DE3903595A1 - Method for reading bar codes - Google Patents

Method for reading bar codes

Info

Publication number
DE3903595A1
DE3903595A1 DE19893903595 DE3903595A DE3903595A1 DE 3903595 A1 DE3903595 A1 DE 3903595A1 DE 19893903595 DE19893903595 DE 19893903595 DE 3903595 A DE3903595 A DE 3903595A DE 3903595 A1 DE3903595 A1 DE 3903595A1
Authority
DE
Germany
Prior art keywords
characterized
method according
bar code
determined
line
Prior art date
Legal status (The legal status is an assumption and is not a legal conclusion. Google has not performed a legal analysis and makes no representation as to the accuracy of the status listed.)
Withdrawn
Application number
DE19893903595
Other languages
German (de)
Inventor
Reinhard Meyer
Current Assignee (The listed assignees may be inaccurate. Google has not performed a legal analysis and makes no representation or warranty as to the accuracy of the list.)
PROTEUS GESELLSCHAFT fur DATENTECHNIK MBH 7500 KARLSRUHE DE
PROTEUS GES fur DATENTECHNIK
Original Assignee
PROTEUS GESELLSCHAFT fur DATENTECHNIK MBH 7500 KARLSRUHE DE
PROTEUS GES fur DATENTECHNIK
Priority date (The priority date is an assumption and is not a legal conclusion. Google has not performed a legal analysis and makes no representation as to the accuracy of the date listed.)
Filing date
Publication date
Application filed by PROTEUS GESELLSCHAFT fur DATENTECHNIK MBH 7500 KARLSRUHE DE, PROTEUS GES fur DATENTECHNIK filed Critical PROTEUS GESELLSCHAFT fur DATENTECHNIK MBH 7500 KARLSRUHE DE
Priority to DE19893903595 priority Critical patent/DE3903595A1/en
Publication of DE3903595A1 publication Critical patent/DE3903595A1/en
Application status is Withdrawn legal-status Critical

Links

Classifications

    • GPHYSICS
    • G06COMPUTING; CALCULATING; COUNTING
    • G06KRECOGNITION OF DATA; PRESENTATION OF DATA; RECORD CARRIERS; HANDLING RECORD CARRIERS
    • G06K7/00Methods or arrangements for sensing record carriers, e.g. for reading patterns
    • G06K7/10Methods or arrangements for sensing record carriers, e.g. for reading patterns by electromagnetic radiation, e.g. optical sensing; by corpuscular radiation
    • G06K7/10544Methods or arrangements for sensing record carriers, e.g. for reading patterns by electromagnetic radiation, e.g. optical sensing; by corpuscular radiation by scanning of the records by radiation in the optical part of the electromagnetic spectrum
    • G06K7/10821Methods or arrangements for sensing record carriers, e.g. for reading patterns by electromagnetic radiation, e.g. optical sensing; by corpuscular radiation by scanning of the records by radiation in the optical part of the electromagnetic spectrum further details of bar or optical code scanning devices
    • G06K7/1092Methods or arrangements for sensing record carriers, e.g. for reading patterns by electromagnetic radiation, e.g. optical sensing; by corpuscular radiation by scanning of the records by radiation in the optical part of the electromagnetic spectrum further details of bar or optical code scanning devices sensing by means of TV-scanning
    • GPHYSICS
    • G06COMPUTING; CALCULATING; COUNTING
    • G06KRECOGNITION OF DATA; PRESENTATION OF DATA; RECORD CARRIERS; HANDLING RECORD CARRIERS
    • G06K7/00Methods or arrangements for sensing record carriers, e.g. for reading patterns
    • G06K7/10Methods or arrangements for sensing record carriers, e.g. for reading patterns by electromagnetic radiation, e.g. optical sensing; by corpuscular radiation
    • G06K7/14Methods or arrangements for sensing record carriers, e.g. for reading patterns by electromagnetic radiation, e.g. optical sensing; by corpuscular radiation using light without selection of wavelength, e.g. sensing reflected white light

Abstract

In order to enable the evaluation even of bar codes which, because of damage, contamination or the like, have no complete bar code lines within a finite angle, especially within a right angle to the direction of extension of the individual bar code bars, it is proposed, according to the invention, that the bar code is picked up by a camera, that it is sampled columnwise, that the intensities of each scanned column are determined and only intensity values above prescribed thresholds are taken into account, or that the average value of the intensities of each scanned column is detected. By this means, the reliability of evaluation of bar codes is increased.

Description

Die Erfindung betrifft ein Verfahren zum Lesen eines Barcodes. The invention relates to a method of reading a bar code.

Auch im deutschen Sprachgebrauch werden Barcodes, die Informa tionen in Form von einer Reihe parallel nebeneinander angeord neter Spalten verschiedener Stärke aufweisen, in der Regel als Barcode bezeichnet (bar = Strich, Balken), so daß auch im fol genden diese im deutschen Sprachgebrauch übliche englische Bezeichnung beibehalten wird. Also in the German language are barcodes, which Informa tion in the form of a row parallel to each other angeord neter columns of different thickness comprise, usually referred to as bar code (bar = bar, bars), so that usual in the fol lowing this in the German language English Identification is maintained. Zur Auswertung derartiger Barcodes werden bisher oft Lesestifte eingesetzt, die von Hand oder auch maschinell relativ zum Barcode unter einem Winkel in der Regel von 90 Grad zur Ausrichtung der Balken, gegebenenfalls aber auch unter einem Winkel wenig abweichend von 90 Grad, bewegt werden, um den Barcode lesen und die in ihm enthaltene Informa tion auswerten zu können. Wands are for the evaluation of such barcodes been used often to those adopted by hand or by machine relative to the bar code at an angle typically of 90 degrees to the orientation of the bars, but possibly also at an angle slightly different from 90 degrees, be moved to read bar code and be able to analyze the informa tion contained in it. Es werden hierdurch Intensitätsunter schiede einer Barcode-Zeile aufgenommen und können dann in an sich bekannter Weise ausgewertet werden, um zu der gewünschten Information zu gelangen. There are thus differences in intensity of a barcode line recorded and can be evaluated in a conventional way then to get to the desired information. Wenn eine derart abgetastete Barcode- Zeile beschädigt ist, weil beispielsweise Verschmutzungen vor handen sind oder aber Teile der Druckfarbe abgekratzt oder einer auf einen Gegenstand aufgeklebten Folie ein Teil dieser abge rissen ist, so kann zwar versucht werden, ein Ablesen in anderen Richtungen vorzunehmen, gegebenenfalls kann auch versucht werden, unter einem Winkel ungleich 90 Grad zur Balkenerstreckung ein Ablesen durchzuführen; namely when such a scanned barcode is line damaged, for example because dirt before hands are or scratched parts of the printing ink or a glued to an object film is a part of this abge torn, it can be tried to make a reading in other directions, optionally can also be attempted to perform a reading at an angle other than 90 degrees to the extension bar; wenn aber keine vollständige Barcode- Zeile in eine Richtung als solche abtastbar ist, kann der Bar code nicht ausgewertet werden. but if not a complete bar code line is scanned as such in one direction, the bar code can not be evaluated.

Es sind weiterhin Laserscanner mit bewegten Spiegeln vorhan den. There are still laser scanners with moving mirrors EXISTING the. Auch diese tasten den Barcode in einer Zeile, und zwar senkrecht zur Balkenerstreckung, ab, so daß grundsätzlich die vorstehend genannten Nachteile gegeben sind. this also scan the bar code in a line, perpendicular to the bar extension, so that in principle the above-mentioned disadvantages are given. Weiterhin arbeiten sie mit mechanisch bewegten Teilen, die Abnutzungen unterliegen. They also work with mechanical moving parts that wear subject. Auch hier muß der Barcode auf jeden Fall in einer Richtung eine vollständig unbeschädigte Zeile aufweisen. Again, the bar code must have in any case in one direction, a completely undamaged line.

Der Erfindung liegt daher die Aufgabe zugrunde, ein Verfahren zum Lesen oder Auswerten von Barcodes zu schaffen, bei dem auch stark beschädigte Barcodes, bei denen keine durchgehende, unbeschädigte Barcode-Zeile vorhanden ist, aufgewertet werden können und damit die Auswertesicherheit erhöht wird. The invention is therefore based on the object to provide a method for reading or evaluation of bar codes, in which even badly damaged bar codes in which no continuous, undamaged barcode line is present, can be upgraded, and thus the evaluation reliability is increased.

Erfindungsgemäß wird die genannte Aufgabe durch ein Verfahren der eingangs genannten Art gelöst, welches dadurch gekenn zeichnet ist, daß der Barcode von einer Kamera aufgenommen wird, daß er spaltenweise abgetastet wird, daß die Intensitä ten jeder abgetasteten Spalte bestimmt und nur Intensitäts werte über vorgegebene Schwellen berücksichtigt werden, oder daß der Barcode von einer Kamera aufgenommen wird, daß er zei lenweise abgetastet wird, daß Kontraständerungen registriert werden, daß die Kontraständerungen jeder Spalte zu Kontrastwert summen aufaddiert und daß nur Kontrastwertsummen über vorgege bene Schwellen zur Weiterverarbeitung berücksichtigt werden. According to the invention said object is achieved by a method of the type mentioned, which is characterized labeled in characterized in that the barcode is captured by a camera that it is column-wise scanned, that the intensity with ten of each scanned column is determined and only intensity values ​​on predetermined thresholds are taken into account, or that the barcode is recorded by a camera that he is zei scanned lenweise that contrast changes are registered, that the contrast changes added buzz each column to contrast value and that only contrast value buzz about PRE-bene thresholds to be considered for further processing. Die vorgegebenen Schwellen können dabei ortsabhängig bzw. lokal aufgrund von lokalen Kontraständerungen gesetzt werden. The predetermined thresholds may in this case be a function of location or locally set on the basis of local contrast changes.

Das erfindungsgemäße Verfahren bietet den erheblichen Vor teil, daß der Barcode erheblich beschädigt sein darf und ins besondere auch keine durchgehend unbeschädigte Barcode-Zeile, auch nicht unter einer beliebigen Richtung ungleich Null zur Balkenerstreckung vorhanden sein muß, soweit nicht ein Bal ken vollständig unerkennbar ist. The inventive method provides in part the significant ago that the bar code may be significantly damaged and in particular no continuous undamaged barcode line, also need not be present to the bar extension under any direction other than zero, unless ken a Bal is completely unrecognizable. Ein weiterer wesentlicher Vorteil liegt darin, daß die zu verwendende Aufnahmeeinrich tung aufgrund des Einsatzes einer Kamera, insbesondere einer herkömmlichen Video-Kamera, auch einer Matrix-Kamera, keiner lei mechanisch-bewegliche Teile aufweisen muß, ein herkömm liches Scannen, wie bei einem Laserscanner mit bewegtem Spie gel nicht vorgesehen sein muß. Another important advantage is that the Aufnahmeeinrich to use tung due to the use of a camera, in particular a conventional video camera, and a matrix camera, no lei mechanical moving parts must have a herkömm pending scanning, as in a laser scanner with moving Spie need not be provided gel. Selbstverständlich kann, ins besondere bei einer Zeilen-Kamera, das Objekt selbst über diese geführt werden, was aber ohnehin in vielen Einsatz fällen der Fall ist, bei denen bei einem Laserscanner zusätz lich dieser bewegte Spiegel aufweisen muß. Of course, in particular with a line camera, the object can be performed even on these, but fell anyway in many applications is the case in which must have for a laser scanner zusätz Lich this moving mirror.

Bei der Auswertung des Barcodes über Intensitätsgewinnung kann zwar grundsätzlich vorgesehen sein, daß die Gesamtinten sitäten der einzelnen Abtastpunkte jeder Spalte bestimmt werden, insbesondere wenn gleichmäßige Licht- und Kontrast verhältnisse vorliegen; In the evaluation of the bar code on intensity recovery may in principle be provided that the GESAM inks intensities of the different sampling points of each column are determined, particularly when uniform light and contrast ratios are present; in bevorzugter Ausgestaltung ist aber vorgesehen, daß der Mittelwert der Intensitäten jeder abgetasteten Spalte bestimmt wird. in a preferred embodiment is, however, provided that the average value of the intensities of each scanned column is determined.

Soweit die Möglichkeit besteht, daß Kamera und Barcode beim Ablesen winkelmäßig zueinander versetzt sind, sehen bevorzugte Weiterbildungen vor, daß die Ausrichtung des Barcodes bestimmt wird, oder daß die aufgenommenen Barcode-Bilder unter ver schiedenen Winkelrichtungen abgetastet und die Richtung der längsten zusammenhängenden Linien bestimmt wird. As far as the possibility that camera and barcode are offset angularly to each other while reading, see preferred developments before that the orientation of the barcode is determined, or in that the recorded bar code images scanned under ver different angular directions and the direction of the longest contiguous lines is determined , Hierdurch ergibt sich die Möglichkeit, einen weitgehend beschädigten Barcode auszuwerten, ohne daß eine korrekte Orientierung des selben relativ zur Kamera notwendig ist; This provides the opportunity to evaluate a largely damaged bar code without a correct orientation of the same is necessarily relative to the camera; die Orientierung des Barcodes relativ zur Kamera ist ohne Belang für die Aus wertung. the orientation of the bar code relative to the camera is not relevant for the assessment corner.

Wenn auch grundsätzlich auch in klassischer Weise lesbare Barcodes dem erfindungsgemäßen Verfahren zugrundegelegt bzw. durch die vollständige Durchführung desselben ausgewertet werden könnten, sieht eine Weiterbildung zur Vereinfachung und/oder zur Beschleunigung der Auswertung vor, daß zunächst der Barcode zeilenweise daraufhin überprüft wird, ob eine vollständige Zeile im Bild vorhanden ist und eine formal korrekte Information beinhaltet, die dann inhaltlich in an sich bekannter Weise ausgewertet werden kann, das heißt, ob eine gültige Artikelnummer, ein zulässiges Datum oder ein zu lässiger Name etc. vorliegt; Although, basically, readable even in the classical manner barcodes based on the method according to the invention and could be evaluated by the full implementation of the same, a further development to simplify and / or to accelerate the evaluation before that first the bar code line by line checked to see whether a full line in the image exists and formally correct information includes, which can then be evaluated content in a conventional manner, that is, whether a valid item number, a valid date or a permissible name is present, etc.; nur wenn dies nicht der Fall ist, muß ein derart nicht auswertbarer Barcode dann dem wei teren erfindungsgemäßen Verfahren unterworfen werden. only if this is not the case, such a bar code must not be evaluated are then subjected to the white direct methods of the invention.

Weitere Vorteile und Merkmale der Erfindung ergeben sich aus den Ansprüchen und aus der nachfolgenden Beschreibung, in der Ausführungsbeispiele der Erfindung unter Bezugnahme auf die Zeichnung im einzelnen erläutert sind. Further advantages and features of the invention will become apparent from the claims and from the following description, are explained in the embodiments of the invention with reference to the drawing. Dabei zeigt bzw. zeigen: Here shows or show:

Fig. 1 Ein Ablauf-Diagramm für eine bevorzugte Ausgestaltung des erfindungsgemäßen Ver fahrens; Fig. 1 is a flow diagram for a preferred embodiment of the proceedings according to the invention;

Fig. 2 eine Darstellung eines ersten, durch das erfindungsgemäße Verfahren auswertbaren Barcodes; Fig. 2 is an illustration of a first, evaluated by the inventive method barcodes;

Fig. 3 die Veranschaulichung der Auswertung eines teilweise zerstörten Barcodes gemäß der Fig. 3a durch eine erfindungsgemäße Ausführungsform des Verfahrens; Fig 3 illustrating the evaluation of a partially destroyed bar code according to the Figures 3a through an inventive embodiment of the method..; und and

Fig. 4 die Darstellung der Auswertung eines vereinfacht dargestellten Barcodes gemäß Fig. 4a durch eine andere Ausführungs form des erfindungsgemäßen Verfahrens. Fig. 4 shows the display of the evaluation of a barcode shown in simplified form in FIG. 4a by a different execution of the inventive method.

Gemäß dem erfindungsgemäßen Verfahren wird der Strichcode, der auch im deutschen Sprachgebrauch üblicherweise als Barcode (bar= Strich, Balken) bezeichnet wird, mit einer Kamera abgetastet. According to the inventive method, the bar code, which is usually also in the German language as a bar code (bar = line, bar) is referred to, is sampled with a camera. Dies kann eine herkömmliche Kamera, eine Matrix-Kamera oder auch eine Zeilen-Kamera sein, wobei in letzterem Falle Objekt und Kamera senkrecht zur Ausrichtung der Zeile der Kamera rela tiv zueinander bewegt werden. This may be a conventional camera, a matrix camera or a line camera can be moved in the latter case said object and the camera perpendicular to the orientation rela tive to each other of the line of the camera. In einem ersten Schritt 1 a oder 1 b erfolgt demgemäß die Aufnahme des Barcodes mit einer derarti gen Kamera. In a first step 1 a or 1 b is carried out, accordingly, the recording of the bar code with a derarti gen camera. Vorzugsweise wird das gesamte im ersten Schritt 1 a , 1 b aufgenommene Bild des Barcodes 51 , 52 , 53 ( Fig. 2 bis 4) mit tels eines weiteren Schritts 2 in einem Bildspeicher für den Barcode gespeichert. Preferably, all in the first step 1 a, 1 b captured image of the bar code 51, 52, 53 (Fig. 2 to 4) is stored with means of a further step in an image memory 2 for the barcode. Anschließend kann ein Test 3 auf eine vollständig lesbare Barcode-Zeile, wobei diese durch Erstreckung unter einem endlichen Winkel zur Ausrichtung der einzelnen Striche oder Balken des Barcodes, vorzugsweise senkrecht zu diesen, definiert ist, durchgeführt werden. Subsequently, a test 3 in a completely readable bar code line, which is defined by extending at a finite angle to the orientation of individual lines or bars of the bar code, preferably perpendicular to these, are performed. Die Zeile wird dann weiterhin (4) daraufhin geprüft, ob sie eine formal zulässige Information enthält. The line is then continued to subsequently checked (4) whether it contains a valid formal information. Wenn dies der Fall ist, kann die Auswertung an sich schon (5) beendet werden. If this is the case, the analysis in itself (5) can be terminated. Gegebenenfalls kann weiter geprüft werden, ob weitere korrekt lesbare Zeilen vorhanden sind und die gleiche Information ergeben, um das gewonnene Ergebnis zu bestätigen und die Sicherheit zu erhöhen. If necessary, can be further examined whether more correctly readable lines are available and provide the same information to confirm the result obtained and to increase security. Wenn die geprüften Zeilen keine lesbare Informationen erhalten, wird die Prüfung für sämtliche Zeilen durchgeführt. If the tested lines will not get any readable information, the check is performed for all lines. Sollte sich keine korrekt lesbare Zeile im Bild ergeben, kann in einem weite ren Verfahrensschritt 6 die Vorzugsrichtung des aufgenommenen Bildes bestimmt werden. If not correctly readable line resulting in the image, the preferred direction of the captured image can be determined in a wide defined procedure to step 6. Es kann, wie dies an Hand der Fig. 2 und 3a dargestellt ist, durchaus vorkommen, daß die Er streckung der Balken des Barcodes und entsprechend dessen hier zu senkrechte Zeilen, nicht der Ausrichtung der Kamera-Matrix entspricht. It can, as is illustrated with reference to FIGS. 2 and 3a, quite possible that he stretching the bars of the bar code and its corresponding here accordingly to vertical lines, not the orientation of the camera matrix. In diesem Falle ist die Feststellung der Vorzugs richtung der Konturen sinnvoll. In this case, the determination of the preferential direction of the contours makes sense. Dies kann vorzugsweise in einer ersten Ausgestaltung dadurch geschehen, daß die Rich tung der längsten zusammenhängenden Linien festgestellt wird, indem beispielsweise die Bild-Matrix zwar zunächst spalten weise, weiterhin aber im folgenden jeweils nach dem Abtasten einer gewissen Spaltenlänge durch Versatz um eine Zeile über die gesamte Spaltenhöhe der Matrix abgetastet wird, wobei der Versatz relativ zu den abgetasteten Spaltenabschnitten durch den jeweils relativ untersuchten Relativwinkel bestimmt ist. This can preferably be done in a first embodiment, the rich processing of the longest contiguous lines is determined, for example, the image matrix initially columns, but still below in each case after the scanning of a certain column length by displacement by one line on the total column height of the matrix is ​​scanned, wherein the offset is determined relative to the scanned column sections by the relatively examined each relative angle.

Alternativ hierzu kann ebenfalls unter entsprechender zeilen weise Abtastung unter verschiedenen Winkeln der Winkel be stimmt werden, unter dem Kontraständerungen mit dem kürzesten Abstand auftreten. Alternatively, also with a corresponding line scanning be at different angles of the angle is right will occur under the contrast changes with the shortest distance. Hierdurch wird dann die bevorzugte Rich tung des Barcodes (senkrecht zur Erstreckungsrichtung der Balken) bestimmt. In this way, the preferred Rich is then processing of the barcode (perpendicular to the extending direction of the beam) is determined.

In einem weiteren Schritt 7 ist sodann die Rekonstruktion einer vollständigen Barcode-Zeile vorzunehmen. In a further step 7, the reconstruction of a complete bar code line is then carried out. Dies kann eben falls in zweifacher Weise geschehen. This may just happen if in two ways.

Gemäß einer ersten Ausgestaltung des Verfahren, das in der Fig. 3 dargestellt ist, wird der Barcode 52 in Richtung seiner Spal ten, also in Richtung der Balken 56 , abgetastet und es werden die Intensitäten jeder Spalte bzw. der Mittelwert der gefun denen Intensitäten, gebildet ( Fig. 3b). According to a first embodiment of the method which is shown in Fig. 3, the bar code is ten in the direction of its Spal 52, ie in the direction of the beam 56 is scanned and the intensities of each column or the average of the intensities which gefun, formed (Fig. 3b). Hierbei ergeben Be schädigungen des Barcodes 57 , 58 , die in der Regel Verschmut zungen sein werden und damit gegenüber dem hellen Untergrund eine erhöhte Intensität bedingen, entsprechend auch in den Bereichen, in denen keine Balken liegen, Intensitäten. Here Be arise damage to the bar codes 57, 58, which will be generally Verschmut tongues and against the light background involving a higher intensity accordingly in the areas where no bars lie intensities. Diese werden aber in der Regel geringer sein als die Intensitäten der einzelnen Balken 56 selbst. Es kann daher eine Intensi tätsschwelle Sw gesetzt werden, die bedingt, daß für die weitere Verarbeitung nur Intensitäten berücksichtigt werden, die oberhalb dieser Schwelle liegen, wobei die Schwelle so gesetzt werden kann, daß auch Bereiche berücksichtigt werden können, in denen beispielsweise, wie bei 59 , ein Barcode-Bal ken beschädigt, teilweise abgekratzt oder abgelöst ist. However, these are to be generally lower than the intensities of the individual beams 56 itself. It can therefore an Intensi tätsschwelle Sw are set which requires that only intensities are taken into consideration for further processing, which lie above this threshold, wherein the threshold so can be set so that even areas can be considered, in which, for example, as at 59, a barcode Bal ken damaged, is partially scraped off or detached. Die Schwelle muß je nach Ausleuchtung des gesamten Barcodes nicht über diesen immer überall gleich und konstant sein, sondern kann vielmehr lokal veränderlich gesetzt werden, bei spielsweise unter Berücksichtigung von Kontrastunterschieden. The threshold must, depending on the illumination of the whole bar codes may not always be on this same everywhere and constant, but rather can be set locally variable in game in consideration of differences in contrast.

Das Ergebnis ist eine Rechtecksignalabfolge, die den rekon struierten Barcode wiedergibt ( Fig. 3c). The result is a square-wave signal sequence, representing the recon structed bar code (Fig. 3c). Die Rechtecksignal abfolge wird dann in üblicher Weise weiterverarbeitet, wobei in einem weiteren Schritt 8 festgestellt wird, ob sie als solche lesbar ist und weiterhin (9), ob sie eine formal zu lässige Information enthält. Sequence, the square wave signal is then further processed in a customary manner, wherein it is determined in a further step 8, whether it is readable as such, and further (9) whether it contains a formally transmitting information. Im letzteren Falle wurde dann die im Barcode enthaltene Information gefunden. In the latter case, the information contained in the bar code was found. Wenn eine der beiden Bedingungen nicht verwirklicht ist, so muß der Bar code als zumindestens durch automatische Lesung unlesbar an gesehen werden, wobei allerdings ersichtlich das erfindungs gemäße Verfahren eine wesentlich höhere Lesewahrscheinlich keit auch bei beschädigten oder verschmutzten Barcodes er gibt, als dies mit den bekannten Verfahren unter Einsatz von Lesestiften oder Laserscannern der Fall ist, die eine voll ständige, unbeschädigte Barcode-Zeile senkrecht zur Erstre ckungsrichtung der Balken voraussetzen. If either of the conditions is not realized, so the bar code as at least by means of automatic reading must be considered unreadable at, although apparent, the fiction, modern methods, a substantially higher reading Probably ness even when damaged or soiled barcodes outputs than with the known methods using wands or laser scanners, the case that require a fully permanent, undamaged barcode line perpendicular to Erstre ckungsrichtung the bar.

Alternativ zu den vorstehend beschriebenen Auswerteverfahren kann auch eine zeilenweise Abtastung des Barcodes, also senk recht zu den Balken 56 , durchgeführt werden ( Fig. 4). Alternatively to the above described evaluation methods can also be a line scanning of the bar code, that is perpendicular to the beams 56 are quite performed (Fig. 4). Hier ist das Bild ebenfalls in Pixels 61 oder einzelne Rasterungen aufgeteilt, die aber zur Verdeutlichung in der Fig. 4 relativ groß und damit ihre Anzahl bei dem Bild relativ gering ge wählt wurden. Here, the image is also divided 61 or individual grids in the pixel, but were for clarity in FIG. 4 is relatively large and thus their number of relatively small ge in the image selected. Dementsprechend ist auch der Barcode 53 der Fig. 4a vereinfacht. Accordingly, the barcode also 53 of Fig. 4a is simplified. Tatsächlich stehen auch bei diesem Ver fahren die Gesamtzahl der Rasterpunkte herkömmlicher Aufnahme techniken und damit die entsprechend hohe Auflösung zur Ver fügung. In fact, are also in this Ver take the total number of dots conventional recording techniques, thereby joining the corresponding high resolution to Ver.

Bei dem in der Fig. 4 veranschaulichten Verfahren wird, wie gesagt, ein zeilenweises Abtasten (in Richtung der Zeile Z ) vorgenommen, wobei in jeder Zeile Kontraständerungen 62 , aber auch 63 , festgestellt werden und für jede Spalte (ent lang der Abszisse) aufaddiert werden, wodurch sich die in der Fig. 4b durch Balken veranschaulichten Kontraständerungen N für die einzelnen Spalten S ergeben. In the example illustrated in FIG. 4 method, a line-scanning (ent long the abscissa) as it is said, made (in the direction of the line Z), wherein, to determine in each row contrast changes 62, and also 63 and for each column added are, thus increasing the in Fig. 4b by beams illustrated contrast changes N for each column S arise. Da auch hier in Folge von Beschädigungen 57,58 in einer Spalte wenige Kontraständerungen 63 auftreten können, die keinem Barcode-Balken 56 zugehörig sind, wird auch hier eine Schwelle Sw für die Zähleinträge N gesetzt, die bedingt, daß Zähleinträge unterhalb dieser Schwelle Sw nicht zur Bestimmung des Barcodes berücksichtigt werden. Since here too as a result of damage may occur 57.58 63 in a column a few changes in contrast, the 56 belonging to any barcode beams, a threshold Sw for Zähleinträge N is also set that requires that Zähleinträge not below this threshold Sw be taken into account for the determination of the barcode. Aufgrund der Zähleinträge 66 für die Kontrastüber gänge 62 wird dann wiederum die Rechtecksignalabfolge ( Fig. 4c) rekonstruiert, die dem ausgewertetem Barcode entspricht. Due to the Zähleinträge 66 for the contrast transitions 62, the square-wave signal sequence (Fig. 4c) is then again reconstructed, corresponding to the ausgewertetem barcode.

Auch hier werden anschließend die weiteren Schritte 8 , 9 hin sichtlich der Lesbarkeit und der formell zulässigen Infor mation mit den unter Bezugnahme auf die Vorgehensweise nach Fig. 3 beschriebenen Folgen durchgeführt. Here too, the further steps 8, 9 towards clear readability and formally permitted infor mation to those described with reference to the procedure of FIG. 3 sequences are then carried out.

Während das erfindungsgemäße Verfahren an Hand der Barcodes 3 a , 4 a erläutert wurde, die solche Beschädigungen aufweisen, daß sie mit den herkömmlichen Methoden nicht ausgewertet werden können, ist das erfindungsgemäße Verfahren der Aus wertung entsprechend den Fig. 3 und 4 selbstverständlich auch für Barcodes geeignet, die völlig unbeschädigt sind oder bei denen entsprechend der Fig. 2 eine vollständige, nicht beein trächtigte Barcode-Zeile vorhanden ist, wobei dabei auch grundsätzlich die Vorauswertung gemäß der Schritte 4 , 5 fort gelassen werden könnte und ein Barcode entsprechend der Fig. 2 auf der oben erläuterten Auswertung gemäß dem Schritt 7 ent sprechend einer Verfahrensalternative entweder nach Fig. 3 oder Fig. 4 durchgeführt werden könnte; While the inventive method has been explained with reference to the barcode 3, 4a having such damage that they can not be evaluated with conventional methods, procedures, from which the present invention is evaluation as shown in FIGS. 3 and 4 of course also for barcodes suitable which are completely intact, or in which a full, no impression trächtigte barcode line is present corresponding to FIG. 2, with the possibility in principle, the pre-evaluation could be left in accordance with the steps 4, 5 away and a bar code corresponding to FIG. 2 on the above-mentioned evaluation according to the step 7, accordingly an alternative method could be performed either after 3 or Fig. 4. die Vorauswertung gemäß dem Schritt 4 vereinfacht und beschleunigt lediglich die Vorgehensweise, ist aber in einem solchen Fall nicht not wendig. simplifies the preliminary evaluation according to step 4 and accelerates only the procedure, but is not manoeuvrable not in such a case.

Das lokale oder ortsabhängige Setzen von Schwellen kann bei spielsweise dadurch durchgeführt werden, daß bei Kontrast bzw. Intensitätssprüngen mindestens einer gewissen Größe, die vorgegeben werden kann, die untere und die obere Intensität oder der untere und obere Kontrast gemessen und die Schwelle, oberhalb deren Intensitäten berücksichtigt werden, auf einen Zwischenwert gelegt wird, der beispielsweise der Mittelwert der beiden Intensitäten, oder aber auch ein anderer Zwischen wert sein kann. The local or location-dependent set of thresholds may be in play be performed by that measured for contrast or intensity jumps which can be set at least a certain size, the lower and upper intensity or the upper and lower contrast and the threshold above which intensities be considered is attached to an intermediate value, for example, the average of the two intensities, or even another may be intermediate value.

Insgesamt wird also praktisch aus Zeilenstücken nicht voll ständig unbeschädigter Zeilen des Barcodes eine unversehrte Barcode-Zeile rekonstruiert. Overall, therefore, is virtually reconstruct an intact barcode line lines pieces not fully constantly undamaged lines of the barcode.

Claims (10)

1. Verfahren zum Lesen eines Barcodes, dadurch gekennzeich net, daß der Barcode von einer Kamera aufgenommen wird, daß er spaltenweise abgestastet wird, daß die Intensitä ten jeder abgetasteten Spalte bestimmt und nur Intensi tätswerte über vorgegebene Schwellen berücksichtigt werden. 1. A method for reading a bar code, characterized in that the bar code is captured by a camera that it is column-wise abgestastet that intensity with each scanned th column and determined only Intensi tätswerte on predetermined thresholds are considered.
2. Verfahren nach Anspruch 1, dadurch gekennzeichnet, daß die Gesamtintensitäten der einzelnen Abtastpunkte jeder Spalte bestimmt werden. 2. The method according to claim 1, characterized in that the total intensities of the individual sample points are determined for each column.
3. Verfahren nach Anspruch 1, dadurch gekennzeichnet, daß der Mittelwert der Intensitäten jeder abgetaste ten Spalte bestimmt wird. 3. The method according to claim 1, characterized in that the mean of the intensities of each abgetaste th column is determined.
4. Verfahren zum Lesen von Barcodes, dadurch gekennzeichnet, daß der Barcode von einer Kamera aufgenommen wird, daß er zeilenweise abgetastet wird, daß Kontraständerungen registriert werden, daß die Kontraständerungen jeder Spalte zu Kontrastwertsummen aufaddiert und daß nur Kontrastwertsummen über vorgegebene Schwellen zur Weiter verarbeitung berücksichtigt werden. 4. A method for reading bar codes, characterized in that the barcode is captured by a camera that it is scanned line by line, that the contrast changes will be registered, that the contrast changes are added up each column to the contrast value sums, and in that only contrast value sums taken into account predetermined thresholds for further processing become.
5. Verfahren nach einem der vorangehenden Ansprüche, da durch gekennzeichnet, daß die Ausrichtung des Barcodes bestimmt wird. 5. The method according to any one of the preceding claims, characterized by that the orientation of the bar code is determined.
6. Verfahren nach Anspruch 5, dadurch gekennzeichnet, daß die aufgenommenen Barcode-Bilder unter verschiedenen Winkelrichtungen abgetastet und die Richtung der längsten zusammenhängenden Linien bestimmt wird. 6. The method according to claim 5, characterized in that the captured barcode images sampled at different angular directions and the direction of the longest contiguous lines is determined.
7. Verfahren nach Anspruch 6, dadurch gekennzeichnet, daß die Barcode-Bilder unter verschiedenen Winkeln abge tastet und die Winkelrichtung mit Kontraständerung kürzesten Abstands bestimmt wird. 7. A method according to claim 6, characterized in that the barcode images abge scans at various angles and the angular direction is determined with change in contrast shortest distance.
8. Verfahren nach einem der vorangehenden Ansprüche, da durch gekennzeichnet, daß das aufgenommene Bild zu nächst zeilenweise auf formal zulässige Informationen überprüft wird und nur im negativen Falle eine weitere Auswertung nach dem Verfahren nach einem der vorange henden Ansprüche durchgeführt wird. 8. The method according to any one of the preceding claims, by in that the recorded image is checked for the next line by line on formal allowable information and further evaluation by the method according to one of claims vorange Henden is only performed in the negative case.
9. Verfahren nach einem der vorangehenden Ansprüche, da durch gekennzeichnet, daß die Schwellen ortsabhängig gesetzt werden. 9. The method according to any one of the preceding claims, characterized by that the thresholds are set depending on the location.
10. Verfahren nach Anspruch 9, dadurch gekennzeichnet, daß die Schwellen lokal aufgrund lokaler Kontrast änderungen gesetzt werden, vorzugsweise auf den Mittelwert der Intensitäten der festgestellten unteren und oberen Intensität. 10. A method according to claim 9, characterized in that the thresholds are set locally due to local contrast changes, preferably the mean of the intensities of the detected upper and lower intensity.
DE19893903595 1989-02-07 1989-02-07 Method for reading bar codes Withdrawn DE3903595A1 (en)

Priority Applications (1)

Application Number Priority Date Filing Date Title
DE19893903595 DE3903595A1 (en) 1989-02-07 1989-02-07 Method for reading bar codes

Applications Claiming Priority (1)

Application Number Priority Date Filing Date Title
DE19893903595 DE3903595A1 (en) 1989-02-07 1989-02-07 Method for reading bar codes

Publications (1)

Publication Number Publication Date
DE3903595A1 true DE3903595A1 (en) 1990-08-09

Family

ID=6373575

Family Applications (1)

Application Number Title Priority Date Filing Date
DE19893903595 Withdrawn DE3903595A1 (en) 1989-02-07 1989-02-07 Method for reading bar codes

Country Status (1)

Country Link
DE (1) DE3903595A1 (en)

Cited By (5)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
EP0569962A2 (en) * 1992-05-14 1993-11-18 United Parcel Service Of America, Inc. Method and apparatus for processing low resolution images of degraded bar code symbols
EP0591635A2 (en) * 1992-08-10 1994-04-13 United Parcel Service Of America, Inc. Method and apparatus for decoding bar code symbols using subpixel interpolation
US5319181A (en) * 1992-03-16 1994-06-07 Symbol Technologies, Inc. Method and apparatus for decoding two-dimensional bar code using CCD/CMD camera
US5545887A (en) * 1993-01-29 1996-08-13 United Parcel Service Of America, Inc. Method and apparatus for decoding bar code symbols using subpixel scan lines
US5635697A (en) * 1989-03-01 1997-06-03 Symbol Technologies, Inc. Method and apparatus for decoding two-dimensional bar code

Cited By (7)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
US5635697A (en) * 1989-03-01 1997-06-03 Symbol Technologies, Inc. Method and apparatus for decoding two-dimensional bar code
US5319181A (en) * 1992-03-16 1994-06-07 Symbol Technologies, Inc. Method and apparatus for decoding two-dimensional bar code using CCD/CMD camera
EP0569962A3 (en) * 1992-05-14 1994-03-02 United Parcel Service Inc
EP0569962A2 (en) * 1992-05-14 1993-11-18 United Parcel Service Of America, Inc. Method and apparatus for processing low resolution images of degraded bar code symbols
EP0591635A2 (en) * 1992-08-10 1994-04-13 United Parcel Service Of America, Inc. Method and apparatus for decoding bar code symbols using subpixel interpolation
EP0591635A3 (en) * 1992-08-10 1994-06-22 United Parcel Service Inc Method and apparatus for decoding bar code symbols using subpixel interpolation
US5545887A (en) * 1993-01-29 1996-08-13 United Parcel Service Of America, Inc. Method and apparatus for decoding bar code symbols using subpixel scan lines

Similar Documents

Publication Publication Date Title
DE4416801C2 (en) The method for pattern recognition
DE69532847T2 (en) System page analysis
DE69731316T2 (en) Image tagging and authentication in a camera
DE69929572T2 (en) A method for reading a two-dimensional bar code without clock signal and without edges
DE69831385T2 (en) Method and arrangement for mixing of graphical objects with planar maps
DE3722444C2 (en) Method and apparatus for generating design pattern data
DE3446898C2 (en)
EP1242786B1 (en) Method for determining three-dimensional surface coordinates
DE3416565C2 (en) A method for a stored digital halftone image Umrasterung
DE69937785T2 (en) A method for the selection of color block points for the block coding
DE60129872T2 (en) Method for extracting titles from digital images
DE3806223C2 (en) A method for generating character patterns
DE69734733T2 (en) Locating a separation in a deformable struktrur (mature)
DE69635512T2 (en) A method for reading a two-dimensional bar codes without clock signal
DE69720399T2 (en) Digital composition of a mosaic-like image
EP0975442B2 (en) Method of processing postal matters
EP0692089B1 (en) Colour control by image-forming sensors close to production point
DE60120810T2 (en) A method for document recognition and -indexierung
DE3538219C2 (en) Reading arrangement for line markings
DE3311663C2 (en)
DE3335162C2 (en) Apparatus and method for graphical representations by means of computer
DE69034097T2 (en) OSD TV Receiver
DE69631009T2 (en) Image processing with adjoining relationships between image elements
DE60132315T2 (en) Improved methods for Image Binarization
DE3212432C2 (en)

Legal Events

Date Code Title Description
8139 Disposal/non-payment of the annual fee