DE20216396U1 - Einrichtung zum Bearbeiten des Randes eines Gegenstandes - Google Patents

Einrichtung zum Bearbeiten des Randes eines Gegenstandes

Info

Publication number
DE20216396U1
DE20216396U1 DE20216396U DE20216396U DE20216396U1 DE 20216396 U1 DE20216396 U1 DE 20216396U1 DE 20216396 U DE20216396 U DE 20216396U DE 20216396 U DE20216396 U DE 20216396U DE 20216396 U1 DE20216396 U1 DE 20216396U1
Authority
DE
Germany
Prior art keywords
tool
nozzle holes
cooling
ring
assigned
Prior art date
Legal status (The legal status is an assumption and is not a legal conclusion. Google has not performed a legal analysis and makes no representation as to the accuracy of the status listed.)
Expired - Lifetime
Application number
DE20216396U
Other languages
English (en)
Current Assignee (The listed assignees may be inaccurate. Google has not performed a legal analysis and makes no representation or warranty as to the accuracy of the list.)
Rohmer & Stimpfig Maschinen Un
Original Assignee
Rohmer & Stimpfig Maschinen Un
Priority date (The priority date is an assumption and is not a legal conclusion. Google has not performed a legal analysis and makes no representation as to the accuracy of the date listed.)
Filing date
Publication date
Application filed by Rohmer & Stimpfig Maschinen Un filed Critical Rohmer & Stimpfig Maschinen Un
Priority to DE20216396U priority Critical patent/DE20216396U1/de
Publication of DE20216396U1 publication Critical patent/DE20216396U1/de
Anticipated expiration legal-status Critical
Expired - Lifetime legal-status Critical Current

Links

Classifications

    • BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
    • B24GRINDING; POLISHING
    • B24BMACHINES, DEVICES, OR PROCESSES FOR GRINDING OR POLISHING; DRESSING OR CONDITIONING OF ABRADING SURFACES; FEEDING OF GRINDING, POLISHING, OR LAPPING AGENTS
    • B24B55/00Safety devices for grinding or polishing machines; Accessories fitted to grinding or polishing machines for keeping tools or parts of the machine in good working condition
    • B24B55/02Equipment for cooling the grinding surfaces, e.g. devices for feeding coolant
    • BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
    • B23MACHINE TOOLS; METAL-WORKING NOT OTHERWISE PROVIDED FOR
    • B23QDETAILS, COMPONENTS, OR ACCESSORIES FOR MACHINE TOOLS, e.g. ARRANGEMENTS FOR COPYING OR CONTROLLING; MACHINE TOOLS IN GENERAL CHARACTERISED BY THE CONSTRUCTION OF PARTICULAR DETAILS OR COMPONENTS; COMBINATIONS OR ASSOCIATIONS OF METAL-WORKING MACHINES, NOT DIRECTED TO A PARTICULAR RESULT
    • B23Q11/00Accessories fitted to machine tools for keeping tools or parts of the machine in good working condition or for cooling work; Safety devices specially combined with or arranged in, or specially adapted for use in connection with, machine tools
    • B23Q11/10Arrangements for cooling or lubricating tools or work
    • B23Q11/1076Arrangements for cooling or lubricating tools or work with a cutting liquid nozzle specially adaptable to different kinds of machining operations
    • BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
    • B23MACHINE TOOLS; METAL-WORKING NOT OTHERWISE PROVIDED FOR
    • B23QDETAILS, COMPONENTS, OR ACCESSORIES FOR MACHINE TOOLS, e.g. ARRANGEMENTS FOR COPYING OR CONTROLLING; MACHINE TOOLS IN GENERAL CHARACTERISED BY THE CONSTRUCTION OF PARTICULAR DETAILS OR COMPONENTS; COMBINATIONS OR ASSOCIATIONS OF METAL-WORKING MACHINES, NOT DIRECTED TO A PARTICULAR RESULT
    • B23Q3/00Devices holding, supporting, or positioning work or tools, of a kind normally removable from the machine
    • B23Q3/02Devices holding, supporting, or positioning work or tools, of a kind normally removable from the machine for mounting on a work-table, tool-slide, or analogous part
    • B23Q3/06Work-clamping means
    • B23Q3/069Work-clamping means for pressing workpieces against a work-table
    • BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
    • B24GRINDING; POLISHING
    • B24BMACHINES, DEVICES, OR PROCESSES FOR GRINDING OR POLISHING; DRESSING OR CONDITIONING OF ABRADING SURFACES; FEEDING OF GRINDING, POLISHING, OR LAPPING AGENTS
    • B24B9/00Machines or devices designed for grinding edges or bevels on work or for removing burrs; Accessories therefor
    • BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
    • B24GRINDING; POLISHING
    • B24DTOOLS FOR GRINDING, BUFFING OR SHARPENING
    • B24D5/00Bonded abrasive wheels, or wheels with inserted abrasive blocks, designed for acting only by their periphery; Bushings or mountings therefor
    • B24D5/10Bonded abrasive wheels, or wheels with inserted abrasive blocks, designed for acting only by their periphery; Bushings or mountings therefor with cooling provisions, e.g. with radial slots

Description

Der Beschreibungstext wurde nicht elektronisch erfaßt
Der Beschreibungstext wurde nicht elektronisch erfaßt
Der Beschreibungstext wurde nicht elektronisch erfaßt
Der Beschreibungstext wurde nicht elektronisch erfaßt
Der Beschreibungstext wurde nicht elektronisch erfaßt
Der Beschreibungstext wurde nicht elektronisch erfaßt
Der Beschreibungstext wurde nicht elektronisch erfaßt
Der Beschreibungstext wurde nicht elektronisch erfaßt
Der Beschreibungstext wurde nicht elektronisch erfaßt
Der Beschreibungstext wurde nicht elektronisch erfaßt
Der Beschreibungstext wurde nicht elektronisch erfaßt
Der Beschreibungstext wurde nicht elektronisch erfaßt
Der Beschreibungstext wurde nicht elektronisch erfaßt
Der Beschreibungstext wurde nicht elektronisch erfaßt

Claims (12)

1. Einrichtung zum Bearbeiten des Randes (12) eines Gegenstandes wie beispielsweise von Flachglas-Produkten (10), mit einem um eine Achse (18) rotierenden Werkzeug (14), wie eine Schleif- oder Polierscheibe (16) oder ein Fräswerkzeug, und mit einer dem Werkzeug (14) zugeordneten Kühleinrichtung für eine Kühlflüssigkeit, insbesondere für Kühlwasser, . dadurch gekennzeichnet, dass die Kühleinrichtung einen das Werkzeug (14) umgebenden Kühlkranz (24) aufweist, der an seiner dem Werkzeug (14) zugewandten Innenseite (46) in Umfangsrichtung verteilt Düsenlöcher (26) aufweist, die mit der Rotationsachse (18) des Werkzeuges (14) jeweils einen ersten spitzen Winkel (30) einschliessen.
2. Einrichtung nach Anspruch 1, dadurch gekennzeichnet, dass die Düsenlöcher (26) ausserdem jeweils mit der Umfangsrichtung (32) des Werkzeuges (14) einen zweiten spitzen Winkel (34) einschliessen.
3. Einrichtung nach Anspruch 2, dadurch gekennzeichnet, dass der zweite spitze Winkel (34) mit der Drehrichtung (20) des Werkzeuges (14) mitlaufend orientiert ist.
4. Einrichtung nach einem der Ansprüche 1 bis 3, dadurch gekennzeichnet, dass das Werkzeug (14) mindestens zwei Werkzeugelement (16) unterschiedlichen Durchmessers aufweist, die in Richtung der Werkzeug- Achse (18) verstellbar vorgesehen sind.
5. Einrichtung nach Anspruch 4, dadurch gekennzeichnet, dass die Düsenlöcher (26) im Kühlkranz (24) in zu den Werkzeugelementen (16) zugeordneten, axial gegeneinander versetzten Reihen von Düsenlöchern (26', 26") vorgesehen sind.
6. Einrichtung nach Anspruch 4, dadurch gekennzeichnet, dass die zu den mindestens zwei Werkzeugelementen (16) unterschiedlichen Durchmessers zugeordneten Düsenlöcher (26', 26") in der gleichen Kranzebene voneinander beabstandet und sich abwechselnd vorgesehen sind.
7. Einrichtung nach einem der Ansprüche 4 bis 6, dadurch gekennzeichnet, dass die zu den Werkzeugelementen (16) unterschiedlichen Durchmessers zugeordneten Düsenlöcher (26', 26") unterschiedliche erste und zweite spitze Winkel (30 und 34) aufweisen.
8. Einrichtung nach einem der Ansprüche 4 bis 7, dadurch gekennzeichnet, dass die zu den mindestens zwei Werkzeugelementen (16) unterschiedlichen Durchmessers jeweils zugeordneten Düsenlöcher (26', 26") mit einem gemeinsamen im Kühlkranz (24) ausgebildeten Ringkanal (36) verbunden sind.
9. Einrichtung nach einem der Ansprüche 4 bis 7, dadurch gekennzeichnet, dass die zum jeweiligen Werkzeugelement (16) zugeordneten Düsenlöcher (26', 26") mit einem zugehörigen, im Kühlkranz (24) ausgebildeten Ringkanal (36', 36") verbunden sind.
10. Einrichtung nach Anspruch 9, dadurch gekennzeichnet, dass zur Verstellung der Werkzeugelemente (16) in Richtung der Werkzeug- Achse (18) ein Verstellantrieb vorgesehen ist, und dass die im Kühlkranz (24) ausgebildeten Ringkanäle (36', 36") jeweils mit einer Kühlmedium- Zufuhr- und Absperreinrichtung (52) verbunden sind, die mit dem Verstellantrieb über eine Steuerungseinrichtung zusammengeschaltet sind.
11. Einrichtung nach einem der Ansprüche 8 bis 10, dadurch gekennzeichnet, dass der mindestens eine im Kühlkranz (24) ausgebildete Ringkanal (36) ununterbrochen ausgebildet ist, wobei dem/jedem Ringkanal (36; 36', 36") eine Kühlmedium-Zulauf- und Absperreinrichtung (52) zugeordnet ist.
12. Einrichtung nach einem der Ansprüche 8 bis 10, dadurch gekennzeichnet, dass der mindestens eine im Kühlkranz (24) ausgebildete Ringkanal (36; 36', 36") in voneinander getrennte Kanalsegmente (38) unterteilt ist, wobei jedem Kanalsegment (38) eine Kühlmedium-Zulauf- und Absperreinrichtung (52) zugeordnet ist.
DE20216396U 2002-10-24 2002-10-24 Einrichtung zum Bearbeiten des Randes eines Gegenstandes Expired - Lifetime DE20216396U1 (de)

Priority Applications (1)

Application Number Priority Date Filing Date Title
DE20216396U DE20216396U1 (de) 2002-10-24 2002-10-24 Einrichtung zum Bearbeiten des Randes eines Gegenstandes

Applications Claiming Priority (1)

Application Number Priority Date Filing Date Title
DE20216396U DE20216396U1 (de) 2002-10-24 2002-10-24 Einrichtung zum Bearbeiten des Randes eines Gegenstandes

Publications (1)

Publication Number Publication Date
DE20216396U1 true DE20216396U1 (de) 2003-01-02

Family

ID=7976286

Family Applications (1)

Application Number Title Priority Date Filing Date
DE20216396U Expired - Lifetime DE20216396U1 (de) 2002-10-24 2002-10-24 Einrichtung zum Bearbeiten des Randes eines Gegenstandes

Country Status (1)

Country Link
DE (1) DE20216396U1 (de)

Cited By (3)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
EP1495840A1 (de) * 2003-07-11 2005-01-12 United Technologies Corporation Kühlflüssigkeitsdüse
EP2512734B1 (de) * 2009-12-16 2020-09-09 PSA Automobiles SA Druckluftpoliervorrichtung mit kühlmittel
CN112676959A (zh) * 2020-12-24 2021-04-20 南京天则汽车科技有限公司 一种异形工件侧边打磨设备及其打磨方法

Cited By (5)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
EP1495840A1 (de) * 2003-07-11 2005-01-12 United Technologies Corporation Kühlflüssigkeitsdüse
CN1292874C (zh) * 2003-07-11 2007-01-03 联合工艺公司 冷却剂喷嘴
US7582004B2 (en) 2003-07-11 2009-09-01 United Technologies Corporation Coolant nozzle
EP2512734B1 (de) * 2009-12-16 2020-09-09 PSA Automobiles SA Druckluftpoliervorrichtung mit kühlmittel
CN112676959A (zh) * 2020-12-24 2021-04-20 南京天则汽车科技有限公司 一种异形工件侧边打磨设备及其打磨方法

Similar Documents

Publication Publication Date Title
EP2029305B1 (de) Maschinenwerkzeug sowie schneidring für ein maschinenwerkzeug
DE10393238T5 (de) Schneidwerkzeug für das Grob- und Feinfräsen
DE10204267C1 (de) Werkstückhalter für Schleppfinishmaschinen
DE4236964A1 (de) Scheibenförmiges Werkzeug für Winkelschleifer
DE2651879C2 (de) Einrichtung zum Zuführen von Kühlmittel zur Innenseite einer topfförmigen Stirnschleifscheibe
DE2602772A1 (de) Schraubenfederschleifmaschine
EP0342315A2 (de) Maschine zum Entgraten von Werkstücken
DE20216396U1 (de) Einrichtung zum Bearbeiten des Randes eines Gegenstandes
DE10249578B4 (de) Einrichtung zum Bearbeiten des Randes eines Gegenstandes
DE202004002905U1 (de) Werkzeug zur Bearbeitung von Oberflächen, Kantenbereichen und Konturen
EP0307550A1 (de) Schwenkbare Werkzeugaufnahme für Roboter
CH661238A5 (de) Schleiforgan zum schleifen von ventilsitzen in motoren sowie ein werkzeug mit dem schleiforgan.
DE4424239C2 (de) Kühlbarer Schleifkopf
DE602004006149T2 (de) Schleifgerät, dessen Anwendung zum Schleifen von zylindrischen Gegenständen , Vorrichtung und Verfahren zum Schleifen von zylindrischen Gegenständen
DE19854113C2 (de) Fräswerkzeug zur Bearbeitung von Stein oder steinähnlichen Materialien
DE3337485A1 (de) Arbeitskopf fuer schleif- und poliermaschinen mit scheibenfoermigen werkzeugen
DE102017113396A1 (de) Arbeitsspindel mit Radialklemmeinrichtung
DE4129486C1 (de)
EP3118144B1 (de) Vorrichtung zum bearbeiten einer werkstückplatte mit einem werkzeug
DE10361895B4 (de) Hochleistungs-Schleifscheibe
EP3539720B1 (de) Schleifwerkzeug zum schleifen eines motorblocks
DE19549381C2 (de) Schleifwerkzeug
DE19519824C2 (de) Spangebendes Maschinenwerkzeug, insbesondere Schleifwerkzeug
EP2321091B1 (de) Vorrichtung und verfharen zur bearbeitung eines lagersitzes oder eines darin gelagerten lagerzapfens
DE3218009A1 (de) Bearbeitungswerkzeug zum erzielen einer moeglichst glatten beschichtung einer werkstueckoberflaeche

Legal Events

Date Code Title Description
R207 Utility model specification

Effective date: 20030206

R150 Term of protection extended to 6 years

Effective date: 20050627

R151 Term of protection extended to 8 years

Effective date: 20080624

R152 Term of protection extended to 10 years

Effective date: 20101019

R071 Expiry of right
R071 Expiry of right