DE4407059A1 - Mobile radio telephone usable as emergency telephone - Google Patents

Mobile radio telephone usable as emergency telephone

Info

Publication number
DE4407059A1
DE4407059A1 DE19944407059 DE4407059A DE4407059A1 DE 4407059 A1 DE4407059 A1 DE 4407059A1 DE 19944407059 DE19944407059 DE 19944407059 DE 4407059 A DE4407059 A DE 4407059A DE 4407059 A1 DE4407059 A1 DE 4407059A1
Authority
DE
Grant status
Application
Patent type
Prior art keywords
telephone
mobile radio
number
characterized
radio telephone
Prior art date
Legal status (The legal status is an assumption and is not a legal conclusion. Google has not performed a legal analysis and makes no representation as to the accuracy of the status listed.)
Ceased
Application number
DE19944407059
Other languages
German (de)
Inventor
Axel Katerle
Michael Berger
Original Assignee
Axel Katerle
Michael Berger
Priority date (The priority date is an assumption and is not a legal conclusion. Google has not performed a legal analysis and makes no representation as to the accuracy of the date listed.)
Filing date
Publication date

Links

Classifications

    • HELECTRICITY
    • H04ELECTRIC COMMUNICATION TECHNIQUE
    • H04WWIRELESS COMMUNICATIONS NETWORKS
    • H04W88/00Devices specially adapted for wireless communication networks, e.g. terminals, base stations or access point devices
    • H04W88/02Terminal devices
    • HELECTRICITY
    • H04ELECTRIC COMMUNICATION TECHNIQUE
    • H04BTRANSMISSION
    • H04B1/00Details of transmission systems, not covered by a single one of groups H04B3/00 - H04B13/00; Details of transmission systems not characterised by the medium used for transmission
    • H04B1/38Transceivers, i.e. devices in which transmitter and receiver form a structural unit and in which at least one part is used for functions of transmitting and receiving
    • H04B1/40Circuits
    • H04B1/403Circuits using the same oscillator for generating both the transmitter frequency and the receiver local oscillator frequency
    • H04B1/406Circuits using the same oscillator for generating both the transmitter frequency and the receiver local oscillator frequency with more than one transmission mode, e.g. analog and digital modes

Abstract

The mobile radio telephone has a telephone number converter to translate the entered telephone number into a radio call signal. A telephone connection between the mobile telephone and a subscriber in the network can only be initiated by the mobile telephone. The mobile telephone may be arranged such that it cannot be called by a subscriber of the network. The telephone may also be able to receive and process voice signals, not just call signals.

Description

Die Erfindung betrifft ein mobiles Funktelefon, umfassend einen Funksender, einen Funkempfänger, eine Wähleinrichtung zur direkten oder indirekten Eingabe einer Rufnummer eines Teilnehmers eines Fernsprechnetzes und einen Rufnummernumset zer zur Umsetzung der eingegebenen Rufnummer in Funkrufsende signale. The invention relates to a mobile radio telephone comprising a radio transmitter, a radio receiver, a selecting means for directly or indirectly input a telephone number of a subscriber of a telephone network and a Rufnummernumset zer signals to implement the telephone number entered in Funkrufsende.

Der Begriff Funktelefon bezeichnet hierbei eine Endeinrich tung eines Teilnehmers eines Fernsprechnetzes, die über we nigstens eine Funkübertragungsstrecke mit diesem Fernsprech netz verbunden ist. The term wireless phone refers here to a Endeinrich processing of a user of a telephone network, which is connected via a radio link we nigstens with this telephone network.

Der Begriff Fernsprechnetz ist im weitesten Sinne zu verste hen. The term telephone network is hen in the broadest sense To Hide. Es ist sowohl an öffentliche, z. It is both public such. B. von einem Postunter nehmen zur Verfügung gestellte Netze als auch an privatwirt schaftlich betriebene Netze gedacht. , From a postal company made available networks and to privately operated networks economically thought. In der Regel umfaßt das Fernsprechnetz eine oder mehrere Vermittlungseinrichtungen, die eine Fernsprechverbindung zwischen wenigstens zwei Teil nehmern dieses Fernsprechnetzes herstellen können. In general, the telephone network comprises one or more switching devices, which to lodge a telephone connection between at least two part can manufacture this telephone network. Im Falle mehrerer Vermittlungseinrichtungen wird üblicherweise jede dieser Vermittlungseinrichtungen mit wenigstens einer weite ren Vermittlungseinrichtung über Verbindungsleitungen und/oder Funkübertragungsstrecken verbunden sein, um so für eine großräumige Vernetzung zu sorgen. In case of multiple switching devices, each of these switches will usually be associated with at least one wide ren switching facility via connecting lines and / or radio transmission paths, so as to provide for a large-scale networking. Die Teilnehmerendeinrich tungen, dh die Telefone, sind jeweils mit einer der Ver mittlungseinrichtungen verbunden, und zwar bei den gegenwär tig realisierten Netzen über Kabelverbindungen und/oder Funk übertragungsstrecken. The subscriber terminal Rich obligations, that the phones are connected mediation facilities with one of the United respectively, namely transmission routes in the gegenwär tig realized networks via cable connections and / or radio. Die Zuordnung der letzteren, der Funk telefone, zu einer der Vermittlungseinrichtungen muß nicht dauerhaft festgelegt sein, sie kann auch ortsabhängig verän derbar sein, wie dies z. The assignment of the latter, the radio telephones to one of the switches need not be permanently fixed, it can be changed derbar also a function of location as such. B. bei modernen Digitalfunknetzen der Fall ist. As is the case with modern digital radio networks. Auch die Art der Datenübertragung innerhalb des Fernsprechnetzes, auf analoge oder digitale Weise, ist nicht von erfindungswesentlicher Bedeutung. The type of data transmission within the telephone network, analog or digital manner is not essential to the invention.

Wichtig ist jedoch, daß bei den im Rahmen der Erfindung be trachteten Fernsprechnetzen eine Fernsprechverbindung dadurch aufgebaut wird, daß ein Teilnehmer seiner ihm zugeordneten Vermittlungseinrichtung eine dem gewünschten Gesprächspartner zugeordnete Rufnummer übermittelt (beispielsweise durch Dre hen einer Wählscheibe oder durch Betätigen eines Tasteneinga befeldes), woraufhin die Vermittlungseinrichtung den ge wünschten Teilnehmer ausfindig macht, ihm ein Rufzeichen zusendet (beispielsweise einen Klingelton) und eine Fern sprechverbindung zwischen diesen beiden Gesprächspartnern aufbaut. However, it is important that a telephone connection is established characterized in be in the scope of the invention sought telephone networks that a subscriber its associated switching device transmits a associated with the desired party number (befeldes example, by Dre hen a dial or by operating a Tasteneinga), whereupon the switching device makes the desired ge participants locate it sends a call sign (e.g., a ringtone) and a telephone connection between the two call partners is based. Das im Rahmen der Erfindung betrachtete Funktelefon soll also bei Fernsprechnetzen zum Einsatz kommen, bei denen mit Hilfe des Rufnummernsystems gezielt mit ausgesuchten Teilnehmern kommuniziert werden kann. So the considered in the context of the invention radio telephone to come in telephone networks are used, which can be selectively communicated with selected participants using the number system. Dies zur Unterscheidung von Funknetzen, wie z. This to distinguish wireless networks such. B. CB-Funk, wo von einem Teilnehmer abgesendete Informationen bzw. Daten jederzeit von beliebigen anderen Teilnehmern abgehört und empfangen werden können, so lange diese anderen Teilnehmer die geeignete Empfangsfrequenz an ihrem Empfangsgerät eingestellt haben. B. CB radio, where dispatches a subscriber information or data can be intercepted by any other participants and received at any time, as long as these other participants have set the appropriate receive channels on your receiver.

Die üblicherweise an Telefonen bzw. Fernsprechgeräten vorge sehene Wähleinrichtung gestattet eine direkte oder indirekte Eingabe einer Rufnummer eines anderen Teilnehmers. The commonly provided on telephones or telephone equipment provided selection means allows a direct or indirect input of a phone number of another subscriber. Der Be griff direkte Eingabe bezieht sich hierbei insbesondere dar auf, daß die Rufnummer mittels einer Wählscheibe oder eines Tastenfeldes in nicht codierter Weise Ziffer für Ziffer ein gegeben wird, während unter indirekter Eingabe all die Mög lichkeiten verstanden werden sollen, bei denen die Rufnummern in codierter Form eingegeben werden. Loading handle direct input refers in particular is on, that the telephone number by means of a dial or a keypad in uncoded manner digit by digit given, while all the Mög to be understood possibilities with indirect input, in which the telephone numbers in encoded form be entered. Dies kann z. This can be. B. der Fall bei in einem Speicher gespeicherten Rufnummern sein, wobei die einzelnen Rufnummern durch Eingabe der jeweiligen Spei cheradresse dieser Rufnummer abgerufen werden können. be the case for example stored in a memory numbers, where the individual numbers by entering the respective SpeI cheradresse this number can be retrieved. Es ist jedoch auch vorstellbar, daß jeder in einem Speicher gespei cherten Rufnummer an der Wähleinrichtung eine eigene Taste zugeordnet ist, durch deren Betätigung der Speicherplatz der zugeordneten Rufnummer angesprochen wird. However, it is also conceivable that any vomit in a memory cherten number is assigned to a dedicated button on the selector, through the actuation of the memory location of the associated number is addressed. Unter einem Ruf nummernumsetzer sei nun eine solche Einrichtung verstanden, die die entweder direkt eingegebenen oder aus einem Speicher abgerufenen Rufnummern in Funksignale umsetzt, die von der Vermittlungseinrichtung interpretiert werden können. Under a call number converter, such a device is now understood that converts either directly entered or retrieved from a memory numbers in the radio signals that can be interpreted by the switching device.

Mobile Funktelefone der eingangs bezeichneten Art sind be kannt. Mobile wireless phones described type are be known. Beispielsweise existieren eine Reihe verschiedenster Ausführungsformen eines derartigen Telefons, die sich zum Einsatz bei dem digitalen Mobilfunknetz nach GSM-Standard (D- Netz) eignen. For example, a series exist verschiedenster embodiments of such a phone, which is used in the digital mobile radio network according to the GSM standard (D- network) are suitable. Bei diesem D-Netz ist jedes Endgerät ortsabhän gig unterschiedlichen Vermittlungseinrichtungen, den soge nannten Basisstationen, zugeordnet (Roaming-Prinzip), wobei bei jeder Benutzung des Telefons eine Vielzahl von Identifi kationssignalen zwischen dem Telefon und der jeweiligen Emp fangsstation übertragen werden müssen, um das Endgerät zu identifizieren, was beispielsweise für die Kostenabrechnung notwendig ist. In this D-network each terminal is ortsabhän gig different switching centers, the so-called base stations assigned (roaming principle), wherein at each use of the telephone, a plurality of identifi cation signals must be transmitted fang station between the phone and the respective Emp to the to identify the terminal, which is necessary for example for the expense report. Ferner muß ein stetiger Austausch von Signali sierungssignalen zwischen dem Funktelefon und der Basissta tion stattfinden, damit im Falle einer Rufanforderung dieses Funktelefon jederzeit ermittelt werden kann. Furthermore, a continuous exchange of signal I must sierungssignalen take place between the radio telephone and the Basissta tion, so that in case of a call request this cellular phone can be determined at any time. Da jeder Basis station ein bestimmter Flächenbereich zugeordnet ist, inner halb dessen diese Basisstation die Vermittlungsfunktion für die sich in diesem Bereich befindlichen Funktelefone über nimmt, ist dieser Austausch von Signalisierungsinformationen auch deshalb notwendig, um bei Verlassen eines Flächenbe reichs und Eintreten in einen benachbarten Flächenbereich durch das Funktelefon die Zuordnung zu den Basisstationen än dern zu können. Since each base station, a certain area is assigned, inner half thereof takes this base station, the switching function for which located in this region radiotelephones over, this exchange of signaling information is also necessary in order for leaving a Flächenbe Reich and entering into an adjacent area through the radio telephone to the assignment to the base stations än countries.

Die bekannten mobilen Funktelefone weisen eine Vielzahl von Komfortfunktionen auf. The known mobile radio phones have a range of advanced features. Jeder Benutzer geht von der Annahme aus, daß er jeden beliebigen anderen Teilnehmer dieses Mobil funknetzes erreichen kann und somit eine Eingabe jeder belie bigen Rufnummer möglich ist. Each user starts from the assumption that he can reach this mobile radio network any other party and thus an input of each belie-lived number is possible. Ferner lassen sich beispielswei se in Verbindung mit dem ISDN-Netz die unterschiedlichsten Hilfsfunktionen realisieren, die die Kommunikation zweier oder mehrerer Teilnehmer erleichtern. Furthermore, let beispielswei se in connection with the ISDN network realize the variety of auxiliary functions that facilitate communication between two or more participants. Nachteilig an all die sen bekannten Funktelefonen ist jedoch folgendes: da sie für einen allgemeinen Gesprächsverkehr bestimmt sind und übli cherweise von den Benutzern auch so eingesetzt werden, sind sie häufig über längere Zeiträume hinweg empfangsbereit. However, a disadvantage of all the sen known radio telephones is this: since they are intended for a general call traffic and übli cherweise also be used by users so they are often extended periods of time listening. Die se stete Empfangsbereitschaft führt zu einem zwar geringen, jedoch nicht zu vernachlässigenden Stromverbrauch. The se constant readiness to receive results in a true small but non-negligible power consumption. Als Strom quelle wird bei diesen bekannten Funktelefonen normalerweise eine wiederaufladbare Batterie (Akku) verwendet, deren Lei stung grundsätzlich begrenzt ist. as a source of current is used in these known radio telephones usually a rechargeable battery (battery) whose Lei stung is generally limited. Selbstverständlich wird der Akku in der Regel nach längeren Gesprächen wieder aufgeladen, es kann sich jedoch aufgrund der häufig lang andauernden Empfangsbereitschaft das Problem ergeben, daß der Akku be reits so weit entladen ist, daß ein dringender Ruf, beispiels weise ein Notruf, nicht mehr getätigt werden kann. Of course, the battery is usually charged after lengthy discussions, but it may be due to the often long-term readiness to receive result in the problem that the battery is be already exhausted to the point that an urgent call, example, an emergency call, no longer made can be. Dieses Problem ließe sich zumindest teilweise dadurch umgehen, daß Akkus höherer Leistung verwendet werden. This problem could be at least partially circumvent the fact that batteries of higher power can be used. Dies bedeutet jedoch eine wesentliche Zunahme des Gesamtgewichts des Telefons und damit eine starke Einschränkung von dessen Mobilität. However, this means a substantial increase of the total weight of the phone and thus a major limitation of its mobility.

Insbesondere im alpinen Bereich könnte es erwünscht sein, ein Funktelefon zur Verfügung zu haben, das bei sehr kompakter Bauweise insbesondere in Notfällen mit hoher Sicherheit be triebsbereit ist. Especially in the alpine area, it might be desirable to have a cellular phone system is available that be in a very compact design especially in emergencies with high security is ready for operation. Die Gefahr einer entleerten Stromversorgung sollte bei einem derartigen Telefon in höchstmöglichem Maße ausgeschlossen sein. The danger of an empty power supply should be excluded from such a phone the fullest extent possible. Insbesondere würde es bei den angespro chenen Notfällen, wie z. In particular, it would be in rupted angespro emergencies such. B. bei Bergunfällen im alpinen Be reich, bei nachts allein reisenden weiblichen Personen oder sonstigen Gelegenheiten, bei denen sich Personen fernab jeg licher Hilfseinrichtungen befinden, genügen, ein "Notruf"- Funktelefon zur Verfügung zu haben, welches nur einen einge schränkten Anwendungsbereich, gegebenenfalls auch ausschließ lich für Notfälle, zuläßt. As rich in mountain accidents in Alpine Be, at night unaccompanied females or other occasions where people are far away jeg Licher auxiliary equipment, have an "emergency" - to have radio telephone is available which only one is restricted scope, if necessary also exclu Lich for emergencies, permits.

Der vorliegenden Erfindung liegt die Aufgabe zugrunde, ein mobiles Funktelefon zu schaffen, das sich vor dem Hintergrund der eingangs besprochenen Energieversorgungsproblematik bes ser als die herkömmlichen Telefonvorrichtungen mit umfangsrei chen Komfortfunktionen für einen eingeschränkten Anwendungs bereich, insbesondere für den Einsatz als Nottelefon, eignet. The present invention has for its object to provide a mobile radio telephone, which in the context of the energy supply problems discussed earlier bes ser than the conventional telephone devices with umfangsrei chen comfort functions for a limited application area, in particular for use as an emergency telephone, is suitable.

Nach einem ersten Aspekt der Erfindung wird zur Lösung dieser Aufgabe vorgeschlagen, daß die Herstellung einer Fernsprech verbindung zwischen dem mobilen Funktelefon und einem Teil nehmer des Fernsprechnetzes nur durch das mobile Funktelefon initiiert werden kann. According to a first aspect of the invention, this object is suggested that the establishment of a telephone connection between the mobile radiotelephone and a portion contractor of the telephone network can only be initiated by the mobile radio telephone to the solution.

Ein solches Funktelefon kann von anderen Teilnehmern des Fernsprechnetzes nicht gerufen werden. Such a radio telephone can not be called by other subscribers of the telephone network. Auf den ersten Blick könnte man nun meinen, daß diese Einschränkung des Komforts durch bloßes Weglassen von Funktionen erreicht wird und dies keine besondere erfinderische Leistung wäre. At first glance, one might think that this restriction of comfort is achieved by simply omitting features and this would be no special inventive achievement. Bei genauerem Hinsehen erkennt man jedoch sofort, daß diese Maßnahme dazu führt, bei Vorliegen eines Notfalles die Funktionsfähigkeit und die Betriebsbereitschaft des Funktelefons sicherzustel len, da durch Wegfall des in hohem Maß Strom verbrauchenden Empfangsbereitschaftszustands herkömmlicher Funktelefone die Batterien oder Akkus auf jeden Fall noch soviel Leistung bereitstellen können, daß dieser wichtige, entscheidende An ruf getätigt werden kann. On closer inspection, however, one immediately recognizes that this measure leads in the presence of an emergency the operability and operational readiness of the radiotelephone ensure real, as by eliminating the consuming highly current receivable state conventional radio telephones the batteries definitely still much power may provide that this important, crucial to call can be made. Man kann also sagen, daß die ver meintliche Einschränkung des Komforts eine wesentliche Quali tätssteigerung und Erhöhung der Funktionssicherheit des er findungsgemäßen Funktelefons bei bestimmten Anwendungsfällen schafft. One can say that the ver meintliche reducing comfort tätssteigerung an essential qualification and creates increasing the reliability of he inventive radio telephone in certain applications. Diese neue Qualität der Dienstbarkeit geht einher mit einer Reduzierbarkeit des Schaltungsaufwands, da die gesamte Logik zum Empfang von Gesprächswünschen nicht erfor derlich ist, einer wesentlich handlicheren und kleineren Ge staltung und vor allem mit in ihrer Abmessung und ihrer Lei stung kleineren Akkus als Stromversorgung. This new quality of the easement is accompanied by a reducibility of the circuit scale, since all the logic to receive interview requests is erfor sary not staltung a much more manageable and smaller Ge and especially with their size and their lei stung smaller batteries as power supply. Die Herstellung solcher Geräte zu Kosten, die auch für durchschnittlich ver dienende Bürger akzeptabel sind, ist somit möglich. The production of such devices at a cost that is acceptable to average ver serving citizens is possible, therefore.

Man könnte nun einwenden, daß es durchaus auch auf Seite des Fernsprechnetzes die Möglichkeit gäbe, einen Verbindungsauf bau nur in einer Richtung zuzulassen. One could argue, then, that on page of the telephone network, there would be quite possible to admit a connection establishment build in only one direction. Dies führt jedoch nicht unbedingt zu den gerade erwähnten Vorteilen. However, this does not necessarily lead to the just mentioned advantages. Um diese Vortei le optimal ausnutzen zu können, wird vorgeschlagen, daß das mobile Funktelefon betriebsmäßig so ausgebildet wird, daß es von einem Teilnehmer des Fernsprechnetzes nicht gerufen wer den kann. To use this ADVANTAGES le optimally utilized, it is proposed that the mobile radio telephone is formed operationally so that it is not caused by a subscriber of the telephone network who can to. Bevorzugt ist dabei vorgesehen, daß es betriebsmä ßig so ausgebildet ist, daß der Empfang und die anschließende Verarbeitung von Sprachsignalen, nicht aber von Rufsignalen, möglich sind. Preferably is provided that it is betriebsmä SSIG so designed that the reception and the subsequent processing of speech signals, but not of paging signals, are possible. Mit Rufsignalen sind dabei die Signalisierungen gemeint, die von einer Vermittlungseinrichtung an das jewei lige Telefon gesandt werden, um diesem anzuzeigen, daß ein anderer Teilnehmer ein Gespräch mit diesem wünscht. With call signals while the signaling are meant, which are sent from a switching means at the fi nancial phone to indicate this that another subscriber wishes a call to it.

Nach einem weiteren Aspekt der Erfindung wird vorgeschlagen, daß die Wähleinrichtung betriebsmäßig so ausgebildet ist, daß die Rufnummern nur einer begrenzten Anzahl von Teilnehmern aus einer Vielzahl von Teilnehmern, die über das Fernsprech netz kommunizieren, direkt oder indirekt eingegeben werden können. According to a further aspect of the invention it is proposed that said selecting means is operatively arranged so that the numbers can be entered only a limited number of participants from a plurality of subscribers, which communicate via the telephone network directly or indirectly.

Insbesondere ist vorgesehen, daß die einzelnen Teilnehmer der begrenzten Teilnehmeranzahl vorbestimmbar sind, dh bereits vor dem Wählvorgang in dem erfindungsgemäßen mobilen Funkte lefon festgelegt sind. In particular, it is provided that the individual nodes of the limited number of participants be predetermined, that are already specified before dialing in the inventive mobile sparked lephone. In diesem Fall ist es vorteilhaft, wenn die vorbestimmbaren Teilnehmerrufnummern zumindest teil weise variierbar sind. In this case, it is advantageous if the predeterminable subscriber numbers, at least in part are variable. Dies hat den Vorteil, daß bei einem Ortswechsel, z. This has the advantage that when they move, z. B. in ein anderes Land, die dort jeweils be nötigten Rufnummern neu in das Telefon eingegeben werden kön nen. B. in another country, the Kings there in each case be compelled to re-enter numbers into the phone nen.

Diese betriebsmäßige Einschränkung der Wahlfreiheit soll nicht dahingehend verstanden werden, daß grundsätzlich nur bestimmte Rufnummern eingegeben werden können. This operational restriction of the freedom of choice should not be understood to the effect that in principle only certain numbers can be entered. Es kann z. It can, for. B. ein vollständiges herkömmliches Tastenfeld vorhanden sein, mittels dessen die jeweils gerade benötigten Rufnummern in Speicherbausteine eingegeben werden können, wobei im Betrieb nur ein Zugriff auf diese gespeicherten Rufnummern möglich ist und eine Eingabe auf das Tastenfeld zu keinem Rufereignis führt. B. a complete conventional keypad may be present by means of which the currently required in each case numbers can be entered into memory blocks, whereby in operation is only possible to access these stored numbers and performs an input to the keypad to any call event. Auf diese Weise läßt sich ebenfalls ein kompakteres, kleineres und billigeres mobiles Funktelefon herstellen, wel ches für bestimmte Anwendungszwecke, insbesondere in Notfäl len, eine erhöhte Leistungsfähigkeit gegenüber den bekannten Telefonen bereitstellt. In this way also a more compact, smaller and cheaper mobile radiotelephone can be produced, providing wel ches for certain applications, especially in Notfäl len, increased performance compared to the known phones. Bei einem Einsatz des erfindungsge mäßen Telefons als Notruftelefon wird es in der Regel genü gen, betriebsmäßig zwei oder drei Rufnummern anwählen zu kön nen. When using the erfindungsge MAESSEN phone as emergency telephone is genü usually gen, NEN select operationally two or three phone numbers to Kings. Es wird deshalb weiter vorgeschlagen, daß die Maximal zahl verschiedener in die Wähleinrichtung eingebbarer Rufnum mern einen für das mobile Funktelefon charakteristischen, vorbestimmten Wert hat. It is therefore further proposed that the maximum number of different programmable weighing in the selector Rufnum chambers has a characteristic for the mobile radio telephone, predetermined value.

Bei einer vorteilhaften Ausführungsform ist vorgesehen, daß die Rufnummern der Teilnehmer der begrenzten Teilnehmeranzahl in dem mobilen Funktelefon speicherbar sind und durch mittels der Wähleinrichtung eingebbarer Codierungen der Rufnummern (z. B. Speicherplatzadressen) abrufbar sind. In an advantageous embodiment it is provided that the numbers of the participants of the limited number of participants in the mobile radio telephone are stored and by enterable by the selector codes of the phone numbers (eg. B. memory location addresses) are available. Die Abspeicherung der einzelnen Rufnummern kann herstellerseitig vorgenommen werden, z. The storage of the individual numbers can be made by the manufacturer, eg. B. durch Verwendung von ROM-Speicherbausteinen; Example, by using ROM memory devices; es kann jedoch auch dem Benutzer die Möglichkeit gegeben werden, anwenderspezifische Nummern in gegebenenfalls auch wieder löschbare Speicherbausteine einzugeben. it can be given the opportunity but also the user to again enter user-specific numbers in optionally volatile memory devices. Für die Eingabe der Codierungen werden in der Regel Eingabetasten o. dgl. vorge sehen sein, wobei insbesondere bei einer geringen Anzahl speicherbarer Rufnummern jeder dieser Rufnummern eine zuge hörige Codierung zugeordnet sein wird, welche durch Aktivie ren einer zugehörigen Eingabetaste eingebbar ist. For entering the codes are usually input keys o. The like. Pre see his, each of these numbers will be assigned to an associated hearing coding in particular in a small number of storable phones, which ren activa by an associated input key is inputtable. Im Falle des Vorhandenseins einer größeren Anzahl von Speicherstellen könnte auch eine Möglichkeit sein, den gesamten Speicher in mehrere Speicherbereiche zu unterteilen und einer einzelnen Eingabetaste mehrere, in verschiedenen Speicherbereichen gespeicherte Rufnummern zuzuordnen, wobei zum Abrufen einer dieser Rufnummern die zugehörige Eingabetaste plus ein geeig netes Speicherbereichsumschaltmittel betätigt werden muß. In the case of the presence of a larger number of storage locations where to retrieve one of these phones the associated input key plus a geeig scribed Speicherbereichsumschaltmittel could also be a possibility to divide the entire memory into a plurality of storage areas and a plurality of assigned to a single input key in different memory areas stored phone numbers, must be actuated.

Alternativ kann auch vorgesehen sein, daß Eingabetasten vor gesehen sind, denen jeweils eine Rufnummer zugeordnet ist und zusätzlich Eingabetasten, denen jeweils mehrere Rufnummern zugeordnet sind. Alternatively, it can also be provided that input keys are seen, which are each assigned a telephone number and additional input keys, which are each associated with several telephone numbers.

Die vorstehend beschriebenen Speicherungsmöglichkeiten sollen in entsprechend angepaßter Form auch bei allen anderen vorge schlagenen Erfindungsprinzipien anwendbar sein. The storage options described above should also be applicable to all other-proposed invention principles in accordance with an adapted form.

Nach einem weiteren Aspekt der Erfindung wird zur Lösung der Aufgabe vorgeschlagen, daß das mobile Funktelefon betriebs mäßig zwischen einer höheren und einer niedrigeren Sendelei stung umstellbar ist und daß die höhere Sendeleistung nur bei der Eingabe bestimmter Rufnummern zur Verfügung gestellt wird. According to a further aspect of the invention, the object is to the solution proposed that the mobile radiotelephone is operating moderately stung switchable between a higher and a lower Sendelei and that the higher transmission power is only provided when entering certain phone numbers. Dieser Vorschlag bietet eine einfache und praktikable Möglichkeit sicherzustellen, daß bei bestimmten Anwendungs fällen, z. This proposal offers a simple and practical way to ensure that cases in certain application such. B. Notfällen, die Funktionsfähigkeit des Telefons, die gerade bei diesen Fällen unbedingt notwendig ist, gewähr leistet wird. B. emergencies, the functionality of the phone, which is essential especially in these cases, is making guarantees. Die bestimmten Rufnummern sollen dabei vorteil hafterweise hauptsächlich für diese gedachten speziellen An wendungsfälle ausgewählt sein. The specific numbers should thereby be beneficial enough, mainly use cases for this imaginary special on selected.

Eine derartige Maßnahme bietet eine zweckmäßige Lösung zu dem eingangs besprochenen Problem, daß gerade in besonderen Aus nahmesituationen die zur Verfügung gestellte Leistung des Te lefons nicht ausreichend sein könnte. Such a measure provides a convenient solution to the problem discussed earlier, that it is precisely in particular from the provided performance of the Te takeover situations lefons may not be enough.

Bei einer Ausführungsform des erfindungsgemäßen Funktelefons ist daran gedacht, daß die Eingabe einer der bestimmten Ruf nummern betriebsmäßig eine Umstellung des mobilen Funktele fons auf die höhere Sendeleistung bewirkt. In one embodiment of the radio telephone according to the invention, it is contemplated that the input of one of the specific call number operatively a change of the mobile radio message Fons effected in the higher transmission power. Es ist also für den Benutzer nicht nötig, einen Schalter o. dgl. zu betäti gen, um die höhere Sendeleistung zur Verfügung gestellt zu bekommen. It is for the user does not need a switch o. like. gen to Actuate the to get asked the higher transmission power. Die höhere Sendeleistung ist unmittelbar an die bestimmten und bei einer bevorzugten Ausführungsform auch vorbestimmbaren Rufnummern gekoppelt, die fest oder gegebe nenfalls auch wieder löschbar gespeichert sein können. The higher transmission power is directly coupled to the certain and predeterminable in a preferred embodiment, phone numbers, which can be volatile or permanently stored, where appropriate again.

In weiterer Ausgestaltung der Erfindung können auch mehr als zwei Leistungsstufen vorgesehen sein oder auch eine kontinu ierliche Veränderbarkeit der Sendeleistung. In a further embodiment of the invention more than two power levels can be provided or a continu ous variability of the transmission power.

Nach einem weiteren Aspekt wird ferner vorgeschlagen, daß das mobile Funktelefon betriebsmäßig so ausgebildet ist, daß eine Fernsprechverbindung nur mit einer Teilnehmerendeinrichtung hergestellt werden kann, welcher einer Notdienst- bzw. Ret tungseinrichtung, insbesondere Feuerwehr, Notarzt oder Poli zei, zugeordnet ist. According to a further aspect, there is further proposed that the mobile radio telephone is operatively configured such that a call connection can only be produced with a subscriber terminal, which processing device an emergency service or Ret, in particular fire department, ambulance or Poli zei is assigned.

Unter Umständen könnte ein derartiges Merkmal auch durch das Fernsprechnetz selbst realisierbar sein, andererseits erlaubt jedoch die betriebsmäßige Ausgestaltung des erfindungsgemäßen Mobiltelefons als reines Notruftelefon eine sehr preisgünsti ge und vergleichsweise einfache Herstellung desselben und da mit die Erzielung der bereits angesprochenen Steigerung der Anwendungsqualität des Funktelefons bei Notfällen. Under certain circumstances, such a feature could be achieved even by the telephone network, but on the other hand, allows the operational configuration of the mobile phone according to the invention as a pure emergency telephone of the same a very preisgünsti ge and relatively simple production and there with the achievement of the already mentioned increase application quality of the cellular phone in case of emergencies ,

An dieser Stelle sei noch folgendes angemerkt: üblicherweise erhält der Benutzer eines Funktelephonnetzes Zugang zu diesem Netz vermittels einer Zugangsberechtigungskarte, die er vor Inbetriebnahme des Funktelephons in dasselbe einstecken muß, um ein Gespräch führen zu können. The following should also be noted at this point: usually the user of a Funktelephonnetzes gains access to this network by means of a conditional access card, which he must insert before using the radio telephone to the same in order to have a conversation. Diese Karte kann lediglich Guthabeninformationen speichern, wie zum Beispiel die Tele phonkarten für öffentliche Fernsprecher, sie kann jedoch auch Daten enthalten, die zur Identifikation des Benutzers dienen. This card can only store credit information, such as the Tele phonkarten for public phones, but it can also contain data that is used to identify the user. In jedem Fall ist eine solche Karte zur Abrechnung über ent standene Gebühren nötig. In any case, such a card to bill to possibly arising fees is necessary. Da das erfindungsgemäße Funktelephon jedoch vorwiegend für den Einsatz bei Notfällen konzipiert ist, bei welchen die heute existierenden Netze zum Teil bereits kostenlos ihre Dienste anbieten, ist es - in Abstim mung mit den Netzbetreibern - grundsätzlich möglich, auf die oben genannten Zugangsberechtigungskarten zu verzichten. in coordination with the network operators - - possible in principle to waive, to the aforementioned admission card because radiotelephone according to the invention, however, is primarily designed for use in emergencies, in which offer currently existing networks already partly free their services, it is. Ein erfindungsgemäßes Notruftelephon hätte dann jederzeit die Zu gangsberechtigung zum Netz, was gerade in Notfällen von er heblicher Bedeutung ist. An inventive Notruftelephon would have any time to transition authority to the network, which is currently in an emergency of it heblicher importance. Auf diese Weise könnte der Herstel lungsaufwand, insbesondere hinsichtlich der Software, wesent lich verringert und die Herstellungskosten weiter gesenkt werden. In this way the herstel could development effort, particularly in terms of software, materiality Lich reduced and the production cost is further reduced.

Im folgenden wird ein Ausführungsbeispiel des erfindungsge mäßen mobilen Funktelefons anhand der beigefügten Zeichnung schematisch dargestellt. In the following, an embodiment of the erfindungsge MAESSEN mobile radio telephone is shown schematically with reference to the accompanying drawings.

Das erfindungsgemäße mobile Funktelefon ist mit 1 bezeichnet und umfaßt ein Gehäuse 3 sowie eine Antenne 5 . The mobile radio telephone according to the invention is indicated 1 and comprises a housing 3 and an antenna. 5 Mittels eines Schalters 7 kann das Telefon in Betrieb gesetzt werden. A switch 7, the phone can be put into operation. Dies alles entspricht im wesentlichen den bekannten Telefonvor richtungen. All this essentially corresponds to the known devices Telefonvor.

Anstelle eines Tastenfeldes sind Notruftasten 9 a, 9 b, 9 c vorgesehen, denen jeder eine in einem nicht dargestellen Speicher abgespeicherte Rufnummer einer Notfalleinrichtung, im Beispiel Feuerwehr, Polizei und Rettung, zugeordnet ist. Instead of a keyboard emergency call buttons 9 a, 9 b, 9 c are provided, each having a stored in a memory not dargestellen call number of an emergency device in the example fire brigade, police and rescue associated. Durch Aktivieren, dh Drücken, dieser Tasten wird die jewei lige Rufnummer angewählt und der Aufbau der Fernsprechverbin dung in Gang gesetzt. the jewei celled number is dialed by activating, that is, pressures, these buttons and the layout of the Fernsprechverbin-making set in motion. Das Prinzip mehrerer Speicherbereiche soll durch eine "Länderauswahl-Taste" 11 angedeutet werden, wobei mittels dieser Taste (oder Schalter) 11 die in ver schiedenen Speicherbereichen abgespeicherten entsprechenden Notfallrufnummern für z. The principle of multiple memory regions to be indicated by a "country" key 11, wherein by means of this button (or switch) 11, the data stored in different memory areas ver respective emergency telephone numbers for example. B. verschiedene Länder bereitgestellt werden können. As various countries can be provided. Die gewählte Rufnummer und das zugehörige Land können auf einer Sichtanzeige 13 dem Benutzer angezeigt wer den. The dialed number and the relevant country can be displayed to the user on a visual display 13 who the. Neben den unabdingbaren Komponenten, wie Empfänger, Sender, Lautsprecher, Mikrophon und gegebenenfalls einer Steuer- und Verarbeitungseinheit, sind weitere Komfortfunk tionen bei diesem mobilen Notfalltelefon nicht vorgesehen. In addition to the indispensable components such as receivers, transmitters, speaker, microphone and, optionally, a control and processing unit, more comfort radio functions are not provided in this mobile emergency phone. Es sei jedoch nochmals darauf hingewiesen, daß trotz dieser Ein schränkung auf wenige Dienste der potentielle Nutzen des er findungsgemäßen mobilen Funktelefons bei den vorgesehenen An wendungsfällen erheblich größer ist, als dies mit bekannten Telefonen erreichbar ist. However, it should again be noted that despite this limitation A few services, the potential benefits of he inventive mobile radio telephone in the intended on application cases is considerably greater than is achievable with conventional phones. Gerade durch diese Reduktion von Komfortfunktionen wird eine preiswerte Herstellung und kom pakte Bauweise ermöglicht. It is through this reduction of comfort features a low-cost manufacturing and com pact design is made possible.

Claims (15)

  1. 1. Mobiles Funktelefon, umfassend einen Funksender, einen Funkempfänger, eine Wähleinrichtung zur direkten oder indi rekten Eingabe einer Rufnummer eines Teilnehmers eines Fern sprechnetzes und einen Rufnummernumsetzer zur Umsetzung der eingegebenen Rufnummer in Funkrufsendesignale, dadurch gekennzeichnet, daß die Herstellung einer Fernsprechverbindung zwischen dem mobilen Funktelefon und einem Teilnehmer des Fernsprechnetzes nur durch das mobile Funktelefon initiiert werden kann. 1. A mobile radio telephone comprising a radio transmitter, a radio receiver, a selecting means for directly or indi rect entering a telephone number of a subscriber of a telephone network and a number converter for converting the telephone number entered in Funkrufsendesignale, characterized in that the establishment of a telephone connection between the mobile radio telephone and can only be initiated by the mobile radio telephone to a subscriber of the telephone network.
  2. 2. Mobiles Funktelefon nach Anspruch 1, dadurch gekennzeichnet, daß es betriebsmäßig so ausgebildet ist, daß es von einem Teilnehmer des Fernsprechnetzes nicht gerufen werden kann. 2. A mobile radio telephone according to claim 1, characterized in that it is operatively configured such that it can not be called by a subscriber of the telephone network.
  3. 3. Mobiles Funktelefon nach Anspruch 2, dadurch gekennzeichnet, daß das mobile Funktelefon betriebsmäßig so ausgebildet ist, daß es Sprachsignale empfangen und verarbeiten kann, nicht jedoch Rufsignale. 3. A mobile radio telephone according to claim 2, characterized in that the mobile radio telephone is adapted operably that it can receive speech signals and process, but does not call signals.
  4. 4. Mobiles Funktelefon nach einem der Ansprüche 1 bis 3, dadurch gekennzeichnet, daß ihm innerhalb des Fernsprechnetzes keine von den übrigen Teilnehmern des Fernsprechnetzes wählbare Rufnummer zugeord net ist. 4. A mobile radio telephone according to one of claims 1 to 3, characterized in that it does not selectable by the other participants of the telephone network number is zugeord net within the telephone network.
  5. 5. Mobiles Funktelefon, umfassend einen Funksender, einen Funkempfänger, eine Wähleinrichtung zur direkten oder indi rekten Eingabe einer Rufnummer eines Teilnehmers eines Fern sprechnetzes und einen Rufnummernumsetzer zur Umsetzung der eingegebenen Rufnummer in Funkrufsendesignale, insbesondere nach einem der Ansprüche 1 bis 4, dadurch gekennzeichnet, daß die Wähleinrichtung betriebsmäßig so ausgebildet ist, daß die Rufnummern nur einer begrenzten Anzahl von Teilnehmern aus einer Vielzahl von Teilnehmern, die über das Fernsprech netz kommunizieren, direkt oder indirekt eingegeben werden können. 5. A mobile radio telephone comprising a radio transmitter, a radio receiver, a selecting means for directly or indi rect entering a telephone number of a subscriber of a telephone network and a number converter for converting the telephone number entered in Funkrufsendesignale, in particular according to one of claims 1 to 4, characterized in that that said selecting means is operatively arranged so that the numbers can be entered only a limited number of participants from a plurality of subscribers, which communicate via the telephone network directly or indirectly.
  6. 6. Mobiles Funktelefon nach Anspruch 5, dadurch gekennzeichnet, daß die einzelnen Teilnehmer der begrenzten Teilnehmeranzahl vorbestimmbar sind. 6. A mobile radio telephone according to claim 5, characterized in that the individual nodes of the limited number of participants are predeterminable.
  7. 7. Mobiles Funktelefon nach Anspruch 6, dadurch gekennzeichnet, daß die vorbestimmbaren Teilnehmer zumindest teilweise aus der Gesamtheit aller Teilnehmer des Fernsprechnetzes aus wählbar und variierbar sind. 7. A mobile radio telephone according to claim 6, characterized in that the predeterminable subscriber of the totality of all the subscribers of the telephone network are at least partially of selectable and variable.
  8. 8. Mobiles Funktelefon nach einem der Ansprüche 5 bis 7, dadurch gekennzeichnet, daß die Maximalzahl verschiedener in die Wähleinrichtung ein gebbarer Rufnummern einen für das mobile Funktelefon charak teristischen, vorbestimmten Wert hat. 8. A mobile radio telephone according to one of claims 5 to 7, characterized in that the maximum number of different in the selector a predeterminable numbers a acteristic for the mobile radio telephone charak has predetermined value.
  9. 9. Mobiles Funktelefon nach einem der Ansprüche 5 bis 8, dadurch gekennzeichnet, daß die Rufnummern der Teilnehmer der begrenzten Teilnehmer anzahl in dem mobilen Funktelefon speicherbar sind und durch mittels der Wähleinrichtung eingebbarer Codierungen der Ruf nummern abrufbar sind. 9 are mobile radio telephone according to one of claims 5 to 8, characterized in that the numbers of the participants of the limited number of participants are stored in the mobile radio telephone and enterable by the selector codes the call numbers available.
  10. 10. Mobiles Funktelefon, umfassend einen Funksender, einen Funkempfänger, eine Wähleinrichtung zur direkten oder indi rekten Eingabe einer Rufnummer eines Teilnehmers eines Fern sprechnetzes und einen Rufnummernumsetzer zur Umsetzung der eingegebenen Rufnummer in Funkrufsendesignale, insbesondere nach einem der Ansprüche 1 bis 9, dadurch gekennzeichnet, daß das mobile Funktelefon betriebsmäßig zwischen einer höhe ren und einer niedrigeren Sendeleistung umstellbar ist und daß die höhere Sendeleistung nur bei der Eingabe bestimmter Rufnummern zur Verfügung gestellt wird. 10. A mobile radio telephone comprising a radio transmitter, a radio receiver, a selecting means for directly or indi rect entering a telephone number of a subscriber of a telephone network and a number converter for converting the telephone number entered in Funkrufsendesignale, in particular according to one of claims 1 to 9, characterized in that that the mobile radio telephone is operable between a height ren and a lower transmission power changeable and that the higher transmission power is only provided when entering certain phone numbers.
  11. 11. Mobiles Funktelefon nach Anspruch 10, dadurch gekennzeichnet, daß die bestimmten Rufnummern vorbestimmbar sind. 11. A mobile radio telephone according to claim 10, characterized in that the selected phone numbers are predeterminable.
  12. 12. Mobiles Funktelefon nach Anspruch 10 oder 11, dadurch gekennzeichnet, daß die Eingabe einer der bestimmten Rufnummern betriebsmäßig eine Umstellung des mobilen Funktelefons auf die höhere Sen deleistung bewirkt. 12. A mobile radio telephone according to claim 10 or 11, characterized in that the input of one of the selected phone numbers causes operatively a switch of the mobile radiotelephone to the higher Sen deleistung.
  13. 13. Mobiles Funktelefon, umfassend einen Funksender, einen Funkempfänger, eine Wähleinrichtung zur direkten oder indi rekten Eingabe einer Rufnummer eines Teilnehmers eines Fern sprechnetzes und einen Rufnummernumsetzer zur Umsetzung der eingegebenen Rufnummer in Funkrufsendesignale, insbesondere nach einem der Ansprüche 1 bis 12, dadurch gekennzeichnet, daß das mobile Funktelefon betriebsmäßig so ausgebildet ist, daß eine Fernsprechverbindung nur mit einer Teilnehmerendein richtung hergestellt werden kann, welche einer Notdienst bzw. Rettungseinrichtung, insbesondere Feuerwehr, Notarzt oder Polizei, zugeordnet ist. 13. A mobile radio telephone comprising a radio transmitter, a radio receiver, a selecting means for directly or indi rect entering a telephone number of a subscriber of a telephone network and a number converter for converting the telephone number entered in Funkrufsendesignale, in particular according to one of claims 1 to 12, characterized in that that the mobile radio telephone being operable so that a call connection can only be produced with a subscriber terminal that is an emergency or rescue device, in particular fire department, ambulance or police assigned.
  14. 14. Mobiles Funktelefon nach Anspruch 13, dadurch gekennzeichnet, daß die Notdienst- bzw. Rettungseinrichtungen herstellersei tig vorbestimmbar sind. 14. A mobile radio telephone according to claim 13, characterized in that the emergency service or rescue devices are herstellersei tig be predetermined.
  15. 15. Mobiles Funktelefon nach Anspruch 13, dadurch gekennzeichnet, daß die Notdienst- bzw. Rettungseinrichtungen benutzerseitig vorbestimmbar sind. 15. A mobile radio telephone according to claim 13, characterized in that the emergency service or rescue devices are user-be predetermined.
DE19944407059 1994-03-03 1994-03-03 Mobile radio telephone usable as emergency telephone Ceased DE4407059A1 (en)

Priority Applications (1)

Application Number Priority Date Filing Date Title
DE19944407059 DE4407059A1 (en) 1994-03-03 1994-03-03 Mobile radio telephone usable as emergency telephone

Applications Claiming Priority (1)

Application Number Priority Date Filing Date Title
DE19944407059 DE4407059A1 (en) 1994-03-03 1994-03-03 Mobile radio telephone usable as emergency telephone

Publications (1)

Publication Number Publication Date
DE4407059A1 true true DE4407059A1 (en) 1995-09-14

Family

ID=6511764

Family Applications (1)

Application Number Title Priority Date Filing Date
DE19944407059 Ceased DE4407059A1 (en) 1994-03-03 1994-03-03 Mobile radio telephone usable as emergency telephone

Country Status (1)

Country Link
DE (1) DE4407059A1 (en)

Cited By (11)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
DE29619239U1 (en) * 1996-11-06 1996-12-19 Reinecke Roese Stefanie telecommunications apparatus
DE29706223U1 (en) * 1997-04-08 1997-07-17 Huebner Adalbert telephone equipment
DE19629535A1 (en) * 1996-06-03 1997-12-04 Joerg R Bauer Mobile telephone e.g. for monitoring sleeping children
DE19633872A1 (en) * 1996-08-16 1998-02-19 Renken Adolf Combined radio and satellite receiver telephone for emergency call, e.g. in car crash
DE19642608A1 (en) * 1996-10-16 1998-04-23 Joerg L Borgwardt Portable mobile telephone for emergency calls
DE19707681C1 (en) * 1997-02-26 1998-05-07 Raimund Prof Dr Med Erbel Mobile telephone for recording ECG signals
DE19718711C1 (en) * 1997-05-02 1998-12-03 Easyphone Gmbh Mobile device with a reduced set of keys
DE19846807A1 (en) * 1998-10-10 2000-04-20 Johann Reindl Cordless telephone device for storing call numbers includes a call number memory for only a single preset call number using a single-key dialer.
DE19924455A1 (en) * 1999-05-28 2000-12-07 Alfred Schaefer Mobile telephone in reduced form is used with closed user group and has address numbers of defined user group held directly on Subscriber Identity Module card
DE10058637A1 (en) * 2000-11-25 2002-05-29 Orga Kartensysteme Gmbh Mobile telephone has separate current supply for emergency case in form of battery or capacitor; emergency call is triggered for police and fire services
DE10109140A1 (en) * 2001-02-26 2002-09-12 Andre Westerkamp Event indicator for wild animal trapping automatically dials number on mobile telephone when trigger operates

Citations (2)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
DE2640008A1 (en) * 1976-09-04 1978-03-16 Tekade Felten & Guilleaume Emergency call facility for car telephones - has signal generator activated by single key with tuned receiver on land based station to establish communication channel
DE4019010A1 (en) * 1990-06-13 1992-01-02 Grundig Emv Wireless devices combination, in particular combination of cordless telephone set and pager

Patent Citations (2)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
DE2640008A1 (en) * 1976-09-04 1978-03-16 Tekade Felten & Guilleaume Emergency call facility for car telephones - has signal generator activated by single key with tuned receiver on land based station to establish communication channel
DE4019010A1 (en) * 1990-06-13 1992-01-02 Grundig Emv Wireless devices combination, in particular combination of cordless telephone set and pager

Cited By (12)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
DE19629535C2 (en) * 1996-06-03 1998-07-09 Joerg R Bauer Mobile phone
DE19629535A1 (en) * 1996-06-03 1997-12-04 Joerg R Bauer Mobile telephone e.g. for monitoring sleeping children
DE19633872A1 (en) * 1996-08-16 1998-02-19 Renken Adolf Combined radio and satellite receiver telephone for emergency call, e.g. in car crash
DE19642608A1 (en) * 1996-10-16 1998-04-23 Joerg L Borgwardt Portable mobile telephone for emergency calls
DE29619239U1 (en) * 1996-11-06 1996-12-19 Reinecke Roese Stefanie telecommunications apparatus
DE19707681C1 (en) * 1997-02-26 1998-05-07 Raimund Prof Dr Med Erbel Mobile telephone for recording ECG signals
DE29706223U1 (en) * 1997-04-08 1997-07-17 Huebner Adalbert telephone equipment
DE19718711C1 (en) * 1997-05-02 1998-12-03 Easyphone Gmbh Mobile device with a reduced set of keys
DE19846807A1 (en) * 1998-10-10 2000-04-20 Johann Reindl Cordless telephone device for storing call numbers includes a call number memory for only a single preset call number using a single-key dialer.
DE19924455A1 (en) * 1999-05-28 2000-12-07 Alfred Schaefer Mobile telephone in reduced form is used with closed user group and has address numbers of defined user group held directly on Subscriber Identity Module card
DE10058637A1 (en) * 2000-11-25 2002-05-29 Orga Kartensysteme Gmbh Mobile telephone has separate current supply for emergency case in form of battery or capacitor; emergency call is triggered for police and fire services
DE10109140A1 (en) * 2001-02-26 2002-09-12 Andre Westerkamp Event indicator for wild animal trapping automatically dials number on mobile telephone when trigger operates

Similar Documents

Publication Publication Date Title
EP0279233A2 (en) Keyboard for a mobile radio telephone
DE19704907A1 (en) Mobile radio telephone with direct communication capability
DE19737126A1 (en) Mobile station configuration method for wireless telephone system
DE4344702A1 (en) Alternative operation procedure for mobile subscriber's appts.
EP0849965A1 (en) Cordless telephone
EP0290725A2 (en) Method for approximately locating a mobile radio station
DE19610840A1 (en) Electronic game loading method for mobile communication terminal
DE10100824A1 (en) A method for logging a terminal in a network
DE19625581A1 (en) Emergency radio telephone apparatus e.g. for keeping in contact with children
DE4310230A1 (en) Portable radiotelephone subscriber terminal - has separate power and function modules, each with own transceiver
EP0772367A2 (en) Mobile radio system
EP0679041A2 (en) Emergency call system for mobile radio system
DE19535021A1 (en) Mobile digital radio signal transceiver
DE4340679A1 (en) Speech module providing playback of short message in mobile station
DE19819582A1 (en) Location-specific implementation of services of a mobile network
DE4307966A1 (en) Mobile radio system
DE19652142A1 (en) Mobile radio station e.g. for transmitting emergency messages
DE3528886A1 (en) Radiotelephony system
DE3814728A1 (en) Cordless telephone system
DE19953398A1 (en) Subscriber-specific message management method for SMS messages by transmitting position and intention data of users to central switching centre which transmits to other users whose data matches
DE4130024A1 (en) Remotely programmable radio telephone
EP0772336A2 (en) Telephone set
DE4318441A1 (en) Emergency call system
DE10152855A1 (en) Wireless data transfer device for use inside motor vehicle has adaptor controlled by microprocessor for making various mobile radio technologies compatible
DE19745350C1 (en) Mobile phone for multi-mode operation and use of a relay station for such mobile phones

Legal Events

Date Code Title Description
OP8 Request for examination as to paragraph 44 patent law
8131 Rejection