DE102014116910A1 - Electronic Liquid sensor for negative pressure therapy device - Google Patents

Electronic Liquid sensor for negative pressure therapy device

Info

Publication number
DE102014116910A1
DE102014116910A1 DE102014116910.7A DE102014116910A DE102014116910A1 DE 102014116910 A1 DE102014116910 A1 DE 102014116910A1 DE 102014116910 A DE102014116910 A DE 102014116910A DE 102014116910 A1 DE102014116910 A1 DE 102014116910A1
Authority
DE
Germany
Prior art keywords
liquid
sensor
pump
filter
device
Prior art date
Legal status (The legal status is an assumption and is not a legal conclusion. Google has not performed a legal analysis and makes no representation as to the accuracy of the status listed.)
Withdrawn
Application number
DE102014116910.7A
Other languages
German (de)
Inventor
Martin Deibler
Pierre Croizat
James Stein
Chris Dawber
Current Assignee (The listed assignees may be inaccurate. Google has not performed a legal analysis and makes no representation or warranty as to the accuracy of the list.)
Hartmann Paul AG
Original Assignee
Hartmann Paul AG
Priority date (The priority date is an assumption and is not a legal conclusion. Google has not performed a legal analysis and makes no representation as to the accuracy of the date listed.)
Filing date
Publication date
Application filed by Hartmann Paul AG filed Critical Hartmann Paul AG
Priority to DE102014116910.7A priority Critical patent/DE102014116910A1/en
Publication of DE102014116910A1 publication Critical patent/DE102014116910A1/en
Application status is Withdrawn legal-status Critical

Links

Images

Classifications

    • AHUMAN NECESSITIES
    • A61MEDICAL OR VETERINARY SCIENCE; HYGIENE
    • A61MDEVICES FOR INTRODUCING MEDIA INTO, OR ONTO, THE BODY; DEVICES FOR TRANSDUCING BODY MEDIA OR FOR TAKING MEDIA FROM THE BODY; DEVICES FOR PRODUCING OR ENDING SLEEP OR STUPOR
    • A61M1/00Suction or pumping devices for medical purposes; Devices for carrying-off, for treatment of, or for carrying-over, body-liquids; Drainage systems
    • A61M1/0023Suction drainage systems
    • A61M1/0049Means preventing overflow or contamination of the pumping systems
    • A61M1/0052Means preventing overflow or contamination of the pumping systems by filtering, sterilising or disinfecting the exhaust air, e.g. swellable filter valves
    • AHUMAN NECESSITIES
    • A61MEDICAL OR VETERINARY SCIENCE; HYGIENE
    • A61MDEVICES FOR INTRODUCING MEDIA INTO, OR ONTO, THE BODY; DEVICES FOR TRANSDUCING BODY MEDIA OR FOR TAKING MEDIA FROM THE BODY; DEVICES FOR PRODUCING OR ENDING SLEEP OR STUPOR
    • A61M1/00Suction or pumping devices for medical purposes; Devices for carrying-off, for treatment of, or for carrying-over, body-liquids; Drainage systems
    • A61M1/0001Containers for suction drainage, e.g. rigid containers
    • AHUMAN NECESSITIES
    • A61MEDICAL OR VETERINARY SCIENCE; HYGIENE
    • A61MDEVICES FOR INTRODUCING MEDIA INTO, OR ONTO, THE BODY; DEVICES FOR TRANSDUCING BODY MEDIA OR FOR TAKING MEDIA FROM THE BODY; DEVICES FOR PRODUCING OR ENDING SLEEP OR STUPOR
    • A61M1/00Suction or pumping devices for medical purposes; Devices for carrying-off, for treatment of, or for carrying-over, body-liquids; Drainage systems
    • A61M1/008Drainage tubes; Aspiration tips
    • A61M1/0088Drainage tubes; Aspiration tips with a seal, e.g. to stick around a wound for isolating the treatment area
    • AHUMAN NECESSITIES
    • A61MEDICAL OR VETERINARY SCIENCE; HYGIENE
    • A61MDEVICES FOR INTRODUCING MEDIA INTO, OR ONTO, THE BODY; DEVICES FOR TRANSDUCING BODY MEDIA OR FOR TAKING MEDIA FROM THE BODY; DEVICES FOR PRODUCING OR ENDING SLEEP OR STUPOR
    • A61M2205/00General characteristics of the apparatus
    • A61M2205/11General characteristics of the apparatus with means for preventing cross-contamination when used for multiple patients
    • AHUMAN NECESSITIES
    • A61MEDICAL OR VETERINARY SCIENCE; HYGIENE
    • A61MDEVICES FOR INTRODUCING MEDIA INTO, OR ONTO, THE BODY; DEVICES FOR TRANSDUCING BODY MEDIA OR FOR TAKING MEDIA FROM THE BODY; DEVICES FOR PRODUCING OR ENDING SLEEP OR STUPOR
    • A61M2205/00General characteristics of the apparatus
    • A61M2205/15Detection of leaks
    • AHUMAN NECESSITIES
    • A61MEDICAL OR VETERINARY SCIENCE; HYGIENE
    • A61MDEVICES FOR INTRODUCING MEDIA INTO, OR ONTO, THE BODY; DEVICES FOR TRANSDUCING BODY MEDIA OR FOR TAKING MEDIA FROM THE BODY; DEVICES FOR PRODUCING OR ENDING SLEEP OR STUPOR
    • A61M2205/00General characteristics of the apparatus
    • A61M2205/16General characteristics of the apparatus with back-up system in case of failure
    • AHUMAN NECESSITIES
    • A61MEDICAL OR VETERINARY SCIENCE; HYGIENE
    • A61MDEVICES FOR INTRODUCING MEDIA INTO, OR ONTO, THE BODY; DEVICES FOR TRANSDUCING BODY MEDIA OR FOR TAKING MEDIA FROM THE BODY; DEVICES FOR PRODUCING OR ENDING SLEEP OR STUPOR
    • A61M2205/00General characteristics of the apparatus
    • A61M2205/33Controlling, regulating or measuring
    • A61M2205/3306Optical measuring means
    • AHUMAN NECESSITIES
    • A61MEDICAL OR VETERINARY SCIENCE; HYGIENE
    • A61MDEVICES FOR INTRODUCING MEDIA INTO, OR ONTO, THE BODY; DEVICES FOR TRANSDUCING BODY MEDIA OR FOR TAKING MEDIA FROM THE BODY; DEVICES FOR PRODUCING OR ENDING SLEEP OR STUPOR
    • A61M2205/00General characteristics of the apparatus
    • A61M2205/33Controlling, regulating or measuring
    • A61M2205/3317Electromagnetic, inductive or dielectric measuring means
    • AHUMAN NECESSITIES
    • A61MEDICAL OR VETERINARY SCIENCE; HYGIENE
    • A61MDEVICES FOR INTRODUCING MEDIA INTO, OR ONTO, THE BODY; DEVICES FOR TRANSDUCING BODY MEDIA OR FOR TAKING MEDIA FROM THE BODY; DEVICES FOR PRODUCING OR ENDING SLEEP OR STUPOR
    • A61M2205/00General characteristics of the apparatus
    • A61M2205/75General characteristics of the apparatus with filters
    • A61M2205/7536General characteristics of the apparatus with filters allowing gas passage, but preventing liquid passage, e.g. liquophobic, hydrophobic, water-repellent membranes
    • AHUMAN NECESSITIES
    • A61MEDICAL OR VETERINARY SCIENCE; HYGIENE
    • A61MDEVICES FOR INTRODUCING MEDIA INTO, OR ONTO, THE BODY; DEVICES FOR TRANSDUCING BODY MEDIA OR FOR TAKING MEDIA FROM THE BODY; DEVICES FOR PRODUCING OR ENDING SLEEP OR STUPOR
    • A61M2209/00Ancillary equipment
    • A61M2209/08Supports for equipment
    • A61M2209/088Supports for equipment on the body

Abstract

Die Erfindung betrifft eine am Körper eines Benutzers tragbare und/oder stationäre Vorrichtung zur Bereitstellung von Unterdruck für die Unterdrucktherapie von Wunden am menschlichen oder tierischen Körper. The invention relates to a portable on the body of a user and / or stationary device to provide vacuum for the vacuum treatment of wounds on the human or animal body. Die Vorrichtung umfasst eine den Unterdruck erzeugende elektrisch angetriebene beziehungsweise elektrisch antreibbare Pumpe, einen Anschluss für eine zur Wundstelle führende Saugleitung, eine Unterdruckverbindung, einen Filter, eine elektronische Steuerungseinheit für die Pumpe sowie einen elektronischen Flüssigkeitssensor zur Detektion von Flüssigkeit. The apparatus includes a negative pressure-generating electrically-driven or electrically driven pump, a connection for a lead to the wound site suction line, a vacuum connection, a filter, an electronic control unit for the pump and an electronic liquid sensor for the detection of liquid. Die Erfindung betrifft weiterhin die Verwendung eines optoelektronischen Sensors im Zusammenhang mit einer Vorrichtung zur Bereitstellung von Unterdruck für die Unterdrucktherapie von Wunden. The invention further relates to the use of an optoelectronic sensor in connection with a device for providing negative pressure to the negative pressure wound therapy.

Description

  • Die Erfindung betrifft Vorrichtungen und Verfahren zur Bereitstellung von Unterdruck für medizinische Anwendungen, insbesondere Vorrichtungen zur Unterdrucktherapie von Wunden am menschlichen oder tierischen Körper und deren Verwendung. The invention relates to devices and methods for providing reduced pressure for medical applications, in particular to devices for vacuum treatment of wounds on the human or animal body and to their use. Die Vorrichtungen umfassen eine Pumpe, einen Anschluss für eine Saugleitung, eine Unterdruckverbindung, einen Filter, eine Steuerungseinheit sowie einen elektronischen Flüssigkeitssensor. The devices include a pump, a connector for a suction line, a vacuum connection, a filter, a control unit and an electronic liquid sensor.
  • Unterdrucktherapie von Wunden, im Fachbereich auch bezeichnet als TNP (topical negative pressure) oder NPWT (negative pressure wound therapy), ist seit langem bekannt, findet aber insbesondere seit Mitte/Ende der 1990er Jahre in zunehmendem Maße Anwendung. Negative pressure wound therapy, the department also known as TNP (topical negative pressure) or NPWT (Negative pressure wound therapy), has long been known, but finds particular since the mid / late 1990s increasingly being used. Dabei wird üblicherweise ein Wundfüllmaterial in die Wunde eingelegt, das Wundgebiet mit einer Folie abgedeckt und mittels eines Drainageschlauchs und einer Vakuumpumpe ein Unterdruck in dem Wundraum erzeugt. Here, a wound filling material, the wound area is inserted into the wound usually covered with a foil and a negative pressure in the wound space by means of a drainage tube and a vacuum pump. Durch die Verwendung des Wundfüllmaterials wird der Druck gleichmäßig über die Wunde verteilt. Through the use of the wound filler material, the pressure is evenly distributed over the wound. Der Unterdruck bewirkt, insbesondere in der initialen Phase der Wundbehandlung, eine effektive Wundreinigung durch Abtransport von Wundexsudat. The vacuum causes, particularly in the initial phase of wound care, an effective wound cleansing by removal of wound exudate.
  • Als weitere Vorteile werden, insbesondere in der nachfolgenden Granulationsphase, Förderung der Bildung von Granulationsgewebe und Verminderung der Wundödembildung genannt. Other advantages promote the formation of granulation tissue and control Wundödembildung be, especially in the following granulation called. Die Unterdrucktherapie wird üblicherweise bis zum Wundverschluss durchgeführt. The vacuum therapy is usually performed to wound closure. Der Wundverschluss gilt im Allgemeinen als erreicht, wenn über der vormaligen Wundstelle eine Schicht Epidermis vorhanden ist. The wound closure is generally considered achieved if a layer is present on the epidermis of the former wound site. Ein Wundverschluss kann durch Heilungsprozesse oder durch chirurgische Eingriffe erreicht werden. A wound closure can be achieved by healing processes or by surgical procedures.
  • Unterdrucktherapie wird insbesondere eingesetzt bei akuten oder chronischen Wunden, beispielsweise bei Geschwüren (zB Druckgeschwüren, diabetischen, neuropathischen oder venös bedingten Geschwüren), traumatischen Wunden, therapieresistenten Wunden, infizierten Wunden, postoperativen Wunden, sondierten Fisteln sowie Hautlappen und Hauttransplantaten. Negative pressure therapy is used in particular in acute or chronic wounds, such as ulcers (such as decubitus ulcers, diabetic neuropathic or venous-related ulcers), traumatic wounds, treatment-resistant wounds, infected wounds, postoperative wounds, probed fistulas and skin flaps and skin grafts. Chronische Wunden sind durch eine verlangsamte oder fehlende Wundheilung gekennzeichnet. Chronic wounds are characterized by a slowed or missing wound healing.
  • Eine übliche Vorrichtung zur Unterdrucktherapie von Wunden umfasst normalerweise eine Saugpumpe (im Stand der Technik auch als „Unterdruckquelle“ bezeichnet), einen oder mehrere Sensoren für die Drucküberwachung, eine Steuerungseinheit zur Kontrolle der Pumpe einschließlich eines Datenspeichers, Bedienungselemente für den Nutzer (beispielsweise Schalter, Kontrollleuchten oder ein Display), gegebenenfalls Anschlüsse für eine Datenkommunikation, eine Stromversorgung für die Pumpe und für die Steuerungseinheit (beispielsweise einen Akkumulator und/oder ein Netzteil), einen Flüssigkeitsaufnahmebehälter zur Aufnahme von aus einer Wunde abgesaugten Körperflüssigkeiten, einen Anschluss für eine oder mehrere zur Wunde führende Saugleitungen, Filter, um ein Einsaugen von Körperflüssigkeiten in die Pumpe zu verhindern sowie Unterdruckverbindungen, mittels denen Fluidkommunikation zwischen den einzelnen Komponenten hergestellt werden kann. A common device for the vacuum treatment of wounds normally comprises a suction pump (in the art also referred to as "negative pressure source"), one or more sensors for monitoring pressure, a control unit for controlling the pump, including a data memory, controls for the user (for example, switches, indicator lights or a display), optionally terminals for data communication, a power supply for the pump and for the control unit (such as an accumulator and / or a power supply), a liquid receptacle for receiving the extracted from a wound body fluids, a connection for one or more of wound leading suction lines, filters, to prevent suction of body liquids into the pump and vacuum connections, by means of which the fluid communication can be established between the individual components.
  • Vorrichtungen zur Unterdrucktherapie von Wunden sind entsprechend im Stand der Technik bekannt. Devices for vacuum therapy of wounds are known according to the prior art. Geeignete Unterdrucktherapiegeräte und Zubehör werden beispielsweise in den Dokumenten Suitable vacuum therapy devices and accessories, for example, in the documents WO2011018132 WO2011018132 , . WO2011018133 WO2011018133 , . WO2012156140 WO2012156140 , . WO2012156174 WO2012156174 , . WO2012163617 WO2012163617 und and WO2013159904 WO2013159904 beschrieben. described. Die Dokumente The documents WO2014023501 WO2014023501 und and WO2011076340 WO2011076340 offenbaren geeignete Unterdruckanschlussmittel (Port) zum Herstellen einer Unterdruckverbindung mit dem Wundverband. disclose suitable vacuum port means (port) for producing a sub-pressure communication with the wound dressing. In den Wundraum können beispielsweise die aus den Dokumenten Into the wound space, for example, from the documents WO2010072309 WO2010072309 , . WO2012022484 WO2012022484 , . WO2011072840 WO2011072840 , . WO2012167942 WO2012167942 oder or WO2011003521 WO2011003521 bekannten Wundauflagen eingebracht werden. known wound dressings are introduced. Als besonders vorteilhaft in der Unterdruck-Wundbehandlung hat sich nach der Erfahrung des Anmelders eine Wundauflage aus einem offenzelligen Polyester-Polyurethanschaum, der in der Be particularly advantageous in the negative pressure wound treatment has the experience of the applicant, a wound dressing from an open cell polyester polyurethane foam in the WO2012022485 WO2012022485 näher beschrieben ist, erwiesen. is described in more detail, proved.
  • Geräte zur Unterdrucktherapie von Wunden sind kommerziell erhältlich. Devices for vacuum therapy of wounds are commercially available. Das Spektrum der auf dem Markt verfügbaren Geräte umfasst kleine, tragbare Geräte, die den Patienten eine gewisse Mobilität ermöglichen bis hin zu stationär zu verwendenden Geräten, etwa in Langzeitpflegeeinrichtungen. The range of available devices on the market comprises small, portable devices that allow the patient a degree of mobility to be used stationary devices, such as in long-term care facilities. Weiterhin sind Geräte verfügbar, wie beispielsweise in der Furthermore, devices are available, such as in the WO2011018132 WO2011018132 oder or WO2011018133 WO2011018133 beschrieben, die sich sowohl für den stationären als auch für den mobilen Betrieb eignen. described that are suitable for both stationary and for mobile operation. Für die Unterdrucktherapie geeignetes Zubehör, wie beispielsweise Wundauflagen, weitere Verbandkomponenten oder Anschlussmittel ist gleichfalls kommerziell erhältlich. is also commercially available for the vacuum therapy suitable accessories such as wound dressings, more dressing components or connection means.
  • Der Ausdruck “Fluid“ wird im vorliegenden Dokument als Sammelbegriff für Flüssigkeiten (beispielsweise Wasser, Spülflüssigkeiten oder Körperflüssigkeiten) und Gase (beispielsweise Luft oder Wasserdampf) verwendet. The term "fluid" (for example, water, irrigation fluids or body fluids) and gases used in the present document as a generic term for fluids (e.g., air or water vapor). In den von der Wunde zum Therapiegerät führenden Leitungen (Saugleitung, Unterdruckverbindung) können Flüssigkeiten (insbesondere Körperflüssigkeiten), Gase (insbesondere Luft) oder Mischungen aus Flüssigkeiten und Luft vorliegen. In the leading of the wound therapy device for lines (suction pipe negative pressure connection) fluids may be present (in particular body fluids), gas (especially air) or mixtures of liquids and air. Flüssigkeit kann auch in Form sehr feiner Tröpfchen in der zum Gerät hin gesaugten Luft vorhanden sein. Liquid can be present in the form of very fine droplets in the air drawn towards the device. Des Weiteren kann die Luft einen hohen Anteil an Wasserdampf enthalten (feuchte Luft). Furthermore, the air can have a high content of water vapor contained (humid air).
  • Während der Unterdruckbehandlung werden Körperflüssigkeiten aus dem Wundbereich abgesaugt. During the vacuum treatment body fluids are sucked from the wound area. Hierbei kann es sich insbesondere um Blut, Wundexsudat mit unterschiedlichen Wasseranteilen sowie um Spülflüssigkeiten handeln. This may, in particular, blood, wound exudate act with different levels of water as well as irrigation fluids. Spülflüssigkeit fällt beispielsweise bei der so genannten Instillationstherapie an. Rinse example, falls in to the so-called instillation. Hierbei wird im Wechsel zur Beaufschlagung von Unterdruck eine die Wunde reinigende und/oder eine die Wundheilung fördernde Lösung in den Wundbereich appliziert. Here, the wound healing-promoting solution in the wound area administered a debriding and / or an alternating for applying negative pressure. Die in der Unterdrucktherapie typischerweise anfallenden Flüssigkeitsvolumina hängen vom jeweils angewandten Behandlungsverfahren ab und können erheblichen Schwankungen unterliegen. Typically resulting in negative pressure therapy fluid volumes depend on the respective applicable treatment processes and can fluctuate considerably. Beim post-operativen Einsatz der Unterdrucktherapie zur Behandlung chirurgischer Wunden wird häufig nur eine geringe Menge frischen Blutes abgesaugt. When post-operative use of vacuum therapy for the treatment of surgical wounds only a small amount of fresh blood is often sucked. Dagegen können beispielsweise bei einer Unterdrucktherapie am offenen Abdomen große Volumina (bis zu mehrere Liter pro Tag) von Körperflüssigkeiten mit einem hohen Wasseranteil anfallen. In contrast, large volumes can occur (up to several liters per day) of body fluids with a high water content, for example, at a negative pressure therapy at the open abdomen.
  • In den aus dem Stand der Technik bekannten Vorrichtungen zur Unterdrucktherapie (siehe beispielsweise die oben erwähnte In the known prior art devices for vacuum therapy (see for example the above-mentioned WO2011018132 WO2011018132 ) sind häufig Flüssigkeitsaufnahmebehälter zur Aufnahme von aus einer Wunde abgesaugten Körperflüssigkeiten vorgesehen. ) Are often fluid receptacle for receiving sucked from a wound body fluids provided. Hierbei handelt es sich aus hygienischen Gründen meist um Behälter, welche nach einmaligem Gebrauch entsorgt werden (Wegwerfbehälter). This is for hygiene reasons mostly containers which are disposed of after a single use (disposable container). Weiterhin gibt es auch Systeme zur Unterdruckbehandlung von Wunden, insbesondere zur Behandlung von Wunden mit geringem Exsudat-Aufkommen, bei denen kein Flüssigkeitsaufnahmebehälter vorgesehen ist. Furthermore, there are also systems for vacuum treatment of wounds, especially for the treatment of wounds with little exudate volume for which no liquid receptacle is provided. Das Wundexsudat wird bei derartigen Vorrichtungen dann meist in dem Wundverband gespeichert, wobei der Verband Flüssigkeits-absorbierende Komponenten aufweist, siehe beispielsweise die The wound exudate is then usually stored in such devices in the wound dressing, wherein the dressing liquid-absorbing components having, for example, see WO2009066105 WO2009066105 . ,
  • In jedem Fall stellt sich bei der Konstruktion einer Vorrichtung zur Unterdrucktherapie von Wunden das Problem, dass die abgesaugten Körperflüssigkeiten, welche häufig mit infektiösen Komponenten kontaminiert sind, nicht in die Unterdruckquelle gelangen dürfen. In any case, she is in the design of a device for negative pressure wound therapy is the problem that the extracted body fluids, which are often contaminated with infectious components must not be released into the vacuum source. Der Eintritt von Körperflüssigkeiten in die Unterdruckquelle kann die Pumpe oder Pumpenbestandteile beschädigen. The entry of body fluids into the vacuum source could damage the pump or pump components. Dies kann zu einem sofortigen Ausfall der Pumpe führen, so dass die Therapie unterbrochen und ein Ersatzgerät beschafft werden muss. This can lead to an immediate failure of the pump so that the therapy be interrupted and a replacement must be obtained. Der Eintritt geringerer Mengen von Flüssigkeit kann zu einer Verkürzung der Lebensdauer der Pumpe führen. The entry of smaller amounts of fluid can lead to a shortening of the life of the pump. Weiterhin besteht die Gefahr, dass die Flüssigkeit durch die Pumpe hindurchgesaugt und über einen Auslass der Pumpe in das Innere des Gerätes ausgeblasen wird. Furthermore, there is a risk that the liquid sucked by the pump and is blown out through an outlet of the pump into the interior of the device. Hierbei können Gerätekomponenten beschädigt und mit infektiösen Flüssigkeiten kontaminiert werden. Here, device components can be damaged and contaminated with infectious fluids. Im ungünstigsten Falle gelangt infizierte Flüssigkeit in die Umgebung. In the worst case infected fluid gets into the environment. Eine Kontamination des Inneren des Gerätes oder der Umgebung kann geschehen, ohne dass der Benutzer dies bemerkt. Contamination of the interior of the device or the environment can be done without the user noticing. Kontaminationen im Inneren der Therapie-Vorrichtung können beispielsweise den Techniker, der das Gerät später wartet, gefährden. Contamination in the interior of the therapy device, for example, the technician servicing the device later compromise. Kontaminationen in der Umgebung können den Patienten, das medizinische Personal ebenso wie andere Personen, die sich in der Umgebung des Therapiegerätes aufhalten, gefährden. Contamination in the environment can the patient, the medical staff as well as other persons who reside in the vicinity of the therapy device, endangering.
  • Es ist deshalb erforderlich, Flüssigkeitsanteile, welche sich in dem von der Pumpe angesaugten Luftstrom befinden, zuverlässig abzutrennen. It is therefore necessary to reliably separate liquid components, which are located in the sucked by the pump airflow. Eine Separation von Luft und Flüssigkeit erfolgt üblicherweise bereits durch eine geeignete Konstruktion des Behälters, falls ein solcher vorgesehen ist. A separation of air and liquid is usually carried out already by an appropriate construction of the container, if such is provided. Wie oben erwähnt, ist es auch möglich, geringere Mengen an Körperflüssigkeiten in absorbierenden Lagen des Wundverbandes zurückzuhalten. As mentioned above, it is also possible to retain smaller amounts of body fluids into the absorbent layers of the wound dressing. Eine Separation von Luft und Flüssigkeit erfolgt in diesem Fall mittels der absorbierenden Lagen des Wundverbandes. A separation of air and liquid takes place in this case by means of the absorbent layers of the wound dressing.
  • Körperflüssigkeiten können in die Unterdruckquelle insbesondere dann eindringen, wenn der Flüssigkeitsaufnahmebehälter oder eine andere Vorrichtung, welche zum Sammeln der abgesaugten Flüssigkeiten dient, wie beispielsweise eine absorbierende Verband-Lage, voll beziehungsweise gesättigt ist und die Unterdruckquelle nicht rechtzeitig abgeschaltet wird. Body fluids can in particular penetrate into the negative pressure source when the fluid receptacle or other device, which serves to collect the sucked liquid, such as an absorbent bandage position, is full or saturated, and the vacuum source is not switched off in time. Weiterhin können Flüssigkeiten in Form kleiner Tröpfchen vom Luftstrom mitgerissen werden und so in die Unterdruckquelle eindringen. Furthermore, liquids can be entrained by the air stream and so penetrate into the negative pressure source in the form of small droplets.
  • Die kommerziell erhältlichen Geräte, vorliegend auch als Unterdrucktherapieeinheit bezeichnet, enthalten deshalb normalerweise einen Filter in der Unterdruckleitung, welcher das Eindringen von Flüssigkeit in die Pumpe verhindern soll. The commercially available devices, also referred to herein as a negative pressure therapy unit, therefore, normally contain a filter in the vacuum line which is to prevent the penetration of liquid into the pump. Bei Geräten, welche einen Flüssigkeitsaufnahmebehälter aufweisen, befindet sich der Filter üblicherweise zwischen dem Behälter und dem Einlass der Pumpe. For devices which have a fluid receptacle, the filter is usually between the container and the inlet of the pump. Häufig ist der Filter, bei dem es sich meist um einen Mikrofilter handelt, mit dem Behälter fest verbunden und wird beim Auswechseln des Behälters zusammen mit diesem entsorgt. Often the filter, which usually is a micro filter, fixedly connected to the container and is disposed of when replacing the container together with this. Bei Geräten ohne Flüssigkeitsaufnahmebehälter, bei denen die Wundsekrete in dem Wundverband gespeichert werden, befindet sich der Filter meist in der Verbandkomponente, siehe die eingangs erwähnte For devices without the fluid receptacle in which wound secretions are stored in the wound dressing, the filter is located mostly in the dressing component see the initially mentioned WO2009066105 WO2009066105 . , Die Beschaffenheit des Filters ist derart, dass Luft hindurchtreten kann, Flüssigkeit jedoch zurückgehalten wird. The nature of the filter is such that air can pass through, but liquid is held back. Weiterhin ist bei üblichen Unterdrucktherapie-Vorrichtungen häufig ein Mechanismus vorhanden, welcher dafür sorgt, dass das Gerät abgeschaltet wird, wenn der Behälter (falls vorhanden) voll ist. Furthermore, in conventional negative pressure therapy devices often, a mechanism is provided which ensures that the device is switched off when the container (if present) is full.
  • Im normalen Betrieb der Unterdrucktherapie-Vorrichtung können die oben genannten Filter, gegebenenfalls ergänzt durch einen Abschalt-Mechanismus bei vollem Behälter, den Eintritt von Flüssigkeit in die Pumpe verhindern. In normal operation of the negative pressure therapy apparatus, the filter mentioned above can, where necessary, by a shut-off mechanism when the container is full, preventing the entry of fluid into the pump.
  • Ein unerwünschter Flüssigkeitseintritt in die zur Pumpe hin führende Leitung und somit letztendlich in die Pumpe kann jedoch auftreten, wenn der Filter defekt ist. However, an unwanted fluid ingress may occur in the leading towards the pump line and thus ultimately to the pump when the filter is defective. Denkbar ist, dass ein Filter aufgrund eines Herstellungsfehlers bereits von Anfang an beim Anlegen von Unterdruck zumindest geringe Mengen an Flüssigkeit durchlässt. It is conceivable that a filter due to a manufacturing error already at least passes from the start during the creation of vacuum, small amounts of liquid. Ein derartiger Defekt kann jedoch auch bei einem anfangs intakten Filter im Laufe des Unterdruckbetriebes auftreten. However, such a defect can also occur when an initially intact filter during the vacuum operation. Insbesondere ist denkbar, dass ein ursprünglich intakter Filter anfangs die eintretende Flüssigkeit zurückhält. In particular, it is conceivable that an originally intact filter initially retains the incoming liquid. Die vom Filter zurückgehaltene Flüssigkeit befeuchtet den Filter. The retained from the filter liquid wets the filter. Wenn der befeuchtete Filter dann längere Zeit einem anhaltenden Unterdruck ausgesetzt ist, dies wäre beispielsweise bei einer Störung des Abschalt-Mechanismus denkbar, kann der Filter “durchbrechen“, so dass ein Eintritt von Flüssigkeit in die zur Pumpe hin führende Leitung möglich ist. If the wetted filter is then exposed to long periods of time a sustained negative pressure, this would be conceivable, for example, in case of failure of the shut-off mechanism, the filter may "break", so that an entry of liquid into the leading towards the pump line is possible.
  • Die an der vorliegenden Erfindung beteiligten Erfinder standen vor der Aufgabe Unterdrucktherapie-Vorrichtungen zu verbessern. The inventors involved in the present invention were to improve negative pressure therapy devices with the task. Insbesondere sollten derartige Therapie-Vorrichtungen besser vor einem unerwünschten Eintritt von Flüssigkeit in die den Unterdruck erzeugende Einrichtung geschützt werden. In particular, such treatment devices should be better protected from an unwanted entry of liquid into the negative pressure generating means. Wünschenswert war auch die Entwicklung von Verfahren, die einen sichereren Betrieb einschließlich der Wartung eines solchen Gerätes ermöglichen. Also desirable to develop procedures that allow safer operation including maintenance of such equipment was. Weiterhin sollten Lebensdauer und Zuverlässigkeit derartiger Vorrichtungen erhöht werden. Furthermore, service life and reliability of such devices should be increased. Aus der Praxis ergab sich zudem die Anforderung, ein effektives Containment der abgesaugten, teilweise hochinfektiösen Körperflüssigkeiten zu gewährleisten, dh es sollte zuverlässig verhindert werden, dass die Flüssigkeiten in das Innere des Gerätes gelangen oder die Umgebung des Gerätes kontaminieren. In practice the requirement to provide an effective containment of the exhausted, sometimes highly infectious body fluids also found to be guaranteed, ie it should be reliably prevents the liquid gets into the interior of the device or contaminate the environment of the device.
  • Die Aufgaben wurden gelöst durch eine am Körper eines Benutzers tragbare und/oder stationäre Vorrichtung zur Bereitstellung von Unterdruck für die Unterdrucktherapie von Wunden am menschlichen oder tierischen Körper. The objects have been achieved by a portable on the body of a user and / or stationary device to provide vacuum for the vacuum treatment of wounds on the human or animal body. Die Vorrichtung umfasst eine (bei Betrieb der Vorrichtung) den Unterdruck erzeugende elektrisch angetriebene beziehungsweise elektrisch antreibbare Pumpe mit einem Einlass zum Ansaugen von Luft, mit einem Auslass zum Ausblasen von Luft sowie mit einem Innenraum, welcher mit Einlass und Auslass kommunizieren kann, einen Anschluss für eine zur Wundstelle führende Saugleitung, eine Unterdruckverbindung zwischen dem Anschluss und dem Einlass, so dass eine Unterdruckkommunikation zwischen der Pumpe und der zur Wundstelle führenden Saugleitung herstellbar ist, mindestens einen Filter, welcher im intakten Zustand für Flüssigkeiten undurchlässig ist, wobei der Filter in der Unterdruckverbindung angeordnet ist, sowie eine elektronische Steuerungseinheit für die Pumpe. The device comprises a can the negative pressure producing electrically-driven or electrically driven pump having an inlet for drawing air, an outlet for blowing out air, and having an inner space, which is provided with inlet and outlet communicate (for operation of the device), a connection for a leading to the wound site suction line, a vacuum connection between the connector and the inlet, so that a negative pressure communication between the pump and the leading to the wound site suction line is produced, at least a filter which is impermeable in the intact state for liquids, wherein the filter in the vacuum connection is arranged, and an electronic control unit for the pump. Die Vorrichtung ist erfindungsgemäß dadurch gekennzeichnet, dass die Vorrichtung weiterhin mindestens einen elektronischen Flüssigkeitssensor, welcher mit der Steuerungseinheit kommunizieren kann, umfasst, wobei der mindestens eine Flüssigkeitssensor stromabwärts des Filters angeordnet ist. The device according to the invention is characterized in that the apparatus further comprises at least one electronic liquid sensor which can communicate with the control unit, wherein the at least one liquid sensor disposed downstream of the filter. Der Ausdruck "stromabwärts" ist hierbei auf den Fluidstrom bezogen, welcher bei der vorgesehenen Verwendung der Vorrichtung in der Unterdrucktherapie ausgehend von der Wunde in Richtung zur Pumpe und weiter zum Pumpenauslass hin bewegt wird. The term "downstream" is here in relation to the fluid flow, which is moved in the intended use of the device in the vacuum therapy, starting from the wound towards the pump and on to the pump outlet.
  • Das Vorsehen eines stromabwärts des Filters angeordneten elektronischen Flüssigkeitssensors kann die Betriebssicherheit und die Lebensdauer einer Unterdrucktherapievorrichtung erhöhen sowie die Wartung des Gerätes erleichtern. The provision of a downstream of the filter arranged electronic liquid sensor may increase the operational reliability and service life of a vacuum therapy device, and facilitate the maintenance.
  • Stromabwärts des Filters sind in dem Fluidsystem der Vorrichtung, ausgehend vom Filter, im Wesentlichen folgende Abschnitte vorhanden: Downstream of the filter the following sections are in the fluid system of the device, starting from the filter, substantially exist:
    • i) Unmittelbar stromabwärts des Filters befindet sich normalerweise der Abschnitt zwischen dem Filter und dem Einlass der Pumpe. i) Immediately downstream of the filter is typically located, the portion between the filter and the inlet of the pump. Der Abschnitt zwischen dem Filter und dem Einlass der Pumpe wird üblicherweise durch ein Leitungsmittel gebildet, beispielsweise durch einen Silikonschlauch. The section between the filter and the inlet of the pump is usually formed by a conduit means, for example by a silicone tube. Es wäre grundsätzlich auch möglich, den Filter unmittelbar an dem Einlass der Pumpe anzubringen. It would also be possible in principle to apply the filter directly to the inlet of the pump. In diesem Falle ist dann zwischen dem Filter und dem Einlass der Pumpe kein Leitungsmittel vorhanden. In this case, then between the filter and the inlet of the pump conduit means not available.
    • ii) Weiter stromabwärts ist die Pumpe, welche im Betrieb den Fluidstrom bewegen kann, vorhanden. ii) Further downstream is the pump which may move the fluid flow during operation, exists. Die Pumpe umfasst einen Einlass zum Ansaugen von Luft, einen Innenraum, durch den der Fluidstrom hindurch bewegt wird sowie einen Auslass zum Ausblasen der Fluide. The pump includes an inlet for drawing air, an interior space through which the fluid flow is moved therethrough and an outlet for blowing out the fluids. Der Innenraum kann bei Betätigung der Pumpe wechselseitig sowohl mit dem Einlass als auch mit dem Auslass kommunizieren. The interior can mutually communicate with both the inlet and to the outlet on actuation of the pump.
    • iii) Der Auslass kann in eine Öffnung münden, so dass die Fluide unmittelbar in die Atmosphäre entlassen werden. iii) The outlet may open into an opening, so that the fluids are discharged directly into the atmosphere. Alternativ können stromabwärts des Auslasses weitere den Fluidstrom leitende Komponenten vorhanden sein. Alternatively, other fluid flow conductive components may be present downstream of the outlet. Der "Bereich des Auslasses der Pumpe" umfasst nach der hier verwendeten Begrifflichkeit dem Auslass der Pumpe nachgeschaltete Leitungsmittel oder sonstige Hohlräume, deren stromabwärts gelegene Öffnung dann in die Atmosphäre mündet. The "area of ​​the outlet of the pump" comprises according to the terminology used here, the outlet of the pump connected downstream conduit means or other cavities, the downstream orifice then opens into the atmosphere. Insbesondere umfasst der Bereich des Auslasses in der Praxis häufig Geräuschdämpfungselemente und/oder Geruchsabsorber. In particular, the area of ​​the outlet often in practice comprises silencing elements and / or odor absorbers.
  • Die zur Wundstelle führende Saugleitung kann an einen Unterdruckverband angeschlossen werden, welcher üblicherweise mindestens eine Wundauflage sowie eine luftdichte Abdeckung (typischerweise eine Selbstklebefolie) umfasst, wobei die Abdeckung an der die Wunde umgebenden intakten Haut klebend fixiert wird. The leading to the wound site suction pipe can be connected to a vacuum dressing, which usually (typically a self-adhesive film) comprises at least one wound dressing as well as an air-tight cover, the cover on the intact skin surrounding the wound is adhesively fixed. Bei der Wundauflage handelt es sich häufig um einen offenzelligen Schaumstoff, beispielsweise um den in der oben erwähnten When the wound dressing is often an open-cell foam, for example to the above-mentioned in the WO2012022485 WO2012022485 beschriebenen Polyester-Polyurethanschaum, welcher gegebenenfalls in Verbindung mit einer zusätzlichen Wundkontaktschicht appliziert werden kann. described polyester polyurethane foam, which can optionally be administered in conjunction with an additional wound contact layer. Die Unterdruckkommunikation zwischen Saugleitung und Wundverband wird normalerweise durch ein Unterdruck-Anschlussmittel (Port) hergestellt. The vacuum communication between suction line and wound dressing is prepared usually by a vacuum connection means (port). Die hier genannten Verbandkomponenten sind kommerziell erhältlich, beispielsweise unter der Bezeichnung Hydrofilm ® (luftdichte Abdeckung), "VivanoMed ® Foam" (Polyester-Polyurethanschaum), "VivanoMed ® Silicone Layer" (Wundkontaktschicht) und "VivanoTec ® Port" (Unterdruck-Anschlussmittel), jeweils vom Hersteller Paul Hartmann AG (Deutschland). The dressing components referred to herein are commercially available, for example under the name of Hydro film ® (air-tight covering), "VivanoMed ® Foam" (polyester-polyurethane), "VivanoMed ® Silicone Layer" (wound contact layer), and "VivanoTec ® Port" (vacuum connection means) each manufacturer Paul Hartmann AG (Germany).
  • Bei der den Unterdruck erzeugenden elektrisch angetriebenen beziehungsweise elektrisch antreibbaren Pumpe handelt es sich häufig um eine Membranpumpe, welche durch die elektronische Steuerungseinheit angesteuert und kontrolliert wird. When the vacuum electrically driven or electrically drivable pump is produced, it is often a membrane pump which is driven by the electronic control unit and controlled. Grundsätzlich kann im Rahmen der Erfindung jede übliche Saugpumpe verwendet werden. Basically, in the invention, any conventional suction pump may be used. Bei der elektronischen Steuerungseinheit handelt es sich vorzugsweise um eine programmierbare Steuerungseinheit, welche über eine Schnittstelle, beispielsweise eine USB-Schnittstelle, mit einem externen elektronischen Gerät kommunizieren kann. In the electronic control unit is preferably a programmable control unit which can communicate via an interface, such as a USB interface, with an external electronic device. Mittels der Kommunikationsverbindung mit dem externen Gerät, beispielsweise mit einem tragbaren Computer, kann die Steuerungseinheit programmiert werden und/oder es können im Rahmen einer Wartung auf der Steuerungseinheit gespeicherte Betriebsdaten abgefragt werden. By means of the communication connection with the external device, for example, with a portable computer can be programmed, the control unit and / or there may be stored operating data are interrogated in the course of maintenance of the control unit. Während der Durchführung der Unterdrucktherapie ist das externe elektronische Gerät normalerweise nicht an die Vorrichtung angeschlossen. During the execution of the negative pressure therapy, the external electronic device is normally not connected to the device. Die elektronische Steuerungseinheit umfasst vorzugsweise Bedienungselemente, beispielsweise einen Touchscreen, mittels denen ein Benutzer das Unterdrucktherapiegerät in Gang setzen beziehungsweise abschalten sowie die für das Therapieverfahren gewünschten Parameter (insbesondere Höhe und Dauer des anzulegenden Unterdruckes oder gegebenenfalls ein komplexes Therapieschema mit wechselnden Phasen höheren oder niedrigeren Unterdruckes) eingeben kann. The electronic control unit preferably comprises operating elements, such as a touch screen, by means of which a user set or shut down the vacuum therapy device in motion as well as the desired for the therapy process parameters (in particular the amount and duration of the to be applied vacuum or optionally a complex regimen of changing phases higher or lower vacuum) can enter. Eine Unterdrucktherapieeinheit mit einer elektrisch angetriebenen Pumpe, mit elektronischer Steuerungseinheit und mit Touchscreen ist beispielsweise unter der Bezeichnung "VivanoTec ® Unterdruck Einheit" vom Hersteller Paul Hartmann AG (Deutschland) kommerziell erhältlich. A vacuum therapy unit with an electrically driven pump with electronic control unit with touch screen, for example, under the name "VivanoTec ® vacuum unit" by the manufacturer Paul Hartmann AG (Germany) are commercially available.
  • Die Unterdruckverbindung zwischen dem Einlass der Pumpe und dem Anschluss für die Saugleitung ermöglicht die Herstellung einer Unterdruckkommunikation zwischen Pumpe und Saugleitung. The vacuum connection between the inlet of the pump and the connection for the suction line enables production of a negative pressure communication between the pump and suction pipe. Bei der Unterdruckverbindung handelt es sich normalerweise um einen oder mehrere miteinander verbundene Leitungsmittelabschnitte aus einem Kunststoff. In the vacuum connection, it normally uses one or a plurality of interconnected pipe sections means of a plastic. Die Unterdruckverbindung und/oder die zur Wunde führende Saugleitung sollten eine geeignete Länge aufweisen, so dass die Vorrichtung von der Wundstelle beabstandet bereitgestellt werden kann. The vacuum connection and / or the leading suction line to the wound should have an appropriate length so that the device can be provided spaced from the wound site. Insofern die Vorrichtung über einen optional vorhandenen Flüssigkeitsaufnahmebehälter verfügt, kann das Behälterinnere gleichfalls einen Anteil der Unterdruckverbindung bilden, wenn der Behälter zwischen Pumpe und Anschluss angeordnet ist. To this extent, the device has an optionally present liquid accommodating container, the container interior can also form a portion of the negative pressure connection, when the container is disposed between the pump and port.
  • In der Unterdruckverbindung ist ein Filter angeordnet, welcher im trockenen Zustand durchlässig für die angesaugte Luft ist und gleichzeitig den Durchtritt von Flüssigkeit blockiert, um – jedenfalls im intakten Zustand – den Eintritt von Flüssigkeit in stromabwärts des Filters vorhandene Abschnitte des Fluidsystem zu verhindern. In the vacuum connection is arranged a filter which is permeable to the air sucked in the dry state and at the same time blocks the passage of liquid in order to - in any case in the intact condition - to prevent entry of liquid into downstream of the filter existing sections of the fluid system. Beispiele für geeignete Filter umfassen Membranfilter (beispielsweise aus Zellulose-Lagen) oder Filter aus einem porösen Festkörper (beispielsweise ein Keramikmaterial, ein Kunststoffmaterial, ein Metall oder ein Sinterkörper). Examples of suitable filters include membrane filters (for example, cellulose layers) or filter made of a porous solid (such as a ceramic material, a plastic material, a metal or a sintered body). Im Falle von Filtern auf Basis poröser Festkörper können in vorteilhafter Weise eine oder mehrere zusätzliche quellfähige Komponenten vorhanden sein (beispielsweise Carboxymethyl-Cellulose), welche den Durchtritt von Fluid sperren, sobald der Filter durchnässt ist. In the case of filters based on porous solids, one or more additional components can be swellable present in an advantageous manner (for example, carboxymethyl cellulose), which block the passage of fluid when the filter is wet.
  • Erfindungsgemäß ist stromabwärts des Filters mindestens ein elektronischer Flüssigkeitssensor angeordnet. at least one electronic liquid sensor according to the invention is disposed downstream of the filter. Der mindestens eine elektronische Flüssigkeitssensor kann demnach The at least one electronic liquid sensor can accordingly
    • i) zwischen dem Filter und dem Einlass der Pumpe, und/oder i) between the filter and the inlet of the pump, and / or
    • ii) an dem Einlass der Pumpe und/oder ii) at the inlet of the pump and / or
    • ii) in dem Innenraum der Pumpe und/oder ii) in the interior of the pump and / or
    • iii) an dem Auslass der Pumpe und/oder iii) at the outlet of the pump and / or
    • iv) an dem Bereich des Auslasses der Pumpe angeordnet sein. iv) be located at the area of ​​the outlet of the pump.
  • Vorzugsweise ist mindestens ein elektronischer Flüssigkeitssensor in dem Abschnitt zwischen dem Filter und dem Einlass der Pumpe (Abschnitt i) und / oder in dem Bereich des Auslasses der Pumpe (Abschnitt iv) angeordnet. Preferably, at least an electronic liquid sensor in the section between the filter and the inlet of the pump (section i) and / or in the region of the outlet of the pump (Section IV) arranged.
  • Die mit der Erfindung erzielbaren Vorteile lassen sich häufig bereits mit einem einzigen, stromabwärts des Filters angeordneten elektronischen Flüssigkeitssensor erzielen. The advantages attainable with the invention can be widely used even with a single, arranged downstream of the filter electronic liquid sensor achieve. Dieser sollte dann vorzugsweise in dem Abschnitt zwischen dem Filter und dem Einlass der Pumpe angebracht werden. This should then be preferably applied in the section between the filter and the inlet of the pump.
  • Entsprechend seiner Anordnung in dem Fluidsystem der Vorrichtung kann der mindestens eine elektronische Flüssigkeitssensor stromabwärts des Filters eingedrungene Flüssigkeiten detektieren. According to its arrangement in the fluid system of the device of at least one electronic liquid sensor can detect exposure to liquids downstream of the filter. Ein Eindringen von Flüssigkeit in stromabwärts des Filters vorhandene Abschnitte des Fluidsystems kann in der Praxis insbesondere bei einem defekten Filter auftreten. Penetration of liquid into existing downstream of the filter sections of the fluid system may occur in practice, particularly in a defective filter. Der elektronische Flüssigkeitssensor ist somit insbesondere zur Detektion von Flüssigkeit, welche in unerwünschter Weise durch einen defekten Filter hindurch in stromabwärts des Filters vorhandene Abschnitte des Fluidsystems eingedrungen ist, vorgesehen. The electronic liquid sensor is thus, in particular for the detection of liquid which passes in an undesired manner by a defective filter in existing downstream of the filter sections of the fluid system is penetrated, is provided.
  • Vorzugsweise umfasst die Vorrichtung einen elektronischen Flüssigkeitssensor, welcher zwischen dem Filter und dem Einlass angeordnet ist, da hierdurch der Flüssigkeitseintritt bereits detektiert werden kann, bevor die Flüssigkeit in die Pumpe eingedrungen ist. Preferably, the apparatus includes an electronic liquid sensor connected between the filter and the inlet is located, as this the liquid inlet may be already detected before the liquid has penetrated into the pump. Bei Verwendung der hier genannten bevorzugten Ausführungsform der Erfindung ist es nämlich möglich, die Pumpe bereits unmittelbar nach einer Detektion von Flüssigkeit in dem zur Pumpe hinführenden Abschnitt der Unterdruckverbindung abzuschalten, bevor Flüssigkeit in die Pumpe eintritt. When using the mentioned preferred embodiment of the invention, it is namely possible to switch off the pump already immediately after a detection of liquid in the afferent to the pump portion of the negative pressure connection before the liquid enters the pump. Auf diese Weise soll eine Kontamination weiterer Gerätekomponenten und gar der Umgebung, in der das Gerät eingesetzt wird, verhindert werden. This is intended contamination of other device components and in which the device is used even the environment can be prevented. Die Erfindung umfasst somit auch eine Vorrichtung der hier beschriebenen Art, wobei die elektronische Steuerungseinheit die Pumpe unmittelbar nach einer Detektion von Flüssigkeit in dem zwischen dem Filter und dem Einlass vorhanden Abschnitt der Unterdruckverbindung deaktivieren kann. The invention thus also includes a device of the type described herein, wherein the electronic control unit may disable the available pump immediately after a detection of liquid in the between the filter and the inlet portion of the vacuum pipe. Insbesondere kann hierdurch verhindert werden, dass Flüssigkeit durch die Pumpe hindurchgesaugt und über den Auslass aus dem geschlossenen Fluid-System ausgeblasen wird. In particular, this can be prevented that liquid is sucked through the pump and discharged via the outlet out of the closed fluid system. Hierbei kann in vorteilhafter Weise die geringe Ansprechschwelle eines elektronischen Flüssigkeitssensors und die hohe Verarbeitungsgeschwindigkeit einer elektronischen Steuerungseinheit ausgenutzt werden. Here, advantageously, the low response threshold of an electronic liquid sensor and the high processing speed can be exploited an electronic control unit.
  • Alternativ oder zusätzlich ist es möglich, beim Ansprechen des elektronischen Flüssigkeitssensors ein akustisches und/oder visuelles Warnsignal auszugeben, um den Benutzer auf das Eindringen von Flüssigkeit in den stromabwärts des Filters gelegenen Abschnitt des Fluidsystems hinzuweisen. Alternatively or additionally, it is possible to output an acoustic and / or visual warning signal in response of the electronic liquid sensor to alert the user to the penetration of liquid in the downstream of the filter located portion of the fluid system.
  • Gemäß einer bevorzugten Ausführungsform der Erfindung führt ein Sensorsignal zum sofortigen Abschalten der Pumpe und zum Ausgeben eines Warnsignals (optisch und/oder akustisch). According to a preferred embodiment of the invention, a sensor signal leads to the immediate stopping of the pump and for outputting a warning signal (visual and / or audible). Gleichzeitig wird das Ereignis in einem zur elektronischen Steuerungseinheit gehörenden elektronischen Speicher festgehalten. At the same time, the event is recorded in an electronic control unit belonging to the electronic memory. Optional könnte zusätzlich eine Meldung über eine Daten-Fernkommunikation abgesetzt werden, wenn das Gerät über eine entsprechende Kommunikationseinrichtung verfügt. Optionally, a message could be sold via a remote data communications in addition, if the device has a corresponding communication device features. Es wäre dann möglich, unter anderem das medizinische Pflegepersonal und/oder ein Servicezentrum des Geräteherstellers auf den defekten Filter aufmerksam zu machen. It would then be possible, including the medical care personnel and / or a service center of the device manufacturer to draw attention to the defective filter.
  • Gemäß einer weiteren besonders bevorzugten Ausführungsform der Erfindung führt ein Sensorsignal zum sofortigen Abschalten der Pumpe, zur Ausgabe eines Warnsignals sowie zur Sperrung der Unterdrucktherapieeinheit für den Benutzer. According to another particularly preferred embodiment of the invention, a sensor signal leads to the immediate stopping of the pump, for outputting a warning signal as well as for blocking the negative pressure therapy unit to the user. Die Sperrung der Unterdrucktherapieeinheit kann nur durch einen Servicetechniker des Geräteherstellers, nicht jedoch durch den Benutzer aufgehoben werden. The blocking of the negative pressure therapy unit can not be offset by the user only by a service engineer from the instrument manufacturer. Hierbei handelt es sich um eine Sicherheitsmaßnahme, welche gewährleisten soll, dass ein möglicherweise mit Wundsekreten kontaminiertes Gerät nicht weiter benutzt und stattdessen fachkundig überprüft wird. This is a security measure which seeks to ensure that a potentially contaminated with wound secretions device is not used and instead checked professionally.
  • Alternativ oder zusätzlich kann das Ansprechen des elektronischen Flüssigkeitssensors in einem zur elektronischen Steuerungseinheit gehörenden elektronischen Speicher festgehalten werden. Alternatively or additionally, the response of the electronic liquid sensor can be held in one belonging to the electronic control unit electronic memory. Neben dem Ansprechen des Sensors und gegebenenfalls der Intensität oder dem Verlauf der Sensorsignale sollte der Zeitpunkt des Ereignisses oder der Ereignisse registriert werden. In addition to the response of the sensor and optionally the intensity or the shape of the sensor signals of the time of the event or events should be registered. Die gespeicherten Informationen zum Ansprechen des Sensors können dann beispielsweise im Zuge einer Wartung des Gerätes abgerufen werden. The stored information to the response of the sensor can then be retrieved, for example, during maintenance of the device. Der Wartungstechniker erhält somit Hinweise auf in der Vergangenheit aufgetretene Ereignisse, die insbesondere auf einen defekten Filters hindeuten können. Thus the service technician obtains indications in the past events that have occurred, which can in particular point to a defective filter. Entsprechende Meldungen zum Flüssigkeitseintritt könnten dann beispielsweise zu einer Überprüfung oder einem Austausch der Pumpe Anlass geben. Appropriate messages for liquid entry could then, for example, give rise to a review or a replacement of the pump occasion. Weiterhin erhält der Techniker den Hinweis auf eine mögliche Kontamination des Geräteinneren durch Körperflüssigkeiten. Furthermore, the technician receives the indication of a possible contamination of the inside of the machine by body fluids. Entsprechend könnte das Gerät dann desinfiziert oder vollständig außer Betrieb gesetzt werden. Accordingly, the device could then be disinfected or completely shut down. Bei der Auswahl der zu ergreifenden Maßnahmen kann auch die Anzahl und Art der Sensormeldungen herangezogen werden. In choosing the measures to be taken and the number and type of sensor messages can be used. So könnte es in einem gewissen Umfang möglich sein, über die Häufigkeit und Intensität der Sensorsignale einen Rückschluss auf die Menge an eingedrungener Flüssigkeit anzustellen. So it might be possible to some extent to make the frequency and intensity of the sensor signals a conclusion on the amount of penetrated liquid. Die Erfindung umfasst daher die Verwendung eines Flüssigkeitssensors in einer Unterdrucktherapie-Vorrichtung der hier beschriebenen Art zum Nachweis von Flüssigkeitseintritt in stromabwärts des Filters angeordnete Abschnitte des Fluidsystems im Rahmen einer Sicherheitsüberprüfung oder Wartung der Vorrichtung. The invention therefore includes the use of a liquid sensor in a vacuum therapy apparatus of the type described herein for the detection of liquid entry into downstream of the filter arranged portions of the fluid system in the context of a security clearance or maintenance of the apparatus. Die Erfindung umfasst gleichfalls die Verwendung des Flüssigkeitssensors zum Schutz der Pumpe, des Gerätes und der Umwelt vor Kontamination. The invention also includes the use of the liquid sensor to protect the pump, the device and the environment from contamination.
  • Ebenso umfasst die Erfindung ein Wartungsverfahren zum Nachweis von Flüssigkeitseintritt in stromabwärts des Filters angeordnete Abschnitte des Fluidsystems. The invention also includes a maintenance method for the detection of liquid entry into downstream of the filter arranged portions of the fluid system. Das Wartungsverfahren umfasst die folgenden Schritte: The maintenance method includes the steps of:
    • i) Bereitstellen einer Vorrichtung, wie vorstehend beschrieben, i) providing an apparatus as described above,
    • ii) anschließend Abrufen des Speicherinhaltes der elektronischen Steuerungseinheit, um zu überprüfen, ob während des vorangehenden Betriebes ein Flüssigkeitseintritt in stromabwärts des Filters angeordnete Abschnitte des Fluidsystems aufgetreten ist, ii) then retrieve the memory contents to check whether arranged in downstream of the filter during the preceding operation, a liquid inlet portions of the fluid system has occurred, the electronic control unit,
    • iii) nachfolgend gegebenenfalls Dokumentation der Überprüfung. iii) thereafter optionally documentation of the review.
  • Falls der Speicherinhalt Meldungen enthält, die auf einen während des vorangehenden Betriebes erfolgten Flüssigkeitseintritt in stromabwärts des Filters angeordnete Abschnitte des Fluidsystems hinweisen, muss somit auch von einem Flüssigkeitseintritt in die Pumpe ausgegangen werden. If the memory contents contains messages that indicate disposed on an occurred during the preceding operation of liquid entry into downstream of the filter sections of the fluid system, thus must also be assumed by a liquid inlet into the pump. Ein Flüssigkeitseintritt in stromabwärts des Filters angeordnete Abschnitte der Unterdruckverbindung ist gleichfalls ein Hinweis, dass der Filter bei einer oder mehrerer vorangehenden Verwendungen der Vorrichtungen nicht ordnungsgemäß funktioniert hat. A liquid inlet arranged in downstream of the filter sections of the negative pressure connection is also an indication that the filter did not work properly when one or more of the preceding uses of the devices. Weiterhin besteht die Gefahr einer Beschädigung der Pumpe durch die eingedrungene Flüssigkeit. Furthermore, there is a risk of damage to the pump by the invading fluid. Im ungünstigsten Falle können Körperflüssigkeiten durch Filter und durch die Pumpe hindurch gesaugt und in das Gehäuse der Vorrichtung oder in die Umgebung ausgeblasen worden sein. In the worst case body fluids sucked through the filter and through the pump and have been blown into the housing of the device or in the surrounding area. Entsprechend schließen sich an das oben genannte Verfahren zum Nachweis von Flüssigkeitseintritt im Falle eines positiven Flüssigkeitsnachweises einer oder mehrerer der folgenden Schritte an: According to join to the above method for the detection of liquid ingress in the case of a positive liquid detection of one or more of the following:
    • – Austausch des Filters, - replacement of the filter,
    • – Austausch oder Überprüfung des zwischen dem Filter und dem Einlass der Pumpe angeordneten Abschnittes der Unterdruckverbindung, sofern vorhanden, - replacing or checking the arranged between the filter and the inlet of the pump portion of the negative pressure connection, if applicable,
    • – Austausch oder Überprüfung der Pumpe einschließlich des Auslasses, - replacement or inspection of the pump including the outlet,
    • – Überprüfung und gegebenenfalls Dekontamination des Gehäuseinnenraumes, - review and possible decontamination of the housing interior,
    • – Überprüfung und gegebenenfalls Dekontamination der Umgebung, in der die Vorrichtung eingesetzt war. - review and possible decontamination of the environment in which the device was used.
  • Denkbar wäre auch, die Programmierung der Steuerungseinheit so auszuführen, dass eine von der Intensität der Sensorsignale abhängige Reaktion erfolgt. It is also conceivable to carry out the programming of the control unit, that is dependent on the intensity of the sensor signals reaction. Dies könnt beispielsweise derart erfolgen, dass Sensorsignale, welche auf eine nur sehr geringe Menge eingedrungener Flüssigkeit hindeuten, lediglich in dem Speicher der Steuerungseinheit abgelegt werden, so dass diese im Zuge einer Wartung abgerufen werden können. This can for example be such that the sensor signals, which indicate a very small amount of penetrated liquid can be stored only in the memory of the control unit so that they can be accessed during maintenance. Dagegen könnten Sensorsignale, welche auf das Eindringen einer größeren Menge an Flüssigkeit schließen lassen, zu einem sofortigen Abschalten der Pumpe und gegebenenfalls zu einer Sperrung des Gerätes für den Benutzer führen. On the other hand might sensor signals that are indicative for the penetration of a larger amount of liquid result in an immediate stopping of the pump, and optionally a blocking of the device to the user.
  • Die gespeicherten Meldungen könnten über eine Daten-Fernkommunikation verfügbar gemacht werden, beispielsweise im Zusammenhang mit einer Fernwartung des Gerätes durch ein Servicezentrum des Geräteherstellers. The stored messages could be made available via a remote data communication, for example in connection with a remote maintenance of the device by a service center of the manufacturer.
  • Entsprechend der vorstehend dargelegten Maßnahmen nach der Detektion von Flüssigkeit in stromabwärts des Filters angeordneten Abschnitten des Fluidsystems umfasst die vorliegende Erfindung die Verwendung eines Flüssigkeitssensors, insbesondere eines optoelektronischen Flüssigkeitssensors, in einer Vorrichtung der hier beschriebenen Art zum Nachweis von Flüssigkeitseintritt in stromabwärts des Filters angeordnete Abschnitte des Fluidsystems. arranged line with the above measures according to the detection of liquid in the downstream of the filter sections of the fluid system, the present invention comprises the use of a liquid sensor, particularly an opto-electronic liquid sensor arranged in a device of the type for the detection of liquid entry into downstream of the filter described herein, portions of the fluid Systems. Vorzugsweise umfasst die Erfindung die Verwendung eines Flüssigkeitssensors, insbesondere eines optoelektronischen Flüssigkeitssensors, zur Sicherheitsabschaltung der Pumpe und/oder zur Alarmierung eines Benutzers und/oder zur Speicherung des Ereignisses in einem zur elektronischen Steuerungseinheit gehörenden elektronischen Speicher. Preferably, the invention comprises the use of a liquid sensor, particularly an opto-electronic liquid sensor for safety shutdown of the pump and / or to alert a user and / or for storing the event in an electronic control unit belonging to the electronic memory. Unter einer Sicherheitsabschaltung der Pumpe wird vorliegend eine unverzügliche Deaktivierung der Pumpe beim Nachweis von Flüssigkeit in den stromabwärts des Filters angeordneten Abschnitten des Fluidsystems verstanden. Under a safety shutdown of the pump immediate deactivation of the pump in the detection of liquid in the downstream of the filter arranged portions of the fluid system will be understood in the present case.
  • Erfindungsgemäß muss der Flüssigkeitssensor mit der Steuerungseinheit kommunizieren können, da die Erkennung eines Flüssigkeitseintritts in die stromabwärts des Filters angeordneten Abschnitte des Fluidsystems mittels der Steuerungseinheit anhand des Sensorsignals erfolgt. According to the invention, the liquid sensor must be able to communicate with the control unit, since the detection of a liquid inlet arranged in the downstream of the filter sections of the fluid system by means of the control unit based on the sensor signal. Die Kommunikation erfolgt hierbei bevorzugt durch eine direkte elektrische Verbindung. The communication takes place here preferably by a direct electrical connection. Die Kommunikation kann auch durch eine andersartige Verbindung realisiert werden, beispielsweise durch eine optische Verbindung (Glasfaserleiter) oder drahtlos mittels Funkverbindung. The communication can also be realized by a different type of connection, for example by an optical connection (optical fiber) or wireless by means of radio communication.
  • Im Rahmen der hier offenbarten Erfindung umfasst die Vorrichtung vorzugsweise einen Flüssigkeitsaufnahmebehälter zur Aufnahme von aus der Wunde abgesaugten Körperflüssigkeiten. In the context of the invention disclosed herein, the device preferably comprises a liquid receiving container for receiving wound from the extracted from body fluids. Vorteilhafterweise ist der Flüssigkeitsaufnahmebehälter in der Unterdruckverbindung zwischen dem Filter und dem Anschluss für die zur Wundstelle führende Saugleitung angeordnet. Advantageously, the fluid receptacle is arranged in the vacuum connection between the filter and the connector for leading to the wound site suction line. Der Behälter weist dann mindestens einen Zulauf zum Einspeisen der Körperflüssigkeiten und mindestens einen Ausgang zur Beaufschlagung mit Unterdruck auf. The container then has at least one inlet for feeding in the body fluids and at least one output for applying negative pressure.
  • Der Flüssigkeitsaufnahmebehälter dient zur Aufnahme und Aufbewahrung der von der Wundstelle am Patienten abgesaugten Flüssigkeiten, beispielsweise Wundexsudat und/oder Spülflüssigkeit. The liquid receiving container serving for receiving and storing the sucked from the wound site on the patient fluids, such as wound exudate and / or rinsing liquid. Bei dem Flüssigkeitsaufnahmebehälter handelt es sich üblicherweise um einen Einwegartikel, welcher nach der Unterdrucktherapie entsorgt wird. In the liquid accommodating container is usually a disposable item which is discarded after the negative pressure therapy. Vorteilhafterweise werden herstellerseitig Flüssigkeitsaufnahmebehälter mit unterschiedlichen Kapazitäten bereitgestellt. Advantageously, the fluid receptacle provided with different capacities by the manufacturer. Kleinere Behälter, beispielsweise mit einem Fassungsvermögen von 100 ml bis 400 ml, könnten für den mobilen Betrieb der Vorrichtung vorgesehen sein, während größere Behälter, beispielsweise mit einem Fassungsvermögen von 400 ml bis 2000 ml, dann für einen stationären Betrieb eingesetzt werden. Smaller containers, for example with a capacity of 100 ml to 400 ml, could be provided for mobile operation of the device, while larger containers are used for example with a capacity of 400 ml to 2000 ml, then for steady state operation.
  • In dem Bereich des Zulaufs zum Einspeisen der Körperflüssigkeiten kann der Anschluss für die zur Wundstelle führende Saugleitung angebracht sein. In the region of the inlet for feeding the body fluids of the terminal can be attached to the wound site leading to the suction line. Alternativ ist es möglich, dass an dem Zulauf ein Leitungsmittel vorhanden ist, an dessen zum Körper des Patienten weisenden Ende dann der Anschluss für die Saugleitung angebracht ist. Alternatively, it is possible that a conduit means is provided at the inlet, at the side facing the body of the patient end and the port is attached to the suction line. In diesem Falle bildet das vorgenannte Leitungsmittel einen Teil der Unterdruckverbindung zwischen dem Anschluss und dem Einlass der Pumpe. In this case, the aforesaid conduit means forming part of the vacuum connection between the connector and the inlet of the pump. Die Unterdruckverbindung setzt sich dann über das Innere des Behälters und dem Behälterausgang über den Filter bis hin zum Einlass der Pumpe fort. The vacuum connection then continues through the interior of the container and the tank outlet through the filter up to the inlet of the pump.
  • Der Filter kann unmittelbar in dem Bereich des Behälterausgangs, welcher zur Beaufschlagung mit Unterdruck dient, vorhanden sein. The filter may be provided directly in the region of the container outlet, which is used for application of negative pressure. Insbesondere kann der Filter fest und unlösbar an dem Behälter befestigt sein. In particular, the filter may be fixedly and non-releasably secured to the container. Möglich wäre es auch, den Filter mit den Behälterausgang über ein Leitungsmittel zu verbinden. It would be possible also to connect the filter to the tank outlet via a conduit means.
  • Die erfindungsgemäße Vorrichtung kann insbesondere dann besonders vorteilhaft eingesetzt werden, wenn die abgesaugten Flüssigkeiten in dem Aufnahmebehälter in flüssiger Form bis zur Entsorgung aufbewahrt werden. The inventive device can be used particularly advantageously in particular when the extracted liquids are stored in the storage container in liquid form to disposal. Mit dem Ausdruck „Aufbewahrung in flüssiger Form" ist gemeint, dass in dem Behälter keine Eindickungsmittel (auch als „trapping agents“ bezeichnet) vorhanden sind. By the term "storage in liquid form" it is meant that in the container no thickening agent (also referred to as "trapping agents") are present.
  • Insbesondere werden die abgesaugten Flüssigkeiten nicht in eingedickter Form bis zur Entsorgung gespeichert. In particular, the extracted liquids are not stored in thickened form to disposal.
  • Vorzugsweise weist der Flüssigkeitsaufnahmebehälter in seinem Inneren durch Rippen oder Vorsprünge gebildete Bereiche oder miteinander kommunizierende Kammern auf, so dass die im Inneren des Behälters gesammelten Körperflüssigkeiten bei einer Bewegung des Behälters am unkontrollierten Schwappen gehindert werden. Preferably, the fluid receptacle in its inside by ribs or projections formed areas or chambers communicating with each other, so that the collected inside the container body fluids are prevented upon movement of the container at the uncontrolled spillage.
  • Es hat sich als besonders vorteilhaft erwiesen, wenn die Vorrichtung ein erstes Gehäuseteil mit einer den Unterdruck erzeugenden Einrichtung (Pumpe) und ein zweites Gehäuseteil, welches den Flüssigkeitsaufnahmebehälter bildet und welches an dem ersten Gehäuseteil der Vorrichtung manuell befestigbar und von dem ersten Gehäuseteil der Vorrichtung manuell lösbar ist, umfasst. It has proved particularly advantageous if the device comprises a first housing part with a negative pressure generating means (pump), and a second housing part which forms the fluid receptacle and which manually attachable to the first housing part of the device and manually from the first housing part of the device is releasable comprises. Vorteilhafterweise werden herstellerseitig die zweiten Gehäuseteile (Flüssigkeitsaufnahmebehälter) mit unterschiedlichen Kapazitäten bereitgestellt. Advantageously, the second housing parts (liquid accommodating container) can be provided with different capacities by the manufacturer. Kleinere Behälter, beispielsweise mit einem Fassungsvermögen von 100 ml bis 400 ml, könnten für den mobilen Betrieb der Vorrichtung vorgesehen sein, während größere Behälter, beispielsweise mit einem Fassungsvermögen von 400 ml bis 2000 ml, dann für einen stationären Betrieb eingesetzt werden. Smaller containers, for example with a capacity of 100 ml to 400 ml, could be provided for mobile operation of the device, while larger containers are used for example with a capacity of 400 ml to 2000 ml, then for steady state operation. Dasselbe erste Gehäuseteil kann dann je nach Bedarf mit unterschiedlichen zweiten Gehäuseteilen kombiniert werden, so dass das Therapiegerät, welches den ersten Gehäuseteil bildet, sowohl für den mobilen Betrieb als auch für den stationären Betrieb, beispielsweise im Krankenhaus, einsetzbar ist. The same first housing part can be combined as required with different second housing parts then, so that the therapy device, which forms the first housing part, for both mobile operation as well as for stationary operation, for example in the hospital, is insertable.
  • In dem ersten Gehäuseteil sollten neben der Pumpe unter anderem die Steuerungseinheit, der Flüssigkeitssensor und gegebenenfalls eine Stromversorgung untergebracht sein. In the first housing part, among other things, the control unit, the liquid sensor and, optionally, a power supply should be placed next to the pump. Bei der Stromversorgung, die zum Betrieb von elektrischen oder elektronischen Komponenten (beispielsweise Pumpe, Flüssigkeitssensor, Steuerungseinheit oder Bedienelemente) erforderlich ist, kann es sich insbesondere um ein Netzteil und/oder um einen Akku handeln. In the power supply, (for example, pump liquid sensor control unit or control) for operation of electrical or electronic components required, it may be in particular a power supply and / or a rechargeable battery. Weiterhin können an dem ersten Gehäuseteil Bedienelemente für das Gerät (Mittel zum Bedienen der Steuerungseinheit durch einen Benutzer), insbesondere ein Touchscreen-Display, vorhanden sein. Furthermore, on the first housing part controls for the device (means for operating said control unit by a user), in particular a touch screen display, may be present. Erfindungsgemäß ist es bevorzugt, wenn an dem oder in dem ersten Gehäuseteil sämtliche Bestandteile des Therapiegerätes untergebracht bzw. vorhanden sind, welche für eine dauerhafte Benutzung vorgesehen sind. According to the invention, it is preferred when placed on or in the first housing part all components of the therapy device or are present which are intended for permanent use. Dagegen umfasst der zweite Gehäuseteil vorzugsweise die zur einmaligen Benutzung vorgesehenen Komponenten der Therapievorrichtung, nämlich den Flüssigkeitsaufnahmebehälter sowie entweder den Anschluss für die Saugleitung, der sich unmittelbar an dem Behälter befindet oder eine zum Anschluss führende Leitung einschließlich des Anschlusses. In contrast, the second housing part preferably includes the intended single-use components of the therapy device, namely, the fluid receptacle and either the connector for the suction line, which is located directly on the container or leading to the connection line including connection.
  • Weiterhin umfasst das zweite Gehäuseteil vorzugsweise den Filter, so dass dieser zusammen mit dem Behälter entsorgt werden kann. Further, the second housing part preferably comprises the filter, so that it can be disposed of together with the container. Gemäß einer besonders bevorzugten Ausführungsform ist der Filter dabei unmittelbar an dem Ausgang des Flüssigkeitsaufnahmebehälters angeordnet. According to a particularly preferred embodiment, the filter is disposed directly at the output of the liquid containing container.
  • Bei dem elektronischen Flüssigkeitssensor handelt es sich um einen zum Nachweis von Flüssigkeit geeigneten Sensor. In the electronic liquid sensor is a suitable for the detection of the liquid sensor. Insbesondere muss der Sensor geeignet sein, in einem abgeschlossenen Innenraum vorhandene Flüssigkeit zu detektieren. In particular, the sensor must be capable of detecting liquid present in an enclosed interior. Geeignete Sensortypen zum Nachweis von Flüssigkeit umfassen beispielsweise Sensoren, welche auf der Messung von Licht beruhen (optoelektronische Sensoren), Sensoren welche auf der Messung der elektrischen Kapazität beruhen (kapazitive Sensoren) oder Sensoren, welche Flüssigkeit aufgrund einer durch die Flüssigkeit veränderten elektrischen Leitfähigkeit (konduktive Sensoren) nachweisen können. Suitable types of sensors for the detection of liquid, for example, sensors based on the measurement of light (photoelectric sensors), sensors which on the measurement of electric capacitance based (capacitive sensors) or sensors which liquid (due to a change by the liquid electrical conductivity of conductive sensors) can prove.
  • Vorzugsweise wird im Zusammenhang mit der vorliegenden Erfindung ein optoelektronischer Flüssigkeitssensor eingesetzt, da ein optoelektronischer Flüssigkeitssensor über eine geeignete Sensitivität verfügt und sehr schnell (im Millisekunden-Bereich) auf die Anwesenheit von Flüssigkeit oder von Flüssigkeits-Tröpfchen in der Messstrecke anspricht. Preferably, in connection with the present invention, an optoelectronic liquid sensor is used as an opto-electronic liquid sensor via a suitable sensitivity features and very quickly responds (in the millisecond range) on the presence of liquid or of liquid droplets in the measurement path. Das Vorhandensein von Flüssigkeit in dem Schlauch ist dabei anhand einer Veränderung der optischen Dichte (Transmission) oder anhand einer Veränderung der Lichtbrechung (Refraktion) nachweisbar. The presence of liquid in the tube is based on a change in optical density (transmission) or by a change in the light refraction (refraction) detectable.
  • Lichtschranken, die eine Veränderung der Transmission registrieren, sind kommerziell erhältlich und sehr kostengünstig. Photoelectric sensors that register a change in the transmission, are commercially available and very cost effective. Bei den zu detektierenden Flüssigkeiten handelt es sich insbesondere um Körperflüssigkeiten, Spülflüssigkeiten oder Mischungen daraus. In the case of liquids, it is to be detected, in particular, body fluids, irrigation fluids, or mixtures thereof. Körperflüssigkeiten sind üblicherweise gefärbt und können durch eine Lichtschranke leicht nachgewiesen werden. Body fluids are usually colored and can be easily detected by a light barrier. Bei den Spülflüssigkeiten, welche beispielsweise für die Instillationstherapie eingesetzt werden, handelt es sich dagegen um klare Flüssigkeiten (Salzlösungen), welche die Transmission weniger stark dämpfen. The irrigation fluids, which are used for example for the instillation, there the other hand is clear fluids (brines) which dampen the transmission less. Zum Nachweis von klarer Flüssigkeit im Inneren eines Leitungsmittels sollte die Messung daher bei einer Wellenlänge erfolgen, welche durch eine wässrige Lösung ausreichend absorbiert wird, beispielsweise im UV-Bereich bei weniger als 240 nm oder im langwelligen Bereich bei mehr als 600 nm. Noch empfindlichere Messungen sind anhand einer Veränderung der Refraktion möglich, wobei üblicherweise eine Laser-Lichtschranke eingesetzt wird. For the detection of clear liquid inside a conduit means, the measurement should therefore be conducted at a wavelength which is sufficiently absorbed by an aqueous solution, for example in the UV range at less than 240 nm or in the long wavelength range more than 600 nm. Still more sensitive measurements are possible on the basis of a change in refraction, usually a laser light barrier is used. Sensormodule mit Laser-Lichtschranken sind gleichfalls kommerziell erhältlich. Sensor modules with laser light barriers are also commercially available.
  • Beim Einsatz eines optoelektronischen Flüssigkeitssensors hat es sich als besonders vorteilhaft erwiesen, wenn derjenige Abschnitt der Unterdruckverbindung, welcher sich zwischen dem Filter und dem Einlass befindet, durch einen transparenten Schlauch gebildet wird und der Sensor an der Außenseite des transparenten Schlauches angebracht wird. When using an opto-electronic liquid sensor, it has proved to be particularly advantageous if that portion of the vacuum pipe located between the filter and the inlet is formed by a transparent tube and the sensor is attached to the outside of the transparent tube. Bei der Verwendung von optischen Sensormitteln sollte der Flüssigkeitssensor in einem abgedunkelten Bereich der Vorrichtung untergebracht sein, da die Detektion von Flüssigkeit in dem Schlauch sonst durch Umgebungslicht gestört werden könnte. In the use of optical sensing means of the liquid sensor should be placed in a darkened region of the device, since the detection of liquid in the hose could be disturbed by ambient light otherwise. Die Abdunkelung kann durch ein Gehäuse erfolgen, in dem der Flüssigkeitssensor sowie die weiteren elektronischen Komponenten der Vorrichtung untergebracht sind. The darkening can be effected by a housing in which the liquid sensor and the further electronic components of the device are housed. Für den praktischen Einsatz eignen sich kommerziell erhältliche Flüssigkeitssensoren, welche eine Lichtquelle und einen Fototransistor umfassen. For the practical use, commercially available liquid sensors comprising a light source and a phototransistor are suitable. Als Lichtquelle wird üblicherweise eine LED Lampe verwendet. As a light source a LED lamp is usually used. Die Lichtquelle und der Fototransistor sind mit einer Schlauchhalterung zu einer Sensor-Baueinheit zusammengefasst und derart angeordnet, dass bei eingestecktem Schlauch eine für die Messung geeignete Positionierung der optischen Elemente gewährleistet ist. The light source and the phototransistor are combined with a hose mounting for a sensor assembly and arranged such that, when inserted hose a suitable positioning for the measurement of the optical elements is ensured. Die Baueinheit kann ein Kalibrierungs-Modul umfassen, um herstellungsbedingte Unterschiede bei den optischen Elementen, Veränderungen der optischen Elemente durch Alterung sowie Schwankungen bei der Stromversorgung zu kompensieren. The assembly may include a calibration module to compensate for manufacturing-related differences in the optical elements, changes of the optical elements caused by aging and variations in the power supply. Weiterhin kann die Sensor-Baueinheit auf einer Platine befestigt sein, beispielsweise auf der Platine, welche auch die Steuerungseinheit trägt. Furthermore, the sensor assembly may be mounted on a circuit board, for example, on the circuit board, which bears the control unit. Ein für die vorliegende Erfindung geeigneter elektronischer Flüssigkeitssensor mit LED, Fototransistor und Schlauchhalterung ist beispielsweise unter der Bezeichnung OPB350 von der Firma OPTEK Technology Inc. (USA) erhältlich. A suitable for the present invention electronic liquid sensor with LED, phototransistor and hose holder is available, for example under the name OPB350 by the company OPTEK Technology, Inc. (USA). Anhand der von dem Flüssigkeitssensor ausgegebenen elektrischen Signale („Sensoroutput“) können die Zustände „keine Flüssigkeit vorhanden“ und „Flüssigkeit vorhanden“ unterschieden werden. Based on the output from the liquid sensor electrical signals ( "Sensor Output"), the states "no liquid present 'and' liquid present 'can be distinguished.
  • Zur Abgrenzung der unterschiedlichen Zustände können Schwellenwerte des Sensoroutputs dienen, deren Über- oder Unterschreitung durch die Steuerungseinheit als Anwesenheit oder Abwesenheit von Flüssigkeit in dem betreffenden Abschnitt des Fluidsystems interpretiert werden. To differentiate the different states of threshold values ​​of the sensor output can be used, these are exceeded or fallen below by the control unit as the presence or absence of liquid in the relevant section of the fluid system are interpreted.
  • Alternativ oder zusätzlich ist es möglich, die an dem optoelektronischen Sensor vorhandene zeitliche Veränderung des Sensoroutputs zur Detektion von Flüssigkeit in der Unterdruckverbindung heranzuziehen. Alternatively or additionally, it is possible to use the existing to the optoelectronic sensor temporal change of the sensor output for the detection of liquid in the vacuum connection. Die vorliegende Erfindung umfasst daher ein Verfahren zur Detektion des Eindringens von Flüssigkeit in stromabwärts des Filters angeordnete Abschnitte des Fluidsystems, wobei die an dem optoelektronischen Sensor vorhandene zeitliche Veränderung des Sensoroutputs durch die elektronische Steuerungseinheit dann als Eindringen von Flüssigkeit bewertet wird, wenn ein schneller Anstieg oder ein schneller Abfall des Sensoroutputs (gemessen als Spannung oder Stromstärke) auftritt. The present invention provides a method for the detection of penetration of liquid in the downstream of the filter, therefore, includes portions disposed of the fluid system, wherein the presence of the optoelectronic sensor temporal change of the sensor output is then evaluated by the electronic control unit as the penetration of liquid, if a rapid rise or a rapid decrease of the sensor output (measured as voltage or current) occurs. Hierbei wird unter einem schnellen Anstieg oder Abfall eine Veränderung der an dem Sensor anliegenden Spannung oder der durch den Sensor fließenden Stromstärke um mehr als 10 % pro Minute, vorzugsweise um mehr als 10% pro 1 Sekunde, besonders bevorzugt um mehr als 10% pro 0,1 Sekunde, insbesondere um mehr als 10% pro 10 Millisekunden, verstanden. Here, under a rapid rise or fall of a change in the voltage applied to the sensor voltage or the current flowing through the sensor current by more than 10% per minute, preferably more than 10% per 1 second, more preferably by more than 10% per 0 , 1 second, in particular by more than 10% per 10 milliseconds understood. Die Auswertung der an dem optoelektronischen Sensor vorhandenen zeitlichen Veränderung des Sensoroutputs ermöglicht eine sehr schnelle und empfindliche Erkennung von Flüssigkeitseintritt in die betreffenden Abschnitte des Fluidsystems. The evaluation of the existing to the optoelectronic sensor temporal change of the sensor output enables very rapid and sensitive detection of liquid entry into the relevant sections of the fluid system. Eine schnelle Erkennung des Flüssigkeitseintritts ist vorteilhaft, da die Steuereinheit dann die vorgesehenen Maßnahmen, beispielsweise eine Notabschaltung der Pumpe, zu einem frühen Zeitpunkt einleiten kann. A quick detection of the liquid inlet is advantageous because the control unit then the proposed measures, for example, an emergency shutdown of the pump, can initiate at an early stage.
  • Im Zusammenhang mit der Detektion des Flüssigkeitseintritts auf Basis der zeitlichen Veränderung der Sensorsignale d(Sensoroutput)/dt (beispielsweise der zeitlichen Veränderung dU/dt der an dem optoelektronischen Sensor gemessenen Spannung in V/s) sollte vor der Programmierung der Steuerungseinheit ein geeigneter Schwellenwert für den Zustand "Flüssigkeit vorhanden" ermittelt werden. In connection with the detection of fluid entry based on the temporal change of the sensor signals d (Sensor Output) / dt (for example, the temporal change dU / dt of the measured to the optoelectronic sensor voltage in V / s) should be prior to the programming of the control unit, a suitable threshold for the state "fluid present" are determined. Der Schwellenwert, welcher beispielsweise in der Einheit Volt pro Sekunde (V/s) angegeben ist, dient dann zur Erkennung des Flüssigkeitseintrittes, so dass beispielsweise eine Alarmmeldung ausgegeben und die Pumpe deaktiviert wird. The threshold value, which is given for example, in units of volts per second (V / s), then used to detect the occurrence of liquid, so that for example an alarm is output and the pump is deactivated. Zur Ermittlung eines geeigneten Schwellenwertes wird zunächst die Fluktuation des Sensoroutputs ermittelt. To determine an appropriate threshold value, the fluctuation of the sensor output is first determined. Dies erfolgt vorzugsweise, wenn der Messbereich (beispielsweise ein Schlauchabschnitt) trocken ist. This is preferably done when the measurement area (for example, a tube section) is dry. Aus den gemessenen Werten wird die Standardabweichung σ der Sensorsignale ermittelt. the standard deviation σ is determined, the sensor signals from the measured values. Der Schwellenwert für die Veränderungsrate (d(Sensoroutput)/dt) wird dann durch Multiplikation der ermittelten Standardabweichung σ mit einem geeigneten Multiplikationsfaktor erhalten. The threshold for the rate of change (d (Sensor Output) / dt) is obtained with an appropriate multiplication factor σ by multiplying the standard deviation determined. Es hat sich gezeigt, dass der Multiplikationsfaktor zwischen 5 und 20 liegen sollte, um eine empfindliche und gleichzeitig fehlerfreie Detektion zu gewährleisten. It has been shown that the multiplication factor 5 to 20 should be to ensure a sensitive and at the same time error-free detection. Vorzugsweise beträgt der Faktor 10 bis 15, insbesondere 12 bis 13. Das vorliegend beschriebene Detektionsverfahren ermöglicht die sehr schnelle (im Millisekunden-Bereich) Detektion sehr geringer Flüssigkeitsmengen (im µl-Bereich), selbst wenn die Flüssigkeit in Form feinster Tröpfchen vorliegt. Preferably, the factor is 10 to 15, especially 12 to 13. The detection method described herein enables very fast very low (in the millisecond range), detecting amounts of liquid (in the microliter range), even when the liquid is in the form of very fine droplets.
  • Gemäß einer besonders vorteilhaften Ausführungsform der Erfindung umfasst die Vorrichtung einen optoelektronischen Flüssigkeitssensor, welcher eine durch eine Flüssigkeit veränderte Transmission und/oder Refraktion nachweisen kann. According to a particularly advantageous embodiment of the invention, the apparatus comprises an opto-electronic liquid sensor which can detect a change by a fluid transmission and / or refraction. Der Sensor ist in demjenigen Abschnitt der Unterdruckverbindung, welcher sich zwischen dem Filter und dem Einlass der Pumpe befindet, angeordnet, wobei der Abschnitt durch einen transparenten Schlauch, insbesondere durch einen Silikonschlauch, gebildet wird. The sensor is disposed in that portion of the negative pressure connection, which is located between the filter and the inlet of the pump, whereby the portion by a transparent tube, in particular by a silicone tube is formed. Dabei ist der Sensor an der Außenseite des transparenten Schlauches angebracht, so dass das Vorhandensein von Flüssigkeit in dem Schlauch eine durch den Sensor nachweisbare Veränderung der Transmission und/oder der Refraktion bewirkt. The sensor on the outside of the transparent tube is mounted so that the presence of fluid in the tube causes a detectable change by the sensor of the transmission and / or refraction. Die elektronische Steuerungseinheit bewertet die Sensorsignale (Sensoroutput) dann als Eindringen von Flüssigkeit in den betreffenden Abschnitt der Unterdruckverbindung, wenn ein voreingestellter Schwellenwert für die zeitliche Veränderung der Sensorsignale (d(Sensoroutput)/dt) überschritten wird. The electronic control unit then assesses the sensor signals (sensor output) as a penetration of liquid into the respective portion of the negative pressure connection when a preset threshold value for the time variation of the sensor signals (d (Sensor Output) / dt) is exceeded. Der Schwellenwert beträgt hierbei das 3-fache bis 30-fache, insbesondere das 5-fache bis 20-fache, besonders bevorzugt das 10-fache bis 15-fache, ganz besonders bevorzugt das 12-fache bis 13-fache der Standardabweichung σ, wobei die Standardabweichung σ anhand von mindestens 5 aufeinanderfolgenden Messungen des Sensoroutputs eines an einem trockenen Schlauch angelegten Sensors ermittelt wird. The threshold value in this case is 3 times to 30 times, especially 5 times to 20 times, more preferably 10 times to 15 times, most preferably 12 times σ to 13 times the standard deviation, the standard deviation σ based on at least 5 consecutive measurements of the sensor outputs a signal applied to a dry tube sensor is determined. Bei den hier genannten Sensorsignalen (Sensoroutput) handelt sich vorzugsweise um die an dem optoelektronischen Sensor gemessene Spannung U in Volt. In the mentioned sensor signals (sensor output) is preferably measured at the optoelectronic sensor voltage U in volts. Als zeitliche Veränderung der Sensorsignale ergibt sich dann die zeitliche Veränderung der Spannung dU/ds in Volt pro Sekunde (V/s). As a temporal variation of the sensor signals is then obtained, the temporal change of the voltage dv / ds in volts per second (V / s).
  • Ein geeignetes Detektionsverfahren kann gegebenenfalls auch die gleichzeitige Auswertung von sowohl Schwellenwerten als auch zeitlichen Änderungsraten des Sensoroutputs umfassen: Demnach interpretiert die Steuerungseinheit den Sensoroutput dann als Flüssigkeitseintritt in die Unterdruckverbindung, wenn entweder absolute Schwellenwerte des Sensoroutput über- oder unterschritten werden oder wenn die Änderungsrate einen voreingestellten Wert überschreitet. A suitable detection method may optionally also include the simultaneous analysis of both threshold values ​​and time rates of change of the sensor output: Accordingly, the control unit then interprets the sensor output as a liquid entry into the vacuum pipe, exceeded when either absolute thresholds of the sensor output or below or when the rate of change of a preset value exceeds.
  • Die vorliegende Erfindung betrifft weiterhin ein Verfahren zur Unterdrucktherapie von Wunden, umfassend die Schritte: The present invention further relates to a method for vacuum treatment of wounds comprising the steps of:
    • i) Bereitstellen einer erfindungsgemäßen Vorrichtung, i) providing a device according to the invention,
    • ii) Durchführen der Unterdrucktherapie, ii) performing the negative pressure therapy,
    • ii) Überwachung der stromabwärts des Filters angeordneten Abschnitte des Fluidsystems mittels eines Flüssigkeitssensors, ii) monitoring the downstream of the filter arranged portions of the fluid system by means of a liquid sensor,
    • iv) Im Falle einer Detektion von Flüssigkeitseintritt in die stromabwärts des Filters angeordneten Abschnitte des Fluidsystems ein oder mehrere Wartungs- und/oder Sicherheitsmaßnahmen wie beispielsweise: – Ausgabe eines Warnsignals an dem Gerät (optisch und/ oder akustisch) – Sicherheitsabschaltung der Pumpe – Sperre der Unterdruck-Einheit für den Benutzer, wobei eine Rücksetzung der Sperre nur durch einen Servicetechniker möglich ist (beispielsweise durch Eingabe eines Codes) – Austausch des Filters oder des zur Pumpe hinführenden Abschnittes der Unterdruckverbindung – Überprüfung, Austausch oder Entsorgung der Pumpe einschließlich des Auslasses – Überprüfung und gegebenenfalls Dekontamination des Gehäuseinnenraumes – Entsorgung der Unterdrucktherapieeinheit – Überprüfung und gegebenenfalls Dekontamination der Umgebung, in der die Vorrichtung eingesetzt war. iv) In case of detection of liquid entry into the downstream of the filter arranged portions of the fluid system, one or more service and / or security measures, such as: - outputting a warning signal on the apparatus (optical and / or acoustic) - safety shutdown of the pump - lock the under pressure unit for the user, resetting the lock is only possible by a service technician (for example, by entering a code) - exchange of the filter or the afferent to the pump portion of the negative pressure connection - verification, replacement or disposal of the pump including the outlet - checking and, where appropriate decontamination of the housing interior - disposal of vacuum therapy unit - review and possible decontamination of the environment in which the device was used.
  • Die hier beschriebene Vorrichtung kann zusätzlich einen Flüssigkeitsindikator zum Anzeigen und/oder Nachweis von Flüssigkeit, welche in die stromabwärts des Filters angeordneten Abschnitte des Fluidsystems eingedrungen ist, umfassen. The apparatus described herein may additionally comprise a liquid indicator for indicating and / or detection of fluid, which is arranged in the downstream of the filter sections of the fluid system is penetrated. Unter einem Flüssigkeitsindikator wird in diesem Zusammenhang eine Substanz verstanden, welche nach Flüssigkeitsaufnahme einen Farbumschlag oder eine Farbveränderung zeigt. Under a liquid indicator, a substance is understood in this context, showing a color change or a color change upon absorption of fluid. Bei der Farbveränderung kann es sich auch um eine Veränderung der Farbintensität handeln. In the color change can also be a change in the color intensity. Die Indikatorsubstanz liegt normalerweise auf einem Träger aufgebracht vor. The indicator substance is normally present on a support. Es wäre auch möglich, die Substanz direkt auf Komponenten der Unterdruckverbindung aufzubringen, beispielsweise auf die Innenseite eines Leitungsmittels. It would also be possible to directly apply the substance on components of the vacuum connection, for example on the inside of a conduit means. Ein Flüssigkeitsindikator, bei dem das Eindringen von Flüssigkeit bereits mit bloßem Auge erkennbar ist, kann als zusätzliche Sicherheitsmaßnahme vorgesehen sein. A liquid indicator for which the penetration of liquid is already recognizable with the naked eye may be provided as an additional safety measure. Denkbar ist es, den Farbumschlag oder die Farbveränderung gleichfalls elektronisch zu detektieren. It is conceivable to detect the color change or color change also is electronically. Dies kann mittels des in der erfindungsgemäßen Vorrichtung bereits vorhandenen Flüssigkeitssensors oder mittels eines zusätzlichen optoelektronischen Sensors erfolgen. This can be done by means of the already present in the inventive device, the liquid sensor or by means of an additional opto-electronic sensor. Weiterhin kann es sich als vorteilhaft erweisen, einen zusätzlichen Flüssigkeitsindikator, welcher im Inneren des Gehäuses der Vorrichtung, jedoch außerhalb des Fluid-Systems vorhanden ist, vorzusehen. Furthermore, it may prove advantageous to provide an additional liquid indicator which provide inside the housing of the device, but is present outside of the fluid system. Ein derartiger Indikator kann dem Wartungspersonal einen Hinweis geben, dass das Gerät unerwünscht mit Flüssigkeit in Berührung gekommen ist. Such an indicator can give the maintenance personnel an indication that the device is undesirable been in contact with liquid. Derartige Flüssigkeitsindikatoren sind aus dem Stand der Technik bekannt und werden beispielsweise bei Mobiltelefonen regelmäßig eingesetzt. Such liquid indicators are known from the prior art and are used for example in mobile phones regularly.
  • Weitere Einzelheiten, Merkmale und Vorteile der Erfindung ergeben sich aus den beigefügten Patentansprüchen, aus der zeichnerischen Darstellung und aus der nachfolgenden Beschreibung beispielhafter Ausführungsformen der Erfindung. Further details, features and advantages of the invention will become apparent from the attached patent claims, from the drawings and from the following description of exemplary embodiments of the invention.
  • Figuren characters
  • 1 1 zeigt eine einfach ausgestaltete Ausführungsform der erfindungsgemäßen Vorrichtung. shows a simple embodiment of the device embodied according to the invention.
  • 2 2 zeigt eine weitere Ausführungsform der vorliegenden Erfindung. shows a further embodiment of the present invention.
  • In In 3 3 ist eine ein erstes Gehäuseteil und ein zweites Gehäuseteil umfassende Ausführungsform der erfindungsgemäßen Vorrichtung gezeigt. shown comprehensive embodiment of the device according to the invention a a first housing part and a second housing part.
  • 4 4 zeigt ein zum Einsatz für die erfindungsgemäße Vorrichtung geeignetes Sensormodul mit optoelektronischem Sensor und Schlauchhalter. shows a suitable for use for the inventive device sensor module with the optoelectronic sensor and the tube holder.
  • In In 5a 5a ist der bei einem Versuch ermittelte Sensoroutput (in V) in Abhängigkeit von der Anwesenheit oder Abwesenheit von Wasser in einem Kunststoffschlauch dargestellt. the sensor output determined in an experiment is shown (in V) in response to the presence or absence of water in a plastic tube. 5b 5b zeigt die bei einem Versuch ermittelte zeitliche Veränderungsrate des Sensoroutputs (in V/s). shows the determined in an attempt temporal change rate of the sensor output (in V / s).
  • 6 6 zeigt eine Warnmeldung, die nach der Detektion von Flüssigkeit ausgegeben werden kann. shows a warning message can be output to the detection of liquid.
  • Bezugszeichenliste LIST OF REFERENCE NUMBERS
  • 1 1
    Pumpe pump
    2 2
    Einlass der Pumpe zum Ansaugen von Luft Inlet of the pump for sucking air
    3 3
    Auslass der Pumpe zum Ausblasen von Luft Outlet of the pump for blowing air
    4 4
    Anschluss für eine zur Wundstelle führende Saugleitung Connection for one leading to the wound site suction line
    5 5
    Unterdruckverbindung Vacuum connection
    6 6
    Filter filter
    7 7
    Elektronische Steuerungseinheit Electronic control unit
    8 8th
    Elektronischer Flüssigkeitssensor Electronic liquid sensor
    9 9
    Flüssigkeitsaufnahmebehälter Fluid receptacle
    10 10
    Vorrichtung zur Bereitstellung von Unterdruck Apparatus for providing negative pressure
    11 11
    Verbindung zwischen Pumpe und Steuerungseinheit Connection between the pump and control unit
    12 12
    Verbindung zwischen Flüssigkeitssensor und Steuerungseinheit Liquid connection between the sensor and the control unit
    14 14
    Schalldämpfer silencer
    15 15
    Wundstelle wound site
    16 16
    Luftundurchlässige Wundabdeckung Airtight wound covering
    17 17
    Unterdruck-Anschlussstück (Port) Vacuum connection piece (port)
    18 18
    Saugleitung suction
    20 20
    An einen Unterdruckverband angeschlossene Vorrichtung zur Bereitstellung von Unterdruck To a vacuum dressing device connected for providing negative pressure
    22 22
    Stromversorgung power supply
    23 23
    Touchscreen-Display Touchscreen display
    24 24
    Verbindungsmittel connecting means
    25 25
    Von der Wunde abgesaugte Körperflüssigkeiten From the wound aspirated body fluids
    26 26
    Zulauf zum Einspeisen der Körperflüssigkeiten Inlet for feeding the body fluids
    27 27
    Ausgang zur Beaufschlagung mit Unterdruck Exit to the application of vacuum
    30 30
    Eine ein erstes Gehäuseteil und ein zweites Gehäuseteil umfassende Vorrichtung A first housing part and a second housing part comprising means
    31 31
    Erstes Gehäuseteil First housing part
    32 32
    Zweites Gehäuseteil Second housing part
    40 40
    Sensormodul sensor module
  • 1 1 zeigt in schematischer Darstellung eine erfindungsgemäße Vorrichtung shows a schematic representation of a device according to the invention 10 10 zur Bereitstellung von Unterdruck. for providing sub-pressure. Die Vorrichtung umfasst eine elektronische Steuerungseinheit The apparatus includes an electronic control unit 7 7 und eine elektrisch angetriebene beziehungsweise elektrisch antreibbare Pumpe and an electrically-driven or electrically drivable pump 1 1 mit einem Einlass having an inlet 2 2 zum Ansaugen von Luft und einem Auslass for sucking air and an outlet 3 3 zum Ausblasen von Luft. for blowing air. Weiterhin umfasst die Vorrichtung einen Anschluss Furthermore, the device comprises a connection 4 4 , einen Filter , A filter 6 6 , einen Flüssigkeitssensor , A liquid sensor 8 8th sowie eine Unterdruckverbindung and a vacuum pipe 5 5 . , Der Flüssigkeitssensor The liquid sensor 8 8th kommuniziert über die Verbindung communicates via the connection 12 12 mit der Steuerungseinheit to the control unit 7 7 . , Die Steuerung der Pumpe The control of the pump 1 1 durch die Steuerungseinheit by the control unit 7 7 erfolgt über die Verbindung via the compound 11 11 . , Bei der Verbindung In the compound 11 11 und/oder der Verbindung and / or the compound 12 12 kann es sich um eine elektrische Verbindung oder um eine drahtlose Verbindung handeln. it may be an electrical connection or a wireless connection.
  • Eine Unterdruckkommunikation zwischen Wundstelle (in A vacuum communication between the wound site (in 1 1 nicht dargestellt) und Pumpe not shown) and pump 1 1 kann über den Anschluss can connect 4 4 hergestellt werden. getting produced. Beim Anschluss when connecting 4 4 handelt es sich beispielsweise um einen üblichen Schnelltrennverbinder für Kunststoffschläuche. is, for example, be a conventional quick disconnect connector for plastic hoses. Zum Herstellen einer Unterdruck-Kommunikation wird eine Saugleitung For producing a negative pressure communication is a suction line 18 18 über den Anschluss through port 4 4 mit der Unterdruckverbindung to the vacuum connection 5 5 verbunden. connected. Die Unterdruckverbindung The vacuum connection 5 5 , welche eine Unterdruckkommunikation zwischen dem Einlass That a negative pressure communication between the inlet 2 2 der Pumpe und dem Anschluss the pump and the connection 4 4 ermöglicht, besteht bei der in enabling consists in the in 1 1 gezeigten Ausführungsform aus drei Abschnitten, nämlich dem Abschnitt zwischen Anschluss The embodiment shown of three sections, namely the portion between the connection 4 4 und dem Filter and the filter 6 6 , dem Abschnitt zwischen Filter , The portion between the filter 6 6 und Flüssigkeitssensor and liquid sensor 8 8th sowie dem Abschnitt zwischen Flüssigkeitssensor as well as the portion between liquid sensor 8 8th und Pumpe and pump 1 1 . , Die Unterdruckverbindung einer erfindungsgemäßen Vorrichtung kann weitere Abschnitte umfassen, wie beispielsweise in The vacuum connection of a device according to the invention may comprise further sections, as for example in 2 2 gezeigt. shown. Die einzelnen Abschnitte der Unterdruckverbindung können Leitungsmittel, beispielsweise Kunststoff-Schläuche, umfassen. The individual sections of the vacuum connecting line may include means, such as plastic tubes. Es ist auch möglich einen oder mehrere der genannten Komponenten in einem einzigen Bauteil zusammenzufassen. It is also possible to combine one or more of said components in a single component. Beispielsweise könnten der Anschluss For example, the connection could 4 4 und der Filter and the filter 6 6 in einem einzigen Bauteil verwirklicht werden, so dass zwischen diesen Elementen keine Leitungsmittel vorhanden sein müssen. be realized in a single component, so no transfer means need be present between these elements.
  • 2 2 zeigt eine weitere Ausführungsform der erfindungsgemäßen Vorrichtung in schematischer Darstellung, wobei die mit Bezugszeichen shows a further embodiment of the device according to the invention in a schematic illustration, wherein the reference numerals with 20 20 bezeichnete Vorrichtung über den Anschluss designated device through the terminal 4 4 an einen Unterdruckverband angeschlossen ist. is connected to a vacuum dressing. Der Unterdruckverband umfasst eine luftundurchlässige Wundabdeckung The vacuum dressing comprises an air-impermeable wound covering 16 16 , ein Unterdruckanschlussstück (Port) , A negative pressure connector (port) 17 17 sowie die Saugleitung and the suction line 18 18 . , Der Unterdruckverband wurde an einer Wundstelle The vacuum dressing was at a wound site 15 15 angelegt, wobei die Wundstelle applied, the wound site 15 15 die zu behandelnde Wunde und die die Wunde umgebende intakte Haut des Patienten umfasst. covers the wound to be treated and the wound surrounding intact skin of the patient. Zusätzlich zu der in In addition to the in 1 1 gezeigten Ausführungsform umfasst die in In the embodiment shown comprises the 2 2 gezeigte Vorrichtung einen Flüssigkeitsaufnahmebehälter Device shown a fluid receptacle 9 9 , in dem die von der Wunde des Patienten abgesaugten Körperflüssigkeiten In which the extracted from the wound of the patient's body fluids 25 25 , vorzugsweise in flüssiger Form, gesammelt werden. Preferably are collected in liquid form. Im Inneren des Flüssigkeitsaufnahmebehälters In the interior of the liquid receiving container 9 9 können durch Rippen oder Vorsprünge gebildete Bereiche oder miteinander kommunizierende Kammern vorhanden sein, so dass die gesammelten Körperflüssigkeiten bei einer Bewegung des Behälters am unkontrollierten Schwappen gehindert werden. may be present, so that the collected body fluids are prevented upon movement of the container on the uncontrolled spilling areas formed by ribs or protrusions or intercommunicating chambers. Der Flüssigkeitsaufnahmebehälter weist einen Zulauf The fluid receptacle has an inlet 26 26 zum Einspeisen der Körperflüssigkeiten und einen Ausgang for feeding the body fluids and an output 27 27 zur Beaufschlagung des Behälters mit Unterdruck auf. for loading the container with the vacuum on. Entsprechend umfasst die Unterdruckverbindung Accordingly, the vacuum connection comprises 5 5 bei der in wherein in 2 2 dargestellten Ausführungsform einen weiteren Abschnitt, nämlich das Innere des Flüssigkeitsaufnahmebehälters Embodiment shown a further section, namely, the interior of the liquid receiving container 9 9 . , Der Ausgang The exit 27 27 ist in dem oberen Bereich des Flüssigkeitsaufnahmebehälters is in the upper portion of the liquid receiving container 9 9 angeordnet. arranged.
  • Zwischen Behälter intermediate container 9 9 und der Pumpe and pump 1 1 ist, wie im Stand der Technik üblich, ein Filter is, as is customary in the prior art, a filter 6 6 vorhanden, welcher im intakten Zustand das Eindringen von Flüssigkeit in den zur Pumpe hinführenden Abschnitt der Unterdruckverbindung present, which in the intact state, the ingress of liquid into the afferent to the pump portion of the vacuum pipe 5 5 und weiter stromabwärts verhindern kann. and can further prevent downstream. Um im Falle eines nicht ordnungsgemäß funktionierenden Filters To the event of a malfunctioning filter 6 6 in Richtung Pumpe in the direction of pump 1 1 gesaugte Flüssigkeit detektieren zu können, ist zwischen dem Filter be able to detect sucked liquid is between the filter 6 6 und dem Einlass and the inlet 2 2 der Pumpe the pump 1 1 ein Flüssigkeitssensor a liquid sensor 8 8th vorgesehen. intended. Ein Flüssigkeitsdurchtritt durch den Filter kann beispielsweise bei einem Filter auftreten, welcher bereits herstellerseitig defekt geliefert wurde. A liquid passage through the filter can occur, for example, in a filter, which has already been delivered by the manufacturer defective. Weiterhin ist es möglich, dass ein Filter während des Betriebes durchschlägt. It is also possible that a filter breaks down during operation. Schließlich wäre denkbar, dass aufgrund einer fehlerhaften Bedienung der Vorrichtung durch den Benutzer überhaupt kein Filter eingesetzt wurde. Finally, it is conceivable that because of a faulty operation of the device even no filter is used by the user. Die elektronische Steuerungseinheit The electronic control unit 7 7 , welche mit dem elektronischen Flüssigkeitssensor Which the electronic liquid sensor 8 8th über die Verbindung about the connection 12 12 (elektrisch oder drahtlos) kommuniziert, wertet den Sensoroutput von Flüssigkeitssensor (Electrically or wirelessly) communicates, evaluates the sensor output of liquid sensor 8 8th aus, um das Eindringen von Flüssigkeit detektieren zu können. in order to be able to detect the penetration of liquid. Weiterhin kann die elektronische Steuerungseinheit Furthermore, the electronic control unit 7 7 über die Verbindung about the connection 11 11 die Pumpe the pump 1 1 (elektrisch oder drahtlos) steuern. control (electrically or wirelessly). Mit dem Ausdruck „steuern“ ist hier gemeint, dass die elektronische Steuerungseinheit By the term "control" is here meant that the electronic control unit 7 7 die Pumpe in Gang setzen oder abschalten kann sowie die Geschwindigkeit der Pumpe regelt. set the pump in motion or can switch off and controls the speed of the pump. Zur Kontrolle des Unterdruckbetriebes durch die elektronische Steuerungseinheit To control the vacuum operation by the electronic control unit 7 7 könnten gegebenenfalls auch Betriebsparameter der Pumpe herangezogen werden, beispielsweise ein von der Pumpe ausgegebenes Tachometersignal oder die Stromaufnahme der Pumpe. could be used where appropriate operating parameters of the pump, for example, a signal outputted from the pump tachometer signal or the current consumption of the pump. Entsprechend können über die Verbindung Accordingly, over the connection 11 11 auch Signale in bidirektionaler Richtung ausgetauscht werden. also signals are exchanged in bidirectional direction. Denkbar ist es auch, die elektrische Pumpe It is also conceivable, the electric pump 1 1 über die Verbindung about the connection 11 11 gleichzeitig mit Strom zu versorgen, wobei dann eine elektrische Verbindung erforderlich ist. to supply the same with power, in which case an electrical connection is required.
  • Im Falle einer Detektion von Flüssigkeit durch den Flüssigkeitssensor In case of detection of liquid by the liquid sensor 8 8th kann die elektronische Steuerungseinheit , the electronic control unit 7 7 die Pumpe the pump 1 1 deaktivieren, um ein Einsaugen von Flüssigkeit und gegebenenfalls ein Ausblasen von Körperflüssigkeiten über den Auslass disable for a suction of fluid and optionally a blowing out of body fluids through the outlet 3 3 in das Geräteinnere (und gegebenenfalls zusätzlich in die Umgebung des Gerätes) zu verhindern. inside the device (and optionally additionally in the vicinity of the device) to prevent. Alternativ oder zusätzlich kann die Steuerungseinheit Alternatively or additionally, the control unit 7 7 ein Warnsignal (optisch oder akustisch) ausgeben, um den Benutzer auf den defekten Filter a warning signal (visual or audible) to the user on the defective filter 6 6 hinzuweisen. to point. Weiterhin kann das detektierte Ereignis in einem zur elektronischen Steuerungseinheit Further, the detected event may be in the electronic control unit 7 7 gehörenden Speicher (in belonging memory (in 2 2 nicht dargestellt) festgehalten werden. not shown) are held. Die elektronische Steuerungseinheiten The electronic control units 7 7 kann mit Bedienungselementen, insbesondere mit einem Touchscreen-Display can with operating elements, especially with a touchscreen display 23 23 verbunden sein. be connected. Der Benutzer des Gerätes kann die Therapievorrichtung über die Bedienungselemente steuern und gegebenenfalls programmieren. The user of the device can control the therapy device of the controls and program if necessary. Zusätzlich kann die elektronische Steuerungseinheit Schnittstellen (beispielsweise einen USB Anschluss) aufweisen, so dass externe elektronische Komponenten, beispielsweise ein tragbarer Computer, mit der Steuerungseinheit In addition, the electronic control unit interfaces (for example, a USB port), such that external electronic components, such as a portable computer, with the control unit 7 7 kommunizieren können. to be able to communicate. Die Schnittstellen sind in The interfaces are in 2 2 nicht dargestellt. not shown. Bei der Komponente Component 22 22 handelt es sich um eine Stromversorgung, welche normalerweise einen aufladbaren Akkumulator für den mobilen Betrieb des Gerätes sowie ein Netzteil umfasst. If it is a power supply, which typically includes a rechargeable battery for portable operation of the device as well as a power supply. Mittels der Stromversorgung By means of the power supply 22 22 können die elektrisch angetriebene beziehungsweise elektrisch antreibbare Pumpe , the electrically-driven or electrically drivable pump 1 1 , die elektronische Steuerungseinheit , The electronic control unit 7 7 sowie weitere elektronische oder elektrische Komponenten wie beispielsweise das Touchscreen-Display as well as other electronic or electrical components such as the touch screen display 23 23 mit Strom versorgt werden. be supplied with power.
  • 2 2 zeigt einen optional vorhandenen Schalldämpfer shows an optional existing silencers 14 14 , welcher an den Auslass Which at the outlet 3 3 der Pumpe the pump 1 1 angeschlossen ist, um die Betriebsgeräusche der Vorrichtung zu reduzieren. is connected, to reduce the operating noise of the device. Der Schalldämpfer the silencer 14 14 kann geruchsabsorbierende Substanzen, beispielsweise Aktivkohle, enthalten, um eine Geruchsbelästigung beim Betrieb des Gerätes zu vermeiden. can odor-absorbing substances, such as activated carbon, contained in order to avoid odor nuisance in operating the device. Bei dem in In the in 2 2 dargestellten Beispiel erstreckt sich das Fluidsystem der Vorrichtung vom Anschluss Example shown, the fluid system of the apparatus extends from the terminal 4 4 bis zur stromabwärts gelegenen Öffnung des Schalldämpfers up to the downstream opening of the muffler 14 14 , welche mit der Atmosphäre kommuniziert. Which communicates with the atmosphere. Das Fluidsystem der Vorrichtung The fluid system of the device 20 20 kann wiederum mit dem Fluidsystem der patientenseitigen Komponenten ( may in turn (to the fluid system of the patient side components 16 16 , . 17 17 , . 18 18 ) kommunizieren, wenn der Unterdruckverband über den Anschluss ) Communicate when the vacuum dressing through port 4 4 mit der Therapievorrichtung dichtend verbunden wird. is sealingly connected to the therapy device. Entsprechend ist dann zwischen dem Wundraum des Patienten und der Öffnung des Schalldämpfers Accordingly, then between the wound area of ​​the patient and the opening of the muffler 14 14 ein zusammenhängendes Fluidsystem hergestellt, wobei in dem Abschnitt zwischen Wundraum und Pumpe a connected fluid system prepared, in the section between the wound area and pump 1 1 bei Betrieb der Pumpe during operation of the pump 1 1 ein gegenüber der umgebenden Atmosphäre erniedrigter Luftdruck (Unterdruck) vorhanden ist. a relative to the surrounding atmosphere decreased air pressure (negative pressure) is present. Fluide (insbesondere Wundsekrete und Luft) werden dann bei der vorgesehenen Verwendung der Vorrichtung in der Unterdrucktherapie ausgehend von der Wunde stromabwärts in Richtung zum Flüssigkeitsaufnahmebehälter Fluids (in particular air and wound secretions) are then in the intended use of the device in the vacuum therapy, starting from the wound towards the downstream fluid receptacle 9 9 gesaugt. sucked.
  • 3 3 zeigt in schematischer Darstellung eine weitere bevorzugte Ausführungsform der Vorrichtung mit einem ersten Gehäuseteil shows a schematic representation of a further preferred embodiment of the device with a first housing part 31 31 und einem zweiten Gehäuseteil and a second housing part 32 32 . , Das erste Gehäuseteil The first housing part 31 31 umfasst neben der den Unterdruck erzeugenden elektrisch angetriebenen beziehungsweise elektrisch antreibbaren Pumpe includes in addition to generating the negative pressure or electrically driven electrically drivable pump 1 1 die üblicherweise zum mehrmaligen Gebrauch vorgesehenen Komponenten, also insbesondere den Flüssigkeitssensor usually intended for multiple use components, ie in particular the liquid sensor 8 8th , die elektronische Steuerungseinheit , The electronic control unit 7 7 , die Stromversorgung , Power supply 22 22 und das Touchscreen-Display and the touchscreen display 23 23 . , Somit können die zum einmaligen Gebrauch vorgesehenen Komponenten der Vorrichtung, nämlich Flüssigkeitsaufnahmebehälter Thus, the intended single-use components of the apparatus, namely the fluid receptacle 9 9 mit Filter with filter 6 6 sowie Anschluss and connection 4 4 (sowie einem gegebenenfalls vorhandenem Leitungsmittel zwischen Behälter (As well as an optionally present conduit means between container 9 9 und Anschluss and connection 4 4 ), an die zum mehrmaligen Gebrauch vorgesehenen weiteren Komponenten angekoppelt oder von diesen abgetrennt werden. ), Are coupled to the intended for multiple use other components or separated from this.
  • Normalerweise umfasst das erste Gehäuseteil Normally comprises the first housing part 31 31 ein Gehäuse, in dem oder an dem die vorgenannten Komponenten untergebracht sind. a housing in which or on which the aforementioned components are housed. Das zweite Gehäuseteil The second housing part 32 32 bildet den Flüssigkeitsaufnahmebehälter forming the fluid receptacle 9 9 und kann weitere Komponenten, beispielsweise den Anschluss and can further components, such as the connection 4 4 oder alternativ eine zum Anschluss or alternatively to connect 4 4 führenden Leitung (einschließlich des Anschlusses carrying line (including the terminal 4 4 ) umfassen. ) Include. Das zweite Gehäuseteil The second housing part 32 32 ist an dem ersten Gehäuseteil is on the first housing part 31 31 der Vorrichtung manuell befestigbar und von dem ersten Gehäuseteil the device manually attachable to and from the first housing part 31 31 der Vorrichtung manuell lösbar. manually releasable the device. Die lösbare Verbindung der beiden Gehäuseteile ( The detachable connection of the two housing parts ( 31 31 , . 32 32 ) wird vorzugsweise mittels eines Kopplungsmittels ) Is preferably by means of a coupling agent 24 24 bewerkstelligt. accomplished. Hierbei kann es sich beispielsweise um eine einschnappende und manuell durch Betätigungselemente wieder lösbare Verriegelung handeln. This can be a snap and manually releasable by locking actuators, for example. Wie in As in 3 3 gezeigt, ist der Filter shown, the filter 6 6 vorzugsweise unmittelbar an dem Ausgang preferably directly at the output 27 27 des Flüssigkeitsaufnahmebehälters the fluid receptacle 9 9 angebracht. appropriate. Der Filter The filter 6 6 sollte hierbei auf seiner zur Pumpe should be paid to its to the pump 1 1 hin zeigenden Seite ein zum Herstellen einer druckdichten Verbindung geeignetes Kopplungselement aufweisen, beispielsweise eine ringförmige Dichtung, so dass beim Aneinanderfügen der Gehäuseteile gleichzeitig eine Unterdruckkommunikation zwischen dem Behälter und dem pumpenseitigen Abschnitt der Unterdruckverbindung pointing towards side have a suitable for preparing a pressure-tight connection coupling element, for example an annular seal, so that, when joining the housing parts at the same time a negative pressure communication between the reservoir and the pump-side portion of the vacuum pipe 5 5 hergestellt werden kann. can be produced.
  • In In 4 4 ist ein zum Einsatz für die erfindungsgemäße Vorrichtung geeignetes Sensormodul is a suitable for use for the inventive device sensor module 40 40 mit optoelektronischem Sensor und Schlauchhalter dargestellt. presented with optoelectronic sensor and hose holder. Der optoelektronische Sensor (in The optoelectronic sensor (in 4 4 nicht dargestellt) ist in dem Sensormodul not shown) in the sensor module 40 40 integriert. integrated. Das Sensormodul The sensor module 40 40 kann entweder direkt auf die Hauptplatine des Gerätes, welche auch die elektronische Steuerungseinheit either directly to the motherboard of the device, which the electronic control unit 7 7 trägt, aufgebracht werden oder alternativ mittels einer elektrischen Verbindung an die elektronische Steuerungseinheit angeschlossen werden. be transmits applied or alternatively be connected to the electronic control unit by means of an electrical connection. In das Sensormodul In the sensor module 40 40 kann ein zwischen Filter can be a filter between 6 6 und Einlass and inlet 2 2 der Pumpe the pump 1 1 angeordneter Leitungsmittelabschnitt, welcher einen Anteil der Unterdruckverbindung arranged central conduit section comprising a portion of the negative pressure connection 5 5 bildet, eingeklemmt werden. forms, are clamped. Für die Vorrichtung geeignete Sensormodule sind kommerziell erhältlich (beispielsweise Sensor OPB350 von OPTEK Technology Inc., USA). For the device suitable sensor modules are commercially available (for example, sensor OPB350 by OPTEK Technology, Inc., USA).
  • 5a 5a zeigt beispielhaft den bei einem Versuch ermittelten Sensoroutput in Volt in Abhängigkeit von der Anwesenheit oder Abwesenheit von Wasser in einem Kunststoffschlauch. exemplifies the determined in an attempt sensor output in volts as a function of the presence or absence of water in a plastic tube. Ein höherer Output entspricht hier einer höheren an dem Sensor gemessenen Lichtstärke. A higher output here corresponds to a higher measured at the sensor light intensity. Für den Versuch wurde ein Plastikschlauch aus Silikon mit einem Außendurchmesser von 10 mm und einem Innendurchmesser von 6 mm in die Halterung eines OPB350-Sensors von OPTEK eingespannt. For the experiment, a plastic tube made of silicone with an outer diameter of 10 mm and an inner diameter of 6 mm was clamped in the holder of a OPB350 sensor by OPTEK. Dargestellt ist der Sensoroutput gemessen in Volt bei einem trockenen Schlauch (Abschnitte ii und iv des Diagramms) sowie beim Durchleiten von Wasser durch den Schlauch (Abschnitt iii) des Diagramms). Shown, the sensor output is measured in volts in a dry tube (Sections II and IV of the diagram) as well as when passing water through the hose (section iii) of the diagram). Abschnitt i zeigt den Sensoroutput, bevor der Schlauch eingespannt wurde. Section I shows the sensor output before the tubing was clamped. Das Diagramm zeigt eine sehr schnelle Reaktion des Sensorsignals auf die An- oder Abwesenheit von Wasser in dem Schlauch. The diagram shows a very quick response of the sensor signal to the presence or absence of water in the hose. Das Ansteigen oder Abfallen des Signals erfolgt jeweils in weniger als 200 Millisekunden. The rise or fall of the signal is in each case in less than 200 milliseconds. Das Verhältnis des Sensoroutputs beim Vergleich der Zustände ii (trocken) und iii (Wasser) beträgt ca. 2,5. The ratio of the sensor output when comparing the states ii (dry) and iii (water) is about 2.5. Der absolute Sensoroutput wird durch die Transparenz (Transmission) der in dem Schlauch vorhandenen Flüssigkeit sowie durch das Material des Schlauchs wesentlich beeinflusst. The absolute sensor output is significantly influenced by the transparency (transmittance) of the existing liquid in the tube as well as through the material of the hose. Bei dem hier gezeigten Versuch fällt der Sensoroutput nach dem Einsetzen des Schlauchs in die Halterung zunächst ab (Abschnitte i und ii), da der Schlauch Licht absorbiert und streut. In the example shown here attempt of the sensor output falls after the insertion of the tube into the holder from first (Sections I and II), since the tube absorbs light and scatters. Nach dem Durchleiten von Wasser steigt der Sensoroutput an, da das Wasser den Lichtstrahl fokussiert. After the passage of water, the sensor output increases as the water focuses the light beam. Falls in dem Schlauch eine trübe Flüssigkeit, beispielsweise Blut, vorhanden ist, fällt der Sensoroutput im Vergleich zu einem trockenen Schlauch ab (in If the hose in a turbid liquid, for example blood, is present, the sensor output drops as compared to a dry tubing (in 5 5 nicht gezeigt). Not shown). Bei der Auswertung des Sensoroutputs ist daher die Transmission der zu detektierenden Flüssigkeit zu beachten. Therefore, when evaluating the sensor outputs the transmission of the liquid to be detected is observed. Insbesondere ist die Transmission der zu detektierenden Flüssigkeit bei der Festlegung von Schwellenwerten für die Zustände "keine Flüssigkeit in dem Schlauch" beziehungsweise "Flüssigkeitseintritt" zu berücksichtigen. In particular, the transmittance of the liquid to be detected is to be considered "no liquid in the tube" or "liquid inlet" in the definition of threshold values ​​for the states. Allerdings können bei einer Unterdrucktherapie bei unterschiedlichen Indikationen oder sogar im Verlauf einer einzigen Therapie unterschiedlichste Flüssigkeiten aus dem Wundbereich abgesaugt werden, beispielsweise Blut, eitrige Absonderungen oder wässrige Spülflüssigkeiten (bei der Instillationstherapie). However, for example, blood, purulent secretions or aqueous rinsing liquids can at a negative pressure therapy for a variety of indications, or even during a single therapy variety of different liquids are sucked from the wound area, (in the case of instillation). Dies kann zu Schwierigkeiten bei der Festlegung der oben genannten (absoluten) Schwellenwerte führen. This can lead to difficulties in determining the above-mentioned (absolute) thresholds. Es ist daher vorteilhafter, die Interpretation der Sensordaten auf Basis der zeitlichen Veränderung des Sensoroutputs (d(Sensoroutput)/dt) durchzuführen, wobei gegebenenfalls zusätzlich absolute Schwellenwerte herangezogen werden könnten. It is therefore advantageous to remove the interpretation of the sensor data based on the temporal change of the sensor output (d (Sensor Output) / dt) to carry out, optionally additional absolute thresholds could be used. 5b 5b zeigt beispielhaft den Nachweis von Flüssigkeit auf Basis der zeitlichen Veränderungsrate der an dem Sensor gemessenen Spannung dU/dt. exemplifies the detection of liquid based on the time rate of change of the measured to the sensor voltage dU / dt. Der Versuchsaufbau entspricht im Übrigen der bei The experimental setup is also in line with the 5a 5a gezeigten Situation. Situation shown. Die Messung des Sensoroutputs erfolgte in Abständen von 10 Millisekunden. The measurement of the sensor output was performed at intervals of 10 milliseconds.
  • Maßgeblich für eine fehlerfreie Erkennung von Flüssigkeitseintritt in den Schlauch und zur Vermeidung falsch positiver Meldungen ist die Festlegung eines geeigneten Schwellenwertes für die Rate dU/dt, beispielsweise in Volt pro Sekunde (V/s). Decisive for an error-free detection of liquid ingress into the tube and to avoid false positives is to determine an appropriate threshold value for the rate dV / dt, for example, in volts per second (V / s). Hierzu wurde zunächst die Standardabweichung σ der für die Veränderungsrate dU/dt ermittelten Werte berechnet. For this purpose, first the standard deviation σ was calculated for the determined rate of change dV / dt values. Die Messung erfolgte unter Verwendung eines trockenen Schlauchs. The measurement was performed using a dry tube. Der Schwellenwert (dU/dt) wird dann durch Multiplikation der Standardabweichung σ mit einem geeigneten Multiplikationsfaktor erhalten. The threshold value (dU / dt) is obtained with an appropriate multiplication factor σ by multiplying the standard deviation. Der Multiplikationsfaktor sollte möglichst zwischen 5 und 20 liegen. The multiplication factor should be possible 5 to 20 Vorzugsweise beträgt der Faktor 10 bis 15, insbesondere 12 bis 13. Preferably, the factor is 10 to 15, in particular 12 to. 13
  • Im vorliegenden Beispiel ( In this example ( 5b 5b ) wurde bei einer Messung der Sensorfluktuation (trockener Schlauch) eine Standardabweichung σ von 40,626 ermittelt. ) Was a measurement of the sensor fluctuation (dry tube) is a standard deviation σ of 40.626 determined. Hierzu wurden 1000 aufeinanderfolgende Messwerte herangezogen (Messungen erfolgten im 10 Millisekunden-Abstand). For this purpose, 1000 consecutive readings were taken (measurements were made in a 10 millisecond interval). Als Schwellenwert für die Detektion von Flüssigkeitseintritt in den Schlauch wurde deshalb der Wert (dU/dt) = 500 V/s festgelegt. therefore, the value (dV / dt) = set 500 V / s as the threshold value for the detection of liquid ingress into the tube. Dieser Wert entspricht dem 12,3 – fachen der Standardabweichung σ. This value corresponds to the 12.3 - times the standard deviation σ.
  • In dem in Where in 5b 5b dargestellten Zeitfenster der Messung wurde der Schwellenwert nach 70 Millisekunden überschritten: Time window of the measurement shown the threshold is exceeded after 70 milliseconds:
    Zeit (s) Time (s) Veränderungsrate dU/dt in V/s Change rate dV / dt in V / s
    0 0 –6,00 -6.00
    0,01 0.01 12,00 12,00
    0,02 0.02 46,00 46,00
    0,03 0.03 68,00 68,00
    0,04 0.04 66,00 66,00
    0,05 0.05 48,00 48,00
    0,06 0.06 –6,00 -6.00
    0,07 0.07 –7518,00 -7,518.00
    0,08 0.08 –13166,00 -13,166.00
    0,09 0.09 –16920,00 -16,920.00
    0,1 0.1 –18828,00 -18,828.00
    0,11 0.11 –18840,00 -18,840.00
    0,12 0.12 –16964,00 -16,964.00
    0,13 0.13 –13168,00 -13,168.00
    0,14 0.14 –7502,00 -7,502.00
    0,15 0.15 –8,00 -8.00
    0,16 0.16 24,00 24.00
    0,17 0.17 48,00 48,00
    0,18 0.18 72,00 72,00
    0,19 0.19 56,00 56,00
    0,2 0.2 40,00 40,00
    0,21 0.21 14,00 14.00
    0,22 0.22 10,00 10.00
    0,23 0.23 –26,00 -26.00
  • Die maximale Veränderungsrate dU/dt beträgt –18840,00 V/s. The maximum rate of change dV / dt is -18840.00 V / s.
  • 6 6 zeigt beispielhaft eine auf dem Touchscreen der Unterdrucktherapieeinheit angezeigte Warnmeldung, welche gemäß einer besonders bevorzugten Ausführungsform der Erfindung auf ein Ansprechen des Flüssigkeitssensors hin ausgegeben werden kann. exemplifies a displayed on the touch screen of the negative pressure therapy warning unit, which can be discharged according to a particularly preferred embodiment of the invention to a response of the liquid sensor out. Gemäß dieser Ausführungsform führt ein Sensorsignal des Flüssigkeitssensors zum sofortigen Abschalten der Pumpe, zur Ausgabe der Warnmeldung sowie zur Sperrung der Unterdrucktherapieeinheit für den Benutzer. According to this embodiment, a sensor signal of the liquid sensor for immediate shutdown of the pump to output the warning, and for blocking the negative pressure therapy unit for the user performs. In dem hier gezeigten Beispiel für eine Warnmeldung wird das vom Sensor detektierte Ereignis dem Benutzer als (technisches) Problem angezeigt ("Problem Detected"). In the example shown here for a warning that detected by the sensor event is the user problem appears as a (technical) ( "Problem Detected"). Die Entsperrung der Unterdrucktherapieeinheit und die Aufhebung der Warnmeldung kann nur durch einen Servicetechniker des Geräteherstellers, nicht jedoch durch den Benutzer selbst bewerkstelligt werden. The release of the vacuum therapy unit and the lifting of the warning message can not be accomplished, however, by the user himself only by a service engineer from the instrument manufacturer. Hierbei handelt es sich um eine Sicherheitsmaßnahme, welche gewährleisten soll, dass ein möglicherweise mit Wundsekreten kontaminiertes Gerät nicht weiter benutzt und stattdessen fachkundig überprüft wird. This is a security measure which seeks to ensure that a potentially contaminated with wound secretions device is not used and instead checked professionally. Das Erscheinen der Warnmeldung auf dem Touchscreen sollte mit einem akustischen Warnsignal kombiniert werden, um den Benutzer auf das Problem hinzuweisen. The appearance of the warning message on the touch screen should be combined with an acoustic warning signal to alert the user to the problem.
  • ZITATE ENTHALTEN IN DER BESCHREIBUNG QUOTES INCLUDED IN THE DESCRIPTION
  • Diese Liste der vom Anmelder aufgeführten Dokumente wurde automatisiert erzeugt und ist ausschließlich zur besseren Information des Lesers aufgenommen. This list of references cited by the applicant is generated automatically and is included solely to inform the reader. Die Liste ist nicht Bestandteil der deutschen Patent- bzw. Gebrauchsmusteranmeldung. The list is not part of the German patent or utility model application. Das DPMA übernimmt keinerlei Haftung für etwaige Fehler oder Auslassungen. The DPMA is not liable for any errors or omissions.
  • Zitierte Patentliteratur Cited patent literature
    • WO 2011018132 [0006, 0007, 0010] WO 2011018132 [0006, 0007, 0010]
    • WO 2011018133 [0006, 0007] WO 2011018133 [0006, 0007]
    • WO 2012156140 [0006] WO 2012156140 [0006]
    • WO 2012156174 [0006] WO 2012156174 [0006]
    • WO 2012163617 [0006] WO 2012163617 [0006]
    • WO 2013159904 [0006] WO 2013159904 [0006]
    • WO 2014023501 [0006] WO 2014023501 [0006]
    • WO 2011076340 [0006] WO 2011076340 [0006]
    • WO 2010072309 [0006] WO 2010072309 [0006]
    • WO 2012022484 [0006] WO 2012022484 [0006]
    • WO 2011072840 [0006] WO 2011072840 [0006]
    • WO 2012167942 [0006] WO 2012167942 [0006]
    • WO 2011003521 [0006] WO 2011003521 [0006]
    • WO 2012022485 [0006, 0021] WO 2012022485 [0006, 0021]
    • WO 2009066105 [0010, 0014] WO 2009066105 [0010, 0014]

Claims (15)

  1. Am Körper eines Benutzers tragbare und/oder stationäre Vorrichtung ( The body of a user's portable and / or stationary device ( 10 10 , . 20 20 , . 30 30 ) zur Bereitstellung von Unterdruck für die Unterdrucktherapie von Wunden am menschlichen oder tierischen Körper, umfassend i) eine den Unterdruck erzeugende elektrisch antreibbare Pumpe ( ) To provide vacuum for the vacuum treatment of wounds on the human or animal body, comprising i) a negative pressure generating electrically drivable pump ( 1 1 ) mit einem Einlass ( ) With an inlet ( 2 2 ) zum Ansaugen von Luft, mit einem Auslass ( ) For sucking air, (having an outlet 3 3 ) zum Ausblasen von Luft sowie mit einem Innenraum, welcher mit dem Einlass ( ) For blowing air as well as with an interior space, which (with the inlet 2 2 ) und dem Auslass ( ) And the outlet ( 3 3 ) kommunizieren kann, ii) einen Anschluss ( can communicate), ii) (a connection 4 4 ) für eine zur Wundstelle führende Saugleitung ( ) (For a leading suction line to the wound site 18 18 ), iii) eine Unterdruckverbindung ( ), Iii) a vacuum connection ( 5 5 ) zwischen dem Anschluss ( ) (Between the terminal 4 4 ) und dem Einlass ( ) And the inlet ( 2 2 ), so dass eine Unterdruckkommunikation zwischen der Pumpe ( ) So that a sub-pressure communication between the pump ( 1 1 ) und der zur Wundstelle führenden Saugleitung ( ) And leading to the wound site suction line ( 18 18 ) herstellbar ist, iv) mindestens einen Filter ( iv) can be produced), at least one filter ( 6 6 ), welcher im intakten Zustand für Flüssigkeiten undurchlässig ist, wobei der Filter ( Which is) impermeable to liquids in the intact state, wherein the filter ( 6 6 ) in der Unterdruckverbindung ( ) (In the vacuum connection 5 5 ) angeordnet ist, v) eine elektronische Steuerungseinheit ( ) Is arranged, v) an electronic control unit ( 7 7 ) für die Pumpe ( ) (For the pump 1 1 ), dadurch gekennzeichnet, dass die Vorrichtung ( ), Characterized in that the device ( 10 10 , . 20 20 , . 30 30 ) weiterhin mindestens einen elektronischen Flüssigkeitssensor ( ) Further comprises at least an electronic liquid sensor ( 8 8th ), welcher mit der Steuerungseinheit ( ), Which (to the control unit 7 7 ) kommunizieren kann, umfasst, wobei der mindestens eine Flüssigkeitssensor ( can communicate), wherein the (at least one liquid sensor 8 8th ) stromabwärts des Filters ( ) Downstream of the filter ( 6 6 ) angeordnet ist. ) Is arranged.
  2. Vorrichtung ( means ( 10 10 , . 20 20 , . 30 30 ) nach Anspruch 1, wobei der mindestens eine Flüssigkeitssensor ( ) According to claim 1, wherein the (at least one liquid sensor 8 8th ) zwischen dem Filter ( ) (Between the filter 6 6 ) und dem Einlass ( ) And the inlet ( 2 2 ) der Pumpe, in dem Innenraum der Pumpe und/oder in dem Bereich des Auslasses ( ) Of the pump (in the interior of the pump and / or in the region of the outlet 1 1 ) angeordnet ist. ) Is arranged.
  3. Vorrichtung ( means ( 10 10 , . 20 20 , . 30 30 ) nach Anspruch 1 oder 2, weiterhin umfassend einen Flüssigkeitsaufnahmebehälter ( ) According to claim 1 or 2, further comprising (a liquid receiving container 9 9 ) zur Aufnahme von aus der Wunde abgesaugten Körperflüssigkeiten, wobei der Flüssigkeitsaufnahmebehälter ( ) (For receiving wound from the extracted from body fluids, wherein the fluid receptacle 9 9 ) in der Unterdruckverbindung ( ) (In the vacuum connection 5 5 ) zwischen dem Filter ( ) (Between the filter 6 6 ) und dem Anschluss ( ) And the terminal ( 4 4 ) für die zur Wundstelle führende Saugleitung ( ) (For the leading suction line to the wound site 18 18 ) angeordnet ist und wobei der Flüssigkeitsaufnahmebehälter ( ) And wherein the fluid receptacle ( 9 9 ) mindestens einen Zulauf ( ) At least one inlet ( 26 26 ) zum Einspeisen der Körperflüssigkeiten und mindestens einen Ausgang ( ) (For feeding the body fluids and at least one output 27 27 ) zur Beaufschlagung mit Unterdruck aufweist. ) For application of negative pressure.
  4. Vorrichtung ( means ( 10 10 , . 20 20 , . 30 30 ) nach Anspruch 3, wobei der Flüssigkeitsaufnahmebehälter ( ) (According to claim 3, wherein the fluid receptacle 9 9 ) in seinem Inneren durch Rippen oder Vorsprünge gebildete Bereiche oder miteinander kommunizierende Kammern aufweist, so dass die im Inneren des Flüssigkeitsaufnahmebehälters ( has) regions formed in its inside by ribs or protrusions or intercommunicating chambers, so that the (inside of the liquid containing container 9 9 ) gesammelten Körperflüssigkeiten bei einer Bewegung des Flüssigkeitsaufnahmebehälters ( ) Body fluids collected (at a movement of the liquid housing container 9 9 ) am unkontrollierten Schwappen gehindert werden. ) Are prevented from uncontrolled spillage.
  5. Vorrichtung ( means ( 10 10 , . 20 20 , . 30 30 ) nach einem der vorangehenden Ansprüche 3 oder 4, wobei die Vorrichtung ein erstes Gehäuseteil ( ) (According to any of the preceding claims 3 or 4, wherein the device comprises a first housing part 31 31 ) mit der den Unterdruck erzeugenden Pumpe ( ) With the vacuum producing pump ( 1 1 ) und ein zweites Gehäuseteil ( ) And a second housing part ( 32 32 ) umfasst, wobei das zweite Gehäuseteil den Flüssigkeitsaufnahmebehälter ( ), Wherein the second housing part (the fluid receptacle 9 9 ) bildet und wobei das zweite Gehäuseteil ( ) And wherein the second housing part ( 32 32 ) an dem ersten Gehäuseteil ( ) (On the first housing part 31 31 ) der Vorrichtung ( () Of the device 30 30 ) manuell befestigbar und von dem ersten Gehäuseteil ( manually attachable) and (from the first housing part 31 31 ) der Vorrichtung ( () Of the device 30 30 ) manuell lösbar ist. is manually releasable).
  6. Vorrichtung ( means ( 10 10 , . 20 20 , . 30 30 ) nach Anspruch 5, wobei in dem ersten Gehäuseteil ( ) According to claim 5, wherein (in the first housing part 31 31 ) neben der Pumpe die elektronische Steuerungseinheit für die Pumpe ( ) In addition to the pump, the electronic control unit for the pump ( 1 1 ), eine Stromversorgung ( (), A power supply 22 22 ) und Mittel zum Bedienen der Steuerungseinheit ( ) And means for operating the control unit ( 7 7 ) durch einen Benutzer untergebracht sind. ) Are accommodated by a user.
  7. Vorrichtung ( means ( 10 10 , . 20 20 , . 30 30 ) nach einem oder mehreren der vorangehenden Ansprüche 3 bis 6, wobei der Filter ( ) According to one or more of the preceding claims 3 to 6, wherein the filter ( 6 6 ) unmittelbar an dem Ausgang ( ) Immediately (at the output 27 27 ) des Flüssigkeitsaufnahmebehälters ( () Of the liquid receiving container 9 9 ) angeordnet ist. ) Is arranged.
  8. Vorrichtung ( means ( 10 10 , . 20 20 , . 30 30 ) nach einem oder mehreren der vorangehenden Ansprüche, wobei es sich bei dem elektronischen Flüssigkeitssensor ( ) According to one or more of the preceding claims, wherein (in the electronic liquid sensor 8 8th ) um einen optoelektronischen Sensor, um einen kapazitiven Sensor oder um einen konduktiven Sensor handelt. ) To an opto-electronic sensor is a capacitive sensor or a conductive sensor.
  9. Vorrichtung ( means ( 10 10 , . 20 20 , . 30 30 ) nach Anspruch 8, wobei es sich bei dem elektronischen Flüssigkeitssensor ( ) According to claim 8, wherein (in the electronic liquid sensor 8 8th ) um einen optoelektronischen Flüssigkeitssensor handelt, welcher eine durch eine Flüssigkeit veränderte Transmission oder Refraktion nachweisen kann. ) Is an opto-electronic liquid sensor which can detect a change by a liquid transmission or refraction.
  10. Vorrichtung ( means ( 10 10 , . 20 20 , . 30 30 ) nach Anspruch 9, wobei derjenige Abschnitt der Unterdruckverbindung ( ) According to claim 9, wherein that portion of the vacuum pipe ( 5 5 ), welcher sich zwischen dem Filter ( ) Which extends (between the filter 6 6 ) und dem Einlass ( ) And the inlet ( 2 2 ) befindet, durch einen transparenten Schlauch gebildet wird und wobei der Sensor ( ) Located, is formed by a transparent tube and wherein the sensor ( 8 8th ) an der Außenseite des transparenten Schlauches angebracht ist, so dass das Vorhandensein von Flüssigkeit in dem Schlauch anhand einer Veränderung der Transmission oder der Refraktion nachweisbar ist. ) Is attached to the outside of the transparent tube so that the presence of liquid in the tube can be detected from a change in the transmission or refraction.
  11. Vorrichtung ( means ( 10 10 , . 20 20 , . 30 30 ) nach Anspruch 10, wobei eine durch den optoelektronischen Sensor ( ) According to claim 10, wherein one (by the optoelectronic sensor 8 8th ) gemessene Veränderung der Transmission oder der Refraktion durch die elektronische Steuerungseinheit ( ) Measured change in transmission or refraction through the electronic control unit ( 7 7 ) dann als Eindringen von Flüssigkeit in den stromabwärts des Filters ( ) Then (as a liquid from entering the downstream of the filter 6 6 ) angeordneten Abschnitt der Unterdruckverbindung ( ) Disposed portion of the vacuum connection ( 5 5 ) bewertet wird, wenn ein schneller Anstieg oder ein schneller Abfall des Sensoroutputs (gemessen als Spannung oder Stromstärke) auftritt, wobei unter einem schnellen Anstieg oder Abfall eine Veränderung der an dem Sensor ( ), It is judged if a rapid increase or a rapid decrease of the sensor output (measured as voltage or current) occurs, under a rapid rise or fall of a change in (the sensor 8 8th ) anliegenden Spannung oder der durch den Sensor ( ) Applied voltage or by the sensor ( 8 8th ) fließenden Stromstärke um mehr als 10 % pro Minute verstanden wird. ) Flowing current is understood by more than 10% per minute.
  12. Vorrichtung ( means ( 10 10 , . 20 20 , . 30 30 ) nach einem oder mehreren der vorangehenden Ansprüche, wobei die elektronische Steuerungseinheit ( ) According to one or more of the preceding claims, wherein the electronic control unit ( 7 7 ) die Pumpe ( ) the pump ( 1 1 ) unmittelbar nach einer Detektion von Flüssigkeit, welche stromabwärts des Filters ( ) Immediately after detection of a liquid which (downstream of the filter 6 6 ) eingedrungen ist, deaktivieren kann. ) Has entered, can disable.
  13. Vorrichtung ( means ( 10 10 , . 20 20 , . 30 30 ) nach einem oder mehreren der vorangehenden Ansprüche, wobei die Vorrichtung ( ) According to one or more of the preceding claims, wherein the device ( 10 10 , . 20 20 , . 30 30 ) zusätzlich einen Flüssigkeitsindikator zum Anzeigen und/oder Nachweis von Flüssigkeit, welche stromabwärts des Filters ( ) Additionally comprises a liquid indicator for indicating and / or detection of fluid that downstream of the filter ( 6 6 ) eingedrungen ist, umfasst. ) Has penetrated, comprising.
  14. Verwendung eines optoelektronischen Sensors ( Using an optoelectronic sensor ( 8 8th ) in einer Vorrichtung ( ) (In a device 10 10 , . 20 20 , . 30 30 ) nach einem oder mehreren der vorangehenden Ansprüche 9 bis 13 zum Nachweis von Flüssigkeitseintritt stromabwärts des Filters ( ) According to one or more of the preceding claims 9 to 13 for the detection of liquid ingress downstream of the filter ( 6 6 ) und/oder zur Sicherheitsabschaltung der Pumpe ( ) And / or for safety shutdown of the pump ( 1 1 ) und/oder zur Sperrung der Vorrichtung und/oder zur Alarmierung eines Benutzers. ) And / or for blocking the device and / or for alerting a user.
  15. Verwendung eines optoelektronischen Sensors ( Using an optoelectronic sensor ( 8 8th ) in einer Vorrichtung ( ) (In a device 10 10 , . 20 20 , . 30 30 ) nach einem oder mehreren der vorangehenden Ansprüche 9 bis 13 zum Nachweis von Flüssigkeitseintritt stromabwärts des Filters ( ) According to one or more of the preceding claims 9 to 13 for the detection of liquid ingress downstream of the filter ( 6 6 ) im Rahmen einer Sicherheitsüberprüfung oder Wartung der Vorrichtung ( ) As part of a security clearance or maintenance (the device 10 10 , . 20 20 , . 30 30 ). ).
DE102014116910.7A 2014-11-19 2014-11-19 Electronic Liquid sensor for negative pressure therapy device Withdrawn DE102014116910A1 (en)

Priority Applications (1)

Application Number Priority Date Filing Date Title
DE102014116910.7A DE102014116910A1 (en) 2014-11-19 2014-11-19 Electronic Liquid sensor for negative pressure therapy device

Applications Claiming Priority (2)

Application Number Priority Date Filing Date Title
DE102014116910.7A DE102014116910A1 (en) 2014-11-19 2014-11-19 Electronic Liquid sensor for negative pressure therapy device
PCT/EP2015/076736 WO2016079075A1 (en) 2014-11-19 2015-11-17 Electronic liquid sensor for vacuum treatment device

Publications (1)

Publication Number Publication Date
DE102014116910A1 true DE102014116910A1 (en) 2016-05-19

Family

ID=54545151

Family Applications (1)

Application Number Title Priority Date Filing Date
DE102014116910.7A Withdrawn DE102014116910A1 (en) 2014-11-19 2014-11-19 Electronic Liquid sensor for negative pressure therapy device

Country Status (2)

Country Link
DE (1) DE102014116910A1 (en)
WO (1) WO2016079075A1 (en)

Citations (17)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
US20030007891A1 (en) * 1999-08-20 2003-01-09 Wilson Robert F. Apparatus and method of detecting fluid
WO2009066105A1 (en) 2007-11-21 2009-05-28 Smith & Nephew Plc Wound dressing
WO2010072309A1 (en) 2008-12-16 2010-07-01 Paul Hartmann Aktiengesellschaft Wound dressing for vacuum therapy
WO2011003521A1 (en) 2009-07-06 2011-01-13 Paul Hartmann Ag Device for the vacuum therapy of wounds
WO2011018132A1 (en) 2009-08-12 2011-02-17 Paul Hartmann Aktiengesellschaft Device that can be worn on the body of a user and that provides vacuum for medical uses
WO2011018133A1 (en) 2009-08-12 2011-02-17 Paul Hartmann Aktiengesellschaft Device that can be worn on the body of a user and that provides vacuum for medical uses
WO2011072840A1 (en) 2009-12-16 2011-06-23 Paul Hartmann Ag Device for negative pressure wound therapy
WO2011076340A1 (en) 2009-12-23 2011-06-30 Paul Hartmann Aktiengesellschaft Connecting device for use in negative pressure wound therapy
WO2012022485A1 (en) 2010-08-19 2012-02-23 Paul Hartmann Ag Use of a polyurethane foam as a wound dressing in negative pressure therapy
WO2012022484A1 (en) 2010-08-19 2012-02-23 Paul Hartmann Ag Wound dressing containing foam material and an ointment base for negative pressure therapy
WO2012156140A1 (en) 2011-05-13 2012-11-22 Paul Hartmann Ag Device for providing vacuum for the vacuum treatment of wounds
WO2012156174A1 (en) 2011-05-13 2012-11-22 Paul Hartmann Ag Device for providing vacuum for the medical vacuum treatment of wounds
WO2012163617A1 (en) 2011-06-01 2012-12-06 Paul Hartmann Ag Device for providing a vacuum for the vacuum treatment of wounds, comprising a holding or carrying device
WO2012167942A1 (en) 2011-06-09 2012-12-13 Paul Hartmann Ag Wound dressing containing foam material and an ointment base and a swelling agent for negative pressure therapy
US20120330254A1 (en) * 2006-06-10 2012-12-27 Walter Jonathan T Ophthalmic surgical cassette and system
WO2013159904A1 (en) 2012-04-26 2013-10-31 Paul Hartmann Ag Fixing device for a negative pressure therapy apparatus
WO2014023501A1 (en) 2012-08-09 2014-02-13 Paul Hartmann Ag Connection device for use in negative pressure therapy for wounds

Family Cites Families (4)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
US7004915B2 (en) * 2001-08-24 2006-02-28 Kci Licensing, Inc. Negative pressure assisted tissue treatment system
CA2675263C (en) * 2007-02-20 2012-01-03 Kci Licensing Inc. System and method for distinguishing leaks from a disengaged canister condition in a reduced pressure treatment system
US8216198B2 (en) * 2009-01-09 2012-07-10 Tyco Healthcare Group Lp Canister for receiving wound exudate in a negative pressure therapy system
JP2014210023A (en) * 2013-04-18 2014-11-13 グンゼ株式会社 Negative-pressure therapeutic apparatus

Patent Citations (17)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
US20030007891A1 (en) * 1999-08-20 2003-01-09 Wilson Robert F. Apparatus and method of detecting fluid
US20120330254A1 (en) * 2006-06-10 2012-12-27 Walter Jonathan T Ophthalmic surgical cassette and system
WO2009066105A1 (en) 2007-11-21 2009-05-28 Smith & Nephew Plc Wound dressing
WO2010072309A1 (en) 2008-12-16 2010-07-01 Paul Hartmann Aktiengesellschaft Wound dressing for vacuum therapy
WO2011003521A1 (en) 2009-07-06 2011-01-13 Paul Hartmann Ag Device for the vacuum therapy of wounds
WO2011018132A1 (en) 2009-08-12 2011-02-17 Paul Hartmann Aktiengesellschaft Device that can be worn on the body of a user and that provides vacuum for medical uses
WO2011018133A1 (en) 2009-08-12 2011-02-17 Paul Hartmann Aktiengesellschaft Device that can be worn on the body of a user and that provides vacuum for medical uses
WO2011072840A1 (en) 2009-12-16 2011-06-23 Paul Hartmann Ag Device for negative pressure wound therapy
WO2011076340A1 (en) 2009-12-23 2011-06-30 Paul Hartmann Aktiengesellschaft Connecting device for use in negative pressure wound therapy
WO2012022484A1 (en) 2010-08-19 2012-02-23 Paul Hartmann Ag Wound dressing containing foam material and an ointment base for negative pressure therapy
WO2012022485A1 (en) 2010-08-19 2012-02-23 Paul Hartmann Ag Use of a polyurethane foam as a wound dressing in negative pressure therapy
WO2012156174A1 (en) 2011-05-13 2012-11-22 Paul Hartmann Ag Device for providing vacuum for the medical vacuum treatment of wounds
WO2012156140A1 (en) 2011-05-13 2012-11-22 Paul Hartmann Ag Device for providing vacuum for the vacuum treatment of wounds
WO2012163617A1 (en) 2011-06-01 2012-12-06 Paul Hartmann Ag Device for providing a vacuum for the vacuum treatment of wounds, comprising a holding or carrying device
WO2012167942A1 (en) 2011-06-09 2012-12-13 Paul Hartmann Ag Wound dressing containing foam material and an ointment base and a swelling agent for negative pressure therapy
WO2013159904A1 (en) 2012-04-26 2013-10-31 Paul Hartmann Ag Fixing device for a negative pressure therapy apparatus
WO2014023501A1 (en) 2012-08-09 2014-02-13 Paul Hartmann Ag Connection device for use in negative pressure therapy for wounds

Also Published As

Publication number Publication date
WO2016079075A1 (en) 2016-05-26

Similar Documents

Publication Publication Date Title
EP2063826B1 (en) System and method for determining a fill status of a canister of fluid in a reduced pressure treatment system
EP1197236B1 (en) Method for evaluating the intraperitoneal volume and apparatus for peritoneal dialysis
DE69629657T2 (en) System and method for separation of erythrocytes
DE3933856C2 (en)
DE3641843C2 (en)
EP1942851B1 (en) Absorptive element to be mounted on human or animal skin surfaces
JP5553412B2 (en) System and method for identifying a leak from the canister engagement off state in the reduced pressure treatment system
DE19655228B4 (en) A device for removing air bubbles from the blood circulation of a modular home dialysis system
EP1897568B1 (en) Surgical system
EP1959889B1 (en) Wound treatment device with elastically deformable vacuum-generating element
DE19543096C2 (en) Infrared radiation thermometer
JP6189316B2 (en) Negative pressure system to simultaneously treat a plurality of tissue sites, methods and equipment
CN101384285B (en) Wound exudate removal and isolation system
EP1814609B2 (en) Drainage device for the treatment of wounds with application of a vacuum
DE69832309T2 (en) Apparatus and extrakorporelles method for filtering blood by a pump
DE3736712C2 (en) Dialysate preparation and supply device
US7967810B2 (en) Sub-atmospheric wound-care system
EP0080179B1 (en) Medical suction drainage device
DE602005001512T2 (en) System for intravenous administration
DE60022515T2 (en) Device for exercise of urinary incontinence of a patient
AT505690B1 (en) A method of detecting the ion concentration in citrate-anticoagulated extracorporeal blood purification
EP1874382B1 (en) Tube connector for a vacuum therapy device
DE60209488T3 (en) Detecting a displacement of the needle
DE69632039T2 (en) Admission ad for a Blood Vessel
US20100096311A1 (en) Blood treatment dialyzer/filter design to trap entrained air in a fluid circuit

Legal Events

Date Code Title Description
R163 Identified publications notified
R119 Application deemed withdrawn, or ip right lapsed, due to non-payment of renewal fee