DE102011088499A1 - Circuit arrangement for switching-on of electronic device e.g. navigation device, produces level change in interrupt line during contact of touch sensitive screen, and applies level change on switch-on unit through connecting line - Google Patents

Circuit arrangement for switching-on of electronic device e.g. navigation device, produces level change in interrupt line during contact of touch sensitive screen, and applies level change on switch-on unit through connecting line

Info

Publication number
DE102011088499A1
DE102011088499A1 DE102011088499A DE102011088499A DE102011088499A1 DE 102011088499 A1 DE102011088499 A1 DE 102011088499A1 DE 102011088499 A DE102011088499 A DE 102011088499A DE 102011088499 A DE102011088499 A DE 102011088499A DE 102011088499 A1 DE102011088499 A1 DE 102011088499A1
Authority
DE
Germany
Prior art keywords
connected
circuit arrangement
line
via
input
Prior art date
Legal status (The legal status is an assumption and is not a legal conclusion. Google has not performed a legal analysis and makes no representation as to the accuracy of the status listed.)
Pending
Application number
DE102011088499A
Other languages
German (de)
Inventor
Dietmar Meyer
Current Assignee (The listed assignees may be inaccurate. Google has not performed a legal analysis and makes no representation or warranty as to the accuracy of the list.)
Robert Bosch GmbH
Original Assignee
Robert Bosch GmbH
Priority date (The priority date is an assumption and is not a legal conclusion. Google has not performed a legal analysis and makes no representation as to the accuracy of the date listed.)
Filing date
Publication date
Application filed by Robert Bosch GmbH filed Critical Robert Bosch GmbH
Priority to DE102011088499A priority Critical patent/DE102011088499A1/en
Publication of DE102011088499A1 publication Critical patent/DE102011088499A1/en
Application status is Pending legal-status Critical

Links

Images

Classifications

    • GPHYSICS
    • G06COMPUTING; CALCULATING; COUNTING
    • G06FELECTRIC DIGITAL DATA PROCESSING
    • G06F1/00Details not covered by groups G06F3/00 – G06F13/00 and G06F21/00
    • G06F1/26Power supply means, e.g. regulation thereof
    • G06F1/32Means for saving power
    • G06F1/3203Power management, i.e. event-based initiation of power-saving mode
    • G06F1/3206Monitoring of events, devices or parameters that trigger a change in power modality
    • G06F1/3231Monitoring the presence, absence or movement of users
    • GPHYSICS
    • G06COMPUTING; CALCULATING; COUNTING
    • G06FELECTRIC DIGITAL DATA PROCESSING
    • G06F1/00Details not covered by groups G06F3/00 – G06F13/00 and G06F21/00
    • G06F1/26Power supply means, e.g. regulation thereof
    • G06F1/32Means for saving power
    • G06F1/3203Power management, i.e. event-based initiation of power-saving mode
    • G06F1/3234Power saving characterised by the action undertaken
    • G06F1/325Power saving in peripheral device
    • G06F1/3265Power saving in display device
    • GPHYSICS
    • G09EDUCATION; CRYPTOGRAPHY; DISPLAY; ADVERTISING; SEALS
    • G09GARRANGEMENTS OR CIRCUITS FOR CONTROL OF INDICATING DEVICES USING STATIC MEANS TO PRESENT VARIABLE INFORMATION
    • G09G3/00Control arrangements or circuits, of interest only in connection with visual indicators other than cathode-ray tubes
    • G09G3/20Control arrangements or circuits, of interest only in connection with visual indicators other than cathode-ray tubes for presentation of an assembly of a number of characters, e.g. a page, by composing the assembly by combination of individual elements arranged in a matrix no fixed position being assigned to or needed to be assigned to the individual characters or partial characters
    • GPHYSICS
    • G09EDUCATION; CRYPTOGRAPHY; DISPLAY; ADVERTISING; SEALS
    • G09GARRANGEMENTS OR CIRCUITS FOR CONTROL OF INDICATING DEVICES USING STATIC MEANS TO PRESENT VARIABLE INFORMATION
    • G09G2330/00Aspects of power supply; Aspects of display protection and defect management
    • G09G2330/02Details of power systems and of start or stop of display operation
    • G09G2330/021Power management, e.g. power saving
    • G09G2330/022Power management, e.g. power saving in absence of operation, e.g. no data being entered during a predetermined time
    • YGENERAL TAGGING OF NEW TECHNOLOGICAL DEVELOPMENTS; GENERAL TAGGING OF CROSS-SECTIONAL TECHNOLOGIES SPANNING OVER SEVERAL SECTIONS OF THE IPC; TECHNICAL SUBJECTS COVERED BY FORMER USPC CROSS-REFERENCE ART COLLECTIONS [XRACs] AND DIGESTS
    • Y02TECHNOLOGIES OR APPLICATIONS FOR MITIGATION OR ADAPTATION AGAINST CLIMATE CHANGE
    • Y02DCLIMATE CHANGE MITIGATION TECHNOLOGIES IN INFORMATION AND COMMUNICATION TECHNOLOGIES [ICT], I.E. INFORMATION AND COMMUNICATION TECHNOLOGIES AIMING AT THE REDUCTION OF THIR OWN ENERGY USE
    • Y02D10/00Energy efficient computing
    • Y02D10/10Reducing energy consumption at the single machine level, e.g. processors, personal computers, peripherals or power supply
    • Y02D10/15Reducing energy consumption at the single machine level, e.g. processors, personal computers, peripherals or power supply acting upon peripherals
    • Y02D10/153Reducing energy consumption at the single machine level, e.g. processors, personal computers, peripherals or power supply acting upon peripherals the peripheral being a display
    • YGENERAL TAGGING OF NEW TECHNOLOGICAL DEVELOPMENTS; GENERAL TAGGING OF CROSS-SECTIONAL TECHNOLOGIES SPANNING OVER SEVERAL SECTIONS OF THE IPC; TECHNICAL SUBJECTS COVERED BY FORMER USPC CROSS-REFERENCE ART COLLECTIONS [XRACs] AND DIGESTS
    • Y02TECHNOLOGIES OR APPLICATIONS FOR MITIGATION OR ADAPTATION AGAINST CLIMATE CHANGE
    • Y02DCLIMATE CHANGE MITIGATION TECHNOLOGIES IN INFORMATION AND COMMUNICATION TECHNOLOGIES [ICT], I.E. INFORMATION AND COMMUNICATION TECHNOLOGIES AIMING AT THE REDUCTION OF THIR OWN ENERGY USE
    • Y02D10/00Energy efficient computing
    • Y02D10/10Reducing energy consumption at the single machine level, e.g. processors, personal computers, peripherals or power supply
    • Y02D10/17Power management
    • Y02D10/173Monitoring user presence

Abstract

The circuit arrangement has a touch sensitive display screen (22) that is connected to a screen controller (23). A main processor (21) is connected to screen controller through to an interrupt line (25). The screen controller is connected with power supply (26). The constant voltage (28) of power supply is supplied to electronic switch-on unit (20). The change of level in the interrupt line is produced during a contact of touch sensitive screen. The change in level is applied on the switch-on unit through a connecting line (25'). An independent claim is included for method for operating circuit arrangement for switching-on of electronic device.

Description

  • Die vorliegende Erfindung betrifft eine Schaltungsanordnung zum Einschalten eines elektronischen Gerätes mittels eines beliebigen Sensors oder elektronischer Schaltung, bei denen eine signifikante Änderung der Messgröße oder eine Zustandsänderung einen logischen Pegelwechsel an deren Ausgang hervorruft, hier insbesondere am Beispiel eines berührungssensitiven Bildschirms dargestellt. The present invention relates to a circuit arrangement for switching on an electronic device by means of any sensor or in which a significant change in the measured variable or a change of state causes a logic level change at its output, shown here in particular the example of a touch-sensitive screen electronic circuit.
  • STAND DER TECHNIK STATE OF THE ART
  • Ein elektronisches Gerät im vorliegenden Sinne kann beispielsweise eine Multimediaeinrichtung und/oder beispielsweise ein Navigationsgerät für ein Fahrzeug sein, wobei die Schaltungsanordnung ferner für eine Vielzahl einzelner Geräte wie Handys, SmartPhones, PDAs, jedoch auch für stationäre technische Geräte wie beispielsweise Geräte des täglichen Gebrauchs oder Werkzeugmaschinen Verwendung finden kann, die ebenfalls über berührugssensitive Bildschirme verfügen können. An electronic device in the present sense may be, for example, a multimedia device and / or for example a navigation device for a vehicle, wherein the circuitry further for a plurality of individual devices such as mobile phones, smartphones, PDAs, but also for stationary devices, as for example, everyday devices or may find use machine tools that can also have berührugssensitive screens.
  • Heutige Bildschirme von elektronischen Geräten, die dem Benutzer eine Interaktion mit dem Gerät über grafische Symbole erlauben, verwenden häufig gleiche Bedienkonzepte, und die Technik der Befehlseingabe beruht meist auf der manuellen Eingabe durch resistive oder kapazitive berührungssensitive Bildschirme. Today's displays of electronic devices that allow the user to interact with the device via graphical icons commonly use the same operating concept and the technology of the command input is usually based on the manual input by resistive or capacitive touch-sensitive screens. Das Einschalten des Gerätes erfolgt jedoch in bekannter Weise über mechanische Schaltmittel in Form von Tastern oder Schaltern. however, takes place to turn on the device in a known manner by mechanical switching means in the form of push buttons or switches.
  • Aus der From the DE 101 60 098 A1 DE 101 60 098 A1 ist eine Anordnung zur Ansteuerung einer Anzeigevorrichtung mit Spalten und Zeilen bekannt, bei der den Spalten der Anzeigevorrichtung unterschiedliche Spannungswerte in Abhängigkeit von darzustellenden Daten zugeführt werden. discloses an arrangement for driving a display device having rows and columns, in which different voltage values ​​in dependence on data to be displayed are applied to the columns of the display device. Um den Energieverbrauch einer solchen Anzeigevorrichtung zu senken, wird eine spezielle Schaltung vorgeschlagen, mit der im Standby-Mode nicht benötigte Spaltenausgangsschaltungen von der Versorgungsspannung getrennt werden. To reduce the energy consumption of such a display device, a special circuit is proposed to be separated by the unnecessary standby mode column output circuits from the power supply. Ein Wiedereinschalten der Anzeigevorrichtung ist jedoch nicht ohne größeren Ruhestrom bei abgeschaltetem Display nur über eine Berührung des Displays der Schaltungsanordnung möglich. However, a restart of the display device is not only possible via a touch on the display of the circuit without much quiescent current, switch off the display.
  • OFFENBARUNG DER ERFINDUNG DISCLOSURE OF INVENTION
  • Es ist daher die Aufgabe der vorliegenden Erfindung, eine Schaltungsanordnung zum Einschalten eines elektronischen Gerätes mittels eines beliebigen Sensors oder einer elektronischen Schaltung, insbesondere eines berührungssensitiven Bildschirms, zu schaffen, die ein Einschalten des elektronischen Gerätes über den berührugssensitiven Bildschirm ermöglicht unter besonderer Berücksichtigung eines minimalen Ruhestroms im abgeschalteten Zustand. It is therefore the object of the present invention to provide a circuit arrangement for switching on an electronic device by means of any sensor or an electronic circuit, in particular a touch-sensitive screen, which allows a switching of the electronic device via the berührugssensitiven screen with special consideration of a minimum quiescent current when switched off.
  • Diese Aufgabe wird ausgehend von einer Schaltungsanordnung zum Einschalten eines elektronischen Gerätes, gemäß den bekannten Merkmalen des Anspruches 1 in Verbindung mit den kennzeichnenden Merkmalen gelöst. This object is based on a circuit arrangement for switching on an electronic device, according to the known features of Claim 1 dissolved in connection with the characterizing features. Vorteilhafte Weiterbildungen der Erfindung sind in den abhängigen Ansprüchen angegeben. Advantageous developments of the invention are specified in the dependent claims.
  • Die Erfindung schließt die technische Lehre ein, dass ein elektronisches Einschaltmittel vorgesehen ist, durch das der Bildschirmkontroller mit permanenter Spannung (U PERM ) einer Stromversorgung verbunden ist, sodass bei einer Berührung des berührungssensitiven Bildschirms über das elektronische Einschaltmittel ein Pegelwechsel in der Unterbrechungsleitung erzeugbar ist. The invention includes the technical teaching that an electronic switch-on means is provided through which the display controller with a permanent voltage (U PERM) is connected to a power supply, so that a level change can be generated at a contact of the touch-sensitive screen on the electronic switch-on means in the interrupt line.
  • Der erfindungsgemäße Kern besteht in der Erweiterung eines Schaltungskonzeptes einer Schaltungsanordnung zum Betrieb eines Displays um ein zusätzliches elektronisches Einschaltmittel unter Ausnutzung einer direkten Berührung des berührungssensitiven Bildschirms zum Einschalten des elektronischen Gerätes, wobei die Berührung durch den Bildschirmcontroller auch im ausgeschalteten Zustand des Bildschirms ermittelbar ist. The core of the invention consists in the enlargement of a circuit design of a circuit arrangement for operating a display to an additional electronic switch-on means by utilizing a direct touch of the touch-sensitive screen for turning on the electronic device, wherein the touch is determined by the screen controller also in the off state of the screen. Der Vorteil besteht darin, dass sich das elektronische Einschaltmittel zur Erfüllung dieser besonderen Funktion des Bildschirmcontrollers mit wenigen diskreten Bauteilen aufbauen lässt, ohne einen manuell bedienbaren Tastschalter zum Wiedereinschalten des Displays verwenden zu müssen. The advantage is that the electronic switch-on means can be set up to fulfill this particular function of the screen controller with a few discrete components without having to use a manually operated pushbutton switch for turning the display.
  • Insbesondere besteht der Vorteil darin, dass es sich bei den für die erfindungsgemäße Gerätefunktion notwendigen Komponenten ausschließlich um Komponenten und Bauteile handelt, die zur Realisierung der Gerätefunktion ohnehin zwingend erforderlich sind, die hier erfindungsgemäß lediglich zu beschriebenen neuen Funktionalität verschaltet sind. In particular, the advantage is that it is the measures necessary for the inventive device function components are exclusively components and components that are essential for the realization of the device function anyway, which are connected here according to the invention merely described new functionality.
  • Für diesen Betriebsmodus des Wiedereinschaltens des elektronischen Gerätes über den berührungssensitiven Bildschirm ist der Bildschirmkontroller mit der permanenten Spannung (U PERM ) einer Stromversorgung verbunden und weist in diesem Betriebsmodus nur eine sehr geringe Ruhestromaufnahme von nur wenigen µA auf. For this mode of operation of switching on again of the electronic device on the touch-sensitive screen, the screen controller is connected to the permanent voltage (U PERM) to a power supply, and has only a very low quiescent current of only a few microamps, in this mode of operation.
  • Vorteilhafterweise löst der Bildschirmcontroller bei einer Berührung des als resistiver oder kapazitiver Bildschirm ausgeführten berührungssensitiven Bildschirms in der Unterbrechungsleitung einen Pegelwechsel in dem hier dargestellten Ausführungsbeispiel von einem hohen Spannungspegel auf einen niedrigen Spannungspegel aus. Advantageously, the screen controller dissolves upon contact of the executed as a resistive or capacitive touch-sensitive screen, the screen in the interrupt line a level change in the embodiment shown here, from a high voltage level to a low voltage level. Insbesondere ist die Unterbrechungsleitung mit dem elektronischen Einschaltmittel über eine Verbindungsleitung verbunden. In particular, the interrupt line is connected to the electronic switch-on means via a connecting line. Auch kann ein Pegelwechsel von einem niedrigen Spannungspegel auf einen hohen Spannungspegel erfolgen. A level change from a low voltage level to a high voltage level can be done. Mit besonderem Vorteil kann die Schaltungsanordnung an beliebige Einschaltsensoren anschließbar sein. Particularly advantageously, the circuitry may be connected to any Einschaltsensoren.
  • Die Stromversorgung generiert alle für den Hauptprozessor erforderlichen geschalteten Versorgungsspannungen VDD1, VDD2, usw. und eine permanente Spannung U PERM aus einer permanenten Eingangsspannungsquelle U IN . The power supply generates all switched supply voltages required for the main processor VDD1, VDD2, etc. and a permanent voltage U PERM of a permanent input voltage source U IN. Die Versorgungsspannungen VDD1, VDD2, usw. werden von einem Kontrollglied überwacht, das über eine Resetschaltung mit einer Resetleitung des Hauptprozessors verbunden ist. The supply voltages VDD1, VDD2, etc. are monitored by a control member which is connected to a reset circuit with a reset line of the main processor.
  • Ein Überwachungsglied überwacht die auf dem Hauptprozessor ausgeführte Software. A monitoring element monitors the software running on the main processor. Hierzu triggert der Hauptprozessor über eine WDI-Signalleitung das Überwachungsglied in einem vorgegebenen Zeitfenster mit einem alternierenden Signalpegel. For this purpose, the main processor via a signal line WDI the monitoring element triggers at a predetermined time window with an alternating signal level. Bei Ausbleiben des WDI-Signals auf der WDI-Signalleitung im korrekten Zeitfenster wird der Hauptprozessor durch die Resetleitung zurückgesetzt. In the absence of the WDI signal on the WDI signal line in the correct time slot of the main processor is the reset line reset.
  • Gemäß einer vorteilhaften Ausführungsform ist das elektronische Einschaltmittel als eine 1 Bit Speicherzelle aufgebaut, die mit der permanenten Spannung U PERM versorgt ist. According to an advantageous embodiment, the electronic switch-on means is constructed as a 1-bit memory cell, which is supplied with the constant voltage U PERM. Die 1 Bit Speicherzelle kann vorteilhafterweise aus diskreten Bauteilen aufgebaut sein, lediglich aufweisend ein NAND Gatter, ein Inverterglied, den Widerständen sowie einem Kondensator. The 1-bit memory cell can advantageously be constructed of discrete components, only comprising a NAND gate, an inverter element, resistors and a capacitor. Hierdurch sind für das elektronische Einschaltmittel eine nur minimale Strombelastung der permanenten Spannung (U PERM ) im µA Bereich einstellt. This results in a minimal current load of the permanent voltage (U PERM) are established in the uA range for the electronic switch-on means. Nach einer weiteren vorteilhaften Ausbildung zur Kosten- und Platzreduzierung der erfindungsgemäßen Schaltungsanordnung kann auch die Integration des elektronischen Einschaltmittels als separate Einschaltlogik auf einem der systemrelevanten Bausteine wie dem Hauptprozessor, der Stromversorgung, dem Überwachungsglied und dergleichen vorgesehen sein. According to a further advantageous embodiment, the cost and space reduction of the circuit arrangement according to the invention the integration of the electronic Einschaltmittels may be provided as separate starting logic on one of the system-related components such as the main processor, the power supply, the monitoring element and the like.
  • Mit besonderem Vorteil weist das elektronische Einschaltmittel ein NAND-Gatter auf, dessen Ausgang über ein RC-Glied mit einem Widerstand und einem Kondensator mit dem Eingang eines Invertergliedes verbunden ist. With particular advantage, the electronic switch-on means to a NAND gate, whose output is connected via an RC member with a resistor and a capacitor to the input of the inverter gate. Vorzugsweise ist ein weiteres Inverterglied vorgesehen, wobei der Ausgang des Invertergliedes insbesondere über einen Widerstand mit dem Eingang des weiteren Invertergliedes verbunden ist, und wobei insbesondere der Ausgang des weiteren Invertergliedes über eine Versorgungsleitung mit der Stromversorgung verbunden ist. Preferably, a further inverter element is provided, wherein the output of the inverter gate is connected in particular via a resistor to the input of another inverter gate, and wherein in particular the output of another inverter gate is connected via a supply line to the power supply. Da somit der Ausgang des Invertergliedes über den Widerstand mit dem Eingang des weiteren Invertergliedes verbunden ist, steuert dessen Ausgang über die Versorgungsleitung die Stromversorgung. Thus, since the output of the inverter gate is connected via the resistor to the input of another inverter gate whose output controls via the supply line the power supply.
  • Auch kann vorgesehen sein, dass ein Eingang des NAND-Gatters über einen Hochhaltewiderstand unter permanenter Spannung U PERM gehalten ist, wobei insbesondere ein weiterer Eingang des NAND-Gatters durch eine Mitkoppelleitung über den Widerstand mit dem Ausgang des Invertergliedes verbunden ist und/oder wobei ein universeller Ein-Ausgabeanschluss GPIO des Hauptprozessors durch eine Sperr-Leitung über eine Diode mit der Mitkopplung verbunden ist. Also may be provided, that is held, an input of the NAND gate via a high support resistance under constant voltage U PERM, wherein in particular a further input of the NAND gate by a Mitkoppelleitung via the resistor to the output of the inverter gate is connected and / or wherein a a universal output terminal GPIO of the main processor is connected by a barrier line via a diode to the positive feedback. Dadurch kann vorteilhafterweise der Hauptprozessor zu jedem beliebigen Zeitpunkt über den universellen Ein-Ausgabeanschluss (GPIO) die 1 Bit Speicherzelle des elektronischen Einschaltmittels in einer durch die Anwendung vorgegebenen Vorzugslage gehalten werden. This enables the 1-bit memory cell of the electronic Einschaltmittels be held in a predetermined preferred position by the application, advantageously, the main processor at any time via the universal input-output port (GPIO).
  • Zur weiter verbesserten Ausbildung des elektronischen Einschaltmittels ist eine Resetleitung am Ausgang eines Überwachungsgliedes über einen Inverter und eine Diode mit der Mitkopplung verbunden. For further improved design of the electronic Einschaltmittels a reset line at the output of a monitoring element through an inverter and a diode to the positive feedback is connected. Dadurch kann in vorteilhafter Weise das Kontrollglied im Fehlerfall zunächst über die Resetleitung den Hauptprozessor und nachfolgend die 1 Bit Speicherzelle des elektronischen Einschaltmittels definiert zurücksetzen und somit die Schalungsanordnung immer in den ausgeschalteten Zustand überführen. Thereby, the control member on failure to reset the main processor, and subsequently the 1-bit memory cell of the electronic Einschaltmittels defined and thus convert the formwork assembly always in the off state in an advantageous manner initially over the reset line.
  • Am Eingang des NAND-Gatters kann eine und insbesondere eine Mehrzahl von Dioden angeordnet sein, wobei eine dieser Dioden über eine Leitung mit einem OR-Gatter verbunden ist, und wobei ein Eingang des OR-Gatters über einen Hochhaltewiderstand unter permanenter Spannung U PERM gehalten ist und zugleich über die Verbindungsleitung mit der Unterbrechungsleitung verbunden ist. At the input of the NAND gate one, and in particular a plurality may be disposed of diodes, one of said diodes is connected via a line to an OR gate, and wherein an input of the OR gate via a high support resistance under constant voltage U PERM held and is also connected via the connecting line to the interrupt line. Dabei kann ein weiterer Eingang des OR-Gatters mit der Versorgungsleitung und dem weiteren Inverterglied verbunden sein. It can be connected to a further input of the OR gate to the supply line and the further inverter gate. Der Vorteil ist, dass über die Dioden die Anzahl von Eingängen am Eingang des NAND-Gatters beliebig erweiterbar ist und hier weitere Sensoren oder Schaltungen mit der Möglichkeit zur Erkennung zum Beispiel eines Einschaltgrundes angeschlossen werden können. The advantage is that through the diodes the number of inputs can be extended at the input of the NAND gate and additional sensors or circuits with the possibility to detect, for example, a Einschaltgrundes can be connected here. Dadurch ist sichergestellt, dass ein erneutes Einschalten über den Bildschirmkontroller, die Verbindungsleitung und die Unterbrechungsleitung erst dann erneut zulässig ist, wenn die Schaltungsanordnung gezielt über den universellen Ein-Ausgabeanschluss (GPIO) des Hauptprozessors herunter gefahren wurde oder im Fehlerfall durch das Kontrollglied die komplette Schaltungsanordnung spannungslos und somit vollständig zurückgesetzt ist. This ensures that a renewed switching over the screen controller, the connecting line and the break line is again allowed only when the circuit specifically via the universal input-output port (GPIO) of the main processor down was driven on error by the control element the complete circuitry is de-energized and thus completely reset.
  • Die vorliegende Erfindung richtet sich ferner auf ein Verfahren zum Betrieb einer Schaltungsanordnung zum Einschalten eines elektronischen Gerätes mit einem berührungssensitiven Bildschirm, mit einem Bildschirmkontroller, wobei der berührungssensitive Bildschirm mit dem Bildschirmkontroller verbunden ist, und mit einem Hauptprozessor, der über eine Unterbrechungsleitung mit dem Bildschirmkontroller verbunden ist, und wobei erfindungsgemäß das elektronische Einschaltmittel den Bildschirmkontroller mit permanenter Spannung U PERM einer Stromversorgung versorgt, sodass bei einer Berührung des berührungssensitiven Bildschirms ein Pegelwechsel in der Unterbrechungsleitung erzeugt wird. The present invention is further directed to a method for operating a circuit arrangement for switching on an electronic device with a touch-sensitive screen, with a display controller, wherein the touch sensitive screen is connected to the screen controller, and with a main processor via an interrupt line with the screen controller and wherein according to the invention the electronic switch-on means the display controller supplied with constant voltage U PERM a power supply, so that a level change is generated in the interrupt line at a touch of the touch-sensitive screen. Zum Betrieb des Verfahrens kann das elektronische Einschaltmittel die vorstehend aufgeführten Merkmale aufweisen. To operate the method, the electronic switch-on means may include the features listed above.
  • BEVORZUGTES AUSFÜHRUNGSBEISPIEL DER ERFINDUNG PREFERRED EMBODIMENT OF THE INVENTION
  • Weitere, die Erfindung verbessernde Maßnahmen werden nachstehend gemeinsam mit der Beschreibung eines bevorzugten Ausführungsbeispiels der Erfindung anhand der Figuren näher dargestellt. Further improve the invention are set forth below in more detail together with the description of a preferred embodiment of the invention with reference to FIGS. Es zeigt: It shows:
  • 1 1 : eine Schaltungsanordnung zum Einschalten eines elektronischen Gerätes mit einem manuell bedienbaren elektrischen Tastschalter und A circuit arrangement for switching on an electronic device having a manually operable electrical push button switch, and
  • 2 2 : eine Schaltungsanordnung zum Einschalten eines elektronischen Gerätes mit einem elektronischen Einschaltmittel. A circuit arrangement for switching on an electronic device with an electronic switch-on means.
  • 1 1 zeigt schematisch eine Schaltungsanordnung eines elektronischen Gerätes schematically shows a circuit arrangement of an electronic device 100 100 , mit einem Hauptprozessor , With a main processor 1 1 und einem resistiven oder kapazitiven berührugssensitiven Bildschirm and a resistive or capacitive screen berührugssensitiven 2 2 . , Bei Betätigung werden definierte Koordinaten des Bildschirms Upon actuation of defined coordinates of the screen are 2 2 durch einen Bildschirmkontroller by a display controller 3 3 ausgewertet und die Daten werden beispielsweise mittels serieller I2C- oder SPI-Schnittstellen analyzed and the data is, for example, via a serial I2C or SPI interface 4 4 an den Hauptprozessor to the main processor 1 1 übertragen. transfer. Über eine Unterbrechungsleitung About an interrupt line 5 5 kann der Bildschirmkontroller , the display controller 3 3 dem Hauptprozessor the main processor 1 1 mitteilen, dass Daten zur Weiterverarbeitung bereitstehen. communicate that data is ready for further processing. Die Stromversorgung The power supply 6 6 generiert alle für den Hauptprozessor generates all for the main processor 1 1 erforderlichen geschalteten Versorgungsspannungen (VDD1, VDD2) required switched supply voltages (VDD1, VDD2) 7 7 und eine permanente Spannung (U PERM ) and a permanent voltage (U PERM) 8 8th aus einer permanenten Eingangsspannungsquelle U IN from a continuous input voltage source U IN 9 9 . ,
  • Die manuelle Betätigung eines Tastschalters The manual actuation of a push button switch 10 10 startet nun den sequentiellen Hochlauf der Versorgungsspannungen (VDD1, VDD2) Now starts the sequential startup of the supply voltages (VDD1, VDD2) 7 7 , die von einem Kontrollglied That of a control member 11 11 überwacht werden. be monitored.
  • Haben alle Versorgungsspannungen (VDD1, VDD2) Do all supply voltages (VDD1, VDD2) 7 7 ihren korrekten Wert erreicht, so nimmt das Kontrollglied reached its correct value, so takes the control element 11 11 eine gesetzte Resetschaltung a reset circuit set 12 12 zurück und der Hauptprozessor back and the main processor 1 1 startet mit der Programmausführung. starts with the program execution.
  • Über eine Einschaltstatusleitung A Einschaltstatusleitung 13 13 kann der Hauptprozessor may be the main processor 1 1 den Status der Stromversorgung the status of the power supply 6 6 und über eine Tastschalterleitung and a Tastschalterleitung 14 14 kann der Hauptprozessor may be the main processor 1 1 den Status des Tastschalters the status of the pushbutton 10 10 prüfen und der Hauptprozessor Check and the main processor 1 1 kann bei Vorliegen eines Einschaltgrundes durch einen hohen Spannungspegel auf einer Versorgungsleitung can in the presence of a Einschaltgrundes by a high voltage level to a supply line 15 15 den eingeschalteten Zustand der Stromversorgung the switched-on state of the power supply 6 6 aufrecht halten. hold in an upright position. Eine erneute Betätigung des Tastschalters A re-operation of the pushbutton switch 10 10 kann nun vom Hauptprozessor is now the main processor 1 1 als Ausschaltgrund erkannt werden und durch einen Wechsel des Pegels von einem hohen Spannungspegel auf einen niedrigen Spannungspegel auf der Versorgungsleitung are recognized as Ausschaltgrund and by a change of the level of a high voltage level to a low voltage level on the supply line 15 15 wird die Stromversorgung is the power 6 6 durch den Hauptprozessor by the main processor 1 1 ausgeschaltet. switched off.
  • Im Betrieb dient ein Überwachungsglied a monitoring element is in operation 16 16 zur Überwachung der auf dem Hauptprozessor for monitoring on the main processor 1 1 ausgeführten Software. Software executed. Hierzu muss der Hauptprozessor For this purpose, the main processor must 1 1 über ein WDI-Signal auf einer WDI-Signalleitung a WDI signal on a signal line WDI 17 17 das Überwachungsglied the monitoring element 16 16 in einem vorgegebenen Zeitfenster mit einem alternierenden Signalpegel triggern. triggering in a predetermined time window with an alternating signal level. Bei Ausbleiben des WDI-Signals im korrekten Zeitfenster wird der Hauptprozessor In the absence of the WDI signal at the correct time window the main processor 1 1 durch ein Resetsignal auf einer Resetleitung by a reset signal on a reset line 18 18 zurückgesetzt. reset.
  • Durch eine Resetleitung Through a reset line 19 19 des Hauptprozessors the main processor 1 1 , ausgelöst durch das Kontrollglied Triggered by the control element 11 11 oder durch das Überwachungsglied or by the monitoring member 16 16 , werden alle internen Registereinstellungen im Hauptprozessor , Any internal register settings in the main processor 1 1 zurückgesetzt. reset. Hierdurch wechselt der Pegel in der Versorgungsleitung In this way, the level changes in the supply line 15 15 von einem hohen Spannungspegel auf einen niedrigen Spannungspegel und die Stromversorgung from a high voltage level to a low voltage level and the power supply 6 6 schaltet aus. switch off.
  • Mit dieser Schaltungsanordnung zum Einschalten eines elektronischen Gerätes, ist ein mechanisches Schaltmittel, beispielsweise ein Tastschalter, erforderlich, sodass auch in einem Gehäuse des Gerätes ein Ausbruch erforderlich ist, um das mechanische Schaltmittel anzuordnen. With this circuit arrangement for switching on an electronic device, is a mechanical switching means, for example a push-button switch is required, so that a breakout is also required in a housing of the device in order to arrange the mechanical switching means. Zwar sind Standby-Betriebszustände von elektronischen Geräten bekannt, die bei manueller Berührung des berührugssensitiven Bildschirms diesen bzw. das elektronische Gerät wieder einschalten, jedoch erscheint das elektronische Gerät lediglich ausgeschaltet, und ein permanenter Ruhestrom für diesen Standbybetrieb erreicht Werte, die weit über dem zulässigen µA-Bereich liegen, da der Bildschirmkontroller While standby states of electronic devices are known, turn on this or the electronic device again with manual touch of berührugssensitiven screen, however, the electronic device will only turned off and a permanent quiescent current for this standby reached levels far permitted above the uA range are as the screen controller 3 3 bestromt bleiben muss. must remain energized. Damit ergibt sich der Nachteil, dass ein dauerhafter Standby-Modus für eine Batterie oder einen Akkumulator, mit dem das elektronische Gerät betrieben wird, nicht zu zufriedenstellenden Standbyzeiten führt, da der erhöhte Ruhestrom einen zu großen Verbrauch für die Batterie oder den Akkumulator darstellt. This results in the disadvantage that a permanent standby mode for a battery or an accumulator, by which the electronic apparatus is operated, does not lead to satisfactory standby times, because the increased quiescent current is too great a consumption of the battery or the accumulator.
  • 2 2 zeigt die Schaltungsanordnung zum Einschalten eines elektronischen Gerätes shows the circuit arrangement for switching on an electronic device 100 100 mit einem berührungssensitiven Bildschirm with a touch-sensitive screen 22 22 und mit einem Bildschirmkontroller and a display controller 23 23 , wobei der berührungssensitive Bildschirm Wherein the touch-sensitive screen 22 22 mit dem Bildschirmkontroller with the screen controller 23 23 verbunden ist, und mit einem Hauptprozessor is connected, and with a main processor 21 21 , der über eine Unterbrechungsleitung Which via an interrupt line 25 25 mit dem Bildschirmkontroller with the screen controller 23 23 verbunden ist. connected is.
  • Für diese Schaltungsanordnung zum Einschalten eines elektronischen Gerätes For this circuit to turn on an electronic device 100 100 ist erfindungsgemäß ein elektronisches Einschaltmittel according to the invention, an electronic switch-on means 20 20 vorgesehen, durch das der Bildschirmkontroller provided by the display controller 23 23 mit permanenter Spannung U PERM with constant voltage U PERM 28 28 einer Stromversorgung a power supply 26 26 verbunden ist, sodass bei einer Berührung des berührungssensitiven Bildschirms is connected so that when a touch on the touch-sensitive screen 22 22 ein Pegelwechsel in der Unterbrechungsleitung a level change in the interrupt line 25 25 erzeugbar ist. can be generated. Die Ausgestaltung dieses elektronischen Einschaltmittels The design of this electronic Einschaltmittels 20 20 und die Wirkverbindung mit dem elektronischen Gerät and the operative connection with the electronic device 100 100 wird im Folgenden näher beschrieben. is described in more detail below.
  • Der Pegelwechsel in der Unterbrechungsleitung The level change in the interrupt line 25 25 erfolgt in diesem Ausführungsbeispiel von einem hohen Spannungspegel auf einen niedrigen Spannungspegel. takes place in this embodiment by a high voltage level to a low voltage level. Hierfür ist die Unterbrechungsleitung This is the break line 25 25 mit dem elektronischen Einschaltmittel the electronic switch-on means 20 20 über eine Verbindungsleitung via a connecting line 25' 25 ' verbunden. connected.
  • Das elektronische Einschaltmittel The electronic switch-on means 20 20 ist als eine 1-Bit Speicherzelle aufgebaut, die mit der permanenten Spannung U PERM is configured as a 1-bit memory cell, the voltage U with the permanent PERM 28 28 versorgt ist. is supplied. Der Aufbau umfasst ein NAND-Gatter The structure comprises a NAND gate 40 40 , dessen Ausgang über ein RC-Glied aus einem Widerstand , The output of which an RC element comprising a resistor 41 41 und einem Kondensator and a capacitor 42 42 mit dem Eingang eines Invertergliedes to the input of inverter gate 43 43 verbunden ist. connected is. Vorgesehen ist ein weiteres Inverterglied Provided is another inverter gate 45 45 , wobei der Ausgang des Invertergliedes Wherein the output of the inverter gate 43 43 über einen Widerstand via a resistor 44 44 mit dem Eingang des weiteren Invertergliedes to the input of another inverter gate 45 45 verbunden ist, und wobei insbesondere der Ausgang des weiteren Invertergliedes is connected, and wherein in particular the output of the further inverter gate 45 45 über eine Versorgungsleitung via a supply line 33 33 mit der Stromversorgung with the power supply 26 26 verbunden ist. connected is.
  • Ferner ist ein Eingang Further, an input 47 47 des NAND-Gatters the NAND gate 40 40 über einen Hochhaltewiderstand a hold-up resistance 46 46 unter permanenter Spannung U PERM gehalten, wobei insbesondere ein weiterer Eingang under constant voltage U PERM held, wherein in particular a further input 48 48 des NAND-Gatters the NAND gate 40 40 durch eine Mitkoppelleitung by a Mitkoppelleitung 49 49 über den Widerstand via the resistor 44 44 mit dem Ausgang des Invertergliedes to the output of the inverter gate 43 43 verbunden ist und wobei ein universeller Ein-Ausgabeanschluss GPIO is connected, and wherein a universal input-output terminal GPIO 50 50 des Hauptprozessors the main processor 21 21 durch eine Sperr-Leitung by a barrier line 51 51 über eine Diode through a diode 52 52 mit der Mitkopplung with the positive feedback 49 49 verbunden ist. connected is. Eine Resetleitung A reset line 38 38 am Ausgang eines Überwachungsgliedes at the output of a monitoring member 36 36 , einem sogenannten Watchdog, ist über einen Inverter , A so-called watchdog, is via an inverter 53 53 und eine Diode and a diode 54 54 mit der Mitkopplung with the positive feedback 49 49 verbunden. connected.
  • Auch ist eine und insbesondere eine Mehrzahl von Dioden Also, a plurality of diodes and in particular a 55 55 am Eingang at the entrance 47 47 des NAND-Gatters the NAND gate 40 40 angeordnet, wobei eine dieser Dioden arranged, one of said diodes 55 55 über eine Leitung via a conduit 56 56 mit einem OR-Gatter with an OR gate 57 57 verbunden ist, und wobei ein Eingang is connected, and an input 58 58 des OR-Gatters of the OR gate 57 57 über einen Hochhaltewiderstand a hold-up resistance 59 59 unter permanenter Spannung U PERM under constant voltage U PERM 28 28 gehalten ist und zugleich über die Verbindungsleitung is maintained and at the same time via the connecting line 25' 25 ' mit der Unterbrechungsleitung with the interrupt line 25 25 verbunden ist, und wobei ein weiterer Eingang is connected, and wherein a further input 60 60 des OR-Gatters of the OR gate 57 57 mit der Versorgungsleitung to the supply line 33 33 und dem weiteren Inverterglied and the further inverter gate 45 45 verbunden ist. connected is.
  • Zu Ausführung des Verfahrens ist nun vorgesehen, dass im Ruhezustand des elektronischen Einschaltmittels For carrying out the process is now provided that in the rest state of the electronic Einschaltmittels 20 20 der Eingang des Invertergliedes the input of the inverter gate 43 43 über den Kondensator via the capacitor 42 42 auf ein Low-Potential gezogen wird, der Ausgang des Invertergliedes is pulled to a low potential, the output of the inverter gate 43 43 ist auf einem High-Potential. is at a high potential. Der Eingang The entrance 48 48 des NAND-Gatters the NAND gate 40 40 ist über die Mitkopplung is about the positive feedback 49 49 und den Widerstand and the resistance 44 44 ebenfalls mit dem Ausgang des Invertergliedes also connected to the output of the inverter gate 43 43 verbunden und führt somit das High-Potential. connected and thus leads the high potential. Der Eingang The entrance 47 47 des NAND-Gatters the NAND gate 40 40 liegt über den Hochhaltewiderstand is about the hold-up resistance 46 46 ebenfalls auf dem High-Potential und der Ausgang des NAND-Gatter also on the high potential and the output of NAND gate 40 40 führt somit Low-Potential. thus leading low potential. Das High-Potential am Eingang von Inverter The high-potential at the input of inverter 45 45 wird invertiert und liegt als Low-Potential auf Versorgungsleitung is inverted and lies as a low-potential supply line 33 33 , wodurch die Stromversorgung Whereby the power supply 26 26 ausgeschaltet ist. is off.
  • Bei Berührung des berührungssensitiven Bildschirms When touching the touch-sensitive screen 22 22 wird dies durch den Bildschirmkontroller this is indicated by the display controller 23 23 erkannt und auf der Unterbrechungsleitung and to recognize the interrupt line 25 25 erfolgt ein Potentialwechsel von High nach Low. carried a potential change from high to low. Dieses Low-Potential liegt auch am Eingang This low potential also lies at the entrance 58 58 des OR-Gatters of the OR gate 57 57 , dessen zweiter Eingang Whose second input 60 60 über die Versorgungsleitung via the supply line 33 33 auf Low-Potential liegt. is at low potential. Mit dem Low-Potential an den Eingängen With the low potential at the inputs 58 58 und and 60 60 treibt das OR-Gatter drives the OR gate 57 57 das Low-Potential auf Leitung the low potential on line 56 56 . ,
  • Durch den Potentialwechsel von High nach Low am Eingang Due to the potential change from high to low at the entrance 47 47 des NAND-Gatters the NAND gate 40 40 wechselt das Ausgangspotential von Low nach High. changes the output potential from low to high. Dieses wird von Inverter This is of inverter 43 43 invertiert und über Widerstand inverted and resistance 44 44 und der Mitkopplung and the positive feedback 49 49 auf den zweiten Eingang to the second input 48 48 zurückgeführt. recycled. Das weitere Inverterglied The other inverter gate 45 45 invertiert das Low-Potential und schaltet mit High-Potential auf Versorgungsleitung inverts the low potential and switches with high-potential supply line 33 33 die Stromversorgung power 26 26 ein. on. Die Schaltungsanordnung befindet sich in einem stabilen eingeschalteten Zustand. The circuit arrangement is in a stable on-state.
  • Liegen alle Spannungen korrekt am Kontrollglied If all the voltages correctly on the control element 31 31 an, so gibt dieses die Resetleitung , so this is the reset line 39 39 des Hauptprozessors the main processor 21 21 über die Resetleitung on the reset line 32 32 frei und der Hauptprozessor free and the main processor 21 21 startet mit der Programmabarbeitung, wobei hier dann auch das Überwachungsglied starts with the program execution, in which case then the monitoring element 36 36 über die WDI-Signalleitung on the WDI signal line 37 37 getriggert wird. is triggered.
  • Weitere Betätigungen vom berührungssensitiven Bildschirms Further presses of touch-sensitive screen 22 22 , verbunden mit dem Potentialwechsel auf der Unterbrechungsleitung Connected to the potential change on the interrupt line 25 25 , haben auf ein Aufwachen des elektronischen Einschaltmittels Have an awakening of the electronic Einschaltmittels 20 20 keine Auswirkung, da der Eingang no effect because the input 60 60 des OR-Gatters of the OR gate 57 57 über Versorgungsleitung via supply line 33 33 auf High- und somit der Ausgang auch auf High-Potential liegt. is on high and thus the output even at high potential.
  • Ein Ausschalten der Schaltungsanordnung kann nur durch den Hauptprozessor Switching off of the circuit arrangement can only by the main processor 21 21 über den universellen Ein-Ausgabeanschluss GPIO via the universal input-output port GPIO 50 50 und die Sperr-Leitung and the barrier line 51 51 und die Diode and the diode 52 52 erfolgen. respectively. Wird ein Ausschaltgrund erkannt, zB durch Betätigung einer dedizierten Schaltfläche auf dem berührungssensitiven Bildschirm If a Ausschaltgrund recognized, for example by pressing a dedicated button on the touch screen 22 22 , so setzt der Hauptprozessor So is the main processor 21 21 den universellen Ein-Ausgabeanschluss GPIO universal input-output port GPIO 50 50 auf High- Potential, welcher über die Sperr-Leitung at high potential, which on the locking line 51 51 und die Diode and the diode 52 52 mit der Mitkopplung with the positive feedback 49 49 verbunden ist und das hier vorliegende Low-Potential überschreibt, da das Inverterglied connected and overwrites the one here low potential because the inverter gate 43 43 nur über den Widerstand only through the resistor 44 44 das Low-Potential treiben kann. can drive the low potential.
  • Da jetzt auch am Eingang Because now at the entrance 48 48 von NAND-Gatter of NAND gate 40 40 ein High-Potential anliegt, wechselt der Ausgang auf Low-Potential, wodurch auch der Ausgang des Invertergliedes bears a high potential, the output changes to a low potential, thereby also the output of the inverter gate 43 43 auf High-Potential wechselt und somit auf gleichem Potential wie die Mitkopplung changes to high potential and thus at the same potential as the positive feedback 49 49 liegt. lies. Der Ausgang des Invertergliedes The output of the inverter gate 45 45 wechselt von Highnach Low-Potential und schaltet somit die Stromversorgung changes from Highnach low potential and thus switches the power supply 26 26 aus. out. Dieser Systemzustand bleibt erhalten, bis das Kontrollglied This system status remains until the control element 31 31 Unterspannung auf einer der Versorgungsspannungen VDD1, VDD2, usw. Undervoltage on one of the supply voltages VDD1, VDD2, etc. 27 27 feststellt und über die Resetleitung detects and the reset line 32 32 den Hauptprozessor the main processor 21 21 auf Resetleitung on reset line 39 39 zurücksetzt. resets. Da jetzt auch der Eingang Because now the input 60 60 von OR-Gatter of OR gate 57 57 auf Low-Potential liegt, kann die Schaltungsanordnung erneut durch Betätigung des berührungssensitiven Bildschirms is at low potential, the circuit arrangement may again by operating the touch-sensitive screen 22 22 eingeschaltet werden. are switched on.
  • Eine weitere sinnvolle Ergänzung gegenüber der Schaltungsanordnung stellt eine spezielle Verschaltung von Überwachungsglied Another useful addition to the circuit configuration provides a special connection of monitoring element 36 36 dar. Die Resetleitung . The reset line 38 38 des Überwachungsgliedes the monitoring element 36 36 ist jetzt über Inverter now through inverters 55 55 und Diode and diode 54 54 mit der Mitkopplung with the positive feedback 49 49 des elektronischen Einschaltmittels the electronic Einschaltmittels 20 20 verbunden. connected. Wurde die Schaltungsanordnung aktiviert und der Hauptprozessor If the circuitry is activated and the main processor 21 21 startet nicht ordnungsgemäß mit der Abarbeitung des Programms, so wird, nach einer durch die Einstellung des Überwachungsgliedes does not start properly with the execution of the program, so after a by adjusting the control element is, 36 36 vorgegebenen Zeit, die Schaltungsanordnung zwangsweise ausgeschaltet und kann jetzt erneut über den berührungssensitiven Bildschirm given time, forced to turn off the circuit and can now once again on the touch-sensitive screen 22 22 eingeschaltet werden. are switched on. Über die Diode Through the diode 60 60 ist die Resetleitung is the reset line 38 38 des Überwachungsgliedes the monitoring element 36 36 mit der Resetleitung with the reset line 39 39 des Hauptprozessors the main processor 21 21 verschaltet. connected. Diode diode 60 60 kann prinzipiell entfallen, da im ausgeschalteten Zustand die Resetleitung can be omitted in principle, as in the off state, the reset line 39 39 von Hauptprozessor of main processor 21 21 über Resetleitung on reset line 32 32 des Kontrollgliedes the control element 31 31 auf einem Low-Potential gehalten wird. is maintained at a low potential.
  • Die Erfindung beschränkt sich in ihrer Ausführung nicht auf das vorstehend angegebene bevorzugte Ausführungsbeispiel. The invention is not limited in its implementation to the above-described preferred embodiment. Vielmehr ist eine Anzahl von Varianten denkbar, welche von der dargestellten Lösung auch bei grundsätzlich anders gearteten Ausführungen Gebrauch macht. Rather, a number of variants which make use of the described solution even for basically different configurations. Sämtliche aus den Ansprüchen, der Beschreibung oder den Zeichnungen hervorgehenden Merkmale und/oder Vorteile, einschließlich konstruktiven Einzelheiten, räumliche Anordnungen und Verfahrensschritte, können sowohl für sich als auch in den verschiedensten Kombinationen erfindungswesentlich sein. All from the claims, the description and the drawings previous features and / or advantages, including design details, spatial arrangements and process steps, can be essential to the invention both by themselves and in various combinations.
  • ZITATE ENTHALTEN IN DER BESCHREIBUNG QUOTES INCLUDED IN THE DESCRIPTION
  • Diese Liste der vom Anmelder aufgeführten Dokumente wurde automatisiert erzeugt und ist ausschließlich zur besseren Information des Lesers aufgenommen. This list of references cited by the applicant is generated automatically and is included solely to inform the reader. Die Liste ist nicht Bestandteil der deutschen Patent- bzw. Gebrauchsmusteranmeldung. The list is not part of the German patent or utility model application. Das DPMA übernimmt keinerlei Haftung für etwaige Fehler oder Auslassungen. The DPMA is not liable for any errors or omissions.
  • Zitierte Patentliteratur Cited patent literature
    • DE 10160098 A1 [0004] DE 10160098 A1 [0004]

Claims (11)

  1. Schaltungsanordnung zum Einschalten eines elektronischen Gerätes ( Circuit arrangement for switching on an electronic device ( 100 100 ) mit – einem berührungssensitiven Bildschirm ( ) Comprising - a touch-sensitive screen ( 22 22 ) und/oder einem Sensor und/oder einer sonstigen elektronischen Schaltung, bei der eine signifikante Änderung einer Messgröße oder eine Zustandsänderung einen logischen Pegelwechsel an einem Ausgang hervorruft, – einem Bildschirmkontroller ( ) And / or a sensor and / or other electronic circuit, wherein a significant change of a measurement variable or a change of state causes a logic level change at an output, - (a screen controller 23 23 ), wobei der berührungssensitive Bildschirm ( ), Wherein the touch-sensitive screen ( 22 22 ) mit dem Bildschirmkontroller ( ) (With the screen controller 23 23 ) verbunden ist, und – mit einem Hauptprozessor ( ) Is connected, and - (having a main processor 21 21 ), der über eine Unterbrechungsleitung ( ), Which (via an interrupt line 25 25 ) mit dem Bildschirmkontroller ( ) (With the screen controller 23 23 ) verbunden ist, wobei ein elektronisches Einschaltmittel ( ) Is connected, wherein an electronic switch-on means ( 20 20 ) vorgesehen ist, durch das der Bildschirmkontroller ( is provided), (through which the display controller 23 23 ) mit permanenter Spannung (U PERM ) ( ) (With constant voltage U PERM) ( 28 28 ) einer Stromversorgung ( () Of a power supply 26 26 ) verbunden ist, sodass bei einer Berührung des berührungssensitiven Bildschirms ( is connected), so that (when a touch on the touch-sensitive screen 22 22 ) ein Pegelwechsel in der Unterbrechungsleitung ( ) A level change (in the interrupt line 25 25 ) erzeugbar ist und dieser Pegelwechsel über eine Verbindungsleitung ( ) Can be generated and this level change (via a connecting line 25' 25 ' ) auf das Einschaltmittel ( ) (On the switch-on means 20 20 ) einwirkt. ) Acts.
  2. Schaltungsanordnung nach Anspruch 1, dadurch gekennzeichnet, dass der Pegelwechsel in der Unterbrechungsleitung ( Circuit arrangement according to claim 1, characterized in that the level change (in the interrupt line 25 25 ) von einem hohen Spannungspegel auf einen niedrigen Spannungspegel als auch von einem niedrigen auf einen hohen Spannungspegel erfolgt. ) Is carried out by a high voltage level to a low voltage level as well as from a low to a high voltage level.
  3. Schaltungsanordnung nach Anspruch 1 oder 2, dadurch gekennzeichnet, dass die Unterbrechungsleitung ( Circuit arrangement according to claim 1 or 2, characterized in that the interrupt line ( 25 25 ) mit dem elektronischen Einschaltmittel ( ) (With the electronic switch-on means 20 20 ) über eine Verbindungsleitung ( ) (Via a connecting line 25' 25 ' ) verbunden ist. ) connected is.
  4. Schaltungsanordnung nach einem der Ansprüche 1 bis 3, dadurch gekennzeichnet, dass das elektronische Einschaltmittel ( Circuit arrangement according to one of claims 1 to 3, characterized in that the electronic switch-on means ( 20 20 ) als eine 1 Bit Speicherzelle aufgebaut ist, die mit der permanenten Spannung (U PERM ) ( ) Is constructed as a 1-bit memory cell, which (with the permanent voltage U PERM) ( 28 28 ) versorg ist. ) Is INPUT FEED.
  5. Schaltungsanordnung nach einem der vorgenannten Ansprüche, dadurch gekennzeichnet, dass das elektronische Einschaltmittel ( Circuit arrangement according to one of the preceding claims, characterized in that the electronic switch-on means ( 20 20 ) ein NAND-Gatter ( ) A NAND gate ( 40 40 ) aufweist, dessen Ausgang über ein RC-Glied mit einem Widerstand ( ) Having its output via an RC element with a resistor ( 41 41 ) und einem Kondensator ( ) And a capacitor ( 42 42 ) mit dem Eingang eines Invertergliedes ( ) (The input of an inverter gate 43 43 ) verbunden ist. ) connected is.
  6. Schaltungsanordnung nach Anspruch 5, dadurch gekennzeichnet, dass ein weiteres Inverterglied ( Circuit arrangement according to claim 5, characterized in that a further inverter element ( 45 45 ) vorgesehen ist, wobei der Ausgang des Invertergliedes ( is provided), the output of the inverter gate ( 43 43 ) insbesondere über einen Widerstand ( (), Particularly via a resistor 44 44 ) mit dem Eingang des weiteren Invertergliedes ( ) (To the input of another inverter gate 45 45 ) verbunden ist, und wobei insbesondere der Ausgang des weiteren Invertergliedes ( ) Is connected, and wherein in particular the output of the further inverter gate ( 45 45 ) über eine Versorgungsleitung ( ) (Via a supply line 33 33 ) mit der Stromversorgung ( ) (With the power supply 26 26 ) verbunden ist. ) connected is.
  7. Schaltungsanordnung nach Anspruch 6, dadurch gekennzeichnet, dass der Eingang ( Circuit arrangement according to claim 6, characterized in that the input ( 47 47 ) des NAND-Gatters ( () Of the NAND gate 40 40 ) über einen Hochhaltewiderstand ( ) (For a hold-up resistor 46 46 ) unter permanenter Spannung (U PERM ) ( ) (Under constant voltage U PERM) ( 28 28 ) gehalten ist, wobei insbesondere ein weiterer Eingang ( ) Is held, wherein in particular a further input ( 48 48 ) des NAND-Gatters ( () Of the NAND gate 40 40 ) durch eine Mitkoppelleitung ( ) (By a Mitkoppelleitung 49 49 ) über den Widerstand ( ) (Via the resistor 44 44 ) mit dem Ausgang des Invertergliedes ( ) (With the output of the inverter gate 43 43 ) verbunden ist und/oder wobei ein universeller Ein-Ausgabeanschluss (GPIO) ( ) And / or wherein a universal input-output port (GPIO) ( 50 50 ) des Hauptprozessors ( () Of the main processor 21 21 ) durch eine Sperr-Leitung ( ) (By a barrier line 51 51 ) über eine Diode ( ) (Through a diode 52 52 ) mit der Mitkopplung ( ) (With the positive feedback 49 49 ) verbunden ist. ) connected is.
  8. Schaltungsanordnung nach einem der vorgenannten Ansprüche, dadurch gekennzeichnet, dass eine Resetleitung ( Circuit arrangement according to one of the preceding claims, characterized in that a reset line ( 38 38 ) am Ausgang eines Überwachungsgliedes ( ) (At the output of a monitoring member 36 36 ) über einen Inverter ( ) (Via an inverter 53 53 ) und eine Diode ( ) And a diode ( 54 54 ) mit der Mitkopplung ( ) (With the positive feedback 49 49 ) verbunden ist. ) connected is.
  9. Schaltungsanordnung nach einem der Ansprüche 5 bis 8, dadurch gekennzeichnet, dass zur freien Erweiterung von Einschaltsignalen eine und insbesondere eine Mehrzahl von Dioden ( Circuit arrangement according to one of claims 5 to 8, characterized in that the free expansion of turn-on signals a and in particular a plurality of diodes ( 55 55 ) am Eingang des NAND-Gatters ( ) (At the input of NAND gate 40 40 ) angeordnet sind, wobei eine dieser Dioden ( ) Are arranged, one of said diodes ( 55 55 ) über eine Leitung ( ) (Via a line 56 56 ) mit einem OR-Gatter ( ) Having an OR gate ( 57 57 ) verbunden ist, wobei ein Eingang ( is connected), an input ( 58 58 ) des OR-Gatters ( () Of the OR gate 57 57 ) über einen Hochhaltewiderstand ( ) (For a hold-up resistor 59 59 ) unter permanenter Spannung (U PERM ) ( ) (Under constant voltage U PERM) ( 28 28 ) gehalten ist und zugleich über die Verbindungsleitung ( ) Is held and at the same time (via the connecting line 25' 25 " ) mit der Unterbrechungsleitung ( ) (With the interrupt line 25 25 ) verbunden ist, wobei ein weiterer Eingang ( ) Is connected to another input ( 60 60 ) des OR-Gatters ( () Of the OR gate 57 57 ) mit der Versorgungsleitung ( ) (With the supply line 33 33 ) und dem weiteren Inverterglied ( ) And the further inverter gate ( 45 45 ) verbunden ist. ) connected is.
  10. Verfahren zum Betrieb einer Schaltungsanordnung zum Einschalten eines elektronischen Gerätes ( Method for operating a circuit arrangement for switching on an electronic device ( 100 100 ) mit einem berührungssensitiven Bildschirm ( ) (With a touch-sensitive screen 22 22 ), einem Bildschirmkontroller ( (), A display controller 23 23 ), wobei der berührungssensitive Bildschirm ( ), Wherein the touch-sensitive screen ( 22 22 ) mit dem Bildschirmkontroller ( ) (With the screen controller 23 23 ) verbunden ist, und mit einem Hauptprozessor ( ) Is connected, and (to a main processor 21 21 ), der über eine Unterbrechungsleitung ( ), Which (via an interrupt line 25 25 ) mit dem Bildschirmkontroller ( ) (With the screen controller 23 23 ) verbunden ist, gekennzeichnet durch den Betrieb eines elektronischen Einschaltmittels ( ) Is connected, characterized by the operation of an electronic Einschaltmittels ( 20 20 ), durch das der Bildschirmkontroller ( ), (Through which the display controller 23 23 ) mit permanenter Spannung (U PERM ) ( ) (With constant voltage U PERM) ( 28 28 ) einer Stromversorgung ( () Of a power supply 26 26 ) versorgt wird, sodass bei einer Berührung des berührungssensitiven Bildschirms ( is supplied), so that (when a touch on the touch-sensitive screen 22 22 ) ein Pegelwechsel in der Unterbrechungsleitung ( ) A level change (in the interrupt line 25 25 ) erzeugt wird. ) is produced.
  11. Verfahren nach Anspruch 10 mit einer Schaltungsanordnung nach einem der Ansprüche 2 bis 9. The method of claim 10, having a circuit arrangement according to one of claims 2 to ninth
DE102011088499A 2011-12-14 2011-12-14 Circuit arrangement for switching-on of electronic device e.g. navigation device, produces level change in interrupt line during contact of touch sensitive screen, and applies level change on switch-on unit through connecting line Pending DE102011088499A1 (en)

Priority Applications (1)

Application Number Priority Date Filing Date Title
DE102011088499A DE102011088499A1 (en) 2011-12-14 2011-12-14 Circuit arrangement for switching-on of electronic device e.g. navigation device, produces level change in interrupt line during contact of touch sensitive screen, and applies level change on switch-on unit through connecting line

Applications Claiming Priority (4)

Application Number Priority Date Filing Date Title
DE102011088499A DE102011088499A1 (en) 2011-12-14 2011-12-14 Circuit arrangement for switching-on of electronic device e.g. navigation device, produces level change in interrupt line during contact of touch sensitive screen, and applies level change on switch-on unit through connecting line
IT002073A ITMI20122073A1 (en) 2011-12-14 2012-12-04 A circuit arrangement to enter an electronic device
CN201210558687.1A CN103166621B (en) 2011-12-14 2012-12-12 Circuit arrangement for turning on the electronic device
FR1262019A FR2984639A1 (en) 2011-12-14 2012-12-13 branch circuit of an electronic device

Publications (1)

Publication Number Publication Date
DE102011088499A1 true DE102011088499A1 (en) 2013-06-20

Family

ID=48048759

Family Applications (1)

Application Number Title Priority Date Filing Date
DE102011088499A Pending DE102011088499A1 (en) 2011-12-14 2011-12-14 Circuit arrangement for switching-on of electronic device e.g. navigation device, produces level change in interrupt line during contact of touch sensitive screen, and applies level change on switch-on unit through connecting line

Country Status (4)

Country Link
CN (1) CN103166621B (en)
DE (1) DE102011088499A1 (en)
FR (1) FR2984639A1 (en)
IT (1) ITMI20122073A1 (en)

Citations (1)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
DE10160098A1 (en) 2001-12-07 2003-06-18 Koninkl Philips Electronics Nv Arrangement for driving a display device

Family Cites Families (4)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
US6445383B1 (en) * 1998-02-09 2002-09-03 Koninklijke Philips Electronics N.V. System to detect a power management system resume event from a stylus and touch screen
US7657849B2 (en) * 2005-12-23 2010-02-02 Apple Inc. Unlocking a device by performing gestures on an unlock image
CN101430597A (en) * 2008-11-11 2009-05-13 宇龙计算机通信科技(深圳)有限公司 Touch screen energy-saving method and system, and touch screen terminal
CN201984463U (en) * 2010-12-17 2011-09-21 无锡华润矽科微电子有限公司 Control circuit for resistance type touch screen

Patent Citations (1)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
DE10160098A1 (en) 2001-12-07 2003-06-18 Koninkl Philips Electronics Nv Arrangement for driving a display device

Also Published As

Publication number Publication date
FR2984639A1 (en) 2013-06-21
ITMI20122073A1 (en) 2013-06-15
CN103166621B (en) 2017-04-12
CN103166621A (en) 2013-06-19

Similar Documents

Publication Publication Date Title
US5222895A (en) Tactile graphic computer screen and input tablet for blind persons using an electrorheological fluid
DE102009011687B4 (en) Touch event model
DE60209776T2 (en) Display system with tactile guidance
DE60109065T2 (en) Service processor and system and process with a service processor
DE3820688A1 (en) Switch test unit
DE102008008921A1 (en) Kippendes Berührsteuerfeld
KR101784436B1 (en) Touch panel and driving device for the touch panel
DE3837800A1 (en) Circuit arrangement for monitoring the condition of fusible conductor connections
DE60002574T2 (en) Undervoltage control of multi-processor-based computer system
DE102008001086A1 (en) Rotatable input device
DE102011011769A1 (en) Technical Medical Equipment with touch screen and method
DE102005003548A1 (en) Operating unit for e.g. ground vehicle, has layer, comprising dielectric elastomer, arranged between front electrode and rear electrode, and pressure sensor measuring pressure exerted on operating surface of unit
DE102008058375A1 (en) Textile input device, has textile electrodes comprising line samples, which are formed by imprinting of conductive material on materials of textile electrodes, and control unit providing input signal to substrate unit
JP3887093B2 (en) Display device
DE3629383C2 (en) A circuit arrangement with a charge pump for driving N-channel MOS transistors
CN102945657B (en) Shift register unit, grid drive circuit, array substrate and display device
JPH08129444A (en) Touch panel type input device
DE112014007171T5 (en) GOA circuit and liquid crystal display display device used in a liquid crystal display
DE102010002636A1 (en) Reduction of power consumption in a microcontroller
DE112008001966T5 (en) Two-dimensional position sensor
DE102009037211A1 (en) An electronic device
EP0605438B1 (en) Battery-operated device
DE112014001380T5 (en) Adaptive human-machine interfaces for pressure-sensitive control in a deflected operating environment and method of using same
DE19744548A1 (en) Quick Restartable power supply
DE60014600T2 (en) Plug with automatic power supply selection circuit

Legal Events

Date Code Title Description
R012 Request for examination validly filed