WO2012022380A1 - Method and device for determining the spacing between a person's eyes - Google Patents

Method and device for determining the spacing between a person's eyes Download PDF

Info

Publication number
WO2012022380A1
WO2012022380A1 PCT/EP2010/062059 EP2010062059W WO2012022380A1 WO 2012022380 A1 WO2012022380 A1 WO 2012022380A1 EP 2010062059 W EP2010062059 W EP 2010062059W WO 2012022380 A1 WO2012022380 A1 WO 2012022380A1
Authority
WO
WIPO (PCT)
Prior art keywords
image
eye
iris
diameter
eyes
Prior art date
Application number
PCT/EP2010/062059
Other languages
German (de)
French (fr)
Inventor
Moritz Wymann
Denis-André ZAUGG
Igor Merhar
Original Assignee
Optiswiss Ag
Priority date (The priority date is an assumption and is not a legal conclusion. Google has not performed a legal analysis and makes no representation as to the accuracy of the date listed.)
Filing date
Publication date
Application filed by Optiswiss Ag filed Critical Optiswiss Ag
Priority to PCT/EP2010/062059 priority Critical patent/WO2012022380A1/en
Publication of WO2012022380A1 publication Critical patent/WO2012022380A1/en

Links

Classifications

    • GPHYSICS
    • G02OPTICS
    • G02CSPECTACLES; SUNGLASSES OR GOGGLES INSOFAR AS THEY HAVE THE SAME FEATURES AS SPECTACLES; CONTACT LENSES
    • G02C13/00Assembling; Repairing; Cleaning
    • G02C13/003Measuring during assembly or fitting of spectacles
    • G02C13/005Measuring geometric parameters required to locate ophtalmic lenses in spectacles frames
    • GPHYSICS
    • G02OPTICS
    • G02CSPECTACLES; SUNGLASSES OR GOGGLES INSOFAR AS THEY HAVE THE SAME FEATURES AS SPECTACLES; CONTACT LENSES
    • G02C13/00Assembling; Repairing; Cleaning
    • G02C13/003Measuring during assembly or fitting of spectacles
    • AHUMAN NECESSITIES
    • A61MEDICAL OR VETERINARY SCIENCE; HYGIENE
    • A61BDIAGNOSIS; SURGERY; IDENTIFICATION
    • A61B3/00Apparatus for testing the eyes; Instruments for examining the eyes
    • A61B3/10Objective types, i.e. instruments for examining the eyes independent of the patients' perceptions or reactions
    • A61B3/11Objective types, i.e. instruments for examining the eyes independent of the patients' perceptions or reactions for measuring interpupillary distance or diameter of pupils
    • A61B3/111Objective types, i.e. instruments for examining the eyes independent of the patients' perceptions or reactions for measuring interpupillary distance or diameter of pupils for measuring interpupillary distance
    • AHUMAN NECESSITIES
    • A61MEDICAL OR VETERINARY SCIENCE; HYGIENE
    • A61BDIAGNOSIS; SURGERY; IDENTIFICATION
    • A61B3/00Apparatus for testing the eyes; Instruments for examining the eyes
    • A61B3/10Objective types, i.e. instruments for examining the eyes independent of the patients' perceptions or reactions
    • A61B3/11Objective types, i.e. instruments for examining the eyes independent of the patients' perceptions or reactions for measuring interpupillary distance or diameter of pupils
    • A61B3/112Objective types, i.e. instruments for examining the eyes independent of the patients' perceptions or reactions for measuring interpupillary distance or diameter of pupils for measuring diameter of pupils

Abstract

The invention relates to the following method steps which are carried out on the basis of a digitalised image of a person's face: confirmation of the diameter and the position of the iris (4) of the first eye (2) on the image using a displaceable and size-scalable mark (6), and confirmation of the diameter of the position of the iris (5) of the second eye (3) on the image using a displaceable and size-scalable mark (6); following this, determining the lateral magnification of the image by comparing the iris diameters that have been determined with a predetermined reference value for the average actual iris diameter; and finally, determining the actual spacing (A) between the eyes by applying the lateral magnification to the determined iris position values of the image, or to their distance in the image.

Description

Verfahren und Einrichtung zur Bestimmung des Augenabstandes von Personen Method and device for determining the eye relief of persons
Die vorliegende Erfindung betrifft ein Verfahren sowie eine Einrichtung zur Bestimmung des Augenabstandes einer Person sowie ein Verfahren zur Bereitstellung und Darstellung einer Auswahl von zum Augenabstand passenden The present invention relates to a method and a device for determining the eye relief of a person as well as a method for providing and displaying a selection of eye distance suitable
Brillengestellen . Spectacle frames.
Eine Brille weist neben auf die Augenschärfe des jeweiligen Benutzers individuell angepassten Gläsern, sogenannten Korrektur-Gläsern, ein Brillengestell mit Fassung zur Aufnahme dieser Gläser auf. Die optische Anpassung der Gläser erfolgt für jedes Auge individuell, wobei die  Glasses have in addition to the eye acuity of each user individually adapted glasses, so-called correction glasses, a spectacle frame with socket for receiving these glasses. The optical adjustment of the glasses is done individually for each eye, with the
Bearbeitungsdaten jeweils für ein Glas bestimmt sind, welches genau vor der Mitte des jeweiligen Auges Processing data are each intended for a glass, which is exactly in front of the center of the respective eye
positioniert werden muss. Daher ist es für die Aufbereitung der Gläser für ein bestimmtes Brillengestell wichtig, den genauen Augenabstand zu kennen, damit die Kontur der Gläser entsprechend der Gläserfassung des Brillengestelles korrekt zugeschnitten werden können. must be positioned. Therefore, it is important for the preparation of the glasses for a particular eyeglass frame to know the exact eye distance, so that the contour of the glasses can be correctly tailored according to the lens frame of the spectacle frame.
Herkömmlicherweise werden diese Daten durch einen  Traditionally, this data is provided by a
Spezialisten manuell aufgenommen, in der Regel durch den Augenoptiker, der diese Daten mittels Messgeräten für den individuellen Brillenträger ermittelt. In den Specialists are picked up manually, usually by the optician, who determines this data by means of measuring devices for the individual wearer of glasses. In the
gebräuchlichen Brillenrezepten werden aber in der Regel nur die optischen Daten für die Brillengläser aufgenommen, nicht aber der für die Anpassung an ein Brillengestell notwendige Augenabstand. Dieses Mass ist ebenfalls wichtig bei der Auswahl eines Brillengestelles, wobei der Spezialist herkömmlicherweise aufgrund des ermittelten AugenabStandes eine Vorauswahl an möglichen, passenden Brillengestellen ermittelt und dem Brillenträger zur Auswahl vorlegt. However, usually only the optical data for the spectacle lenses are included, but not the necessary for the adaptation to a spectacle frame eye distance. This measure is also important in the selection of a spectacle frame, wherein the specialist conventionally determined on the basis of the determined AugenabStandes a preselection of possible, matching spectacle frames and submits to the wearer for selection.
Daneben wird in jüngerer Zeit auch die Bestellung und Herstellung von Brillen über das Internet angeboten, wo keine direkte Beratung und insbesondere keine individuelle Messung durch einen Spezialisten vorgenommen werden kann. So muss der Brillenträger in der Regel selbst versuchen, den Wert seines Augenabstandes selbst zu ermitteln, um diese Daten in das Auswahl- und Bestellsystem für Brillen zu übermitteln.  In addition, the ordering and production of eyewear over the Internet is offered in recent times, where no direct advice and in particular no individual measurement can be made by a specialist. For example, the wearer of the glasses usually has to try to determine the value of his or her interpupillary distance in order to transfer this data to the eyewear selection and ordering system.
Aus der US 6,535,223 ist beispielsweise ein Verfahren bekannt, nachdem der Augenabstand aufgrund einer Fotografie des Gesichtes des Brillenträgers unter Mitwirkung des Brillenträgers ermittelt werden kann. Dabei wird die  A method is known from US Pat. No. 6,535,223, for example, after the eye distance can be determined on the basis of a photograph of the face of the spectacle wearer with the assistance of the spectacle wearer. Here is the
Bestimmung des relativen AugenabStandes aufgrund der Determination of relative eye distance due to
Auswertung der Fotografie durch einen Computer automatisch vorgenommen, wobei der Bearbeiter die Ausgangspunkte der Distanzmessung auf der Fotografie für jedes Auge manuell festlegen muss. Hierfür bietet die Schnittstelle des Evaluation of the photograph by a computer automatically made, whereby the editor must manually set the starting points of the distance measurement on the photograph for each eye. For this the interface of the
Programms eine grafische Oberfläche an, welche einerseits die Fotografie wiedergibt und andererseits dem Program on a graphical interface, which on the one hand reflects the photograph and on the other hand the
Brillenträger zwei positionierbare Balken anbietet, welche der Bearbeiter seitlich tangential an die auf der Eyeglass wearer offers two positionable bars, which the operator laterally tangential to the on the
Fotografie erkennbaren Pupillen positionieren muss, damit der Augenabstand in Bezug auf die Fotografie festgelegt wird. Der absolute Augenabstand wird anschliessend basierend auf dem Massstab der Fotografie berechnet, der sich aufgrund der Tatsache berechnen lässt, dass der Photography needs to position recognizable pupils so that the eye relief is determined in relation to the photograph. The absolute eye relief is then based on the scale of photography, which can be calculated from the fact that the
Pupillendurchmesser beim Menschen einen annähernd Pupil diameter in humans approximates
konstanten Wert aufweist. has constant value.
Die Aufgabe der vorliegenden Erfindung bestand darin, ein Verfahren der vorgenannten Art zu finden, welches eine einfache und zuverlässige Bestimmung des effektiven The object of the present invention was to find a method of the aforementioned type, which is a simple and reliable determination of the effective
Augenabstandes basierend auf einer Fotografie resp. Eye distance based on a photograph resp.
Abbildung des Gesichtes durch einen Anwender erlaubt. Illustration of the face allowed by a user.
Diese Aufgabe wird erfindungsgemäss dadurch gelöst dass basierend auf einer digitalisierten Abbildung des Gesichtes der Person, wobei die Abbildung durch eine This object is achieved according to the invention that based on a digitized image of the face of the person, the image by a
Computerapplikation an einem optischen Ausgabegerät bereitgestellt wird und wobei die Computerapplikation weiter Mittel zur Darstellung und Festlegung von Punkten oder Bereichen auf der Abbildung aufweist sowie Mittel zur automatischen Bilderkennung aufweist, folgende Computer application is provided on an optical output device and wherein the computer application further comprises means for displaying and fixing points or areas on the image and having means for automatic image recognition, the following
Verfahrensschritte ausgeführt werden: Procedural steps are carried out:
- Bestätigung des Durchmessers und der Position der Iris des ersten Auges auf der Abbildung mit einer verschiebbaren und in der Grösse skalierbaren Markierung;  Confirmation of the diameter and position of the first eye iris on the image with a displaceable and resizable marker;
- Bestätigung des Durchmessers und der Position der Iris des zweiten Auges auf der Abbildung mit einer  - Confirmation of the diameter and position of the iris of the second eye on the picture with a
verschiebbaren und in der Grösse skalierbaren Markierung; - Berechnung des Abbildungsmassstabes der Abbildung durch Vergleich der ermittelten Iris-Durchmesser mit einem vorbestimmten Referenzwert des mittleren effektiven Iris- Durchmessers ; - Berechnung des effektiven AugenabStandes durch Anwendung des Abbildungsmassstabes auf die ermittelten Iris- Positionswerte der Abbildung resp. deren Entfernung in der Abbildung . slidable and scalable marking; - Calculation of the imaging scale of the image by comparing the determined iris diameter with a predetermined reference value of the mean effective iris diameter; - Calculation of the effective eye distance by applying the imaging scale to the determined iris position values of the image resp. their removal in the picture.
Durch die Verwendung eines beispielsweise mit der Maus am Bildschirm über der Abbildung manuell verschiebbaren By using a mouse, for example, on the screen above the image manually displaceable
Kreises als Markierung lässt sich nicht nur der Durchmesser des Auges im Rastermass der digitalen Abbildung zuverlässig und genau bestimmen, sondern nach ihrer Positionierung über den beiden in der Abbildung dargestellten Augen auch deren Abstand im Rastermass genau berechnen. Unter Anwendung des Verhältnisses oder Quotienten des Durchmessers im Circle as a marker not only the diameter of the eye in the grid of digital imaging can be determined reliably and accurately, but also accurately calculate their distance in the raster after positioning over the two eyes shown in the figure. Using the ratio or quotient of the diameter in
Rastermass der Zeichnung mit dem effektiven Durchmesser der Iris einer Person, die in genügender Genauigkeit für alle Personen gleich ist, nämlich ca. 12mm, kann der Pitch of the drawing with the effective diameter of the iris of a person, which is equal in all accuracy for all persons, namely about 12mm, the
Abbildungsmassstab der Abbildung einfach automatisch berechnet werden, ohne dass ein in seiner Länge bekannter Referenzgegenstand auf der Abbildung vorhanden sein muss. Unter Anwendung des Abbildungsmassstabes und der Positionen der Mittelpunkte der genannten Markierungen lässt sich nun einfach und automatisch der effektive Augenabstand  The image scale of the image can be calculated automatically without the need for a reference object known in its length to be present on the image. Using the imaging scale and the positions of the centers of said markers can now be easily and automatically the effective eye relief
berechnen. Die Berechnungen werden beispielsweise durch ein Berechnungsmodul, einen Rechner oder Computer durchgeführt. Die Position der Mittelpunkte wird beispielsweise im to calculate. The calculations are carried out, for example, by a calculation module, a computer or computer. The position of the centers is, for example, in
Pixelmassstab der Abbildung festgehalten womit eine sehr hohe Genauigkeit erreicht wird. Pixel scale of the figure recorded which a very high accuracy is achieved.
Die Verwendung eines Kreises, beispielsweise eines Kreises mit Fadenkreuz, d.h. einem sich im Mittelpunkt senkrecht schneidenden Geradenpaares, ist für den Anwender sehr einfach handhabbar und führt zu sehr präzisen Resultaten. Damit kann auch die Position und der Durchmesser einer durch Augenlider halbverdeckten Iris immer noch sehr genau bestimmt werden, da für eine genaue Positionierung des Kreises bereits ein verhältnismässig kurzer, frei The use of a circle, for example a circle with a crosshair, ie a line pair perpendicularly intersecting in the center, is very user-friendly easy to handle and leads to very precise results. Thus, the position and the diameter of an eyelid half-covered iris can still be determined very accurately, as for a precise positioning of the circle already a relatively short, free
sichtbarer Bogenbereich des Aussenrandes der Iris genügt.visible arc area of the outer edge of the iris is sufficient.
Beispielsweise wird vor der Bestätigung von Durchmesser und Position der Iris der beiden Augen auf der Abbildung eine automatische Vorerkennung und Speicherung der Position der Augen und ggf. der Nasenmitte durchgeführt, wobei diese Positionen als Ausgangspositionen für die skalierbaren Markierungen auf der Abbildung eingesetzt werden. Mit dem Fachmann bekannten und verfügbaren For example, before confirming the diameter and position of the iris of the two eyes on the image, an automatic pre-recognition and storage of the position of the eyes and possibly the middle of the nose is performed, these positions being used as starting positions for the scalable markings on the image. With the expert known and available
Bilderkennungsanwendungen resp. -programmen ist es möglich, auf einem digitalen Bildausschnitt bestimmte Motive automatisch zu erkennen und eine optische Markierung anbringen resp. darstellen zu lassen, deren exakte Position auf der Abbildung bekannt ist, beispielsweise in Form von sogenannten Pixel -Koordinaten. So können die Markierungen für die Bestätigung der Position und Durchmesser der Iris jeden Auges automatisch provisorisch vorpositioniert werden, wodurch in der Regel nur noch geringfügige manuelle Korrekturen durch den Anwender vorgenommen werden müssen. Damit lässt sich der Vorgang vereinfachen und mögliche Fehlerquellen von Beginn weg ausschliessen.  Picture recognition applications resp. programs, it is possible to recognize certain motifs on a digital image section automatically and attach an optical marking resp. represent, whose exact position is known in the figure, for example in the form of so-called pixel coordinates. Thus, the markers for the confirmation of the position and diameter of the iris of each eye can be automatically prepositioned provisionally, which usually only minor manual corrections by the user must be made. This simplifies the process and eliminates possible sources of error right from the start.
Beispielsweise werden die Positionen in Koordinaten entsprechend dem Rastermass der digitalen Abbildung gespeichert, vorzugsweise im Pixelmass der Abbildung. Damit können die Berechnungen zur Bestimmung des Durchmessers und der Distanz automatisch beispielsweise mit einem Rechenmodul durchgeführt werden. For example, the positions are stored in coordinates according to the grid size of the digital image, preferably in the pixel size of the image. This allows the calculations to determine the diameter and the distance automatically be performed, for example, with a computing module.
Beispielsweise werden die Positionen mit Kreisen und einer Verbindungsgeraden durch die beiden Augenpositionen dargestellt werden, wobei ggf. die Position der Nasenmitte vorzugsweise als ein Kreis mit Mittelpunkt auf dieser Geraden festgelegt wird und zusätzlich eine zur  For example, the positions are represented by circles and a connecting line through the two eye positions, where appropriate, the position of the nose center is preferably determined as a circle with the center on this line and in addition to the
Verbindungsgeraden senkrechte Achse durch die Position der Nasenmitte dargestellt wird. Wie bereits erwähnt, Connecting straight line axis is represented by the position of the nose center. As already mentioned,
erleichtert die Darstellung eines Fadenkreuzes die manuelle Positionierung der Markierungen an der richtigen Stelle der Abbildung, womit auch ungeschulte Anwender eine hohe The representation of a crosshair facilitates the manual positioning of the markers in the correct position of the image, thus giving even untrained users a high level of accuracy
Genauigkeit erzielen können. Die Verbindungsgerade, welche als vertikale Gerade in der Abbildung dargestellt wird, erleichtert dem Benutzer die Festlegung der Nasenmitte, wobei auch die Verbindungsgerade analog zu den Markierungen zur Bestimmung der Augenpositionen vom Anwender manuell verschoben werden kann, um die Position der Nasenmitte zu bestätigen . Accuracy can achieve. The connecting line, which is shown as a vertical straight line in the figure, makes it easier for the user to define the middle of the nose, whereby the connecting line can also be moved manually by the user, analogous to the markings for determining the eye positions, in order to confirm the position of the nostril.
Da die Augen nicht exakt denselben Abstand auf beiden Seiten der Nasenmitte aufweisen müssen, kann diese Since the eyes do not have to have exactly the same distance on both sides of the middle of the nose, this can
Information bei der Auswahl und Anpassung eines Information in the selection and adaptation of a
Brillengestelles genutzt werden und ggf. auch beim Glasses frame can be used and possibly also when
Zuschnitt der Kontur von Korrektur-Brillengläsern für die Fassung des Brillengestelles genutzt werden, damit beiCutting the contour of correction lenses are used for the frame of the spectacle frame, so at
Bedarf das Zentrum des Korrektur-Brillenglases damit dem Zentrum der Iris angepasst werden kann. Voraussetzung hierfür ist, dass der Blick der Person auf der digitalen Abbildung wenigstens annähernd geradeaus gerichtet ist. Beispielsweise wird zur Bestätigung der Position und/ Einstellung der Grösse der Markierung eine separate Requires the center of the correction lens so that the center of the iris can be adjusted. The prerequisite for this is that the person's gaze on the digital image is at least approximately straight ahead. For example, to confirm the position and / or adjustment of the size of the mark is a separate
Abbildung eines Ausschnitts des Augenbereiches erzeugt und dargestellt, wobei diese Abbildung vorzugsweise in Illustration of a section of the eye area generated and shown, this figure preferably in
vergrössertem Massstab dargestellt wird. Damit kann weiter die Genauigkeit der Positionierung der Kreise gesteigert und deren Handhabung vereinfacht werden. enlarged scale is displayed. This can further increase the accuracy of the positioning of the circles and their handling can be simplified.
Beispielsweise wird in einem ersten Schritt die Position und Grösse des rechten Auges und in einem nachfolgenden Schritt die Position und Grösse des linken Auge bestätigt resp. eingestellt. Durch die Festlegung der Reihenfolge wird auch deren Bezug in der Abbildung festgelegt und es können mögliche Fehlpositionierungen besser automatisch erkannt werden. Damit kann ein Anwender beispielsweise aufgefordert werden, seine Eingabe zu prüfen und ggf. zu korrigieren .  For example, in a first step, the position and size of the right eye and in a subsequent step, the position and size of the left eye confirmed or. set. By defining the sequence, their relationship is also defined in the figure, and it is easier to detect possible incorrect positioning automatically. For example, a user may be requested to check his input and correct it if necessary.
Beispielsweise wird der Mittelwert der beiden  For example, the mean of the two
Augendurchmesser automatisch berechnet und danach der Abbildungsmassstab als Quotient zwischen Referenzwert und Mittelwert automatisch berechnet. Durch die Verwendung des Mittelwertes werden Positionierungsungenauigkeiten Eye diameter calculated automatically and then the scale of measurement as a quotient between the reference value and the mean automatically calculated. By using the mean, positioning inaccuracies become
ausgeglichen und es wird ein genauerer Wert ermittelt. Es kann damit auch eine Plausibilitätskontrolle erfolgen, wonach bei zu grossen Differenzen der beiden Werte eine entsprechende Meldung für den Anwender generiert werden kann und eine Bestätigung der gemachten Angaben verlangt werden kann. balanced and a more accurate value is determined. It can thus also be a plausibility check, after which if the differences between the two values are too large, a corresponding message can be generated for the user and a confirmation of the information provided can be requested.
Weiter wird erfindungsgemäss vorgeschlagen, dass basierend auf dem ermittelten effektiven Augenabstand aus einer Liste mit Daten von Brillengestellen die für diesen effektiven Augenabstand passenden Brillengestelle bestimmt und zur Auswahl angeboten werden und danach zur Wahl eines It is further proposed according to the invention that based on the determined effective eye relief from a list With spectacle frame data, the eyeglass frames suitable for this effective eye relief are determined and offered for selection, followed by the choice of one
Brillengestelles aus dieser Auswahl dieses in der Abbildung unter Anwendung des Abbildungsmassstabes dargestellt wird. Somit kann dem Anwender direkt auf der Abbildung sein ausgewähltes Brillengestell im korrekten Massstab Glasses frame from this selection of this is shown in the picture using the picture scale. Thus, the user can directly on the picture be selected spectacle frame in the correct scale
dargestellt werden und er kann sich ein Bild über die optische Wirkung seiner Auswahl machen, wie sie and he can get an idea of the optical effect of his selection, as they do
herkömmlicherweise nur bei der Anprobe von realen conventionally only when fitting real ones
Brillengestellen im Optikergeschäft und Betrachtung im Spiegel möglich war.  Eyeglass frames in the optician business and viewing in the mirror was possible.
Beispielsweise erfolgt die Darstellung des Brillengestelles derart, dass die Mitte des Brillengestelles deckungsgleich über den ermittelten Nasenmittelpunkt zwischen den beiden For example, the representation of the spectacle frame is such that the center of the spectacle frame congruent over the determined nose center between the two
Augen angeordnet wird. Unter Verwendung der Information der Position der Nasenmitte auf der Verbindungslinie zwischen den beiden Augen kann das ausgewählte Brillengestell in der Abbildung nicht nur im korrekten Massstab sondern auch noch in der korrekten Position und Winkel dargestellt werden, ohne dass der Anwender seine Auswahl manuell an diese Position verschieben muss, bis er die Wirkung betrachten kann . Eyes is arranged. Using the information of the position of the nib center on the connecting line between the two eyes, the selected spectacle frame can be shown not only in the correct scale but also in the correct position and angle in the figure without the user manually shifting his selection to this position until he can look at the effect.
Die Aufgabe wird erfindungsgemäss weiter durch eine  The object is achieved according to the invention by a
Einrichtung mit einem AnwendungsServer und über ein Setup with an application server and over
Netzwerk mit dem Anwendungsserver verbundenen Network connected to the application server
Arbeitsstationen gelöst, wobei der Anwendungsserver einen Speicherbereich zur Speicherung einer digitalen Abbildung aufweist sowie eine Bilderkennungsapplikation aufweist, welche eine automatische Erkennung der Position der beiden Augen und ggf. der Nasenmitte in der Abbildung durchführt. Weiter weist die erfindungsgemässe Einrichtung eine Workstations are solved, wherein the application server has a storage area for storing a digital image and having an image recognition application, which performs an automatic detection of the position of the two eyes and possibly the nose center in the figure. Next, the inventive device has a
Bildverarbeitungsapplikation auf, welche gesteuert durch die Arbeitsstationen einen im Durchmesser veränderbaren Kreis in der Abbildung darstellt und dessen Position und Durchmesserwert erfasst und speichert und die Berechnung des Abbildungsmassstabes und der Distanz zwischen den Positionen der beiden Augen durchführt. An image processing application which, under the control of the workstations, displays a diameter changeable circle in the image and records and stores its position and diameter value, and performs the calculation of the scale of the image and the distance between the positions of the two eyes.
So kann ein Anbieter oder Hersteller von Brillen die von ihm angebotenen Brillengestelle zentral in einer Datenbank auf dem AnwendungsServer ablegen und dort auch dem Anwender die Bilderkennungs- und Bildverarbeitungsanwendungen resp. -Programme zur Verfügung stellen. Der Anwender braucht dann lediglich über eine Netzwerkverbindung, beispielsweise über das Internet, eine Verbindung zum AnwendungsServer Thus, a provider or manufacturer of glasses can store the eyeglass frames offered by him centrally in a database on the application server and there also the user the image recognition and image processing applications. Programs. The user then only needs a connection to the application server via a network connection, for example via the Internet
aufzubauen, eine digitale Abbildung des Kopfes zu to build a digital picture of the head too
übermitteln und danach nach manueller Bestätigung der Position der Iris der Augen auf der Abbildung aufgrund der vom Anwendungsserver präsentierten Auswahlliste passendeand after manually confirming the position of the iris of the eyes on the image based on the selection list presented by the application server
Brillengestelle aussuchen und deren optische Wirkung gleich im richtigen Massstab auf der Abbildung ersehen. Zusammen mit den Daten eines Brillenrezeptes für Korrektur- Brillengläser kann so direkt eine Brille bestellt und gefertigt werden, welche auch eine passende Grösse Select eyeglass frames and see their optical effect on the right scale on the picture. Together with the data of a prescription for prescription eyewear it is possible to directly order and manufacture glasses which are also a suitable size
aufweist. having.
Es wird hier darauf hingewiesen, dass unter dem Begriff Augenabstand der Abstand der Mittelpunkte der Iris der beiden Augen mit Blick geradeaus gemeint ist. Weiter werden automatische Berechnungen durch Rechnungsmodule, Rechner oder Computer durch die Computerapplikation durchgeführt.It should be noted here that the term eye distance means the distance of the centers of the iris of the two eyes looking straight ahead. Continue to be automatic calculations performed by billing modules, computers or computers by the computer application.
Ausführungsbeispiele der vorliegenden Erfindung werden nachstehend anhand von Figuren noch näher erläutert . Es zeigen Embodiments of the present invention will be explained in more detail below with reference to figures. Show it
Fig. 1 die schematische Darstellung der digitalen Abbildung eines Kopfes mit Markierungen von Augen und Nasenmitte ;  Figure 1 is a schematic representation of the digital image of a head with marks of the eyes and nose center.
Fig. 2 der Ausschnitt eines Auges nach Figur 1 mit Augenmarkierung vor der Verschiebung und  Fig. 2 shows the detail of an eye of Figure 1 with eye marking before the shift and
Grössenanpassung ;  Size adjustment;
Fig. 3 der Ausschnitt nach Figur 2 nach Verschiebung und Grössenanpassung der Augenmarkierung an die Iris; 3 shows the section according to FIG. 2 after displacement and size adaptation of the eye marking to the iris;
Fig. 4 die Darstellung nach Figur 1 mit Darstellung der Verschiebung der vertikalen Markierung der Fig. 4 shows the representation of Figure 1 showing the displacement of the vertical mark of
Nasenmitte ;  Nose center;
Fig. 5 die Darstellung nach Figur 1 mit im korrekten Massstab dargestelltem und angeordnetem  Fig. 5 shows the illustration of Figure 1 with the correct scale Pictured and arranged
Brillengestell; und  Eyeglass frame; and
Fig. 6 schematisch die Darstellung der Einrichtung zur Fig. 6 shows schematically the representation of the device for
Durchführung des erfindungsgemässen Verfahrens. Implementation of the inventive method.
In Figur 1 ist rein schematisch die Darstellung der digitalen Abbildung des Kopfes 1 einer Person mit linkem Auge 2 und rechtem Auge 3 dargestellt. Für eine In FIG. 1, the representation of the digital image of the head 1 of a person with left eye 2 and right eye 3 is shown purely schematically. For one
zuverlässige Bestimmung des AugenabStandes zwischen linkem Auge 2 und rechtem Auge 3 sind die Augenlider vorteilhaft geöffnet und der Blick geradeaus gerichtet, so dass die linke Iris 4 und die rechte Iris 5 etwa in der Mitte der jeweiligen Augen 2, 3 erscheinen. Reliable determination of the AugenabStandes between left eye 2 and right eye 3, the eyelids are advantageous opened and the gaze straight ahead, so that the left iris 4 and the right iris 5 appear approximately in the middle of the respective eyes 2, 3.
Bei realen digitalen Abbildungen sind die Konturen  For real digital images, the contours are
selbstverständlich nicht so klar gezeichnet wie in den Figuren 1 bis 5 dargestellt, da hierfür beispielsweise farbige Abbildungen in hoher Auflösung verwendet werden, wobei die Konturen der Augen 2,3 und insbesondere der Iris 4,5 aber in der Regel genügend gut erkennbar sind. Abhängig von der Auflösung der Abbildung sind die Informationen beispielsweise im sogenannten Pixelformat vorhanden, damit lässt sich jede Stelle beispielsweise des Gesichtes aufgrund einer Koordinate bestimmen. Dieses Pixelmass gibt aber keine Angabe oder Referenz auf die effektiven Masse, d.h. aufgrund des Abstandes A in diesem Pixelmass zwischen zwei beliebigen Punkten lässt sich keine Aussage über die effektive Distanz dieser zwei Punkte im Gesicht machen. Da das Verfahren mit beliebigen Abbildungen verwendet werden soll und auch kann, spielt weder die effektive Of course not as clearly drawn as shown in Figures 1 to 5, since for example color images are used in high resolution, the contours of the eyes 2,3 and in particular the iris 4,5 but are usually sufficiently well recognizable. Depending on the resolution of the image, the information is present, for example, in the so-called pixel format, so that any position, for example, of the face, can be determined on the basis of a coordinate. However, this pixel measure gives no indication or reference to the effective mass, i. Due to the distance A in this pixel measure between any two points, it is not possible to make any statements about the effective distance of these two points in the face. Since the method should and can be used with any mappings, neither does the effective
Bildauflösung noch die verwendete Brennweite des Image resolution nor the focal length of the used
Aufnahmeobjektives und der Aufnahmeabstand eine Rolle, es sollte sich aber auf jeden Fall um eine verzerrungsfreie Abbildung handeln.  Recording lenses and the recording distance a role, but it should be in any case to a distortion-free image.
Ein Fachmann kann eine Bestimmung des effektiven Massstabes einer Abbildung vornehmen, sofern in der Abbildung in der A person skilled in the art can make a determination of the effective scale of an image, if shown in the figure
Ebene der Augen ein Referenzobjekt mit bekannten effektiven Abmessungen vorhanden ist. Ein solches Referenzobjekt kann beispielsweise eine Münze mit bekannten Dimensionen sein, welches bei der Aufnahme der Abbildung im Gesichtsbereich angeordnet wird, beispielsweise durch Andrücken der Münze an die Stirn oder das Kinn, wobei dann aber weder die Augen noch die Münze gesamthaft abgedeckt sein dürfen. Level of the eyes a reference object with known effective dimensions is present. Such a reference object may be, for example, a coin of known dimensions, which when taking the image in the facial area is arranged, for example, by pressing the coin to the forehead or chin, but then neither the eyes nor the coin may be covered as a whole.
Ein direkt im Bild vorhandenes Referenzobjekt stellt andererseits die Iris dar, welche bekanntermassen bei allen Personen einen annähernd konstanten Durchmesser von ca. 12mm aufweist, und damit als Referenzwert verwendet werden kann. Wenn nun der Durchmesser der Iris in der  On the other hand, a reference object directly present in the image represents the iris, which is known to have an approximately constant diameter of approximately 12 mm in all persons, and can therefore be used as a reference value. Now if the diameter of the iris in the
Bildauflösung bestimmt wird, kann damit der Massstab der Abbildung als Quotient zwischen diesem Durchmesser und dem Referenzwert berechnet werden und damit alle Abstände oder Positionen in der Abbildung in effektive Abstände Image Resolution, the scale of the image can be calculated as the quotient between this diameter and the reference value, and thus all distances or positions in the image at effective distances
umgerechnet werden. Diese Umrechnung kann einfach und automatisch beispielsweise computerunterstützt erfolgen. Erfindungsgemäss wird nun die Grösse der Iris 4, 5 einesbe converted. This conversion can be done easily and automatically, for example, computer-aided. According to the invention, the size of the iris 4, 5 now becomes one
Auges 2, 3 dadurch bestimmt, dass der Anwender eine auf der Abbildung dargestellte optische Markierung 6 deckend über die Iris 4, 5 plaziert. Eye 2, 3 determined by the fact that the user a covering shown in the figure optical marking 6 covers the iris 4, 5 placed.
Die optische Markierung 6 ist beispielsweise als Fadenkreuz mit Kreis ausgebildet und lässt sich beispielsweise vorgegeben durch die Anwendungsapplikation manuell mit der Maus eines Computers verschieben und im Durchmesser verändern.  The optical marking 6 is formed, for example, as a reticle with a circle and can be, for example, predetermined by the application application manually move the mouse of a computer and change in diameter.
In Figur 2 ist die Ausgangslage der optischen Markierung 6 im Bereich eines Auges 2 dargestellt. Eine Erleichterung der Bedienung durch den Anwender kann dadurch geschaffen werden, dass ihm dieser Bildausschnitt für die  FIG. 2 shows the starting position of the optical marking 6 in the region of an eye 2. A simplification of the operation by the user can be created by giving him this image section for the
Positionierung und Anpassung in einem separaten Fenster vergrössert am Bildschirm eines Computers angezeigt wird. Die Ausgangsposition der Markierung 6 ist beispielsweise aufgrund des Resultates einer automatischen Bilderkennung festgelegt worden. Positioning and customization in a separate window magnified will be displayed on the screen of a computer. The home position of the marker 6 has been set, for example, based on the result of automatic image recognition.
Durch Verschieben und Ziehen ist die Markierung 6 manuell deckend über die Iris 4 verschoben worden, wie in Figur 3 dargestellt. Diese Position kann durch den Anwender nun bestätigt werden, womit einerseits der Durchmesser der Iris 4 in der Auflösung der Abbildung bestimmt ist, wie  By moving and pulling the marker 6 has been moved manually covering the iris 4, as shown in Figure 3. This position can now be confirmed by the user, on the one hand the diameter of the iris 4 is determined in the resolution of the image, such as
zusätzlich durch den Mittelpunkt der Markierung 6 additionally through the center of the mark 6
andererseits auch der genaue Mittelpunkt der Iris 4 in der Abbildung bestimmt ist. On the other hand, the exact center of the iris 4 is determined in the figure.
Dieser Schritt wird für beide Augen 2, 3 durchgeführt, womit die genaue Position beider Augen 2, 3 in der  This step is performed for both eyes 2, 3, whereby the exact position of both eyes 2, 3 in the
Auflösung der Abbildung bestätigt werden wie auch die Durchmesser der Iris 4, 5 zweimal bestimmt wird. Resolution of the image can be confirmed as well as the diameter of the iris 4, 5 is determined twice.
Damit lässt sich nun der effektive Massstab der Abbildung bestimmen und beispielsweise durch Mittelung der beiden Durchmesser der Iris 4, 5 eine genaue Bestimmung des effektiven Augenabstandes der beiden Augen 2, 3 resp.  Thus, the effective scale of the image can now be determined and, for example, by averaging the two diameters of the iris 4, 5 an accurate determination of the effective eye relief of the two eyes 2, 3 resp.
genauer gesagt der Iris 4, 5 der beiden Augen 2, 3 more precisely, the iris 4, 5 of the two eyes 2, 3
durchführen . carry out .
Die Verwendung einer Markierung 6 in Form eines  The use of a marker 6 in the form of a
Fadenkreuzes mit Ring erlaubt es auch, eine genaue und zuverlässige Bestimmung des Augenabstandes durchzuführen, wenn bei der verwendete Abbildung nicht beide Augen 2, 3 so deutlich abgebildet sind, wie dies in den dargestellten schematischen Figuren der Fall ist. Selbst bei einer teilverdeckten Iris 4, 5 lässt sich sowohl der Durchmesser wie auch die Position des Mittelpunktes mit guter Genauigkeit erfassen, da auch die Iris 4, 5 eine kreisrunde Aussenkontur aufweist, und damit bereits ein kleiner Reticle with ring also makes it possible to perform an accurate and reliable determination of the eye distance, if in the image used not both eyes 2, 3 are clearly shown, as is the case in the illustrated schematic figures. Even with a partially concealed iris 4, 5 can be both the diameter and the position of the center with good Detect accuracy, since the iris 4, 5 has a circular outer contour, and thus already a small
Ausschnitt dieser Kontur reicht, um die Markierung korrekt zu positionieren und in der Grösse korrekt auszurichten. Durch Vergleich der Werte der beiden Augen 2, 3 kann zusätzlich eine Kontrolle der Werte erfolgen und bei zu grossen Abweichungen eine entsprechende Meldung für den Anwender zur erneuten Prüfung erzeugt werden, da sich die Durchmesserwerte praktisch nicht unterscheiden dürfen. A section of this contour is sufficient to correctly position the marker and to correctly align it in size. By comparing the values of the two eyes 2, 3, an additional control of the values can take place and, in the case of excessively large deviations, a corresponding message for the user can be generated for a new test, since the diameter values may practically not differ.
Damit können allfällige Fehleingaben bereits durch die Anwendung abgefangen werden. This means that any incorrect entries can already be intercepted by the application.
In Figur 4 ist nochmals die Abbildung nach Figur 1  FIG. 4 once again shows the illustration according to FIG. 1
dargestellt, wobei hier die horizontale Achse 7, welche durch die Mittelpunkte der Iris 4, 5 der beiden Augen 2, 3 führt, dargestellt ist, wie auch die vertikale Achse 8, die die Nasenmittelachse resp. die Gesichtsachse anzeigen soll. Auch hier kann dem Anwender Gelegenheit gegeben werden, diese Achse manuell horizontal zu verschieben und damit in die korrekte Lage (gestrichelt dargestellt) zu shown, in which case the horizontal axis 7, which leads through the centers of the iris 4, 5 of the two eyes 2, 3, is shown, as well as the vertical axis 8, the nose center axis respectively. to show the facial axis. Again, the user can be given the opportunity to manually move this axis horizontally and thus in the correct position (shown in dashed lines)
positionieren und damit den Nasenmittelpunkt 9 zu position and thus the nose center 9 to
definieren . define.
Mit diesen Angaben kann dem Anwender, basierend auf der eingangs erwähnten Datenbank, eine Auswahl von passenden Modellen von Brillengestellen zur Verfügung gestellt werden. Nach Auswahl eines Modells 10 kann dieses nun im korrekten Massstab, und bei Erfassung des  Based on the database mentioned above, a selection of suitable models of spectacle frames can be made available to the user with this information. After selecting a model 10, this can now be done on the correct scale, and on acquisition of the
Nasenmittelpunktes 9 auch in der korrekten Position, in der Abbildung dargestellt werden, wie dies Figur 5 zeigt. Damit wird dem Anwender der gleiche optische Eindruck seiner Wahl vermittelt, wie er ihn beispielsweise beim Besuch eines Optikergeschäftes und Auswahl anhand von realen Nasenmittelpunktes 9 also in the correct position, are shown in the figure, as Figure 5 shows. This gives the user the same visual impression of his choice mediates, for example, when visiting an optician's business and selecting from real life
Brillengestellen erfahren kann. Can experience eyeglass frames.
Das in Figur 5 dargestellte Modell 10 kann beispielsweise ebenfalls durch den Anwender manuell mit Hilfe der  The model 10 shown in Figure 5, for example, also manually by the user with the help of
Computermaus bewegt resp. positioniert werden, um die gewünschte Position der Gestells in Bezug auf die Augen 2, 3 festzulegen. Diese Daten können nun direkt in Bezug auf die Positionen der Augen 2, 3 resp. Iris 4, 5 gestellt werden und damit der Zuschnitt der Kontur der Brillengläser in der Rohform für die Fassung des Modells 10 der Brille festgelegt werden, damit der Brennpunkt der fertig  Computer mouse moves resp. be positioned to determine the desired position of the frame with respect to the eyes 2, 3. These data can now directly in relation to the positions of the eyes 2, 3 resp. Irises 4, 5 are set and thus the cutting of the contour of the spectacle lenses in the raw form for the version of the model 10 of the spectacles are fixed, thus the focal point of the finished
zugeschnitten Brillengläser entsprechend der Auswahl nach Figur 5 positioniert ist. tailored spectacle lenses according to the selection of Figure 5 is positioned.
Der Vorteil bei dieser Auswahl liegt einmal darin, dass alle bevorzugten Modelle unabhängig von deren effektiven Verfügbarkeit und in der richtigen Grösse dargestellt werden können und andererseits, dass als Anwender selbst der Brillenträger diese Auswahl direkt vornehmen kann, ohne zwingend die Unterstützung eines Spezialisten zu benötigen und damit ein Besuch beim Optiker bei der Auswahl eines neuen Brillengestelles bei vorhandenem, gültigen optischem Rezept vermieden werden kann. The advantage of this selection lies in the fact that all preferred models can be displayed regardless of their effective availability and in the correct size and on the other hand that as a user even the wearer can make this selection directly, without necessarily requiring the assistance of a specialist and so that a visit to the optician in the selection of a new spectacle frame can be avoided with existing, valid optical prescription.
Basierend auf den derart ermittelten Daten, der Auswahl des Anwenders und der Aufnahme der Daten eines Brillenrezeptes mit optischen Angaben zu Korrekturgläsern kann eine passende Brille direkt durch den Brillenträger beim  Based on the data thus determined, the selection of the user and the recording of the data of a spectacle prescription with optical information on prescription lenses, a suitable spectacle can be directly used by the spectacle wearer
Hersteller bestellt werden und durch den Hersteller gefertigt und geliefert werden. In Figur 6 ist rein schematisch der Aufbau einer Einrichtung dargestellt, mit welcher das geschilderte Verfahren durchgeführt werden kann. In einem Manufacturers are ordered and manufactured and supplied by the manufacturer. FIG. 6 shows, purely schematically, the structure of a device with which the described method can be carried out. In one
Anwendungsserver 11 sind ein Speicherbereich 12 sowie ein Applikationsbereich 13 angeordnet. Der AnwendungsServer 11 ist über ein Netzwerk 14 mit Arbeitsstationen 15 verbunden, das Netzwerk 14 kann beispielsweise das Internet sein. Application server 11, a memory area 12 and an application area 13 are arranged. The application server 11 is connected to workstations 15 via a network 14, the network 14 may be, for example, the Internet.
Im Speicherbereich 12 ist beispielsweise die Datenbank mit Daten von Brillengestellen angeordnet. Im  In the memory area 12, for example, the database with data of spectacle frames is arranged. in the
Applikationsbereich 13 sind beispielsweise die Programme zur Kommunikation mit den Arbeitsstationen sowie Application area 13 are, for example, the programs for communication with the workstations as well
Bilderkennungs- und Bildverarbeitungsprogramme vorhanden sowie Rechnungsapplikationen zur Durchführung der Picture recognition and image processing programs available as well as billing applications for the implementation of
Berechnungen des Massstabes und der Abstände und Positionen der Markierungen, wie vorgängig beschrieben. Calculations of the scale and the distances and positions of the markings, as described above.
Über die Arbeitsstationen 15 werden die Eingaben der  About the workstations 15 are the inputs of
Anwender vorgenommen, insbesondere wird über an die User made, in particular, is connected to the
Arbeitsstationen angeschlossene Computermäuse die Workstations connected computer mice the
Verschiebung der Markierungen und Bestätigung der Shifting the marks and confirming the
Positionen vorgenommen. Positions made.

Claims

Patentansprüche claims
1. Verfahren zur Bestimmung des Augenabstandes einer Person basierend auf einer digitalisierten Abbildung des Gesichtes der Person, wobei die Abbildung durch eine 1. A method for determining the eye relief of a person based on a digitized image of the face of the person, wherein the image by a
Computerapplikation an einem optischen Ausgabegerät bereitgestellt wird, wobei die Computerapplikation weiter Mittel zur Darstellung und Festlegung von Punkten oder Bereichen auf der Abbildung aufweist sowie Mittel zur automatischen Bilderkennung aufweist, dadurch Computer application is provided to an optical output device, wherein the computer application further comprises means for displaying and fixing points or areas on the image and having means for automatic image recognition, characterized
gekennzeichnet, dass folgende Verfahrensschritte ausgeführt werden : in that the following method steps are carried out:
- Bestätigung des Durchmessers und der Position der Iris - Confirmation of the diameter and position of the iris
(4) des ersten Auges (2) auf der Abbildung mit einer verschiebbaren und in der Grösse skalierbaren Markierung (6) ; (4) of the first eye (2) on the image with a displaceable and size-scalable marker (6);
- Bestätigung des Durchmessers und der Position der Iris - Confirmation of the diameter and position of the iris
(5) des zweiten Auges (3) auf der Abbildung mit einer verschiebbaren und in der Grösse skalierbaren Markierung (6) ; (5) of the second eye (3) on the image with a displaceable and resizable marker (6);
- Berechnung des Abbildungsmassstabes der Abbildung durch Vergleich der ermittelten Iris-Durchmesser mit einem vorbestimmten Referenzwert des mittleren effektiven Iris- Durchmessers;  - Calculation of the imaging scale of the image by comparing the determined iris diameter with a predetermined reference value of the mean effective iris diameter;
- Berechnung des effektiven Augenabstandes durch Anwendung des Abbildungsmassstabes auf die ermittelten Iris- Positionswerte der Abbildung resp. deren Entfernung in der Abbildung . - Calculation of the effective eye distance by applying the imaging scale to the determined iris position values of the image resp. their removal in the picture.
2. Verfahren nach Anspruch 1, dadurch gekennzeichnet, dass vor der Bestätigung von Durchmesser und Position der Iris (4, 5) der beiden Augen (2, 3) auf der Abbildung eine automatische Vorerkennung und Speicherung der Position der Augen (2, 3) und ggf. der Nasenmitte (9) durchgeführt wird, und diese Positionen als Ausgangspositionen für die skalierbaren Markierungen (6) auf der Abbildung eingesetzt werden . 2. The method according to claim 1, characterized in that before confirming the diameter and position of the iris (4, 5) of the two eyes (2, 3) in the figure, an automatic pre-detection and storage of the position of the eyes (2, 3) and possibly the nose center (9) is performed, and these positions are used as starting positions for the scalable markers (6) in the figure.
3. Verfahren nach Anspruch 1 oder 2 , dadurch  3. The method according to claim 1 or 2, characterized
gekennzeichnet, dass die Positionen in Koordinaten characterized in that the positions in coordinates
entsprechend dem Rastermass der digitalen Abbildung gespeichert werden, vorzugsweise im Pixelmass der stored according to the grid size of the digital image, preferably in the pixel size of
Abbildung . Illustration .
4. Verfahren nach einem der Ansprüche 1 bis 3, dadurch gekennzeichnet, dass die Markierungen (6) mit Kreisen und einer Verbindungsgeraden (7) durch die beiden  4. The method according to any one of claims 1 to 3, characterized in that the markings (6) with circles and a connecting line (7) through the two
Augenpositionen dargestellt werden, wobei ggf. die Position der Nasenmitte (9) vorzugsweise als ein Kreis mit Eye positions are shown, where appropriate, the position of the nose center (9) preferably as a circle with
Mittelpunkt auf dieser Geraden (7) festgelegt wird und zusätzlich eine zur Verbindungsgeraden senkrechte Achse (8) durch die Position der Nasenmitte (9) dargestellt wird.Center is defined on this straight line (7) and in addition to the connecting line vertical axis (8) by the position of the nose center (9) is shown.
5. Verfahren nach einem der Ansprüche 1 bis 4, dadurch gekennzeichnet, dass zur Bestätigung der Position und/ Einstellung der Grösse der Markierung (6) eine separate Abbildung eines Ausschnitts des Augenbereiches erzeugt und dargestellt wird, vorzugsweise in vergrössertem Massstab dargestellt wird. 5. The method according to any one of claims 1 to 4, characterized in that for the confirmation of the position and / adjustment of the size of the marking (6) a separate image of a section of the eye area is generated and displayed, is preferably shown in an enlarged scale.
6. Verfahren nach einem Ansprüche 1 bis 5, dadurch gekennzeichnet, dass in einem ersten Schritt die Position und Grösse des rechten Auges (2) und in einem nachfolgenden Schritt die Position und Grösse des linken Auge (3) bestätigt resp. eingestellt wird. 6. The method according to any one of claims 1 to 5, characterized in that in a first step, the position and size of the right eye (2) and in a subsequent step, the position and size of the left eye (3) confirms resp. is set.
7. Verfahren nach einem der Ansprüche 1 bis 6, dadurch gekennzeichnet, dass der Mittelwert der beiden  7. The method according to any one of claims 1 to 6, characterized in that the mean value of the two
Augendurchmesser der Abbildung automatisch berechnet wird und danach der Abbildungsmassstab als Quotient zwischen Referenzwert und Mittelwert automatisch berechnet wird. Eye diameter of the image is calculated automatically and then the scale of measurement is calculated automatically as a quotient between the reference value and the mean value.
8. Verfahren nach einem der Ansprüche 1 bis 7, dadurch gekennzeichnet, dass basierend auf dem ermittelten 8. The method according to any one of claims 1 to 7, characterized in that based on the determined
effektiven Augenabstandes (A) aus einer Liste mit Daten von Brillengestellen die für diesen effektiven Augenabstand (A) passenden Brillengestelle (10) bestimmt und zur Auswahl angeboten werden und nach Auswahl eines Brillengestelles (10) aus dieser Auswahl dieses in der Abbildung unter Anwendung des Abbildungsmassstabes dargestellt wird. effective eye distance (A) from a list of data of eyeglass frames for this effective eyepoint (A) suitable eyeglass frames (10) determined and offered for selection and after selecting a spectacle frame (10) from this selection this in the figure using the imaging scale is pictured.
9. Verfahren nach Anspruch 8, dadurch gekennzeichnet, dass die Darstellung des Brillengestelles (10) derart erfolgt, dass die Mitte des Brillengestelles (10)  9. The method according to claim 8, characterized in that the representation of the spectacle frame (10) takes place such that the center of the spectacle frame (10)
deckungsgleich über dem Mittelpunkt (9) zwischen den beiden Positionen der Augen (2,3) angeordnet wird. is arranged congruently above the center (9) between the two positions of the eyes (2,3).
10. Einrichtung zur Durchführung des Verfahrens nach einem der Ansprüche 1 bis 9 mit einem Anwendungsserver (11) und über ein Netzwerk (14) mit dem Anwendungsserver (11) verbundenen Arbeitsstationen (15) , dadurch gekennzeichnet, dass der Anwendungsserver (11) einen Speicherbereich (12) zur Speicherung einer digitalen Abbildung aufweist sowie eine Bilderkennungsapplikation aufweist, welche eine automatische Erkennung der Position der beiden Augen (2,3) und ggf. der Nasenmitte (9) in der Abbildung durchführt, sowie eine Bildverarbeitungsapplikation aufweist, welche gesteuert durch die Arbeitsstationen (15) einen im 10. Device for carrying out the method according to one of claims 1 to 9 with an application server (11) and via a network (14) to the application server (11) connected workstations (15), characterized in that the application server (11) has a memory area (12) for storing a digital image and has an image recognition application, which automatically detects the position of the two eyes (2,3) and possibly the nose center (9) in the figure, and an image processing application which, under the control of the workstations (15), has an image processing application
Durchmesser veränderbaren Kreis als Markierung (6) in der Abbildung darstellt und dessen Position und Durchmesserwert erfasst und speichert und die Berechnung des Diameter changeable circle as marking (6) in the figure represents and its position and diameter value captures and saves and the calculation of the
Abbildungsmassstabes und der Distanz zwischen den Mapping scale and the distance between the
Positionen der beiden Augen durchführt. Perform positions of the two eyes.
11. Verwendung des Verfahrens nach Anspruch 1 bis 10 sowie einer Einrichtung nach Anspruch 11 zur Bereitstellung einer Auswahlhilfe für die Bestellung von Brillen.  11. Use of the method according to claim 1 to 10 and a device according to claim 11 for providing a selection aid for the order of spectacles.
PCT/EP2010/062059 2010-08-18 2010-08-18 Method and device for determining the spacing between a person's eyes WO2012022380A1 (en)

Priority Applications (1)

Application Number Priority Date Filing Date Title
PCT/EP2010/062059 WO2012022380A1 (en) 2010-08-18 2010-08-18 Method and device for determining the spacing between a person's eyes

Applications Claiming Priority (1)

Application Number Priority Date Filing Date Title
PCT/EP2010/062059 WO2012022380A1 (en) 2010-08-18 2010-08-18 Method and device for determining the spacing between a person's eyes

Publications (1)

Publication Number Publication Date
WO2012022380A1 true WO2012022380A1 (en) 2012-02-23

Family

ID=43927885

Family Applications (1)

Application Number Title Priority Date Filing Date
PCT/EP2010/062059 WO2012022380A1 (en) 2010-08-18 2010-08-18 Method and device for determining the spacing between a person's eyes

Country Status (1)

Country Link
WO (1) WO2012022380A1 (en)

Cited By (5)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
US9291834B2 (en) 2012-07-03 2016-03-22 Reverse Engineering, Lda System for the measurement of the interpupillary distance using a device equipped with a display and a camera
CN106264538A (en) * 2016-07-29 2017-01-04 广州比特软件科技有限公司 Human body Head And Face digital photograph based on iris diameter is measured and is analyzed method and device
US9549669B2 (en) 2013-06-06 2017-01-24 6 Over 6 Vision Ltd. System and method for measurement of refractive error of an eye based on subjective distance metering
EP3264165A1 (en) * 2016-06-30 2018-01-03 ESSILOR INTERNATIONAL (Compagnie Générale d'Optique) Method for detecting a probable error in a set of data relative to a wearer and/or a frame chosen by the wearer
US10685457B2 (en) 2018-11-15 2020-06-16 Vision Service Plan Systems and methods for visualizing eyewear on a user

Citations (5)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
WO2000016683A1 (en) * 1998-09-22 2000-03-30 Virtual Visual Devices, Llc. Interactive eyewear selection system
WO2001098730A2 (en) * 2000-06-16 2001-12-27 Eyeweb, Inc. Sizing objects from an image
WO2001098862A2 (en) * 2000-05-31 2001-12-27 Schmidt Laboratories Inc. Method and system for determining pupillary distance and element height
DE10207316A1 (en) * 2002-02-21 2003-09-11 Markus Ilmer Method for automated matching of e.g. spectacles, contact lenses, to the biometric measurements of wearer or for matching of jewelry or hair accessories, to a wearer so that optimum and comfortable fitting results
JP2007003923A (en) * 2005-06-24 2007-01-11 Hoya Corp Spectacle wearing parameter measuring apparatus, spectacle lens, and spectacles

Patent Citations (6)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
WO2000016683A1 (en) * 1998-09-22 2000-03-30 Virtual Visual Devices, Llc. Interactive eyewear selection system
WO2001098862A2 (en) * 2000-05-31 2001-12-27 Schmidt Laboratories Inc. Method and system for determining pupillary distance and element height
US6535223B1 (en) 2000-05-31 2003-03-18 Schmidt Laboratories, Inc. Method and system for determining pupiltary distant and element height
WO2001098730A2 (en) * 2000-06-16 2001-12-27 Eyeweb, Inc. Sizing objects from an image
DE10207316A1 (en) * 2002-02-21 2003-09-11 Markus Ilmer Method for automated matching of e.g. spectacles, contact lenses, to the biometric measurements of wearer or for matching of jewelry or hair accessories, to a wearer so that optimum and comfortable fitting results
JP2007003923A (en) * 2005-06-24 2007-01-11 Hoya Corp Spectacle wearing parameter measuring apparatus, spectacle lens, and spectacles

Cited By (10)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
US9291834B2 (en) 2012-07-03 2016-03-22 Reverse Engineering, Lda System for the measurement of the interpupillary distance using a device equipped with a display and a camera
US9323075B2 (en) 2012-07-03 2016-04-26 Reverse Engineering, Lda System for the measurement of the interpupillary distance using a device equipped with a screen and a camera
US10702143B2 (en) 2013-06-06 2020-07-07 6 Over 6 Vision Ltd. System and method for measurement of refractive error of an eye based on subjective distance metering
US9549669B2 (en) 2013-06-06 2017-01-24 6 Over 6 Vision Ltd. System and method for measurement of refractive error of an eye based on subjective distance metering
US10898071B2 (en) 2013-06-06 2021-01-26 6 Over 6 Vision Ltd. System and method for measurement of refractive error of an eye based on subjective distance metering
EP3264165A1 (en) * 2016-06-30 2018-01-03 ESSILOR INTERNATIONAL (Compagnie Générale d'Optique) Method for detecting a probable error in a set of data relative to a wearer and/or a frame chosen by the wearer
WO2018002352A1 (en) * 2016-06-30 2018-01-04 Essilor International (Compagnie Générale d'Optique) Method for detecting a probable error in a set of data relative to a wearer and/or a frame chosen by the wearer
CN109416477A (en) * 2016-06-30 2019-03-01 依视路国际公司 For detecting and the method for the possibility mistake in wearer and/or data set relevant with the mirror holder of wearer's selection
CN106264538A (en) * 2016-07-29 2017-01-04 广州比特软件科技有限公司 Human body Head And Face digital photograph based on iris diameter is measured and is analyzed method and device
US10685457B2 (en) 2018-11-15 2020-06-16 Vision Service Plan Systems and methods for visualizing eyewear on a user

Similar Documents

Publication Publication Date Title
DE202014011500U1 (en) Computer-controlled refraction and astigmatism determination
DE60127975T2 (en) PROCESS FOR THE PERSON-SPECIFIC CORRECTION OF THE SEAWEED
EP3235422B1 (en) Device and method for determining the eye's centre of rotation
EP2467751B1 (en) Method and apparatus for determining the habitual head posture
WO2012022380A1 (en) Method and device for determining the spacing between a person's eyes
EP3183616B1 (en) Determining user data based on image data of a selected eyeglass frame
DE102004008262B4 (en) Device for determining the pupillary distance
DE69535172T2 (en) OPHTHALMOLOGICAL MEASUREMENT AND INSPECTION DEVICE
WO2001084222A1 (en) Device for determining spectacle lens centering data
DE102011115239A1 (en) Method for determining user data to manufacture e.g. drilling spectacle lens, to nylor frame for spectacle wearer, involves determining contour dots of edge of spectacle lens in user image data based on tracer data record
DE10216824B4 (en) Method and apparatus for constructing a custom goggle
EP2047322A1 (en) Device and method for determining a wearing position of a pair of glasses, and computer program device
EP3195052B1 (en) Method for determining centering data of a test subject with measurement accuracy in order to adapt a pair of eyeglasses to the test subject, and immobile video centering system
WO2019002460A1 (en) Method for correcting centering parameters and/or an axial position and corresponding computer program and methods
WO2017178092A1 (en) Method for determining optical parameters of a test subject and computer program product for performing the method
EP2228585A2 (en) Holder unit for a video centring system
DE10125050B4 (en) Method for determining centering data for the incorporation of optical glasses in spectacle frames
EP2790566A2 (en) Universal objective refraction
DE10250570A1 (en) Ophthalmic device and device positioning method
DE102019001762A1 (en) Method, centering device and computer program product for measuring the distance of a user from a centering device
EP3730036A1 (en) Determination of a refraction error of an eye
DE102018100661A1 (en) Apparatus and method for determining an ophthalmic optical parameter set for a pair of spectacles
EP3750471A1 (en) Method for the testing of eyes and eye testing device
DE102019212653A1 (en) Computer-implemented method for recording a line of sight of an eye of a spectacle wearer and glasses
EP3730998A1 (en) Determination of at least one optical parameter of a spectacle lens

Legal Events

Date Code Title Description
121 Ep: the epo has been informed by wipo that ep was designated in this application

Ref document number: 10747443

Country of ref document: EP

Kind code of ref document: A1

NENP Non-entry into the national phase in:

Ref country code: DE

122 Ep: pct app. not ent. europ. phase

Ref document number: 10747443

Country of ref document: EP

Kind code of ref document: A1