Connect public, paid and private patent data with Google Patents Public Datasets

Adsorption material

Info

Publication number
WO1996023584A1
WO1996023584A1 PCT/DE1996/000162 DE9600162W WO1996023584A1 WO 1996023584 A1 WO1996023584 A1 WO 1996023584A1 DE 9600162 W DE9600162 W DE 9600162W WO 1996023584 A1 WO1996023584 A1 WO 1996023584A1
Authority
WO
Grant status
Application
Patent type
Prior art keywords
material
adsorption
cellulose
fibres
fluids
Prior art date
Application number
PCT/DE1996/000162
Other languages
German (de)
French (fr)
Inventor
Thomas Kühne
Kurt Böhler
Hans-Dieter Stürmer
Original Assignee
Kuehne Thomas
Boehler Kurt
Stuermer Hans Dieter
Priority date (The priority date is an assumption and is not a legal conclusion. Google has not performed a legal analysis and makes no representation as to the accuracy of the date listed.)
Filing date
Publication date

Links

Classifications

    • BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
    • B01PHYSICAL OR CHEMICAL PROCESSES OR APPARATUS IN GENERAL
    • B01JCHEMICAL OR PHYSICAL PROCESSES, e.g. CATALYSIS, COLLOID CHEMISTRY; THEIR RELEVANT APPARATUS
    • B01J20/00Solid sorbent compositions or filter aid compositions; Sorbents for chromatography; Processes for preparing, regenerating or reactivating thereof
    • B01J20/22Solid sorbent compositions or filter aid compositions; Sorbents for chromatography; Processes for preparing, regenerating or reactivating thereof comprising organic material
    • B01J20/24Naturally occurring macromolecular compounds, e.g. humic acids or their derivatives

Abstract

An adsorption material for bonding fluids comprises a cellulose-containing material in fibrillated form. In a process for producing the adsorption material, cellulose fibres are subjected to non-crushing, tensile beating or cutting.

Description

ADSORPΠONSMATERIA ADSORPΠONSMATERIA

Die Erfindung betrifft ein Adsorptionsmaterial zum Binden von Flüssigkeiten sowie ein Verfahren zu dessen Herstellung. The invention relates to an adsorption material to bind liquids and a process for its production.

Ein derartiges Adsorptionsmaterial wird regelmäßig dann verwendet, wenn Flüssig¬ keiten beispielsweise infolge eines Unfalls aus einem Behältnis unbeabsichtigt ausge¬ treten sind und wieder eingesammelt werden sollen. Such adsorbent material is then used regularly, are occur when liquids of example, following an accident of a vessel inadvertently ausge¬ and will be collected again. Dies ist regelmäßig dann der Fall, wenn beispielsweise mit Öl oder Benzin gefüllte Tankfahrzeuge beschädigt werden und sich deren Inhalt in die Umwelt ergießt. This is generally the case when filled, for example with oil or gasoline tankers are damaged and the contents poured into the environment. Die ausgetretene Flüssigkeit kann auf sehr wirksame Weise mit einem Adsorptionsmaterial gebunden und danach auf einfache Weise eingesa melt werden. The leaked liquid can be bound very effectively with an adsorbent material and then be easily eingesa melt.

Ein weiteres Einsatzgebiet von Adsoφtionsmaterial ist beispielsweise die Verfestigung von Klärschlämmen, Gülle, Mist oder Kompost. Another field of Adsoφtionsmaterial example, the solidification of sewage sludge, slurry, manure or compost. Beispielsweise können chemisch reine Klärschlämme in der Landwirtschaft als Dünger Verwendung finden. For example, found in agriculture as fertilizer use chemically pure sludge. Ihre Verwendung ist jedoch wegen ihrer mechanischen Eigenschaft nicht einfach und nur durch Betrei- bung eines entsprechenden Aufwands möglich. However, their use is not easy because of their mechanical properties and only by operators of the corresponding income environment possible. Versuche, Klärschlamm beispiels¬ weise mit Papierschlamm zu vermengen, um ihn besser ausbringen zu können, haben nicht den gewünschten Erfolg gebracht. Attempts sludge beispiels¬ as to blend with paper sludge to deploy him better, have not brought the desired success. Nachteil dieser Methode ist, daß ein mit Papierschlamm vermengter Klärschlamm eine zähe Masse bildet, welche nach Ausbringung auf dem Boden eine Schicht bildet, welche den Boden vom Sauerstoff der Luft abschottet, so daß das Bodenleben zerstört wird. The disadvantage of this method is that a commingled with paper sludge sewage sludge forms a viscous mass which forms after application on the ground a layer which seals off the bottom of the oxygen in the air, so that the soil life is destroyed.

Es ist Aufgabe der Erfindung, ein eingangs genanntes Adsorptionsmaterial sowie ein Verfahren zu dessen Herstellung zur Verfügung zu stellen, welches eine sehr gute Saugeigenschaft hat und sich nicht zu eng miteinander verbindet, sondern auch nach Aufnahme von Flüssigkeit eine luftdurchlässige Masse bildet. It is an object of the invention, an aforementioned adsorption material and a process to provide for the production thereof is available which has a very good suction property and does not bind to closely related, but also by absorption of liquid forms an air-permeable mass.

Die Lösung dieser Aufgabe ergibt sich aus den Merkmalen des kennzeichnenden Teils des Anspruchs 1 sowie 7. Vorteilhafte Weiterbildungen der Erfindung ergeben sich aus den Unteransprüchen. The solution of this task results from the features of the characterizing portion of claim 1 and 7. Advantageous further developments of the invention result from the subclaims.

Gemäß der Erfindung weist das Adsorptionsmaterial zellulosehaltiges Material in fibrillierter Form auf. According to the invention, the adsorption on cellulosic material in fibrillated form. In vorteilhafter Weise kann das zellulosehaltige Material aus Zelluloseabfällen der Papierindustrie bestehen. Advantageously, the cellulose-containing material may consist of cellulosic wastes of the paper industry. Des weiteren kann das zellulosehalti¬ ge Material ligninfreies und lign inhaltiges Material aufweisen. Further, the material may have zellulosehalti¬ ge lignin free and lign inhaltiges material. Die Fibrillierung des Zellulosen alt igen Materials erfolgt durch quetschfreies, ziehendes Schlagen oder Schneiden. If the fibrillation of the old celluloses strength material by pinch-, pulling beating or cutting. Auf das zellulosehaltige Material werden kurzzeitige intensive pulsierende Schläge ausgeübt. On the cellulose-containing material brief intensive pulsating strokes exerted.

Die Fibrillierung kann beispielsweise mit einer Vorrichtung geschehen, welche rotie¬ rende Messer enthält, wie sie beispielsweise in Maschinen zum Zerkleinern von Kaffee Verwendung finden. Fibrillation can be done for example with a device containing rotie¬-saving knife, as found for example in machines for grinding coffee using. Das zellulosehaltige Material wird beispielsweise durch rotierende messerartige Flachstäbe durch Abscherung zertrennt beziehungsweise zertrümmert. The cellulosic material is cut or crushed, for example, by rotating knife-like flat bars by shearing. Besonders vorteilhaft ist die Verarbeitung des Materials in feuchtem bis nassem Zustand, in dem es gequollen ist. Particularly advantageous is the processing of the material in wet to the wet state, in which it is swollen. Durch eine derartige Behandlung werden sehr feine Fasern beziehungsweise Fibrillen des Materials auf mechanische Weise freigesetzt. By such a treatment of very fine fibers or fibrils of the material to be released in a mechanical way. Im Prinzip werden durch die Behandlung Zellulosefasem verschiedener Länge- und Stärkeklassen in Längsrichtung gespalten. In principle, different longitude and strength classes are divided in the longitudinal direction through the treatment cellulose fibers. Das so hergestellte Adsorp¬ tionsmaterial hat sehr gute Saugeigenschaften. The Adsorp¬ tion material thus produced has excellent wicking properties.

In besonders vorteilhafter Weise können dem zellulosehaltige n Material mineralische Stoffe beigemengt werden. In a particularly advantageous manner n material mineral substances may be admixed with the cellulosic. Als besonders gut geeignet hat sich hierbei Kalk erwiesen. Lime has to be particularly suitable proven here. Durch die Zugabe von mineralischen Stoffen wird die Granulatbildung stark ver¬ bessert. The addition of mineral substances granule formation is improved greatly ver¬. Ein derartiges Material läßt sich sehr gut handhaben, was sich sehr vorteil¬ haft auf den Transport und eine gegebenenfalls vorgesehene Ausbringung des Materials auswirkt. Such material can be handled, which has a very vorteil¬ way to transport and possibly provided application of the material affects very good. Die Beimengung der mineralischen Stoffen kann in der Weise geschehen, daß die Mischung bei der Stoffzugabe oder anschließend einem pulsie¬ renden Pressen unterworfen wird. The addition of the mineral materials can be done in such a way that the mixture at the fuel addition or is subsequently subjected to a pulsie¬ in power presses.

Als besonders vorteilhaft hat sich die Behandlung der Mischung mit einer Anordnung erwiesen, bei der zwei ineinandergreifende, sich drehende Vierkantanordnungen das Material umwälzen. Particularly advantageous is the treatment of the mixture has been found with an arrangement circulate the material in the two intermeshing, rotating square arrays. Auf den sich jeweils zwischen den Vierkanten befindliche Mi¬ schungsteil wird durch die Drehung der Anordnungen kurzzeitig ein Druck, wie er beispielsweise bei einem Schlag impulsfόrmig auftritt, ausgeübt. Is applied research in part to which each located between the four edges Mi¬ by the rotation of the arrays for a short time a pressure as impulsfόrmig occurs for example at a stroke. Damit der Druck nicht zu groß wird, sollte der Abstand zwischen den sich bei der Drehung zeitweise gegenüberstehenden Oberflächen der kämmenden Vierkante 1 cm nicht unterschrei¬ ten. Als besonders vorteilhaft hat sich eine Drehzahl der Anordnungen zwischen 50 und 300 Umdrehungen pro Minute herausgestellt. Thus, the pressure is not too large, the distance between the partly confronting with the rotation surfaces of the intermeshing four-edge should th 1 cm not unterschrei¬. Particularly advantageous is a rotational speed of the assemblies between 50 and 300 revolutions per minute has been found. Als Vierkante können beispiels¬ weise Fiachstäbe verwendet werden. As squares can be used as beispiels¬ Fiachstäbe. Die Anordnungen können trommeiförmig ausgebildet sein, wobei die Vierkante zahnförmig ineinandergreifen, oder ähnlich wie bei einer Teigknetmaschine verschlungen ausgebildet sein und entsprechend inein¬ andergreifen. The arrangements may be drum-formed, the four-edge mesh tooth-shaped, or similar to be formed swallowed as in a dough mixer and on the other engage corresponding inein¬.

Das Material kann auch mit einem Bindemittel, wie beispielsweise Leim, vermischt werden, und die enstandene Masse beispielsweise durch eine der Papierherstellung entsprechende Behandlung mit gebranntem oder an gelöschtem Kalk sowie hydrosko- pischen Füllstoffen versetzt und intensiv vermengt werden, so daß körnige, beispiels¬ weise in sich verfilzte Strukturen entstehen. The material can also be mixed with a binder such as glue, are mixed, and the enstandene mass are added, for example, by a paper making appropriate treatment with burnt or slaked lime and hydrosko- european fillers and intensively mixed so that granular beispiels¬ as arise in itself matted structures. Durch den Zusatz von Leim wird eine sehr gute Granulatbildung erreicht, so daß auch schwierig zu granulierende Bil- -> ligrohware als Rohstoff verwendbar ist. The addition of glue a very good granule formation is achieved, so that difficult to be granulated education -> ligrohware be used as a raw material. Des weiteren wird durch den Zusatz von Leim die Auswaschgefahr verringert. Furthermore, reduced by the addition of glue the Auswaschgefahr.

Das erfindungsgemäße Adsorptionsmaterial ist ein körniges und poröses Granulat. The adsorbent material according to the invention is a granular and porous granules. Aus den Körnchen ragen teilweise Fasern verschiedener Größen hervor. From the granules partially fibers of various sizes protrude. Die her¬ vorragenden Fasern bewirken eine Verhakung und garantieren zugleich einen Ab¬ stand zwischen den kompakten Zentren der Kömchen. The her¬ projecting fibers cause entanglement and at the same time guarantee a Ab¬ stood between the centers of the grain of compact. Durch eine derartige Verbin¬ dung wird erreicht, daß sich das Adsorptionsmaterial nicht zu einer zähen Schicht verbindet, so daß Sauerstoff das Material durchdringen kann. By such Verbin¬ manure it is achieved that the adsorbent material does not bond to a tough layer so that oxygen can penetrate the material.

Dem zeiluloseh altigen Material können auch Hilfsfasem, wie beispielsweise Polyester oder Polyurethan zugesetzt werden. The zeiluloseh protean material also Hilfsfasem, such as polyester or polyurethane can be added. Hierdurch kann die Größe oder die chemische Eigenschaft des Adsorptionsmaterials eingestellt werden. In this way, the size or chemical property of the adsorbent material can be adjusted.

Das erfindungsgemäße Adsorptionsmaterial ist in vielfältiger Weise verwendbar. The adsorbent material according to the invention can be used in many ways. So kann es beispielsweise zur Düngung und Bodenverbesserung verwendet werden, wenn es mit organischen Reststoffen, wie beispielsweise Klärschlamm, Speiseöl, Gülle, Mist oder Biokompost versetzt ist und in herkömmlicher Weise einer teilweisen Rotte oder Kompostierung beispielsweise in Mieten oder Trommeln unterzogen wird. Thus, it may for example be used as a fertilizer and soil improvers, when it is mixed with organic waste, such as sewage sludge, edible oil, liquid manure, dung or bio-compost and is subjected in a conventional manner a partial composting or composting, for example, in rental or drums. Die Versetzung geschieht in vorteilhafter Weise derart, daß die Mischung einem pulsierenden Pressen unterworfen wird, wie es beispielsweise bei der Ausübung von Schlägen auf die Mischung geschieht. The offset is done in an advantageous manner such that the mixture is subjected to a pulsating compression, as is done on the mixture, for example, in the practice of strokes. Eine derartige Behandlung ist besonders günstig für eine Granulatbildung. Such treatment is particularly favorable for formation of granules.

Als besonders vorteilhaft hat sich die Behandlung der Mischung mit einer Anordnung erwiesen, bei der zwei trommeiförmig angeordnete sich drehende Flachstabanord¬ nungen zahnförmig ineinandergreifen. Particularly advantageous is the treatment of the mixture has been found with an arrangement in which two drum-rotating Flachstabanord¬ arranged voltages tooth-shaped interlock. Auf den sich jeweils zwischen den Flachstäben befindliche Mischungsteil wird durch die Drehung der Trommeln kurzzeitig ein Druck ausgeübt. To which in each case located between the flat bars mixture part, a pressure is exerted by the rotation of the drums briefly. Damit der Druck nicht zu groß wird, sollte der Abstand zwischen den kämmenden Flachstäben 1 cm nicht unterschreiten. Thus, the pressure is not too large, the distance between the meshed flat bars should not be less than 1 cm. Als besonders vorteilhaft hat sich eine Drehzahl der Trommeln zwischen 50 und 300 Umdrehungen pro Minute her¬ ausgestellt. Particularly advantageous is a rotational speed of the drums between 50 and 300 revolutions per minute her¬ issued. Die Anordnung kann auch genau so ausgebildet sein, wie die Anordnung zur Beimengung der mineralischen Stoffe. The arrangement may be exactly adapted to the arrangement intended for incorporation of the mineral substances.

Derartige Doppelwirbler-Mischerköpfe mit Schwaibenschwanzgeometrie im Wechsel mit geraden Mischerspeichen eines zweiten Doppeiwirblers garantieren eine innigste Ve nengung des zellulosehaltigen Materials mit organischen und anorganischen Materialien zu einem sich nicht selbständig entmischenden Granulat wie beispiels¬ weise Depotdünger oder Kalkmittel. Such Doppelwirbler mixer heads with Schwaibenschwanzgeometrie in alternation with straight spokes of a second mixer Doppeiwirblers ensure intimate Ve nengung the cellulose-containing material with organic and inorganic materials to form a not self-segregating granules as beispiels¬ as slow release fertilizers or Kalkmittel.

Es ist auch möglich, das erfindungsgemäße Adsorptionsmaterial zur Förderung der Keimung von Samen, auch als Nüsse oder Pilzsporen, zu verwenden, indem diese mit dem vorgenannten Bodenverbesserer vermengt oder unter eine daraus gebildete Schicht gebracht werden und das so entstandene Substrat in geeigneter Weise ausgebracht wird. It is also possible to use adsorption of the invention for promoting germination of seeds, also known as nuts or fungal spores by being mixed with the aforementioned soil conditioner or placed under a formed therefrom layer and the substrate thus formed is applied in a suitable manner. Desgleichen läßt sich das erfindungsgemäße Adsoφtionsmaterial zur säurebindenden Düngung in Land- und Forstwirtschaft verwenden, indem der genannte Bodenverbesserer oder das auf der Basis des Boden verbesserers erhaltene Material zur Förderung der Keimung von Samen entsprechend eines Depotdünge- mittels auf übersäuerte Böden ausgebracht wird. Likewise, Adsoφtionsmaterial the invention for acid-binding fertilization can be used in agriculture and forestry by said soil conditioner or is spread on the base of the soil improver obtained material for promoting the germination of seeds according to a Depotdünge- means on overacidified soils.

Durch eine Kombination von geeignet vorbeh änderten Fasern verschiedener Größen und Zugabe von Bindemitteln und Kalk kann ein Adsorptionsmittel hergestellt werden, durch welches auch eine Pufferwirkung bezüglich des ph-Wertes erreicht wird. Through a combination of suitable reservation for changing fibers of various sizes, and the addition of binders and lime, an adsorbent can be produced, by which also a buffer effect is obtained with respect to the pH. Es ist daher auch für einen Langzeiteinsatz geeignet, so daß bei Vermengen mit Nähr¬ stoffen und Kalk ein sonst nur von sogenannten Depotdüngern erreichter Effekt der stark verzögerten Abgabe der Nährstoffe eintritt. It is also suitable for long-term use, therefore, so that when mixing materials with Nähr¬ and lime enters an otherwise achieved only by so-called depot fertilizers effect of the much-delayed release of nutrients. Insbesondere wird dadurch auch die bekannte Schädigung von Nutzungen durch staubförmigen Kalk, wie beispielsweise bei Ameisen im Forst, vermieden. In particular, this is the well-known adverse effects on uses by powdered lime, such as with ants in the forest, avoided.

Darüber hinaus läßt sich das erfindungsgemäße Adsoφtionsmaterial beispielsweise auch in hydrophobierter Form verwenden. In addition, Adsoφtionsmaterial the invention can be used for example in hydrophobic form. Dies kann beispielsweise dadurch gesche¬ hen, daß die Granulatkörner hauchdünn mit einem Öl, wie beispielsweise Silikonöl, beschichtet werden, wodurch eine sogenannte polymeranaloge Umsetzung der Hydroxyl-Gruppen der Zellulose durch Methyiieren oder Verestern oder ähnlichem erfolgt. This can, for example hen gesche¬ that the granules are extremely thin, coated with an oil such as silicone oil, whereby a so-called polymer-analogous reaction of the hydroxyl groups of the cellulose by Methyiieren or esterifying or the like. Einen entsprechenden Effekt erzielt man auch durch Untermischen von Kunststoff asern, wie beispielsweise Polyester. A corresponding effect is achieved asern by mixing in plastic, such as polyester. Durch Zumischen von besonders quellfähigen Polymeren oder mineralischen oder anorganischen Zuschlägen, wie beispielsweise Gips, kann eine Saugverstärkung erreicht werden. By adding special swellable polymers or mineral or inorganic aggregates, such as gypsum, a Saugverstärkung can be achieved. Enthält das erfin¬ dungsgemäße Adsoφtionsmatθrial einen Zusatz von Phosphorsäureestern, wie beispielsweise Borax, kann es als flammgeschutzter BaustoffI verwendet werden. Contains the Erfin dung contemporary Adsoφtionsmatθrial addition of Phosphorsäureestern, such as borax, it can be used as flammgeschutzter BaustoffI. Je nach Mittel, mit dem das erfindungsgemäße Adsorptionsmaterial versetzt ist, kann es unterschiedlich verwendet werden. Depending on the means by which adsorption material according to the invention is added, it can be used differently. So läßt es sich insbesondere als Geruchs-, Chemikalienbindemittel oder Dämmstoff verwenden. So it can be used in particular as odor, chemical binders or insulating material.

Weitere Vorteile des erfindungsgemäßen Adsorptionsmittels ergeben sich aus der nachfolgenden Beschreibung einer besonderen Ausf ührungsform eines Verfahrens zur Herstellung eines Endprodukts auf der Basis des erfindungsgemäßen Adsorptions- materials. Further advantages of the adsorbent according to the invention will become apparent from the following description of a particular embodiment EADERSHIP of a method for the production of a final product on the basis of the adsorption material of the invention.

Ein zθllulosehaltiger Rohstoff, wie beispielsweise Papierschlamm, wird stark fibrilliert. A zθllulosehaltiger raw materials, such as paper sludge is strongly fibrillated. Ein zθllulosehaltiger Hilfsstoff, wie beispielsweise Stroh oder Holz, wird schwach fibrilliert. A zθllulosehaltiger adjuvant, such as straw or wood becomes weak fibrillated. Der stark fibrillierte Rohstoff wird mit dem schwach fibrillierten Hilfsstoff vermengt. The highly fibrillated raw material is mixed with the weak fibrillated excipient. Der Mischung wird Kalk oder ein gleichwertiges Mineral zugegeben. The mixture is lime or an equivalent mineral added. Je nach Anwendungsfall können der Mischung Hilfsfasem, wie beispielsweise Polyester, zur Beeinflussung der Größe oder der chemischen Eigenschaft des Endprodukts zugegeben werden. Depending on the application of the mixture Hilfsfasem, such as polyester, may be added to influence the size or chemical properties of the final product. Das so erhaltene Adsorptionsmittei läßt sich gut handhaben und daher leicht zu einem Einsatzort transportieren. The Adsorptionsmittei thus obtained can be handled well and therefore easy to transport to a job site. Am Einsatzort wird das Adsorptions¬ mittel mit der zu bindenden Flüssigkeit oder dem zu bindenden Schlamm innigst vermischt. On site, the Adsorptions¬ is medium with the liquid to be bonded or mixed intimately bound to mud. Dem mit der Flüssigkeit oder dem Schlamm versetzten Adsorptionsmittel können auch einzubindende Nutzungskomponenten, wie beispielsweise Samen, zugegeben werden. The offset with the liquid or slurry adsorbent can also einzubindende use components such as seeds may be added. Durch die Aufnahme der Flüssigkeit beziehungsweise des Schlamms entsteht ein Granulat. The inclusion of the liquid or the sludge granules is formed. Das Granulat kann gegebenenfalls in einer Rotte gelagert werden. The granules may optionally be stored in a composting. Ein derart auf der Basis eines erfindungsgemäßen Adsorptions¬ materials erhaltenes Endprodukt kann beispielsweise ein Düngemittel, Depotkalker, Erosionsfilz oder Samenträger sein. An image obtained in such a manner on the basis of a final product Adsorptions¬ material of the invention may be for example a fertilizer, Depotkalker, Erosionsfilz or seedhead.

Claims

PATENTANSPR Ü CHE Ü patent claims CHE
1. Adsoφtionsmatθrial zum Binden von Flüssigkeiten, dadurch gekennzeichnet, daß es zellulosehaltiges Material in fibrillierter Form aufweist. 1. Adsoφtionsmatθrial for binding of liquids, characterized in that it comprises cellulosic material in fibrillated form.
2. Adsorptionsmaterial nach Anspruch 1, dadurch gekennzeichnet, daß das zellulosehaltige Material Zeil uloseabf alle der Papierindustrie aufweist. 2. Adsorbing material according to claim 1, characterized in that the cellulose-containing material Zeil uloseabf having all the paper industry.
3. Adsorptionsmaterial nach Anspruch 2, dadurch gekennzeichnet, daß das zellulosehaltige Material ligninfreies und ligninhaltiges Material aufweist. 3. Adsorbing material according to claim 2, characterized in that the cellulose-containing material comprises lignin free and lignin-containing material.
4. Adsorptionsmaterial nach einem der Ansprüche 1 bis 3, dadurch gekennzeichnet, daß es mineralische Stoffe aufweist. 4. adsorption material according to any one of claims 1 to 3, characterized in that it comprises mineral substances.
5. Adsorptionsmaterial nach Anspruch 4, dadurch gekennzeichnet, daß die mineralischen Stoffe Kalk aufweisen. 5. Adsorbing material according to claim 4, characterized in that the mineral substances comprise lime.
6. Adsorptionsmaterial nach einem der Ansprüche 1 bis 5, dadurch gekennzeichnet, daß es ein Bindemittel aufweist. 6. adsorption material according to any one of claims 1 to 5, characterized in that it comprises a binder.
7. Adsorptionsmaterial nach einem der Ansprüche 1 bis 6, dadurch gekennzeichnet, daß ihm organische Stoffe zugefügt sind. 7. adsorption material according to any one of claims 1 to 6, characterized in that organic substances are added to it.
8. Verfahren zur Herstellung eines Adsorptionsmateriais nach Anspruch 1, dadurch gekennzeichnet, daß Zellulosefasem einem quetschfreien, ziehenden Schlagen oder Schneiden unterworfen werden, erzeugt durch kurzzeitige intensive pulsierende Schläge. 8. A method for producing a Adsorptionsmateriais according to claim 1, characterized in that cellulose fibers are subjected to a crushing-, withdrawing beating or cutting, generated by short-term intensive pulsating strokes.
9. Verfahren nach Anspruch 8, dadurch gekennzeichnet, daß die Zellulosefasem im gequollenen Zustand behandelt werden. 9. The method of claim 8, characterized in that the cellulose fibers are treated in the swollen state.
10. Verfahren nach Anspruch 8 oder 9, dadurch gekennzeichnet, daß die Zellulosefasem nach der Behandlung mit mineralischen Stoffen vermischt werden. 10. The method according to claim 8 or 9, characterized in that the cellulosic fibers are mixed after the treatment with mineral substances.
11. Verfahren nach Anspruch 10, dadurch gekennzeichnet, daß die mit mineralischen Stoffen vermischten Zellulosefasem einem quetschfreien, ziehenden Schlagen oder Schneiden unterworfen werden, erzeugt durch kurzzeitige intensive pulsierende Schläge. 11. The method according to claim 10, characterized in that the mixed with mineral substances, cellulosic fibers are subjected to a crushing-, withdrawing beating or cutting, generated by short-term intensive pulsating strokes.
12. Verfahren nach einem der Ansprüche 8 bis 10, dadurch gekennzeichnet, daß das Material mit organischen Stoffen versetzt wird, welche dadurch in das Material eingebracht werden, daß auf das Material und die organischen Stoffe kuzzeitig ein Druck ausgeübt wird, welcher durch intensive pulsierende Schläge erzeugt wird. 12. The method according to any one of claims 8 to 10, characterized in that the material is treated with organic materials, are what characterized introduced into the material that kuzzeitig a pressure is applied to the material and the organic materials, which by intense pulsed blows is produced.
PCT/DE1996/000162 1995-02-02 1996-02-02 Adsorption material WO1996023584A1 (en)

Priority Applications (2)

Application Number Priority Date Filing Date Title
DE19503247.0 1995-02-02
DE1995103247 DE19503247A1 (en) 1995-02-02 1995-02-02 Adsorption of cellulose fibers, and methods for its preparation

Publications (1)

Publication Number Publication Date
WO1996023584A1 true true WO1996023584A1 (en) 1996-08-08

Family

ID=7752911

Family Applications (1)

Application Number Title Priority Date Filing Date
PCT/DE1996/000162 WO1996023584A1 (en) 1995-02-02 1996-02-02 Adsorption material

Country Status (2)

Country Link
DE (1) DE19503247A1 (en)
WO (1) WO1996023584A1 (en)

Cited By (1)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
CN102268139A (en) * 2011-05-30 2011-12-07 中国科学院理化技术研究所 Additives and their preparation method and application to a resin

Families Citing this family (1)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
CA2250339A1 (en) * 1998-10-15 2000-04-15 D. Lee Manner Absorbent and time release material

Citations (7)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
JPS4984980A (en) * 1972-10-27 1974-08-15
US4374702A (en) * 1979-12-26 1983-02-22 International Telephone And Telegraph Corporation Microfibrillated cellulose
JPS5939789A (en) * 1982-08-27 1984-03-05 Daicel Chem Fertilizer granulation
US4474949A (en) * 1983-05-06 1984-10-02 Personal Products Company Freeze dried microfibrilar cellulose
EP0202472A1 (en) * 1985-04-22 1986-11-26 Grain Processing Corporation Non-laminated dry formed absorbent product
EP0515959A2 (en) * 1991-05-23 1992-12-02 Hard Ag Granules and process or obtaining them
EP0612562A1 (en) * 1993-02-19 1994-08-31 Hokkaido Process for preparing oil sorbent and device for continuously preparing the same

Patent Citations (7)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
JPS4984980A (en) * 1972-10-27 1974-08-15
US4374702A (en) * 1979-12-26 1983-02-22 International Telephone And Telegraph Corporation Microfibrillated cellulose
JPS5939789A (en) * 1982-08-27 1984-03-05 Daicel Chem Fertilizer granulation
US4474949A (en) * 1983-05-06 1984-10-02 Personal Products Company Freeze dried microfibrilar cellulose
EP0202472A1 (en) * 1985-04-22 1986-11-26 Grain Processing Corporation Non-laminated dry formed absorbent product
EP0515959A2 (en) * 1991-05-23 1992-12-02 Hard Ag Granules and process or obtaining them
EP0612562A1 (en) * 1993-02-19 1994-08-31 Hokkaido Process for preparing oil sorbent and device for continuously preparing the same

Non-Patent Citations (2)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Title
DATABASE WPI Section Ch Week 7514, Derwent Publications Ltd., London, GB; Class A97, AN 75-23046W, XP002004643 *
DATABASE WPI Week 8415, Derwent Publications Ltd., London, GB; AN 84-092320, XP002004642 *

Cited By (1)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
CN102268139A (en) * 2011-05-30 2011-12-07 中国科学院理化技术研究所 Additives and their preparation method and application to a resin

Also Published As

Publication number Publication date Type
DE19503247A1 (en) 1996-08-08 application

Similar Documents

Publication Publication Date Title
EP0422258A1 (en) Organomineral fertilizer and method for the manufacture thereof
DE3641786A1 (en) Process for disposing of fly dusts and/or slags from refuse incineration plants
EP0392248A1 (en) Powdery cleaning agent
DE3816225A1 (en) Odour- and moisture-binding litter and process for its production
EP0613905A1 (en) Biodegradable moulded article, especially biodegradable plant pot
EP0019929A2 (en) Tablets and process for their production
DE4417012A1 (en) Prodn. of soil-like landfill capping material
DE4028933A1 (en) Prodn. of substance for absorbing liq., esp. animal excreta - by comminuting cellulose@ material and mixing with ground clay
DE19509747A1 (en) Highly porous granules for use as animal litter and process for producing the granulate
EP0321731A2 (en) Process for reclaiming polystyrene-based synthetic-resin waste, and its reuse
EP0380448A1 (en) Coated seed pellets
EP0192954A2 (en) Composition for rejuvenating soils and masses containing polluted, exhausted and/or harmful substances
DE4436659A1 (en) Method of producing soil
EP0486932A1 (en) Biological soil improvement material for agricultural purposes and method of producing same
DE10210107A1 (en) Production of thermoplastics/natural fiber products (e.g. chipboard) is improved by introducing the plastics components in strand form
DE3844664C2 (en) Articles, esp. panels, prepd. from hard polyurethane foam
DE10123903A1 (en) Production of xylit based soil improver having e.g. moisture and nutrient retaining action, from young tertiary soft lignite by shock treatment, removal of dentritic lignite, opening fibers and drying
EP0129856A2 (en) Process and apparatus for manufacturing briquettes, from shredded product residues and waste products.
DE3919001A1 (en) Solidifying and utilising sewage sludge as soil improver - by mixing with absorbent fibrous waste material, pressing into blocks and drying
EP0247285A1 (en) Process for the preparation of briquettes from moist waste
EP0125680A2 (en) Process for making an under ground layer of sand or gravel sand water-tight
DE10247711A1 (en) A method for producing a thermoplastic natural fiber product
DE4401284A1 (en) Soil strengthening agent
EP0551125A1 (en) Biodegradable material and process for producing the same
WO1995020628A1 (en) Process for producing moldings from biodegradable material, and moldings

Legal Events

Date Code Title Description
AK Designated states

Kind code of ref document: A1

Designated state(s): CZ KR US

AL Designated countries for regional patents

Kind code of ref document: A1

Designated state(s): AT BE CH DE DK ES FR GB GR IE IT LU MC NL PT SE

DFPE Request for preliminary examination filed prior to expiration of 19th month from priority date (pct application filed before 20040101)
121 Ep: the epo has been informed by wipo that ep was designated in this application
122 Ep: pct application non-entry in european phase