CH347358A - Comparison Method for testing at least one radial extension of a wire - Google Patents

Comparison Method for testing at least one radial extension of a wire

Info

Publication number
CH347358A
CH347358A CH347358DA CH347358A CH 347358 A CH347358 A CH 347358A CH 347358D A CH347358D A CH 347358DA CH 347358 A CH347358 A CH 347358A
Authority
CH
Switzerland
Prior art keywords
wire
characterized
illumination
photocell
photocells
Prior art date
Application number
Other languages
German (de)
Inventor
Michael Harris Peter
Original Assignee
Standard Telephon & Radio Ag
Priority date (The priority date is an assumption and is not a legal conclusion. Google has not performed a legal analysis and makes no representation as to the accuracy of the date listed.)
Filing date
Publication date
Priority to GB347358X priority Critical
Application filed by Standard Telephon & Radio Ag filed Critical Standard Telephon & Radio Ag
Publication of CH347358A publication Critical patent/CH347358A/en

Links

Classifications

    • GPHYSICS
    • G01MEASURING; TESTING
    • G01BMEASURING LENGTH, THICKNESS OR SIMILAR LINEAR DIMENSIONS; MEASURING ANGLES; MEASURING AREAS; MEASURING IRREGULARITIES OF SURFACES OR CONTOURS
    • G01B11/00Measuring arrangements characterised by the use of optical means
    • G01B11/08Measuring arrangements characterised by the use of optical means for measuring diameters
    • G01B11/10Measuring arrangements characterised by the use of optical means for measuring diameters of objects while moving

Description


  
 



   Vergleichsverfahren zur Prüfung mindestens einer radialen Ausdehnung eines Drahtes Comparison method for testing at least one radial extension of a wire
 Die vorliegende Erfindung betrifft ein Vergleichsverfahren zur Prüfung mindestens einer radialen Ausdehnung eines Drahtes und eine elektrische Vergleichseinrichtung zur Durchführung des Verfahrens. The present invention is directed to a comparison process for checking at least one radial expansion of wire and electrical comparing means to perform the method.



    Erfindungsgemäss wird nun ein Vergleichsverfahren zur Prüfung mindestens einer radialen Ausdehnung eines Drahtes vorgesehen, welches sich dadurch auszeichnet, dass die Beleuchtung zweier Photozellen vermindert wird, indem man einerseits den Prüfdraht in dem zu einer Photozelle führenden Lichtweg anordnet und anderseits die Beleuchtung der andern Photozelle in einem Ausmass vermindert, welches der Einfügung eines Normaldrahtes an einer gleichwertigen Stelle in dem zur andern Photozelle führenden Lichtweg entspricht, und dass man den Grad der Ungleichheit der Beleuchtung der beiden Photozellen bestimmt. According to the invention, a comparison method for testing at least one radial extension of a wire will now be provided, which is characterized in that the illumination of two photocells is reduced by one hand, placing the test wire in the leading to a photocell the light path and on the other hand the illumination of the other photocell in a extent reduced, which corresponds to the insertion of a normal wire to an equivalent point in the to the other photocell leading light path, and that one determines the degree of inequality of the illumination of the two photocells.



    Die Erfindung sieht weiter eine Vergleichseinrichtung zur Durchführung des vorgenannten Verfahrens vor, welche sich auszeichnet durch ein Paar photoelektrische Zellen, Mittel zur Beleuchtung der genannten Photozellen, Mittel zur Detektion der Ausgangsspannungen der Photozellen, um die entsprechenden Beleuchtungsintensitäten zu vergleichen, weiter durch Mittel, um den Prüfdraht in den zu einer Photozelle führenden Weg einzusetzen, und schliesslich durch Mittel, um an einer gleichwertigen Stelle in dem zur andern Photozelle führenden Beleuchtungsweg einen Normaldraht oder ein gleichwertiges Hindernis einzubringen. The invention further provides a comparison means for carrying out the above method before, which is characterized by a pair of photoelectric cells, means for illuminating the said photocell, means for the detection of the output voltages of the photo cells in order to compare the corresponding illumination intensities, further by means for the use test wire in leading to a photocell way, and finally by means of introducing at an equivalent location in the illumination path to the other photocell leading a normal wire or an equivalent obstacle.



    Nachstehend wird unter Bezugnahme auf die Zeichnung ein Ausführungsbeispiel der erfindungsgemässen Einrichtung zur Durchführung des erfindungsgemässen Verfahrens näher beschrieben. Hereinafter, an embodiment of the inventive device will be described for carrying out the inventive method with reference to the drawings.  Dabei wird das erfindungsgemässe Verfahren beispielsweise erläutert. Here, the process of the invention is for example explained.



    In der Zeichnung zeigt: die Fig. 1 schematisch einen photoelektrischen Vergleichskopf zur Messung von Drähten, die Fig. 2 eine schematische Darstellung des photoelektrischen Kopfes der Fig. 1 und die Fig. 3 ein Röhrenvoltmeter mit stabilisierter Speisequelle zur Verwendung in Verbindung mit Fig. 2. In the drawing: Fig 1 shows schematically a comparative photoelectric head for measuring wires, Figure 2 is a schematic representation of the photoelectric head of Figure 1 and Figure 3, a vacuum tube voltmeter with stabilized power supply source for use in connection with Figure 2..... ,



    Die zu beschreibende Vergleichseinrichtung ist eine Drahtdurchmesser-Messeinrichtung, die sich insbesondere zur Verwendung bei einem kontinuierlichen Vorgang eignet, bei welchem der über eine vorgegebene Länge gemittelte Durchmesser des Drahtes dauernd mit dem vorgeschriebenen Durchmesser verglichen wird, welcher in der Vergleichs einrichtung durch Eichung mit einem Drahtstück von angenähert der richtigen Grösse erzeugt wird. To be described comparing means is a wire diameter measuring device which is particularly suitable for use in a continuous process in which the average over a predetermined length diameter of the wire is continuously compared with the prescribed diameter which is in the comparison device by calibration with a piece of wire of approximately the correct size is generated.  Der Draht kann beispielsweise aus einem Bad herauslaufen, in welchem er mit einem Überzug versehen wird, wobei die Gleichförmigkeit des Überzuges dauernd überprüft werden kann, um gegebenenfalls Korrekturen bzw. The wire may, for example, run out of a bathroom, in which he is provided with a coating, wherein the uniformity of coating can be continuously checked, if necessary corrections and



   Neueinstellungen vornehmen zu können. be able to make new appointments.  Solche Einstellungen können, falls erwünscht, automatisch durch einen Servomechanismus vorgenommen werden, welcher durch die Vergleichsvorrichtung gesteuert wird. Such adjustments may, if desired, be carried out automatically by a servo mechanism which is controlled by the comparison means.



    Bei bisherigen Messverfahren wurden oft rasche Kontrollen mit Hilfe von Mikrometern durchgeführt, aber es hat sich gezeigt, dass trotz der Häufigkeit dieser Kontrollmessungen Änderungen im Drahtüberzug in geringen Abständen von wenigen Zentimetern auftreten können. In previous measurement methods often rapid inspections were carried out with the help of micrometers, but it has been shown that despite the frequency of these control measurements changes in the wire coat may occur at short distances of a few centimeters.



    Die Fig. 1 zeigt die wesentlichen Einzelheiten einer Vergleichsmesseinrichtung, in welcher eine gewisse Drahtlänge hinsichtlich ihres Durchmessers mit einem optischen Vergleichsbild verglichen werden kann, welches in der Messeinrichtung mit Hilfe eines Drahtstückes von bekanntem Durchmesser erzeugt wird. Fig. 1 shows the essential details of a comparative measuring device, in which a certain length of wire can be compared in terms of their diameter with an optical comparison image, which is generated in the measuring device with the aid of a piece of wire of known diameter.  Die Messeinrichtung weist zwei photoelektrische Zellen V5 und V6 auf, welche in gleichem Mass durch eine einzelne Lichtquelle beleuchtet werden, welche zweckmässigerweise aus einer Glühfadenlampe LS besteht, mit der Ausnahme, dass im Weg zur Photozelle V6 ein Drahtstück CW liegt, während im Weg zur andern Zelle V5 ein Keil WD liegt, welcher in einer (nicht gezeigten) Führung gelagert ist und eine EinstellschraubeAS aufweist, die in einer Montageplatte PN gelagert ist. The measuring device comprises two photoelectric cells C5 and C6 in which are lit same extent by a single light source, which is suitably made of an incandescent lamp LS, with the exception that in the way of photocell V6 a piece of wire CW is located, while to the other in the way of V5 cell is a wedge WD, which guide (not shown) in a supported and having a EinstellschraubeAS which is mounted in a mounting plate PN.

    Der Keil WD ist tatsächlich ein optischer Keil, welcher aus einer photographischen Platte von gleichmässig ändernder Dicke besteht und unter dem Namen photographischer Keil bekannt ist. WD, the wedge is in fact a optical wedge, which consists of a photographic plate by evenly changing thickness and photographic wedge under the name is known.  Durch wanderung der Lage des Keils im Lichtweg zur Zelle v5 lässt sich die Beleuchtung der beiden Zellen auf das gleiche Ausmass einstellen, so dass in Abhängigkeit des verwendeten Drahtes eine Eichung entsteht. By migration of the position of the wedge in the optical path to the cell v5, the illumination of the two cells to the same extent can be adjusted, so that a calibration in dependence of the used wire.



    Wie aus den Fig. 2 und 3 ersichtlich ist, weist die Vergleichs einrichtung eine Brückenschaltung und ein Röhrenvoltmeter auf, um Änderungen der Beleuchtungsintensität der Photozellen zu vergleichen, welche dadurch entstehen, dass man in den Lichtstrahl zu jeder Zelle Gegenstände einführt, welche das Licht teilweise abblenden. As is apparent from FIGS. 2 and 3, the comparison means comprises a bridge circuit and a tube voltmeter to changes in the illumination intensity to be compared to the photocells, which are formed in that one introduces into the light beam to each cell objects which partially light dim.



    Das Drahtstück, welches zur Eichung verwendet wird, kann ein Drahtstück mit dem Solldurchmesser sein, welches zu Eichzwecken anstelle des Prüflings in den Apparat eingesetzt wird, oder es kann sich um ein Stück des Prüflings selbst handeln, welches mit Hilfe eines Mikrometers genau aus gemessen worden ist, wobei, falls nötig, in der Eichung eine Toleranz für eine Abweichung des Durchmessers vom gewünschten Wert eingeführt wird. which is used to calibrate the piece of wire, may be a piece of wire with the desired diameter, which instead for calibration purposes of the device under test is inserted into the apparatus, or it may be a piece of the test sample itself, which has been measured with the aid of a micrometer exactly , where, if necessary, is inserted in the calibration tolerance for a deviation of the diameter from the desired value.  Der Eichvorgang wird nachstehend ausführlich beschrieben. The calibration procedure is described in detail below.



    Die beiden Zellen sind gegeneinander zwischen die Klemmen einer stabilisierten Quelle von 150 Volt geschaltet, wie dies aus den Fig. 2 und 3 hervorgeht. The two cells are mutually connected between the terminals of a stabilized source of 150 volts, as can be seen from FIGS. 2 and 3.



   Der gemeinsame Verbindungspunkt der beiden Zellen ist mit dem Gitter einer Pentode V4 verbunden, welche als Elektrometer arbeitet. The common connection point of the two cells is connected to the grid of a pentode V4, which operates as an electric meter.  Eine Elektrometer-Röhre ist eine Elektronenröhre mit einer sehr hohen Eingangsimpedanz am Steuergitter und sehr guter Isolation innerhalb der Röhre. An electrometer tube is an electron tube having a very high input impedance to the control grid and very good insulation inside the tube.  Zu diesem Zweck wird die Röhre mit niederen Spannungen betrieben, um den Gitterstrom möglichst gering zu halten. For this purpose, the tube is operated at lower voltages, as low as possible to the grid current.  Dadurch ist es möglich, die Photozellen nur mit der Eingangsimpedanz der Elektronenröhre zu belasten, welche im Fall der Verwendung einer Röhre 6BS7 als Elektrometer ungefähr 500 Kilo-Megohm beträgt. This makes it possible to charge the photocells with the input impedance of the electron tube, which in the case of using a tube 6BS7 as electrometer is about 500 kilo-megohms.



    Die Anode und die Kathode der Elektrometer Röhre sind mit Anzapfstellen eines Spannungsteilers verbunden, welcher aus Widerständen hoher Stabilität besteht, welche unter sich in Reihe geschaltet ebenfalls an der stabilisierten Spannung liegen. The anode and the cathode of the electrometer tube connected to taps of a voltage divider, which consists of high stability of resistors, which between themselves in series is also connected to the stabilized voltage are.  Auf diese Weise wird eine Brückenschaltung erhalten, in welcher die Elektrometer-Röhre als Detektor für Potential änderungen am Verbindungspunkt der beiden Zellen wirkt. In this way, a bridge circuit is obtained in which the electrometer as a detector tube for changes in potential at the junction of two cells acts.  Durch die gewählte Anordnung ist das resultierende Ausgangssignal der beiden Zellen unabhängig von Lichtänderungen, die in der Lampe LS ihre Ursache haben, da solche Änderungen beide Zellen in der gleichen Weise beeinflussen. Due to the chosen arrangement the resulting output signal of the two cells is independent of light changes that are caused by the lamp LS, since such changes affect both cells in the same manner.



    Die Fig. 3 zeigt ein Röhrenvoltmeter mit der zugeordneten Speiseschaltung, welche einen Netztransformator Tj aufweist, welcher über nicht gezeigte Sicherungen und Schalter mit einer Wechselstromquelle verbunden ist. Fig. 3 is a voltmeter tube to the associated feed circuit comprising a power transformer Tj, which is connected via not shown fuses and switches an alternating current source.  Die Sekundärwicklungen aa'... dd' sind vorgesehen, um die Röhrenheizfäden und die Lampe LS zu speisen, wie dies aus der Zeichnung ersichtlich ist. The secondary windings aa '... dd' are provided to feed the Röhrenheizfäden and the lamp LS, as can be seen from the drawing.  Die Hauptsekundärwicklung, welche eine Mittelanzapfung aufweist, ist mit der Vollweg Gleichrichterröhre V1 verbunden, deren Ausgangsspannung durch den Kondensator C5 geglättet und an die Stabilisatorröhre V2 über den Widerstand Rl angelegt wird, um die stabilisierte Spannung von 150 Volt zu erzeugen. The main secondary winding having a center tap, is connected to the full wave rectifiers tube V1, whose output voltage is smoothed by the capacitor C5, and applied to the stabilizer tube V2 across the resistor Rl to produce the stabilized voltage of 150 volts.



    Das symmetrische Röhrenvoltmeter weist eine Doppeltriode V3 auf, deren Kathoden miteinander und mit dem Spannungsteiler R2-R3 verbunden sind, welcher an der stabilisierten Spannung liegt, so dass sich die beiden Kathoden auf einem gemeinsamen Potential über Erde befinden. The symmetrical tube voltmeter has a double triode V3, whose cathodes are connected together and to the voltage divider R2 R3, which is located on the stabilized voltage, then the two cathodes that are at a common potential to ground.  Dadurch wird die Röhre genügend vorgespannt, damit an ihren Gittern Spannungen gemessen werden können, ohne dass eine merkliche Belastung der gemessenen Quelle durch das Fliessen von Gitterstrom entsteht. Thus, the tube is biased sufficiently so that voltages can be measured in terms of materials without any appreciable load on the measured spring is created by the flow from grid power.  Die Anodenwiderstände R4 und R5, welche mit der positiven Klemme der stabilisierten Quelle verbunden sind, weisen enge Toleranzen auf, so dass bei Verwendung einer nicht genügend symmetrischen Röhre in die Schaltung eine schlechte Nullanzeige entsteht, welche einen Hinweis dafür liefert, dass die betreffende Röhre sich für den vorgesehenen Zweck nicht eignet. The anode resistors R4 and R5, which are connected to the positive terminal of the stabilized source, have tight tolerances, so that when using a not enough symmetric tube into the circuit a poor zero display is created which provides an indication that the tube in question is for the intended purpose is not suitable.

    Die Röhre arbeitet mit herabgesetzter Heizspannung, um die Gitterstrombelastung möglichst gering zu halten. The tube operates with reduced heating voltage to minimize the grid current load.  Ein Milliamperemeter M1 mit in der Mitte gelegenem Nullpunkt, welches vom Nullpunkt aus in Plus- und Minusprozenten geeicht ist, liegt zwischen den beiden Anoden der Röhre V3. A milliammeter M1 with gelegenem in the center zero point, which is calibrated from the zero point in the positive and negative percentage, lies between the two anodes of the tube V3.



    Das Gitter der einen Triode, im vorliegenden Falle der Triode (a), ist mit einem festen Potential verbunden, welches durch den bereits erwähnten Spannungsteiler R,-R, bestimmt ist, welcher aus Widerständen hoher Stabilität besteht. The grid of a triode, in this case the triode (a) is connected to a fixed potential which is determined by the above-mentioned voltage divider R, -R, which high stability of resistors is.  Das Gitter der Triode (a) ist mit der Verbindungsstelle der Widerstände R7 und R8 und das Gitter der Triode (b) mit der Anode der Röhre V4 verbunden. The grid of the triode (a) is connected to the junction of resistors R7 and R8 and the grid of the triode (b) with the anode of the tube V4.



    Es ist hier zu erwähnen, dass der in Fig. 2 dargestellte Apparateteil vorzugsweise als getrennter Teil ausgebildet ist, welcher mit dem Röhrenvoltmeterteil über ein Vielfachkabel und einen Vielfachstecker verbunden ist, welcher in der Fig. 2 durch die Klemmen 1-9 dargestellt ist. It should be noted here that the apparatus part shown in FIG. 2 is preferably as a separate part is formed, which is connected to the vacuum tube voltmeter part of a multiple cable and a multiple plug, which is illustrated in FIG. 2 by the terminals 1-9.



    Um die erforderliche hohe Eingangsimpedanz zu erhalten, wird die Röhre V4 mit einem Schirmgitterpotential von 12 Volt betrieben, welches am Widerstand R6 vorhanden ist. In order to obtain the required high input impedance, the tube V4 is operated with a screen grid potential of 12 volts, which is present across the resistor R6.  Das Anodenpotential beträgt 16 Volt; The anode potential is equal to 16 Volts;  es ist an der Serieschaltung der Widerstände R7 und R8 verfügbar und wird über den Widerstand Rlo zugeführt, welcher als Belastungswiderstand für die Röhre V4 dient. it is available to the series circuit of resistors R7 and R8, and is supplied via the resistor Rlo, which serves as a load resistance for the tube V4.  Beide Potentiale sind bezüg lich der Kathode gemessen, und die Heizspannung der Both potentials are bezüg measured Lich the cathode and the filament voltage the
 Röhre V4 weist einen herabgesetzten Wert von 3,5 Volt im Vergleich zu einem Normalwert von ungefähr Tube V4 has a reduced value of 3.5 volts as compared with a normal value of about
 6 Volt auf, um die Möglichkeit eines Gitterstromes herabzusetzen. 6 volts to the possibility of a grid current reduced.



    Unter den oben angegebenen Verhältnissen beträgt der mittlere Strom der Elektrometer-Röhre V4 (das heisst bei Symmetrie in Es und V6) 33 Mikroampere, welcher im Widerstand Rlo einen Spannungsabfall von ungefähr 4 Volt erzeugt. Under the above conditions the average current of the electrometer tube V4 is (that is to say in symmetry in time and V6) which generates 33 microamperes in resistor Rlo a voltage drop of approximately 4 volts.  Bei diesem Stromwert ist daher das Anodenpotential gleich dem Schirmgitterpotential, und da diese beiden Elektroden mit den beiden Gittern des symmetrischen Röhrenvoltmeters VI verbunden sind, zeigt das Anzeigeinstrument Ml keine Abweichung von der Nullage an. In this current value is therefore equal to the anode potential to the screen grid potential, as these two electrodes are connected to the two grids of the symmetrical tube voltmeter VI, the meter Ml shows no deviation in the zero position.  Die Röhre V4 ist so vorgespannt, dass sie sich bei einem Anodenstrom von 33 Mikroampere im optimalen Arbeitspunkt befindet, so dass die Röhre in gleicher Weise auf Abweichungen nach oben und nach unten von der mittleren Eichlage anspricht. The tube V4 is biased so that it is at an anode current of 33 microamps at the optimum operating point, so that the tube in the same manner to deviations upward and responsive downwardly from the central calibration location.



    Die Eichung des Instrumentes MT an sich und als Vergleichsinstrument wird nun nachstehend näher beschrieben. The calibration of the instrument MT per se and as a comparison tool will now be described in more detail below.



    Anfänglich, wenn kein Draht im Weg zur Zelle V6 und kein Keil im Weg zur Zelle V5 liegt, soll das Instrument Ml den Wert Null anzeigen. Initially, when no wire in the path to the cell V6 and no wedge in the path to the cell located V5, the instrument Ml is intended to indicate the value zero.  Falls dies nicht der Fall ist, müssen die Photozellen gegenseitig vertauscht oder ausgewechselt oder die kritisch bemessenen oben erwähnten Widerstände geprüft oder ersetzt werden. If this is not the case, the photocells must be interchanged or replaced or checked the critically sized aforementioned resistors or replaced.  Es sind keine Einstellvorrichtungen zur Erzeugung der Symmetrie angezeigt, und solche sind unter Annahme einer vernünftigen Symmetrie auch nicht nötig, da der gegebenenfalls noch benötigte Abgleich nachträglich durch den Keil WD vorgenommen werden kann. There are no adjustment mechanisms for the generation of symmetry, and such are not necessary, assuming a reasonable symmetry, since the adjustment may still need to be made later by the wedge WD.



    Für die anfängliche Eichung des Instrumentes M1 wird ein Draht mit sorgfältig gemessenem Durchmesser als Normal verwendet und der Keil so lange eingestellt, bis sich das Instrument in der Nullage befindet. For the initial calibration of the instrument M1 a wire with carefully measured diameter is used as the normal and the wedge set so long, located to the instrument in the zero position.  Hierauf werden mehrere Drähte, deren Durchmesser um einen bekannten Prozentsatz vom Solldurchmesser abweicht, nacheinander eingesetzt, und ohne weitere Einstellung des Keils werden die Zeigerstellungen auf der Skala entsprechend der prozentualen Abweichung markiert. Then, be used in succession a plurality of wires, the diameter of which differs by a known percentage from the desired diameter, and without further adjustment of the wedge, the hand positions are marked on the scale corresponding to the percentage deviation.  Da wie erwähnt die Elektrometer-Röhre im optimalen Arbeitspunkt arbeitet, ergibt sich praktisch eine lineare Abhängigkeit, so dass die Skala linear unterteilt werden kann, nachdem einige Markierungen vorliegen. Since, as mentioned, the electrometer tube operates at the optimal operating point, there is almost a linear relationship, so that the scale can be divided linearly after several markers present.



    Die erhaltene Skala kann, falls erwünscht, an einigen Stellen an beiden Enden des erforderlichen Messbereiches für die zu messenden Drähte nachkontrolliert werden. The scale obtained can, if desired, be followed up in a few places at both ends of the required measuring range for the wires to be measured.  Mit andern Worten ist der praktische Arbeitsbereich des Instrumentes bestimmt durch den extremen Drahtdurchmesser, bei welchem die Eichung in Funktion der prozentualen Abweichungen praktisch genau bleibt. In other words, the practical working range of the instrument determined by the extreme wire diameter, in which the calibration function of the percentage deviations remains virtually exactly.



    Es ist zu erwähnen, dass ein einziger photographischer Keil unter Umständen nicht genügt, um den genannten möglichen oder nötigen Bereich zu decken, so dass der Keil, welcher wie erwähnt, eine der Feineinstellung dienende Vorrichtung ist, mit einer grö sseren Vorrichtung in Form einer einstellbaren Blende ergänzt werden kann. It should be noted that a single photographic wedge is not sufficient under certain circumstances, to meet the possible or necessary range mentioned, so that the wedge, which, as mentioned, is the fine adjustment device serving, with a RESIZE sseren device in the form of an adjustable aperture can be supplemented.



    Die Eichung des Instrumentes für die Verwendung mit einem besonderen Draht ist nun ohne weiteres verständlich. The calibration of instrument for use with a special wire is now easily understood.  Der Vergleichsdraht wird anstelle des Prüfdrahtes eingesetzt, und der Keil (und die Blende) wird so eingestellt, dass das Instrument Ml die Anzeige Null oder einen Ausschlag liefert, welcher der Abweichung des Vergleichsdrahtes vom tatsächlich gewünschten Nullwert entspricht, falls dieser letztere Wert nicht verfügbar ist. The comparative wire is used instead of the test wire, and the wedge (and the screen) is set so that the instrument Ml provides indication zero or a rash which the deviation of the comparative wire corresponds to the actual desired zero value when the latter value is unavailable ,



    Die für die beiden photoelektrischen Zellen gewählte Anordnung bewirkt, dass das an das Gitter der Röhre V4 angelegte Potential vermindert wird, wenn die Beleuchtung der Zelle V0 zunimmt, wenn der im Weg des Lichtstrahls zur Zelle liegende Gegenstand, also im vorliegenden Fall ein Drahtstück, in der Grösse abnimmt. The chosen for the two photoelectric cell array causes the is reduced to the grid of the tube V4 applied potential when the illumination of the cell V0 increases as the subject lying in the path of the light beam to the cell, so in the present case a length of wire, in the size decreases.  Diese Verhältnisse sind erwünscht, da das Verschwinden eines Gegenstandes, wie z. These ratios are desirable since the disappearance of an object, such.  B. durch den Bruch des Drahtes bei einem kontinuierlichen Messverfahren einen maximalen Ausschlag an der Anode der Elektrometer-Röhre bewirkt, wenn diese gesperrt wird. As caused by the breakage of the wire in a continuous measurement method a maximum deflection at the anode of the electrometer tube when it is locked.  Dadurch wird eine Sättigung der Röhre verhindert, wenn z. This saturation of the tube is prevented when z.  B. der Draht ausläuft und die volle Beleuchtung auf die Zelle V6 fällt. As the wire runs and the lighting on the cell V6 falls.



    Mit der oben beschriebenen Vergleichsvorrichtung können Drahtdicken im Bereich von 0,0127 bis 3,2 mm gemessen bzw. geprüft werden, und die maximal zulässige Bewegung des Drahtes in Querrichtung beträgt + 3 2 mm in Abhängigkeit der Drahtdicke. With the above-described comparison means wire thicknesses in the range of 0.0127 to 3.2 mm measured or be checked, and the maximum permissible movement of the wire in the transverse direction is 3 + 2 mm depending on the wire thickness.  Es ist eine ablesbare Ablenkung von + 16% auf einer Skalenlänge von 10 cm vorgesehen, wobei die Genauigkeit besser als + 1% ist. There is provided a readable deflection of + 16% on a scale length of 10 cm, the accuracy is better than ± 1%.



    Infolge der Zeitkonstanten des Detektionskreises erfolgt jedoch die Detektion nicht augenblicklich, und beim vorliegenden Instrument beträgt sie ungefähr 0,5 Sekunden. Due to the time constants of the detection circuit, however, the detection is not instantaneous, and the present tool it is about 0.5 seconds.  Einschränkend wirken dabei die Kapazität am Gitter der Elektrometer-Röhre wegen der hohen vorhandenen Impedanzen und die Trägheit des Messinstrumentes. Thereby act limiting the capacity of the lattice of the electrometer tube because of the high impedances available and the inertia of the measuring instrument.  Daraus folgt, dass die in irgendeinem Augenblick angezeigte Kaliberanzeige ein durch Integration gewonnener Mittelwert über die vorangehende Periode von 1/2 Sekunde ist, wodurch bei bekannter Vorschubgeschwindigkeit des Drahtes die Drahtlänge feststeht, über welche die Mittelung vorgenommen wird. It follows that the caliber display displayed at any instant is derived by integration mean value over the preceding period of 1/2 second, which is fixed at a known length of the wire feed speed of the wire over which the averaging is made.  Dies ist an sich kein Nachteil, da dadurch die Richtung und Tendenz, in welcher sich ein Vorgang, z. This is not a disadvantage per se since thereby the direction and tendency in which a process z.  B. das Überziehen eines Drahtes, entwickelt, angezeigt wird, während kurzzeitige Änderungen, welche gewöhnlich nicht wichtig sind, weniger beachtet werden. is as the coating of a wire, develops, displayed while short-term changes, which usually do not matter, receive less attention.

    Für eine Integration über eine grössere Drahtlänge bei der gleichen Vorschubgeschwindigkeit kann die Zeitkonstante dadurch vergrössert werden, dass man die Streukapazitäten mit Hilfe von konzentrierten Impedanzen von geeignetem Wert überbrückt. For an integration over a larger wire length at the same feed speed, the time constant can be increased by the fact that it bridges the stray capacitances by means of concentrated impedances of appropriate value.  



    Falls eine Servosteuerung erforderlich ist, kann zusätzlich (über einen hochohmigen Kreis) ein Potential von der Anode der Röhre V3 (a oder b) abgenommen werden, welches dann in bekannter Weise zur Steuerung der gewünschten Vorgänge verwendet wird. If a servo control is required, which is then used in known manner for controlling the required operations are also removed (via a high impedance circuit), a potential of the anode of the tube V3 (a or b).



    Beim Überziehen von Drähten kann es vorkommen, dass der Durchmesser nicht in allen Richtungen gleichförmig ausfällt, das heisst, es besteht die Tendenz, dass der Drahtquerschnitt oval wird. When coating of wires, it can happen that the diameter does not precipitate uniformly in all directions, that is, there is a tendency that the wire cross section is oval.  In einem bestimmten Zeitpunkt kann selbstverständlich nur die Dicke des Drahtes in einer Richtung gemessen werden, aber das System ist genügend flexibel aufgebaut, dass man eine Ablesung bei so viel Querschnitten als nötig vornehmen kann. In a certain time, only the thickness of the wire can of course be measured in one direction but the system is constructed sufficiently flexible that it can perform a reading at as much cross-sections than necessary.  Zu diesem Zweck können weitere Vergleichseinrichtungen unter einem gewissen Winkel bezüglich der ersten Messeinrichtung, und zwar bei oder in der Nähe der letzteren angeordnet werden. For this purpose, further comparison means can at a certain angle with respect to the first measuring device, and indeed at or disposed in the vicinity of the latter.



   Dadurch können Messungen in verschiedenen Richtungen eines Querschnittes ausgeführt werden. This measurements of a cross section running in different directions.  Falls erwünscht, können die Spannungen nach deren Anlegung an die entsprechenden Elektrometer-Röhren gemischt werden, so dass sich eine Anzeige ergibt, die dem mittleren Durchmesser entspricht. If desired, the voltages according to their application to the respective electrometer tubes can be mixed, then an indication that results corresponding to the average diameter.



       Während des t : Überzugsvorganges ist es oft er- wünscht, die mittlere Dicke des Überzuges selbst über eine gewisse Periode zu messen. During t: coating operation, it is often ER- wishes to measure the average thickness of the coating even over a certain period.  Dies kann leicht dadurch geschehen, dass man den nackten Draht vor der entgegengesetzten Zelle (Vergleichszelle) vorbeiführt, anstatt vor dieser, wie oben beschrieben, einen Keil anzuordnen. This can easily be done by that one passes the bare wire against the opposite cell (reference cell) instead, to arrange a wedge prior to this, as discussed above.  Bei dieser Wahl der Anordnung stellt die Vorrichtung automatisch eine Dickendifferenz fest, ohne dass es nötig wäre, eine Einstellung auf eine besondere Dimension vorzunehmen. In this election, the arrangement, the device automatically detects a difference in thickness, without it being necessary to make an adjustment on a special dimension.  In einem solchen Fall ist das Messinstrument vorzugsweise so ausgebildet, dass sich seine Nullage am untern Ende der Skala befindet. In such a case, the measuring instrument is preferably configured so located that its zero position at the lower end of the scale is located.



    Es ist zu erwähnen, dass in diesem Fall die Voraussetzung gemacht wird, dass der nackte Draht über seine Länge einen absolut gleichförmigen Durchmesser aufweist, was praktisch zutrifft. It is that in this case the requirement is made that the bare wire has an absolutely uniform diameter throughout its length, which is the case in practice to mention.



    Selbstverständlich kann anstelle des photographischen Keils ein sog. Normaldraht als Vergleichsstück verwendet werden, um den Prüfdraht mit einem Normal zu vergleichen. Of course, so-called. Normal wire can be used as a comparison piece instead the photographic wedge to compare said test wire with a standard.



    Schliesslich ist zu erwähnen, dass anstelle der Verwendung einer einzigen Lichtquelle für zwei Photozellen, wie dies in der vorstehenden Beschreibung der Fall war, auch die Verwendung getrennter Lichtquellen möglich ist, welche jedoch so ausgebildet sein müssen, dass sie an den Photozellen die gleichen Beleuchtungsintensitäten erzeugen. Finally, it should be mentioned that also the use of separate light sources is possible, instead of using a single light source for two photocells, as was the case in the foregoing description, which must, however, be formed so that they produce the same illumination intensities at the photocells ,  Dies ist mit einer gewissen Schwierigkeit verbunden, wie ohne weiteres verständlich ist, so dass man der vorstehend beschriebenen Anordnung mit einer einzigen Lichtquelle normalerweise den Vorzug gibt. This is associated with some difficulty, as will be understood readily, so that one usually gives preference to the above described arrangement with a single light source. 

Claims (1)

  1. PATENTANSPRUCH I Vergleichsverfahren zur Prüfung mindestens einer radialen Ausdehnung eines Drahtes, dadurch gekennzeichnet, dass man die Beleuchtung von zwei Photozellen vermindert, indem man einerseits den Prüfdraht in den zur einen Photozelle führenden Lichtweg einbringt, und anderseits die Beleuchtung der andern Photozelle in einem Ausmass vermindert, welche der Einfügung eines Normaldrahtes an einer gleichwertigen Stelle in den zur andern Photozelle führenden Lichtweg entspricht, und dass man den Grad der Ungleichheit der Beleuchtung der beiden Photozellen bestimmt. PATENT CLAIM I Comparison Method for testing at least one radial extension of a wire, characterized in that one reduces the illumination by two photocells by one hand brings the test wire in leading to a photocell the light path, and decreases on the other hand the illumination of the other photocell to an extent which corresponds to the insertion of a normal wire at an equivalent point in the other photocell for leading light path, and that one determines the degree of inequality of the illumination of the two photocells.
    UNTERANSPRÜCHE 1. Verfahren nach Patentanspruch I, dadurch gekennzeichnet, dass in den zur andern Photozelle führenden Weg ein photographischer Keil eingeführt wird, der bezüglich des Lichtübertragungsverlustes einem Normaldraht gleichwertig ist. Subclaims 1. A method according to claim I, characterized in that a photographic wedge is inserted into the to the other photocell conveying path which the light transmission loss is equivalent with respect to a normal wire.
    2. Verfahren nach Patentanspruch I, dadurch gekennzeichnet, dass die Beleuchtung der andern Photozelle dadurch vermindert wird, dass man in den zu dieser führenden Lichtweg einen Normaldraht einbringt. 2. The method according to claim I, characterized in that the illumination of the other photocell is reduced by the fact that introducing a normal wire leading to this optical path.
    3. Verfahren nach Unteranspruch 1, dadurch gekennzeichnet, dass man den genannten Keil anfänglich quer zum Lichtweg so einstellt, dass der gewünschte Grad von Lichtverlust eintritt, und zwar durch Vergleich mit dem genannten Normaldraht, der in den zur genannten andern Zelle führenden Weg anstelle des Prüfdrahtes eingebracht ist. 3. A method according to sub-claim 1, characterized in that initially transversely adjusts the wedge referred to the light path such that the desired degree of entry of light loss, and by comparison with the said normal wire in place in the leading to said other cell way of test wire is inserted.
    4. Verfahren nach Unteranspruch 3, dadurch gekennzeichnet, dass man den genannten Keil anfänglich auf den gewünschten Grad von Übertragungsverlust durch Vergleich mit einem vom Normaldraht verschiedenen Draht einstellt, wobei für einen Durchmesserunterschied zwischen dem genannten Draht und dem Normaldraht bei der Bestimmung des Grades der Ungleichheit der Beleuchtung der beiden Photozellen die nötige Korrektur vorgenommen wird. 4. A method according to dependent claim 3, characterized in that adjusting the wedge mentioned initially to the desired degree of transmission loss by comparison with a different from normal wire wire, wherein a diameter difference between said wires and the normal wire in determining the degree of inequality the lighting of the two photocells made the necessary correction.
    5. Verfahren nach Patentanspruch I, dadurch gekennzeichnet, dass man den Grad der Ungleichheit der Beleuchtung der beiden Photozellen auf einem elektrischen Anzeigeinstrument zur Anzeige bringt. 5. The method according to claim I, characterized in that one brings the degree of inequality of the illumination of the two photo cells on an electrical display instrument for display.
    6. Verfahren nach Unteranspruch 5, dadurch gekennzeichnet, dass man die Anzeigen als prozentuale Abweichungen von einem Nullwert darstellt, welcher Nullwert die Gleichheit der Beleuchtung beider Photozellen darstellt. 6. A method according to dependent claim 5, characterized in that it represents the displays as percentage deviations from a zero value, which zero value represents the likeness of the illumination of both photocells.
    7. Verfahren nach Patentanspruch I, zur Prüfung von mehr als einer radialen Dimension eines nicht zylindrischen Drahtes durch Vergleich mit dem Durchmesser eines als Normal aufgefassten Drahtes, dadurch gekennzeichnet, dass man das Prüfverfahren gleichzeitig auf jede zu prüfende Dimension des Drahtes anwendet. 7. The method according to claim I, for the testing of more than a radial dimension of a non-cylindrical wire by comparison with the diameter of a Normal conceived wire, characterized in that to apply the test procedure at the same time on each test dimension of the wire.
    8. Verfahren nach Patentanspruch I, dadurch gekennzeichnet, dass man den Prüfdraht kontinuierlich vor der entsprechenden Zelle hindurchführt, wodurch eine kontinuierliche Anzeige der Änderung oder der mittleren Änderung des Durchmessers bzw. der radialen Dimension des Prüfdrahtes erzielt wird. 8. The method according to claim I, characterized in that one passes the test wire continuously against the corresponding cell, whereby a continuous indication of the change or the average change of the diameter or the radial dimension of the test wire is achieved.
    PATENTANSPRUCH II Vergleichseinrichtung zur Durchführung des Verfahrens nach Patentanspruch I, gekennzeichnet durch ein Paar photoelektrischer Zellen, durch Mittel zur Beleuchtung der genannten Photozellen, Mittel zur Detektion der Ausgangsspannungen der genannten Photozellen zum Vergleich der entsprechenden Beleuchtungsintensitäten, weiter durch Mittel, um den Prüfdraht in den zu einer Photozelle führenden Lichtweg einzubringen, und schliesslich durch Mittel, um an einer gleichwertigen Stelle in den zur andern Photozelle führenden Lichtweg einen Normaldraht oder ein gleichwertiges Hindernis einzubringen. PATENT CLAIM II comparing means for performing the method according to claim I, characterized by a pair of photoelectric cells, means for illuminating the said photocell, means for detecting the output voltages of said photoelectric cells for comparison of the corresponding illumination intensities, further by means of the test wire in the to introducing leading light path of a photocell, and finally by means of introducing at an equivalent point in the other photocell to the light path leading a normal wire or an equivalent obstacle.
    UNTERANSPRÜCHE 9. Einrichtung nach Patentanspruch II, dadurch gekennzeichnet, dass für die Beleuchtung der beiden Photozellen eine einzige Lichtquelle vorhanden ist. Subclaims 9. Apparatus according to claim II, characterized in that a single light source is present for the illumination of the two photocells.
    10. Einrichtung nach Patentanspruch II, dadurch gekennzeichnet, dass die beiden Photozellen gegeneinander in eine Brückenschaltung eingeschaltet sind, welche auch das genannte Detektionsmittel aufweist, und dass die Verbindungsstelle der beiden Photozellen mit der Eingangsklemme des Detektionsmittels verbunden ist. 10. Apparatus according to claim II, characterized is that the two photocells are mutually switched in a bridge circuit which also comprises said detection means, and that the junction of the two photocells to the input terminal of the detection means, respectively.
    11. Einrichtung nach Patentanspruch II, dadurch gekennzeichnet, dass das Detektionsmittel eine Elektronenröhre aufweist, welche als Elektrometer-Röhre betrieben ist, wobei deren Steuergitter als Eingangsklemme dient. 11. Apparatus according to claim II, characterized in that said detecting means comprises an electron tube, which is operated as an electric meter tube, the control grid is used as an input terminal.
    12. Einrichtung nach Unteranspruch 11, dadurch gekennzeichnet, dass die genannte Elektronenröhre eine Mehrgitterröhre ist, bei der ein als Schirmgitter verwendetes Gitter mit einer Stelle festen und stabilisierten Potentials verbunden ist, während die Anode der Röhre über einen festen Belastungswiderstand mit einer zweiten Stelle festen und stabilisierten Potentials verbunden ist, welches höher ist als das Potential der erstgenannten Stelle, das Ganze derart, dass bei Gleichheit der Beleuchtung der beiden Photozellen der Spannungsabstand im genannten Belastungswiderstand infolge des Fliessens von Anodenstrom gleich der Differenz der Potentiale der beiden genannten festen Stellen ist. 12. A device according to dependent claim 11, characterized in that the electron tube called a multi-grid tube, wherein a material used as a screen grid grating is connected to a point fixed and stabilized potential, while the anode of the tube over a fixed load resistor to a second location fixed and stabilized potential is connected, which is higher than the potential of the first-mentioned position, the whole in such a way that in case of equality of the illumination of the two photocells is the voltage distance in said load resistance due to the flow of anodic current equal to the difference of the potentials of the said two fixed positions.
    13. Einrichtung nach Unteranspruch 12, dadurch gekennzeichnet, dass das Detektionsmittel ein symmetrisches Röhrenvoltmeter mit Doppeltriode aufweist, wobei die Gitter der Doppeltriode mit dem genannten Schirmgitter und der Anode der genannten Elektronenröhre verbunden sind. 13. A device according to dependent claim 12, characterized in that the detection means is a symmetrical tube voltmeter with double triode, wherein the grating of the double triode with said screen grid and anode are connected to the electron tube above.
    14. Einrichtung nach Unteranspruch 13, dadurch gekennzeichnet, dass das Röhrenvoltmeter ein Anzeigeinstrument aufweist, welches derart geeicht ist, dass es Abweichungen von einem Nullwert anzeigt. 14. A device according to dependent claim 13, characterized in that the vacuum tube voltmeter having a display instrument which is calibrated in such a way that it displays deviations from a zero value.
    15. Einrichtung nach Patentanspruch II, gekennzeichnet durch eine auf die Ausgangsspannungen der beiden Zellen ansprechende Brückenschaltung, weiter durch ein auf die Brückenausgangsspannung ansprechendes Röhrenvoltmeter, und schliesslich durch ein durch das Röhrenvoltmeter gesteuertes Anzeigeinstrument, welches so geeicht ist, dass es prozentuale Abweichungen von einem Nullwert anzeigt. 15. Apparatus according to claim II, characterized by means responsive to the output voltages of the two cells bridge circuit, further through a responsive the bridge output voltage vacuum tube voltmeter, and finally by a controlled by the vacuum tube voltmeter indicating instrument, which is calibrated so that percentage deviations from a zero value displays.
CH347358D 1954-11-18 1955-11-17 Comparison Method for testing at least one radial extension of a wire CH347358A (en)

Priority Applications (1)

Application Number Priority Date Filing Date Title
GB347358X 1954-11-18

Publications (1)

Publication Number Publication Date
CH347358A true CH347358A (en) 1960-06-30

Family

ID=10369330

Family Applications (1)

Application Number Title Priority Date Filing Date
CH347358D CH347358A (en) 1954-11-18 1955-11-17 Comparison Method for testing at least one radial extension of a wire

Country Status (1)

Country Link
CH (1) CH347358A (en)

Cited By (1)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
DE2718807A1 (en) * 1976-05-05 1977-11-24 Zumbach Electronic Ag Apparatus for measuring at least one dimension of an object and method of operation of this device

Cited By (1)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
DE2718807A1 (en) * 1976-05-05 1977-11-24 Zumbach Electronic Ag Apparatus for measuring at least one dimension of an object and method of operation of this device

Similar Documents

Publication Publication Date Title
US4277679A (en) Apparatus and method for contact-free potential measurements of an electronic composition
US2950436A (en) Apparatus for controlling or checking the irregularity of a flow of textile or like materials
US2969016A (en) Colour printing
CH222371A (en) Electric discharge tube.
CH387752A (en) Method and device size of a process illustrated for controlling a variable by means of electrical vibration frequency
CH256142A (en) Electrical signal transmission system.
CH414349A (en) Method and apparatus for electrostatically charging insulating
CH391320A (en) Photoelectric exposure device
AT269298B (en) Display tube (Magic Eye) for the optical distinction of a monaural signal from a stereo
CH417978A (en) Measuring apparatus for determining the size and direction of the sense of the movement of a first object relative to a second object
Bills The lag of visual sensation in its relation to wave lengths and intensity of light.
CH427027A (en) Magneto-optical arrangement for determining the current in a high voltage conductor
GB1338423A (en) Automatic voltage control system
CH424317A (en) Method and apparatus for determining the number of textile material
CH450011A (en) Method and apparatus for determining the purity of a room with controlled air condition
US3074312A (en) Exposure meter
CH382463A (en) After the compensation principle working rays comparison means
CH375080A (en) Means for measuring peak voltages
US2480636A (en) Oscillographic method of and system for spectrographic analysis
CH427025A (en) A method of operating a circuit including a Wheatstone bridge
CH402218A (en) A circuit arrangement for electrolytic machining metallic conductive materials
CH401495A (en) Means for detecting the outline of an object, in particular a workpiece and methods of operation of the device
Clancy Polarization Effects in Photomultiplier Tubes
CH315921A (en) Means for adjusting a movable body
Anderson The Nuclear Mechanical Moment of Lanthanum from Hyperfine Structure