DE19953680A1 - Ball and club set especially for golf practice has club head with bristle or foam cushion on underneath to prevent damage to grass - Google Patents

Ball and club set especially for golf practice has club head with bristle or foam cushion on underneath to prevent damage to grass

Info

Publication number
DE19953680A1
DE19953680A1 DE19953680A DE19953680A DE19953680A1 DE 19953680 A1 DE19953680 A1 DE 19953680A1 DE 19953680 A DE19953680 A DE 19953680A DE 19953680 A DE19953680 A DE 19953680A DE 19953680 A1 DE19953680 A1 DE 19953680A1
Authority
DE
Germany
Prior art keywords
ballspielset
characterized
ball
preceding
shaft
Prior art date
Legal status (The legal status is an assumption and is not a legal conclusion. Google has not performed a legal analysis and makes no representation as to the accuracy of the status listed.)
Withdrawn
Application number
DE19953680A
Other languages
German (de)
Inventor
Zacharias Buecherl
Original Assignee
Zacharias Buecherl
Priority date (The priority date is an assumption and is not a legal conclusion. Google has not performed a legal analysis and makes no representation as to the accuracy of the date listed.)
Filing date
Publication date
Application filed by Zacharias Buecherl filed Critical Zacharias Buecherl
Priority to DE19953680A priority Critical patent/DE19953680A1/en
Publication of DE19953680A1 publication Critical patent/DE19953680A1/en
Application status is Withdrawn legal-status Critical

Links

Classifications

    • AHUMAN NECESSITIES
    • A63SPORTS; GAMES; AMUSEMENTS
    • A63BAPPARATUS FOR PHYSICAL TRAINING, GYMNASTICS, SWIMMING, CLIMBING, OR FENCING; BALL GAMES; TRAINING EQUIPMENT
    • A63B60/00Details or accessories of golf clubs, bats, rackets or the like
    • AHUMAN NECESSITIES
    • A63SPORTS; GAMES; AMUSEMENTS
    • A63BAPPARATUS FOR PHYSICAL TRAINING, GYMNASTICS, SWIMMING, CLIMBING, OR FENCING; BALL GAMES; TRAINING EQUIPMENT
    • A63B53/00Golf clubs
    • A63B53/04Heads
    • AHUMAN NECESSITIES
    • A63SPORTS; GAMES; AMUSEMENTS
    • A63BAPPARATUS FOR PHYSICAL TRAINING, GYMNASTICS, SWIMMING, CLIMBING, OR FENCING; BALL GAMES; TRAINING EQUIPMENT
    • A63B67/00Sporting games or accessories therefor, not provided for in groups A63B1/00 - A63B65/00
    • A63B67/02Special golf games, e.g. miniature golf or golf putting games played on putting tracks; putting practice apparatus having an elongated platform as a putting track
    • AHUMAN NECESSITIES
    • A63SPORTS; GAMES; AMUSEMENTS
    • A63BAPPARATUS FOR PHYSICAL TRAINING, GYMNASTICS, SWIMMING, CLIMBING, OR FENCING; BALL GAMES; TRAINING EQUIPMENT
    • A63B43/00Balls with special arrangements
    • A63B2043/001Short-distance or low-velocity balls for training, or for playing on a reduced area
    • AHUMAN NECESSITIES
    • A63SPORTS; GAMES; AMUSEMENTS
    • A63BAPPARATUS FOR PHYSICAL TRAINING, GYMNASTICS, SWIMMING, CLIMBING, OR FENCING; BALL GAMES; TRAINING EQUIPMENT
    • A63B53/00Golf clubs
    • A63B53/02Joint structures between the head and the shaft
    • A63B2053/022Joint structures between the head and the shaft allowing adjustable positioning of the head with respect to the shaft
    • A63B2053/023Joint structures between the head and the shaft allowing adjustable positioning of the head with respect to the shaft adjustable angular orientation
    • A63B2053/026Joint structures between the head and the shaft allowing adjustable positioning of the head with respect to the shaft adjustable angular orientation loft angle only, i.e. relative angular adjustment between the shaft and the club head about a horizontal axis perpendicular to the intended line of play when the club is in its normal address position
    • AHUMAN NECESSITIES
    • A63SPORTS; GAMES; AMUSEMENTS
    • A63BAPPARATUS FOR PHYSICAL TRAINING, GYMNASTICS, SWIMMING, CLIMBING, OR FENCING; BALL GAMES; TRAINING EQUIPMENT
    • A63B53/00Golf clubs
    • A63B53/04Heads
    • A63B2053/0433Heads with special sole configurations
    • AHUMAN NECESSITIES
    • A63SPORTS; GAMES; AMUSEMENTS
    • A63BAPPARATUS FOR PHYSICAL TRAINING, GYMNASTICS, SWIMMING, CLIMBING, OR FENCING; BALL GAMES; TRAINING EQUIPMENT
    • A63B2208/00Characteristics or parameters related to the user or player
    • A63B2208/12Characteristics or parameters related to the user or player specially adapted for children

Abstract

The set comprises a shaft with club head (2) at one end having a club face with a cushion of foam or bristles (3) on the underneath. The ball has a core and an elastic outer foam covering. The core is heavier than the covering and the covering has closed pores on the outside surface. The club face can be adjusted in angle relative to the shaft to allow the club to be used both for long hitting and shorter pitching shots.

Description

Die Erfindung betrifft ein Ballspielset bestehend aus einem Ball und einem Schläger mit einem Schaft, an dessen einem Ende ein Griff und an dessem anderen Ende ein Schlägerkopf befestigt ist. The invention relates to a Ballspielset consisting of a ball and a club having a shaft at one end a handle and is secured at whose other end a club head.

Ein derartiges Ballspielset ist beispielsweise aus der US 5,269,517 bekannt. Such Ballspielset is known for example from US 5,269,517. Der aus dieser Schrift bekannte Golfschläger ist für Kinder gedacht, wobei der Schlägerkopf aus Kunststoffmaterial geformt ist, so daß der Schläger leichter ist und deshalb ein geringeres Verletzungspotential bietet. The disclosed in this document golf club is for children, where the club head is molded of plastic material so that the racket is lighter and therefore provides a lower injury potential. Er soll für das Spielen in Parks und Schulen oder sonstigen Erholungseinrichtungen dienen, wobei aufgrund seines geringeren Gewichtes auch kürzere Schläge ermöglicht werden. It is intended for playing in parks and schools or other recreational facilities, which due to its lower weight, shorter strokes are possible. Der Schläger ist besonders für Kinder geeignet, die mit diesem Schläger das Golfspiel erlernen können. The racket is particularly suitable for children who can learn with this racket the game of golf.

Nachteilig an dem bekannten Schläger ist, daß beim Gebrauch durch ungeübte Personen zwar kürzere Abschläge erzielt werden und damit die Verletzungsgefahr verringert ist, aber infolge der mangelnden Praxis und der ungeübten Schlägerführung kommt es zur Verletzung der Spielfläche. A disadvantage of the known thugs that although shorter by untrained persons reductions are achieved in the use and thus the risk of injury is reduced, but due to the lack of practice and inexperienced club direction it comes to violation of the playing surface. Werden infolge des ungeübten Spiels Schläge in die Grasnarbe geführt, so reicht die Energie aus, um unschöne Löcher im Rasen zu hinterlassen, insbesondere beim Spiel im eigenen Garten wird dies als sehr nachteilig empfunden. Be performed due to the untrained game blows into the turf, the energy is sufficient to leave unsightly holes in the lawn, especially when playing in your own garden this is perceived to be very disadvantageous.

Aufgabe der Erfindung ist es deshalb, ein Ballspielset anzugeben, das eine grössere Schonung der Grasnarbe ermöglicht. The object of the invention is therefore to provide a Ballspielset, which allows a greater protection of the turf.

Diese Aufgabe wird dadurch gelöst, daß der Schlägerkopf mit einer Schlagfläche ausgerüstet ist und an seiner griffabgewandten Seite ein Polster, vorzugsweise ein als Bürste oder als Schaumstoffkissen ausgebildetes Polster aufweist. This object is achieved in that the club head is equipped with a striking face and on its side facing away from handle preferably a pad, having a hole formed as a brush or a foam cushion pad. Durch das vorgesehene Polster oder die Bürste wird der Schläger selbsttätig über die Spielfläche geführt. By the intended pad or brush the racquet is performed automatically on the playing surface. Es erfolgt also eine selbsttätige Einstellung des Abstandes des Schlägerkopfes von der Spielfläche. Thus, there is an automatic adjustment of the distance of the club head from the playing surface. Ein Teil der Energie wird aufgezehrt, so daß die Grasnarbe geschont wird und keine Löcher mehr in den Rasen geschlagen werden. Some of the energy is consumed, so that the turf is protected and no holes are cut into the lawn. Die einzelnen Borsten der Bürste können elastisch ausweichen. The individual bristles of the brush can deflect elastically.

Im Gegensatz zum bekannten Ballspielset weist der Schläger eine größere Schlagfläche auf. In contrast to the known Ballspielset the racket has a larger face. Außerdem wird mit einem größeren Ball gespielt. Also, is played with a larger ball. Das Treffen und Spielen des Balles wird in vorteilhafter Weise erleichtert. The meeting and playing the ball is facilitated in an advantageous manner.

In vorteilhafter Ausgestaltung der Erfindung ist vorgesehen, daß der Ball einen Kern und eine elastische äussere Hülle aufweist, wobei der Kern schwerer als die Hülle ist und die Hülle aussen geschlossenporig ausgebildet ist. In an advantageous embodiment of the invention provides that the ball has a core and a resilient outer shell, wherein the core is harder than the sleeve and the sleeve exterior is formed with closed pores. Durch die weiche elastische und leichte Hülle wird das Verletzungsrisiko durch den fliegenden Ball vorteilhaft reduziert. The soft elastic and lightweight case the risk of injury is advantageously reduced by the flying ball. Das höhere zentrische Kerngewicht ermöglicht trotzdem eine angemessene Flugweite, die sich zum Bespielen auch kleinerer Grundstücksgrössen eignet. while the higher-centric core weight enables adequate flight range, which is suitable for recording of smaller plot sizes. Auch wird die Windanfälligkeit des Balles beim Flug reduziert. The sensitivity to wind the ball is reduced in flight. Durch das höhere zentrische Gewicht kann der Ball nach dem Auftreffen besser ausrollen und auch besser eingelocht werden. By the higher centric weight of the ball after the impact can better roll out and be better holed. Die elastische Hülle verringert das Nachspringen des Balls bei der Landung und der schwerere Kern macht die Flugbahn unabhängiger von Seitenwind. The elastic sheath reduces the jump after the ball during the landing and the heavier core makes the trajectory independent of crosswinds. Es werden so maximale Flugweiten von ca. 20 bis 25 Meter erreicht. It achieved so maximum flight distances of about 20 to 25 meters. Auch bei nasser Spielfläche oder infolge von Regen verändert der Ball sein Gewicht unwesentlich, da die Hülle aussen geschlossenporig ist. Even in wet playing surface or as a result of rain, the ball changed his weight slightly, as the shell outside closed-is. Die äussere Schaumstoffhülle kann sich nicht mit Wasser vollsaugen. The outer foam shell can not absorb water itself.

Die Spieleigenschaften des Balles werden vorteilhaft verbessert, wenn die äussere Oberfläche des Balles verteilte Vertiefungen aufweist. The playing characteristics of the ball are advantageously improved if the outer surface of the ball having distributed recesses. Die Oberfläche ähnelt der eines üblichen Golfballes. The interface is similar to that of a conventional golf ball. Sie ermöglicht auch Schläge mit Backspin oder Seitenspin. It also allows blows with backspin or side spin.

In der Praxis haben sich Bälle besonders bewährt, die einen Durchmesser von 50 bis 70 mm und ein Gewicht von 12 bis 25 g aufweisen. In practice balls have proven particularly useful, the mm a diameter of 50 to 70 g and having a weight 12 to 25

In weiterer Ausgestaltung ist vorgesehen, daß der Schläger für Rechtshänder und Linkshänder einstellbar ist. In a further embodiment it is provided that the beater for right-handed and left-handed is adjustable. Dadurch können sich mehrere Spieler einen Schläger teilen, selbst wenn sie Rechts- und Linkshänder sind. This allows multiple players can share a bat, even if they are ambidextrous.

Die Anzahl notwendiger Schläger wird weiter dadurch reduziert, daß die Schlagfläche einen Winkel zum Schaft aufweist, der einstellbar ist. The number of necessary racket is further reduced by the fact that the striking surface has an angle to the shaft which is adjustable. Der Schläger kann somit sowohl für den Abschlag als auch für das kurze Spiel zur Annäherung an das Ziel verwendet werden. The bat can thus also be used for both the tee than for the short game to get closer to the goal. Das Set wird somit vorteilhaft geringere Investitionskosten erfordern. The set is therefore advantageous require lower investment costs.

Demselben Ziel dient die Maßnahme, daß der Kopf zwei Schlagflächen aufweist. The same target is used the measure, that the head has two striking surfaces. Dabei wird die gegenüber dem Schaft angewinkelte Schlagfläche beispielsweise für den Abschlag und für die Annäherung ans Ziel benutzt, und die zweite Schlagfläche, die vorzugsweise keinen Winkel aufweist, zum Einlochen des Balles ins Ziel genutzt. The angled relative to the shaft face is used for example for the reduction and for approaching the goal, and, used to finish the second face, which preferably has no angle to hole the ball. In der Praxis kann dies dadurch erreicht werden, daß der Kopf des Schlägers gedreht, wobei die Rückseite dann zum Einlochen benutzt wird. In practice, this can be achieved in that the head of the stick is rotated, the rear side is then used for putting. Der Schaft wird dabei dann so umgestellt, daß er zum Bespielen der Schlägerkopfrückseite geeignet ist. The shaft is thereby then switched so that it is suitable for recording the club head back. Dies wird durch die vorbeschriebene Möglichkeit der Einstellung von Links- auf Rechtshänder ermöglicht. This is made possible by the above possibility of hiring Left to Right.

Besonders vorteilhaft ist, wenn die Bürste oder das Polster abnehmbar ausgebildet ist. It is particularly advantageous when the brush or the pad is designed to be removable. Diese Ausgestaltung wird insbesondere beim Einlochen benutzt, da beim Einlochen die Gefahr der Verletzung der Grasnarbe geringer ist als beim Abschlagen. This configuration is particularly used when Putting, because when Putting the risk of damage to the sward is less than the shaking.

Alternativ kann auch vorgesehen werden, daß die Bürste oder das Polster mittels einer Kappe abdeckbar ausgebildet ist. Alternatively, it is also contemplated that the brush or pad is formed covered by means of a cap.

Das Abspielen des Balles wird erleichtert, wenn das Set als Abschlaghilfe eine Ballstütze, vorzugsweise eine als Bürste ausgebildete Ballstütze, aufweist. The playback of the ball will be easier if the set as advance aid of which a ball support, preferably designed as a brush-rest, comprising. Der Ball kann auf der Bürste besonders bequem für den Abschlag in Position gebracht werden. The ball can be brought to the brush particularly convenient for the discount in place. Durch die elastisch ausweichenden Borsten der Bürste ist ein Unterspielen des Balles und eine optimale Trefferlage, auch auf höherem Rasen, möglich. By the elastically evasive bristles of the brush is a sub play of the ball and an optimum point of impact, even at a higher turf possible.

Mit Vorteil ist vorgesehen, daß das Set ein Einspielziel aufweist, das als Lochscheibe ausgebildet ist. It is advantageously provided that the set comprises a business goal, which is designed as a perforated disc. Eine solche Lochscheibe vermeidet die Notwendigkeit, in die Spielfläche als Ziel ein Loch einzubringen. Such a perforated disc avoids the need to introduce into the playing area as the destination hole. Die Spielfläche, beispielsweise ein kurzgemähter Rasen, kann somit geschont werden. The playing surface, such as a short-mowed lawn can thus be spared.

Das Betreten des Ziels, welches größer als beim Golf ausgebildet ist und gegenüber dem Rasen erhöht ist, kann vermieden werden, wenn das Einspielziel einen Ballrückführtunnel aufweist. The entering of the target, which is greater than formed in the Gulf and is increased with respect to the lawn can be avoided, if the business objective has a ball return tunnel. Zu diesem Zweck weist der Boden des Loches, das als Ziel dient, eine Neigung auf, die den Ball in den geneigten Ballrückführtunnel führt. To this end, the bottom of the hole, which serves as a target, an inclination that leads the ball in the inclined ball recirculation tunnel. Der Ball wird dann aus dem Ziel seitlich herausgeführt und kann dort wieder aufgenommen werden. The ball is then led out of the target side and can be picked up there.

Für besonders ungeübte Spieler kann es von Vorteil sein, wenn der Schaft eine tennisschlägerartige Schlagfläche aufweist. For particularly inexperienced players, it may be advantageous if the shaft has a tennis racket-like face. Kinder, die Schwierigkeiten beim Abschlag haben, können dann mit der tennisschlägerartig ausgebildeten Schlagfläche abschlagen und in etwa dieselben Abschlagweiten erzielen, wie ein geübter Spieler mit dem Schlägerkopf. Children who have trouble off the tee have, can then cut off with the tennis racket-like face and achieve about the same tee expanses, like a skilled player with the club head. Dadurch, daß der Schaft tennisschlägerartig ausgebildet ist, wird kein zusätzlicher Schläger benötigt, so daß der Schläger vorteilhaft universell einsetzbar ist. Characterized in that the shaft is formed like a tennis racket, no additional club is needed so that the racket is advantageously used universally. Es ist aber auch mit Vorteil denkbar, den Schlägeraufsatz austaschbar auszubilden. But it is possible with advantage to make the beats stackable austaschbar. Es kann so mit Aufsätzen verschiedener Länge und Größe für Kinder oder Erwachsene gespielt werden. It can thus be played with essays of varying length and size for children or adults.

Als weitere alternative Abschlaghilfe kann vorgesehen werden, daß der Griff eine gabelförmige mit elastischem Band verbundene Abschußhilfe für den Bali aufweist. As a further alternative tee aid can be provided, that the handle has a fork-shaped elastic band is connected to firing assistance to the Bali. Ungeübte Spieler können mit einem derartig katapultförmigen Schläger dieselben Abschlagweiten erreichen. Inexperienced players can achieve with such a catapult-like rackets same tee lengths.

Eine weitere vorteilhafte Alternative für den Abschlag kann dadurch geboten werden, wenn das Setz eine rohrartige Abschußvorrichtung aufweist. Another advantageous alternative for the discount can be offered by when the setting has a tube-like launcher.

Unterschiedliche Körpergrößen der Spieler können ausgeglichen werden, wenn die Schaftlänge verstellbar ausgebildet ist. Different body sizes of the players can be compensated when the shaft length is designed adjustable. Mit demselben Schläger können also sowohl Kinder wie auch Erwachsene spielen. With the same racket so both children can also play as adults.

Die Erfindung wird anhand von Figuren einer Zeichnung beschrieben, die mehrere Ausführungsbeispiele darstellt. The invention will be described with reference to figures of a drawing which shows several embodiments. Die Figuren der Zeichnungen, in denen funktionsgleiche Teile mit gleichen Bezugsziffern bezeichnet sind, zeigen im einzelnen: The figures of the drawings in which functionally like parts are designated by like reference numerals, show in detail:

Fig. 1 einen Vertikalschnitt durch einen Teil des Schaftes mit daran befestigtem, drehbaren Schlägerkopf, Fig. 1 is a vertical section through a part of the shank-affixed rotatable club head

Fig. 2 eine Seitenansicht des Schlägerkopfes gemäß Fig. 1, Fig. 2 is a side view of the club head of FIG. 1,

Fig. 1a eine perspektivische Ansicht eines keilförmigen, drehbaren Schlägerkopfes, FIG. 1a is a perspective view of a wedge-shaped rotatable club head,

Fig. 3 eine Ansicht eines Schlägerkopfes mit Schaft in einer alternativen Ausführungsform, Fig. 3 is a view of a club head with the shaft in an alternative embodiment,

Fig. 4 eine Seitenansicht des Schlägerkopfes gemäß Fig. 3, Fig. 4 is a side view of the club head of FIG. 3,

Fig. 5 eine Ansicht einer weiteren alternativen Ausführungsform eines Schlägerkopfes, Fig. 5 is a view of another alternate embodiment of a club head,

Fig. 6 eine Seitenansicht des Schlägerkopfes gemäß Fig. 5, Fig. 6 is a side view of the club head of FIG. 5,

Fig. 6a eine perspektivische Ansicht eines gewinkelten, drehbaren Schlägerkopfes, FIG. 6a is a perspective view of an angled, rotating the club head,

Fig. 7 einen Teilschnitt durch eine Ausführungsform des Balles, Fig. 7 shows a partial section through an embodiment of the ball,

Fig. 8 einen Vertikalschnitt durch eine bürstenförmige Ballstütze, Fig. 8 is a vertical section through a brush-shaped ball support,

Fig. 9 eine Aufsicht auf die Ballstütze gemäß Fig. 8, Fig. 9 is a plan view of the ball support according to Fig. 8,

Fig. 10 einen Vertikalschnitt durch ein flaches Einspielziel, Fig. 10 is a vertical section through a flat business objective,

Fig. 11 eine Aufsicht auf das Einspielziel gemäß Fig. 10, Fig. 11 is a plan view of the business objective according to Fig. 10,

Fig. 12 einen Vertikalschnitt durch alternative Ausführungsformen erhöhter Einspielziele, Fig. 12 is a vertical section elevated by alternative embodiments of business objectives,

Fig. 13 einen Schaft mit tennisschlägerartig ausgebildeter Schlagfläche und Aufsatzstück für Einspiel in einer Ansicht, Fig. 13 is a shaft-like design with tennis racket impact surface and attachment piece for business in a view

Fig. 14 eine Ansicht eines Schlägers mit einer als Katapult ausgebildeten Ausgestaltung des Griffes, Fig. 14 is a view of a racket with a handle designed as a catapult embodiment of,

Fig. 15 einen Schnitt durch eine rohrförmig ausgebildete Abschlaghilfe, und Fig. 15 is a section through a tubular-shaped tee aid, and

Fig. 16 einen Axialschnitt durch den Griffbereich eines Schlägers mit verstellbarer Schaftlänge. Fig. 16 is an axial section through the handle area of a racket with adjustable shaft length.

Fig. 1 zeigt das untere Ende des Schaftes 1 , an dem ein Schlagkopf 2 befestigt ist. Fig. 1 shows the lower end of the shaft 1, on which a percussion head 2 is fixed. Bodenseitig ist am Schlagkopf 2 eine Bürste 3 befestigt, die vorzugsweise abnehmbar ausgebildet ist, beispielsweise durch Einschieben in eine Nut mit geeigneter Feststellvorrichtung. The base side is mounted a brush 3 on the impact head 2, which is preferably designed to be removable, for example by insertion into a groove with a suitable locking device.

Der Schlagkopf 2 wird von einem Stab 4 durchsetzt, an dessen äusserem Ende ein Gewinde 5 vorgesehen ist, auf das eine Flügelmutter 6 aufgeschraubt ist. The blow head 2 is traversed by a rod 4, a thread 5 is provided at its outer end, is screwed onto the a wing nut. 6 Der Schlagkopf 2 ist zwischen der Flügelmutter und einer am Schaft vorgesehenen Anlagefläche 7 eingespannt. The blow head 2 is clamped between the wing nut and a recess provided on the shaft bearing surface. 7 Der Stab 4 ist fest mit dem Schaft 1 verbunden. The rod 4 is firmly connected to the shaft. 1 Der Winkel zwischen Stab 4 und Schaft 1 beträgt etwa 130°. The angle between the rod 4 and the shaft 1 is about 130 °. In dieser Ansicht beträgt die Breite des Schlagkopfes 2 etwa 9 bis 10 cm und seine Höhe beträgt zwischen 5 und 7 cm. In this view, the width of the impact head 2 is about 9 cm to 10 cm and its height is 5 to 7 Er kann aus verschiedenen Materialien gefertigt sein, wie Eisen, Kunststoff oder Holz. It can be made of various materials, such as iron, plastic or wood. Die Länge der Borsten der Bürste 3 wird vorzugsweise zu etwa 2 cm gewählt. The length of the bristles of the brush 3 is preferably chosen cm to about. 2

Fig. 1a zeigt eine perspektivische Ansicht eines keilförmigen, drehbaren Schlägerkopfes, bei dem am unteren Ende des Schaftes 1 , ein Schlagkopf 2 befestigt ist. Fig. 1a shows a perspective view of a wedge-shaped rotatable club head is secured at the lower end of the shaft 1, a blow head 2. Die vordere Seite ist abgeschrägt, um einen besseren Abschlagwinkel zu erzielen. The front side is beveled to achieve a better launch angle. Bodenseitig ist am Schlagkopf 2 eine Bürste 3 befestigt, die vorzugsweise abnehmbar ausgebildet ist, beispielsweise durch Einschieben in eine Nut mit geeigneter Feststellvorrichtung. The base side is mounted a brush 3 on the impact head 2, which is preferably designed to be removable, for example by insertion into a groove with a suitable locking device.

Fig. 2 zeigt eine Seitenansicht des Schlagkopfes gemäß Fig. 1. In Fig. 2 ist erkennbar, daß die zum Boden gerichtete Fläche 8 angeschrägt ist. Fig. 2 shows a side view of the impact head of FIG. 1. In Fig. 2 it can be seen that the directed toward the bottom surface is bevelled. 8 Als Schlagfläche zum Abschlag dient die Fläche 9 . As an impact surface for the tee area 9 is used. Die gegenüberliegende Fläche 10 dient als Schlagfläche beim Einlochen. The opposite face 10 serves as a striking surface during putting. Die an der unteren Fläche 8 angeordnete Bürste 3 weist an ihrer vorderen zur Fläche 9 gerichteten Kante längere Borsten auf als an ihrer gegenüberliegenden Kante. Which is arranged on the lower surface 8 brush 3 has on its front surface 9 directed edge for longer bristles than on their opposite edge. So entsteht in der Seitenansicht eine keilförmige Bürste, die es erlaubt, die Schlagfläche 9 unter verschiedenen Winkeln zum Boden bzw. zum Schaft auszurichten. Thus, in the side view of a wedge-shaped brush, which allows to align the face 9 at different angles to the bottom or to the shaft is formed.

Zum Einstellen des Winkels kann Stab 4 einen Querschnitt aufweisen, der als regelmässiges Vieleck ausgebildet ist. For adjusting the angle rod 4 can have a cross section which is formed as a regular polygon. Die im Kopf 2 vorgesehene Öffnung bzw. Aufnahme für den Stab 4 ist an dieses Profil angepasst. Provided for in the head 2 opening or receptacle for the rod 4 is adapted to this profile. In entsprechenden Winkelstellungen ist dadurch der Schlagkopf 2 in seiner Winkellage auf dem Stab 4 festgelegt. In respective angular positions so the ram head 2 is fixed in its angular position on the rod. 4 Eine andere Möglichkeit bietet sich beispielsweise durch entsprechend vorgesehene Indexierungen an der Anlagefläche 7 . Another possibility is, for example, by appropriately provided indexing on the contact surface. 7 Dadurch kann die Abschlagfläche 9 in etwa für den Abschlag in eine Winkellage gebracht werden, die zwischen 30 und 45° zur Bodenfläche liegt. Thereby, the knocking-over surface can be brought about in 9 for the reduction in an angular position lying between 30 and 45 ° to the bottom surface. Für das Einspielen in ein Loch kann der Schlagkopf so gedreht werden, daß die Bürste vom Boden wegzeigt und die Schlagfläche 10 etwa rechtwinklig zur Bodenfläche angeordnet ist. For importing into a hole of the striking head can be rotated so that the brush facing away from the floor and the striking surface 10 is approximately perpendicular to the bottom surface.

Durch umgekehrtes Aufstecken des Schlagkopfes 2 auf den Stab 4 läßt sich der Schläger für die Benutzung durch Linkshänder umrüsten. By reverse plugging of the striking head 2 to the rod 4, the racket can be converted for use by left-handers.

In den Fig. 3 und 4 ist eine alternative Ausführungsform eines Schlägers dargestellt. In FIGS. 3 and 4, an alternative embodiment is shown of a racket. Der Schaft 1 weist an seinem schlägerkopfseitigen Ende einen kreisförmigen Hintergriff 11 auf, der in einer entsprechend angepaßten Sackbohrung 12 des Kopfes 2 aufgenommen wird. Which is received of the head 2 in an appropriately adapted blind bore 12 of the shank 1 has, at its racket head end a circular rear grip 11. In diese Sackbohrung mündet eine von oben eingebrachte Tasche 13 , in der der Schaft 1 aufgenommen ist. Opens into this blind hole, a top introduced pocket 13 in which the shaft is received. 1 Zum Einführen des Schaftes 1 in die Tasche 13 ist von der Rückseite ein Schlitz 14 vorgesehen, der in der Tasche 13 mündet, so daß der Schaft 1 in senkrechter Stellung in die Tasche eingeführt werden kann und dann zur Seite in der verschwenkten Position mittels der Flügelmutter 6 festgelegt wird. For insertion of the shaft 1 into the pocket 13, a slot 14 from the rear is provided, which opens into the pocket 13, so that the shaft 1 in the vertical position can be inserted into the pocket and then to the side in the pivoted position by means of the wing nut is set. 6 Der Hintergriff 11 an Schaft 1 ist topfförmig ausgebildet, so daß die Flügelmutter 6 innerhalb des Topfes versenkt angeordnet ist und nicht über die hintere Fläche 10 übersteht. The rear handle 11 on the shaft 1 is cup-shaped so that the wing nut 6 is arranged sunk inside the pot and does not project beyond the rear face of the tenth Durch Schwenken des. Schaftes 1 aus der Achslage 15 in die Achslage 16 kann der Schläger für das Spiel durch Linkshänder umgerüstet werden. By pivoting the. Shank 1 from the cylinder axis 15 in the cylinder axis 16 of the racquet can be converted for the game by left-handers. Dabei ist selbstverständlich erst der Schaft 1 durch Lösen der Flügelmutter aus seiner arretierten Lage zu entriegeln und in der neuen Lage wieder festzulegen. It is of course only the shaft 1 to unlock by loosening the wing nut from its locked position and set again in the new location. Hierzu werden geeignete Arretierungsmittel vorgesehen. For this purpose, suitable locking means are provided. Beispielsweise könnte ein klappbares Blech, das die Rückseite 10 und die Oberseite mit Tasche 13 überdeckt und die nur alternative Achslagen 15 bzw. 16 zuläßt, vorgesehen werden. For example, a foldable sheet which covers the back side 10 and the upper side with pocket 13, and the only alternative axial positions 15 and 16 permits could be provided.

Die Schlagfläche 9 ist in diesem Fall unter einem Winkel von ca. 45° zur spielbaren Oberfläche angeordnet. The impact surface 9 is arranged in this case at an angle of approximately 45 ° to the playable surface. Die andere Fläche 10 kann durch Aufsetzen einer Kappe ebenfalls als Schlagfläche für das Einlochen genutzt werden. The other surface 10 may be used also as an impact surface for the Putting by placing a cap. Diese Variante ist der Übersichtlichkeit halber nicht zeichnerisch dargestellt. This version is for clarity not shown in the drawing.

Eine weitere alternative Ausführungsform eines Schlägers zeigen die Fig. 5 und 6. In Fig. 5 ist ein Grundschläger dargestellt. A further alternative embodiment of a racket, Figs. 5 and 6. In Fig. 5, a basic racket is shown. Am Schaft ist ein Hintergriff 11 ausgebildet, der in eine am Schlagkopf eingebrachte Tasche aufgenommen ist. On the shaft, a rear grip 11 is formed, which is accommodated in a blow head is introduced at the bag. Der Schaft 1 ist mit dem Schlagkopf 2 mittels einer Flügelmutter verschraubt. The shaft 1 is screwed to the impact head 2 by means of a wing nut. Durch Lösen der Flügelmutter kann Hintergriff 11 mit Schaft 1 aus der Tasche entnommen werden und nach Drehung in beispielsweise spiegelbildlicher Lage wieder in die Tasche eingeführt werden. By loosening the wing nut rear handle 11 can be removed with the shaft 1 out of the pocket and be reintroduced into the pocket by rotation in, for example, mirror-image position. Dadurch wird der Schlägerkopf für das Spiel eines Linkshänders umgerüstet. This allows the clubhead is converted for the game of a left-handed person. Im Unterschied zu dem in Fig. 5 dargestellten Schläger, wird in der in Fig. 6 gezeigten Ausführungsform der Schaft 1 direkt am Schlagkopf mittels einer Flügelmutter 7 angeschraubt. In contrast to the racket illustrated in Fig. 5, is screwed in in Fig. 1 embodiment, the shank 6 shown directly on the impact head by means of a wing nut 7. Auf einen Hintergriff 11 ist hierbei verzichtet worden. At a rear handle 11 has been omitted here.

Fig. 6a zeigt einen gewinkelten, drehbaren Schlägerkopf. FIG. 6a shows an angled rotatable club head. Diese Ausgestaltungsform ermöglicht die Einstellung eines beliebigen Winkels durch drehen des Schlägerkopfes um die Vertikalachse. This embodiment allows the adjustment of any angle by rotating the club head around the vertical axis.

In Fig. 7 ist der Aufbau des Balles als teilweiser Axialschnitt dargestellt. In Fig. 7, the construction of the ball is shown in partial axial section. Der Ball weist einen zentrisch gelegenen Kern 18 auf, dessen Gewicht größer ist als die darum vorgesehene weiche Schaumstoffhülle 19 . The ball includes a centrally located core 18, whose weight is greater than about the intended soft foam shell 19th Die Schaumstoffhülle 19 ist aussen geschlossenporig ausgebildet, so daß die Oberfläche 20 Wasser abweist. The foam sleeve 19 is formed externally with closed pores, so that the surface repels water 20. In die Oberfläche 20 sind zusätzlich kleine Vertiefungen 21 eingeformt, die dem Ball das Aussehen eines vergrösserten Golfballes geben. In the surface 20 additionally small indentations 21 are formed, which give the ball the appearance of enlarged golf ball. Der Durchmesser des Balles beträgt zwischen 50 und 10 mm. The diameter of the ball is between 50 and 10 mm. Sein Gewicht sollte zwischen 12 und 25 g liegen. His weight should be g 12 to 25 Der Kern 18 kann beispielsweise aus einem Hartschaum bestehen, in dem zentrisch ein kugelförmiges Gewicht 45 eingebettet ist. The core 18 may for example consist of a rigid foam, in the centrally a spherical weight is embedded 45th Mit einem solchen Ball lassen sich bei Verwendung der erfindungsgemäßen Schläger Abspielgeräte und -hilfen Flugweiten von ca. 25 m erzielen. With such a ball bat of the invention can be used in music players and aids flight distances of about 25 m reach.

In den Fig. 8 und 9 ist schematisch eine Ballstütze als Abspielhilfe dargestellt, die die Form einer Bürste hat. In FIGS. 8 and 9, a ball support is shown as a playback assistance schematically, which has the form of a brush. Auf einer konvexen Platte 22 sind Büschel 23 von Borsten angeordnet, die zum Tragen des Balles dienen. On a convex plate 22 tufts are arranged 23 of bristles, which are used for supporting the ball. Die Büschel sind vorzugsweise kreisförmig angeordnet um einen zentrischen Büschel, das eine kürzere Borstenlänge als die äusseren Büschel aufweist. The tufts are preferably arranged in a circle around a central tuft, having a shorter length than the bristle tufts of the outer. Die äusseren Büschel haben eine Borstenlänge von ca. 30 bis 70 mm, das zentrische Büschel etwa 20 bis 60 mm. The outer tufts have a bristle mm length of about 30 to 70, the central tuft of about 20 mm to 60th Zur Befestigung der Platte 22 trägt sie an ihrer Unterseite einen Erddorn 24 . For attachment the plate 22 carries on its underside a ground spike 24th Die konvexe Wölbung der Platte 22 hat eine Scheitelhöhe, die etwa bei einem cm liegt. The convex curvature of the plate 22 has an apex height, which is about one cm.

Als Einspielöffnung dient eine konvexe, bruch- und trittfeste Platte 25 , die in den Fig. 10 und 11 dargestellt ist. A convex, break and shatter-proof plate 25 serves as a business opening, which is shown in FIGS. 10 and 11. In ihrem Zentrum weist sie eine Vertiefung 26 auf, in die der Ball einspielbar ist. At its center it has a recess 26 into which the ball is einspielbar. Die Vertiefung 26 kann mit oder ohne Boden ausgeführt werden. The recess 26 may be performed with or without a bottom. Es ist sinnvoll, im Boden einzelne Löcher 27 vorzusehen, damit gegebenenfalls Regenwasser ablaufen kann. It is useful to provide in the bottom of individual holes 27 so that any rain water can run. Vertiefung 26 ist kreisrund ausgeführt und hat eine Tiefe von ca. 5 bis 7 cm bei einem Durchmesser von ca. 14 cm. Recess 26 is formed circular and has a depth of about 5 to 7 cm with a diameter of about 14 cm. Zur Befestigung der Platte 25 dienen Erdnägel 28 , die durch eine Befestigungsöffnung 29 in den Boden getrieben werden. For attachment the plate 25 serve pegs 28 which are driven through a mounting hole 29 in the ground. Bei einem Durchmesser von ca. 40 cm kann die Platte jedoch auch in vielen Fällen ohne Benutzung von Erdnägeln direkt auf dem kurzgemähten Grün verwendet werden. With a diameter of about 40 cm, however, the disk can be used by pegs on the short-mown green in many cases without use.

In Fig. 12 ist eine alternative Ausführungsform in verschiedenen Größen mit Ballrückführtunnel als axialer Schnitt gezeigt. In Fig. 12 an alternative embodiment is shown in different sizes with ball return tunnel as an axial section. In der konvexen Platte 30 ist ein Tunnel 31 vorgesehen, der vom Boden der Vertiefung 26 mit Gefälle radial nach aussen verläuft. In the convex plate 30, a tunnel 31 is provided, which runs outside 26 with a slope radially from the bottom of the recess. Die Bodenfläche 32 ist so zur Mündung des Tunnels 31 geneigt, daß sie einen eingespielten Ball durch den Tunnel nach aussen führt. The bottom surface 32 is inclined to the mouth of the tunnel 31, to guide a ball-established through the tunnel to the outside. Eine derartige Einspielöffnung weist vorzugsweise einen Durchmesser von 20 bis 30 cm auf, wobei der Fußpunkt der konvexen Platte einen Durchmesser von ca. 80 bis 180 cm aufweist. Such business opening preferably has a diameter of 20 to 30 cm, wherein the base of the convex plate has a diameter of about 80 cm to 180th Bei dieser Dimensionierung ist der Scheitel der Platte etwa in einer Höhe von 20 bis 60 cm. With this dimensioning, the apex of the plate is about cm in a height of 20 to 60th

In Fig. 13 weist der Schaft 1 eine tennischlägerartig ausgebildete Schlagfläche 33 auf. In Fig. 13, the shaft 1 has a tennischlägerartig trained impact surface 33. Mit Hilfe dieser Schlagfläche können auch ungeübte Spieler leicht den Ball beim Abschlag über die Distanz von etwa 20 m bringen. With this face even inexperienced players can easily get the ball off the tee over a distance of about 20 m. Das Einspielstück ist abnehmbar. The warm up piece is removable. Verschiedene Längen und Größen ermöglichen einen unproblematischen Spielerwechsel vom Kind zum Erwachsenen. Different lengths and sizes allow an unproblematic player changes from child to adult.

Eine weitere alternative Abschlaghilfe ist katapultartig ausgebildet und in Fig. 14 gezeigt. Another alternative reduction aid is shown catapult-like manner and in Fig. 14. Am griffseitigen Ende des Schlägers 34 ist eine Gabel 35 angeordnet, an deren freien Enden ein elastisches Band 36 befestigt ist. At the handle end of the racket 34 a fork 35 is arranged, at their free ends an elastic band is fastened 36th Die Gabel 35 kann in eine zentrische Bohrung des Griffes 37 eingesteckt werden. The fork 35 can be inserted in a central bore 37 of the handle. Die von der Gabel 35 aufgespannte Fläche kann mit Vorteil auch geneigt zur Achse des Schaftes 1 vorzugsweise um 90° sein. The plane spanned by the fork 35 surface can advantageously also inclined to the axis of the shaft 1 is preferably 90 ° to be. In einem solchen Fall kann auf dem Schaft 1 eine Markierung angebracht werden, die eine reproduzierbare Auszugspannung des elastischen Bandes 36 ermöglicht. In such a case, a marker can be mounted on the shaft 1, which allows reproducible out-feed tension of the elastic band 36th Dadurch lassen sich insbesondere bei Kindern Abschußweiten von ca. 25 m erreichen. This can be especially in children firing distances of about 25 m reach.

Als weitere Abschlaghilfe dient der in Fig. 15 dargestellte rohrartige Ballwerfer. As a further help of the tee as shown in Fig. 15 tubular ball thrower is used. Das Rohr 38 dient als Führung für den Ball. Ein Griff 40 dient zur beidhändigen Führung des Rohres 41 . The tube 38 serves as a guide for the ball. A handle 40 is used for two-handed guidance of the tube 41. Zum Betätigen der Abschlagvorrichtung wird der Ball durch die zielseitige Lauföffnung des Rohres 41 eingesteckt. For actuating the cutting device, the ball is inserted through the target-side opening of the tube run 41st Eine im Rohr 41 befindliche Spannfeder 38 wird mit Hilfe des Spanngriffes 39 zunächst gespannt und gehalten. A tension spring 38 located in the tube 41 is first tensioned and by means of the clamping knob 39 held. Zum Zielen weist die Abschlaghilfe ein Schulterstück 42 auf, das das Rohr in der Schulter führt. For targeting, the reduction treatment on a shoulder 42, which guides the pipe in the shoulder. Anschließend wird das Rohr 41 mittels der Griffe 39 und 40 zum Ziel ausgerichtet. Subsequently, the tube is oriented 41 by means of the handles 39 and 40 to the destination. Durch Loslassen des Spanngriffs 39 wird die Feder entspannt, die den Ball dann aus der zielseitigen Öffnung des Rohres 41 herausschleudert. By releasing the clamping handle 39, the spring is released, which then ejects the ball away from the target-side opening of the tube 41st Zusätzlich kann am Rohr 41 eine Halterung 43 für den Schläger 34 vorgesehen werden. In addition, a bracket 43 may be provided for the paddle 34 to the pipe 41st

In Fig. 16 ist das griffseitige Ende eines Schlägers als Axialschnitt schematisch dargestellt. In Fig. 16, the handle-side end of a racket is shown schematically in axial section. Der Griff 37 ist als den Schaft 1 umhüllende Hülse geformt. The handle 37 is shaped as the stem 1 enveloping sleeve. Zur Befestigung trägt das Ende des Schaftes ein Aussengewinde, auf das ein in der Hülse vorgesehenes Innengewinde aufgeschraubt ist. For fixing the end of the shank has an external thread onto which a sleeve provided in the internal thread is screwed. Zur Fixierung des hülsenförmigen Griffes 37 in der gewünschten Lage ist auf dem Aussengewinde des Schaftes zusätzlich eine Kontermutter 44 angeordnet, mit deren Hilfe Griff 37 , Kontermutter 44 und Schaft 1 miteinander verspannt werden können. In order to fix the sleeve-shaped handle 37 in the desired position a locking nut 44 is disposed on the external thread of the shank, in addition, with the aid of handle 37, lock nut 44 and shaft 1 can be clamped together. Der Verstellweg sollte so ausgebildet werden, daß er etwa 14 cm überstreicht. The adjustment should be made so that it sweeps cm about the fourteenth Bei einer derartigen Verstellung kann derselbe Schläger sowohl von Erwachsenen als auch von Kindern zum Spielen benutzt werden. With such an adjustment, the same bat can also be used by both adults and children to play.

Auf diese Weise ist ein universelles Spielgerät geschaffen worden, daß vorteilhaft wenig Schläger benötigt und mit dem wesentliche Elemente des Golfspieles eingeübt werden können. In this way, a universal game apparatus has been provided that advantageously little racket needed and can be practiced with the essential elements of the golf game. Die Spielgeräte lassen sich auch auf kleineren Geländen verwenden und schonen die Spielfläche. The toys can be on smaller campuses use and protect the playing surface. Durch die Verwendung von verschiedenen Abschlaghilfen zum Anspielen des immer gleichen Balles wird eine Chancengleichheit zwischen Kindern und Erwachsenen erreicht und die Spielfreude gefördert. By using different discount aids for playing the same old ball equality of opportunity between children and adults is achieved and promoted the game joy.

BEZUGSZEICHENLISTE LIST OF REFERENCE NUMBERS

1 1

Schaft shaft

2 2

Schlagkopf impact head

3 3

Bürste brush

4 4

Stab Rod

5 5

Gewinde thread

6 6

Flügelmutter butterfly nut

7 7

Anlagefläche contact surface

8 8th

Fläche surface

9 9

Fläche surface

10 10

Fläche surface

11 11

Hintergriff rear grip

12 12

Sackbohrung blind hole

13 13

Tasche bag

14 14

Schlitz slot

15 15

Achslage axis position

16 16

Achslage axis position

17 17

Schraube screw

18 18

Kern core

19 19

Hülle shell

20 20

Oberfläche surface

21 21

Vertiefungen wells

22 22

Platte plate

23 23

Büschel tuft

24 24

Erddorn ground spike

25 25

Platte plate

26 26

Vertiefung deepening

27 27

Löcher holes

28 28

Erdnagel peg

29 29

Befestigungsöffnung fastening opening

30 30

Platte plate

31 31

Tunnel tunnel

32 32

Bodenfläche floor area

33 33

Schlagfläche Playing surface

34 34

Schläger bat

35 35

Gabel fork

36 36

Band tape

37 37

Griff Handle

38 38

Spannfeder tension spring

39 39

Spanngriff cocking handle

40 40

Griff Handle

41 41

Rohr pipe

42 42

Schulterstück shoulder

43 43

Halterung holder

44 44

Kontermutter locknut

45 45

Gewicht mass

46 46

Aufnahme admission

47 47

Ballführung ball control

Claims (16)

1. Ballspielset bestehend aus einem Ball und einem Schläger mit einem Schaft, an dessen einem Ende ein Griff und an dessem anderen Ende ein Schlägerkopf befestigt ist, dadurch gekennzeichnet , daß der Schlägerkopf ( 2 ) mit einer Schlagfläche ( 9 ) ausgerüstet ist und an seiner griffabgewandten Seite ein Polster, vorzugsweise ein als Bürste ( 3 ) oder als Schaumstoffkissen ausgebildetes Polster aufweist. 1. Ballspielset consisting secured in a ball and a club having a shaft at one end a handle and at whose other end a racket head, characterized in that the club head (2) is equipped with an impact surface (9) and at its handle side facing away from a pad, preferably designed as a brush (3) or as foam cushion pad has.
2. Ballspielset nach Anspruch 1, dadurch gekennzeichnet, daß der Ball einen Kern und eine elastische äussere Schaumstoffhülle aufweist, wobei dar Kern schwerer als die Hülle ist und die Hülle aussen geschlossenporig ausgebildet ist. 2. Ballspielset according to claim 1, characterized in that the ball has a core and a foam elastic outer sheath, said core is heavier than the sleeve and the sleeve exterior is formed with closed pores.
3. Ballspielset nach einem der vorgenannten Ansprüche, dadurch gekennzeichnet, daß die äussere Oberfläche ( 20 ) des Balls verteilte Vertiefungen ( 21 ) aufweist. 3. Ballspielset that the outer surface (20) of the ball distributed depressions (21) according to any one of the preceding claims, characterized in that.
4. Ballspielset nach einem der vorgenannten Ansprüche, dadurch gekennzeichnet, daß der Ball einen Durchmesser von 50 bis 70 mm und ein Gewicht von 12 bis 25 g aufweist. 4. Ballspielset that the ball has any one of the preceding claims, characterized in that a diameter of 50 to 70 mm and a weight of 12 to 25 g.
5. Ballspielset nach Anspruch 1 oder 2, dadurch gekennzeichnet, daß der Schläger ( 34 ) für Rechtshänder und Linkshänder einstellbar ist. 5. Ballspielset that the racket (34) is adjustable according to claim 1 or 2, characterized in that for right-handed and left-handed.
6. Ballspielset nach einem der vorgenannten Ansprüche, dadurch gekennzeichnet, daß die Schlagfläche ( 9 ) einen Winkel zum Schaft aufweist, der einstellbar ausgebildet ist. 6. Ballspielset according to any one of the preceding claims, characterized in that the impact surface (9) has an angle to the shaft, which is designed adjustable.
7. Ballspielset nach einem der vorgenannten Ansprüche, dadurch gekennzeichnet, daß der Kopf zwei Schlagflächen ( 9 , 10 ) aufweist. That the head has 7 Ballspielset according to any one of the preceding claims, characterized in that two impact surfaces (10 9).
8. Ballspielset nach einem der vorgenannten Ansprüche, dadurch gekennzeichnet, daß das Polster abnehmbar ausgebildet ist. 8. Ballspielset as claimed in any one of the preceding claims characterized in that the pad is designed to be removable.
9. Ballspielset nach einem oder mehreren der vorgenannten Ansprüche, dadurch gekennzeichnet, daß das Polster mittels einer Kappe abdeckbar ausgebildet ist. 9. Ballspielset according to one or more of the preceding claims, characterized in that the pad is formed covered by means of a cap.
10. Ballspielset nach einem der vorgenannten Ansprüche, dadurch gekennzeichnet, daß das Set als Abschlaghilfe eine Ballstütze ( 22 , 23 ), vorzugsweise eine als Bürste ausgebildete Ballstütze aufweist. 10. Ballspielset as claimed in any one of the preceding claims characterized in that the kit comprises as a reduction aid of a ball support (22, 23), preferably designed as a brush rest.
11. Ballspielset nach einem der vorgenannten Ansprüche, dadurch gekennzeichnet, daß das Set ein Einspielziel aufweist, das als Lochscheibe ( 25 ) ausgebildet ist. 11. Ballspielset as claimed in any one of the preceding claims characterized in that the set comprises a business goal, which is designed as a perforated disc (25).
12. Ballspielset nach einem der vorgenannten Ansprüche, dadurch gekennzeichnet, daß das Einspielziel einen Ballrückführtunnel ( 31 ) aufweist. 12. Ballspielset as claimed in any one of the preceding claims, that the business objective has a ball return tunnel (31).
13. Ballspielset nach einem der vorgenannten Ansprüche, dadurch gekennzeichnet, daß der Schaft eine tennisschlägerartige Schlagfläche ( 33 ) aufweist. That the shaft has 13 Ballspielset according to any one of the preceding claims, characterized in that a tennis racket-like face (33).
14. Ballspielset nach einem der vorgenannten Ansprüche, dadurch gekennzeichnet, daß der Griff eine Gabel ( 35 ) mit elastischem Band ( 36 ) verbundene Abschußhilfe für den Ball aufweist. 14. Ballspielset that the handle has any one of the preceding claims, characterized in that a fork (35) with elastic band (36) connected for launching the help of the ball.
15. Ballspielset nach einem der vorgenannten Ansprüche, dadurch gekennzeichnet, daß das Set eine rohrförmige Abschußvorrichtung ( 38 , 39 , 40 , 41 ) aufweist. 15. Ballspielset according to any one of the preceding claims, characterized in that the set comprises a tubular launcher (38, 39, 40, 41).
16. Ballspielset nach einem der vorgenannten Ansprüche, dadurch gekennzeichnet, daß die Schaftlänge verstellbar ausgebildet ist. 16. Ballspielset as claimed in any one of the preceding claims characterized in that the shaft length is formed adjustable.
DE19953680A 1999-11-09 1999-11-09 Ball and club set especially for golf practice has club head with bristle or foam cushion on underneath to prevent damage to grass Withdrawn DE19953680A1 (en)

Priority Applications (1)

Application Number Priority Date Filing Date Title
DE19953680A DE19953680A1 (en) 1999-11-09 1999-11-09 Ball and club set especially for golf practice has club head with bristle or foam cushion on underneath to prevent damage to grass

Applications Claiming Priority (1)

Application Number Priority Date Filing Date Title
DE19953680A DE19953680A1 (en) 1999-11-09 1999-11-09 Ball and club set especially for golf practice has club head with bristle or foam cushion on underneath to prevent damage to grass

Publications (1)

Publication Number Publication Date
DE19953680A1 true DE19953680A1 (en) 2001-05-10

Family

ID=7928291

Family Applications (1)

Application Number Title Priority Date Filing Date
DE19953680A Withdrawn DE19953680A1 (en) 1999-11-09 1999-11-09 Ball and club set especially for golf practice has club head with bristle or foam cushion on underneath to prevent damage to grass

Country Status (1)

Country Link
DE (1) DE19953680A1 (en)

Cited By (3)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
WO2008046244A1 (en) * 2006-10-16 2008-04-24 Didier Yan Leung Li Practice golf club
GB2546840A (en) * 2016-01-25 2017-08-02 Sure-Set Golf Ltd Sports training aid
WO2019204348A1 (en) * 2018-04-18 2019-10-24 James Hurley Practice golf club

Citations (9)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
US3027163A (en) * 1958-12-12 1962-03-27 Lawrence T Saatzer Lawn golf game
US4150826A (en) * 1975-05-01 1979-04-24 Baldorossi Blanche N Game ball
DE2823150A1 (en) * 1978-05-26 1979-11-29 Helmut Hechinger Ratchet mechanism for battery-operated timepiece seconds wheel - using at least one axial or radial spring arm
DE2837568A1 (en) * 1978-08-29 1980-04-10 Erwin Koneberg Club for use in miniature golf - has marrow shaped brass main part totally enclosed in reinforced plastics cover, which partly covers handle socket
US4260157A (en) * 1979-07-30 1981-04-07 Jones Elby W Golf game equipment
EP0118381A2 (en) * 1983-03-04 1984-09-12 SOCIETE D'EXPLOITATION DES LOISIRS - S.E.L. Société à Responsabilité Limitée dite: Equipment for a sport related to golf
US4873964A (en) * 1988-10-14 1989-10-17 Bonoan Vincent J Apparatus for playing golf from a golf cart
US5364403A (en) * 1993-09-20 1994-11-15 Zimmer, Inc. Acetabular cup positioner
US5445381A (en) * 1994-11-29 1995-08-29 Van Ert; Floyd All season putting system

Patent Citations (9)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
US3027163A (en) * 1958-12-12 1962-03-27 Lawrence T Saatzer Lawn golf game
US4150826A (en) * 1975-05-01 1979-04-24 Baldorossi Blanche N Game ball
DE2823150A1 (en) * 1978-05-26 1979-11-29 Helmut Hechinger Ratchet mechanism for battery-operated timepiece seconds wheel - using at least one axial or radial spring arm
DE2837568A1 (en) * 1978-08-29 1980-04-10 Erwin Koneberg Club for use in miniature golf - has marrow shaped brass main part totally enclosed in reinforced plastics cover, which partly covers handle socket
US4260157A (en) * 1979-07-30 1981-04-07 Jones Elby W Golf game equipment
EP0118381A2 (en) * 1983-03-04 1984-09-12 SOCIETE D'EXPLOITATION DES LOISIRS - S.E.L. Société à Responsabilité Limitée dite: Equipment for a sport related to golf
US4873964A (en) * 1988-10-14 1989-10-17 Bonoan Vincent J Apparatus for playing golf from a golf cart
US5364403A (en) * 1993-09-20 1994-11-15 Zimmer, Inc. Acetabular cup positioner
US5445381A (en) * 1994-11-29 1995-08-29 Van Ert; Floyd All season putting system

Cited By (6)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
WO2008046244A1 (en) * 2006-10-16 2008-04-24 Didier Yan Leung Li Practice golf club
GB2546840A (en) * 2016-01-25 2017-08-02 Sure-Set Golf Ltd Sports training aid
GB2546837A (en) * 2016-01-25 2017-08-02 Sure-Set Golf Ltd Sports training aid
GB2546741A (en) * 2016-01-25 2017-08-02 Sure-Set Golf Ltd Sports training aid
GB2552148A (en) * 2016-01-25 2018-01-17 Sure-Set Golf Ltd Sports training aid
WO2019204348A1 (en) * 2018-04-18 2019-10-24 James Hurley Practice golf club

Similar Documents

Publication Publication Date Title
US3347551A (en) Directional pointer for a golf tee
US6692386B2 (en) Training sports club and method
US5890976A (en) Encasement device for golf tee
JP5342570B2 (en) Golf club having weight positioning system
US4067572A (en) Golf club
CA2183393C (en) Scooped lacrosse head
TWI262808B (en) Golf club head construction
US5645494A (en) Instructional golf mat
US5303931A (en) Portable flag-target for flying-disc game and method of manufacture therefor
US4819937A (en) Combined batting tee and strike indicator
US5085431A (en) Golf tee and placement tool
US5433442A (en) Golf clubs with quick release heads
US6022278A (en) Golf club, grip, and club positioning method
US5377979A (en) Backspin reducing putter
US5009413A (en) Aquatic amusement device
US20050192126A1 (en) Sports training apparatus and method of using the same
US5112061A (en) Court game set and projectile therefor
US4795153A (en) Golf club
DE3728187C2 (en)
US5766100A (en) Golf tee apparatus
US3897065A (en) Golf club head with improved sole and toe portions
US3940139A (en) Out-of-bounds wand for volleyball net and support strap
CA2229804C (en) Apparatus for projecting an object such as a ball
US5529303A (en) Golf club head
US4162789A (en) Baseball base and installation apparatus

Legal Events

Date Code Title Description
OM8 Search report available as to paragraph 43 lit. 1 sentence 1 patent law
8139 Disposal/non-payment of the annual fee