DE19959142A1 - Method and apparatus for transmitting content, in particular advertising - Google Patents

Method and apparatus for transmitting content, in particular advertising

Info

Publication number
DE19959142A1
DE19959142A1 DE1999159142 DE19959142A DE19959142A1 DE 19959142 A1 DE19959142 A1 DE 19959142A1 DE 1999159142 DE1999159142 DE 1999159142 DE 19959142 A DE19959142 A DE 19959142A DE 19959142 A1 DE19959142 A1 DE 19959142A1
Authority
DE
Germany
Prior art keywords
user
address
selected
value
content
Prior art date
Legal status (The legal status is an assumption and is not a legal conclusion. Google has not performed a legal analysis and makes no representation as to the accuracy of the status listed.)
Withdrawn
Application number
DE1999159142
Other languages
German (de)
Inventor
Merten Stroetzel
Current Assignee (The listed assignees may be inaccurate. Google has not performed a legal analysis and makes no representation or warranty as to the accuracy of the list.)
CYBERPROFIT AG
Original Assignee
CYBERPROFIT AG
Priority date (The priority date is an assumption and is not a legal conclusion. Google has not performed a legal analysis and makes no representation as to the accuracy of the date listed.)
Filing date
Publication date
Application filed by CYBERPROFIT AG filed Critical CYBERPROFIT AG
Priority to DE1999159142 priority Critical patent/DE19959142A1/en
Publication of DE19959142A1 publication Critical patent/DE19959142A1/en
Application status is Withdrawn legal-status Critical

Links

Classifications

    • GPHYSICS
    • G06COMPUTING; CALCULATING; COUNTING
    • G06QDATA PROCESSING SYSTEMS OR METHODS, SPECIALLY ADAPTED FOR ADMINISTRATIVE, COMMERCIAL, FINANCIAL, MANAGERIAL, SUPERVISORY OR FORECASTING PURPOSES; SYSTEMS OR METHODS SPECIALLY ADAPTED FOR ADMINISTRATIVE, COMMERCIAL, FINANCIAL, MANAGERIAL, SUPERVISORY OR FORECASTING PURPOSES, NOT OTHERWISE PROVIDED FOR
    • G06Q30/00Commerce, e.g. shopping or e-commerce
    • G06Q30/02Marketing, e.g. market research and analysis, surveying, promotions, advertising, buyer profiling, customer management or rewards; Price estimation or determination

Abstract

Die vorliegende Erfindung betrifft ein Verfahren zum selektiven Übermitteln von Inhalten, insbesondere von Werbung über ein bi- oder multidirektionales Netz, an zumindest einen User, welches folgende Schritte umfaßt: DOLLAR A a) Erfassen einer durch den User angewählten Adresse bzw. Netzadresse; The present invention relates to a method of selectively deliver content, in particular advertising on a bi- or multi-directional network, to at least one user, comprising the steps of: DOLLAR A a) detecting a selected by the user address or network address; DOLLAR A b) Analysieren der angewählten Adresse DOLLAR A b1) zum Ermitteln, ob die angewählte Adresse einer vorbestimmten bzw. vorbestimmbaren bekannten Adresse entspricht, DOLLAR A und/oder DOLLAR A b2) zum Zuordnen der angewählten Adresse zu einer vorbestimmten bzw. vorbestimmbaren lokalen Kategorie; DOLLAR A b) analyzing the selected address DOLLAR A b1) for determining whether the selected address of a predetermined or predeterminable known address corresponds, DOLLAR A and / or DOLLAR A b2) for assigning the selected address to a predetermined or predeterminable local category ; DOLLAR A c) Auswählen der Inhalte in Abhängigkeit des Ergebnisses der Analyse und DOLLAR A d) Veranlassen, daß die ausgewählten Inhalte an den User übermittelt werden. DOLLAR A c) selecting the contents in dependence on the result of the analysis and DOLLAR A d) causing the selected contents are transmitted to the user. DOLLAR A Die Erfindung betrifft weiterhin ein Computerprogramm zum selektiven Übermitteln von Inhalten, insbesondere von Werbung über ein bi- oder multidirektionales Netz, an zumindest einen User, welches Programmteile zur Durchführung des erfindungsgemäßen Verfahrens aufweist. DOLLAR A The invention further relates to a computer program for selectively transmitting content, especially of advertising on a bi- or multi-directional network, to at least one user, comprising program parts for carrying out the inventive method. Weiterhin betrifft die Erfindung eine Vorrichtung und ein System zum selektiven Übermitteln von Inhalten, insbesondere von Werbung über ein bi- oder multidirektionales Netz, an zumindest einen User. Furthermore, the invention provides an apparatus and a system for selectively transmitting content relates, in particular, of advertising on a bi- or multi-directional network, to at least one user.

Description

Die vorliegende Erfindung betrifft ein Verfahren, ein Computerprogramm, eine Vorrichtung und ein System zum selektiven Übermitteln von Inhalten, insbeson dere von Werbung über ein bi- oder multidirektionales Netz, an zumindest einen User. The present invention relates to a method, a computer program, an apparatus and a system for selectively transmitting content, in particular of advertising on a bi- or multi-directional network, to at least one user.

Es ist bekannt, Werbung über Internet an User bzw. Benutzer zu übermitteln, die im Internet Seiten aufrufen. It is known to transmit advertising via the Internet to users or users who access the Internet pages. Hier wird entweder die Werbung in die Seite fest eingefügt z. Here, either the Advertising firmly inserted into the page for. B. als Werbebanner oder es wird eine Werbefläche innerhalb eines neuen Fensters bereitgestellt, in die ein Werbender, z. B. as a banner or there is provided an advertising space within a new window in which an advertiser, z. B. ein Unternehmen, als Anbieter von Inhalten (sog. "Contentprovider") die Werbung übermittelt und einfügt. As a company, as content providers (so-called. "Content Provider") its advertising and inserts.

Es hat sich jedoch als nachteilig erwiesen, daß die Werbung nicht gezielt an bestimmte User übermittelt werden kann, sondern an eine nicht näher definier bare Anzahl von Usern übermittelt wird. It has been found to be disadvantageous that advertising can not be delivered specifically to certain users, but is transmitted to an unspecified number of users DEFINE bare. Dementsprechend sind die mit der Werbung verbundenen Kosten erheblich, und der Wirkungsgrad, dh der erzielte Nutzen der Werbung, gering. Accordingly, the costs associated with advertising costs are significant, and the efficiency, ie the achieved benefits of advertising low.

Es ist daher Aufgabe der vorliegenden Erfindung, ein Verfahren, ein Computer programm, eine Vorrichtung und ein System vorzuschlagen, die eine selektive Übermittlung von Inhalten, insbesondere von Werbung, an zumindest einen User ermöglichen. It is therefore an object of the present invention to provide a method, a computer program to provide a device and a system that allow a selective delivery of content, especially advertising, to at least one user.

Diese Aufgabe wird erfindungsgemäß durch ein Verfahren nach Anspruch 1, ein Computerprogramm nach Anspruch 22, eine Vorrichtung nach Anspruch 23 und ein System nach Anspruch 25 gelöst. This object is inventively achieved by a method according to claim 1, a computer program according to claim 22, an apparatus according to claim 23 and a system according to claim 25th Bevorzugte Ausführungsformen der Erfindung sind Gegenstand der Unteransprüche. Preferred embodiments of the invention are subject of the subclaims.

Die Erfindung stellt ein Verfahren zum selektiven Übermitteln von Inhalten, insbesondere von Werbung über ein bi- oder multidirektionales Netz (z. B. Inter net, klassische Datennetze, interaktives TV- bzw. Rundfunk-Netz mit Rückkanal, usw.), an zumindest einen User bzw. Benutzer bereit, welches folgende Schritte umfaßt: The invention provides a method of selectively deliver content, in particular advertising on a bi- or multi-directional network (z. B. Inter net, classic data networks, interactive TV and broadcasting network with return channel, etc.), to at least one user or user, which comprises the steps of:

  • a) Erfassen einer durch den User angewählten bzw. ausgesuchten bzw. eingegebenen (URL- bzw. Internet-)Adresse bzw. Netzadresse; a) detecting a selected by the user or selected or entered (URL or Internet) address or network address;
  • b) Analysieren der angewählten Adresse b) analyzing the selected address
    • 1. zum Ermitteln, ob die angewählte Adresse einer vorbestimmten bzw. vorbestimmbaren bekannten (URL-)Adresse entspricht, und/oder 1 for determining whether the selected address of a predetermined or predeterminable known (URL) address corresponding to, and / or
    • 2. zum Zuordnen der angewählten Adresse zu einer vorbestimmten bzw. vorbestimmbaren lokalen Kategorie; 2. for assigning the selected address to a predetermined or predeterminable local category;
  • c) Auswählen der Inhalte in Abhängigkeit des Ergebnisses der Analyse; c) selecting the contents in dependence on the result of the analysis; und and
  • d) Veranlassen, daß die ausgewählten Inhalte an den User übermittelt werden bzw. Übermitteln der ausgewählten Inhalte an den User. d) causing the selected contents are transmitted to the user and transmitting the selected content to the user.

Dementsprechend können Inhalte, insbesondere Werbung (z. B. in Form von Werbebanner, flash-Banner, animierte Werbeclips, chips) oder Newsticker, chat- Inhalte (ICQ) usw. in Abhängigkeit von der angewählten Adresse mittels einer Analyse übermittelt werden. Accordingly, content, in particular advertising (z. B. in the form of banner ads, flash banner, animated advertising clips, chips), or news ticker, chat content (ICQ), etc. received in response to the selected address by means of an analysis. Dementsprechend ist es möglich, einen Werbeinhalt gezielt an jene User zu übermitteln, die durch ihre Adreßwahl (direkt oder indi rekt) ein Interesse für eine bestimmte Information gezeigt haben. Accordingly, it is possible to transmit an advertising content targeted to those users who have (directly or indi rectly) an interest in a particular piece of information shown by their Adreßwahl. So kann einem User, der die Adresse eines Fahrzeugherstellers gewählt hat, ein mit Fahrzeugen zusammenhängender Inhalt, z. Thus, a user who has selected the address of a vehicle manufacturer, a contiguous with vehicles content such. B. die Werbung für eine Fahrzeugversicherung oder für Fahrzeugersatzteile, übermittelt werden. B. be the advertisement of a vehicle insurance or vehicle parts transmitted. Daher können Werberessourcen vorteilhaft auf jene User kanalisiert werden, bei denen eine größere Wahrschein lichkeit besteht, daß sie Interesse an der Werbung haben können. Therefore, advertising resources can advantageously be channeled to those users, where greater plausibility is friendliness that they may be interested in advertising.

Gemäß einer bevorzugten Ausführungsform der Erfindung weist das Erfassen der durch den User angewählten Adresse das Erhalten von Trackingdaten durch ein tracking-Verfahren auf. According to a preferred embodiment of the invention, the sensing of the selected address by the user to obtain tracking information by a tracking process.

Dementsprechend können die Adreßeingaben des Users bevorzugt kontinuierlich überwacht werden und die entsprechenden (Werbe-)Inhalte gemäß der zuletzt angewählten Adresse übermittelt werden. Accordingly, the address inputs of the user may preferably be continuously monitored and the corresponding (advertising) content in accordance with the last selected address is transmitted.

Bevorzugt weist der Schritt b1) eine Abfrage einer Adreßdatenbank auf, in der eine vorbestimmte bzw. vorbestimmbare Anzahl von (URL-)Adressen als be kannte Adressen gespeichert sind, wobei die Abfrage der Adreßdatenbank bevorzugt zur Zuordnung der angewählten Adresse zu lokalen Kategorien erfolgt. Preferably, the step b1) comprises a query of an address database on, in a predetermined or predeterminable number of (URL) addresses are stored as be known addresses, wherein the query of the address database is preferably carried out for assigning the selected address to the local categories.

Dementsprechend ist es vorteilhaft möglich, eine Zuordnung der angewählten Adresse zu der lokalen Kategorie anhand von vorgespeicherten Verknüpfungen vorzunehmen, so daß die Zuordnung mit weniger Systemressourcen vorgenom men werden kann und viel (durch den gleichen User oder durch andere User) angewählte Adressen ohne großen (System-)Aufwand einer lokalen Kategorie zugeordnet werden können. Accordingly, it is advantageously possible to carry out an assignment of the selected address to the local category based on pre-stored threads, so that the assignment can be with fewer system resources vorgenom men and much (by the same user or by other users) selected addresses without large (System -) cost of a local category can be assigned.

Weiterhin bevorzugt, weist der Schritt der Übermittlung der Inhalte an den User ein Auswählen der zu übermittelnden Inhalte durch Vergleich der angewählten Adresse mit den bekannten (URL-)Adressen auf. Further preferably, the step of transmitting the content to the user in selecting the contents to be transmitted by comparing the selected address with the known (URL) addresses.

Dementsprechend ist die direkte Übermittlung von Inhalten, insbesondere von Werbung, in Antwort bzw. entsprechend der angewählten Adresse (sog. "direct response") möglich. Accordingly, the direct transmission of content, in particular advertising, in response or corresponding to the selected address ( "direct response" so-called.) Possible. Diese Art der Zuordnung von Inhalten an User erlaubt somit insbesondere das Übermitteln von Inhalten in Zusammenhang mit Adressen, die ansonsten eine Verknüpfung mit solchen Inhalten innerhalb der Seite nicht zulassen würden, z. This mapping of content to users thus permits in particular the transmission of content associated with addresses that would otherwise not allow a link to such content within the page for. B. das Übermitteln eines Werbebanners in Zusammenhang mit Internet-Seiten der Konkurrenz. B. transmitting a banner ad linked to Internet sites of the competition. Weiterhin ist auch eine ergänzende Werbung dahingehend möglich, daß bei Aufrufen einer Fahrzeugherstelleradresse z. Furthermore, a supplementary advertising is possible to the effect that, when calling a vehicle manufacturer address z. B. Werbeinhalte bezüglich einer Fahrzeugversicherung übermittelt und angezeigt werden. B. advertising content with respect to a vehicle insurance can be received and displayed.

Weiterhin bevorzugt weist der Schritt b2) eine Abfrage einer Kategoriedatenbank bzw. Adreßkategoriebank aufweist, in der (URL-)Adressen vorbestimmten Adreßkategorien bzw. Adreßkategoriestrukturen (remote Kategorie) zugeordnet sind, wobei Abfrage bevorzugt eine online-Abfrage zumindest einer (externen) kategoriebasierten Suchmaschine, z. Further preferably, the step b2) has a query a category database or Adreßkategoriebank in which (URL) addresses predetermined Adreßkategorien or Adreßkategoriestrukturen (remote category) associated with, said interrogation preferably an online query at least one (external) category-based search engine, z. B. Yahoo oder Lycos, als Kategoriedaten bank umfaßt. As Yahoo or Lycos, includes as a category data bank.

Dementsprechend können insbesondere durch Abfrage von kategoriebasierten Suchmaschinen, z. Accordingly, in particular by querying category-based search engines such. B. mittels POST- oder GET-Befehlen, der systeminterne Kategoriesierungsaufwand verringert werden und auf die bevorzugt externen Ressourcen zurückgegriffen werden. B. means POST or GET commands, the intrinsic Kategoriesierungsaufwand be reduced and be made to the preferred external resources.

Gemäß einer weiteren bevorzugten Ausführungsform der Erfindung wird nach der Abfrage der Kategoriendatenbank die ermittelte Adreßkategorie bzw. Adreß kategoriestruktur der angewählten Adresse einer lokalen Kategorie zugeordnet. According to a further preferred embodiment of the invention, the Adreßkategorie or address determined is assigned category structure of the selected address of a local category according to the query the category database.

Dementsprechend ist es vorteilhaft möglich, Gruppen von Usern durch ent sprechende Auswahl der lokalen Kategorien sinnvoll zu erfassen und zusammen zufassen, um insbesondere die Erstellung von entsprechenden Werbeprofilen zu erleichtern. Accordingly, it is advantageously possible to detect groups of users by ent speaking selection of the local categories meaningful and Zufassen together, in particular to facilitate the creation of respective advertising profiles.

Bevorzugt wird bei der Zuordnung die niedrigste Kategoriestufe der Adreßkatego riestruktur zuerst untersucht, wobei falls der niedrigste Kategoriestufe keiner lokalen Kategorie zugeordnet werden kann, die nächst höhere Kategoriestufe untersucht wird. the lowest category level of Adreßkatego wherein if the lowest category level can be assigned to a local category, the next higher category level is examined is preferred in the assignment riestruktur examined first.

Weiterhin bevorzugt wird die Zuordnung unterbrochen, wenn die zuzuordnende Stufe der Adreßkategoriestruktur der Wurzel der Adreßkategoriestruktur darstellt. the allocation is further preferably interrupted when the level attributable to the Adreßkategoriestruktur the root of the Adreßkategoriestruktur represents.

Am bevorzugtesten wird die angewählte Adresse und die dieser zugeordnete lokale Kategorie in der Datenbank mit bekannten Adressen abgespeichert. On bevorzugtesten the selected address and the associated local category in the database is stored with known addresses.

Dementsprechend steht das Ergebnis der Zuordnung insbesondere für spätere Zugriffe zur Verfügung, so daß die Systemzeiten verringert werden können. Accordingly, the result of the assignment particularly for later access is available, so that the system times can be reduced.

Gemäß einer weiteren bevorzugten Ausführungsform weist der Schritt des Analysierens b) einen Schritt der Erstellung bzw. Aktualisierung zumindest eines User-Profils für den User in Abhängigkeit von den durch den User angewählten (URL-)Adressen auf. According to a further preferred embodiment) a step of creation or update of at least one user profile for the user in response to the selected by the user (URL) addresses on said analyzing step b.

Dementsprechend kann insbesondere für jeden User ein User-Profil erstellt werden (sog. "profiling"), das den von ihm angewählten (URL-)Adressen ent spricht und gewissermaßen wiederspiegelt, wodurch vorteilhaft Rückschlüsse auf seine Interessen ermöglicht werden. Accordingly, a user profile may in particular for each user are created (so-called. "Profiling"), the (URL) speaks the selected addresses from him ent and to some extent reflects, which advantageously conclusions about his interests are enabled.

Bevorzugt umfaßt das User-Profil eine Vielzahl von Wertfeldern, die einer oder mehreren lokalen Kategorien entsprechen, wobei jedem Wertfeld ein Wert zugeordnet wird, und zwar auf der Grundlage der zugeordneten lokalen Katego rie. Preferably, the user profile comprises a plurality of value fields corresponding to one or more local categories, each value field is assigned a value, on the basis of the associated local catego rie.

Weiterhin bevorzugt werden nach Ermittlung der lokalen Kategorie, die der vom User angewählten Adresse entspricht, der Wert derjenigen Wertfelder um einen Zusatzwert inkrementiert, die der lokalen Kategorie entsprechen, und zwar auf der Grundlage von Zuordnungen zwischen lokalen Kategorien und Wertfeldern, die in einer Verknüpfungsdatenbank gespeichert sind, wobei vorzugsweise eine Gewichtung für jeden Zusatzwert vorgenommen wird. the value of that value fields will be further preferred to determine the local category corresponding to the selected by user address is incremented by an additional value corresponding to the local category, and on the basis of associations between local rating or value fields being stored in a link database are, preferably wherein a weighting value for each additive is performed.

Dementsprechend kann das User-Profil nicht nur in den lokalen Kategorien, die unmittelbar der angewählten Kategorie entsprechen (z. B. Kategorie "Scanner" wenn eine Herstellerseite für die Produkte "Scanner" aufgerufen wird), sondern auch weitere lokale Kategorien, die mit der aufgerufenen Seite einen (inhaltlichen oder sonstigen) Zusammenhang haben (z. B. die weiteren lokalen Kategorien "Bildbearbeitung", "Bildbearbeitungssoftware", usw.). Accordingly, the user profile can not only in the local categories that correspond directly to the selected category (eg. B. Category "Scanner" when a publisher's website for the products "Scanner" is called), but also other local categories, with the called page one (or other content) connection have (z. B. the other local categories "image processing", "photo editing software", etc.). Weiterhin kann aufgrund von einer logischen Verknüpfung (AND, OR, NOT, usw.) von lokalen Kategorien ein Interessensmuster des Users vorausgesagt bzw. ermittelt werden, das z. Furthermore, it can be predicted from local categories of interest pattern of the user or determined on the basis of a logical operation (AND, etc., OR, NOT,), the z. B. von gewissen Modeerscheinungen beeinflußt sein kann (sog. "datamining"). As may be influenced by certain fads (so-called. "Data mining").

Weiterhin bevorzugt wird jedem Wertfeld ein Datumsfeld zugeordnet, in welchem das Datum bzw. Zeitpunkt der letzten Aktualisierung des entsprechen den Wertfeldes gespeichert wird. a date field is further preferred value associated with each field in which the date or time of last update of the value corresponding to the field is stored.

Es ist daher möglich zu Ermitteln, wann das Wertfeld der entsprechenden lokalen Kategorie zuletzt aktualisiert worden ist. It is therefore possible to determine when the value field of the corresponding local category was last updated.

Am bevorzugtesten wird vor dem Auswahlschritt c) eine Ermittlung der aktuellen Werte für zumindest einen Teil der Wertfelder vorgenommen, und zwar auf der Grundlage des dem jeweiligen Wertfeld entsprechenden Datumsfeldes. a determination of the current values ​​of at least is at bevorzugtesten made a part of the value fields, and on the basis of the corresponding value field of each date field prior to the selection step c).

Dementsprechend ist keine Speicherung der aktuellen Werte in den entsprechen den Wertfeldern notwendig, wodurch die Anzahl der Speicherzugriffe vorteilhaft reduziert werden kann. Accordingly, no storage of the current values ​​in the correspond to the value fields is necessary, whereby the number of memory accesses can be advantageously reduced.

Am bevorzugtesten wird in dem jeweiligen Wertfeld ein neuer Wert abgespei chert, der dem um den Zusatzwert inkrementierten errechneten aktuellen Wert entspricht, und wobei das entsprechende Datumsfeld aktualisiert wird, wenn der User eine dem Wertfeld entsprechende (URL-)Adresse anwählt. On bevorzugtesten a new value in the respective field value is abgespei chert, which corresponds to the incremented by the additional value calculated current value, and wherein the corresponding date field is updated, if the user selects a corresponding value of the field (URL) address.

Dementsprechend findet ein Erneuern des Wertfeldes vorzugsweise lediglich bei bzw. nach einem Anwählen der entsprechenden (URL-)Adresse durch den jeweiligen User statt. Accordingly, a renewal of the value field is preferably carried out only during or after a selecting the corresponding (URL) address by the respective users.

Gemäß einer weiteren bevorzugten Ausführungsform wird jedem Wertfeld ein Maximalwertfeld, in welchem der maximal erreichte Wert des entsprechenden Wertfeldes gespeichert wird, und/oder ein Erstzugriffsfeld, in welchem das Datum des ersten Zugriffes auf das entsprechende Wertfeld gespeichert wird, zugeordnet. According to a further preferred embodiment, each value field is a maximum value of the field is stored in which the maximum achieved value of the corresponding value field, and / or a Erstzugriffsfeld in which the date of the first Zugriffes is stored on the corresponding value in field.

Damit stehen insbesondere für statistische Auswertungen weitere User-Informa tionen zur Verfügung. Thus functions are available in particular for statistical evaluations more user Informa.

Bevorzugt wird der dem User zu übermittelnde Inhalt anhand des User-Profils ausgewählt, bevorzugt durch einen Vergleich mit einem Inhalt-Profil. of the user content to be transmitted is preferably selected based on the user profile, preferably by comparison with a content profile.

Durch Festlegung eines Inhalt-Profils für den zu übermittelnden Inhalt, z. By setting a content profile for the information to be content such. B. für welche lokalen Kategorien der Inhalt, z. For example, for which local categories of content, such. B. die Werbung, entspricht und welche Wertfelder/Datumsfelder des jeweiligen User-Profils welchen Wert bzw. Datum haben soll. As the advertising to comply with and which value fields / date fields of the respective user profile is to have the value or date. Weiterhin ist es möglich, die Inhalte auch anhand von persönlichen Daten des jeweiligen Users zu selektieren. Furthermore, it is possible to select the content and based on personal information of the respective user.

Weiterhin bevorzugt wird jedem User ein Creditwert zugeordnet, der bevorzugt von der Zeitdauer, in dem die von dem jeweiligen User angewählte Adressen erfaßt werden, abhängig ist. each user, a credit value is further preferably associated, which is preferred, depends on the time period in which the selected by the respective user addresses are detected.

Dementsprechend kann ein Anreiz geschaffen werden, daß User ein Erfassen ihrer angewählten (URL-)Adressen ermöglichen und eine Übermittlung und vorzugsweise Anzeige des Inhalts z. Accordingly, an incentive can be created that allow users a detecting its selected (URL) address or a transmission and display of the content preferably z. B. als Werbebanner auf dem Bildschirm erlauben. allow as a banner on the screen. Es ist sodann vorteilhaft möglich, einen Gegenwert für den ange sammelten Creditwert dem User auszuzahlen z. It is then advantageously possible to pay a price for the accumulated credit value for the user. B. als Geldbetrag, als Gutschein, als Ermäßigung beim Kauf von Ware, als Prämie, als Meilengutschrift bei Viel fliegerprogramme, usw. As a sum of money as a voucher, as discount on the purchase of goods, as a bonus, as mileage credit for frequent flyer programs, etc.

Am bevorzugtesten wird jedem den zu übermittelnden Inhalt bereitstellenden Partner, insbesondere Werbenden, ein Debitwert zugeordnet, der bevorzugt von der Anzahl von Übermittlungen des entsprechenden Inhalts abhängig ist. On the bevorzugtesten each to be transmitted content-providing partners, in particular advertiser, a debit value is assigned, which is preferably dependent on the number of transmissions of the corresponding content.

Es ist daher vorteilhaft möglich, einen Gegenwert für den jeweils übermittelten Inhalt, z. It is therefore advantageously possible a value for the respective transmitted content such. B. für jeden plazierten Werbebanner, dem Contentprovider, dh den Inhalt übermittelnden Unternehmen, Person, Organisation usw., insbesondere dem Werbenden, zu ermitteln und insbesondere in Rechnung zu stellen. B. for each placed banners, ie, to determine the content of the supplying company, person, organization, etc., especially the advertiser and in particular to provide charge the content providers.

Die Erfindung stellt weiterhin ein Computerprogramm bzw. Computer programmprodukt zum selektiven Übermitteln von Inhalten, insbesondere von Werbung über ein bi- oder multidirektionales Netz, an zumindest einen User bereit, welches Programmteile zur Durchführung eines erfindungsgemäßen Verfahrens aufweist. The invention further provides a computer program or computer program product for selectively transmitting content, especially of advertising on a bi- or multi-directional network, to at least one User ready comprising program parts for performing a method according to the invention.

Die Erfindung stellt weiterhin eine Vorrichtung zum selektiven Übermitteln von Inhalten, insbesondere von Werbung über ein bi- oder multidirektionales Netz, an zumindest einen User bereit, insbesondere zum Ausführen eines erfindungs gemäßen Verfahrens, mit: The invention further provides an apparatus for selectively transmitting content, especially of advertising on a bi- or multi-directional network, to at least one User ready, in particular for performing a method according to the Invention, with:

  • - einer Einrichtung zum Erfassen einer durch den User angewählten (URL-)Adresse bzw. Netzadresse; - means for detecting a selected by the user (URL) address or network address;
  • - einer Einrichtung zum Analysieren der angewählten Adresse - means for analyzing the selected address
    zum Ermitteln, ob die angewählte Adresse einer vorbestimmten bzw. vorbestimmbaren bekannten (URL-)Adresse entspricht, und/oder for determining whether the selected address of a predetermined or predeterminable known (URL) address corresponding to, and / or
    zum Zuordnen der angewählten Adresse zu einer vorbestimmten bzw. vorbestimmbaren lokalen Kategorie; for assigning the selected address to a predetermined or predeterminable local category;
  • - einer Einrichtung zum Auswählen der Inhalte in Abhängigkeit des Ergebnisses der Analyse; - means for selecting the contents in dependence on the result of the analysis; und and
  • - einer Einrichtung zum Veranlassen, daß die ausgewählten Inhalte an den User übermittelt werden bzw. zum Übermitteln der ausgewählten Inhalte an den User. - means for causing the selected contents are transmitted to the user or for transmitting the selected content to the user.

Gemäß einer bevorzugten Ausführungsform der Erfindung weist die Vorrichtung folgende Merkmale auf: According to a preferred embodiment of the invention, the device comprises the following features:
einen Verwaltungsserver, auf welche bevorzugt eine Erstanmeldung und/oder Kontoverwaltung für jeden User erfolgt; a management server, to which is preferably carried out a first filing and / or account management for each user;
einen online-Datenbankserver, bei welchem der User sich bei späteren Abmeldungen anmeldet; an online database server, in which the user logs on to subsequent cancellations; und/oder and or
einen oder mehrere Trackingserver bzw. Server zum Durchführen eines Trackings, one or more tracking server or servers for performing a tracking,
wobei ein User nach einer späteren Anmeldung einem Trackingserver bevorzugt zugeordnet wird und der zugeordnete Trackingserver die durch den User angewählten (URL-)Adresse erfaßt, diese analysiert und einen Inhalte in Abhängigkeit des Ergebnisses der Analyse er mittelt, und wherein a user is preferably associated with a tracking server according to a later application and the associated tracking server selected by the user (URL) address detects, analyzes them, and a content as a function of the result of analysis, it averages, and
wobei die ausgewählten Inhalte an den User bevorzugt von einem bzw. über einen getrennten Contentserver übermittelt wird. wherein the selected content is preferably transmitted to the user by one or a separate content server.

Dementsprechend ist es vorteilhaft möglich, den Contentserver insbesondere bei dem Werbenden zu betreiben. Accordingly, it is advantageously possible to operate the Content Server particular with the advertiser.

Gemäß der Erfindung wird weiterhin ein System zum selektiven Übermitteln von Inhalten, insbesondere von Werbung, an zumindest einen User, mit: According to the invention is further provided a system for selectively transmitting content, in particular advertising, to at least one user, comprising:

  • - einer erfindungsgemäßen Vorrichtung, - a device according to the invention,
  • - zumindest einem dem User zugeordneten lokalen Rechner, - at least one of the user associated with the local computer,
  • - zumindest einem Anschluß für einen den zu übermittelnden Inhalt bereitstellenden Partner, insbesondere Werbenden. - at least one connection for the information to be content-providing partners, in particular advertiser.

Weitere Merkmale, Vorteile und Aufgaben der vorliegenden Erfindungen ergeben sich aus der folgenden beispielhaften Beschreibung bevorzugter Ausführungs formen mit Bezug auf die Zeichnung, in der zeigt: Further features, advantages and objects of the present inventions will become apparent from the following exemplary description of preferred forms of execution, with reference to the drawing in which shows:

Fig. 1 eine Prinzipskizze eines Systems gemäß einer bevorzugten Ausführungsform der Erfindung; Fig. 1 is a schematic diagram of a system according to a preferred embodiment of the invention;

Fig. 2 eine Prinzipskizze des Analysiervorganges gemäß einer weiteren bevorzugten Ausführungsform der Erfindung; Figure 2 is a schematic diagram of the Analysiervorganges according to another preferred embodiment of the invention.

Fig. 3 ein Flußdiagramm des Analysiervorganges gemäß einer weiteren bevorzugten Ausführungsform der Erfindung; Figure 3 is a flow chart of the Analysiervorganges according to another preferred embodiment of the invention.

Fig. 4 eine beispielhafte Darstellung von lokalen Kategorien und ent sprechenden Wertfeldern; Figure 4 is an exemplary representation of local categories and ent speaking value fields.

Fig. 5 eine Prinzipskizze eines Systems gemäß einer weiteren bevor zugten Ausführungsform; Figure 5 is a schematic diagram of a system according to another before ferred embodiment. und and

Fig. 6 eine Prinzipskizze eines Systems gemäß einer weiteren bevor zugten Ausführungsform der Erfindung. Fig. 6 is a schematic diagram of a system according to another before ferred embodiment of the invention.

An dem Verfahren zum selektiven Übermitteln von Inhalten, insbesondere von Werbung, an zumindest einen User bzw. Benutzer sind vorzugsweise, der User, ein Systemprovider und zumindest ein den zu übermittelnden Inhalt bereit stellender Partner (Unternehmen, Geschäfte, Organisationen, Privatpersonen, usw.), insbesondere ein Werbender (nachfolgend Inhaltprovider genannt), be teiligt. the user, a system provider and at least one of the information to be content are in the process of selectively deliver content, in particular advertising, to at least one user or user preferably prepared sites of partners (businesses, shops, organizations, individuals, etc.) , in particular an advertiser (hereinafter referred to as content provider), be teiligt.

Der User meldet sich bei dem Systemprovider an und teilt ein persönliches Userprofil, z. The user logs on to the system provider and shares a personal user profile, for. B. Name, Vorname, Adresse, e-mail-Adresse, Alter, Geschlecht, usw. mit. As name, first name, address, email address, age, gender, etc. with. Diese Daten werden in einer Datenanmeldedatenbank getrennt von dem zu erstellenden und zu erneuernden Userprofil abgespeichert. This data is in a data registration database separate from the to be created and stored to be renewed user profile. Bei bzw. nach der Erstanmeldung erhält der User (elektronisch und/oder per Post) ein Paßwort, mit dem er sich später beim Systemprovider anmelden kann. During or after the initial registration, the user receives (electronic and / or mail) a password, with which he can later log in to the system provider.

Nach der Erstanmeldung meldet sich der User beim online-Gehen bei dem Sy stemprovider an, wodurch ein tracking-Prozeß lokal auf seinem Rechner gestartet wird, der die von dem User in einem Browser (z. B. Netscape, Explorer) einge gebene URL-(Uniform Ressource Locator)Adresse ermittelt und dem System provider übermittelt. After the initial registration, the user logs in online Walking in the Sy stemprovider on, creating a tracking process is started locally on his computer, which by the user in a browser (eg. As Netscape, Explorer) is passed URL (Uniform resource Locator) address determined and sent to the system provider. Denkbar ist auch das tracking von jedweder anderen Informa tion, die einen Rückschluß auf die Interessen des Users zuläßt. It is also conceivable that tracking is from any other informa tion that allows a conclusion on the user's interests. Der tracking- Prozeß läuft bevorzugt mittels eines Parsers ab, der sich mittels einer hook- Funktion in die WS2_32.DLL (Winsock2), welche bevorzugt entweder durch den Systemprovider bereitgestellt ist oder ab Windows95b vorhanden ist, einhakt, und die send-Funktion nach dem TCP/IP-Protokoll überwacht. The tracking process preferably runs through a parser that would have arisen in the WS2_32.DLL by means of a hook function (Winsock2), which is preferably provided either by the system provider, or is present from Windows95b, hooks, and the send function according to the TCP / IP protocol monitored. Sobald ein GET- Befehl ermittelt wird, filtert der Parser die entsprechende Information bezüglich der URL-Adresse heraus. Once a GET command is determined, the parser extracts the corresponding information relating to the URL address.

Die Anmeldung bei dem Systemprovider löst eine Zeiterfassung aus, welche für eine entsprechende Gutschrift auf einem dem User zugewiesenen Creditwertfeld maßgeblich ist. Registration with the system provider triggers a time tracking, which is significant for a corresponding credit on a user assigned to the credit value field.

Der Inhaltprovider stellt die zu übermittelnden Inhalte, insbesondere zu über mittelnde Werbung (z. B. in Form von Werbebanner, flash-Banner, animierte Werbeclips, chips) oder Newsticker, chat-Inhalte (ICQ), e-mails usw. bereit. The content provider provides the information to be content, especially to averaging advertising (eg., In the form of banners, flash banners, animated commercials, chips) or news ticker, chat content (ICQ), e-mails, etc. ready. Weiterhin wird definiert, welches - nachfolgend näher zu beschreibende - Inhaltsprofil dem zu übermittelnden Inhalt entspricht. Furthermore, it is defined that - content profile corresponding to the content to be transmitted - to be described below in more detail.

Fig. 1 zeigt eine Prinzipskizze eines Systems gemäß einer bevorzugten Aus führungsform der Erfindung. Fig. 1 shows a schematic diagram of a system according to a preferred execution of the invention. Die durch den User angewählte bzw. ausgesuchte bzw. eingegebene URL- bzw. Internet-Adresse wird über das Tracking-Verfahren an den Systemprovider übermittelt, der die URL-Adresse Analysiert, ein User profil aufgrund der URL-Adresse erstellt oder erneuert bzw. ergänzt (sog. Profi ling), einen Inhalt entsprechend der URL-Adresse und/oder anhand des User- Profils auswählt und diesen ausgewählten Inhalt, z. The selected by the user or selected or entered URL or Internet address is transmitted via the tracking process on the system provider, which analyzes the URL, a user profile is created or renewed under the URL or supplemented (so-called. profiling), selects a content corresponding to the URL and / or based on the User-profile and this selected content, z. B. eine Werbung, an den User übermittelt. B., sent an advertisement to the user.

In Fig. 2 ist eine Prinzipskizze einer weiteren bevorzugten Ausführungsform der vorliegenden Erfindung, in der ein User eine Adresse im Browser angibt (im Beispiel http://www.bmw.de/carconfigurator/index.htm). In Fig. 2 is a schematic diagram of another preferred embodiment of the present invention in which a user specifies an address in the browser (http://www.bmw.de/carconfigurator/index.htm in the example). Diese URL-Adresse wird an den Systemprovider über das tracking-Verfahren übermittelt, der eine URL-Analyse bzw. Kategoriesierung vornimmt. This URL is sent to the system provider via the tracking method, which performs a URL analysis and categorization.

Falls erwünscht, wird in direkter Reaktion auf die erhaltene URL-Adresse ein Inhalt ausgewählt und dem User übermittelt (sog. direct response), was in Fig. 2 als Variante gekennzeichnet ist. If desired, selecting a content in direct response to the received URL and the user transmitted (so-called. Direct response), which is characterized as a variant in Fig. 2.

Die Kategorisierung in lokale bzw. lokal definierte Kategorien erfolgt durch eine Abfrage einer lokalen URL-Datenbank, in der die URL-Adressen von vorbestimm ten bzw. vorbestimmbaren Webseiten abgespeichert sind und lokalen Kategorien zugeordnet sind. The categorization in local or locally defined categories is performed by checking a local URL database in which the URL addresses of vorbestimm th or predeterminable webpages are stored and associated local categories. Falls die vom User transferierte Adresse nicht bekannt ist, wird eine Kategorienrecherche in einer bevorzugt externen kategoriebasierten Such maschine (z. B. Yahoo, Lycos, usw.) durchgeführt. If the transferred from the user address is not known, is a category search in a preferred external category-based search engine (eg. As Yahoo, Lycos, etc.) conducted. Die von der kategoriebasier ten Suchmaschine übermittelte Kategorie wird über eine Zuordnungsdatenbank (nicht gezeigt) einer oder mehreren lokalen Kategorien zugeordnet. The transmitted by the search engine kategoriebasier th category is a mapping database (not shown) associated with one or more local categories. Dann findet eine Aktualisierung des entsprechenden User-Profils statt und das aktualisierte User-Profil wird für die Auswahl des zu übermittelnden Inhalts verwendet. Then an update of the corresponding user profile will take place and the updated user profile is used for selecting the information to be content. Die Auswahl des Inhalts wird durch Vergleich bzw. Matching des aktualisierten User- Profils mit in einer Inhaltprofildatenbank abgespeicherten Inhaltsprofilen vor genommen ( Variante in Fig. 2). The selection of the content is made by comparing against and matching the updated User-profile with stored in a content profile database content profiles (variant in Fig. 2). Falls ein geeigneter entsprechender Inhalt ermittelt wird, wird dieser dem User übermittelt bzw. es wird veranlaßt, daß der Inhalt an den User, z. If appropriate, a suitable content is determined, this is communicated to the user or it is caused that the content to the user, for example. B. über einen externen Server übermittelt wird. B. is transmitted via an external server.

In Fig. 3 ist ein Flußdiagramm gezeigt, das die wesentlichen Schritte eines Analyseverfahrens gemäß einer bevorzugten Ausführungsform der Erfindung darstellt. In Fig. 3, a flow chart is shown that illustrates the main steps of an analysis method according to a preferred embodiment of the invention.

In Schritt S1 wird in einer Warteschleife auf die URL-Adresse des Users als tracking-Information gewartet. In step S1 to wait in a holding pattern on the user's URL as tracking information. Soweit in Schritt S2 die Trackingdaten von einem Internet-User bzw. -Nutzer durch den Systemprovider erhalten werden, wird in Schritt S3 die erhaltene URL-Adresse überprüft, und zwar bevorzugt durch eine Abfrage in Schritt S3' bei bzw. in einer Adreßdatenbank, in der vorbestimmte bzw. vorbestimmbare bekannte URL-Adressen mit entsprechenden Zuordnungen zu lokalen Kategorien gespeichert bzw. abgelegt sind. As far as the tracking data is obtained from an Internet user or users by the system provider in step S2, in step S3, the resulting URL is checked, preferably by means of a query in step S3 'at or in an address database, in the predetermined or predeterminable known URL addresses are stored with corresponding assignments to local categories or stored. Diese Adreßdatenbank ist bevorzugt bei dem System des Systemproviders angeordnet. This address database is preferably arranged in the system of the system provider.

Wenn die angewählte URL-Adresse bekannt ist (ja in Schritt S4), dann ist die entsprechende lokale Kategorie der angewählten URL-Adresse ermittelt (Schritt E1) und wird bevorzugt aus der Adreßdatenbank entnommen. If the selected URL address is known (Yes in step S4), then the corresponding local category of the selected URL address is determined (step E1), and is preferably removed from the address database. Mit Ermittlung der lokalen Kategorie (Schritt E1) ist die Analyse der URL-Adresse abgeschlossen und man kann zu dem Erstellen bzw. Erneuern des entsprechenden User-Profils übergehen. With determination of the local category (step E1), the analysis of the URL address has been completed and one can pass to create or replace the corresponding user profile.

Wenn die angewählte URL-Adresse nicht bekannt ist (nein in Schritt S4), dann wird in Schritt S5 eine Abfrage bzw. Anfrage bei einer kategoriebasierten Such maschine durchgeführt. If the selected URL is unknown (No in step S4), then a query or request is carried out at a category-based search engine in step S5. Die kategoriebasierte Suchmaschine kann entweder systemintern vorhanden sein oder eine systemexterne Suchmaschine, z. The category-based search engine can either be natively present or a system external search engine such. B. Yahoo, Lycos, usw. sein. As Yahoo, Lycos, etc.. Bevorzugt wird in Schritt 5 eine online-Abfrage (Schritt S5') über das Internet z. an online query (step S5 ') on the Internet is preferably used in such step. 5 B. durch einen GET-Befehl (z. B. GET http://de.search.yahoo.com/search/de?p = < URL or Keyword <) bzw. durch einen POST-Befehl durchgeführt. For example, by a GET command (z. B. GET http://de.search.yahoo.com/search/de?p = <URL or keyword <) or performed by a POST command.

Nach Erhalt der Antwort aus bzw. von der kategoriebasierten Suchmaschine filtert ein HTML-Parser in Schritt S6 die entsprechende Adreßkategoriestruktur aus der Antwort der kategoriebasierten Suchmaschine (typischerweise eine HTML-Seite) durch Erkennen vorbestimmter bzw. vorbestimmbarer Strukturen der Antwort (z. B. Aufbau der HTML-Seite). After receiving the response from or by the category-based search engine, an HTML parser filters in step S6, the corresponding Adreßkategoriestruktur from the response of the category-based search engine (typically an HTML page) by detecting predetermined or predeterminable structures of the response (z. B. Construction the HTML page). Dementsprechend ermittelt der Parser den entsprechenden "Kategorieast", dh die entsprechende Kategoriestu fe der erhaltenen Adreßkategoriestruktur (Ast mit n Stufen) bzw. remote-Katego rie. the parser ie the corresponding Kategoriestu fe of Adreßkategoriestruktur obtained (branch with n stages) or remote catego rie accordingly determines the corresponding "Kategorieast". So weist z. For example has. B. eine URL-Adresse eines Scannerherstellers in der kategorieba sierten Suchmaschine Yahoo folgende Adreßkategoriestruktur bzw. remote- Kategorien auf: Handel und Wirtschaft < Firmen < Computer < Hardware < Peripheriegeräte < Scanner; As a URL address of a scanner manufacturer in the kategorieba terraced search engine Yahoo following Adreßkategoriestruktur or remotecapable categories: Business and Economy <Companies <Computers <Hardware <Peripherals <scanner; wobei diese Adreßkategoriestruktur 6 Knoten bzw. Kategoriestufen aufweist, wobei der Knoten "Handel und Wirtschaft" auch als Wurzel der Adreßkategoriestruktur bezeichnet wird. said Adreßkategoriestruktur having 6 nodes or category levels, the node "Trade and Industry" is also referred to as the root of Adreßkategoriestruktur.

In Schritt S8 wird dann die übermittelte Adreßkategoriestruktur untersucht bzw. überprüft, wobei man mit der Überprüfung der niedrigsten Kategoriestufe (im Beispiel n = 6) beginnt, dh im Beispiel wird mit der (Unter-)Kategorie "Scanner" begonnen. In step S8, the Adreßkategoriestruktur transmitted is then examined or checked, eluting with checking the lowest category level (in the example n = 6), ie in the example begins starting with the (sub) category "Scanner". Hierbei wird im Schritt S8' eine Datenbankabfrage einer Verknüp fungsdatenbank vorgenommen, in der Verknüpfungen bzw. Entsprechungen (bevorzugt in Form von Zuordnungstabellen) der remote-Kategorien jeweiliger kategoriebasierten Suchmaschinen mit den lokalen Kategorien gespeichert sind. In this case, a database query is a Verknüp Fung database made in the links or equivalents (preferably in the form of allocation tables) of the remote-categories of respective category-based search engines stored with the local categories in step S8 '.

Wenn die niedrigsten Kategoriestufe (dh der Knoten n) ermittelt worden ist (ja in Schritt S9), z. If the lowest category level (ie, the node n) has been determined (yes in step S9), for example. B. durch Finden dieses Knotens n in der Zuordnungstabelle, kann eine Aktualisierung bzw. update der Adreßdatenbank, in der vorbestimmte bzw. vorbestimmbare bekannte URL-Adressen mit entsprechenden Zuordnungen zu lokalen Kategorien gespeichert bzw. abgelegt sind, in Schritt S11 vorgenom men werden, wobei die neu ermittelte URL-Adresse mit der entsprechenden Kategorie in Schritt S12 bevorzugt in der Adreßdatenbank aufgenommen wird. For example, by finding this node n in the mapping table, a refresh or update the address database is stored in the predetermined or predeterminable known URL addresses with corresponding allocations to local categories or stored, in step S11 vorgenom men, wherein the newly determined URL address with the corresponding category in step S12, it is preferably added in the address database. Dementsprechend ist die lokalen Kategorie ermittelt (Schritt E1), so daß die Analyse der URL-Adresse abgeschlossen ist und man zu dem Erstellen bzw. Erneuern des entsprechenden User-Profils übergehen kann. Accordingly, the local category is determined (step E1), so that the analysis of the URL address has been completed and one can pass to create or replace the corresponding user profile.

Ist hingegen die niedrigste Kategoriestufe (dh der Knoten n) nicht ermittelt worden (nein in Schritt S9), z. been, however, is the lowest category level (ie, the node n) not detected (No in step S9), for example. B. weil dieser Knoten n nicht in der Zuordnungs tabelle auffindbar ist, wird in Schritt S10 überprüft, ob die Kategoriestufe bzw. der Knoten die Wurzel darstellt, dh ob n = 1 ist. Example, because this node n is not in the mapping table is found, it is checked in step S10 whether the category stage or the node is the root, that is, whether n = 1. Ist dies der Fall (ja in Schritt S10), so wird die Analyse bzw. Kategoriesierung der angewählten URL-Adresse unterbrochen (Schritt E2). If this is the case (yes in step S10), the analysis and categorization of the selected URL interrupted (step E2). Ist hingegen der Knoten nicht die Wurzel (nein in Schritt S10), so wird zu der nächst höheren Kategoriestufe bzw. Knoten überge gangen (n = n-1), so daß nach und nach die Kategoriestufen von der niedrigsten an in Richtung der Wurzel untersucht werden (man "wandert" innerhalb der Adreßkategoriestruktur in Richtung Wurzel). however, the node is not the root (NO in step S10), then to the next higher category stage or node überge assumed (n = n-1), so that gradually the category levels from the lowest to examined in the direction of the root be (it "walks" in the direction in Adreßkategoriestruktur root). Dann geht man zum Schritt S8 über, und untersucht, ob die nächst höhere Kategoriestufe anhand der Ver knüpfungsdatenbank zuordenbar ist. Then you go to step S8, and examines whether the next higher category level is knüpfungsdatenbank assigned based on the Ver.

Wird hingegen in Schritt S7 keine remote-Kategorie von der kategoriebasierten Suchmaschine erhalten (nein in Schritt S7), so wird die Analyse bzw. Kategorie sierung der angewählten URL-Adresse unterbrochen (Schritt E2). If, however, in step S7 no remote category will receive from the category based search engine (NO in step S7), then the analysis or Category tion interrupted the selected URL (step E2). In einem solchen Fall wird keine Erneuerung des User-Profils vorgenommen und die Inhalte werden entweder aufgrund des nicht erneuerten jedoch bevorzugt zeit korrigierten User-Profils oder aufgrund anderer Parameter an den User über mittelt. In such a case, no renewal of the user profile is made and the contents are averages either because of non-renewed but preferably time-corrected user profile, or because of other parameters to the user over.

Nachfolgend wird die Erstellung bzw. Erneuerung bzw. Aktualisierung der User- Profile in Abhängigkeit von den durch den User angewählten (URL-)Adressen anhand der Fig. 4 beispielhaft erläutert. Subsequently, the creation and renewal or updating the user- profiles as a function of the selected by the user (URL) addresses will be exemplified with reference to Fig. 4.

Das User-Profil weist eine (vorbestimmte bzw. vorbestimmbare) Vielzahl von Wertfeldern auf, die einer oder mehreren lokalen Kategorien entsprechen, wobei jedem Wertfeld ein Wert zugeordnet wird. The user profile includes a (predetermined or predeterminable) value plurality of fields corresponding to one or more local categories, each value field is assigned a value. Wie aus Fig. 4 ersichtlich, werden z. As seen from Fig. 4, z. B. der Kategorie "Sport" mehrere Unterkategorien "Fußball", "Tennis", "Snow boarden", usw. untergeordnet, wobei sowohl der (Haupt-)Kategorie "Sport" als auch den Unterkategorien Wertfelder zugewiesen werden, die gewisse Werte als abgespeicherte Werte aufweisen. "Snowboarding Snow" as the category "Sport" several subcategories "Football", "tennis", and so subordinate, both the (main) category "Sport" and the sub-value fields are assigned when stored the certain values have values. In anderen Worten werden für jede Kategorie bzw. Unterkategorie in einer Profildatenbank Werte in dem entsprechenden Wertfeld abgespeichert. In other words, values ​​are stored in the corresponding value field for each category or subcategory in a profile database. Wenn ein User eine URL-Adresse aufruft, die einer entsprechenden lokalen Kategorie entspricht, wird der Wert des entsprechenden Wertfeldes aktualisiert. When a user visits a URL address corresponding to a corresponding local category, the value of the corresponding value field is updated. Hierbei wird der (nachfolgend näher beschriebene) aktuelle Wert des Wertfeldes bevorzugt durch den Zusatzwert erhöht. In this case, current value of the value field is preferably increased by the addition of the value (described in detail below).

Anhand der Verknüpfungsdatenbank (sog. "Synergietabelle") wird eine Ver knüpfung, bevorzugt mit einer vorbestimmten bzw. vorbestimmbaren Gewich tung zwischen zwei lokalen (Unter-)Kategorien, vorgenommen. Based on the relation database (so-called. "Synergy table") is a linkage Ver, preferably with a predetermined or predeterminable weighting- tung between two local (sub) category, made. So wird z. So z. B. eine Verknüpfung zwischen der Unterkategorie "Bildbearbeitung" und "Scanner" vorgenommen, so daß, wenn ein User eine der Kategorie "Scanner" entsprechen de URL-Adresse eingibt, nicht nur die Kategorie "Scanner", sondern auch die Kategorie "Bildbearbeitung" aktualisiert wird. B. made a link between the sub-category "photo editing" and "Scanner" so that when a user corresponding to a category "Scanner" enters de URL, not just the category "Scanner", but also the category "photo editing" will be updated. Hier kann z. Here z can. B. bei Zuteilung von Wert 10 für die Kategorie "Scanner" eine Zuteilung von Wert 5 für die Kategorie "Bildbearbeitung" erfolgen. carried out as in allocation of value 10 for the category "Scanner" an allocation of value 5 for the category "photo editing". Diese Gewichtung (50% im Beispiel) ist vorzugs weise in der Verknüpfungstabelle abgelegt. This weighting (50% in the example) is preferential as stored in the link table. Bevorzugt stellt die Verknüpfungs datenbank einen gerichteten Graph dar. Weiterhin kann eine logische Verknüp fung zwischen einzelnen (Unter-)Kategorien erfolgen (sog. "datamining"): wenn z. Preferably, the link database a directed graph represents a logical addition, can be carried out Verknüp Fung between individual (sub-) categories. (So-called "data mining".): If z. B. der User innerhalb eines gewissen Zeitfensters mehrere unterschiedliche Adressen anwählt, die vorbestimmten bzw. vorbestimmbaren (Unter-)Kategorien entsprechen, wird ein Zusatzwert einer weiteren (Unter-)Kategorie zugeordnet (z. B. in einer logischen AND, OR, NOT, NOT, usw. Verknüpfung zwischen den jeweiligen Kategorien). For example, the user selects a plurality of different addresses within a certain time window, the predefined or predefinable (sub) category corresponding to an addition value of a further (sub) is assigned to category (eg. As in a logical AND, OR, NOT, NOT, etc. link between the respective categories).

Bei online-Gehen des Users und Anmelden bei dem Systemprovider wird bevor zugt ein aktuelles User-Profil errechnet. In online walking of the user and log in to the system provider before Trains t is calculated a current user profile. Dieses aktuelle User-Profil ergibt sich aus dem abgespeicherten Wert eines Wertfeldes, welches durch einen Zeitfaktor verringert wird. This current user profile resulting from the stored value of a field which is decreased by a time factor. Jedem Wertfeld wird bevorzugt ein Datumsfeld zugeordnet, in welchem das Datum bzw. der Zeitpunkt der letzten Wertabspeicherung im Wertfeld gespeichert ist. Each value box is preferably assigned a date field, in which the date or time of last Wertabspeicherung is stored in the value field. Der Zeitfaktor, der subtraktiv oder multiplikativ auf den gespeicherten Wert angewendet wird, ergibt sich somit aus dem im Datumsfeld abgespeicherten Zeitpunkt bzw. Datum und einer gewissen Funktion, die in Fig. 4 schematisch dargestellt ist. The time factor, which is used subtractively or multiplicatively to the stored value, this results from the data stored in the date field time or date and a certain function, which is shown schematically in Fig. 4. Diese Funktion stellt die Abnahme der einem Wertfeld zugeordneten Werte über die Zeit dar, wobei die Funktion in der ersten Zeit bevorzugt einen Maximalwert einnimmt und nachfolgend graduell abnimmt. This function represents the decrease in the value assigned to a field values ​​over time, wherein the function in the first period preferably assumes a maximum value and gradually decreases subsequently. Die Funktion ist zwar kontinuierlich dargestellt, kann jedoch auch diskret ausge bildet sein. The function is indeed shown continuously, but may be also forms discretely. Mit dem zuletzt abgespeicherten Wert des Wertfeldes und mit dem Zeitfaktor (dh mit dem Zeitpunkt der letzten Wertspeicherung sowie mit der Funktion) läßt sich somit der aktuelle Wert des jeweiligen Wertfeldes errechnen. Thus, with the last stored value of the field and with the time factor (ie the date of the last value storage as well as with the function), the current value of the respective value field can be calculated.

Bevorzugt wird der errechnete aktuelle Wert nicht in dem User-Profil abgespei chert, um die Speicherzugriffe vorteilhaft zu minimieren. The calculated current value is preferably not chert abgespei in the user profile in order to minimize the memory accesses advantageous. Ein Wert der jeweiligen Wertfelder wird bevorzugt nur dann aktualisiert, wenn eine entsprechende URL- Adresse angewählt wurde, so daß der Wert um den Zusatzwert inkrementiert wird. A value of the respective fields is preferably updated only when a corresponding URL address has been selected, so that the value is incremented by the additional value.

Fig. 5 zeigt eine Prinzipskizze eines Systems gemäß einer weiteren bevorzugten Ausführungsform der Erfindung. Fig. 5 shows a schematic diagram of a system according to another preferred embodiment of the invention.

Wie aus Fig. 5 ersichtlich, bestehen die User-Daten aus den User-Informationen (z. B. Vor- und Nachname, e-mail Adresse, Alter, Paßwörter, usw.), die der User dem Systemprovider bei Erstanmeldung übermittelt und die nicht in Abhängigkeit der angewählten URL-Adressen geändert werden und somit "statisch" sind, und User-Profile, die wie beschrieben aufgrund der gewählten URL-Adresse aktuali siert werden und somit "dynamisch" sind. As shown in FIG. 5 seen pass the user data from the user information (eg. As first and last name, email address, age, passwords, etc.) which the user submitted to the system provider for initial registration and the will not be changed depending on the selected URL addresses and thus are "static", and user profiles that are described based on the selected URL aktuali Siert and thus are "dynamic".

Bei Anmeldung des Users beim Systemprovider wird eine Zuordnung des Users zu seinen entsprechenden User-Daten vorgenommen. When registering the user with the system provider to assign the user to its corresponding user data is made. Dann wird anhand seines User-Profils ein Inhalt durch Vergleich mit Inhaltsprofile einer Inhaltsprofildaten bank, die entweder intern bei dem Systemprovider vorgesehen ist und/oder bei dem Inhaltsprovider vorgesehen werden kann. Then, using its user profile, a content by comparison with content profiles of a content profile database that is either internally provided with the system provider and / or may be provided at the content provider is. Nach der vorgenommenen Aus wahl werden die ausgewählten Inhalte an den User übermittelt. After the modification from either the selected content to the user are transmitted.

Fig. 6 zeigt eine Prinzipskizze eines Systems zum selektiven Übermitteln von Inhalten, insbesondere von Werbung, an zumindest einen User gemäß einer weiteren bevorzugten Ausführungsform der Erfindung, wobei in dieser Figur beispielsweise ein (Werbe-)Banner als zu übermittelnder Inhalt verwendet wird. Fig. 6 shows a schematic diagram of a system for selectively transmitting content, in particular advertising, to at least one user in accordance with another preferred embodiment of the invention, being used in this figure such as a (advertising) Banner as to be transmitted Direction content.

Dieses System umfaßt bevorzugt einen Verwaltungsserver, bei dem sich neue User erstanmelden können und die die entsprechende Verwaltung z. This system preferably includes a management server, in which new users can erstanmelden and the corresponding administrative z. B. des einem User zugeordneten Credit-Werts vornimmt. As the assigned a user credit value performs. Weiterhin umfaßt das System einen online-Datenbankserver, bei welchem sich der User anmeldet (sog. "sign-on") und der die entsprechende Anmeldung nach entsprechender Rückfrage bei dem Verwaltungsserver akzeptiert. Furthermore, the system includes an online database server, wherein the user logs (so-called. "Sign-on") and accepts the corresponding application after appropriate checking with the management server. Bei der Annahme der Anmeldung des Users wird auf dessen Bildschirm ein (vom Browser bevorzugt getrenntes) Fenster geöffnet, in dem die entsprechenden Inhalte angezeigt werden sollen. When accepting the registration of the user one (preferably separate from the browser) opens window on the screen where the corresponding contents to be displayed. Weiterhin weist der online-Datenbankserver dem User einen Trackingserver zu. Furthermore, the online database server the user assigns a tracking server.

Dieser Trackingserver, der wegen der Skalierbarkeit bevorzugt von dem online- Datenbankserver getrennt ist, nimmt dann die entsprechende Analyse der ausgewählten URL-Adressen, insbesondere deren Kategoriesierung vor und wählt den entsprechenden zu übermittelnden Inhalt aus. This tracking server, which is preferably separated from the virtual database server because of the scalability, then carries out the corresponding analysis of the selected URL addresses, in particular their categorization before and selects the appropriate content to be transmitted. Der Trackingserver überprüft weiterhin die Tätigkeiten des User, z. Tracking Server continues to check the activities of the users, for. B. durch Erhalten von sog. "online-beats", die Betätigungen der Tastatur, Bewegungen der Maus und dergleichen Tätigkeiten des Users an seinem Rechner anzeigen, so daß nach geprüft werden kann, daß der User auch tatsächlich an dem Bildschirm seines Rechners sitzt. B. by obtaining so-called. "Online-beats," the operations of the keyboard, mouse movements, etc. See activities of the user on his computer so that it can be tested after that the user actually sitting at the screen of his computer. Nach der Auswahl des Inhalts, übermittelt der Trackingserver dem User die Information, bevorzugt als URL-Information, wo der entsprechende Inhalt, im Beispiel der Werbebanner, heruntergeladen werden kann. After the selection of the content, the tracking server transmits the user information, preferably as URL information where it's content can be in the example of banner ads, downloaded.

Der Inhalt, insbesondere der Werbebanner wird wegen der besseren Skalierbar keit und wegen des besseren Ressourcenmanagements bevorzugt getrennt auf einem content-Server abgespeichert und von diesem in ein entsprechendes Fenster beim User heruntergeladen. The content, in particular the banners will be saved because of better Scalable resistance and because of the better resource management preferred isolated on a content server and downloaded from this in a corresponding window at the user. Der content-Server kann intern bei dem Systemprovider und/oder extern bei dem Contentprovider betrieben werden. The content server can be operated internally in the system provider and / or externally with the content provider.

Bevorzugt läuft der zeitliche Ablauf wie folgt ab: Der User wählt sich bei dem online-Datenbankserver an, dieser besorgt sich das User-Profil bzw. die User daten, insbesondere vom Verwaltungsserver, es wird ein Inhalt, insbesondere ein Werbebanner eventuell User-Profil-unabhängig gewählt. Preferably, the timing of the following occurs: The user may choose at the online database server, this concerned the user profile or user data, in particular from the management server, it becomes a content, in particular a banner ad User profile independently selected. Durch das tracking- Verfahren wird ein Surfbefehl in Form einer (URL-)Adresse erfaßt, woraufhin ein neues Profil erstellt oder ein bestehendes Profil aktualisiert wird, und zwar bevorzugt als Hintergrundprozeß. By the tracking method, a surf command in the form of a (URL) address is detected, then create a new profile or an existing profile is updated, and specifically preferably as a background process. Dann erfolgt nach einem gewissen Zeitraum eventuell eine neue Analyse bzw. Auswahl, z. Then, after a certain period may be a new analysis or selection, z. B. falls ein Banner zu Ende ist bzw. ein Profil stark aktualisiert worden ist, und ein neuer Inhalt wird übermittelt. As if a banner is over or profile has been greatly updated and new content is submitted. Gegebenenfalls wird ein neuer Inhalt z. If necessary, a new content for. B. in Antwort auf ein "direct response"- Ereignis übermittelt. B. in response to a "direct response" - received event.

Claims (25)

1. Verfahren zum selektiven Übermitteln von Inhalten, insbesondere von Werbung über ein bi- oder multidirektionales Netz, an zumindest einen User, welches folgende Schritte umfaßt: 1. A method of selectively deliver content, in particular advertising on a bi- or multi-directional network, to at least one user, comprising the steps of:
  • a) Erfassen einer durch den User angewählten Adresse; a) detecting a selected by the user address;
  • b) Analysieren der angewählten Adresse b) analyzing the selected address
    • 1. zum Ermitteln, ob die angewählte Adresse einer vorbestimmten bzw. vorbestimmbaren bekannten Adresse entspricht, und/oder 1 for determining whether the selected address of a predetermined or predeterminable known address corresponds to, and / or
    • 2. zum Zuordnen der angewählten Adresse zu einer vorbestimmten bzw. vorbestimmbaren lokalen Kategorie; 2. for assigning the selected address to a predetermined or predeterminable local category;
  • c) Auswählen der Inhalte in Abhängigkeit des Ergebnisses der Analy se; c s) selecting the contents in dependence on the result of the Analy; und and
  • d) Veranlassen, daß die ausgewählten Inhalte an den User übermittelt werden. d) causing the selected contents are transmitted to the user.
2. Verfahren nach Anspruch 1, wobei das Erfassen der durch den User angewählten Adresse das Erhalten (S1, S2) von Trackingdaten durch ein tracking-Verfahren aufweist. 2. The method of claim 1, wherein the detecting of the selected by the user address comprises obtaining (S1, S2) of tracking data by a tracking process.
3. Verfahren nach einem der vorangehenden Ansprüche, wobei der Schritt b1) eine Abfrage (S3) einer Adreßdatenbank aufweist, in der eine vor bestimmte bzw. vorbestimmbare Anzahl von Adressen als bekannte Adressen gespeichert sind. 3. The method according to any one of the preceding claims, wherein said step b1) includes a query (S3) an address database, in which a is stored as addresses known for certain and predeterminable number of addresses.
4. Verfahren nach Anspruch 3, wobei die Abfrage (S3) der Adreßdatenbank zur Zuordnung der angewählten Adresse zu lokalen Kategorien erfolgt. 4. The method of claim 3, wherein the query (S3) If the address database for assigning the selected address to the local categories.
5. Verfahren nach Anspruch 3 oder 4, wobei der Schritt der Übermittlung der Inhalte an den User ein Auswählen der zu übermittelnden Inhalte durch Vergleich der angewählten Adresse mit den bekannten Adressen aufweist. 5. The method of claim 3 or 4, wherein the step of transmitting the content to the user comprises selecting the content to be transmitted by comparing the selected address with known addresses.
6. Verfahren nach einem der vorangehenden Ansprüche, wobei der Schritt b2) eine Abfrage (S5) einer Kategoriedatenbank aufweist, in der Adressen vorbestimmten Adreßkategorien bzw. Adreßkategoriestrukturen zugeord net sind. 6. The method according to any one of the preceding claims, wherein said step b2) a query (S5) comprises a category database, are in the predetermined addresses Adreßkategorien or Adreßkategoriestrukturen zugeord net.
7. Verfahren nach Anspruch 6, wobei Abfrage (S5) eine online-Abfrage (S5') zumindest einer kategoriebasierten Suchmaschine als Kategorie datenbank umfaßt. 7. The method of claim 6, wherein the query (S5) at least one category-based search engine as category includes an online query (S5 ') database.
8. Verfahren nach Anspruch 6 oder 7, wobei nach der Abfrage (S5; S5') der Kategoriendatenbank die ermittelte Adreßkategorie bzw. Adreßkategorie struktur der angewählten Adresse einer lokalen Kategorie zugeordnet (S8- S10; S8') wird. 8. The method of claim 6 or 7, wherein after the query (S5; S5 ') the Adreßkategorie or Adreßkategorie determined structure of the selected address of a local category associated with the category database (S10 S8; S8') is.
9. Verfahren nach Anspruch 8, wobei bei der Zuordnung (S8-S10; S8') die niedrigste Kategoriestufe (Knoten n) der Adreßkategoriestruktur zuerst untersucht (S9) wird, wobei falls der niedrigste Kategoriestufe keiner lokalen Kategorie zugeordnet werden kann (nein in S9), die nächst höhere Kategoriestufe (Knoten n-1) untersucht wird (S10'). 9. The method of claim 8, wherein in the assignment (S8-S10; S8 ') the lowest category level of Adreßkategoriestruktur first examined (n nodes) is (S9), wherein if the lowest category level can be assigned to a local category (NO in S9 ), the next higher category stage (node ​​n-1) is examined (S10 ').
10. Verfahren nach Anspruch 9, wobei die Zuordnung (S8-S10; S8') unter brochen wird (ja in S10), wenn die zuzuordnende Stufe der Adreßkatego riestruktur der Wurzel der Adreßkategoriestruktur darstellt. 10. The method of claim 9, wherein the association (S8-S10; S8 ') is interrupted (Yes in S10) when the allocable stage of Adreßkatego represents riestruktur the root of the Adreßkategoriestruktur.
11. Verfahren nach einem der vorangehenden Ansprüche 8 bis 10, wobei die angewählte Adresse und die dieser zugeordnete (S8-S10; S8') lokale Kategorie in der Datenbank mit bekannten Adressen abgespeichert (S11, S12) wird. 11. The method according to any one of the preceding claims 8 to 10, wherein the selected address and the assigned thereto (S8-S10; S8 ') is local category in the database with known addresses stored (S11, S12).
12. Verfahren nach einem der vorangehenden Ansprüche, wobei der Schritt des Analysierens b) einen Schritt der Erstellung bzw. Aktualisierung zumindest eines User-Profils für den User in Abhängigkeit von den durch den User angewählten Adressen aufweist. 12. The method according to any one of the preceding claims, wherein the step of analyzing b) comprises a step of creation or update of at least one user profile for the user in response to the selected by the user addresses.
13. Verfahren nach Anspruch 12, wobei das User-Profil eine Vielzahl von Wertfeldern umfaßt, die einer oder mehreren lokalen Kategorien entspre chen, wobei jedem Wertfeld ein Wert zugeordnet wird, und zwar auf der Grundlage der zugeordneten lokalen Kategorie. 13. The method of claim 12, wherein the user profile comprises a plurality of value fields, the one or more local categories entspre chen, each value field is assigned a value, on the basis of the associated local category.
14. Verfahren nach Anspruch 13, wobei nach Ermittlung der lokalen Katego rie, die der vom User angewählten Adresse entspricht, der Wert derjeni gen Wertfelder um einen Zusatzwert inkrementiert werden, die der lokalen Kategorie entsprechen, und zwar auf der Grundlage von Zuordnungen zwischen lokalen Kategorien und Wertfeldern, die in einer Verknüpfungs datenbank gespeichert sind, wobei vorzugsweise eine Gewichtung für jeden Zusatzwert vorgenommen wird. 14. The method of claim 13, wherein after determining the local catego rie that corresponds to the selected by the user address, the value derjeni be incremented, corresponding to the local category, and on the basis of associations between local categories gen value fields by an additional value and value fields, preferably wherein a weighting value for each additive is performed are stored in a database link.
15. Verfahren nach Anspruch 13 oder 14, wobei jedem Wertfeld ein Datums feld zugeordnet wird, in welchem das Datum der letzten Aktualisierung des entsprechenden Wertfeldes gespeichert wird. 15. The method according to claim 13 or 14, wherein each value field a date field is assigned, is stored in which the date of the last update of the corresponding value field.
16. Verfahren nach Anspruch 15, wobei vor dem Auswahlschritt c) eine Ermittlung der aktuellen Werte für zumindest einen Teil der Wertfelder vorgenommen wird, und zwar auf der Grundlage des dem jeweiligen Wertfeld entsprechenden Datumsfeldes. 16. The method of claim 15, wherein at least a portion of the value fields is carried out prior to the selection step c) comprises a determination of the current values, on the basis of the corresponding value field of each date field.
17. Verfahren nach Anspruch 16, wobei in dem jeweiligen Wertfeld ein neuer Wert abgespeichert wird, der dem um den Zusatzwert inkrementierten errechneten aktuellen Wert entspricht, und wobei das entsprechende Datumsfeld aktualisiert wird, wenn der User eine dem Wertfeld entspre chende Adresse anwählt. 17. The method of claim 16, wherein a new value is in the respective value field stored corresponding to the incremented by the additional value calculated current value, and wherein the corresponding date field is updated, if the user selects a entspre the value field sponding address.
18. Verfahren nach einem der vorangehenden Ansprüche 12 bis 17, wobei jedem Wertfeld ein Maximalwertfeld, in welchem der maximal erreichte Wert des entsprechenden Wertfeldes gespeichert wird, und/oder ein Erstzugriffsfeld, in welchem das Datum des ersten Zugriffes auf das entsprechende Wertfeld gespeichert wird, zugeordnet wird. 18. The method according to any one of the preceding claims 12 to 17, wherein each value field a maximum value of the field is stored in which the value of the corresponding value field maximum attained, and / or a Erstzugriffsfeld in which the date of the first your access to the corresponding value field is stored, is assigned.
19. Verfahren nach einem der vorangehenden Ansprüche 12 bis 18, wobei der dem User zu übermittelnde Inhalt anhand des User-Profils ausgewählt wird, bevorzugt durch einen Vergleich mit einem Inhalt-Profil. 19. A method according to any one of the preceding claims 12 to 18, wherein the user to be transmitted to the content is selected based on the user profile, preferably by comparison with a content profile.
20. Verfahren nach einem der vorangehenden Ansprüchen, wobei jedem User ein Creditwert zugeordnet wird, der bevorzugt von der Zeitdauer, in dem die von dem jeweiligen User angewählte Adressen erfaßt werden, abhän gig ist. 20. The method according to any one of the preceding claims, wherein each user is assigned a credit value, depen of the time period in which the selected user from the respective addresses are recorded is preferably dependent.
21. Verfahren nach einem der vorangehenden Ansprüche, wobei jedem den zu übermittelnden Inhalt bereitstellenden Partner, insbesondere Werbenden, ein Debitwert zugeordnet wird, der bevorzugt von der Anzahl von Über mittlungen des entsprechenden Inhalts abhängig ist. 21. The method according to any one of the preceding claims, wherein each of the to be transmitted content-providing partners, in particular advertiser, a debit value is assigned, which is preferably communicated settings of the number of excess is dependent of the corresponding content.
22. Computerprogramm zum selektiven Übermitteln von Inhalten, insbesonde re von Werbung, an zumindest einen User, welches Programmteile zur Durchführung eines Verfahren nach einem der vorangehenden Ansprüche aufweist. Comprising computer program 22 for selectively transmitting content, re insbesonde of advertising, on at least one user which program parts for carrying out a method according to any of the preceding claims.
23. Vorrichtung zum selektiven Übermitteln von Inhalten, insbesondere von Werbung über ein bi- oder multidirektionales Netz, an zumindest einen User, insbesondere zum Ausführen eines Verfahrens nach einem der vorangehenden Ansprüche 1 bis 21, mit: 23. An apparatus for selectively transmitting content, especially of advertising on a bi- or multi-directional network, to at least one user, in particular for performing a method according to any one of the preceding claims 1 to 21, comprising:
  • - einer Einrichtung zum Erfassen einer durch den User angewählten Adresse bzw. Netzadresse; - means for detecting a selected by the user address or network address;
  • - einer Einrichtung zum Analysieren der angewählten Adresse - means for analyzing the selected address
    zum Ermitteln, ob die angewählte Adresse einer vorbestimmten bzw. vorbestimmbaren bekannten Adresse entspricht, und/oder for determining whether the selected address of a predetermined or predeterminable known address corresponds to, and / or
    zum Zuordnen der angewählten Adresse zu einer vorbestimmten bzw. vorbestimmbaren lokalen Kategorie; for assigning the selected address to a predetermined or predeterminable local category;
  • - einer Einrichtung zum Auswählen der Inhalte in Abhängigkeit des Ergebnisses der Analyse; - means for selecting the contents in dependence on the result of the analysis; und and
  • - einer Einrichtung zum Veranlassen, daß die ausgewählten Inhalte an den User übermittelt werden. - means for causing the selected contents are transmitted to the user.
24. Vorrichtung nach Anspruch 23, mit: 24. An apparatus according to claim 23, comprising:
einem Verwaltungsserver, auf welche bevorzugt eine Erstanmeldung und/ oder Kontoverwaltung für jeden User erfolgt; a management server, to which is preferably carried out a first filing and / or account management for each user;
einem online-Datenbankserver, bei welchem der User sich bei späteren Abmeldungen anmeldet; an online database server, in which the user logs on to subsequent cancellations; und/oder and or
einem oder mehreren Servern zum Durchführen eines Trackings, one or more servers for performing a tracking,
wobei ein User nach einer späteren Anmeldung einem Tracking server bevorzugt zugeordnet wird und der zugeordnete Trackingserver die durch den User angewählten Adresse erfaßt, diese analysiert und einen Inhalt in Abhängigkeit des Ergebnisses der Analyse ermittelt, und wherein a user according to a later application tracking server is preferably assigned one and the associated tracking server detects the dialed by the user address, analyzes it, and determines a content depending on the result of the analysis, and
wobei die ausgewählten Inhalte an den User bevorzugt von einem bzw. über einen getrennten Contentserver übermittelt wird. wherein the selected content is preferably transmitted to the user by one or a separate content server.
25. System zum selektiven Übermitteln von Inhalten, insbesondere von Wer bung über ein bi- oder multidirektionales Netz, an zumindest einen User, mit: 25 system for selectively deliver content, especially advertising in a bi- or multi-directional network to at least one user, comprising:
  • - einer Vorrichtung nach Anspruch 23 oder 24, - a device according to claim 23 or 24,
  • - zumindest einem dem User zugeordneten lokalen Rechner, - at least one of the user associated with the local computer,
  • - zumindest einem Anschluß für einen den zu übermittelnden Inhalt bereitstellenden Partner, insbesondere Werbenden. - at least one connection for the information to be content-providing partners, in particular advertiser.
DE1999159142 1999-12-08 1999-12-08 Method and apparatus for transmitting content, in particular advertising Withdrawn DE19959142A1 (en)

Priority Applications (1)

Application Number Priority Date Filing Date Title
DE1999159142 DE19959142A1 (en) 1999-12-08 1999-12-08 Method and apparatus for transmitting content, in particular advertising

Applications Claiming Priority (3)

Application Number Priority Date Filing Date Title
DE1999159142 DE19959142A1 (en) 1999-12-08 1999-12-08 Method and apparatus for transmitting content, in particular advertising
AU21613/01A AU2161301A (en) 1999-12-08 2000-11-21 Method, computer program, device and system for transmitting content, in particular advertising content
PCT/EP2000/011596 WO2001042947A2 (en) 1999-12-08 2000-11-21 Method, computer program, device and system for transmitting content, in particular advertising content

Publications (1)

Publication Number Publication Date
DE19959142A1 true DE19959142A1 (en) 2001-08-30

Family

ID=7931840

Family Applications (1)

Application Number Title Priority Date Filing Date
DE1999159142 Withdrawn DE19959142A1 (en) 1999-12-08 1999-12-08 Method and apparatus for transmitting content, in particular advertising

Country Status (3)

Country Link
AU (1) AU2161301A (en)
DE (1) DE19959142A1 (en)
WO (1) WO2001042947A2 (en)

Families Citing this family (4)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
US7257585B2 (en) 2003-07-02 2007-08-14 Vibrant Media Limited Method and system for augmenting web content
US8122014B2 (en) 2003-07-02 2012-02-21 Vibrant Media, Inc. Layered augmentation for web content
US7562069B1 (en) * 2004-07-01 2009-07-14 Aol Llc Query disambiguation
US7853558B2 (en) 2007-11-09 2010-12-14 Vibrant Media, Inc. Intelligent augmentation of media content

Citations (4)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
WO1999013427A2 (en) * 1997-09-12 1999-03-18 Mci Worldcom, Inc. System and method for detecting and managing fraud
DE69600905T2 (en) * 1995-06-12 1999-06-17 Pointcast Inc System and method for distributing information and advertising
US5933811A (en) * 1996-08-20 1999-08-03 Paul D. Angles System and method for delivering customized advertisements within interactive communication systems
EP0944002A1 (en) * 1998-03-18 1999-09-22 SONY EUROPA GmbH User profile substystem

Family Cites Families (5)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
US5717923A (en) * 1994-11-03 1998-02-10 Intel Corporation Method and apparatus for dynamically customizing electronic information to individual end users
US5794210A (en) * 1995-12-11 1998-08-11 Cybergold, Inc. Attention brokerage
AU1566597A (en) * 1995-12-27 1997-08-11 Gary B. Robinson Automated collaborative filtering in world wide web advertising
US5960429A (en) * 1997-10-09 1999-09-28 International Business Machines Corporation Multiple reference hotlist for identifying frequently retrieved web pages
US20010020242A1 (en) * 1998-11-16 2001-09-06 Amit Gupta Method and apparatus for processing client information

Patent Citations (4)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
DE69600905T2 (en) * 1995-06-12 1999-06-17 Pointcast Inc System and method for distributing information and advertising
US5933811A (en) * 1996-08-20 1999-08-03 Paul D. Angles System and method for delivering customized advertisements within interactive communication systems
WO1999013427A2 (en) * 1997-09-12 1999-03-18 Mci Worldcom, Inc. System and method for detecting and managing fraud
EP0944002A1 (en) * 1998-03-18 1999-09-22 SONY EUROPA GmbH User profile substystem

Also Published As

Publication number Publication date
AU2161301A (en) 2001-06-18
WO2001042947A3 (en) 2002-05-23
WO2001042947A2 (en) 2001-06-14

Similar Documents

Publication Publication Date Title
JP5090624B2 (en) System and method for pay for performance advertising with a bid possible ad unit to rotate the transfer destination of the advertiser&#39;s web site
US6925442B1 (en) Method and apparatus for evaluating vistors to a web server
US6385619B1 (en) Automatic user interest profile generation from structured document access information
US7827174B2 (en) Dynamic document context mark-up technique implemented over a computer network
US7447691B2 (en) System and method to determine the validity of an interaction on a network
DE69935950T2 (en) Device and data network browser to deliver from context-sensitive network communications
DE60009309T2 (en) System and method for presentieren of channelized data
DE69909435T2 (en) Picture of securities-information in a usable format
US20060026071A1 (en) Targeted advertisements using time-dependent key search terms
CA2428076C (en) Use of extensible markup language in a system and method for influencing a position on a search result list generated by a computer network search engine
US20080255915A1 (en) System and method for advertisement management
DE69728182T2 (en) Method and apparatus for remote network access entry and network access report
US8108245B1 (en) Method and system for web user profiling and selective content delivery
DE60301202T2 (en) Method and apparatus for traffic control of a web farm
DE69834410T2 (en) A method and apparatus for generating physical security for a user account and enabling access to the environment and to the preferences of a user
US20060253434A1 (en) Auction-based search engine
DE69635448T2 (en) System, the article of commerce used to access a remote computer
US20030061232A1 (en) Method and system for processing business data
DE69736696T2 (en) Network data transmission system
US20020120505A1 (en) Dynamic document context mark-up technique implemented over a computer network
DE69834579T2 (en) Http Session- monitoring
US8799295B2 (en) Method and system for scoring domain names
DE69913176T2 (en) Method and system for entering of external content in interactive web meetings
DE69735505T2 (en) System and method for accessing internet-based information sources by oversampling of java-applet coded bar code-symbols
DE602004003135T2 (en) Unified management of network resources for simultaneous participation of multiple user at a meeting

Legal Events

Date Code Title Description
OP8 Request for examination as to paragraph 44 patent law
8136 Disposal/non-payment of the fee for publication/grant