CH279399A - Electric razor. - Google Patents

Electric razor.

Info

Publication number
CH279399A
CH279399A CH279399DA CH279399A CH 279399 A CH279399 A CH 279399A CH 279399D A CH279399D A CH 279399DA CH 279399 A CH279399 A CH 279399A
Authority
CH
Switzerland
Prior art keywords
dependent
vacuum pump
shaving
cutting tool
pump
Prior art date
Application number
Other languages
German (de)
Inventor
Lenart Georg Hellmuth Ing Dr
Original Assignee
Lenart Georg Hellmuth Ing Dr
Priority date (The priority date is an assumption and is not a legal conclusion. Google has not performed a legal analysis and makes no representation as to the accuracy of the date listed.)
Filing date
Publication date
Application filed by Lenart Georg Hellmuth Ing Dr filed Critical Lenart Georg Hellmuth Ing Dr
Priority to CH279399T priority Critical
Publication of CH279399A publication Critical patent/CH279399A/en

Links

Classifications

    • BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
    • B26HAND CUTTING TOOLS; CUTTING; SEVERING
    • B26BHAND-HELD CUTTING TOOLS NOT OTHERWISE PROVIDED FOR
    • B26B19/00Clippers or shavers operating with a plurality of cutting edges, e.g. hair clippers, dry shavers
    • B26B19/38Details of, or accessories for, hair clippers, or dry shavers, e.g. housings, casings, grips, guards
    • B26B19/42Details of, or accessories for, hair clippers, or dry shavers, e.g. housings, casings, grips, guards providing for straightening the hair to be cut, e.g. by means of bristles; providing for tensioning the skin, e.g. by means of rollers, ledges

Description


   Elektrischer Rasierapparat. Electric shaver.  Die vorliegende Erfindung bezieht sich auf einen elektrischen Rasierapparat der Art., in welcher ein mit einem Messer oder einer Mehrzahl von Messern versehenes Schneid werkzeug mittels eines Kraftantriebes, zum Beispiel eines Elektromotors von Kleinst- format unter Zwischenschaltung eines die Ro tation der Motorenwelle in hin und her ge hende Bewegung verwandelnden Mechanis mus, an einem durchbrochenen Führungs organ, zum Beispiel einem Kamm oder einer Platte, The present invention relates to an electric shaver of the type. In which a cutting tool provided with a knife or a plurality of knives by means of a power drive, for example an electric motor of small format with the interposition of the rotation of the motor shaft in back and forth A mechanism that transforms the movement, on a perforated guide element, for example a comb or a plate,

        vorbeibewegt wird. is moved past.  Es kann dabei die ses Sehneidwerkzeug eine kreisförmige Gestal tung aufweisen und direkt mit der Motoren welle drehbar gekuppelt sein, wobei es dicht unter einem kreis- oder ringförmigen -Kamm oder einer Platte mit im Kreis eingeordneten Durchloehungen rotiert. It can have a circular design and be rotatably coupled directly to the motor shaft, rotating close under a circular or ring-shaped comb or a plate with perforations arranged in a circle.

    Es ist eine grosse An zahl solcher Rasierapparate verschiedenster Konstruktion bekannt, so dass sich eine genaue Beschreibung derselben erübrigt. There is a large number of such razors of various designs known, so that a detailed description of the same is superfluous.  Erwähnt. Mentioned.  sei nur noch der Vollständigkeit halber eine eben falls bekannte Konstruktion, welche nur für Wechselstrom gebaut ist und an Stelle des ro tierenden Motors einen Elektromagneten mit. just for the sake of completeness is a well-known construction, which is only built for alternating current and instead of the rotating motor with an electromagnet.  Schwinganker benutzt, durch welchen das Schneidwerlzeug unmittelbar in hin und her gehender Bewegung betätigt. Oscillating armature is used, through which the cutting tool is actuated directly in a reciprocating motion.  wird. becomes.  



   Über die Vor- und Nachteile der modernen elektrischen Rasierapparate sind die Meinun gen ausserordentlich geteilt.. Einerseits erspart die Verwendung eines elektrischen Rasierappa rates das zeitraubende und lästige Einseifen ,sowie die Anschaffung von Zubehör, wie Ra- Bierseife und Pinsel. Opinions are extremely divided on the advantages and disadvantages of modern electric razors. On the one hand, the use of an electric razor saves the time-consuming and annoying soaping up, as well as the purchase of accessories such as beer soap and brushes.  Des weiteren ist die Mög lichkeit, sich beim Rasieren zu schneiden, bei den elektrischen Apparaten völlig ausgescha]- tet. Furthermore, the possibility of cutting yourself while shaving is completely disabled with the electrical appliances.  Auch wird die Gesichtshaut nicht gereizt wie beim Abschaben der Barthaare mit dem Rasiermesser oder auch der Rasierklinge. The skin of the face is also not irritated, as is the case with scraping off the whiskers with a razor or razor blade.

     Trotz dieser gewichtigen Vorzüge hat sich die Verwendung der elektrischen Rasierapparate noch nicht völlig durchsetzen können, und die Mehrzahl der Rasierer benutzt noch weiterhin die gefährlichen Rasiermesser oder meistenteils die Rasierzeuge mit auswechselbaren Klingen, sogenannte Sicherheitsrasierzeuge . Despite these weighty advantages, the use of electric razors has not yet become fully established and the majority of razors still use dangerous razors or, for the most part, razors with interchangeable blades, so-called safety razors.  Eine ein gehende Prüfung der Ursachen der bislang geringen Verbreitung der elektrischen Appa rate ergibt, dass denselben neben ihren er wähnten Vorzügen eine Reihe von Nachteilen anhaftet, welche zurzeit. An in-depth examination of the causes of the low prevalence of electrical apparatus so far shows that, in addition to the advantages mentioned, there are a number of disadvantages that currently exist.  noch nicht beseitigt werden konnten. could not yet be eliminated.

    Der Hauptfehler dieser Ap parate liegt wohl in der im Vergleich mit den alten Rasiergeräten geringen Arbeitsleistung. The main flaw of these devices is probably the low work performance compared to the old shavers.  Das Schneiden ist bei den elektrischen Appa raten viel langsamer als mit dem Rasiermesser oder der Rasierklinge. Cutting is much slower with the electric devices than with the razor or razor blade.  Um diesen Übelstand wenigstens teilweise zu beseitigen, hat man letzthin zu dein Mittel gegriffen, die Anzahl der Sehneidköpfe an den Apparaten zu ver mehren, indem, man von einem Schneid-kopf bis auf vier Schneidköpfe überging. In order to at least partially remedy this deficiency, one has recently resorted to your means of increasing the number of optic cutting heads on the apparatus by going from one cutting head to four cutting heads.

    Trotz dieser Verbesserungen ist. Despite these improvements it is.  es bislang nicht ge lungen, eine derjenigen der alten Rasiergeräte auch nur annähernde Schneidgeschwindig- keit zu erreichen. it has so far not been possible to achieve a cutting speed even close to that of the old razors.  Ein weiterer Nachteil ist die schlechte Rasierwirkung. Another disadvantage is the poor shaving effect.  Das Rasiermesser schneidet die Barthaare dicht über der Haut ab und hinterlässt bei einer sauber durchge führten Rasur eine völlig glatte Haut. The razor cuts the whiskers just above the skin and leaves a completely smooth skin with a clean shave.  Dieses Resultat zu erreichen, ist bisher keinem der bekannten elektrischen Apparate gelungen, da die zwischen Haut und Messer liegende Dicke des Kammes oder der Lochplatte, so gering dieselbe auch sein mag, ein glattes Abschnei den der Barthaare verhindert. To achieve this result, none of the known electrical apparatus has succeeded so far, since the thickness of the comb or the perforated plate lying between the skin and the knife, however small it may be, prevents the whiskers from cutting off smoothly.

    Die elektri schen Rasierapparate weisen also zunächst zwei grosse Nachteile atü: eine langsame Ar beitsweise und die schlechte Qualität der ge leisteten Arbeit. The electric razors therefore initially have two major disadvantages: a slow working method and the poor quality of the work done.  Ein dritter Nachteil ist den elektrischen Apparaten und den alten Rasierzeugen ge meinsam eigen: man benötigt beide Hände zum Rasieren, die eine, um das Gerät zu halten und zu lenken, die andere, um die Haut straff zu spannen. A third disadvantage is common to the electrical devices and the old razors: you need both hands to shave, one to hold and steer the device, the other to tighten the skin.  



   Die Erfindung bezweckt nun, sowohl beide erstgenannten Nachteile der elektrischen Ap parate als auch den dritten Nachteil, wel chen dieselben mit den Rasiermessern und Ra siergeräten mit auswechselbarer Klinge teilen, mindestens weitgehend zu vermindern. The invention now aims to at least largely reduce both the first-mentioned disadvantages of the electrical Ap parate as well as the third disadvantage, wel chen share the same with the razors and shaving devices with replaceable blades.     



   Die Erfindung besteht darin, dass das Schneidwerkzeug und die dasselbe umge bende Zone sich innerhalb eines an der Schneidebene offenen Hohlraumes befinden, welcher mit Mitteln zur Erzeugung eines Un terdruckes in demselben in Verbindung steht, zum Zwecke, eine Saugwirkung auf die be strichene Hautoberfläche auszuüben. The invention consists in that the cutting tool and the same surrounding zone are located within a cavity open to the cutting plane, which is connected to means for generating an underpressure in the same, for the purpose of exerting a suction effect on the coated skin surface.  Diese Saugwirkung ermöglicht ein Anheben der Haut an bzw. Hineindrücken in die Dureh- brechungen des Führungsorganes, zum Bei spiel des Kammes oder der Lochplatte. This suction effect enables the skin to be lifted up or pressed into the openings in the guide element, for example the comb or the perforated plate.

    Es bewirkt dies ein sanftes Anpressen des Appa ratekopfes gegen die IIatitoberfläche, wobei die letztere in der Schneidzone straff gespannt wird; This causes a gentle pressing of the Appa rate head against the IIatite surface, the latter being stretched taut in the cutting zone;  die Schneidwerkzeuge bewirken dabei ein Abschneiden der Barthaare dicht über derselben, wobei ein Straffspannen der Ge sichtshaut mit Hilfe einer Hand unnötig wird, so dass es genügt, den Apparat mit Hilfe einer Hand zu halten und über die zu ra sierende Hatitfläehe zu lenken. the cutting tools cause the whiskers to be cut off just above the same, with the facial skin having to be tightened with one hand unnecessary, so that it is sufficient to hold the device with one hand and to steer it over the hatit area to be raided.

    Ferner wer- den bei genügender Saugkraft durch den auf die Haarwurzeln ausgeübten Sog die Bart haare senkrecht über der Hautoberfläche auf gerichtet, so dass sie den Schneidwerkzeugen nicht ausweichen, wie dies oft bei bekannten Geräten geschieht. Furthermore, if there is sufficient suction force, the suction exerted on the hair roots directs the beard hairs vertically above the skin surface so that they do not evade the cutting tools, as is often the case with known devices.  



   Die Saug%v irkung in der Umgebung des Schneidkopfes der elektrischen Rasierapparate kann mit Hilfe irgendeines der an sich in der Technik bekannten Mittel erzeugt werden. The suction in the vicinity of the cutting head of the electric razor can be produced by any of the means known per se in the art.  Es ist zum Beispiel praktisch jede Luftpumpe für den - in Frage kommenden Zweck ge eignet, sofern ihre Verwendung unter den bei elektrischen Rasierapparaten gebotenen Kleinstdimensionen nur geeignet ist. For example, practically any air pump is suitable for the purpose in question, provided that its use is only suitable under the smallest dimensions offered by electric razors.

    Die bei gefügten, diese Beschreibung ergänzenden Zeichnungen sollen lediglich dazu dienen, einige praktische Ausführungsbeispiele elek trischer Rasierapparate gemäss der Erfin dung zu veranschaulichen, bedeuten aber kei neswegs eine Beschränkung der Erfindung auf die dargestellten Formen. The attached drawings that supplement this description are only intended to illustrate some practical embodiments of electric razors according to the inven tion, but by no means limit the invention to the forms shown.  



   Ganz allgemein besteht die Möglichkeit, von irgendeinem zur Erzeugung von Unter druck dienenden Gerät aus eine - vorzugs weise biegsame - Rohr- oder Schlauchleitung einer den Schneidkopf umgebenden Hülle zu zuführen, welche rings um den Sehneid-kopf eine Randzone aufweist, in welcher sieh der Unterdruck auswirken kann. In general, there is the possibility of any device used to generate negative pressure from a - preferably flexible - pipe or hose line to a sheath surrounding the cutting head, which has an edge zone around the cutting head in which the negative pressure can be seen can affect.

        Fig. 1 der Zeich nung zeigt einen elektrischen Rasierapparat 1 bekannter Ausführung in Doppelkeilform, dessen den Schneidkopf 2 tragendes Ende mit einer Hülle 3, zum Beispiel aus elastischem Werkstoff, beispielsweise Gummi, umgeben ist, welche dieses Ende dicht umschliesst und nur um den Schneidkopf 2 herum offen ist, wo sie eine annähernd mit der Fläche des Schneidkopfes 2 ebene, rechteckige Öffnung 4 aufweist.. In der schematischen Schnittzeich nung nach Fig. 1a wird gezeigt, wie die Hülle 3 an sich fest und luftdicht schliessend auf dem Ende des Rasierapparates 1 anliegt, mit. Fig. 1 of the drawing shows an electric shaver 1 of a known design in double wedge shape, the end of which carrying the cutting head 2 is surrounded by a sheath 3, for example made of elastic material, for example rubber, which tightly encloses this end and only around the cutting head 2 around is open, where it has an approximately flat, rectangular opening 4 with the surface of the cutting head 2. In the schematic section drawing according to FIG. 1a it is shown how the sheath 3 itself tightly and airtightly on the end of the razor 1 is present, with.

     Ausnahme des die Öffnung 4 tragenden En des, welches um den Sehneidkopf 2 herum absteht, so dass zwischen diesem Ende und dem Schneidkopf 2 ein ringsförmiger, recht eckiger Hohlraum 5 entsteht, Dieser Hohl- raum 5 ist durch einen Kanal 6 mit einem Rohrstutzen 7 verbunden, welch letzterer an einen Schlauch 8 angeschlossen ist. Except for the end bearing the opening 4, which protrudes around the cutting head 2, so that a ring-shaped, rectangular cavity 5 is created between this end and the cutting head 2. This cavity 5 is connected to a pipe socket 7 by a channel 6 , which the latter is connected to a hose 8.

    Der Schlauch 8 ist mit. The hose 8 is with.  seinem andern Ende an das Saugrohr einer Wasserstrahlpiunpe be kannter Konstruktion 9 angeschlossen. its other end to the suction pipe of a Wasserstrahlpiunpe be known construction 9 connected.  Die Pumpe 9 ist in ebenfalls an sieh bekannter Weise auf dem Wasserleitungshahn 10 eines Wasehbeckens aufgesteckt, und bei Ausfliessen des Wassers aus dem geöffneten Hahn 10 wird in der Pumpe 9 ein luftarmer Raum erzeugt, dessen Saugwirkung durch den Schlauch 8, -den Stutzen 7 und Kanal 6 in den den Schneidkopf 2 des Rasiergerätes umgeben den Hohlraum 5 geleitet wird und nun die Gesichtshaut 11 des Rasierers (siehe Fig. la) The pump 9 is also attached to the water tap 10 of a wash basin in a manner known per se, and when the water flows out of the open tap 10, an air-poor space is created in the pump 9, the suction effect of which through the hose 8, -the nozzle 7 and Channel 6 into which the cutting head 2 of the shaver surrounds the cavity 5 and now the facial skin 11 of the razor (see Fig. La)

     ziemlich fest ansaugt und so die beabsichtigte Wirkung ausübt, wie sie oben beschrieben wurde. sucks in fairly tightly and thus has the intended effect as described above.  



        Selbstverständlieh können auch andere Mittel zur Erzeugung von Vakuum verwendet werden. Of course, other means of creating a vacuum can also be used.  



        Fig.2 und Fig.2a veranschaulichen eine zweite Ausführungsmöglichkeit des Erfin dungsgedankens. Fig.2 and Fig.2a illustrate a second possible embodiment of the concept of the invention.  In diesem Falle wird für die Erzeugung eines Vakuums der Antriebsmotor 12 im Rasierapparat 1 selbst nutzbar gemacht. In this case, the drive motor 12 in the shaver 1 itself can be used to generate a vacuum.  Seine mit. Its with.  dem nicht dargestellten Mechanis mus zur Umwandlung "der rotierenden in eine hin und her gehende Bewegung gekuppelte Welle 13 trägt den Rotor eines Zentrifugal- gebläses 14, welcher in einem Gehäuse mit dem Leitapparat 15 drehbar gelagert ist und in der Mitte (siehe Pfeile e1) durch den Hohl raum 16 Luft. the mechanism not shown for converting "the rotating shaft 13 coupled to a reciprocating movement carries the rotor of a centrifugal fan 14, which is rotatably mounted in a housing with the diffuser 15 and through the middle (see arrows e1) the cavity 16 air.

    durch den Sehneidkopf 2 an saugt. through the cutting head 2 sucks.  Letzterer ist vorzugsweise von einem Wall 17 umgeben, um ein seitliches Eindrin gen von Luft zu vermeiden und die Saugwir kung auf die von der Schneidfläche berührte Hautpartie zu konzentrieren. The latter is preferably surrounded by a wall 17 in order to avoid lateral penetration of air and to concentrate the suction effect on the area of ​​skin touched by the cutting surface.  Die abgesaugte (.uft wird durch geeignete Öffnungen 18, 18 im Statorgehäuse in Richtung der eingezeich neten Pfeile B ausgestossen. Fig.2a ist ein Schnitt. nach der Linie II-II der Fig. 2. The extracted air is expelled through suitable openings 18, 18 in the stator housing in the direction of the arrows B shown. FIG. 2a is a section along the line II-II of FIG.  



   Die Ausfüh7-ung nach Fig.3 veranschau licht. The execution according to Figure 3 illustrates.  an Stelle des Zentrifugalgebläses zwei Diaphragmapumpen 19, 19, deren Membranen dureh einen auf der Triebwelle 13 sitzenden Exzenter 20 mit Hilfe eines Exzenterringes 21 und an diesem sitzender Stangen 22 ab wechselnd gezogen bzw. gedrückt werden. Instead of the centrifugal blower, two diaphragm pumps 19, 19, the diaphragms of which are alternately pulled or pushed by an eccentric 20 seated on the drive shaft 13 with the aid of an eccentric ring 21 and rods 22 seated on this.

    Der Hohlraum 16 sowie die Vakuum- bzw. Luft- aiislassleitungen sind in ähnlicher -Weise wie in Fig. 2 und Fig. 2a angeordnet. The cavity 16 and the vacuum or air outlet lines are arranged in a manner similar to that in FIGS. 2 and 2a.  Fig. 3a zeigt die' Anordnung der Diaphragmapumpen in einem (Auerschnitt. nach der Linie III-III der Fig. 3. Fig. 3a shows the 'arrangement of the diaphragm pumps in a (cutout. Along the line III-III of FIG.  



   Wie bereits früher angedeutet, können auch andere Pumpen jeglichen nur denkbaren Systems verwendet werden, zum Beispiel Zahnradpumpen, Rotationskolbenpumpen und andere mehr. As already indicated earlier, other pumps of any conceivable system can also be used, for example gear pumps, rotary piston pumps and others.  



   Eine dritte Möglichkeit besteht schliesslich darin, das Schneidwerkzeug selbst als Gebläse zu benutzen, wodurch die Konstruktion we sentlich- vereinfacht wird. Finally, a third possibility is to use the cutting tool itself as a fan, which considerably simplifies the construction.  Dies ist eine vor nehmlich bei Rasierapparaten mit rotieren den Schneidwerkzeugen gegebene Möglichkeit. This is a possibility given in front of razors with rotating cutting tools.  Fig. 4 veranschaulicht einen solchen im Auf riss. Fig. 4 illustrates such a crack.  Im Körper 1. des Apparates befindet sich der Motor 12, dessen Triebwelle mit dein Schneidwerkzeug 2a gekuppelt ist. In the body 1. of the apparatus there is the motor 12, the drive shaft of which is coupled to your cutting tool 2a.  Letzteres dreht sich mit der Motorwelle dicht unter dem abnehmbaren, mit Einschnitten oder Löchern versehenen Schneidkopf 2. The latter rotates with the motor shaft just below the removable cutting head 2 provided with incisions or holes.

    Das Schneidwerk zeug 2a ist im Hohlraum 16 angeordnet, ist selbst hohl -und. The cutting tool 2a is arranged in the cavity 16, is itself hollow and.  bildet -den zentralen Teil eines Turbinenrades 14, dessen Schaufeln durch Fliehkraft zentral und durch das hohle Sehneidwerkzeug 2a und den Schneidkopf 2 hindurch Luft ansaugen und dieselbe durch die seitlichen Auslassöffnungen 18, 18 wieder ausstossen. forms the central part of a turbine wheel 14, the blades of which suck in air centrally by centrifugal force and through the hollow cutting tool 2a and the cutting head 2 and expel it again through the lateral outlet openings 18, 18.

    Infolge dieser Saugwirkung wird die Haut in der Umgebung des Schneidkopfes 2 fest an letzteren angepresst, und es wird auf diese Weise ein gründliches Rasieren im Sinne des Erfindungsgedankens ermöglicht. As a result of this suction effect, the skin in the vicinity of the cutting head 2 is pressed firmly against the latter, and in this way a thorough shave in the sense of the concept of the invention is made possible. 

Claims (1)

  1. PATENTANSPRUCH: Elektrischer Rasierapparat, bei welchem ein mit einem oder mehreren Messern ver- sehenes Schneidwerkzeug durch Kraftantrieb an einem durchbrochenen Führungsorgan vor beibewegt wird, dadurch gekennzeichnet, dass das Schneidzverkzeug und die dasselbe um gebende Zone sich innerhalb eines an der Schneidebene offenen Hohlraumes befinden, welcher mit Mitteln zur Erzeugung eines Un terdruckes in demselben in Verbindung steht, zum Zwecke, eine Saugwirkung auf die be strichene Hautoberfläche auszuüben. Claim: Electric razor in which a cutting tool provided with one or more knives is moved by a power drive on a perforated guide member, characterized in that the cutting tool and the zone surrounding it are located within a cavity open at the cutting plane, which is connected to means for generating an un negative pressure in the same, for the purpose of exerting a suction effect on the coated skin surface. UNTERANSPRÜCHE: 1. SUBCLAIMS: 1.
    Rasierapparat gemäss Patentanspruch, dadurch gekennzeichnet, dass der genannte Hohlraum durch eine Leitung mit einer Vakuumpumpe in Verbindung steht. Shaving apparatus according to claim, characterized in that said cavity is connected to a vacuum pump by a line. _ 2. Rasierapparat gemäss Unteranspruch 1, dadurch gekennzeichnet, dass besagte Vakuum pumpe durch eine an einen Wasserleitungs- hahn anschliessbare Wasserstrahlpumpe gebil det wird. 2. Shaving apparatus according to dependent claim 1, characterized in that said vacuum pump is formed by a water jet pump which can be connected to a water supply tap. 3. 3.
    Rasierapparat gemäss Patentanspruch und Unteranspruch 1, dadurch gekenuzeieh- net, dass besagte Vakuumpiunpe zwecks Be tätigung mit der Triebwelle für das Schneid werkzeug gekuppelt ist. Shaving apparatus according to claim and dependent claim 1, characterized in that said vacuum pump is coupled to the drive shaft for the cutting tool for the purpose of actuation. 4. Rasierapparat gemäss Unteranspruch 3, dadurch gekennzeichnet, dass besagte Vakuum pumpe aus einem Rotationsgebläse besteht. 4. Shaver according to dependent claim 3, characterized in that said vacuum pump consists of a rotary fan. 5. Rasierapparat gemäss Unteranspruch 4, dadurch gekennzeichnet, dass besagte Vakuum pumpe aus einem Zentrifugalgebläse besteht. 5. Shaving apparatus according to dependent claim 4, characterized in that said vacuum pump consists of a centrifugal fan. 6. 6th
    Rasierapparat gemäss Unteranspruch 4, dadurch gekennzeichnet, dass besagte Vakuum pumpe eine Zahnradpumpe ist. Shaving apparatus according to dependent claim 4, characterized in that said vacuum pump is a gear pump. 7. Rasierapparat gemäss Unteranspruch 4, dadurch gekennzeichnet, dass besagte Vakuum pumpe eine Rotationskolbenpumpe ist. 7. Shaver according to dependent claim 4, characterized in that said vacuum pump is a rotary piston pump. B. Rasierapparat gemäss Unteranspruch 3, dadurch gekennzeichnet, dass besagte Vakuum pumpe durch ein Diaphragmapumpwerk ge bildet ist. B. Shaver according to dependent claim 3, characterized in that said vacuum pump is formed by a diaphragm pump unit.
    Rasierapparat gemäss Patentanspruch und Unteranspruch 1, mit rotierendem Schneidwerkzeug, dadurch gekennzeichnet, dass das Gebläse in Form eines Turbinenrades in dieses Schneidwerkzeug eingebaut ist und mit demselben ein einheitliches Ganzes bildet. Shaving apparatus according to claim and dependent claim 1, with a rotating cutting tool, characterized in that the fan in the form of a turbine wheel is built into this cutting tool and forms a unitary whole with it.
CH279399D 1949-12-15 1949-12-15 Electric razor. CH279399A (en)

Priority Applications (1)

Application Number Priority Date Filing Date Title
CH279399T 1949-12-15

Publications (1)

Publication Number Publication Date
CH279399A true CH279399A (en) 1951-11-30

Family

ID=4482190

Family Applications (1)

Application Number Title Priority Date Filing Date
CH279399D CH279399A (en) 1949-12-15 1949-12-15 Electric razor.

Country Status (1)

Country Link
CH (1) CH279399A (en)

Cited By (5)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
DE1081799B (en) * 1952-07-31 1960-05-12 Hubert Wiegelmann Electrically operated shaver with air suction device
US3057061A (en) * 1961-06-05 1962-10-09 Paul H Blachly Air blower attachment for electric shaver
US3217407A (en) * 1963-10-01 1965-11-16 Darlene M Azar Clipper aspirator
DE3222097A1 (en) * 1981-06-15 1982-12-30 Matsushita Electric Works Ltd ELECTRIC SHAVER
US5265337A (en) * 1992-12-21 1993-11-30 Robert Lowder Self-cleaning razor

Cited By (5)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
DE1081799B (en) * 1952-07-31 1960-05-12 Hubert Wiegelmann Electrically operated shaver with air suction device
US3057061A (en) * 1961-06-05 1962-10-09 Paul H Blachly Air blower attachment for electric shaver
US3217407A (en) * 1963-10-01 1965-11-16 Darlene M Azar Clipper aspirator
DE3222097A1 (en) * 1981-06-15 1982-12-30 Matsushita Electric Works Ltd ELECTRIC SHAVER
US5265337A (en) * 1992-12-21 1993-11-30 Robert Lowder Self-cleaning razor

Similar Documents

Publication Publication Date Title
DE602004003623T2 (en) Band saw with suction device
EP1003630B1 (en) Electric shaver
EP1882455B1 (en) Medical instrument for cutting tissue
US3272023A (en) Power-driven apparatus for oppositely reciprocating a pair of spaced members
JP4949400B2 (en) Hair removal method, hair removal device, and attachment used for hair removal device
DE69912399T2 (en) hand suction
DE69931069T2 (en) RAZOR WITH CONVEX BLADE UNIT
EP0664974A1 (en) Process for cleaning the shearing head of a dry shaving apparatus
EP1926574B1 (en) Electric hair-removal appliance
EP1161325B1 (en) Electric shaver
AU2016271045B2 (en) Power operated rotary excision tool
JP2005521438A (en) Electric hair buffing device
EP0630596B1 (en) Apparatus for removing body hair
WO1989002263A1 (en) Whirpool bath-tub
WO2007033728A1 (en) Hair removing device
EP1924412A1 (en) Hair removing device
WO2004033165A3 (en) Shaving system for performing multiple shaving actions
WO2005002806A1 (en) Electrical hair cutting appliance
DE102004043105A1 (en) Portable power working machine
EP1694475B1 (en) Cutting head for an electric hair cutting machine
EP2554038B1 (en) Cutting assembly of a hedge shear
EP0724857B1 (en) Cutting knife for an electric hand mixer
US20140259689A1 (en) Concaved cutter head assembly for hair trimmer
CN2513727Y (en) Hair clipper with adjustable deflection combing knife
DE19838480C2 (en) Motorized cutting machine equipped with a dust collector