Connect public, paid and private patent data with Google Patents Public Datasets

Subscriber terminal equipment for a broadband-communications network

Info

Publication number
DE4018685A1
DE4018685A1 DE19904018685 DE4018685A DE4018685A1 DE 4018685 A1 DE4018685 A1 DE 4018685A1 DE 19904018685 DE19904018685 DE 19904018685 DE 4018685 A DE4018685 A DE 4018685A DE 4018685 A1 DE4018685 A1 DE 4018685A1
Authority
DE
Grant status
Application
Patent type
Prior art keywords
signals
channel
video
audio
subscriber
Prior art date
Legal status (The legal status is an assumption and is not a legal conclusion. Google has not performed a legal analysis and makes no representation as to the accuracy of the status listed.)
Granted
Application number
DE19904018685
Other languages
German (de)
Other versions
DE4018685C2 (en )
Inventor
Hermann Golbach
Peter Lerch
Andre Blitz
Current Assignee (The listed assignees may be inaccurate. Google has not performed a legal analysis and makes no representation or warranty as to the accuracy of the list.)
Siemens AG
Original Assignee
Wincor Nixdorf International GmbH
Priority date (The priority date is an assumption and is not a legal conclusion. Google has not performed a legal analysis and makes no representation as to the accuracy of the date listed.)
Filing date
Publication date

Links

Classifications

    • HELECTRICITY
    • H04ELECTRIC COMMUNICATION TECHNIQUE
    • H04MTELEPHONIC COMMUNICATION
    • H04M1/00Substation equipment, e.g. for use by subscribers; Analogous equipment at exchanges
    • H04M1/253Telephone sets using digital voice transmission
    • HELECTRICITY
    • H04ELECTRIC COMMUNICATION TECHNIQUE
    • H04MTELEPHONIC COMMUNICATION
    • H04M1/00Substation equipment, e.g. for use by subscribers; Analogous equipment at exchanges
    • H04M1/64Automatic arrangements for answering calls; Automatic arrangements for recording messages for absent subscribers; Arrangements for recording conversations
    • H04M1/65Recording arrangements for recording a message from the calling party
    • H04M1/6505Recording arrangements for recording a message from the calling party storing speech in digital form
    • HELECTRICITY
    • H04ELECTRIC COMMUNICATION TECHNIQUE
    • H04QSELECTING
    • H04Q11/00Selecting arrangements for multiplex systems
    • H04Q11/04Selecting arrangements for multiplex systems for time-division multiplexing
    • H04Q11/0428Integrated services digital network, i.e. systems for transmission of different types of digitised signals, e.g. speech, data, telecentral, television signals
    • H04Q11/0435Details
    • H04Q11/0471Terminal access circuits
    • HELECTRICITY
    • H04ELECTRIC COMMUNICATION TECHNIQUE
    • H04QSELECTING
    • H04Q2213/00Indexing scheme relating to selecting arrangements in general and for multiplex systems
    • H04Q2213/103Memories
    • HELECTRICITY
    • H04ELECTRIC COMMUNICATION TECHNIQUE
    • H04QSELECTING
    • H04Q2213/00Indexing scheme relating to selecting arrangements in general and for multiplex systems
    • H04Q2213/175Other signals
    • HELECTRICITY
    • H04ELECTRIC COMMUNICATION TECHNIQUE
    • H04QSELECTING
    • H04Q2213/00Indexing scheme relating to selecting arrangements in general and for multiplex systems
    • H04Q2213/176Common channel signalling
    • HELECTRICITY
    • H04ELECTRIC COMMUNICATION TECHNIQUE
    • H04QSELECTING
    • H04Q2213/00Indexing scheme relating to selecting arrangements in general and for multiplex systems
    • H04Q2213/337Picturephone
    • HELECTRICITY
    • H04ELECTRIC COMMUNICATION TECHNIQUE
    • H04QSELECTING
    • H04Q2213/00Indexing scheme relating to selecting arrangements in general and for multiplex systems
    • H04Q2213/377Recorded announcement

Abstract

A subscriber connection device for a broad-band communications network (VBN) has at least one video channel for incoming video signals (Vi) and at least one video channel for outgoing video signals (Vo), at least one audio channel for incoming audio signals (Ai) and at least one audio channel for outgoing audio signals (Ao) and a signalling channel (Z) for transmitting signalling signals. The subscriber connection device also contains a control system (ST1, ST2) which evaluates the signalling signals for establishing a connection and a connection established between subscriber stations of the broad-band communications network (VBN) and which connects the video and/or audio channels (Vi, Vo, and/or Ai, Ao) with corresponding channels of the called subscriber station (e.g., 12). The control system (ST1, ST2) connects a first storage unit (42) which transmits a predetermined quantity of information to an outgoing video channel (Vo) and/or an outgoing audio channel (Ao) in function of a predetermined number of incoming call signals contained in the signalling signals of a calling subscriber which are received at a subscriber station (12, 30, 32, 34, 36). The invention can be used to supply speech and image data automatically to a caller.

Description

Die Erfindung betrifft eine Teilnehmeranschlußeinrich tung für ein Breitband-Kommunikationsnetz, mit jeweils mindestens einem Videokanal für ankommende und abgehen de Videosignale, mit jeweils mindestens einem Audioka nal für ankommende und abgehende Audiosignale und mit mindestens einem Signalisierungskanal für die Übertra gung von Zeichengabesignalen, ferner mit einer Steue rung, die die Zeichengabesignale für einen Ver bindungsaufbau und einen Verbindungsabbau zwischen Teilnehmerstationen des Breitband-Kommunkationsnetzes auswertet und die die Video- und/oder Audiokanäle mit ihnen entsprechenden Kanälen der angerufenen Teilneh merstation verbindet. The invention relates to a Teilnehmeranschlußeinrich processing for a broadband communication network, with at least one video channel for incoming and depart de video signals, with at least one Audioka nal for incoming and outgoing audio signals and at least one signaling channel for the delegation of signaling signals further comprising Steue tion that the signaling signals for a tying Ver construction and evaluates a disconnection between subscriber stations of the broadband Kommunkationsnetzes and connecting merstation the video and / or audio channels with their corresponding channels of the called parti. Die Signale des Signalisierungs kanals können getrennt von den Video- und Audiosigna len, z. The signals of the signaling channel can be separated from the video and Audiosigna len, z. B. über eine separate Leitung, oder gemeinsam mit dieser übertragen werden. B. be transmitted via a separate line, or together with this.

Bei der Breitband-Kommunikation können Signale mit gro ßer Bandbreite übertragen werden, so daß zwischen den Teilnehmerstationen ein Breitband-Dialog in Form von Bildfernsprechen, Videokonferenzen, schneller Daten übertragung u. In the broadband communications signals with large bandwidth SSSR can be transferred, so that between the subscriber stations a broadband dialogue in the form of video telephony, video conferencing, high speed data transmission u. ä. möglich ist. ä is possible.. Als Teilnehmerstationen kommen für die Breitband-Kommunikation neben Fern sprechgeräten auch Geräte für Teletex, Telefax, Bild schirmtext, Bilddienste, Datenübertragung u. As subscriber stations come for broadband communications in addition to remote-way radios and equipment for teletex, fax, image screen text, image services, data transmission u. ä. in Be tracht. ä. tracht in Be. Die Sprachsignale und niederfrequenten Datensi gnale werden bei der Breitband-Kommunikation im Kommu nikationsnetz über Audiokanäle, die Bildsignale und hochfrequenten Datensignale über Videokanäle übertra gen. Ein derartiges Kommunikationsnetz ist z. The speech signals and low Datensi gnale be in the broadband communications in communi nikationsnetz over audio channels, the image signals and high-frequency data signals through video channels übertra gen. Such a communication network is such. B. das Vorläufer-Breitband-Kommunikationsnetz der Deutschen Bundespost oder das ISDN (Integrated Service Digital Network). As the precursor broadband communication network of the German Federal Post Office or the ISDN (Integrated Service Digital Network).

Die für den Verbindungsaufbau und den Verbindungsabbau zwischen den Teilnehmerstationen erforderlichen Zei chengabesignale werden im Breitband-Kommunikationsnetz über einen Signalisierungskanal übertragen. Required for the connection and the disconnection between the subscriber stations Zei chengabesignale are transmitted in the broadband communications network via a signaling channel. Dieser Kanal arbeitet bidirektional, dh er überträgt die Zeichensignale in beide Übertragungsrichtungen. This channel is bidirectional, that is, it transmits the character signals in both directions of transmission. Im Un terschied zu konventionellen Fernsprech-Kommunikations netzen steht der Steuerung also ein eigener Signa lisierungskanal zur Verfügung. Un terschied to conventional telephone communications networks So is controlling its own Signa lisierungskanal available. Dieser ist erforderlich, um die Vielzahl neuartiger Dienste und Überwachungs funktionen und den damit verbundenen erhöhten Signa lisierungsaufwand realisieren zu können. This is necessary to ensure the variety of new services and monitoring functions and be able to realize the increased lisierungsaufwand Signa related. Die Steuerung des Verbindungsaufbaus und Verbindungsabbaus erfolgt im Breitband-Kommunikationsnetz abweichend von der in kon ventionellen Fernsprechnetzen nach neuartigen Steu erungsprozeduren, die beispielsweise für das ISDN im D- Kanal-Protokoll festgelegt sind. The control of the connection establishment and connection termination takes place in the broadband communication network different from the in kon tional telephone networks for novel STEU erungsprozeduren which are fixed, for example for the ISDN D-channel in the protocol.

Im konventionellen Fernsprech-Kommunikationsnetz werden Teilnehmeranschlußeinrichtungen mit Anrufbeantworter funktionen bereits seit mehreren Jahren verwendet. In conventional telephone communication network subscriber line equipment will answer machine functions for several years used. Bei diesen Einrichtungen wird ein als Ansage gespeicherter Text an einen Anrufer ausgegeben. In these devices a stored as announcement text is output to a caller. Derartige Ein richtungen haben sich in der Praxis als sehr nützlich erwiesen, so daß es wünschenswert wäre, Anrufbeant worterfunktionen in Bezug auf Bild- und Sprachinfor mationen auch im Breitband-Kommunikationsnetz zu reali sieren. Such a devices have proved in practice to be very useful, so that it would be desirable to Answer Machine worterfunktionen in terms of image and Sprachinfor mation in the broadband communications network to reali Sieren. Die bei Teilnehmeranschlußeinrichtungen für konventionelles Fernsprechen verwendeten Verfahren kön nen hierzu jedoch nicht eingesetzt werden, da im Breit band-Kommunikationsnetz die Nutzsignale, dh die Au dio- und Videosignale, sowie die Zeichengabesignale auf anderen Übertragungswegen übertragen werden und die Steuerung nach anderen Steuerprozeduren arbeitet. The methods used in subscriber line equipment for conventional telephony Kings but nen not be used for this purpose, as in wide-band communication network the useful signals, ie the Au dio- and video signals, as well as the signaling signals are transmitted to other transmission and works to control for other control procedures.

Es ist Aufgabe der Erfindung, eine Teilnehmeranschluß einrichtung für ein Breitband-Kommunikationsnetz anzu geben, die Anrufbeantworterfunktionen mit Bild- und Sprachinformationen ausführen kann. The object of the invention to provide a subscriber device for a broadband communication network to give the answering machine can perform with image and voice information.

Diese Aufgabe wird für eine Teilnehmeranschlußeinrich tung eingangs genannter Art dadurch gelöst, daß die Steuerung abhängig von einer vorbestimmten Anzahl ein gehender in den Zeichengabesignalen enthaltener Rufsi gnale eines rufenden Teilnehmers an Stelle einer Teil nehmerstation eine erste Speichereinheit zur Abgabe einer vorbestimmten Informationsmenge auf einen abge henden Videokanal und/oder einen abgehenden Audiokanal schaltet. This object is for a Teilnehmeranschlußeinrich initially tung mentioned type achieved in that the control depending on a walking of a predetermined number contained in the signaling signals Rufsi gnale a calling subscriber in place of a part of subscriber station a first storage unit for dispensing a predetermined amount of information on a abge Henden video channel and / or on an outgoing audio channel.

In der ersten Speichereinheit, die beispielsweise durch einen Videorekorder oder ein Bildspeicherplattengerät realisiert sein kann, sind Sprach-, Bild- und Datensi gnale gespeichert. In the first storage unit, which may be implemented, for example, by a VCR, or an image storage disk device, voice, video and Datensi gnale are stored. Diese Signale werden dem Anrufer über die genannten Kanäle zugeführt, ohne daß der ange rufene Teilnehmer in den Prozeßablauf eingreifen muß. These signals are supplied to the caller over said channels, without the called party has to intervene in the process flow. Dadurch wird es möglich, den Anrufenden über die Abwe senheit des angerufenen Teilnehmers zu informieren, ihm Serviceinformationen mitzuteilen oder ihn zu bitten, seinen Anruf zu einem späteren Zeitpunkt zu wiederho len. This makes it possible to inform the caller about the Save The Date ence of the called party to inform him of service information, or to ask him len his call at a later time to rep. Die in der ersten Speichereinheit gespeicherte In formationsmenge kann vom angerufenen Teilnehmer geän dert und aktualisiert werden, so daß der Anrufer auch über aktuelle Ereignisse informiert werden kann, bei spielsweise über das Börsengeschehen oder über die ak tuelle Wetterlage. The information stored in the first storage unit in formation amount can be changed geän by the called party and updated so that the caller can be informed about current events in game, via the stock market or the cur rent conditions. Die Änderung der Informationsmenge kann lokal vorgenommen werden, dh in Nähe der Spei chereinheit, indem eine Bedienperson die erste Speiche reinheit zur Aufnahme einer Ansage bedient. The change in the amount of information can be performed locally, ie chereinheit near the SpeI by an operator purity the first spoke for receiving an announcement operated. Sie kann aber auch ferngesteuert erfolgen, indem der Teilnehmer codierte Steuersignale an die Steuerung abgibt, die diese zur Steuerung der ersten Speichereinheit für die Aufnahme einer Sprach-/Bildansage auswertet. However, it can also be remotely controlled by the subscriber emits coded control signals to the controller, which evaluates them for controlling the first storage unit for receiving a voice / image message. Die Be rechtigung zur Änderung der gespeicherten Informations menge kann durch einen Zugangscode gesteuert werden. The Be-emption amending the stored information quantity can be controlled by an access code.

Die Erfindung nutzt bereits vorhandene Kanäle auf der Teilnehmerseite, um die erste Speichereinheit mit den abgehenden Video- und/oder Audiokanälen zu verbinden. The invention uses existing channels on the subscriber side to connect the first storage unit with the outgoing video and / or audio channels. Dadurch bleibt der zusätzliche Aufwand zur Realisierung der Anrufbeantworterfunktionen klein, und die neue Teilnehmeranschlußeinrichtung kann durch einfaches An fügen von zusätzlichen Bausteinen an eine herkömmliche Teilnehmeranschlußeinrichtung aufgebaut werden, ohne daß in letzere in größerem Maße eingeriffen werden muß. This leaves the extra effort to realize the answering machine features small, and the new subscriber line unit, by simply to add additional components to a conventional subscriber line unit be established without in latter must be reefs to a greater degree. Die zusätzlichen Bausteine enthalten z. The additional components include, for. B. die erste Speichereinheit, Kanalschalter und den Teil der Steue rung, der zur Realisierung der Anrufbeantworterfunktion dient. B. tion the first storage unit, channel switch and the part of the Steue which serves for realizing the answering machine function. Dieser Steuerungsteil kann mit der restlichen Steuerung der Teilnehmeranschlußeinrichtung zu einer einzigen Steuerungseinheit zusammengefaßt sein. This control part may be combined with the rest of the control of the subscriber device to a single control unit. Dies führt zu einer weiteren Verringerung des Hardware aufwands. This leads to a further reduction of the hardware expense.

Eine bevorzugte Weiterbildung der Erfindung sieht vor, daß die Steuerung nach Abgabe der Informationen aus der ersten Speichereinheit eine zweite Speichereinheit zum Speichern ankommender Signale auf einen ankommenden Vi deo- und/oder Audiokanal schaltet, und daß die Steue rung den Speichervorgang abhängig von einem von ihr er zeugten Endesignal abbricht. A preferred development of the invention provides that the control of delivery of the information deo from the first storage unit, a second storage unit for storing incoming signals to an incoming Vi and / or switched audio channel, and that the Steue tion the storage process dependent of one of its he testified stops sending signal.

Durch diese Maßnahmen wird erreicht, daß der anrufende Teilnehmer eine Nachricht beim angerufenen Teilnehmer hinterlassen kann, die gespeichert und zu einem späte ren Zeitpunkt vom Angerufenen ausgewertet werden kann. By these measures it is achieved that the calling party can leave a message for the called subscriber, which can be stored and analyzed at a later stage to the called party. Um den Speichervorgang nicht unnötig lange andauern zu lassen, erzeugt die Steuerung ein Endesignal, durch das der Abbruch der Nachrichtenaufzeichnung veranlaßt wird. In order to prevent the memory operation continue unnecessarily long, the controller generates an end signal by which the termination of the message recording is initiated. Das Endesignal kann abhängig von verschiedenen Bedin gungen erzeugt werden, wie im folgenden ausgeführt wird. The end signal can be generated depending on various conditions Bedin, is carried out as follows.

Bei einer vorteilhaften Ausführungsform wird das Ende signal nach Ablauf einer vorbestimmten Speicherungszeit erzeugt. In an advantageous embodiment, the end signal is generated after a predetermined storage period. Wenn der Anrufer bei der Ansage auf diese be grenzte Speicherungszeit hingewiesen wird, so wird er seine zu speichernde Nachricht an diese Zeit anpassen und sie entsprechend kurz fassen. If the caller is pointed at the announcement this be bordered storage time, it will adapt its message to save at this time and be brief accordingly. Dadurch wird er reicht, daß bei einer begrenzten maximalen Speichermen ge eine Vielzahl von Nachrichten verschiedener Anrufer aufgezeichnet werden kann. Thus it is sufficient that may be recorded at a limited maximum Memories menu ge a plurality of messages of different callers.

Eine andere Ausführungsform der Erfindung sieht vor, daß das Endesignal abhängig von einem in den Zeichen gabesignalen enthaltenen Verbindungsabbruchsignal er zeugt wird. Another embodiment of the invention provides that the end signal being testifies depending on a playback signal waveforms in the characters contained disconnection signal.

Dieses Verbindungsabbruchsignal wird im allgemeinen von der Steuerung der anrufenden Teilnehmeranschlußeinrich tung dann erzeugt, wenn der Anrufer die Kommunikation mit der angerufenen Teilnehmerstation abbricht. This connection termination signal is generated, in general, processing of the control of the calling Teilnehmeranschlußeinrich if the caller terminates the communication with the called subscriber station. Ein solches Abbruchsignal kann aber auch von anderen Steue rungen im Kommunikationsnetz erzeugt und ausgegeben werden, wenn die Verbindung zwischen den Teilnehmern gestört oder unterbrochen ist. However, such a termination signal may be generated in the communication network and issued conclusions from other Steue if the connection is disrupted or interrupted between the participants. Durch die vorgenannte Maßnahme wird die Aufzeichnung von Nachrichten mit dem Auftreten des Abbruchsignals beendet, so daß nicht un nötigerweise Speicherplatz in der zweiten Speicherein heit vergeudet wird. The abovementioned action recording messages are terminated by the occurrence of the termination signal so that no un necessary enough, space is wasted integrated in the second spoke Rein.

Eine andere Weiterbildung der Erfindung ist dadurch ge kennzeichnet, daß als erste und als zweite Speicherein heit ein einziger Videorekorder mit einer Vor-/Rück laufsteuerung vorgesehen ist. Another development of the invention is characterized in that the first and the second spoke clean uniform, a single video recorder with a forward / reverse running control is provided. Durch diese Maßnahme wer den die erste und zweite Speichereinheit in einer ein zigen Baueinheit verwirklicht, wodurch eine besonders wirtschaftliche Lösung erzielt wird. By this measure, who realized the first and second storage unit in of one single unit, whereby a particularly economical solution is achieved. Der Speicherinhalt des Videorekorders wird hierbei zweckmäßigerweise in zwei Speicherbereiche unterteilt. The memory content of the video recorder is in this case expediently divided into two memory areas. In einem ersten Spei cherbereich werden die Informationen für die Ansage gespeichert. In a first Spei cherbereich the information for the message to be stored. Der zweite Speicherbereich dient zur Auf zeichnung der Nachricht des Anrufers. The second memory area is used for drawing on the message of the caller. Die Vor-/Rück laufsteuerung greift wahlweise auf einen der Speicher bereiche zu, um eine Ansage an den Anrufer abzugeben oder eine Ansage aufzuzeichnen bzw. um die aufge zeichnete Nachricht wiederzugeben. The forward / reverse sequence control selectively engages on one of the storage areas to to deliver an announcement to the caller or record a message or play back the recorded message. Die Vor-/Rücklauf steuerung des Videorekorders wird ihrerseits durch die Steuerung der Teilnehmeranschlußeinrichtung gesteuert. The forward / reverse control of the VCR is in turn controlled by the control of the user access device.

Eine weitere vorteilhafte Weiterbildung der Erfindung ist dadurch gekennzeichnet, daß das ankommende Audiosi gnal einem Dekoderbaustein zugeführt wird, der Doppel tonsignale nach dem Mehrfrequenzverfahren erkennt und ausfiltert, und daß abhängig von diesen Doppeltonsigna len der Speicherinhalt der ersten Speichereinheit geän dert oder die Abgabe von Informationen aus der ersten oder der zweiten Speichereinheit wiederholt wird. A further advantageous development of the invention is characterized in that the incoming Audiosi is supplied gnal a decoder module, the double sound signals recognized by the multi-frequency method and filters out, and that depending on this Doppeltonsigna len of the memory contents of the first storage unit changed geän or delivery of information from the first or the second storage unit is repeated.

Durch diese Maßnahmen wird erreicht, daß ein Anrufer Einfluß auf die Steuerung der ersten und zweiten Spei chereinheit nehmen kann, indem er Doppeltonsignale an Stelle von Sprachsignalen durch einen Doppeltonsender an die angerufene Teilnehmerstation abgibt. By these measures it is achieved that a caller can influence the control of the first and second SpeI chereinheit by giving off Doppeltonsignale instead of speech signals through a Doppeltonsender to the called subscriber station. Diese Dop peltonsignale werden dort als Steuersignale zur Steu erung der Speichereinheiten interpretiert, so daß ein ferngesteuertes Abfragen aufgezeichneter Nachrichten oder eine Änderung der Ansage möglich wird. This Dop peltonsignale be interpreted there as control signals for STEU augmentation of the storage units so that a remote-controlled queries recorded messages or a change in the announcement is possible.

Die Erfindung wird im folgenden an Hand der Zeichnungen näher erläutert. The invention is explained below with reference to the drawings. Darin zeigen: in which:

Fig. 1 eine konventionelle Teilnehmeran schlußeinrichtung mit einer Netzab schlußeinheit und mehreren Teilneh merstationen und Fig. 1 shows a conventional Teilnehmeran circuit device connection unit with a Netzab merstationen and more parti and

Fig. 2 eine um Merkmale nach der Erfindung erweiterte Teilnehmeranschlußeinrich tung nach Fig. 1, die Anrufbeantwor terfunktionen ausführen kann. Fig. 2 shows a processing order features according to the invention extended Teilnehmeranschlußeinrich according to Fig. 1, the ANSWERING MACHINE terfunktionen can perform.

In Fig. 1 ist eine Teilnehmeranschlußeinrichtung in einem Prinzipschaltbild dargestellt, die an das Vorläu fer-Breitbandnetz VBN der Deutschen Bundespost an geschlossen ist. In Fig. 1, a subscriber device is illustrated in a schematic diagram, which is closed at the Provisional fer broadband network VBN to the German Federal Post. Eine Breitband-Netzabschlußeinheit 10 bildet die Schnittstelle zwischen dem Kommunikations netz VBN und einem Teilnehmer A. Für die Übertragung von Informationen zwischen diesem und weiteren Teilneh mern am Kommunikationsnetz VBN sind ein Videokanal Vi für ankommende Videosignale, ein Videokanal Vo für ab gehende Videosignale, ein Audiokanal Ai für ankommende Audiosignale sowie ein Audiokanal Ao für abgehende Au diosignale vorgesehen. A broadband network termination unit 10 provides the interface between the communication network VBN and a subscriber A. For the transmission of information between this and other parti numbers on the communication network VBN are a video channel Vi for incoming video signals, a video channel Vo for from continuous video signals, an audio channel Ai diosignale provided for incoming audio signals and an audio channel Ao outgoing Au. Ferner ist die Netzabschlußein heit 10 über einen separaten Signalisierungskanal Z an das Kommunikationsnetz VBN angeschlossen, über den Zei chengabeinformationen in beide Richtungen übertragen werden. Further, the unit 10 Netzabschlußein is connected via a separate signaling channel to the communication network Z VBN, chengabeinformationen over the Zei be transmitted in both directions. Diese Informationen werden einer Steuerung ST 1 zugeführt, welche abgehende Zeichen erzeugt und ankom mende Zeichen auswertet, insbesondere um den Verbin dungsaufbau und den Verbindungsabbau zwischen den Teil nehmern zu steuern. This information is fed to a controller ST 1 which generates outgoing characters and characters ankom Mende evaluates, in particular the Verbin dung construction and to control the disconnection between the part holders. Die Steuerung ST 1 enthält eine pro grammgesteuerte Mikroprozessoreinheit mit einem Ar beits- und einem Programmspeicher sowie mit Ein- und Ausgabebausteinen. The control ST 1 includes a program-controlled microprocessor unit per beits- with Ar, and a program memory and with input and output devices.

An die Netzabschlußeinheit 10 ist ein Bedienplatz 12 angeschlossen, der in einem einzigen Gerät mehrere Kom munikationsbausteine vereinigt, wie z. At the network terminating unit 10, an operator station 12 is connected, the munikationsbausteine combined in a single device a plurality of Kom such. B. einen Handap parat zum Telefonieren, einen Lautsprecher, eine Frei sprecheinrichtung, ein Ruforgan, eine Wähltastatur, ein Bedienfeld mit einer Funktionstastatur, eine optische Zustandsanzeige sowie ein alphanumerisches Anzeigenfeld für Rufnummern und Texte. B. speaking means a Handap ready to make phone calls, a speaker, a free, a ringing device, a keypad, a control panel with a function keyboard, an optical status display and an alphanumeric display for numbers and texts. Mittels der Funktionstastatur können Signale erzeugt werden, die über eine Steuerlei tung 14 zur Steuerung ST 1 gelangen und dort Steuerfunk tionen auslösen, wie beispielsweise das Zuschalten wei terer Teilnehmerstationen für die Kommunikation oder das Zusammenschalten mehrerer Stationen für eine Konfe renzschaltung. By means of the function keyboard signals can be generated, the processing over a Steuerlei 14 go to the control ST 1 and trigger control functions possible, such as the switching wei more excellent subscriber stations for communication, or the interconnection of several stations Renz circuit for a Konfe.

Die Audiosignale, dh Daten- und Sprachsignale, die vom Bedienplatz 12 empfangen und abgegeben werden, wer den über zwei Audiokanäle 26 , 28 zur Netzabschlußein heit 10 übertragen. The audio signals, that is, data and voice signals received from the work station 12 and discharged who transmitted the two audio channels 26, 28 integral to Netzabschlußein 10th Die jeweilige Übertragungsrichtung der Kanäle 26 , 28 ist durch Pfeile angegeben. The respective transfer direction of the channels 26, 28 is indicated by arrows.

An die Netzabschlußeinheit 10 sind über Videokanäle 16 , 18 , 20 als weitere Teilnehmerstationen eine Dokumenten kamera 30 , eine Konferenzkamera 32 bzw. ein Monitor 34 angeschlossen. To the network termination unit 10 are video channels 16, 18, 20 as a further subscriber stations a document camera 30, a conference camera 32 and a monitor 34 connected. Mit Hilfe dieser Geräte 30 , 32 , 34 kön nen Funktionen wie Bildtelefonie und Bildübertragung verwirklicht werden. Be realized with the help of these devices 30, 32, 34 allows functions such as video telephony and video transmission.

Ferner ist an die Netzabschlußeinheit 10 über zwei Au diokanäle 22 , 24 eine externe Toneinrichtung 36 ange schlossen, die zur Wiedergabe und der Aufnahme von Ton signalen dient. Further, two Au is diokanäle 22 to the network termination unit 10, 24 an external sound device 36 is included which serves signals for playback and recording sound.

Die teilnehmerseitigen Kanäle 16 bis 28 sind durch in der Netzabschlußeinheit 10 enthaltene Kanalschalter S 1 , S 2 , S 3 , S 4 mit den netzseitigen Kanälen Vo, Vi, Ao, Ai verbunden. The subscriber-side channels 16 to 28 are connected by contained in the network termination unit 10 channel switch S 1, S 2, S 3, S 4 to the network-side channels Vo, Vi, Ao, Ai. Der Schalter S 1 ermöglicht es, entweder Si gnale der Dokumentenkamera 30 oder der Konferenzkamera 32 auf den abgehenden Videokanal Vo zu schalten. The switch S 1 allows either Si gnale to switch the document camera 30 or the camera 32 on the outgoing conference video channel Vo. Mit dem Kanalschalter S 2 kann einerseits eine Verbindung zwischen dem ankommenden Videokanal Vi und dem Monitor 34 hergestellt werden, andererseits können in der ge strichelt eingezeichneten anderen Schalterstellung die von den Kameras 30 , 32 erzeugten Signale dem Monitor 34 zugeführt werden. With the channel switch S 2 is a connection between the incoming video channel Vi and the monitor 34 may be prepared on the one hand, on the other hand, the signals generated by the cameras 30, 32 can be supplied to the monitor 34 in the ge dashed lines drawn in the other switch position. Letzteres wird häufig dazu benutzt, um die Einstellungen der Kameras 30 , 32 zu überprüfen und gegebenenfalls zu korrigieren. The latter is often used to to check the settings of the cameras 30, 32 and corrected if necessary. Mit den Kanalschal tern S 3 , S 4 kann zwischen den Toneinrichtungen des Be dienplatzes 12 und der externen Toneinrichtung 36 umge schaltet werden. With the channel scarf tern S 3, S 4 can be switched between the Toneinrichtungen of eratin space 12 and the external sound device 36 switches.

Die Schalterstellungen der Kanalschalter S 1 bis S 4 wer den durch die Steuerung ST 1 gesteuert, die ihrerseits Steuerinformationen über den Signalisierungskanal Z oder die Steuerleitung 14 erhält. Through S 4 to who controls the switch positions of the channel switch S 1 by the control ST 1, which in turn receives control information over the signaling channel or the control line Z fourteenth An dieser Stelle sei erwähnt, daß die in Fig. 1 und später auch in Fig. 2 gezeigten Kanäle und Kanalschalter als logische Schalt symbole dargestellt sind. It should be noted that the channels and channel switches shown in Fig. 1 and later also in Fig. 2 are shown as logical switching symbols. Physikalisch werden die Ka näle durch 2- oder Mehrdraht-Leitungen verwirklicht, auf denen Signale kontinuierlich oder nach dem Zeitmul tiplexverfahren übertragen werden. Physically, the Ka ducts by 2- or realized multi-wire lines on which signals are continuously or tiplexverfahren after Zeitmul transmitted. Die Kanalschalter werden durch elektronische Schalter realisiert. The channel switches are realized by electronic switches.

Bei den in Fig. 1 gezeigten Schalterstellungen der Ka nalschalter S 1 bis S 4 findet eine Kommunikation des Teilnehmers A mit einem weiteren nicht näher bezeichne ten Teilnehmer am Breitband-Kommunikationsnetz BKN über die Teilnehmerstationen Bedienplatz 12 , Monitor 34 und Konferenzkamera 32 statt. In the examples shown in Fig. 1 switch positions of the Ka nalschalter S 1 to S 4 is a communication of the subscriber A with another unspecified th subscriber call on the broadband communications network BKN via the subscriber stations operating station 12, monitor 34 and conference camera 32 instead. Durch Betätigen von Funk tionstasten des Bedienplatzes 12 kann die jeweilige Schalterstellung der Kanalschalter S 1 bis S 4 verändert werden, so daß weitere Stationen an der Kommunikation teilnehmen können oder bestimmte Stationen von dieser ausgeschlossen werden. By pressing of the operator station of radio function keys 12 can be changed, the respective switch positions of the channel switch S 1 to S 4, so that other stations can participate in the communication or certain stations are excluded from this.

In Fig. 2 ist in einem Blockschaltbild eine Teilnehmer anschlußeinrichtung dargestellt, in der die Erfindung verwirklicht ist. In FIG. 2 is a block diagram of a subscriber is illustrated connecting device in which the invention is embodied. Die erfindungsgemäße Teilnehmeran schlußeinrichtung baut auf die in der Fig. 1 gezeigten konventionellen Teilnehmeranschlußeinrichtung auf, deren mit gleichen Bezeichnungen versehenen Teile nicht nochmals erläutert werden. The Teilnehmeran circuit device according to the invention is based on that shown in FIG. 1, the conventional subscriber terminal device, which is provided with the same designations of parts are not explained again. Die Kanäle 16 , 20 , 22 und 24 sind einem Zusatzbaustein 40 zugeführt der, wie noch erläutert wird, Funktionen eines Audio-/Videoanrufbe antworters ausführt. The channels 16, 20, 22 and 24 are an add-on module 40 is supplied to the, as will be discussed, functions of an audio / Videoanrufbe answerer executes. Der Zusatzbaustein 40 enthält einen Videorekorder 42 für eine Videoansage sowie einen weiteren Videorekorder 44 für eine Videoaufzeichnung. The addition block 40 includes a VCR 42 for video announcement and another VCR 44 for video recording.

Der Zusatzbaustein 40 enthält ferner eine Steuerung ST 2 , die Steuersignale von der Steuerung ST 1 über einen Steuerkanal 41 sowie von einer manuell bedienbaren Ein gabeeinheit 50 erhält. The addition block 40 further includes a controller ST 2, the control signals from the control ST 1 through a control channel 41 and from a manually operable on output unit 50 obtains. Die Videorekorder 42 und 44 sind über eine Leitung 56 mit der Steuerung ST 2 verbunden und tauschen über diese Zustands- und Steuersignale aus. The VCR 42 and 44 are connected via a line 56 to the control ST 2 and replace this status and control signals. Die Steuerung ST 2 steuert ferner die Schalter stellungen von Kanalschaltern S 5 , S 6 , S 7 , S 8 . The control ST 2 further controls the switch positions of channel switches S 5, S 6, S 7, S. 8 Schließ lich ist ein Dekoderbaustein 52 über eine Leitung 54 mit der Steuerung ST 2 verbunden und gibt an diese Steu ersignale ab. Closing Lich a decoder block 52 is connected via a line 54 to the control ST 2 and indicates this STEU ersignale from.

Bei den in der Fig. 2 gezeigten Schalterstellungen der Kanalschalter S 1 bis S 8 befindet sich sowohl die Netz abschlußeinheit 10 als auch der Zusatzbaustein 40 in einem aktiven Zustand, in welchem eine Kommunikation mit einem Teilnehmer im Vorläufer-Breitbandnetz VBN stattfinden kann. In the examples shown in FIG. 2 switch positions of the channel switch S 1 to S 8, both the network termination unit 10 and the auxiliary block 40 in an active state in which communication can take place with a subscriber in the precursor broadband network VBN is. In diesem Zustand gelangt ein vom Vi deorekorder 42 abgegebenes Videosignal über den Ka nalschalter S 5 , den Kanal 16 , den Kanalschalter S 1 zum abgehenden Videokanal Vo. In this state, passes a signal output from the Vi deorekorder 42 video signal via the Ka nalschalter S 5, the channel 16, the channel switch S 1 to the outgoing video channel Vo. Gleichzeitig gelangt ein vom Videorekorder 42 abgegebenes Audiosignal über den Ka nalschalter S 6 , den Kanal 22 und den Kanalschalter S 3 zum abgehenden Audiokanal Ao. At the same time passes a signal output from the video recorder 42 via the audio signal Ka nalschalter S 6, the channel 22 and the channel switch S 3 to the outgoing audio channel Ao. Über die beiden genannten Signalwege kann eine im Videogerät 42 gespeicherte An sageinformation an den anrufenden Teilnehmer abgegeben werden. About the two said signal paths in a stored video device 42 to may say information be delivered to the calling party.

Für ankommende Nachrichten, deren Signale aus Audio- und Videosignalen bestehen, sind ebenfalls zwei Signal wege geschaltet. For incoming messages, the signals consist of audio and video signals, two signal paths are also connected. Das über den Videokanal Vi ankommende Videosignal gelangt über den Kanalschalter S 2 und den Kanal 20 zum Videoeingang des Videorekorders 44 . The incoming over the video channel video signal Vi passes through the channel switch S 2 and the channel 20 to the video input of the VCR 44th Das über den Audiokanal Ai ankommende Audiosignal gelangt über den Kanalschalter S 4 , den Kanal 24 und den Deko derbaustein 52 , dessen Funktion später erläutert wird, zum Audioeingang des Videorekorders 44 . The incoming via the audio channel Ai audio signal passes through the channel switch S 4, the channel 24 and the decorative derbaustein 52, whose function will be explained later, to the audio input of the VCR 44th Damit ist es möglich, die ankommende Nachricht durch den Videore korder 44 auf ein Videoband aufzuzeichnen. This makes it possible to record the incoming message by the Videorec Korder 44 on a video tape.

Das am Videorekorder 44 ankommende Videosignal und das Audiosignal werden durch ihn durchgeschleift, dh die Signale stehen nach Durchlaufen der Anzapfpunkte 46 bzw. 48 am Ausgang des Videorekorders 44 weiterhin zur Verfügung. The video recorder 44 at incoming video signal and the audio signal to be looped through it, that the signals are, after passing through the tap points 46 and 48 at the output of the video recorder 44 is still available. Damit ist es möglich, das Audiosignal über die Kanalschalter S 8 und S 7 der Toneinrichtung 36 zuzu führen und dort in ein akustisches Signal zu wandeln. This makes it possible zuzu the audio signal on the channel switch S 8 and S 7 of the audio unit 36 lead and to walk there in an acoustic signal. Ebenso wird das Videosignal dem Monitor 34 zugeführt. Similarly, the video signal is supplied to the monitor 34th

Im folgenden werden verschiedene Betriebsarten der Teilnehmeranschlußeinrichtung beschrieben. In the following different operating modes of the subscriber device are described. Diese Be triebsarten werden durch Betätigen einer Funktionstaste des Bedienplatzes 12 eingestellt. This loading operation modes are set by pressing a function key of the operator station 12th Bei der Betriebsart "Automatische Aufzeichnung" erzeugt die Steuerung ST 1 nach Eingang einer vorbestimmten Anzahl von Rufsignalen des anrufenden Teilnehmers über den Signalisierungska nal Z Signalisierungszeichen zum Aufbau einer Verbin dung. In "Automatic Recording" generates the control ST 1 upon receipt of a predetermined number of rings the calling subscriber via the Signalisierungska nal Z signaling characters for establishing a Verbin dung. Diese Zeichen werden wiederum über denselben Si gnalisierungskanal Z an eine der Teilnehmeranschluß einrichtung vorgeschaltete, im Vorläufer-Breitbandnetz VBN enthaltene Vermittlungseinrichtung übertragen. These characters are in turn via the same Si gnalisierungskanal Z to one of the subscriber terminal equipment transmit upstream, contained in the precursor broadband network VBN switching device. Diese baut die Verbindung zwischen der Teilneh meranschlußeinrichtung und dem anrufenden Teilnehmer auf. This builds meran circuit device the connection between the partici and the calling party on. Die Steuerung ST 1 schaltet hierzu die Kanalschal ter S 3 und S 4 aus den gestrichelt eingezeichneten Po sitionen, die normalerweise die Ruhepositionen der Ka nalschalter S 3 und S 4 sind, in die in Fig. 2 gezeigte Position. The control ST 1 switches to this, the channel scarf ter S 3 and S 4 sitions of the dashed lines Po, normally the rest positions of the Ka nalschalter S 3 and S 4 are in the position shown in Fig. 2 position. Gleichzeitig sendet die Steuerung ST 1 über den Steuerkanal 41 an die Steuerung ST 2 ein Startsi gnal. Simultaneously, the controller ST 1 over the control channel 41 to the controller 2 sends an ST Startsi gnal. Ausgelöst durch dieses Signal erzeugt die Steue rung ST 2 ihrerseits weitere Signale, die sie über die Leitung 56 an die Videorekorder 42 und 44 ausgibt und die deren Start-, Stop-, Vorlauf-, Rücklauf-, Aufzeich nungs- und Abspielfunktionen steuern. Triggered by this signal generates the Steue tion ST 2 in turn more signals that it outputs over line 56 to the video recorder 42 and 44 and their nungs- the start, stop, forward, reverse, Aufzeich and control playback functions. Diese Funktionen werden im folgenden nicht näher beschrieben, da sie für Videorekorder in der Ausführung als Videoheimgeräte oder Studiogeräte allgemein bekannt sind. These functions are not described in more detail below, as they are generally known for VCR in the execution as a video home appliances or studio equipment. Ferner steu ert die Steuerung ST 2 die Schalterstellungen der Kanal schalter S 5 bis S 8 . Further, the control steu ST 2 ert the switch positions of the switches S 5 to S channel. 8

Nach Eingang des Startsignals veranlaßt die Steuerung ST 2 das Abspielen des Videorekorders 42 , um eine Video ansage an den Anrufer abzugeben. Upon receipt of the start signal ST, the controller 2 causes the play of the video recorder 42 to a video announcement to the caller to deliver. Nach Ablauf der Ansage wird der Videorekorder 42 angehalten und gegebenenfalls zurückgespult. After expiration of the announcement of the VCR 42 is stopped and optionally rewound. Anschließend wird der Videorekorder 44 eingeschaltet, um eine Nachricht des Anrufers aufzu zeichnen. Subsequently, the video recorder 44 is switched on, drawing aufzu to a message of the caller. Die Aufzeichnung wird durch Ausgabe eines Endesignals auf die Leitung 56 beendet. The recording is terminated by outputting an end signal to the line 56th Dieses Endesi gnal wird abhängig von verschiedenen Ereignissen er zeugt, z. This is Endesi gnal depending on various events he witnesses, z. B. nach Ablauf einer vorbestimmten Aufzeich nungszeit oder bei Erreichen einer maximalen Speicher menge des Videorekorders 44 . B. after a predetermined Aufzeich opening time or when reaching of the VCR 44 to a maximum storage amount. Eine andere Möglichkeit besteht darin, das Endesignal nach Ablauf einer Warte zeit zu erzeugen, in der in den zu speichernden Signa len keine Information enthalten waren oder sich der In formationsgehalt in den eingehenden Signalen nicht mehr geändert hat. Another possibility is to generate the end signal after a waiting time in the len in to save Signa no information or were included in the formation content no longer has changed in the incoming signals. Hierzu wird ein in Fig. 2 nicht darge stellter elektronischer Baustein verwendet, der den Istzustand der Audio- und/oder Videosignale mit voran gegangenen Signalen vergleicht. For this purpose a non Darge in Fig. 2 imputed electronic module is used for comparing the actual state of the audio and / or video signals preceded previous signals. Sind keine Signalände rungen mehr feststellbar, so liegt mit hoher Wahr scheinlichkeit ein Übertragungsfehler vor oder der An rufer hat die Kommunikation ohne vorschriftsmäßigen Verbindungsabbau abgebrochen. Are no longer detectable Signalände conclusions, there is a high probability True, a transmission error has occurred or the caller to the communication has terminated without regulatory disconnection. Ferner wird ein Endesi gnal erzeugt, wenn die Verbindung zwischen dem Teilneh mer A und dem Anrufer abgebrochen wird. Further, a Endesi gnal is generated when the connection between the parti mer A and the caller is terminated. Ein solcher Ab bruch wird durch Abbruchzeichen signalisiert, die über den Signalisierungskanal Z die Steuerung ST 1 erreichen. From such a break is indicated by connector symbols that reach over the signaling channel Z, the control ST. 1 Diese signalisiert wiederum der Steuerung ST 2 den Ver bindungsabbruch, die das Endesignal erzeugt, woraufhin die Aufzeichnung oder gegebenenfalls die Ansage abge brochen wird. This in turn signals the control ST 2 the bond Ver crash, which generates the end signal, and then the recording or optionally the announcement abge interrupted.

Während des Ansagevorgangs und des Aufzeichnungsvor gangs besteht die Möglichkeit, die entsprechenden Vi deo- und Audiosignale dem Monitor 34 und der Tonein richtung 36 zuzuführen. During the operation and the announcement Aufzeichnungsvor gangs is possible deo the corresponding Vi and to supply audio signals to the monitor 34 and the TONE direction 36th Der Kanalschalter S 7 ist dann zu schließen. The channel switch S 7 is then to close. Der Teilnehmer A wird so in die Lage ver setzt, die eingehende Nachricht direkt mitzuverfolgen oder die Ansage zu überprüfen. Subscriber A is so set ver in a position to follow the incoming message directly or to check the announcement.

In der Betriebsart "Abspielen" bedient eine Person die Eingabeeinheit 50 und wirkt so auf die Steuerung ST 2 ein. In the "play" serves a person, the input unit 50 and so acts on the control ST. 2 Diese steuert abhängig von den eingegebenen Befeh len die Kanalschalter S 5 bis S 8 sowie die Videogeräte 42 und 44 so, daß eine Ansage neu aufgezeichnet und korrigiert oder die aufgezeichneten Nachrichten über den Monitor 34 und die Toneinrichtung 36 abgespielt werden können. These controls according to the input Befeh len the channel switches S 5 to S 8, and the video devices 42 and 44 so that a new outgoing message recorded and corrected, or the recorded messages via the monitor 34 and the sound device 36 can be played.

Bei einer weiteren Betriebsart, der "Fernabfrage", kann ein anrufender Teilnehmer die aufgezeichneten Nachrich ten selbst abrufen. In another mode, the "remote" can, a calling party th recorded Nachrich retrieve itself. Hierzu kommt das bekannte Mehrfre quenzverfahren zur Anwendung. To this is added the known Mehrfre quenzverfahren used. Bei diesem werden im Au diosignal Doppeltonsignale übertragen, die vom Dekoder baustein 52 ausgefiltert werden. In this Doppeltonsignale are transmitted in Au diosignal, which are filtered by the decoder block-52nd Die Doppeltonsignale sind nach einem vorgegebenen Code codiert, z. The Doppeltonsignale are coded according to a predetermined code, such. B. nach dem 1-aus-4-Code, mit dem mehrere Steuerbefehle, z. Example by the 1-of-4 code, with the plurality of control commands, such. B. 16 Einzelbefehle, dargestellt werden können. B. 16 individual commands can be represented. Diese Steuerbefehle werden vom Dekoderbaustein 52 erkannt und über die Leitung 54 der Steuerung ST 2 mitgeteilt. These control commands are recognized by the decoder block 52 and communicated via the line 54 the control ST. 2 Diese steuert die Kanalschalter S 5 bis S 8 sowie die Videore korder 42 und 44 so, daß dem anrufenden Teilnehmer die gespeicherten Nachrichten übermittelt werden oder er die Ansage ändern kann. This controls the channel switches S 5 to S 8 and the Videorec Korder 42 and 44 so that the calling subscriber, the stored messages are transmitted or it may change the message.

Bei der in Fig. 2 dargestellten Teilnehmeranschlußein richtung sind wesentliche technische Funktionen in zwei Baueinheiten realisiert, nämlich in der Netzabschluß einheit 10 und im Zusatzbaustein 40 . In the illustrated in Fig. 2 Teilnehmeranschlußein direction essential technical functions are implemented in two units, namely, in the network termination unit 10 and the add-on module 40th Es ist auch mög lich, diese Funktionen in einer einzigen Baueinheit zu verwirklichen, wobei die Steuerung ST 1 die Funktionen der Steuerung ST 2 mit übernimmt. It is also possible, please include to realize these functions in a single unit, wherein the control ST 1 takes over the functions of the control ST 2. Der Steuerkanal 41 kann dann entfallen und die Funktionen der Eingabeein heit 50 werden vom Bedienplatz 12 mit übernommen. The control channel 41 can be omitted and then the functions of the integrated Eingabeein be done by the operator station 12 with the 50th

Claims (11)

1. Teilnehmeranschlußeinrichtung für ein Breitband- Kommunikationsnetz, mit jeweils mindestens einem Videokanal für ankommende und abgehende Videosi gnale, mit jeweils mindestens einem Audiokanal für ankommende und abgehende Audiosignale und mit min destens einem Signalisierungskanal für die Über tragung von Zeichengabesignalen, ferner mit einer Steuerung, die die Zeichengabesignale für einen Verbindungsaufbau und einen Verbindungsabbau zwi schen Teilnehmerstationen des Breitband-Kommunika tionsnetzes auswertet und die die Video- und/oder Audiokanäle mit ihnen entsprechenden Kanälen der angerufenen Teilnehmerstation verbindet, dadurch gekennzeichnet , daß die Steuerung (ST 1 , ST 2 ) abhängig von einer vorbestimmten Anzahl eingehender in den Zeichen gabesignalen enthaltener Rufsignale eines rufenden Teilnehmers an Stelle einer Teilnehmerstation ( 12 , 30 , 32 , 34 , 36 ) eine erste Speichereinheit ( 42 ) zur Abgabe einer vorbestimmten Informationsmenge auf einen abgehenden V 1. subscriber device for a broadband communication network, with at least one video channel for incoming and outgoing Videosi gnale, with at least one audio channel for incoming and outgoing audio signals and with a minimum least transmission a signaling channel for the transfer of signaling signals, further including a controller the signaling signals for establishing a connection and a disconnection evaluates Zvi rule subscriber stations of the broadband communica tion network and connecting the video and / or audio channels with their corresponding channels of the called subscriber station, characterized in that the controller (ST 1, ST 2) depending on incoming a predetermined number of reproduced signals in the characters contained paging signals of a calling party instead of a subscriber station (12, 30, 32, 34, 36) a first storage unit (42) for dispensing a predetermined amount of information on an outgoing V ideokanal (Vo) und/oder einen abgehenden Audiokanal (Ao) schaltet. ideokanal (Vo) and / or an outgoing audio channel (Ao) on.
2. Teilnehmeranschlußeinrichtung nach Anspruch 1, da durch gekennzeichnet, daß die Steuerung (ST 1 , ST 2 ) nach Abgabe der Informationen aus der ersten Spei chereinheit ( 42 ) eine zweite Speichereinheit ( 44 ) zum Speichern ankommender Signale auf einen ankom menden Videokanal (Vi) und/oder einen ankommenden Audiokanal (Ai) schaltet, und daß die Steuerung (ST 1 , ST 2 ) den Speichervorgang abhängig von einem von ihr erzeugten Endesignal abbricht. 2. subscriber line unit according to claim 1, as characterized by, that the control (ST 1, ST 2) of delivery of the information from the first SpeI chereinheit (42) a second storage unit (44) for storing incoming signals (a ankom Menden video channel Vi ) and / or an incoming audio channel (Ai) on, and that the controller (ST 1, ST 2) aborts the memory operation depending on a signal generated by an end signal.
3. Teilnehmeranschlußeinrichtung nach Anspruch 2, da durch gekennzeichnet, daß das Endesignal nach Ab lauf einer vorbestimmten Speicherungszeit erzeugt wird. 3. subscriber terminal device according to claim 2, since by in that the end signal is generated after the expiry of a predetermined storing time.
4. Teilnehmeranschlußeinrichtung nach Anspruch 2, da durch gekennzeichnet, daß das Endesignal abhängig von einem in den Zeichengabesignalen enthaltenen Verbindungsabbruchsignal erzeugt wird. 4. subscriber terminal device according to claim 2, since by in that the end signal is generated depending on a signaling contained in the connection signals abort signal.
5. Teilnehmeranschlußeinrichtung nach Anspruch 2, da durch gekennzeichnet, daß das Endesignal nach Ab lauf einer Wartezeit erzeugt wird, in der in den zu speichernden Signalen keine Informationen ent halten waren oder sich der Informationsgehalt in den Signalen nicht mehr geändert hat. 5. subscriber terminal device according to claim 2, since by in that the end signal is generated after the expiry of a waiting time in which were not hold information ent in to be stored signals or the information content in the signals has not changed.
6. Teilnehmeranschlußeinrichtung nach Anspruch 2, da durch gekennzeichnet, daß das Endesignal bei Er reichen einer maximalen Speichermenge der zweiten Speichereinheit ( 44 ) erzeugt wird. 6. subscriber line unit according to claim 2, as characterized by that the end signal with arrival at a maximum storage amount of the second memory unit (44) is generated.
7. Teilnehmeranschlußeinrichtung nach einem der vor hergehenden Ansprüche, dadurch gekennzeichnet, daß als erste ( 42 ) und als zweite Speichereinheit ( 44 ) jeweils ein Videorekorder vorgesehen ist. 7. subscriber line unit according to one of the foregoing claims, characterized in that a VCR is the first (42) and as a second storage unit (44) provided in each case.
8. Teilnehmeranschlußeinrichtung nach einem der An sprüche 1 bis 6, dadurch gekennzeichnet, daß als erste ( 42 ) und als zweite Speichereinheit ( 44 ) ein einziger Videorekorder mit einer Vor-/Rücklauf steuerung vorgesehen ist. 8. subscriber line unit according to one of claims to 1 to 6, characterized in that a single video recorder with a forward / reverse control is provided as the first (42) and a second storage unit (44).
9. Teilnehmeranschlußeinrichtung nach einem der vor hergehenden Ansprüche, dadurch gekennzeichnet, daß ein Monitor ( 34 ) und/oder eine Toneinrichtung ( 36 ) vorgesehen sind, denen die ankommenden und abge henden Signale zuführbar sind. 9. subscriber line unit according to one of the foregoing claims, characterized in that a monitor (34) and / or a sound device (36) are provided, where the incoming and abge Henden signals are fed.
10. Teilnehmeranschlußeinrichtung nach einem der vor hergehenden Ansprüche, dadurch gekennzeichnet, daß eine Bedieneinrichtung ( 12 , 50 ) vorgesehen ist, über die Befehle an die Steuerung (ST 1 , ST 2 ) zum Einstellen von verschiedenen Betriebsarten und zum Steuern der ersten ( 42 ) und der zweiten Speicher einheit ( 44 ) eingebbar sind. 10. subscriber terminal device according to one of the foregoing claims, characterized in that an operating device (12, 50) is provided, via the commands to the control (ST 1, ST 2) for setting various operation modes and for controlling the first (42) and the second memory unit (44) can be input.
11. Teilnehmeranschlußeinrichtung nach einem der vor hergehenden Ansprüche, dadurch gekennzeichnet, daß das ankommende Audiosignal einem Dekoderbaustein ( 52 ) zugeführt wird, der Doppeltonsignale nach dem Mehrfrequenzverfahren erkennt und ausfiltert, und daß abhängig von diesen Doppeltonsignalen der Speicherinhalt der ersten Speichereinheit ( 42 ) ge ändert oder die Abgabe von Informationen aus der ersten ( 42 ) oder der zweiten Speichereinheit ( 44 ) wiederholt wird. 11. subscriber terminal device according to one of the foregoing claims, characterized in that the incoming audio signal a decoder block (52) is supplied to the Doppeltonsignale according to the multifrequency method detects and filters out, and that depending on this Doppeltonsignalen the memory content of the first memory unit (42) ge changes or the delivery of information from the first (42) or the second memory unit (44) is repeated.
DE19904018685 1990-06-11 1990-06-11 Expired - Fee Related DE4018685C2 (en)

Priority Applications (1)

Application Number Priority Date Filing Date Title
DE19904018685 DE4018685C2 (en) 1990-06-11 1990-06-11

Applications Claiming Priority (2)

Application Number Priority Date Filing Date Title
DE19904018685 DE4018685C2 (en) 1990-06-11 1990-06-11
PCT/EP1991/001030 WO1991020146A1 (en) 1990-06-11 1991-06-05 Subscriber connection device for a broad-band communications network

Publications (2)

Publication Number Publication Date
DE4018685A1 true true DE4018685A1 (en) 1991-12-19
DE4018685C2 DE4018685C2 (en) 1993-09-02

Family

ID=6408202

Family Applications (1)

Application Number Title Priority Date Filing Date
DE19904018685 Expired - Fee Related DE4018685C2 (en) 1990-06-11 1990-06-11

Country Status (2)

Country Link
DE (1) DE4018685C2 (en)
WO (1) WO1991020146A1 (en)

Cited By (2)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
DE4415428A1 (en) * 1994-05-03 1995-11-09 Deutsche Bundespost Telekom telecommunications equipment
DE19637070A1 (en) * 1996-09-12 1998-03-19 Deutsche Telekom Ag Additional circuit for multimedia communication in buildings

Families Citing this family (1)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
DE19901205B4 (en) * 1999-01-14 2011-01-13 Infineon Technologies Ag Participants sided line termination module of an ISDN communication system with advanced features

Family Cites Families (3)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
US4805206A (en) * 1985-08-24 1989-02-14 Sam Sung Electronics Co. Ltd. Function controller serving as an automatic telephone answering machine in an audio/video component system
JPH0319750B2 (en) * 1986-05-31 1991-03-15 Hashimoto Corp
JPH073985B2 (en) * 1988-10-14 1995-01-18 橋本コーポレイション株式会社 TV with telephone answering machine unit

Non-Patent Citations (1)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Title
CHABRIE, Wolfgang, MAIER, Wolfgang, NIEDETZKY: Das Multikommunikations-Terminal TX 90. In: Telenorma Nachrichten 1989, H. 93, S. 3-10 *

Cited By (3)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
DE4415428A1 (en) * 1994-05-03 1995-11-09 Deutsche Bundespost Telekom telecommunications equipment
DE19637070A1 (en) * 1996-09-12 1998-03-19 Deutsche Telekom Ag Additional circuit for multimedia communication in buildings
DE19637070B4 (en) * 1996-09-12 2006-12-07 Deutsche Telekom Ag Additional circuit of Multimedia Communications

Also Published As

Publication number Publication date Type
DE4018685C2 (en) 1993-09-02 grant
WO1991020146A1 (en) 1991-12-26 application

Similar Documents

Publication Publication Date Title
EP0751662A2 (en) Method for charge information and service control device subscriber switch, terminal and communication network
DE3814728A1 (en) Cordless telephone system
EP0153903A1 (en) Video conference system
EP0659004A1 (en) Mobile telephone
DE4229151A1 (en) An apparatus for transmitting video signals and audio signals via an integrated services communication network
EP0736993A1 (en) Method for the targeted supervision of telephone connections in a supervision exchange of a higher level
DE3815908A1 (en) Method for preserving the anonymity of a calling subscriber in communications switching systems
EP0689336A2 (en) Telephone exchange with voice storage device
WO1997029609A2 (en) Method for establishing a voice link in a mobile network and means for carrying out said method
EP0456128A2 (en) Method for diverting or forwarding calls in telephone exchanges
EP0116296A1 (en) Method and device for signalling between picture phone sets at an existing telephone link
DE4317701C1 (en) Telecommunication system with stored-program control and memory units
EP0035590A1 (en) Radio apparatus for a vehicle
EP0460405A2 (en) Method for the automatic establishment of interconnections for data, speech and announcements in communication exchanges
EP0119588A2 (en) Integrated communication system and method of establishing videotelephone links in the same
EP0111114A2 (en) Circuit arrangement for a telephone exchange, expecially a private branch exchange with additional data communication
EP0036622A2 (en) Digital message transmission system
DE3901793A1 (en) Method for handling connections in communications switching systems in an integrated services network (ISDN)
WO1999039492A1 (en) Method and system for tapping telephone conversations
EP0822699A2 (en) Digital telephone apparatus with several telephone sets
EP0106318A2 (en) Telephone apparatus with optical indicators
DE3418618C2 (en)
DE3405014C2 (en)
DE19716598C1 (en) Door entryphone system with two-wire bus
EP0082512A1 (en) Method for the transmission of alphanumeric characters

Legal Events

Date Code Title Description
OP8 Request for examination as to paragraph 44 patent law
D2 Grant after examination
8364 No opposition during term of opposition
8327 Change in the person/name/address of the patent owner

Owner name: SIEMENS AG, 80333 MUENCHEN, DE

8339 Ceased/non-payment of the annual fee