DE19509112A1 - Compact fluorescent lighting unit - Google Patents

Compact fluorescent lighting unit

Info

Publication number
DE19509112A1
DE19509112A1 DE1995109112 DE19509112A DE19509112A1 DE 19509112 A1 DE19509112 A1 DE 19509112A1 DE 1995109112 DE1995109112 DE 1995109112 DE 19509112 A DE19509112 A DE 19509112A DE 19509112 A1 DE19509112 A1 DE 19509112A1
Authority
DE
Germany
Prior art keywords
circuit board
compact fluorescent
fluorescent lamp
characterized
cap
Prior art date
Legal status (The legal status is an assumption and is not a legal conclusion. Google has not performed a legal analysis and makes no representation as to the accuracy of the status listed.)
Withdrawn
Application number
DE1995109112
Other languages
German (de)
Inventor
Walter Dr Holzer
Original Assignee
Holzer Walter
Priority date (The priority date is an assumption and is not a legal conclusion. Google has not performed a legal analysis and makes no representation as to the accuracy of the date listed.)
Filing date
Publication date
Application filed by Holzer Walter filed Critical Holzer Walter
Priority to DE1995109112 priority Critical patent/DE19509112A1/en
Publication of DE19509112A1 publication Critical patent/DE19509112A1/en
Application status is Withdrawn legal-status Critical

Links

Classifications

    • HELECTRICITY
    • H01BASIC ELECTRIC ELEMENTS
    • H01JELECTRIC DISCHARGE TUBES OR DISCHARGE LAMPS
    • H01J61/00Gas- or vapour-discharge lamps
    • H01J61/02Details
    • H01J61/36Seals between parts of vessels; Seals for leading-in conductors; Leading-in conductors
    • HELECTRICITY
    • H01BASIC ELECTRIC ELEMENTS
    • H01JELECTRIC DISCHARGE TUBES OR DISCHARGE LAMPS
    • H01J5/00Details relating to vessels or to leading-in conductors common to two or more basic types of discharge tubes or lamps
    • H01J5/50Means forming part of the tube or lamps for the purpose of providing electrical connection to it
    • HELECTRICITY
    • H01BASIC ELECTRIC ELEMENTS
    • H01JELECTRIC DISCHARGE TUBES OR DISCHARGE LAMPS
    • H01J61/00Gas- or vapour-discharge lamps
    • H01J61/02Details
    • H01J61/30Vessels; Containers
    • H01J61/32Special longitudinal shape, e.g. for advertising purposes
    • H01J61/322Circular lamps
    • HELECTRICITY
    • H01BASIC ELECTRIC ELEMENTS
    • H01JELECTRIC DISCHARGE TUBES OR DISCHARGE LAMPS
    • H01J61/00Gas- or vapour-discharge lamps
    • H01J61/02Details
    • H01J61/56One or more circuit elements structurally associated with the lamp

Abstract

The electrical lighting unit is based around a fluorescent light tube (1) that is formed with a circular shape that has the two ends (20) set at an angle and fit into a conical shade (3). The top end has a connecting socket (18) and coupled to this is circuit board (6) having surface mounted components (8) of the starter circuit. An insulating fitting (4) clips onto the lower end of the circuit board and this is shaped with projections (11) that fit around the light tube and supports it within the shade.

Description

Die meisten der auf dem Markt befindlichen Kompaktleuchtstofflampen bestehen aus einem oder mehreren geradlinigen Glasrohrbögen, die innen mit einem Leuchtstoff beschichtet sind und weder in ihrem Aussehen noch in ihrer techni schen Funktion voll befriedigen. Most of the CFLs on the market consist of one or more straight glass tube sheets which are coated on the inside with a phosphor and fully satisfy neither in appearance nor in its technical rule function.

Insbesondere die gleichmäßige Lichtverteilung und die Abstrahlung in der Längs richtung der Lampenachse sind mangelhaft. In particular, the uniform distribution of light and radiation in the longitudinal direction of the lamp axis are deficient.

Ein weiterer Nachteil besteht darin, daß der Zusammenbau mit einem elektroni schen Vorschaltgerät zunächst ein Einkleben oder Einkitten der Glasrohre in ein Trägergehäuse erfordert, welches dann mit einem weiteren Gehäuseteil verbunden wird und überdies ein mehr oder weniger aufwendiges Anschließen der Drähte notwendig macht. A further disadvantage is that the assembly with an electronic rule ballast first a bonding or cementing of the glass tubes requires in a support housing, which is then connected to a further housing part and also a more or less complicated connection of the wires makes necessary.

Aufgabe der Erfindung ist es, diese Nachteile, insbesondere den Arbeitsgang "Einkitten", zu vermeiden. Object of the invention is to avoid these disadvantages, in particular the operation "cementing".

Erfindungsgemäß wird das dadurch erreicht, daß ein etwa kreisrund gebogenes Glasrohr mit max. According to the invention this is achieved in that an approximately circular curved glass tube with max. 19 mm Durchmesser als Gasentladungsgefäß ( 1 ) vorgesehen wird, das in einer Ebene senkrecht zur Längsachse ( 2 ) der Lampe angeordnet ist, und dessen Enden ( 20 ) mit den Elektrodenanschlüssen ( 7 ) aus der Ebene heraus hochgebogen sind, und dieses auf ein tragendes Gerüst ( 4 ) aus Isolierstoff aufge setzt ist, und das tragende Gerüst ( 4 ) mit dem Gasentladungsgefäß ( 1 ) von einer unten offenen Kappe ( 3 ) umschlossen ist. 19 mm diameter as a gas discharge vessel (1) is provided, which is arranged in a plane perpendicular to the longitudinal axis (2) of the lamp, and the ends (20) with the electrode terminals (7) are bent up out of the plane, and that on a supporting is set frame (4) of insulating material placed, and the supporting frame (4) with the gas discharge vessel (1) from a downwardly open cap (3) is enclosed.

Der innere Aufbau einer solchen Kompaktleuchtstofflampe besteht erfindungsge mäß aus einem Isolierstoffteil, das als tragendes Gerüst ( 4 ) ausgebildet ist und auf welches nicht nur das Gasentladungsgefäß ( 1 ), sondern auch z. The internal structure of such a compact fluorescent lamp is erfindungsge Mäss from an insulating material, which is as a supporting framework (4) and on which not only the gas discharge vessel (1), but also z. B. eine Leiterplatte ( 6 ) mit elektronischen Bauelementen ( 8 ) aufsteckbar ist. B. a printed circuit board (6) with electronic components (8) can be plugged.

Die Leiterplatte ( 6 ) kann z. The printed circuit board (6), z. B. Kontakte ( 25 , 26 ) zur Verbindung des Gasentla dungsgefäßes ( 1 ) mit der Stromversorgung tragen, aber auch eine direkte Steck verbindung zu den Anschlußdrähten des Gasentladungsgefäßes ( 1 ) aufweisen. B. contacts (25, 26) for connecting the Gasentla-making vessel (1) contribute to the power supply but also a direct plug-in connection to the leads of the gas discharge vessel (1).

Eine solche Leiterplatte ( 6 ) kann aber auch dazu benützt werden, elektronische Komponenten ( 8 ) aufzunehmen. Such a printed circuit board (6) can also be used, however, to take electronic components (8).

Bei Vorhandensein eines elektrisch und mechanisch trennbaren Adapters ( 31 ) können auf das tragende Gerüst ( 4 ) aufsetzbare Kontakte ( 34 ) zur elektrischen Verbindung zwischen dem Gasentladungsgefäß ( 1 ) und dem Adapter vorgesehen werden. In the presence of an electrically and mechanically separable adapter (31) can on the supporting structure (4) mountable contacts (34) are provided for electrical connection between the gas discharge vessel (1) and the adapter. Es wird als weitere Verbesserung vorgeschlagen, die Leiterplatte ( 6 ) als Bauteil so zu gestalten, daß sie auf das tragende Gerüst ( 4 ) aufsteckbar ist und die Leiterplatte ( 6 ) sowohl die Verbindung zu den Anschlußdrähten ( 7 ) des Gasentla dungsgefäßes ( 1 ) als auch zur Leiterplatte ( 6 ) herstellt. It is proposed as a further improvement, to make the printed circuit board (6) as a component so as to the supporting structure (4) can be plugged and the circuit board (6) both connecting to the lead wires (7) of Gasentla-making vessel (1) as well as to the circuit board (6) is prepared.

Vorteilhaft ist die erfindungsgemäße Konstruktion so ausgebildet, daß sowohl das Gasentladungsgefäß ( 1 ), als auch die Leiterplatte ( 6 ) durch das Aufstecken der Kappe ( 3 ) in ihrer Lage fixiert werden. The construction according to the invention is advantageously designed such that both the gas discharge vessel (1), as well as the printed circuit board (6) by attaching the cap (3) are fixed in their position.

Um Schrauben oder Nietverbindungen zu vermeiden, wird ferner empfohlen, eine Schnappverbindung ( 9 ) zwischen den Teilen vorzusehen, die nur mit einem Werk zeug lösbar ist. To avoid screw or rivet connections, it is further recommended to provide a snap connection (9) between the parts which is generating only with a work releasable.

Bei Vorhandensein eines Adapters ( 31 ) besteht eine erfindungsgemäße Sicherung darin, daß die Schnappverbindung ( 45 ) zwischen der Kappe ( 3 ) und dem tragen den Gerüst ( 4 ) durch Flächen oder Ansätze an dem Adapter ( 31 ) formschlüssig verriegelt werden, so daß ein unbeabsichtigtes Lösen der beiden Teile zuverlässig vermieden wird. In the presence of an adapter (31) has a fuse according to the invention is that the snap connection (45) between the cap (3) and the wearing be positively locked to the frame (4) surfaces or lugs on the adapter (31) so that a unintentional release of the two parts is reliably avoided.

Die nachstehenden Zeichnungen Fig. 1 bis Fig. 7 zeigen ein erfindungsgemäßes Ausführungsbeispiel einer Kompaktleuchtstofflampe mit integriertem elektroni schen Vorschaltgerät. The following drawings FIG. 1 to FIG. 7 illustrate an inventive embodiment of a compact fluorescent lamp with an integrated electronic ballast rule. In allen Darstellungen sind gleiche Teile mit gleichen Ziffern versehen. In all drawings, like parts are given the same numerals.

Fig. 1 zeigt die Kappe ( 3 ) und die Fig. 2 und 3 das tragende Gerüst ( 4 ) aus Isolier stoff in Seiten- und Aufsicht. Fig. 1 2 and 3 showing the cap (3) and the Fig., The supporting structure (4) of insulating material in side and plan view.

Fig. 4 zeigt einen Schnitt durch dieses Ausführungsbeispiel und läßt deutlich er kennen, wie die einzelnen Teile in einfachster Art zusammengefügt werden kön nen. Fig. 4 shows a section through this embodiment, and can be clearly he know how the individual parts are assembled in Kings einfachster kind nen.

Fig. 4a zeigt vergrößert ein Beispiel einer lötfreien Verbindung mit den Netzan schlüssen, wie in Fig. 4 dargestellt. Figure 4a shows. Enlarges an example of a solderless connection with the grid code circuits, as shown in Fig. 4.

Fig. 5 ist die Ansicht dieses Ausführungsbeispieles von unten gesehen. Fig. 5 shows the view of this embodiment is seen from below.

Fig. 6 zeigt einen Schnitt durch dieselbe Lampe, wie in Fig. 4 dargestellt, jedoch um 90° verdreht. Fig. 6 shows a section through the same lamp, as shown in Fig. 4, but rotated by 90 °.

Fig. 7 zeigt schließlich eine Ansicht dieser Lampe von oben. Fig. 7 shows a view of this lamp from above.

Die Zeichnungen lassen klar erkennen, daß sich bei einer erfindungsgemäßen Konstruktion sehr einfache, funktionelle Teile ergeben. The drawings show clearly that results in very simple, functional parts in an inventive construction.

Fig. 2 zeigt zunächst als wichtigstes Bauteil das tragende Gerüst ( 4 ) mit den je weils um 120° versetzten Krallen ( 11 ), auf die das Gasentladungsgefäß ( 1 ) von oben aufgesetzt wird. Fig. 2 shows first as the main component, the supporting structure (4) with each weils offset by 120 ° claws (11), to which the gas discharge vessel (1) is placed from above. Wie Fig. 5 zeigt, ist aus diesem Grund der Durchmesser des Gerüstes ( 4 ) etwas kleiner als der Innendurchmesser des kreisrund gebogenen Gasentladungsgefäßes ( 1 ) mit seinen nach oben abgebogenen Anschlußenden ( 20 ). As shown in FIG. 5, the diameter of the stand (4) is slightly smaller than the inner diameter of the circular curved gas discharge vessel (1) with its upwardly bent terminal ends (20) for this reason. Für diese Anschlußenden ( 20 ) sind im tragenden Gerüst ( 4 ) Aussparungen ( 15 ) vorgesehen. For these terminal ends (20) in the supporting framework (4) has recesses (15).

Auf dem tragenden Gerüst ( 4 ) sind federnde Isolierstoffklammern ( 14 ) angeordnet, denen Abstützungen ( 16 ) gegenüberstehen (siehe Fig. 8). On the supporting framework (4) resilient Isolierstoffklammern (14) are arranged, which supports (16) to face (see Fig. 8).

Ebenso sind auf der Oberseite des tragenden Gerüstes ( 4 ) Schnappverbindungen ( 9 ) angeordnet, deren Funktion am besten in Fig. 6 erkennbar ist. Also, (4) are snap-fit connections (9) are arranged, the function of which best seen in Fig. 6 on the top of the supporting framework. Die oberen ha kenförmigen Enden rasten bei der Montage in Aussparungen ( 10 ) in der Kappe ( 3 ) ein. The upper ha kenförmigen ends engage in recesses in the assembly (10) in the cap (3).

Eine kurze Beschreibung der Arbeitsgänge während der Montage hilft, die techni schen Vorteile einer erfindungsgemäßen Konstruktion zu verstehen: A brief description of the operations during the assembly helps to understand the technical rule benefits of a construction according to the invention:
Nachdem das Gasentladungsgefäß ( 1 ) auf das tragende Gerüst ( 4 ) aufgesetzt wurde, kann die Leiterplatte ( 6 ), die mit den erforderlichen elektronischen Kompo nenten ( 8 ) bestückt ist, zwischen die Abstützung ( 16 ) und die gegenüberstehenden federnden Isolierstoffklammern ( 14 ) eingesteckt werden, wobei die Anschlußdrähte ( 7 ) des Gasentladungsgefäßes ( 1 ) abgebogen und eingeklemmt werden. After the gas discharge vessel (1) to the supporting frame (4) has been placed, the printed circuit board (6), the components with the necessary electronic Comp (8) is equipped, between the support (16) and the opposed resilient Isolierstoffklammern (14) are inserted, the connecting wires (7) of the gas discharge vessel (1) are bent and clamped.

Die Führung der Anschlußdrähte ( 7 ) des Gasentladungsgefäßes wird durch Ker ben ( 29 ) erleichtert, um die Anschlußdrähte ( 7 ) an die elektrisch leitenden Bahnen ( 22 ) der Leiterplatte in formschlüssigen Kontakt zu bringen, wie schematisch in Fig. 8 dargestellt. The guidance of the lead wires (7) of the gas discharge vessel is ben by Ker (29) makes it easier to bring the connecting wires (7) to the electrically conductive traces (22) of the circuit board in positive contact, as schematically illustrated in Fig. 8.

Fig. 9 zeigt zum besseren Verständnis im vergrößerten Maßstab die Anordnung der federnden Isolierstoffklammern ( 14 ) mit der gegenüberliegenden Abstützung ( 16 ) für die dazwischen einzuschiebende Leiterplatte ( 6 ). Fig. 9 shows for better understanding, on an enlarged scale the arrangement of the resilient Isolierstoffklammern (14) with the opposing support (16) to be inserted therebetween for the printed circuit board (6). Dabei erleichtern die Führungsschlitze ( 23 ) die richtige Positionierung an den Enden der Abstützung ( 16 ). Here, the guide slots (23) facilitate the correct positioning of the ends of the support (16). Fig. 6a zeigt die Abstützung ( 16 ) vergrößert. FIG. 6a shows the support (16) is increased.

Sobald die Leiterplatte ( 6 ) mit den darauf befindlichen elektronischen Komponen ten ( 8 ) eingesetzt wurde, kann bereits die Kappe ( 3 ) aufgesetzt werden. Once the circuit board (6) th to the thereon electronic Components (8) was used, can be placed already the cap (3).

Die im Inneren der Kappe ( 3 ) angeordneten Fixierungen ( 12 ) halten das Gasentla dungsgefäß ( 1 ) in der richtigen Lage, sobald die Schnappverbindungen ( 9 ) in den Aussparungen ( 10 ) eingerastet sind, wie in Fig. 6 gezeigt. The inside of the cap (3) arranged clamps (12) hold the Gasentla-making vessel (1) in the correct position as soon as the snap-in connections (9) in the recesses are engaged (10), as shown in Fig. 6. Die Fixierungen ( 12 ) sorgen überdies für eine einwandfreie Zentrierung der Kappe ( 3 ) auf dem Umfang des tragenden Gerüstes ( 4 ). The clamps (12) provide also for a proper centering of the cap (3) on the circumference of the supporting framework (4).

Um die Lage der Leiterplatte ( 6 ) in der Kappe zu sichern, sind im oberen Hals ( 24 ) der Kappe ( 3 ) Führungsstege ( 13 ) vorgesehen. In order to secure the position of the printed circuit board (6) in the cap, the cap (3) has guide webs (13) are provided in the upper neck (24).

Da die Leiterplatte ( 6 ) an die Netzspannung angeschlossen werden muß, wird fer ner erfindungsgemäß empfohlen, federnde Kontakte ( 25 ) und ( 26 ) auf der Leiter platte ( 6 ) anzuordnen, um ohne weitere Arbeitsgänge die Leiterplatte ( 6 ) mit dem Netzkontakt ( 18 ) bzw. mit dem E 27-Gewinde ( 19 ) zu verbinden, wie dies in Fig. 4 dargestellt ist. Since the circuit board (6) must be connected to the mains voltage, resilient contacts (25) and (26) fer ner according to the invention suggested to be arranged on the circuit board (6) without any further operations, the printed circuit board (6) (with the power contact or to connect 18) to the e 27-thread (19), as shown in Fig. 4.

Mit den 3 Arbeitsgängen The three operations

  • - Aufsetzen des Gasentladungsgefäßes ( 1 ) auf das tragende Gerüst ( 4 ) - placing the gas discharge vessel (1) to the supporting frame (4)
  • - Einsetzen der mit elektronischen Komponenten ( 8 ) bestückten Leiter platte ( 6 ) und - inserting the electronic components (8) assembled printed circuit board (6) and
    Aufsetzen der Kappe ( 3 ) mit E 27-Gewinde ( 19 ) ist die Montage bereits beendet. Placing the cap (3) with E 27-thread (19) assembly has ended.

Aus den Fig. 1 bis 9 sind noch weitere Details zu erkennen. More details can still be seen in FIGS. 1 to 9. So z. For example. B. die gute Durchlüftung zur Kühlung der Lampe mit Kühlschlitzen ( 17 ) in der Kappe ( 3 ). For example, the good ventilation for cooling of the lamp with cooling slots (17) in the cap (3). Da das Gerüst ( 4 ) nicht am Mantel der Kappe ( 3 ) anliegt, kann von unten Luft einströ men und aus den Lüftungsschlitzen ( 17 ) austreten. Since the frame (4) does not touch the surface of the cap (3) can einströ air from below men and of the ventilation slots (17) emerge. Die Form der Kühlschlitze ( 17 ) kann natürlich beliebig gewählt werden, anstelle von radialen Kühlschlitzen ( 17 ) können ohne weiteres kreisförmige Schlitze angeordnet werden. The shape of the cooling slots (17) can be arbitrarily chosen, of course, instead of radial cooling slots (17) can be readily arranged circular slots.

Die vergrößerte Darstellung Fig. 4a des Oberteiles der Lampe, wie in Fig. 4 ab gebildet, zeigt nicht nur die Abstützung der Leiterplatte ( 6 ) im Führungsschlitz ( 23 ), sondern auch die Kontaktgabe eines federnden Kontaktes ( 25 ) mit dem zentralen Netzkontakt ( 18 ) und die federnde Kontaktgabe des gebogenen Kontaktes ( 26 ) mit der Innenseite des E 27-Gewindes ( 19 ). The enlarged view of Fig. 4a of the upper part of the lamp, as shown in Fig. 4 from formed not only shows the support of the printed circuit board (6) in the guide slot (23) but also the contact transfer of a resilient contact (25) with the central network contact ( 18) and the resilient contact-making of the arcuate contact (26) with the inside of e 27-thread (19). Zu diesem Zweck ist der Hals ( 24 ) der Kappe ( 3 ) mit einem Schlitz ( 27 ) versehen. To this end, the neck (24) of the cap (3) with a slot (27) is provided. Fig. 9 zeigt vergrößert eine andere Biegeform der Kontakte ( 25 ) und ( 26 ). Fig. 9 shows another enlarged bending shape of the contacts (25) and (26).

Alle diese Maßnahmen dienen dazu, bei der Endmontage keine Lötverbindungen herstellen zu müssen. All these measures serve to do not need to solder joints during final assembly.

Die Fig. 8 stellt vergrößert schematisch das Zusammenwirken des tragenden Ge rüstes ( 4 ) mit seinen federnden Isolierstoffklammern ( 14 ), der gegenüberliegend angeordneten Abstützung ( 16 ) und der Leiterplatte ( 6 ) dar. Die Anschlußdrähte ( 7 ), die aus den Anschlußenden ( 20 ) des Gasentladungsgefäßes ( 1 ) herausragen, werden in die Schlitze ( 28 ) der Abstützung ( 16 ) eingeführt. Fig. 8 shows enlarged schematic diagram showing the interaction of the supporting Ge roughing stand (4) with its resilient Isolierstoffklammern (14) of the oppositely disposed support (16) and the circuit board (6). The connecting wires (7), which (from the terminal ends 20 protrude) of the gas discharge vessel (1) are introduced (in the slots 28) of the support (16). Sodann wird die Leiter platte ( 6 ), die ebenfalls korrespondierende Kerben ( 29 ) besitzt, aufgesetzt und zwi schen die federnden Isolierstoffklammern ( 14 ) und die Abstützung ( 16 ) einge drückt. Then, the printed circuit board (6), which likewise has corresponding notches (29) placed, and Zvi rule the resilient Isolierstoffklammern (14) and the support (16) is pressed. Dabei verformen sich die Anschlußdrähte ( 7 ) und geraten in innigen Kon takt mit den Leiterbahnen ( 22 ). Here, the connecting wires (7) to deform and come into close con tact with the conductor tracks (22). Im eingesetzten Zustand garantieren die federnden Isolierstoffklammern ( 14 ) die Aufrechterhaltung eines guten Kontaktes. In the inserted state, the resilient Isolierstoffklammern (14) guarantee the maintenance of good contact.

Zum besseren Verständnis des Erfindungsgedankens ist im folgenden als Beispiel eine erfindungsgemäße Kompaktleuchtstofflampe in Adapterausführung beschrie ben. For a better understanding of the inventive idea as example on a compact fluorescent lamp according to the invention of adapter ben beschrie. Die Fig. 10 bis 13 zeigen eine derartige erfindungsgemäße Kompaktleucht stofflampe. Figs. 10 to 13 show such a compact fluorescent lamp according to the invention material.

Der Adapter ( 31 ) ist in Fig. 10 in Vorderansicht und in Fig. 11 in Seitenansicht dar gestellt. The adapter (31) is provided in front view and in Fig. 11 in side view is in Fig. 10. Ein solcher Adapter ( 31 ) wurde bereits in der Patentanmeldung 195 01 417.0 beschrieben. Such an adapter (31) has already been described in the patent application 01 195 417.0. Er ist in Pfeilrichtung ( 5 ) der Längsachse ( 2 ) in die Kompakt leuchtstofflampe einsteckbar und besonders raumsparend, vor allem, wenn sein Gehäuse ( 32 ) innerhalb des kreisrund gebogenen Gasentladungsgefäßes ( 1 ) zu liegen kommt. It is in the direction of arrow (5) of the longitudinal axis (2) in the compact fluorescent lamp can be inserted and particularly space-saving, especially when its housing (32) comes to lie within the circular bent gas discharge vessel (1).

Fig. 12 und Fig. 13 zeigen Schnittbilder einer solchen Kompaktleuchtstofflampe, wobei in Fig. 13 der Adapter ( 31 ) in eingesetzter Lage strichliert gezeichnet ist. Fig. 12 and Fig. 13 show sectional views of such a compact fluorescent lamp, wherein in Fig., The adapter (31) is drawn in dashed lines in inserted position 13.

Die Messerkontakte ( 34 ), Fig. 12, die auf der Leiterplatte ( 6 ) eingelötet sind, grei fen in die Kontaktschlitze ( 33 ) des Adapters ( 31 ) ein und stellen Kontakt her. The blade contacts (34), Fig. 12, which are soldered on the printed circuit board (6), grei fen into the contact slots (33) of the adapter (31) and make contact. Die Messerkontakte ( 34 ) werden mit der Leiterplatte ( 6 ) in einem Arbeitsgang auf das tragende Gerüst aufgesetzt. The blade contacts (34) are mounted to the circuit board (6) in one step on the supporting framework. Eine getrennte Montage oder Justierung ist damit ein gespart. A separate installation or adjustment is thus a saving.

Erfindungsgemäß werden auch die Anschlußdrähte ( 7 ) des Gasentladungsge fäßes ( 1 ) beim Aufstecken der Leiterplatte ( 6 ) auf das tragende Gerüst ( 4 ) mit die ser verbunden. According to the invention, the connecting wires (7) of the Gasentladungsge fäßes (1) when attaching the circuit board (6) to the supporting structure (4) are connected to the ser. Fig. 12a zeigt dieses Detail vergrößert. Fig. 12a shows this detail increases. Ein auf der Leiterplatte ( 6 ) aufgelöteter Federkontakt ( 35 ) drückt beim Aufsetzen der Leiterplatte ( 6 ) auf das tragende Gerüst ( 4 ) die Anschlußdrähte ( 7 ), die aus dem Quetschfuß ( 44 ) des Gasentladungsgefäßes ( 1 ) herausragen, in einen Aufnahmeschlitz ( 36 ) des tra genden Gerüstes ( 4 ). A on the circuit board (6) soldered spring contact (35) presses when placing the circuit board (6) to the supporting frame (4), the connecting wires (7) projecting from the pinch end (44) of the gas discharge vessel (1), in a receiving slot (36) of tra constricting stand (4). Dabei werden die Anschlußdrähte ( 7 ) entsprechend verformt und der federnde Kontakt ( 35 ) sichert eine gute Kontaktgabe. Here, the connecting wires (7) are deformed accordingly, and the resilient contact (35) ensures good contact is made.

In Fig. 13 ist auch eine hakenförmige Schnappverbindung ( 45 ) gezeigt, die mit der Kappe ( 3 ) fest verbunden ist und beim Aufsetzen derselben auf das tragende Ge rüst ( 4 ) in Aussparungen ( 42 ) einrastet und damit beide Teile fest verbindet. In Fig. 13, a hook-shaped snap connection (45) is shown, which is firmly connected to the cap (3) and the same on the supporting Ge Rüst (4) snaps into place when placed in recesses (42) and thus connects both parts firmly. Die Rastung ist nur mit einem hakenähnlichen Spezialwerkzeug nach Entfernen des Adapters ( 31 ) zu lösen. The latching can only be solved with a hook-like special tool of the adapter (31) after removal.

Eine besondere Sicherung dieser Schnappverbindung ( 45 ) ist dadurch gegeben, daß bei eingesetztem Adapter ( 31 ) die Außenwand des Kontaktgehäuses ( 30 ) an die hakenförmige Schnappverbindung ( 45 ) anliegt und ein Ausrasten aus der Aus sparung ( 42 ) formschlüssig verhindert. Special locking this snap connection (45) is given by the fact that, in the inserted adapter (31) abuts the outer wall of the contact housing (30) to the hook-shaped snap connection (45) and disengagement from the group consisting saving (42) engages positively prevented.

Die Fig. 14 bis 17 zeigen weitere Beispiele von erfindungsgemäßen Kappen, die aber in keiner Art begrenzend sind, sondern nur den umfassenden Charakter der Erfindung erläutern sollen. FIGS. 14 to 17 show further examples of inventive caps, but they are in no way limiting, but only intended to illustrate the inclusive nature of the invention.

Fig. 14 zeigt zunächst eine Kompaktleuchtstofflampe mit fest integriertem elektro nischen Vorschaltgerät. Fig. 14 shows the compact fluorescent lamp having a permanently integrated electro African ballast. Die Kappe in Form eines Mehrfachkegels ( 43 ) besteht aus zwei aufeinandergesetzten Kegelstümpfen. The cap in the form of a multiple plug (43) consists of two stacked truncated cones. Der E 27-Sockel ( 19 ) ist mit der Kappe ( 43 ), die alle Innenteile umschließt, fest verbunden. The E 27-base (19) is fixedly connected to the cap (43) which encloses all inner components.

Fig. 15 zeigt eine erfindungsgemäße Kompaktleuchtstofflampe mit trennbarem Ad apter ( 31 ) und einer Kappe in Form eines Stufenkegels ( 39 ). Fig. 15 shows a compact fluorescent lamp according to the invention with separable Ad Apter (31) and a cap in the form of a stepped cone (39). In diesem Beispiel ist anstelle des E 27-Sockels ( 19 ) ein Bajonettsockel ( 38 ) vorgesehen. In this example (19) is provided a bayonet base (38) instead of the E 27 socket.

Auch in Fig. 16 ist eine weitere, alternative Gestaltung des Adapters ( 31 ) in Form eines E 14-Sockels ( 37 ) gezeigt, wobei der Adapter ( 31 ) in diesem Fall mit einer Kappe in Glockenform ( 40 ) kombiniert ist. Also in Fig. 16, a further, alternative design of the adapter (31) in the form of an E 14-base (37) is shown, wherein the adapter (31) is combined in this case with a cap in the form of bells (40).

In Fig. 17 ist schließlich eine Adapterlösung gezeigt mit einem Adapter ( 31 ) ent sprechend Fig. 11 und einer Kappe in Parabelform ( 41 ). In Fig. 17 an adapter solution finally is shown an adapter (31) accordingly Fig. 11 and a cap in parabolic shape (41).

Alle vorstehend beschriebenen Formen der Kappe ( 3 ) sind als Rotationskörper dargestellt. All forms of the cap (3) described above are shown as a body of revolution. Erfindungsgemäß wird als gleichwertig eine Formgebung als Polygone beliebiger Eckenzahl anstelle von Kreisen angesehen. According to the invention a shaping considered polygons of any number of corners instead of circles equivalent.

Der erfindungsgemäße Aufbau der Kompaktleuchtstofflampe gestattet in einfacher Weise die zusätzliche Anordnung von Licht-Leitflächen, z. The inventive structure of the compact fluorescent lamp permits a simple manner in the additional arrangement of light-guide surfaces, z. B. in Verlängerung der Krallen ( 11 ) als seitlicher Blendschutz, oder Abdeckungen zur Lichtstreuung oder zum Schutz des Gasentladungsgefäßes ( 1 ) oder aus optischen oder aus dekorati ven Gründen. As an extension of the claws (11) as a lateral anti-glare, or covers for light scattering or for the protection of the gas discharge vessel (1) or of optical or Dekorati ven reasons. Dies sind wertvolle Teile und Ergänzungen der Erfindung. These are valuable parts and additions to the invention.

Den schematischen Darstellungen ist gemeinsam, daß der ringförmige Teil des Gasentladungsgefäßes über den unteren Rand der Kappe vorsteht, damit auch ein Lichtaustritt in radialer Richtung möglich ist. The schematic representations have in common that the annular part of the gas discharge vessel over the lower edge of the cap protrudes, so that a light emission is possible in the radial direction. Auch diese Eigenschaft der Beispiele ist nicht beschränkend aufzufassen. This characteristic of the examples are not restrictive. In allen Fällen könnte die Kappe auch bis zum unteren Rand des Gasentladungsgefäßes ( 1 ) reichen oder sogar darüber hinaus ragen, um eine zusätzliche Reflektorwirkung zu erzielen. In all cases, the cap could range (1), or even beyond protrude in order to achieve an additional reflector effect also to the lower edge of the gas discharge vessel.

Claims (9)

1. Kompaktleuchtstofflampe, bestehend aus einem Gasentladungsgefäß mit Elektrodenanschlüssen und einem elektronischen Vorschaltgerät, da durch gekennzeichnet, daß das Gasentladungsgefäß ( 1 ), gefer tigt aus einem etwa kreisrund gebogenen Glasrohr mit maximal 19 mm Durchmesser, in einer Ebene senkrecht zur Längsachse ( 2 ) der Lampe an geordnet ist und dessen Enden ( 20 ) mit den Elektrodenanschlüssen ( 7 ) aus der Ebene heraus hochgebogen sind, auf einem Isolierstoffteil als tragendes Gerüst ( 4 ) aufgesetzt ist und von einer Kappe ( 3 ) in Form eines unten offe nen Rotations- oder Polygonkörpers umschlossen wird. 1. Compact fluorescent lamp comprising a gas discharge vessel with electrode terminals and an electronic ballast, as characterized by, that the gas discharge vessel (1), gefer manufactured from an approximately circular curved glass tube with a maximum of 19 mm diameter in a plane perpendicular to the longitudinal axis (2) of the lamp is arranged and whose ends (20) with the electrode terminals (7) out of the plane are bent up at an insulating material part as a supporting framework (4) is fitted, and by a cap (3) in the form of a offe below NEN rotational or polygon body is enclosed.
2. Kompaktleuchtstofflampe nach Anspruch 1, dadurch gekenn zeichnet, daß auf dem tragenden Gerüst ( 4 ) eine Leiterplatte ( 6 ) auf steckbar ist. 2. Compact fluorescent lamp according to claim 1, characterized in that on the supporting framework (4) is a printed circuit board (6) to be plugged.
3. Kompaktleuchtstofflampe nach Anspruch 1 oder 2, dadurch ge kennzeichnet, daß die Leiterplatte ( 6 ) Kontakte besitzt, welche die Verbindung zum Gasentladungsgefäß ( 1 ) und/oder zur Stromversorgung des Gasentladungsgefäßes ( 1 ) vermitteln. 3. Compact fluorescent lamp according to claim 1 or 2, characterized in that the circuit board (6) has contacts which provide the connection to the gas discharge vessel (1) and / or to power the gas discharge vessel (1).
4. Kompaktleuchtstofflampe nach Anspruch 1, 2 oder 3, dadurch ge kennzeichnet, daß am tragenden Gerüst ( 4 ) federnde Kunststoff klammern ( 14 ) vorgesehen sind, die beim Einstecken einer Leiterplatte ( 6 ) die Anschlußdrähte ( 7 ) des Gasentladungsgefäßes ( 1 ) an die Leiterplatte drücken und dadurch elektrisch verbinden. 4. Compact fluorescent lamp according to claim 1, 2 or 3, characterized in that on the supporting framework (4) cling resilient plastic (14) are provided which upon insertion of a circuit board (6), the connecting wires (7) of the gas discharge vessel (1) to pressing the printed circuit board and thereby electrically connected.
5. Kompaktleuchtstofflampe nach einem oder mehreren der vorstehenden An sprüche, dadurch gekennzeichnet, daß auf der Leiterplatte ( 6 ) Kontakte ( 34 ) zur Verbindung mit einem elektrisch und mechanisch trennbaren, als Adapter ( 31 ) ausgebildeten elektronischen Vorschaltgerät vorhanden sind. 5. Compact fluorescent lamp according to one or more of the preceding claims, characterized in that on the circuit board (6), contacts (34) for connection to an electrically and mechanically separable, as an adapter (31) formed electronic ballast are provided.
6. Kompaktleuchtstofflampe nach einem oder mehreren der vorstehenden An sprüche, dadurch gekennzeichnet, daß auf der Leiterplatte ( 6 ) elektronische Komponenten ( 8 ) angeordnet sind. 6. Compact fluorescent lamp according to one or more of the preceding claims, characterized in that on the circuit board (6) electronic components (8) are arranged.
7. Kompaktleuchtstofflampe nach einem oder mehreren der vorstehenden An sprüche, dadurch gekennzeichnet, daß in der Kappe ( 3 ) Ab stützungen ( 12 ) vorhanden sind und durch das Aufsetzen der Kappe ( 3 ) auf das tragende Gerüst ( 4 ) sowohl das Gasentladungsgefäß ( 1 ) als auch die Leiterplatte ( 6 ) in ihrer Lage fixiert werden. 7. Compact fluorescent lamp according to one or more of the preceding claims, characterized in that in the cap (3) from subsidies (12) are present and by the application of the cap (3) on the supporting structure (4) both the gas discharge vessel (1 ) and the printed circuit board (6) are fixed in their position.
8. Kompaktleuchtstofflampe nach einem oder mehreren der vorstehenden An sprüche, dadurch gekennzeichnet, daß die Verbindung zwi schen der Kappe ( 3 ) als Schnappverbindung ( 9 ) ausgebildet ist, die nur mit einem Werkzeug lösbar ist. 8. Compact fluorescent lamp according to one or more of the preceding claims, characterized in that the connection rule Zvi the cap (3) is designed as a snap connection (9) is removable only with a tool.
9. Kompaktleuchtstofflampe nach Anspruch 7, dadurch gekennzeich net, daß bei Vorhandensein eines Adapters ( 31 ) die Schnappverbindung ( 9 ) zwischen tragendem Gerüst ( 4 ) und der Kappe ( 3 ) Flächen des Adapters ( 31 ) die Schnappverbindung ( 9 ) formschlüssig verriegeln. 9. Compact fluorescent lamp according to claim 7, characterized in that between the carrying frame (4) and the cap (3) lock in the presence of an adapter (31), the snap connection (9) surfaces of the adapter (31), the snap connection (9) in a form-fitting manner.
DE1995109112 1995-03-16 1995-03-16 Compact fluorescent lighting unit Withdrawn DE19509112A1 (en)

Priority Applications (1)

Application Number Priority Date Filing Date Title
DE1995109112 DE19509112A1 (en) 1995-03-16 1995-03-16 Compact fluorescent lighting unit

Applications Claiming Priority (1)

Application Number Priority Date Filing Date Title
DE1995109112 DE19509112A1 (en) 1995-03-16 1995-03-16 Compact fluorescent lighting unit

Publications (1)

Publication Number Publication Date
DE19509112A1 true DE19509112A1 (en) 1996-09-19

Family

ID=7756595

Family Applications (1)

Application Number Title Priority Date Filing Date
DE1995109112 Withdrawn DE19509112A1 (en) 1995-03-16 1995-03-16 Compact fluorescent lighting unit

Country Status (1)

Country Link
DE (1) DE19509112A1 (en)

Cited By (6)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
EP0694956A3 (en) * 1994-07-20 1997-12-10 TUNGSRAM Részvénytársaság Discharge lamp
EP1081743A2 (en) * 1999-09-03 2001-03-07 Matsushita Electronics Corporation Lamp with screw-socket and lighting circuit contained in the lamp base, and its manufcturing method
WO2009137184A1 (en) * 2008-05-09 2009-11-12 Osram Sylvania, Inc. Integral hid reflector lamp with clip for mounting and connecting circuit board
US7931514B2 (en) 2008-05-09 2011-04-26 Osram Sylvania Inc. Method of making an integral HID reflector lamp
WO2013160784A1 (en) * 2012-04-26 2013-10-31 Koninklijke Philips N.V. Discharge lamp with contact paths within the base
US9123498B2 (en) 2012-04-26 2015-09-01 Koninklijke Philips N.V. Ground connection to a lamp housing

Citations (6)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
DE3014640A1 (en) * 1980-04-16 1981-10-29 Patent Treuhand Ges Fuer Elektrische Gluehlampen Mbh Circular fluorescent lamp with integrated ignition device and vrschalt-
DE3210005A1 (en) * 1981-03-23 1982-10-21 Westinghouse Electric Corp Compact fluorescent lamp
EP0191742A2 (en) * 1985-02-12 1986-08-20 Lumalampan Aktiebolag An arrangement in electric discharge lamps
DE3632810A1 (en) * 1985-09-28 1987-04-02 Toshiba Kawasaki Kk fluorescent lamp device
DE4011213A1 (en) * 1990-03-19 1991-09-26 Holzer Walter Compact fluorescent lamp
DE4121281A1 (en) * 1991-06-27 1993-01-07 Holzer Walter Electronic compact gas discharge lamp - has components of operating circuit mounted on circuit board projecting into screw fitting

Patent Citations (6)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
DE3014640A1 (en) * 1980-04-16 1981-10-29 Patent Treuhand Ges Fuer Elektrische Gluehlampen Mbh Circular fluorescent lamp with integrated ignition device and vrschalt-
DE3210005A1 (en) * 1981-03-23 1982-10-21 Westinghouse Electric Corp Compact fluorescent lamp
EP0191742A2 (en) * 1985-02-12 1986-08-20 Lumalampan Aktiebolag An arrangement in electric discharge lamps
DE3632810A1 (en) * 1985-09-28 1987-04-02 Toshiba Kawasaki Kk fluorescent lamp device
DE4011213A1 (en) * 1990-03-19 1991-09-26 Holzer Walter Compact fluorescent lamp
DE4121281A1 (en) * 1991-06-27 1993-01-07 Holzer Walter Electronic compact gas discharge lamp - has components of operating circuit mounted on circuit board projecting into screw fitting

Cited By (12)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
EP0694956A3 (en) * 1994-07-20 1997-12-10 TUNGSRAM Részvénytársaság Discharge lamp
EP1081743A2 (en) * 1999-09-03 2001-03-07 Matsushita Electronics Corporation Lamp with screw-socket and lighting circuit contained in the lamp base, and its manufcturing method
EP1081743A3 (en) * 1999-09-03 2003-06-25 Matsushita Electric Industrial Co., Ltd. Lamp with screw-socket and lighting circuit contained in the lamp base, and its manufcturing method
US6717341B1 (en) 1999-09-03 2004-04-06 Matsushita Electric Industrial Co., Ltd. Bulb-form lamp and its manufacturing method
EP1426994A2 (en) * 1999-09-03 2004-06-09 Matsushita Electric Industrial Co., Ltd. Lamp with screw socket and its manufacturing method
EP1426994A3 (en) * 1999-09-03 2011-10-26 Panasonic Corporation Lamp with screw socket and its manufacturing method
WO2009137184A1 (en) * 2008-05-09 2009-11-12 Osram Sylvania, Inc. Integral hid reflector lamp with clip for mounting and connecting circuit board
US7841742B2 (en) 2008-05-09 2010-11-30 Osram Sylvania Inc. Circuit board slot for an integral HID reflector lamp
US7931514B2 (en) 2008-05-09 2011-04-26 Osram Sylvania Inc. Method of making an integral HID reflector lamp
WO2013160784A1 (en) * 2012-04-26 2013-10-31 Koninklijke Philips N.V. Discharge lamp with contact paths within the base
US9123498B2 (en) 2012-04-26 2015-09-01 Koninklijke Philips N.V. Ground connection to a lamp housing
US9414473B2 (en) 2012-04-26 2016-08-09 Koninklijke Philips N.V. Discharge lamp with contact paths within the base

Similar Documents

Publication Publication Date Title
DE3644335C2 (en) Lighting system for generating light band-like light structures
EP0110054B1 (en) High pressure discharge lamp with a socket and fitting holder
EP0897604B1 (en) High/middle tension halogen lamp and its socket
EP0173962B1 (en) Compact low-pressure discharge lamp
EP0157357B1 (en) High-pressure discharge lamp having a cap at one side
DE19819770A1 (en) Holder assembly for high intensity discharge lamp
EP0452743B1 (en) Compact low pressure discharge lamp
DE3525939C2 (en)
EP0732537A2 (en) Lamp with a coloured silicone cap
DE3121077C2 (en)
DE4243175A1 (en) lighting device
EP0172529B1 (en) Electric lamp
EP0024060B1 (en) Electric lamp with a socket-form base
DE19742615A1 (en) Liquid crystal backlight version
DE10148107A1 (en) A method of installing a light emitting unit and mounting arrangement for a light unit
DE3011383C2 (en)
DE4444423A1 (en) Plug-and-socket arrangement for portable electrical equipment such as radio telephone with rechargeable battery
EP0835521B1 (en) Electric lamp
US7901101B2 (en) Relay connector, mounting structure of relay connector and chassis, and mounting structure of relay connector and discharge tube
DE10012387C2 (en) Arrangement for connecting a cable with a Kraftfahrzeugbatteriepol
EP0778655A2 (en) Displacing device for the carbon brushes in an electrical motor
EP0521189A1 (en) Electrical terminal for a solar module
DE4035639C2 (en)
DE3603743A1 (en) High pressure discharge lamp for the use in motor vehicle headlights
EP0569825A1 (en) Adapter for a low pressure discharge lamp with an unilateral socket

Legal Events

Date Code Title Description
OM8 Search report available as to paragraph 43 lit. 1 sentence 1 patent law
8141 Disposal/no request for examination