DE19805869A1 - Method and apparatus for determining the traffic situation on a road network paths - Google Patents

Method and apparatus for determining the traffic situation on a road network paths

Info

Publication number
DE19805869A1
DE19805869A1 DE1998105869 DE19805869A DE19805869A1 DE 19805869 A1 DE19805869 A1 DE 19805869A1 DE 1998105869 DE1998105869 DE 1998105869 DE 19805869 A DE19805869 A DE 19805869A DE 19805869 A1 DE19805869 A1 DE 19805869A1
Authority
DE
Germany
Prior art keywords
traffic
data
method
road network
apparatus
Prior art date
Legal status (The legal status is an assumption and is not a legal conclusion. Google has not performed a legal analysis and makes no representation as to the accuracy of the status listed.)
Withdrawn
Application number
DE1998105869
Other languages
German (de)
Inventor
Winfried Kronjaeger
Dagmar Hermann
Roediger Malte
Peter Konhaeuser
Current Assignee (The listed assignees may be inaccurate. Google has not performed a legal analysis and makes no representation or warranty as to the accuracy of the list.)
Daimler AG
Original Assignee
Daimler AG
Priority date (The priority date is an assumption and is not a legal conclusion. Google has not performed a legal analysis and makes no representation as to the accuracy of the date listed.)
Filing date
Publication date
Application filed by Daimler AG filed Critical Daimler AG
Priority to DE1998105869 priority Critical patent/DE19805869A1/en
Publication of DE19805869A1 publication Critical patent/DE19805869A1/en
Application status is Withdrawn legal-status Critical

Links

Classifications

    • GPHYSICS
    • G08SIGNALLING
    • G08GTRAFFIC CONTROL SYSTEMS
    • G08G1/00Traffic control systems for road vehicles
    • G08G1/01Detecting movement of traffic to be counted or controlled
    • G08G1/0104Measuring and analyzing of parameters relative to traffic conditions

Description

Die Erfindung betrifft ein Verfahren und eine Vorrichtung zur Bestimmung der Verkehrslage auf einem Verkehrswegenetz, insbe sondere zum Zwecke der Verkehrslenkung und Zielführung von Fahr zeugen. The invention relates to a method and apparatus for determining the traffic situation on a road network, in particular sondere attest for the purpose of traffic control and the guidance of driving.

Aus der WO 89/021242 ist ein System zur optimalen Nutzung eines Straßennetzes bekannt, das an ausgewählten Orten oder Strecken abschnitten über mindestens einen Aufnahmesensor verfügt, der den Verkehrszustand, insbesondere die Verkehrsdichte, und den Straßenzustand erfaßt. From WO 89/021242 a system for optimum use of a road network is known, the sections at selected locations or routes via at least one image sensor has, which detects the traffic situation, in particular the density of traffic and road conditions. Die Verkehrszustandsdaten werden an schließend an eine Leitstelle, welche ein Verkehrsrechner sein kann, übertragen. The traffic condition data are transmitted to closing to a control center, which can be a traffic computer. In der Leitstelle erfolgt die Verarbeitung und Aufbereitung der zugeführten, aktuellen Verkehrszustandsdaten, die anschließend zur direkten Verkehrslenkung verwendet werden, beispielsweise durch direkte Information des Autofahrers; In the control center, the processing and treatment of the supplied, the current traffic condition data, which is then used to direct traffic control is carried out, for example, by direct information of the driver; die Verkehrslenkung erfolgt auf der Grundlage eines Soll-Ist-Ver gleichs der Verkehrszustandsdaten von ausgewählten Orten oder Streckenabschnitten. the traffic control is carried out on the basis of a target-equalization Ver the traffic condition data from selected locations or road sections. Die Soll-Werte entsprechen dabei beispiels weise dem optimalen Verkehrszustand auf dem entsprechenden Streckenabschnitt des Straßennetzes. The target values ​​correspond to the example as the optimal traffic condition on the corresponding stretch of the road network. Zur besseren Erfassung der Verkehrsströme werden die an verschiedenen Orten ermittelten Verkehrszustandsdaten zweier Meßstellen z. For better detection of traffic data obtained from different places traffic condition data from two measuring points z. B. einer Korrela tionsanalyse unterworfen, um daraus zusätzliche Ausagen ua über die Verkehrsströme zu erhalten. tion analysis subjected as a correla to derive, inter alia, to obtain additional Ausagen on traffic flows.

Aus der DE 195 26 148 A1 sind ein Verfahren und ein System zur Prognose von Verkehrsströmen an ausgewählten Orten oder Strec kenabschnitten eines Straßennetzes, insbesondere zur Verkehrs lenkung und Zielführung von Fahrzeugen bekannt, bei dem ermit telte Verkehrsstromdaten, die Informationen mindestens über die Verkehrsdichte enthalten, einem Verkehrsrechner zugeführt wer den, der eine digitale Straßenkarte aufweist. a method and system for forecasting traffic flows at selected locations or Strec are known from DE 195 26 148 A1 kenabschnitten a road network, in particular for traffic guidance and navigation of vehicles, in which ermit Telte traffic flow data, containing information at least on the traffic density, supplied to a traffic computer who is the one who has a digital road map. Es ist vorgesehen, daß Fahrzeuge einer Stichprobenfahrzeugflotte jeweils ihre aktu elle Ortsposition ermitteln und die entsprechenden Daten abspei chern, um sie wenigstens teilweise als Fahrtroutendaten an den Verkehrsrechner zu übertragen. It is contemplated that vehicles in a fleet of sample vehicles respectively determine their position and refreshes elle local Chern abspei the corresponding data, to transmit it at least partially as route data to the traffic computer. Der Verkehrsrechner bestimmt bzw. aktualisiert anhand der aktuell erfaßten Fahrtroutendaten stati stische Verkehrsstromdaten. The traffic computer determines or updates STIC traffic stream data based on the currently detected travel route data stati. Zusätzlich werden aktuelle Fahrakti vitätsdaten in einem vorgegebenen größeren räumlichen Bereich um die ausgewählten Orte oder Streckenabschnitte herum erfaßt und an den Verkehrsrechner übertragen. In addition, current Fahrakti be vitätsdaten in a predetermined larger spatial area around the selected locations or road sections around sensed and transmitted to the traffic computer. Die Prognose der Verkehrs ströme an den ausgewählten Orten oder Streckenabschnitten eines Straßennetzes erfolgt dann im wesentlichen durch Extrapolation der den Orten oder Streckenabschnitten zugeordneten Verkehrs stromdaten unter Berücksichtigung der statistischen Verkehrs stromdaten. The prognosis of traffic flows at the selected locations or road sections of a road network then takes place substantially by extrapolation of the locations or road sections assigned traffic flow data, taking into account the statistical traffic stream data. Anhand der prognostizierten Verkehrsströme können anschließend geeignete Maßnahmen der Verkehrsbeeinflussung oder Zielführung von Fahrzeugen erfolgen. Based on the projected traffic flows appropriate measures of traffic control or navigation of vehicles can be made then.

Aus der DE 195 34 589 A1 sind ein Verfahren und ein System zur Routenplanung bekannt, deren Gegenstand die Ermittlung einer auch über einen größeren Zeitraum günstigen Fahrtroute von einer Start- zu einer Zielposition ist. a method and a system for route planning are known from DE 195 34 589 A1, whose subject is the determination of a reasonable well over a longer period travel route from a start to a goal position. Dazu werden an einzelnen Orten oder Streckenabschnitten ermittelte Verkehrszustandsdaten an ei nen Verkehrsrechner, der eine digitale Straßenkarte aufweist, übertragen, der daraus in Abhängigkeit von ermittelten und/oder vorgebbaren Eingangsparametern parameterabhängige Verkehrszu standsmuster für mindestens einige der Orte oder Streckenab schnitte des Straßennetzes ableitet und zukünftige Verkehrszu stände prognostiziert. For this purpose, traffic status information determined at individual locations or route sections are transmitted to egg NEN traffic computer, which has a digital road map, the resulting standing pattern in dependence on detected and / or predetermined input parameters, parameter-dependent Verkehrszu for at least some of the places or Streckenab sections of the road network is derived and future Verkehrszu stands forecast. Unter Verwendung der digitalen Straßen karte und Berücksichtigung der prognostizierten Verkehrszustände ermittelt der Verkehrsrechner dann wenigstens eine günstige Fahrtroute von einer Start- zu einer Zielposition. Using the digital road map and considering the predicted traffic conditions determines the traffic computer then at least a convenient route from a start to a goal position.

Der Erfindung liegt als technisches Problem die Bereitstellung eines Verfahrens und einer Vorrichtung der eingangs genannten Art zugrunde, mit denen sich die Verkehrslage an jedem Ort des zugrundeliegenden Wegenetzes mit verhältnismäßig geringem Auf wand, insbesondere ohne zwingende Notwendigkeit wegenetzseitiger Einrichtungen, vergleichsweise zuverlässig bestimmen läßt. , The invention is based on the technical problem to provide a method and a device of the initially mentioned type with which the traffic wall at any location of the underlying road network with relatively low on particular without compelling need lanes line-side devices can be comparatively reliably determined.

Dieses Problem wird durch ein Verfahren mit den Merkmalen des Anspruchs 1 und eine Vorrichtung mit den Merkmalen des Anspruchs 4 gelöst. This problem is solved by a method having the features of claim 1 and an apparatus having the features of claim. 4

Gemäß dem Verfahren nach Anspruch 1 wird der Verkehrsfluß auf dem gesamten Verkehrswegenetz durch einen Verkehrsflußsimula tionsrechner anhand zugeführter dynamischer verkehrsflußbezoge ner Eingangsgrößen simuliert und dadurch die Verkehrslage be stimmt, wobei an der realen Verkehrslage gemessene Verkehrsfluß daten mit entsprechenden, durch die Simulation erhaltenen Ver kehrsflußdaten verglichen werden und das Vergleichsergebnis zum Abgleichen der Simulation verwendet wird. According to the method of claim 1, the traffic on the entire road network by a Verkehrsflußsimula tion computer-based supplied dynamic verkehrsflußbezoge ner input parameters is simulated, thereby the traffic situation be true, said measured on the real traffic situation traffic data with corresponding, obtained by the simulation Ver kehrsflußdaten compared and the comparison result is used for adjusting the simulation. Aufgrund der erforder lichen hohen Rechenleistung des Verkehrsflußsimulationsrechners wird dieser in der Regel in einer Zentrale angeordnet sein. Due to the high processing power of the union erforder Verkehrsflußsimulationsrechners this will be generally located in a central office.

In einem nach Anspruch 2 weitergebildeten Verfahren werden als dynamische Eingangsgrößendaten in den Verkehrsflußsimulations rechner auch durch Schätzung ermittelte Daten über das zu erwar tende Verkehrsaufkommen in Form zeitlich aufgelöster OD (Origin- Destination)-Matrizen verwendet. In still another embodiment of claim 2 method determined by estimation data on the tendency to expect traffic volumes in the form of time-resolved OD are (Origin Destination) matrices used as dynamic input data into the computer Verkehrsflußsimulations. Solche OD-Matrizen enthalten, wie an sich bekannt, im jeweiligen Matrixelement die z. Such OD-matrices contain, as known per se, in the respective matrix element which z. B. empi risch gewonnene Information darüber, mit welchem Verkehrsfluß im betreffenden Zeitpunkt von einem zugehörigen ersten (Quellen-)Be zirk zu einem zugehörigen zweiten (Ziel-)Bezirk des in Bezirke unterteilten Wegenetzes zu rechnen ist, und eignen sich daher gut als Ausgangsbasis der Verkehrsflußsimulation. B. empi driven obtained information as to which traffic in the relevant time of an associated first (source) Be circ to an associated second (target) district of the subdivided into districts road network is to be expected, and are therefore well suited as a basis of Verkehrsflußsimulation.

Bei einem nach Anspruch 3 weitergebildeten Verfahren erfolgt die Simulationsrechnung schneller als Echtzeit, wodurch Kurzzeitpro gnosen über die in naher Zukunft in einem jeweiligen Bereich des Verkehrswegenetzes zu erwartende Verkehrslage im voraus erstellt werden können. In another embodiment of the method according to claim 3 simulation calculation is carried out faster than real time, thereby Kurzzeitpro forecasts can be created about the expected in the near future in a respective area of ​​the traffic route network traffic in advance.

Die Vorrichtung nach Anspruch 4 eignet sich zur Durchführung des erfindungsgemäßen Verfahrens. The apparatus of claim 4 suitable for performing the inventive method.

Die einzige Figur zeigt ein Funktionsblockdiagramm einer Vor richtung zur Bestimmung der Verkehrslage auf einem Straßennetz. The single figure shows a functional block diagram of an on device for determining the traffic situation on a road network.

Kernstück der gezeigten Vorrichtung ist ein vorzugsweise in ei ner Verkehrsleitzentrale angeordneter Verkehrsflußsimulations rechner 1 , in dessen Speichereinheit 2 eine digitale Straßenkar te eines zugrundeliegenden Straßennetzes geladen ist. The core of the device shown a preferably arranged in egg ner Verkehrsflußsimulations traffic control center is computer 1, in the memory unit 2 is a digital Straßenkar te an underlying road network is loaded. Dem Ver kehrsflußsimulationsrechner 1 werden von Sensoren gemessene Datensätze von Verkehrszustandsgrößen zugeführt, z. The Ver kehrsflußsimulationsrechner 1 measured by sensors records of traffic condition quantities are supplied, z. B. sogenannte Schleifendaten 3 über den aktuellen Verkehrszustand an den Or ten, an denen sich, soweit vorhanden, fahrbahnseitig Meßschlei fen zur Fahrzeugerfassung befinden, sogenannte Floating-Car- Daten (FCD) 4 von Fahrzeugen einer Stichprobenfahrzeugflotte, wenn vorhanden, und je nach Anwendungsfall weitere erfaßte Ver kehrsflußdaten, insbesondere auch solche in Form herkömmlicher, über einen Verkehrsfunkkanal übertragener Verkehrsstörungsmel dungen. As so-called loop data 3 on the current traffic condition on the Or th at which, if any, road side Meßschlei fen are vehicle detection, so-called floating-car data (FCD) 4 of vehicles of a fleet of sample vehicles, if present, and depending on the application kehrsflußdaten more Ver detected, in particular those in the form of conventional, decisions on a traffic channel transmitted Verkehrsstörungsmel. Zusätzlich oder alternativ zu den Schleifendaten 3 kön nen Daten von anderen ortsfesten, verkehrsflußerfassenden Sen soreinrichtungen verwendet werden. Additionally or alternatively to the loop data 3 nen data from other stationary verkehrsflußerfassenden Sen Kgs soreinrichtungen be used. Darüber hinaus werden dem Verkehrsflußsimulationsrechner 1 geschätzte Daten für das zu er wartende Verkehrsaufkommen 5 in Form von zeitlich aufgelösten n × n OD-Matrizen zugeführt, denen eine Unterteilung des zugrundelie genden Straßennetzes in eine Anzahl n einzelner Bezirke zugrunde liegt. In addition, the Verkehrsflußsimulationsrechner 1 estimated data for the waiting time to time he traffic volume 5 in the form of temporally resolved n × n matrices OD are supplied, where a subdivision of the zugrundelie constricting road network into a number n of individual districts is based. Bei einer derartigen, an sich bekannten OD-Matrix gibt das jeweilige Matrixelement OD ij (t) die statistisch zu erwarten de, zeitabhängige Zahl von Fahrzeugen an, die zum Zeitpunkt t vom Bezirk i (i = 1, . . ., n) zum Bezirk j (j = 1, . . ., n) fahren. In such a known per se OD matrix, the respective matrix element OD ij (t) indicates the expected statistically de, time-dependent number of vehicles at time t from the district i (i = 1,..., N) for District j (j = 1,..., n) drive. Eine solche OD-Matrix kann z. Such an OD-matrix can for example. B. empirisch anhand entsprechender Ver kehrsflußbeobachtungen in der Vergangenheit oder durch Umfragen bei den beteiligten Verkehrsteilnehmern gewonnen werden. B. empirically via relevant United kehrsflußbeobachtungen be won in the past or by surveys among the relevant participants.

Der Verkehrsflußsimulationsrechner 1 simuliert in Echtzeit oder schneller den Verkehrsfluß auf dem gesamten Netz der in der Speichereinheit 2 gespeicherten digitalen Straßenkarte unter Be rücksichtigung der zugeführten Eingangsdaten 3 , 4 , 5 anhand ei nes geeigneten Verkehrsflußalgorithmus, wie er dem Fachmann ge läufig ist und daher hier keiner ausführlichen Erörterung be darf. The Verkehrsflußsimulationsrechner 1 simulated in real time or faster the flow of traffic on the whole network stored in the storage unit 2, the digital road map under Be account the input data supplied 3, 4, 5 with reference ei nes suitable Verkehrsflußalgorithmus as ge to the skilled artisan is in heat and, therefore, here none detailed discussion be allowed. Im jeweiligen Rechenschritt geht der Verkehrsflußsimula tionsrechner 1 von einem bisherigen, ermittelten Verkehrflußzu stand 6 zum Zeitpunkt t aus, wobei er zu Simulationsbeginn den erstmaligen Verkehrsflußzustand aus den zugeführten erfaßten bzw. durch die OD-Matrix bestimmten Verkehrsflußdaten ableitet, dh anhand der Schleifendaten 3 , FCD-Daten 4 und/oder der ge schätzten Daten 5 . In the respective computing step of Verkehrsflußsimula goes tion computer 1 of a recent, determined Verkehrflußzu was 6 at the time t from where it derives the initial Verkehrsflußzustand from the supplied detected or determined by the OD matrix traffic flow to the start of simulation, ie on the basis of the loop data 3 FCD 4 data and / or the estimated data ge. 5 Aus dem bisherigen Verkehrsflußzustand 6 be rechnet dann der Verkehrsflußsimulationsrechner 1 in Echtzeit oder schneller durch den Simulationsalgorithmus den Verkehrs flußzustand 7 für das gesamte Netz zu einem um ein Simulations zeitinkrement Δt späteren Zeitpunkt t+Δt. The Verkehrsflußsimulationsrechner 1 then calculates in real time from the previous Verkehrsflußzustand be 6 or faster by the simulation algorithm the traffic flow state 7 for the entire network to a time increment to a simulation .DELTA.t later time t + .DELTA.t.

Der neue simulierte Verkehrsflußzustand 7 wird dann mit den vom Verkehrsflußsimulationsrechner 1 zu diesem Zeitpunkt t+Δt abge rufenen Daten über den tatsächlichen Verkehrsflußzustand, wie den aktuellen Schleifendaten 3 , FCD-Daten 4 und geschätzten Da ten 5 verglichen. The new simulated Verkehrsflußzustand 7 is then reacted with the Verkehrsflußsimulationsrechner from 1 t + .DELTA.t at this time abge called data on the actual Verkehrsflußzustand, as the current loop data 3, data 4 FCD and estimated da ta 5 compared. Soweit die neuen simulierten Verkehrsflußzu standsdaten 7 nicht mit den tatsächlichen Verkehrsflußdaten übereinstimmen, werden die simulierten Verkehrsflußdaten je nach Art der Information, wie Daten über die Verkehrsdichte und die mittlere Fahrzeuggeschwindigkeit und andere verkehrsflußbestim mende Daten, an den entsprechenden Stellen der realen Situation bevorzugt stufenweise gleitend angepaßt. Insofar as the new simulated Verkehrsflußzu status data 7 does not coincide with the actual traffic flow, the simulated traffic flow, depending on the type of information, such as data on the traffic density and the average vehicle speed and other verkehrsflußbestim Mende data at the corresponding points of the real situation preferably stepwise slidably adapted , Der so erstellte, neue simulierte und anhand von Meßdaten punktuell mit der tatsächli chen Verkehrslage abgeglichene Verkehrsflußzustand 7 bildet dann für den nächsten Simulationsrechendurchlauf den bisherigen Ver kehrsflußzustand 6 für den Verkehrsflußsimulationsrechner 1 , aufgrund dessen er dann einen nächsten neuen Verkehrsflußzustand zu dem um das Inkrement Δt späteren Zeitpunkt t+2Δt in Echtzeit erstellt, usw. The thus created, new simulated and based on measurement data selectively equalized with the tatsächli chen traffic Verkehrsflußzustand 7 then forms for the next simulation computation pass the previous Ver kehrsflußzustand 6 for the Verkehrsflußsimulationsrechner 1, due to which he later a next new Verkehrsflußzustand to the increment .DELTA.t time t + 2Δt in real time created, etc.

Durch die beschriebene Verkehrsflußsimulation werden auf dem ganzen Verkehrswegenetz, also auch an Stellen bzw. Bereichen des Netzes, für die keine gemessenen oder geschätzten Daten vorlie gen, vergleichsweise zuverlässige Verkehrslageschätzungen mög lich, die dazu genutzt werden können, den beteiligten Verkehrs teilnehmern zuverlässige Verkehrslageinformationen zur Verfügung zu stellen. The described Verkehrsflußsimulation comparatively reliable traffic estimates on the entire road network, including at sites or areas of the network covered of the products contained no measured or estimated data gen, possible, please include that can be used to the road users reliable traffic information involved is available deliver. Wenn die Simulationsrechnung schneller als Echtzeit erfolgt, können die Verkehrslageschätzungen Kurzzeitprognosen über die in kurzer Zeit in einem jeweiligen Bereich zu erwarten de Verkehrslage enthalten. When the simulation calculation is faster than real-time traffic estimates may include short-term forecasts about the expected in a short time in a particular area de traffic. Außer der oben beschriebenen, einfa chen Ersetzung simulierter Daten durch abweichende Daten über den tatsächlichen Verkehrsfluß kann im Rahmen des Datenabgleich vorgangs vorgesehen sein, auch den Satz von geschätzten Daten 5 , dh die Matrixelemente der OD-Matrix, anzupassen, und zwar wie derum bevorzugt in stufenförmig gleitender Weise, z. In addition to the above-described simp chen replacement of simulated data by different data about the actual traffic flow in the context of the data comparison may be process is provided, including the set of estimated data 5, ie, the matrix elements of the OD matrix adjust, namely as derum preferably in step-shaped sliding manner, z. B. dann, wenn sich für bestimmte Stellen des Straßennetzes ergibt, daß die simulierten und die tatsächlichen Verkehrsflußdaten dauer haft von den vorgegebenen geschätzten Daten 5 abweichen. B. when results for certain locations of the road network that the simulated and actual traffic flow duration vary by way of the predetermined estimated data. 5 Dabei kann es jeweils ausreichend sein, nicht jeden neu berechneten Verkehrsflußzustand 7 mit den Schleifendaten 3 , den FCD-Daten 4 und den geschätzten Daten 5 zu vergleichen, sondern einen sol chen Abgleich nur jeweils nach einer gewissen Anzahl von Rechen zyklen bzw. in gewissen Zeitabständen durchzuführen. This may in each case be sufficient to compare not every Verkehrsflußzustand recalculated 7 with the loop data 3, the FCD data 4 and the estimated data 5, but cycles a sol chen balance in each case only after a certain number of rake or at certain time intervals perform.

Es versteht sich, daß das Verfahren und die Vorrichtung der Er findung nicht nur, wie beschrieben, für Straßenfahrzeuge ver wendbar sind, sondern für alle Arten von sich auf einem zugehö rigen Wegenetz bewegenden Fahrzeugen, z. It is understood that the method and apparatus of the He not only the invention as described are ver reversible for road vehicles, but for all kinds of on a ring road network zugehö moving vehicles such. B. auch für Schienen fahrzeuge. As vehicles for rails.

Claims (4)

1. Verfahren zur Bestimmung der Verkehrslage auf einem Verkehrs wegenetz, dadurch gekennzeichnet , daß der Verkehrsfluß auf dem Verkehrswegenetz durch einen Verkehrs flußsimulationsrechner anhand zugeführter dynamischer verkehrs flußbezogener Eingangsgrößen simuliert und dadurch die Verkehrs lage bestimmt wird, wobei an der realen Verkehrslage gemessene Verkehrsflußdaten mit entsprechenden, durch die Simulation er haltenen Verkehrsflußdaten verglichen werden und das Vergleichs ergebnis zum Abgleichen der Simulations-Verkehrsflußdaten ver wendet wird. 1. A method for the determination of the traffic situation on a traffic route network, characterized in that the traffic flow on the road network by a traffic flußsimulationsrechner simulated based supplied dynamic traffic flußbezogener input variables and thereby the traffic is determined position, said measured on the real traffic situation traffic flow with corresponding he be preserved traffic flow compared by the simulation and the comparison result of changes applies for matching the simulation traffic flow is.
2. Verfahren nach Anspruch 1, dadurch gekennzeichnet, daß als dynamische Eingangsgrößendaten auch durch Schätzung ermit telte Daten über das zu erwartende Verkehrsaufkommen in Form zeitlich aufgelöster OD-Matrizen verwendet werden. 2. The method according to claim 1, characterized in that there are used as dynamic input data by estimating ermit Telte data about the expected traffic in the form of time-resolved OD-matrices.
3. Verfahren nach Anspruch 1 oder 2, dadurch gekennzeichnet, daß die Verkehrsflußsimulation schneller als in Echtzeit erfolgt. 3. The method according to claim 1 or 2, characterized in that the Verkehrsflußsimulation is faster than in real time.
4. Vorrichtung zur Bestimmung der Verkehrslage auf einem Ver kehrswegenetz mit 4. Apparatus for determining the traffic situation on a road network traffic Ver with
  • - Verkehrsflußdatenerfassungsmitteln ( 3 , 4 , 5 ) zur Erfassung von gemessenen und/oder geschätzten Verkehrsflußdaten der realen Verkehrslage und - Verkehrsflußdatenerfassungsmitteln (3, 4, 5) for detection of measured and / or estimated traffic flow data of the actual traffic situation and
  • - einem die erfaßten Verkehrsflußdaten weiterverarbeitenden Rechner ( 1 ), - a the traffic flow data detected further-processing computer (1),
    dadurch gekennzeichnet, daß characterized in that
  • - der Rechner als Verkehrsflußsimulationsrechner ( 1 ) ausgelegt ist, der den Verkehrsfluß auf dem Verkehrswegenetz durch Simula tion anhand zugeführter dynamischer verkehrsflußbezogener Ein gangsgrößen und daraus die Verkehrslage bestimmt, wobei er die von den Verkehrsflußdatenerfassungsmitteln ( 3 , 4 , 5 ) erfaßten gemessenen oder geschätzten Verkehrsflußdaten der realen Ver kehrslage mit entsprechenden, durch die Simulation erhaltenen Verkehrsflußdaten vergleicht und das Vergleichsergebnis zum Ab gleichen der Simulations-Verkehrsflußdaten verwendet. - the computer as Verkehrsflußsimulationsrechner (1) is adapted to the gear sizes the flow of traffic on the road network by Simula tion based supplied dynamic verkehrsflußbezogener A and determines the traffic situation, whereby it by the Verkehrsflußdatenerfassungsmitteln (3, 4, 5) detected measured or estimated traffic flow the real traffic situation Ver compares with corresponding, obtained by simulating traffic flow data and the comparison result from the same simulation of the traffic flow is used.
DE1998105869 1998-02-13 1998-02-13 Method and apparatus for determining the traffic situation on a road network paths Withdrawn DE19805869A1 (en)

Priority Applications (1)

Application Number Priority Date Filing Date Title
DE1998105869 DE19805869A1 (en) 1998-02-13 1998-02-13 Method and apparatus for determining the traffic situation on a road network paths

Applications Claiming Priority (3)

Application Number Priority Date Filing Date Title
DE1998105869 DE19805869A1 (en) 1998-02-13 1998-02-13 Method and apparatus for determining the traffic situation on a road network paths
EP99101272A EP0936590A3 (en) 1998-02-13 1999-01-23 Traffic conditions determination method and arrangement on a road network
JP7064799A JPH11328571A (en) 1998-02-13 1999-02-10 Method and device for determining traffic condition on traffic route network

Publications (1)

Publication Number Publication Date
DE19805869A1 true DE19805869A1 (en) 1999-08-26

Family

ID=7857582

Family Applications (1)

Application Number Title Priority Date Filing Date
DE1998105869 Withdrawn DE19805869A1 (en) 1998-02-13 1998-02-13 Method and apparatus for determining the traffic situation on a road network paths

Country Status (3)

Country Link
EP (1) EP0936590A3 (en)
JP (1) JPH11328571A (en)
DE (1) DE19805869A1 (en)

Families Citing this family (15)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
DE10037240A1 (en) * 2000-07-31 2002-03-14 Siemens Ag Method and arrangement for detecting a current connection in a connection of a network
US6587781B2 (en) 2000-08-28 2003-07-01 Estimotion, Inc. Method and system for modeling and processing vehicular traffic data and information and applying thereof
JP3849435B2 (en) * 2001-02-23 2006-11-22 株式会社日立製作所 Traffic situation estimation method and traffic situation estimation and provide system using the probe information
US20060122846A1 (en) * 2002-08-29 2006-06-08 Jonathan Burr Apparatus and method for providing traffic information
GB0220062D0 (en) * 2002-08-29 2002-10-09 Itis Holdings Plc Traffic scheduling system
US7620402B2 (en) 2004-07-09 2009-11-17 Itis Uk Limited System and method for geographically locating a mobile device
WO2007103180A2 (en) * 2006-03-03 2007-09-13 Inrix, Inc. Assessing road traffic conditions using data from mobile data sources
DE102006052319A1 (en) * 2006-11-07 2008-05-08 Deutsche Telekom Ag Method for generating and supplying traffic-related information, involves providing multiple road users with mobile transmitters, with which each individual journey data is wirelessly transmitted to central computer
GB0901588D0 (en) 2009-02-02 2009-03-11 Itis Holdings Plc Apparatus and methods for providing journey information
CN101739836B (en) 2009-12-18 2012-05-23 吉林大学 Optimizing method of central real-time dynamic traffic guidance path under large-scale road network
DE102010009443A1 (en) 2010-02-23 2011-08-25 Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V., 51147 Method for determining transportation parameter e.g. start location in transportation facility, involves determining existent options for desired parameter as function of known parameters corresponding to inbound facilities
GB2492369B (en) 2011-06-29 2014-04-02 Itis Holdings Plc Method and system for collecting traffic data
CN103345165A (en) * 2013-07-26 2013-10-09 中国人民解放军军事交通学院 Intelligent transportation hardware online simulation system of miniature intelligent vehicle group
DE102014204317A1 (en) * 2014-03-10 2015-09-10 Bayerische Motoren Werke Aktiengesellschaft Method and apparatus for determining parameters crossroads
CN105741555B (en) * 2016-04-28 2017-12-01 华南理工大学 A method for determining the model of FIG basic macro conversion coefficient based on

Family Cites Families (5)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
SE470367B (en) * 1992-11-19 1994-01-31 Kjell Olsson Put predicting traffic parameters
DE19534589A1 (en) 1994-11-28 1996-05-30 Mannesmann Ag Method and system for route planning
AT182709T (en) * 1995-04-28 1999-08-15 Inform Inst Operations Res & M A method for fault detection in road traffic
SE503515C2 (en) * 1995-05-19 1996-07-01 Dimbis Ab Detection and prediction of traffic disruption
DE19526148C2 (en) * 1995-07-07 1997-06-05 Mannesmann Ag Method and system for forecasting traffic flows

Also Published As

Publication number Publication date
EP0936590A3 (en) 2000-09-27
JPH11328571A (en) 1999-11-30
EP0936590A2 (en) 1999-08-18

Similar Documents

Publication Publication Date Title
US5822712A (en) Prediction method of traffic parameters
DE69734633T2 (en) Information display system for vehicle navigation
EP1497618B1 (en) Method and system for dynamically navigating a vehicle to its destination
EP0988508B1 (en) Method and device for generating, merging and updating of destination tracking data
Sayed et al. Simulation of traffic conflicts at unsignalized intersections with TSC-Sim
Elefteriadou et al. Development of passenger car equivalents for freeways, two-lane highways, and arterials
DE60130888T2 (en) Transportation planning system
Brilon et al. Useful estimation procedures for critical gaps
Saka Model for determining optimum bus-stop spacingin urban areas
Ettema et al. Costs of travel time uncertainty and benefits of travel time information: conceptual model and numerical examples
DE112010005182B4 (en) Vehicle information display system
DE60001915T2 (en) Dynamic traffic management algorithm
DE2925656C2 (en)
EP0303848B1 (en) Traffic-monitoring device
Mahmassani et al. Investigation of network-level traffic flow relationships: some simulation results
Van Arem et al. Recent advances and applications in the field of short-term traffic forecasting
DE19525291C1 (en) Method and device for updating digital road maps
EP0798684B1 (en) Method and system to obtain the traffic situation through fixed data-acquisition device
Thompson et al. Optimisation of parking guidance and information systems display configurations
DE19945920C2 (en) Map display unit
EP2224211A1 (en) Method and device for calculating alternative routes in a navigation system
EP0943137B1 (en) Method for transmitting local data and measurement data from a terminal, including a telematic terminal, to a central traffic control unit
Fisher Testing the effect of road traffic signs′ informational value on driver behavior
DE3908702A1 (en) A method for generating road data for a car navigation system
EP0755039B1 (en) Method and system for the prognosis of traffic flow

Legal Events

Date Code Title Description
OP8 Request for examination as to paragraph 44 patent law
8127 New person/name/address of the applicant

Owner name: DAIMLERCHRYSLER AG, 70327 STUTTGART, DE

8139 Disposal/non-payment of the annual fee