DE19946959A1 - Loading data for basic system routines or BIOS - Google Patents

Loading data for basic system routines or BIOS

Info

Publication number
DE19946959A1
DE19946959A1 DE1999146959 DE19946959A DE19946959A1 DE 19946959 A1 DE19946959 A1 DE 19946959A1 DE 1999146959 DE1999146959 DE 1999146959 DE 19946959 A DE19946959 A DE 19946959A DE 19946959 A1 DE19946959 A1 DE 19946959A1
Authority
DE
Grant status
Application
Patent type
Prior art keywords
data
system
method according
routines
characterized
Prior art date
Legal status (The legal status is an assumption and is not a legal conclusion. Google has not performed a legal analysis and makes no representation as to the accuracy of the status listed.)
Granted
Application number
DE1999146959
Other languages
German (de)
Other versions
DE19946959B4 (en )
Inventor
Thomas Munker
Friedrich Mayer
Ryszard Rzedkowski
Helmut Altmann
Uwe Michel
Current Assignee (The listed assignees may be inaccurate. Google has not performed a legal analysis and makes no representation or warranty as to the accuracy of the list.)
Fujitsu Technology Solutions Intellectual Property GmbH
Original Assignee
Fujitsu Technology Solutions GmbH
Siemens PC Systeme GmBH
Priority date (The priority date is an assumption and is not a legal conclusion. Google has not performed a legal analysis and makes no representation as to the accuracy of the date listed.)
Filing date
Publication date

Links

Classifications

    • GPHYSICS
    • G06COMPUTING; CALCULATING; COUNTING
    • G06FELECTRIC DIGITAL DATA PROCESSING
    • G06F8/00Arrangements for software engineering
    • G06F8/60Software deployment
    • G06F8/65Updates

Abstract

First, an interface is provided in the basic system routines which is independent of an operating system. A processor of the data processing system is set in the system management mode using this interface. Writing of new data for the basic system routines as well as data of micro code update into the nonvolatile memory progresses via the interface. For example, the system management mode is an uninterruptable interrupt with task switch and thus transparent to the operating system.

Description

Die Erfindung betrifft ein Verfahren zum Laden von Daten für grundlegende Systemroutinen und insbesondere ein Verfahren für eine Auffrischung (Update) von Daten für grundlegende Sy stemroutinen über eine vom Betriebssystem unabhängige Schnittstelle. The invention relates to a method for loading data for basic system routines and particularly to a method for a refresh (update) of data for basic Sy stemroutinen an operating system-independent interface.

Datenverarbeitungssysteme, wie beispielsweise Personal Compu ter oder Controller für Geräte oder Maschinen, werden übli cherweise erst nach dem Laden von grundlegenden Systemrouti nen beispielsweise BIOS(Basic-Input-Output-System-Daten) in den Arbeitsspeicher der zentralen Verarbeitungseinheit (CPU) voll funktionsfähig. Data processing systems, such as personal Compu ter or controller for devices or machines, cherweise übli first after loading of basic Systemrouti nen example, BIOS (Basic Input Output System) data in the main memory of the central processing unit (CPU) fully functional. Auch ohne Betriebssystem benötigen die Datenverarbeitungssysteme eine Grundfunktionalität, mit der elementare Operationen ausgeführt werden können. Without an operating system, the data processing systems require a basic functionality can be performed with the elementary operations. Solche ele mentaren Operationen sind beispielsweise Routinen für die Eingabe von Zeichen über die Tastatur sowie deren Ausgabe auf den Bildschirm und den Drucker, eine Routine für das Laden des Betriebssystems in den Arbeitsspeicher, sowie Prüfrouti nen für einen automatisch ablaufenden Selbsttest beim An schalten des Datenverarbeitungssystems. Such ele commentaries operations are example routines for entering characters from the keyboard and its output to the screen and printer, a routine for loading the operating system into memory, and Prüfrouti nen for automatically running self-test to turn the data processing system. Diese Operationen werden auch als grundlegende Systemroutinen (BIOS) bezeich net. These operations are as basic system routines (BIOS) designated net. Das BIOS enthält darüber hinaus auch Spezifikationen be züglich der einzelnen Hardwarekomponenten, beispielsweise der mit dem Computer verbundenen Laufwerke, externen Schnittstel len, Graphikkarten usw. The BIOS also includes additional specifications be züglich of individual hardware components, such as connected to the computer drives, external interface of len, graphics cards, etc.

Die zum Ausführen dieser Systemroutinen erforderlichen Daten werden in einem nichtflüchtigen Speicherbaustein der Daten verarbeitungsanlage, beispielsweise einem PROM (Programmable Read Only Memory), einem EPROM (Electrical Programmable Read Only Memory), einem FLASH usw. dauerhaft gespeichert. Needed to run this system routines data processing system in a non-volatile memory device of the data, for example a PROM (programmable read-only memory), an EPROM (Electrical Programmable Read Only Memory), FLASH etc. stored permanently.

Da die grundlegenden Systemroutinen die Arbeitsweise eines Datenverarbeitungssystems wesentlich beeinflussen, ist es ge legentlich erforderlich, eine überarbeitete Version der grundlegenden Systemroutinen in der Datenverarbeitungsanlage einzusetzen, also das BIOS updaten. As the basic system routines significantly affect the operation of a data processing system, it is occasionally necessary ge to use a revised version of the basic system routines in the data processing system, so to update the BIOS. Dies kann durch einen Austausch des Speicherbausteins erfolgen, was allerdings den Nachteil hat, daß dies nur durch entsprechend qualifiziertes Personal und vor Ort erfolgen kann. This can be done by replacing the memory module, which has the disadvantage that this can only be done by trained personnel and locally.

Ist anstelle eines nichtüberschreibbaren PROM-Bausteins ein überschreibbarer Speicherbaustein, beispielsweise ein EPROM- oder ein FLASH-Baustein in dem Datenverarbeitungssystem vor handen, dann können die grundlegenden Systemroutinen in die sem Speicherbaustein überschrieben werden. If instead of a nichtüberschreibbaren PROM block a rewritable memory device, such as an EPROM or a FLASH chip in the data processing system from handen, the basic system routines can be overridden in the sem memory chip. Dies hat den Vor teil, daß kein geschultes Personal und kein Eingriff in die Hardware des Systems erforderlich ist. This has the pre part that no trained personnel and no changes to the hardware of the system is required. Ein Beispiel hierfür ist das von der Fa. ACER benutzte Verfahren. An example of this is the process used by the company. ACER. Bei dem ACER Ver fahren sind das FLASH-Programm und Daten zum Updaten auf ei ner Festplatte (HD) gespeichert. exit at the ACER Ver the FLASH program and data for updating on egg ner hard disk (HD) are stored. Beim Booten wird ein spezi elles Mini-Betriebssystem geladen, und die hardwarenahe An wendersoftware führt den BIOS-Update durch. When booting a specific elles mini operating system is loaded, and the hardware related to user software performs the BIOS update. Danach wird zu nächst ein Reboot durchgeführt, und dann wird erst das ei gentliche Betriebssystem für den Anwender geladen. After that, a reboot is performed to the next, and then the egg gentliche operating system for the user is first loaded.

Ein anderes Beispiel ist das Desk-Flash-Verfahren, das in der DE-C 197 52 615 offenbart. Another example is the desk flash method disclosed in DE-C 197 52 615th Dieses Verfahren bietet gegenüber dem ACER-Verfahren den Vorteil, daß die Möglichkeit besteht, den BIOS-Update im laufenden Betrieb des Datenverarbeitungs systems ohne weitere Beeinträchtigungen des Systems durchzu führen. This process offers over the ACER method has the advantage that it is possible to lead the BIOS update during operation of the data processing system without further impairment of the system durchzu. Dies bietet unter anderem die Möglichkeit, in einem Computernetzwerk über einen Administrator-PC einen BIOS- Update ohne Reboot der mit dem Computernetzwerk verbundenen einzelnen PCs "remote", also räumlich getrennt, durchzufüh ren. This offers, among other things, a BIOS "remote" in a computer network via an administrator PC update without rebooting each PC connected to the computer network, that is spatially separated durchzufüh reindeer.

Ein Nachteil des vorstehend beschriebenen bekannten Verfah rens ist, daß diese hardwarenahen und deshalb hardwareabhän gige Verfahren auf beliebigen PC-Systemen lauffähig sein müs sen und deshalb immer wieder an neue Hardwarekonfigurationen angepaßt werden müssen. A disadvantage of the known procedural described above is proceedings that this hardware-related, and therefore hardwareabhän pendent method Müs be executable on any personal computer systems sen, and therefore must be adapted to new hardware configurations over again. Diese Anpassung muß für jedes zu un terstützende Betriebssystem erfolgen. This adjustment must be made for each to un terstützende operating system. Das heißt, die Anzahl der nötigen Anpassungen ergibt sich aus der Zahl der unter schiedlichen PC-Systemboards multipliziert mit der Zahl der zu unterstützenden Betriebssysteme. That is, the number of necessary adjustments arising from the number of difference handy PC system boards multiplied by the number of to be supported operating systems. Weitere Nachteile beste hen darin, daß ein Debugging leicht durchzuführen ist, und daß das System offen für Fremdzugriffe und damit auch für Vi ren ist. Other drawbacks best hen that debugging is easy to perform, and that the system is open to unauthorized access and thus for Vi reindeer.

Eine Aufgabe der Erfindung ist es daher, ein Verfahren zu schaffen, das eine verringerte Anzahl von Anpassungen beim Update der grundlegenden Systemroutinen ermöglicht, wobei ei ne Auffrischung bei laufendem Betriebssystem möglich sein soll. An object of the invention is therefore to create a process that allows a reduced number of adjustments during the update of the basic system routines, where ei ne refresher operating system is running should be possible.

Erfindungsgemäß wird die Aufgabe durch ein Verfahren nach An spruch 1 gelöst. According to the invention the object is achieved by a method according to claim 1. solved. Die abhängigen Ansprüche betreffen weitere vorteilhafte Aspekte der Erfindung. The dependent claims relate to further advantageous aspects of the invention.

Das erfindungsgemäße Verfahren zum Laden von Daten für grund legende Systemroutinen eines Datenverarbeitungssystems in ei nen nichtflüchtigen Speicher gekennzeichnet durch die Schrit te: Bereitstellen einer vom Betriebssystem unabhängigen Schnittstelle in den grundlegenden Systemroutinen, Auslesen von neuen Daten aus einem externen Speichermedium, Versetzen eines Prozessors des Datenverarbeitungssystems in einen Sy stem-Management-Modus über diese Schnittstelle, und Ein schreiben der neuen Daten für grundlegende Systemroutinen so wie gegebenenfalls die Daten des Micro Code Update in den nichtflüchtigen Speicher durch Aufsetzen eines FLASH- Programmes. The inventive method for loading data for Basic System routines of a data processing system characterized in egg NEN non-volatile memory te by the Schrit: providing an independent from the operating system interface in the basic system routines, reading out the new data from an external storage medium, displacing a processor of the data processing system in a Sy stem-management mode through this interface, and a write of the new data for basic system routines as appropriate, the data of the microcode update in the non-volatile memory by placing a FLASH program.

Durch das erfindungsgemäße Verfahren wird die Anzahl der An passungen deutlich verringert, da sich die Anzahl der nötigen Anpassungen nun aus der Zahl der unterschiedlichen PC-System- Boards zuzüglich einmalig der Zahl der zu unterstützenden Be triebssysteme ergibt. The inventive method, the number of adjustments to be significantly reduced since the number of necessary adjustments now from the number of different PC system boards plus one time the number of to be supported Be gives operating systems. Ein weiterer Vorteil besteht darin, daß keine Dateisystemabhängigkeit besteht. Another advantage is that no file system dependency exists.

Entsprechend einem weiteren vorteilhaften Aspekt der Erfin dung ist der System-Management-Modus ein ununterbrechbarer Interrupt mit Task-Switch. dung According to a further advantageous aspect of the OF INVENTION is the system management mode interrupt with uninterruptible task switch. Das heißt, dieser Modus ist für das Betriebssystem vollkommen transparent. That is, this mode is completely transparent to the operating system.

Vorzugsweise wird nach dem Einschreiben neuer Daten das Da tenverarbeitungssystem zum Aktivieren neu gestartet, so daß das System mit den Daten der neuen grundlegenden Systemrouti nen arbeiten kann. Preferably, the As tenverarbeitungssystem is restarted to activate, so that the system can work with the data of the new basic Systemrouti NEN after writing new data.

Ein weiterer Vorteil der Erfindung ergibt sich daraus, daß das Laden der Daten für neue grundlegende Systemroutinen über einen räumlich getrennten Administrator-Computer in einem Computernetzwerk ohne Reboot erfolgen kann. Another advantage of the invention arises from the fact that the loading of data for new basic system routines over a physically separate administrator computer can be done in a computer network without rebooting. Insbesondere bei Computernetzwerken erleichtert dies die Arbeit beim Updaten des BIOS der einzelnen PCs. Especially for computer networks, this makes work easier when updating the BIOS of individual PCs.

Wesentliche Vorteile der Erfindung sind, daß eine Anpassung der hardwarenahen Anwendersoftware an die verschiedenen Hard warekonfigurationen nicht mehr erforderlich ist. Essential advantages of the invention are that an adaptation of the hardware-related application software to the various hard ware configuration is no longer necessary. Dieser er folgt bereits mit der Bereitstellung und Freigabe der Ferti gungs-BIOS. This he has complied with the provision and release of the Ferti confining BIOS. In vorteilhafter Weise ist auch weniger Testauf wand erforderlich und der Prozess kann schneller ablaufen. Advantageously, less assay for is wall required and the process can run faster. Das Datenverarbeitungssystem beinhaltet die hardwarenahen Teile der Anwendersoftware. The data processing system includes the hardware-related parts of the application software. Gegenüber dem bekannten Verfahren von ACER erfolgt das Auffrischen des BIOS bei laufendem Be triebssystem, sodaß es ohne Störung des PC-Anwenders erfolgen kann. Compared to the known methods of ACER refreshing the BIOS is running Be done operating system so that it can be done without interfering with the user's PC.

Das Bereitstellen und Ausnutzen einer vom Betriebssystem un abhängigen Schnittstelle hat folgende Vorteile. The provision and exploitation of a dependent on the operating system un interface has the following advantages. Der System- Management-Modus kann derart ausgestaltet sein, daß er nur über ein spezielles SMI-Signal (System-Management-Interrupt- Signal) erreichbar ist, so daß er nur über den RSM-Befehl (Reset-System-Management-Befehl) beendet werden kann. The system management mode may be configured such that it is only accessible via a special SMI signal (system management interrupt signal), so that it only via the RSM command (Reset system management command) can be terminated. Dieser RSM-Befehl kann derart ausgestaltet sein, daß er nur im Sy stem-Management-Modus ausgeführt wird und ansonsten als unzu lässiger Betriebscode behandelt wird. This RSM instruction may be configured such that it is performed only in the Sy stem management mode and otherwise treated as Unzu permissible operating code.

Der System-Management-Modus kann nicht durch äußere Ereignis se (Interrupts, NMI, usw.) unterbrochen oder beeinflußt wer den. The system management mode may not by external event se (interrupts, NMI, etc.) interrupted or affected who the. Außerdem liegt der spezifische Code für den System- Management-Modus in dem Speicherbereich des nichtflüchtigen Speichers (SMRAM), welcher mittels Hardware vor dem Betriebs system geschützt und vor ihm abgeschottet ist. Moreover, the specific code for the system management mode is located in the storage area of ​​the nonvolatile memory (SMRAM), which is protected by means of hardware before the operation system and sealed off before it. Dies sichert den ausführungsspezifischen Codeteil für den System- Management-Modus und die zugehörigen Daten vor Fremdzugriff und damit auch gegen Viren. This ensures the execution specific code for the system management mode and their data against unauthorized access and thus against viruses.

Eine vorteilhafte Ausgestaltung des erfindungsgemäßen Verfah rens ist dadurch gekennzeichnet, daß im System-Management- Modus ein ununterbrechbarer Interrupt mit Task-Switch genutzt wird, wobei dieser Modus für das Betriebssystem transparent wird. An advantageous embodiment of the invention procedural proceedings is characterized in that an interrupt is used with uninterruptible task switch in the system management mode, this mode is transparent to the operating system.

Eine weitere vorteilhafte Ausgestaltung des erfindungsgemäßen Verfahrens ist dadurch gekennzeichnet, daß die neuen Daten für die grundlegenden Systemroutinen fragmentiert und in ei nem RAM abgelegt werden können, wodurch der Prozess flexibler gestaltet wird, wenn es um die Berücksichtigung spezieller Erfordernisse der Soft- beziehungsweise Hardware geht. A further advantageous embodiment of the method according to the invention is characterized in that the new data for basic system routines are fragmented and can be stored in egg nem RAM, making the process more flexible when it comes to the consideration of special needs of software or hardware. Außerdem werden gegenüber dem Verfahren von ACER damit die Anzahl der Fehlerquellen reduziert. In addition, the number of sources of error are reduced compared to the process of ACER it.

Eine weitere vorteilhafte ausgestaltung des erfindungsgemäßen Verfahrens ist dadurch gekennzeichnet, daß, wenn der Prozes sor sich im System-Management-Modus befindet, die Daten dar auf überprüft werden, ob die Daten vollständig sind und ob die Daten die zu den grundlegenden Systemroutinen passenden Daten sind. A further advantageous embodiment of the method according to the invention is characterized in that when the Prozes sor in the system management mode, the data to be checked is to whether the data is complete and whether the data are suitable to the basic system routines data , Damit werden Fehler bei der Durchführung des Ver fahrens vermieden. So that errors in the implementation of the United be avoided proceedings.

Eine weitere vorteilhafte Ausgestaltung des erfindungsgemäßen Verfahrens ist dadurch gekennzeichnet, daß nach dem Ein schreiben neuer Daten in dem nichtflüchtigen Speicher das Da tenverarbeitungssystem zum Aktivieren nur einmal neu gestar tet werden muß, sodaß das System nun mit den Daten der neuen grundlegenden Systemroutinen arbeiten kann. A further advantageous embodiment of the method according to the invention is characterized in that after a write new data in the nonvolatile memory, Da tenverarbeitungssystem to activate must be re gestar tet only once, so that the system can now work with the data of the new basic system routines.

Eine weitere vorteilhafte Ausgestaltung des erfindungsgemäßen Verfahrens ist dadurch gekennzeichnet, daß das Laden der Da ten für neue grundlegende Systemroutinen über einen räumlich getrennten Administrator-Computer in einem Computernetzwerk ohne Reboot erfolgen kann. A further advantageous embodiment of the method according to the invention is characterized in that the loading of the can, since th for new basic system routines through a spatially separated administrator computer in a computer network carried out without rebooting. Insbesondere bei Computernetzwer ken erleichtert dies die Arbeit beim Updaten des BIOS der einzelnen PCs. Especially with Computernetzwer ken this facilitates the job of updating the BIOS of individual PCs.

Schließlich ist eine weitere vorteilhafte Ausgestaltung des erfindungsgemäßen Verfahrens dadurch gekennzeichnet, daß bei einem Multiprozessorsystem alle Prozessoren synchronisiert beziehungsweise in den System-Management-Modus versetzt wer den, und daß zum Betriebssystem zurückgekehrt wird, wenn der FLASH- beziehungsweise Teilflash-Vorgang beendet ist. Finally, a further advantageous embodiment of the method according to the invention is characterized in that synchronizes all processors in a multiprocessor system or in the system management mode offset who to, and that is returned to the operating system when the FLASH or partial flash process is terminated. So kann bei Multiprozessorsystemen die erforderliche exklusive Nut zung der Systeme und Ressourcen sowie insbesondere der Zu griff auf den nichtflüchtigen Speicher im System-Management- Modus(SMM) gelöst werden. Thus, in multiprocessor systems Can result of systems and resources required exclusive groove and in particular to handle the non-volatile memory in the system management mode (SMM) are dissolved.

Im folgenden wird die Erfindung detailliert anhand eines Aus führungsbeispiels beschrieben. In the following the invention will be described in detail with reference to an off execution example.

In einem Datenverarbeitungssystem ist auf einer Systemplatine ein nichtflüchtiger Speicher, nachfolgend als FLASH bezeich net, angeordnet. In a data processing system on a system board, a nonvolatile memory, hereinafter referred to as FLASH designated net arranged. Beim FLASH kann es sich um einen Speicher baustein handeln, dessen Speicher in Sektoren einer Größe von beispielsweise 64 kB eingeteilt sind. When FLASH may be a storage building block, the memory of which are divided into sectors of a size of, for example, 64 kB. Innerhalb der Sektoren können einzelne Bytes adressiert und beschrieben werden. Within the sectors, individual bytes can be addressed and described. Ein Löschvorgang wird üblicherweise durchgeführt, indem immer ein gesamter Sektor gelöscht wird. An erase operation is usually performed by an entire sector is always deleted. Das Datenverarbeitungssystem kann mit Hilfe des im FLASH gespeicherten BIOS ein Betriebs system in einen Arbeitsspeicher (nicht dargestellt) einer CPU laden, wodurch es in einem betriebsfähigen Zustand versetzt wird. The data processing system by means of the BIOS stored in the FLASH an operating system in a memory (not shown) load of a CPU, whereby it is set in an operable state. Wünschenswert ist es nun, daß ein Auffrischen des BIOS unabhängig von dem jeweiligen Betriebssystem des Datenverar beitungssystems und der jeweiligen Hardware (aus Software- Sicht) ohne Anpassung der einmal erstellten Software auf neue Hardware möglich ist. It is desirable therefore that refreshing the BIOS beitungssystems and irrespective of the operating system of the Datenverar's hardware (from software point of view) without adjusting the software once created is available on new hardware.

Erfindungsgemäß wird hierfür eine Standardschnittstelle in dem BIOS geschaffen, nämlich die sogenannte BIOS-Service-API- Schnittstelle (API = Application Programming Interface). According to this a standard interface is created in the BIOS, namely the so-called BIOS service API interface (API Application Programming Interface). Die se Schnittstelle ist ein Programm, das unabhängig von Be triebssystem den Lese- und Schreibvorgang für grundlegende Systemroutinen in den nichtflüchtigen Speicher steuert. The se interface is a program that controls the read and write operation for basic system routines in the nonvolatile memory independently of Be operating system. Auf diese Art wird eine Trennung der hardwarenahen Daten und der betriebssystemnahen Daten erreicht, so daß die Anzahl der An passungen nicht mehr das Produkt der Anzahl der unterstützten Betriebssysteme mit der Anzahl der Systemboards ist, sondern nur noch die Summe dieser beiden Größen. In this way, a separation of hardware-related data and the operating system near data is achieved, so that the number of at no more adjustments, the product of the number of supported operating systems with the number of system boards, but only the sum of these two quantities.

Ein FLASH-Programm lädt neue Daten für grundlegende System routinen aus einem externen Speicher in das RAM des Datenver arbeitungssystems. A FLASH program loads new data for basic system routines from an external memory in the RAM of the movement of such data processing systems. Diese Daten können auch fragmentiert sein. This data can also be fragmented.

Das Datenverarbeitungssystem wird vom FLASH-Programm über die oben genannte BIOS-Service-API mittels eines SMI-Signals in einen "System-Management-Modus" versetzt. The data processing system is offset from the FLASH program at the above BIOS service API by an SMI signal to a "System Management Mode".

Wenn das System dann in dem System-Management-Modus arbeitet, ist es vom jeweiligen Betriebssystem unabhängig. If the system then operating in the system management mode, it is independent of the operating system. Aus Sicht des Betriebssystems ist der System-Management-Modus ein unun terbrechbarer Interrupt mit Task-Switch, dh vollkommen transparent. From the perspective of the operating system of the system management mode is a unun terbrechbarer interrupt with task switch, that is completely transparent. Dies hat den Vorteil, daß unabhängig von dem je weiligen Betriebssystem des Datenverarbeitungssystems das neue BIOS geladen werden kann. This has the advantage that the new BIOS can be charged regardless of the ever weiligen operating system of the data processing system.

Da das BIOS-Service-API standardisiert ist, ist es ausrei chend, im Rahmen der BIOS-Entwicklung für das jeweilige PC- Systemboard und einmalig das FLASH-Programm für die zu unter stützenden Betriebssysteme zu erstellen. Since the BIOS service API is standardized, it is suffi cient to create within the BIOS development for the respective PC system board and once the FLASH program to support operating systems. Diese beiden Anpas sungen sind unabhängig voneinander. These two solutions are ANPAS independently.

Während das System in dem System-Management-Modus ist, ist es unabhängig von äußeren Einflüssen, wie beispielsweise Inter rupts und ähnlichem. While the system in the system management mode, it is independent of external influences, such as Inter Rupts and the like. Nur durch einen besonderen Befehl oder ein Ausschalten des Datenverarbeitungssystems kann das Upda ten des BIOS unterbrochen werden, woraus sich eine erhöhte Sicherheit ergibt. the Upda can only be interrupted by a special command or turn off the data processing system th BIOS, resulting in increased security.

Um eine Fehlfunktion aufgrund fehlerhafter Manipulation an dem BIOS zu vermeiden, ist der System-Management-Modus-Code vorzugsweise in einem getrennten Speicherbereich des nicht- flüchtigen Speichers (SMRAM), welcher durch Hardwaremaßnahmen vor dem Betriebssystem geschützt ist, und diesem abgeschottet ist. In order to avoid a malfunction due to erroneous manipulation of the BIOS, the system management mode code is preferably in a separate storage area of ​​the non-volatile memory (SMRAM) that is protected by hardware actions from the operating system, and this is shielded. Es heißt, dieser Teil des BIOS, der für Laden und Archi vieren verantwortlich ist, ist gegenüber dem Betriebssystem abgeschottet und geschützt. It is said that this part of the BIOS, which is responsible for loading and fours Archi, is closed to the operating system and protected. Auf diese Art sind die für die Ausführung relevanten Codeteile sowie die zugehörigen Daten vor Fremdzugriff geschützt. In this way relevant to the execution of pieces of code and associated data is protected against unauthorized access.

Darüber hinaus bietet sich bei Multiprozessor-Systemen die Möglichkeit, die erforderliche exklusive Nutzung der System ressourcen mit Hilfe der BIOS-Service-API zu lösen. Moreover, the possibility that required exclusive use of system resources to solve using the BIOS service API is suitable for multi-processor systems. Dabei werden alle anderen Prozessoren ebenfalls in den System- Management-Modus gesetzt, und es wird erst wieder zum Be triebssystem zurückgekehrt, wenn der FLASH-Vorgang gültig be endet ist. While all other processors are also set in the system management mode, and it will only be returned operating system again for loading when the FLASH process valid be completed is.

Gegenüber dem bekannten Desk-Flash-Programm wird eine stan dardisierte Schnittstelle zur Anpassung an unterschiedliche Hardwarekonfigurationen bereitgestellt, wobei die Anpassung der für das Betriebssystem spezifischen Anwendungen nicht mehr erforderlich ist. Compared to the well-known desk flash program a stan dardized interface for adjustment is provided to different hardware configurations, adjusting the specific to the operating system applications is no longer required.

Obwohl die Erfindung anhand eines bestimmten Ausführungsbei spiels beschrieben wurde, ist sie auf dieses nicht be schränkt. Although the invention of a particular Ausführungsbei was described, game, it is not limited to be this. Verschiedene Abwandlungen und Modifikationen sind für den Fachmann ersichtlich. Various alterations and modifications will be apparent to the skilled person. Beispielsweise können je noch dem Betriebssystem OS oder Software-Architektur verschiedene, auch mehrere, Software-Layer aufgelegt werden. For example, the operating system OS or software architecture may vary even several, several, software layers are placed.

Auch ist die Erfindung nicht auf ein Datenverarbeitungssy stem, beispielsweise mit BIOS, beschränkt, sondern bezieht sich generell auf Controller, die ein Betriebssytem bezie hungsweise Firmware aufweisen, für Geräte und Maschinen, bei spielsweise Mobiltelefongeräte, controllergesteuerte Hausge räte oder NC-Maschinen. Also, the invention is not limited to a Datenverarbeitungssy stem, such as BIOS, but generally relates to controllers that an operating system relation ship as firmware comprise, for appliances and machines in game as mobile phone devices, boards controller controlled Hausge or NC machines.

Claims (9)

  1. 1. Verfahren zum Laden von Daten für grundlegende System routinen eines Datenverarbeitungssystems in einem nicht- flüchtigen Speicher gekennzeich net durch die Schritte: 1. A method for loading data for basic system routines of a data processing system in a non-volatile memory gekennzeich net by the steps of:
    • - Bereitstellen einer betriebssystemunabhängigen Schnittstel le in den grundlegenden Systemroutinen, - providing a platform-independent interface of le in the basic system routines,
    • - Auslesen der neuen Daten aus einem externen Speichermedium, und Schreiben in RAM - read the new data from an external storage medium, and writing to RAM
    • - Versetzen eines Prozessors des Datenverarbeitungssystems in einen System-Management-Modus über diese Schnittstelle, und - displacing a processor of the data processing system into a system management mode via this interface, and
    • - Einschreiben neuer Daten für grundlegende Systemroutinen sowie gegebenenfalls die Daten des Micro Code Update in den nichtflüchtigen Speicher. - writing new data for basic system routines as appropriate, the data of the microcode update in the nonvolatile memory.
  2. 2. Verfahren nach Anspruch 1, dadurch gekenn zeichnet, dass im System-Management-Modus ein ununterbrechbarer Interrupt mit Task-Switch genutzt wird. 2. The method according to claim 1, characterized in that an interrupt is used with uninterruptible task switch in the system management mode.
  3. 3. Verfahren nach Anspruch 1, dadurch gekenn zeichnet, dass die neuen Daten für die grund legenden Systemroutinen fragmentiert und in einem RAM ab gelegt werden 3. The method according to claim 1, characterized in that the new data for basic system routines applied fragmented and placed in RAM from be
  4. 4. Verfahren nach Anspruch 1, dadurch gekenn zeichnet, dass wenn der Prozessor sich im Sy stem-Management-Modus befindet, die Daten darauf über prüft werden, ob die Daten vollständig sind und ob die Daten die zu den grundlegenden Systemroutinen passenden Daten sind. 4. The method according to claim 1, characterized in that when the processor is in Sy stem management mode, the data is checked as to whether the data is complete and whether the data are suitable to the basic system routines data.
  5. 5. Verfahren nach einem der vorhergehenden Ansprüche, da durch gekennzeichnet, dass nach dem Einschreiben neuer Daten in dem nichtflüchtigen Speicher das Datenverarbeitungssystem zum Aktivieren der Daten neu gestartet wird. 5. The method according to any one of the preceding claims, carried in that after the writing of new data into the nonvolatile memory, the data processing system is restarted to activate the data.
  6. 6. Verfahren nach einem der vorangehenden Ansprüche, da durch gekennzeichnet, dass bei dem das Laden der Daten für neue grundlegende Systemroutinen über einen räumlich getrennten Administrator-Computer eines Computernetzwerks verfolgt. 6. The method according to any one of the preceding claims, characterized by that in the tracks the loading of the data for new basic system routines through a spatially separated administrator computer of a computer network.
  7. 7. Verfahren nach einem der vorhergehenden Ansprüche, da durch gekennzeichnet, dass bei einem Multiprozessorensystem alle Prozessoren synchroni siert beziehungsweise in den System-Management-Modus versetzt werden, und dass zum Betriebssystem zurückge kehrt wird, wenn der FLASH-Vorgang beendet ist. 7. The method according to any one of the preceding claims, carried in that carbonized at a multi-processor system, all processors synchroni or be placed in the system management mode, and that Retired to the operating system versa when the flash operation is ended.
  8. 8. Verfahren nach einem der vorhergehenden Ansprüche, da durch gekennzeichnet, dass neue Daten für die grundlegenden Systemroutinen nur teilweise in den nichtflüchtigen Speicher eingeschrieben werden. 8. The method according to any one of the preceding claims, characterized by, that new data for basic system routines are only partially written to the nonvolatile memory.
  9. 9. Verfahren nach einem der vorhergehenden Ansprüche, da durch gekennzeichnet, dass die Daten des nichtflüchtigen Speichers ausgelesen, auch teilweise, und auf einem externen Speichermedium ge schrieben werden. 9. The method according to any one of the preceding claims, be characterized in that the data of the nonvolatile memory is read, even partially, and written to an external storage medium ge.
DE1999146959 1999-09-30 1999-09-30 A method for loading data for basic system routines Active DE19946959B4 (en)

Priority Applications (1)

Application Number Priority Date Filing Date Title
DE1999146959 DE19946959B4 (en) 1999-09-30 1999-09-30 A method for loading data for basic system routines

Applications Claiming Priority (1)

Application Number Priority Date Filing Date Title
DE1999146959 DE19946959B4 (en) 1999-09-30 1999-09-30 A method for loading data for basic system routines

Publications (2)

Publication Number Publication Date
DE19946959A1 true true DE19946959A1 (en) 2001-04-12
DE19946959B4 DE19946959B4 (en) 2009-05-07

Family

ID=7923905

Family Applications (1)

Application Number Title Priority Date Filing Date
DE1999146959 Active DE19946959B4 (en) 1999-09-30 1999-09-30 A method for loading data for basic system routines

Country Status (1)

Country Link
DE (1) DE19946959B4 (en)

Cited By (7)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
EP1251428A1 (en) * 2001-04-19 2002-10-23 Peugeot Citroen Automobiles SA System for programming of computer systems in automobiles
WO2002093375A2 (en) * 2001-05-11 2002-11-21 Intel Corporation Smm loader and execution mechanism for component software for multiple architectures
US6591366B1 (en) * 1997-11-27 2003-07-08 Fujitsu Siemens Computer Gmbh Method and configuration for loading data for basic system routines of a data processing system
EP1357454A1 (en) * 2002-04-23 2003-10-29 Hewlett-Packard Company Data processing system and method with protected BIOS
US7086049B2 (en) * 2002-02-26 2006-08-01 International Business Machines Corporation Background code update for embedded systems
US7802042B2 (en) 2007-12-28 2010-09-21 Intel Corporation Method and system for handling a management interrupt event in a multi-processor computing device
US8522236B2 (en) 2007-12-28 2013-08-27 Intel Corporation Method and system for establishing a robust virtualized environment

Citations (3)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
WO1997013202A1 (en) * 1995-10-06 1997-04-10 Advanced Micro Devices, Inc. Flexible implementation of a system management mode (smm) in a processor
EP0803812A1 (en) * 1996-04-24 1997-10-29 Sony Corporation Method for updating a program
US5930504A (en) * 1996-07-22 1999-07-27 Intel Corporation Dynamic nonvolatile memory update in a computer system

Family Cites Families (2)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
GB2290890B (en) * 1994-06-29 1999-03-24 Apricot Computers Ltd Information processing system
US5835594A (en) * 1996-02-09 1998-11-10 Intel Corporation Methods and apparatus for preventing unauthorized write access to a protected non-volatile storage

Patent Citations (3)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
WO1997013202A1 (en) * 1995-10-06 1997-04-10 Advanced Micro Devices, Inc. Flexible implementation of a system management mode (smm) in a processor
EP0803812A1 (en) * 1996-04-24 1997-10-29 Sony Corporation Method for updating a program
US5930504A (en) * 1996-07-22 1999-07-27 Intel Corporation Dynamic nonvolatile memory update in a computer system

Cited By (13)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
US6591366B1 (en) * 1997-11-27 2003-07-08 Fujitsu Siemens Computer Gmbh Method and configuration for loading data for basic system routines of a data processing system
EP1251428A1 (en) * 2001-04-19 2002-10-23 Peugeot Citroen Automobiles SA System for programming of computer systems in automobiles
FR2823876A1 (en) * 2001-04-19 2002-10-25 Peugeot Citroen Automobiles Sa ECU programming system of a computer system embarks on board a motor vehicle
WO2002093375A2 (en) * 2001-05-11 2002-11-21 Intel Corporation Smm loader and execution mechanism for component software for multiple architectures
WO2002093375A3 (en) * 2001-05-11 2007-12-21 Intel Corp Smm loader and execution mechanism for component software for multiple architectures
US6848046B2 (en) 2001-05-11 2005-01-25 Intel Corporation SMM loader and execution mechanism for component software for multiple architectures
US7260848B2 (en) 2001-05-11 2007-08-21 Intel Corporation Hardened extensible firmware framework
US7086049B2 (en) * 2002-02-26 2006-08-01 International Business Machines Corporation Background code update for embedded systems
EP1357454A1 (en) * 2002-04-23 2003-10-29 Hewlett-Packard Company Data processing system and method with protected BIOS
US7802042B2 (en) 2007-12-28 2010-09-21 Intel Corporation Method and system for handling a management interrupt event in a multi-processor computing device
US8001308B2 (en) 2007-12-28 2011-08-16 Intel Corporation Method and system for handling a management interrupt event in a multi-processor computing device
US8214573B2 (en) 2007-12-28 2012-07-03 Intel Corporation Method and system for handling a management interrupt event in a multi-processor computing device
US8522236B2 (en) 2007-12-28 2013-08-27 Intel Corporation Method and system for establishing a robust virtualized environment

Also Published As

Publication number Publication date Type
DE19946959B4 (en) 2009-05-07 grant

Similar Documents

Publication Publication Date Title
US6098158A (en) Software-enabled fast boot
US5842024A (en) Method of software installation
US5944820A (en) Modifiable partition boot record for a computer memory device
US7107441B2 (en) Pre-boot interpreted namespace parsing for flexible heterogeneous configuration and code consolidation
US5355498A (en) Method and apparatus for booting a computer system without loading a device driver into memory
Tatham et al. The MED-PC experimental apparatus programming system
EP1146432B1 (en) Reconfiguration method for programmable components during runtime
US4819234A (en) Operating system debugger
US5291600A (en) Recovery of in-core disk data
USRE40092E1 (en) Method for quickly booting a computer system
US7225327B1 (en) Method, system, software, and processor for initializing information systems operating in headless and non-headless environments
US6735774B1 (en) Method and apparatus for system call management
US6438688B1 (en) Method and computer for locally and remotely updating a basic input output system (BIOS) utilizing one update file
US5825649A (en) Kernel substitution method in multi-processor system and multi-processor system having kernel substitution function
US6536038B1 (en) Dynamic update of non-upgradeable memory
US5961642A (en) Generic kernel modification for the dynamic configuration of operating systems in a multi-processor system
US7437524B2 (en) Method and apparatus for dumping memory
DE4214184A1 (en) Dynamic non-volatile memory and update in a computer system
US6502176B1 (en) Computer system and methods for loading and modifying a control program without stopping the computer system using reserve areas
US20050138347A1 (en) Update in-use flash memory without external interfaces
EP0450116A1 (en) Automation apparatus with single-step test
WO2005091303A1 (en) Reprogramming a non-volatile solid state memory system
Feiler Software process support through software configuration management
US20120102370A1 (en) Data processing device and method for memory dump collection
EP0500973A1 (en) Bootstrap routine in an EEPROM

Legal Events

Date Code Title Description
OP8 Request for examination as to paragraph 44 patent law
8127 New person/name/address of the applicant

Owner name: FUJITSU SIEMENS COMPUTERS GMBH, 81739 MUENCHEN, DE

8125 Change of the main classification

Ipc: G06F 944

8364 No opposition during term of opposition
R084 Declaration of willingness to licence
R082 Change of representative

Representative=s name: EPPING HERMANN FISCHER, PATENTANWALTSGESELLSCH, DE

Effective date: 20111229

Representative=s name: EPPING HERMANN FISCHER PATENTANWALTSGESELLSCHA, DE

Effective date: 20111229

R081 Change of applicant/patentee

Owner name: FUJITSU TECHNOLOGY SOLUTIONS INTELLECTUAL PROP, DE

Free format text: FORMER OWNER: FUJITSU SIEMENS COMPUTERS GMBH, 80807 MUENCHEN, DE

Effective date: 20111229