DE3600643A1 - Camera stand - Google Patents

Camera stand

Info

Publication number
DE3600643A1
DE3600643A1 DE19863600643 DE3600643A DE3600643A1 DE 3600643 A1 DE3600643 A1 DE 3600643A1 DE 19863600643 DE19863600643 DE 19863600643 DE 3600643 A DE3600643 A DE 3600643A DE 3600643 A1 DE3600643 A1 DE 3600643A1
Authority
DE
Germany
Prior art keywords
camera
plate
clamping device
clamping
bottom
Prior art date
Legal status (The legal status is an assumption and is not a legal conclusion. Google has not performed a legal analysis and makes no representation as to the accuracy of the status listed.)
Withdrawn
Application number
DE19863600643
Other languages
German (de)
Inventor
Yoshiro Okabe
Current Assignee (The listed assignees may be inaccurate. Google has not performed a legal analysis and makes no representation or warranty as to the accuracy of the list.)
OKABE METAL INDUSTRIAL CO LTD
OKABE METAL IND CO
Original Assignee
OKABE METAL INDUSTRIAL CO LTD
OKABE METAL IND CO
Priority date (The priority date is an assumption and is not a legal conclusion. Google has not performed a legal analysis and makes no representation as to the accuracy of the date listed.)
Filing date
Publication date
Application filed by OKABE METAL INDUSTRIAL CO LTD, OKABE METAL IND CO filed Critical OKABE METAL INDUSTRIAL CO LTD
Priority to DE19863600643 priority Critical patent/DE3600643A1/en
Publication of DE3600643A1 publication Critical patent/DE3600643A1/en
Application status is Withdrawn legal-status Critical

Links

Classifications

    • FMECHANICAL ENGINEERING; LIGHTING; HEATING; WEAPONS; BLASTING
    • F16ENGINEERING ELEMENTS AND UNITS; GENERAL MEASURES FOR PRODUCING AND MAINTAINING EFFECTIVE FUNCTIONING OF MACHINES OR INSTALLATIONS; THERMAL INSULATION IN GENERAL
    • F16MFRAMES, CASINGS, OR BEDS OF ENGINES OR OTHER MACHINES OR APPARATUS NOT SPECIFIC TO AN ENGINE, MACHINE, OR APPARATUS PROVIDED FOR ELSEWHERE; STANDS OR SUPPORTS
    • F16M11/00Stands or trestles as supports for apparatus or articles placed thereon Stands for scientific apparatus such as gravitational force meters
    • F16M11/02Heads
    • F16M11/04Means for attachment of apparatus; Means allowing adjustment of the apparatus relatively to the stand
    • F16M11/06Means for attachment of apparatus; Means allowing adjustment of the apparatus relatively to the stand allowing pivoting
    • F16M11/12Means for attachment of apparatus; Means allowing adjustment of the apparatus relatively to the stand allowing pivoting in more than one direction
    • F16M11/14Means for attachment of apparatus; Means allowing adjustment of the apparatus relatively to the stand allowing pivoting in more than one direction with ball-joint
    • FMECHANICAL ENGINEERING; LIGHTING; HEATING; WEAPONS; BLASTING
    • F16ENGINEERING ELEMENTS AND UNITS; GENERAL MEASURES FOR PRODUCING AND MAINTAINING EFFECTIVE FUNCTIONING OF MACHINES OR INSTALLATIONS; THERMAL INSULATION IN GENERAL
    • F16MFRAMES, CASINGS, OR BEDS OF ENGINES OR OTHER MACHINES OR APPARATUS NOT SPECIFIC TO AN ENGINE, MACHINE, OR APPARATUS PROVIDED FOR ELSEWHERE; STANDS OR SUPPORTS
    • F16M11/00Stands or trestles as supports for apparatus or articles placed thereon Stands for scientific apparatus such as gravitational force meters
    • F16M11/20Undercarriages with or without wheels
    • F16M11/2007Undercarriages with or without wheels comprising means allowing pivoting adjustment
    • F16M11/2035Undercarriages with or without wheels comprising means allowing pivoting adjustment in more than one direction
    • F16M11/2078Undercarriages with or without wheels comprising means allowing pivoting adjustment in more than one direction with ball-joint
    • FMECHANICAL ENGINEERING; LIGHTING; HEATING; WEAPONS; BLASTING
    • F16ENGINEERING ELEMENTS AND UNITS; GENERAL MEASURES FOR PRODUCING AND MAINTAINING EFFECTIVE FUNCTIONING OF MACHINES OR INSTALLATIONS; THERMAL INSULATION IN GENERAL
    • F16MFRAMES, CASINGS, OR BEDS OF ENGINES OR OTHER MACHINES OR APPARATUS NOT SPECIFIC TO AN ENGINE, MACHINE, OR APPARATUS PROVIDED FOR ELSEWHERE; STANDS OR SUPPORTS
    • F16M11/00Stands or trestles as supports for apparatus or articles placed thereon Stands for scientific apparatus such as gravitational force meters
    • F16M11/20Undercarriages with or without wheels
    • F16M11/24Undercarriages with or without wheels changeable in height or length of legs, also for transport only, e.g. by means of tubes screwed into each other
    • F16M11/26Undercarriages with or without wheels changeable in height or length of legs, also for transport only, e.g. by means of tubes screwed into each other by telescoping, with or without folding
    • F16M11/28Undercarriages for supports with one single telescoping pillar
    • FMECHANICAL ENGINEERING; LIGHTING; HEATING; WEAPONS; BLASTING
    • F16ENGINEERING ELEMENTS AND UNITS; GENERAL MEASURES FOR PRODUCING AND MAINTAINING EFFECTIVE FUNCTIONING OF MACHINES OR INSTALLATIONS; THERMAL INSULATION IN GENERAL
    • F16MFRAMES, CASINGS, OR BEDS OF ENGINES OR OTHER MACHINES OR APPARATUS NOT SPECIFIC TO AN ENGINE, MACHINE, OR APPARATUS PROVIDED FOR ELSEWHERE; STANDS OR SUPPORTS
    • F16M13/00Other supports for positioning apparatus or articles; Means for steadying hand-held apparatus or articles
    • FMECHANICAL ENGINEERING; LIGHTING; HEATING; WEAPONS; BLASTING
    • F16ENGINEERING ELEMENTS AND UNITS; GENERAL MEASURES FOR PRODUCING AND MAINTAINING EFFECTIVE FUNCTIONING OF MACHINES OR INSTALLATIONS; THERMAL INSULATION IN GENERAL
    • F16MFRAMES, CASINGS, OR BEDS OF ENGINES OR OTHER MACHINES OR APPARATUS NOT SPECIFIC TO AN ENGINE, MACHINE, OR APPARATUS PROVIDED FOR ELSEWHERE; STANDS OR SUPPORTS
    • F16M13/00Other supports for positioning apparatus or articles; Means for steadying hand-held apparatus or articles
    • F16M13/02Other supports for positioning apparatus or articles; Means for steadying hand-held apparatus or articles for supporting on, or attaching to, an object, e.g. tree, gate, window-frame, cycle
    • FMECHANICAL ENGINEERING; LIGHTING; HEATING; WEAPONS; BLASTING
    • F16ENGINEERING ELEMENTS AND UNITS; GENERAL MEASURES FOR PRODUCING AND MAINTAINING EFFECTIVE FUNCTIONING OF MACHINES OR INSTALLATIONS; THERMAL INSULATION IN GENERAL
    • F16MFRAMES, CASINGS, OR BEDS OF ENGINES OR OTHER MACHINES OR APPARATUS NOT SPECIFIC TO AN ENGINE, MACHINE, OR APPARATUS PROVIDED FOR ELSEWHERE; STANDS OR SUPPORTS
    • F16M13/00Other supports for positioning apparatus or articles; Means for steadying hand-held apparatus or articles
    • F16M13/02Other supports for positioning apparatus or articles; Means for steadying hand-held apparatus or articles for supporting on, or attaching to, an object, e.g. tree, gate, window-frame, cycle
    • F16M13/022Other supports for positioning apparatus or articles; Means for steadying hand-held apparatus or articles for supporting on, or attaching to, an object, e.g. tree, gate, window-frame, cycle repositionable
    • GPHYSICS
    • G03PHOTOGRAPHY; CINEMATOGRAPHY; ANALOGOUS TECHNIQUES USING WAVES OTHER THAN OPTICAL WAVES; ELECTROGRAPHY; HOLOGRAPHY
    • G03BAPPARATUS OR ARRANGEMENTS FOR TAKING PHOTOGRAPHS OR FOR PROJECTING OR VIEWING THEM; APPARATUS OR ARRANGEMENTS EMPLOYING ANALOGOUS TECHNIQUES USING WAVES OTHER THAN OPTICAL WAVES; ACCESSORIES THEREFOR
    • G03B17/00Details of cameras or camera bodies; Accessories therefor
    • G03B17/56Accessories
    • G03B17/561Support related camera accessories
    • GPHYSICS
    • G03PHOTOGRAPHY; CINEMATOGRAPHY; ANALOGOUS TECHNIQUES USING WAVES OTHER THAN OPTICAL WAVES; ELECTROGRAPHY; HOLOGRAPHY
    • G03BAPPARATUS OR ARRANGEMENTS FOR TAKING PHOTOGRAPHS OR FOR PROJECTING OR VIEWING THEM; APPARATUS OR ARRANGEMENTS EMPLOYING ANALOGOUS TECHNIQUES USING WAVES OTHER THAN OPTICAL WAVES; ACCESSORIES THEREFOR
    • G03B17/00Details of cameras or camera bodies; Accessories therefor
    • G03B17/56Accessories
    • G03B17/566Accessory clips, holders, shoes to attach accessories to camera
    • FMECHANICAL ENGINEERING; LIGHTING; HEATING; WEAPONS; BLASTING
    • F16ENGINEERING ELEMENTS AND UNITS; GENERAL MEASURES FOR PRODUCING AND MAINTAINING EFFECTIVE FUNCTIONING OF MACHINES OR INSTALLATIONS; THERMAL INSULATION IN GENERAL
    • F16MFRAMES, CASINGS, OR BEDS OF ENGINES OR OTHER MACHINES OR APPARATUS NOT SPECIFIC TO AN ENGINE, MACHINE, OR APPARATUS PROVIDED FOR ELSEWHERE; STANDS OR SUPPORTS
    • F16M2200/00Details of stands or supports
    • F16M2200/02Locking means
    • F16M2200/021Locking means for rotational movement
    • F16M2200/022Locking means for rotational movement by friction

Abstract

In a camera stand, a securing part is fitted, such that it can be removed, on the underside of the camera housing and a bracing and clamping device is fitted on the underside of the removable securing part. The bracing and clamping device is connected to the underside of the removable securing part by means of an end part, via an articulation, and can be folded over against the securing part, fitted on the camera underside. This provides a compact camera stand which can remain fitted on the underside of the camera housing at all times and, even in the opened-out state, can also be used as a handle for holding the camera.

Description

Die Erfindung betrifft ein Stativ nach dem Oberbegriff des Anspruchs 1 und betrifft insbesondere ein Stativ mit einem Halterungsteil, das abnehmbar an der Unterseite eines Ka meragehäuses angebracht ist, und mit einer Klemm- oder Ein spanneinrichtung, die an der Rückseite des abnehmbaren Hal terungsteils angebracht ist, so daß die Klemm- oder Ein spanneinrichtung dadurch beispielsweise an einem Teil einer Fahrzeugkarosserie, einer Bank in einem Park oder einer Ge länderstange anbringbar ist, um dadurch die Kamera in einer vorbestimmten Lage und Richtung zu halten, um eine Aufnahme zu machen. The invention relates to a stand according to the preamble of claim 1 and particularly relates to a stand with a support member on the underside of Ka meragehäuses is detachably mounted, and the clamping device having a clamping or A, which is attached to the back of the detachable Hal esterification partly so that the clamping or a tensioning device characterized, for example, on a part of a vehicle body, a bench in the park or a Ge country-rod attachable to thereby keep the camera at a predetermined position and direction, in order to make a recording.

Die herkömmliche, zum Photographieren verwendete Kamerahalte einrichtung ist üblicherweise ein Photostativ. means the traditional products used for photographing camera holding is usually a photo tripod. Das Photo stativ ist an dem oberen Teil von drei Beinen vorgesehen, welche in drei Stufen ineinanderschiebbar sind, wobei ein Halterungsteil abnehmbar an dem Kameragehäuse gehaltert ist. The photo stand is provided at the upper part of three legs which are nested in three stages, wherein a support member is detachably mounted on the camera body. Da die drei Beine des Stativs offen daliegen und an der Unterseite mit Spitzen versehen sind, und da das Dreibein stativ entsprechend einstellbar ist, um die Kamera in eine vertikale Stellung zu bringen, ist das Dreibeinstativ, selbst wenn seine Länge maximal verkürzt ist, infolge seiner Grundlänge von 40 bis 60 cm sperrig, hat ein verhältnismäßig hohes Gewicht und ist unbequem zu tragen. Since the three legs of the tripod lying open and are provided at the bottom with spikes, and as the tripod is correspondingly adjustable tripod to bring the camera into a vertical position, the tripod even when its length is maximum shortened, due to its base length of 40 to 60 cm bulky, having a relatively high weight and is uncomfortable to wear. Das Dreibeinstativ wird benötigt, um Aufnahmen zu machen, ist aber unhand lich, um es auf einer Tour, Wanderung, u.ä. The tripod is needed to make shots, but is unhand Lich to get it on a tour, hike, etc. mitzunehmen. take.

Aufgabe der Erfindung ist es daher, ein Kamerastativ zu schaffen, das klein ist, ein geringes Gewicht hat, nicht sperrig ist und obendrein leicht zu tragen ist und welches, wenn es benutzt wird, um eine Aufnahme zu machen, an einem ortsfesten Gegenstand als Hilfseinrichtung, zum Beispiel am Teil einer Fahrzeugkarosserie, an einer Bank oder an einer Geländestange, anbringbar ist, damit die Kamera in der gewünschten Richtung festgelegt werden kann. The object of the invention is therefore to provide a camera stand, which is small, lightweight, has not bulky and is moreover easy to wear and which, when it is used to make a recording, to a stationary object as an auxiliary means , for example, on part of a vehicle body, at a bank or at a ground rod, can be attached, so that the camera can be set in the desired direction. Ferner soll ge mäß der Erfindung ein Kamerastativ geschaffen werden, das mit einer Klemm- oder Einspannvorrichtung versehen ist, die an der Unterseite des Kameragehäuses anbringbar ist, wobei die Klemm- oder Einspannvorrichtung, wenn sie nicht benötigt wird, in Richtung der Unterseite des Kameragehäuses umge klappt wird, damit es dann in dem Bodenbereich des Kamera gehäuses untergebracht ist, so daß es nicht sperrig, son dern kompakt ist. Further accelerator as the invention is a camera tripod to be created, which is provided with a clamp or chuck, that is attachable to the underside of the camera housing, wherein the clamp or chuck, when it is not needed, the reverse in the direction of the underside of the camera housing is folded so that it is then placed in the bottom portion of the camera body, so that it is not bulky, son countries is compact. Folglich sind die Kamera und das Kamera stativ, selbst wenn sie für eine Tour, Wanderung u.ä. Consequently, the camera and the camera tripod, etc. even if for a tour, hike in einem Beutel oder einer Tasche untergebracht ist, nicht sperrig und bequem zu tragen, so daß der Benutzer es nicht als lästig empfindet, wenn er sie mitnimmt. is housed in a pouch or pocket, not bulky and easy to carry, so that the user does not perceive it as a nuisance when he takes them. Darüber hinaus soll gemäß der Erfindung ein Kamerastativ geschaffen werden, dessen Einspann- oder Klemmeinrichtung, wenn sie aufgeklappt ist, zum Photographieren wie ein Griff verwendbar ist. In addition, the invention is a camera tripod are provided in accordance with the clamping or the clamping means when it is unfolded, can be used for photographing, such as a handle.

Gemäß der Erfindung ist dies bei einem Kamerastativ nach dem Oberbegriff des Anspruchs 1 durch die Merkmale im kennzeich nenden Teil des Anspruchs 1 gelöst. According to the invention this is achieved by the features in the characterizing part of claim 1 nenden for a camera tripod according to the preamble of claim 1. Vorteilhafte Weiterbildun gen der Erfindung sind Gegenstand von Unteransprüchen. Advantageous Weiterbildun of the invention are the subject of dependent claims.

Nachfolgend wird die Erfindung anhand von bevorzugten Aus führungsformen unter Bezugnahme auf die anliegenden Zeich nungen im einzelnen erläutert. The invention is based on PREFERRED EMBODIMENTS with reference to the accompanying drawing calculations explained in detail. Es zeigen: Show it:

Fig. 1 eine Gesamtansicht eines Kameragehäuses und einer Ausführungsform eines Kamera stativs gemäß der Erfindung; Fig. 1 is an overall view of a camera body and an embodiment of a camera stand according to the invention;

Fig. 2 eine perspektivische Ansicht des Kamera stativs; Tripod Figure 2 is a perspective view of the camera.

Fig. 3 eine Schnittansicht davon; Fig. 3 is a sectional view thereof;

Fig. 4 eine teilweise aufgeschnittene Seiten ansicht einer abgewandelten Ausführungs form eines Kamerastativs gemäß der Er findung; Fig. 4 is a partially cutaway side view of a modified execution form a camera stand according to the invention He;

Fig. 5 eine Gesamtansicht einer weiteren abge wandelten Ausführungsform eines Kamera stativs gemäß der Erfindung, und Fig. 5 is an overall view of another embodiment of a transformed abge camera stand according to the invention, and

Fig. 6 eine Seitensansicht des Hauptteils noch einer weiteren modifizierten Ausführungs form eines erfindungsgemäßen Kamerastativs. Fig. 6 is a side Sans light of the main part of still a further modified execution form a camera stand according to the invention.

In Fig. 1 und 2 weist ein Kamerastativ ein Halterungsteil 23 , das abnehmbar an der Unterseite 22 a eines Kameragehäuses 22 angebracht ist, ein Kugelgelenk 24 , das von der Rück- oder Unterseite des abnehmbaren Halterungsteils 23 nach unten vorsteht und als Drehteil dient, und eine Klemm- oder Einspannvorrichtung 25 auf, welche in Richtung der Unter seite 22 a des Kameragehäuses umklappbar ist. In Fig. 1 and 2, a camera tripod, a mounting part 23 which is removably a of a camera housing 22 mounted on the bottom 22, a ball joint 24, 23 projecting from the back or bottom of the removable support member downwards and serves as a rotary member, and a clamping or chuck 25 which is a folding of the camera body in the direction of sub-page 22nd

Das abnehmbare Halterungsteil 23 ist, wie in Fig. 2 darge stellt, mit einer Halterungsplatte 26 versehen, welche die selbe Länge und Breite wie die Unterseite 22 des Kamera gehäuses aufweist; The detachable holder part 23, as shown in Figure 2 illustrates Darge, provided with a support plate 26 having the same length and width as the bottom 22 of the camera body. in einem langgestreckten und L-förmigen Schlitz 27 , welcher in der Halterungsplatte 26 ausgebildet ist und in deren Längsrichtung verläuft, sitzt eine Schraube 28 , welche in ein Schraubgewinde 22 b schraubbar ist, das an der Unterseite 22 a des Kameragehäuses 22 ausgebildet ist; formed in the support plate 26 in an elongate and L-shaped slot 27 and extends in the longitudinal direction thereof, sitting in a screw 28 which is screwed into a screw thread 22 b, which the camera body 22 is formed on the bottom 22 a; die Schraube 28 wird in das Kameragehäuse 22 geschraubt und von diesem gelöst, wodurch sie im Bedarfsfall abnehmbar an deren Unterseite anbringbar ist. the screw 28 is screwed into the camera body 22 and released therefrom, whereby it is detachably mountable when required on the underside thereof.

Die Schraube 28 sitzt mit ihrem Gewindezapfen 28 a von der Rück- oder Unterseite der abnehmbaren Halterungs platte 26 in dem Schlitz 27 ; The screw 28 is seated with its threaded pin 28 a of the back or bottom of the removable bracket plate 26 in the slot 27; ein Schnappring 29 , dessen Außendurchmesser größer als die Breite des Schlitzes 27 ist, sitzt so auf dem Gewindezapfen 28 a , daß die Schraube 28 verschiebbar in dem Schlitz 27 gehaltert ist. a snap ring 29 whose outer diameter is greater than the width of slot 27 so seated on the threaded pin 28 a that the screw is slidably supported in the slot 27 28th

Da das Schraubgewinde 22 b bei jeder Kamera aufgrund der ver schiedenen Ausführungsformen und Hersteller von Kameras an der Unterseite 22 a an den verschiedensten Stellen vorgesehen ist, erstreckt sich der Schlitz 27 in Längsrichtung der ab nehmbaren Halterungsplatte 26 und ist abgeknickt, wodurch eine im wesentlichen L-förmige Form ausgebildet ist, so daß die Schraube 28 über den Schlitz 27 in jede Art Schraubge winde 22 b in Kameras der verschiedenen Art geschraubt werden kann. Since the screw thread 22 b when the camera because of the various embodiments and manufacturer of cameras on the bottom 22 a at various points provided, the slot 27 extends the off ingestible support plate 26 and is bent in the longitudinal direction, thereby forming a substantially L shaped form is formed so that the screw 28 threaded through the slot 27 in any kind Schraubge 22 b in cameras of different species can be screwed.

Außerdem stehen Haltestege 26 a an beiden Breitseiten der Halterungsplatte 26 nach oben vor und liegen an den vorderen und hinteren Flächen des unteren Teil des Kameragehäuses 22 an, so daß dadurch die abnehmbare Halterungsplatte 26 ver drehungssicher gehalten ist. In addition, stand holding webs 26 a on both broad sides of the support plate 26 upward and abut the front and rear surfaces of the lower portion of the camera housing 22, so that by the removable support plate 26 is held securely rotation ver.

Das Kugelgelenk 24 weist, wie in Fig. 3 dargestellt, einen Zylinder 30 , der an der Rückseite am längsseitigen Ende der Halterungsplatte 26 vorgesehen ist, einen Kugelhalter 31 , der drehbar im unteren Teil des Zylinders 30 sitzt, und eine Kugel 32 auf, die an dem oberen Ende eines stabförmigen Stütz beins 32 ausgebildet und drehbar in dem Kugelhalter 31 sitzt. The ball joint 24, as shown in Fig. 3, a cylinder 30 which is provided at the back at the longitudinal end of the support plate 26, a ball holder 31 which is rotatably seated in the lower part of the cylinder 30, and a ball 32 which leg formed at the upper end of a rod-shaped support 32 and rotatably fitted in the ball retainer 31st Außerdem ist das Stützbein 32 mit einer Klemm- oder Einspann vorrichtung 25 verbunden, was später noch beschrieben wird. In addition, the support leg 32 is provided with a clamping or chucking device 25 is connected, which will be described later.

Der Kugelhalter 31 ist so ausgeführt, daß in einem hohlen Teil 30 a in dem Zylinder 30 ein Schaftteil 31 a eingeführt ist, der an dem oberen Teil des Kugelhalters 31 ausgebildet ist, und daß ein Flansch 31 b , der an dem Außenumfang des Schaft teils 31 a ausgebildet nach außen vorsteht, in einer Halte nut 30 b gehalten, die an der inneren Umfangsfläche des hohlen Teils 30 a ausgebildet ist. The ball holder 31 is constructed such that a is a shaft portion in a hollow portion 30 in the cylinder 30 is inserted 31 a formed at the upper part of the ball retainer 31, and that a flange 31 b, the part on the outer circumference of the shaft 31 a formed to protrude outward in a retaining nut kept b 30, which is formed on the inner peripheral surface of the hollow portion 30 a. Hierdurch sitzt der Kugelhalter drehbar in der Nut 30 b , wodurch das Kameragehäuse 22 in der gewünschten Richtung einstellbar ist. Thereby, the ball retainer sits b rotatably in the groove 30, whereby the camera housing 22 is adjustable in the desired direction.

In einer Führungsbohrung 31 c , die in dem Schaftteil 31 a aus gebildet ist und in diesem in axialer Richtung verläuft, ist ein Gleitstück 33 vertikal verschiebbar eingesetzt, das in mäßiger Länge in Richtung des hohlen Teils 30 a in den Zylinder 30 vorsteht. In a guide bore 31 c, which in the shank part 31 a is formed from and extending in the axial direction, a slider 33 is inserted vertically slidably projecting into excessive length in the direction of the hollow portion 30 a in the cylinder 30th Eine Feststellschraube 34 ist in eine Seitenwandung des Zylinders 30 so eingeschraubt, daß ein mit Gewinde versehener Zapfen 34 a der Feststellschraube 34 in den hohlen Teil 30 geschraubt wird, so daß er von dessen Innenumfang frei vorsteht oder aus dem hohlen Teil 30 zurückziehbar ist. A set screw 34 is screwed into a side wall of the cylinder 30 so that a threaded pin is screwed 34 a locking screw 34 into the hollow portion 30 so that it projects freely from the inner circumference or be retracted from the hollow part 30th

Am obersten Ende des Gewindezapfens 34 a der Feststellschrau be 34 ist ein konischer Ansatz 35 ausgebildet, welcher an dem Kopf des Gleitstücks 33 anliegt; At the uppermost end of the threaded stem 34 a of Feststellschrau be 34 there is formed a conical shoulder 35 which rests on the head of the slider 33; der Ansatz 35 läuft zu der Spitze hin konisch zu. the tab 35 is running toward the tip conically. Andererseits kann das Gleit stück 33 auch elliptisch ausgebildet sein. On the other hand, the slide piece 33 can also be formed elliptical.

Die Feststellschraube 34 wird hineingeschraubt, um das Gleitstück 33 über den konischen Ansatz 35 am vordersten Ende der Feststellschraube 34 nach unten zu drücken, so daß das Gleitstück in Preßkontakt mit der Kugel 32 gebracht wird, die in dem Kugelhalter 31 sitzt. The locking screw 34 is screwed in to press the slide 33 over the conical projection 35 at the foremost end of the set screw 34 downwardly, so that the slider is brought into pressure contact with the ball 32, which sits in the ball retainer 31st Die Feststellschraube 34 wird weiter hineingeschraubt, wodurch die Kugel 32 in einer gewünschten Drehposition festgelegt werden kann. The locking screw 34 is further screwed in, can be defined whereby the ball 32 in a desired rotational position. Gleich zeitig kann die Drehung des Kugelhalters 31 durch Reibungs widerstand an dem Zylinder 30 in einer gewünschten Position festgelegt werden. Simultaneously, the rotation of the ball holder 31 can be resisted by friction on the cylinder 30 in a desired position are determined.

Außerdem ist ein Ausschnitt 31 d in einer Seitenwandung des Kugelhalters 31 ausgebildet. In addition, a cutout 31 is formed in a side d of the ball retainer 31st Wenn die Kugel 32 a ge dreht wird, um das Stützbein 32 mit dem Ausschnitt 31 d in Eingriff zu bringen, wie durch eine strichpunktierte Linie in Fig. 1 und 3 dargestellt ist, ist die Einspann- oder Klemmvorrichtung 25 , welche mit dem Stützbein 32 verbunden ist, in Richtung der Unterseite des abnehmbaren Halterungs teils 23 genau in die seitliche Lage bezüglich des Kugel halters 31 umklappbar. When the ball 32 is a ge rotates to the support leg 32 d with the cutout 31 to be engaged as indicated by a dot-dash line in Fig. 1 and 3, the clamping or clamping device 25, which with the support leg 32 is connected, the detachable bracket portion 23 accurately in the lateral position relative to the ball retainer 31 folded toward the bottom.

Die Einspann- oder Klemmvorrichtung 25 weist, wie in Fig. 2 und 3 dargestellt ist, eine Halteplatte 36 und eine beweg liche Platte 37 auf, welche jeweils im Querschnitt U-förmig ausgebildet sind und deren offenen Seiten einander gegenüber liegen. The clamping or clamping device 25, as shown in Fig. 2 and 3, a holding plate 36, and a Move Liche plate 37 on which U-shaped configuration in cross-section and whose open sides face each other. Ein Verbindungsstück 38 ist an dem oberen Teil der Halteplatte 36 befestigt; A connecting piece 38 is attached to the upper part of the support plate 36; um einen Drehzapfen 39 ist ein Ende 38 des Verbindungsstücks 38 und der obere Teil der bewegli chen Platte 39 schwenkbar gehaltert, wodurch dann die beweg liche Platte 38 verschwenkbar gehalten ist. about a pivot pin 39, one end of the connecting piece 38 and the upper part of bewegli chen plate 39 pivotally supported 38, whereby the Move Liche plate is then held pivotable 38th

In dem Verbindungsstück 38 sitzt das stabförmige Stützbein 32 , das in der Halteplatte 36 verschiebbar untergebracht ist. In the connector 38, the bar-shaped support leg 32 which is slidably accommodated in the holder plate 36 is seated. Eine Feststellschraube 40 , die in das Verbindungsstück 38 geschraubt wird, wird mit ihrem vorderen Ende in eine Nut 32 b geschraubt, die in dem Stützbein 32 ausgebildet ist, um dadurch die Schiebestellung des Stützbeins 32 festzulegen. A set screw 40 which is screwed into the connecting piece 38 is screwed with its front end in a groove 32 b that is formed in the support leg 32 to thereby define the sliding position of the support leg 32nd

Die bewegliche Platte 37 weist ein Paar Halter 41 auf, welche mit ihren Basisenden über Drehzapfen 42 an der Platte 37 schwenkbar gehaltert sind; The movable plate 37 has a pair of holders 41, which are supported with their base ends on pivot pins 42 on the plate 37 to pivot; ein mit Außengewinde versehener Stab, auf dessen freies Ende eine Flügelschraube 43 geschraubt ist und der an seinem anderen Ende 44 a über einen Schraub bolzen 45 schwenkbar gehaltert ist, ist mit diesem so verbun den, daß er umklappbar gehaltert ist. an externally threaded rod is screwed onto the free end of a wing nut 43 and the bolt 45 is pivotally supported at its other end 44 a a screw is with this so-jointed, that it is held folded.

In der ebenen Platte 36 a der Halteplatte 36 ist gegenüber der beweglichen Platte 37 ein Schlitz 36 b ausgebildet, durch den die ebene Platte 36 a in ihrer unteren Hälte geteilt ist. In the flat plate 36 a of the holding plate 36, a slit 37 b 36 is formed opposite to the movable plate, is divided in its lower Hälte through which the flat plate 36 a. Der mit Außengewinde versehene Stab 44 steht über den Schlitz 36 b von der Halteplatte 36 nach rückwärts vor, und die Flügelschraube 43 , welche auf den Stab 44 geschraubt ist, wird fest gegen die Außenseite der Halteplatte 36 geschraubt, so daß zwischen den unteren Teilen der Halteplatte 36 und der beweglichen Platte 37 ein ortfester Gegenstand 46 ange ordnet werden kann. The externally threaded rod 44 is beyond the slot 36 b of the retaining plate 36 before backward, and the wing nut 43 which is threaded onto the rod 44 is screwed tightly against the outer side of the holding plate 36 so that between the lower parts support plate 36 and the movable plate 37 a ortfester object 46 is to be classified.

Der mit Außengewinde versehene Stab 44 weist nur in seinem unteren Teil ein Schraubgewinde 44 b auf, während der Teil an dem freien Ende 44 c kein Schraubgewinde aufweist, wodurch ein gewindefreier Teil 44 c gebildet ist, auf welchem die Flügelmutter 44 nicht festgezogen werden kann. The externally threaded rod 44 has only at its lower part a screw thread 44 b, while the part c at the free end 44 has no screw thread is formed c whereby an unthreaded portion 44 on which the wing nut 44 can not be tightened. Der Schlitz 36 b in der Halteplatte 36 hat eine Breite, welche größer als der Durchmesser des mit Außengewinde versehenen Stabes 44 ist; The slot 36 b in the holding plate 36 has a width which is larger than the diameter of the externally threaded rod 44; die Flügelschraube 43 ist breiter als der Schlitz 36 b . the wing nut 43 is wider than the slit b 36th

Der Stab 44 wird dadurch in die bewegliche Platte 44 ge klappt, daß das untere Ende 44 a des Stabes 44 in dem unte ren Teil der beweglichen Platte 37 und das freie Ende 44 c in deren oberen Teil untergebracht wird. The rod 44 is thereby ge in the movable plate 44 folds, that the lower end 44 a of the rod 44 in the unte ren part of the movable plate 37 and the free end 44 c in the upper part thereof is accommodated. Der Stab 44 wird dadurch aus der beweglichen Platte 37 herausgezogen, daß zuerst das Stützbein 32 , wie in Fig. 1 durch eine strich punktierte Linie angezeigt ist, aus der Halteplatte 36 heraus gezogen wird; The rod 44 is thereby pulled out of the movable plate 37, that first the support leg 32 as shown in Figure 1 is indicated by a dash-dotted line, is drawn out of the holding plate 36 out. hierauf wird die bewegliche Platte 37 seit lich geöffnet, um den Stab 44 an dessen freien Ende 44 c herauszuziehen; thereto is opened, the movable plate 37 since Lich to pull on the rod 44 at the free end 44 c; die Flügelschraube 43 ist auf dem glatten Teil 44 d des Stabes 44 angeordnet; the wing nut 43 is on the smooth part 44 d of the rod 44 are disposed; schließlich wird der mit Gewinde versehene Teil 44 b des Stabes 44 über das untere Ende des Schlitz 36 b in der Halteplatte 36 eingebracht. Finally, the threaded portion 44 b of the rod 44 via the lower end of the slot 36 b in the holding plate 36 introduced.

Zwischen den gegenüberliegenden unteren Enden der Halte platte 36 und der beweglichen Platte 37 wird ein Teil einer Fahrzeugkarosserie, eine Bank in einem Park oder ein Hand lauf angeordnet, während der Stab 44 in dem Schlitz 36 b in Eingriff gehalten ist; Between the opposite lower ends of the holding plate 36 and the movable plate 37 is a part of a vehicle body, a bank arranged in a park or a handrail, while the rod 44 is held in the slot 36 b into engagement; dann wird die Flügelschraube 43 auf den Gewindeteil 44 b geschraubt und fest angezogen, wo durch dann der ortsfeste Gegenstand durch die Einspann oder Klemmvorrichtung 25 fest eingespannt ist, so daß das Kameragehäuse 22 in einer Lage gehalten werden kann, um eine Aufnahme zu machen. then the wing nut is screwed 43 b on the threaded portion 44 and tightened where the stationary object is firmly clamped by the chucking or clamping device 25 by then, so that the camera body can be kept in a position 22, in order to make a recording.

Wenn der mit Gewinde versehene Stab 44 in der verschwenkba ren Platte 37 unterzubringen ist, wird die Flügelschraube 43 gelöst und auf den glatten Teil 44 d verschoben; When the threaded rod is to be housed in the plate 37 verschwenkba ren 44, the wing screw 43 is released and moved to the smooth portion 44 d; der Stab 44 wird dann aus dem Schlitz 36 b entfernt, der freie Endteil 44 c des Stabes 44 wird in Richtung des oberen Tei les der verschwenkbaren Platte 37 umgeklappt, und dadurch der Stab 44 in dieser untergebracht. the rod 44 is then removed from the slot 36 b, the free end portion 44 c of the rod 44 is in the direction of the upper plate 37 of the pivotable Tei les folded down, and thereby the rod housed in this 44th

Auch ist die Einspann- und Klemmvorrichtung 25 in einer kastenartigen Form ausgebildet, wenn die Tragplatte 36 und die bewegliche Platte 37 an ihren offenen Seiten an einander anliegen; The gripping and clamping device is formed in a box-like mold 25, when the support plate 36 and the movable plate 37 abut each other at their open sides; hierdurch ist sie ( 25 ) dann in einfa cher Weise zu einem Griff geformt, der von der Hand eines Benutzers umfaßt werden kann, so daß die Klemm- und Ein spannvorrichtung 25 während des Photographierens als Griff verwendbar ist. thereby it is (25) then formed in simp cher manner to a handle that can be encompassed by the hand of a user, so that the clamping and a jig 25 is usable as a handle during photographing.

Danach wird das Stützbein 32 in die Halteplatte 36 gescho ben und in ihr untergebracht; Thereafter, the supporting leg is placed 32 in the holding plate 36 and gescho ben therein; der obere Teil des Stützbei nes 32 kommt mit dem Ausschnitt 31 d an dem Kugelhalter 31 in Eingriff, und die Einspann- und Klemmvorrichtung 35 wird zu der Unterseite des Kameragehäuses 22 hin umgeklappt; the upper part of Stützbei nes 32 engages the cutout 31d of the ball holder 31 in engagement, and the gripping and clamping device 35 is folded to the underside of the camera housing 22 back; hierdurch wird dann das Kamerastativ gemäß der Erfindung kompakt. Thereby, the camera stand is then compact according to the invention.

An den einander gegenüberliegenden Flächen der unteren Tei le der Halteplatte 36 und der beweglichen Platte 37 sind sogenannte Sandwich-Auflagen 47 und 48 angebracht. On the opposite surfaces of the lower Tei the holding plate le 36 and the movable plate 37 are mounted so-called sandwich pads 47 and 48th Die Auf lage 47 an der Halteplatte 36 ist an der der Auflage 48 gegenüberliegenden Fläche mit vertikal verlaufenden Strei fen bzw. Nuten 47 a versehen, während die Auflage 48 an der beweglichen Platte 47 kreisbogenförmig ausgebildet und an der der Auflage 47 gegenüberliegenden Fläche mit horizontal verlaufenden Streifen oder Nuten 48 a versehen ist, wodurch die Reibungskraft zwischen den beiden Auflagen 47 und 48 er höht ist. On layer 47 on the holding plate 36 is at the support fen 48 opposed surface by vertically extending Stripes or grooves 47 a provided on the top is formed in a circular arc shape on the movable plate 47 48 and to which the pad extending 47 opposed surface by horizontal stripes or grooves 48 is provided a, whereby the friction force between the two supports 47 and 48, it is increased.

Außerdem sind die beiden Sandwich-Auflagen 47 und 48 auf beide Seiten des Schlitzes 36 b verteilt und dort an der Halteplatte 36 bzw. an der beweglichen Platte 37 befestigt; Moreover, the two sandwich pads 47 and 48 are on both sides of the slit 36 b distributed and fixed on the holding plate 36 and to the movable plate 37; die Breite zwischen den unterteilten Auflagen 47 oder 48 ist groß genug, um den mit Außengewinde versehenen Stab 44 herauszuziehen. the width between the divided pads 47 or 48 is to pull out large enough to the externally threaded rod 44th

Wenn das so ausgeführte Kamerastativ 21 an der Unterseite 22 a des Kameragehäuses 22 angebracht werden soll, um Auf nahmen zu machen, wird der Gewindezapfen 28 a an dem abnehm baren Halterungsteil 23 in das an der Unterseite 22 a des Ka meragehäuses 22 ausgebildete Innengewinde geschraubt, wo durch das Kamerastativ 21 an dem Kameragehäuse 22 ange bracht ist. When the camera stand so executed to be attached to the bottom 22 a of the camera body 22 21, in order to measures to make the threaded pin is screwed 28 a to the decreasing cash holder part 23 in the on the bottom 22a of the Ka meragehäuses 22 formed internal thread, where by the camera stand 21 is placed is fixed to the camera body 22nd

Als nächstes wird die Einspann- und Klemmvorrichtung 25 ver schwenkt, und das Kugelgelenk 24 wird in der gewünschten Schrägstellung fixiert. Next, the gripping and clamping device 25 is pivoted ver, and the ball joint 24 is fixed in the desired inclined position. Dann wird das Stützbein 32 aus dem Inneren der Halteplatte 36 herausgezogen, und die Feststell schraube 40 wird fest angezogen, um das Stützbein 32 in der herausgezogenen Stellung festzuklemmen. Then, the supporting leg is pulled out from the interior of the holding plate 36 32, and the locking screw 40 is tightened to clamp the support leg 32 in the pulled-out position.

Dann wird der mit Außengewinde versehene Stab 44 aus der of fenen beweglichen Platte 37 herausgenommen und mit dem Schlitz 36 b in der Halteplatte 36 in Eingriff gebracht. Then, the externally threaded rod 44 is taken out from the fenen of movable plate 37 and with the slot 36 b is engaged in the retaining plate 36th Zwi schen den unteren Teilen der Halteplatte 36 und der beweg lichen Platte 37 wird dann ein feststehendes Teil 46 , wie beispielsweise ein Ende eines Fahrzeugaufbaus, einer Bank in einem Park oder eines Handlaufs angeordnet, und die Flü gelschraube 43 wird fest angezogen; Zvi rule the lower parts of the holding plate 36 and of the moving union plate is then a fixed member 46 such as an end of a vehicle body, a bench in the park or a handrail 37 is disposed, and the Wing gelschraube 43 is tightened; hierdurch kann dann das Kameragehäuse 22 in einer Höhe gehalten werden, in welcher unter denselben Bedingungen wie bei dem herkömmlichen Drei beinstativ photographiert werden kann. Thereby, the camera body can be held at a height 22 then can be photographed in which tripod under the same conditions as in the conventional three.

Auch wenn der Stab 44 in die bewegliche Platte 37 geklappt ist, hat die Einspann- und Klemmvorrichtung 25 , die aus der Halte- und der beweglichen Platte 36 bzw. 37 gebildet ist, eine Größe, die leicht von der Hand eines Benutzers umfaßt werden kann, so daß sie während des Photographierens wie ein Griff für die Kamera benutzbar ist. Even if the bar is folded into the moving plate 37 44, having the gripping and clamping device 25, which is formed from the support and the movable plate 36 and 37, a size which can be readily embraced by the hand of a user so that it is usable during photography as a grip for the camera.

Ferner steht das Stützbein 32 mit dem Ausschnitt 31 d an dem Kugelhalter 31 in Eingriff, um die Einspann- und Klemmvor richtung 25 seitlich zu verschwenken; Furthermore the support leg 32 is engaged with the cutout 31d of the ball holder 31 in engagement, the clamping and Klemmvor direction 25 laterally to pivot; dann ist dieVorrich tung 25 in horizontaler Richtung in dreieckiger Form offen, so daß das Kameragehäuse 22 und dessen Stativ 21 in diesem Zustand auf einem Tisch oder auf der Motorhaube eines Fahr zeugs angeordnet werden können; then dieVorrich tung 25 open in the horizontal direction in a triangular shape, so that the camera body 22 and the stand 21 can be placed in this state on a table or on the bonnet of a traveling toy; hierdurch kann dann unter denselben Voraussetzungen wie bei der Verwendung eines klei nen Dreibeinstativs photographiert werden. thereby a klei NEN tripod can be photographed then under the same conditions as in the use.

Wenn danach die Einspann- und Klemmvorrichtung wieder gegen die Unterseite 22 a des Kameragehäuses 22 geklappt ist, ist sie ( 25 ) an der Unterseite 22 angebracht und dadurch wieder kompakt. Thereafter, when the gripping and clamping device is folded back against the bottom 22 a of the camera body 22, it is (25) attached to the underside 22 and thereby again compact. Folglich stellt das Kamerastativ 21 , selbst wenn die Einspann- und Klemmvorrichtung an dem Kameragehäuse 22 angebracht belassen wird, keine Behinderung beim Tragen dar, und ist auch nicht sperrig, selbst wenn es in einer Reise tasche untergebracht ist; Consequently, the camera stand 21, even if the gripping and clamping device is left attached to the camera body 22, no hindrance when carrying represent and is not bulky even if it is housed in a travel bag; folglich ist es insgesamt bequem zu tragen und mitzunehmen. Consequently, it is overall comfortable to wear and carry.

In Fig. 4 ist eine abgewandelte Ausführungsform der Erfindung dargestellt, die hinsichtlich der Verbindung zwischen dem Kugelgelenk 24 und der Einspann- und Klemmvorrichtung 25 an ders ausgeführt ist. In FIG. 4 is a modified embodiment of the invention is shown, which the connection between the ball joint 24 and the gripping and clamping device is performed at 25 DERS regard. In Fig. 4 sind die Teile, welche mit denjenigen der ersten Ausführungsform identisch sind, mit denselben Bezugszeichen bezeichnet und nicht mehr im ein zelnen dargestellt. In Fig. 4, those parts which are identical to those of the first embodiment are denoted by the same reference numerals, and no longer presented in a individual is. In dieser Ausführungsform ist ein mit Außengewinde versehener Teil 49 , welcher unter der Kugel 32 a vorgesehen ist, unmittelbar in den oberen Teil eines Verbindungsstücks an der Einspann- und Klemmvorrichtung 25 eingeschraubt; In this embodiment, an externally threaded part 49, which is below the ball 32 a provided screwed directly into the upper part of a connecting piece to the clamping and clamping device 25; da das Stützbein 32 der ersten Ausführungs form nicht vorgesehen ist, ist die Einspann- und Klemmvor richtung 25 nicht ausziehbar; as the support leg is not intended shape 32 of the first execution, the clamping and Klemmvor direction 25 is not pulled out; vielmehr wird der mit Außen gewinde versehene Stab 44 einfach angehoben und umgeklappt. rather, the thread externally provided rod 44 is simply elevated and folded.

In Fig. 5 ist noch eine weitere abgewandelte Ausführungsform der Erfindung dargestellt, bei welcher zwischen einer Kugel 32 a an einem oberen Kugelgelenk 24 und einem Kugelhalter 51 an einem unteren Kugelgelenk 50 ein aus Leichtmetall herge stelltes Stützrohr 32 , welches ein Außenrohr 52 und ein Innenrohr 53 aufweist, und ein Spannring 54 vorgesehen, um die beiden Rohre 52 und 53 in einer entsprechenden ausge zogenen Länge festzulegen; In FIG. 5, a still further modified embodiment of the invention is shown, wherein between a ball 32 a at an upper ball joint 24 and a ball holder 51 at a lower ball joint 50, a Herge from light metal notified support tube 32, an outer tube 52 and an inner tube 53, and in a clamping ring 54 is provided to set in a corresponding extended length to the two pipes 52 and 53; hierdurch ist dann das Stützbein 32 auf eine gewünschte Länge einstellbar. thus the support leg 32 to a desired length is then adjusted.

Eine Einspann- und Klemmvorrichtung 25 , die so, wie nach stehend noch beschrieben wird, ausgeführt ist, ist unter einer Kugel des unteren Kugelgelenks 50 angebracht. A gripping and clamping device 25, which is as described by standing is carried out, is mounted under a ball of the lower ball joint 50th Mit an deren Worten, die Einspann- und Klemmvorrichtung 25 ist mit einer Halteplatte 56 versehen, die unmittelbar unter der Kugel 55 an dieser angebracht ist; With at their words, the gripping and clamping device 25 is provided with a holding plate 56 which is mounted immediately below the ball 55 against this; die Halteplatte 56 weist einen mit Außengewinde versehenen Stab 57 auf. the retaining plate 56 has an externally threaded rod 57th An dem mit Außengewinde versehenen Stab 57 ist auch eine Andrückplatte 58 vorgesehen, welche mittels einer Flügelschraube 59 ge halten ist, welche auf den Gewindestab 57 aufschraubbar ist; To the externally threaded rod 57 and a pressure plate 58 is provided, which is hold by means of a thumbscrew 59 GE, which can be screwed onto the threaded rod 57; eine Schraubenfeder 60 ist zwischen der Halteplatte 56 und der Andrückplatte 58 vorgesehen. a coil spring 60 is provided between the holding plate 56 and the pressure plate 58th Ferner ist an dem oberen Teil der Halteplatte 56 und an der der Andrückplatte 58 ge genüberliegenden Fläche ein Aufnahme- und Halteteil 61 be festigt, welches eine Vielzahl Führungsrillen 62 aufweist. Further, at the upper part of the holding plate 56 and the pressure plate 58 of the ge genüberliegenden surface consolidates a receiving and retaining member 61 be having a plurality of guide grooves 62nd

Die Andrückplatte 58 ist an ihrem oberen Ende in Form eines umgekehrten L′s umgebogen und das umgebogene Ende ist vorne keilförmig ausgebildet, so daß das keilförmig ausgebildete obere Ende in eine der Führungsrillen 62 eingreift; The pressure plate 58 is bent at its upper end in the form of an inverted L's and the bent end is forward wedge-shaped so that the wedge-shaped top end in one of the guide grooves 62 engages; hier durch ist die Andrückplatte 58 bezüglich der Halteplatte 56 in vertikaler Richtung in einem gewissen Umfang veränderlich. herein by the pressure plate 58 with respect to varying the holding plate 56 in the vertical direction to a certain extent.

An den unteren Teilen der Halteplatte 56 und der Andrück platte 58 sind rutschfeste Gummiplatten 63 bzw. 64 ange bracht, und an der Rückseite der Halteplatte 56 ist zur An ziehung ein Dauermagnet 65 befestigt. Plate on the lower parts of the holding plate 56 and the pressure-exerting 58 are 63 and 64 is introduced non-slip rubber sheets, and at the rear of the retainer plate 56, a permanent magnet 65 is attached to at relationship.

Mit einer so ausgeführten Einspann- und Klemmvorrichtung 25 kann zwischen der Halteplatte 56 und der Andrückplatte 58 ein feststehender Gegenstand 56 , wie beispielsweise ein En de einer Fahrzeugkarrosserie, eine Bank oder ein Handlauf angeordnet werden, oder die Vorrichtung 25 kann mit Hilfe des Dauermagneten 65 an einem ortsfesten Teil 46 beispiels weise aus einem ganz bestimmten Metall angezogen werden. With a thus constructed clamping and clamping device 25 can be between the support plate 56 and the pressure plate 58 are disposed a fixed object 56, such as a En de a vehicle body, a bank or a handrail, or the apparatus 25 can with the aid of the permanent magnet 65 a stationary member 46 as example attracted from a specific metal.

Wenn folglich das Stützbein 32 an seinen oberen und unteren Enden über die Kugelgelenke 24 bzw. 50 mit dem abnehmbaren Halterungsteil 23 und der Einspann- und Klemmvorrichtung 25 verbunden ist, wobei es ausgezogen und festgespannt ist, kann das Kameragehäuse 22 frei positioniert werden und be züglich der Einspann- und Klemmvorrichtung 25 längs, seit lich und vertikal gehalten werden; Accordingly, when the support leg 32 is connected at its upper and lower ends on the ball joints 24 and 50 with the removable support member 23 and the gripping and clamping device 25, wherein it is extended and clamped, the camera housing can be positioned 22 and be züglich the gripping and clamping device 25 are longitudinally and vertically held for lich; somit kann das Kamerage häuse 22 wenn es an dem ortsfesten Gegenstand 46 wie bei spielsweise einer Bank oder einem Handlauf, befestigt ist, ohne weiteres in der gewünschten Lage und Richtung einge stellt werden, wobei durch den Sucher geschaut werden kann, um die Kameraeinstellung zu erleichtern. thus the Kamerage may housing 22 when it is like, attached to the stationary object 46 in play as a bank or a handrail, readily in the desired position and direction is turned, it being looked through the viewfinder, in order to facilitate the camera setting ,

Auch ist zwischen der Einspann- und Klemmvorrichtung 25 sehr leicht ein ortsfester, feststehender Gegenstand 46 , wie beispielsweise ein Rand oder ein Vorsprung an einem Fahrzeug oder an einer Bank anzuordnen und dort anzubrin gen. Ferner kann, wenn der Dauermagnet 65 an derEinspann und Klemmvorrichtung 25 vorgesehen ist, das Kamerastativ 21 über den Magneten 65 an einer Metallplatte gehalten wer den, wenn kein Rand oder Vorsprung vorhanden ist, so daß dann auf diese Weise das Kameragehäuse 22 fixiert werden kann. It is also very easy to arrange between the clamping and clamping device 25 is a fixed, stationary object 46, such as a rim or a projection on a vehicle or in a bank and gene to brin there. Further, when the permanent magnet 65 at derEinspann and clamping device 25 is provided, the camera stand 21 held on the magnet 65 to a metal plate who, when there is no edge or projection is present, so that then in this way, the camera case 22 can be fixed to.

In Fig. 6 ist noch eine weitere abgewandelte Ausführungs form der Erfindung dargestellt, in welcher die Einspann und Klemmvorrichtung 25 so ausgeführt ist, daß eine Halte platte 66 , welche unmittelbar unter der Kugel 55 an einem Kugelgelenk 50 befestigt ist, und eine Andrückplatte 67 durch eine Achse 68 so miteinander verbunden sind, daß sie zueinander um einen bestimmten Winkel geöffnet werden kön nen. In FIG. 6 of the invention is still a further modified execution form shown, in which the chucking and clamping device 25 is designed so that a holding plate 66 which is secured directly under the ball 55 of a ball joint 50 and a pressure plate 67 by an axis 68 are connected together so that they are opened by a certain angle to each other NEN Kgs. Auf der Achse 68 ist eine Fede r 69 vorgesehen, durch welche die Halteplatte 66 und die Andrückplatte 67 in der Richtung vorgespannt werden, daß der zwischen ihnen mögli che Winkel geschlossen ist (dh die Platten 66 und 67 an einander anliegen.) On the axle 68 a Fede r 69 are provided through which the support plate 66 and the pressure plate are biased in the direction 67, that is closed between them Moegli che angle (ie, the plates 66 and 67 abut each other.)

Ferner sind an den einander gegenüberliegenden Flächen der Halteplatte 66 und derAndrückplatte 67 dünne Gummiplatten angebracht. Further, the support plate 66 and 67 derAndrückplatte thin rubber sheets are attached to the opposed surfaces. Ferner ist auf der Rückseite der Andrückplatte 67 der Dauermagnet 65 befestigt. Further, 67 of the permanent magnet 65 is mounted on the back of the pressure plate.

Auch bei der Einspann- und Klemmvorrichtung 25 dieser Aus führungsform kann ähnlich wie bei der vorher beschriebenen Ausführungsform zwischen der Halteplatte 56 und der An drückplatte 58 ein ortsfester Gegenstand 46 , wie beispiels weise ein Ende einer Fahrzeugkarrosserie, ein Teil einer Bank oder ein Handlauf angeordnet sein und mittels der Fe der 69 dort festgeklemmt sein oder sie ( 25 ) kann mittels des Dauermagneten 65 an einem ortsfesten Gegenstand aus einem ganz bestimmten Metall angezogen sein und damit an diesem haften. Also with the gripping and clamping device 25 of this out guide die, similarly to the previously described embodiment, between the retaining plate 56 and to push plate 58 to be like the example arranged as one end of a vehicle body, a part of a bank or a handrail, a stationary object 46, and its means of the Fe of the 69 clamped therein or (25) can by means of the permanent magnet 65 to a stationary object from a specific metal to be attracted and adhere thereto.

Wie aus den vorstehend beschriebenen Ausführungsformen zu ersehen ist, läßt sich das Kamerastativ 21 gemäß der Erfin dung mittels der Einspann- und Klemmvorrichtung 25 an einem ortsfesten, feststehenden Gegenstand festlegen, wodurch das Kameragehäuse 22 ähnlich wie bei dem herkömmlichen Dreibein stativ festgelegt und fixiert ist; As can be seen from the above-described embodiments, the camera tripod, the camera body 22 can 21 according to the OF INVENTION dung means of the gripping and clamping device 25 to a fixed, stationary object set, thereby similarly to the conventional tripod is fixed and fixed; jedoch ist das erfin dungsgemäße Kamerastativ 21 nicht so sperrig wie das her kömmliche Dreibeinstativ, so daß es bequem mitgenommen wer den kann. But the dung OF INVENTION modern camera stand 21 is not as bulky as the forth tional tripod so that it easily taken along who can to.

Claims (6)

1. Kamerastativ, dadurch gekennzeichnet , daß ein Halterungsteil ( 23 ) abnehmbar an der Unterseite ( 22 a) des Kameragehäuseses ( 22 ) angebracht ist, und daß eine Ein spann- und Klemmvorrichtung ( 25 ) an der Unter- oder Rück seite des abnehmbaren Halterungsteils ( 22 ) angebracht ist. 1. Camera tripod, characterized in that a support member (23) is removably attached to the bottom (22 a) of the Kameragehäuseses (22), and that an A tensioning and clamping device (25) side on the bottom or back of the removable support member is attached (22).
2. Kamerastativ nach Anspruch 1, dadurch gekenn zeichnet, daß die Einspann- und Klemmvorrichtung ( 25 ) mit einem Endteil ( 30 ) über ein Gelenkteil ( 24 ) mit der Un ter- oder Rückseite des abnehmbaren Halterungsteils ( 23 ) ver bunden ist und gegen das abnehmbare Halterungsteil ( 23 ) an der Unterseite ( 22 a) des Kameragehäuses ( 22 ) umklappbar aus gebildet ist. 2. camera tripod according to claim 1, characterized in that the gripping and clamping device (25) ter- with an end portion (30) via a joint part (24) with the Un or rear side of the removable support member (23) is ver prevented and against the removable support member (23) is formed on the bottom (22 a) of the camera housing (22) folded down.
3. Kamerastativ nach Anspruch 2, dadurch gekenn zeichnet, daß das Gelenkteil als ein Kugelgelenk ( 24 ) ausgebildet ist. 3. camera tripod according to claim 2, characterized in that the articulation part is designed as a ball joint (24).
4. Kamerastativ nach einem der vorhergehenden Ansprüche, da durch gekennzeichnet, daß ein Stützbein ( 32 ) zwischen dem Kugelgelenk ( 24 ) und der Einspann- und Klemm vorrichtung ( 25 ) angeordnet ist. 4. disposed camera tripod according to one of the preceding claims, carried in that a supporting leg (32) device between the ball joint (24) and the clamping and clamping (25).
5. Kamerastativ nach Anspruch 4, dadurch gekenn zeichnet, daß das Stützbein ( 32 ) ausziehbar ausge bildet ist. 5. camera tripod according to claim 4, characterized in that the supporting leg (32) is extendable out is.
6. Kamerastativ nach einem der vorhergehenden Ansprüche, dadurch gekennzeichnet, daß ein Längsschlitz ( 27 ), der in Längsrichtung der Unterseite ( 22 a) des Kamera gehäuses ( 22 ) verläuft, in dem abnehmbaren Halterungsteil ( 23 ) ausgebildet ist. 6. camera tripod according to one of the preceding claims, characterized in that a longitudinal slot (27) extending in the longitudinal direction of the bottom (22 a) of the camera body (22) is formed in the removable support member (23).
DE19863600643 1986-01-11 1986-01-11 Camera stand Withdrawn DE3600643A1 (en)

Priority Applications (1)

Application Number Priority Date Filing Date Title
DE19863600643 DE3600643A1 (en) 1986-01-11 1986-01-11 Camera stand

Applications Claiming Priority (1)

Application Number Priority Date Filing Date Title
DE19863600643 DE3600643A1 (en) 1986-01-11 1986-01-11 Camera stand

Publications (1)

Publication Number Publication Date
DE3600643A1 true DE3600643A1 (en) 1987-07-16

Family

ID=6291694

Family Applications (1)

Application Number Title Priority Date Filing Date
DE19863600643 Withdrawn DE3600643A1 (en) 1986-01-11 1986-01-11 Camera stand

Country Status (1)

Country Link
DE (1) DE3600643A1 (en)

Cited By (12)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
US5137238A (en) * 1991-09-09 1992-08-11 Hutten Friedrich W Fast access camera mounting device
WO1995001531A1 (en) * 1993-06-30 1995-01-12 Whitcomb Ellis Fitzroy Peterse Improved support for optical devices and the like
US6315256B1 (en) * 1998-11-23 2001-11-13 David D. Tolar Rifle/camera support apparatus for treestands
EP1736700A1 (en) * 2005-06-23 2006-12-27 General Electric Company Fastening means for a patient monitor
EP1722148A3 (en) * 2005-05-12 2007-05-16 Silicon Pyramid Electron Ltd. Retractable fixture for portable visual electronic products
EP1816390A1 (en) * 2006-02-01 2007-08-08 Mediaperformances Device for attaching an audiovisual or computer accessory to the periphery of a substantially flat support
EP2161489A2 (en) * 2008-09-08 2010-03-10 Multi-Function Co., Ltd. Supporter
GB2470394A (en) * 2009-05-21 2010-11-24 Andrew William Bond Mounting a camera on a container
EP2116806A3 (en) * 2008-05-05 2010-12-08 Politechnika Opolska A target fixing device
DE102008042333B4 (en) * 2007-09-28 2012-01-26 Omron Corp. Three-dimensional measuring apparatus and method for adjusting an image pickup apparatus
US9041982B1 (en) 2013-11-18 2015-05-26 Xerox Corporation Portable device scanner support with contour correction and automatic copying
CN108087690A (en) * 2017-12-28 2018-05-29 河南云投小镇创业孵化器有限公司 A kind of foundation incubator system of operation and management

Cited By (16)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
US5137238A (en) * 1991-09-09 1992-08-11 Hutten Friedrich W Fast access camera mounting device
WO1995001531A1 (en) * 1993-06-30 1995-01-12 Whitcomb Ellis Fitzroy Peterse Improved support for optical devices and the like
US6315256B1 (en) * 1998-11-23 2001-11-13 David D. Tolar Rifle/camera support apparatus for treestands
EP1722148A3 (en) * 2005-05-12 2007-05-16 Silicon Pyramid Electron Ltd. Retractable fixture for portable visual electronic products
EP1736700A1 (en) * 2005-06-23 2006-12-27 General Electric Company Fastening means for a patient monitor
US7712713B2 (en) 2005-06-23 2010-05-11 General Electric Company Fastening means for a patient monitor
EP1816390A1 (en) * 2006-02-01 2007-08-08 Mediaperformances Device for attaching an audiovisual or computer accessory to the periphery of a substantially flat support
US8340355B2 (en) 2007-09-28 2012-12-25 Omron Corporation Three-dimensional measurement instrument, image pick-up apparatus and adjusting method for such an image pickup apparatus
DE102008042333B4 (en) * 2007-09-28 2012-01-26 Omron Corp. Three-dimensional measuring apparatus and method for adjusting an image pickup apparatus
EP2116806A3 (en) * 2008-05-05 2010-12-08 Politechnika Opolska A target fixing device
EP2161489A2 (en) * 2008-09-08 2010-03-10 Multi-Function Co., Ltd. Supporter
EP2161489A3 (en) * 2008-09-08 2012-03-14 Multi-Function Co., Ltd. Supporter
GB2470394A (en) * 2009-05-21 2010-11-24 Andrew William Bond Mounting a camera on a container
US9041982B1 (en) 2013-11-18 2015-05-26 Xerox Corporation Portable device scanner support with contour correction and automatic copying
CN108087690A (en) * 2017-12-28 2018-05-29 河南云投小镇创业孵化器有限公司 A kind of foundation incubator system of operation and management
CN108087690B (en) * 2017-12-28 2019-08-23 河南云投小镇创业孵化器有限公司 A kind of foundation incubator system of operation and management

Similar Documents

Publication Publication Date Title
EP0316371B1 (en) Device for adjusting a vertebral column
EP0926965B1 (en) Adjustable static umbrella
DE3543042C2 (en)
DE3437300C2 (en)
AT408408B (en) big-screen
DE4217304C2 (en) A device for height adjustment of legs
DE2839067C2 (en)
DE3102242C2 (en)
DE19625729C2 (en) Mounting System
AT334011B (en) Seating and / or reclining furniture with pivotable stored seat and backrest tiltably mounted
EP0532728B1 (en) Device for filling cigarette tubes
DE3920660C2 (en) Golf bag with a pocket ausklapppbaren stand
DE3104353C2 (en)
EP0528252A1 (en) Pliers with two plierarms
EP0179357A2 (en) Chair
DE4323575C2 (en) Safety pedal like a bicycle or
EP0685383A2 (en) Saddle support, especially for a bicycle
DE3724816A1 (en) Ball-bearing joint
EP0461374A1 (en) Device for bracing human vertebral column vertebras
EP0887064A2 (en) Wheelchair with front wheel holder, wheelchair with adjustable inclination of the seat, wheelchair with variable inclination of the back wheel axis, seat module for wheelchair, use of the seat module and use of the wheelchair
EP0055873A1 (en) Manually propelled golf trolley
CH679215A5 (en)
DE19917759C1 (en) Demonstration jaw model for dentistry has base provided with bores receiving removable pin fixings representating teeth stumps
EP0541904A1 (en) Table used for welding and preparation
DE3424985C2 (en)

Legal Events

Date Code Title Description
8139 Disposal/non-payment of the annual fee