17 ) eingesetzt. Finally, the door (34) by screwing of the door hinge (23) on the stabilizing plate (17) is used. Auf diese Weise entsteht ein arbeitsfähiges, prüfbares Basisgerät ( 1 ). This creates a workable, testable basic unit (1).

Eine Alternative zum vorbeschriebenen Montageverfahren besteht darin, zuerst die erste und zweite Montageeinheit zusammenzufügen und nachträglich in diese das schwingende Aggregat ( 31 ) von der Seite her in den Rahmen ( 5 ) einzusetzen. An alternative to the above-described method of assembly is to first assemble the first and second mounting unit, and subsequently to use this in the vibrating unit (31) from the side into the frame (5).

Eine dritte Möglichkeit ergibt sich dadurch, zuerst den Rahmen ( 5 ) aufzubauen und in diesen sämtliche Funktionsbauteile und -baugruppen einzeln einzusetzen. A third possibility is obtained in the first building frame (5) and to use these individually in all the functional components and modules.

Eine vierte Alternative besteht darin, aus der Rückwand ( 16 ), der vorbestückten Bodenwanne ( 6 ) und dem Stabilisierungsblech ( 17 ) einen u-förmigen Grundkörper aufzubauen, in den das an den seitlichen Verstärkungsleisten aufgehängte schwingende Aggregat ( 31 ) von oben eingefügt wird. A fourth alternative is from the rear wall (16), the pre-placed floor pan (6) and the stabilizing plate (17) to build up a U-shaped basic body, in which the suspended on the lateral reinforcing bars oscillating unit (31) is inserted from above.

Dieses Basisgerät ( 1 ) kann nach der Prüfung durch Montage der Gehäuse-Sichtflä chen wie Seitenwände ( 2 a, b) und Frontwand ( 3 ) komplettiert werden. This basic unit (1), after the test and the front wall (3) are completed (2 a, b) by assembly surfaces of the housing Sichtflä as side walls. In bezug auf die Oberflächenbeschaffenheit, Materialwahl und Farbe kann hier auf spezielle Kundenwünsche eingegangen werden. With respect to the surface finish, choice of materials and color can be given here to specific customer requirements. Es ist z. It is Z. B. möglich, emaillierte oder platinen-pulverbeschichtete, fertigteil-pulverbeschichtete, lackierte Oberflächen oder Edelstahl-Oberflächen zu wählen, da die Befestigungsmittel für die Anordnung der Gehäuseteile am Rahmen ( 5 ) darauf abgestimmt sind. Possible to choose as enamelled or board powder coated, precast powder coated, painted surfaces, or stainless steel surfaces, as the fastening means for the assembly of the housing parts on the frame (5) are coordinated thereto. Die Rückwand ( 16 ) kann als Bestandteil des Rahmens ( 5 ) unabhängig von einer späteren Anpassung der Oberfläche der Seitenwände ( 2 a, b) einheitlich, z. The rear wall (16) (a 2, b) as part of the frame (5) regardless of any subsequent adjustment of the surface of the side walls of uniform, z. B. verzinkt oder pulverbeschichtet, ausgebildet sein, da sie keine Sichtfläche darstellt. B. plated or powder coated, may be formed, since it represents no visible surface.

Das Anbringen der Seitenwände ( 2 a, b) an den Rahmen ( 5 ) erfolgt durch Aufsetzen ihrer oberen Kanten ( 35 ) auf die seitlichen Verstärkungsleisten ( 20 a, b) und anschließende Verrastung mit der Bodenwanne ( 6 ). (2 a, b) attaching the side walls occurs at the frame (5) by fitting its top edge (35) on the lateral reinforcing bars (20 a, b) and subsequent engagement with the bottom tray (6). Hierzu sind entsprechende Rastvorrichtungen ( 36 ) (s Fig. 6) an der Grundfläche der Bodenwanne ( 6 ) angeordnet. For this purpose, corresponding locking devices (36) (see Fig. 6) disposed at the base of the bottom tray (6). Eine zusätzliche Sicherung erfolgt durch Schraubverbindungen zwischen den Seiten- und Oberkanten und dem Stabi lisierungsblech ( 17 ), der Rückwand ( 16 ) und den seitlichen Verstärkungsleisten ( 20 a, b). An additional securing is effected by screw connections between the side and upper edges and the stabilizer lisierungsblech (17), the rear wall (16) and the lateral reinforcing bars (20 a, b). Anstelle der Schraubverbindungen sind Klemmverbindungen möglich. Instead of the screw terminal connections are possible. Die vorgenannten Verbindungen werden durch die Frontwand ( 3 ) bzw. den Deckel ( 4 ) verdeckt. The aforementioned compounds are concealed by the front wall (3) and the lid (4).

Fig. 4 zeigt die Befestigung der Frontwand ( 3 ) am Stabilisierungsblech ( 17 ). Fig. 4 shows the attachment of the front wall (3) on the stabilizing plate (17). Sie ist durch Scharniere ( 37 ) schwenkbar gelagert. It is pivotally supported by hinges (37). Um das nachträgliche Aufsetzen zu ermöglichen, ist die Türöffnung ( 38 ) der Frontwand ( 3 ) so groß bemessen, daß sie über die Tür ( 34 ) geschwenkt werden kann und dabei weder Türschloß ( 22 ) noch Türscharnier ( 23 ) verdeckt. In order to enable the subsequent fitting, the door opening (38) of the front wall (3) is so large that it can be pivoted about the door (34) and thereby neither door lock (22) covered or door hinge (23). Nachdem die Frontwand ( 3 ) am Stabilisierungsblech ( 17 ) anliegt, wird die Tür ( 34 ) geöffnet. After the front wall (3) rests against the stabilizing plate (17), the door (34) is opened. Der Rand der Türöffnung ( 38 ) bildet durch eine Abkantung ( 39 ) eine ca. 2mm breite Auflagefläche für eine im wesentlichen kreisringförmige Blende ( 24 ). The edge of the door opening (38) by a fold (39), an approximately 2mm wide contact surface for a substantially annular aperture (24). Diese wird in die Öffnung ( 38 ) eingesetzt und mit dem Stabilisierungsblech ( 17 ) verschraubt. This is inserted into the opening (38) and with the stabilizing plate (17) screwed. Hierdurch wird die Frontwand ( 3 ) fixiert. Thereby, the front wall (3) is fixed. Die Blende ( 24 ) besitzt Aussparungen ( 40 ; 41 ) im Bereich des Türschlosses ( 22 ) und des Türscharniers ( 23 ). The diaphragm (24) has cutouts (40; 41) in the region of the door lock (22) and the door hinge (23).

Fig. 7 und 8 zeigen den Rahmen ( 105 ) bzw. das Basisgerät ( 101 ) eines erfindungsgemäß aufgebauten Trommeltrockners. FIGS. 7 and 8 show the frame (105) and the base unit (101) of the invention constructed in accordance with the drum dryer. Der Rahmen ist ohne Stabilisierungsblech ( 17 ) ausgebildet. The frame is formed without a stabilizing plate (17). Es sind lediglich zwei Frontleisten ( 150 a, b)) und eine vordere Verstärkungsleiste ( 121 ) vorgesehen. There are only two front strips (150 a, b)), and a front reinforcing bar (121) is provided. Auch hier sind alle Verbindungen allein durch Durchsetzfügen hergestellt. Again, all connections are made solely by clinching. Die Schalterblende ( 126 ) samt Steuerteil, das Leistungsteil ( 142 ) und das Türschloß ( 122 ) werden hier an den Verstärkungsleisten ( 120 a, b; 121 ) und an den Frontleisten ( 150 a, b) befestigt. The control panel (126) together with the control part, the power component (142) and the door lock (122) are shown to the reinforcing strips (120 a, b; 121) and at the front strips (150 a, b) attached. An der Rückwand ( 116 ) des Rahmens ( 105 ) ist ein Heizkanal ( 151 ) zur Erwärmung und Einleitung von Heißluft in die Trockentrommel ( 152 ) angeordnet und durch Durchsetzfügen mit dieser verbunden. On the rear wall (116) of the frame (105), a heating duct (151) for heating and introduction of hot air into the drying drum (152) is disposed and joined by clinching thereto. Vor dem Durchsetzfügen wird auf die Verbindungsstellen eine Dichtmasse aufgetragen. Before clinching a sealant is applied to the joints.

Claims (22)

  1. 1. Wäschebehandlungsmaschine, insbesondere Trommelwaschmaschine, Trommeltrockner oder Trommelwaschtrockner, mit für die Wäschebehandlung erforderlichen Funktionsbaugruppen und Funktionsbauteilen, mit einem Rahmen zur Aufnahme der Funktionsbaugruppen und Funktionsbauteile und mit das Erscheinungsbild des Gerätes prägenden Gehäuse-Sichtflächen wie Seitenwände, Frontwand und Deckel, dadurch gekennzeichnet, daß der Rahmen ( 5 ; 105 ) mit den Funktionsbaugruppen und Funktionsbauteilen als arbeitsfähiges, prüfbares Basisgerät ( 1 ; 101 ) zusammensetzbar ist, wobei das Basisgerät ( 1 ; 101 ) keinerlei Gehäuse-Sichtflächen aufweist. 1. A laundry treatment machine, in particular a drum washing machine, tumble dryer or a drum washer-drier, embossed with necessary for the laundry treating functional assemblies and functional components, with a frame for accommodating the functional components and functional components, and with the appearance of the device housing-visible areas such as side panels, front wall and cover, characterized in that the frame (5; 105) with the function modules and functional components as a workable, testable basic appliance (1; 101) is assembled, wherein the base unit (1; 101) has no housing-visible surfaces.
  2. 2. Wäschebehandlungsmaschine nach Anspruch 1, dadurch gekennzeichnet, daß der Rahmen ( 105 ) aus 2. Laundry treating machine according to claim 1, characterized in that the frame (105) from
    • - einem Bodenteil, - a bottom part,
    • - einer Rückwand ( 116 ), - a rear wall (116),
    • - zwei Frontleisten ( 150 a, b), - two front bars (150a, b),
    • - mindestens einer die Frontleisten im oberen Bereich verbindenden vorderen Verstärkungsleiste ( 121 ), - at least one of the front strips joined at the top of the front reinforcing bar (121)
    • - und im oberen Seitenbereich links und rechts angeordneten seitlichen Verstärkungsleisten ( 120 a, b) gebildet wird. - (120 a, b) and the left and right arranged in the upper side portion of the lateral reinforcing bars is formed.
  3. 3. Wäschebehandlungsmaschine nach Anspruch 1, dadurch gekennzeichnet, daß der Rahmen ( 5 ) aus 3. Laundry treating machine according to claim 1, characterized in that the frame (5) from
    • - einem Bodenteil, - a bottom part,
    • - einer Rückwand ( 16 ), - a rear wall (16),
    • - einem frontseitig angeordneten Stabilisierungsblech ( 17 ), - a front-side stabilizing plate (17),
    • - und im oberen Seitenbereich links und rechts angeordneten seitlichen Verstärkungsleisten ( 20 a, b) gebildet wird. - (20 a, b) and the left and right arranged in the upper side portion of the lateral reinforcing bars is formed.
  4. 4. Wäschebehandlungsmaschine nach Anspruch 2 oder 3, dadurch gekennzeichnet, daß die Rahmenteile mittels Durchsetzfügen miteinander verbunden sind. 4. Laundry handling machine according to claim 2 or 3, characterized in that the frame parts are connected together by means of clinching.
  5. 5. Wäschebehandlungsmaschine nach einem oder mehreren der Ansprüche 1 bis 4, dadurch gekennzeichnet, daß der Rahmen ( 5 ; 105 ) Mittel zur lösbaren Befestigung der Gehäuse-Sichtflächen aufweist. 5. A laundry treatment machine according to one or more of claims 1 to 4, characterized in that the frame (5; 105) comprises means for releasably securing the housing-visible surfaces.
  6. 6. Wäschebehandlungsmaschine nach Anspruch 5, dadurch gekennzeichnet, daß die Seitenwände ( 2 a, b) an den Frontleisten bzw. am Stabilisierungsblech ( 17 ) und/oder an den seitlichen Verstärkungsleisten ( 20 a, b) durch Schraub- oder Klemmverbindungen befestigt sind, welche im Endzustand der Montage von der Frontwand ( 3 ) oder vom Deckel ( 4 ) verdeckt werden. 6. Laundry treating machine according to claim 5, characterized in that the side walls (2 a, b) to the front strips or on the stabilizing plate (17) and / or on the lateral reinforcing bars (20 a, b) are fastened by screwing or clamping connections, which from the front wall in the final state of the assembly (3) or from the lid (4) are covered.
  7. 7. Wäschebehandlungsmaschine nach einem der Ansprüche 5 oder 6, dadurch gekennzeichnet, daß die Seitenwände ( 2 a, b) über Rastelemente mit dem Bodenteil verbunden sind. 7. A laundry treatment machine according to one of claims 5 or 6, characterized in that the side walls (2 a, b) are connected via latching elements to the bottom part.
  8. 8. Wäschebehandlungsmaschine nach einem der Ansprüche 2 bis 7, dadurch gekennzeichnet, daß das Bodenteil als aus einem Blechzuschnitt hergestellte, seitlich geschlossene Bodenwanne ( 6 ) ausgebildet ist. 8. Laundry treating machine according to one of claims 2 to 7, characterized in that the base part produced from a sheet metal blank as laterally closed bottom tray (6) is formed.
  9. 9. Wäschebehandlungsmaschine nach Anspruch 8, dadurch gekennzeichnet, daß die Bodenwanne ( 6 ) aus dem vorhandenen Blechzuschnitt gezogene und abgekantete Befestigungselemente ( 7 a, b; 9 ; 11 ) für einzelne Funktionsbaugruppen oder Funktionsbauteile, wie beispielsweise Schwingungsdämpfer ( 10 ) des schwingenden Aggregats ( 31 ), eine Laugenbehälter-Entleerungspumpe ( 12 ) oder einen Feuchtigkeitssensor ( 8 ), besitzt. 9. Laundry handling machine according to claim 8, characterized in that the bottom tray (6) from the existing sheet metal blank drawn and bent fastening elements (7a, b; 9; 11) for individual functional modules or functional components, such as vibration dampers (10) of the oscillating unit ( 31), a lye container-emptying pump (12) or a humidity sensor (8) has.
  10. 10. Wäschebehandlungsmaschine nach einem der Ansprüche 8 oder 9, dadurch gekennzeichnet, daß die Bodenwanne ( 6 ) aus dem Blechzuschnitt gebildete Eckverbindungen ( 15 a, b) zur Rückwand ( 16 ; 116 ) besitzt. 10. Laundry treating machine according to one of claims 8 or 9, characterized in that the bottom tray (6) corner joints formed from the sheet metal blank (15 a, b) to the rear wall (16; 116).
  11. 11. Wäschebehandlungsmaschine nach einem der Ansprüche 8 bis 10, dadurch gekennzeichnet, daß die Bodenwanne ( 6 ) Aufnahmevorrichtungen für Gerätefüße und/oder für ein Höhenausgleichssystem besitzt. 11. Laundry treating machine according to one of claims 8 to 10, characterized in that the bottom tray (6) has receiving devices for feet and / or for a height compensation system.
  12. 12. Wäschebehandlungsmaschine nach einem der Ansprüche 8 bis 11, dadurch gekennzeichnet, daß die Bodenwanne ( 6 ) im hinteren Bereich einen durch eine Blechumkantung gebildeten Sockelrücksprung ( 13 ) besitzt. 12. Laundry treating machine according to one of claims 8 to 11, characterized in that the bottom tray (6) has a base recess formed by a Blechumkantung in the rear area (13).
  13. 13. Wäschebehandlungsmaschine nach einem der Ansprüche 8 bis 12, dadurch gekennzeichnet, daß die Bodenwanne ( 6 ) in ihrem hinteren Bereich durch Durchsetzfügen mit der Rückwand ( 16 ; 116 ) verbunden ist. 13. Laundry treating machine according to one of claims 8 to 12, characterized in that the bottom tray (6) in its rear region by clinching to the rear wall (16; 116).
  14. 14. Wäschebehandlungsmaschine, insbesondere Trommeltrockner oder Trommel waschtrockner nach einem der Ansprüche 2 bis 13, dadurch gekennzeichnet, daß an der Rückwand ( 116 ) ein Heizkanal ( 151 ) zur Erwärmung und Einleitung von Heißluft in eine Trockentrommel ( 152 ) angeordnet und mit dieser durch Durchsetzfügen verbunden ist. 14. A laundry treatment machine, in particular a drum dryer or drum washer-drier according to one of claims 2 to 13, characterized in that on the rear wall (116) disposed a heating duct (151) for heating and introduction of hot air into a drying drum (152) and with this by clinching connected is.
  15. 15. Wäschebehandlungsmaschine, insbesondere Trommeltrockner nach Anspruch 2 und einem oder mehreren der Ansprüche 4 bis 14, dadurch gekennzeichnet, daß die oberen und seitlichen Verstärkungsleisten ( 120 a, b) und die Frontleiste ( 121 ) Befestigungsvorrichtungen zur Befestigung einzelner Funktionsbaugruppen oder Funktionsbauteile, wie beispielsweise Schalterblende ( 126 ) samt Steuerteil, Leistungsteil ( 142 ) oder Türschloß ( 22 ) besitzen. 15. A laundry treatment machine, in particular a drum dryer according to claim 2 and one or more of claims 4 to 14, characterized in that the upper and lateral reinforcing strips (120 a, b) and the front bar (121) fastening devices for fastening of individual functional modules or functional components, such as switch panel (126) together with the control unit, power unit (142) or door lock (22) have.
  16. 16. Wäschebehandlungsmaschine, insbesondere Trommelwaschmaschine oder Trommelwaschtrockner nach einem der Ansprüche 3 bis 14, dadurch gekennzeichnet, daß das Stabilisierungsblech ( 17 ) Befestigungselemente zu Befestigung einzelner Funktionsbaugruppen oder Funktionsbauteile, wie beispielsweise Schalterblende ( 26 ) samt Steuerteil, Leistungsteil ( 42 ), Türscharnier ( 23 ), Türschloß ( 22 ) oder Niveauschalter besitzt. 16. A laundry treatment machine, in particular a drum washing machine or drum washer-drier according to one of claims 3 to 14, characterized in that the stabilizing plate (17) fixing members to fix individual function modules or functional components, such as control panel (26) together with the control unit, power unit (42), door hinge (23 (), door latch 22) or level switch has.
  17. 17. Wäschebehandlungsmaschine, insbesondere Trommelwaschmaschine oder Trommelwaschtrockner nach Anspruch 16, dadurch gekennzeichnet, daß das Stabilisierungsblech ( 17 ) im unteren Bereich eine Montageöffnung ( 29 ) besitzt, welche einen freien Zugang zu der auf der Bodenwanne ( 6 ) und im unteren Bereich des schwingenden Aggregats ( 31 ) angeordneten Funktions baugruppen und Funktionsbauteilen bietet. 17. A laundry treatment machine, in particular a drum washing machine or drum washer-drier according to claim 16, characterized in that the stabilizing plate (17) at the bottom of a mounting hole (29), which free access to the on the bottom tray (6) and in the lower region of the oscillating unit (31) arranged in functional modules and provides functional components.
  18. 18. Wäschebehandlungsmaschine, insbesondere Trommelwaschmaschine oder Trommelwaschtrockner nach den Ansprüchen 16 oder 17 mit einem Wäschebe handlungsraum mit einer durch eine Tür ( 34 ) verschlossene Einfüllöffnung, dadurch gekennzeichnet, daß im Stabilisierungsblech ( 17 ) eine erste Funktionsöffnung ( 21 ) angeordnet ist, die mit einer in der Frontwand ( 3 ) angeordneten Türöffnung ( 38 ) den Zugang zur Einfüllöffnung bildet und im Randbereich Aufnahmevorrichtungen für das Türschloß ( 22 ) und das Türscharnier ( 23 ) besitzt, und daß der Durchmesser der Türöffnung ( 38 ) größer als der Außendurchmesser der Tür ( 34 ) ist. 18 Laundry treatment machine, in particular a drum washing machine or drum washer-drier according to claims 16 or 17 sealed with a Wäschebe action space with a door (34) filling opening, characterized in that the stabilizing plate (17) a first functional opening (21) is arranged with a arranged in the front wall (3) door opening (38) forms the access to the filling opening and in the peripheral region receiving devices for the door lock (22) and the door hinge (23), and that the diameter of the door opening (38) is greater than the outer diameter of the door ( 34).
  19. 19. Wäschebehandlungsmaschine, insbesondere Trommelwaschmaschine oder Waschtrockner nach Anspruch 18, dadurch gekennzeichnet, daß der durch die Türöffnung ( 38 ) sichtbare Bereich des Stabilisierungsblechs ( 17 ) durch eine im wesentlichen kreisringförmige Blende ( 24 ) verdeckt wird, wobei die Blende ( 24 ) entweder mit dem Stabilisierungsblech ( 17 ) oder mit der Tür ( 34 ) verbunden ist. 19 Laundry treatment machine, in particular a drum washing machine or washer-drier according to claim 18, characterized in that the through the door opening (38) visible region of the stabilizing plate (17) by a substantially annular aperture (24) is concealed, said diaphragm (24) with either is connected to the stabilizing plate (17) or with the door (34).
  20. 20. Wäschebehandlungsmaschine nach einem der Ansprüche 1 bis 19, dadurch gekennzeichnet, daß die Frontwand ( 3 ) in einem Seitenbereich durch Scharnierung und im Randbereich der Türöffnung ( 38 ) durch eine am Stabilisierungsblech ( 17 ) verschraubte Blende ( 24 ) befestigt ist. 20. Laundry treating machine according to one of claims 1 to 19, characterized in that the front wall (3) screwed orifice (24) is mounted in a side region by hinging and in the edge region of the door opening (38) through the stabilizing plate (17).
  21. 21. Verfahren zur Fertigung einer Wäschebehandlungsmaschine nach einem oder mehreren der Ansprüche 1 bis 20, gekennzeichnet durch folgende Verfahrensschritte: 21. A method for manufacturing a laundry treatment machine according to one or more of claims 1 to 20, characterized by the following process steps:
    • - Fertigung einer ersten Montageeinheit, bestehend aus der Rückwand ( 16 ), dem Bodenteil und aus auf diesem befestigten Funktionsbaugruppen oder Funktionsbauteilen, wie beispielsweise einem Feuchtigkeitssensor ( 8 ), - manufacturing a first assembly unit, comprising the rear wall (16), the bottom part and mounted on this function modules or functional components, such as a moisture sensor (8),
    • - Fertigung einer zweiten Montageeinheit, bestehend aus zwei seitlichen Verstärkungsleisten ( 20 a, b), dem Stabilisierungsblech ( 17 ) und aus auf diesem befestigten Funktionsbaugruppen oder Funktionsbauteilen, wie beispielsweise einer Schalterblende ( 26 ) samt Steuerteil, einem Leistungsteil ( 42 ), einem Türscharnier ( 23 ), einem Türschloß ( 22 ) oder einem Niveauschalter, - manufacturing a second assembly unit, comprising two lateral reinforcing bars (20 a, b), the stabilizing plate (17) and from fixed on this function modules or functional components, such as a switch panel (26) together with the control part, a power unit (42), a door hinge (23), a door lock (22) or a level switch,
    • - Fertigung einer dritten Montageeinheit, bestehend aus dem schwingenden Aggregat ( 31 ) und an diesem angeordneten Wasserlauf-Funktionsbauteilen, - manufacturing a third assembly unit, comprising the oscillating unit (31) and arranged on this watercourse-functional components,
    • - Zusammensetzen der ersten und zweiten Montageeinheit um die dritte Montageeinheit zu einem arbeitsfähigen, prüfbaren Basisgerät ( 1 ; 101 ), wobei alle Verbindungen der Rahmenteile durch Durchsetzfügen hergestellt werden, - assembling the first and second mounting unit around the third assembly unit to form a workable, testable basic appliance (1; 101), wherein all connections of the frame parts are manufactured by clinching,
    • - Anbringen von Gehäuse-Sichtflächen wie Deckel ( 4 ), Frontwand ( 3 ) und Seitenflächen. - attaching casing visible surfaces, such as cover (4), front wall (3) and side surfaces.
  22. 22. Verfahren zur Fertigung einer Wäschebehandlungsmaschine nach einem oder mehreren der Ansprüche 1 bis 20, gekennzeichnet durch folgende Verfahrensschritte: 22. A process for manufacturing a laundry treatment machine according to one or more of claims 1 to 20, characterized by the following process steps:
    • - Fertigung eines Rahmens ( 5 ), bestehend aus der Rückwand ( 16 ), dem Bodenteil und aus auf diesem befestigten Funktionsbaugruppen oder Funktionsbauteilen, wie beispielsweise einem Feuchtigkeitssensor ( 8 ), zwei seitlichen Verstärkungsleisten ( 20 a, b), dem Stabilisierungsblech ( 17 ) und aus auf diesem befestigten Funktionsbaugruppen oder Funktionsbauteilen, wie beispielsweise einer Schalterblende ( 26 ) samt Steuerteil, einem Leistungsteil ( 42 ), einem Türscharnier ( 23 ), einem Türschloß ( 22 ) oder einem Niveauschalter, wobei alle Verbindungen der Rahmenteile durch Durchsetzfügen hergestellt werden, - (20 a, b) manufacturing a frame (5) consisting of the rear wall (16), the bottom part and on this fixed function modules or functional components, such as a moisture sensor (8), two lateral reinforcing bars, the stabilizing plate (17) and from fixed on this function modules or functional components, such as a switch panel (26) together with the control part, a power unit (42), a door hinge (23), a door lock (22) or a level switch, all of the compounds of the frame parts are manufactured by clinching,
    • - Einsetzen des schwingenden Aggregats ( 31 ) und der an diesem angeordneten Wasserlauf-Funktionsbauteile, - inserting the oscillating unit (31) and arranged on this watercourse-functional components,
    • - Anbringen von Gehäuse-Sichtflächen wie Deckel ( 4 ), Frontwand ( 3 ) und Seitenflächen. - attaching casing visible surfaces, such as cover (4), front wall (3) and side surfaces.
DE19934327916 1992-08-21 1993-08-20 Drum washing machine can be operated and tested without outer housing parts - comprises functional assemblies and components mounted in frame Withdrawn DE4327916A1 (en)

Priority Applications (2)

Application Number Priority Date Filing Date Title
DE4227644 1992-08-21
DE19934327916 DE4327916A1 (en) 1992-08-21 1993-08-20 Drum washing machine can be operated and tested without outer housing parts - comprises functional assemblies and components mounted in frame

Applications Claiming Priority (1)

Application Number Priority Date Filing Date Title
DE19934327916 DE4327916A1 (en) 1992-08-21 1993-08-20 Drum washing machine can be operated and tested without outer housing parts - comprises functional assemblies and components mounted in frame

Publications (1)

Publication Number Publication Date
DE4327916A1 true true DE4327916A1 (en) 1994-02-24

Family

ID=25917713

Family Applications (1)

Application Number Title Priority Date Filing Date
DE19934327916 Withdrawn DE4327916A1 (en) 1992-08-21 1993-08-20 Drum washing machine can be operated and tested without outer housing parts - comprises functional assemblies and components mounted in frame

Country Status (1)

Country Link
DE (1) DE4327916A1 (en)

Cited By (18)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
FR2717509A1 (en) * 1994-03-16 1995-09-22 Zanussi Elettrodomestici Domestic clothes washing machine
DE4422000A1 (en) * 1994-06-23 1996-01-04 Miele & Cie Front loading drum washing machine
DE4443918A1 (en) * 1994-12-09 1996-06-13 Bosch Siemens Hausgeraete Household appliance
EP0943721A1 (en) * 1998-03-19 1999-09-22 Miele & Cie. GmbH & Co. Casing for a front loading laundry treatment machine
DE102005013052A1 (en) * 2005-03-18 2006-09-21 BSH Bosch und Siemens Hausgeräte GmbH Clothes drying machine
US7425688B2 (en) 2004-05-07 2008-09-16 Dbk David + Baader Gmbh Heating assembly for a tumble dryer
DE102005042993B4 (en) * 2004-09-10 2010-04-01 Lg Electronics Inc. washer
US7690226B2 (en) 2005-06-09 2010-04-06 Lg Electronics Inc. Washing machine and method for manufacturing door thereof
US7748243B2 (en) * 2005-04-15 2010-07-06 Lg Electronics Inc. Washing machine
EP2248937A1 (en) * 2008-01-17 2010-11-10 SANYO Electric Co., Ltd. Washing machine
DE102010016754B3 (en) * 2010-05-03 2011-11-03 Miele & Cie. Kg Laundry machine, particularly washing machine or dryer, has drum that is pivotably supported in housing, where housing is regulated in base area over closure that is formed as base pan
DE102006019685B4 (en) * 2005-04-28 2012-10-04 Lg Electronics Inc. Dryer and method for manufacturing a clothes dryer
KR101203546B1 (en) 2005-04-15 2012-11-22 엘지전자 주식회사 Washing machine
KR101203547B1 (en) 2005-04-15 2012-11-23 엘지전자 주식회사 Front part structure of washing machine
US8371040B2 (en) 2003-12-02 2013-02-12 Dbk David + Baader Gmbh Cover for a clothes dryer and assembling method thereof
KR101234064B1 (en) * 2005-04-15 2013-02-15 엘지전자 주식회사 Washing machine
US8434243B2 (en) 2006-01-25 2013-05-07 Lg Electronics Inc. Laundry dryer
US8984913B2 (en) 2005-04-15 2015-03-24 Lg Electronics Inc. Cleaning apparatus and manufacturing and assembly methods for the same

Cited By (23)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
FR2717509A1 (en) * 1994-03-16 1995-09-22 Zanussi Elettrodomestici Domestic clothes washing machine
DE4422000A1 (en) * 1994-06-23 1996-01-04 Miele & Cie Front loading drum washing machine
DE4443918A1 (en) * 1994-12-09 1996-06-13 Bosch Siemens Hausgeraete Household appliance
DE4443918C2 (en) * 1994-12-09 2000-05-18 Bsh Bosch Siemens Hausgeraete Domestic appliance with a frame
EP0943721A1 (en) * 1998-03-19 1999-09-22 Miele & Cie. GmbH & Co. Casing for a front loading laundry treatment machine
US8371040B2 (en) 2003-12-02 2013-02-12 Dbk David + Baader Gmbh Cover for a clothes dryer and assembling method thereof
US7425688B2 (en) 2004-05-07 2008-09-16 Dbk David + Baader Gmbh Heating assembly for a tumble dryer
DE102005042993B4 (en) * 2004-09-10 2010-04-01 Lg Electronics Inc. washer
DE102005013052A1 (en) * 2005-03-18 2006-09-21 BSH Bosch und Siemens Hausgeräte GmbH Clothes drying machine
US7946057B2 (en) 2005-03-18 2011-05-24 Bsh Bosch Und Siemens Hausgeraete Gmbh Clothes dryer
KR101234064B1 (en) * 2005-04-15 2013-02-15 엘지전자 주식회사 Washing machine
US7748243B2 (en) * 2005-04-15 2010-07-06 Lg Electronics Inc. Washing machine
KR101203546B1 (en) 2005-04-15 2012-11-22 엘지전자 주식회사 Washing machine
KR101203547B1 (en) 2005-04-15 2012-11-23 엘지전자 주식회사 Front part structure of washing machine
US8984913B2 (en) 2005-04-15 2015-03-24 Lg Electronics Inc. Cleaning apparatus and manufacturing and assembly methods for the same
DE102006019685B4 (en) * 2005-04-28 2012-10-04 Lg Electronics Inc. Dryer and method for manufacturing a clothes dryer
DE102006026717B4 (en) * 2005-06-09 2014-02-20 Lg Electronics Inc. Washing machine and door of such
US7690226B2 (en) 2005-06-09 2010-04-06 Lg Electronics Inc. Washing machine and method for manufacturing door thereof
US8434243B2 (en) 2006-01-25 2013-05-07 Lg Electronics Inc. Laundry dryer
DE102007003254B4 (en) * 2006-01-25 2014-05-22 Lg Electronics Inc. clothes dryer
EP2248937A4 (en) * 2008-01-17 2013-10-30 Haier Group Corp & Qingdao Haier Washing Machine Co Ltd Washing machine
EP2248937A1 (en) * 2008-01-17 2010-11-10 SANYO Electric Co., Ltd. Washing machine
DE102010016754B3 (en) * 2010-05-03 2011-11-03 Miele & Cie. Kg Laundry machine, particularly washing machine or dryer, has drum that is pivotably supported in housing, where housing is regulated in base area over closure that is formed as base pan

Similar Documents

Publication Publication Date Title
DE3813462A1 (en) Waschmaschinengehaeuse
EP0238115A2 (en) Automatic washing machine
DE3710566A1 (en) Switch cabinet with air conditioner will
DE4139588A1 (en) Washing machine etc. in modular fashion - in assemblies, with housing parts from support frame for operating components being prechecked
DE19504471A1 (en) Operating panel for household apparatus, e.g. oven or hob
DE19838630A1 (en) Base frame for domestic appliance has quadrangular support plate with edge strips which are bent downwards
DE4443919A1 (en) Domestic dish-washing machine
DE19522438A1 (en) Front loading washing machine
EP0747523A1 (en) Laundry treatment apparatus for washing and drying the laundry
DE4443918A1 (en) Household appliance
DE19907233A1 (en) Dishwashing machine has handle pan comprising handle pan lower part connected rigidly with panel carrier and handle pan lid coupled to panel carrier
DE102013208851A1 (en) From the front, beschickbares laundry treatment device
DE4013379C1 (en) Electrical equipment cabinet with frame - divided into compartments by horizontal and vertical plates closable by section doors
DE19636925A1 (en) Lid to close washing machine opening
DE19811962A1 (en) Housing for e.g. front-loading washing machine
DE19838631A1 (en) Base frame for domestic appliance has support plate with quadrangular outline and mounting surface
DE102005058898B3 (en) Closing door for a horizontal axis front loading washing machine or drier has single axis hinge and arrangement to receive hinge part into recess in housing to give planar front surface
DE202005019491U1 (en) A water inlet valve system for domestic appliances has a common frame holding three solenoid valves with to inlets and three outlets for hot, cold and mixed water
DE10101217A1 (en) Domestic machine, e.g. a washing machine, has cover panel movably mounted on housing and able to be fixed by stops in end position guaranteeing flush butting with front of switch panel
US6695421B1 (en) Method for assembling a strongbox and for coating an equipped and connected framework and kit for carrying out said method
DE3624654A1 (en) Switch panel in an installation
EP1643189A2 (en) Oven for cooking of food
DE102007005716A1 (en) Household appliance i.e. oven e.g. dual baking oven, has carrier rails with side walls, which are arranged parallel to each other, where rails run vertically in longitudinal extension and are aligned with base walls at front side
DE4443852C1 (en) Mounting door plate on fitted appliance
DE4012579A1 (en) Electric dishwasher cleaning agent container - has closure spring made of memory metal for opening at specific temp.

Legal Events

Date Code Title Description
8120 Willingness to grant licenses paragraph 23
8139 Disposal/non-payment of the annual fee