Connect public, paid and private patent data with Google Patents Public Datasets

Container for packs of damp tissues - has hinged base refill opening and upper delivery opening closable by lid

Info

Publication number
DE4241964A1
DE4241964A1 DE19924241964 DE4241964A DE4241964A1 DE 4241964 A1 DE4241964 A1 DE 4241964A1 DE 19924241964 DE19924241964 DE 19924241964 DE 4241964 A DE4241964 A DE 4241964A DE 4241964 A1 DE4241964 A1 DE 4241964A1
Authority
DE
Grant status
Application
Patent type
Prior art keywords
opening
base
housing
upper
container
Prior art date
Legal status (The legal status is an assumption and is not a legal conclusion. Google has not performed a legal analysis and makes no representation as to the accuracy of the status listed.)
Withdrawn
Application number
DE19924241964
Other languages
German (de)
Inventor
Helmut Kuecherer
Current Assignee (The listed assignees may be inaccurate. Google has not performed a legal analysis and makes no representation or warranty as to the accuracy of the list.)
Weidenhammer Packungen KG GmbH and Co
Original Assignee
Weidenhammer Packungen KG GmbH and Co
Priority date (The priority date is an assumption and is not a legal conclusion. Google has not performed a legal analysis and makes no representation as to the accuracy of the date listed.)
Filing date
Publication date

Links

Classifications

    • AHUMAN NECESSITIES
    • A47FURNITURE; DOMESTIC ARTICLES OR APPLIANCES; COFFEE MILLS; SPICE MILLS; SUCTION CLEANERS IN GENERAL
    • A47KSANITARY EQUIPMENT NOT OTHERWISE PROVIDED FOR; TOILET ACCESSORIES
    • A47K10/00Body-drying implements; Toilet paper; Holders therefor
    • A47K10/24Towel dispensers, e.g. for piled-up or folded textile towels; Toilet-paper dispensers; Dispensers for piled-up or folded textile towels provided or not with devices for taking-up soiled towels as far as not mechanically driven
    • A47K10/32Dispensers for paper towels or toilet-paper
    • A47K10/42Dispensers for paper towels or toilet-paper dispensing from a store of single sheets, e.g. stacked
    • AHUMAN NECESSITIES
    • A47FURNITURE; DOMESTIC ARTICLES OR APPLIANCES; COFFEE MILLS; SPICE MILLS; SUCTION CLEANERS IN GENERAL
    • A47KSANITARY EQUIPMENT NOT OTHERWISE PROVIDED FOR; TOILET ACCESSORIES
    • A47K10/00Body-drying implements; Toilet paper; Holders therefor
    • A47K10/24Towel dispensers, e.g. for piled-up or folded textile towels; Toilet-paper dispensers; Dispensers for piled-up or folded textile towels provided or not with devices for taking-up soiled towels as far as not mechanically driven
    • A47K10/32Dispensers for paper towels or toilet-paper
    • A47K2010/3266Wet wipes

Abstract

The container housing (11) has an upper delivery opening closable by a lid (12), and a lower insert opening (11b) which can be closed or open selectively by the housing base (13) which is to be opened. On the inside of the housing near the upper opening there are stops (15) on at least two sides of the housing for the upper edge of the packet. The packets are slightly deformable, the distance between the stops and the lower insert opening being less than the height of the packet. The container has a holder for wall mounting. USE/ADVANTAGE- Container for packs of damp tissues. Easy replacement of refill packs through the base opening. When opening the base any dirt or deposits can be removed with the old pack.

Description

Die Erfindung betrifft einen Behälter zur Aufnahme von in einer Verpackung befindlichen Artikeln, insbesondere feuchten Reinigungstüchern oder ähnlichem. The invention relates to a container for receiving located in a packaging articles, in particular moist cleansing cloths or the like.

Verschiedene Verbrauchs- und Gebrauchsartikel, beispiels weise feuchte Reinigungstücher, Taschentücher etc., werden in Behältern aufbewahrt und von einem Benutzer aus diesem im Bedarfsfall entnommen. Various consumer goods and consumer products example as wipes, handkerchiefs, etc., are stored in containers and taken by a user from this if necessary. Der Behälter dient dabei insbe sondere der Vermeidung der Verschmutzung oder einer son stigen Beeinträchtigung der Artikel durch äußere Einflüsse. The container serves in particular sondere preventing pollution or a son Stigen impairment of articles by external influences. Je nach dem Artikel kann der Behälter zusätzlich unter schiedlichen Zwecken dienen. Depending on the product, the container can additionally serve difference related purposes. Feuchte Reinigungstücher werden beispielsweise in einem geschlossenen Behälter aufbewahrt, um ein Austrocknen zu verhindern. Wet wipes are stored, for example in a closed container to prevent drying out. Zur Ent nahme eines feuchten Reinigungstuches muß der Benutzer einen dicht schließenden Deckel öffnen, um an die im Be hälter befindlichen Reinigungstücher zu gelangen. Ent for acquisition of a wet cleaning cloth, the user must open a tight fitting lid, to access the containers at the Be located cleaning cloths.

Da die Herstellung der Behälter relativ aufwendig und rohstoffintensiv ist, wird ein Behälter insbesondere aus Gründen der Müllvermeidung üblicherweise mehrfach verwen det. Since the production of the containers is relatively complex and resource intensive, a container particularly for reasons of avoidance of waste is usually several times USAGE det. Im Handel werden zu diesem Zweck Nachfüllpackungen mit feuchten Reinigungstüchern angeboten, die aus einem flexiblen Folienbeutel oder -schlauch bestehen, in dem die Reinigungstücher luftdicht aufgenommen sind. Commercially refills are offered with wet wipes for this purpose, which consist of a flexible plastic bag or tube in which the cleaning cloths are airtight added. Zum Nach füllen eines Behälters wird der Folienbeutel geöffnet und die Reinigungstüchern werden üblicherweise manuell aus diesem entnommen und in den bereits benutzten, leeren Behälter eingesetzt. According to fill a container of the film bag is opened and the cleaning wipes are usually manually removed from this and inserted into the already used, empty container.

Neben dem relativ umständlichen Vorgehen ist mit einem derartigen Nachfüllen der Nachteil verbunden, daß sich am Boden des Behälters im Laufe der Zeit ein Sud bildet, in dem sich Bakterien entwickeln können. In addition to the relatively complicated procedure has the drawback with such a refill that over time to form a Sud at the bottom of the container in which bacteria can develop. Aus hygienischen Gründen kann ein derartiger Behälter deshalb in der Regel nur zwei- bis dreimal nachgefüllt werden. For hygienic reasons, such a container can therefore be refilled usually only two or three times.

Der Erfindung liegt die Aufgabe zugrunde, einen Behälter der genannten Art derart weiterzubilden, daß er in einfa cher Weise nachfüllbar und vielfach wiederverwendbar ist. The object underlying the invention is to further develop a container of the type mentioned such that it can be refilled and reused many times in simp cher Weise.

Diese Aufgabe wird erfindungsgemäß gelöst durch einen Behälter mit einem Gehäuse, das eine obere Entnahmeöff nung, die mittels eines Deckels verschließbar ist, und eine untere Einführöffnung aufweist, die mittels des zu öffnenden Gehäusebodens wahlweise verschließbar oder frei gebbar ist. This object is inventively achieved by a container having a housing, an upper voltage Entnahmeöff which is closable by a lid, and having a lower inlet opening which is selectively closed or released by means of the openable gebbar housing bottom.

Aufgrund des zu öffnenden Gehäusebodens ist es in einfa cher Weise möglich, die Nachfüllpackung, dh die in einer Verpackung befindlichen Reinigungstücher, von unten in den Behälter einzuführen und nach dem Verbrauch der Rei nigungstücher die leere Verpackung nach unten aus dem Behälter zu entfernen, ohne daß für den Benutzer eine Berührung mit den Reinigungstüchern zustande kommt. Because of the openable housing bottom, it is possible in simp manner, for the refill pack, ie to introduce the cleaning wipes contained in a package, from the bottom in the container and to be removed after the consumption of the Rei nigungstücher the empty package downwardly from the container without that users maintain contact with the cleaning cloths concluded. Vor dem Einsetzen einer Nachfüllpackung ist es notwendig, diese zu öffnen, was durch Aufreißen der Verpackung oder Entfernen einer Versiegelung geschehen kann. Prior to insertion of a refill pack, it is necessary to open them, which can be done by tearing the packaging or removal of a sealant. Somit wird die Nachfüllpackung als Einheit in den Behälter nachge laden, wobei die sich am Boden der Verpackung ansammeln den Ablagerungen etc. bei der Entnahme der leeren Ver packung mit dieser vollständig aus dem Behälter entfernt werden, so daß der Behälter sauber bleibt. Thus, the refill pack will load as a unit nachge in the container, wherein the packaging at the bottom of the deposits accumulate etc. upon removal of the empty packaging Ver with this to be completely removed from the container so that the container remains clean. Aus hygieni schen Gründen ist somit die Anzahl der möglichen Wieder verwendungen des Behälters nicht beschränkt. From Hygieni reasons the number of possible reuses of the container thus is not limited.

Es ist wünschenswert, daß die nachgeladene Nachfüllpackung in dem Behälter eine vorbestimmte Position zuverlässig einnimmt, so daß für den Benutzer über die gesamte Nutzungs dauer des Behälters gleichbleibende Gebrauchseigenschaf ten gewährleistet sind. It is desirable that the reloaded refill pack in the container assumes a predetermined position reliably, so that life of the container to the user throughout the entire usage consistent use natural sheep are ensured th. Dies wird erfindungsgemäß dadurch erreicht, daß auf der Innenseite des Gehäuses nahe der oberen Entnahmeöffnung auf zumindest zwei Seiten des Ge häuses Anschläge für den oberen Rand der Verpackung vorge sehen sind. This is inventively achieved in that on the inside of the housing close to the upper discharge opening provided on at least two sides of the Ge häuses stops for the upper edge of the package are seen. Die Anschläge bringen den weiteren Vorteil mit sich, daß ein unbeabsichtigtes Herausziehen der Ver packung nach oben aus dem Behälter zuverlässig vermieden ist. The stops bring the further advantage that unintentional withdrawal of the package is reliably avoided Ver upward from the container.

In besonders vorteilhafter Ausgestaltung der Erfindung ist vorgesehen, daß die Verpackung leicht verformbar, beispielsweise ein flexibler Verpackungsbeutel aus Kunst stoff oder textilem Material ist und daß der Abstand zwi schen den Anschlägen und der unteren Einführöffnung gerin ger als die Höhe der flexiblen Verpackung ist. In a particularly advantageous embodiment of the invention provides that the packaging easily deformable, for example, a flexible packaging bag made of plastic or textile material and that the distance Zvi rule the stops and the lower insertion clotting ger than the height of the flexible package. Beim Ein setzen der Nachfüllpackung von unten in den Behälter kommt der obere Rand des flexiblen Verpackungsbeutels, der durch einen Ring oder eine Wulst oder ähnliches verstärkt sein kann, mit den Anschlägen in Anlage. When the refill A set from below into the container is the top edge of the flexible packaging bag, which may be reinforced by a ring or a bead or the like, with the stoppers in abutment. Da der Abstand der Anschläge von dem Gehäuseboden geringer als die Höhe des Verpackungsbeutels ist, steht der Verpackungsbeutel in diesem Stadium des Nachladens unten aus dem Behälter vor. Since the distance of the stops of the housing base less than the height of the packaging bag, the packaging bag is at this stage of loading down in front of the container. Durch Schließen des Gehäusebodens werden die Reinigungs tücher und der Verpackungsbeutel mit einer nach oben ge richteten Kraft beaufschlagt. By closing the housing bottom, the cleaning cloths are and the packaging bag with a ge upwardly directed force applied to it. Während die Reinigungstü cher eine nach oben gerichtete Bewegung ausführen können, ist der Verpackungsbeutel durch die Anschläge daran ge hindert, so daß er eine Verformung bzw. Stauchung erfährt, während die Reinigungstücher über den oberen Rand des Verpackungsbeutels hinausgedrückt werden. While the Reinigungstü can perform an upward movement cher, the packaging bag is because ge prevented by the stops, so that it undergoes deformation or compression during the cleaning cloths are pushed over the top edge of the packaging bag. Wenn der Be nutzer somit den oberen Deckel der Entnahmeöffnung öff net, kann er die Reinigungstücher an den aus dem Ver packungsbeutel vorstehenden Enden in einfacher Weise er greifen und aus dem Behälter herausnehmen. When the user thus loading the top cover of the removal opening öff net, it can the cleaning cloths at the packaging bag from the Ver projecting ends engage in a simple manner it and remove it from the container.

Um die Reinigungstücher zuverlässig aus dem Verpackungs beutel nach oben herausschieben zu können, sollte der Gehäuseboden beim Schließen eine reproduzierbare Bewe gung ausführen, wobei insbesondere ein Verkanten des Ge häusebodens vermieden werden sollte. In order to reliably bag push out the cleaning cloths from the packing up, the housing bottom closing run a reproducible BEWE supply should, in particular, a tilting of Ge should be häusebodens avoided. Dies kann erreicht werden, wenn der Gehäuseboden gelenkig an das Gehäuse angeschlossen ist. This can be achieved if the housing bottom is pivotally connected to the housing. Vorzugsweise ist der Gehäuseboden zu diesem Zweck über ein Scharniergelenk mit dem Behälter verbunden oder über einen als Gelenk wirkenden Abschnitt an diesen angeformt. Preferably, the housing base is connected to that end via a hinge to the container or formed over a portion acting as a hinge to the latter.

In der geschlossenen Stellung des Gehäusebodens steht der Verpackungsbeutel unter einer Druckspannung zwischen den Anschlägen und dem Gehäuseboden. In the closed position of the housing bottom of the packaging bag is under a compressive stress between the stops and the housing bottom. Die daraus resultie rende Reaktionskraft auf den Gehäuseboden muß sicher auf genommen werden, um ein unbeabsichtigtes Öffnen des Ge häusebodens zu vermeiden. The resultie from Rende reaction force to the housing base must be made to ensure to avoid unintentional opening of Ge häusebodens. Vorzugsweise ist deshalb der Gehäuseboden in seiner Verschlußstellung am Gehäuse fest legbar. Therefore, the housing bottom in its closed position on the housing is preferably fixed can be laid.

Eine einfache Handhabung ist gewährleistet, wenn zwischen dem Gehäuseboden und dem Gehäuse eine in der geschlossenen Stellung des Gehäusebodens in Eingriff tretende Rastvorrich tung angeordnet ist, jedoch kann der Gehäuseboden auch in anderer Weise, beispielsweise aufgrund einer Klemmung, an dem Gehäuse festgelegt sein. A simple handling is ensured when passing in the closed position of the housing base into engagement Rastvorrich disposed tung between the housing base and the housing, but the housing bottom can also in other ways, for example as a result of clamping, be fixed to the housing.

Bei der bisher geschilderten Ausgestaltung der Erfindung ist das Maß, um das die Reinigungstücher bei eingesetzter Nachfüllpackung aus dem flexiblen Verpackungsbeutel hervor stehen, durch die Differenz zwischen dem Abstand zwischen den Anschlägen und dem Gehäuseboden einerseits sowie der Höhe des Verpackungsbeutels andererseits bestimmt. In the previously described embodiment of the invention is determined by the difference between the distance between the stops and the housing bottom on the one hand and the height of the packaging bag on the other hand the amount by which the cleaning cloths protrude at inserted refill pack of the flexible packaging bag. Dieses Maß kann nicht beliebig groß gewählt werden, da ansonsten die Gefahr besteht, daß der Gehäuseboden sich nicht mehr ordnungsgemäß schließen läßt, insbesondere wenn er ein stückig an das Gehäuse angeformt ist. This measure can not be chosen arbitrarily large, as otherwise there is a risk that the housing bottom can no longer be closed properly, especially when it is in lumps formed on the housing.

Um trotzdem einen größeren Überstand der Reinigungstücher über den oberen Rand des flexiblen Verpackungsbeutels zu erzielen, ist in bevorzugter Ausgestaltung der Erfin dung vorgesehen, daß auf der dem Behälterinnenraum zuge wandten Seite des Gehäusebodens eine Hebenocke ausgebil det ist. To achieve a larger overhang of cleaning wipes over the upper edge of the flexible packaging bag anyway, is dung, in a preferred embodiment of the OF INVENTION, that on the side facing the container interior side facing the housing base, a lifting cam is ausgebil det. Beim Schließen des Gehäusebodens drückt dieser die Unterseite des flexiblen Verpackungsbeutels gleich mäßig nach oben, wodurch die Seiten des Verpackungsbeutels gestaucht werden. Upon closing of the housing bottom of these presses the underside of the flexible packaging bag uniformly upward, whereby the sides of the packaging bag will be compressed. Die Hebenocke verformt zusätzlich den Boden des Verpackungsbeutels bereichsweise nach oben, wodurch die Reinigungstücher oder sonstigen, in der Ver packung befindlichen Artikel noch weiter nach oben ge schoben werden. The lifting cam deformed additionally the bottom of the packaging bag partially upwardly whereby the cleaning cloths or other, present in the packaging article Ver be further pushed upwardly ge.

Um ein gleichmäßiges Anheben der Reinigungstücher mittels der Hebenocke zu gewährleisten, sollte diese sich über im wesentlichen die gesamte Länge bzw. Breite des Gehäuse bodens erstrecken. In order to ensure a uniform lifting of the cleaning cloths by means of the lifting cam, this should extend the soil over substantially the entire length or width of the housing. Es hat sich bewährt, wenn die Hebenocke eine Höhe von etwa 10 mm aufweist. It has proven advantageous if the lifting cam has a height of about 10 mm.

Der Deckel kann von dem Gehäuse frei abnehmbar und lose auf diesen aufsetzbar sein. The lid may be freely detachable and loosely placed on this from the housing. Um jedoch die Beeinträchtigung der im Behälter aufgenommenen Artikel, insbesondere das Austrocknen von feuchten Reinigungstüchern zuverlässig zu vermeiden, sollte der Deckel gelenkig an das Gehäuse angeschlossen sein und dichtend mit dem Gehäuse abschlie ßen. However, to avoid the deterioration of the captured in the container products, especially the drying of wet wipes reliable, the lid should be articulated connected to the housing and sealing lockable with the housing SEN. Letzteres kann gewährleistet werden, wenn zwischen dem Deckel und dem Gehäuse eine in der geschlossenen Stel lung in Eingriff tretende Rastvorrichtung angeordnet ist. The latter can be ensured if a passing in the closed Stel lung engaged locking device is disposed between the cover and the housing.

Weitere Einzelheiten und Merkmale der Erfindung sind aus der folgenden Beschreibung eines Ausführungsbeispiels unter Bezugnahme auf die Zeichnung ersichtlich. Further details and features of the invention are apparent from the following description of an embodiment with reference to the drawings. Es zeigen: Show it:

Fig. 1-4 einzelne Phasen des Nachladens eines erfindungsgemäßen Behälters in per spektivischer Darstellung. Fig. 1-4 individual phases of loading a container according to the invention in per spectral representation TiVi shear.

Ein Behälter 10 ist über eine nicht dargestellte Halterung an einer Wand 23 , beispielsweise einer Hauswand, angebracht und weist ein Gehäuse 11 mit einem etwa rechteckigen Quer schnitt auf, das auf der Oberseite mit einer Entnahmeöff nung 11 a ( Fig. 4) und auf der Unterseite mit einer Einführ öffnung 11 b ( Fig. 1) versehen ist. A container 10 is mounted via an unillustrated bracket to a wall 23, for example a house wall and has a housing 11 with an approximately rectangular cross-section, the voltage 11 on the upper side with a Entnahmeöff a (Fig. 4) and on the bottom is provided with an insertion opening 11 b (Fig. 1). In den Figuren ist der Behälter 10 aus Gründen der Übersichtlichkeit als aus einem transparenten Material bestehend dargestellt, jedoch dürfte er normalerweise aus einem undurchsichtigen Material bestehen. In the figures, the container 10 is shown for reasons of clarity as consisting of a transparent material, but it should normally consist of an opaque material.

Die obere Entnahmeöffnung 11 a ist mittels eines Deckels 12 abdeckbar, der über ein Scharniergelenk 19 an einer oberen Kante des Gehäuses 11 angelenkt ist. The upper discharge opening 11a is covered by means of a lid 12 which is hinged via a hinge 19 at an upper edge of the housing. 11 Auf seiner der Wand 23 abgewandten, einem Benutzer zugewandten Seite ist der Deckel 12 mit einer Griffmulde 19 oder einer ähn lichen Öffnungshilfe versehen. Facing away from the wall 23, facing a user side of the lid is provided with a recessed grip 19 or a similarity union opening aid 12th

In der in den Fig. 1 bis 3 dargestellten, die obere Entnahmeöffnung 11 a verschließenden Stellung ist der Deckel 12 mittels einer Rastvorrichtung 14 an dem Gehäu se 11 festgelegt. In the embodiment illustrated in FIGS. 1 to 3, the upper discharge opening 11 a position closing the lid 12 se by means of a latching device 14 at the housin 11 is fixed. Durch Lösen des Eingriffs der Rastvor richtung 14 und Schwenken des Deckels 12 um das Scharnier gelenk 19 kann ein Benutzer Zugriff auf die im Inneren des Behälters 10 befindlichen Gegenstände bekommen. By disengagement of the Rastvor direction 14 and pivoting the cover 12 about the hinge joint 19, a user can get access to the located in the interior of the container 10 items.

Die untere Einführöffnung 11 b ist mittels eines Gehäuse bodens 13 verschließbar, der über ein Scharniergelenk an dem Gehäuse 11 angelenkt ist. The lower insertion hole 11 b is closed by a housing base 13 which is hinged via a hinge to the housing. 11 Das Scharniergelenk ver läuft dabei an der unteren Kante einer im wesentlichen senkrecht zur Wand 23 verlaufenden Seitenwand des Gehäu ses 11 . The hinge joint ver runs while at the lower edge a plane extending substantially perpendicular to the wall 23 side wall of the Gehäu ses. 11 Der Gehäuseboden 13 ist ebenfalls mit einer Rast vorrichtung 17 versehen, die im geschlossenen Zustand des Gehäusebodens 13 mit dem Gehäuse 11 in Eingriff tritt ( Fig. 3 und 4). The housing base 13 is also provided with a locking device 17 which occurs in the closed state of the housing base 13 to the housing 11 into engagement (Fig. 3 and 4).

Auf der dem Behälterinnenraum zugewandten Seite des Gehäu sebodens 13 ist eine Hebenocke 16 angeordnet, die sich im wesentlichen über die gesamte Breite des Gehäusebodens 13 erstreckt. On the side facing the container interior side of the Gehäu sebodens 13, a raising cam 16 is disposed which extends substantially over the entire width of the housing bottom. 13

Auf der Innenseite der beiden im wesentlichen senkrecht zur Wand 23 verlaufenden Seitenwände des Gehäuses 11 ist jeweils ein radial nach innen vorspringender, leistenför miger Anschlag 15 ausgebildet oder angeformt, der sich im wesentlichen über die gesamte Breite der Seitenwand erstreckt. On the inside of both extending substantially perpendicular to the wall 23 of the housing side walls 11, a radially inwardly projecting, leistenför miger stop is respectively formed or molded, which extends substantially over the entire width of the sidewall 15 °. Der leistenförmige Anschlag 15 verläuft nahe der oberen Entnahmeöffnung 11 a und im wesentlichen paral lel zu dem Gehäuseboden 13 in dessen geschlossener Stel lung. The strip-shaped stop 15 extends close to the upper discharge opening 11 a and substantially paral lel to the housing floor 13 in its closed Stel lung. Der Abstand zwischen den leistenförmigen Anschlägen 15 und der unteren Einführöffnung 11 b ist geringer als die Höhe eines später beschriebenen flexiblen Verpackungs beutels und auch geringer als die Höhe der in den Behäl ter nachzufüllenden Reinigungstücher. The distance between the strip-shaped stops 15 and the lower insertion hole 11b is smaller than the height of a flexible packaging bag described later, and also less than the height of the ter in the Behäl replenished cleaning cloths.

Eine in den Behälter 10 einzuführende Nachfüllpackung weist eine Vielzahl zusammengefalteter vertikal neben einander angeordneter Reinigungstücher 21 auf, die von einem flexiblen Verpackungsbeutel 20 aus Kunststoff oder ähnlichem umgeben sind. A introduced into the container 10 refill pack comprises a plurality of folded vertically juxtaposed cleaning towels 21, which are surrounded by a flexible plastic packaging bag 20, or the like. Der Verpackungsbeutel 20 ist an seinem oberen Ende mit einem umlaufenden Versteifungs ring 22 versehen, der eine nicht dargestellte Verschluß folie tragen kann. The packaging bag 20 is ring at its upper end with a circumferential stiffener 22 is provided which may have a sealing film, not shown. Der Verpackungsbeutel 20 entspricht in seinen Innenabmessungen im wesentlichen den Abmessun gen der nebeneinander angeordneten Reinigungstücher 21 , so daß diese ihre gegenseitige Ausrichtung im wesent lichen beibehalten. The packaging bag 20 corresponds in its interior dimensions essentially the Abmessun gene juxtaposed cleaning cloths 21 so that they maintain their mutual alignment in Wesent union.

Im folgenden soll das Nachladen des Behälters 10 im ein zelnen beschrieben werden. In the following the reloading of the container 10 will be described in an individual.

Nachdem ein nicht dargestellter leerer Verpackungsbeutel aus dem Behälter 10 durch die untere Einführöffnung 11 b entfernt wurde, ist der Behälter 10 aufnahmebereit für einen neuen Verpackungsbeutel 20 ( Fig. 1). After a non-illustrated empty packaging bag from the container 10 through the lower insertion hole 11 b has been removed, the container 10 is ready to receive a new packaging bag 20 (Fig. 1). Der Gehäuse boden 13 befindet sich dabei in seiner geöffneten, die Einführöffnung 11 b vollständig freigebenden Stellung. The case back 13 is in this case in its opened, the insertion port 11 b fully releasing position.

Die nicht dargestellte Verschlußfolie wird vor dem Ein setzen des flexiblen Verpackungsbeutels 20 von dessen Versteifungsring 22 auf der Oberseite abgezogen. The sealing film, not shown, prior to a setting of the flexible packaging bag 20 of the stiffening ring 22 on the top withdrawn. Anschlie ßend wird der Verpackungsbeutel 20 mit dem Versteifungs ring 22 voran von unten durch die Einführöffnung 11 b in den Behälter 10 eingeschoben. Subsequently ßend the packaging bag 20 is with the stiffening ring 22 first from below through the insertion opening 11 b is inserted into the container 10th Wenn der Verpackungsbeutel 20 annähernd vollständig in den Behälter 10 eingesetzt ist, gerät der Versteifungsring 22 mit den leistenförmi gen Anschlägen 15 auf der Innenseite des Gehäuses 11 in Anlage, wobei er auf der Unterseite des Gehäuses 11 noch aus diesem vorsteht ( Fig. 2). When the packaging bag 20 is nearly fully inserted into the container 10, the reinforcing ring device 22 with the leistenförmi gene stops 15 on the inside of the housing 11 in abutment, wherein on the underside of the housing to protrude 11 is still out of this (Fig. 2). Wenn der Verpackungsbeutel 20 durch den Benutzer aus dieser Stellung weiter nach oben gedrückt wird, verformt sich der flexible Verpackungs beutel 20 , während die in ihm befindlichen Reinigungstü cher 21 durch den Versteifungsring 22 hindurch nach oben aus dem Verpackungsbeutel 20 herausgeschoben werden. When the packaging bag 20 is pressed by the user, from this position further upward, to deform the flexible packaging bag 20 while the Reinigungstü located therein are cher pushed out 21 by the reinforcing ring 22 passes upwardly out of the packaging bag 20th

In dieser Stellung wird der Gehäuseboden 13 geschlossen, wobei die Rastvorrichtung 17 mit dem Gehäuse 11 in Ein griff tritt. In this position, the housing bottom 13 is closed, whereby the locking device 17 to the housing 11 in handle occurs. Die vorstehende Hebenocke 16 verformt die Unterseite des bereits gestauchten Verpackungsbeutels 20 weiter nach oben, wodurch die Reinigungstücher 21 noch weiter durch den Versteifungsring 22 nach oben aus dem Verpackungsbeutel 20 herausgeschoben werden. The foregoing lifting cam 16 deforms the bottom side of the already compressed packaging bag 20 further upward, so that the cleaning cloths 21 are further pushed by the reinforcing ring 22 upwardly out of the packaging bag 20th In dieser Stellung ( Fig. 3) ist der Behälter 10 nachgeladen und steht zum weiteren Gebrauch bereit. In this position (Fig. 3) of the container 10 is recharged and is ready for further use.

Um ein Reinigungstuch 21 aus dem Behälter 10 zu entneh men, löst ein Benutzer den Eingriff der Rastvorrichtung 14 mit dem Gehäuse 11 und schwenkt den Deckel 12 um das Scharniergelenk 19 in eine die Entnahmeöffnung 11 a frei gebende Stellung ( Fig. 4). A cleaning cloth 21 from the container 10 to entneh men, a user releases the engagement of the locking device 14 to the housing 11 and pivots the cover 12 about the hinge joint 19 in a withdrawal opening 11 a releasing position (Fig. 4). Da die Reinigungstücher 21 durch den Versteifungsring 22 hindurch aus dem flexiblen Verpackungsbeutel 21 hervorstehen, kann der Benutzer sie in einfacher Weise einzeln ergreifen und dem Behälter 10 entnehmen. Since the cleaning cloths protrude through the stiffening ring 22 passes from the flexible packaging bag 21 21, the user can take individually in a simple manner and remove the container 10th

Claims (14)

1. Behälter zur Aufnahme von in einer Verpackung ( 20 ) befindlichen Artikeln ( 21 ), insbesondere feuchten Reinigungstüchern, mit einem Gehäuse ( 11 ), das eine obere Entnahmeöffnung ( 11 a), die mittels eines Dec kels ( 12 ) verschließbar ist, und eine untere Einführ öffnung ( 11 b) aufweist, die mittels des zu öffnenden Gehäusebodens ( 13 ) wahlweise verschließbar oder frei gebbar ist. Situated 1. Container for receiving a package (20) articles (21), in particular moist cleansing cloths, having a housing (11) having an upper discharge opening (11 a), which is closable kels (12) by means of a Dec, and a lower insertion opening (11 b), which is by means of the openable housing base (13) can be closed selectively or freely gebbar.
2. Behälter nach Anspruch 1, dadurch gekennzeichnet, daß auf der Innenseite des Gehäuses ( 11 ) nahe der oberen Entnahmeöffnung ( 11 a) auf zumindest zwei Sei ten des Gehäuses ( 11 ) Anschläge ( 15 ) für den oberen Rand ( 22 ) der Verpackung ( 20 ) vorgesehen sind. 2. A container according to claim 1, characterized in that on the inside of the housing (11) close to the upper discharge opening (11 a) on at least two Be th of the housing (11) has stops (15) for the upper edge (22) of the package are provided (20).
3. Behälter nach Anspruch 2, dadurch gekennzeichnet, daß die Verpackung ( 20 ) leicht verformbar ist und daß der Abstand zwischen den Anschlägen ( 15 ) und der unteren Einführöffnung ( 11 b) geringer als die Höhe der flexiblen Verpackung ( 20 ) ist. 3. A container according to claim 2, characterized in that the package (20) is easily deformable and that the distance between the stops (15) and the lower insertion hole (11 b) is smaller than the height of the flexible package (20).
4. Behälter nach einem der Ansprüche 1 bis 3, dadurch gekennzeichnet, daß der Gehäuseboden ( 13 ) gelenkig an das Gehäuse ( 11 ) angeschlossen ist. 4. A container according to any one of claims 1 to 3, characterized in that the housing bottom (13) is hinged to the housing (11) is connected.
5. Behälter nach einem der Ansprüche 1 bis 4, dadurch gekennzeichnet, daß der Gehäuseboden ( 13 ) in seiner Verschlußstellung am Gehäuse ( 11 ) festlegbar ist. 5. A container according to any one of claims 1 to 4, characterized in that the housing bottom (13) in its closed position on the housing (11) can be fixed.
6. Behälter nach Anspruch 5, dadurch gekennzeichnet, daß zwischen dem Gehäuseboden ( 13 ) und dem Gehäuse ( 11 ) eine in der geschlossenen Stellung des Gehäu sebodens ( 13 ) in Eingriff tretende Rastvorrichtung ( 17 ) angeordnet ist. 6. A container according to claim 5, characterized in that between the housing bottom (13) and the housing (11) has a sebodens in the closed position of the housin (13) coming into engagement detent device (17) is arranged.
7. Behälter nach einem der Ansprüche 1 bis 6, dadurch gekennzeichnet, daß auf der dem Behälterinnenraum zugewandten Seite des Gehäusebodens ( 13 ) eine Hebe nocke ( 16 ) ausgebildet ist. 7. A container according to any one of claims 1 to 6, characterized in that on the side facing the container interior side of the housing base (13) is a lifting cam (16).
8. Behälter nach Anspruch 7, dadurch gekennzeichnet, daß die Hebenocke ( 16 ) sich über im wesentlichen die gesamte Länge bzw. Breite des Gehäusebodens ( 13 ) er streckt. 8. The container according to claim 7, characterized in that the lifting cam (16) extends over substantially the entire length or width of the housing bottom (13) it extended.
9. Behälter nach Anspruch 7 oder 8, dadurch gekennzeich net, daß die Hebenocke ( 16 ) eine Höhe von etwa 10 mm aufweist. 9. A container according to claim 7 or 8, characterized in that the lifting cam (16) has a height of about 10 mm.
10. Behälter nach einem der Ansprüche 1 bis 9, dadurch gekennzeichnet, daß der Deckel ( 12 ) gelenkig an das Gehäuse ( 11 ) angeschlossen ist. 10. A container according to any one of claims 1 to 9, characterized in that the lid (12) hingedly connected to the housing (11).
11. Behälter nach einem der Ansprüche 1 bis 10, dadurch gekennzeichnet, daß zwischen dem Deckel ( 12 ) und dem Gehäuse ( 11 ) eine in der geschlossenen Stellung in Eingriff tretende Rastvorrichtung ( 14 ) angeordnet ist. 11. A container according to any one of claims 1 to 10, characterized in that between the lid (12) and the housing (11) comes into the closed position to engage latch means (14) is arranged.
12. Behälter nach einem der Ansprüche 1 bis 11, dadurch gekennzeichnet, daß der Behälter ( 10 ) mit einer Hal terung zur Anbringung an einer Wand ( 23 ) oder ähnli chem versehen ist. 12. The container according to one of claims 1 to 11, characterized in that the container (10) with a Hal-feeding is provided for attachment to a wall (23) or ähnli chem.
13. Behälter nach Anspruch 12, dadurch gekennzeichnet, daß die Halterung auf der Außenseite einer Gehäuse wand angeordnet ist. 13. The container according to claim 12, characterized in that the bracket on the outside of a housing wall is arranged.
14. Behälter nach Anspruch 12 oder 13, dadurch gekennzeich net, daß die Schwenkachse des Gehäusebodens ( 13 ) und/oder des Deckels ( 12 ) etwa senkrecht zu der mit der Halterung versehenen Gebäudewand ( 23 ) verläuft. 14. The container according to claim 12 or 13, characterized in that the pivot axis of the housing bottom (13) and / or of the cover (12) gekennzeich net, approximately perpendicular to the building wall provided with the holder (23).
DE19924241964 1992-12-12 1992-12-12 Container for packs of damp tissues - has hinged base refill opening and upper delivery opening closable by lid Withdrawn DE4241964A1 (en)

Priority Applications (1)

Application Number Priority Date Filing Date Title
DE19924241964 DE4241964A1 (en) 1992-12-12 1992-12-12 Container for packs of damp tissues - has hinged base refill opening and upper delivery opening closable by lid

Applications Claiming Priority (1)

Application Number Priority Date Filing Date Title
DE19924241964 DE4241964A1 (en) 1992-12-12 1992-12-12 Container for packs of damp tissues - has hinged base refill opening and upper delivery opening closable by lid

Publications (1)

Publication Number Publication Date
DE4241964A1 true true DE4241964A1 (en) 1994-06-16

Family

ID=6475095

Family Applications (1)

Application Number Title Priority Date Filing Date
DE19924241964 Withdrawn DE4241964A1 (en) 1992-12-12 1992-12-12 Container for packs of damp tissues - has hinged base refill opening and upper delivery opening closable by lid

Country Status (1)

Country Link
DE (1) DE4241964A1 (en)

Cited By (3)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
EP1000577A1 (en) * 1998-11-09 2000-05-17 THE PROCTER & GAMBLE COMPANY A container
ES2262388A1 (en) * 2004-04-23 2006-11-16 Promociones Y Construcciones Onalita, S.L. Container/dispenser for hygienic paper, has vertically slidable strip with paper extraction window provided on front face of vertical rectangular body
US7228984B2 (en) 1998-11-09 2007-06-12 The Procter & Gamble Company Container

Cited By (5)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
EP1000577A1 (en) * 1998-11-09 2000-05-17 THE PROCTER & GAMBLE COMPANY A container
WO2000027268A1 (en) * 1998-11-09 2000-05-18 The Procter & Gamble Company A container
EP1654970A1 (en) * 1998-11-09 2006-05-10 The Procter and Gamble Company A container
US7228984B2 (en) 1998-11-09 2007-06-12 The Procter & Gamble Company Container
ES2262388A1 (en) * 2004-04-23 2006-11-16 Promociones Y Construcciones Onalita, S.L. Container/dispenser for hygienic paper, has vertically slidable strip with paper extraction window provided on front face of vertical rectangular body

Similar Documents

Publication Publication Date Title
US5704511A (en) Waste can with bag dispenser and removable liner
WO1997049613A1 (en) Hinge and lock for the side walls of a box-shaped collapsible container
DE10137328B4 (en) Device for opening and locking the collapsible side walls of boxes or containers, in particular containers multipath
EP0359968A1 (en) Bag-in-box container and method of making and filling it
DE10105487A1 (en) Folding box has base, two sides, two end walls and stretch film covering
DE3531554A1 (en) Refuse container with lid
DE4023043A1 (en) Folding box made of cardboard
EP1048582A1 (en) Plastic tube provided with a hinged closure and method of making the same
EP1418130A1 (en) Collapsible container
EP0303976A2 (en) Quadrangular container for fluids
EP0459110A2 (en) Cardboard foldable box
DE4230452A1 (en) Container for storing and single output recorded in carriers coated tablets
EP0167783A1 (en) Closure device for a container and such a container
DE102004015701B3 (en) Sales pack for presentation of goods has raised parts forming part of separate insert of pack with bottom piece lying on bottom of pack
DE4117220C1 (en)
EP0034121A1 (en) Roll holder, in particular for rolls of toilet-paper
WO2002021959A1 (en) Ziplock for pouches and bags
DE202004006159U1 (en) Packing system for suitcase or container has an integral plastic bag connected to an integral battery driven vacuum pump to secure the contents of the bag
DE4209025A1 (en) With an outer package enclosed fuellgutanordnung, in particular of wipes from a natural or synthetic carrier and storage material
DE19646845C1 (en) Packaging, especially for sewing machine needles or similar long objects
EP0225621A2 (en) Cleaning unit with cleaning towel as well as method of manufacture of same
EP0000040A1 (en) Fastening device and its application
DE4308861A1 (en) Stackable container with lid
DE4216895A1 (en) Reusable protective packaging for chairs or electrical appliances - has relatively rigid lower part supporting object enclosed by flexible cover made of degradable jute, cotton or linen.
WO1989012006A1 (en) Refillable bag

Legal Events

Date Code Title Description
8139 Disposal/non-payment of the annual fee