DE102007061966A1 - Arrangement for cooling electrical and electronic components and modular units in equipment cabinets - Google Patents

Arrangement for cooling electrical and electronic components and modular units in equipment cabinets

Info

Publication number
DE102007061966A1
DE102007061966A1 DE200710061966 DE102007061966A DE102007061966A1 DE 102007061966 A1 DE102007061966 A1 DE 102007061966A1 DE 200710061966 DE200710061966 DE 200710061966 DE 102007061966 A DE102007061966 A DE 102007061966A DE 102007061966 A1 DE102007061966 A1 DE 102007061966A1
Authority
DE
Grant status
Application
Patent type
Prior art keywords
air
characterized
arrangement according
cooling
heat exchanger
Prior art date
Legal status (The legal status is an assumption and is not a legal conclusion. Google has not performed a legal analysis and makes no representation as to the accuracy of the status listed.)
Granted
Application number
DE200710061966
Other languages
German (de)
Other versions
DE102007061966B8 (en )
DE102007061966B4 (en )
Inventor
Heiko Ebermann
Wolfgang Trepete
Current Assignee (The listed assignees may be inaccurate. Google has not performed a legal analysis and makes no representation or warranty as to the accuracy of the list.)
Knuerr AG
Original Assignee
Knuerr AG
Priority date (The priority date is an assumption and is not a legal conclusion. Google has not performed a legal analysis and makes no representation as to the accuracy of the date listed.)
Filing date
Publication date

Links

Classifications

    • HELECTRICITY
    • H05ELECTRIC TECHNIQUES NOT OTHERWISE PROVIDED FOR
    • H05KPRINTED CIRCUITS; CASINGS OR CONSTRUCTIONAL DETAILS OF ELECTRIC APPARATUS; MANUFACTURE OF ASSEMBLAGES OF ELECTRICAL COMPONENTS
    • H05K7/00Constructional details common to different types of electric apparatus
    • H05K7/20Modifications to facilitate cooling, ventilating, or heating
    • H05K7/20709Modifications to facilitate cooling, ventilating, or heating for server racks or cabinets; for data centers, e.g. 19-inch computer racks
    • H05K7/20754Air circulating in closed loop within cabinets
    • HELECTRICITY
    • H05ELECTRIC TECHNIQUES NOT OTHERWISE PROVIDED FOR
    • H05KPRINTED CIRCUITS; CASINGS OR CONSTRUCTIONAL DETAILS OF ELECTRIC APPARATUS; MANUFACTURE OF ASSEMBLAGES OF ELECTRICAL COMPONENTS
    • H05K7/00Constructional details common to different types of electric apparatus
    • H05K7/20Modifications to facilitate cooling, ventilating, or heating
    • H05K7/20709Modifications to facilitate cooling, ventilating, or heating for server racks or cabinets; for data centers, e.g. 19-inch computer racks
    • H05K7/20718Forced ventilation of a gaseous coolant
    • H05K7/20736Forced ventilation of a gaseous coolant within cabinets for removing heat from server blades

Abstract

Die Erfindung betrifft eine Anordnung zum Kühlen von elektrischen und elektronischen Bauteilen und Moduleinheiten in Geräteschränken, welche in einem Raum, beispielsweise einem Rechenzentrum, insbesondere reihenartig angeordnet sind und wenigstens eine Kühleinheit mit einem Wärmetauscher und in Ventilatormodulen aufgenommene Ventilatoren aufweist. The invention relates to an arrangement for cooling electrical and electronic components and modular units in equipment cabinets, which in a space, such as a data center, in particular are arranged in rows and at least one cooling unit having a heat exchanger and received in fan modules fans. Die Ventilatormodule sind mit einer Einrichtung zur Verhinderung einer Rezirkulation und mit einer Einrichtung zum gerichteten Verteilen der im Wärmetauscher abgekühlten und aus den Ventilatoren austretenden Kaltluft versehen. The fan modules are provided with means for preventing recirculation, and with means for distributing the cooled directed in the heat exchanger and coming out of the cold air fans. Zur vorteilhaften Realisierung von Teil-Luftströmungen und Teil-Kühlleistungen sind in einem Warmluftkanal der Kühleinheit Strömungsventile angeordnet, welche die Zuführung von Warmluft aus einem oder zwei Geräteschränken und/oder aus dem Aufstellungsraum der Geräteschränke ermöglichen. For advantageous realization of partial air flows and partial cooling capacity of the cooling unit flow valves are arranged in a hot-air channel, which enable the supply of warm air from one or two equipment cabinets and / or from the installation space of the equipment cabinets.

Description

  • Die Erfindung betrifft eine Anordnung zum Kühlen von elektrischen und elektronischen Bauteilen und Moduleinheiten in Geräteschränken gemäß dem Oberbegriff des Anspruchs 1. The invention relates to an arrangement for cooling electrical and electronic components and modular units in equipment cabinets according to the preamble of claim 1.
  • Die Erfindung ist insbesondere für Serverschränke und für Geräte- und Netzwerkschränke geeignet, welche in Computerräumen, Rechenzentren und dergleichen in einer relativ großen Anzahl und in einer vorgebbaren Anordnung, insbesondere als Schrankreihen, angeordnet sind. The invention is particularly suitable for server cabinets and for equipment and network cabinets, which are placed in computer rooms, data processing centers and the like in a relatively large number and in a predetermined arrangement, in particular as a cabinet rows.
  • Um die von den in den Geräteschränken angeordneten Geräten, Bauteilen und Moduleinheiten, insbesondere hochleistungsfähigen Servern, entwickelte Verlustwärme abführen zu können, sind Kühlanordnungen mit einem geschlossenen oder offenen System sowie mit Teilkühlleistungen bekannt. To the particular high performance of the equipment cabinets arranged in the equipment, components and modular units, servers, to be able to dissipate evolved heat loss, cooling structures with a closed or open system as well as with partial cooling capacities are known.
  • In In DE 10 2005 005 296 B3 DE 10 2005 005 296 B3 ist eine für ein offenes System ausgebildete Kühlungsanordnung bekannt. discloses a formed for an open system cooling arrangement. An der Rückseite eines Geräte- oder Netzwerkschrankes sind ein Luft-Flüssigkeit-Wärmetauscher und eine Ventilatorentür angeordnet, welche als nachrüstbare Einheiten ausgebildet sind und eine Hochleistungskühlung ermöglichen. an air-liquid heat exchanger and a fan door are arranged on the rear side of a device or network cabinet, which are formed as optional units and enable a high-performance cooling. Die übereinander angeordneten Lüfter der Ventilatorentür sind dem Wärmetauscher, welcher fest installiert ist und vorteilhaft an das Kaltwassernetz des Gebäudes angeschlossen werden kann, vorgeschaltet. The door of the fans stacked fans are the heat exchanger, which is firmly installed and can advantageously be connected to the cold water network of the building, upstream. Die Zuführung von Kühlluft in den Schrank erfolgt frontseitig aus der Umgebung des Schrankes, und die mit der Verlustwärme beaufschlagte Abluft wird von den Lüftern der Ventilatorentür angesaugt und vor Abgabe in die Umgebung des Schrankes zur Entwärmung durch den Luft-Flüssigkeit-Wärmetauscher gelei tet. The supply of cooling air into the cabinet takes place at the front from the environment of the cabinet, and is acted upon by the waste heat exhaust air is sucked by the fans of the fan door and tet Gelei before discharge into the surroundings of the cabinet for heat dissipation by the air-liquid heat exchanger. Eine Anpassung an veränderte Kühlanforderungen ist mit der bekannten Anordnung nur bedingt möglich. To adapt to changing cooling requirements is only possible with the known arrangement.
  • Aus Out DE 10 2004 008 460 B4 DE 10 2004 008 460 B4 ist eine Anordnung zum Kühlen von in wenigstens einem Schaltschrank eingebauten elektrischen Einbauten bekannt, welche ein Kühlgerät aufweist. discloses an arrangement for cooling at least one built-in cabinet electrical components, comprising a cooling device. Das Kühlgerät ist an einer Seitenfläche des Schaltschrankes angebaut und erstreckt sich insbesondere über die Höhe des Schaltschrankes, wobei es mit dem Innenraum des Schaltschrankes über wenigstens einen Lufteinlass und wenigstens eine Ausblasöffnung in Verbindung steht. The cooling unit is attached to a side surface of the cabinet and extends in particular over the height of the switchgear cabinet, wherein it communicates with the interior of the switch cabinet via at least one air inlet and at least one blow-out opening in communication. Der Aufnahmeraum des Kühlgerätes ist in übereinander angeordnete Teil-Aufnahmeräume für ein Kühlmodul unterteilt, wobei das Kühlmodul aus einer Wärmetauschereinheit und einer Lüftereinheit zusammengesetzt ist. The receiving space of the cooling unit is divided into superposed part-receiving spaces for a cooling module, wherein the cooling module is composed of a heat exchanger unit and a fan unit. Die Lüfter sind jeweils lufttechnisch den Wärmetauschern vorgeschaltet und saugen die Warmluft horizontal aus dem Geräteschrank über den Lufteinlass an. The fans are each air-flow upstream of the heat exchangers and suck the hot air horizontally from the equipment cabinet via the air inlet to. Die im Wärmetauscher abgekühlte Kaltluft wird über die Ausblasöffnung im Wesentlichen horizontal dem Innenraum des Schaltschrankes wieder zugeführt, so dass ein geschlossener, horizontaler Kreislauf gebildet ist. The cooled in the heat exchanger cold air is supplied through the blow-out opening substantially horizontally to the interior of the switch again, so that a closed, horizontal circuit is formed.
  • Die Anordnung einzelner Wärmetauscher-Lüfter-Einheiten in den Teil-Aufnahmeräumen des Kühlgerätes ermöglicht eine Anpassung an unterschiedlich bestückte Geräteschränke und daraus resultierende Kühlanforderungen. The arrangement of individual heat exchanger fan units in the sub-receiving spaces of the cooling unit allows adaptation to different stocked equipment cabinets and the resulting cooling requirements. Die einzelnen Wärmetauscher der Kühlmodule erfordern jedoch eine Vielzahl von Wasserverteilelementen, und aufgrund der möglichen Leckagen besteht ein Sicherheitsrisiko. However, the individual heat exchangers of the cooling module requires a variety of water distribution elements, and due to the possible leakage, there is a security risk.
  • In dem Katalog „VARiSTAR LHX 20 – Schrankplattform mit wassergekühltem Wärmetauscher bis 20 KW" der Firma Schroff GmbH ist beschrieben, dass zur Abführung der Verlustwärme von in einem Geräteschrank angeordneten AdvancedTCA-Baugruppe, Servern und dergleichen ein Luft-Wasser-Wärmetauscher als Modul seitlich in einen Schrank angeordnet wird und die Kühlluft mittels übereinander angeordneter Ventilatoren in einem geschlossenen Luftkreislauf geführt wird. Dabei sind die Ventilatoren dem Wärmetauscher nachgeschaltet, und die aus dem Wärmetauscher abgesaugte Kaltluft wird frontseitig den im Schrank angeordneten Moduleinheiten wieder zugeführt. Durch die Integration des Wärmetauschers und der Lüfter in den Schrank ist eine variable Entwärmung entsprechend der jeweiligen Bestückung des Schrankes nicht möglich. Bei Leckagen kann das Kondensat in den Bereich der Moduleinheiten gelangen, und bei Ausfall eines Ventilators besteht die Gefahr eines luftseitigen Kurzschlusses. In the catalog "VARISTAR LHX 20 - Cabinet platform with water heat exchanger to 20 KW" manufactured by Schroff GmbH describes that laterally to dissipate the lost heat from disposed in an equipment cabinet ATCA assembly, servers and the like, an air-water heat exchanger as a module in a cabinet is arranged and the cooling air is guided by means of stacked fans in a closed air circuit. in this case, the fans are downstream of the heat exchanger and the sucked from the heat exchanger cold air is again supplied to the front side of the disposed in the cabinet modules. Due to the integration of the heat exchanger and the fans in the cabinet is a variable heat dissipation according to the particular placement of the cabinet is not possible. in the case of leaks, the condensate can reach the region of the modular units, and in case of failure of a fan may cause an air-side short-circuit.
  • Aus Out WO 2007/084489 A2 WO 2007/084489 A2 ist ein System zur Kühlung eines Rechenzentrums mit einer Vielzahl von Geräteschränken und Kühlracks, welche jeweils zwischen zwei Geräteschränken und mit diesen fluchtend angeordnet sind, bekannt. is a system for cooling a data center having a plurality of equipment cabinets and cooling racks, which are arranged in alignment in each case between two equipment cabinets and with these known. Die Kühlracks weisen einen Luft-Flüssigkeit-Wärmetauscher und, bezogen auf die Luftströmung, nachgeordnete Ventilatoren, welche für eine Durchzugsströmung ausgelegt sind, auf. The cooling racks have an air-liquid heat exchanger and, based on the air flow downstream of fans, which are designed for a flow passage on. Das Kühlrack ist derart ausgebildet, dass Warmluft aus einem Warmgang mit Hilfe der Ventilatoren angesaugt, in dem Wärmetauscher abgekühlt und in einen Kaltgang ausgeblasen wird. The cooling rack is designed so that warm air sucked in from a hot aisle by means of the fans, cooled in the heat exchanger and is blown into a cold aisle. Alternativ kann das Kühlrack über seitliche Öffnungen an der Front- und Rückseite mit dem Geräteschrank in Verbindung stehen, so dass neben einem offenen Luftkreislauf, bei welchem die Umgebung der Geräteschränke, insbesondere ein Warmgang und ein Kaltgang, eingeschlossen sind, auch ein geschlossener Kühlluftkreislauf realisierbar ist, bei welchem die warme Abluft aus dem Geräteschrank dem Kühlrack und dem hier angeordneten Wärmetauscher zugeführt und die abgekühlte Luft mit Hilfe der Ventilatoren frontseitig dem Geräteschrank wieder zugeführt wird. Alternatively, the cooling rack by means of lateral openings on the front and back may be in communication with the equipment cabinet so that next to an open air circuit in which the environment of the equipment cabinets, in particular a hot aisle and a cold path, are included also a closed cooling air circuit is realizable wherein the warm air supplied from the equipment cabinet of the cooling rack and arranged here the heat exchanger and the cooled air using the ventilators front side is supplied to the equipment cabinet again. Die Ausbildung beziehungsweise Anordnung von Kalt- oder Warmgängen ist in The training or arrangement of cold or hot aisles in WO 2006/124240 A2 WO 2006/124240 A2 und and US 6,672,955 B2 US 6,672,955 B2 beschrieben. described.
  • Der Wärmetauscher eines Kühlgerätes besteht aus einer oberen und einer unteren Wärmetauschereinheit und die Anschlusseinrichtungen für die Kühlflüssigkeit können bodenseitig oder in einem oberen Bereich des Kühlgerätes vorgesehen sein. The heat exchanger of a cooling device consists of an upper and a lower heat exchanger unit and the connection means for the cooling liquid may be provided on the bottom side or at an upper portion of the cooling unit. Ein Nachteil des bekannten Kühlsystems ist eine relativ aufwändige Rohrleitungsinstallation auch im Kühlrack aufgrund der Anordnung von zwei Wärmetauschereinheiten. A disadvantage of the known cooling system is a relatively complex piping installation in the cooling rack due to the arrangement of two heat exchanger units. Die im Kühlrack montierten Ventilatoren sorgen für einen relativ hohen Schallpegel. The mounted in the cooling rack fans provide a relatively high noise level. Außerdem besteht die Gefahr eines luftseitigen Kurzschlusses bei Ausfall eines Ventilators. There is also the risk of air-side short circuit Fan failure. Des Weiteren sind Teilkühlleistungen sowohl für eine Schrankkühlung als auch für eine Raumkühlung nicht möglich. Furthermore, part of cooling performance can not be both a cabinet cooling as well as for room cooling.
  • Der Erfindung liegt die Aufgabe zugrunde, eine Kühlungsanordnung zu schaffen, welche eine Kühlung von Geräteschränken, insbesondere Serverschränken, und eine Raumkühlung in einem frei wählbaren offenen oder geschlossenen System ermöglicht, Beschädigungen durch Leckagen vermeidet, und entsprechend den Erfordernissen Teilkühlleistungen sowohl zur Schrankkühlung als auch zur Raumkühlung ermöglicht. The invention has for its object to provide a cooling arrangement which enables cooling of equipment cabinets, particularly server cabinets, and a room cooling in an arbitrary open or closed system, avoiding damage through leakage, and according to the requirements partial cooling benefits to both the cabinet cooling as well as for room cooling possible.
  • Erfindungsgemäß wird die Aufgabe durch die Merkmale des Anspruchs 1 gelöst. According to the invention the object is achieved by the features of claim 1. Zweckmäßige und vorteilhafte Ausgestaltungen sind in den Unteransprüchen und in der Figurenbeschreibung enthalten. Appropriate and advantageous developments appear in the subclaims and in the description of the figures.
  • Ein Grundgedanke der Erfindung kann darin gesehen werden, eine Kühleinheit mit einem durchgehenden Wärmetauscher und mit Ventilatormodulen zu versehen, welche unabhängig von dem Wärmetauscher in der Kühleinheit positionierbar sind und jeweils eine Einrichtung zur Verhinderung einer Rezirkulation sowie eine Einrichtung zum gerichteten Verteilen der im Wärmetauscher abgekühlten und aus den Ventilatoren ausströmenden Luft aufweist. A basic idea of ​​the invention can be seen is to provide a cooling unit with a continuous heat exchanger with fan modules which are independent from the heat exchanger in the cooling unit positionable and each having means for preventing recirculation, and means for directional distributing cooled in the heat exchanger and has from the fans outflowing air.
  • Indem nur ein Wärmetauscher in der Kühleinheit angeordnet wird, ist die Anzahl von Wasserverteilelementen und damit das Leckagerisiko reduziert. By only one heat exchanger is arranged in the cooling unit, the number of water distributing elements and thus the risk of leakage is reduced. Die Anordnung der Ventilatoren in Ventilatormodulen mit einer bevorzugt integrierten Einrichtung zur Verhinderung der Rezirkulation der im Wärmetauscher abgekühlten und aus den Ventilatoren austretenden Kaltluft und der ebenfalls vorzugsweise integrierten Einrichtung zum gerichteten Verteilen dieser Kaltluft ist eine Einheit Wärmetauscher-Ventilator vermieden und können Trennbleche beziehungsweise Fachböden zwischen den Ventilatormodulen entfallen. The arrangement of fans in fan modules with a preferably integrated device to prevent the recirculation of cooled in the heat exchanger and exiting from the fans cold air and which is also preferably integrated device for the directional distribution of this cold air is avoided a unit heat exchanger fan and can partition plates or shelves between the fan modules omitted. Eine schädliche Rezirkulation der Kaltluft bei Ausfall eines Ventilators beziehungsweise eines Ventilatormoduls wird durch die entsprechende Einrichtung, vorzugsweise eine Rückschlagklappe, verhindert. A deleterious recirculation of the cold air in case of failure of a fan or a fan module is determined by the corresponding means, preferably a check valve prevented.
  • Die Einrichtung zum gerichteten Verteilen der aus dem Wärmetauscher angesaugten Kaltluft kann bevorzugt als eine Verteilerjalousie, welche insbesondere vertikal ausgerichtete Lamellen aufweist, ausgebildet sein. The means for directional distribution of the sucked cold air from the heat exchanger may be preferably formed as a distributor blind comprising in particular vertically oriented slats. Durch unterschiedliche Verstellwinkel dieser Lamellen können die gewünschten Strömungsrichtungen und der Teilvolumina der Kaltluft reguliert werden. By different displacement of these blades the desired flow directions and the partial volumes of cold air can be regulated.
  • Es ist vorteilhaft, dass die Ventilatormodule nur einen Montagerahmen für die Befestigung der Ventilatoren, insbesondere Diagonalventilatoren, der Rückschlagklappe und der Verteilerjalousie aufweisen. It is advantageous that the fan modules have only one mounting frame for mounting the fans, in particular fans Diagonal, the non-return valve and the manifold blind. Mit Hilfe des Montagerahmens ist ein relativ einfacher Ein- und Ausbau der Ventilatormodule in die beziehungsweise aus der Kühleinheit möglich. With the help of the mounting frame, a relatively simple installation and removal of fan modules is possible in or out of the cooling unit. Bevorzugt sind die Ventilatormodule in die Kühleinheit einschiebbar und lösbar befestigt. the fan modules are preferably mounted detachably inserted and into the cooling unit.
  • Für eine variable Schrank- und Raumkühlung ist es von Vorteil, dass die Anzahl der Ventilatormodule, welche, bezogen auf die Luftströmung, nach dem Wärmetauscher angeordnet sind, entsprechend dem jeweils erforderlichen Kühlluftvolumenstrom variiert werden kann. For a variable rack and space cooling, it is advantageous that the number of fan modules which, based on the air flow, are arranged after the heat exchanger can be varied according to the particular required cooling air flow. Weiterhin besteht die Möglichkeit, die Ventilatormodule in Abhängigkeit von der Bestückung des angrenzenden Geräteschrankes zu positionieren. It is also possible to position the fan modules, depending on the placement of the adjacent equipment cabinet.
  • Bevorzugt ist die Kühleinheit schrankartig ausgebildet und bezüglich ihrer Höhe und Tiefe den Geräteschränken angepasst, so dass sie fluchtend mit den Geräteschränken in Schrankreihen angeordnet werden können. Preferably, the cooling unit is cupboard-shaped and adapted in terms of their height and depth of the equipment cabinets, so that they can be aligned with the equipment cabinets in rows of cabinets. Der Wärmetauscher reicht nahezu über die gesamte Höhe der Kühleinheit und damit auch etwa über den Aufnahmeraum eines Geräteschrankes. The heat exchanger extends over almost the entire height of the cooling unit and thus also approximately over the receiving space of an equipment cabinet.
  • Zweckmäßigerweise ist zur Anpassung der Ventilatormodule an unterschiedliche Tiefen der Geräteschränke und damit der Kühleinheit ein Passstück vorgesehen. Conveniently, a fitting is provided for adjustment of the fan modules to different depths of the equipment cabinets and the cooling unit. Das Passstück ist rohrförmig mit einem kreisförmigen oder mit einem rechteckigen Querschnitt ausgebildet und zwischen dem Ventilator und der Rückschlagklappe angeordnet. The fitting is tubular with a circular or a rectangular cross section and disposed between the fan and the non-return valve.
  • Die Ansaugung der im Wärmetauscher abgekühlten Luft erfolgt über Ansaugdüsen, welche mit einem relativ geringen Abstand vom Wärmetauscher in der Kühleinheit befestigt sind. The intake of the cooled air in the heat exchanger is via suction nozzles which are mounted with a relatively small distance from the heat exchanger in the cooling unit. Zweckmäßigerweise ist an den Ventilatormodulen jeweils ein Verbindungsstutzen angeordnet. Conveniently, a respective connecting piece is arranged on the fan modules. Wenn an der Ansaugdüse eine Doppeldichtung vorgesehen ist, kann die Verbindung des Ventilatormoduls mit der Ansaugdüse durch Einschieben hergestellt werden. If a double seal is provided on the suction nozzle, the connection between the fan module can be produced with the suction nozzle by pushing.
  • Zweckmäßigerweise werden die Ventilatormodule derart in der Kühleinheit positioniert, dass frontseitig ein Kaltluftkanal für die im Wärmetauscher abgekühlte und mit Hilfe der Ventilatormodule gerichtet austretenden Kaltluft und rückseitig ein Warmluftkanal für die mit der Verlustwärme beaufschlagte Warmluft aus wenigstens einem Geräteschrank gebildet sind. Conveniently, the fan modules are so positioned in the cooling unit that front side, a cold air duct for cooled in the heat exchanger and is directed by means of the fan modules exiting cold air and at the back a warm air duct for acted upon by the waste heat of hot air are formed from at least one equipment cabinet. Der vertikale Kaltluftkanal der Kühleinheit ist mit einem Zuluftkanal an der Frontseite der Moduleinheiten wenigstens eines Geräteschrankes verbunden, so dass die Kaltluft aus der Kühleinheit in den Geräteschrank und zu den Moduleinheiten beziehungsweise Bauteilen gelangen kann. The vertical cold air duct of the cooling unit is connected at least one equipment cabinet having a supply air duct on the front side of the module units, so that the cold air can enter from the cooling unit in the equipment cabinet and the module units or components. Der Warmluftkanal der Kühleinheit erstreckt sich zwischen dem Wärmetauscher und einer rückseitigen Wand oder Tür sowie Seitenwänden der Kühleinheit. The hot-air channel of the cooling unit extends between the heat exchanger and a rear wall or door and side walls of the cooling unit.
  • Um Teilluftströme zu realisieren und eine Entwärmung des Aufstellungsraums und/oder wenigstens eines Geräteschrankes beziehungsweise ein offenes oder geschlossenes System zu realisieren, sind Strömungsventile im Bereich des Warmluftkanals, insbe sondere in der rückseitigen Wand oder Tür und in den Seitenwänden vorgesehen. In order to realize partial air flows and to achieve a cooling of the installation space and / or at least one equipment cabinet or an open or closed system, the flow valves are in the area of ​​the hot air duct, in particular sondere provided in the rear wall or door and in the side walls. Diese Strömungsventile können als Schlitzschieber oder Drosselbleche ausgebildet und im Bereich von Ausnehmungen in den Seitenwänden beziehungsweise der rückseitigen Tür oder Wand der Kühleinheit angeordnet und individuell verstellbar sein. These flow valves may be constructed as a damper or throttle plates and in the area of ​​recesses arranged in the side walls or the back door or wall of the cooling unit and to be individually adjustable. Zur Verstellung können Führungsstifte und Stellschrauben vorgesehen sein. For adjusting guide pins and screws can be provided.
  • Als Wärmetauscher ist in der Kühleinheit ein Luft-Flüssig- oder ein Luft-Fluid/Gasgemisch-Wärmetauscher zweckmäßigerweise eingesetzt. As a heat exchanger in the cooling unit, an air-liquid or air-fluid / gas mixture heat exchanger is advantageously used. Der Anschluss der Kühlflüssigkeit kann von oben oder auch von unten erfolgen. The connection of the coolant can be done from above or from below. Wenn dem Wärmetauscher ein Tropfenabscheider nachgeordnet wird, welcher dann zwischen dem Wärmetauscher und den Lüftermodulen angeordnet ist, kann der Wärmetauscher auch unterhalb der Taupunkttemperatur betrieben werden. If the heat exchanger is arranged downstream of a mist, which is then arranged between the heat exchanger and the fan modules, the heat exchanger can also be operated below the dew point temperature.
  • Unterhalb des Wärmetauschers und des Tropfenabscheiders sowie einer Anschlusseinrichtung für die Kühlflüssigkeit ist zweckmäßigerweise eine Kondensatwanne angeordnet. Below the heat exchanger and the drop separator and a connecting means for the cooling liquid a condensate tray is advantageously arranged.
  • Ein Vorteil der erfindungsgemäßen Anordnung besteht in der Möglichkeit, Teilkühlleistungen aus der Kühleinheit sowohl zur Schrankkühlung als auch zur Raumkühlung realisieren zu können. One advantage of the inventive arrangement is the ability to realize part of cooling capacity from the cooling unit to both the cabinet cooling as well as for space cooling. Die jeweils benötigten Teilluftvolumenströme können mit Hilfe der Strömungsventile aus dem Luftvolumenstrom der Kühleinheit gebildet werden. The partial air flow rates required in each case can be formed with the aid of the flow control valves from the air volume flow of the cooling unit. Die Verteilerjalousien der Ventilatormodule ermöglichen eine gerichtete Lenkung des Luftvolumenstroms und eine Optimierung der Luftführung bei Verringerung des hydraulischen Widerstandes im Kühlluftstrom. The distribution blinds the fan modules allow a directed steering of the airflow and to optimize the air flows with reduction of the hydraulic resistance in the cooling air flow. Durch den Wegfall von Fachböden beziehungsweise Unterteilungsblechen für eine Lufttrennung besteht die Möglichkeit, dass eine Kühleinheit für eine unterschiedliche Anzahl von Ventilatormodulen verwendet werden kann. The elimination of shelves or partition plates for an air separation there is the possibility that a cooling unit for a different number of fan modules can be used.
  • Ein weiterer Vorteil ist ein relativ geringer Schallpegel, welcher durch eine Schall dämmende Schicht im Bereich der Strömungsventile zusätzlich verringert werden kann. A further advantage is a relatively low sound level, which insulating layer by a sound in the region of the flow valves can be additionally reduced. Die Hauptwärmemenge wird am Ort der Entstehung abgeführt. The main amount of heat is removed at source. Gleichzeitig kann eine freie Kühlkapazität zur Raumkühlung eingesetzt werden. At the same time a free cooling capacity can be used for room cooling. Es wurde festgestellt, dass zum Erreichen der maximalen Kühlleistung einer Schrankreihe gegebenenfalls eine Kaltgangeinhausung entfallen kann. It has been found that to achieve the maximum cooling capacity of a row of cabinets may optionally be omitted, a cold-aisle containment. Vorteilhaft ist des Weiteren die variable Anordnung einer oder mehrerer Kühleinheiten in einer Schrankreihe und die mögliche Nachrüstung eines Rechenzentrums, Computerraums und dergleichen mit einer oder mehreren Kühleinheiten. is further advantageously, the variable arrangement of one or more cooling units in a cabinet row and the possible retrofitting of a data center, computer room and the like with one or more cooling units. Bei Anordnung von Kühleinheiten zwischen den einzelnen Gerä teschränken einer Schrankreihe ist eine Redundanz möglich. With the arrangement of cooling units between each Gerä tesch Ränken a cabinet row redundancy is possible. Des Weiteren werden die Arbeitsbedingungen für das Personal eines Rechenzentrums beziehungsweise Computerraums verbessert. Furthermore, to improve the working conditions for the staff of a data center or computer room.
  • Die Erfindung wird nachstehend anhand einer Zeichnung weiter erläutert; The invention is further explained below with reference to a drawing; in dieser zeigen stark schematisiert in this show highly schematic
  • 1 1 eine Seitenansicht einer Kühleinheit der erfindungsgemäßen Kühlungsanordnung; a side view of a cooling unit of the cooling arrangement according to the invention;
  • 2 2 eine perspektivische Darstellung eines Ventilatormoduls; a perspective view of a fan module;
  • 3 3 eine Seitenansicht des Ventilatormodus; a side view of the fan mode;
  • 4 4 eine Ansicht ( a view ( 4a 4a ) und einen Längsschnitt ( ) And a longitudinal section ( 4b 4b ) eines Strömungsventils; ) A flow valve;
  • 5 5 eine erfindungsgemäße Kühlungsanordnung mit einem Geräteschrank und einer angrenzenden Kühleinheit (geschlossenes System); a cooling arrangement according to the invention with an equipment cabinet and an adjacent cooling unit (closed system);
  • 6 6 die erfindungsgemäße Kühlungsanordnung gemäß the cooling arrangement according to the invention 5 5 (offenes System); (Open system);
  • 7 7 eine erfindungsgemäße Kühlungsanordnung mit einer Kühleinheit zwischen zwei Geräteschränken (offenes System); a cooling arrangement according to the invention having a refrigeration unit between two equipment cabinets (open system);
  • 8 8th eine erfindungsgemäße Kühlungsanordnung mit einer Schrankreihe und einer Kühleinheit zwischen den Geräteschränken (geschlossenes System); a cooling arrangement according to the invention with a cabinet row and a cooling unit between the equipment cabinets (closed system); und and
  • 9 9 eine erfindungsgemäße Kühlungsanordnung mit zwei Schrankreihen und Kühleinheiten in einer Schrankreihe (offenes System). a cooling arrangement according to the invention with two rows of cabinets and cooling units in a cabinet row (open system).
  • In In 1 1 ist eine Kühleinheit a cooling unit is 5 5 der erfindungsgemäßen Kühlungsanordnung stark schematisiert gezeigt, wobei von der schrankartigen Ausbildung eine rückseitige Wand oder Tür the cooling arrangement according to the invention shown highly schematically, in which the cabinet-like forming a rear wall or door 32 32 , eine fronseitige Tür A front-side door 35 35 , eine obere Abdeckung , A top cover 27 27 und eine bodenseitige Abdeckung and a bottom cover 38 38 sowie Teile eines Rahmengestells as well as parts of a rack 34 34 gezeigt sind. are shown. Die Kühleinheit The cooling unit 5 5 ist zur seitlichen Anordnung an einen Geräteschrank is the lateral arrangement of an equipment cabinet 2 2 beziehungsweise zwischen zwei Geräteschränken or between two equipment cabinets 2 2 , . 4 4 ausgebildet und weist in etwa die gleiche Höhe und Tiefe, jedoch eine geringere Breite als der oder die Geräteschränke However formed, and has approximately the same height and depth, a width smaller than the one or more equipment cabinets 2 2 , . 4 4 auf (siehe (see 5 5 bis to 9 9 ). ).
  • In der Kühleinheit In the cooling unit 5 5 ist ein Wärmetauscher is a heat exchanger 6 6 , welcher über nahezu die gesamte Höhe der Kühleinheit Which over almost the entire height of the cooling unit 5 5 reicht, angeordnet. sufficient arranged. Der Wärmetauscher The heat exchanger 6 6 ist ein Luft-Wasser-Wärmetauscher und über eine bodenseitig angeordnete Anschlusseinrichtung is an air-water heat exchanger and a bottom side arranged connection means 26 26 mit dem Kühlwassernetz des Gebäudes verbunden. connected to the cooling water network of the building. Dem Wärmetauscher The heat exchanger 6 6 nachgeschaltet ist ein Tropfenabscheider downstream, a mist eliminator 19 19 , welcher Wasseraerosole aus dem abgekühlten Luftstrom entfernt. Which aerosols of water removed from the cooled air stream. Unterhalb des Wärmetauschers Below the heat exchanger 6 6 sowie des Tropfenabscheiders and the mist 19 19 und einer Anschlusseinrichtung and a connecting device 26 26 for das Kaltwasser ist eine Kondensatwanne for the cold water is a drain pan 29 29 angeordnet, so dass Schäden durch Leckagen weitgehend vermieden werden. arranged so that damage can be largely avoided by leakage.
  • Räumlich getrennt vom Wärmetauscher Spatially separated from the heat exchanger 6 6 und diesem nachgeordnet sind Ventilatormodule and that are subordinate fan modules 10 10 in der Kühleinheit in the cooling unit 5 5 angeordnet (siehe hierzu disposed (see 2 2 und and 3 3 ). ). Jedes Ventilatormodul Each fan module 10 10 weist einen Ventilator includes a fan 7 7 , beispielsweise einen Diagonal- oder Radialventilator, eine Einrichtung zum Verhindern einer Rezirkulation der im Wärmetauscher , Such as a diagonal or radial fan, a means for preventing re-circulation of the heat exchanger 6 6 abgekühlten und aus dem Ventilator cooled and from the fan 7 7 austretenden Kaltluft exiting cold air 9 9 , insbesondere eine Rückschlagklappe , In particular a non-return valve 11 11 , sowie eine Einrichtung zum gerichteten Verteilen der im Wärmetauscher And means for directional distribution of the heat exchanger 6 6 abgekühlten und aus den Ventilatoren cooled and from the fans 7 7 austretenden Kaltluft exiting cold air 9 9 , insbesondere eine Verteilerjalousie , In particular a distributor blind 12 12 , auf. , on.
  • Zur Anpassung der Ventilatormodule To adapt the fan modules 10 10 an unterschiedliche Tiefen der Kühleinheit at different depths of the cooling unit 5 5 beziehungsweise der Geräteschränke or the equipment cabinets 2 2 ist ein Passstück is a fitting 14 14 zwischen dem Ventilator between the fan 7 7 und der Rückschlagklappe and the check valve 11 11 vorgesehen. intended.
  • Die von den Ventilatoren Fans of the 7 7 der Ventilatormodule the fan modules 10 10 aus dem Wärmetauscher from the heat exchanger 6 6 angesaugte Kaltluft sucked cold air 9 9 gelangt über eine Ansaugdüse passes via a suction nozzle 15 15 , welche in der Kühleinheit Which in the cooling unit 5 5 befestigt wird, in das Ventilatormodul is mounted in the fan module 10 10 . , An dem Ventilatormodul On the fan module 10 10 ist ein Verbindungsstutzen is a connecting piece 16 16 angeordnet, mit welchem das Ventilatormodul arranged, with which the fan module 10 10 in eine Doppeldichtung in a double seal 44 44 der Ansaugdüse the suction nozzle 15 15 eingeschoben werden kann. can be inserted.
  • Die Kühleinheit The cooling unit 5 5 weist frontseitig einen Warmluftkanal the front side has a hot air channel 18 18 und rückseitig einen Kaltluftkanal and back a cold air duct 17 17 auf, welche im Zusammenhang mit den to which in connection with the 4 4 bis to 7 7 noch weiter erläutert werden. be further explained.
  • Die Ventilatormodule The fan modules 10 10 weisen einen rechteckigen Montagerahmen have a rectangular mounting frame 13 13 auf, mit welchem sie vorteilhaft in die Kühleinheit on with which it advantageous in the cooling unit 5 5 eingeschoben und in dieser befestigt werden können. can be inserted and fixed in this. Die Anzahl der übereinander angeordneten Ventilatormodule The number of superposed fan modules 10 10 kann entsprechend der erforderlichen Kühlleistung variieren. may vary according to the required cooling capacity.
  • In den In the 2 2 und and 3 3 sind die vorgenannten Merkmale der Ventilatormodule are the above-mentioned features of the fan modules 10 10 perspektivisch ( perspective ( 2 2 ) und vergrößert gezeigt. and enlarged) is shown. 3 3 verdeutlicht mit dem Pfeil illustrated by arrow 9 9 für die Kaltluft, dass die Ventilatormodule for the cold air that fan modules 10 10 unabhängig vom Wärmetauscher independently of the heat exchanger 6 6 und diesem nachgeordnet in der Kühleinheit and this downstream in the cooling unit 5 5 angeordnet werden. to be ordered.
  • In den In the 5 5 und and 6 6 ist eine Kühlungsanordnung für einen Geräteschrank is a cooling structure for an equipment cabinet 2 2 mit einer seitlich angrenzenden Kühleinheit with a laterally adjoining cooling unit 5 5 gezeigt, welche als geschlossenes System ( shown which (as a closed system 5 5 ) und offenes System ( ) And open system ( 6 6 ) betrieben werden kann. ) Can be operated. Der Geräteschrank The equipment cabinet 2 2 weist einen Innenraum zur Aufnahme von elektronischen Geräten beziehungsweise Moduleinheiten has an interior space for receiving of electronic equipment or module units 39 39 sowie einen Zuluftkanal and a supply air duct 37 37 für Kaltluft for cold air 9 9 und einen Abluftkanal and an exhaust duct 40 40 für die mit der Verlustwärme beaufschlagte Warmluft for the applied with the heat loss of hot air 8 8th auf. on. In der Kühleinheit In the cooling unit 5 5 sind der Kaltluftkanal are the cold air duct 17 17 frontseitig und rückseitig der Warmluftkanal front and back of the warm air duct 18 18 ausgebildet, und der Kaltluftkanal formed, and the cold air duct 17 17 steht über eine Öffnung is via an opening 33 33 mit dem Zuluftkanal with the supply air duct 37 37 in Verbindung. in connection. In den Kaltluftkanal In the cold air duct 17 17 der Kühleinheit the cooling unit 5 5 gelangt die im Wärmetauscher passes in the heat exchanger 6 6 abgekühlte Luft, welche mit Kaltluft cooled air which cold air 9 9 bezeichnet wird, wobei in dem geschlossenen System der is referred to, wherein the in the closed system 5 5 die Verteilerjalousie the distribution Blinds 12 12 derart eingestellt ist, dass die Kaltluft is set so that the cold air 9 9 in Richtung Zuluftkanal in the direction of the supply air duct 37 37 und Innenraum und zu den Moduleinheiten and interior and the modular units 39 39 des Geräteschrankes the equipment cabinet 2 2 gelenkt wird. is directed.
  • Der Warmluftkanal The warm air duct 18 18 der Kühleinheit the cooling unit 5 5 weist drei Strömungsventile has three flow control valves 20 20 auf, welche im rückseitigen Bereich der Seitenwände in which in the rear region of the side walls 30 30 , . 31 31 und einer rückseitigen Wand and a rear wall 32 32 der Kühleinheit the cooling unit 5 5 angeordnet sind. are arranged.
  • 5 5 zeigt, dass zur Realisierung eines geschlossenen Kühlluftkreislaufes die Strömungsventile shows that for the realization of a closed cooling air circuit of the flow control valves 20 20 in der Seitenwand in the side wall 30 30 und in der rückseitigen Wand and in the rear wall 32 32 geschlossen und nur das Strömungsventil closed and only the flow valve 20 20 in der Seitenwand in the side wall 31 31 zu dem Geräteschrank to the equipment cabinet 2 2 geöffnet ist. is open. Auch eine fronseitige Tür A front-side door 35 35 im Bereich des Kaltluftkanals in the region of the cold air duct 17 17 ist geschlossen, so dass die Entwärmung mit einem geschlossenen Kühlluftkreislauf erfolgen kann. is closed, so that the heat dissipation can be carried out with a closed cooling air circuit.
  • In In 6 6 und den weiteren Figuren sind identische Merkmale mit identischen Bezugszeichen versehen. and the other figures are denoted by identical reference numerals designate identical features. Die Abführung der Verlustwärme der Moduleinheiten The dissipating the heat loss of the modular units 39 39 im Geräteschrank in the equipment cabinet 2 2 der of the 6 6 erfolgt in einem offenen System mit Zuführung von Warmluft takes place in an open system with supply of hot air 8 8th aus dem Raum out of the room 3 3 , in welchem der Geräteschrank In which the equipment cabinet 2 2 angeordnet ist, und mit Abführung eines Teilstroms der im Wärmetauscher is arranged, and with discharge of a partial stream of the heat exchanger 6 6 abgekühlten Luft beziehungsweise Kaltluft cooled air or cold air 9 9 in den Raum an der Frontseite in the room at the front 35 35 der Kühleinheit the cooling unit 5 5 . , Die Ansaugung der Warmluft The intake of hot air 8 8th aus dem Raum out of the room 3 3 ist in einer definierten Menge durch das entsprechend eingestellte Strömungsventil is in a defined quantity by the corresponding set flow valve 20 20 in der rückseitigen Wand in the rear wall 32 32 möglich. possible.
  • 6 6 zeigt, dass die Strömungsventile shows that the flow control valves 20 20 in der Seitenwand in the side wall 31 31 einen unterschiedlichen Abstand von Ausnehmungen a different distance from recesses 28 28 in der Seitenwand in the side wall 31 31 beziehungsweise rückseitigen Wand or rear wall 32 32 aufweisen, so dass unterschiedliche Warmluftströme in den Warmluftkanal have, so that different flows of hot air in the hot air passage 18 18 angesaugt werden. be drawn.
  • Die Ausnehmungen the recesses 28 28 gehen aus go out 4b 4b hervor. out. Die Strömungsventile The flow valves 20 20 sind hier als Drosselblech mit Luftverteilungsöffnungen are here as a throttle plate with air distribution openings 24 24 für eine gleichmäßige Luftverteilung sowie mit Führungsstiften for uniform air distribution and with guide pins 23 23 und Stellschrauben and set screws 25 25 ausgebildet. educated. Die Strömungsventile The flow valves 20 20 sind in diesem Ausführungsbeispiel unterteilt in ein oberes und unteres Strömungsventil. are in this embodiment divided into upper and lower flow valve. Vorteilhaft ist das Aufbringen eines Schall dämmenden Materials auf die Strömungsventile, wodurch zusätzlich eine Schalldämmung der Kühleinheit Advantageously, the application of a sound abating material to the flow control valves, whereby in addition, a sound insulation of the cooling unit 5 5 erreicht wird. is achieved. Die Einstellung der Teilvolumenströme erfolgt durch die Stellschraube The adjustment of the partial volume flows is done by the adjusting screw 25 25 . , 4b 4b lässt erkennen, dass die Strömungsventile shows that the flow valves 20 20 von einer Schließstellung bis in eine maximale Öffnungsstellung verstellt werden können. can be adjusted from a closed position into a maximum opening position.
  • Um einen Teil-Kaltluftstrom A partial flow of cold air 9 9 in den Raum in the room 3 3 zu lenken, und gleichzeitig einen zweiten Teil-Kaltluftstrom directing, while a second part-stream of cold air 9 9 dem Geräteschrank the equipment cabinet 2 2 zuzuführen, sind die Lamellen der Verteilerjalousie supply, the slats of the blind manifold 12 12 an der Austrittseite der Ventilatormodule on the exit side of the fan modules 10 10 entsprechend unterschiedlich angestellt. correspondingly differently employed.
  • Die Kühlungsanordnung der The cooling arrangement of 7 7 zeigt eine weitere Möglichkeit, mit der Kühleinheit shows another possibility, with the cooling unit 5 5 , den darin angeordneten Ventilatormodulen , Arranged therein fan modules 10 10 und den Strömungsventilen and the flow valves 20 20 im rückseitigen Warmluftkanal in the back hot air channel 18 18 Teilströmungen zu realisieren und sowohl eine Schrankkühlung als auch eine Raumkühlung durchzuführen. to realize partial flows and perform both a cabinet cooling and room cooling. Alle drei Strömungsventile All three flow control valves 20 20 befinden sich in geöffneter Stellung, wobei die Strömungsventile are in the open position, wherein the flow control valves 20 20 für die Teil-Warmluftströme for the sub-flows of hot air 8 8th aus den zwei Geräteschränken from the two equipment cabinets 2 2 , . 4 4 nahezu gleich eingestellt sind, während der Teil-Warmluftstrom are almost set to be equal, while the part-stream of hot air 8 8th aus dem Raum out of the room 3 3 aufgrund der Stellung des zugeordneten Strömungs ventils due to the position of the associated flow valve 20 20 ein geringeres Volumen aufweist. has a lower volume. Die Verteilerjalousie The distribution Blinds 12 12 des Ventilatormoduls the fan module 10 10 ist derart ausgerichtet, dass die austretende Kaltluft is oriented such that the exiting cold air 9 9 in beide Geräteschränke in both equipment cabinets 2 2 , . 4 4 und außerdem in den Raum and also in the room 3 3 an der Frontseite at the front 35 35 gelangt. arrives.
  • In In 8 8th ist als weiteres Beispiel einer Kühlungsanordnung ein Ausschnitt aus einer Schrankreihe as a further example of a cooling arrangement, a section of a cabinet row 41 41 gezeigt, in welcher zwischen jeweils zwei Geräteschränken shown, in which between each two equipment cabinets 2 2 , . 4 4 eine Kühleinheit a cooling unit 5 5 angeordnet ist. is arranged. An der Frontseite At the front 35 35 der Geräteschränke of cabinets 2 2 , . 4 4 und der Kühleinheiten and the cooling units 5 5 ist ein Kaltgang is a cold aisle 22 22 und an der Rückseite and at the rear 32 32 ein Warmgang a hot aisle 21 21 ausgebildet. educated. Die drei Geräteschränke The three equipment cabinets 2 2 , . 4 4 erfordern eine Gesamtkühlleistung von 90 KW, und diese Kühlleistung, welche sich gleichmäßig auf die drei Geräteschränke require a total cooling capacity of 90 kW, and this cooling capacity, which equally among the three equipment cabinets 2 2 , . 4 4 verteilt, wird durch die drei Kühleinheiten distributed is determined by the three cooling units 5 5 erbracht. provided. Die Abführung der Verlustwärme erfolgt hier im geschlossenen System. The dissipating the heat loss takes place here in a closed system. Vorteilhaft ermöglicht diese Anordnung der Kühleinheiten Advantageously, this arrangement allows the cooling units 5 5 eine Redundanz. redundancy.
  • Die Kühlungsanordnung der The cooling arrangement of 9 9 zeigt zwei Schrankreihen shows two rows of cabinets 41 41 , . 42 42 mit einem dazwischen angeordneten Kaltgang with a cold aisle disposed therebetween 22 22 . , Ein Warmgang A hot aisle 21 21 ist auf der Rückseite is on the back 32 32 beider Schrankreihen both rows of cabinets 41 41 , . 42 42 ausgebildet. educated. In der Schrankreihe In the cabinet row 41 41 ist jeweils zwischen zwei Schränken is in each case between two cabinets 2 2 , . 4 4 eine Kühleinheit a cooling unit 5 5 angeordnet, in welche jeweils Warmluft disposed in each of which warm air 8 8th aus dem Warmgang from the hot aisle 21 21 und aus den Geräteschränken and from the equipment cabinets 2 2 , . 4 4 angesaugt und in dem Wärmetauscher sucked and in the heat exchanger 6 6 abgekühlt wird. is cooled. Die Kaltluft The cold air 9 9 gelangt über die Ventilatormodule passes through the fan modules 10 10 und die hier nicht dargestellten Verteilerjalousien and the distribution blinds, not shown here 12 12 der Ventilatormodule the fan modules 10 10 und Öffnungen in der frontseitigen Wand and openings in the front wall 35 35 und Öffnungen in den Seitenwänden and openings in the side walls 30 30 , . 31 31 in den Kaltgang into the cold aisle 22 22 sowie in die Geräteschränke as well as in the equipment cabinets 2 2 , . 4 4 der Schrankreihe the cabinet row 41 41 . , Über den Kaltgang Of the cold aisle 22 22 und die auf diese Weise erreichte Raumkühlung erfolgt auch die erforderliche Kühlung in den Geräteschränken der Schrankreihe and space cooling achieved in this way is also the necessary cooling in the equipment cabinets of the cabinet line 42 42 , in welche die Kaltluft In which the cold air 9 9 frontseitig eingeführt wird. the front side is introduced.
  • ZITATE ENTHALTEN IN DER BESCHREIBUNG QUOTES INCLUDED IN THE DESCRIPTION
  • Diese Liste der vom Anmelder aufgeführten Dokumente wurde automatisiert erzeugt und ist ausschließlich zur besseren Information des Lesers aufgenommen. This list of references cited by the applicant is generated automatically and is included solely to inform the reader. Die Liste ist nicht Bestandteil der deutschen Patent- bzw. Gebrauchsmusteranmeldung. The list is not part of the German patent or utility model application. Das DPMA übernimmt keinerlei Haftung für etwaige Fehler oder Auslassungen. The DPMA is not liable for any errors or omissions.
  • Zitierte Patentliteratur Cited patent literature
    • - DE 102005005296 B3 [0004] - DE 102005005296 B3 [0004]
    • - DE 102004008460 B4 [0005] - DE 102004008460 B4 [0005]
    • - WO 2007/084489 A2 [0008] - WO 2007/084489 A2 [0008]
    • - WO 2006/124240 A2 [0008] - WO 2006/124240 A2 [0008]
    • - US 6672955 B2 [0008] - US 6672955 B2 [0008]

Claims (20)

  1. Anordnung zum Kühlen von elektrischen und elektronischen Bauteilen und Moduleinheiten in Geräteschränken, welche in einem Raum, beispielsweise einem Rechenzentrum insbesondere reihenartig angeordnet sind, mit einer Kühleinheit ( Arrangement for cooling electrical and electronic components and modular units in equipment cabinets which are arranged in a space, such as a data center, in particular in rows, (with a cooling unit 5 5 ), welche einen Wärmetauscher ( ) Which (a heat exchanger 6 6 ) und Ventilatoren ( () And fans 7 7 ) aufweist und seitlich angrenzend an einen Geräteschrank ( ) And laterally adjacent (at an equipment cabinet 2 2 ) oder zwischen zwei Geräteschränken ( () Or between two equipment cabinets 2 2 , . 4 4 ) angeordnet ist, dadurch gekennzeichnet , dass die Ventilatoren ( ), Is arranged characterized in that the fans ( 7 7 ) in Ventilatormodulen ( ) (In fan modules 10 10 ) angeordnet sind, welche jeweils eine Einrichtung zur Verhinderung einer Rezirkulation ( are arranged), which (each include means for preventing recirculation 11 11 ) und eine Einrichtung zum gerichteten Verteilen ( ) And means for distributing directed ( 12 12 ) der im Wärmetauscher ( ) Of the (in the heat exchanger 6 6 ) abgekühlten und aus den Ventilatoren ( ) And cooled (from the fans 7 7 ) austretenden Kaltluft ( ) Exiting cold air ( 9 9 ) aufweist. ) having.
  2. Anordnung nach Anspruch 1, dadurch gekennzeichnet, dass die Anzahl der Ventilatormodule ( Arrangement according to claim 1, characterized in that the number of fan modules ( 10 10 ), welche, bezogen auf die Luftströmung, nach dem Wärmetauscher ( ) Which (based on the air flow, after the heat exchanger 6 6 ) angeordnet sind, dem erforderlichen Kühlluftvolumenstrom anpassbar ist. ) Are arranged, can be adapted to the required cooling air flow.
  3. Anordnung nach Anspruch 1 oder 2, dadurch gekennzeichnet, dass als Einrichtung zur gerichteten Verteilung der Kaltluft ( Arrangement according to claim 1 or 2, characterized in that (as a device for distribution of cold air directed 9 9 ) eine Verteilerjalousie ( ) A distribution blind ( 12 12 ) mit vertikal angeordneten Lamellen angeordnet ist, welche in das Ventilatormodul ( ) Is arranged with vertical blades which (in the fan module 10 10 ) integrierbar ist. ) Can be integrated.
  4. Anordnung nach einem der vorhergehenden Ansprüche, dadurch gekennzeichnet, dass in der Kühleinheit ( Arrangement according to one of the preceding claims, characterized in that (in the cooling unit 5 5 ), welche schrankartig ausgebildet ist und eine den Geräteschränken ( (), Which is formed like a cabinet and the equipment cabinets 2 2 , . 4 4 ) angepasste Höhe und Tiefe aufweist, ein Wärmetauscher ( ) Adjusted height and depth having a heat exchanger ( 6 6 ) angeordnet ist, welcher nahezu über die gesamte Höhe der Kühleinheit ( ) Is arranged, which (almost over the entire height of the cooling unit 5 5 ) beziehungsweise eines Geräteschrankes ( ) Or an equipment cabinet ( 2 2 ) reicht. ) enough.
  5. Anordnung nach einem der vorhergehenden Ansprüche, dadurch gekennzeichnet, dass die Ventilatormodule ( Arrangement according to one of the preceding claims, characterized in that the fan modules ( 10 10 ) einen Montagerahmen ( ) A mounting frame ( 13 13 ) aufweisen, mit welchem sie in die Kühleinheit ( ) Which, by means of which they in the cooling unit ( 5 5 ) einschiebbar und lösbar in dieser fixierbar sind. ) Are insertable and detachably fixed therein.
  6. Anordnung nach einem der vorhergehenden Ansprüche, dadurch gekennzeichnet, dass als Ventilatoren ( Arrangement according to one of the preceding claims, characterized in that (as ventilators 7 7 ) in den Ventilatormodulen ( ) (In the fan modules 10 10 ) Diagonalventilatoren oder Radialventilatoren angeordnet sind. ) Diagonal fans or centrifugal fans are arranged.
  7. Anordnung nach einem der vorhergehenden Ansprüche, dadurch gekennzeichnet, dass als Einrichtung zur Verhinderung der Rezirkulation der Kaltluft ( Arrangement according to one of the preceding claims, characterized in that (as a device for preventing the recirculation of cold air 9 9 ) eine Rückschlagklappe ( ) A check valve ( 11 11 ) angeordnet ist, welche in das Ventilatormodul ( is disposed) which (in the fan module 10 10 ) integrierbar ist. ) Can be integrated.
  8. Anordnung nach einem der vorhergehenden Ansprüche, dadurch gekennzeichnet, dass zur Anpassung der Ventilatormodule ( Arrangement according to one of the preceding claims, characterized in that (to adapt the fan modules 10 10 ) an unterschiedliche Schranktiefen ein Passstück ( ) To different unit depths a fitting piece ( 14 14 ) vorgesehen ist. ) is provided.
  9. Anordnung nach Anspruch 8, dadurch gekennzeichnet, dass das Passstück ( Arrangement according to claim 8, characterized in that the fitting piece ( 14 14 ) rohrförmig mit einem kreisförmigen oder mit einem rechteckigen Querschnitt ausgebildet und zwischen dem Ventilator ( ) Of tubular design with a circular or a rectangular cross section and (between the fan 7 7 ) und der Verteilerjalousie ( ) And the distributor blind ( 12 12 ) mit Rückschlagklappe ( ) (With check valve 11 11 ) angeordnet ist. ) Is arranged.
  10. Anordnung nach einem der vorhergehenden Ansprüche, dadurch gekennzeichnet, dass in der Kühleinheit ( Arrangement according to one of the preceding claims, characterized in that (in the cooling unit 5 5 ) für die im Wärmetauscher ( ) For the (in the heat exchanger 6 6 ) abgekühlte Luft beziehungsweise Kaltluft ( ) Cooled air or cold air ( 9 9 ) Ansaugdüsen ( ) Suction nozzles ( 15 15 ) angeordnet sind und dass die Ventilatormodule ( ) Are arranged and that the fan modules ( 10 10 ), welche mit einem Verbindungsstutzen ( ), Which (with a connecting stub 16 16 ) versehen sind, mit den Ansaugdüsen ( ) Are provided, (the suction nozzles 15 15 ) verbindbar sind. ) Are connectable.
  11. Anordnung nach Anspruch 10, dadurch gekennzeichnet, dass zur Verbindung der Ansaugdüse ( Arrangement according to claim 10, characterized in that (for connecting the suction nozzle 15 15 ) mit dem Ventilatormodul ( ) (With the fan module 10 10 ) eine Doppeldichtung ( ) Is a double seal ( 44 44 ) angeordnet ist, in welche das Ventilatormodul ( ) Is arranged, in which the fan module ( 10 10 ) mit dem Verbindungsstutzen ( ) (With the connecting piece 16 16 ) einschiebbar ist. ) Can be inserted.
  12. Anordnung nach einem der vorhergehenden Ansprüche, dadurch gekennzeichnet, dass die Kühleinheit ( Arrangement according to one of the preceding claims, characterized in that the cooling unit ( 5 5 ) frontseitig einen Kaltluftkanal ( ) Front side, a cold air duct ( 17 17 ) für die im Wärmetauscher ( ) For the (in the heat exchanger 6 6 ) abgekühlte und mittels der Ventilatormodule ( ) And cooled (by means of the fan modules 10 10 ) gerichtet austretenden Kaltluft ( ) Directed exiting cold air ( 9 9 ) und rückseitig einen Warmluftkanal ( ) And a rear side warm air duct ( 18 18 ) für die mit der Verlustwärme beaufschlagte Warmluft ( ) (For acted upon by the waste heat of hot air 8 8th ) aus einem oder zwei Geräteschränken ( () Of one or two equipment cabinets 2 2 , . 4 4 ) und/oder aus dem Raum ( ) And / or (from the room 3 3 ) aufweist. ) having.
  13. Anordnung nach Anspruch 12, dadurch gekennzeichnet, dass der Kaltluftkanal ( Arrangement according to claim 12, characterized in that the cold air duct ( 17 17 ) der Kühleinheit ( () Of the cooling unit 5 5 ) mit einem Zuluftkanal ( ) (With a supply air duct 37 37 ) eines angrenzenden Geräteschrankes ( () Of an adjacent equipment cabinet 2 2 ; ; 4 4 ) über wenigstens eine Öffnung ( ) Via at least one opening ( 33 33 ) verbunden ist. ) connected is.
  14. Anordnung nach Anspruch 12 oder 13, dadurch gekennzeichnet, dass der Warmluftkanal ( Arrangement according to claim 12 or 13, characterized in that the warm air duct ( 18 18 ) Strömungsventile ( () Flow valves 20 20 ) zur Regulierung des Luftstromes oder von Teilluftströmen und zur Ausbildung eines geschlossenen Systems oder eines offenen Systems aufweist, wobei die Teilluftströme von Warmluft ( ) For regulation of the air flow or of the partial air streams and to form a closed system or an open system, wherein the partial air streams of warm air ( 8 8th ) aus einem Geräteschrank ( ) (From an equipment cabinet 2 2 ) oder aus zwei Geräteschränken ( () Or of two equipment cabinets 2 2 , . 4 4 ) und/oder aus dem Raum ( ) And / or (from the room 3 3 ) beziehungsweise einem Warmgang ( ) Or a hot aisle ( 21 21 ) gebildet sind. ) Are formed.
  15. Anordnung nach Anspruch 14, dadurch gekennzeichnet, dass als Strömungsventile ( Arrangement according to claim 14, characterized in that (as a flow valves 20 20 ) Schlitzschieber oder Drosselbleche im Bereich von Ausnehmungen ( ) Damper or choke plates in the area of ​​recesses ( 28 28 ) in Seitenwänden ( ) (In side walls 30 30 , . 31 31 ) oder einer Tür ( ) Or a door ( 32 32 ) der Kühleinheit ( () Of the cooling unit 5 5 ) angeordnet sind. ) Are arranged.
  16. Anordnung nach Anspruch 14 oder 15, dadurch gekennzeichnet, dass die Strömungsventile ( Arrangement according to claim 14 or 15, characterized in that the flow valves ( 20 20 ) mit einer Schall dämmenden Schicht und mit Luftverteilungsöffnungen ( ) (With a sound absorbing layer and with air distribution openings 24 24 ) versehen sowie in Führungsstiften ( ) And provided (in guide pins 23 23 ) geführt und mittels Stellschrauben ( ) And guided (by means of set screws 25 25 ) regulierbar sind. ) Are adjustable.
  17. Anordnung nach einem der Ansprüche 12 bis 16, dadurch gekennzeichnet, dass der Kaltluftkanal ( Arrangement according to one of claims 12 to 16, characterized in that the cold air duct ( 17 17 ) der Kühleinheit ( () Of the cooling unit 5 5 ) mit dem Raum ( ) (With the space 3 3 ) beziehungsweise einem Kaltgang ( ) And the cold aisle ( 22 22 ) in Verbindung steht und wenigstens ein Teil der von den Ventilatormodulen ( ) Is connected and at least a part of the (of the fan modules 10 10 ) ausgeblasenen Kaltluft ( ) Blown cold air ( 9 9 ) dem Raum ( ) (The space 3 3 ) beziehungsweise Kaltgang ( () Or cold aisle 22 22 ) zuführbar ist. ) Can be fed.
  18. Anordnung nach einem der vorhergehenden Ansprüche, dadurch gekennzeichnet, dass als Wärmetauscher ( Arrangement according to one of the preceding claims, characterized in that (as a heat exchanger 6 6 ) ein Luft-Fluid-Wärmetauscher oder Luft-Fluid/Gasgemisch-Wärmetauscher angeordnet und eine Anschlusseinrichtung ( ) Is arranged an air-fluid heat exchanger or air-fluid / gas mixture heat exchanger and a connecting device ( 26 26 ) für das Kühlmedium bodenseitig oder im Bereich einer oberen Abdeckung ( () On the bottom side for the cooling medium or in the region of an upper cover 27 27 ) der Kühleinheit ( () Of the cooling unit 5 5 ) angeordnet ist. ) Is arranged.
  19. Anordnung nach Anspruch 18, dadurch gekennzeichnet, dass dem Wärmetauscher ( Arrangement according to claim 18, characterized in that the heat exchanger ( 6 6 ) ein Tropfenabscheider ( ), A mist eliminator ( 19 19 ) zur Abscheidung von Wasseraerosolen aus dem Luftstrom nachgeordnet ist. ) Is followed by the deposition of liquid aerosols from the air stream.
  20. Anordnung nach Anspruch 18 oder 19, dadurch gekennzeichnet, dass in der Kühleinheit ( Arrangement according to claim 18 or 19, characterized in that (in the cooling unit 5 5 ) eine Kondensatwanne ( ), A condensate pan ( 29 29 ) unterhalb des Wärmetauschers ( ) Below the heat exchanger ( 6 6 ) und des Tropfenabscheiders ( ) And the drop separator ( 19 19 ) sowie unter der Anschlusseinrichtung ( () And of the connecting device 26 26 ) für das Kühlmedium angeordnet ist. ) Is arranged for the cooling medium.
DE200710061966 2007-12-21 2007-12-21 Arrangement for cooling electrical and electronic components and modular units in equipment cabinets Expired - Fee Related DE102007061966B8 (en)

Priority Applications (1)

Application Number Priority Date Filing Date Title
DE200710061966 DE102007061966B8 (en) 2007-12-21 2007-12-21 Arrangement for cooling electrical and electronic components and modular units in equipment cabinets

Applications Claiming Priority (2)

Application Number Priority Date Filing Date Title
DE200710061966 DE102007061966B8 (en) 2007-12-21 2007-12-21 Arrangement for cooling electrical and electronic components and modular units in equipment cabinets
PCT/EP2008/008908 WO2009083052A1 (en) 2007-12-21 2008-10-21 Arrangement for cooling electrical and electronic components and modular units in equipment cabinets

Publications (3)

Publication Number Publication Date
DE102007061966A1 true true DE102007061966A1 (en) 2009-07-02
DE102007061966B4 DE102007061966B4 (en) 2010-04-01
DE102007061966B8 DE102007061966B8 (en) 2010-07-08

Family

ID=40195887

Family Applications (1)

Application Number Title Priority Date Filing Date
DE200710061966 Expired - Fee Related DE102007061966B8 (en) 2007-12-21 2007-12-21 Arrangement for cooling electrical and electronic components and modular units in equipment cabinets

Country Status (2)

Country Link
DE (1) DE102007061966B8 (en)
WO (1) WO2009083052A1 (en)

Cited By (2)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
DE102009006924B3 (en) * 2009-02-02 2010-08-05 Knürr AG Operating Method and arrangement for cooling electrical and electronic components and modular units in equipment cabinets
DE102015215535A1 (en) * 2015-08-14 2017-02-16 SCHäFER WERKE GMBH Splash guard for a heat exchanger in a cabinet for electronic components

Families Citing this family (4)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
DE202009015124U1 (en) 2009-11-05 2010-03-04 Knürr AG Arrangement for cooling electrical and electronic components and modular units in equipment cabinets
DE202011105395U1 (en) 2011-09-06 2011-11-15 Knürr GmbH The control device for controlling a cooling power
CN105275232A (en) 2014-06-20 2016-01-27 中兴通讯股份有限公司 Modularized data room
CN105451505A (en) * 2014-08-19 2016-03-30 艾默生网络能源有限公司 Equipment cabinet of modular data center and modular data center

Citations (17)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
US5871396A (en) * 1997-08-12 1999-02-16 Shen; Tsan Jung Convection type heat dissipation device for computers that is adjustable with respect to a heat source
US5890959A (en) * 1998-03-31 1999-04-06 Digital Equipment Corporation High efficiency blower system with integral backflow preventor
US6031717A (en) * 1999-04-13 2000-02-29 Dell Usa, L.P. Back flow limiting device for failed redundant parallel fan
DE20016397U1 (en) * 2000-09-20 2001-01-25 Pfannenberg Otto Gmbh cooling unit
US6554698B2 (en) * 2000-12-05 2003-04-29 Marconi Communications, Inc. Fan one way air valve
US6672955B2 (en) 2001-09-07 2004-01-06 International Business Machines Corporation Air flow management system for an internet data center
DE10210417B4 (en) * 2002-03-09 2004-02-05 Rittal Gmbh & Co. Kg arranged with arrangement for cooling a switchgear cabinet in the interior, the heat-generating installations
EP1389900A2 (en) * 2002-08-12 2004-02-18 Motorola, Inc. Cabinet for cooling electronic modules
US6819563B1 (en) * 2003-07-02 2004-11-16 International Business Machines Corporation Method and system for cooling electronics racks using pre-cooled air
US6991533B2 (en) * 2002-05-29 2006-01-31 Delta Electronics, Inc. Flow direction control mechanism
DE102004008460B4 (en) 2004-02-17 2006-02-02 Rittal Gmbh & Co. Kg Arrangement for cooling of enclosures
DE102005005296B3 (en) 2005-02-04 2006-05-18 Knürr AG Cooling unit for electronic modules used in server, comprises a supply of cool air, an air-liquid heat exchanger, and ventilators
DE102005005588A1 (en) * 2005-02-07 2006-08-10 Knürr AG switch cabinet
DE202006009355U1 (en) * 2006-06-13 2006-09-07 Pfannenberg Gmbh Fan filter, e.g. for a computer or switchbox or electronic control unit, has a frame at the fan housing with integrated spring elastic wing blades as snap fasteners
WO2006124240A2 (en) 2005-05-17 2006-11-23 American Power Conversion Corporation Cold aisle isolation
DE102006010360B3 (en) * 2006-03-07 2007-04-05 Rittal Gmbh & Co. Kg Switch cabinet has normally closed doors in outer cladding that are automatically opened to admit extinguishing gas in the event of a fire
WO2007084489A2 (en) 2006-01-19 2007-07-26 American Power Conversion Corporation Cooling system and method

Family Cites Families (3)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
US6502628B1 (en) * 2000-08-16 2003-01-07 Sun Microsystems, Inc. Method and apparatus for undirectional coolant flow control unit for pressurized cooling systems
US6775137B2 (en) * 2002-11-25 2004-08-10 International Business Machines Corporation Method and apparatus for combined air and liquid cooling of stacked electronics components
US7416481B2 (en) * 2006-03-06 2008-08-26 International Business Machines Corporation Blower exhaust backflow damper

Patent Citations (17)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
US5871396A (en) * 1997-08-12 1999-02-16 Shen; Tsan Jung Convection type heat dissipation device for computers that is adjustable with respect to a heat source
US5890959A (en) * 1998-03-31 1999-04-06 Digital Equipment Corporation High efficiency blower system with integral backflow preventor
US6031717A (en) * 1999-04-13 2000-02-29 Dell Usa, L.P. Back flow limiting device for failed redundant parallel fan
DE20016397U1 (en) * 2000-09-20 2001-01-25 Pfannenberg Otto Gmbh cooling unit
US6554698B2 (en) * 2000-12-05 2003-04-29 Marconi Communications, Inc. Fan one way air valve
US6672955B2 (en) 2001-09-07 2004-01-06 International Business Machines Corporation Air flow management system for an internet data center
DE10210417B4 (en) * 2002-03-09 2004-02-05 Rittal Gmbh & Co. Kg arranged with arrangement for cooling a switchgear cabinet in the interior, the heat-generating installations
US6991533B2 (en) * 2002-05-29 2006-01-31 Delta Electronics, Inc. Flow direction control mechanism
EP1389900A2 (en) * 2002-08-12 2004-02-18 Motorola, Inc. Cabinet for cooling electronic modules
US6819563B1 (en) * 2003-07-02 2004-11-16 International Business Machines Corporation Method and system for cooling electronics racks using pre-cooled air
DE102004008460B4 (en) 2004-02-17 2006-02-02 Rittal Gmbh & Co. Kg Arrangement for cooling of enclosures
DE102005005296B3 (en) 2005-02-04 2006-05-18 Knürr AG Cooling unit for electronic modules used in server, comprises a supply of cool air, an air-liquid heat exchanger, and ventilators
DE102005005588A1 (en) * 2005-02-07 2006-08-10 Knürr AG switch cabinet
WO2006124240A2 (en) 2005-05-17 2006-11-23 American Power Conversion Corporation Cold aisle isolation
WO2007084489A2 (en) 2006-01-19 2007-07-26 American Power Conversion Corporation Cooling system and method
DE102006010360B3 (en) * 2006-03-07 2007-04-05 Rittal Gmbh & Co. Kg Switch cabinet has normally closed doors in outer cladding that are automatically opened to admit extinguishing gas in the event of a fire
DE202006009355U1 (en) * 2006-06-13 2006-09-07 Pfannenberg Gmbh Fan filter, e.g. for a computer or switchbox or electronic control unit, has a frame at the fan housing with integrated spring elastic wing blades as snap fasteners

Non-Patent Citations (1)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Title
VARISTAR LHX 20 - Schrankplattform mit wassergekühltem Wärmetauscher bis 20 kW. Schroff GmbH *

Cited By (2)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
DE102009006924B3 (en) * 2009-02-02 2010-08-05 Knürr AG Operating Method and arrangement for cooling electrical and electronic components and modular units in equipment cabinets
DE102015215535A1 (en) * 2015-08-14 2017-02-16 SCHäFER WERKE GMBH Splash guard for a heat exchanger in a cabinet for electronic components

Also Published As

Publication number Publication date Type
DE102007061966B8 (en) 2010-07-08 grant
WO2009083052A1 (en) 2009-07-09 application
DE102007061966B4 (en) 2010-04-01 grant

Similar Documents

Publication Publication Date Title
US7259963B2 (en) Rack height cooling
US20070135032A1 (en) Minimized exhaust air re-circulation around air cooled hardware cabinets
US20090129014A1 (en) Equipment Rack and Associated Ventilation System
DE202004003309U1 (en) Cooling of a computer cluster uses individual fans to draw air over motherboards with main fan to evacuate housing
DE10128367A1 (en) Computer cabinet and arrangement of a computer cabinet
DE102004030675A1 (en) Cooling device for electronic components has a mounting plate fastening electronic components in heat-conductive contact
DE10244189A1 (en) In the bottom-installed air-cooled enclosure system for boxes for electrical systems and the like. For aircraft passengers
DE19817917A1 (en) Casing for housing electrical or electronic switch units
EP1026932A2 (en) Modular cabinet for electrical and electronic aggregates
DE20216099U1 (en) Raumtemperierungselement
DE3918721A1 (en) Switchgear housing cooler and air-conditioning system - has condensate trap to prevent entry into housing
DE202004003310U1 (en) Cooling system for computer housing, has small nozzle-shaped air inlets on front panel through which cool air is drawn into housing and directed over processor
DE202004006552U1 (en) A cooling system for equipment and network cabinets
DE20023882U1 (en) air conditioning
DE10210417A1 (en) Switch cupboard with arrangement for cooling built-in elements, superimposes air sucked in and out by ventilators on a cool air stream fed to the ambient air in the switch cupboard
DE19927517A1 (en) Distribution cabinet has upper intermediate part between upper body edge, top; at least body and/or pedestal box and/or top and/or door(s) are made of plastic, esp. injection moulded plastic
DE102008044874A1 (en) Air conditioner for air conditioning of room in building, has air conducting elements influencing partial air stream moving in flow direction into room, where air conditioned by influenced partial air stream is discharged into room
DE19728306A1 (en) Cooling method for electronic cabinet
DE19710526A1 (en) Modular air-conditioning system
DE102008002789A1 (en) Modular designed arrangement for heat-producing electronic device i.e. server, has supply air opening connected to warm and cold channel during multi-row arrangement of racks between channel and discharge air opening of conditioning device
EP0470926A1 (en) Air cooling for control cabinets equiped with circuit boards
DE102006051904A1 (en) Switchgear cabinet and cooling device assembly has heat transfer circuit to remove heat from internal cooling circuit and transfer heat to external cooling circuit
EP1571402A1 (en) Room air treating device for heating, cooling and/or ventilating a room and corresponding method
DE202007002361U1 (en) Room fan heater/cooler appliance, with a heat exchanger and a cross flow fan and eddy unit, has the heat exchanger at an angle in the housing overlapping the fan
DE10333353A1 (en) Device carrier for accommodating and cooling electronic equipment for use in aircraft, has bays arranged with mutually variable spacing and adapted to height of appliances

Legal Events

Date Code Title Description
OP8 Request for examination as to paragraph 44 patent law
8396 Reprint of erroneous front page
8364 No opposition during term of opposition
R119 Application deemed withdrawn, or ip right lapsed, due to non-payment of renewal fee

Effective date: 20120703