DE10311778B3 - Picture wall hook has irregular polygonal form with eccentric screw hole - Google Patents

Picture wall hook has irregular polygonal form with eccentric screw hole Download PDF

Info

Publication number
DE10311778B3
DE10311778B3 DE2003111778 DE10311778A DE10311778B3 DE 10311778 B3 DE10311778 B3 DE 10311778B3 DE 2003111778 DE2003111778 DE 2003111778 DE 10311778 A DE10311778 A DE 10311778A DE 10311778 B3 DE10311778 B3 DE 10311778B3
Authority
DE
Germany
Prior art keywords
hook
support
picture
base
picture frame
Prior art date
Legal status (The legal status is an assumption and is not a legal conclusion. Google has not performed a legal analysis and makes no representation as to the accuracy of the status listed.)
Expired - Fee Related
Application number
DE2003111778
Other languages
German (de)
Inventor
Siegfried Waltersbacher
Current Assignee (The listed assignees may be inaccurate. Google has not performed a legal analysis and makes no representation or warranty as to the accuracy of the list.)
MC BETEILIGUNGSGESELLSCHAFT MBH, DE
Original Assignee
Siegfried Waltersbacher
Priority date (The priority date is an assumption and is not a legal conclusion. Google has not performed a legal analysis and makes no representation as to the accuracy of the date listed.)
Filing date
Publication date
Priority to DE20214484.4 priority Critical
Priority to DE20214484U priority patent/DE20214484U1/en
Application filed by Siegfried Waltersbacher filed Critical Siegfried Waltersbacher
Priority to DE2003111778 priority patent/DE10311778B3/en
Application granted granted Critical
Publication of DE10311778B3 publication Critical patent/DE10311778B3/en
Expired - Fee Related legal-status Critical Current
Anticipated expiration legal-status Critical

Links

Classifications

    • AHUMAN NECESSITIES
    • A47FURNITURE; DOMESTIC ARTICLES OR APPLIANCES; COFFEE MILLS; SPICE MILLS; SUCTION CLEANERS IN GENERAL
    • A47GHOUSEHOLD OR TABLE EQUIPMENT
    • A47G1/00Mirrors; Picture frames or the like, e.g. provided with heating, lighting or ventilating means
    • A47G1/16Devices for hanging or supporting pictures, mirrors, or the like
    • A47G1/20Picture hooks; X-hooks
    • A47G1/202Picture hooks; X-hooks adjustable

Abstract

A wall mounted picture hook has an irregular polygonal shape with a number of sides (1-6) of different length under a surrounding rim (2). The polygon has an eccentric hole (3) for a pin or screw wall fixture. The picture suspension-cord loops over the profile (1). The distance between the hole and upper edge (1-6) can be varied by rotation of the polygon around the pin (3).

Description

  • Die Erfindung betrifft einen in der Höhe verstellbaren mehrkantigen Wandhaken mit Auflageflächen für Bilder, Spiegel, Wandtafeln o.ä. Die meisten Bilder werden an Nägel, Schrauben, Haken usw. aufgehängt. Größere Bilder werden mit zwei Aufhängern, die am Rahmen angebracht sind, an zwei Befestigungen an der Wand aufgehängt. Dabei ist es sehr schwierig z.B. die beiden Nägel in einem sehr genauen Abstand und insbesondere in exakt gleicher Höhe anzubringen.The invention relates to a Adjustable height polygonal wall hooks with support surfaces for pictures, mirrors, blackboards etc. The most pictures are on nails, Screws, hooks, etc. hung up. Larger pictures come with two hangers, which are attached to the frame, on two fastenings on the wall suspended. It is very difficult e.g. the two nails at a very precise distance and in particular to be attached at exactly the same height.
  • Es ist eine zweiteilige in Stufen in der Höhe einstellbare Befestigungsvorrichtung bekannt. Der scheibenförmige Grundkörper mit dem Fixierstift für das Oberteil mit den einstellbaren Stufen wird mit einer Schraube oder mit zwei Nägeln an der Wand befestigt. Das scheibenfömige Oberteil zum Einstellen in der Höhe muss in die Führungsleisten des Grundkörpers in einer bestimmtem Stellung lose eingefügt werden. Diese zweiteilige Befestigungsvorrichtung ist in der Herstellung teuer und in der Anwendung umständlich und nur für Bilderrahmen mit einer an der Rückseite vorhandenen Profilleiste zu verwenden. ( DE 9301749U1 )A two-part fastening device which can be adjusted in height is known. The disc-shaped base body with the fixing pin for the upper part with the adjustable steps is attached to the wall with a screw or with two nails. The disc-shaped upper part for height adjustment must be loosely inserted into the guide rails of the base body in a certain position. This two-part fastening device is expensive to manufacture and cumbersome to use and can only be used for picture frames with a profile strip on the back. ( DE 9301749U1 )
  • Eine weitere stufenlos in der Höhe einstellbare Aufhängevorrichtung für Bilderrahmen besteht aus einer runden Scheibe mit einem Bund als Anlage für den Bilderrahmen. Die Scheibe hat eine exzentrisch gelagerte Bohrung für die Befestigung mit einem Nagel oder mit einer Schraube. Durch Drehen der Scheibe lässt sich die Auflage für den Bilderrahmen in der Höhe einstellen. Für die kraftschlüssige Verbindung der Scheibe mit der Wand ist aber eine Schraube erforderlich, um ein Verdrehen der Scheibe bei Belastung zu verhindern. Es muss also für jede Scheibe ein Loch in die Wand gebohrt, ein Dübel eingesetzt und die Scheibe an die Wand geschraubt werden. Nicht in jedem Haushalt ist eine Schlagbohrmaschine vorhanden, deshalb werden überwiegend Aufhänger oder Wandhaken verwendet, die mit einem Nagel an der Wand befestigt werden. ( DE 8326915 U1 ) Ein einteiliges Befestigungselement mit der Möglichkeit die Auflage für Bilderrahmen in der Höhe einzustellen ist ein Nagel oder eine Schraube mit einem vergrößerten Kopf. Dabei ist der Kopf als Auflage für den Bilderrahmen als Exzenterscheibe mit einem Bund als Anlage für den Bilderrahmen gestaltet. Aber auch hier ist für die sichere Befestigung nur die Ausführung als Schraube möglich, d. h. ein Loch in die Wand bohren, einen Dübel einsetzen und das Befestigungselement einschrauben. Bei der Ausführung als Nagel kann sich bei Belastung die Auflage verdrehen, da beim Einstellen der Höhe die Auflage verdreht und dabei der Nagel in der Wand gelockert wird. Es gibt eine zweiteilige Ausführung dieses Befestigungselementes mit Flächen am Nagelschaft zur Aufnahme für die entsprechend gestalteten Scheiben als Auflage für den Bilderrahmen. Diese Ausführung ist in der Herstellung teuer, in der Anwendung umständlich und in der Funktion eng begrenzt. (WO 00/60984 A1). Es werden auch Aufhänger verwendet, die schräg montiert werden oder andere mit schrägen Seitenkanten; die auf zwei. Nägel aufgelegt werden. Dadurch kann das Bild gerade ausgerichtet werden aber nur in einer fest fixierten Position sowohl in der Höhe als auch zur Seite. Ein Bild mit diesen Aufhängern auf eine gewünschte oder vorgegebene Höhe und mit entsprechendem Abstand z. B. zu einem vorhandenen Bild aufzuhängen ist nur für einen Fachmann möglich. Durch die Auflage auf zwei Nägeln kann das Bild beim Staubwischen oder durch einen leichten Stoss zur Seite rutschen und hängt schief. Diese Aufhänger sind einschl. Montage teuer und nur paarweise zu verwenden.Another height-adjustable suspension device for picture frames consists of a round disc with a collar as an attachment for the picture frame. The disc has an eccentrically mounted bore for fastening with a nail or with a screw. The height of the support for the picture frame can be adjusted by turning the disc. For the non-positive connection of the disc to the wall, however, a screw is required to prevent the disc from twisting under load. For each pane, a hole must be drilled in the wall, a dowel inserted and the pane screwed to the wall. A hammer drill is not available in every household, so hangers or wall hooks are mainly used, which are attached to the wall with a nail. ( DE 8326915 U1 ) A one-piece fastening element with the possibility of adjusting the height of the picture frame is a nail or a screw with an enlarged head. The head is designed as a support for the picture frame as an eccentric disc with a collar as an attachment for the picture frame. But here, too, only the screw version is possible for secure fastening, ie drilling a hole in the wall, inserting a dowel and screwing in the fastening element. With the design as a nail, the support can twist under load, since when the height is adjusted, the support twists and the nail is loosened in the wall. There is a two-part version of this fastener with surfaces on the nail shaft for receiving the appropriately designed discs as a support for the picture frame. This version is expensive to manufacture, cumbersome to use and narrow in function. (WO 00/60984 A1). Hangers that are mounted at an angle or others with oblique side edges are also used; the two. Nails are put on. This allows the image to be aligned straight but only in a fixed position, both in height and to the side. A picture with these hangers at a desired or predetermined height and with a corresponding distance z. B. hanging up an existing picture is only possible for a specialist. Due to the support on two nails, the picture can slide to the side when dusting or with a slight push and is hanging crooked. These hangers, including assembly, are expensive and can only be used in pairs.
  • Das Ziel der Erfindung ist ein einteiliger, in der Höhe einstellbarer Wandhaken, der in der Anwendung einfach und in der Herstellung preiswert ist und mit einem Nagel an der Wand befestigt wird und das Bild nach rechts oder nach links ausgerichtet werden kann.The aim of the invention is a one-piece, in height adjustable wall hook that is easy to use and easy to use Manufacturing is inexpensive and attached to the wall with a nail and the image is aligned to the right or left can.
  • Erfindungsgemäß wird dies durch einen Wandhaken mit den Merkmalen des Patentanspruchs 1 und des nebengeordneten Patentanspruchs 2 erreicht. Vorteilhafte Ausgestaltungen sind in den Unteransprüchen 3 und 4 enthalten. In der nachfolgenden Beschreibung werden an Hand der Zeichnungen drei Ausführungsbeispiele der Erfindung beschrieben. Dabei zeigt:According to the invention, this is achieved by a wall hook with the features of patent claim 1 and the independent patent claim 2. Advantageous configurations are in the subclaims 3 and 4 contain. In the following description, three exemplary embodiments of the invention are described with reference to the drawings. It shows:
  • A einen Wandhaken mit Grundkörper und Bund, wobei der Bund im Durchmesser größer ist als der Grundkörper A a wall hook with base body and collar, the collar is larger in diameter than the base body
  • B einen Wandhaken mit Grundkörper und Aussparung, wobei der Durchmesser der Aussparung kleiner ist als der Durchmesser des Grundkörpers B a wall hook with base body and recess, the diameter of the recess being smaller than the diameter of the base body
  • C einen einteiligen Wandhaken C a one-piece wall hook
  • Der neue Wandhaken nach A weist einen Grundkörper 1 in mehrkantiger Außenform als Auflagefläche für den Bilderrahmen oder für die am Bilderrahmen angebrachten Aufhänger oder Halterungen auf. An der Vorderseite des Grundköpers 1 befindet sich ein Bund 2 in runder oder mehrkantiger Form. Der Bund 2 ist im Durchmesser größer als der Grundkörper 1 und dient als Anlage für den Bilderrahmen oder für die Aufhänger. Durch die exzentrisch gelagerte Bohrung 3 für die Befestigung mit einem Nagel oder einer Schraube, kann der Wandhaken in der Höhe verstellt werden. Der Abstand jeder Auflagefläche zur Bohrung 3 ist verschieden. Dadurch kann beim Drehen des Wandhakens um die Bohrung 3 in der angegebenen Reihenfolge 16 jede Auflagefläche am Wandhaken in eine bestimmte Höhe eingestellt werden.The new wall hook after A has a basic body 1 in a polygonal outer shape as a support surface for the picture frame or for the hangers or brackets attached to the picture frame. At the front of the body 1 there is a covenant 2 in round or polygonal shape. The Bund 2 is larger in diameter than the basic body 1 and serves as an attachment for the picture frame or for the hanger. Through the eccentrically mounted bore 3 the height of the wall hook can be adjusted for fastening with a nail or a screw. The distance of each support surface to the hole 3 is different. This allows the wall hook to rotate around the hole 3 in the order given 1 - 6 each support surface on the wall hook can be set to a certain height.
  • Beim Aufhängen eines Bilderrahmens mit einer an der Rückseite vorhandenen Profilleiste, z. B. bei Metallrahmen, passt der Bund 2 genau in die Aussparung und hält den Rahmen sicher an der Wand. Der Bilderrahmen, der direkt an der Wand anliegt, kann seitlich nach rechts oder nach links ausgerichtet werden. Das ist bei mehreren Bildern in einer Reihe ein großer Vorteil. Die spezielle Anordnung der Auflageflächen am Grundkörper 1 garantiert, dass die Belastung auf die Auflageflächen in jeder Einstellung direkt auf den Nagel oder die Schraube wirkt, es entsteht kein Drehmoment. Dadurch ist ein Verdrehen des Wandhakens bei der Befestigung mit einem Nagel nicht möglich.When hanging a picture frame with an existing profile bar on the back, e.g. B. with metal frames, the waistband fits 2 into the recess and holds the frame securely on the wall. The picture frame, which lies directly on the wall, can be aligned sideways to the right or to the left. This is a great advantage when there are several pictures in a row. The special arrangement of the contact surfaces on the base body 1 guarantees that the load on the contact surfaces acts directly on the nail or screw in every setting, there is no torque. As a result, twisting of the wall hook when fastening with a nail is not possible.
  • Außerdem ergeben sich bei dieser Gestaltung, trotz der verschiedenen Abstände der Auflageflächen zur Bohrung 3 beinahe gleiche Abstände der Auflageflächen zur zentrischen Außenform und damit gleiche Anlageflächen für die Bilderrahmen bzw. für die Aufhänger.In addition, this design results in spite of the different distances between the contact surfaces and the bore 3 almost the same distances between the contact surfaces and the central outer shape and thus the same contact surfaces for the picture frames or for the hangers.
  • Der Wandhaken nach B hat an der Rückseite des Grundkörpers 1 eine Aussparung 2a für einen Halter, der an der Wandanlagefläche von Vollprofilrahmen, wie Holzrahmen angebracht ist. Der Durchmesser der Aussparung 2a ist kleiner als der Durchmesser des Grundkörpers 1. Der Halter ist so gestaltet und am Rahmen so montiert, dass er beim Aufhängen des Rahmens genau in die Aussparung 2a passt, den Rahmen sicher hält und der Rahmen nach recht oder nach links ausgerichtet werden kann.The wall hook after B has on the back of the body 1 a recess 2a for a holder that is attached to the wall contact surface of full profile frames, such as wooden frames. The diameter of the recess 2a is smaller than the diameter of the base body 1 , The holder is designed and mounted on the frame so that it fits exactly into the recess when the frame is hung up 2a fits, holds the frame securely and the frame can be aligned to the right or to the left.
  • Der neue Wandhaken mit Nagel nach C kann auch einteilig hergestellt werden aus Metall oder aus Metall und Kunststoffteil 5.The new wall hook with nail after C can also be made in one piece from metal or from metal and plastic part 5 ,
  • Mit den neuen einstellbaren Wandhaken mit Auflageflächen kann man Bilder mit Holzrahmen oder Metallrahmen in einer gewünschten oder vorgegebenen Höhe einfach und sicher aufhängen und den Rahmen nach rechts oder nach links ausrichten.With the new adjustable wall hooks with contact surfaces you can have pictures with wooden frames or metal frames in a desired one or given height hang up easily and safely and align the frame to the right or left.

Claims (4)

  1. Wandhaken mit Auflageflächen, in der Höhe verstellbar, aus Kunststoff oder Metall oder aus beiden Werkstoffen, zum Aufhängen von Bildenahmen, Spiegel u.a., mit einem Grundkörper (1) in mehrkantiger Außenform als Auflagefläche für den Bilderrahmen oder für die am Bildenahmen angeordneten Aufhänger oder Halterungen, mit einem als Anlage für den Bilderrahmen dienenden Bund (2) in runder oder mehrkantiger Form an der dem Bild zugewandten Vorderseite des Grundkörpers (1), wobei der Durchmesser des Bundes (2) größer als der Durchmesser des Grundkörpers (1) ist, sowie eine exzentrisch gelagerte, durch Grundkörper (1) und Bund (2) geführte Bohrung (3) für die Befestigung mit einem Nagel oder einer Schraube, wobei der Abstand jeder Auflagefläche zur Bohrung (3) verschieden ist und dadurch beim Drehen des Wandhakens um die Bohrung (3) jede Auflagefläche am Wandhaken in eine bestimmte Höhe eingestellt werden kann.Wall hook with support surfaces, adjustable in height, made of plastic or metal or of both materials, for hanging picture frames, mirrors, etc., with a basic body ( 1 ) in polygonal outer shape as a support surface for the picture frame or for the hangers or holders arranged on the picture frame, with a collar serving as an attachment for the picture frame ( 2 ) in a round or polygonal shape on the front of the body facing the picture ( 1 ), the diameter of the collar ( 2 ) larger than the diameter of the base body ( 1 ), as well as an eccentrically mounted, by base body ( 1 ) and federal government ( 2 ) guided bore ( 3 ) for fastening with a nail or a screw, the distance between each support surface and the hole ( 3 ) is different and therefore when turning the wall hook around the hole ( 3 ) each support surface on the wall hook can be adjusted to a certain height.
  2. Wandhaken mit Auflageflächen, in der Höhe verstellbar, aus Kunststoff oder Metall oder aus beiden Werkstoffen, zum Aufhängen von Bildenahmen, Spiegel u.a., mit einem Grundkörper (1) in mehrkantiger Außenform als Auflagefläche für den Bildenahmen oder für die am Bildenahmen angebrachten Aufhänger oder Halterungen, mit einer als Raum zwischen Wand und Grundkörper (1) für einen Halter dienenden Aussparung (2a) an der Rückseite des Grundkörpers (1), der an der Wandanlagefläche des Bildenahmens angebracht ist, wobei der Durchmesser der Aussparung (2a) kleiner als der Durchmesser des Grundkörpers (1) ist, sowie eine exzentrisch gelagerte, durch Grundkörper (1) und Aussparung (2a) geführte Bohrung (3) für die Befestigung mit einem Nagel oder einer Schraube, wobei der Abstand jeder Auflagefläche zur Bohrung (3) verschieden ist und dadurch beim Drehen des Wandhakens um die Bohrung (3) jede Auflagefläche am Wandhaken in eine bestimmte Höhe eingestellt werden kann.Wall hook with support surfaces, adjustable in height, made of plastic or metal or of both materials, for hanging picture frames, mirrors, etc., with a basic body ( 1 ) in a polygonal outer shape as a support surface for the picture frame or for the hangers or brackets attached to the picture frame, with a space between the wall and the base body ( 1 ) for a holder serving recess ( 2a ) on the back of the body ( 1 ), which is attached to the wall contact surface of the frame, the diameter of the recess ( 2a ) smaller than the diameter of the base body ( 1 ), as well as an eccentrically mounted, by base body ( 1 ) and recess ( 2a ) guided bore ( 3 ) for fastening with a nail or a screw, the distance between each support surface and the hole ( 3 ) is different and therefore when turning the wall hook around the hole ( 3 ) each support surface on the wall hook can be adjusted to a certain height.
  3. Wandhaken nach Patentanspruch 1 oder 2, dadurch gekennzeichnet, dass der Wandhaken (5) mit dem Nagel aus einem Teil besteht.Wall hook according to claim 1 or 2, characterized in that the wall hook ( 5 ) consists of one part with the nail.
  4. Wandhaken nach Anspruch 1 oder 2, dadurch gekennzeichnet, dass der Grundkörper eine kleine Bohrung (4) aufweist für einen Stift zur Sicherung gegen Verdrehen.Wall hook according to claim 1 or 2, characterized in that the base body has a small bore ( 4 ) has for a pin to secure against twisting.
DE2003111778 2002-09-19 2003-03-18 Picture wall hook has irregular polygonal form with eccentric screw hole Expired - Fee Related DE10311778B3 (en)

Priority Applications (3)

Application Number Priority Date Filing Date Title
DE20214484.4 2002-09-19
DE20214484U DE20214484U1 (en) 2002-09-19 2002-09-19 Wall hook for pictures
DE2003111778 DE10311778B3 (en) 2002-09-19 2003-03-18 Picture wall hook has irregular polygonal form with eccentric screw hole

Applications Claiming Priority (1)

Application Number Priority Date Filing Date Title
DE2003111778 DE10311778B3 (en) 2002-09-19 2003-03-18 Picture wall hook has irregular polygonal form with eccentric screw hole

Publications (1)

Publication Number Publication Date
DE10311778B3 true DE10311778B3 (en) 2004-02-19

Family

ID=7975233

Family Applications (2)

Application Number Title Priority Date Filing Date
DE20214484U Expired - Lifetime DE20214484U1 (en) 2002-09-19 2002-09-19 Wall hook for pictures
DE2003111778 Expired - Fee Related DE10311778B3 (en) 2002-09-19 2003-03-18 Picture wall hook has irregular polygonal form with eccentric screw hole

Family Applications Before (1)

Application Number Title Priority Date Filing Date
DE20214484U Expired - Lifetime DE20214484U1 (en) 2002-09-19 2002-09-19 Wall hook for pictures

Country Status (1)

Country Link
DE (2) DE20214484U1 (en)

Cited By (11)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
GB2423249A (en) * 2005-02-16 2006-08-23 Wrr Pedley & Co Ltd Apparatus for vertically mounting an object
DE202008005392U1 (en) 2008-04-18 2008-07-03 Waltersbacher, Siegfried Two-piece height-adjustable hanger for closets
DE202008011622U1 (en) 2008-04-18 2008-11-13 Waltersbacher, Siegfried Two-piece hanger for closets
DE202008013009U1 (en) 2008-08-30 2008-12-18 Waltersbacher, Siegfried Height-adjustable hanger for wall cabinets
DE202010006686U1 (en) 2010-05-11 2010-08-05 Waltersbacher, Siegfried Hanger with attachment for picture frame
DE202016102618U1 (en) 2016-05-17 2017-08-18 Jan Einicke wall hooks
DE102016109043A1 (en) 2016-05-17 2017-11-23 Jan Einicke wall hooks
DE102017117977B3 (en) 2017-08-08 2018-09-06 Jan Einicke wall hooks
DE202017104735U1 (en) 2017-08-08 2018-11-09 Jan Einicke wall hooks
WO2019029773A1 (en) 2017-08-08 2019-02-14 Jan Einicke Wall hooks
DE102018101902B3 (en) 2018-01-29 2019-05-16 Ingo Raudonat Holding device for picture frames

Citations (3)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
DE8326915U1 (en) * 1983-09-19 1984-04-19 Selbach, Karl Heinz, 5277 Marienheide, De HANGING DEVICE FOR A POSTERSHELL OR A PICTURE FRAME
DE9301749U1 (en) * 1993-02-09 1993-04-08 Baehr, Richard, 7901 Dorndorf, De
WO2000060984A1 (en) * 1999-04-08 2000-10-19 Mey Klaus Peter Fixing element with variable lifting height

Patent Citations (3)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
DE8326915U1 (en) * 1983-09-19 1984-04-19 Selbach, Karl Heinz, 5277 Marienheide, De HANGING DEVICE FOR A POSTERSHELL OR A PICTURE FRAME
DE9301749U1 (en) * 1993-02-09 1993-04-08 Baehr, Richard, 7901 Dorndorf, De
WO2000060984A1 (en) * 1999-04-08 2000-10-19 Mey Klaus Peter Fixing element with variable lifting height

Cited By (12)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
GB2423249A (en) * 2005-02-16 2006-08-23 Wrr Pedley & Co Ltd Apparatus for vertically mounting an object
DE202008005392U1 (en) 2008-04-18 2008-07-03 Waltersbacher, Siegfried Two-piece height-adjustable hanger for closets
DE202008011622U1 (en) 2008-04-18 2008-11-13 Waltersbacher, Siegfried Two-piece hanger for closets
DE202008013009U1 (en) 2008-08-30 2008-12-18 Waltersbacher, Siegfried Height-adjustable hanger for wall cabinets
DE202008013620U1 (en) 2008-08-30 2009-01-02 Waltersbacher, Siegfried Height-adjustable hanger for wall cabinets
DE202010006686U1 (en) 2010-05-11 2010-08-05 Waltersbacher, Siegfried Hanger with attachment for picture frame
DE202016102618U1 (en) 2016-05-17 2017-08-18 Jan Einicke wall hooks
DE102016109043A1 (en) 2016-05-17 2017-11-23 Jan Einicke wall hooks
DE102017117977B3 (en) 2017-08-08 2018-09-06 Jan Einicke wall hooks
DE202017104735U1 (en) 2017-08-08 2018-11-09 Jan Einicke wall hooks
WO2019029773A1 (en) 2017-08-08 2019-02-14 Jan Einicke Wall hooks
DE102018101902B3 (en) 2018-01-29 2019-05-16 Ingo Raudonat Holding device for picture frames

Also Published As

Publication number Publication date
DE20214484U1 (en) 2002-12-05

Similar Documents

Publication Publication Date Title
DE60212812T2 (en) VERTICALLY STABILIZED SHELVES ASSEMBLY
DE3438365C2 (en) Profile rod for clamping plates, in particular glass plates for showcases, sales counters, trade fair furniture or the like.
EP2882316B1 (en) Arrangement for fastening a shelf and shelf
DE3713283C2 (en)
EP0610765B1 (en) Hinge cup
EP1197624B1 (en) Fixing device for a rail
EP1338805A2 (en) Releasable fixing insert for a retaining groove
EP1600588B1 (en) Door hinge
EP1238605A1 (en) Suspension fitting for cabinet
WO1991007599A1 (en) Fastening device
EP1975518B1 (en) Device for fixing a heater
EP1092073A1 (en) Suspension device
DE202004000652U1 (en) hinge
CH617743A5 (en)
DE102006016045B4 (en) Device for releasably holding a surface element and its use
EP3344843B1 (en) Finger guard for a winged door
AT515304B1 (en) Device for connecting a structural element and structural element
DE3805095A1 (en) DOOR OR WINDOW WITH ADJUSTABLE HINGE
DE102004064085B4 (en) Mounting bracket for windows or the like
EP1501993B1 (en) Assembly comprising a door leaf and hinges, and a shower stall
DE112016001809T5 (en) QUICKLY ASSEMBLING A FIXED DOOR FOR A SHOWER ROOM
DE19703536C1 (en) Multi-purpose wall bracket
WO2013003871A1 (en) Drawer
DE3630234A1 (en) Device for fastening a door hinge or window hinge
DE202020101428U1 (en) External mounting structure of a curtain gear assembly and rail structure of the same

Legal Events

Date Code Title Description
8100 Publication of the examined application without publication of unexamined application
8322 Nonbinding interest in granting licences declared
8364 No opposition during term of opposition
8381 Inventor (new situation)

Inventor name: WALTERSBACHER, SIEGFRIED, 77855 ACHERN, DE

8327 Change in the person/name/address of the patent owner

Owner name: MC BETEILIGUNGSGESELLSCHAFT MBH, 78126 KOENIGS, DE

R082 Change of representative

Representative=s name: GRAF GLUECK KRITZENBERGER, DE

Effective date: 20131010

Representative=s name: MAMMEL & MASER, DE

Effective date: 20131010

R081 Change of applicant/patentee

Owner name: MC BETEILIGUNGSGESELLSCHAFT MBH, DE

Free format text: FORMER OWNER: MC BETEILIGUNGSGESELLSCHAFT MBH, 78126 KOENIGSFELD, DE

Effective date: 20131010

R082 Change of representative

Representative=s name: MAMMEL & MASER, DE

R119 Application deemed withdrawn, or ip right lapsed, due to non-payment of renewal fee