AT132879B - Schminkstifthalter. - Google Patents

Schminkstifthalter.

Info

Publication number
AT132879B
AT132879B AT132879DA AT132879B AT 132879 B AT132879 B AT 132879B AT 132879D A AT132879D A AT 132879DA AT 132879 B AT132879 B AT 132879B
Authority
AT
Austria
Prior art keywords
holder
make
driver
acts
stick holder
Prior art date
Application number
Other languages
English (en)
Inventor
Leopold Kutter
Original Assignee
Leopold Kutter
Priority date (The priority date is an assumption and is not a legal conclusion. Google has not performed a legal analysis and makes no representation as to the accuracy of the date listed.)
Filing date
Publication date
Application filed by Leopold Kutter filed Critical Leopold Kutter
Priority to AT132879T priority Critical
Application granted granted Critical
Publication of AT132879B publication Critical patent/AT132879B/de

Links

Description


   <Desc/Clms Page number 1> 
 



    Schminkstifthalter.   
 EMI1.1 
 

**WARNUNG** Ende DESC Feld kannt Anfang CLMS uberlappen**.

Claims (1)

  1. <Desc/Clms Page number 2> gehäuse verschwenkten Lage entgegen der Wirkung dieser Feder durch ein auslösbares Sperrglied selbsttätig festgestellt wird.
    2. Schminkstifthalter nach Anspruch 1, dadurch gekennzeichnet, dass Halter (1) und EMI2.1 schraubenförmige Sprungfeder (8) auf einen gleichzeitig als Mitnehmer und als Sperrglied für den Halter (1) wirksames Organ (11, 12) drehend und axial beweglich einwirkt, das in eine axiale Führung (1") des Halters eingreift, bei in das Schutzgehäuse (6) verschwenktem Halter durch axiales Einfallen in eine Vertiefung (13) festgestellt wird und zu seiner Auslösung nach aussen ragt.
    4. Schminkstifthalter nach Anspruch 2 bzw. 3, dadurch gekennzeichnet, dass die Seiten- wände des im Querschnitt U-förmigen Schutzgehäuses (6) durch kreisförmige Schilder (9, 10) verstärkt sind, die einem zylindrischen Teil (1') des Halters (1) als Drehlager dienen und von denen das eine Schild (9) eine Feststellvertieftmg (13) und zweckmässig auch eine Anlauffläche (15) für den Mitnehmer (12, 13) besitzt. EMI2.2
AT132879D 1932-05-31 1932-05-31 Schminkstifthalter. AT132879B (de)

Priority Applications (1)

Application Number Priority Date Filing Date Title
AT132879T 1932-05-31

Publications (1)

Publication Number Publication Date
AT132879B true AT132879B (de) 1933-04-25

Family

ID=3637589

Family Applications (1)

Application Number Title Priority Date Filing Date
AT132879D AT132879B (de) 1932-05-31 1932-05-31 Schminkstifthalter.

Country Status (1)

Country Link
AT (1) AT132879B (de)

Similar Documents

Publication Publication Date Title
AT134556B (de) Regelhahn für Gase und Flüssigkeiten.
AT132880B (de) Elektromedizinischer Apparat.
AT133938B (de) Mechanisches Fahrspielzeug.
AT133099B (de) Mit flüssigem Brennstoff arbeitender Schneid- und Schweißbrenner.
AT133379B (de) Isoliermatte.
AT133477B (de) Hydraulischer Stoßdämpfer mit Schließvorrichtung für Türen.
AT133623B (de) Zahnklammeranordnung zum Verankern von Gebißplatten an natürlichen Zähnen.
AT133402B (de) Membrangeliderte Kolbenmaschine.
AT134588B (de) Liegestuhl.
AT133377B (de) Scheuerbürste aus Gummi.
AT132363B (de) Ständer für Schaustellungszwecke.
AT134564B (de) Von Hand, insbesondere durch Bowdenzug betätigte Zündverstellvorrichtung.
AT133380B (de) Grabdenkmal.
AT133630B (de) Spinnbare radioaktive künstliche Faser.
AT133659B (de) Kehrgerät für Schornsteine.
AT133834B (de) Sperrvorrichtung für die Wahlscheibe von Telephonen.
AT132981B (de) Verfahren und Aufnahmeapparat zur Angleichung der Schwärzung des Ton- und des Projektionsbildes bei der Herstellung von Tonbildfilmen.
AT134749B (de) Kompressorium für Trichinoskope.
AT132496B (de) Kasten für Wassermesser.
AT134673B (de) Fahrrad od. dgl.
AT135369B (de) Schalenähnliche Verpackungshülle, insbesondere für Süßigkeiten.
AT132879B (de) Schminkstifthalter.
AT133346B (de) Kettenartige flexible Glasstabhalterung für verschieden geformte Leuchtröhren.
AT134725B (de) Hemdkragen und Manschetten.
AT134689B (de) Sicherheitseinrichtung zur Verhinderung einer unzulässigen Schiefstellung von elektrisch betriebenen, fahrbaren Kranbrücken.