DE102015119630A1 - Locating a vehicle - Google Patents

Locating a vehicle

Info

Publication number
DE102015119630A1
DE102015119630A1 DE102015119630.1A DE102015119630A DE102015119630A1 DE 102015119630 A1 DE102015119630 A1 DE 102015119630A1 DE 102015119630 A DE102015119630 A DE 102015119630A DE 102015119630 A1 DE102015119630 A1 DE 102015119630A1
Authority
DE
Germany
Prior art keywords
vehicle
signal
position
receiver
data
Prior art date
Legal status (The legal status is an assumption and is not a legal conclusion. Google has not performed a legal analysis and makes no representation as to the accuracy of the status listed.)
Pending
Application number
DE102015119630.1A
Other languages
German (de)
Inventor
Christoph Peitz
Current Assignee (The listed assignees may be inaccurate. Google has not performed a legal analysis and makes no representation or warranty as to the accuracy of the list.)
OSRAM GmbH
Original Assignee
OSRAM GmbH
Priority date (The priority date is an assumption and is not a legal conclusion. Google has not performed a legal analysis and makes no representation as to the accuracy of the date listed.)
Filing date
Publication date
Application filed by OSRAM GmbH filed Critical OSRAM GmbH
Priority to DE102015119630.1A priority Critical patent/DE102015119630A1/en
Publication of DE102015119630A1 publication Critical patent/DE102015119630A1/en
Application status is Pending legal-status Critical

Links

Images

Classifications

    • GPHYSICS
    • G01MEASURING; TESTING
    • G01SRADIO DIRECTION-FINDING; RADIO NAVIGATION; DETERMINING DISTANCE OR VELOCITY BY USE OF RADIO WAVES; LOCATING OR PRESENCE-DETECTING BY USE OF THE REFLECTION OR RERADIATION OF RADIO WAVES; ANALOGOUS ARRANGEMENTS USING OTHER WAVES
    • G01S1/00Beacons or beacon systems transmitting signals having a characteristic or characteristics capable of being detected by non-directional receivers and defining directions, positions, or position lines fixed relatively to the beacon transmitters; Receivers co-operating therewith
    • G01S1/70Beacons or beacon systems transmitting signals having a characteristic or characteristics capable of being detected by non-directional receivers and defining directions, positions, or position lines fixed relatively to the beacon transmitters; Receivers co-operating therewith using electromagnetic waves other than radio waves

Abstract

Ein Fahrzeug (1) soll in einem vorbestimmten Areal (4) geortet werden. A vehicle (1) is to be in a predetermined area (4) located. Dazu wird beispielsweise ein Positionsbestimmungssignal von einer Beleuchtungseinrichtung (3) mit vorgegebener Position drahtlos gesendet. For this purpose, a position determination signal is wirelessly transmitted from an illumination device (3) at a predetermined position, for example. Das Positionsbestimmungssignal wird durch einen Empfänger im oder am Fahrzeug empfangen. The positioning signal is received by a receiver in or on the vehicle. Bei dem Empfänger kann es sich beispielsweise um ein Mobilfunkgerät (2) handeln, das in dem Fahrzeug (1) abgelegt ist. At the receiver, it can, for example, a mobile radio device (2) act which is stored in the vehicle (1). Schließlich wird eine Positionsinformation bezüglich des Fahrzeugs (1) aus dem Positionsbestimmungssignal von dem Fahrzeug oder dem Empfänger gewonnen. Finally, a location information of the vehicle (1) from the positioning signal from the vehicle or the receiver is obtained.

Description

  • Die vorliegende Erfindung betrifft ein System zur Ortung eines Fahrzeugs. The present invention relates to a system for locating a vehicle. Darüber hinaus betrifft die vorliegende Erfindung ein entsprechendes Verfahren für eine solche Ortung. Moreover, the present invention relates to a corresponding method for such positioning. Unter einem Fahrzeug wird hier jedes Mobilitätsgerät verstanden, mit dem ein Sender oder Empfänger in einem vorbestimmten Bereich bewegt werden kann. Under a vehicle each mobility device is here understood to which a transmitter or receiver can be moved in a predetermined range. Insbesondere kann es sich um ein Kraftfahrzeug handeln. In particular, it may be a motor vehicle.
  • Ein geparktes Automobil beziehungsweise Kraftfahrzeug, Fahrrad oder anderes Vehikel in z. A parked automobile or motor vehicle, bicycle or other vehicle in z. B. einem Parkhaus oder in einer Straße einer Großstadt wiederzufinden, kann ein großes Problem darstellen, wenn man sich nicht erinnert, wo das Fahrzeug abgestellt wurde. As a car park or retrieve in a street of a big city can be a big problem if you can not remember where the car was parked. In Parkhäusern beispielsweise kann man sich unter Umständen nicht an die Etage und die Parkplatznummer erinnern, und in Innenstädten verliert man häufig den Überblick, in welcher Straße man geparkt hat. In parking garages, for example, you can might not remember the floor and the parking space number, and downtown locations you often lose track of what street you parked.
  • Eine verbreitete Ortungstechnologie ist die Nutzung von Baken beziehungsweise Peilsendern, die zum Beispiel in einer Leuchte installiert werden. Non-positioning technology is the use of beacons or tracking devices that are installed for example in a lamp. Daran kann sich ein Smartphone mit den ihm zur Verfügung stehenden Sensoren orientieren beziehungsweise selbst orten. This is followed by a smartphone with the means available sensors can orient or locate themselves. Die Ortungs-Daten können dabei zudem auch von einem Server ausgewertet werden, an dem sich das Smartphone zur Realisierung von Ortungs-Services anmelden muss. The locating data can also be evaluated from a server on which the smartphone must register for the realization of positioning services.
  • Zudem sind auch sogenannte „Locator Nodes“ bekannt. In addition, so-called "Locator Nodes" are known. Dies sind routerähnliche Boxen, die die Präsenz und ungefähre Position von Smartphones über einen WiFi-Empfänger detektieren. These are router-like boxes that detect the presence and approximate position of smartphones over a Wi-Fi receiver.
  • Die Aufgabe der vorliegenden Erfindung besteht darin, die Position eines Fahrzeugs in einem vorbestimmten Bereich sicher detektieren zu können. The object of the present invention is to be able to reliably detect the position of a vehicle within a predetermined range.
  • Erfindungsgemäß wird diese Aufgabe gelöst durch ein System nach Anspruch 1 oder 7 sowie ein Verfahren nach Anspruch 16 oder 17. Vorteilhafte Weiterbildungen der Erfindung ergeben sich aus den Unteransprüchen. According to the invention this object is achieved by a system according to claim 1 or 7 and a method according to claim 16 or 17. Advantageous further developments of the invention result from the subclaims.
  • Erfindungsgemäß wird demnach bereitgestellt ein System zur Ortung eines Fahrzeugs, According to the invention therefore provided a system for locating a vehicle,
    umfassend full
    • – das Fahrzeug, wobei - the vehicle, wherein
    • – dem Fahrzeug ein Sender zugeordnet ist, mit dem drahtlos ein Identifikationssignal abstrahlbar ist, - associated with the vehicle, a transmitter, with which an identification signal is wirelessly radiated,
    • – eine Beleuchtungseinrichtung zum Beleuchten eines von dem Fahrzeug befahrbaren Bereichs mit vorgegebener Position, wobei - an illumination device for illuminating a travelable range of the vehicle at a predetermined position, wherein
    • – die Beleuchtungseinrichtung einen Empfänger zum Empfang des Identifikationssignals und - the illumination means comprises a receiver for receiving the identification signal and
    • – eine Schnittstelle zum Bereitstellen eines Ortungssignals mit Senderidentifikationsdaten aus dem Identifikationssignal und mit Beleuchtungspositionsdaten oder Beleuchtungsidentifikationsdaten von der Beleuchtungseinrichtung aufweist, - having an interface for providing a location signal with the transmitter identification data from the identification signal and having an illumination lighting position data or identification data of the lighting device,
    • – ein Kommunikationsnetz zum Übertragen des Ortungssignals der Schnittstelle und - a communication network for transmitting the locating signal of the interface and
    • – eine Datenverarbeitungseinrichtung, die an das Kommunikationsnetz angeschlossen ist, zum Gewinnen einer Positionsinformation bezüglich des Fahrzeugs aus dem Ortungssignal. - a data processing device which is connected to the communication network, for obtaining a location information of the vehicle from the locating signal.
  • In vorteilhafter Weise wird das Fahrzeug indirekt über einen Sender in beziehungsweise am Fahrzeug geortet. Advantageously, the vehicle is indirectly tracked via a transmitter in or on the vehicle. Dies erfolgt dadurch, dass mindestens eine Beleuchtungseinrichtung ausgenutzt wird, deren Position bekannt ist. This is achieved in that at least one illuminating device is used whose position is known. Empfängt die Beleuchtungseinrichtung das Signal vom Fahrzeug, so ist dies ein Zeichen dafür, dass sich der Sender in der Nähe der Beleuchtungseinrichtung befindet. Receives the illumination device, the signal from the vehicle, then this is an indication that the transmitter is located in the vicinity of the illumination device. Da der Sender dem Fahrzeug zugeordnet ist, können über die Identifikationsdaten des Senders damit indirekt näherungsweise Positionsinformationen über das Fahrzeug gewonnen werden. Since the transmitter associated with the vehicle, indirectly approximate position information can be obtained about the vehicle on the identification data of the sender it.
  • Vorzugsweise enthält das Ortungssignal die Beleuchtungsidentifikationsdaten von der Beleuchtungseinrichtung, und die Datenverarbeitungseinrichtung ist dazu ausgebildet, anhand einer Zuordnungstabelle aus den Beleuchtungsidentifikationsdaten der Beleuchtungseinrichtung Beleuchtungspositionsdaten zu ermitteln, um mit ihnen die Positionsinformation bezüglich des Fahrzeugs zu gewinnen. Preferably, the locating signal contains the illumination identification data from the lighting device, and the data processing means is adapted to determine illumination position data using a mapping table from the illuminating identification data of the illumination device in order to obtain the vehicle-position information with them. Damit genügt es, wenn die Positionsdaten der Beleuchtungseinrichtung zentral in einer Datenverarbeitungseinrichtung hinterlegt sind. Thus, if the positional data of the lighting device are stored centrally in a data processing device, it is sufficient.
  • Der Sender des Fahrzeugs kann als Sende-Empfangseinheit ausgebildet sein, um auch Signale von der Datenverarbeitungseinrichtung oder einer Cloud, insbesondere die Positionsinformation, zu empfangen, und der Empfänger der Beleuchtungseinrichtung kann als Sende-Empfangseinheit ausgebildet sein, um auch Signale zu senden. The transmitter of the vehicle can be configured as a transceiver unit to receive signals from the data processing device or a cloud, in particular the position information, and the receiver of the illumination device may be designed as transceiver unit to also send signals. Damit wäre ein Rückkanal gewährleistet, mit dem das Fahrzeug beziehungsweise der dort angeordnete Empfänger die Positionsinformation von der Datenverarbeitungseinrichtung empfangen kann. Thus, a feedback channel would be guaranteed with the vehicle or the arranged there receiver can receive the position information from the data processing device.
  • Der Sender kann in ein mobiles Kommunikationsgerät oder fest in das Fahrzeug integriert sein. The transmitter may be permanently integrated into a mobile communication device or in the vehicle. Beispielsweise kann der Sender Teil eines Mobilfunktelefons beziehungsweise Smartphones oder eines tragbaren Computers sein. For example, the transmitter may be part of a cellular phone or smart phone or a portable computer. Dieses mobile Kommunikationsgerät wird dann beispielsweise in dem Fahrzeug abgelegt und von diesem bewegt. This mobile communication device is then stored, for example in the vehicle and moved by this. Falls der Sender direkt in das Fahrzeug integriert ist, bewegt sich der Sender automatisch immer mit dem Fahrzeug mit. If the transmitter is directly integrated into the vehicle, the transmitter is moving automatically always with the vehicle.
  • Gemäß einer weiteren Ausgestaltung sind an das Kommunikationsnetz mehrere Beleuchtungseinrichtungen der genannten Art angeschlossen, und von mindestens zwei der Beleuchtungseinrichtungen sind ein jeweiliges Ortungssignal bezüglich des einen Fahrzeugs an die Datenverarbeitungseinrichtung übermittelbar, und von der Datenverarbeitungseinrichtung ist ein geometrischer Schwerpunkt aus den Daten der Ortungssignale als Positionsinformation bezüglich des Fahrzeugs ermittelbar. According to another embodiment a plurality of lighting devices of the type mentioned are connected to the communication network is connected, and at least two of the illumination devices a respective locating signal with respect to the one vehicle to the data processing device via indirectly, and by the data processing means is a centroid of the data of the location signals with respect to the position information of the vehicle determined. Auf diese Weise lässt sich die Position des Senders beziehungsweise Fahrzeugs anhand mehrerer beteiligter Beleuchtungseinrichtungen besser bestimmen. In this way, the position of the transmitter or the vehicle can be better determined on the basis of several lighting devices involved.
  • Darüber hinaus kann die Datenverarbeitungseinrichtung dazu ausgebildet sein, die Positionsinformation wiederholt zu bestimmen und eine aktuelle Positionsinformation ausgelöst durch ein Unterschreiten einer vorgegebenen Geschwindigkeit des Senders abzuspeichern und/oder diesem zu senden. Moreover, the data processing means may be adapted to determine the position information repeatedly and triggered by a drop below a predetermined speed of the transmitter store a current position information and / or transmit this. Hierdurch ist es beispielsweise möglich, dass die Position des Senders, der durch das Fahrzeug bewegt wird, erst dann abzuspeichern oder an den Sender beziehungsweise das Fahrzeug zu übermitteln, wenn das Fahrzeug nur noch Schrittgeschwindigkeit oder weniger fährt. This makes it possible, for example, that only then store the position of the vehicle is moved by the sender, or to send to the transmitter or the vehicle when the vehicle speed or less only step driving. Dies ist gegebenenfalls ein Zeichen dafür, dass das Fahrzeug eine Parkposition einnimmt. This is optionally, a sign that the vehicle is occupying a parking position.
  • Erfindungsgemäß wird die obige Aufgabe auch gelöst durch ein System zur Ortung eines Fahrzeugs, umfassend According to the invention the above object is also achieved by a system for locating a vehicle, comprising
    • – das Fahrzeug, wobei - the vehicle, wherein
    • – das Fahrzeug einen Empfänger aufweist, mit dem drahtlos ein Positionsbestimmungssignal empfangbar ist, - the vehicle comprising a receiver with which a positioning signal is wirelessly receivable,
    • – eine Beleuchtungseinrichtung mit vorgegebener Position zum Beleuchten eines von dem Fahrzeug befahrbaren Bereichs, wobei - a lighting device with a predetermined position for illuminating a travelable range of the vehicle, wherein
    • – die Beleuchtungseinrichtung einen Sender zum Senden des Positionsbestimmungssignals und - the illumination means comprises a transmitter for transmitting the position determination signal, and
    • – das Fahrzeug oder der Empfänger eine Datenverarbeitungseinrichtung zum Gewinnen einer Positionsinformation bezüglich des Fahrzeugs aus dem Positionsbestimmungssignal aufweist. - the vehicle or the receiver comprises a data processing means for obtaining a location information of the vehicle from the position determination signal.
  • In vorteilhafter Weise besitzt das Fahrzeug hier nicht zwangsläufig einen Sender, sondern einen Empfänger. Advantageously, the vehicle has here not necessarily a transmitter, but a receiver. Mit diesem Empfänger kann es drahtlos ein Positionsbestimmungssignal empfangen, welches entweder unmittelbar Positionsdaten oder zumindest Identifikationsdaten der Beleuchtungseinrichtung in der näheren Umgebung enthält. This receiver can receive a positioning signal by wireless containing either directly location data, or at least identification data of the illumination device in the vicinity. Eine Datenverarbeitungseinrichtung des Empfängers z. A data processing device of the recipient z. B. im oder am Fahrzeug kann dann aus diesem Positionsbestimmungssignal eine Positionsinformation bezüglich der Beleuchtungseinrichtung gewinnen. B. in or on the vehicle can be out of this positioning signal position information with respect to win the illumination device. Dadurch kann dem Fahrzeug zumindest grob die Position der Beleuchtungseinrichtung zugeordnet werden. Thereby, the position of the illumination device can be associated with the vehicle, at least roughly.
  • Falls das Positionsbestimmungssignal nicht direkt die Positionsdaten der Beleuchtungseinrichtung aufweist, sondern lediglich Beleuchtungsidentifikationsdaten, muss das Fahrzeug oder der Empfänger über Zuordnungsinformationen verfügen, um für das Gewinnen der Positionsinformation bezüglich des Fahrzeugs aus den Beleuchtungsidentifikationsdaten Beleuchtungspositionsdaten für die Beleuchtungseinrichtung zu ermitteln. If the position determination signal does not directly have the positional data of the lighting device, but merely lighting identification data, the vehicle or the receiver must have mapping information to determine for the obtaining of the location information of the vehicle from the illumination identification data lighting position data for the illumination device. Beispielsweise sind entsprechende Installationsdaten in einer App eines Smartphones hinterlegt, denn auch hier kann der Empfänger beispielsweise ein mobiles Kommunikationsgerät sein. For example, corresponding installation in one app a smartphone are stored, because here, the receiver can for example be a mobile communication device. Alternativ kann natürlich auch hier der Empfänger fest in das Fahrzeug integriert sein. Alternatively, the receiver may of course be permanently integrated into the vehicle again.
  • Optional kann von dem Empfänger eine Signalstärke des Identifikationssignals messbar, von der Schnittstelle ein entsprechender Signalstärkewert in das Ortungssignal integrierbar und von der Datenverarbeitungseinrichtung der Signalstärkewert zum Gewinnen der Positionsinformation bezüglich des Objekts nutzbar sein. Optionally, a signal strength of the identification signal, can be integrated by the interface a corresponding signal strength value in the locating signal and usable respect to the object from the data processing means of the signal strength value for obtaining the positional information may be measured by the receiver. Durch die Ausnutzung der Signalstärke beim Empfang kann die Ortung deutlich verfeinert werden. By exploiting the signal strength when receiving the positioning can be significantly refined. Darüber hinaus können auch bei diesem System mehrere Beleuchtungseinrichtungen vorgesehen sein, um gegebenenfalls wieder einen geometrischen Schwerpunkt als geschätzte Position des Fahrzeugs zu bestimmen und auch dadurch die Ortung zu verfeinern. In addition, several lighting devices may also be provided with this system, if necessary again to determine a geometric center as the estimated position of the vehicle and thereby refine the location.
  • Darüber hinaus ist es auch bei diesem System, bei dem der Empfänger fahrzeugseitig angeordnet ist, vorteilhaft, wenn die Datenverarbeitungseinrichtung empfängerseitig dazu ausgebildet ist, die Positionsinformation wiederholt zu bestimmen und eine aktuelle Positionsinformation ausgelöst durch ein Unterschreiten einer vorgegebenen Geschwindigkeit des Empfängers abzuspeichern. Moreover, it is also in this system, wherein the receiver is arranged on the vehicle side, it is advantageous if the data processing device is constructed receiver side to determine the position information repeated and a current position information triggered by a drop below a predetermined speed of the receiver store. Wiederum kann auch hier vorgesehen sein, dass die Position auf dem Smartphone nur dann angezeigt wird, wenn das Fahrzeug Schrittgeschwindigkeit oder weniger fährt. Again, it can be provided also that the position is only displayed on the smartphone when the vehicle runs or less walking pace. Die vorgegebene Geschwindigkeit muss nicht die Schrittgeschwindigkeit sein, sondern kann auch jede andere Geschwindigkeitsschwelle bedeuten. The specified speed may not be the walking speed, but can also be any other speed threshold.
  • Eine Datenübertragung zwischen dem Sender und dem Empfänger kann mittels Bluetooth-Technologie, WiFi-Technologie, RFID-Technologie oder lichtbasierter Übertragungstechnologie erfolgen. A data transmission between the transmitter and the receiver can be effected by means of Bluetooth technology, WiFi technology, RFID technology, or light-based transmission technology. Prinzipiell wäre auch eine akustische Datenübertragung möglich. In principle, an acoustic data transmission is possible. Vorteilhaft ist jedoch, wenn standardisierte Protokolle verwendet werden. However, it is advantageous if standardized protocols.
  • In einer weiteren vorteilhaften Ausgestaltung besitzen der Empfänger beziehungsweise der Sender der Beleuchtungseinrichtung und die Beleuchtungseinrichtung selbst eine gemeinsame Energieversorgung. In a further advantageous embodiment of the receiver or the transmitter of the lighting device and the lighting device itself have a common power supply. Damit kann für die Ortung beziehungsweise Positionsbestimmung die Infrastruktur der Beleuchtungseinrichtung beziehungsweise des Beleuchtungssystems genutzt werden. In order for the infrastructure of the illumination device or the illumination system can be used for locating or positioning.
  • Zur Lösung obiger Aufgabe wird auch bereitgestellt ein Verfahren zur Ortung eines Fahrzeugs, durch To solve the above object, there is also provided a method for locating a vehicle by
    • – drahtloses Senden eines Identifikationssignal unmittelbar von dem Fahrzeug aus oder von einer Stelle, die in vorgegebener örtlicher Beziehung zu dem Fahrzeug steht, - wirelessly transmitting an identification signal directly from the vehicle or from a location which is in a predetermined local relationship to the vehicle
    • – Empfangen des Identifikationssignals durch eine Beleuchtungseinrichtung mit vorgegebener Position und - receiving the identification signal by an illumination device at a predetermined position and
    • – Senden eines Ortungssignals mit Senderidentifikationsdaten aus dem Identifikationssignal und mit Beleuchtungspositionsdaten oder Beleuchtungsidentifikationsdaten von der Beleuchtungseinrichtung über ein Kommunikationsnetz zu einer Datenverarbeitungseinrichtung, - transmitting a location signal with the transmitter identification data from the identification signal and having an illumination lighting position data or identification data of the illumination device via a communication network to a data processing device,
    • – Gewinnen einer Positionsinformation bezüglich des Fahrzeugs aus dem Ortungssignal durch die Datenverarbeitungseinrichtung. - obtaining a location information of the vehicle from the location signal by the data processing means.
  • Gleichsam wird obige Aufgabe gelöst mit einem Verfahren zur Ortung eines Fahrzeugs, durch Similarly above object is achieved by a method for locating a vehicle by
    • – drahtloses Senden eines Positionsbestimmungssignals von einer Beleuchtungseinrichtung mit vorgegebener Position zum Beleuchten eines von dem Fahrzeug befahrbaren Bereichs, und - wirelessly transmitting a position determining signal from a lighting device with a predetermined position for illuminating a travelable range of the vehicle, and
    • – Empfangen des Positionsbestimmungssignal durch einen Empfänger im oder am Fahrzeug, - receiving the positioning signal by a receiver in or on the vehicle,
    • – Gewinnen einer Positionsinformation bezüglich des Fahrzeugs aus dem Positionsbestimmungssignal durch das Fahrzeug oder den Empfänger. - obtaining a location information of the vehicle from the positioning signal by the vehicle or the receiver.
  • Die Verfahren können dadurch ausgelöst werden, dass der Empfänger von dem befahrbaren Bereich in einen von dem Fahrzeug nicht befahrbaren Bereich (zB Treppenhaus) hineinbewegt wird. The methods can be triggered by the fact that the receiver of the passable region in a non-navigable area of ​​the vehicle (eg staircase) is moved. Der Empfänger sollte auch dort von einer Beleuchtungseinrichtung erreichbar sein. The receiver should be there accessible by an illumination device.
  • Wie oben im Zusammenhang mit den verschiedenen Systemen dargestellten funktionellen Merkmale können auch zur Weiterbildung der erfindungsgemäßen Verfahren mit entsprechenden Verfahrensmerkmalen dienen. As described above in connection with the various systems shown functional characteristics and for further development of the method according to the invention can be used with appropriate process features.
  • Die vorliegende Erfindung wird nun anhand der beigefügten Zeichnungen näher erläutert, in denen zeigen: The present invention will now be explained in more detail with reference to the accompanying drawings, in which:
  • 1 1 ein Szenario mit einem Fahrzeug, wobei ein Smartphone als Sende-Empfangseinheit zur Ortung dient; a scenario with a vehicle, a smartphone as a transmitting-receiving unit is used for positioning;
  • 2 2 ein ähnliches Szenario wie in a similar scenario as in 1 1 , wobei jedoch das Smartphone Layoutinformationen über die Umgebung erhält; Except that the smartphone layout information is obtained about the environment;
  • 3 3 ein Szenario in einem Parkhaus, wobei die Fahrzeuggeschwindigkeit reduziert wird; a scenario in a parking garage, the vehicle speed is reduced;
  • 4 4 ein Szenario in einem Parkhaus, wobei ein Smartphone direkt von einer Beleuchtungseinrichtung eine Identifikationsnummer mittels Licht erhält; a scenario in a car park, where a smart phone receives an identification number by means of light directly by an illumination device;
  • 5 5 eine Szenario ähnlich wie in a scenario similar to 1 1 , wobei das Fahrzeug einen ID-Sender aufweist; Wherein the vehicle has an ID transmitter; und and
  • 6 6 ein Szenario ähnlich wie in a scenario similar to 3 3 , wobei das Fahrzeug beziehungsweise ein darin liegendes Smartphone ein ID-Funksignal sendet. Wherein the vehicle or a lying therein phone sends an ID-radio signal.
  • Die nachfolgend näher geschilderten Ausführungsbeispiele stellen bevorzugte Ausführungsformen der vorliegenden Erfindung dar. Dabei ist zu beachten, dass die einzelnen Merkmale nicht nur in den geschilderten Kombinationen, sondern auch in Alleinstellung oder in anderen technisch sinnvollen Kombinationen realisiert werden können. The more detail below embodiments represent preferred embodiments of the present invention. It should be noted that the individual features can be realized not only in the described combinations, but also in isolation or in any technically meaningful combinations.
  • Ein beispielhaftes System gemäß An exemplary system in accordance with 1 1 weist ein Mobilitätsgerät beziehungsweise Fahrzeug has a mobility device or vehicle 1 1 auf, von dem in der to, from that in the 1 1 lediglich das Armaturenbrett und das Lenkrad angedeutet sind. only the dashboard and the steering wheel are indicated. Darüber hinaus gehört zu dem System ein mobiles Endgerät In addition, part of the system, a mobile terminal 2 2 , bei dem es sich beispielsweise um ein Smartphone handeln kann, welches in das Fahrzeug gelegt ist. , Which may be, for example, a smartphone, which is placed in the vehicle. Ein von dem Fahrzeug befahrbarer Bereich (z. B. Straße, Gehweg, Parkhaus oder dergleichen) ist mit Beleuchtungseinrichtungen A vehicle of the passable region (z. B. street, sidewalk, parking lot or the like) is provided with lighting devices 3 3 beleuchtbar. illuminated. Diese Beleuchtungseinrichtungen These lighting devices 3 3 sind immobil beziehungsweise ortsgebunden. are immobile or sedentary. Ihre jeweilige Position ist vorgegeben beziehungsweise bekannt. Their respective position is predetermined or known.
  • Im Fall von In case of 1 1 fährt das Fahrzeug the vehicle 1 1 auf einer Straße on a road 4 4 gegebenenfalls zu einem Parkhaus where appropriate, a parking garage 5 5 . , Jede oder zumindest einige der Beleuchtungseinrichtungen Each or at least some of the illumination devices 3 3 an der Straße oder im Parkhaus on the road or in the parking garage 5 5 sind jeweils mit einem Sender are each provided with a transmitter 6 6 ausgestattet. fitted. Bei einem solchen Sender kann es sich beispielsweise um einen Funksender oder um die Lampe der Beleuchtungseinrichtung In such a transmitter it may be for example a radio transmitter or around the lamp of the illumination device 3 3 handeln, die ein Identifikationssignal durch Lichtmodulation aussendet. act which transmits an identification signal by light modulation.
  • Das mobile Endgerät The mobile terminal 2 2 im oder am Fahrzeug empfängt solche Positionsbestimmungssignale. in or on the vehicle receives signals such position determination. Diese beinhalten in einem Fall direkte Positionsdaten vom jeweiligen Sender, so dass das mobile Endgerät This, in a case include direct position data from the respective transmitter, so that the mobile terminal 2 2 seine Position dadurch bestimmen kann, dass es sich in der Nähe der jeweiligen Beleuchtungseinrichtung can determine its position in that it is in the vicinity of the respective illumination device 3 3 befindet. located.
  • Gegebenenfalls ist die Datenverarbeitungseinrichtung des mobilen Endgeräts Optionally, the data processor of the mobile terminal 2 2 beziehungsweise des Empfängers auch dazu in der Lage, die eigene Position aus den Signalen mehrerer Beleuchtungseinrichtungen or of the receiver also capable of its own position from the signals of several lighting devices 3 3 beispielsweise mittels geometrischem Schwerpunkt zu berechnen. to calculate, for example, by means of a geometric center of gravity.
  • Bei dem Empfänger kann es sich nicht nur um ein Smartphone handeln, sondern generell beispielsweise um einen Bluetooth-, WiFi- oder RFID-Empfänger. At the receiver can be not just a smartphone, but in general, for example, a Bluetooth, WiFi or RFID receiver. Gegebenenfalls kann der Empfänger auch einen Lichtsensor wie beispielsweise eine Kamera oder einen einfachen Helligkeitssensor oder dergleichen aufweisen, um ein moduliertes Lichtsignal aufzunehmen. Optionally, the receiver may also include a light sensor such as a camera or a simple light sensor or the like to receive a modulated light signal.
  • Im Hinblick auf das Verfahren bewegt sich beispielsweise das mobile Endgerät With regard to the method, for example, the mobile terminal moves 2 2 (z. B. Smartphone) mithilfe des Fahrzeugs (Z. B. Smartphone) using the vehicle 1 1 in einem Areal einer oder mehrerer Leuchten beziehungsweise Beleuchtungseinrichtungen in an area of ​​one or more lights or lighting devices 3 3 . , Eine oder mehrere der Beleuchtungseinrichtungen One or more of the illumination devices 3 3 senden drahtlos ein Positionsbestimmungssignal aus, mit dem der Empfänger, hier das Smartphone seine Position beziehungsweise die des Fahrzeugs berechnen soll. wirelessly send out a position determining signal with which the receiver, the smart phone to calculate its position or that of the vehicle here. Dazu empfängt das Smartphone das Positionsbestimmungssignal und gewinnt daraus eine Positionsinformation. For this, the smartphone receives the positioning signal and thus obtains a position information. Damit können beispielsweise direkt Koordinaten bezüglich der Position des Fahrzeugs auf dem Smartphone ausgegeben werden. Thus directly coordinate with respect to the position of the vehicle on the smartphone can be output, for example. Hierdurch kann sich das Fahrzeug beziehungsweise das mobile Endgerät In this way, the vehicle or the mobile terminal may be 2 2 selbst orten. locate itself.
  • Eine Variante des Ortungssystems von A variation of the positioning system of 1 1 ist in is in 2 2 dargestellt. shown. Auch hier fährt das Fahrzeug Here, too, the vehicle 1 1 an den Beleuchtungseinrichtungen the lighting equipment 3 3 der Straße the street 4 4 vorbei. past. In der Straße In the street 4 4 sind Parkbuchten are parking bays 7 7 vorgesehen. intended. Das Fahrzeug The vehicle 1 1 will beispielsweise in einer der Parkbuchten wants, for example in one of the parking bays 7 7 parken und die Position soll festgehalten werden. park and the position is to be maintained. Das mobile Endgerät The mobile terminal 2 2 befindet sich in dem Fahrzeug is located in the vehicle 1 1 beziehungsweise an einem Fahrrad oder dergleichen, also in fester örtlicher Beziehung zu dem Fahrzeug. or to a bicycle or the like, so in fixed local relationship to the vehicle. Es empfängt beispielsweise die Identifikationsnummern der einzelnen Beleuchtungseinrichtungen It receives, for example, the identification numbers of the individual lighting devices 3 3 . , Damit kann beispielsweise mittels einer Karteninformation der derzeitige Standort des Fahrzeugs beziehungsweise mobilen Endgeräts Thus, for example, by means of a map information of current location of the vehicle or mobile terminal 2 2 beziehungsweise Empfängers ermittelt werden. or receiver can be determined. Eine solche Karteninformation kann das mobile Endgerät Such a map information, the mobile terminal 2 2 beispielsweise von einer Cloud for example, from a cloud 8 8th übermittelt über UMTS oder 3G erhalten. transmitted obtained via UMTS or 3G.
  • Diese Karteninformation beinhaltet die Positionen der einzelnen Beleuchtungseinrichtungen This map information includes the positions of the individual lighting devices 3 3 , wodurch auf die eigene Position des Fahrzeugs rückgeschlossen werden kann. , Which can be deduced the own position of the vehicle. Die Datenverarbeitungseinrichtung des mobilen Endgeräts The data processing device of the mobile terminal 2 2 greift auf diese Layoutinformationen aber auch beispielsweise deswegen zu, um eine entsprechende Grafik auf dem Bildschirm des mobilen Endgeräts takes up this layout information but also, for example, so to order a corresponding graph on the screen of the mobile terminal 2 2 gemäß according to 2 2 über die örtliche Umgebung des Fahrzeugs darzustellen. display about the local environment of the vehicle. Über eine Zeitreihenanalyse kann das mobile Endgerät Via a time series analysis, the mobile terminal 2 2 oder ein Service für das Gerät nun ableiten, wie schnell sich das Fahrzeug or a service for the device now deduce how fast the vehicle 1 1 bewegt. emotional. Solange die Geschwindigkeit beispielsweise über Schrittgeschwindigkeit liegt, wird abgeleitet, dass das Fahrzeug As long as the speed is for example the walking speed, it is deduced that the vehicle 1 1 noch nicht geparkt ist. is not parked.
  • Gemäß einer speziellen Variante handelt es sich bei dem Empfänger des von den Beleuchtungseinrichtungen According to a specific variant, the recipient of the lighting equipment 3 3 ausgesandten Positionsbestimmungssignals nicht um ein mobiles Endgerät, sondern um einen fest in das Fahrzeug integrierten Empfänger. emitted position determination signal is not a mobile terminal, but to a permanently integrated in the vehicle receiver. Damit kann quasi das Fahrzeug selbst seinen Standort bestimmen. Thus can determine its location virtually the vehicle itself. In diesem Fall könnte beispielsweise ein Smartphone diese Information über den Standort beim Fahrzeug nachfragen. In this case, a smartphone could for example ask that information about the location of the vehicle.
  • In In 3 3 ist ein Szenario in einem Parkhaus dargestellt. a scenario is shown in a parking garage. Das Fahrzeug The vehicle 1 1 fährt mit immer langsamer werdender Geschwindigkeit in das Parkhaus ein, bis es letztlich in einer Parkposition stoppt. traveling at slower and slower expectant speed into the parking garage until it finally stops in a parking position. An der Decke On the ceiling 9 9 des Parkhauses sind zahlreiche Beleuchtungseinrichtungen the parking garage are numerous lighting devices 3 3 (z. B. Deckenleuchten) vorgesehen. (Z. B. ceiling lights) are provided. Vorzugsweise sind die Beleuchtungseinrichtungen homogen in dem Parkhausareal verteilt. Preferably, the illumination means are distributed homogeneously in the parking area. Jede oder zumindest mehrere der Beleuchtungseinrichtungen Each or at least a plurality of the illumination devices 3 3 verfügt über einen Sender S1, S2, S3, ..., Sn. contains a transmitter S1, S2, S3, ..., Sn. Dabei kann es sich beispielsweise um eine Bake als Funksender oder einen anderen Sender, gegebenenfalls die Lampe selbst handeln. It may, for example, a beacon as a radio station or another station, and if appropriate, the lamp itself. Jeder Sender S1 bis Sn sendet ein Positionsbestimmungssignal Each transmitter S1 to Sn sends a positioning signal 10 10 aus, das der Empfänger (z. B. das mobile Endgerät im Fahrzeug from which the receiver (z. B. the mobile terminal in the vehicle 1 1 oder darin integrierte Empfänger) empfängt. or integrated therein receiver) receives. Mithilfe eines Layoutplans, der in einer Datenbank z. Using a layout plan, in a database such. B. in der Cloud As in the cloud 8 8th hinterlegt ist, kann sich das Fahrzeug is stored, the vehicle may be 1 1 in dem Parkhaus selbst orten. locate even in the car park.
  • Ist nun beispielsweise die Geschwindigkeit des Fahrzeugs If now for example the speed of the vehicle 1 1 und damit die des darin oder daran befindlichen Empfängers unter z. and thus the receiver therein or thereon z. B. Schrittgeschwindigkeit (beispielsweise B. Step speed (for example 5 5 Kilometer pro Stunde), so wird die gegenwärtige Position dem mobilen Endgerät Kilometers per hour), then the current position of the mobile device 2 2 , im Fahrzeug , in the vehicle 1 1 und/oder in der Cloud and / or in the cloud 8 8th gespeichert. saved. Gegebenenfalls wird sie auf dem mobilen Endgerät If necessary, it is on the mobile device 2 2 als Text oder graphisch ausgegeben. graphically displayed as text or the like. Dieses Speichern oder Ausgeben wird also ausgelöst, wenn die Geschwindigkeit des Fahrzeugs eine vorgegebene Schwelle unterschreitet. This saving or outputting is therefore triggered when the speed of the vehicle falls below a predetermined threshold. Gemäß einer anderen Variante wird das Speichern oder Anzeigen eines möglichen Orts des Fahrzeugs dadurch ausgelöst, dass das mobile Endgerät According to another variant, the storing or displaying a possible location of the vehicle is triggered by the fact that the mobile terminal 2 2 vollkommen stoppt oder einen für das Fahrzeug completely stops or for the vehicle 1 1 unzugänglichen Ort, z. inaccessible place such. B. einen Treppenaufgang As a staircase 11 11 erreicht. reached. Dies wäre ein Anzeichen dafür, dass beispielsweise der Fahrer mit dem mobilen Endgerät This would be an indication that, for example, the driver with the mobile terminal 2 2 das Fahrzeug verlassen hat und das Fahrzeug sich nun in unmittelbarer Nähe in einer Parkposition befindet. the vehicle has left the vehicle and is now in close proximity in a parked position. In diesem Fall kann beispielsweise die letzte mögliche Parkposition gespeichert werden. In this case, for example, the last possible parking position can be stored. Als weitere Variante wäre denkbar, dass ein Nutzer direkt nach dem Parken in sein Smartphone eingibt, dass er an diesem Ort, der detektiert wurde, z. As a further variant it is conceivable that a user enters directly after parking his smartphone that he at this location, which was detected for. B. unter einer Leuchte mit einem bestimmten Signal, geparkt hat. B. parked under a light with a specific signal. Die Datenverarbeitung kann diesen Ort in einer Karte/einer Logik wiedergeben. The data processing can play a certain location in a map / logic.
  • Die Geschwindigkeit des Fahrzeugs kann auch von diesem selbst dem mobilen Endgerät mitgeteilt werden, und die Ortung in Abhängigkeit davon getriggert werden. The speed of the vehicle can be also notified of this even the mobile terminal, and the location in response to trigger it. Darüber hinaus lässt sich die Geschwindigkeit des Fahrzeugs aber auch beispielsweise über die Signalstärke der Positionsbestimmungssignale In addition, the speed of the vehicle can also, for example on the signal strength of the positioning signals 10 10 ermitteln. determine.
  • 4 4 zeigt ein alternatives Szenario in einem Parkhaus. shows an alternative scenario in a parking garage. Jede einzelne Parkbucht Every single parking bay 12 12 ist an der Decke mit einer separaten Beleuchtungseinrichtung is on the ceiling with a separate lighting device 3 3 ausgestattet. fitted. Beispielsweise handelt es sich bei den Beleuchtungseinrichtungen For example, it concerns with the lighting equipment 3 3 um LED-Leuchten. to LED lights. Diese strahlen nicht nur das übliche sichtbare Licht aus, sondern das Licht kann zur Übertragung des Positionsbestimmungssignals These emit not only the usual visible light, but the light can for transmitting the position determination signal 10 10 moduliert sein. be modulated. Damit lässt sich beispielsweise eine Identifikationsnummer, die eindeutig in dem System ist, beispielsweise an ein mobiles Endgerät Thus can be an identification number that is unique in the system, for example, to a mobile terminal, for example, 2 2 übertragen, das einen korrespondierenden Lichtempfänger aufweist. transfer, which has a corresponding light receiver. Der Fahrer hält dann nach dem Parken seines Fahrzeugs das mobile Endgerät The driver then stops after parking his vehicle, the mobile terminal 2 2 in den Lichtkegel der Leuchte beziehungsweise Beleuchtungseinrichtung in the beam of light or lighting device 3 3 , die in der Parkbucht That in the parking bay 12 12 seines parkenden Fahrzeugs his parked vehicle 1 1 angeordnet ist. is arranged. Damit kann die aktuelle Position des Fahrzeugs Thus, the current position of the vehicle 1 1 als Parkposition gespeichert werden. be saved as a parking position. Somit ist auch hier eine Positionsbestimmung ohne GPS-Signal Thus, here too, a position determination without GPS signal 13 13 möglich. possible.
  • 5 5 zeigt ein ähnliches Szenario wie in shows a similar scenario as in 1 1 oder or 2 2 . , In diesem Fall geht aber von dem Fahrzeug But in this case comes from the vehicle 1 1 das Senden eines Identifikationssignals sending an identification signal 14 14 aus. out. Dazu ist beispielsweise in das Fahrzeug For this purpose, for example in the vehicle 1 1 unmittelbar ein Sender immediately, a transmitter 15 15 integriert. integrated. Alternativ befindet sich ein mobiles Endgerät Alternatively, there is a mobile terminal 2 2 in dem Fahrzeug in the vehicle 1 1 , und das mobile Endgerät And the mobile terminal 2 2 sendet ein Identifikationssignal sends an identification signal 14 14 , z. Such. B. eine MAC-Adresse aus. For example, from a MAC address.
  • Die Beleuchtungseinrichtungen The lighting equipment 3 3 an der Straße on the street 4 4 verfügen jeweils über einen Empfänger each have a receiver 16 16 . , Diese Empfänger these receivers 16 16 empfangen das Identifikationssignal receive the identification signal 14 14 sobald das Fahrzeug once the vehicle 1 1 in der jeweiligen Reichweite ist. is in the relevant range. Die jeweilige Beleuchtungseinrichtung verbindet die Präsenzinformation mit der Identifikationsnummer (Beleuchtungsidentifikationsdaten) oder mit Beleuchtungspositionsdaten der jeweiligen Leuchte selbst und schickt ein entsprechendes Ortungssignal mit diesen Daten mittels einer entsprechenden Schnittstelle über ein Kommunikationsnetz an eine zentrale Datenverarbeitungseinrichtung. The respective illumination device combines the presence information with the identification number (lighting identification data) or lighting position data of the respective light itself and sends a corresponding locating signal with this information by means of a corresponding interface via a communication network to a central data processing device. An diese Datenverarbeitungseinrichtung kann nun der Standort des mobilen Endgeräts To this data processing device can now be the location of the mobile terminal 2 2 beziehungsweise des Senders or the transmitter 15 15 und damit der Standort des Fahrzeugs and thus the location of the vehicle 1 1 abgerufen werden. be retrieved.
  • In In 6 6 ist wiederum ein Szenario in einem Parkhaus dargestellt. is again shown in a parking garage a scenario. Das Fahrzeug The vehicle 1 1 fährt in das Parkhaus mit abnehmender Geschwindigkeit, bis es zum Beispiel in einer Parkbucht stoppt. driving into the parking garage at a decreasing rate until it stops, for example, in a parking bay. Das Fahrzeug The vehicle 1 1 ist mit dem Sender is connected to the transmitter 14 14 ausgestattet oder es befindet sich ein mobiles Endgerät provided or there is a mobile terminal 2 2 in dem Fahrzeug in the vehicle 1 1 . , Von dem Fahrzeug From the vehicle 1 1 geht daher ein Identifikationssignal therefore is an identification signal 14 14 aus. out.
  • An der Decke On the ceiling 9 9 des Parkhauses sind wieder vorzugsweise homogen Beleuchtungseinrichtungen the parking garage are again preferably homogeneous lighting equipment 3 3 angeordnet, welche jeweils einen Empfänger E1, E2, E3, En aufweisen. arranged, each of which has a receiver E1, E2, E3, En. Diese sind dazu ausgebildet, das Identifikationssignal These are adapted to the identification signal 14 14 zu detektieren. to detect. Alle Empfänger E1 bis En sind mit einer zentralen Datenverarbeitungseinrichtung All receivers E1 to En are connected to a central data processing device 17 17 verbunden. connected. Diese kann beispielsweise eine Positionsinformation über das Fahrzeug This may, for example, position information about the vehicle 1 1 in der Cloud in the cloud 8 8th hinterlegen, in der beispielsweise auch ein Layoutplan der Beleuchtungseinrichtungen deposit, in the example, a layout plan of the illumination devices 3 3 im Parkhaus abgespeichert ist. is stored in the garage. Die entsprechende Positionsinformation ist dann wieder beispielsweise mittels drahtloser Datenübertragung The corresponding position information is then, for example, by means of wireless data transmission 18 18 (z. B. UMTS/5G) an das Fahrzeug (Z. B. UMTS / 5G) to the vehicle 1 1 zusammen mit dem Layoutplan übertragbar. transferred together with the layout plan.
  • Beim Einfahren des Fahrzeugs During retraction of the vehicle 1 1 in das Parkhaus wird von den einzelnen Empfängern E1 bis En das Funksignal identifiziert „fi“. in the parking garage, the radio signal is identified by the individual receivers E1 to En "fi". Das Positionssignal The position signal 14 14 muss natürlich nicht von jedem Empfänger detektiert beziehungsweise identifiziert werden. of course, must not be detected or identified by any recipient. Vorzugsweise wird sogar die Signalstärke des Identifikationssignals registriert, um das Bewegungsprofil des Fahrzeugs Preferably, even the signal strength of the identification signal is registered to the motion profile of the vehicle 1 1 beziehungsweise dessen aktuelle Position genauer festhalten zu können. or be able to hold its current position more accurately.
  • Die entsprechenden Senderidentifikationsdaten werden zusammen mit Beleuchtungspositionsdaten oder Beleuchtungsidentifikationsdaten von den jeweiligen Beleuchtungseinrichtungen The corresponding transmitter identification data together with lighting or lighting position data identification data of the respective illumination devices 3 3 über das Kommunikationsnetz via the communication network 19 19 an die zentrale Datenverarbeitungseinrichtung to the central data processing device 17 17 übertragen. transfer. Dort wird die aktuelle Positionsinformation, dh die aktuelle Position des Fahrzeugs There, the current position information, ie, the current position of the vehicle 1 1 aus dem Ortungssignal oder den Ortungssignalen gewonnen. obtained from the tracking signal or the tracking signals. Diese Positionsinformation wird dann über den Rückkanal This position information is then via the return channel 18 18 , der alternativ auch über das Kommunikationsnetz Which alternatively via the communication network 19 19 laufen kann, an das Fahrzeug can run on the vehicle 1 1 beziehungsweise das mobile Endgerät or the mobile terminal 2 2 in dem Fahrzeug in the vehicle 1 1 übertragen. transfer.
  • Ist wiederum nur ein mobiles Endgerät in oder an dem Fahrzeug in turn, is only a mobile device in or on the vehicle 1 1 angeordnet, so kann über eine Zeitreihenanalyse die Geschwindigkeit des mobilen Endgeräts arranged so can a time series analysis of the speed of the mobile terminal 2 2 detektiert werden. are detected. Sobald das mobile Endgerät sein Bewegungsverhalten ändert, kann, dadurch ausgelöst, die gegenwärtige Position als mögliche Parkposition gespeichert werden. As soon as the mobile terminal changes its motions, may triggered by the current position is stored as a possible parking position. Ebenso alternativ kann die Triggerung des Abspeichern oder der Bereitstellung beziehungsweise Versendung der Positionsinformation über das Fahrzeug dadurch erfolgen, dass registriert wird, ob sich das mobile Endgerät an einem für das Fahrzeug Also alternatively, the triggering of the store or the provision or sending the position information about the vehicle can take place in that is registered whether the mobile terminal on a vehicle for the 1 1 unzugänglichen Ort befindet, z. inaccessible place is such. B. einem Treppenaufgang B. a staircase 11 11 mit entsprechenden Leuchten. with corresponding lights. Die letzte mögliche Parkposition wird registriert und als wahrscheinlichste Parkposition z. The last possible parking position is registered and the most likely position for Park. B. in einer App hinterlegt. B. deposited in an app.
  • In dem Speicher beziehungsweise der Cloud In the memory or the Cloud 8 8th kann auch hinterlegt sein, an welchem Punkt des Areals welcher Sender wie stark zu erfassen sein müsste. may also be deposited, at which point of the area which would have to be transmitter to detect how much. Dazu muss das Areal einmalig mit einem entsprechenden Rekorder abgelaufen werden, um von jedem Punkt einen klaren „Fingerabdruck“ aufzunehmen (welche Signalstärken welcher IDs sind an einem Punkt zu empfangen?). For this, the area must be passed once with an appropriate recorder to record from any point a clear "fingerprint" (which signal strengths which IDs can be received at one point?). Sind genügend Leuchten mit Baken verbaut, entstehen sehr charakteristische Fingerabdrücke. If there are enough lights fitted with beacons produces very characteristic fingerprints. Über die Einbeziehung der Signalstärken kann damit eine verfeinerte Ortung stattfinden. thus a more refined tracking can take place on the integration of signal strengths.

Claims (19)

  1. System zur Ortung eines Fahrzeugs ( System for locating a vehicle ( 1 1 ), gekennzeichnet durch – das Fahrzeug ( ), Characterized by - the vehicle ( 1 1 ), wobei – dem Fahrzeug ( ), Wherein - the vehicle ( 1 1 ) ein Sender zugeordnet ist, mit dem drahtlos ein Identifikationssignal abstrahlbar ist, – eine Beleuchtungseinrichtung ( ) Is associated with a transmitter, an identification signal is wirelessly with the radiated, - a lighting device ( 3 3 ) zum Beleuchten eines von dem Fahrzeug ( ) For illuminating a (from the vehicle 1 1 ) befahrbaren Bereichs mit vorgegebener Position, wobei – die Beleuchtungseinrichtung ( ) Travelable range at a predetermined position, wherein - the illumination device ( 3 3 ) einen Empfänger zum Empfang des Identifikationssignals und – eine Schnittstelle zum Bereitstellen eines Ortungssignals mit Senderidentifikationsdaten aus dem Identifikationssignal und mit Beleuchtungspositionsdaten oder Beleuchtungsidentifikationsdaten von der Beleuchtungseinrichtung ( ) A receiver for receiving the identification signal, and - an interface for providing a location signal with the transmitter identification data from the identification signal and having an illumination lighting position data or identification data (from the illuminator 3 3 ) aufweist, – ein Kommunikationsnetz ( ), - a communication network ( 19 19 ) zum Übertragen des Ortungssignals der Schnittstelle und – eine Datenverarbeitungseinrichtung ( ) For transmitting the locating signal of the interface, and - (a data processing device 17 17 ), die an das Kommunikationsnetz angeschlossen ist, zum Gewinnen einer Positionsinformation bezüglich des Fahrzeugs ( ), Which is connected to the communication network (for obtaining a location information of the vehicle 1 1 ) aus dem Ortungssignal. ) From the location signal.
  2. System nach Anspruch 1, wobei das Ortungssignal Beleuchtungsidentifikationsdaten von der Beleuchtungseinrichtung ( The system of claim 1, wherein the locating signal lighting identification data (from the illuminator 3 3 ) enthält und die Datenverarbeitungseinrichtung ( ), And the data processing means ( 17 17 ) dazu ausgebildet ist, anhand einer Zuordnungstabelle aus den Beleuchtungsidentifikationsdaten der Beleuchtungseinrichtung ( ) Is adapted (by means of a mapping table from the illumination of the illumination device identification data 3 3 ) Beleuchtungspositionsdaten zu ermitteln, um mit ihnen die Positionsinformation bezüglich des Fahrzeugs ( ) identify lighting position data to them, the position information (relative to the vehicle 1 1 ) zu gewinnen. ) to win.
  3. System nach Anspruch 1 oder 2, wobei der Sender des Fahrzeugs ( System according to claim 1 or 2, wherein the transmitter of the vehicle ( 1 1 ) als Sende-Empfangseinheit ausgebildet ist, um auch Signale von der Datenverarbeitungseinrichtung ( ) Is formed as a transmitting-receiving unit also signals (from the data processing device 17 17 ) oder einer Cloud ( ) Or a cloud ( 8 8th ), insbesondere die Positionsinformation, zu empfangen, und wobei der Empfänger ( receiving), in particular the position information, and wherein the receiver ( 16 16 ) der Beleuchtungseinrichtung ( () Of the illumination device 3 3 ) als Sende-Empfangseinheit ausgebildet ist, um auch Signale zu senden. ) Is formed as a transceiver unit to send signals also.
  4. System nach einem der vorhergehenden Ansprüche, wobei der Sender in ein mobiles Kommunikationsgerät ( System according to one of the preceding claims, wherein the transmitter (in a mobile communication device 2 2 ) oder fest in das Fahrzeug ( () Or fixed in the vehicle 1 1 ) integriert ist. ) Is integrated.
  5. System nach einem der vorhergehenden Ansprüche, wobei an das Kommunikationsnetz ( System according to any one of the preceding claims, wherein (to the communication network 19 19 ) mehrere Beleuchtungseinrichtungen ( ) A plurality of illumination devices ( 3 3 ) der genannten Art angeschlossen sind und von mindestens zwei der Beleuchtungseinrichtungen ein jeweiliges Ortungssignal bezüglich des einen Fahrzeugs ( ) Are connected of said type and at least two of the illumination devices a respective locating signal relative to the (a vehicle 1 1 ) an die Datenverarbeitungseinrichtung ( ) (In the data processing device 17 17 ) übermittelbar und von der Datenverarbeitungseinrichtung ein geometrischer Schwerpunkt aus den Daten der Ortungssignale als Positionsinformation bezüglich des Fahrzeugs ( ) Transmittable and a centroid from the data of the locating signals (from the data processing device as location information of the vehicle 1 1 ) ermittelbar ist. ) Can be determined.
  6. System nach einem der vorhergehenden Ansprüche, wobei die Datenverarbeitungseinrichtung ( System according to any one of the preceding claims, wherein the data processing means ( 17 17 ) dazu ausgebildet ist, die Positionsinformation wiederholt zu bestimmen und eine aktuelle Positionsinformation ausgelöst durch ein Unterschreiten einer vorgegebenen Geschwindigkeit des Senders abzuspeichern und/oder diesem zu senden. ) Is adapted to determine the position information repeated and a current position information triggered by a drop below a predetermined speed of the transmitter store and / or transmit this.
  7. System zur Ortung eines Fahrzeugs ( System for locating a vehicle ( 1 1 ), gekennzeichnet durch – das Fahrzeug ( ), Characterized by - the vehicle ( 1 1 ), wobei – das Fahrzeug ( (The vehicle -), wherein 1 1 ) einen Empfänger aufweist, mit dem drahtlos ein Positionsbestimmungssignal empfangbar ist, – eine Beleuchtungseinrichtung ( ) Has a receiver, a position determination signal is wirelessly with the receivable - an illumination device ( 3 3 ) mit vorgegebener Position zum Beleuchten eines von dem Fahrzeug ( ) At a predetermined position for illuminating a (from the vehicle 1 1 ) befahrbaren Bereichs, wobei – die Beleuchtungseinrichtung ( ) Travelable area, wherein - the illumination device ( 3 3 ) einen Sender ( ) A transmitter ( 6 6 ) zum Senden des Positionsbestimmungssignals und – das Fahrzeug ( ) For transmitting the position determination signal, and - the vehicle ( 1 1 ) oder der Empfänger eine Datenverarbeitungseinrichtung zum Gewinnen einer Positionsinformation bezüglich des Fahrzeugs ( ) Or the receiver data processing means for obtaining a location information of the vehicle ( 1 1 ) aus dem Positionsbestimmungssignal aufweist. ) From the position determination signal has.
  8. System nach Anspruch 7, wobei das Positionsbestimmungssignal Positionsdaten der Beleuchtungseinrichtung ( The system of claim 7, wherein the position determination signal (positional data of the lighting device 3 3 ) aufweist. ) having.
  9. System nach Anspruch 7, wobei das Positionsbestimmungssignal Beleuchtungsidentifikationsdaten der Beleuchtungseinrichtung ( The system of claim 7, wherein the position determination signal lighting identification data of the lighting device ( 3 3 ) aufweist und das Fahrzeug ( ) And (the vehicle 1 1 ) oder der Empfänger über Zuordnungsinformation verfügt, um für das Gewinnen der Positionsinformation bezüglich des Fahrzeugs ( ) Or the receiver the allocation information has to (for obtaining the location information of the vehicle 1 1 ) aus den Beleuchtungsidentifikationsdaten Beleuchtungspositionsdaten über die Beleuchtungseinrichtung ( ) From the identification data lighting illumination position data on the illumination device ( 3 3 ) zu ermitteln. ) to investigate.
  10. System nach einem der Ansprüche 7 bis 9, wobei der Empfänger in ein mobiles Kommunikationsgerät ( System according to one of claims 7 to 9, wherein the receiver (in a mobile communication device 2 2 ) oder fest in das Fahrzeug ( () Or fixed in the vehicle 1 1 ) integriert ist. ) Is integrated.
  11. System nach einem der Ansprüche 7 bis 10, wobei von dem Empfänger eine Signalstärke des Identifikationssignals messbar, von der Schnittstelle ein entsprechender Signalstärkewert in das Ortungssignal integrierbar und von der Datenverarbeitungseinrichtung der Signalstärkewert zum Gewinnen der Positionsinformation bezüglich des Objekts nutzbar ist. System according to one of claims 7 to 10, wherein a signal strength of the identification signal measurable, integrated by the interface a corresponding signal strength value in the locating signal and usable respect to the object from the data processing means of the signal strength value for obtaining the position information from the receiver.
  12. System nach einem der Ansprüche 7 bis 11, wobei neben der einen Beleuchtungseinrichtung ( System according to one of claims 7 to 11, in which (in addition to a lighting device 3 3 ) mindestens eine weitere Beleuchtungseinrichtung ( ) At least one further illuminating means ( 3 3 ) der gleichen Art mit ebenfalls vorgegebener Position im System enthalten ist und von dem Empfänger oder dem Fahrzeug ( ) Of the same kind is contained in a predetermined position also in the system and by the receiver (or the vehicle 1 1 ) ein geometrischer Schwerpunkt aus den Daten der Positionsbestimmungssignale der Beleuchtungseinrichtungen als Positionsinformation bezüglich des Fahrzeugs ( ) A centroid from the data of the position determining signals of the illumination devices (as location information of the vehicle 1 1 ) ermittelbar ist. ) Can be determined.
  13. System nach einem der Ansprüche 7 bis 12, wobei die Datenverarbeitungseinrichtung dazu ausgebildet ist, die Positionsinformation wiederholt zu bestimmen und eine aktuelle Positionsinformation ausgelöst durch ein Unterschreiten einer vorgegebenen Geschwindigkeit des Empfängers abzuspeichern. storing system according to any one of claims 7 to 12, wherein the data processing means is adapted to determine repeatedly the position information and a current position information triggered by a drop below a predetermined speed of the receiver.
  14. System nach einem der vorhergehenden Ansprüche, wobei eine Datenübertragung zwischen dem Sender ( System according to any one of the preceding claims, wherein a data transmission between the transmitter ( 6 6 ) und dem Empfänger mittels Bluetooth-Technologie, WiFi-Technologie, RFID-Technologie oder lichtbasierter Übertragungstechnologie erfolgt. is carried out) and the receiver using Bluetooth technology, WiFi technology, RFID technology, or light-based transmission technology.
  15. System nach einem der vorhergehenden Ansprüche, wobei der Empfänger bzw. der Sender ( System according to any one of the preceding claims, wherein the receiver and the transmitter ( 6 6 ) der Beleuchtungseinrichtung ( () Of the illumination device 3 3 ) und die Beleuchtungseinrichtung ( ) And the illumination device ( 3 3 ) selbst eine gemeinsame Energieversorgung besitzen. ) Even have a common power supply.
  16. Verfahren zur Ortung eines Fahrzeugs ( A method for locating a vehicle ( 1 1 ), gekennzeichnet durch – drahtloses Senden eines Identifikationssignal unmittelbar von dem Fahrzeug ( ), Characterized by - wirelessly transmitting an identification signal directly (from the vehicle 1 1 ) aus oder von einer Stelle, die in vorgegebener örtlicher Beziehung zu dem Fahrzeug ( ) Or from a position (in a predetermined local relationship to the vehicle 1 1 ) steht, – Empfangen des Identifikationssignals durch eine Beleuchtungseinrichtung ( ) Is available, - receiving the identification signal by an illumination device ( 3 3 ) mit vorgegebener Position und – Senden eines Ortungssignals mit Senderidentifikationsdaten aus dem Identifikationssignal und mit Beleuchtungspositionsdaten oder Beleuchtungsidentifikationsdaten von der Beleuchtungseinrichtung ( ) At a predetermined position, and - transmitting a locating signal with transmitter identification data from the identification signal and having an illumination lighting position data or identification data (from the illuminator 3 3 ) über ein Kommunikationsnetz ( ) (Via a communications network 19 19 ) zu einer Datenverarbeitungseinrichtung ( ) (To a data processing device 17 17 ), – Gewinnen einer Positionsinformation bezüglich des Fahrzeugs ( ), - obtaining a location information of the vehicle ( 1 1 ) aus dem Ortungssignal durch die Datenverarbeitungseinrichtung ( ) From the locating signal (by the data processing means 17 17 ). ).
  17. Verfahren zur Ortung eines Fahrzeugs ( A method for locating a vehicle ( 1 1 ), gekennzeichnet durch – drahtloses Senden eines Positionsbestimmungssignals von einer Beleuchtungseinrichtung ( ), Characterized by - sending a wireless position determination signal (of a lighting device 3 3 ) mit vorgegebener Position zum Beleuchten eines von dem Fahrzeug ( ) At a predetermined position for illuminating a (from the vehicle 1 1 ) befahrbaren Bereichs, und – Empfangen des Positionsbestimmungssignal durch einen Empfänger im oder am Fahrzeug ( ) Drivable range, and - receiving the positioning signal by a receiver in or on the vehicle ( 1 1 ), – Gewinnen einer Positionsinformation bezüglich des Fahrzeugs ( ), - obtaining a location information of the vehicle ( 1 1 ) aus dem Positionsbestimmungssignal durch das Fahrzeug ( ) From the position determination signal (by the vehicle 1 1 ) oder den Empfänger. ) Or the receiver.
  18. Verfahren nach Anspruch 16 oder 17, wobei das Gewinnen der Positionsinformation wiederholt stattfindet und eine aktuelle Positionsinformation ausgelöst durch ein Unterschreiten einer vorgegebenen Geschwindigkeit des Fahrzeugs ( The method of claim 16 or 17, wherein the obtaining of the position information repeatedly takes place and a current position information triggered by a drop below a predetermined speed of the vehicle ( 1 1 ) in der Datenverarbeitungseinrichtung abgespeichert oder von dieser abgesandt wird. ) Is stored in the data processing device, or sent by the latter.
  19. Verfahren nach einem der Ansprüche 16 bis 18, das dadurch ausgelöst wird, dass der Empfänger von dem befahrbaren Bereich in einen von dem Fahrzeug nicht befahrbaren Bereich hineinbewegt wird. A method according to any one of claims 16 to 18, which is triggered by the fact that the receiver is moved by the travelable region in a non-navigable area of ​​the vehicle.
DE102015119630.1A 2015-11-13 2015-11-13 Locating a vehicle Pending DE102015119630A1 (en)

Priority Applications (1)

Application Number Priority Date Filing Date Title
DE102015119630.1A DE102015119630A1 (en) 2015-11-13 2015-11-13 Locating a vehicle

Applications Claiming Priority (2)

Application Number Priority Date Filing Date Title
DE102015119630.1A DE102015119630A1 (en) 2015-11-13 2015-11-13 Locating a vehicle
PCT/EP2016/075826 WO2017080829A1 (en) 2015-11-13 2016-10-26 Locating a vehicle

Publications (1)

Publication Number Publication Date
DE102015119630A1 true DE102015119630A1 (en) 2017-05-18

Family

ID=57256271

Family Applications (1)

Application Number Title Priority Date Filing Date
DE102015119630.1A Pending DE102015119630A1 (en) 2015-11-13 2015-11-13 Locating a vehicle

Country Status (2)

Country Link
DE (1) DE102015119630A1 (en)
WO (1) WO2017080829A1 (en)

Family Cites Families (5)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
US4998095A (en) * 1989-10-19 1991-03-05 Specific Cruise Systems, Inc. Emergency transmitter system
US20060111835A1 (en) * 2004-11-23 2006-05-25 Texas Instruments Incorporated Location system for locating a parked vehicle, a method for providing a location of a parked vehicle and a personal wireless device incorporating the system or method
US20080317475A1 (en) * 2007-05-24 2008-12-25 Federal Law Enforcement Development Services, Inc. Led light interior room and building communication system
KR101944771B1 (en) * 2012-02-09 2019-02-08 삼성전자주식회사 Apparatus and method for positioning by using visible light communication and gps
DE102014000411A1 (en) * 2014-01-17 2015-08-06 Abb Ag Method and apparatus for determining the position of an object

Non-Patent Citations (2)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Title
Dagher, Roudy; Mitton, Nathalie; Amadou, Ibrahim. Towards WSN-aided navigation for vehicles in smart cities: An application case study. In: Pervasive Computing and Communications Workshops (PERCOM Workshops), 2014 IEEE International Conference on. IEEE, 2014. S. 129-134. *
Mohamed, Samir A. Elsagheer. Smart Street Lighting Control and Monitoring System for Electrical Power Saving by Using VANET. In: Int'l J. of Communications, Network and System Sciences, 2013, 6. Jg., Nr. 08, S. 351-360. *

Also Published As

Publication number Publication date
WO2017080829A1 (en) 2017-05-18

Similar Documents

Publication Publication Date Title
DE112006003060B4 (en) Traffic information system for updating of traffic data using probe vehicles with external sensors
DE60200445T2 (en) Method and apparatus for transmission of collision information
EP2242993B1 (en) Vehicle system for navigation and/or driver assistance
US6700506B1 (en) Bus arrival notification system and methods related thereto
DE102009051463B4 (en) Motor vehicle, external control apparatus and method for performing a Ausparkvorgangs a motor vehicle
EP2312536B1 (en) Vehicle device for a street toll system
DE60320237T2 (en) Wireless mobile-vehicle-real-time-tracking procedures and notification systems, and related
EP2567371B1 (en) Method for determination of vacant parking area close to a vehicle and pertinent vehicular assistance system
DE102013019488A1 (en) Image capture with privacy protection
DE112012004771T5 (en) Method and system for vehicle data collection with regard to traffic
DE60311039T2 (en) Vehicle location system by using an ad-hoc network
DE102013001308A1 (en) A method and navigation device for providing information about a parking space
DE102010018332A1 (en) Method for locating a parked vehicle and hand held locator for locating a parked vehicle
DE19923750A1 (en) Device to help in finding one's car after it has been left in a strange place or in an area where the driver is not at home
DE102015202367A1 (en) Autonomous control in a dense vehicle environment
DE112006002556T5 (en) Intelligent transport system and method
DE102016108812A1 (en) Switch of modes of operation of a motor vehicle
DE102015110812A1 (en) Motor vehicle drone deployment system
US20140376778A1 (en) License plate recognition system and location forecasting
DE102005017287A1 (en) Vehicle information system for a roundabout
DE102011005657A1 (en) Wireless vehicle tracking
DE102008012661A1 (en) Updating unit and method for updating a digital map
DE19604892C1 (en) Positioning system for motor vehicles
DE19948733B4 (en) Vehicle communication system
EP2624233B1 (en) Method for controlling a road toll system

Legal Events

Date Code Title Description
R163 Identified publications notified