Connect public, paid and private patent data with Google Patents Public Datasets

Method and device for the non-invasive analysis of a body with ultrasound radiation

Info

Publication number
WO2008086832A1
WO2008086832A1 PCT/EP2007/008535 EP2007008535W WO2008086832A1 WO 2008086832 A1 WO2008086832 A1 WO 2008086832A1 EP 2007008535 W EP2007008535 W EP 2007008535W WO 2008086832 A1 WO2008086832 A1 WO 2008086832A1
Authority
WO
Grant status
Application
Patent type
Prior art keywords
body
ultrasound
radiation
measurement
surface
Prior art date
Application number
PCT/EP2007/008535
Other languages
German (de)
French (fr)
Inventor
Stefan Gassner
Original Assignee
Aesculap Ag & Co. Kg
Priority date (The priority date is an assumption and is not a legal conclusion. Google has not performed a legal analysis and makes no representation as to the accuracy of the date listed.)
Filing date
Publication date

Links

Classifications

    • AHUMAN NECESSITIES
    • A61MEDICAL OR VETERINARY SCIENCE; HYGIENE
    • A61BDIAGNOSIS; SURGERY; IDENTIFICATION
    • A61B5/00Detecting, measuring or recording for diagnostic purposes; Identification of persons
    • A61B5/05Detecting, measuring or recording for diagnosis by means of electric currents or magnetic fields; Measuring using microwaves or radiowaves
    • A61B5/053Measuring electrical impedance or conductance of a portion of the body
    • AHUMAN NECESSITIES
    • A61MEDICAL OR VETERINARY SCIENCE; HYGIENE
    • A61BDIAGNOSIS; SURGERY; IDENTIFICATION
    • A61B8/00Diagnosis using ultrasonic, sonic or infrasonic waves
    • A61B8/13Tomography
    • A61B8/14Echo-tomography
    • AHUMAN NECESSITIES
    • A61MEDICAL OR VETERINARY SCIENCE; HYGIENE
    • A61BDIAGNOSIS; SURGERY; IDENTIFICATION
    • A61B8/00Diagnosis using ultrasonic, sonic or infrasonic waves
    • A61B8/44Constructional features of the ultrasonic, sonic or infrasonic diagnostic device
    • A61B8/4416Constructional features of the ultrasonic, sonic or infrasonic diagnostic device related to combined acquisition of different diagnostic modalities, e.g. combination of ultrasound and X-ray acquisitions

Abstract

The invention relates to a method for the non-invasive analysis of a region inside a body and under the body surface by means of ultrasound radiation, characterized in that ultrasound radiation is directed into the inside of the body through the body surface. The ultrasound radiation reflected by the internal body structures is measured and conclusions are drawn with respect to the arrangement of the internal body structures. In order to render the measurement results largely independent from the nature of the intermediary tissue structures, it is proposed that eddy currents are induced in the region to be analyzed by applying an external, primary alternating magnetic field, the generated secondary magnetic fields induced by said eddy currents are measured outside the body, data on the basis of the obtained measurement data of the secondary magnetic fields with respect to the nature of the tissue adjacent to the body surface, to its arrangement, distribution and/or thickness is derived and said data are taken into consideration during the evaluation of the measurement results of the reflected ultrasound radiation.

Description

VERFAHREN UND VORRICHTUNG ZUR NICHTINVASIVEN UNTERSUCHUNG EINES KÖRPERS MIT ULTRASCHALLSTRAHLUNG METHOD AND DEVICE FOR NON-INVASIVE ANALYSIS OF A BODY WITH ULTRASOUND RADIATION

Die Erfindung betrifft ein Verfahren zur nichtinvasiven Untersuchung eines im Inneren eines Körpers unter der Körperoberfläche liegenden Bereiches mit Ultraschallstrahlung, bei dem man Ultraschallstrahlung durch die Körperoberfläche in das Inneren des Körpers richtet, die von internen Körperstrukturen des Körpers reflektierte Ultraschallstrahlung misst und daraus Rückschlüsse auf die Anordnung der internen Körperstrukturen zieht. The invention relates to a method for non-invasive investigation of a lying inside a body of the body surface area with ultrasonic radiation, wherein the directed ultrasonic radiation through the body surface into the interior of the body, the radiation reflected from the internal body structures of the body measures ultrasonic radiation and conclusions as to the arrangement the internal body structures draws.

Derartige Verfahren sind weit verbreitet und haben den Vorteil, dass nichtinvasiv Körperstrukturen im Inneren des Körpers untersucht werden können, wobei allerdings ein gewisses Problem darin besteht, dass die Ultraschallstrahlung beim Durchqueren der Gewebestrukturen in unterschiedlichen Gewebearten unterschiedlich absorbiert und reflektiert wird und auch eine unterschiedliche Ausbreitungsgeschwindigkeit haben kann. Such methods are widely used and have the advantage that non-invasive body structures inside the body can be examined, however, where there is a certain problem in that the ultrasonic radiation when passing through the tissue structures in different types of tissue will be absorbed differently and is reflected and also have a different propagation speed can. Wenn daher die Gewebestrukturen zwischen der Körperoberfläche und einer zu untersuchenden Körperstruktur, beispielsweise einer knöchernen Struktur, nicht homogen ausgebildet ist und wenn deren Zusammensetzung nicht bekannt ist, dann ist es schwierig, aus den reflektierten Ultraschallstrahlungen und der Laufzeit der Ultraschallstrahlung zwischen Aussendung und Empfang der reflektierten Ultraschallstrahlung die Messergebnisse zutreffend zu werten. Therefore, when the tissue structures between the body surface and to be examined body structure, such as a bony structure is not formed homogeneously and when the composition of which is not known, it is difficult, from the reflected ultrasonic radiation and the duration of the ultrasonic radiation between the transmission and reception of the reflected ultrasonic radiation to evaluate the measurement results accurate. Um zuverlässige Messergebnisse über die Lage der Körperstrukturen zu erhalten, an denen die Ultraschallstrahlung reflektiert wird, würde man Informationen über die Art der zwischen Körperoberfläche und zu untersuchender Körperstruktur liegenden Gewebeschichten, deren Verteilung, Dicke und Anordnung benötigen. In order to obtain reliable measuring results on the position of body structures, in which the ultrasonic radiation is reflected, would be information about the type of the lying between the body surface and body to be examined structure fabric layers need their distribution, thickness, and assembly.

Es ist Aufgabe der Erfindung, ein gattungsgemäßes Verfahren so auszugestalten, dass die durch die Ultraschalluntersuchung erzielten Informationen über interne Körperstrukturen durch Informationen über die Art, Verteilung und / oder Anordnung der Gewebeschichten im Inneren des Körpers verbessert werden. It is an object of the invention to design a generic method that the information on internal body structures by providing information on the type, distribution and / or arrangement of the layers of tissue inside the body reached by the ultrasound can be improved.

Diese Aufgabe wird bei einem Verfahren der eingangs beschriebenen Art erfindungsgemäß dadurch gelöst, dass man durch ein externes, primäres Wechsel- Magnetfeld in dem zu untersuchenden Bereich Wirbelströme induziert, die von diesen Wirbelströmen erzeugten sekundären Magnetfelder außerhalb des Körpers misst, aus den Messdaten der sekundären Magnetfelder Daten über die Art des an die Körperoberfläche angrenzenden Gewebes, dessen Anordnung, Verteilung und / oder Dicke ableitet und diese Daten bei der Auswertung der Messergebnisse der reflektierten Ultraschallstrahlung berücksichtigt. This object is achieved with a method of the type described at the outset according to the invention in that one induced by an external, primary alternating magnetic field in the under examination area eddy currents, measures the secondary magnetic fields generated by these eddy currents outside the body from the measurement data of the secondary magnetic fields data about the nature of the adjacent to the body surface tissue derives its arrangement, distribution and / or thickness and takes into account this data in the evaluation of the measuring results of the reflected ultrasonic radiation.

Das Ultraschall-Untersuchungsverfahren wird also kombiniert mit einem weiteren nichtinvasiven Untersuchungsverfahren, bei dem durch in den Gewebeschichten induzierte Wirbelströme indirekt die elektrische Leitfähigkeit der unterschiedlichen Gewebebereiche im Körper bestimmt wird. The ultrasonic inspection method is thus combined with a further non-invasive examination method in which the electrical conductivity of the different tissue regions in the body is determined indirectly by induced in the tissue layers eddy currents. Diese Leitfähigkeit wiederum gibt Auskunft über die Natur des Gewebes, über die Verteilung unterschiedlich gearteten Gewebes, über die Schichtdicke und / oder die Anordnung bestimmter Gewebeschichten. This conductivity, in turn, provides information about the nature of the tissue, the distribution of different types, tissue, across the layer thickness and / or the arrangement of certain tissue layers. Diese Information kann dann unmittelbar dazu verwendet werden, die Messergebnisse der Ultraschalluntersuchung zu modifizieren und an die tatsächlichen Gegebenheiten in dem von der Ultraschallstrahlung durchlaufenen Bereich des Körpers anzupassen. This information can then be used directly to modify the measurement results of ultrasonic examination and to adapt to the actual conditions in the traversed by the ultrasonic radiation area of ​​the body.

Verfahren zur Untersuchung biologischen Gewebes durch induzierte Wirbelströme sind an sich bekannt, werden jedoch vorwiegend verwendet, um Auf- schluss über Hautirritationen, den Verlauf einer Wundheilung oder das Vorhandensein eines Ödems zu geben (Dissertation Dipl.-Ing. Claudia H. Riedel "Planare induktive Impedanzmessverfahren in der Medizintechnik", 15. Juli 2004, Fakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik der Universität Fridericiana Karlsruhe). A method for studying the biological tissue by induced eddy currents are known per se, but are primarily used to give up-circuit skin irritation, the course of wound healing or the presence of edema (Dissertation Dipl.-Ing. Claudia H. Riedel "Planar Inductive impedance measurement procedures in medical technology "July 15, 2004, Faculty of Electrical engineering and information technology at the University Fridericiana Karlsruhe). Eine Kombination eines solchen Verfahrens mit einer Ultraschalluntersuchung ergibt nun ein kombiniertes Verfahren, bei dem man die gewebespezifischen Daten im Untersuchungsbereich, der von der Ultraschallstrahlung durchlaufen wird, nichtinvasiv erfassen und verwenden kann, um die Messdaten der Ultraschallstrahlung anzupassen an die individuelle Gewebeausbildung im Bereich zwischen Körperoberfläche und untersuchter interner Körperstruktur, so dass auf diese Weise die Ultraschalluntersuchungen auch bei unterschiedlich ausgebildeten, die interne Körperstruktur bedeckenden Gewebeschichten eine deutlich erhöhte Aussagekraft erhalten. A combination of such a method with an ultrasonic examination now yields a combined method, in which can the tissue-specific data in the examination zone which is traversed by the ultrasonic radiation collect and use non-invasive, in order to adapt the measurement data of the ultrasonic radiation to the individual tissue formation in the region between the body surface and investigated internal body structure so as to obtain in this way the ultrasound examinations even if differently shaped, the internal body structure covering fabric layers significantly increased significance.

Günstig ist es, wenn man bei der Messung des sekundären Magnetfeldes die Einwirkung des primären Wechsel-Magnetfeldes auf die Messeinrichtung des sekundären Magnetfeldes kompensiert. It is favorable if one compensates for the action of the primary alternating magnetic field on the measuring device of the secondary magnetic field in the measurement of the secondary magnetic field. Dadurch lässt sich die Messgenauigkeit ganz erheblich erhöhen, da die Größe des von den Wirbelströmen erzeugten sekundären Magnetfeldes wesentlich kleiner ist als die Größe des primären Wechsel-Magnetfeldes, je nach Abstand und Ausgestaltung der verwendeten Apparaturen kann das sekundäre Magnetfeld in der Größenordnung zwischen 10 "2 und 10 "6 des primären Wechsel-Magnetfeldes liegen. Thereby, the measurement accuracy can be considerably increased, since the size of the secondary magnetic field generated by the eddy currents is substantially smaller than the size of the primary alternating magnetic field, depending on the spacing and configuration of the apparatus used, the secondary magnetic field of the order of 10 "2 and 10 '6 of the primary alternating magnetic field lie.

Gemäß einer besonders bevorzugten Ausführungsform ist vorgesehen, dass man primäre Wechsel-Magnetfelder mit unterschiedlichen Frequenzen verwendet, beispielsweise mit Frequenzen von 500 kHz und 1 MHz, wobei grundsätzlich Frequenzen im Bereich zwischen 20 kHz und 10 MHz Verwendung finden können. According to a particularly preferred embodiment it is provided that is used primary alternating magnetic fields having different frequencies, for example at frequencies of 500 kHz and 1 MHz, and in principle can be found frequencies in the range between 20 kHz and 10 MHz using. Der Vorteil der Verwendung unterschiedlicher Frequenzen liegt darin, dass die Induktion der Wirbelströme unter dem Einfluss des primären Wechsel-Magnetfeldes und damit auch die Erzeugung des sekundären Magnetfeldes bei unterschiedlichen Gewebearten abhängig von der Frequenz unterschiedlich groß sind, das heißt unterschiedliche Gewebearten tragen bei unterschiedlichen Frequenzen verschieden stark zur Erzeugung der Wirbelströme und damit des sekundären Magnetfeldes bei. The advantage of using different frequencies is that the induction of the eddy currents vary in size under the influence of the primary alternating magnetic field, and thus the generation of the secondary magnetic field in different types of tissue depending on the frequency, that is different types of fabric wear at different frequencies different strongly contribute to the generation of the eddy currents and thus the secondary magnetic field. Dies ermöglicht es, durch die Messung mit mehreren Frequenzen Auskunft über die Natur der Gewebeschichten zu erhalten, in denen die Wirbelströme erzeugt werden. This makes it possible to obtain information on the nature of the fabric layers by measuring with several frequencies, in which the eddy currents are generated.

Es ist günstig, wenn man Erfahrungswerte für die Größe der induzierten Wirbelströme für verschiedene Gewebearten in einem Datenspeicher speichert und wenn man diese Werte zur Bestimmung der Art des an der Körperoberfläche angrenzenden Gewebes, dessen Anordnung, Verteilung und / oder Dicke aufgrund der sekundären Magnetfelder verwendet. It is convenient when storing empirical values ​​for the magnitude of the induced eddy currents for different tissue types in a data memory and if the arrangement, distribution and / or thickness uses these values ​​to determine the nature of the adjacent to the body surface tissue, due to the secondary magnetic fields.

Die Erfindung bezieht sich weiterhin auf eine Vorrichtung zur Untersuchung eines im Inneren eines Körpers unter der Körperoberfläche liegenden Bereiches mit Ultraschallstrahlung mit einem Ultraschallstrahlung durch die Körperoberfläche in das Innere des Körpers richtenden Ultraschallsender, einem die von internen Körperstrukturen reflektierte Ultraschallstrahlung messenden Ultraschallempfänger und mit einer Datenverarbeitungseinrichtung, die so programmiert ist, dass sie aus den Messdaten der reflektierten Ultraschallstrahlung die Anordnung der internen Körperstrukturen bestimmt. The invention further relates to a device for investigation of a lying inside a body of the body surface area with ultrasonic radiation with an ultrasonic radiation through the body surface directing in the interior of the body ultrasonic transmitter, the ultrasonic radiation reflected from the internal body structures measuring ultrasonic receiver and a data processing device, which is so programmed that it determines from the measurement data of the reflected ultrasonic radiation, the arrangement of the internal body structures.

Ausgehend von einer solchen Vorrichtung liegt der Erfindung auch die Aufgabe zugrunde, eine solche Vorrichtung so weiterzubilden, dass auch bei unterschiedlichen Gewebestrukturen zwischen der Körperoberfläche und der zu untersuchenden internen Körperstruktur präzise Ergebnisse erzielt werden können. Starting from such a device of the invention is also based on the object to further develop such a device that, even with different tissue structures between the body surface and to be examined internal body structure accurate results can be obtained. Diese Aufgabe wird bei einer Vorrichtung der eingangs beschriebenen Art erfindungsgemäß dadurch gelöst, dass sie zusätzlich einen Erreger für ein externes, primäres Wechsel-Magnetfeld umfasst, durch welches in dem zu untersuchenden Bereich Wirbelströme induzierbar sind, sowie einen Empfänger, der von diesen Wirbelströmen erzeugte sekundäre Magnetfelder außerhalb des Körpers misst, und dass die Datenverarbeitungseinrichtung so programmiert ist, dass sie aus den Messdaten der sekundären Magnetfelder Daten über die Art des an die Körperoberfläche angrenzenden Gewebes, dessen Anordnung, Verteilung und / oder Dicke ableitet und diese Daten bei der Auswertung der Messergebnisse der reflektierten Ultraschallstrahlung berücksichtigt. This object is achieved in a device of the type described above according to the invention characterized in that it additionally includes an exciter for an external, primary alternating magnetic field, by which eddy currents are induced in the subject to be examined area, as well as a receiver generated by these eddy currents secondary magnetic fields outside the body measures, and that the data processing means is programmed to from the measurement data of the secondary magnetic data about the nature of the adjacent to the body surface tissue derives its arrangement, distribution and / or thickness, and this data in the evaluation of the measurement results of the reflected ultrasonic radiation considered.

Bei einer solchen Vorrichtung werden die durch die Ultraschallstrahlung ermittelten Daten automatisch entsprechend den Daten modifiziert, die sich aufgrund der unterschiedlichen Gewebestruktur zwischen der Körperoberfläche und der zu untersuchenden internen Körperstruktur ergeben, so dass man unabhängig beispielsweise von der Verteilung von Haut-, Fett- und Muskelgewebe im untersuchten Bereich zutreffende Angaben über die Geometrie der durch die Ultraschallstrahlung untersuchten internen Körperstruktur erhält. In such a device the data determined by the ultrasonic radiation are automatically modified in accordance with the data resulting from the different tissue structure between the body surface and to be examined internal body structure, so that one independently example of the distribution of skin, fat and muscle tissue in the investigated area is given accurate information about the geometry of the examined by the ultrasonic radiation internal body structure.

Günstig ist es, wenn der Erreger des primären Wechsel-Magnetfeldes und der Empfänger des sekundären Magnetfeldes in einem Magnetmesskopf angeordnet sind. It is favorable when the excitation of the primary alternating magnetic field, and the receiver of the secondary magnetic field are arranged in a magnetic measuring head. In diesem Falle kann der Benutzer mit diesem Magnetmesskopf berührungslos und nichtinvasiv die Natur der Gewebeschichten angrenzend an die Körperoberfläche untersuchen, wobei diese Daten in der Datenverarbeitungseinrichtung zur Modifizierung der Ultraschalldaten verarbeitet werden. In this case, the user may contact and non-invasively examine the nature of the tissue layers adjacent to the body surface with said magnetic sensing head, which data are processed in the data processing means for modifying the ultrasound data.

Gemäß einer bevorzugten Ausführungsform kann dieser Magnetmesskopf auch mit dem Ultraschallsender und dem Ultraschallempfänger in einem gemeinsa- men Messkopf vereinigt sein, in dem die Messung entweder nacheinander oder simultan erfolgt. According to a preferred embodiment, this magnetic sensor can be combined with the ultrasonic transmitter and the ultrasonic receiver in a common men measuring head in which the measurement is performed either sequentially or simultaneously.

Günstig ist es, wenn der Erreger des primären Wechsel-Magnetfeldes und der Empfänger der sekundären Magnetfelder derart ausgebildet sind, dass ein von dem vom Erreger abgestrahlten primären Wechsel-Magnetfeld an den Empfänger des sekundären Magnetfeldes erzeugtes Messsignal kompensiert wird. It is favorable when the excitation of the primary alternating magnetic field, and the receiver of the secondary magnetic fields are formed such that a signal generated by the radiated from the excitation primary alternating magnetic field at the receiver of the secondary magnetic field measurement signal is compensated is. Dies kann beispielsweise durch eine senkrechte Anordnung von Empfängerspulen relativ zu den Sendespulen erfolgen oder durch die Anordnung von mehreren Empfängerspulen, die so geschaltet sind, dass die in ihnen durch das primäre Wechsel-Magnetfeld erzeugten Signale sich kompensieren, während dies bei den sekundären Magnetfeldsignalen nicht der Fall ist. This can be done relative to the transmitter coils, or, for example, by a vertical array of receiver coils by the provision of a plurality of receiver coils that are connected such that the signals produced in them by the primary alternating magnetic field cancel each other, while this is not the in the secondary magnetic field signals is the case.

Es kann vorgesehen sein, dass der Erreger primäre Wechsel-Magnetfelder mit unterschiedlichen Frequenzen erzeugt, beispielsweise mit Frequenzen von etwa 500 kHz und von etwa 1 MHz. It can be provided that the exciter generates the primary alternating magnetic fields having different frequencies, for example at frequencies of about 500 kHz and about 1 MHz.

Bei einer besonders bevorzugten Ausführungsform ist vorgesehen, dass der Datenverarbeitungseinrichtung ein Datenspeicher zugeordnet ist, der Erfahrungswerte für die Größe induzierter Wirbelströme für verschiedene Gewebearten speichert und, dass die Datenverarbeitungseinrichtung derart programmiert ist, dass sie diese Werte zur Bestimmung der Art des an die Körperoberfläche angrenzenden Gewebes, dessen Anordnung, Verteilung und / oder Dicke aufgrund der sekundären Magnetfelder verwendet. In a particularly preferred embodiment it is provided that the data processing device is a data storage associated with the empirical value of the magnitude of induced eddy currents for different types of tissue stores, and that the data processing means is programmed so that these values ​​to determine the nature of the adjacent to the body surface tissue whose arrangement, distribution and / or thickness is used due to the secondary magnetic fields.

Die nachfolgende Beschreibung bevorzugter Ausführungsformen der Erfindung dient im Zusammenhang mit der Zeichnung der näheren Erläuterung. The following description of preferred embodiments of the invention serves in conjunction with the drawings for a more detailed explanation. Es zeigen: Figur 1 : eine schematische Gesamtansicht eines Patienten mit einer In the drawings: Figure 1 is a schematic overall view of a patient with a

Untersuchungseinrichtung mit einem Ultraschallkopf und einem Impedanzmesskopf sowie einer den Messköpfen zugeordneten Datenverarbeitungseinrichtung und An inspection apparatus having an ultrasonic head, and an impedance measuring head and a measuring heads associated data processing means, and

Figur 2 : eine schematische Ansicht eines Impedanzmesskopfes neben einem zu untersuchenden Bereich des Körpers mit unterschiedlichen Gewebearten. 2 shows a schematic view of an impedance measuring head in addition to a range to be examined of the body with different types of tissue.

Zur Untersuchung eines Patienten 1, der beispielsweise auf einem Operationstisch 2 gelagert sein kann, wird eine Messeinrichtung 3 verwendet, die einen Ultraschallmesskopf 4 und einen Impedanzmesskopf 5 umfasst. For examining a patient 1, which may be stored, for example on an operating table 2, a measuring device 3 is used, comprising an ultrasonic measuring head 4 and an impedance measuring head. 5 Im Ausführungsbeispiel der Figur 1 sind der Ultraschallmesskopf 4 und der Impedanzmesskopf 5 als unabhängig voneinander bewegbare Bauteile ausgebildet, es könnte aber auch vorgesehen sein, dass der Ultraschallmesskopf 4 und der Impedanzmesskopf 5 in einem gemeinsamen Gehäuse angeordnet sind, so dass ein kombinierter Messkopf für Ultraschallmessung und für Impedanzmessung gebildet wird. In the embodiment of Figure 1 of the ultrasonic measuring head 4 and the impedance measuring head 5 are configured as independently movable parts, but it could also be provided that the ultrasonic measuring head 4 and the impedance measuring head 5 are arranged in a common housing, so that a combined probe for ultrasonic measurement and is formed for impedance measurement.

Sowohl der Ultraschallmesskopf 4 als auch der Impedanzmesskopf 5 sind über je eine Datenleitung 6 beziehungsweise 7 mit einer Datenverarbeitungseinrichtung 8 verbunden, außerdem steht der Impedanzmesskopf 5 mit einem Hochfrequenzgenerator 9 über eine Erregerleitung 11 in Verbindung, dieser HF- Generator 9 ist außerdem über eine Steuerleitung 10 mit der Datenverarbeitungseinrichtung 8 verbunden. Both the ultrasonic measuring head 4 and the impedance measuring head 5 are connected via a data line 6 and 7, with a data processing device 8, also is the impedance measuring head 5 with a high frequency generator 9 via an excitation line 11 in connection, the RF generator 9 is also connected via a control line 10 connected to the data processing means. 8 Der Datenverarbeitungseinrichtung 8 ist eine Anzeigeeinheit 12 zugeordnet, beispielsweise ein konventioneller Flachbildschirm. The data processing device 8 is associated with a display unit 12, for example, a conventional flat panel display.

Der Ultraschallmesskopf 4 ist konventionell aufgebaut und nimmt in der Regel eine größere Anzahl von in der Zeichnung nicht dargestellten Ultraschallsendern auf, die in Form eines Arrays oder einer Matrix angeordnet sind und die bei Anlage des Ultraschallmesskopfes 4 an der Körperoberfläche 13 des Patienten Ultraschallstrahlung in das Inneren des Patienten 1 richten. The ultrasonic measuring head 4 is of conventional design and will, in general a greater number of not shown in the drawing ultrasonic transmitters which are arranged in the form of an array or a matrix, and when creating the ultrasound probe 4 on the body surface 13 of the patient ultrasonic radiation into the interior align the patient first Diese Ultraschallstrahlung dringt dabei in den Körper ein und durchläuft die an der Eintrittsstelle angeordneten Gewebestrukturen. This ultrasonic radiation penetrates into the body and passes through the disposed at the inlet of tissue structures. Wie aus der Darstellung der Figur 2 ersichtlich ist, sind diese Gewebestrukturen nicht homogen aufgebaut, sondern sie setzen sich zusammen aus der Haut 14 und aus weiteren Gewebearten, die in der Darstellung der Figur 2 vereinfachend als verschiedene Schichten dargestellt sind, nämlich eine Fettschicht 15 und eine Muskelschicht 16. Außerdem befinden sich im Körper knöcherne Strukturen 17, an denen die Ultraschallstrahlung üblicherweise reflektiert wird, während sie die Haut, die Fettschicht und die Muskelschicht im Wesentlichen ungeschwächt durchdringen. As can be seen from the illustration of Figure 2, these tissue structures are not a homogeneous structure, but they are composed of the skin 14 and from other tissue types, which are shown in the illustration of Figure 2 simply as different layers, namely a layer of fat 15 and a muscle layer 16. Also located in the body bony structures 17, to which the ultrasonic radiation is typically reflected as they penetrate the skin, fat layer and the muscle layer is substantially unimpaired.

Die an der knöchernen Struktur 17 reflektierte Ultraschallstrahlung wird anschließend wieder nach außen gestrahlt und dort vom Ultraschallmesskopf 4 und in diesem angeordneten Ultraschallempfängern empfangen. The light reflected at the bony structure 17 ultrasonic radiation is then irradiated to the outside again and there received by the ultrasonic probe 4, and in this arranged ultrasonic receivers. Zwischen dem Aussenden und dem Empfangen von Ultraschallimpulsen vergeht eine bestimmte Zeit, diese hängt ab von dem Abstand der reflektierenden Schicht, also der knöchernen Struktur 17, vom Ultraschallmesskopf, wird aber auch beeinflusst durch die Natur der Gewebeschichten zwischen dem Ultraschallmesskopf 4 und der knöchernen Struktur 17, da die Schallausbreitungsgeschwindigkeit in der Haut, in der Fettschicht und in der Muskelschicht unterschiedlich ist - und natürlich auch in anderen Gewebearten, beispielsweise Körperflüssigkeit, Blut, etc., die hier aus Vereinfachungsgründen nicht ausdrücklich erwähnt werden. Between the transmission and reception of ultrasonic pulses passes a certain time, this depends on the distance of the reflecting layer, that is, the bony structure 17, from the ultrasonic measuring head, but is also influenced by the nature of the layers of tissue between the ultrasonic measuring head 4 and the bone structure 17 because the speed of sound is different in the skin, the fat layer and muscle layer - and of course in other tissues, such as body fluid, blood, etc., which are not specifically mentioned here for simplicity.

Ohne Kenntnis des Aufbaus dieser Gewebeschichten ergeben sich also Unge- nauigkeiten bei der Ultraschallmessung, so dass die Datenverarbeitungseinrichtung 8 auf der Anzeigeeinheit 12 die Lage der untersuchten knöchernen Strukturen 17 mit einer gewissen Ungenauigkeit angeben muss. Without knowledge of the structure of the fabric layers thus resulting inaccuracies in the ultrasonic measurement, so that the data processing device 8 has to specify the location of the examined bony structures 17 with a certain inaccuracy on the display unit 12th

In dem Impedanzmesskopf 5 befindet sich ein Erreger 18, beispielsweise eine größere, flache Spule, die mit dem Ausgang des HF-Generators 9 verbunden ist und die von einem hochfrequenten Wechselstrom durchflössen werden kann, den der HF-Generator 9 zur Verfügung stellt. In the impedance measuring head 5 is located an exciter 18, such as a larger, flat coil which is connected to the output of the RF generator 9 and which can be flowed through by a high frequency alternating current, the RF generator 9 provides. Durch diesen Stromfluss erzeugt der Erreger 18 ein entsprechend hochfrequentes primäres Wechsel- Magnetfeld. By this current flow of the exciter 18 produces a corresponding high-frequency alternating primary magnetic field.

Außerdem befinden sich in dem Impedanzmesskopf 5 zwei Empfängerspulen 19, 20, die in gleichen Abständen oberhalb beziehungsweise unterhalb des Erregers 18 angeordnet sind und zu diesem parallel verlaufen. Also located in the impedance measuring head 5, two receiver coils 19, 20 which are disposed at equal intervals above and below the exciter 18 and parallel to this. Diese Empfängerspulen 19, 20 sind beispielsweise gegensinnig gewickelt, so dass die von dem Erreger 18 in den Empfängerspulen 19, 20 induzierten Signale sich kompensieren. These receiver coils 19, 20 are, for example, wound in opposite directions so that the induced from the exciter 18 in the receiver coils 19, 20 signals compensate.

Wenn der Impedanzmesskopf 5 in der aus Figur 2 ersichtlichen Weise unmittelbar über der Körperoberfläche 13 angeordnet wird, dringt das primäre Wechsel-Magnetfeld ein in die Haut 14, die Fettschicht 15, die Muskelschicht 16 und die knöcherne Struktur 17. In diesem Bereich induziert das hochfrequente Wechsel-Magnetfeld Wirbelströme, wobei sich in der Praxis herausstellt, dass die Stärke der induzierten Wirbelströme stark abhängt von der Art des jeweiligen Gewebes: In der Haut werden relativ kleine Wirbelströme induziert, in der knöchernen Substanz fast gar keine, während in der Fettschicht 15 und in der Muskelschicht 16 deutlich höhere Wirbelströme induziert werden, in der Muskelschicht 16 sind die induzierten Wirbelströme noch einmal deutlich größer als in der Fettschicht 15. If the impedance measuring head 5 is arranged in the manner shown in Figure 2, directly on the body surface 13, penetrates the primary alternating magnetic field, a induced in the skin 14, the fat layer 15, the muscle layer 16 and the bony structure 17. In this area, the high frequency alternating magnetic field, eddy currents, which turns out in practice that the strength of the induced eddy currents depends heavily on the nature of the tissue: in the skin relatively small eddy currents are induced in the bony substance almost none at all, while in the fat layer 15 and are induced in the muscle layer 16 significantly higher eddy currents in the muscle layer 16, the induced eddy currents are again significantly greater than in the layer of fat 15 °.

Diese induzierten Wirbelströme sind ein Maß für die Leitfähigkeit der Gewebestrukturen und damit für die Impedanz dieser Gewebestrukturen. These induced eddy currents are a measure of the conductivity of the tissue structures and thus the impedance of this tissue structures. Die induzierten Wirbelströme sind ebenfalls hochfrequente Wechselströme und erzeugen daher ihrerseits ein magnetischen Wechselfeld, nachstehend als sekundäres Magnetfeld bezeichnet. The induced eddy currents are also high-frequency alternating currents, and therefore in turn generate an alternating magnetic field, hereinafter referred to as the secondary magnetic field. Dieses sekundäre Magnetfeld kann von den Empfängerspulen 19, 20 aufgefangen werden, in diesen wird dadurch eine Wechselspannung induziert, die proportional zu den auftretenden Wirbelströmen ist. This secondary magnetic field can be picked up by the receiver coils 19, 20, characterized in that an alternating voltage is induced which is proportional to the occurring eddy currents. Da die Empfängerspulen 19, 20 von der Körperoberfläche 13 einen unterschiedlichen Abstand haben, ist die in diesen Empfängerspulen 19, 20 durch die sekundären Magnetfelder induzierte Spannung bei den beiden Empfängerspulen 19, 20 verschieden, es ergibt sich also ein Differenzsignal, welches dem sekundären Magnetfeld proportional ist. Since the receiver coils 19, 20 have a different distance from the body surface 13, the voltage induced in those receiving coils 19, 20 by the secondary magnetic fields voltage at the two receiver coils 19, 20 is different, so the result is a difference signal which is proportional to the secondary magnetic field is. Dieses Magnetfeld-Messsignal wird über die Datenleitung 7 der Datenverarbeitungseinrichtung 8 zugeführt, die auch die Messsignale des Ultraschallmesskopfes 4 über die Datenleitung 6 erhält. This magnetic field measurement signal is supplied via the data line 7 of the data processing device 8, which also receives the measuring signals of the ultrasound probe 4 through the data line. 6

Je nach Verteilung der Haut 14, der Fettschicht 15 und der Muskelschicht 16 und der Dicke dieser Schichten ergeben sich natürlich unterschiedliche Werte für die induzierten Wirbelströme und damit auch unterschiedliche Signale an den Empfängerspulen 19 und 20. Damit ist das von den Empfängerspulen 19 und 20 gelieferte Signal ein Signal, welches durch diese Verteilung und Dicke beeinflusst wird und damit auch über diese Verteilung und Dicke Auskunft gibt. Depending on the distribution of the skin 14, the fat layer 15 and muscle layer 16 and the thickness of these layers, of course, different values ​​for the induced eddy currents and hence different signals to the receiver coils 19 and 20. In order for the 19 and 20 is provided by the receiver coils signal is a signal which is affected by this distribution and thickness, and hence also this distribution and thickness information.

Eine zusätzliche Auskunft lässt sich dadurch erhalten, dass der Hochfrequenzgenerator 9 mit verschiedenen Frequenzen arbeitet, beispielsweise abwechselnd mit einer Frequenz von 500 kHz und 1 MHz. An additional information can be obtained in that the high frequency generator 9 operates at different frequencies, for example alternating with a frequency of 500 kHz and 1 MHz. Es hat sich herausgestellt, dass die Erzeugung der Wirbelströme in den einzelnen Gewebeschichten bei unterschiedlichen Frequenzen ein unterschiedliches Verhältnis einnimmt, das heißt durch Messung bei unterschiedlichen Frequenzen lassen sich zusätzliche Informationen über die Verteilung der unterschiedlichen Gewebearten in dem untersuchen Körperbereich erhalten. It has been found that the generation of eddy currents in the individual fabric layers occupies a different ratio at different frequencies, that is, by measurements at different frequencies can be additional information about the distribution of the different types of tissue in the examined body region obtained.

Die auf diese Weise gewonnenen Daten können in der Datenverarbeitungseinrichtung 8 mit Erfahrungswerten verglichen werden, die in einem Datenspeicher 21 der Datenverarbeitungseinrichtung 8 gespeichert sind und die es ermöglichen, durch Vergleich der Erfahrungswerte mit den Messwerten über die Verteilung der Gewebeschichten, deren Dicke und Anordnung im durchstrahlten Körperbereich Information zu erhalten. The data obtained in this way can be compared in the data processing device 8 with empirical values ​​which are stored in a data memory 21 of the data processing means 8, and making it possible by comparing the experience values ​​with the measured values ​​of the distribution of the fabric layers, the thickness and arrangement in the irradiated to maintain body area information. Diese Information kann von der Datenverarbeitungseinrichtung 8 verwendet werden, um die Ultraschallsignale des Ultraschallmesskopfes 4 zu modifizieren, so dass auch bei unterschiedlicher Verteilung von Haut, Fettschicht 15 und Muskelschicht 16 und bei unterschiedlicher Dicke dieser Gewebeschichten eine zuverlässige Angabe über die geometrische Anordnung der knöchernen Struktur 17 getroffen werden kann. This information can be used by the data processing device 8, to modify the ultrasonic signals of the ultrasound probe 4 so that even with different distribution of skin, fat layer 15 and muscle layer 16 and at different thickness of the tissue layers a reliable indication of the geometrical arrangement of the bony structure 17 can be made.

Es genügt dazu, entweder nacheinander an der entsprechenden Körperstelle mit dem Ultraschallmesskopf 4 und mit dem Impedanzmesskopf 5 eine Messung durchzuführen. It is sufficient to either one after the other at the corresponding part of the body with the ultrasonic measuring head 4 and to the impedance measuring head 5 carry out a measurement. Insbesondere bei einem Messkopf, der den Ultraschall- messkopf 4 und den Impedanzmesskopf 5 in einem Gehäuse vereinigt, könnten diese Messungen auch gleichzeitig erfolgen. Especially with a measuring head which combines the ultrasonic measuring head 4 and the impedance measuring head 5 in a case, these measurements could also take place simultaneously.

Claims

PATENTANSPRÜCHE CLAIMS
1. Verfahren zur nichtinvasiven Untersuchung eines im Inneren eines Körpers unter der Körperoberfläche liegenden Bereiches mit Ultraschallstrahlung, bei dem man Ultraschallstrahlung durch die Körperoberfläche in das Inneren des Körpers richtet, die von internen Körperstrukturen des Körpers reflektierte Ultraschallstrahlung misst und daraus Rückschlüsse auf die Anordnung der internen Körperstrukturen zieht, da du rch ge ken nzeich net, dass man durch ein externes, primäres Wechsel-Magnetfeld in dem zu untersuchenden Bereich Wirbelströme induziert, die von diesen Wirbelströmen erzeugten sekundären Magnetfelder außerhalb des Körpers misst, aus den Messdaten der sekundären Magnetfelder Daten über die Art des an die Körperoberfläche angrenzenden Gewebes, dessen Anordnung, Verteilung und / oder Dicke ableitet und diese Daten bei der Auswertung der Messergebnisse der reflektierten Ultraschallstrahlung berücksichtigt. 1. A method for non-invasive examination of a lying inside a body of the body surface area with ultrasonic radiation, wherein the directed ultrasonic radiation through the body surface into the interior of the body, the radiation reflected from the internal body structures of the body measures ultrasonic radiation and conclusions as to the arrangement of the internal pulls body structures, since you rch ge ken nzeich net that is induced by an external, primary alternating magnetic field in the under examination area eddy currents, the secondary magnetic fields generated by these eddy currents outside the body measures, from the measurement data of the secondary magnetic data on the type of adjacent the body surface of the fabric, its arrangement, distribution and / or thickness is derived and taken into account this data in the evaluation of the measuring results of the reflected ultrasonic radiation.
2. Verfahren nach Anspruch 1, dadurch gekennzeichnet, dass man bei der Messung des sekundären Magnetfeldes die Einwirkung des primären Wechsel-Magnetfeldes auf die Messeinrichtung des sekundären Magnetfeldes kompensiert. 2. The method according to claim 1, characterized in that it compensates for the action of the primary alternating magnetic field on the measuring device of the secondary magnetic field in the measurement of the secondary magnetic field.
3. Verfahren nach einem der Ansprüche 1 oder 2, dadurch gekennzeichnet, dass man primäre Wechsel-Magnetfelder mit unterschiedlichen Frequenzen verwendet. 3. A method according to any one of claims 1 or 2, characterized in that one uses a primary alternating magnetic fields having different frequencies.
4. Verfahren nach Anspruch 3, dadurch gekennzeichnet, dass man primäre Wechsel-Magnetfelder mit Frequenzen von etwa 500 kHz und 1 MHz verwendet. 4. The method according to claim 3, characterized in that one uses a primary alternating magnetic fields at frequencies of about 500 kHz and 1 MHz.
5. Verfahren nach einem der voranstehenden Ansprüche, dadurch gekennzeichnet, dass man Erfahrungswerte für die Größe induzierter Wirbelströme für verschiedene Gewebearten in einem Datenspeicher speichert und diese Werte zur Bestimmung der Art des an die Körperoberfläche angrenzenden Gewebes, dessen Anordnung, Verteilung und / oder Dicke aufgrund der sekundären Magnetfelder verwendet. 5. The method according to any one of the preceding claims, characterized in that one stores experience values ​​for the size of induced eddy currents for different tissue types in a data memory and these values ​​to determine the nature of the adjacent to the body surface tissue, the arrangement, distribution and / or thickness due to the secondary magnetic fields used.
6. Vorrichtung zur Untersuchung eines im Inneren eines Körpers unter der Körperoberfläche liegenden Bereiches mit Ultraschallstrahlung mit einem Ultraschallstrahlung durch die Körperoberfläche in das Inneren des Körpers richtenden Ultraschallsender, einem die von internen Körperstrukturen reflektierte Ultraschallstrahlung messenden Ultraschallempfänger und mit einer Datenverarbeitungseinrichtung, die so programmiert ist, dass sie aus den Messdaten der reflektierten Ultraschallstrahlung die Anordnung der internen Körperstrukturen bestimmt, dadurch gekennzeichnet, dass sie zusätzlich einen Erreger (18) für ein externes, primäres Wechsel-Magnetfeld umfasst, durch welches in dem zu untersuchenden Bereich (14, 15, 16, 17) Wirbelströme induzierbar sind sowie einen Empfänger (19, 20), der von diesen Wirbelströmen erzeugte sekundäre Magnetfelder außerhalb des Körpers misst, und dass die Datenverarbeitungseinrichtung (8) so programmiert ist, dass sie aus den Messdaten der seku 6. A device for investigation of a lying inside a body of the body surface area with ultrasonic radiation with an ultrasonic radiation through the body surface into the interior of the body directing ultrasonic transmitter, reflected from the internal body structures ultrasonic radiation measuring ultrasonic receiver and a data processing means which is programmed to to the arrangement of the internal body structures determined from the measurement data of the reflected ultrasonic radiation, characterized in that it additionally includes an exciter (18) for an external, primary alternating magnetic field, by which in the (to be examined region 14, 15, 16, 17), eddy currents are induced and a receiver (19, 20) which measures generated by these eddy currents secondary magnetic fields outside the body, and that the data processing device (8) is programmed so that they from the measured data of the seku ndären Magnetfelder Daten über die Art des an die Körperoberfläche (13) angrenzenden Gewebes (14, 15, 16), dessen Anordnung, Verteilung und / oder Dicke ableitet und diese Daten bei der Auswertung der Messergebnisse der reflektierten Ultraschallstrahlung berücksichtigt. ndären magnetic data on the type of the body surface (13) adjacent the fabric (14, 15, 16) derives its arrangement, distribution and / or thickness and takes into account this data in the evaluation of the measuring results of the reflected ultrasonic radiation.
7. Vorrichtung nach Anspruch 6, dadurch gekennzeichnet, dass der Erreger (18) des primären Wechsel-Magnetfeldes und der Empfänger (19, 20) des sekundären Magnetfeldes in einem Impedanzmesskopf (5) angeordnet sind. 7. Apparatus according to claim 6, characterized in that the exciter (18) of the primary alternating magnetic field and the receiver (19, 20) of the secondary magnetic field in an impedance measuring head (5) are arranged.
8. Vorrichtung nach Anspruch 7, dadurch gekennzeichnet, dass der Impedanzmesskopf (5) und der Ultraschallsender sowie der Ultraschallempfänger (Ultraschallmesskopf 4) in einem gemeinsamen Messkopf vereinigt sind. 8. Apparatus according to claim 7, characterized in that the impedance measuring head (5) and the ultrasonic transmitter and the ultrasonic receiver (ultrasonic measuring head 4) are combined in a common measuring head.
9. Vorrichtung nach einem der Ansprüche 6 bis 8, dadurch gekennzeichnet, dass der Erreger (18) des primären Wechsel-Magnetfeldes und der Empfänger (19, 20) der sekundären Magnetfelder derart ausgebildet sind, dass ein von dem vom Erreger (18) abgestrahlten primären Wechsel-Magnetfeld an dem Empfänger (19, 20) des sekundären Magnetfeldes erzeugtes Messsignal kompensiert wird. 9. Device according to one of claims 6 to 8, characterized in that the exciter (18) of the primary alternating magnetic field and the receiver (19, 20) of the secondary magnetic fields are formed such that an emitted by the from the exciter (18) primary alternating magnetic field at the receiver (19, 20) of the secondary magnetic field generated measurement signal is compensated.
10. Vorrichtung nach einem der Ansprüche 6 bis 9, dadurch gekennzeichnet, dass der Erreger (18) primäre Wechsel-Magnetfelder mit unterschiedlichen Frequenzen erzeugt. 10. Device according to one of claims 6 to 9, characterized in that the exciter (18) generates the primary alternating magnetic fields having different frequencies.
11. Vorrichtung nach Anspruch 10, dadurch gekennzeichnet, dass die Frequenzen der primären Wechsel-Magnetfelder bei etwa 500 kHz und bei etwa 1 MHz liegen. 11. The device according to claim 10, characterized in that the frequencies of the primary alternating magnetic field at about 500 kHz and are from about 1 MHz.
12. Vorrichtung nach einem der Ansprüche 6 bis 11, dadurch gekennzeichnet, dass der Datenverarbeitungseinrichtung (8) ein Datenspeicher (21) zugeordnet ist, der Erfahrungswerte für die Größe induzierter Wechselströme für verschiedene Gewebearten speichert, und dass die Datenverarbeitungseinrichtung (8) derart programmiert ist, dass sie diese Werte zur Bestimmung der Art des an die Körperoberfläche (13) angrenzenden Gewebes (14, 15, 16), dessen Anordnung, Verteilung und / oder Dicke aufgrund der sekundären Magnetfelder verwendet. 12. Device according to one of claims 6 to 11, characterized in that the data processing device (8) is associated with a data memory (21), the empirical values ​​for the size of induced alternating currents for different types of tissue stores, and that the data processing device (8) is programmed to that these values ​​to determine the nature of the body surface (13) adjacent the fabric (14, 15, 16), the arrangement, distribution and / or thickness is used due to the secondary magnetic fields.
PCT/EP2007/008535 2007-01-18 2007-10-02 Method and device for the non-invasive analysis of a body with ultrasound radiation WO2008086832A1 (en)

Priority Applications (2)

Application Number Priority Date Filing Date Title
DE102007002755.0 2007-01-18
DE200710002755 DE102007002755A1 (en) 2007-01-18 2007-01-18 Method and apparatus for non-invasive examination of a body with ultrasonic radiation

Publications (1)

Publication Number Publication Date
WO2008086832A1 true true WO2008086832A1 (en) 2008-07-24

Family

ID=39387293

Family Applications (1)

Application Number Title Priority Date Filing Date
PCT/EP2007/008535 WO2008086832A1 (en) 2007-01-18 2007-10-02 Method and device for the non-invasive analysis of a body with ultrasound radiation

Country Status (2)

Country Link
DE (1) DE102007002755A1 (en)
WO (1) WO2008086832A1 (en)

Cited By (3)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
US9257220B2 (en) 2013-03-05 2016-02-09 Ezono Ag Magnetization device and method
US9459087B2 (en) 2013-03-05 2016-10-04 Ezono Ag Magnetic position detection system
US9597008B2 (en) 2011-09-06 2017-03-21 Ezono Ag Imaging probe and method of obtaining position and/or orientation information

Families Citing this family (1)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
DE102008039844A1 (en) * 2008-08-27 2010-03-04 Fresenius Medical Care Deutschland Gmbh Probe with at least two electrodes for impedance measurement arrangement and method therefor

Citations (2)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
DE10136529C1 (en) * 2001-07-26 2002-12-12 Siemens Ag Electrical impedance and ultrasound scanner for detecting surface distribution of body currents/voltage has a probe with an electrode matrix on its contact surface
WO2006116608A2 (en) * 2005-04-27 2006-11-02 The Regents Of The University Of California Electroporation controlled with real time imaging

Patent Citations (2)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
DE10136529C1 (en) * 2001-07-26 2002-12-12 Siemens Ag Electrical impedance and ultrasound scanner for detecting surface distribution of body currents/voltage has a probe with an electrode matrix on its contact surface
WO2006116608A2 (en) * 2005-04-27 2006-11-02 The Regents Of The University Of California Electroporation controlled with real time imaging

Non-Patent Citations (2)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Title
HAO ZHANG ET AL: "Acousto-electric tomography" PROCEEDINGS OF THE SPIE - THE INTERNATIONAL SOCIETY FOR OPTICAL ENGINEERING SPIE-INT. SOC. OPT. ENG USA, Bd. 5320, Nr. 1, 2004, Seiten 145-149, XP002481134 ISSN: 0277-786X *
SOLEIMANI MANUCHEHR: "Electrical impedance tomography imaging using a priori ultrasound data." BIOMEDICAL ENGINEERING ONLINE 2006, Bd. 5, 2006, Seite 8, XP002481133 ISSN: 1475-925X Gefunden im Internet: URL:http://www.biomedical-engineering-online.com/content/pdf/1475-925X-5-8.pdf> *

Cited By (3)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
US9597008B2 (en) 2011-09-06 2017-03-21 Ezono Ag Imaging probe and method of obtaining position and/or orientation information
US9257220B2 (en) 2013-03-05 2016-02-09 Ezono Ag Magnetization device and method
US9459087B2 (en) 2013-03-05 2016-10-04 Ezono Ag Magnetic position detection system

Also Published As

Publication number Publication date Type
DE102007002755A1 (en) 2008-07-24 application

Similar Documents

Publication Publication Date Title
EP0074022A1 (en) Apparatus for nuclear spin tomography
DE4037387A1 (en) Object imaging display for ultrasonic sonic scanning computer tomograph - superimposes echoes of primary radiation into summation image
WO1999019739A1 (en) Mr imaging method and medical device for use in method
DE4215901A1 (en) Catheter for checking precision of biomagnetic measurement system - generates magnetic field by excitation of coil at distal end implanted into region of body under examination
WO1999048422A1 (en) Method for localising and identifying signal activities of at least one delimited area in a section of biological tissue
EP1273320A1 (en) Apparatus for transcranial magnetic stimulation
DE3937052B4 (en) Instrument body for a medezinisches instrument for examination of items such as the human body
DE19852467A1 (en) A catheter tracking system
EP0184840A1 (en) Arrangement for the spatially resolved inspection of a sample by means of magnetic resonance of spin moments
DE102005039686B3 (en) Magnetoresonance imaging process for generating homogenous MR images using circularly polarized coils
EP0095124A1 (en) Method for the non-invasive determination of measurement values inside a living body
DE19753571A1 (en) Ultrasound imaging method for quantitative projections of breast, testicle, etc.
DE4227800A1 (en) Thrombusloesende treatment apparatus
DE4341063A1 (en) Optical position resolving and detection appts. for density distribution in biological tissue - emits locally-limited beam from point source, registers position and angle of emitted beam, and analyses scattered light distribution regarding phase and amplitude of HF modulated beam
DE10354496A1 (en) Medical examination and / or treatment system
EP0771546A2 (en) Method and device for deep-selective, non-invasive detection of blood flow and/or intra- and/or extracorporal flowing liquid in a biological tissue
DE3931854A1 (en) Laser radiation treatment equipment for NMR tomograph for tumours - uses tumour location and multiplanar X=ray device enabling therapy fibres to be placed in tumour and coagulation
EP2294400B1 (en) Device and method for the non-destructive testing of objects using ultrasound and the use of matrix phased array probes
EP1245191A2 (en) Method and imaging ultrasonic system for determination of the position of a catheter
EP0594655B1 (en) Device for transporting ions, especially protons
WO1996013213A2 (en) Ultrasonic process and circuits for carrying out this process
EP0280908A1 (en) Surface coil for a nuclear spin resonance apparatus
DE102004004295A1 (en) A method of image data acquisition and analysis with a tomography apparatus
DE102008006711A1 (en) Medical diagnostic or therapeutic unit and methods for improving examination or treatment procedures with a medical diagnostic or therapeutic unit
DE10153320A1 (en) Magnetic resonance imaging method, involves calculating current specific absorption rate value for current magnetic resonance measurement using stored data and modifying planned parameters

Legal Events

Date Code Title Description
121 Ep: the epo has been informed by wipo that ep was designated in this application

Ref document number: 07818615

Country of ref document: EP

Kind code of ref document: A1