DE102014115524A1 - Wind turbine rotor blade with a winglet - Google Patents

Wind turbine rotor blade with a winglet

Info

Publication number
DE102014115524A1
DE102014115524A1 DE201410115524 DE102014115524A DE102014115524A1 DE 102014115524 A1 DE102014115524 A1 DE 102014115524A1 DE 201410115524 DE201410115524 DE 201410115524 DE 102014115524 A DE102014115524 A DE 102014115524A DE 102014115524 A1 DE102014115524 A1 DE 102014115524A1
Authority
DE
Grant status
Application
Patent type
Legal status (The legal status is an assumption and is not a legal conclusion. Google has not performed a legal analysis and makes no representation as to the accuracy of the status listed.)
Pending
Application number
DE201410115524
Other languages
German (de)
Inventor
Mehdi Doosttalab
Current Assignee (The listed assignees may be inaccurate. Google has not performed a legal analysis and makes no representation or warranty as to the accuracy of the list.)
Nordex Energy GmbH
Original Assignee
Nordex Energy GmbH
Priority date (The priority date is an assumption and is not a legal conclusion. Google has not performed a legal analysis and makes no representation as to the accuracy of the date listed.)
Filing date
Publication date

Links

Images

Classifications

    • FMECHANICAL ENGINEERING; LIGHTING; HEATING; WEAPONS; BLASTING
    • F03MACHINES OR ENGINES FOR LIQUIDS; WIND, SPRING WEIGHT AND MISCELLANEOUS MOTORS; PRODUCING MECHANICAL POWER; OR A REACTIVE PROPULSIVE THRUST, NOT OTHERWISE PROVIDED FOR
    • F03DWIND MOTORS
    • F03D1/00Wind motors with rotation axis substantially parallel to the air flow entering the rotor 
    • F03D1/06Rotors
    • F03D1/0608Rotors characterised by their form
    • F03D1/0633Rotors characterised by their form of the blades
    • FMECHANICAL ENGINEERING; LIGHTING; HEATING; WEAPONS; BLASTING
    • F03MACHINES OR ENGINES FOR LIQUIDS; WIND, SPRING WEIGHT AND MISCELLANEOUS MOTORS; PRODUCING MECHANICAL POWER; OR A REACTIVE PROPULSIVE THRUST, NOT OTHERWISE PROVIDED FOR
    • F03DWIND MOTORS
    • F03D1/00Wind motors with rotation axis substantially parallel to the air flow entering the rotor 
    • F03D1/06Rotors
    • F03D1/065Rotors characterised by their construction, i.e. structural design details
    • F03D1/0675Rotors characterised by their construction, i.e. structural design details of the blades
    • FMECHANICAL ENGINEERING; LIGHTING; HEATING; WEAPONS; BLASTING
    • F05INDEXING SCHEMES RELATING TO ENGINES OR PUMPS IN VARIOUS SUBCLASSES OF CLASSES F01-F04
    • F05BINDEXING SCHEME RELATING TO MACHINES OR ENGINES OTHER THAN NON-POSITIVE-DISPLACEMENT MACHINES OR ENGINES, TO WIND MOTORS, TO NON-POSITIVE DISPLACEMENT PUMPS, AND TO GENERATING COMBUSTION PRODUCTS OF HIGH PRESSURE OR HIGH VELOCITY
    • F05B2240/00Components
    • F05B2240/20Rotors
    • F05B2240/30Characteristics of rotor blades, i.e. of any element transforming dynamic fluid energy to or from rotational energy and being attached to a rotor
    • FMECHANICAL ENGINEERING; LIGHTING; HEATING; WEAPONS; BLASTING
    • F05INDEXING SCHEMES RELATING TO ENGINES OR PUMPS IN VARIOUS SUBCLASSES OF CLASSES F01-F04
    • F05BINDEXING SCHEME RELATING TO MACHINES OR ENGINES OTHER THAN NON-POSITIVE-DISPLACEMENT MACHINES OR ENGINES, TO WIND MOTORS, TO NON-POSITIVE DISPLACEMENT PUMPS, AND TO GENERATING COMBUSTION PRODUCTS OF HIGH PRESSURE OR HIGH VELOCITY
    • F05B2250/00Geometry
    • F05B2250/70Shape
    • F05B2250/71Shape curved
    • F05B2250/712Shape curved concave
    • YGENERAL TAGGING OF NEW TECHNOLOGICAL DEVELOPMENTS; GENERAL TAGGING OF CROSS-SECTIONAL TECHNOLOGIES SPANNING OVER SEVERAL SECTIONS OF THE IPC; TECHNICAL SUBJECTS COVERED BY FORMER USPC CROSS-REFERENCE ART COLLECTIONS [XRACs] AND DIGESTS
    • Y02TECHNOLOGIES OR APPLICATIONS FOR MITIGATION OR ADAPTATION AGAINST CLIMATE CHANGE
    • Y02EREDUCTION OF GREENHOUSE GAS [GHG] EMISSIONS, RELATED TO ENERGY GENERATION, TRANSMISSION OR DISTRIBUTION
    • Y02E10/00Energy generation through renewable energy sources
    • Y02E10/70Wind energy
    • Y02E10/72Wind turbines with rotation axis in wind direction
    • Y02E10/721Blades or rotors

Abstract

Windenergieanlagenrotorblatt mit sich von der Blattwurzel zur Blattspitze hin in der folgenden Reihenfolge aneinander anschließenden Abschnitten: Wind energy installation rotor blade from the blade root to the blade tip in the following order adjoining sections:
• einem Blattanschlussabschnitt zur Verbindung mit einer Rotornabe, • a blade connector portion for connection to a rotor hub,
• einem Rotorblatthauptteil, der ein aerodynamisches Profil, eine Saugseite und eine Druckseite aufweist, • a rotor blade main part having an aerodynamic profile, a suction side and a pressure side,
• einem Übergangsabschnitt, der eine Krümmung zur Saugseite hin oder zur Druckseite hin aufweist, und • a transition section having a bend towards the suction side or the pressure side, and
• einem Winglet, das eine Vielzahl von Profilen mit jeweils einer Profilsehne und einem Profilsehnenmittelpunkt, eine Wingletfläche, in der die Profilsehnen angeordnet sind, eine Mittellinie, die die Profilsehnenmittelpunkte miteinander verbindet, eine Profilendkante, eine Profilnasenkante, eine Höhe, einen sich an den Übergangsabschnitt anschließenden Basisabschnitt, einen an die Blattspitze angrenzenden Spitzenabschnitt und einen den Basisabschnitt und den Spitzenabschnitt miteinander verbindenden Mittelabschnitt aufweist, wobei • a winglet having a plurality of sections each having a chord and a chord midpoint, a Wingletfläche in which the chords are arranged, a center line that connects the chordwise centers of each other, a Profilendkante, a profile nose edge, a height a at the transition section having subsequent base portion, a blade tip adjacent the tip portion and the base portion and the tip portion interconnecting central portion, wherein
• ein Sweep-Winkel zwischen einer Bezugslinie, die in der Wingletfläche und orthogonal zu einer Profilsehne eines an den Übergangsabschnitt angrenzenden Profils des Winglets angeordnet ist, und der Mittellinie in dem Spitzenabschnitt größer ist als in dem Basisabschnitt, wobei der Sweep-Winkel von der Bezugslinie in Richtung zu der Profilendkante des Winglets hin gemessen wird, und • a sweep angle between a reference line in the Wingletfläche and is disposed orthogonally to a chord of an adjoining the transition section profile of the winglets, and the center line in the tip portion is greater than in the base portion, wherein the sweep angle of the reference line is measured in the direction towards the Profilendkante of the winglet, and
• die Profilendkante des Winglets in mindestens einem Abschnitt konkav gekrümmt ist. • the Profilendkante the winglet concavely curved in at least one section.

Description

  • [0001]
    Die Erfindung betrifft ein Windenergieanlagenrotorblatt mit einem Rotorblatthauptteil, einem Übergangsabschnitt, der eine Krümmung zur Saugseite hin oder zur Druckseite hin aufweist, und einem Winglet, das relativ zur Längsachse des Windenergieanlagenrotorblatts geneigt ist. The invention relates to a wind turbine rotor blade with a rotor blade main section, a transition section having a bend towards the suction side or the pressure side, and a winglet, which is inclined relative to the longitudinal axis of the wind turbine rotor blade.
  • [0002]
    Bei Windenergieanlagenrotorblättern ohne Winglet kommt es im Bereich der Blattspitze zu einem unerwünschten Druckausgleich zwischen der Druckseite und der Saugseite des Rotorblatts, bei dem die Luft die Blattspitze umströmt. In wind turbine blades without winglet occurs in the region of the blade tip to an undesirable pressure equalization between the pressure side and the suction side of the rotor blade, in which the air flows around the blade tip. Dieser bekannte Effekt führt zu einem verringerten Auftrieb im Blattspitzenbereich und zu ausgeprägten Verwirbelungen, die den Strömungswiderstand erhöhen. This well-known effect leads to a reduced lift in the blade tip region and strong turbulence, which increases the flow resistance. Darum werden im Blattspitzenbereich bei Windenergieanlagenrotorblättern ohne Winglet in der Regel kleine Blattanstellwinkel und Profile mit geringem oder gar keinem Auftrieb und verringerter Sehnenlänge eingesetzt. Therefore be in tip area in wind turbine rotor blades without winglets generally small blade pitch and profiles with little or no use buoyancy and reduced chord length. Dadurch können die Verwirbelungen reduziert werden. Thus, the turbulence can be reduced. Es bleibt jedoch bei einem suboptimalen Auftrieb im Bereich der Blattspitze. However, it remains at a sub-optimal buoyancy in the blade tip.
  • [0003]
    Ein anderer bekannter Ansatz verwendet zur Verhinderung des Druckausgleichs zwischen Druck- und Saugseite ein Winglet, das sich nahe der Blattspitze unter einem Winkel an den Rotorblatthauptteil anschließt. Another known approach used to prevent pressure equalization between the pressure and suction side of a winglet, which joins near the blade tip at an angle to the rotor blade body. Dies ermöglicht, bis an das Winglet heran optimale Blattanstellwinkel und Profile mit mittlerem Auftrieb und größerer Sehnenlänge zu verwenden, ohne dass es zu Strömungsablösungen kommt. This allows to use up to the winglet approach optimum blade pitch and profile with moderate inflation and greater chord length without causing flow separation. Studien haben gezeigt, dass die aerodynamische Leistungsfähigkeit von Windenergieanlagenrotorblättern auf diese Weise gesteigert werden kann. Studies have shown that the aerodynamic performance of wind turbine rotor blades can be increased in this way.
  • [0004]
    Die Druckschrift The publication WO 2012/150691 A1 WO 2012/150691 A1 zeigt Rotorblätter einer Windenergieanlage, die im Blattspitzenbereich einen zur Profilendkante hin gekrümmten, sichelförmigen Verlauf aufweisen. shows the rotor blades of a wind turbine having the blade tip portion has a curved towards the Profilendkante, sickle-shaped course. Die bekannten Rotorblätter weisen außerdem eine Vorbiegung zu der dem anströmenden Wind zugewandten Seite der Rotorebene auf. The known rotor blades also have a pre-bend to the side facing the oncoming wind side of the rotor plane.
  • [0005]
    Die Druckschrift The publication WO 2011/0567676 A2 WO 2011/0567676 A2 zeigt ein Rotorblatt für eine Windenergieanlage mit einem Winglet. shows a rotor blade for a wind turbine with a winglet. Das Winglet ist um etwa 35° aus der Rotorebene heraus geneigt. The winglet is inclined by about 35 ° from the rotor plane. Die Profilnasenkante und Profilendkante verlaufen im Bereich des Winglets wie bei einem herkömmlichen Rotorblatt. The profile nose edge and Profilendkante extend in the area of ​​the winglet as a conventional rotor blade.
  • [0006]
    Die Druckschrift The publication EP 1 583 904 B1 EP 1583904 B1 zeigt ein Windenergieanlagenrotorblatt mit einem Winglet, dessen Profilnasenkante und Profilendkante elliptisch oder geradlinig verlaufen. shows a wind turbine rotor blade whose profile nose edge and Profilendkante extending elliptically or linearly with a winglet. Eine Variante mit geradlinigem Verlauf weist eine Pfeilung auf. A variant with a straight course has a sweep.
  • [0007]
    Die Druckschrift The publication EP 1 500 814 A1 EP 1500814 A1 zeigt ein Windenergieanlagenrotorblatt mit einem Winglet. shows a wind turbine rotor blade having a winglet. Das Winglet kann eine Vor- oder Rückpfeilung aufweisen. The winglet may have a pre- or Rückpfeilung.
  • [0008]
    Die Druckschrift The publication WO 2013/142411 WO 2013/142411 beschreibt ein Windenergieanlagenrotorblatt mit einem Winglet, dass eine Pfeilung zur Profilendkante hin aufweist. describes a wind turbine rotor blade having a winglet that a sweep for Profilendkante towards having.
  • [0009]
    Die Druckschrift The publication DE 10 2011 055 370 A1 DE 10 2011 055 370 A1 zeigt ein Windenergieanlagenrotorblatt mit einem Winglet, das einen blattwurzelseitigen Abschnitt, einen blattspitzenseitigen Abschnitt und einen dazwischen angeordneten Übergangsabschnitt aufweist. shows a wind turbine rotor blade having a winglet that has a blade root side portion, a blade tip side portion and an interposed transitional portion. In dem Übergangsabschnitt nimmt ein Pfeilwinkel in Richtung zur Blattspitze hin kontinuierlich ab oder zu. In the transition section, an arrow angle decreases continuously towards the blade tip from or to.
  • [0010]
    Davon ausgehend ist es die Aufgabe der Erfindung, ein Windenergieanlagenrotorblatt mit einem Winglet zur Verfügung zu stellen, das eine verbesserte aerodynamische Leistungsfähigkeit aufweist. Considering this, it is the object of the invention to provide a wind turbine rotor blade having a winglet available, which has improved aerodynamic performance.
  • [0011]
    Diese Aufgabe wird gelöst durch das Windenergieanlagenrotorblatt mit den Merkmalen des Anspruchs 1. Vorteilhafte Ausgestaltungen sind in den sich anschließenden Unteransprüchen angegeben. This object is solved by the wind turbine rotor blade having the features of claim 1. Advantageous embodiments are specified in the subsequent dependent claims.
  • [0012]
    Das Windenergieanlagenrotorblatt hat eine Blattwurzel, eine Blattspitze und sich von der Blattwurzel zur Blattspitze hin in der folgenden Reihenfolge aneinander anschließende Abschnitte: The wind turbine rotor blade has a blade root, a blade tip and extending from the blade root to the blade tip in the following order portions adjoining one another:
    • • einen Blattanschlussabschnitt zur Verbindung mit einer Rotornabe, wobei eine Symmetrieachse des Blattanschlussabschnitts eine Längsachse des Windenergieanlagenrotorblatts definiert, • a blade connector portion for connection to a rotor hub, wherein a symmetry axis of the blade attachment portion defines a longitudinal axis of the wind turbine rotor blade,
    • • einen Rotorblatthauptteil, der ein aerodynamisches Profil, eine Saugseite und eine Druckseite aufweist, • a rotor blade main part having an aerodynamic profile, a suction side and a pressure side,
    • • einen Übergangsabschnitt, der eine Krümmung zur Saugseite hin oder zur Druckseite hin aufweist, und • a transition section that has a curvature toward the suction side or the pressure side, and
    • • ein Winglet, das eine Vielzahl von Profilen mit jeweils einer Profilsehne und einem Profilsehnenmittelpunkt, eine Wingletfläche, in der die Profilsehnen angeordnet sind, eine Mittellinie, die die Profilsehnenmittelpunkte miteinander verbindet, eine Profilendkante, eine Profilnasenkante, eine Höhe, einen sich an den Übergangsabschnitt anschließenden Basisabschnitt, einen an die Blattspitze angrenzenden Spitzenabschnitt und einen den Basisabschnitt und den Spitzenabschnitt miteinander verbindenden Mittelabschnitt aufweist, wobei die Wingletfläche im Basisabschnitt in einem Winkel im Bereich von 10° bis 100° relativ zu der Längsachse geneigt ist, • a winglet having a plurality of sections each having a chord and a chord midpoint, a Wingletfläche in which the chords are arranged, a center line that connects the chordwise centers of each other, a Profilendkante, a profile nose edge, a height a at the transition section having subsequent base portion, one adjacent to the blade tip tip portion and a base portion and the tip portion interconnecting central portion, wherein the Wingletfläche is inclined in the base portion at an angle in the range of 10 ° to 100 ° relative to the longitudinal axis,
    • • ein Sweep-Winkel zwischen einer Bezugslinie, die in der Wingletfläche und orthogonal zu einer Profilsehne eines an den Übergangsabschnitt angrenzenden Profils des Winglets angeordnet ist, und der Mittellinie in dem Spitzenabschnitt größer ist als in dem Basisabschnitt, wobei der Sweep-Winkel von der Bezugslinie in Richtung zu der Profilendkante des Winglets hin gemessen wird, und • a sweep angle between a reference line in the Wingletfläche and is disposed orthogonally to a chord of an adjoining the transition section profile of the winglets, and the center line in the tip portion is greater than in the base portion, wherein the sweep angle of the reference line is measured in the direction towards the Profilendkante of the winglet, and
    • • die Profilendkante des Winglets in mindestens einem Abschnitt konkav gekrümmt ist. • the Profilendkante the winglet concavely curved in at least one section.
  • [0013]
    Der Blattanschlussabschnitt kann insbesondere einen Flansch aufweisen, der mit der Rotornabe verschraubt wird. The blade connection section can in particular have a flange which is bolted to the rotor hub. Die Rotornabe kann ein Pitch-Drehlager aufweisen, sodass das Windenergieanlagenrotorblatt um seine durch die Symmetrieachse des Blattanschlussabschnitts definierte Längsachse verdreht werden kann. The rotor hub may have a pitch pivot bearing, so that the wind turbine rotor blade can be rotated about its defined by the axis of symmetry of the blade attachment portion longitudinal axis.
  • [0014]
    Der zur Erzeugung des Auftriebs und damit des Drehmoments auf eine Rotorachse maßgebliche Teil des Windenergieanlagenrotorblatts ist der Rotorblatthauptteil. The operative to produce the lift and thus the torque to a rotor axis part of the wind turbine rotor blade, the rotor blade main body. Dieser erstreckt sich vom Blattanschlussabschnitt annähernd über die gesamte Länge des Rotorblatts, bis hin zu dem Übergangsabschnitt, der einen gekrümmten Übergang zum Winglet herstellt. This extends from the blade connection section approximately over the entire length of the rotor blade, to the transition section, which produces a curved transition to the winglet.
  • [0015]
    Das Winglet weist eine Wingletfläche auf, in der die Profilsehnen angeordnet sind. The winglet has a Wingletfläche in which the chords are arranged. Basisabschnitt, Übergangsabschnitt und Spitzenabschnitt des Winglets liegen somit in der Wingletfläche. Base section, transition section and tip section of the winglet are therefore in the Wingletfläche. Im Bereich des Basisabschnitts, speziell an dessen an den Übergangsabschnitt angrenzendem Ende, ist die Wingletfläche – oder genauer eine an die Wingletfläche angelegte Tangente – in einem Winkel im Bereich von 10° bis 100° relativ zu der Längsachse geneigt. or more specifically a voltage applied to the Wingletfläche tangent - - in the area of ​​the base portion, especially at its adjacent to the transition portion end, the Wingletfläche is at an angle in the range of 10 ° to 100 ° relative to the longitudinal axis. Im Gegensatz zu Windenergieanlagenrotorblättern mit einer sich über das gesamte Rotorblatt oder einen äußeren Bereich des Rotorblatts erstreckenden Krümmung, welche eine Vorbiegung des Rotorblatts darstellt, ist das Winglet im Wesentlichen flach oder es weist eine eigene Krümmung auf. In contrast to wind turbine rotor blades with an opening extending over the entire rotor blade or an outer region of the rotor blade curvature, which is a pre-bending of the rotor blade, the winglet is substantially flat or it has its own curvature. Der Winkel zwischen der Wingletfläche und der Längsachse wird ausgehend von der Längsachse in der Richtung zum Rotorblattanschluss gemessen. The angle between the Wingletfläche and the longitudinal axis is measured from the longitudinal axis in the direction to the rotor blade connection. Je nach Krümmung des Übergangsabschnitts kann der Basisabschnitt bzw. das gesamte Winglet in Richtung zu der Saugseite oder zu der Druckseite hin abgewinkelt sein. Depending on the curvature of the transition portion of the base portion or the entire winglet may be angled toward the suction side or the pressure side.
  • [0016]
    Zu jedem Punkt auf der Mittellinie des Winglets kann ein Sweep-Winkel angegeben werden, der zwischen einer Bezugslinie, die in der Wingletfläche und orthogonal zu einer Profilsehne eines an den Übergangsabschnitt angrenzenden Profils des Winglets und der Mittellinie bzw. einer Tangente an die Mittellinie durch den betrachteten Punkt auf der Mittellinie des Winglets gemessen wird. For each point on the center line of the winglet a sweep angle can be specified, between a reference line connecting the in the Wingletfläche and orthogonally to a chord of an adjoining the transition section profile of the winglets and the center line or a tangent to the center line through considered point on the center line of the winglet is measured. Die Zählrichtung des Sweep-Winkels verläuft von der Bezugslinie ausgehend in Richtung zu der Profilendkante des Winglets hin, dh eine Pfeilung des Winglets „nach hinten” entspricht einem positiven Sweep-Winkel. The counting direction of the sweep angle extending from the reference line toward the starting Profilendkante of the winglet out, ie, a V-shape of the winglet "rearward" corresponds to a positive sweep angle.
  • [0017]
    Bei der Erfindung ist der Sweep-Winkel in dem an die Blattspitze angrenzenden Spitzenabschnitt größer als im an den Übergangsabschnitt angrenzenden Basisabschnitt. In the invention, the sweep angle is greater than in the transition portion adjacent the base portion in the area adjacent to the blade tip tip section. Im Mittelabschnitt, der zwischen dem Basisabschnitt und dem Spitzenabschnitt angeordnet ist, kann der Sweep-Winkel im Prinzip beliebige Werte aufweisen. In the central portion which is disposed between the base portion and the tip portion of the sweep angle can in principle have any desired values. In der Regel weist der Sweep-Winkel im Mittelabschnitt mittlere Werte auf, sodass der Mittelabschnitt auch hinsichtlich des Sweep-Winkels einen kontinuierlichen Übergang zwischen Basisabschnitt und Spitzenabschnitt des Winglets herstellt. In general, the sweep angle in the central portion has average values ​​so that the central portion also makes a continuous transition between the base portion and tip portion of the winglet as regards the sweep angle.
  • [0018]
    Bei der Erfindung ist die Profilendkante des Winglets in mindestens einem Abschnitt konkav gekrümmt, insbesondere in einem der drei genannten Abschnitte Basisabschnitt, Mittelabschnitt und Spitzenabschnitt oder in einem Teil eines dieser Abschnitte. In the invention the Profilendkante of the winglet is concavely curved in at least one section, in particular in one of the three sections of said base portion, central portion and tip portion or a part of one of these sections. Die Profilnasenkante des Winglets kann in mindestens einem der drei Abschnitte oder in jedem Abschnitt oder einem Teil davon konvex gekrümmt sein, sodass das Winglet insgesamt sichelförmig oder „haifischflossenförmig” gekrümmt ist. The leading edge of the winglet edge may be curved in at least one of the three sections or in each portion or part thereof is convex, so that the winglet is curved overall crescent shape or "shark fin-shaped". Diese anschauliche Betrachtung gilt für eine Blickrichtung auf die Wingletfläche und beschreibt somit das Erscheinungsbild des Winglets quer zur Strömungsrichtung. This illustrative consideration applies for a viewing direction of the Wingletfläche and thus describes the appearance of the winglet transverse to the flow direction.
  • [0019]
    Der Erfinder hat erkannt, dass es für eine optimale Umströmung des Rotorblatt-Hauptteils an dem dem Winglet zugewandten Ende vorteilhaft ist, den Sweep-Winkel und die Profilendkante des Winglets in erfindungsgemäßer Weise auszugestalten. The inventor has recognized that it is advantageous for optimum flow around the rotor blade main body on the side facing the end of the winglet to design the sweep angle and the Profilendkante the winglet in the inventive manner. Durch den variierenden Sweep-Winkel in Kombination mit dem konkaven Profilendkantenabschnitt wird die Strömungsrichtung im Bereich des Winglets bis zur Blattspitze hin derart beeinflusst, dass Strömungsablösungen im Bereich des Winglets und auch im Winglet-nahen Bereich des Rotorblatt-Hauptteils entgegengewirkt wird. Due to the varying sweep angle in combination with the concave Profilendkantenabschnitt the direction of flow is influenced in the region of the winglet to the blade tip such that flow separation is counteracted in the region of the winglet and the winglet the region near the rotor blade main body. Dadurch verbessert sich die aerodynamische Leistungsfähigkeit des Windenergieanlagenrotorblatts. Thus, the aerodynamic efficiency of the wind turbine rotor blade improves.
  • [0020]
    In einer Ausgestaltung ist die Wingletfläche im Wesentlichen eben. In one embodiment, the Wingletfläche is substantially planar. Das Winglet ist also über seine gesamte Höhe in einem festen Winkel zu der Längsachse angeordnet. The winglet is so disposed over its entire height at a fixed angle to the longitudinal axis. Grundsätzlich kann die Wingletfläche auch gekrümmt sein, insbesondere in einer die Krümmung des Übergangsabschnitts fortsetzenden Richtung. Basically, the Wingletfläche can also be curved, particularly in a the curvature of the transition portion continuing direction. Mit „im Wesentlichen eben” ist gemeint, dass das Winglet im Wesentlichen in einer Ebene angeordnet ist. By "substantially planar" is meant that the winglet is substantially arranged in a plane. Einbezogen sind Winglets, die beispielsweise wegen eines vom Basisabschnitt zum Spitzenabschnitt hin geringfügig variierenden Twist-Winkels bis auf geringfügige Abweichungen in einer Ebene angeordnet sind. Included are winglets, which are arranged, for example, due to a slightly out varying from the base portion to the tip portion of twist angle up to minor variations in one plane.
  • [0021]
    In einer Ausgestaltung ist die Wingletfläche im Basisabschnitt in einem Winkel im Bereich von 70° bis 100° relativ zu der Längsachse geneigt. In one embodiment, the Wingletfläche in the base portion is inclined relative to the longitudinal axis at an angle in the range of 70 ° to 100 °. Bei dieser Anordnung kann das Winglet einem unerwünschten Druckausgleich zwischen Druck- und Saugseite besonders gut entgegenwirken. In this arrangement, the winglet can counteract undesired pressure compensation between the pressure and suction sides particularly good.
  • [0022]
    In einer Ausgestaltung ist die Profilnasenkante des Winglets in mindestens einem Abschnitt konvex gekrümmt. In one embodiment, the leading edge of the winglet edge is convexly curved in at least one section. Der Abschnitt kann der Basisabschnitt, der Mittelabschnitt und/oder der Spitzenabschnitt sein, oder ein Teil eines dieser Abschnitte. The portion of the base portion, the central portion and / or the tip portion may be, or a part of these sections. Ebenfalls möglich ist, dass die Profilnasenkante des Winglets über die gesamte Länge und/oder Höhe des Winglets konvex gekrümmt ist. It is also possible that the leading edge of the winglet edge is convexly curved over the entire length and / or height of the winglet.
  • [0023]
    In einer Ausgestaltung laufen die Profilnasenkante des Winglets und die Profilendkante des Winglets im Bereich der Blattspitze unter einem spitzen Winkel zusammen. In one embodiment, the profile nose edge of the winglets and the winglets of the Profilendkante in the region of the blade tip running together at an acute angle. Mit anderen Worten hat das Winglet im Bereich der Blattspitze also eine sehr geringe, bis annähernd auf den Wert Null abnehmende Profilsehnenlänge. In other words, the winglet in the blade tip therefore very low, decreasing to approximately to zero chord length has. Eine geringfügige Abrundung der Blattspitze bleibt unbenommen. A slight rounding of the tip remains unaffected.
  • [0024]
    In einer Ausgestaltung weist der Sweep-Winkel in dem Basisabschnitt und/oder in dem Spitzenabschnitt einen konstanten Wert auf. In one embodiment, the sweep angle has a constant value in the base portion and / or in the tip section. Dies bedeutet, dass die Mittellinie des Winglets in dem betreffenden Abschnitt geradlinig verläuft. This means that the center line of the winglet extends straight in the relevant section.
  • [0025]
    In einer Ausgestaltung verläuft die Mittellinie des Winglets in dem Basisabschnitt und/oder in dem Spitzenabschnitt gekrümmt und der Sweep-Winkel vergrößert sich in dem betreffenden Abschnitt in Richtung zu der Blattspitze hin kontinuierlich. In one embodiment, the center line of the winglet extends in the base section and / or curved in the tip section and the sweep angle increases in the relevant section in the direction of the blade tip continuously. Diese fortschreitende Krümmung des Winglets im Basisabschnitt bzw. im Spitzenabschnitt beeinflusst die Strömungsrichtung in der gewünschten Weise. This progressive curvature of the winglet in the base portion or in the tip section influences the flow direction in the desired manner.
  • [0026]
    In einer Ausgestaltung bildet der Sweep-Winkel in dem Mittelabschnitt einen kontinuierlichen Übergang zwischen den Sweep-Winkeln in dem Basisabschnitt und dem Spitzenabschnitt. In one embodiment, the sweep angle formed in the central portion of a continuous transition between the sweep angles in the base section and the tip section. Dadurch kann eine aerodynamisch unvorteilhafte, sprunghafte Änderung des Sweep-Winkels vermieden werden. This can prevent an aerodynamically unfavorable, sudden change of sweep angle.
  • [0027]
    In einer Ausgestaltung verläuft die Mittellinie des Winglets in dem Mittelabschnitt gekrümmt. In one embodiment, the center line of the winglet is curved in the central portion. Diese Krümmung wird, wie alle zuvor und im folgenden beschriebenen Krümmungen der Mittellinie des Winglets auch, stets in der Wingletfläche betrachtet. This curvature is, as well, always considers all curvatures of the center line of the winglet described above and below in the Wingletfläche. Die Krümmung der Mittellinie in dem Mittelabschnitt kann durch eine Polynominalfunktion zweiten Grades oder höheren Grades beschrieben werden. The curvature of the center line in the central portion may be described by a polynomial function of the second degree or higher degree.
  • [0028]
    In einer Ausgestaltung verläuft die Profilnasenkante des Winglets und/oder die Profilendkante des Winglets in dem Basisabschnitt und/oder in dem Mittelabschnitt und/oder in dem Spitzenabschnitt geradlinig. In one embodiment, the profile nose edge of the winglet and / or the Profilendkante the winglet extends in a straight line in the base portion and / or in the middle portion and / or in the tip section.
  • [0029]
    In einer Ausgestaltung ist die Profilendkante eines an die Blattspitze angrenzenden Profils des Winglets in Strömungsrichtung in einem Abstand hinter der Profilendkante des an den Übergangsabschnitt angrenzenden Profils des Winglets angeordnet. In one embodiment, the Profilendkante a adjacent to the tip section of the winglet is arranged in the flow direction at a distance behind the Profilendkante of adjoining the transition section profile of the winglets. Dies bedeutet, dass das Winglet insgesamt aufgrund seiner relativ großen Höhe bzw. relativ großen Sweep-Winkels eine deutliche Verlagerung der Blattspitze nach hinten aufweist. This means that, overall, due to its relatively great height and relatively large sweep angle of the winglet has a significant displacement of the blade tip to the rear. Diese Ausgestaltung kann eine weitere, vorteilhafte Beeinflussung der Strömungsrichtung um das Winglet und/oder den Winglet-nahen Abschnitt des Rotorblatthauptteils bzw. um den Übergangsabschnitt herum bewirken. This configuration can bring about a further advantageous effect on the flow direction by the winglet and / or winglet proximal portion of the rotor blade or main part around the transition portion.
  • [0030]
    In einer Ausgestaltung liegt der Abstand im Bereich von 10% bis 100% der Länge der Profilsehne des an den Übergangsabschnitt angrenzenden Profils des Winglets. In one embodiment, the distance is in the range of 10% to 100% of the length of the chord of the adjacent to the transition section profile of the winglets. Dies entspricht einer relativ starken Verlagerung der Blattspitze in Strömungsrichtung nach hinten. This corresponds to a relatively strong displacement of the blade tip in the direction of flow towards the rear.
  • [0031]
    In einer Ausgestaltung erstreckt sich der Mittelabschnitt des Winglets über einen Bereich von 10% bis 90% der Höhe des Winglets. In one embodiment, the central portion of the winglet of the height of the winglet extends over a range of 10% to 90%. Die Vergrößerung des Sweep-Winkels zur Blattspitze hin kann sich auf einen entsprechend großen bzw. kleinen Blattspitzenabschnitt beziehen. The magnification of the sweep angle to the blade tip may refer to a correspondingly large or small blade tip section.
  • [0032]
    In einer Ausgestaltung weist der Übergangsabschnitt eine konkav gekrümmte Profilendkante und eine konvex gekrümmte Profilnasenkante auf. In one embodiment, the transition section has a concave curved Profilendkante and a convexly curved nose edge profile. Die Krümmung der Profilendkante und der Profilnasenkante des Übergangsabschnitts geht stetig in die Krümmung der Profilendkante und der Profilnasenkante des Basisabschnitts über. The curvature of the Profilendkante and the leading edge to edge of the transition portion merges continuously into the curvature of the Profilendkante and the leading edge to edge of the base portion. Die sichelförmige Krümmung des Winglets beginnt somit bereits im Übergangsabschnitt. The crescent-shaped curvature of the winglet thus begins in the transition section.
  • [0033]
    Nachfolgend wird die Erfindung anhand eines in Figuren dargestellten Ausführungsbeispiels näher erläutert. The invention will be explained with reference to an embodiment shown in FIGS embodiment. Es zeigen: Show it:
  • [0034]
    1 1 ein erfindungsgemäßes Windenergieanlagenrotorblatt in einer vereinfachten, perspektivischen Ansicht, An inventive wind turbine rotor blade in a simplified perspective view;
  • [0035]
    2 2 eine vergrößerte Darstellung des blattspitzennahen Bereichs des Windenergieanlagenrotorblatts aus an enlarged view of the sheet near the tip portion of the wind turbine rotor blade from 1 1 , ebenfalls in einer perspektivischen Darstellung, , Also in a perspective view;
  • [0036]
    3a 3a , b eine Draufsicht auf den in , B show a plan view of the in 2 2 dargestellten Abschnitt des Rotorblatts mit Blickrichtung auf die Profilnasenkante in zwei Ausführungsvarianten, Section of the rotor blade facing toward the leading edge to edge in the two illustrated embodiments,
  • [0037]
    4 4 eine Draufsicht auf das Winglet des Windenergieanlagenrotorblatts aus a plan view of the winglet of the wind turbine rotor blade from 1 1 , bei der die Zeichenebene der Ebene des Winglets entspricht. In which the plane of the plane of the winglet corresponds.
  • [0038]
    Das Windenergieanlagenrotorblatt The wind turbine rotor blade 10 10 der of the 1 1 weist einen Blattanschlussabschnitt has a blade connector portion 12 12 zur Verbindung mit einer nicht dargestellten Rotornabe auf. for connection to an unillustrated rotor hub. Die Symmetrieachse des Blattanschlussabschnitts The symmetry axis of the blade attachment section 12 12 definiert die Längsachse defines the longitudinal axis 14 14 des Windenergieanlagenrotorblatts the wind turbine rotor blade 10 10 . , Im Bereich des Blattanschlussabschnitts In the area of ​​the blade attachment section 12 12 ist das Windenergieanlagenrotorblatt is the wind turbine rotor blade 10 10 im Wesentlichen kreiszylindrisch ausgebildet. formed in a substantially circular cylindrical.
  • [0039]
    An den Blattanschlussabschnitt The blade attachment section 12 12 schließt sich der Rotorblatthauptteil joins the rotor blade main body 16 16 an, der sich annähernd über die gesamte Länge des Windenergieanlagenrotorblatts of which extends approximately over the entire length of the wind turbine rotor blade 10 10 erstreckt. extends. Er weist ein aerodynamisches Profil mit einer Saugseite He has an aerodynamic profile with a suction side 18 18 und einer Druckseite and a pressure side 20 20 auf und erstreckt sich vom Blattanschlussabschnitt and extends from the blade attachment section 12 12 bis hin zu dem Übergangsabschnitt to the transition section 22 22 des Windenergieanlagenrotorblatts the wind turbine rotor blade 10 10 . , Der Übergangsabschnitt The transition section 22 22 ist im gezeigten Beispiel zur Druckseite in the example shown to the pressure side 20 20 hin gekrümmt. towards curved.
  • [0040]
    An den Übergangsabschnitt At the transition section 22 22 schließt sich das Winglet closes the winglet 24 24 an. at. Es erstreckt sich vom Übergangsabschnitt It extends from the transition section 22 22 bis hin zur Blattspitze up to the blade tip 26 26 und weist eine Profilnasenkante and has a profile nose edge 28 28 und eine Profilendkante and a Profilendkante 30 30 auf. on. Einzelheiten des Winglets sind in den Details of the winglets are in the 2 2 bis to 4 4 besser erkennbar. easier to see.
  • [0041]
    2 2 stellt einen Ausschnitt aus der represents a section of the 1 1 vergrößert und aus demselben Blickwinkel dar. Man erkennt, dass die Profilsehnenlänge im Rotorblatthauptteil enlarged and from the same angle is. It is apparent that the chord length in the rotor blade main body 16 16 schon vor Erreichen des Übergangsabschnitts before reaching the transition section 22 22 abnimmt. decreases. Der Übergangsabschnitt The transition section 22 22 weist eine leicht konkave Profilhinterkante has a slightly concave profile trailing edge 30' 30 ' und eine konvexe Profilnasenkante and a convex profile nose edge 28' 28 ' auf, die stetig in die Profilhinterkante , which steadily over the trailing edge 30 30 und die Profilnasenkante and the leading edge to edge 28 28 des Winglets übergehen. pass over the winglet. Weiter in Richtung zur Blattspitze Continue towards the blade tip 26 26 hin erfolgt eine weitere Abnahme der Profilsehnenlänge. out, a further decrease in the chord length.
  • [0042]
    Die Krümmung des Übergangsabschnitts The curvature of the transition portion 22 22 ist am besten in den best in the 3a 3a und and 3b 3b erkennbar. recognizable. Man erkennt in der Variante der It can be seen in the variant of 3a 3a , die den That the 1 1 und and 2 2 entspricht, dass die Wingletfläche corresponds to that Wingletfläche 32 32 , in der das Winglet In which the winglet 24 24 angeordnet ist, im Wesentlichen eben ist und in einem Winkel β von im Beispiel etwa 80° zur Längsachse is disposed, is substantially flat and at an angle β of in the example about 80 ° to the longitudinal axis 14 14 des Windenergieanlagenrotorblatts the wind turbine rotor blade 10 10 geneigt ist. is inclined.
  • [0043]
    In In 3b 3b beträgt der Winkel β zwischen der Wingletfläche the angle β between the Wingletfläche 32 32 im Bereich des Basisabschnitts in the region of the base portion 34 34 (siehe hierzu (see also 4 4 ) und der Längsachse ) And the longitudinal axis 14 14 ebenfalls ungefähr 80°. also approximately 80 °. Die Wingletfläche the Wingletfläche 32 32 ist jedoch nicht eben, wie in der but is not flat, as in the 3a 3a , sondern weist eine Krümmung auf, die die Krümmung des Übergangsabschnitts But has a curvature, the curvature of the transition portion 22 22 zur Saugseite hin stetig fortsetzt. continuously towards continues to the suction side.
  • [0044]
    Die Krümmung des Übergangsabschnitts The curvature of the transition portion 22 22 ist sowohl in is both 3a 3a als auch in and in 3b 3b so bemessen, dass sie einen Übergang zwischen dem im Wesentlichen in der Längsachse such that a transition between the substantially along the longitudinal axis 14 14 angeordneten Rotorblatthauptteil disposed rotor blade main part 16 16 und dem in der Wingletfläche and that in the Wingletfläche 32 32 angeordneten Basisabschnitt arranged base portion 34 34 des Winglets the winglet 24 24 bewirkt. causes. Die Höhe h W des Winglets The height h of the winglet W 24 24 bezeichnet den Abstand zwischen der Blattspitze denotes the distance between the blade tip 26 26 und dem Ende des Übergangsabschnitts and the end of the transition section 22 22 des Windenergieanlagenrotorblatts the wind turbine rotor blade 10 10 . , Der Winkel β wird auch als Cant-Winkel bezeichnet. The angle β is also known as cant angle. Bei dem Winglet kann es sich dabei um ein ebenes Winglet ( The winglet, this may be (to a planar winglet 3a 3a ) oder um ein gekrümmtes Winglet ( ) Or (a curved winglet 3b 3b ) handeln. ) Act.
  • [0045]
    Die bei der Erfindung speziell gestaltete Krümmung des Winglets The specially designed in the invention, curvature of the winglet 24 24 in der Wingletfläche in Wingletfläche 32 32 ist in der is in the 4 4 dargestellt. shown. Die Blickrichtung auf das Winglet The line of sight on the winglet 24 24 im oberen Teil der Figur richtet sich im rechten Winkel auf die Wingletfläche in the upper part of the figure is directed at right angles to the Wingletfläche 32 32 , die demnach der Zeichenebene entspricht. , Which thus corresponds to the drawing plane. Im Fall einer gekrümmten Wingletfläche In the case of a curved Wingletfläche 32 32 kann entsprechend eine Abwicklung der Wingletfläche can according to a development of the Wingletfläche 32 32 in die Zeichenebene betrachtet werden. be considered in the plane.
  • [0046]
    Das in der The in 4 4 in Gänze dargestellte Winglet shown in its entirety winglet 24 24 schließt sich unmittelbar an den Übergangsabschnitt immediately follows the transition section 22 22 an. at. Es weist einen Basisabschnitt It includes a base portion 34 34 , einen Mittelabschnitt , A middle section 36 36 und einen Spitzenabschnitt and a tip portion 38 38 auf. on. Der Basisabschnitt The base portion 34 34 schließt sich an den Übergangsabschnitt joins the transition section 22 22 an und erstreckt sich von dort bis zum Mittelabschnitt and extends from there to the central portion 36 36 . , Der Spitzenabschnitt The tip portion 38 38 erstreckt sich von dem vom Basisabschnitt extends from the from the base portion 34 34 entfernten Ende des Mittelabschnitts distal end of the central portion 36 36 bis zur Blattspitze up to the blade tip 26 26 . ,
  • [0047]
    Alle drei Abschnitte All three sections 34 34 , . 36 36 , . 38 38 weisen ein aerodynamisches Profil auf. have an aerodynamic profile. Dies ist im unteren Teil der This is the bottom of the 4 4 beispielhaft für das an den Übergangsabschnitt exemplifies the the transition section 22 22 angrenzende Profil adjacent profile 40 40 des Basisabschnitts the base portion 34 34 dargestellt. shown. Das Profil umfasst eine in Strömungsrichtung The profile comprises a flow in the direction 50 50 nach vorn weisende Profilnasenkante forwardly facing profile nose edge 28 28 und eine in Strömungsrichtung and in the flow direction 50 50 nach hinten weisende Profilendkante rear facing Profilendkante 30 30 . , Zwischen der Profilnasenkante Between the profile nose edge 28 28 und der Profilendkante and Profilendkante 30 30 verläuft die Profilsehne extending the chord 42 42 . , Der Mittelpunkt der Profilsehne The center of the chord 42 42 ist der Profilsehnenmittelpunkt the chords center 44 44 . , Die Gesamtheit aller Profilsehnenmittelpunkte The totality of all chord midpoints 44 44 bildet die im oberen Teil der forms in the upper part of the 4 4 eingezeichnete Mittellinie drawn centerline 46 46 des Winglets the winglet 24 24 . , Die der Zeichenebene der The character level 4 4 entsprechende Wingletfläche appropriate Wingletfläche 32 32 schließt alle Profilsehnen ein. includes all chord.
  • [0048]
    Die Bezugslinie The reference line 48 48 ist in der Wingletfläche 's Wingletfläche 32 32 angeordnet. arranged. Sie kann geradlinig oder gekrümmt ausgebildet sein und verläuft orthogonal zur Profilsehne It may be formed straight or curved and is orthogonal to the chord 42 42 des an den Übergangsabschnitt of the transition section 22 22 angrenzenden Profils adjacent profile 40 40 . , Der über die Länge des Winglets The over the length of the winglet 24 24 variierende Sweep-Winkel wird gemessen von der Bezugslinie varying sweep angle is measured from the reference line 48 48 ausgehend in Richtung zur Profilendkante starting in the direction of the Profilendkante 30 30 hin. out. Der Sweep-Winkel α B im Bereich des Basisabschnitts The sweep angle α is in the range B of the base portion 34 34 beträgt im dargestellten Beispiel etwa 10°. is about 10 ° in the illustrated example. Der Sweep-Winkel α S im Bereich des Spitzenabschnitts The sweep angle α in the area of the tip portion S 38 38 beträgt im dargestellten Beispiel etwa 40°. is about 40 ° in the illustrated example.
  • [0049]
    Die Profilendkante the Profilendkante 30 30 ist sowohl im Bereich des Basisabschnitts is both in the region of the base portion 34 34 als auch im Bereich des Mittelabschnitts and in the region of the central portion 36 36 konkav gekrümmt, während die Profilnasenkante concavely curved while the profile nose edge 28 28 des Winglets the winglet 24 24 über dessen gesamte Länge konvex gekrümmt ist. is convexly curved over its entire length. Die Mittellinie The center line 46 46 des Winglets the winglet 24 24 weist in allen drei Abschnitten has in all three sections 34 34 , . 36 36 , . 38 38 eine kontinuierliche Krümmung auf, sodass sich der Sweep-Winkel in Richtung zur Blattspitze a continuous curvature, so that the sweep angle in the direction of the blade tip 26 26 hin ebenfalls stetig vergrößert. steadily increased toward well. Im Bereich der Blattspitze In the area of ​​the blade tip 26 26 laufen Profilnasenkante run profile nose edge 28 28 und Profilendkante and Profilendkante 30 30 spitz zusammen. pointed together.
  • Bezugszeichenliste LIST OF REFERENCE NUMBERS
  • 10 10
    Windenergieanlagenrotorblatt Wind turbine rotor blade
    12 12
    Blattanschlussabschnitt Blade connection section
    14 14
    Längsachse longitudinal axis
    16 16
    Rotorblatthauptteil Rotor blade main part
    18 18
    Saugseite suction
    20 20
    Druckseite pressure side
    22 22
    Übergangsabschnitt Transition section
    24 24
    Winglet winglet
    26 26
    Blattspitze blade tip
    28 28
    Profilnasenkante Profile nose edge
    30 30
    Profilendkante Profilendkante
    32 32
    Wingletfläche Wingletfläche
    34 34
    Basisabschnitt base section
    36 36
    Mittelabschnitt midsection
    38 38
    Spitzenabschnitt tip portion
    40 40
    Profil profile
    42 42
    Profilsehne chord
    44 44
    Profilsehnenmittelpunkt Chords center
    46 46
    Mittellinie center line
    48 48
    Bezugslinie reference line
    50 50
    Strömungsrichtung flow direction
    h H
    Höhe des Winglets Height of the winglet
    β β
    Cant-Winkel Cant Angle
    α S α S
    Sweep-Winkel im Spitzenabschnitt Sweep angle in the tip section
    α B α B
    Sweep-Winkel im Basisabschnitt Sweep angle in the base portion
    d d
    Abstand distance
  • ZITATE ENTHALTEN IN DER BESCHREIBUNG QUOTES INCLUDED IN THE DESCRIPTION
  • [0050]
    Diese Liste der vom Anmelder aufgeführten Dokumente wurde automatisiert erzeugt und ist ausschließlich zur besseren Information des Lesers aufgenommen. This list of references cited by the applicant is generated automatically and is included solely to inform the reader. Die Liste ist nicht Bestandteil der deutschen Patent- bzw. Gebrauchsmusteranmeldung. The list is not part of the German patent or utility model application. Das DPMA übernimmt keinerlei Haftung für etwaige Fehler oder Auslassungen. The DPMA is not liable for any errors or omissions.
  • Zitierte Patentliteratur Cited patent literature
  • [0051]
    • WO 2012/150691 A1 [0004] WO 2012/150691 A1 [0004]
    • WO 2011/0567676 A2 [0005] WO 2011/0567676 A2 [0005]
    • EP 1583904 B1 [0006] EP 1583904 B1 [0006]
    • EP 1500814 A1 [0007] EP 1500814 A1 [0007]
    • WO 2013/142411 [0008] WO 2013/142411 [0008]
    • DE 102011055370 A1 [0009] DE 102011055370 A1 [0009]

Claims (15)

  1. Windenergieanlagenrotorblatt ( Wind turbine rotor blade ( 10 10 ) mit einer Blattwurzel, einer Blattspitze ( ) (With a blade root, a blade tip 26 26 ) und sich von der Blattwurzel zur Blattspitze ( ) And (from the blade root to the blade tip 26 26 ) hin in der folgenden Reihenfolge aneinander anschließenden Abschnitten: • einem Blattanschlussabschnitt ( (• a blade attachment portion:) out in the following order adjoining sections 12 12 ) zur Verbindung mit einer Rotornabe, wobei eine Symmetrieachse des Blattanschlussabschnitts ( ) For connection to a rotor hub, wherein a symmetry axis of the blade attachment portion ( 12 12 ) eine Längsachse ( ) A longitudinal axis ( 14 14 ) des Windenergieanlagenrotorblatts ( () Of the wind turbine rotor blade 10 10 ) definiert, • einem Rotorblatthauptteil ( ) Defined, • a rotor blade main part ( 16 16 ), der ein aerodynamisches Profil, eine Saugseite ( ), The (an aerodynamic profile, a suction side 18 18 ) und eine Druckseite ( ) And a pressure side ( 20 20 ) aufweist, • einem Übergangsabschnitt ( ) Having • a transition section ( 22 22 ), der eine Krümmung zur Saugseite ( ), The (a bend to the suction side 18 18 ) hin oder zur Druckseite ( ) Towards or to the pressure side ( 20 20 ) hin aufweist, und • einem Winglet ( ) Towards, and in • a winglet ( 24 24 ), das eine Vielzahl von Profilen mit jeweils einer Profilsehne ( ) Which (a plurality of sections each having a chord 42 42 ) und einem Profilsehnenmittelpunkt ( ) And a chordwise center ( 44 44 ), eine Wingletfläche ( (), A Wingletfläche 32 32 ), in der die Profilsehnen ( ) In which (the chord 42 42 ) angeordnet sind, eine Mittellinie ( ) Are arranged, a center line ( 46 46 ), die die Profilsehnenmittelpunkte ( ), Which (the chord midpoints 44 44 ) miteinander verbindet, eine Profilendkante ( connecting) together a Profilendkante ( 30 30 ), eine Profilnasenkante ( (), A nose edge profile 28 28 ), eine Höhe (h), einen sich an den Übergangsabschnitt ( ), A height (h), one hand (at the transition section 22 22 ) anschließenden Basisabschnitt ( ) Adjoining the base portion ( 34 34 ), einen an die Blattspitze ( ), A (at the blade tip 26 26 ) angrenzenden Spitzenabschnitt ( ) Adjoining the tip portion ( 38 38 ) und einen den Basisabschnitt ( ) And a base portion ( 34 34 ) und den Spitzenabschnitt ( ) And tip section ( 38 38 ) miteinander verbindenden Mittelabschnitt ( ) Central portion interconnecting ( 36 36 ) aufweist, wobei die Wingletfläche ( ), Wherein the Wingletfläche ( 32 32 ) im Basisabschnitt ( ) (In the base portion 34 34 ) in einem Winkel (β) im Bereich von 10° bis 100° relativ zu der Längsachse ( ) At an angle (β) in the range of 10 ° to 100 ° relative (to the longitudinal axis 14 14 ) geneigt ist, dadurch gekennzeichnet, dass • ein Sweep-Winkel (α S , α B ) zwischen einer Bezugslinie ( ) Is inclined, characterized in that • a sweep angle (α S, α B) (between a reference line 48 48 ), die in der Wingletfläche ( ) Which (in the Wingletfläche 32 32 ) und orthogonal zu einer Profilsehne ( ) And orthogonal (to a chord 42 42 ) eines an den Übergangsabschnitt ( ) Of one (to the transition section 22 22 ) angrenzenden Profils des Winglets ( ) Adjoining profile of the winglets ( 24 24 ) angeordnet ist, und der Mittellinie ( ) Is arranged, and (the center line 46 46 ) in dem Spitzenabschnitt ( ) (In the tip section 38 38 ) größer ist als in dem Basisabschnitt ( ) Is greater than (in the base portion 34 34 ), wobei der Sweep-Winkel (α S , α B ) von der Bezugslinie ( ), Wherein the sweep angle (α S, α B) (from the reference line 48 48 ) in Richtung zu der Profilendkante ( ) (Toward the Profilendkante 30 30 ) des Winglets ( () Of the winglets 24 24 ) hin gemessen wird, und • die Profilendkante ( ) Is measured out, and • Profilendkante ( 30 30 ) des Winglets ( () Of the winglets 24 24 ) in mindestens einem Abschnitt konkav gekrümmt ist. ) Is concavely curved in at least one section.
  2. Windenergieanlagenrotorblatt ( Wind turbine rotor blade ( 10 10 ) nach Anspruch 1, dadurch gekennzeichnet, dass die Wingletfläche ( ) According to claim 1, characterized in that the Wingletfläche ( 32 32 ) im Wesentlichen eben ist. ) Is substantially planar.
  3. Windenergieanlagenrotorblatt ( Wind turbine rotor blade ( 10 10 ) nach Anspruch 1 oder 2, dadurch gekennzeichnet, dass die Wingletfläche ( ) According to claim 1 or 2, characterized in that the Wingletfläche ( 32 32 ) im Basisabschnitt in einem Winkel (β) im Bereich von 70° bis 100° relativ zu der Längsachse ( ) (In the base portion at an angle β) in the range of 70 ° to 100 ° relative (to the longitudinal axis 14 14 ) geneigt ist. ) Is inclined.
  4. Windenergieanlagenrotorblatt ( Wind turbine rotor blade ( 10 10 ) nach einem der Ansprüche 1 bis 3, dadurch gekennzeichnet, dass die Profilnasenkante ( ) According to one of claims 1 to 3, characterized in that the nose profile edge ( 28 28 ) des Winglets ( () Of the winglets 24 24 ) in mindestens einem Abschnitt konvex gekrümmt ist. ) Is convexly curved in at least one section.
  5. Windenergieanlagenrotorblatt ( Wind turbine rotor blade ( 10 10 ) nach einem der Ansprüche 1 bis 4, dadurch gekennzeichnet, dass die Profilnasenkante ( ) According to one of claims 1 to 4, characterized in that the nose profile edge ( 28 28 ) des Winglets ( () Of the winglets 24 24 ) und die Profilendkante ( ) And the Profilendkante ( 30 30 ) des Winglets ( () Of the winglets 24 24 ) im Bereich der Blattspitze ( ) (In the region of the blade tip 26 26 ) unter einem spitzen Winkel zusammenlaufen. ) Converge at an acute angle.
  6. Windenergieanlagenrotorblatt ( Wind turbine rotor blade ( 10 10 ) nach einem der Ansprüche 1 bis 5, dadurch gekennzeichnet, dass der Sweep-Winkel (α S , α B ) in dem Basisabschnitt ( ) According to one of claims 1 to 5, characterized in that the sweep angle (α S, α B) (in the base portion 34 34 ) und/oder in dem Spitzenabschnitt ( ) And / or (in the tip section 38 38 ) einen konstanten Wert aufweist ) Has a constant value
  7. Windenergieanlagenrotorblatt ( Wind turbine rotor blade ( 10 10 ) nach einem der Ansprüche 1 bis 6, dadurch gekennzeichnet, dass die Mittellinie ( ) According to one of claims 1 to 6, characterized in that the center line ( 46 46 ) des Winglets ( () Of the winglets 24 24 ) in dem Basisabschnitt ( ) (In the base portion 34 34 ) und/oder in dem Spitzenabschnitt ( ) And / or (in the tip section 38 38 ) gekrümmt verläuft und sich der Sweep-Winkel (α S , α B ) in dem betreffenden Abschnitt in Richtung zu der Blattspitze ( ) Is curved and extends the sweep angle (α S, α B) in the relevant section in the direction towards the blade tip ( 26 26 ) hin kontinuierlich vergrößert. ) Increases continuously towards.
  8. Windenergieanlagenrotorblatt ( Wind turbine rotor blade ( 10 10 ) nach einem der Ansprüche 1 bis 7, dadurch gekennzeichnet, dass der Sweep-Winkel in dem Mittelabschnitt ( ) According to one of claims 1 to 7, characterized in that the sweep angle (in the central portion 36 36 ) einen kontinuierlichen Übergang zwischen den Sweep-Winkeln (α S , α B ) in dem Basisabschnitt ( ) A continuous transition between the sweep angles (α S, α B) in the base portion ( 34 34 ) und dem Spitzenabschnitt ( ) And the tip portion ( 38 38 ) bildet. ) Forms.
  9. Windenergieanlagenrotorblatt ( Wind turbine rotor blade ( 10 10 ) nach einem der Ansprüche 1 bis 8, dadurch gekennzeichnet, dass die Mittellinie ( ) According to one of claims 1 to 8, characterized in that the center line ( 46 46 ) des Winglets ( () Of the winglets 24 24 ) in dem Mittelabschnitt ( ) (In the central portion 36 36 ) gekrümmt verläuft. is curved).
  10. Windenergieanlagenrotorblatt ( Wind turbine rotor blade ( 10 10 ) nach einem der Ansprüche 1 bis 9, dadurch gekennzeichnet, dass die Profilnasenkante ( ) According to one of claims 1 to 9, characterized in that the nose profile edge ( 28 28 ) des Winglets ( () Of the winglets 24 24 ) und/oder die Profilendkante ( () And / or the Profilendkante 30 30 ) des Winglets ( () Of the winglets 24 24 ) in dem Basisabschnitt ( ) (In the base portion 34 34 ) und/oder in dem Mittelabschnitt ( ) And / or (in the central portion 36 36 ) und/oder in dem Spitzenabschnitt ( ) And / or (in the tip section 38 38 ) geradlinig verläuft. ) Is straight.
  11. Windenergieanlagenrotorblatt ( Wind turbine rotor blade ( 10 10 ) nach einem der Ansprüche 1 bis 10, dadurch gekennzeichnet, dass die Profilendkante ( ) According to one of claims 1 to 10, characterized in that the Profilendkante ( 30 30 ) eines an die Blattspitze ( ) Of one (at the blade tip 26 26 ) angrenzenden Profils des Winglets ( ) Adjoining profile of the winglets ( 24 24 ) in Strömungsrichtung in einem Abstand (d) hinter der Profilendkante ( () (In the flow direction at a distance d) behind the Profilendkante 30 30 ) des an den Übergangsabschnitt ( ) Of the (at the transition section 22 22 ) angrenzenden Profils ( ) Adjoining profile ( 40 40 ) des Winglets ( () Of the winglets 24 24 ) angeordnet ist. ) Is arranged.
  12. Windenergieanlagenrotorblatt ( Wind turbine rotor blade ( 10 10 ) nach Anspruch 11, dadurch gekennzeichnet, dass der Abstand (d) im Bereich von 10% bis 100% der Länge der Profilsehne ( ) According to claim 11, characterized in that the distance (d) in the range of 10% to 100% of the length of the chord ( 42 42 ) des an den Übergangsabschnitt ( ) Of the (at the transition section 22 22 ) angrenzenden Profils ( ) Adjoining profile ( 40 40 ) des Winglets ( () Of the winglets 24 24 ) liegt. ) lies.
  13. Windenergieanlagenrotorblatt ( Wind turbine rotor blade ( 10 10 ) nach einem der Ansprüche 1 bis 12, dadurch gekennzeichnet, dass sich der Mittelabschnitt ( ) According to one of claims 1 to 12, characterized in that the central portion ( 36 36 ) des Winglets ( () Of the winglets 24 24 ) über einen Bereich von 10% bis 90% der Höhe des Winglets ( ) Over a range of 10% to 90% of the height of the winglet ( 24 24 ) erstreckt. ) Extends.
  14. Windenergieanlagenrotorblatt ( Wind turbine rotor blade ( 10 10 ) nach einem der Ansprüche 1 bis 13, dadurch gekennzeichnet, dass der Übergangabschnitt ( ) According to one of claims 1 to 13, characterized in that the transition section ( 22 22 ) eine konkav gekrümmte Profilendkante ( ) Has a concave curved Profilendkante ( 30 30 ) und eine konvex gekrümmte Profilnasenkante ( ) And a convexly curved nose edge profile ( 28 28 ) aufweist. ) having.
  15. Windenergieanlagenrotorblatt ( Wind turbine rotor blade ( 10 10 ) nach Anspruch 14, dadurch gekennzeichnet, dass die Krümmung der Profilendkante und der Profilnasenkante des Übergangsabschnitts stetig in die Krümmung der Profilendkante und der Profilnasenkante des Basisabschnitts übergeht. ) According to claim 14, characterized in that the curvature of the profile nose and Profilendkante edge of the transition portion is continuous with the curvature of the Profilendkante and the profile nose edge of the base portion.
DE201410115524 2014-10-24 2014-10-24 Wind turbine rotor blade with a winglet Pending DE102014115524A1 (en)

Priority Applications (1)

Application Number Priority Date Filing Date Title
DE201410115524 DE102014115524A1 (en) 2014-10-24 2014-10-24 Wind turbine rotor blade with a winglet

Applications Claiming Priority (1)

Application Number Priority Date Filing Date Title
DE201410115524 DE102014115524A1 (en) 2014-10-24 2014-10-24 Wind turbine rotor blade with a winglet

Publications (1)

Publication Number Publication Date
DE102014115524A1 true true DE102014115524A1 (en) 2016-04-28

Family

ID=55698180

Family Applications (1)

Application Number Title Priority Date Filing Date
DE201410115524 Pending DE102014115524A1 (en) 2014-10-24 2014-10-24 Wind turbine rotor blade with a winglet

Country Status (1)

Country Link
DE (1) DE102014115524A1 (en)

Citations (5)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
EP1500814A1 (en) 2003-07-19 2005-01-26 Natenco Natural Energy Corporation GmbH Wind turbine rotor blade with wing tip
DE102011055370A1 (en) 2010-11-16 2012-05-16 General Electric Company Winglet for a rotor blade of a wind turbine
WO2012150691A1 (en) 2011-05-02 2012-11-08 株式会社ビルメン鹿児島 Blade for impeller wheel for wind turbine device, and impeller wheel for wind turbine device
WO2013142411A1 (en) 2012-03-20 2013-09-26 General Electric Company Winglet for a wind turbine rotor blade
EP1583904B1 (en) 2003-01-02 2013-10-02 Wobben Properties GmbH Rotor blade for a wind power plant

Patent Citations (5)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
EP1583904B1 (en) 2003-01-02 2013-10-02 Wobben Properties GmbH Rotor blade for a wind power plant
EP1500814A1 (en) 2003-07-19 2005-01-26 Natenco Natural Energy Corporation GmbH Wind turbine rotor blade with wing tip
DE102011055370A1 (en) 2010-11-16 2012-05-16 General Electric Company Winglet for a rotor blade of a wind turbine
WO2012150691A1 (en) 2011-05-02 2012-11-08 株式会社ビルメン鹿児島 Blade for impeller wheel for wind turbine device, and impeller wheel for wind turbine device
WO2013142411A1 (en) 2012-03-20 2013-09-26 General Electric Company Winglet for a wind turbine rotor blade

Similar Documents

Publication Publication Date Title
DE102006043462A1 (en) Aerodynamic component e.g. rotor blade, for use in wind turbine, has pair of surface units on high pressure side engaged between two surface units on low pressure side in main extension direction of trailing edge
EP0947693A2 (en) Wind turbine blade profile
DE102006017897A1 (en) Rotor blade of a wind turbine
DE102008003411A1 (en) Wind turbine airfoil family
EP1500814A1 (en) Wind turbine rotor blade with wing tip
DE102005025213A1 (en) Blade of a axial flow
DE10300284A1 (en) Turbine rotor blade for wind-powered energy plant has tip region curved or angled in direction of rotor blade trailing edge
DE102008026474A1 (en) Rotor blade for a wind turbine and wind turbine
DE102008021053A1 (en) Replicas of the flow path of an axial flow rotary machine for reducing secondary flow
DE102012000431A1 (en) Rotor blade for wind turbine, has aerodynamic element, which is mounted and arranged on surface through pivot joint, and automatically swings at surface of rotor blade at predetermined flow by force of fluid
DE102006041383A1 (en) Wind-power plant, has blade contact surface of root region of each rotor blade formed opposite to blade axle around blade cone angle, while maintaining inclined position of bolt connection in relation to another blade contact surface
DE102008052858A1 (en) Profile of a rotor blade and rotor blade of a wind turbine
DE102010026588A1 (en) Wind turbine rotor blade has aerodynamic profile, pressure side, suction side, front edge and rear edge, where multiple rear edge extension bodies are arranged side by side along rear edge
DE102009013399A1 (en) Tandem blade design
DE102005059298A1 (en) System and method for passive load reduction for a wind turbine
DE69820853T2 (en) Axial
DE202007015941U1 (en) Rudder for ships
DE202006013519U1 (en) Wind energy system with conical rotor blade arrangement has rotor blade root region blade connection surface inclined to blade axis by cone angle between 10, 0 degrees while maintaining perpendicularity relative to blade connection surface
DE19963086C1 (en) Rotor blade for wind-turbine energy plant divided into 2 sections with different blade tip to wind velocity ratios
DE3701669A1 (en) Sortierfluegel
DE10347802B3 (en) Rotor blade for a wind turbine
DE3702830C1 (en) Demister for separating off droplets from a gas flow
DE102010036442A1 (en) spoiler device
DE102008037368A1 (en) Rotor blades with trailing edge serrations profiles
DE10054244A1 (en) Turbine blade profile for axial turbine has inner curved surface and outer curved surface with leading and trailing edges and with specially positioned turning point to reduce shock wave