DE102015211537A1 - A method for transferring a print image on a substrate - Google Patents

A method for transferring a print image on a substrate

Info

Publication number
DE102015211537A1
DE102015211537A1 DE201510211537 DE102015211537A DE102015211537A1 DE 102015211537 A1 DE102015211537 A1 DE 102015211537A1 DE 201510211537 DE201510211537 DE 201510211537 DE 102015211537 A DE102015211537 A DE 102015211537A DE 102015211537 A1 DE102015211537 A1 DE 102015211537A1
Authority
DE
Grant status
Application
Patent type
Legal status (The legal status is an assumption and is not a legal conclusion. Google has not performed a legal analysis and makes no representation as to the accuracy of the status listed.)
Pending
Application number
DE201510211537
Other languages
German (de)
Inventor
Gerald Hauptmann
Peter Hachmann
Wolfgang Schönberger
Current Assignee (The listed assignees may be inaccurate. Google has not performed a legal analysis and makes no representation or warranty as to the accuracy of the list.)
Heidelberger Druckmaschinen AG
Original Assignee
Heidelberger Druckmaschinen AG
Priority date (The priority date is an assumption and is not a legal conclusion. Google has not performed a legal analysis and makes no representation as to the accuracy of the date listed.)
Filing date
Publication date

Links

Images

Classifications

    • GPHYSICS
    • G03PHOTOGRAPHY; CINEMATOGRAPHY; ELECTROGRAPHY; HOLOGRAPHY
    • G03GELECTROGRAPHY; ELECTROPHOTOGRAPHY; MAGNETOGRAPHY
    • G03G15/00Apparatus for electrographic processes using a charge pattern
    • G03G15/22Apparatus for electrographic processes using a charge pattern involving the combination of more than one step according to groups G03G13/02 - G03G13/20
    • G03G15/24Apparatus for electrographic processes using a charge pattern involving the combination of more than one step according to groups G03G13/02 - G03G13/20 whereby at least two steps are performed simultaneously
    • GPHYSICS
    • G03PHOTOGRAPHY; CINEMATOGRAPHY; ELECTROGRAPHY; HOLOGRAPHY
    • G03GELECTROGRAPHY; ELECTROPHOTOGRAPHY; MAGNETOGRAPHY
    • G03G15/00Apparatus for electrographic processes using a charge pattern
    • G03G15/14Apparatus for electrographic processes using a charge pattern for transferring a pattern to a second base
    • G03G15/16Apparatus for electrographic processes using a charge pattern for transferring a pattern to a second base of a toner pattern, e.g. a powder pattern, e.g. magnetic transfer
    • G03G15/1665Apparatus for electrographic processes using a charge pattern for transferring a pattern to a second base of a toner pattern, e.g. a powder pattern, e.g. magnetic transfer by introducing the second base in the nip formed by the recording member and at least one transfer member, e.g. in combination with bias or heat
    • GPHYSICS
    • G03PHOTOGRAPHY; CINEMATOGRAPHY; ELECTROGRAPHY; HOLOGRAPHY
    • G03GELECTROGRAPHY; ELECTROPHOTOGRAPHY; MAGNETOGRAPHY
    • G03G15/00Apparatus for electrographic processes using a charge pattern
    • G03G15/20Apparatus for electrographic processes using a charge pattern for fixing, e.g. by using heat
    • G03G15/2003Apparatus for electrographic processes using a charge pattern for fixing, e.g. by using heat using heat
    • G03G15/2014Apparatus for electrographic processes using a charge pattern for fixing, e.g. by using heat using heat using contact heat
    • G03G15/2053Structural details of heat elements, e.g. structure of roller or belt, eddy current, induction heating
    • GPHYSICS
    • G03PHOTOGRAPHY; CINEMATOGRAPHY; ELECTROGRAPHY; HOLOGRAPHY
    • G03GELECTROGRAPHY; ELECTROPHOTOGRAPHY; MAGNETOGRAPHY
    • G03G2215/00Apparatus for electrophotographic processes
    • G03G2215/16Transferring device, details
    • G03G2215/1666Preconditioning of copy medium before the transfer point
    • G03G2215/1671Preheating the copy medium before the transfer point
    • GPHYSICS
    • G03PHOTOGRAPHY; CINEMATOGRAPHY; ELECTROGRAPHY; HOLOGRAPHY
    • G03GELECTROGRAPHY; ELECTROPHOTOGRAPHY; MAGNETOGRAPHY
    • G03G2215/00Apparatus for electrophotographic processes
    • G03G2215/16Transferring device, details
    • G03G2215/1676Simultaneous toner image transfer and fixing
    • G03G2215/1695Simultaneous toner image transfer and fixing at the second or higher order transfer point

Abstract

Die vorliegende Erfindung betrifft ein Verfahren und eine Vorrichtung zum Transfer eines Druckbildes auf ein Substrat mit gleichzeitiger Fixierung des Druckbildes bei indirekten Digitaldruckverfahren. The present invention relates to a method and apparatus for transferring a print image on a substrate with simultaneous fixing of the printed image in indirect digital printing process. Hierbei wird das Druckbild (3) zunächst in Form eines Pigmentträgers (7) von einer Zuführungseinrichtung (5) auf einen Zwischenträger (6) aufgebracht. Here, the print image (3) is initially in the form of a pigment carrier (7) from a supply means (5) to an intermediate support (6) is applied. Dieser Zwischenträger wiederum überträgt das Druckbild auf das Substrat (4). This subcarrier in turn transmits the print image to the substrate (4). Die Erfindung zeichnet sich dadurch aus, dass dabei lediglich die zu bedruckende Oberfläche (4a) des Substrats erhitzt wird und nicht das ganze Substrat. The invention is characterized in that merely the printing surface (4a) of the substrate is heated and not the entire substrate. Dabei wird die Oberflächentemperatur des Zwischenträgers so gewählt, dass sie geringer ist, als die Temperatur, bei welcher ein vollständiges Übertragen des Druckbildes nicht mehr gewährleistet ist. The surface temperature of the intermediate carrier is selected such that it is less than the temperature at which a complete transfer of the print image is no longer guaranteed.

Description

  • [0001]
    Die Erfindung betrifft ein Verfahren zum Transferieren und Fixieren eines Druckbildes auf Bedruckstoffen mit den Merkmalen des Anspruchs 1. The invention relates to a method of transferring and fixing a printed image on substrates having the features of claim 1.
  • [0002]
    Bei herkömmlichen indirekten elektrofotografischen Digitaldruckverfahren wird ein Toner zunächst auf einen Zwischenträger und von einem Zwischenträger auf das Substrat übertragen. In conventional indirect electrophotographic digital printing process, a toner is first transferred to an intermediate carrier and from an intermediate carrier to the substrate. Im Anschluss daran wird der Toner mit Hilfe eines Fusers bis zu seinem Schmelzpunkt erhitzt, geschmolzen und somit auf dem Substrat fixiert. Subsequently, the toner is heated by means of a fuser to its melting point, melted and thereby fixed on the substrate. Aus ökonomischer und ökologischer Sicht ist es jedoch von Vorteil, indirekte Druckverfahren zu verwenden, die ohne Fuser arbeiten können. From an economic and ecological point of view, it is advantageous to use indirect printing process that can work without Fuser. Durch das Einsparen eines Fusers verringern sich Material- und Stromkosten, was sich unmittelbar positiv auf die Energieeffizienz einer Maschine auswirkt. By saving a fuser decrease in material and cost of electricity, which has a directly positive effect on the energy efficiency of a machine. Solche Verfahren sind dem Stand der Technik bereits bekannt. Such methods are already known to the prior art.
  • [0003]
    So zeigt die So shows US 5,410,392 US 5,410,392 eine Vorrichtung, bei welcher der Toner zuerst von einer Auftragungswalze auf einen Zwischenträger aufgebracht wird. an apparatus in which the toner is first applied by an applicator onto an intermediate carrier. Der Zwischenträger wird dabei auf eine Temperatur über der Temperatur der Auftragungswalze erhitzt. The intermediate carrier is heated to a temperature above the temperature of the applicator. Das Substrat befindet sich in Kontakt mit einem beheizten Transportzylinder und wird von diesem als Ganzes auf eine Temperatur über der Temperatur des Zwischenträgers erhitzt. The substrate is in contact with a heated transfer drum and is heated by the latter as a whole to a temperature above the temperature of the intermediate carrier. Die Temperatur ist dabei so hoch, dass sie ausreicht, um den Toner auf dem Substrat zu fixieren. The temperature is so high is that it is sufficient to fix the toner to the substrate.
  • [0004]
    Aufgabe der vorliegenden Erfindung ist es, ein kostengünstigeres und energieeffizienteres Verfahren zum Transferiren und Fixieren von Druckbildern auf Bedruckstoffen zu schaffen. The object of the present invention is to provide a cost-effective and energy-efficient method of Irish transfer and fixing of printed images on substrates. Zu beachten ist, dass eine hohe Temperatur sich negativ auf die Lebensdauer des Zwischenträgermediums auswirken kann. It should be noted that a high temperature can adversely affect the life of the intermediate transfer medium. Ein Verfahren, bei dem das Zwischenträgermedium weniger stark erhitzt werden muss, verlängert daher in vorteilhafter Weise dessen Lebensdauer. A method in which the intermediate carrier medium must be less heated, thus extending its life in an advantageous manner. Darüber hinaus wird der Stromverbrauch einer solchen Maschine reduziert. In addition, the power consumption of such a machine is reduced. Auch diese technischen Ziele können mit einem Verfahren nach Anspruch 1 erreicht werden. Also these technical objects can be achieved by a method according to Claim. 1 Vorteilhafte Weiterbildungen der Erfindung sind den Unteransprüchen zu entnehmen. Advantageous developments of the invention are disclosed in the subclaims.
  • [0005]
    Das erfindungsgemäße Verfahren kommt beim Bedrucken von Bedruckstoffen zum Einsatz. The inventive method while printing of substrates used. Das Druckbild wird in Form eines Pigmentträgers, bevorzugt eines Toners, besonders bevorzugt eines Flüssigtoners, von einer Zuführungseinrichtung auf einen Zwischenträger aufgebracht. The print image is in the form of a pigment carrier, preferably of a toner, particularly preferably a liquid toner is applied from a supply device to an intermediate support. Dieser Zwischenträger wird auf eine Temperatur T1 vorgeheizt. This intermediate support is preheated to a temperature T1. Weiterhin wird die Oberfläche des Substrats auf eine Temperatur T2 erhitzt, die über der Temperatur T1 liegt. Further, the surface of the substrate is heated to a temperature T2 which is above the temperature T1. T1 ist dabei so gewählt, dass ein im Wesentlichen vollständiges Übertragen des Druckbildes gewährleistet ist. T1 is selected such that a substantially complete transfer of the printed image is ensured. Das Druckbild wird nun vom Zwischenträger auf das Substrat übertragen. The printed image is then transferred from the intermediate carrier onto the substrate. „Vollständiges Übertragen“ meint, dass nach dem Übertragen des Toners auf das Substrat im Wesentlichen keine den nachfolgenden Druck störenden und abzureinigenden Tonerreste auf dem Zwischenträger verbleiben. "Full transferring" means that remain after the transfer of the toner to the substrate, substantially no disturbing the subsequent printing and cleaned off toner remains on the intermediate carrier. Das Aufheizen des Substrates erfolgt dabei in vorteilhafter Weise nicht von der Seite, die dem Zwischenträger abgewandt ist, sondern von der Seite, die dem Zwischenträger zugewandt ist. The heating of the substrate is effected in an advantageous manner, not from the side that faces away from the intermediate carrier, but from the side facing the intermediate support. Also zB nicht von der Seite, die einen Gegendruckzylinder kontaktiert. So, for example, not from the side that contacts an impression cylinder. Ein komplettes Aufheizen des Substrates kann auf diese Weise mit Vorteil vermieden werden. A complete heating the substrate can be avoided in this way to advantage. Das Aufheizen braucht daher weniger Energie, erfolgt schneller und belastet das Substrat weniger. Therefore, the heating uses less energy, is faster and charged the substrate less.
  • [0006]
    In vorteilhafter Weise wird nicht das Substrat als Ganzes, sondern nur dessen Oberfläche auf die gewünschte Temperatur T2 gebracht. Advantageously, not the substrate as a whole, but only its surface to the desired temperature T2 is made. Hierdurch kann die verwendete Heizeinrichtung geringer dimensioniert werden und Energie eingespart werden. Hereby, the heating device used can be dimensioned smaller and power can be saved. Insbesondere wird vermieden, die Oberfläche des Substrat-führenden Zylinders (Gegendruckzylinder) unter großem Energieaufwand aufzuheizen. In particular, the surface of the substrate-conveying cylinder (impression cylinder) is avoided to heat under high expenditure of energy.
  • [0007]
    Weiterhin wird in vorteilhafter Weise die Temperatur T1 der Oberfläche des Zwischenträgeres nur auf eine Temperatur gebracht, die geringer ist als eine Temperatur, bei der der Toner derart klebrig wird, dass ein im Wesentlichen vollständiges Übertragen des Toners vom Zwischenträger auf das Substrat nicht gewährleistet ist. Furthermore, advantageously the temperature T1 of the surface of the intermediate Trägeres is only brought to a temperature which is lower than a temperature at which the toner is so sticky that a substantially complete transfer of the toner can not be ensured from the intermediate carrier onto the substrate. Es bleiben somit im Wesentlichen keine Toner-Reste auf dem Zwischenträger. It therefore remain essentially no toner remains on the intermediate carrier. Über die zugeführte Energie und die dadurch erzielte Temperatur kann die Klebrigkeit des Toners gezielt eingestellt werden und ein vollständiges Übertragen des Toners erreicht werden. the tackiness of the toner can be selectively adjusted, and a complete transfer of the toner can be achieved via the supplied energy and the thus obtained temperature. Bei zu hoher Klebrigkeit würde der Toner stattdessen durch Spaltung zu einem nicht vernachlässigbaren Anteil auf dem Zwischenträger verbleiben. At too high tackiness of the toner would instead by cleavage to a not negligible extent on the intermediate carrier remain.
  • [0008]
    Eine erste Weiterbildung der Erfindung sieht vor, dass die Substratoberfläche von einer Heizeinrichtung, bevorzugt einer Heizwalze oder einem Heizstrahler oder einem Laser erhitzt wird. A first development of the invention provides that the substrate surface of a heating roll or a radiant heater or a laser is heated by a heater, preferably. Die Heizeinrichtung wirkt in vorteilhafter weise direkt auf die dem Zwischenträger zugewandte Oberfläche des Substrates ein und erhöht dessen Temperatur. The heating device acts advantageously on the side facing the intermediate support surface of the substrate and increases its temperature. Der Toner wird dadurch bei Kontakt mit der Substratoberfläche auf eine gewünschte Temperatur gebracht, bei der er sich (durch Trennung von Substrat und Zwischenträger) im Wesentlichen vollständig von der Oberfläche des Zwischenträgers löst und auf das Substrat übergeht. The toner is thereby brought in contact with the substrate surface to a desired temperature at which it substantially completely dissolves (by separation of substrate and the intermediate carrier) from the surface of the intermediate carrier and transferred to the substrate. Die Temperaturerhöhung durch den Substratkontakt bewirkt eine Schmelzen des Toners und eine Erhöhung dessen Klebrigkeit. The temperature increase through the substrate contact causes the melting of the toner and increase its tackiness. Das Anhaften des Toners an der Substratoberfläche wird dabei stärker als das Anhaften am Zwischenträger. The adhesion of the toner to the substrate surface is thereby stronger than the adhesion to the intermediate support.
  • [0009]
    In einer besonders vorteilhaften Ausführung liegt die Temperatur der Oberfläche des Zwischenträgers T1 unterhalb der Schmelztemperatur des Pigmentträgers. In a particularly advantageous embodiment, the temperature of the surface of the intermediate carrier T1 below the melting temperature of the pigment carrier is. Der Toner ist daher vor dem Kontakt mit der Substratoberfläche noch nicht oder noch nicht ausreichend geschmolzen. The toner is, therefore, not yet or not yet sufficiently melted before contact with the substrate surface.
  • [0010]
    Eine weitere Ausgestaltung der Erfindung sieht vor, dass die Temperatur T2 der Substratoberfläche oberhalb des Schmelzpunkts des Pigmentträgers liegt. A further embodiment of the invention provides that the temperature T2 of the substrate surface above the melting point of the carrier pigment. Der Toner schmilzt in diesem Fall bei Kontakt mit der Substratoberfläche. The toner melts in this case in contact with the substrate surface. Dieses Schmelzen erfolgt bevorzugt in sehr kurzer Zeit im Übertragungsspalt zwischen Zwischenträger und Gegendruckzylinder. This melting is preferably carried out in a very short time in the transfer nip between the intermediate carrier and impression cylinder. Somit zu dem Zeitpunkt und an dem Ort, an dem das Übertragen stattfinden soll. Thus, at the time and place at which the transfer is to take place.
  • [0011]
    Eine nächste Weiterbildung des erfindungsgemäßen Verfahrens zeichnet sich dadurch aus, dass beim Mehrfarbendruck die jeweiligen Pigmentträger zunächst auf der Oberfläche des Zwischenträgers gesammelt und anschließend auf die temperierte Substratoberfläche übertragen werden. A next development of the method according to the invention is characterized in that the respective pigment carrier are first collected on the surface of the intermediate carrier and then transferred onto the heated substrate surface in multicolor printing. Der Zwischenträger kann in diesem Fall auch als ein Band ausgeführt sein. The intermediate support can be designed in this case as a band.
  • [0012]
    Weiterhin umfasst die Erfindung eine Vorrichtung zum Transfer eines Druckbildes auf ein Substrat mit gleichzeitiger Fixierung des Druckbildes, wobei das Druckbild in Form eines Pigmentträgers von einer Zuführungseinrichtung auf einen Zwischenträger aufgebracht wird, wobei der Zwischenträger das Druckbild auf das auf einem Gegendruckzylinder geführte Substrat überträgt, die sich dadurch auszeichnet, dass dem Gegendruckzylinder eine Heizeinrichtung zugeordnet ist, welche die dem Gegendruckzylinder abgewandte Oberfläche des Substrats erwärmt. Furthermore, the invention includes an apparatus for transferring a print image on a substrate with simultaneous fixing of the printed image, the printed image is applied in the form of a pigment carrier from a supply device to an intermediate support, the intermediate support transmits the print image on the guided on a counter-pressure cylinder substrate, thereby characterized that the impression cylinder is assigned a heating device which heats the facing away from the impression cylinder surface of the substrate.
  • [0013]
    Das Erfindungsgemäße Verfahren ist dem folgenden Ausführungsbeispiel und der zugehörigen Zeichnung zu entnehmen. The method according to the invention is given the following embodiment and the accompanying drawings.
  • [0014]
    1 1 zeigt den Ausschnitt eines Druckwerks shows the detail of a printing unit 2 2 einer Druckmaschine a printing press 1 1 unter Anwendung des erfindungsgemäßen Verfahrens und der zugehörigen Vorrichtung. using the method of the invention and the associated apparatus. Es wird ein Substrat It is a substrate 4 4 bedruckt, bevorzugt Papier, Karton oder Folie. printed, preferably paper, cardboard or film.
  • [0015]
    Zunächst wird die Oberfläche des Zwischenträgers First, the surface of the intermediate carrier is 6 6 von einer Heizeinrichtung by a heating device 10 10 auf eine Temperatur T1 unterhalb der Schmelztemperatur des Pigmentträgers to a temperature T1 below the melting temperature of the pigment carrier 7 7 (Toner) erhitzt. (Toner) heated. Die Heizeinrichtung the heating device 10 10 kann wie dargestellt außerhalb des Zwischenträgers oder in dessen Innerem angeordnet sein. may as shown outside of the intermediate carrier or be arranged in the interior thereof. Die zu bedruckende Substratoberfläche The substrate to be printed surface 4a 4a wird von einer Heizwalze is of a heat roller 8 8th auf eine Temperatur T2 oberhalb der Schmelztemperatur des Pigmentträgers to a temperature T2 above the melting temperature of the pigment carrier 7 7 vorgeheizt. preheated. Eine Zuführeinrichtung a feeding 5 5 beaufschlagt den Zwischenträger urges the intermediate support 6 6 mit dem Toner-Druckbild with the toner-printed image 3 3 . , Im Transferspalt zwischen dem Zwischenträger In the transfer nip between the intermediate support 6 6 und dem substratführenden Gegendruckzylinder and the substrate-guiding impression cylinder 11 11 wird der zu transferierende Pigmentträger will be transferred to the pigment carrier 7 7 von der Substratseite aus angeschmolzen und benetzt das Substrat from the substrate side of melted and wets the substrate 4 4 . , Zuvor (auf dem Zwischenträger, vor dem Spalt) ist der Toner noch im Wesentlichen ungeschmolzen. Previously, the toner (on the intermediate carrier, in front of the gap) is still substantially unmelted. Dabei steigt durch die Wärmeleitung T1 leicht an und T2 fällt leicht ab. In this case, rises by the heat conduction T1 and T2 to easily falls off easily. Die Werte für T1 und T2 sowie die Verweilzeit im Transferspalt sind im einlaufenden Spalt dabei so gewählt, dass die Kohäsion des Toners eine störende Spaltung der Tonerschicht verhindert, sodass das Druckbild The values ​​for T1 and T2 and the residence time in the transfer nip are in this case chosen in the incoming gap, that the cohesion of the toner prevents spurious cleavage of the toner layer so that the printed image 3 3 zu im Wesentlichen 100% auf das Substrat to substantially 100% to the substrate 4 4 übertragen und fixiert wird. is transferred and fixed.
  • [0016]
    Folgendes konkretes Beispiel sei genannt: The following specific example is:
    Die Temperatur der Zuführeinrichtung für Toner ist etwa bei 25°C (Raumtemperatur). The temperature of the feed device for toner (room temperature) at approximately 25 ° C. Die Temperatur des Zwischenträgers The temperature of the intermediate carrier 6 6 ist etwa bei 33°C (oder 25 bis 40°C). is approximately at 33 ° C (or 25 ° to 40 ° C). Die Temperatur der Heizwalze The temperature of the heating roller 8 8th ist etwa bei 60°C (oder 50 bis 70°C). is at about 60 ° C (or 50 ° to 70 ° C). Die Temperatur des Gegendruckzylinders The temperature of the impression cylinder 11 11 ist etwa bei 25 °C (Raumtemperatur). is at about 25 ° C (room temperature).
  • Bezugszeichenliste LIST OF REFERENCE NUMBERS
  • 1 1
    Druckmaschine press
    2 2
    Druckwerk printing unit
    3 3
    Druckbild print image
    4 4
    Substrat substratum
    4a 4a
    zu bedruckende Substratoberfläche substrate to be printed surface
    5 5
    Zuführeinrichtung feeding
    6 6
    Zwischenträger subcarrier
    7 7
    Pigmentträger (Toner) Pigment carrier (toner)
    8 8th
    Heizwalze heating roller
    9 9
    Heizstrahler heater
    10 10
    Heizeinrichtung heater
    11 11
    Gegendruckzylinder Impression cylinder
    T1 T1
    Temperatur des Zwischenträgers Temperature of the intermediate carrier
    T2 T2
    Temperatur der Substratoberfläche Temperature of the substrate surface
  • ZITATE ENTHALTEN IN DER BESCHREIBUNG QUOTES INCLUDED IN THE DESCRIPTION
  • [0017]
    Diese Liste der vom Anmelder aufgeführten Dokumente wurde automatisiert erzeugt und ist ausschließlich zur besseren Information des Lesers aufgenommen. This list of references cited by the applicant is generated automatically and is included solely to inform the reader. Die Liste ist nicht Bestandteil der deutschen Patent- bzw. Gebrauchsmusteranmeldung. The list is not part of the German patent or utility model application. Das DPMA übernimmt keinerlei Haftung für etwaige Fehler oder Auslassungen. The DPMA is not liable for any errors or omissions.
  • Zitierte Patentliteratur Cited patent literature
  • [0018]
    • US 5410392 [0003] US 5410392 [0003]

Claims (7)

  1. Verfahren zum Transfer eines Druckbildes ( A method for transfer of a print image ( 3 3 ) auf ein Substrat ( ) On a substrate ( 4 4 ) mit gleichzeitiger Fixierung des Druckbildes ( ) (With simultaneous fixing of the printed image 3 3 ), wobei das Druckbild ( ), Wherein the print image ( 3 3 ) in Form eines Pigmentträgers ( ) (In the form of a pigment carrier 7 7 ) von einer Zuführungseinrichtung ( ) (From a feeder 5 5 ) auf einen Zwischenträger ( ) (On an intermediate carrier 6 6 ) aufgebracht wird, wobei der Zwischenträger ( ) Is applied, wherein the intermediate carrier ( 6 6 ) das Druckbild ( ) The print image ( 3 3 ) auf das Substrat ( ) (On the substrate 4 4 ) überträgt, dadurch gekennzeichnet, dass das Substrats ( ) Transfers, characterized in that the substrate ( 4a 4a ) im Wesentlichen nur an seiner Oberfläche ( ) Is substantially (only on its surface 4a 4a ) erhitzt wird und der Pigmentträger im Wesentlichen nur von der erwärmten Substratoberfläche erhitzt und angeschmolzen wird, wobei die Oberflächentemperatur (T1) des Zwischenträgers ( ) Is heated and the pigment carrier is heated substantially only by the heated substrate surface and melted, wherein the surface temperature (T1) of the intermediate carrier ( 6 6 ) geringer ist als diejenige Temperatur, bei welcher der Pigmentträger derart klebrig wird, dass ein im Wesentlichen vollständiges Übertragen des Druckbildes ( ) Is less than the temperature at which the pigment carrier is so sticky that a substantially complete transfer of the print image ( 3 3 ) nicht mehr gewährleistet ist. ) Is no longer guaranteed.
  2. Verfahren nach Anspruch 1, dadurch gekennzeichnet, dass die zu bedruckende Substratoberfläche ( A method according to claim 1, characterized in that the substrate to be printed surface ( 4a 4a ) von einer Heizeinrichtung erhitzt wird. ) Is heated by a heater.
  3. Verfahren nach Anspruch 2, dadurch gekennzeichnet, dass die zu bedruckende Substratoberfläche ( A method according to claim 2, characterized in that the substrate to be printed surface ( 4a 4a ) von einer Heizwalze ( ) (Of a heating roller 8 8th ) oder einem Heizstrahler oder einem Laser erhitzt wird ) Or a radiant heater or laser heating
  4. Verfahren nach Anspruch 1, dadurch gekennzeichnet, dass die Temperatur T1, auf welche die Oberfläche des Zwischenträgers ( A method according to claim 1, characterized in that the temperature T1 to which the surface of the intermediate carrier ( 6 6 ) erhitzt wird, unterhalb der Schmelztemperatur des Pigmentträgers ( ) Is heated (below the melting temperature of the pigment carrier 7 7 ) liegt. ) lies.
  5. Verfahren nach Anspruch 1, dadurch gekennzeichnet, dass die Temperatur (T2), auf welche die zu bedruckende Substratoberfläche ( A method according to claim 1, characterized in that the temperature (T2) on which the substrate to be printed surface ( 4a 4a ) erhitzt wird, oberhalb der Schmelztemperatur des Pigmentträgers ( ) Is heated (above the melting temperature of the pigment carrier 7 7 ) liegt. ) lies.
  6. Verfahren nach Anspruch 1, dadurch gekennzeichnet, dass beim Mehrfarbendruck die jeweiligen Pigmentträger ( A method according to claim 1, characterized in that during multi-color printing (the respective pigment carrier 7 7 ) auf der Oberfläche des Zwischenträgers ( ) (On the surface of the intermediate carrier 6 6 ) gesammelt und anschließend auf die Substratoberfläche ( ) Collected and then (on the substrate surface 4a 4a ) übertragen werden. ) be transmitted.
  7. Vorrichtung zum Transfer eines Druckbildes ( (Apparatus for transferring a print image 3 3 ) auf ein Substrat ( ) On a substrate ( 4 4 ) mit gleichzeitiger Fixierung des Druckbildes ( ) (With simultaneous fixing of the printed image 3 3 ), wobei das Druckbild ( ), Wherein the print image ( 3 3 ) in Form eines Pigmentträgers ( ) (In the form of a pigment carrier 7 7 ) von einer Zuführungseinrichtung ( ) (From a feeder 5 5 ) auf einen Zwischenträger ( ) (On an intermediate carrier 6 6 ) aufgebracht wird, wobei der Zwischenträger ( ) Is applied, wherein the intermediate carrier ( 6 6 ) das Druckbild ( ) The print image ( 3 3 ) auf das auf einem Gegendruckzylinder ( ) On (at a counter-pressure cylinder 11 11 ) geführte Substrat ( ) Guided substrate ( 4 4 ) überträgt, dadurch gekennzeichnet, dass dass dem Gegendruckzylinder ( ) Transfers, characterized in that that (the impression cylinder 11 11 ) eine Heizeinrichtung ( ) A heater ( 8 8th ) zugeordnet ist, welche die dem Gegendruckzylinder ( is assigned), which (the the impression cylinder 11 11 ) abgewandte Oberfläche ( ) Facing away from surface ( 4a 4a ) des Substrats ( () Of the substrate 4 4 ) erwärmt. ) Heated.
DE201510211537 2014-07-24 2015-06-23 A method for transferring a print image on a substrate Pending DE102015211537A1 (en)

Priority Applications (3)

Application Number Priority Date Filing Date Title
DE102014010959 2014-07-24
DE102014010959.3 2014-07-24
DE201510211537 DE102015211537A1 (en) 2014-07-24 2015-06-23 A method for transferring a print image on a substrate

Applications Claiming Priority (1)

Application Number Priority Date Filing Date Title
DE201510211537 DE102015211537A1 (en) 2014-07-24 2015-06-23 A method for transferring a print image on a substrate

Publications (1)

Publication Number Publication Date
DE102015211537A1 true true DE102015211537A1 (en) 2016-01-28

Family

ID=55065758

Family Applications (1)

Application Number Title Priority Date Filing Date
DE201510211537 Pending DE102015211537A1 (en) 2014-07-24 2015-06-23 A method for transferring a print image on a substrate

Country Status (2)

Country Link
CN (1) CN105301937A (en)
DE (1) DE102015211537A1 (en)

Citations (1)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
US5410392A (en) 1991-03-26 1995-04-25 Indigo N.V. Imaging system with intermediate transfer members

Patent Citations (1)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
US5410392A (en) 1991-03-26 1995-04-25 Indigo N.V. Imaging system with intermediate transfer members

Also Published As

Publication number Publication date Type
CN105301937A (en) 2016-02-03 application

Similar Documents

Publication Publication Date Title
DE19804858A1 (en) Methods and apparatus for the production of lenticular images change
JP2001212956A (en) Recording method
DE10360108A1 (en) Printing plate, for the printing cylinder of an offset printing press has a surface of a shape memory material which is subjected to two different temperatures to give an erasure for repeated use
EP1938987A2 (en) Device for controlling the ink transport in an inking unit
US20140212632A1 (en) Printing arrangement for two-sided printing on a recording medium and printing method
EP1352732A2 (en) Substrate with preferably transferable layers and/or surface structures, process for its preparation and the use thereof
US1576726A (en) Printing roller and method of making same
DE4432383C1 (en) Transfer paper and its use for the transmission of photocopies to textiles
US3870778A (en) Process for pigmenting a pile surfaced product
US20070134030A1 (en) Ink heating on blanket by contact of a rotating hot surface
DE3608758A1 (en) Membrane film for textiles, processes for their preparation and apparatus for performing the method
DE102008013322A1 (en) Printing unit of a printing material processing machine
US20100230038A1 (en) Printing systems and methods
DE10227758A1 (en) Rotary printing machine with a coating unit and process for coating sheet-conducting cylinder
US20120039643A1 (en) Fixing systems including image conditioner and image pre-heater and methods of fixing marking material to substrates
DE102010037592A1 (en) A process for producing a laminate and corresponding to Bogenlaminiermaschine
DE10360050B3 (en) Printing to produce matt and glossy surfaces, e.g. on an offset machine, involves printing with oil-based ink, coating some parts with matt ink containing a low-surface energy additive, then coating overall with gloss varnish
DE4026208A1 (en) Easily removable self-adhesive label with covering - has main polyester film mounted on silicone-coated polyester and coated with wax, weak adhesive, and thin protective polyethylene
US20070279472A1 (en) Digital printing apparatus for producing prints at high speed
DE102012111791A1 (en) Digital printer for printing on a recording medium
DE212008000045U1 (en) Metal-backed blanket for typographic printing rollers
DE19750259A1 (en) Fast, high quality, high volume multicolour printing process for, e.g., smart cards, bank cards and telephone cards
EP1547772A1 (en) Printing process for producing matte and glossy surfaces
EP0761458A1 (en) Method and means for transferring a substrate with electrostatic support
US20080043087A1 (en) Digital transfer method for printing on a target surface