DE3808387A1 - Process for producing a flow channel, and a flow channel - Google Patents

Process for producing a flow channel, and a flow channel

Info

Publication number
DE3808387A1
DE3808387A1 DE19883808387 DE3808387A DE3808387A1 DE 3808387 A1 DE3808387 A1 DE 3808387A1 DE 19883808387 DE19883808387 DE 19883808387 DE 3808387 A DE3808387 A DE 3808387A DE 3808387 A1 DE3808387 A1 DE 3808387A1
Authority
DE
Grant status
Application
Patent type
Prior art keywords
part
structural
flow
channel
lining
Prior art date
Legal status (The legal status is an assumption and is not a legal conclusion. Google has not performed a legal analysis and makes no representation as to the accuracy of the status listed.)
Withdrawn
Application number
DE19883808387
Other languages
German (de)
Inventor
Des Erfinders Auf Nennung Verzicht
Current Assignee (The listed assignees may be inaccurate. Google has not performed a legal analysis and makes no representation or warranty as to the accuracy of the list.)
Irbit Research and Consulting AG
Original Assignee
Irbit Research and Consulting AG
Priority date (The priority date is an assumption and is not a legal conclusion. Google has not performed a legal analysis and makes no representation as to the accuracy of the date listed.)
Filing date
Publication date

Links

Classifications

    • BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
    • B29WORKING OF PLASTICS; WORKING OF SUBSTANCES IN A PLASTIC STATE, IN GENERAL
    • B29CSHAPING OR JOINING OF PLASTICS; SHAPING OF MATERIAL IN A PLASTIC STATE, NOT OTHERWISE PROVIDED FOR; AFTER-TREATMENT OF THE SHAPED PRODUCTS, e.g. REPAIRING
    • B29C44/00Shaping by internal pressure generated in the material, e.g. swelling or foaming ; Producing porous or cellular expanded plastics articles
    • B29C44/02Shaping by internal pressure generated in the material, e.g. swelling or foaming ; Producing porous or cellular expanded plastics articles for articles of definite length, i.e. discrete articles
    • B29C44/12Incorporating or moulding on preformed parts, e.g. inserts or reinforcements
    • FMECHANICAL ENGINEERING; LIGHTING; HEATING; WEAPONS; BLASTING
    • F16ENGINEERING ELEMENTS AND UNITS; GENERAL MEASURES FOR PRODUCING AND MAINTAINING EFFECTIVE FUNCTIONING OF MACHINES OR INSTALLATIONS; THERMAL INSULATION IN GENERAL
    • F16LPIPES; JOINTS OR FITTINGS FOR PIPES; SUPPORTS FOR PIPES, CABLES OR PROTECTIVE TUBING; MEANS FOR THERMAL INSULATION IN GENERAL
    • F16L55/00Devices or appurtenances for use in, or in connection with, pipes or pipe systems
    • F16L55/02Energy absorbers; Noise absorbers
    • F16L55/027Throttle passages
    • FMECHANICAL ENGINEERING; LIGHTING; HEATING; WEAPONS; BLASTING
    • F16ENGINEERING ELEMENTS AND UNITS; GENERAL MEASURES FOR PRODUCING AND MAINTAINING EFFECTIVE FUNCTIONING OF MACHINES OR INSTALLATIONS; THERMAL INSULATION IN GENERAL
    • F16LPIPES; JOINTS OR FITTINGS FOR PIPES; SUPPORTS FOR PIPES, CABLES OR PROTECTIVE TUBING; MEANS FOR THERMAL INSULATION IN GENERAL
    • F16L55/00Devices or appurtenances for use in, or in connection with, pipes or pipe systems
    • F16L55/02Energy absorbers; Noise absorbers
    • F16L55/033Noise absorbers
    • F16L55/0336Noise absorbers by means of sound-absorbing materials
    • BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
    • B29WORKING OF PLASTICS; WORKING OF SUBSTANCES IN A PLASTIC STATE, IN GENERAL
    • B29KINDEXING SCHEME ASSOCIATED WITH SUBCLASSES B29B, B29C OR B29D, RELATING TO MOULDING MATERIALS
    • B29K2105/00Condition, form or state of moulded material or of the material to be shaped
    • B29K2105/04Condition, form or state of moulded material or of the material to be shaped cellular or porous
    • B29K2105/043Skinned foam
    • BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
    • B29WORKING OF PLASTICS; WORKING OF SUBSTANCES IN A PLASTIC STATE, IN GENERAL
    • B29KINDEXING SCHEME ASSOCIATED WITH SUBCLASSES B29B, B29C OR B29D, RELATING TO MOULDING MATERIALS
    • B29K2995/00Properties of moulding materials, reinforcements, fillers, preformed parts or moulds
    • B29K2995/0001Properties of moulding materials, reinforcements, fillers, preformed parts or moulds having particular accoustical properties
    • B29K2995/0002Properties of moulding materials, reinforcements, fillers, preformed parts or moulds having particular accoustical properties insulating

Abstract

The invention relates to a process, in particular for producing a flow channel having a larger structural part and an inner, sound-absorbing lining part of open-celled, skin-covered foam. To make it easier to produce and to increase its usefulness, the invention proposes that a liquid reaction mixture be introduced into the structural part, serving as a mould, and that then the lining part be formed in the structural part by free foaming. In the case of a flow channel produced in this way, in which the lining part (3) is formed by free foaming in the structural part (2), the skin (4) forming on the foam has a thickness of 100 mu m or less. <IMAGE>

Description

Die Erfindung betrifft zunächst ein Verfahren zur Herstel lung eines Strömungskanals gemäß den gattungsbildenden Merk malen des Anspruches 1. The invention firstly relates to a method for the manufacture of a development flow channel in accordance with the generic shopping paint of claim 1.

Strömungskanäle mit schallabsorbierenden Eigenschaften sind bereits in verschiedener Form bekannt geworden. Flow channels with sound-absorbing properties are already known in various forms. Hierzu sei zunächst verwiesen auf die EP-A-1 02 24 824. Darüber hinaus ist ein Strömungskanal aus der DE-PS 32 20 023 bekannt gewor den, bei welchem eine äußere Schicht aus einem geschlossen zelligen, relativ harten Schaumstoff besteht und eine innere Schicht aus einem offenzelligen, elastischen Weichschaum stoff. Reference may be initially made to EP-A-1 02 24 824. In addition, a flow passage from the DE-PS 32 20 023. gewor is the one in which the cellular outer layer closed from a relatively hard foam material and an inner layer material from an open-cell, elastic foam. Dieser bekannte Strömungskanal ist insbesondere hin sichtlich der Herstellung unbefriedigend. This known flow channel in particular as regards the production unsatisfactory. Die äußere und die innere Schicht bestehen aus Schaumstoffbahnen, die zunächst zu einem Strömungskanal durch Verbiegen, bei hälftiger Tei lung, geformt werden müssen. The outer and inner layer consist of foam sheets which must be first to a flow channel by bending, wherein owned half Tei lung formed. Des weiteren müssen die Schaum stoffbahnen miteinander haftverbunden werden, etwa durch Flammkaschieren. Furthermore, the foam must pave material together adhesively joining, for example by flame bonding. Die innere, weiche Schaumstoffschicht ist zwar verhautet, jedoch ist diese Verhautung durch eine mit tels Wärmeeinwirkung erzielte Versiegelung erreicht. The soft inner foam layer is indeed verhautet, but this skin formation is achieved by means of scoring with the effect of heat sealing. Gleich sam durch ein Verschmieren der äußeren, offenen Poren. Equal sam by a smearing of the outer open pores. Mit einer solchen Verhautung läßt sich die innere Oberfläche des Strömungskanals nicht so glatt ausbilden, wie es aus strö mungstechnischen Gründen erwünscht ist. With such a skin formation, the inner surface of the flow channel can not be formed as smoothly as it is desirable for strö mung technical reasons.

Im Hinblick auf den vorstehenden wiedergegebenen Stand der Technik stellt sich der Erfindung die Aufgabe, ein Verfahren zur Herstellung eines Strömungskanals anzugeben, welches fertigungstechnisch einfacher ist und zu einem gebrauchsvor teilhafteren Strömungskanal führt. In view of the foregoing reproduced prior art, the invention has the object to provide a process for the production of a flow channel, which is production-technically simpler and leads to a gebrauchsvor teilhafteren flow channel.

Diese Aufgabe ist insbesondere bei einem Verfahren gemäß Anspruch 1 gelöst. This object is in particular achieved by a method according to claim. 1

Dadurch, daß das Strukturteil gleichsam als äußere Form verwendet wird, in welches das flüssige Reaktionsgemisch eingebracht wird, etwa eingespritzt oder eingegossen wird, läßt sich das Auskleidungsteil in überraschend einfacher Weise formen und sogleich unmittelbar an die geometrischen Gegebenheiten des Strukturteils anformen. Characterized in that the structural part is as it were used as the outer mold into which the liquid reaction mixture is introduced, is about injected or poured, the lining member in a surprisingly simple manner can form and immediately molding directly to the geometrical conditions of the structure member. Das freie Ver schäumen, dh ein Verschäumen durch freien Auftrieb, ist mit der Ausbildung einer Haut auf der Innenfläche des Aus kleidungsteils verbunden. The free Ver foam, that is, a foaming by the free lift, is connected with the formation of a skin on the inner surface of the clothing from partly. Da das Auskleidungsteil aus einem offenporigen Schaumstoff besteht, ist die Haut bei mikrosko pischer Betrachtung einerseits durchlöchert, andererseits, aufgrund der freien Ausbildung, ist die Oberfläche sehr glatt ausgebildet, in strömungstechnisch günstiger Weise. Since the lining member is made of an open-cell foam, the skin is punctured in one hand mikrosko pischer consideration, on the other hand, due to the free form, the surface is made very smooth, in flow-favorable manner. Darüber hinaus läßt sich das Auskleidungsteil auf diese Weise nahtfrei formen. In addition, the lining part can form seamlessly in this way. Das freie Verschäumen führt zwar markosko pisch zu einer mehr oder weniger unebenen, eventuell leicht gewellten oder Wellen aufweisenden Oberfläche. Although the free foaming leads markosko pisch to a more or less uneven, possibly slightly undulating waves or surface having. Diese marko skopische Strukturierung der inneren Oberfläche des Ausklei dungsteils ist aber in schalltechnischer Hinsicht gerade er wünscht, da dies vorteilhaft mit zum Schallschluckvermögen beiträgt. This marko scopic structure of the inner surface of the Ausklei-making part is but sound technically just he wants, as this contributes favorably to the sound absorption capacity. In vorteilhafter Ausgestaltung des erfindungsgemä ßen Verfahrens ist vorgesehen, daß das Reaktionsgemisch zähflüssig ist, mit einer derartigen Einstellung, daß eine Tropfenbildung vermieden wird. In an advantageous embodiment of the inventive method SEN is provided that the reaction mixture is viscous, with such a setting that drop formation is avoided. Bei dem Einspritzen oder Eingießen des Reaktionsgemisches auf die innere Oberfläche des Strukturteiles soll also vermieden werden, daß das Reak tionsgemisch etwa von oben heruntertropft oder, wenn das Einbringen des Reaktionsgemisches bei senkrecht stehendem Strukturteil vorgenommen wird, daß ein Verlaufen oder Abtrop fen des Reaktionsgemisches, das etwa spiralförmig aufge bracht wird, sich einstellt. The injection or pouring of the reaction mixture to the inner surface of the structural member thus to be avoided in that the reac tion mixture drips about from above or, if the introduction of the reaction mixture is carried standing upright structural member that running or Abtrop fen of the reaction mixture, the is brought about spirally, adjusts itself. Andererseits soll die thixo trope Einstellung des Reaktionsgemisches so gewählt sein, daß sich ein gewisses Verfließen ausbilden kann. On the other hand, should be selected so the thixo tropic adjustment of the reaction mixture that a certain reflowing can form. Bei etwa spiral förmig eingebrachtem Reaktionsgemisch soll ein Zusammenflie ßen des Reaktionsgemisches an den Berührungsbereichen vor der Verschäumungsreaktion sich einstellen, so daß sich eine möglichst glatte innere Oberfläche ausbildet. At about spirally incorporated of reaction mixture to a Zusammenflie SEN of the reaction mixture at the contact areas before the foaming reaction to adjust so that a very smooth inner surface is formed. Von besonderer Bedeutung bei dem erfindungsgemäßen Verfahren, auch schon bei dem durch Anspruch 1 gekennzeichnetem Verfahren, ist darüber hinaus noch, daß das Auskleidungsteil in einfacher Weise mit unterschiedlichen Wandstärken ausgebildet werden kann, in Anpassung an die jeweilige gewünschte Geometrie des Strömungskanals. Of particular importance in the present process, even at the gekennzeichnetem by claim 1. The process, further still, that the lining part can be easily formed with different wall thicknesses, in adaptation to the desired geometry of the flow channel. Es kann auch gezielt das Auskleidungsteil nur in den aus akustischen Gründen notwendigen Bereichen des Strömungskanals ausgebildet werden. It can also lining member be formed only in the necessary acoustic reasons areas of the flow channel targeted. Bezüglich des Reaktions gemisches ist bevorzugt, daß dieses die Komponenten Isocya nat und Polyol zur Ausbildung eines offenzelligen Polyure than-Schaumstoffes aufweist. With respect to the reaction mixture used is preferred that this nat the components and having Isocya polyol to form an open-celled foam than-polyure. Die Haut der inneren Oberfläche des Auskleidungsteiles, die, wie bereits erwähnt, aufgrund des offenzelligen Charakters des Schaumstoffes im Mikrobe reich Poren aufweist, was im Hinblick auf die Schallabsorb tion von Vorteil ist, ist bevorzugt so eingestellt, daß sie eine Dicke von etwa 100 µm oder weniger aufweist. The skin of the inner surface of the liner part, which, as previously mentioned, rich has pores due to the open-cell character of the foam in the microbe, which tion with respect to the Schallabsorb is beneficial, is preferably adjusted so as to have a thickness of about 100 microns or comprises less. Die Ein stellung der Hautdicke wird erreicht durch die Komponenten des Reaktionsgemisches, insbesondere auch durch geeignete Anteile der genannten Komponenten und/oder die Temperatur des Reaktionsgemisches und/oder die Temperatur des Struktur teiles beim Einbringen des Reaktionsgemisches. The one position of the skin thickness is achieved by the components of the reaction mixture, in particular by means of appropriate proportions of said components and / or the temperature of the reaction mixture and / or the temperature of the structural member during introduction of the reaction mixture.

Des weiteren stellt sich der Erfindung die Aufgabe, einen Strömungskanal anzugeben, der einfach herzustellen ist sowie gebrauchsvorteilhafte Eigenschaften aufweist. Furthermore, the invention provides an object to provide a flow channel, which is simple to manufacture and advantageous use properties. Diese Aufgabe ist insbesondere bei einem Strömungskanal gemäß Anspruch 5 gelöst. This object is achieved in particular in a flow channel according to claim. 5

Ein derartiger Strömungskanal, der insbesondere mittels eines Verfahrens, wie es zuvor beschrieben worden ist, herge stellt sein kann, zeichnet sich durch ein mittels freien Verschäumens gebildetes Auskleidungsteil aus und eine (innere) Haut desselben, wie zuvor bereits erwähnt, die eine Dicke von 100 µm oder weniger aufweist. Such a flow channel, which provides in particular by means of a method as described above, Herge may be characterized by a formed by free foaming lining part of the same one (inner) skin as previously mentioned, having a thickness of 100 having microns or less. Das freiverschäumte Auskleidungsteil aus offenzelligem Schaumstoff besitzt in idealer Kombination strömungstechnische und schallabsorbie rende Eigenschaften. in an ideal combination of the freiverschäumte lining part of open-cell foam has fluidic and stale labs orbie-saving properties. Die innere Oberfläche des Auskleidungs teils ist äußerst glatt, verursacht also nur einen sehr geringen Strömungswiderstand, andererseits besitzt das Struk turteil aufgrund der Durchlässigkeit der inneren Haut des Auskleidungsteils sehr gute Schallabsorptionseigenschaften, die durch die bereits beschriebene gewisse Welligkeit oder markroskopische Ungleichförmigkeit der Oberfläche in kombina tiver Weise ergänzt werden. The inner surface of the liner part is extremely smooth, thus causes only a very low flow resistance, on the other hand, the structurant has turteil due to the permeability of the inner skin of the liner excellent sound absorption properties that by the already described some waviness or markroskopische unevenness of the surface in Kombina tiver as supplemented. In Ausgestaltung des Strömungska nals kann vorgesehen sein, daß das Strukturteil einen Hinter schneidungsbereich zur Aufnahme des Auskleidungsteils aufweist. In an embodiment of the Strömungska Nals may be provided in that the structural part has a rear schneidungsbereich for receiving the liner. Das Strukturteil kann also etwa einen zylindrischen Abschnitt größeren Durchmessers besitzen, welcher zylindri scher Abschnitt - allein - zur Ausbildung des Auskleidungs teils ausgeschäumt werden kann. The structural member may therefore have about a cylindrical portion of larger diameter, which cylindricity shear section - can be partly filled with foam to form the liner - alone. Im Ergebnis kann ein derarti ger Strömungskanal dann einen über seine Länge gleichbleiben den Strömungsquerschnitt besitzen, wobei jedoch über einen gewissen Längenbereich der Strömungsweg durch das Ausklei dungsteil gebildet ist. As a result, derarti ger flow duct may then have a more consistent flow area over its length, but is formed over a certain length range of the flow path through the Ausklei dung part. In weiterer vorteilhafter Ausgestal tung ist vorgesehen, daß das Strukturteil ein Blasformteil ist. In a further advantageous Ausgestal processing it is provided that the structural part is a blow molded part. In fertigungstechnisch günstiger Weise läßt sich das Blasformteil auf die gewünschten Geometrien nahtlos formen. In manufacturing technology effective manner, the blow-molded to the desired geometry can be seamlessly shape. Gleichwohl kann ein solches, günstig herzustellendes Teil nach dem erfindungsgemäßen Verfahren in einfacher Weise zu einem Strömungskanal mit schallabsorbierenden Eigenschaften ausgestaltet werden. Nevertheless, such a, cheap to manufacture part be designed in a simple manner to a flow channel with sound-absorbing properties by the novel process. Um eine gute Haftung des Schaummateri als auf dem Untergrund, insbesondere bei Verwendung von Strukturteilen auf Polyolefin-Basis zu erreichen, kann eine Vorbehandlung des Strukturteils mittels Beflammen, Corona- Entladung oder Fluorisierung vorgesehen sein. In order to achieve good adhesion of the Schaummateri than on the substrate, in particular with the use of structural parts polyolefin-based, a pretreatment of the structural part by flame treatment, corona discharge or fluorination can be provided. Es können auch spezielle Primer verwendet werden. It can also be used special primer.

Unter prinzipieller Verwendung des vorstehend beschriebenen Verfahrens kann im Rahmen der Erfindung auch vorgesehen sein, daß das Strukturteil mit einem äußeren Ringkörper oder dergleichen aus frei verschäumten Schaumstoff versehen ist. Under principle using the method described above, can also be provided within the scope of the invention that the structural part is provided with an outer ring body, or the like from freely foamed foam. Insbesondere in solchen Bereichen des Strömungskanales, in den aufgrund der äußeren Bedingungen Klapper- oder Reibgeräu sche im eingebauten Zustand zu erwarten sind. In particular, in those areas of the flow channel, are to be expected in the specific because of external conditions or rattling Reibgeräu in the installed state. Geeigneter weise kann hierfür auch herstellungsmäßig an dem Strukturteil ein entsprechender Hinterschneidungsbereich ausgebildet sein. Suitably can this be making excessively formed on the structural part, a corresponding undercut.

Des weiteren ist die Erfindung nachstehend anhand der beige fügten Zeichnung erläutert, auf welcher zeigt: Furthermore, the invention is explained below with reference to the accompanying appended drawing showing on which:

Fig. 1 einen Teilabschnitt eines Strömungskanals mit einem düsenartigen, schallabsorbierenden Ausklei dungsteil; 1 shows a partial section of a flow channel with a nozzle-like, sound-absorbing part Ausklei dung.

Fig. 2 einen Strömungskanal mit einem Auskleidungsteil, das in einem Hinterschneidungsbereich angeordnet ist. Fig. 2 is a flow channel with a lining part which is arranged in an undercut.

Dargestellt und beschrieben ist ein Strömungskanal 1 , der aus einem äußeren Strukturteil 2 und einem inneren Ausklei dungsteil 3 besteht. Illustrated and described herein is a flow channel 1, which consists of an outer structural member 2 and an inner part Ausklei dung. 3 Das Strukturteil 2 ist bei dem darge stellten Ausführungsbeispiel ein Hohlblasformteil. The structural member 2, in the exemplary embodiment illustrated, a Darge Hohlblasformteil. Das Aus kleidungsteil 3 ist durch Einbringen eines flüssigen Reakti onsgemisches in das Strukturteil 2 hergestellt. From the clothing part 3 is manufactured by introducing a liquid Reakti onsgemisches in the structural part. 2 Das flüssige Reaktionsgemisch wird in dem Strukturteil 2 zum Verschäumen gebracht. The liquid reaction mixture is brought to foaming in the structural part. 2 Durch freies Verschäumen, ein Verschäumen durch freien Auftrieb, ohne eine innere Gegenform, bildet sich auf der Innenoberfläche 4 des Auskleidungsteils 3 eine Haut 4 aus, die aufgrund der Offenzelligkeit des Schaumstoffes im Mikrobereich Poren aufweist, also luft- und damit schall durchlässig ist. By free foaming, a foaming by the free-lift, without an inner counter-mold, is formed on the inner surface 4 of the liner 3, a shell 4, which has, due to the open cell content of the foam microscale pores, so air and thus is permeable to sound. Hiermit werden gute Schallabsorptionseigen schaften erzielt. This good sound absorption characteristics are achieved properties. Des weiteren besitzt die Haut 4 bzw. die innere Oberfläche des Auskleidungsteils 3 eine gewisse marko skopische Welligkeit, welche kombinativ die Schallabsorpti onsfähigkeit des Auskleidungsteils 3 verbessert. Furthermore it has the skin 4 and the inner surface of the liner 3, a certain Marko scopic ripple, which improves the combinative Schallabsorpti onsfähigkeit of the liner. 3 Das Ausbil den des Auskleidungsteils 3 in dem Strukturteil 2 , wobei dieses als äußere Form benutzt wird, ist auch mit dem Vor teil verbunden, daß sich im übrigen eine homogene Oberflä chenausbildung ergibt. The Ausbil to the liner 3 in the structural part 2, where this is used as the external shape, is also connected with the front of part that results in a homogeneous Oberflä chenausbildung otherwise. Es liegt keine Verquetschung oder Nahtstelle oder dergleichen vor. There is no squeezing or seam or the like. Vielmehr besitzt das innere Auskleidungsteil 3 einen geschlossenen Querschnitt. Rather, the inner lining member 3 has a closed cross section.

Die Haut 4 des Auskleidungsteiles 3 besitzt bevorzugt eine Dicke von 100 µm oder geringer. The skin 4 of the lining member 3 preferably has a thickness of 100 microns or less. Diese Hautdicke hat sich als vorteilhaft im Hinblick auf die erwünschten Schallabsorpti onseigenschaften herausgestellt, bei gleichzeitig günstigen Strömungseigenschaften. This skin thickness has proven onseigenschaften advantageous in terms of the desired Schallabsorpti, with favorable flow characteristics.

Das Stukturteil 2 ist bevorzugt ein Blasformteil, welches nahtlos hergestellt werden kann und fertigungstechnisch günstig darüber hinaus an eine gewünschte Geometrie an gepasst werden kann. The Stukturteil 2 is preferably a blow-molded, which can be made seamless and manufacturing technology can be fitted to a desired geometry at low beyond.

Bei dem Ausführungsbeispiel gemäß Fig. 2 besitzt das Struktur teil 2 einen Hinterschneidungsbereich 5 . In the embodiment according to FIG. 2, the structural part 2 has an undercut. 5 Bei diesem Ausfüh rungsbeispiel ist allein der Hinterschneidungsbereich 5 mit dem Auskleidungsteil 3 ausgefüllt. Insurance for on this exporting only the undercut 5 is filled with the lining part. 3 So ergibt sich ein Strö mungskanal mit einem über seine Länge im wesentlichen glei chen Durchmesser. Thus, a Strö resulting flow duct with a substantially sliding surfaces along its length diameter. In den - hier angenommen - schalltechnisch ungünstigen Bereich 5 ist dagegen in dem Hinterschneidungs bereich das Auskleidungsteil 3 durch Schäumen ausgeformt. In the - assumed here - acoustically unfavorable region 5, however, the lining member is formed by foaming in the range 3 Hinterschneidungs.

Wie aus Fig. 2 ersichtlich, ist das Auskleidungsteil 3 zu nächst aufgrund eines Formschlusses in dem Strukturteil 2 verankert. As seen from Fig. 2, the lining member 3 is anchored to the next due to a positive connection in the structural member 2. Es ergibt sich ein gewisser Gewölbeeffekt in dem Auskleidungsteil 3 . This results in a certain vault effect in the lining part. 3 Darüber hinaus kann aber auch eine Ver haftung zwischen dem Strukturteil 2 und dem Auskleidungsteil 3 ausgebildet sein. Furthermore, however, may be formed a Ver adhesion between the structural part 2 and the lining member. 3 Hierzu kann das Strukturteil 2 , insbeson dere wenn es auf Polyolefin-Basis gebildet ist, mittels Beflammen, Corona-Entladung oder Flourisierung an seiner Innenfläche aufgerauht sein. For this purpose, the structural part 2, and in particular if it is formed of polyolefin-based, be roughened on its inner surface by flame treatment, corona discharge or Flourisierung. Es können auch spezielle Primer verwendet werden. It can also be used special primer.

Hinsichtlich der Schäume für das Auskleidungsteil 3 werden bevorzugt solche mit einem Raumgewicht von 30-40 kg/m 3 ver wendet. With respect to the foams for the lining part 3 are preferably those having a density of 30-40 kg / m 3 applies ver. Festigkeiten, Stauchhärte und andere physikalischen Eigenschaften können durch entsprechende Wahl der Ausgangs komponenten in weiten Grenzen variiert werden. Strength, compressive strength and other physical properties can be varied by appropriate selection of the starting components in a wide range. Bevorzugte Ausgangskomponenten sind zur Erzeugung eines offenzelligen Polyurethan-Schaumstoffes Isocyanat und Polyol. Preferred starting components for the production of an open cell polyurethane foam isocyanate and polyol. Das flüssige Reaktionsgemisch wird in einer geeigneten Dosiermaschine hergestellt und mittels eines speziell anzupassenden, verlän gerten Stützkopfes unmittelbar in dem Inneren des Struktur teiles 2 verspritzt. The liquid reaction mixture is prepared in a suitable metering and injection directly into the interior of the structural member 2 by means of a specially designed to be fitted, the support head Longer side siege. Das Auskleidungsteil 3 kann etwa eine Wandstärke von 5-10 mm besitzen. The lining member 3 may have approximately a wall thickness of 5-10 mm. Wie insbesondere aus Fig. 1 ersichtlich sind jedoch aufgrund des erfindungsgemäßen Ver fahrens große Variationsmöglichkeiten hinsichtlich der geome trischen Ausgestaltung des Auskleidungsteiles 3 gegeben. However, driving large variation possibilities with regard to the geometric figures metrical configuration of the casing portion 3 are shown in particular in Fig. 1, where due to the inventive Ver. Es kann, wie in Fig. 1 dargestellt, beispielsweise auch eine düsenartige Ausformung vorgenommen werden. It may, as shown in Fig. 1, for example, also be made of a nozzle-like formation.

Mittels der beschriebenen Technik, insbesondere des Verfah rens, läßt sich bei einem derartigen Strömungskanal auch ein äußerer Ringkörper oder dergleichen aus frei verschäumtem, offenzelligem Schaumstoff aufbringen. By means of the described technique, in particular of the procedure, can be at such a flow channel and an outer ring body, or the like from freely foamed, open-cell foam to apply. Mittels eines solchen Ringkörpers kann ein derartiger Strömungskanal etwa an Berei chen versehen werden, die dazu neigen Klapper- und Reibge räusche zu verursachen. By means of such annular body may be provided at approximately preparation surfaces such a flow channel, which tend to cause rattling and Reibge noise.

Die in der vorstehenden Beschreibung, der Zeichnung und den Ansprüchen offenbarten Merkmale der Erfindung können sowohl einzeln als auch in beliebiger Kombination für die Verwirkli chung der Erfindung von Bedeutung sein. The features disclosed in the foregoing description, the drawings and the claims of the invention may, both separately and in any combination for the Verwirkli the invention be of importance monitoring.

Claims (9)

  1. 1. Verfahren, insbesondere zur Herstellung eines Strömungs kanals mit einem äußeren Strukturteil und einem inneren, schallabsorbierenden Auskleidungsteil aus offenzelligem, verhautetem Schaumstoff, dadurch gekennzeichnet, daß ein flüssiges Reaktionsgemisch in das als Form dienende Struktur teil eingebracht wird und sodann das Auskleidungsteil in dem Strukturteil durch freies Verschäumen gebildet wird. 1. A method, in particular for producing a flow channel having an outer structural component and an inner sound absorbing lining part of open-cell, verhautetem foam, characterized in that a liquid reaction mixture in which serves as a mold structure in part introduced, and then the lining member in the structural part by free foaming is formed.
  2. 2. Verfahren, insbesondere nach Anspruch 1, dadurch gekenn zeichnet, daß das Reaktionsgemisch zähflüssig, eine Tropfen bildung vermeidend, eingestellt ist. 2. Method, in particular according to claim 1, characterized in that the reaction mixture viscous, drop formation avoiding, is set.
  3. 3. Verfahren, insbesondere nach einem oder mehreren der vorstehenden Ansprüche, dadurch gekennzeichnet, daß das Reaktionsgemisch die Komponenten Isocyanat und Polyol aufweist. 3. Method, in particular according to one or more of the preceding claims, characterized in that the reaction mixture comprises the components isocyanate and polyol.
  4. 4. Verfahren, insbesondere nach einem oder mehreren der vorstehenden Ansprüche, dadurch gekennzeichnet, daß durch Wahl der Komponenten des Reaktionsgemisches und/oder der Temperatur des Reaktionsgemisches und/oder der Temperatur des Strukturteiles die sich auf der Innenseite des Ausklei dungsteiles ausbildende Haut auf eine Dicke kleiner/gleich 100 µm eingestellt wird. 4. A process, especially according to one or more of the preceding claims, characterized in that by selection of the components of the reaction mixture and / or the temperature of the reaction mixture and / or the temperature of the structural member which extension member on the inside of the Ausklei forming the skin to a thickness less than / equal to 100 microns is set.
  5. 5. Strömungskanal mit einem äußeren Strukturteil und einem inneren, schallabsorbierenden Auskleidungsteil aus verhaute tem, offenzelligem Schaumstoff, dadurch gekennzeichnet, daß das Auskleidungsteil ( 3 ) durch freies Verschäumen in dem Strukturteil ( 2 ) gebildet ist und daß die Haut ( 4 ) eine Dicke von 100 µm oder geringer aufweist. 5. flow channel having an outer structural component and an inner sound absorbing lining part from spanked system, open-cell foam, characterized in that the lining part (3) by free foaming in the structural part (2) is formed and that the skin (4) has a thickness of 100 microns or having smaller.
  6. 6. Strömungskanal, insbesondere nach Anspruch 5, dadurch gekennzeichnet, daß das Strukturteil ( 2 ) einen Hinterschnei dungsbereich ( 5 ) zur Aufnahme des Auskleidungsteils ( 3 ) auf weist. 6. flow channel, in particular according to claim 5, characterized in that the structural part (2) has a Hinterschnei-making region (5) for receiving the liner (3).
  7. 7. Strömungskanal, insbesondere nach einem oder mehreren der vorstehenden Ansprüche, dadurch gekennzeichnet, daß das Strukturteil ( 2 ) ein Blasformteil ist. 7. flow channel, in particular according to one or more of the preceding claims, characterized in that the structural part (2) is a blow molded part.
  8. 8. Strömungskanal, insbesondere nach einem oder mehreren der vorstehenden Ansprüche, dadurch gekennzeichnet, daß die innere Oberfläche ( 6 ) des Strukturteiles ( 2 ) aufgerauht ist. 8. flow channel, in particular according to one or more of the preceding claims, characterized in that the inner surface (6) of the structural part (2) is roughened.
  9. 9. Strömungskanal, insbesondere nach einem der Ansprüche 7-9, gekennzeichnet durch ein äußeres frei verschäumtes Ringteil. 9. flow channel, in particular according to any one of claims 7-9, characterized by an outer annular portion freely foamed.
DE19883808387 1988-03-12 1988-03-12 Process for producing a flow channel, and a flow channel Withdrawn DE3808387A1 (en)

Priority Applications (1)

Application Number Priority Date Filing Date Title
DE19883808387 DE3808387A1 (en) 1988-03-12 1988-03-12 Process for producing a flow channel, and a flow channel

Applications Claiming Priority (1)

Application Number Priority Date Filing Date Title
DE19883808387 DE3808387A1 (en) 1988-03-12 1988-03-12 Process for producing a flow channel, and a flow channel

Publications (1)

Publication Number Publication Date
DE3808387A1 true true DE3808387A1 (en) 1989-09-21

Family

ID=6349647

Family Applications (1)

Application Number Title Priority Date Filing Date
DE19883808387 Withdrawn DE3808387A1 (en) 1988-03-12 1988-03-12 Process for producing a flow channel, and a flow channel

Country Status (1)

Country Link
DE (1) DE3808387A1 (en)

Cited By (2)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
FR2758871A1 (en) * 1997-01-28 1998-07-31 Martine Demaine Noise attenuator for forced gas circulation installation, esp air ventilation system
WO2009039916A1 (en) * 2007-09-21 2009-04-02 Hydac Technology Gmbh Attenuation device, particularly pulsation attenuator

Citations (2)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
EP0224824A1 (en) * 1985-12-06 1987-06-10 FIAT AUTO S.p.A. Flexible sleeve with sound absorption and thermal insulation properties
DE3220023C2 (en) * 1982-05-27 1993-05-27 Dynamit Nobel Ag, 5210 Troisdorf, De

Patent Citations (2)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
DE3220023C2 (en) * 1982-05-27 1993-05-27 Dynamit Nobel Ag, 5210 Troisdorf, De
EP0224824A1 (en) * 1985-12-06 1987-06-10 FIAT AUTO S.p.A. Flexible sleeve with sound absorption and thermal insulation properties

Cited By (4)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
FR2758871A1 (en) * 1997-01-28 1998-07-31 Martine Demaine Noise attenuator for forced gas circulation installation, esp air ventilation system
WO2009039916A1 (en) * 2007-09-21 2009-04-02 Hydac Technology Gmbh Attenuation device, particularly pulsation attenuator
US8132645B2 (en) 2007-09-21 2012-03-13 Hydac Technology Gmbh Attenuation device particularly pulsation attenuator
CN101802479B (en) 2007-09-21 2013-08-14 贺德克技术有限公司 Attenuation device, particularly pulsation attenuator

Similar Documents

Publication Publication Date Title
DE19806935A1 (en) Vehicle pneumatic tire with sound absorbing foam layer
DE10140873A1 (en) Internal lining module for a vehicle comprises a foamed outer panel backed by a barrier layer onto which a support layer is molded
DE10331657A1 (en) Decorative foamed automobile and construction cladding panel manufacture involves forming a decorative layer of particles or fibers, adding foamed granules, heating, cooling and removing surplus
EP0642907A2 (en) Thermoplastic structure, method of making and use
DE19501659C1 (en) Method for producing component made of metal foam
DE19612781C1 (en) Component of metallic foam material, method for final shaping of this component and device for carrying out the method
DE4101630A1 (en) A process for producing foamable metallkoerper and use thereof
DE4228283A1 (en) Composite panel injected behind-facing layer and mfg. process - comprises decorative foam, sealing and injected supporting layers which are trimmed before injecting thermoplastic edge
DE10237187A1 (en) Blow molding of thermoplastic parison or preforms to produce pressure resistant containers involves inclusion of a net reinforcement and connector fittings in the wall during molding
EP0995667A1 (en) Composite member for vehicle bodies
DE19635734A1 (en) Reinforced sections with suitably deformed layered fibrous outer shell
US5529731A (en) Method of making an elongate composite structural member
EP2072743A2 (en) Method for producing an insulated window or door frame
DE10035649A1 (en) Window profile for high heat insulation has a polyamide profile partially filled with polyurethane foam between the aluminum shells
DE4426627A1 (en) Metallic composite material and a method for its production
DE102006049015A1 (en) Semi-finished material made from steel or a steel alloy used in vehicle construction comprises connecting units fitting a deformation in the region of the sandwich structure of the material
DE19511216A1 (en) Double=walled hose with dye between walls, especially for showers
DE19507110A1 (en) Two layer insulating plastic tube mfr., for use in e.g. heating systems
DE3536379A1 (en) Air duct, in particular in motor vehicles
DE102007020832A1 (en) Lightweight, sound insulating panel for a bodywork part of a motor vehicle and method for their preparation
DE19746164A1 (en) Composite material with hollow profile sections, use of composite in vehicle construction
US5273818A (en) Expanded fiber composite structure having a cylindrical shape and useful as a filter
DE19721608A1 (en) energy absorbing element
DE102005029729A1 (en) Hot pressing a bi-component non-woven, e.g. for vehicle underbody guard, involves a tool shaped to produce high and low density regions
US5076004A (en) Fishing rod and production method thereof

Legal Events

Date Code Title Description
OM8 Search report available as to paragraph 43 lit. 1 sentence 1 patent law
8128 New person/name/address of the agent

Representative=s name: RIEDER, H., DR.RER.NAT. MUELLER, E., DIPL.-ING., P

8139 Disposal/non-payment of the annual fee