DE3723620A1 - Autotelephonanlage - Google Patents

Autotelephonanlage

Info

Publication number
DE3723620A1
DE3723620A1 DE19873723620 DE3723620A DE3723620A1 DE 3723620 A1 DE3723620 A1 DE 3723620A1 DE 19873723620 DE19873723620 DE 19873723620 DE 3723620 A DE3723620 A DE 3723620A DE 3723620 A1 DE3723620 A1 DE 3723620A1
Authority
DE
Germany
Prior art keywords
switch
data
connected
lines
line
Prior art date
Legal status (The legal status is an assumption and is not a legal conclusion. Google has not performed a legal analysis and makes no representation as to the accuracy of the status listed.)
Withdrawn
Application number
DE19873723620
Other languages
German (de)
Inventor
Alexander C Dipl I Hermesmeyer
Current Assignee (The listed assignees may be inaccurate. Google has not performed a legal analysis and makes no representation or warranty as to the accuracy of the list.)
DIGATEC ELECTRONIC SYSTEMS GmbH
DIGATEC ELECTRONIC SYSTEMS
Original Assignee
DIGATEC ELECTRONIC SYSTEMS GmbH
DIGATEC ELECTRONIC SYSTEMS
Priority date (The priority date is an assumption and is not a legal conclusion. Google has not performed a legal analysis and makes no representation as to the accuracy of the date listed.)
Filing date
Publication date
Application filed by DIGATEC ELECTRONIC SYSTEMS GmbH, DIGATEC ELECTRONIC SYSTEMS filed Critical DIGATEC ELECTRONIC SYSTEMS GmbH
Priority to DE19873723620 priority Critical patent/DE3723620A1/en
Publication of DE3723620A1 publication Critical patent/DE3723620A1/en
Application status is Withdrawn legal-status Critical

Links

Classifications

    • HELECTRICITY
    • H04ELECTRIC COMMUNICATION TECHNIQUE
    • H04WWIRELESS COMMUNICATION NETWORKS
    • H04W88/00Devices specially adapted for wireless communication networks, e.g. terminals, base stations or access point devices
    • H04W88/02Terminal devices
    • HELECTRICITY
    • H04ELECTRIC COMMUNICATION TECHNIQUE
    • H04MTELEPHONIC COMMUNICATION
    • H04M1/00Substation equipment, e.g. for use by subscribers; Analogous equipment at exchanges
    • H04M1/60Substation equipment, e.g. for use by subscribers; Analogous equipment at exchanges including speech amplifiers
    • H04M1/6033Substation equipment, e.g. for use by subscribers; Analogous equipment at exchanges including speech amplifiers for providing handsfree use or a loudspeaker mode in telephone sets
    • H04M1/6041Portable telephones adapted for handsfree use

Abstract

A motorcar telephone comprises a radio apparatus (20) and an operating element (22) interconnected via at least one data line (24, 26) on the one hand and low-frequency lines (28, 30) on the other. To permit operation of an additional station, a switching unit (34) incorporated in the lines (24 to 30) - is connected with an additional apparatus, for example a cordless telephone, telefax machine, bell or similar, - has an interface (48) incorporated int he data line (24, 26) a data input (46, 64) of which is connected to one section of the data line (24, 26) and a data output (52) of which is connected to the other section of the data line (24, 26) via a (first) switch (54) at a linkage point (56), and - comprises a low-frequency switch (relay 66) controlled by said interface (48), which establishes a low-frequency connection between the radio apparatus (20) and the operating element (22) or the additional apparatus (26). A bypass line (50) -comprises a second switch (58) operating inversely to the first switch (54) - and is connected at one end to the data input (46) and at the other end to the linkage point (56).

Description

Die Erfindung bezieht sich auf eine Autotelephonanlage mit einem Funkgerät und einem Bedienteil, die einerseits über mindestens eine Datenleitung und andererseits über NF-Leitungen miteinander verbunden sind. The invention relates to a Autotelephonanlage with a radio device and a control unit, which are connected on the one hand via at least one data line and the other, on AF lines.

Bei Autotelephonanlagen befindet sich typischerweise das Funkgerät außerhalb der Fahrgastzelle, während der Bedienteil zum Beispiel zwischen den beiden Vordersitzen oder im Bereich des Armaturenbrettes angeordnet ist. In Autotelephonanlagen typically the radio is located outside the passenger compartment, while the control unit is arranged for example between the two front seats or in the region of the dashboard. Diese beiden Teile der Autotelephonanlage sind über ein Vielfachkabel miteinander verbunden, das mindestens eine Daten leitung und mehrere, typischerweise vier NF-Leitungen umfaßt. These two parts of Autotelephonanlage are connected via a multi-cable each other, the at least one data line and a plurality of, typically comprises four AF lines. Im Be dienteil oder abgesetzt vom Bedienteil ist ein Handapparat vorgesehen, der elektrisch mit dem Bedienteil verbunden ist. In eratin part or offset from the control unit, a handset is provided which is electrically connected to the control unit.

Wird die Autotelephonanlage eingeschaltet, so erfolgt zunächst eine Spannungsversorgung beider Teile. If the Autotelephonanlage turned on, at first a power supply of both parts. Daran schließt sich ein Datenaus tausch zwischen Funkgerät und Bedienteil, der in beiden Richtungen erfolgt, an. This is followed by a DATAOUT includes exchange between the radio unit and control unit, which takes place in both directions on. Erst wenn dieser Datenaustausch vollständig und positiv abgeschlossen ist, ist die Autotelephonanlage betriebsbereit. Only when this data exchange is complete and a positive completed, the Autotelephonanlage is operational. Die Zeitspanne zwischen Einschalten und Betriebszustand wird im folgenden als "Initialisierungsphase" bezeichnet. The time between switching and operating status is referred to as "initialization". Während dieser Initialisie rungsphase sucht das Funkgerät einen freien Kanal und nimmt Kontakt mit einem Funkkonzentrator auf. During this initialization phase approximately the radio searches for a free channel and makes contact with a radio concentrator. Je nach örtlichen Feldstärkenbedingun gen wird teilweise auf die Sendeleistung erhöht oder erniedrigt. Depending on local Feldstärkenbedingun gen is partially raised to the transmission power or decreased. Bei im C-Netz arbeitenden Geräten wird beispielsweise im Bedienteil abge fragt, ob der Teilnehmer eine Teilnehmerkarte in den vorgesehenen Eingabeschlitz eingeführt hat. When operating in the C-network devices is abge asks whether the subscriber has established a subscriber card into the insertion slot provided for example in the keypad.

Nach Abschluß der Initialisierungsphase ist die Autotelephonanlage sende- und empfangsbereit. Upon completion of the initialization phase, the Autotelephonanlage is ready to send and receive. Sie kann einen von außen über das Mobil- Funk-Telephonnetz kommenden Anruf empfangen oder ihrerseits einen Ruf aussenden. You can receive an incoming from the outside via the mobile radio telephone network call or send themselves a reputation. Dies kann aber nur von innerhalb des Fahrzeugs oder - bei ausreichend langer Verbindungsschnur des Bedienhörers mit dem Bedien teil - in engster Entfernung vom Kraftfahrzeug erfolgen. But this can only come from within the vehicle or - in the closest distance from the vehicle - with sufficiently long connection cord of the handset with the operating part. Hat ein Autotelephonteilnehmer sein Fahrzeug verlassen und befindet sich in der Nähe seines Kraftfahrzeugs, beispielsweise ein Arzt bei einem Patienten oder ein Servicetechniker bei einer Maschine oder einem Gerät, kann die betreffende Person über das Autotelephon nicht er reicht werden. Has a Autotelephonteilnehmer leave his vehicle and located near his vehicle, such as a physician in a patient or a service technician at a machine or device, that person can not be he hands over the car phone. Andererseits hat die Person keine Möglichkeit, das in unmittelbarer Nähe stehende Autotelephon zu nutzen, ohne sich in das Kraftfahrzeug zu begeben, der Arzt kann also beispielsweise nicht über seine eigene Telephonanlage seine Praxis anrufen, der Servicetechniker kann nicht über seine eigene Autotelephonanlage mit seiner Firma sprechen. On the other hand, the person has no opportunity to use the standing nearby car phone, without having to go into the motor vehicle, the doctor can not call his office at his own telephone system so for example, the service technician can not talk about his own Autotelephonanlage with his company ,

Daneben bietet die vorbekannte Autotelephonanlage der eingangs genann ten Art keine Möglichkeit, zusätzlich Nebenstellengeräte, wie bei spielsweise ein Telefaxgerät oder auch nur eine besonders lautstarke Telephonklingel anzubringen. Besides the previously known Autotelephonanlage the outset genann th Art offers no way to additionally extension devices, like game, a fax machine or even a particularly vociferous Telephonklingel to install. Anders ausgedrückt muß ein Autotelephon teilnehmer derzeit noch auf mehrere technische Möglichkeiten verzich ten, die für ortsgebundene Anlagen bereits Stand der Technik sind. In other words, a car phone must participants still verzich on several technical options th that are localized systems already prior art. Eine Nebenstellenanlage für eine Autotelephonanlage ist beispielsweise derzeit auf dem Markt nicht erhältlich. A PBX for a Autotelephonanlage example, currently on the market are not available. Ein lauter Wecker, wie er bei Fahrzeugen mit eigenem großen Geräuschpegel, insbesondere bei Sport fahrzeugen, notwendig ist, um ankommende Rufe zu hören, ist nach dem Stand der Technik nur über simple Maßnahmen, wie zum Beispiel Erfassen und Verstärken des elektrischen oder akustischen Weckersignals, mög lich. A loud alarm as vehicles for vehicles with its own large noise, especially in sports, is necessary in order to hear incoming calls, according to the state of the art only through simple measures, such as detecting and amplifying the electric or acoustic alarm signal, possible, please include. Ein echter Zweitwecker, der unabhängig vom Wecker des Bedien hörers funktioniert, ist derzeit nicht erhältlich. A real second alarm clock that works independently of the alarm clock of the handset is not currently available.

Hier setzt nun die Erfindung ein. This is where the invention comes in. Sie hat es sich zur Aufgabe gemacht, in die Autotelephonanlage eine Nebenstelle einzufügen, die es ermög licht, alternativ zum Bedienteil und Bedienhörer mindestens ein Neben stellengerät, beispielsweise Telefaxgerät, einen Anrufbeantworter, ein schnurloses Telephon, einen zusätzlichen Wecker oder dergleichen zu betreiben. It has set itself the task to add an extension to the Autotelephonanlage that let light, as an alternative to the control panel and handset to operate at least one side put device, such as fax machine, an answering machine, a cordless telephone, an additional alarm clock or the like.

Diese Aufgabe wird ausgehend von der Autotelephonanlage der eingangs genannten Art dadurch gelöst, daß für den Betrieb einer Nebenstelle in die Leitungen zwischen Funkgerät und Bedienteil eine Umschalteinrich tung eingefügt ist, die mit einem Nebenstellengerät, zum Beispiel einem schnurlosen Telephon, einem Telefaxgerät, einem Wecker oder dergleichen verbunden ist, die eine in die Datenleitung eingesetzte Schnittstelle aufweist, welche mit ihrem Dateneingang an das eine und ihrem Datenausgang über einen (ersten) Schalter in einem Verknüpfungs punkt an das andere Teilstück der Datenleitung angeschlossen ist, und die einen von dieser Schnittstelle gesteuerten NF-Umschalter hat, der eine NF-Verbindung vom Funkgerät entweder zum Bedienteil oder zum Nebenstellengerät herstellt und daß eine Bypassleitung vorgesehen ist, in die ein invers zum ersten Schalter betriebener zweiter Schalter eingefügt ist, die mit einem Ende am Dateneingang und mit dem anderen Ende am Verknüpfungspu This object is achieved on the basis of the Autotelephonanlage of the aforementioned type characterized in that a Umschalteinrich is inserted cable for operating an extension in the lines between the radio unit and control unit provided with an extension device such as a cordless telephone, a facsimile machine, an alarm clock or the like is connected, which has an inserted into the data line interface, which is connected with its data input to the one and its data output via a (first) switch in a linking point to the other portion of the data line, and one of these interface-controlled NF has switcher which establishes a NF-connection from the radio apparatus either to the panel or to the extension device and that a bypass line is provided, into which an inversely operated for the first switch of the second switch is inserted, with one end at the data input and with the other end at Verknüpfungspu nkt angeschlossen ist. nkt is connected.

Erfindungsgemäß wird also die Umschalteinrichtung seriell zwischen die Verbindung von Funkgerät und Bedienteil eingefügt. According to the invention therefore the switching device is inserted in series between the connection of the radio unit and control unit. Dies bedeutet, daß an diesen beiden Teilen selbst keine Änderungen vorgenommen werden müssen, vielmehr erfolgt die Zuschaltung im Bereich des Verbindungs steckers zwischen Bedienteil und Funkgerät. This means that no changes need to be made to these two parts itself, but the connection is performed in the area of ​​the connecting pin plug between the control panel and radio. Das Kabel des Bedienteils wird nicht mehr in das Funkgerät gesteckt, sondern in die Umschaltein richtung, diese hat ihrerseits ein entsprechendes, vieladriges Kabel für die Steckverbindung mit dem Funkgerät. The cable of the control panel is not plugged into the radio but in the Umschaltein direction, this in turn has a corresponding multi-core cables for plug-in connection with the radio. Die Erfindung ermöglicht somit den entscheidenden Vorteil, daß Eingriffe in die eigentliche Autotelephonanlage, also Funkgerät und Bedienteil, nicht notwendig sind und die Umschalteinrichtung jederzeit wieder entfernt werden kann, ohne daß hiervor Spuren zurückbleiben. The invention thus provides the decisive advantage that interfering with the actual Autotelephonanlage, so radio unit and control unit, are not necessary and the switching device can be removed at any time without heretofore traces remain.

Durch die Bypassleitung und die beiden Schalter ist sichergestellt, daß die Umschalteinrichtung während der Initialisierungsphase passiv ist. Through the bypass line and the two switches is ensured that the switching device is passive during the initialization phase. Hierdurch wird der Datenstrom zwischen Bedienteil und Funkgerät, wie er sich während der Initialisierungsphase abspielt, nicht gestört und auch nicht beeinflußt. In this way, is not disturbed and does not affect the flow of data between the control unit and radio, as it plays out during the initialization. Die Autotelephonanlage führt also die Initialisierung so durch, wie sie es ohne die erfindungsgemäße Um schalteinrichtung durchführen würde. So the Autotelephonanlage performs initialization by the way they would without the inventive To switch means to carry it.

Die Bypassleitung mit ihren beiden Schaltern hat zudem den Vorteil, daß die Umschalteinrichtung jederzeit durch einen Steuerbefehl abge schaltet und die Autotelephonanlage in den Zustand nach dem Stand der Technik zurückversetzt werden kann. The bypass line with its two switches also has the advantage that the changeover switches each time abge by a control command and the Autotelephonanlage can be restored to the state of the prior art.

Während der Initialisierungsphase ist der zweite Schalter, der in die Bypassleitung eingefügt ist, geschlossen, der erste Schalter ist ge öffnet. During the initialization phase, the second switch, which is inserted into the bypass line is closed, the first switch is open opens. Ein Datenfluß zwischen Funkgerät und Bedienteil ist über die Bypassleitung möglich. A flow of data between the radio and the control panel is possible via the bypass line. Da der Datenausgang der Schnittstelle der Umschalteinrichtung nicht an der Datenleitung liegt (der erste Schalter ist geöffnet), können auf die Datenleitung keine Signale gelangen, die aus der Schnittstelle selbst stammen. Since the data output of the interface of the switching device is not connected to the data line (the first switch is open), can pass no signals to the data line, derived from the interface itself. Ausgangsmäßig wird die Schnittstelle also während der Initialisierungsphase totgelegt. Output default, the interface is so totgelegt during the initialization phase. Dagegen ist die Schnittstelle über ihren Dateneingang mit der Daten leitung verbunden. In contrast, the interface is connected via its data input to the data line. Sie empfängt also während der Initialisierungsphase alle Daten, die die Datenleitung passieren. So it receives all the data passing through the data line during the initialization phase. Sie ist dadurch in der Lage, die Information zu erfassen, die eine Betriebsbereitschaft der Autotelephonanlage bedeutet, so daß sie zu gegebenem Zeitpunkt die Schalter gemeinsam umschalten und sich in die Datenleitung voll inte grieren kann. It is thus able to detect the information that represents an operational readiness of the Autotelephonanlage so as to switch the switch together at the appropriate time and can integrate into the data line fully inte.

Im Normalzustand nach beendeter Initialisierungsphase kommunizieren Funkgerät, Schnittstelle und Bedienteil seriell miteinander, aller Datenverkehr zwischen Funkgerät und Bedienteil läuft durch die Schnittstelle. In the normal state after completion of initialization radio interface and control unit communicate each other in series, all traffic between the radio and the control panel passes through the interface. Die Schnittstelle ist dadurch stets über den jeweiligen Zustand der Gesamtanlage informiert. The interface is thus always informed about the current state of the overall system.

Die NF-Leitungen werden dagegen umgeschaltet, die vom Funkgerät kom menden NF-Leitungen werden entweder mit dem Bedienteil oder mit dem Nebenstellengerät verbunden. The NF-lines are switched against the kom from the radio Menden NF-lines are connected to either the front panel or with the extension device. Eine gemeinsame Versorgung aller drei Geräte ist also hier nicht gegeben. A common supply of all three devices is therefore not given here.

Die Erfindung ermöglicht es, ein Nebenstellengerät nach dem Stand der Technik in eine Autotelephonanlage zu integrieren. The invention makes it possible to integrate an extension device according to the prior art in a Autotelephonanlage. Ist ein derartiges Nebenstellengerät beispielsweise ein schnurloses Telephon, so hat der Mobilfunkteilnehmer die Möglichkeit, sich von der Autotelephonanlage einige hundert Meter zu entferne, kann aber sowohl eingehende Anrufe annehmen und beantworten, als auch abgehende Gespräche über das Mobil teil des schnurlosen Telephons vollautmatisch aufbauen und führen. If such extension device such as a cordless telephone, the mobile subscriber has the option of several hundred meters to be removed from the Autotelephonanlage, but can accept both incoming calls and answer, as well as outgoing calls via the mobile part of the cordless telephone build vollautmatisch and run , Ein Autotelephonteilnehmer erhält auf diese Weise den Komfort, der für ortsfeste Telephonanlagen bereits derzeit erhältlich ist. A Autotelephonteilnehmer This gives the comfort, which is already currently available for fixed telephone systems.

Es kann aber auch ein anderes Nebenstellengerät und es können auch mehrere Nebenstellengeräte an einer Autotelephonanlage angeschlossen werden. but it can also be another extension device and it can be connected to a Autotelephonanlage several extension devices. Bei dem Betrieb mehrerer Nebenstellen wird eine entsprechende Anzahl von Umschalteinrichtungen benötigt, das serielle Steckprinzip wird dabei nicht verlassen. In the operation of several extensions, a corresponding number of switch is needed, the serial plug-in principle will stay opened.

Autotelephonanlagen der eingangs genannten Art haben zumeist zwei Datenleitungen, von denen eine Daten vom Funkgerät auf den Bedienteil und die andere Daten vom Bedienteil auf das Funkgerät überträgt. Autotelephonanlagen of the aforementioned type usually have two data lines, one of which transmits data from the radio to the control panel and the other data from the control panel on the radio. Erfindungsgemäß ist für jede Datenleitung eine Bypassleitung vorge sehen, die jeweils mit zwei Schaltern zusammenwirkt. According to the invention for each data line, a bypass line see provided, which cooperates in each case with two switches. Bei einem ein fachen Nebenstellengerät, wie beispielsweise einem zusätzlichen Wecker, ist es nun aber nicht notwendig, daß die für dieses Gerät benutzte Schnittstelle in beide Datenleitungen eingefügt ist. In a one-fold extension device, such as an additional alarm clock, it is now not necessary that the interface used for this device is inserted in both data lines. Es ge nügt eine einfache Schnittstelle, die lediglich in die vom Funkgerät zum Bedienteil führende Datenleitung eingesetzt ist. It ge nügt a simple interface that is used only in the leading from the radio to the control panel data line. Gegenüber der für ein aktives Nebenstellengerät, das seinerseits auch senken kann, benö tigten Schnittstelle sind derartige Schnittstellen einfachere Geräte, also weniger aufwendig und damit preisgünstiger. Compared to an active extension unit, which in turn can also lower, Need Beer-saturated interface such interfaces are simpler device, which is less complicated and therefore cheaper. Die ersten und zweiten Schalter im Bereich der Datenleitungen und der NF-Schalter können in beliebiger Form ausgeführt sein, so kann zum Beispiel falls Platz fehlt, der NF-Schalter durch ein Relais mit zumeist vier Um schaltungen realisiert werden. for example, the first and second switches in the data lines and the NF-switches can be configured in any form, can, if space is missing, the NF-switch To be implemented by a relay with mostly four circuits. Anstelle mechanischer Schalter sind aber auch Halbleiterschalter und andere Schalter nach dem Stand der Technik möglich. Instead of mechanical switch but also semiconductor switch and other switches of the prior art are possible.

Die Umschalteinrichtung ist in Weiterbildung so ausgelegt, daß das an sie angeschlossene Nebenstellengerät geringere Priorität als der Be dienteil hat. The switching device is designed in training so that the device connected to it extension device has lower priority than the diene portion Be. Wird also zu einem beliebigen Zeitpunkt der Hörer des Bedienteils abgenommen, so wird eine eventuell zwischen dem Neben stellengerät und dem Funkgerät bestehende Verbindung sofort unter brochen. Is thus removed at any time of the listeners of the control panel, then one may immediately interrupted between the slave device and make existing the radio connection. Dies hat beispielsweise den Vorteil, daß man mit einem schnurlosen Telephon telephonierend auf das Kraftfahrzeug zugehen und dort den Bedienhörer abnehmen und mit diesem das Telephongespräch fortsetzen kann. This has, for example, that you go with a cordless telephone telephony rend to the vehicle and there pick up the handset and can continue with this, the telephone conversation the advantage. Der Teilnehmer am anderen Ende wird diese Umschaltung zumeist nicht bemerken. The person on the other end is usually not notice this change.

Weitere Vorteile und Merkmale der Erfindung ergeben sich aus den übrigen Ansprüchen sowie der nun folgenden Beschreibung eines nicht einschränkend zu verstehenden Ausführungsbeispiels, das unter Bezug nahme auf die Zeichnung näher erläutert wird. Further advantages and features of the invention result from the remaining claims and the following description of a non-limiting embodiment, the case will be explained in more detail by reference to the drawings. In dieser zeigt This shows

Fig. 1 ein schematisches Diagramm einer Autotelephonanlage mit Um schalteinrichtung und einem Nebenstellengerät in Form eines schnurlosen Telephons, gezeigt ist der Zustand während der Initialisierungsphase, Fig. 1 is a schematic diagram of a switching device with Autotelephonanlage order and an extension device in the form of a cordless telephone is shown the state during the initialization phase,

Fig. 2 eine Darstellung entsprechend Fig. 1, gezeigt ist der Normal zustand der Anlage nach Abschluß der Initialisierungsphase und Fig. 2 is an illustration corresponding to FIG. 1, the normal state is shown of the system after completion of the initialization phase and

Fig. 3 eine Darstellung entsprechend Fig. 2, also nach Abschluß der Initialisierungsphase, gezeigt ist jedoch der Zustand Betrieb des Nebenstellengerätes. However, Fig. 3 a representation corresponding to Fig. 2, that is, after completion of the initialization phase is shown the state of operation of the extension device.

Die in Fig. 1 gezeigte Autotelephonanlage hat ein Funkgerät 20 , das mit einem Bedienteil 22 verbunden ist. The Autotelephonanlage shown in FIG. 1, a radio unit 20 which is connected to an operating member 22. Die Verbindung erfolgt erstens über zwei Datenleitungen 24, 26 , zweitens über insgesamt vier NF- Leitungen 28, 30 und über weitere Leitungen, die hier nicht weiter interessieren und von denen beispielhaft die Spannungsversorgungslei tung 32 eingezeichnet ist. The connection is made first, two data lines 24, 26, secondly, a total of four NF lines 28, 30 and is located on additional lines that no further interest here and of which an example of the processing Spannungsversorgungslei 32nd

In die Leitungen 24 bis 30 zwischen Funkgeräte 20 und Bedienteil 22 ist eine Umschalteinrichtung seriell eingefügt, an sie ist ein Neben stellengerät 36 in Form eines schnurlosen Telephons angeschlossen. In lines 24 through 30 between radio devices 20 and control panel 22, a switching device is inserted in series, to it is a branch apparatus 36 connected in the form of a cordless telephone. Gezeigt ist das Hauptgerät 38 , das sich im selben Kraftfahrzeug wie Funkgerät 20 und Bedienteil 22 befindet und der mobile Teil 40 . Shown is the main unit 38, which is in the same motor vehicle such as radio device 20 and control unit 22 and the mobile part 40th

Beide Datenleitungen 24, 26 sind durch Einfügen der Umschalteinrich tung 34 jeweils in ein erstes Teilstück 42 und ein zweites Teilstück 44 aufgetrennt. Both data lines 24, 26 are processing by inserting the Umschalteinrich 34 respectively in a first section 42 and separated a second portion 44th Im folgenden wird zunächst auf die obere Datenleitung 24 , die für den Datenstrom vom Funkgerät 20 zum Bedienteil 22 verant wortlich ist, eingegangen. In the following first addresses the upper data line 24, which is responsible for the data stream from the radio 20 to the control unit 22 sible. Das links gezeichnete erste Teilstück 42 dieser Datenleitung 24 ist mit einem Dateneingang 46 einer Schnitt stelle 48 der Umschalteinrichtung 34 verbunden. The left-drawn first part 42 of this data line 24 is connected to a data input 46 of an interface 48 of the switching device 34 is connected. Am selben Dateneingang 46 liegt aber auch ein Ende einer Bypassleitung 50 an. On the same data input 46 but is also an end of a bypass line 50th Der zum Daten eingang 46 zugehörige Datenausgang 52 ist nicht unmittelbar mit dem zweiten Teilstück 44 verbunden, sondern es ist ein erster Schalter 54 zwischengeschaltet. The data input 46 to associated data output 52 is not connected directly to the second portion 44, but it is a first switch 54 interposed. Die Verbindung zwischen diesem ersten Schalter 54 und dem rechten, zweiten Teilstück 44 wird im folgenden als Ver knüpfungspunkt 56 bezeichnet. The connection between this first switch 54 and the right second section 44 is hereinafter referred to as knüpfungspunkt Ver 56th An diesem Verknüpfungspunkt 56 liegt das andere Ende der Bypassleitung 50 an. At this point of attachment 56, the other end of the bypass line 50 is applied. In die Bypassleitung ist ein zweiter Schalter 58 eingefügt, der invers zum ersten Schalter betrie ben wird. In the bypass line, a second switch 58 is inserted, the inverse Betrie for the first switch is ben. Ist also der erste Schalter 54 geöffnet, so ist der zweite Schalter 58 geschlossen und umgekehrt. Thus, if the first switch 54 is opened, the second switch 58 is closed and vice versa. Die Steuerung dieser Schalter erfolgt über eine Steuerleitung 60 , die gestrichelt eingezeichnet ist. The control of these switches is effected via a control line 60 which is shown in dashed lines. Einen Teil dieser Steuerleitung bildet eine Resetleitung 62 , über die das Hauptgerät 38 angeschlossen ist. A part of this control line is a reset line 62, through which the main unit is connected 38th

Die zweite Datenleitung 26 ist ebenso geschaltet und ausgeführt, im Gegensatz zur ersten Datenleitung 24 befindet sich der Dateneingang 64 dieser Leitung jedoch am rechten Begrenzungsstrich der Schnittstelle 48 , so daß die Einordnung symmetrisch verdreht erscheint. The second data line 26 is also switched and executed, as opposed to the first data line 24, the data input 64 of this line, however, is at the right boundary line of the interface 48, so that the arrangement appears symmetrically twisted. Die beiden Schalter 54, 58 der zweiten Datenleitung 26 sind ebenfalls mit der Steuerleitung 60 verbunden. The two switches 54, 58 of the second data line 26 are also connected to the control line 60th Dies bedeutet, daß alle vier Schalter 54, 58 gleichzeitig betätigt werden. This means that all four switches 54, 58 are operated simultaneously.

Die beiden NF-Doppelleitungen 28, 30 des Funkgerätes 20 werden einem Relais 66 mit insgesamt vier Umschaltern zugeführt. The two NF-double lines 28, 30 of the transceiver 20 are a relay 66 is supplied with a total of four switches. Die NF-Leitungen 28, 30 liegen dabei an den Zungen der Umschalter. The NF-lines 28, 30 lie on the tongues of the switch. Je nach Erregung des Relais sind die Zungen entweder mit den vier NF-Leitungen 68 verbun den, die in den Bedienteil 22 führen oder mit den NF-Leitungen 70 in Kontakt, die zum Nebenstellengerät 36 gehören. Depending on the energization of the relay, the tongues are verbun with either the four NF-lines 68 to which lead to the control panel 22 or with the NF-lines 70 in contact, the part of the extension device 36th Es ist also sicherge stellt, daß immer nur ein Gerät, also entweder der Bedienteil 22 oder das Nebenstellengerät 36 NF-mäßig mit dem Funkgerät 20 verbunden ist. It is sicherge assumed that only one device, either the operating portion 22 or the extension device 36 is NF-connected to the radio 20th Gesteuert wird das Relais 66 durch eine Leitung 72 , die mit einem Steuerausgang der Schnittstelle 48 verbunden ist. The relay 66 is controlled by a line 72 which is connected to a control output of the interface 48th

Das Funkgerät 20 und das Hauptgerät 38 haben jeweils eine Antennen leitung 74 , 76 , die an einer Frequenzweiche 78 angeschlossen ist. The radio apparatus 20 and the main unit 38 each have an antenna circuit 74, 76, which is connected to a crossover 78th An diese ist wiederum eine einzige Außenantenne 80 angelegt. At this a single external antenna 80 is again created. Durch die Frequenzweiche 78 wird vermieden, daß man zwei Antennen benötigt. By the diplexer 78 is avoided that requires two antennas.

Im folgenden werden nun die einzelnen Betriebszustände beschrieben: The individual operating modes are now described:

Während der in Fig. 1 dargestellten Initialisierungsphase sind die zweiten Schalter 56 geschlossen, die Bypassleitungen also durchge schaltet. While the embodiment shown in Fig. 1 initialization phase, the second switch 56 are closed, the bypass lines so Runaway on. Die ersten Schalter 54 sind dann geöffnet. The first switches 54 are then opened. In diesem Zustand kann die Schnittstelle 48 über ihre beiden Dateneingänge 46 und 64 lediglich Daten empfangen, aber keine Daten über ihre Dateneingänge 52 abgeben. In this state, the interface 48 can only receive data via its two data inputs 46 and 64, but not deliver data on its data inputs the 52nd Sie verhält sich also nach außen passiv und greift in den Datenstrom zwischen Funkgerät 20 und Bedienteil 22 nicht aktiv ein. So it behaves outwardly passive and does not actively involve in the data stream between the transmitter 20 and control panel 22 a. Während der Initialisierungsphase sind die NF-Leitungen 28, 30 mit den NF-Leitungen 68 des Bedienteils 22 verbunden, das Hauptgerät 38 ist NF-mäßig abgekoppelt. During the initialization phase, the AF lines 28, 30 are connected to the low-frequency lines 68 of the control unit 22, the main unit 38 is NF-wise uncoupled.

Der Betriebszustand nach Fig. 1 entspricht auch dem Zustand einer abgeschalteten Nebenstellenanlage. The operating state of FIG. 1 corresponds to the state of a disconnected PBX. Wird die Schnittstelle 48 abge schaltet, so verhält sich die abgebildete Anlage wie eine normale Autotelephonanlage, die lediglich aus einem Funkgerät und einem Be dienteil besteht. If the interface is switched abge 48, then the plant shown behaves like a normal Autotelephonanlage, which consists only of a radio device and a eratin part.

Die Fig. 2 und 3 zeigen Betriebszustände nach Abschluß der Initia lisierungsphase. Figs. 2 and 3 show operation states after completion of the Initia lisierungsphase. Fig. 2 zeigt den Normalzustand nach Abschluß der Initialisierungsphase. Fig. 2 shows the normal state after completion of the initialization phase. Die Bypassleitungen 50 sind unterbrochen, da nach Abschluß der Initialisierungsphase die zweiten Schalter 58 geöff net werden. The bypass lines 50 are interrupted since geöff the second switch 58 after completion of the initialization phase net. Damit sind zwangsläufig die ersten Schalter 54 geschlos sen. So that the first switch 54 are necessarily sen CLOSED. Die Datenströme in beiden Datenleitungen 24, 26 laufen also durch die Schnittstelle 48 hindurch, die Bypassleitungen sind praktisch nicht existent. The data streams in two data lines 24, 26 thus pass through the interface 48 through the bypass lines are virtually nonexistent. Wie im Zustand gemäß Fig. 1 sind die NF-Leitungen 28 , 30 mit den NF-Leitungen 68 des Bedienteils 22 verbunden, das Hauptge rät 38 ist also NF-mäßig abgekoppelt. As in the state shown in FIG. 1, the NF-lines 28, 30 connected to the NF-lines 68 of the control unit 22, which advises Hauptge 38 is thus NF-wise uncoupled.

Wird in diesem Zustand der Bedienhörer des Bedienteils 22 abgenommen, so erfolgt der normale Betriebsablauf der Autotelephonanlage, wie er auch ohne zusätzliche Nebenstellenanlage ablaufen würde. Is removed in this state, the handset of the operating unit 22, the normal operation of the Autotelephonanlage as it would also proceed without additional PBX takes place. Die Schnitt stelle 48 erhält jedoch zusätzlich alle Daten und stellt über eine Datenleitung 82 , die sie mit dem Hauptgerät 38 verbindet, sicher, daß der Zugang über die Nebenstellenanlage gesperrt ist. However, the interface 48 additionally receives all data and provides via a data line 82 which connects it to the main unit 38, ensures that the access via the PBX is locked. Es ist also beispielsweise nicht möglich, mit dem mobilen Teil 40 des Nebenstel lengerätes 36 über das Hauptgerät 38 eine Verbindung mit dem Funkgerät 20 herzustellen. It is therefore not possible, for example, to produce with the mobile part 40 of the side Stel lengerätes 36 of the main unit 38 a connection to the radio 20th Vielmehr wird bereits beim Abheben des Bedienhörers des mobilen Teils 40 an diesem angezeigt, daß keine Verbindung her stellbar ist. Rather, it is already displayed on lifting the handset of the mobile part 40 in this that no connection is adjustable.

Im Zustand gemäß Fig. 2 und gemäß Fig. 3 wird ein von außen ankom mender Ruf an beide Geräte, also an den Bedienteil 22 und an das Nebenstellengerät 36 weitergeleitet. In the state shown in FIG. 2 and FIG. 3 is a ankom from outside mender call to two devices, so the control unit 22 and to the extension device 36 is forwarded. Im Kraftfahrzeug ertönt also am Bedienteil 22 ein Weckruf, ebenfalls ertönt ein Weckruf am mobilen Teil 40 des Nebenstellengerätes 36 . In the motor vehicle so sounds a wake-up call at the control panel 22, also sounded a wake-up call on the mobile part 40 of the extension unit 36th Von beiden Geräten kann der Ruf angenommen und damit die Verbindung alternativ hergestellt werden. Both devices the call can be accepted and so the connection can be alternatively. Fig. 2 zeigt den Zustand, daß der Ruf durch den Bedienhörer des Bedienteils 22 angenommen wurde. Fig. 2 shows the state that the call through the handset of the control unit was assumed 22nd Fig. 3 zeigt den Zustand, daß der ankommende Ruf durch den Bedienhörer des mobilen Teils 40 angenommen wurde. Fig. 3 shows the state that the incoming call through the handset of the mobile part is say 40.

Dieselben Verhältnisse liegen bei einem herausgesandten Ruf vor: Fig. 2 zeigt den Zustand, wie er bei Aussenden eines Rufs mittels des Bedienteils 22 vorliegt. The same conditions are in a call sent out before: Figure 2 shows the state, as is present in a Call means of the operating part 22.. Fig. 3 zeigt den entsprechenden Zustand bei Aussenden eines Rufs mit Hilfe des mobilen Teils 40 . Fig. 3 shows the corresponding state at transmission of a call by means of the mobile part 40.

In der Darstellung gemäß Fig. 3 sind die NF-Leitungen 28, 30 an die NF-Leitung 70 des Hauptgerätes 38 angelegt. In the illustration according to FIG. 3, the NF-lines 28, applied to the NF-line 70 of the main unit 38 30. Die Datenleitungen 24, 26 bleiben, da die Initialisierungsphase abgeschlossen ist, ungeändert. The data lines 24, 26 remain because the initialization is complete, unchanged.

Claims (4)

1. Autotelephon mit einem Funkgerät ( 20 ) und einem Bedienteil ( 22 ), die einerseits über mindestens eine Datenleitung ( 24, 26 ) und andererseits über NF-Leitungen ( 28, 30 ) miteinander verbunden sind, dadurch gekennzeichnet, daß für den Betrieb einer Nebenstelle in die Leitungen ( 24 bis 30 ) eine Umschalteinrichtung ( 34 ) eingefügt ist, 1. car phone having a radio device (20) and an operating part (22), on the one hand via at least one data line (24, 26) and on the other hand, via NF-lines (28, 30) are connected to each other, characterized in that for the operation of a extension, a switching means (34) is inserted in the lines (24 to 30),
  • - die mit einem Nebenstellengerät, zum Beispiel einem schnurlosen Telephon, Telefaxgerät, Klingel oder dergleichen verbunden ist, - which is connected to an extension device, such as a cordless telephone, fax machine, bell or the like,
  • - die eine in die Datenleitung ( 24, 26 ) eingesetzte Schnittstelle ( 48 ) aufweist, welche mit einem Dateneingang ( 46, 64 ) an das eine und mit ihrem Datenausgang ( 52 ) über einen (ersten) Schalter ( 54 ) in einem Verknüpfungspunkt ( 56 ) an das andere Teilstück der Datenleitung ( 24, 26 ) angeschlossen ist und - which has an in the data line (24, 26) used interface (48) having a data input (46, 64) (to the one and at its data output (52) via a (first) switch (54) in a linking point 56) to the other portion of the data line (24, 26) is connected and
  • - die einen von dieser Schnittstelle ( 48 ) gesteuerten NF-Umschal ter (Relais 66 ) hat, der eine NF-Verbindung vom Funkgerät ( 20 ) entweder zum Bedienteil ( 22 ) oder zum Nebenstellengerät ( 26 ) herstellt und - the controlled one of the interface (48) NF-Umschal ter (relay 66) which establishes a connection from the NF radio (20) to either the control panel (22) or to the extension device (26) and
daß eine Bypassleitung ( 50 ) vorgesehen ist, that a bypass line (50) is provided,
  • - in die ein zweiter, invers zum ersten Schalter ( 54 ) betriebener Schalter ( 58 ) eingefügt ist, - in which a second, inverse to the first switch (54) operated switch (58) is inserted,
  • - die mit einem Ende am Dateneingang ( 46 ) und - with one end at the data input (46) and
  • - mit dem anderen Ende am Verknüpfungspunkt ( 56 ) angeschlossen ist. - is connected to the other end at the junction point (56).
2. Autotelephonanlage nach Anspruch 1, dadurch gekennzeichnet, daß zwischen Funkgerät ( 20 ) und Bedienteil ( 22 ) zwei Datenleitungen ( 24, 26 ) vorgesehen sind, daß jeder Datenleitung eine Bypasslei tung ( 50 ) zugeordnet ist, in der sich jeweils ein zweiter Schalter ( 58 ) befindet und daß zwischen dem zugeordneten Datenausgang ( 52 ) und dem Verknüpfungspunkt ( 56 ) jeder Datenleitung ( 24 bzw. 26 ) ein erster Schalter angeordnet ist, wobei alle Schalter ( 54, 58 ) über eine Steuerleitung ( 60 ) gemeinsam betätigt werden. 2. Autotelephonanlage according to claim 1, characterized in that between radio device (20) and control unit (22) has two data lines (24, 26) are provided, that each data line tung a Bypasslei (50) is associated in each case a second switch (58) and that between the associated data output (52) and the linking point (56) of each data line (24 or 26), a first switch is arranged, all of the switches (54, 58) are actuated jointly via a control line (60) ,
3. Autotelephonanlage nach Anspruch 1 oder 2, dadurch gekennzeichnet, daß eine Antennenleitung ( 74 ) des Funkgerätes ( 20 ) und eine Anten nenleitung ( 76 ) des Hauptgerätes ( 38 ) eines als schnurloses Tele phon ausgebildeten Nebenstellengerätes ( 36 ) an einer Frequenz weiche ( 78 ) angeschlossen ist, an die eine gemeinsame Außenantenne ( 80 ) angelegt ist. 3. Autotelephonanlage according to claim 1 or 2, characterized in that an antenna line (74) of the transceiver (20) and a formant nenleitung (76) of the main unit (38) of a formed as a cordless tele phon extension device (36) at a crossover ( 78 is connected), to which a common external antenna (80) is applied.
DE19873723620 1987-07-17 1987-07-17 Autotelephonanlage Withdrawn DE3723620A1 (en)

Priority Applications (1)

Application Number Priority Date Filing Date Title
DE19873723620 DE3723620A1 (en) 1987-07-17 1987-07-17 Autotelephonanlage

Applications Claiming Priority (3)

Application Number Priority Date Filing Date Title
DE19873723620 DE3723620A1 (en) 1987-07-17 1987-07-17 Autotelephonanlage
PCT/DE1988/000386 WO1989000797A1 (en) 1987-07-17 1988-06-28 Motorcar telephone
EP19880905660 EP0377568A1 (en) 1987-07-17 1988-06-28 Motorcar telephone

Publications (1)

Publication Number Publication Date
DE3723620A1 true DE3723620A1 (en) 1989-01-26

Family

ID=6331751

Family Applications (1)

Application Number Title Priority Date Filing Date
DE19873723620 Withdrawn DE3723620A1 (en) 1987-07-17 1987-07-17 Autotelephonanlage

Country Status (3)

Country Link
EP (1) EP0377568A1 (en)
DE (1) DE3723620A1 (en)
WO (1) WO1989000797A1 (en)

Cited By (4)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
DE9308455U1 (en) * 1993-06-07 1993-08-19 Arbeiter Samariter Bund Landes Station for the intensive treatment of patients
WO1997034402A1 (en) * 1996-03-14 1997-09-18 Telefonaktiebolaget Lm Ericsson (Publ) A multi-function mobile telephone station
US5913163A (en) * 1996-03-14 1999-06-15 Telefonaktiebolaget Lm Ericsson Integrated local communication system
US5983100A (en) * 1996-03-14 1999-11-09 Telefonaktiebolaget Lm Ericsson Circuit assembly for effectuating communication between a first and a second locally-positioned communication device

Families Citing this family (2)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
JPH03297232A (en) * 1990-01-31 1991-12-27 Nec Corp Call circuit for portable telephone set
US5559860A (en) * 1992-06-11 1996-09-24 Sony Corporation User selectable response to an incoming call at a mobile station

Family Cites Families (3)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
JPS55163923A (en) 1979-06-08 1980-12-20 Hitachi Ltd Telephone set for vehicle
DE3433900C2 (en) 1984-09-14 1989-01-05 Siemens Ag, 1000 Berlin Und 8000 Muenchen, De
EP0231290A1 (en) 1985-07-19 1987-08-12 Custom Product Development Pty. Ltd. Mobile telephone system

Cited By (4)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
DE9308455U1 (en) * 1993-06-07 1993-08-19 Arbeiter Samariter Bund Landes Station for the intensive treatment of patients
WO1997034402A1 (en) * 1996-03-14 1997-09-18 Telefonaktiebolaget Lm Ericsson (Publ) A multi-function mobile telephone station
US5913163A (en) * 1996-03-14 1999-06-15 Telefonaktiebolaget Lm Ericsson Integrated local communication system
US5983100A (en) * 1996-03-14 1999-11-09 Telefonaktiebolaget Lm Ericsson Circuit assembly for effectuating communication between a first and a second locally-positioned communication device

Also Published As

Publication number Publication date
EP0377568A1 (en) 1990-07-18
WO1989000797A1 (en) 1989-01-26

Similar Documents

Publication Publication Date Title
EP0290933B1 (en) Method for initiating the configuration after the interruption of at least two parallel ring networks
DE2902644C2 (en)
DE4325773C2 (en) A method for producing a telephone connection to one of several peripheral devices that are connected to a single subscriber line
DE4424896C2 (en) A method of constructing and retrieving a telephone user profile
EP0524200B1 (en) Circuit arrangement for telecommunication switching networks, preferably telephone switching networks, consisting of exchanges
EP0712267B1 (en) Modular control equipment with field bus integrated connection
DE3546290C2 (en) Phone Call Aussiebsystem
DE2624082C2 (en)
DE19818354A1 (en) Presenting telephone etc. number of participating subscriber on display
CH662025A5 (en) Digital switching system.
EP0224711A1 (en) Method for the switching failure protected actuation of circuit breakers of a switch gear installation
DE4420462A1 (en) A method for selecting one of at least two telecommunications terminal devices, and telecommunication terminal for
DE19820382A1 (en) Method and apparatus for dynamic bandwidth allocation to the independent data and audio devices
EP0693848A2 (en) Communication system
DE19636819C2 (en) Computer-controlled telephone
AT390702B (en) calls to the cordless device
EP0203424B1 (en) Method and circuit arrangement for verifying the authorization to gain access to a signal-processing system
DE4421307A1 (en) Remote control system for electrical equipment
EP0687402B1 (en) Circuit arrangement for integrating edp systems in the use of telephone installations
DE3824250C2 (en)
DE3732109A1 (en) Telephone switching system
EP1145486A3 (en) Control and data transmission system
DE4411479A1 (en) Digital electronic intermediate distributor for communication and data transmission systems
DE3706128C1 (en) A method for conference calls in computer-controlled digital telephone exchanges
DE3518006C2 (en) Computer-controlled telecommunications switching system

Legal Events

Date Code Title Description
8139 Disposal/non-payment of the annual fee