DE19738411A1 - Hose forming packing bag - Google Patents

Hose forming packing bag

Info

Publication number
DE19738411A1
DE19738411A1 DE1997138411 DE19738411A DE19738411A1 DE 19738411 A1 DE19738411 A1 DE 19738411A1 DE 1997138411 DE1997138411 DE 1997138411 DE 19738411 A DE19738411 A DE 19738411A DE 19738411 A1 DE19738411 A1 DE 19738411A1
Authority
DE
Germany
Prior art keywords
pull
tab
edge
characterized
edge portion
Prior art date
Legal status (The legal status is an assumption and is not a legal conclusion. Google has not performed a legal analysis and makes no representation as to the accuracy of the status listed.)
Withdrawn
Application number
DE1997138411
Other languages
German (de)
Inventor
Manfred Haiss
Original Assignee
Manfred Haiss
Priority date (The priority date is an assumption and is not a legal conclusion. Google has not performed a legal analysis and makes no representation as to the accuracy of the date listed.)
Filing date
Publication date
Application filed by Manfred Haiss filed Critical Manfred Haiss
Priority to DE1997138411 priority Critical patent/DE19738411A1/en
Publication of DE19738411A1 publication Critical patent/DE19738411A1/en
Application status is Withdrawn legal-status Critical

Links

Classifications

    • BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
    • B65CONVEYING; PACKING; STORING; HANDLING THIN OR FILAMENTARY MATERIAL
    • B65DCONTAINERS FOR STORAGE OR TRANSPORT OF ARTICLES OR MATERIALS, e.g. BAGS, BARRELS, BOTTLES, BOXES, CANS, CARTONS, CRATES, DRUMS, JARS, TANKS, HOPPERS, FORWARDING CONTAINERS; ACCESSORIES, CLOSURES, OR FITTINGS THEREFOR; PACKAGING ELEMENTS; PACKAGES
    • B65D75/00Packages comprising articles or materials partially or wholly enclosed in strips, sheets, blanks, tubes, or webs of flexible sheet material, e.g. in folded wrappers
    • B65D75/52Details
    • B65D75/58Opening or contents-removing devices added or incorporated during package manufacture
    • B65D75/5827Tear-lines provided in a wall portion
    • B65D75/5833Tear-lines provided in a wall portion for tearing out a portion of the wall

Abstract

The bag is of sheet-material and encloses the filling on all sides, having two transverse end seams joined by a lengthwise one. The latter is formed by two detachable edges, in which one or more cuts form a tear-open lug. The cut (39) forming the lug (19) joins onto a transverse end section (27, 28) at a point clear of the wrapped contents (4) of the bag. The lug can be formed by two cuts spaced apart in the edge and whose end sections extend in opposite directions.

Description

Die Erfindung betrifft eine Schlauchbeutelverpackung nach dem Oberbegriff des Anspruches 1. The invention relates to a tubular bag packaging according to the preamble of claim 1.

Bekannte Schlauchbeutelverpackungen dieser Art umgeben das Füll gut vollständig, wodurch dieses vor Feuchtigkeit, Insektenbefall und Aromaverlust geschützt ist. Known tubular bag packages of this type surrounding the filling good completely, whereby it is protected from moisture, insect attack and loss of aroma. Solche Schlauchbeutelverpackungen weisen eine an einer Seite vorgesehene Aufziehlasche auf, die in der Längsnaht der Verpackung vorgesehen ist. Such tubular bags have an opening provided at one side pull-tab, which is provided in the longitudinal seam of the package. Beispielsweise sind sol che Laschen durch einen U-förmigen Einschnitt innerhalb des einen Randabschnittes der Längsnaht gebildet. For example, che sol tabs are formed by a U-shaped recess within the one edge portion of the longitudinal seam. Das so vom übrigen Foli enmaterial teilweise gelöste Folienstück bildet eine Aufziehlasche. The so enmaterial from the rest Foli partially dissolved piece of film forms a pull-tab. Meist lassen sich solche Laschen schlecht greifen und es kann beim Zurückbiegen und Aufziehen der Lasche leicht vorkommen, daß das Folienmaterial ungleichmäßig einreißt und dadurch die Verpackung unkontrolliert zerstört wird. In most cases, such tabs can engage bad and it may occur easily when bending back and drawing the flap, that the film material to tear irregularly and thereby the package is uncontrolled destroyed.

Es ist auch bekannt, auf dem Folienstück eine zusätzliche Klebela sche zu befestigen. It is also known to mount on the piece of film an additional Klebela specific. Für die Klebelasche ist aber zusätzliches Materi al notwendig. For the adhesive flap but additional Materi al is necessary.

Der Erfindung liegt die Aufgabe zugrunde, eine Schlauchbeutelver packung dieser Art so auszubilden, daß trotz einfacher Herstellung und ohne zusätzlichen Materialaufwand die Aufziehlasche so in der Flossenlängsnaht vorgesehen ist, daß sie griffgünstig angeordnet ist und ein einwandfreies, gleichmäßiges Einreißen des Folienmaterials beim Zurückziehen der Aufziehlasche gewährleistet. The object underlying the invention is to form a Schlauchbeutelver package of this kind so that the pull-tab is provided in the fin longitudinal seam in spite of simple production without any additional material expense in that it is located within easy reach and ensures a correct and uniform tearing of the sheet material during the retraction of the pull-tab ,

Diese Aufgabe wird bei einer Schlauchbeutelverpackung der gat tungsbildenden Art erfindungsgemäß mit den kennzeichnenden Merkmalen des Anspruches 1 gelöst. This object is achieved in a tubular bag packaging gat tung forming type according to the invention with the characterizing features of claim 1.

Infolge des endseitigen, quer zum Trennschnitt verlaufenden Schnitt endes läßt sich die Aufziehlasche leicht vom einen Randabschnitt der Längsflossennaht abheben und dadurch gut greifen. As a result of the end-side transverse to the separating section of the cut end, the pull-tab can be easily stand out from an edge portion of the longitudinal fin seal and thereby grip. Ferner gewähr leistet das seitliche, quer verlaufende Schnittende, daß das Folien material beim Aufziehen der Aufziehlasche im Anschluß an den Trennschnitt einwandfrei ein reißt. Further ensures the lateral, transverse cross-sectional end, that the material slides when pulling in the pull-tab adjoining the separating cut properly tearing a. Dadurch kann die Verpackung über ihren Umfang sauber aufgetrennt werden. Thereby the package can be separated clean over its circumference. Auf diese Weise wird die Schlauchbeutelverpackung in zwei voneinander getrennte Verpac kungsabschnitte unterteilt, die jeder für sich vom Füllmaterial abge nommen werden können. In this manner, the tubular bag is divided into two separate packaging mate recess portions, which can be any abge for from filler taken. Da der abgewinkelte Endabschnitt des Trennschnittes Abstand vom Füllgut hat, liegen in diesem Zwischen bereich die Randabschnitte der Längsflossennaht aneinander, so daß das Füllgut auch im Bereich der Aufziehlasche luftdicht verpackt ist. Since the angled end portion of the separating section has a distance from the filling material, the edge portions of the longitudinal fin seal located in this intermediate region to each other so that the filling material is packed in the area of ​​the pull-tab. Aufgrund des quer verlaufenden Endabschnittes der Trennschnitte kann die Aufziehlasche im Randbereich der Folie schmal sein. Due to the transverse end portion of the separating cuts the pull-tab may be narrow in the edge region of the film. Da durch besteht nicht die Gefahr, daß das Folienmaterial bei der Falt manipulation an der Verpackungsmaschine hängenbleibt. by Since there is no danger that the sheet material caught at the folding manipulation of the packaging machine. Hat die Aufziehlasche nur geringe Breite, läßt sie sich ohne hohen Kraftauf wand vom entsprechenden Randabschnitt der Flossennaht abziehen. The pull-tab has only a small width, they can be wall-pull from the corresponding edge portion of the fin seal without a high force to. Die größere Breite am Ende der Trennschnitte, hervorgerufen durch die quer verlaufenden Endabschnitte, ermöglicht seitliche Schwan kungen im Reißverhalten des Folienmaterials, wodurch verhindert wird, daß die Aufziehlasche beim Aufziehvorgang abreißt. The greater width at the end of separating cuts, caused by the transverse end portions of enabling lateral fluctuations in the tear properties of the film material, thereby preventing the pull-tab breaks off during mounting operation.

Weitere Merkmale der Erfindung ergeben sich aus den weiteren An sprüchen, der Beschreibung und den Zeichnungen. Further features of the invention will become apparent from the further of spells, the description and the drawings.

Die Erfindung wird nachstehend anhand mehrerer in den Zeichnun gen dargestellter Ausführungsbeispiele näher beschrieben. The invention is described in more detail below with reference to several illustrated in the Zeichnun gen embodiments. Es zeigt: It shows:

Fig. 1 ein mit einer erfindungsgemäßen Schlauchbeutelverpac kung verschlossenes Füllgut, wobei die Schlauchbeutelver packung zwei unterschiedlich ausgebildete Laschen auf weist, in perspektivischer Darstellung, Fig. 1 a with an inventive Schlauchbeutelverpac kung sealed filling material, wherein the Schlauchbeutelver package has two differently formed tabs on, in a perspective view;

Fig. 2 einen Ausschnitt der Schlauchbeutelverpackung gemäß Fig. 1 in verkleinerter Darstellung und in geöffneter, ausge breiteter Lage, Fig. 2 shows a section of the tubular bag package according to Fig. 1 in a smaller version and in open, out breiteter position,

Fig. 3 einen Schnitt längs der Linie III-III in Fig. 1, Fig. 3 is a section along the line III-III in Fig. 1,

Fig. 4 die Einzelheit IV in Fig. 3, Fig. 4 shows the detail IV in Fig. 3,

Fig. 5 einen Schnitt längs der Linie VV in Fig. 1 bei geschlosse ner Lasche, Fig. 5 is a section along the line VV in Fig. 1 at geschlosse ner tab

Fig. 6 einen Schnitt längs der Linie VI-VI in Fig. 1, Fig. 6 shows a section along the line VI-VI in Fig. 1,

Fig. 7 eine weitere Ausführungsform einer erfindungsgemäßen Schlauchbeutelverpackung mit drei unterschiedlich ausge bildeten Laschen in einer Darstellung entsprechend Fig. 2, jedoch in vergrößerter Darstellung, Fig. 7 shows a further embodiment of a flow wrap package according to the invention with three differently formed tabs in a representation corresponding to Fig. 2 but in enlarged scale;

Fig. 8 die Einzelheit VIII in Fig. 7 in vergrößerter Darstellung und bei geschlossener Schlauchbeutelverpackung, mit umge klappter Aufziehlasche, Fig. 8 shows the detail VIII in Fig. 7 in an enlarged view and in the closed tubular bag packaging, with folded pull-tab,

Fig. 9 einen Schnitt längs der Linie IX-IX in Fig. 8, Fig. 9 shows a section along the line IX-IX in Fig. 8,

Fig. 10 die Einzelheit X in Fig. 7 in einer Darstellung entsprechend Fig. 8, jedoch mit der Aufziehlasche in gestreckter Darstel lung, und mit einer eingefalteten Folie an einem Randab schnitt der Schlauchbeutelverpackung, Fig. 10 shows the detail X in FIG. 7 in an illustration corresponding to Fig. 8, but with the pull-tab in a stretched depicting lung, and with a folded sheet on a Randab section of the tubular bag packaging,

Fig. 11 die Einzelheit X in Fig. 7 in einer Darstellung entsprechend Fig. 9. Fig. 11 shows the detail X in FIG. 7 in an illustration corresponding to Fig. 9.

Die Schlauchbeutelverpackung 1 gemäß Fig. 1 umschließt die Ober- und Unterseite 2 und 3 , die Längsseiten 5 und 6 und die Stirnseiten 7 und 8 des Füllgutes 4 . The tubular bag package 1 of FIG. 1 surrounds the top and bottom surfaces 2 and 3, the longitudinal sides 5 and 6 and the end faces 7 and 8 of the filling. 4 Die Schlauchbeutelverpackung 1 ragt über die Stirnseiten 7 und 8 ( Fig. 2) mit Randabschnitten 9 und 10 , die zu seitlich verlaufenden Flossennähten 11 und 12 miteinander verbun den sind. The tubular bag package 1 protrudes (Fig. 2) via the end faces 7 and 8 with edge portions 9 and 10, to the laterally extending fin seams 11 and 12 together are the verbun. Die Schlauchbeutelverpackung 1 hat außerdem eine quer zu den Flossennähten 11 und 12 verlaufende Längsnaht 13 , die mit Abstand von den beiden Längsrändern 5 und 6 des Füllgutes 4 ver läuft. The tubular bag package 1 also has an axis extending transversely to the fin seams 11 and 12 longitudinal seam 13, the ver runs at a distance from the two longitudinal edges 5 and 6 of the filling. 4 Die Längsnaht 13 ist durch zwei Randstreifen 14 und 15 ( Fig. 2 und 4) gebildet, die über eine Klebstoffschicht 16 ( Fig. 3) miteinander verbunden sind. The longitudinal seam 13 is formed by two edge strips 14 and 15 (FIGS. 2 and 4) via an adhesive layer 16 (Fig. 3) are connected together. Sie ist auf die Innenseiten 17 und 18 der Randstrei fen 14 und 15 aufgebracht. It is located on the inner sides 17 and 18 of Randstrei fen 14 and 15 is applied. Als Klebstoff wird vorteilhaft eine Kaltsie gelmasse verwendet, die ein Lösen und erneutes Verschließen der Randstreifen 14 , 15 ermöglicht. As the adhesive, the loosening and re-closing of the edge strips 14, 15 is advantageously used Kaltsie gel mass, made possible.

Die Längsnaht 13 ist wie die Nähte 11 und 12 als Flossennaht aus gebildet und liegt bei geschlossener Schlauchbeutelverpackung 1 ( Fig. 1) flächig auf deren Außenseite auf. The longitudinal seam 13 is formed as a fin seal 11 and 12 like the seams and is closed tubular bag package 1 (Fig. 1) flat on its outer side. Zum Öffnen weist die Schlauchbeutelverpackung 1 eine Aufziehlasche 19 auf, die in Fig. 1 in geöffneter Darstellung mit einem teilweise abgerissenen Folien packungsabschnitt 20 dargestellt ist. For opening 1, the tubular bag package has a pull-tab 19, the packing section in Fig. 1 in opened view with a partially torn-off foil 20 is shown. In Fig. 1 ist in der rechten Hälfte eine weitere Aufziehlasche 21 dargestellt, die durch eine andere Schnittführung im einen Randabschnitt 14 gebildet ist. In Fig. 1 in the right half of a further pull-tab 21 is shown, which is formed by a different cut in one edge portion 14. Die Aufziehla sche 21 ist in Fig. 1 alternativ zur Aufziehlasche 19 dargestellt, sie muß daher nicht zusätzlich zu dieser vorgesehen sein. The specific Aufziehla 21 is shown in Fig. 1 as an alternative to the pull-tab 19, it need not therefore be provided in addition to this.

Fig. 2 zeigt die Schlauchbeutelverpackung 1 in geöffneter ausge breiteter Darstellung. Fig. 2 shows the tubular bag package 1 in the opened out breiteter representation. Die stirnseitigen Randabschnitte 9 , 10 und die seitlichen Randstreifen 14 , 15 sind mit der Klebstoffschicht 16 verse hen. The front edge portions 9, 10 and the side edge strips 14, 15 are hen with the adhesive layer 16 verse. Der Bereich, der am Füllgut 4 zur Anlage kommt, ist frei von Klebemittel. The area which comes to rest on the filling material 4, is free of adhesive. Der Randabschnitt 14 weist zur Bildung der Aufziehla sche 19 bzw. 21 Einschnitte 22 , 23 bzw. 24 , 25 auf, die sich von ei ner freien Längskante 26 des Randabschnittes 14 aus jeweils über etwa Dreiviertel der Breite des Randabschnittes 14 erstrecken. The edge portion 14 has to form the Aufziehla specific 19 and 21 on incisions 22, 23, 24, 25, which extend from egg ner free longitudinal edge 26 of the edge portion 14 of each approximately three quarters of the width of the edge portion fourteenth

Die Einschnitte 22 und 23 der Aufziehlasche 19 verlaufen von der Kante 26 aus unter einem stumpfen Winkel in Richtung auf das Füll gut 4 . The cuts 22 and 23 of the pull-tab 19 extend from the edge 26 from at an obtuse angle in the direction of the filling good. 4 Die Einschnitte 22 und 23 liegen parallel und mit Abstand von einander und gehen in einen stumpfwinklig zu ihnen verlaufenden Endabschnitt 27 und 28 über, die entgegengesetzt zueinander ver laufen. The cuts 22 and 23 are parallel and spaced from one another and merge into an obtuse angle extending to them end portion 27 and 28, which run opposite to each other ver. Die Endabschnitte 27 und 28 verlaufen vorzugsweise parallel zur Längskante 26 . The end portions 27 and 28 preferably extend parallel to the longitudinal edge 26th Durch die schräg verlaufenden Einschnitte 22 und 23 hat die Aufziehlasche 19 etwa parallelogrammförmigen Um riß. Due to the obliquely extending incisions 22 and 23 has the pull-tab 19 is approximately parallelogram-order tore.

Die Aufziehlasche 21 ist durch die Einschnitte 24 und 25 gebildet, die senkrecht von der Längskante 26 aus parallel zueinander verlaufen. The pull-tab 21 is formed by the notches 24 and 25 which extend perpendicularly from the parallel longitudinal edge 26 from one another. Die Einschnitte 24 und 25 haben entsprechend den Einschnitten 22 und 23 nach außen und voneinander weg verlaufende Endabschnitte 29 und 30 , die senkrecht zu den Einschnitten 24 und 25 verlaufen. The cuts 24 and 25 have corresponding to the notches 22 and 23 outwardly and away from each other extending end portions 29 and 30 which are perpendicular to the incisions 24 and 25th Die Aufziehlasche 21 hat im Ausführungsbeispiel rechteckigen Umriß. The pull-tab 21 has a rectangular in the embodiment outline.

Wie insbesondere Fig. 4 zeigt, ragt die Aufziehlasche 19 über den Randstreifen 15 . As especially FIG. 4, extends the pull-tab 19 over the edge strip 15. Der Randabschnitt 14 mit der Aufziehlasche 19 weist an seiner Innenseite die Klebstoffschicht 16 auf. The edge portion 14 with the pull-tab 19 has the adhesive layer 16 on its inner side. Mit geringem Abstand von den abgewinkelten Einschnitten 27 , 28 der Aufziehla sche 19 liegt eine Falzkante 33 , die in Fig. 1 mit einer gestrichelten Linie dargestellt ist. Cal a small distance from the angled recesses 27, 28 of the Aufziehla 19 is a folded edge 33, which is shown in Fig. 1 with a dashed line. An ihr stoßen die beiden Randabschnitte 14 , 15 der Längsnaht 13 aneinander ( Fig. 4). To it the two edge portions 14, 15 of the longitudinal seam 13 abut each other (Fig. 4). Da die Einschnitte 22 , 23 mit Abstand von der Falzkante 33 enden, liegen die Randstreifen 14 , 15 im Bereich zwischen den Einschnitten 22 , 23 und der Falzkante 33 unter Zwischenlage der Klebstoffschicht 16 dichtend aneinander, so daß das Füllgut 4 optimal verpackt ist. Since the notches 22, ends 23 at a distance from the folding edge 33, the edge strips are 14, 15 in the region between the incisions 22, 23 and the folding edge 33 with the interposition of the adhesive layer 16 sealingly together so that the filling 4 is optimally packaged. Die Schlauchbeutelverpac kung 1 bildet einen hervorragenden Schutz vor Feuchtigkeitszutritt, vor Insektenbefall, vor Verlust des Aromas und dgl., da das Füllgut 4 hermetisch dicht verpackt ist. The kung Schlauchbeutelverpac 1 forms an excellent protection against moisture ingress, from insect infestation, loss of flavor and the like., As the filling material 4 is hermetically packaged. Dennoch läßt sich die Verpackung 1 einfach und zuverlässig öffnen. Nevertheless, the package 1 can be easily and reliably open. Der über den Randabschnitt 15 über stehende Teil 31 ( Fig. 4) der Aufziehlasche 19 der Längsnaht 13 ( Fig. 1) läßt sich bequem greifen, zumal der Randabschnitt 14 auf der vom Füllgut 4 abgewandten Seite des Randabschnittes 15 liegt. The over the edge portion 15 of projecting part 31 (Fig. 4) of the pull-tab 19 of the longitudinal seam 13 (FIG. 1) can be gripped easily, since the edge portion located 14 on the side remote from the filling material 4 side of the peripheral portion 15.

Zum Öffnen der Schlauchbeutelverpackung 1 wird die Aufziehlasche 19 am überstehenden Teil 31 gefaßt und vom Randabschnitt 15 ab gezogen. To open the tubular bag package 1, the pull-tab 19 is caught on the projecting part 31 and drawn from the edge portion 15 from. Da die Klebstoffschicht 16 vorteilhaft durch eine Kaltsie gelmasse gebildet ist, kann die Aufziehlasche 19 leicht gelöst wer den, zumal sie durch die Einschnitte 22 , 23 vom übrigen Teil des Randabschnittes 14 getrennt ist. Since the adhesive layer is advantageously formed by a 16 Kaltsie gel mass, the pull-tab 19 can be easily released to who, especially since it is separated by the cuts 22, 23 from the remaining part of the edge portion fourteenth Die abgewinkelten Endabschnitte 27 , 28 der Einschnitte 22 , 23 stellen sicher, daß beim weiteren Ab ziehen der Randabschnitt 14 in Höhe der Aufziehlasche 19 in ausrei chender Breite bis zur Falzkante 33 eingerissen wird. The angled end portions 27, 28 of the incisions 22, 23 ensure that the further pull from the edge portion 14 in height of the pull-tab is torn 19 in suffi chender width up to the folded edge 33rd Wie Fig. 1 zeigt, wird dann die Schlauchbeutelverpackung 1 aufgerissen, wobei die Breite des abgetrennten Folienabschnittes 20 dem Abstand der Einschnitte 22 , 23 voneinander entspricht. Referring to FIG. 1, the tubular bag package 1 is then torn open, wherein the width of the severed film section 20 of the notches 23 corresponds to the distance 22 from each other.

Ist die Schlauchbeutelverpackung 1 mit der Aufziehlasche 21 verse hen ( Fig. 1), ergibt sich derselbe Öffnungsmechanismus wie bei der Aufziehlasche 19 . If the tubular bag package 1 with the pull-tab 21 verse hen (Fig. 1), the same opening mechanism results as with the pull-tab 19th

Bei beiden Ausführungsformen der Aufziehlaschen 19 , 21 lassen sich die Einschnitte 22 , 23 , 27 , 28 ; In both embodiments, the Aufziehlaschen 19, 21, the incisions 22, 23, 27 can, 28; 24 , 25 , 29 , 30 maschinentechnisch einfach anbringen. 24, 25, 29, 30 machine technically easy to attach. Die beschriebene Ausbildung der Aufziehlaschen 19 , 21 beeinträchtigt den Wirkungsgrad der Abpackanlage nicht nachteilig. The formation of the Aufziehlaschen 19, 21 described does not affect the efficiency of the packaging plant adversely.

Bei der Ausführungsform gemäß Fig. 5 ist der Randabschnitt 14 breiter als der Randabschnitt 15 . In the embodiment of FIG. 5, the edge portion 14 is wider than the edge portion 15. Die Aufziehlasche 19 a ist durch Einschnitte 32 vom übrigen Teil des Randabschnittes 14 getrennt. The pull-tab 19 a is separated from the remaining part of the edge portion 14 by cuts 32nd Die Einschnitte 32 können wie bei der Aufziehlasche 19 oder 21 ver laufen. The incisions 32 can run ver as with the pull-tab 19 or 21st Der über den Randabschnitt 15 ragende Teil 38 der Aufzieh lasche 19 a ist in halber Breite umgeschlagen, so daß sein freier Rand 34 dem freien Rand 35 des Randabschnittes 15 unmittelbar gegenüberliegt. The projecting above the peripheral portion 15 of the part 38 Aufzieh flap 19 a is folded in half-width, so that its free edge 34 the free edge 35 of the edge portion 15 directly opposite. Durch diese doppellaschige Ausbildung, bei der der umgeschlagene Teil 38 über die Klebemittelschicht 16 auf der Rück seite des restlichen Teiles der Aufziehlasche 19 a aufliegt, hat die Aufziehlasche 19 a eine hohe Festigkeit und Haltbarkeit. By this doppellaschige configuration in which the folded part rests 38 via the adhesive layer 16 on the back side of the remaining part of the pull-tab 19 a, the pull-tab 19 has a high strength and durability. Die Ein schnitte 32 sind länger als der umgeschlagene Bereich der Aufzieh lasche 19 a und erstrecken sich bis unter den Randabschnitt 15 . The A-sections 32 are longer than the folded region of the Aufzieh tab 19 a, and extend to below the edge section 15 °. Mit der Aufziehlasche 19 a läßt sich die Schlauchbeutelverpackung ein fach öffnen. With the pull-tab 19 a, the flow wrap package can open a fold. Wie anhand der vorigen Ausführungsbeispiele im einzel nen beschrieben, wird beim Öffnungsvorgang die zwischen den bei den Einschnitten 32 gebildete Aufziehlasche 19 a vom Randabschnitt 15 gelöst. As described with reference to the previous embodiments in individual NEN, the dissolved during the opening operation between the incisions 32 formed in the pull-tab 19 a from the edge portion 15th Sobald die Enden 36 der Einschnitte 32 erreicht sind, wird beim weiteren Aufziehen der Randabschnitt 14 eingerissen und die Klebenaht 16 aufgepeelt und der abgetrennte Teil vom Randabschnitt 15 gelöst. Once the ends 36 of the cuts are achieved 32 is torn during the further mounting of the edge portion 14 and aufgepeelt the adhesive seam 16 and the dissolved severed portion from the edge portion 15th Im Bereich der Aufziehlasche 19 a ist die Verpackung zwi schen den Einschnittenden 36 und der Falzkante 33 dicht geschlos sen, da in diesem Bereich 37 die beiden Randabschnitte 14 , 15 unter Zwischenlage der Klebemittelschicht 16 aneinander liegen. In the area of the pull-tab 19 a packaging is Zvi rule the cut ends 36 and the folding edge 33 sen tight CLOSED, since in this region 37, the two edge portions 14, 15 lie with the interposition of the adhesive layer 16 to each other. Auch im übrigen Bereich liegen die Randabschnitte 14 , 15 über die Klebemit telschicht 16 dicht aneinander. Also, in the remaining area are the edge portions 14, 15 via the Klebemit telschicht 16 close together.

Im übrigen ist die Schlauchbeutelverpackung gleich ausgebildet wie beim vorigen Ausbildungsbeispiel. In addition, the flow wrap package is of the same design as the previous training example.

Die Aufziehlasche 21 gemäß Fig. 6 ist ähnlich ausgebildet wie das vorige Ausführungsbeispiel. The pull-tab 21 shown in Fig. 6 is constructed similarly to the previous embodiment. Der Randabschnitt 14 ist am freien Ende umgeschlagen, so daß der umgeschlagene Teil 40 unter Zwischenla ge der Klebstoffschicht 16 auf der Rückseite des Randabschnittes 14 aufliegt. The edge portion 14 is folded back at the free end, so that the folded part 40 rests under INTERIM ge of the adhesive layer 16 on the back of the rim portion fourteenth Im Unterschied zur vorigen Ausführungsform ist die Auf ziehlasche 21 , die seitlich von den Einschnitten 39 begrenzt ist, nicht umgeschlagen. In contrast to the previous embodiment is not turned on pull tab 21, which is laterally delimited by the incisions. 39 Dadurch steht die Aufziehlasche 21 über den umge schlagenen Teil 40 des Randabschnittes 14 vor. This provides the pull-tab 21 over the folded portion 40 of the edge portion fourteenth Dieser vorstehende Teil der Aufziehlasche 21 kann beispielsweise rechteckige Form oder teilkreisförmige Ausbildung haben. This protruding part of the pull-tab 21 may have, for example, rectangular shape or part-circular form. An ihm kann die Aufziehlasche 21 für den Öffnungsvorgang bequem erfaßt werden. The pull-tab 21 can be easily grasped for the opening process at him. Der Öffnungs vorgang erfolgt in gleicher Weise, wie er anhand der vorigen Ausfüh rungsformen beschrieben worden ist. The opening operation is carried out in the same manner as has been described in approximately forms the basis of the previous exporting. Die Einschnitte 39 können ei nen Verlauf haben, wie er in Fig. 2 dargestellt ist. The notches 39 may have ei NEN course, as shown in Fig. 2.

Anhand der Fig. 7 bis 11 werden weitere Ausführungsformen von Aufziehlaschen 41 bis 43 beschrieben. Referring to Figs. 7 to 11 show further embodiments of Aufziehlaschen 41 to 43 will be described. In Fig. 7 sind am Randab schnitt 14 alle drei Ausführungsbeispiele dargestellt; In Fig. 7 14 are shown all three embodiments at the section Randab; selbstverständ lich ist am Randabschnitt 14 vorzugsweise nur jeweils eine der Auf ziehlaschen vorgesehen. selbstverständ is Lich at the edge portion 14 is preferably provided on only one of the pull tabs.

Die Aufziehlasche 41 hat in Draufsicht gemäß Fig. 7 trapezförmigen Umriß. The pull-tab 41 has in plan view according to Fig. 7 trapezoidal outline. Die seitlichen Einschnitte 44 und 45 des Randabschnittes 14 , die die Aufziehlasche 41 seitlich begrenzen, schließen mit der Längskante 26 des Randabschnittes einen spitzen Winkel ein und divergieren von dieser aus bis etwa in halbe Breite des Randab schnittes 14 . The lateral incisions 44 and 45 of the edge portion 14, which limit the pull-tab 41 laterally close to the longitudinal edge 26 of the edge portion form an acute angle and diverging from the latter in to about half the width of Randab section fourteenth Die Einschnitte 44 und 45 gehen jeweils wie bei den zuvor beschriebenen Ausführungsformen in Endabschnitte 46 , 47 über, die jeweils parallel zum Rand 26 und zu einer Biegekante 48 der Aufziehlasche 41 verlaufen. The cuts 44 and 45 respectively go over as in the previously described embodiments in end portions 46, 47 each extending parallel to the edge 26 and to a bending edge 48 of the pull-tab 41st Die Endabschnitte 46 , 47 erstrecken sich in entgegengesetzte Richtungen. The end portions 46, 47 extend in opposite directions. An der fertigen Schlauchbeu telverpackung 1 wird die Aufziehlasche 41 etwa in halber Breite um geschlagen ( Fig. 8 und 9). At the finished Schlauchbeu telverpackung 1, the pull-tab 41 is approximately half the width wrapped around (Fig. 8 and 9). Dadurch steht der Randabschnitt 14 über die Aufziehlasche 41 vor. Thereby standing in front of the edge portion 14 on the pull-tab 41st Die Aufziehlasche 41 ist auf diese Weise doppellagig ausgebildet, so daß sie leicht zu ergreifen ist und gleich zeitig eine hohe Festigkeit erhält. The pull-tab 41 is formed two-ply in this manner, so that it is easy to grasp and simultaneously receives a high strength. Die beiden Randabschnitte 14 , 15 liegen unter Zwischenlage der Klebemittelschicht 16 aneinander. The two edge portions 14, 15 lie with the interposition of the adhesive layer 16 to each other. Wie bei den vorigen Ausführungsbeispielen ist das Füllgut 4 hermetisch abgeschlossen. As in the previous embodiments, the filling material 4 is hermetically sealed. Im Bereich 55 zwischen der Aufziehlasche 41 und der Falzkante 33 liegen die Randabschnitte 14 , 15 über die Kleb stoffschicht 16 fest und dicht aneinander. In the area 55 between the pull-tab 41 and the folding edge 33, the edge portions are 14, 15 via the adhesive material layer 16 firmly and tightly together.

Der Öffnungsvorgang mittels der Aufziehlasche 41 erfolgt in gleicher Weise wie bei den vorigen Ausführungsformen. The opening operation by means of the pull-tab 41 is effected in the same manner as in the previous embodiments.

Die Aufziehlasche 42 unterscheidet sich von der Aufziehlasche 41 nur dadurch, daß sich die Lasche in Richtung auf den Längsrand 26 des Randabschnittes 14 verbreitert. The pull-tab 42 only in that the tongue widens in the direction of the longitudinal edge 26 of the edge portion 14 differs from the pull-tab 41st Entsprechend dieser Ausbildung schließen die Einschnitte 44 ', 45 ' im Randabschnitt 14 mit dem Längsrand 26 stumpfe Winkel ein und gehen unter einem spitzen Winkel in ihre Endabschnitte 46 ' bzw. 47 ' über. According to this embodiment, 44 '45' close the incisions in the edge portion 14 with the longitudinal edge 26 of obtuse angles and go at an acute angle in their end portions 46 'and 47' on.

Die Aufziehlasche 43 ist im wesentlichen gleich ausgebildet wie die Aufziehlasche 41 ; The pull-tab 43 is formed substantially the same as the pull-tab 41; sie ist lediglich etwas breiter und länger. it is only slightly wider and longer. Sie weist wiederum in Richtung auf den Längsrand 26 des Randabschnittes 14 konvergierend verlaufende Einschnitte 44 '' und 45 '' auf, deren Enden 46 '' und 47 '' stumpfwinklig entgegengesetzt zueinander nach außen abgebogen sind und parallel zum Längsrand 26 verlaufen. In turn, it has in the direction of the longitudinal edge 26 of the edge portion 14 convergently extending incisions 44 'and 45' ', whose ends 46' and 47 '' are bevelled opposite bent to one another outwardly and extend parallel to the longitudinal edge 26th Die Auf ziehlasche 43 ragt über den Randabschnitt 15 ( Fig. 10 und 11), so daß sie bequem gefaßt werden kann. In the pull-tab 43 protrudes over the edge portion 15 (Fig. 10 and 11), so that it can be easily grasped. Im übrigen ist diese Aufziehla sche 43 gleich ausgebildet wie die Aufziehlasche 41 . Otherwise, this is specific Aufziehla 43 configured the same as the pull-tab 41st

Der Randabschnitt 14 und/oder die Aufziehlasche 43 können im Randbereich umgeschlagen sein. The edge portion 14 and / or the pull-tab 43 may be folded in the edge region.

Die beschriebenen Schlauchbeutelverpackungen 1 gewährleisten ei ne dichte Verpackung des Füllgutes und ermöglichen ein leichtes Öffnen der Verpackung. The tubular bag packages 1 described ensure ei ne-tight packaging of the contents and allow easy opening of the package. Durch die quer zur Aufziehrichtung P ver laufenden endseitigen Einschnitte 22 , 23 ; By the cross-winding direction ver for P running end cuts 22, 23; 24 , 25 ; 24, 25; 32 ; 32; 39 ; 39; 44 , 45 ; 44, 45; 44 ', 45 '; 44 ', 45'; 44 '', 45 '' der Aufziehlaschen 19 , 21 , 19 a; 44 '', 45 '' of the Aufziehlaschen 19, 21, 19 a; 41 , 42 , 43 wird ein leichtes Einreißen des Folienverpackungsmateriales beim Aufziehen der Aufziehlaschen gewährleistet. 41, 42, 43 an easy tearing of the film packaging material when winding the Aufziehlaschen is ensured. Da sich die Aufziehlaschen vom darunterliegenden Randabschnitt 15 leicht lösen lassen, kann die Schlauchbeutelverpackung zuverlässig geöffnet werden. Since the Aufziehlaschen the underlying edge section 15 can be easily solved, the flow wrap package can be reliably opened. Das Folien material reißt in der beschriebenen Weise im Anschluß an die Ein schnitte ein. The film material tears in the manner described in connection with the A-sections a. Dann kann über den Umfang der Verpackung der Ablö seabschnitt 20 abgetrennt werden ( Fig. 1), der das Füllmaterial 4 freilegt und die Schlauchbeutelverpackung 1 in zwei Teile 56 , 57 trennt. Then determining the extent of the package of Ablö seabschnitt 20 is separated (Fig. 1), which exposes the filler material 4 and the tubular bag package 1 into two parts 56, 57 separated. Dadurch läßt sich die Schlauchbeutelverpackung bzw. ihre beiden Teile 56 und 57 vom Füllmaterial 4 in Richtung P' bzw. P'' ( Fig. 1) abziehen. Thereby, the tubular bag packaging or its two parts 56 and 57 '(FIG. 1) allows the filling material 4 in the direction P' P or 'Disconnect. Es kann aber auch nur der eine Schlauchbeutelteil 56 bzw. 57 vom Füllmaterial 4 gezogen werden, so daß das Füllmate rial noch vom anderen Verpackungsteil umhüllt ist und an diesem an gefaßt werden kann. However, only a part of tubular bag are pulled from the filling material 56 and 57, also 4, so that the Füllmate rial is still enveloped by the other package part and can be combined thereto at.

Die doppellagige Ausbildung der Aufziehlasche 19 a, 41 bzw. die doppelwandige Ausbildung der an die Aufziehlasche 19 a bzw. 41 an schließenden Bereiche des Randabschnittes 14 gewährleistet, daß die Aufziehlasche eine hohe Festigkeit im Griffbereich aufweist und auch der anschließende Rand stabil ausgebildet ist, wodurch die Schlauchbeutelverpackung 1 sowohl an der Aufziehlasche als auch an ihrer Längs- bzw. Flossennaht 13 gefaßt werden kann. The two-ply construction of the pull-tab 19 a, 41 and the double-walled construction of the pull-tab 19 a and 41 in closing regions of the edge portion 14 ensures that the pull-tab has a high strength in the handle area and the subsequent edge is formed stably, thereby the tubular bag package 1 can be grasped both on the pull-tab and at its longitudinal or fin seam. 13 Schließlich kann die Schlauchbeutelverpackung in einer herkömmlichen Abpack anlage mit hohem Wirkungsgrad hergestellt werden. Finally, the tubular bag package can be produced with high efficiency in a conventional Abpack system. Die Ausbildung der Aufziehlasche erfordert keine zusätzliche Klebelasche, so daß die Schlauchbeutelverpackung einfach und mit geringen Kosten her stellbar ist. The formation of the pull-tab requires no additional adhesive flap, so that the flow wrap package is adjustable easily and at low cost her.

Anstelle der beschriebenen Aufziehlaschen kann auch eine Aufzieh lasche vorgesehen sein, die teilkreisförmigen Umriß aufweist. Instead of the described Aufziehlaschen a Aufzieh flap may be provided which has part-circular outline. Hierzu weist der Randabschnitt 14 anstelle der geraden Einschnitte, wie bei spielsweise der Einschnitte 22 und 23 , zwei teilkreisförmig ge krümmte Einschnitte auf, die in seitlich nach außen und voneinander weg gerichtete Endabschnitte übergehen. 14 To this end, the edge portion instead of the straight cuts, as in the pitch of the notches 22 and 23, two part-circular ge curved incisions, which merge into one another and laterally outwardly directed away end portions. Vorteilhaft ist es, wenn der Randabschnitt 14 und/oder die Aufziehlasche nach innen umgeschla gen, also doppellagig ausgebildet sind. It is advantageous if the edge portion 14 and / or the pull-tab gen inwardly vice schla, are thus formed two layers. Der Randabschnitt 14 ist durch die doppellagige Ausbildung stabil ausgebildet, so daß er beim Festhalten nicht einreißen kann. The edge portion 14 is stably formed by the two-ply form, so that it can not tear when holding. Die Aufziehlasche läßt sich beson ders leicht greifen, wenn der unterhalb der Aufziehlasche befindliche Randabschnitt 15 an seinem Längsrand in Höhe der Aufziehlasche des Randabschnittes 14 eine Ausnehmung aufweist. The pull-tab can be particularly easy to access particular, if the edge portion below the pull-tab has a recess located at its longitudinal edge in height of the pull-tab of the rim portion 14 15th Dann kann die Aufziehlasche leicht mit der Hand gefaßt werden. Then the pull-tab can be easily grasped by hand.

Claims (11)

1. Schlauchbeutelverpackung, bestehend aus einem Folienmaterial, das ein zu verpackendes Füllgut allseitig umschließt und an zwei einander gegenüberliegenden Seiten Flossenquernähte aufweist, zwischen denen sich eine Flossenlängsnaht erstreckt, die durch wenigstens teilweise lösbar miteinander verbundene Randab schnitte des Folienmaterials gebildet und an der mindestens eine Aufziehlasche vorgesehen ist, die durch mindestens eine, vor zugsweise zwei mit Abstand voneinander liegende Trennschnitte im zugehörigen Randabschnitt des Folienmaterials gebildet ist, dadurch gekennzeichnet , daß der die Aufziehlasche ( 19 , 19 a, 21 , 41 , 42 , 43 ) begrenzende Trennschnitt ( 22 , 23 ; 24 , 25 ; 32 ; 39 ; 44 , 45 ; 44 ', 45 '; 44 '', 45 '') mit Abstand vom eingehüllten Füllgut ( 4 ) in einen quer zu ihm verlaufenden Endabschnitt ( 27 , 28 ; 29 , 30 ; 46 , 47 ; 46 ', 47 '; 46 '', 47 '') übergeht. 1. tubular bag packaging consisting formed from a sheet material that encloses a product to be packaged contents on all sides and has, on two opposite sides of fins transverse seams, between which a fin longitudinal seam extending the cuts by at least partially detachably connected to one another Randab the sheet material and at least one pull-tab is provided which is formed by at least one, in preferably two with spaced-apart cuts in the associated edge portion of the sheet material, characterized in that the pull-tab (19, 19 a, 21, 41, 42, 43) limiting separating cut (22, 23; 24, 25; 32; 39; 44, 45; 44 ', 45'; 44 '', 45 '') at a distance from enveloped filling (4) (in a direction transverse to him end portion 27, 28; 29, 30; 46, 47; 46 ', 47'; 46 '', 47 '') passes.
2. Verpackung nach Anspruch 1, dadurch gekennzeichnet, daß die Aufziehlasche ( 19 , 19 a, 21 ) durch zwei mit Abstand nebeneinander liegende Trennschnitte ( 22 , 23 ; 24 , 25 ; 44 , 45 ; 44 ', 45 '; 44 '', 45 '') im einen Randab schnitt ( 14 ) gebildet ist, deren Enden ( 27 , 28 ; 29 , 30 ; 46 , 47 ; 46 ', 47 '; 46 '', 47 '') zur Bildung des Endabschnittes entgegengesetzt zueinander verlaufen. 2. Packaging according to claim 1, characterized in that the pull-tab (19, 19 a, 21) by two spaced juxtaposed cuts (22, 23; 24, 25; 44, 45; 44 ', 45'; 44 '' , 45 '') in a Randab cut (14) is formed, whose ends (27, 28; 29, 30; 46, 47; 46 ', 47'; 46 '', 47 '') opposite to the forming of the end portion to each other run.
3. Verpackung nach Anspruch 1 oder 2, dadurch gekennzeichnet, daß der quer verlaufende Endabschnitt ( 27 , 28 ; 29 , 30 ; 46 , 47 ; 46 ', 47 '; 46 '', 47 '') des Trennschnittes ( 22 , 23 ; 24 , 25 ; 32 ; 39 ; 44 , 45 ; 44 ', 45 '; 44 '', 45 '') etwa parallel zum freien Längsrand ( 26 ) des einen Randabschnittes ( 14 ) verläuft. 3. Packaging according to claim 1 or 2, characterized in that said transverse end portion (27, 28; 29, 30; 46, 47; 46 ', 47'; 46 '', 47 '') of the severing cut (22, 23 ; 24, 25; 32; 39; 44, 45; 44 ', 45'; 44 '', 45 '') approximately parallel to the free longitudinal edge (26) of passing an edge portion (14).
4. Verpackung nach einem der Ansprüche 1 bis 3, dadurch gekennzeichnet, daß die Trennschnitte ( 22 , 23 ; 24 , 25 ) parallel zueinander verlaufen. 4. Packaging according to one of claims 1 to 3, characterized in that the separating cuts (22, 23; 24, 25) parallel to each other.
5. Verpackung nach einem der Ansprüche 1 bis 3, dadurch gekennzeichnet, daß die Trennschnitte ( 44 , 45 ; 44 ', 45 '; 44 '', 45 '') schräg zum freien Längsrand ( 26 ) des einen Randab schnittes ( 14 ) geneigt verlaufen. 5. Packaging according to one of claims 1 to 3, characterized in that the separating cuts (44, 45; 44 ', 45'; 44 '', 45 '') inclined towards the free longitudinal edge (26) of a Randab section (14) are inclined.
6. Verpackung nach einem der Ansprüche 1 bis 5, dadurch gekennzeichnet, daß die Trennschnitte ( 44 , 45 ; 44 '', 45 '') vom freien Längsrand ( 26 ) des einen Randabschnittes ( 14 ) aus divergierend zueinander verlaufen. 6. Packaging according to one of claims 1 to 5, characterized in that the separating cuts (44, 45; 44 '', 45 '') extend from the free longitudinal edge (26) of an edge portion (14) diverging from each other.
7. Verpackung nach einem der Ansprüche 1 bis 5, dadurch gekennzeichnet, daß die Trennschnitte ( 44 ', 45 ') vom freien Längsrand ( 26 ) des einen Randabschnittes ( 14 ) aus kon vergierend verlaufen. 7. Packaging extend kon vergierend according to any one of claims 1 to 5, characterized in that the separating cuts (44 ', 45') from the free longitudinal edge (26) of an edge portion (14).
8. Verpackung nach einem der Ansprüche 1 bis 7, dadurch gekennzeichnet, daß die Aufziehlasche ( 19 ; 19 a; 21 ; 41 ; 42 ; 43 ) über den einen Randabschnitt ( 14 ) und/oder über den bei geschlossener Verpackung ( 1 ) unter ihm liegenden anderen Randabschnitt ( 15 ) vorsteht. 8. Packaging according to one of claims 1 to 7, characterized in that the pull-tab (19; 19 a; 21; 41; 42; 43) over the one edge portion (14) and / or through the closed package (1) under protruding on which it is the other edge portion (15).
9. Verpackung nach einem der Ansprüche 1 bis 8, dadurch gekennzeichnet, daß ein über mindestens einen der Randabschnitte ( 14 , 15 ) überstehender Teil ( 38 ) der Aufziehla sche ( 19 a) umgeschlagen ist. 9. Packaging according to one of claims 1 to 8, characterized in that a at least one of the edge portions (14, 15) projecting part (38) of the Aufziehla (19 a) is folded cal.
10. Verpackung nach einem der Ansprüche 1 bis 9, dadurch gekennzeichnet, daß mindestens einer der Randab schnitte ( 14 , 15 ) mindestens über einen Teil seiner Länge unter Bildung eines doppellagigen Randstreifens umgeschlagen ist und seine Teile vorzugsweise über eine Klebebeschichtung ( 16 ) miteinander verbunden sind. 10. Packaging connected to each other according to one of claims 1 to 9, characterized in that at least one of the Randab sections (14, 15) is folded over at least a part of its length to form a two-ply marginal strip and its parts are preferably of an adhesive coating (16) are.
11. Verpackung nach einem der Ansprüche 1 bis 10, dadurch gekennzeichnet, daß der Randabschnitt ( 14 , 15 ) im Be reich unterhalb der Aufziehlasche des anderen Randabschnittes eine Aussparung aufweist. 11. Packaging according to one of claims 1 to 10, characterized in that the edge portion (14, 15) below the pull-tab of the other edge section has a recess in the loading rich.
DE1997138411 1997-09-03 1997-09-03 Hose forming packing bag Withdrawn DE19738411A1 (en)

Priority Applications (1)

Application Number Priority Date Filing Date Title
DE1997138411 DE19738411A1 (en) 1997-09-03 1997-09-03 Hose forming packing bag

Applications Claiming Priority (1)

Application Number Priority Date Filing Date Title
DE1997138411 DE19738411A1 (en) 1997-09-03 1997-09-03 Hose forming packing bag

Publications (1)

Publication Number Publication Date
DE19738411A1 true DE19738411A1 (en) 1999-03-04

Family

ID=7841016

Family Applications (1)

Application Number Title Priority Date Filing Date
DE1997138411 Withdrawn DE19738411A1 (en) 1997-09-03 1997-09-03 Hose forming packing bag

Country Status (1)

Country Link
DE (1) DE19738411A1 (en)

Cited By (17)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
WO2003035504A1 (en) * 2001-10-26 2003-05-01 Hosokawa Yoko Co., Ltd. Packaging member with easy-opening means
EP1350741A2 (en) * 2002-04-05 2003-10-08 United Biscuits (Uk) Limited Improvements in or relating to the packaging of food products
DE102005026904A1 (en) * 2005-02-25 2006-08-31 Huhtamaki Ronsberg, Zweigniederlassung Der Huhtamaki Deutschland Gmbh & Co. Kg Foil bag has standing base and a bag body which is formed with a fin seal which also serves as the bag holding device to enable easier opening
DE102005039852A1 (en) * 2005-08-23 2007-03-08 Huhtamaki Ronsberg, Zweigniederlassung Der Huhtamaki Deutschland Gmbh & Co. Kg Tubular bag with tear-open tubular bag body
EP2360104A3 (en) * 2010-02-23 2011-11-02 Kraft Foods R & D, Inc. Food package having opening feature
US8308363B2 (en) 2006-05-23 2012-11-13 Kraft Foods Global Brands Llc Package integrity indicator for container closure
US8408792B2 (en) 2007-03-30 2013-04-02 Kraft Foods Global Brands Llc Package integrity indicating closure
US8746483B2 (en) 2006-05-23 2014-06-10 Intercontinental Great Brands Llc Tamper evident resealable closure
US8889205B2 (en) 2006-12-27 2014-11-18 Intercontinental Great Brands Llc Resealable closure with package integrity feature
US9150342B2 (en) 2003-04-16 2015-10-06 Intercontinental Great Brands Llc Resealable tray container
US9205967B2 (en) 2010-01-26 2015-12-08 Generale Biscuit Resealable packaging for food products and method of manufacturing
US9221590B2 (en) 2010-03-23 2015-12-29 Generale Biscuit Resealable packaging for food products and method of manufacturing
US9630761B2 (en) 2008-10-20 2017-04-25 Mondelez UK Holding & Services Limited Packaging
US9656783B2 (en) 2010-05-18 2017-05-23 Intercontinental Great Brands Llc Reclosable flexible packaging and methods for manufacturing same
US9688442B2 (en) 2011-03-17 2017-06-27 Intercontinental Great Brands Llc Reclosable flexible film packaging products and methods of manufacture
US9708104B2 (en) 2010-05-18 2017-07-18 Intercontinental Great Brands Llc Reclosable flexible packaging and methods for manufacturing same
US10118741B2 (en) 2008-07-24 2018-11-06 Deborah Lyzenga Package integrity indicating closure

Cited By (25)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
WO2003035504A1 (en) * 2001-10-26 2003-05-01 Hosokawa Yoko Co., Ltd. Packaging member with easy-opening means
US7470062B2 (en) 2001-10-26 2008-12-30 Hosokawa Yoko Co., Ltd. Packaging member with easy-opening means
EP1350741A2 (en) * 2002-04-05 2003-10-08 United Biscuits (Uk) Limited Improvements in or relating to the packaging of food products
EP1350741A3 (en) * 2002-04-05 2005-10-19 United Biscuits (Uk) Limited Improvements in or relating to the packaging of food products
US9150342B2 (en) 2003-04-16 2015-10-06 Intercontinental Great Brands Llc Resealable tray container
DE102005026904A1 (en) * 2005-02-25 2006-08-31 Huhtamaki Ronsberg, Zweigniederlassung Der Huhtamaki Deutschland Gmbh & Co. Kg Foil bag has standing base and a bag body which is formed with a fin seal which also serves as the bag holding device to enable easier opening
DE102005039852A1 (en) * 2005-08-23 2007-03-08 Huhtamaki Ronsberg, Zweigniederlassung Der Huhtamaki Deutschland Gmbh & Co. Kg Tubular bag with tear-open tubular bag body
US9663282B2 (en) 2006-05-23 2017-05-30 International Great Rapids LLC Package integrity indicator for container closure
US8308363B2 (en) 2006-05-23 2012-11-13 Kraft Foods Global Brands Llc Package integrity indicator for container closure
US8722122B2 (en) 2006-05-23 2014-05-13 Intercontinental Great Brands Llc Package integrity indicator for container closure
US8746483B2 (en) 2006-05-23 2014-06-10 Intercontinental Great Brands Llc Tamper evident resealable closure
US8951591B2 (en) 2006-05-23 2015-02-10 Intercontinental Great Brands Llc Package integrity indicator for container closure
US8889205B2 (en) 2006-12-27 2014-11-18 Intercontinental Great Brands Llc Resealable closure with package integrity feature
US8408792B2 (en) 2007-03-30 2013-04-02 Kraft Foods Global Brands Llc Package integrity indicating closure
US9187228B2 (en) 2007-03-30 2015-11-17 Intercontinental Great Brands Llc Package integrity indicating closure
US9919855B2 (en) 2007-03-30 2018-03-20 Intercontinental Great Brands Llc Package integrity indicating closure
US10118741B2 (en) 2008-07-24 2018-11-06 Deborah Lyzenga Package integrity indicating closure
US9630761B2 (en) 2008-10-20 2017-04-25 Mondelez UK Holding & Services Limited Packaging
US9205967B2 (en) 2010-01-26 2015-12-08 Generale Biscuit Resealable packaging for food products and method of manufacturing
US8814430B2 (en) 2010-02-23 2014-08-26 Kraft Foods R&D, Inc. Food package having opening feature
EP2360104A3 (en) * 2010-02-23 2011-11-02 Kraft Foods R & D, Inc. Food package having opening feature
US9221590B2 (en) 2010-03-23 2015-12-29 Generale Biscuit Resealable packaging for food products and method of manufacturing
US9656783B2 (en) 2010-05-18 2017-05-23 Intercontinental Great Brands Llc Reclosable flexible packaging and methods for manufacturing same
US9708104B2 (en) 2010-05-18 2017-07-18 Intercontinental Great Brands Llc Reclosable flexible packaging and methods for manufacturing same
US9688442B2 (en) 2011-03-17 2017-06-27 Intercontinental Great Brands Llc Reclosable flexible film packaging products and methods of manufacture

Similar Documents

Publication Publication Date Title
EP0408515B1 (en) Packaging container
EP1181217B1 (en) Sealing disc and film composite for a closure of a container
DE2949496C3 (en) Soft pack for paper handkerchiefs
EP0274514B1 (en) Package for packing pieces of goods and process of manufacture thereof
EP0348960B1 (en) Thermally shaped tray with a zip-fastener
EP0659151B1 (en) Tear-off package with pull tab
DE69910130T2 (en) Stack of easy opening plastic bag
DE3408722C2 (en)
EP0086214B1 (en) Package with gas-tight envelope
EP0239590B1 (en) Pack for containing a material in the form of pieces
EP0494582B1 (en) Pouch package with means for assisting tearing
DE4028508C2 (en) Pack, in particular for packaged goods compressible
DE69721880T2 (en) Suture package with the peelable heat-sealed foils
DE3629563C2 (en)
DE3526113C2 (en)
EP0330938B1 (en) Package for cigarettes, especially a hinged-lid box
DE3500545C2 (en)
EP0393395B1 (en) Foil package, especially for paper handkerchiefs
DE3603959C2 (en) Filter bag for Aufgußerzeugnisse and process for its preparation
EP0392224B2 (en) Carton for paper tissues
EP0162291B2 (en) Package for piece goods
EP0421311B1 (en) Thin cardboard package, especially for cigarettes
EP0545136A1 (en) Soft package for tissues
EP0492380A1 (en) Pouch for fluent or paste products
DE4339436A1 (en) Case with zip fastener and method of forming thereof

Legal Events

Date Code Title Description
8139 Disposal/non-payment of the annual fee