DE102008025543A1 - Arrangement and method for displaying data related to a handheld device with a data console devices - Google Patents

Arrangement and method for displaying data related to a handheld device with a data console devices

Info

Publication number
DE102008025543A1
DE102008025543A1 DE200810025543 DE102008025543A DE102008025543A1 DE 102008025543 A1 DE102008025543 A1 DE 102008025543A1 DE 200810025543 DE200810025543 DE 200810025543 DE 102008025543 A DE102008025543 A DE 102008025543A DE 102008025543 A1 DE102008025543 A1 DE 102008025543A1
Authority
DE
Germany
Prior art keywords
device
console
central computer
data
characterized
Prior art date
Legal status (The legal status is an assumption and is not a legal conclusion. Google has not performed a legal analysis and makes no representation as to the accuracy of the status listed.)
Ceased
Application number
DE200810025543
Other languages
German (de)
Inventor
Tim Brauer
Jan Rabensdorf
Oliver Seitz
Original Assignee
Tim Brauer
Jan Rabensdorf
Oliver Seitz
Priority date (The priority date is an assumption and is not a legal conclusion. Google has not performed a legal analysis and makes no representation as to the accuracy of the date listed.)
Filing date
Publication date
Application filed by Tim Brauer, Jan Rabensdorf, Oliver Seitz filed Critical Tim Brauer
Priority to DE200810025543 priority Critical patent/DE102008025543A1/en
Publication of DE102008025543A1 publication Critical patent/DE102008025543A1/en
Application status is Ceased legal-status Critical

Links

Classifications

    • GPHYSICS
    • G06COMPUTING; CALCULATING; COUNTING
    • G06FELECTRIC DIGITAL DATA PROCESSING
    • G06F8/00Arrangements for software engineering
    • G06F8/60Software deployment

Abstract

Anordnung zur Darstellung von auf ein Handheldgerät bezogenen Daten mit einer Gerätekonsole sowie mit mindestens einem mit der Gerätekonsole über eine Halteeinrichtung gekoppelten Handheldgerät, wobei die Verarbeitungseinheit ausgebildet ist, einen Satz auf ein der Haltevorrichtung entnommenes Handheldgerät bezogener Daten darzustellen, wobei ferner die Verarbeitungseinheit der Gerätekonsole ausgebildet ist, eine Protokollnachricht über Entnahmevorgänge zu erzeugen und zur Übermittlung an einen Zentralcomputer bereitzustellen, welcher ausgebildet ist, auf Grundlage der Protokollnachrichten einen neuen Satz handheldgerätebezogener Daten an die Gerätekonsole bereitzustellen, und die Gerätekonsole ausgebildet ist, mit dem neuen Satz handheldgerätebezogener Daten den bisherigen im Speicher der Gerätekonsole befindlichen Satz zu ersetzen. display arrangement for displaying data related to a handheld device data at a device console as well as with at least one of a holding device coupled to the device console handheld device, wherein the processing unit is adapted to a set taken from a the holding device handheld device data, and further formed the processing unit of the instrument console is to generate a log message via removal operations and to provide for transmission to a central computer, which is configured to provide, based on the protocol messages a new set handheld device-specific data to the device console, and the device console is configured with the new set handheld device-specific data to the previous in memory to replace the device bracket set located.

Description

  • Technisches Gebiet technical field
  • Die Erfindung betrifft eine Anordnung zur Darstellung von auf ein Handheldgerät bezogenen Daten mit einer Gerätekonsole, welche eine Verarbeitungseinheit, einen Speicher und eine Halteeinrichtung für mindestens ein Handheldgerät aufweist, sowie mit mindestens einem mit der Gerätekonsole über die Halteeinrichtung gekoppelten Handheldgerät und einer mit der Gerätekonsole verbundenen Anzeigeeinrichtung zur Darstellung der Daten, wobei die Verarbeitungseinheit der Gerätekonsole ausgebildet ist, zu erfassen, ob das Handheldgerät der Halteeinrichtung entnommen ist, und die Verarbeitungseinheit ferner ausgebildet ist, unter der Bedingung, dass das Handheldgerät entnommen ist, einen Satz auf das entnommene Handheldgerät bezogener Daten aus dem Speicher abzurufen und an die Anzeigeeinrichtung zur Darstellung bereitzustellen. The invention relates to an arrangement for displaying data related to a handheld device data at a device console having a processing unit, a memory and a holding device for at least one handheld device and at least one via the retaining device coupled to the device console handheld device and connected one with the device console display means for displaying the data, wherein the processing unit of the instrument console is configured to detect whether the handheld device of the retaining device is removed and the processing unit is further formed, under the condition that the handheld device is removed, a set of the extracted handheld device data retrieve from the memory and provide to the display means for display.
  • Hintergrund der Erfindung Background of the Invention
  • Aus dem Stand der Technik sind Systeme aus unterschiedlichen Anwendungsbereichen bekannt, bei denen ein in der Hand gehaltenes Werkzeug, oder Mess- oder Untersuchungsinstrument, durch einen Benutzer verwendet wird und dabei auf einer Anzeigeeinrichtung des Werkzeug-, Mess-, oder Untersuchungssystems Daten angezeigt werden, welche auf das jeweils aktuell verwendete, in der Hand gehaltene Gerät und dessen Einsatz bezogen sind. From the prior art systems from different applications are known in which a hand-held tool or measuring or testing instrument, is used by a user and are thereby displayed on a display device of the tool, measuring or inspection system data, which device and maintained at the currently used, respectively, in the hand of use are based.
  • Dabei ist bekannt, Ablagen oder Halterungen für die jeweiligen Werkzeuge oder Instrumente an einer Gerätekonsole anzuordnen. It is known to arrange shelves or holders for the respective tools or instruments to a device console. Dies hat beispielsweise im medizinischen Bereich den Vorteil, dass die einzelnen Werkzeuge stets durch einen Handgriff ausgewählt werden können und übersichtlich zur Verfügung stehen. This has, for example, in the medical field the advantage that the individual tools can be selected by a handle and always are clearly available.
  • Weiterhin können auch Datenverarbeitungskomponenten in die Gerätekonsole integriert werden, um auf das jeweilig in Benutzung befindliche in der Hand gehaltene Werkzeug oder den Betrieb des Werkzeuges bezogene Daten zu verarbeiten und entsprechend auf der Anzeigeeinrichtung darzustellen. Furthermore, data processing components can be integrated into the console devices to process related to the respective in-use tool held in the hand or the operation of the tool data and display corresponding to the display device. So können etwa aus einer Endoskopie herrührende Bildinformationen in einer in der Gerätekonsole angeordneten Verarbeitungsvorrichtung verarbeitet werden und mit bestehenden Daten kombiniert werden, bevor sie zur Anzeige gelangen. Thus, for example, are processed in a device disposed in the console processing apparatus and be combined with existing data before they reach the display of an endoscopy derived image information. Dabei können, wenn eine Mehrzahl unterschiedlicher in der Hand betriebener Werkzeuge zum Einsatz kommen, jeweils für das betriebene Werkzeug spezifische Datenanzeigen bereitgestellt werden. In this case, each of the powered tool-specific data if a plurality of different displays can operated in hand tools are used, are provided.
  • Diese Systeme haben den Vorteil, dass die jeweils notwendigen Daten auch bei einem schnellen Wechsel des in der Hand betriebenen Werkzeuges ohne zusätzliche Handgriffe oder Bedienhandlungen an einer Benutzerschnittstelle bereitgestellt und angezeigt werden können. These systems have the advantage that the respectively necessary data can also be provided with a quick change of the operating in the hand tool without additional manipulation or control actions at a user interface and displayed. Dabei werden ferner Verschmutzungen der Bedienelemente vermieden, wie beispielsweise die Verschmutzung eines Touchscreens bei der Verwendung eines Messsystemes mit mehreren in der Hand betätigten Werkzeugen in einer Kfz-Werkstatt. In this case, contamination of the control elements are also avoided, such as the pollution of a touch screen with the use of a measuring system with several operated in hand tools in a garage.
  • Solche Systeme nach dem Stand der Technik können ferner für Informationssysteme in Museen oder bei Ausstellungen verwendet werden. Such systems according to the prior art may also be used for information systems in museums or exhibitions. Hier kann ein Museumsbesucher ein Exponat in die Hand nehmen, und es werden zu dem in die Hand genommenen Exponat zugehörige Informationen auf einer Anzeigeeinrichtung dargestellt. A museum, visitors can take an exhibit in his hand, and related information will be displayed on a display device to the taken in hand exhibit. Hierdurch werden Barrieren, die durch Bereitstellen einer computerisierten Benutzerschnittstelle entstehen können, vermieden. In this way are barriers that can arise by providing a computerized user interface avoided.
  • Solche Systeme können auch vorteilhaft im Einzelhandel angewendet werden. Such systems can also be advantageously applied in retail. Hierbei kann ein Kunde nach einer ihn interessierenden Ware greifen und sie aus der Nähe betrachten, und er bekommt ohne weiteres Zutun die Ware betreffende Informationen auf einem Informationsbildschirm angeboten. Here, a customer can reach for a product of interest to him and look at them up close, and he gets without further action the goods available information relating to an information screen.
  • Insbesondere bei Messwerkzeugen kann es jedoch vorkommen, dass diese ihre Benutzungseigenschaften im Laufe ihrer Gesamtlebensdauer verändern. Especially in the measuring tools it can happen, however, that this use of their properties change over their entire lifetime. Solche Abnutzungs- oder Alterungserscheinungen werden bei den genannten Systemen nicht berücksichtigt. Such wear or aging are not included in the aforementioned systems.
  • Aufgabe der vorliegenden Erfindung ist es daher, eine Anordnung zur Darstellung von auf ein Handheldgerät bezogenen Daten bereitzustellen, welche es ermöglicht, die handheldgerätespezifischen Daten gemäß der tatsächlichen Benutzungsintensität anzuzeigen, sowie eine Gerätekonsole, einen Zentralcomputer und ein Verfahren hierfür. Object of the present invention is therefore to provide an arrangement for displaying data related to a handheld device data, which makes it possible to display the handheld device-specific data according to the actual use of intensity as well as a device console, a central computer and a method therefor.
  • Überblick über die Erfindung SUMMARY OF THE INVENTION
  • Diese Aufgabe wird erfindungsgemäß jeweils durch den Gegenstand der Ansprüche 1, 18, 32 und 33 gelöst. This object is solved by the subject matter of claims 1, 18, 32 and 33rd
  • Die Erfindung nach Anspruch 1 lehrt eine Anordnung zur Darstellung von auf ein Handheldgerät bezogenen Daten, mit einer Gerätekonsole, welche eine Verarbeitungseinheit, einen Speicher und eine Halteeinrichtung für mindestens ein Handheldgerät aufweist, sowie mit mindestens einem mit der Gerätekonsole über die Halteeinrichtung gekoppelten Handheldgerät und einer mit der Gerätekonsole verbundenen Anzeigeeinrichtung zur Darstellung der Daten, wobei The invention of claim 1 teaches an arrangement for displaying data related to a handheld device data to a device console having a processing unit, a memory and a holding device for at least one handheld device and at least one via the retaining device coupled to the device console handheld device and a with the console equipment connected display means for displaying the data, wherein
    • – die Verarbeitungseinheit der Gerätekonsole ausgebildet ist, zu erfassen, ob das Handheldgerät der Halteeinrichtung entnommen ist, - the processing unit of the instrument console is configured to detect whether the handheld device of the retaining device is removed,
    • – die Verarbeitungseinheit ferner ausgebildet ist, unter der Bedingung, dass das Handheldgerät entnommen ist, einen Satz auf das entnommene Handheldgerät bezogener Daten aus dem Speicher abzurufen und an die Anzeigeeinrichtung zur Darstellung bereitzustellen, dadurch gekennzeichnet, dass - the processing unit is further formed, under the condition that the hand-held device is taken to retrieve a set of the extracted handheld device data from the memory and provide to the display means for displaying, characterized in that
    • – die Verarbeitungseinheit ferner ausgebildet ist, mindestens eine Protokollnachricht mit Informationen über mindestens einen Entnahmevorgang zu erzeugen, und zur Übermittlung an einen Zentralcomputer bereitzustellen, - the processing unit is further configured to generate at least one protocol message containing information about at least one withdrawal process and to provide for transmission to a central computer,
    • – der Zentralcomputer ausgebildet ist, auf Grundlage der mindestens einen Protokollnachricht einen neuen Satz handheldgerätebezogener Daten zur Übermittlung an die Gerätekonsole bereitzustellen, - the central computer is configured to provide on the basis of at least one protocol message a new set handheld device data for transmission to the console equipment,
    • – die Verarbeitungseinheit ausgebildet ist, den neuen Satz handheldgerätebezogener Daten zu empfangen und mit dem neuen Satz denjenigen Satz handheldgerätebezogener Daten im Speicher zu ersetzen, der dem neuen Satz entspricht. - the processing unit is configured to receive the new set handheld device-related data and to replace the one set handheld device-specific data in the memory with the new set, corresponding to the new set.
  • Indem die Verarbeitungseinheit der Gerätekonsole die Entnahmevorgänge protokolliert, ermittelt sie die für eine Anpassung der anzuzeigenden handheldgerätespezifischen Daten notwendige Datenbasis. By the processing unit of the instrument console logs the removal operations, it determines the adjustment of a handheld to display device-specific data necessary data. Diese Datenbasis kann eine Mehrzahl von Protokolleinträgen enthalten, die den Entnahmevorgängen entsprechen. This data base may include a plurality of log entries which correspond to the sampling operations. Die Datenbasis ermöglicht somit, die tatsächliche Benutzungsintensität der an die Gerätekonsole gekoppelten Handheldgeräte zu ermitteln und kann durch die Verarbeitungseinheit über die Kommunikationsschnittstelle an einen Zentralcomputer übermittelt werden. The database thus makes it possible to determine the actual intensity of the use of the devices coupled to console handheld devices and can be transmitted by the processing unit via the communication interface to a central computer.
  • Indem die Daten zur Übermittlung an einen Zentralcomputer bereitgestellt werden, sei es über eine Online-Netzwerkverbindung oder durch Datentransport per Wechselmedium, wird es ermöglicht, die auszuwertende Datenbasis, dh die Informationen über Entnahmevorgänge eines oder mehrerer Handheldgeräte, zentral auszuwerten. Because the data are made available for transmission to a central computer, either via an online network connection or data transport via removable media, it is possible that evaluated data base, ie, central evaluate the information about removal operations of one or more handheld devices. Hierdurch kann beispielsweise der Anbieter eines Werkzeug- oder Messinstrumentesystems die Daten zentral und gesammelt aufbereiten und auswerten und entsprechend im Hause gewonnener Erkenntnisse schnell anpassen. In this way, the provider of tools or instruments system, for example, process the data centrally collected and evaluated and quickly adjust accordingly in the home lessons learned.
  • Hierzu ist der Zentralcomputer ausgebildet, auf Grundlage der von der Gerätekonsole bereitgestellten Protokollnachricht einen neuen Satz handheldgerätebezogener Daten aus seiner Datenbank auszuwählen und an die Gerätekonsole bereitzustellen. For this purpose, the central computer is designed to select on the basis of the protocol message provided by the device console a new set handheld device-specific data from its database and provide to the device console. Hierdurch wird vom Zentralcomputer ein informationstechnisch verarbeitbares Datenpaket zusammengestellt, welches zu einem gegebenen Zeitpunkt an die Gerätekonsole übermittelbar ist, ohne dass es ständigen Kommunikationsflusses (und somit einer ständigen Netzwerkverbindung) bedürfe, und es kann das Datenpaket durch die Gerätekonsole ausgepackt und lokal installiert werden. In this way, an information technology processable data packet is assembled by the central computer, which can be transmitted at a given time at the device console, without permanent communication flow (and thus a permanent network connection) needed, and it may be the data packet unpacked by the device console and installed locally.
  • Indem die Verarbeitungseinheit entsprechend den vom Zentralcomputer empfangenen, neuen Satz handheldgerätebezogener Daten im Speicher installiert, und somit den entsprechenden alten Satz ersetzt, kann, ohne dass es weiterer Anpassungen in der Applikationssoftware oder der Betriebssoftware der Gerätekonsole kommt, der neue Satz handheldgerätebezogener Daten einfach anstelle des alten Satzes verwendet werden, wenn das entsprechende Handheldgerät der Haltevorrichtung der Gerätekonsole entnommen wird. By the processing unit installed in accordance with the received new from the central computer set handheld device data in memory and replaces the corresponding old set, the new set can without causing further adjustments in the application software or the operating software of the device console, handheld device data easily instead of be used old set when the corresponding handheld device of the holding device of the console equipment is removed. Dadurch bleiben bei einem Update von handheldgerätebezogenen Daten andere Daten- und Softwarebestände in der Gerätekonsole unberührt, was die Systemstabilität verbessert, getrennte Austauschvorgänge für handheldgerätebezogene Daten und beispielsweise Applikations- oder Plattformsoftware ermöglicht und erlaubt, einen größeren Teil an Applikationssoftware beispielsweise auch als ASIC (Application Specific Integrated Circuit) zu realisieren. This allows other data and software resources in the device console remain unaffected during an update of handheld device-related data, improving system stability, enables separate exchanges for the handheld device-related data and for example, application or platform software, allowing a larger part of application software (for example, as ASIC Application Specific Integrated Circuit) to implement.
  • Somit ermöglicht das vorliegende System, abhängig von der tatsächlich auftretenden Benutzungsintensität der Handheldgeräte, die durch das System angezeigten handheldgerätebezogenen Daten zu verändern. Thus, the present system allows, depending on the intensity actually occurring use of handheld devices to change the handheld device-related data displayed by the system. Somit kann beispielsweise die Anzeige der Daten als solche, aber auch die Art der Verarbeitung von durch das in der Hand gehaltene Messinstrument bereitgestellten Daten, dynamisch angepasst werden, ohne dass das System vor Ort, etwa in der Werkstatt, gewartet werden müsste und so Ausfallzeiten entstünden. Thus, for example, to display the data as such, but also the type of processing provided by the hand-held meter data are adjusted dynamically, without the system on site, such as the workshop would have to be serviced, and so incur downtime ,
  • Weitere Ausführungsformen der Erfindung nach Anspruch 1 können entsprechend der auf diesen Anspruch rückbezogenen Unteransprüche verwirklicht werden. Further embodiments of the invention according to claim 1 of the claims referring back to this claim dependent claims can be realized accordingly.
  • So kann die Anordnung dadurch weitergebildet sein, dass der Zentralcomputer ausgebildet ist, die mindestens eine Protokollnachricht nach dem entnommenen Gerät und/oder nach der Häufigkeit der Entnahme und/oder der Uhrzeit der Entnahme auszuwerten. Thus, the arrangement may be further developed in that the central computer is adapted to evaluate the at least one protocol message according to the extracted device and / or on the frequency of sampling and / or the time of harvesting. Auf diese Weise kann der Zentralcomputer beispielsweise die Art des entnommenen Gerätes, oder ferner die Baureihe oder gar die individuelle Identität eines Handheldgerätes, feststellen und somit individuell auf den Gerätetyp, die Baureihe eines Gerätetyps oder das individuelle Gerät abgestimmt die bei Entnahme des Gerätes durch die Gerätekonsole bereitzustellenden Informationen anpassen. In this way, the central computer, for example, the type of the removed device, or furthermore the series or even the individual identity of a handheld device to determine and, to adapt to the type of device, the range of a device type or the individual device that upon removal of the device by the device console adjust information to be provided. Durch die Auswertung nach der Häufigkeit der Entnahme können die bereitzustellenden Informationen einerseits nach der Anzahl der Entnahmehandlungen bis zu einem bestimmten Zeitpunkt oder andererseits nach der Benutzungsfrequenz, das heißt der Dichte der aufeinanderfolgenden Benutzungen in zeitlicher Hinsicht, ausgewählt, angepasst und/oder bereitgestellt werden. By the evaluation according to the frequency of removal, the information to be provided to on the one hand on the number of sampling actions up to a certain point in time or the other according to the use frequency, i.e., the density of the consecutive uses in terms of time, selected, customized and / or provided.
  • Alternativ oder gleichzeitig kann auch die Verarbeitungseinheit der Gerätekonsole ausgebildet sein, eine zeitliche Folge von Entnahmevorgängen nach dem entnommenen Gerät und/oder der Häufigkeit der Entnahme und/oder der Uhrzeit der Entnahme auszuwerten und das Ergebnis der Auswertung in die Protokollnachricht, die an den Zentralcomputer zur Übermittlung bereitgestellt wird bzw. an den Zentralcomputer übermittelt wird, aufzunehmen. Alternatively or simultaneously, the processing unit of the device console may be implemented to analyze a temporal sequence of sampling operations to the removed unit and / or the frequency of removal and / or the time of sampling and the result of evaluation in the protocol message to the central computer for transmission is provided, or is transmitted to the central computer to receive. Hierdurch können einzelne oder alle Datenauswertungsschritte von der Zentrale weg hin zur installierten Basis der Gerätekonsolen dezentralisiert werden. In this way, any or all data analysis steps from the center can be decentralized away towards the installed base of equipment consoles. Durch diese Dezentralisierung wird einerseits die Ausfallsicherheit des Gesamtsystems erhöht und andererseits wird Rechenkapazität vom Zentralsystem weg hin zu den einzelnen Gerätekonsolen verlagert, was die Skalierbarkeit des Gesamtsystems verbessern kann. Through this decentralization, the reliability of the entire system on the one hand and on the other hand increased computing capacity from the central system away down to the individual devices consoles is displaced, which can improve the scalability of the overall system. Ferner wird die Menge der auszuwertenden Daten vor der Übermittlung an den Zentralcomputer reduziert, wenn eine datenintensive Vorverarbeitung in der Gerätekonsole durchgeführt wird und eine zur Auswahl des neuen Satzes handheldgerätebezogener Daten führende Endverarbeitung im Zentralcomputer erfolgt. Further, the amount of data to be evaluated prior to transmission is reduced to the central computer, when a data-intensive pre-processing in the device console is performed and a related handheld device for selecting the new set of data is carried out leading end processing in the central computer.
  • Die Protokollnachricht kann eine Folge von Einträgen über Entnahmevorgänge von Handheldgeräten aus der Haltevorrichtung der Gerätekonsole enthalten, wobei die Folge von Einträgen ferner Angaben über den Zeitpunkt der Entnahme und/oder das entnommene Gerät enthalten können. The protocol message may include a sequence of entries on removal operations of handheld devices from the holder of the console equipment, wherein the sequence of entries may contain further information about the timing of the extraction and / or the removed device.
  • In Ausführungsformen der Erfindung kann eine Mehrzahl unterschiedlicher Handheldgeräte mit der Gerätekonsole gekoppelt sein und die Information über den mindestens einen Entnahmevorgang einen Typidentifikationswert für das am jeweiligen Entnahmevorgang beteiligte Handheldgerät enthalten. In embodiments of the invention a plurality of different handheld devices may be coupled to the console devices and the information on the at least one unloading operation contain a type identification value for the respective involved in the removal process handheld device.
  • Die Gerätekonsole kann mit dem Handheldgerät über einen Sensor gekoppelt sein, der sich innerhalb eines Andockelementes der Haltevorrichtung befinden kann, und dabei so angeordnet und/oder ausgebildet ist, dass der Sensor einen Entnahmevorgang eines Handheldgerätes aus der Haltevorrichtung insgesamt oder insbesondere eines individuellen Handheldgerätes aus seinem Andockelement erfasst. The devices console can be coupled to the handheld device via a sensor, which may be located within a docking element of the holding device, and thereby so arranged and / or designed such that the sensor comprises a removal operation of a handheld device from the support device as a whole or in particular an individual handheld device out of its docking detected. Der Sensor kann dabei lichtempfindlich sein und somit den Entnahmevorgang durch eine Änderung der Lichtverhältnisse erfassen. The sensor can be sensitive to light and therefore detect the removal process by changing the lighting conditions. Alternative Sensoren können den Entnahmevorgang auch kapazitiv, induktiv, durch mechanische Abtastung, durch Feststellen der Änderung der Leitfähigkeit, durch Schall- oder elektromagnetische Wellen (jeweils auch unter Einbeziehung einer individuellen Kennung, wie etwa unter Verwendung von Radio Frequency Identification-Systemen (RFID)), Distanzmessung durch Triangulation, Laufzeit oder Interferenz erfassen. Alternative sensors can be the removal process also capacitively, inductively, by mechanical scanning, by detecting the change in conductivity, by sonic or electromagnetic waves (respectively (also including an individual identifier, such as by using radio frequency identification systems RFID)) detect distance measurement by triangulation, time period or interference.
  • Ausführungsformen der Erfindung können dadurch gekennzeichnet sein, dass die Verarbeitungseinheit der Gerätekonsole ausgebildet ist, Systemstatusinformationen, welche den Systemstatus der Gerätekonsole mit den angeschlossenen und/oder von ihr umfassten Systemkomponenten beschreiben, zur Übermittlung an den Zentralcomputer bereitzustellen. Embodiments of the invention may be characterized in that the processing unit of the instrument console is formed, system status information describing the system state of the equipment console and the connected and / or comprised by its system components to provide for transmission to the central computer. Hierdurch werden nicht nur die Entnahmevorgänge von Handheldgeräten als Datenbasis für eine Aktualisierung des Gerätekonsolensystems an den Zentralcomputer bereitgestellt, sondern darüber hinaus noch weitere Informationen zum Gerätekonsolensystem, wie etwa Versionsinformationen von gerätekonsolenseitigen Systemkomponenten, wie etwa Applikations- oder Plattformsoftwarekomponenten, oder weitere Diagnoseinformationen. This not only the removal operations of handheld devices are provided as a database for an update of the device console system to the central computer, but also further information on the device console system such as version information of device console side system components, such as application or platform software components, or other diagnostic information.
  • Dabei kann der Zentralcomputer, insbesondere die Verarbeitungseinheit des Zentralcomputers, ausgebildet sein, auf Basis der in den von der Gerätekonsole übermittelten Daten enthaltenen Systemstatusinformationen ein Anwendungsupdate und/oder ein Plattformupdate zur Übermittlung an die Gerätekonsole bereitzustellen. In this case, the central computer, in particular, the processing unit of the central computer, may be formed, based on the system status information contained in the information received from the device console data an application update, and / or a platform update provide for transmission to the console devices. Somit kann der Zentralcomputer über das Update an handheldgerätebezogenen Daten hinaus ferner ein Update für das in der Gerätekonsole, insbesondere der Verarbeitungseinheit, ausgeführte Anwendungsprogramm oder dem Anwendungsprogramm zugrundeliegende Betriebssoftware (Plattform) übermitteln, das von der Gerätekonsole empfangen und installiert werden kann. Thus, the central computer via the update to handheld device-related data an update to the in the device console, in particular the processing unit, the application program being executed or the application program underlying operating software (platform) may transmit addition, further, which can be received by the device console and installed. Hierdurch kann das Gerätekonsolensystem insgesamt im Laufe seines Lebenszyklus angepasst und/oder gewartet werden, ohne dass eine Servicekraft vor Ort agieren muss. This allows the device console system overall can be adjusted in the course of its life cycle and / or serviced without any service staff must act locally.
  • In Ausführungsformen der Erfindung kann der Zentralcomputer, insbesondere seine Verarbeitungseinheit, ausgebildet sein, eine Konfigurations-Benutzerschnittstelle zur Konfiguration der mit dem Zentralcomputer gekoppelten Gerätekonsole bereitzustellen. In embodiments of the invention may be formed, the central computer, in particular its processing unit, to provide a configuration user interface for configuration of the coupled devices to the central computer console. Hierbei kann der Zentralcomputer beziehungsweise seine Verarbeitungseinheit ferner ausgebildet sein, das Anwendungsupdate und/oder das Plattformupdate auf Grundlage von bei der Bedienung der Konfigurations-Benutzerschnittstelle erzeugten Konfigurationsbefehlen auszuwählen. Here, the central computer or its processing unit may be further configured to select the application update and / or the platform on the basis of update generated in the operation of the configuration user interface configuration commands. Die Konfigurations-Benutzerschnittstelle kann hierbei etwa über das Internet angeboten werden, oder es kann eine Konfigurationsdatei, welche die Konfigurationsbefehle enthält, an den Zentralcomputer übermittelt werden. The configuration user interface can hereby be provided for example via the Internet, or it may be a configuration file containing the configuration commands are transmitted to the central computer.
  • Die Erfindung kann ferner dahingehend weitergebildet sein, dass die Verarbeitungseinheit der Gerätekonsole ausgebildet ist, zu ermitteln, ob aktuell eine funktionierende Netzwerkverbindung zum Zentralcomputer besteht und, unter der Bedingung, dass keine funktionierende Netzwerkverbindung besteht, die an den Zentralcomputer bereitzustellenden Daten zwischenzuspeichern. The invention may be developed to the effect further, that the processing unit of the instrument console is adapted to determine whether there is currently and a working network connection to the central computer, with the proviso that no functioning network connection to cache the mobilized to the central computer data. Diese zwischengespeicherten Daten können dann auf ein Wechselmedium kopiert werden, sofern sie nicht gleich auf das Wechselmedium zwischengespeichert wurden, und dann zum Zentralcomputer transportiert werden, um dort eingelesen zu werden. This cached data can be copied to removable media then, if they were not cached equal to the removable media, and then transported to the central computer to be read there. Alternativ oder gleichzeitig kann das Wechselmedium auch zu einem in der Nähe der Gerätekonsole befindlichen Computer verbracht und dort eingelesen werden, wobei dieser Computer über ein Netzwerk mit dem Zentralcomputer in Verbindung steht, sodass die Daten von dem in der Nähe der Gerätekonsole befindlichen Computer auf den Zentralcomputer über das Netzwerk übermittelt werden. Alternatively or simultaneously, the removable media can also be brought to a nearby the device console computer and read there, this computer is on a network with the central computer in connection so that the data from the nearby of the instrument console computer to the central computer are transmitted over the network. Entsprechend kann die Verarbeitungseinheit der Gerätekonsole ausgebildet sein, die an den Zentralcomputer bereitzustellenden Daten auf ein Wechselmedium zu übertragen, und entsprechend die vom Zentralcomputer bereitgestellten Daten von einem Wechselmedium einzulesen. Accordingly, the processing unit of the console devices can be configured to transfer the to be provided to the central computer data to a removable medium, and accordingly read the data provided by the central computer from a removable medium.
  • Die Erfindung nach Anspruch 18 stellt eine Gerätekonsole für die Anordnung nach Anspruch 1 oder einer ihrer Weiterbildungen bereit, mit einer Verarbeitungseinheit, einem Speicher und einer Halteeinrichtung für mindestens ein in die Halteeinrichtung positionierbares Handheldgerät, wobei The invention of claim 18 provides a device for the console assembly according to claim 1 or one of its developments prepared with a processing unit, a memory, and a holding device for at least one positionable in the retaining device handheld device, wherein
    • – die Verarbeitungseinheit der Gerätekonsole ausgebildet ist, zu erfassen, ob ein Handheldgerät der Halteeinrichtung entnommen ist, - the processing unit of the console equipment is adapted to detect whether a handheld device of the retaining device is removed,
    • – die Verarbeitungseinheit ferner ausgebildet ist, unter der Bedingung, dass ein Handheldgerät der Halteeinrichtung entnommen ist, einen Satz auf das entnommene Handheldgerät bezogener Daten aus dem Speicher abzurufen und an eine mit der Gerätekonsole verbindbare Anzeigeeinrichtung zur Darstellung bereitzustellen, dadurch gekennzeichnet, dass - the processing unit is further formed, under the condition that a handheld unit of the holding means is taken to retrieve a set of the extracted handheld device data from the memory and provide a connectable to the equipment panel display means for displaying, characterized in that
    • – die Verarbeitungseinheit ferner ausgebildet ist, mindestens eine Protokollnachricht mit Informationen über mindestens einen Entnahmevorgang zu erzeugen, und zur Übermittlung an einen Zentralcomputer bereitzustellen, - the processing unit is further configured to generate at least one protocol message containing information about at least one withdrawal process and to provide for transmission to a central computer,
    • – die Verarbeitungseinheit ausgebildet ist, den neuen Satz handheldgerätebezogener Daten zu empfangen und mit dem neuen Satz denjenigen Satz handheldgerätebezogener Daten im Speicher zu ersetzen, der dem neuen Satz entspricht. - the processing unit is configured to receive the new set handheld device-related data and to replace the one set handheld device-specific data in the memory with the new set, corresponding to the new set.
  • Hierdurch wird eine für die Anordnung geeignete Gerätekonsole bereitgestellt, die die bereits beschriebenen und diskutierten Merkmale der Gerätekonsole der Anordnung entsprechend aufweist. This provides a suitable arrangement for the device panel having the features of the device console of the device already described and discussed accordingly. Um unnötige Längen und Wiederholungen zu vermeiden, wird bezüglich der erfinderischen Merkmale und Wirkungen der Gerätekonsole und der Weiterbildungen der Gerätekonsole auf das im Rahmen der Gesamtanordnung oben und im nachfolgenden, detaillierten Ausführungsbeispiel Beschriebene und Erläuterte verwiesen. To avoid unnecessary repetitions and length, of the inventive features and effects of the instrument console and further developments of the device to the console as part of the overall arrangement of the top and in the following detailed embodiment is described and illustrated with respect to reference.
  • Entsprechend kann die Gerätekonsole gemäß der auf Anspruch 18 rückbezogenen Unteransprüche fortgebildet sein. Accordingly, the console devices can be continuously formed according to the claims referring back to claim 18 dependent claims.
  • Die Erfindung nach Anspruch 32 stellt einen Zentralcomputer für eine Anordnung nach einem der Ansprüche 1 bis 17 bereit, die entsprechend der in Bezug auf den Zentralcomputer der Anordnung genannten Merkmale ausgebildet ist. The invention of claim 32 provides a central computer for an arrangement according to one of claims 1 to 17 prepared, which is formed corresponding to said in relation to the central computer of the arrangement features. Um wiederum unnötige Längen und Wiederholungen zu vermeiden, wird auch hier auf die im Rahmen der Anordnung oben und im Ausführungsbeispiel bezüglich der Merkmale und Wirkungen gegebenen Beschreibungen und Erläuterungen verwiesen. Again, to avoid unnecessary length and repetitions, reference is also made here in the context of the arrangement above and in the embodiment relating to the characteristics and effects given descriptions and explanations.
  • Die Erfindung nach Anspruch 33 stellt ein Verfahren für eine Anordnung nach einem der Ansprüche 1 bis 17 bereit, mit den Schritten: The invention of claim 33 provides a method for an arrangement according to one of claims 1 to 17 prepared by the steps of:
    • – Feststellen, ob aus einer Haltevorrichtung einer Gerätekonsole ein Handheldgerät entnommen ist, - Determine whether a handheld device is removed from a holder of an appliance console,
    • – Auswählen von auf das entnommene Handheldgerät bezogenen Daten aus dem Speicher der Gerätekonsole, - selecting based on the extracted handheld device data from the memory of the instrument console,
    • – Bereitstellen der Daten zur Darstellung auf einer Anzeigevorrichtung, gekennzeichnet durch die Schritte: - providing the data for display on a display device, characterized by the steps of:
    • – Erzeugen einer Protokollnachricht mit Daten über mindestens einen Entnahmevorgang und Bereitstellen der Protokollnachricht an einen Zentralcomputer, - generating a log message having data on at least one withdrawal process and providing the protocol message to a central computer,
    • – Auswerten der Protokollnachricht im Zentralcomputer, Auswählen eines neuen Satzes handheldgerätebezogener Daten auf Grundlage der Protokollnachricht und Bereitstellen des neuen Satzes handheldgerätebezogener Daten zur Übermittlung an die Gerätekonsole, - evaluation of the protocol message in the central computer, selecting a new set handheld device-specific data based on the log message and providing the new set handheld device data for transmission to the console equipment,
    • – Empfangen des neuen Satzes handheldgerätebezogener Daten und Ersetzen desjenigen Satzes handheldgerätebezogener Daten, der dem neuen Satz entspricht, im Speicher der Gerätekonsole. - receiving the new set handheld device-related data and replacement of that set handheld device-specific data corresponding to the new set, in the memory of the instrument console.
  • Hierdurch wird ein Verfahren zum Betrieb der Anordnung und/oder der Gerätekonsole und/oder des Zentralcomputers bereitgestellt, das die bezüglich der Anordnung und der beteiligten Vorrichtungen entsprechenden Vorteile verwirklicht, insbesondere wenn die Anordnung und ihre Vorrichtungen verfahrensgemäß betrieben werden. This provides a method of operation of the arrangement and / or the console devices and / or of the central computer which is carrying out with respect to the assembly and the devices involved corresponding advantages, especially when the arrangement and its devices are operated according to the method.
  • Das Verfahren nach Anspruch 33 kann entsprechend der auf Anspruch 33 rückbezogenen Unteransprüche verwirklicht werden und entfaltet die den jeweiligen Anordnungs- und/oder Vorrichtungsmerkmalen entsprechenden technischen Wirkungen. The method according to claim 33 can be realized according to the claims referring back to claim 33 and dependent claims deployed corresponding to the respective command and / or device features technical effects.
  • Insbesondere die Verarbeitungseinheit der Gerätekonsole und/oder die Verarbeitungseinheit des Zentralcomputers kann durch programmtechnisches Einrichten, durch funktionsspezifische Hardwarekomponenten, oder durch Kombinationen davon, ausgebildet sein, Schritte des Verfahrens wie hierin beschrieben auszuführen. In particular, the processing unit of the console device and / or the processing unit of the central computer may be configured by program technical set-up, by function-specific hardware components, or combinations thereof, to perform steps of the method as described herein.
  • Kurzbeschreibung der Zeichnungen Brief Description of Drawings
  • Die Erfindung wird nachfolgend beispielhaft anhand mehrerer Figuren erläutert. The invention will be exemplary explained below with reference to several Figures. Es zeigen: Show it:
  • 1 1 eine schematische Übersicht über ein Ausführungsbeispiel der Anordnung, a schematic overview of an embodiment of the arrangement,
  • 2 2 eine schematische Übersicht über einen ersten Teil eines Ausführungsbeispiels des Verfahrens, a schematic overview over a first part of an embodiment of the method,
  • 3 3 eine schematische Übersicht über einen zweiten Teil des Ausführungsbeispiels des Verfahrens, und a schematic overview over a second part of the embodiment of the method, and
  • 4 4 eine schematische Übersicht über einen dritten Teil des Ausführungsbeispiels des Verfahrens. a schematic overview of a third part of the embodiment of the method.
  • 1 1 zeigt eine schematische Übersicht über die Anordnung gemäß eines Ausführungsbeispiels. shows a schematic overview of the assembly according to an exemplary embodiment. Die Gerätekonsole The device console 1 1 ist über ein Netzwerk is a network 5 5 mit einem Zentralcomputer to a central computer 2 2 verbunden und ferner über die Verbindungsleitung and further connected via the connecting line 4 4 mit der Anzeigeeinrichtung to the display device 3 3 . , An der Gerätekonsole ist eine Halteeinrichtung At the device console is a holding device 6 6 angeordnet, die sechs nebeneinander angeordnete Andockelemente aufweist. arranged, which has six juxtaposed docking. Die beiden linkesten Andockelemente The two docking linkesten 62 62 und and 62a 62a sind vorliegend ohne darin positioniertes Handheldgerät dargestellt, während in die vier rechts davon befindlichen Andockelemente je ein Handheldgerät are presented herein without positioned therein handheld device while in the four located to the right of each docking a handheld device 7 7 , . 7a 7a , . 7b 7b , . 7c 7c positioniert ist. is positioned.
  • Die Gerätekonsole The device console 1 1 weist neben der Halteeinrichtung has, along with the holding device 6 6 eine Verarbeitungseinheit a processing unit 12 12 , einen mit der Verarbeitungseinheit verbundenen Speicher A processing unit connected to the memory 14 14 sowie eine mit der Verarbeitungseinheit verbundene Kommunikationsschnittstelle oder Kommunikationsmodul and means connected to the processing unit communication interface or communication module 16 16 auf. on. Die Verarbeitungseinheit The processing unit 12 12 ist entsprechend der unten mit Bezug zum Ausführungsbeispiel des Verfahrens dargestellten Funktionalitäten programmtechnisch eingerichtet und/oder weist funktionsspezifische integrierte Schaltkreise auf; is in accordance with the below with reference to the embodiment of the method functions presented program technology and / or includes function-specific integrated circuits on; insbesondere ist die Verarbeitungseinheit ausgebildet, die gerätekonsolenseitigen Schritte des vorliegenden Verfahrens auszuführen. in particular the processing unit is configured to perform the device-side console steps of the present method.
  • Der Speicher The memory 14 14 enthält für jeden Gerätetyp der in der Halteeinrichtung contains for each type of device in the holding device 6 6 positionierten Geräte positioned equipment 7 7 bis to 7c 7c je einen spezifischen Satz Daten, der auf der Anzeigeeinrichtung per a specific set of data, on the display device 3 3 dargestellt wird, sobald das zum Datensatz zugeordnete Gerät, zum Beispiel is displayed as soon as the associated data record to the device, for example 7b 7b , aus dem die Ablageposition des Handheldgerätes definierenden Andockelement der Halteeinrichtung From which the storage position of the handheld device defining docking element of the holding device 6 6 entnommen wird. is removed. Der Speicher The memory 14 14 kann darüber hinaus weitere Anwendungs- oder Plattformsoftware aufweisen. may further have another application or platform software.
  • Im Andockelement in docking 62 62 (wie auch in allen übrigen Andockelementen) ist ein lichtempfindlicher Sensor (As well as in all other docking elements) is a light-sensitive sensor 64 64 angeordnet, welcher aufgrund der unterschiedlichen Lichtverhältnisse ermittelt, ob gegenwärtig ein Handheldgerät in das Andockelement arranged, which determines due to the different lighting conditions, whether presently a handheld device in the docking 62 62 eingesetzt ist (oder darauf angeordnet ist), oder ob das Handheldgerät dem Andockelement used (or is disposed thereon), or whether the handheld device to the docking element 62 62 und somit der Haltevorrichtung and thus the holding device 6 6 entnommen ist. is removed. In entsprechender Weise ist im Andockelement Correspondingly, the docking 62a 62a ein Sensor a sensor 64a 64a angeordnet. arranged. Im Falle der vier rechten Andockelemente, in die die Handheldgeräte In the case of the four right-docking, in which the handheld device 7 7 bis to 7c 7c eingesetzt sind, verdeckt das Handheldgerät den Lichtsensor, der wie in den Fällen are used, the handheld device covers the light sensor, as in the cases 64 64 und and 64a 64a angeordnet ist, weitestgehend oder vollständig, sodass der Lichteinfall hier deutlich geringer ist als bei den vorliegend frei dargestellten Andockelementen is arranged as far as possible or completely, so that the light is here significantly lower than with the presently free illustrated docking elements 62 62 und and 62a 62a . ,
  • Die Sensoren the sensors 64 64 und and 64a 64a , wie auch die übrigen Sensoren der vier Andockelemente rechts, sind jeweils in nicht näher dargestellter Weise mit der Verarbeitungseinheit As well as the other sensors of the four docking right, are shown in a manner not shown to the processing unit 12 12 verbunden. connected. Hierbei kann auch ein nicht näher dargestelltes Treibermodul zwischengeschaltet sein, mit dem alle Sensoren auf der einen Seite verbunden sind, und welches auf der anderen Seite mit der Verarbeitungseinheit über eine serielle Schnittstelle verbunden ist. Here, also a not-shown driver module can be interposed with which all sensors are connected on the one hand, and which is connected on the other side to the processing unit through a serial interface. Hierdurch können sensorspezifische Gestaltungen von der Implementierung der Verarbeitungseinheit This allows sensor-specific configurations of the implementation of the processing unit 12 12 entkoppelt werden. be decoupled.
  • Ausführungsformen können auch vorsehen, anstelle der seriellen Schnitstelle zwischen Treibermodul und Verarbeitungseinheit eine parallele Schnittstelle oder eine Universal Serial Bus(USB)-Schnittstelle zu verwenden. Embodiments may also provide interface to be used instead of the serial Schnitstelle between driver module and processing unit, a parallel interface or a Universal Serial Bus (USB).
  • In Ausführungsformen kann die Halteeinrichtung In embodiments, the holding device 6 6 in einem von der Gerätekonsole separaten Gehäuse verwirklicht sein, und die Sensoren können über eine zwischen der Halteeinrichtung be embodied in a separate device from the console housing, and the sensors can via an intermediate of the holding device 6 6 und der Gerätekonsole and the device console 1 1 verlaufende Verbindung mit der Verarbeitungseinheit extending connecting to the processing unit 12 12 verbunden sein, wobei sich die Treiberstufe in der Haltevorrichtung oder in der Gerätekonsole befinden kann. be connected, wherein the driver stage may be located in the holding device or in the appliance console.
  • Die Verarbeitungsvorrichtung The processing device 12 12 ist ferner über die Verbindung is also connected via the connection 4 4 mit der Anzeigeeinrichtung to the display device 3 3 verbunden. connected. Hierbei übernimmt die Verarbeitungseinrichtung Here, the processor takes over 12 12 das Rendering der aus dem Speicher the rendering of from memory 14 14 abgerufenen Daten, die zum jeweils aktuell entnommenen Handheldgerät, beispielsweise retrieved data for each currently sampled handheld device, for example 7b 7b , gehören, und setzt diese mittels geeigneter Treibersoftware und gegebenenfalls Grafikhardware in Bildsignale um, die über die Leitung Belong, and converts them by means of suitable software driver and, where appropriate graphics hardware in the image signals via the line 4 4 gesendet werden und durch die Anzeigeeinrichtung are sent and by the display means 3 3 , beispielsweise ein TFT-Monitor, dargestellt werden. Such as a TFT monitor, are presented. In alternativen Ausführungsformen stellt die Verarbeitungseinheit In alternative embodiments, the processing unit 12 12 nicht grafisch gerenderte, digitale Informationen über die Leitung not graphically rendered, digital information via the line 4 4 , die dann als digitale Datenleitung ausgebildet ist, an eine Anzeigeeinheit , Which is then provided as a digital data line to a display unit 3 3 bereit, die über eine eigene Verarbeitungseinheit verfügen kann und das Rendering und die Anzeige lokal vornimmt. ready that can have their own processing unit and performs the rendering and display locally.
  • Über die mit der Verarbeitungseinheit On the to the processing unit 12 12 der Gerätekonsole the device console 1 1 verbundene Kommunikationsschnittstelle connected communication interface 16 16 ist die Gerätekonsole mit einem Computernetzwerk is the device console, a computer network 5 5 verbunden. connected. Das Computernetzwerk The computer network 5 5 kann ein drahtloses oder drahtgebundenes Local Area Network (LAN), Metropolitan Area Network (MAN), ein Wide Area Network (WAN), ein Intranet oder Internet sein. can be a wired or wireless local area network (LAN), metropolitan area network (MAN), a Wide Area Network (WAN), an intranet or the Internet to be. Über das Netzwerk Over the network 5 5 kommuniziert die Kommunikationsschnittstelle communicates the communication interface 16 16 der Gerätekonsole the device console 1 1 mit der Kommunikationsschnittstelle the communication interface 26 26 des Zentralcomputers the central computer 2 2 . , Hierzu sind in den Kommunikationsmodulen For this purpose, in the communication modules 16 16 und and 26 26 entsprechende Protokollstacks implementiert. appropriate protocol stacks implemented. Die Verarbeitungseinheit The processing unit 22 22 des Zentralcomputers the central computer 2 2 ist programmtechnisch eingerichtet, die von der Verarbeitungseinheit is programmatically set up by the processing unit 12 12 der Gerätekonsole the device console 1 1 über deren Kommunikationsschnittstelle via their communication interface 16 16 versandten und durch die Kommunikationsschnittstelle and sent through the communications interface 26 26 des Zentralcomputers the central computer 2 2 empfangenen Daten entgegenzunehmen, zu verarbeiten und insbesondere verfahrensgemäß auszuwerten, indem es die zentralcomputerseitigen Schritte des vorliegenden Verfahrens ausführt. received data receive, process, and in particular according to the method of evaluating, by performing the centrally computer-side steps of the present method.
  • Die Verarbeitungseinheit The processing unit 22 22 greift, um in Antwort auf die von der Gerätekonsole attacks, in response to the device from the console 1 1 übermittelten Daten ihrerseits einen neuen Datensatz für die Gerätekonsole bereitzustellen, auf den Speicher (und/oder die Datenbank) in turn provide the data transmitted a new record for the device console, the memory (and / or database) 24 24 zu. to. In der Datenbank In the database 24 24 sind eine Vielzahl von Sätzen von handheldgerätebezogenen Daten für unterschiedliche Typen von Handheldgeräten abgelegt. a plurality of sets are stored in the hand held device-related data for different types of handheld devices. Ferner enthält die Datenbank Furthermore, the database contains 24 24 Software-Updatepakete für Applikationssoftware und für Plattformsoftware, die auf der Gerätekonsole Software update packages for application software and platform software running on the device console 1 1 beziehungsweise deren Verarbeitungsmodul or their processing module 12 12 ausgeführt wird. is performed.
  • Hierbei können für unterschiedliche Typen von Gerätekonsolen unterschiedliche Applikations-Updates oder Plattform-Updates vorgehalten werden. Here can be maintained for different types of equipment consoles different application updates or platform updates.
  • Die Verarbeitungseinheit The processing unit 22 22 des Zentralcomputers the central computer 2 2 ist ferner ausgebildet, über das Netzwerk is further formed over the network 5 5 oder ein weiteres Netzwerk eine Konfigurationsbenutzerschnittstelle bereitzustellen. provide a configuration user interface, or another network. Im vorliegenden Beispiel ist hierfür ein Webserver durch die Verarbeitungseinheit In the present example is a Web server by the processing unit 22 22 verwirklicht, der über das Internet Konfigurationsbefehle entgegennimmt und im Speicher realized that receives over the Internet configuration commands and the memory 24 24 ablegt. stores.
  • 2 2 zeigt einen schematischen Überblick über einen ersten Teil eines Ausführungsbeispiels für das Verfahren. shows a schematic overview over a first part of an embodiment for the procedure. In Schritt in step 100 100 überprüft die Verarbeitungseinheit checks the processing unit 12 12 der Gerätekonsole the device console 1 1 , ob eines der Handheldgeräte Whether any of the handheld devices 7 7 bis to 7c 7c den Andockelementen der Haltevorrichtung the docking elements of the holding device 6 6 entnommen ist. is removed. Hierzu überprüft die Verarbeitungseinheit den Status der Sensoren (wie für die beiden linkesten Andockelemente To this end, analyzed the processing unit the status of the sensors (such as for the two docking linkesten 62 62 und and 62a 62a mit den Sensoren with the sensors 64 64 und and 64a 64a dargestellt und für die übrigen vier rechten Andocksensoren entsprechend geltend). represented and accordingly submitted for the remaining four right Andocksensoren).
  • In Schritt in step 110 110 ermittelt die Verarbeitungseinheit determines the processing unit 12 12 anhand einer im Speicher vorgehaltenen Zuordnung aus Gerätetypen und Andockelementen, welchen Typs das entnommene Gerät ist. is the extracted device using a pre-held in the memory allocation of device types and docking elements, which type.
  • Dann fährt die Verarbeitungseinrichtung Then, the processor runs 12 12 einerseits fort, die dem Gerätetyp im Speicher on the one hand on, the device type in the memory 14 14 zugeordneten handheldgerätebezogenen Anzeigedaten auszuwählen und abzurufen und die Daten grafisch zu rendern, was im Falle audiovisueller Daten eine Darstellung einer Bildabfolge beinhaltet, und diese Daten in Schritt select associated handheld device-related display data and to retrieve and render the data graphically, which in the case of audio-visual data comprising a representation of a sequence of images, and this data in step 130 130 zur Anzeige zu bringen. to bring to the screen.
  • Andererseits wird an Schritt On the other hand, at step 110 110 anschließend ein dem Entnahmevorgang entsprechender Protokolleintrag in einer Protokollnachricht oder Protokolldatei durch die Verarbeitungseinheit erzeugt (Schritt then a corresponding to the withdrawal process log entry in a log message or log file by the processing unit (step 140 140 ), welcher neben Angaben zur Uhrzeit und dem Datum des Entnahmevorganges auch Angaben über den in Schritt ), Which in addition to information on the time and date of the withdrawal process also details of the in step 110 110 bestimmten Gerätetyp aufweist. has particular type of device. In Ausführungsformen der Erfindung kann ferner durch die Verarbeitungseinheit In embodiments of the invention may further by the processing unit 22 22 ermittelt werden, wann das entnommene Handheldgerät wieder in die Andockeinrichtung zurückgelegt wurde, woraus die Dauer der Entnahme ermittelt werden kann. to determine when the sampled handheld unit was placed back in the docking device, from which the duration of the extraction can be determined. Auch diese kann in einem entsprechenden Protokolleintrag aufgenommen sein und in die spätere Auswertung einbezogen werden. This too can be received in a corresponding log entry and be included in the later evaluation.
  • Nach einer bestimmten Anzahl von Protokolleinträgen beziehungsweise Entnahmevorgängen kombiniert die Verarbeitungseinheit die den Protokolleintrag (bzw. die Protokolleinträge) enthaltende Protokolldatei (oder Protokollnachricht) mit Systeminformationen, welche die Verarbeitungseinheit After a certain number of log entries or removal operations, the processing unit, the log entry (or the log entries) containing log file (or protocol message) combined with system information which the processing unit 12 12 in Schritt in step 145 145 gesammelt hat und welche den gegenwärtigen Zustand des Gerätekonsolensystems collected and what the current state of the device console system 1 1 und seiner Subsysteme wiedergeben. play and its subsystems.
  • In Schritt in step 150 150 überprüft die Verarbeitungseinheit checks the processing unit 12 12 in Verbindung mit der Kommunikationsschnittstelle in connection with the communication interface 16 16 , ob gegenwärtig eine funktionierende Netzwerkverbindung zum Zentralcomputer besteht. Whether currently a working network connection to the central computer. Ist dies nicht der Fall, so wird die Protokollnachricht von der Verarbeitungseinheit If this is not the case, the protocol message from the processing unit 12 12 im Speicher In the storage room 14 14 in Schritt in step 152 152 zwischengespeichert, um später in Schritt temporarily stored for later in step 154 154 auf ein Wechselmedium übertragen zu werden. to be transferred to removable media.
  • Liegt eine funktionierende Netzwerkverbindung zum Zentralcomputer vor, so wird die Protokollnachricht an den Zentralcomputer in Schritt Is a working network connection to the central computer before, the protocol message to the central computer in step 160 160 durch die Verarbeitungseinheit by the processing unit 12 12 und die Kommunikationsschnittstelle and the communication interface 16 16 über das Netzwerk over the network 5 5 an den Zentralcomputer to the central computer 2 2 übermittelt. transmitted. Das Verfahren wird dann mit Schritt The process is then to step 200 200 fortgesetzt. continued.
  • In Ausführungsformen des Systems kann Schritt In embodiments of the system, step 145 145 auch unabhängig von der Anzahl der bisher erfolgten Entnahmevorgänge beziehungsweise erstellten Protokolleinträge durchgeführt werden, etwa wenn ein vorbestimmter Zeitraum verstrichen ist. also independently be carried out on the number to date of removal operations or create log entries, such as when a predetermined time period has elapsed. Auf diese Weise kann die Verarbeitungseinheit In this way, the processing unit 22 22 ausgebildet sein, Systeminformationen gemäß Schritt be formed, system information, in accordance with step 145 145 periodisch nach Ablauf eines vorgegebenen Zeitraumes (zum Beispiel alle periodically after a specified period of time (for example, all 300 300 Sekunden), oder zu einem bestimmten Zeitpunkt (zum Beispiel täglich um 14:00 Uhr), zu ermitteln, wenn eine Netzwerkverbindung besteht, wie gemäß Schritt To determine second), or at a specific time (for example, daily at 14:00) when a network connection is available, as in step 150 150 ermittelt wird, und diese entsprechend Schritt is determined, and that according to step 160 160 an den Zentralcomputer zu übermitteln. to submit to the central computer. Das Übertragen auf ein Wechselmedium in Schritt The transfer to removable media in step 154 154 durch die Verarbeitungseinheit by the processing unit 22 22 erfolgt im Falle, dass die Gerätekonsole takes place in the event that the device console 1 1 nicht über eine eigene oder funktionierende Netzwerkverbindung verfügt, zu dem Zwecke, dass das Wechselmedium in einen in der Nähe der Gerätekonsole befindlichen Computer verbracht wird, welcher eine funktionierende Netzwerkverbindung mit dem Zentralcomputer aufnehmen kann, von diesem in der Nähe der Gerätekonsole befindlichen Computer ausgelesen wird und die ausgelesenen Daten dann über das Netzwerk an den Zentralcomputer übermittelt werden. does not have its own or working network connection, for the purpose that the removable media is placed in a nearby of the instrument console computer, which can accommodate a working network connection to the central computer, is read from this nearby the device console computer the read data are then transmitted over the network to the central computer.
  • Dabei kann eine Protokollnachricht mit einem Hypertext-Transfer-Protocol(HTTP)-Aufruf implementiert sein (z. B. HTTP-GET). In this case, a log message with a Hypertext Transfer Protocol (HTTP) call be implemented (eg. As HTTP-GET). Die Verarbeitungseinheit der Gerätekonsole ruft ein auf dem Zentralcomputer befindliches Skript über eine Verbindung im HTTP-Protokoll auf. The processing unit of the instrument console invokes an up-to central computer script via a connection in the HTTP protocol. In diesem Aufruf übergibt die Verarbeitungseinheit der Gerätekonsole die in der Protokollnachricht zu übertragenden Daten als Parameter des HTTP-Aufrufs: In this call, the processing unit of the device console passes to be transmitted in the log message data as a parameter of the HTTP call:
  • Hierbei wird mitgeteilt, dass an der Gerätekonsole mit der Seriennummer 123456 das Gerät an Anschluss Here is informed that at the device console with the serial number 123456 the device to connect 1 1 (dh Haltevorrichtung (Ie holder 1 1 ) am 08. Mai 2008 für 60 Sekunden entnommen wurde. ) Was taken on 08 May 2008 for 60 seconds. Diese Beispielnachricht kann erforderlichenfalls um weitere gleichartige Einträge über Entnahmevorgänge erweitert werden, indem diese in entsprechender Weise formatiert angehängt werden. This sample message may be necessary, extended by further similar items on removal operations by being attached formatted accordingly. Es können ferner zusätzliche Felder, etwa für weitere Benutzungsdaten oder Informationen über benutzte Funktionen des Handheldgerätes während des Entnahmevorganges, enthalten sein. It may further include additional fields, for instance for further use of data or information on used functions of the handheld device during the removal process, be included.
  • In Ausführungsformen kann, falls in einem gewissen Zeitraum temporär keine funktionierende Netzwerkverbindung vorliegt, und daher eine Zwischenspeicherung erfolgt ist, anstelle der Übertragung auf ein Wechselmedium die Verarbeitungseinheit eine Übermittlung der zwischengespeicherten Daten über das Netzwerk vornehmen, sobald wieder eine funktionierende Netzwerkverbindung besteht. In embodiments, if in a certain period of temporarily not working network connection exists, and therefore caching is done, the processing unit perform instead of transferring to removable media, a transmission of the buffered data over the network, once again there is a working network connection. Diese zwischengespeicherten Daten werden dann von der Verarbeitungseinheit als Protokolldatei übertragen, in der die Daten über die Entnahme- oder Handhabungsvorgänge nicht zeilenweise in HTTP-GET-Syntax, sondern als Paket in einer kommagetrennten Tabelle (comma separated values, csv) übertragen werden. These latched data are then transmitted by the processing unit as a log file in which the data on the removal or handling operations not line by line in HTTP GET syntax, but as a package in a comma-separated table (comma separated values, csv) may be transmitted. Diese wird dann von der Verarbeitungseinheit des Zentralcomputers Zeile für Zeile ausgelesen und die Daten verarbeitet, wie weiter unten beschrieben wird. This is then read out by the processing unit of the central computer, line by line, and the data processed as described below.
  • 3 3 zeigt eine schematische Übersicht über einen zweiten Teil des Ausführungsbeispiels des Verfahrens. shows a schematic overview of a second part of the embodiment of the method. In Schritt in step 200 200 empfängt die Kommunikationsschnittstelle receives the communication interface 26 26 des Zentralcomputers the central computer 2 2 die von der Gerätekonsole by the device console 1 1 übermittelten Daten mit Protokollnachricht und Systeminformationen. transmitted data with protocol message and system information. Die Verarbeitungseinheit The processing unit 22 22 des Zentralcomputers the central computer 2 2 wertet dann die Protokollnachricht und die in der Protokollnachricht übermittelten Protokolleinträge über Entnahmevorgänge aus. then evaluates the log message and the log entries submitted in the log message via removal operations. Diese Auswertung kann nach dem Typ des entnommenen Handheldgerätes, der Uhrzeit und der Dauer der Entnahme erfolgen, oder es können, wenn eine gerätekonsolenseitige Vorverarbeitung der Entnahmevorgänge erfolgt ist, auch die Angaben über die Häufigkeit der Entnahme eines Gerätetypes ausgewertet werden. This evaluation can be made on the type of the extracted handheld device, the time and the duration of the removal, or, when a device console side preprocessing of the removal operations is done, the information on the number of the removal of a device type are evaluated.
  • In Schritt in step 220 220 wählt die Verarbeitungseinheit selects the processing unit 22 22 des Zentralcomputers the central computer 2 2 ein Anzeigedaten-Update aus, also einen Satz handheldgerätebezogener Daten, die vollständig oder mindestens teilweise für einen bestimmten Handheldgerätetyp die bisher in dem Speicher a display data update from, ie a set handheld device-specific data, which completely or at least partly for a specific handheld device type so far in the memory 14 14 der Gerätekonsole the device console 1 1 befindlichen handheldgerätebezogenen Daten ersetzen sollen, sodass bei der nächsten Entnahme des Gerätes des betreffenden Types die dieserart aktualisierten handheldgerätebezogenen Daten in die Anzeige beziehungsweise das Rendering der Darstellung einbezogen werden können. located handheld device-specific data to replace, so that this type updated handheld device-related data can be included in the display or render the representation at the next removal of the device of that type.
  • Wenn, wie bereits beschrieben, die Verarbeitungseinrichtung If, as described above, the processing device 22 22 des Zentralcomputers the central computer 2 2 ausgebildet ist, eine Konfigurationsschnittstelle bereitzustellen (Schritt is formed to provide a configuration interface (step 222 222 ), wird dann in Schritt ), Then in step 224 224 von der Verarbeitungseinheit geprüft, ob für die individuelle Gerätekonsole, von der die Protokollnachricht versendet und in Schritt examined by the processing unit, whether for the individual device console from which sends the log message and in step 200 200 empfangen wurde, Konfigurationsbefehle vorhanden sind. has been received, the configuration commands are present.
  • Wird dann in Schritt Then in step 230 230 von der Verarbeitungseinheit by the processing unit 22 22 für die individuelle Gerätekonsole aufgrund der mit oder in der Protokollnachricht übermittelten aktuellen Systeminformationen ein Systemupdate ausgewählt, so können ferner die vorhandenen Konfigurationsbefehle für das Auswählen des dazu passenden Systemupdates in Schritt selected a system update for the individual device basis of the transmitted console with or in the protocol message current system information, the existing configuration commands for selecting the matching system may further updates in step 230 230 verwendet werden. be used. Auf diese Weise können Benutzer von außen auf die Konfiguration der Gerätekonsole Einfluss nehmen, ohne direkt Einstellungen an der Gerätekonsole vornehmen zu müssen, und es können Besonderheiten oder Inkompatibilitäten zwischen einzelnen Softwarepaketen durch den Zentralcomputer leicht ermittelt werden. In this way, users can take from the outside to the configuration of the instrument console influence without having to make direct adjustments to the device console, and it can easily be determined features or incompatibilities between different software packages by the central computer.
  • In Schritt in step 240 240 ermittelt die Verarbeitungsvorrichtung determines the processing device 22 22 mithilfe der Kommunikationsschnittstelle using the communication interface 26 26 , ob gegenwärtig eine funktionierende Netzwerkverbindung zur Gerätekonsole vorliegt. Whether currently a working network connection to the device console present. Ist dies nicht der Fall, so werden die Updates, die in den Schritten If this is not the case, are the updates in steps 220 220 und and 230 230 von der Verarbeitungsvorrichtung ausgewählt wurden, auf ein Wechselmedium in Schritt were selected by the processing device, on a removable medium in step 242 242 von der Verarbeitungseinrichtung by the processing device 22 22 übertragen. transfer.
  • Liegt eine funktionierende Netzwerkverbindung gegenwärtig vor, so übermittelt die Verarbeitungseinrichtung Is a working network connection before present, it shall be transmitted, the processing device 22 22 des Zentralcomputers the central computer 2 2 über die Kommunikationsschnittstelle via the communication interface 26 26 und das Netzwerk and the network 5 5 die Updates an die Gerätekonsole. the updates to the device console. Entsprechend können die auf das Wechselmedium übertragenen Updates räumlich so zur Gerätekonsole verbracht werden, dass die Gerätekonsole die Updates einlesen kann. The transferred to the removable media updates can be spent on equipment console spatially so that the device console can read the updates. Das Verfahren wird dann mit Schritt The process is then to step 300 300 fortgesetzt. continued.
  • Hat der Zentralcomputer keine Updates an die Gerätekonsole zu übertragen (dies wird durch einen entsprechenden Prüfungsschritt der Verarbeitungseinheit festgestellt), so gibt der Zentralcomputer eine „OK”-Nachricht an die Gerätekonsole zurück. If the central computer to transfer any updates to the device console (this is determined by a corresponding verification step of the processing unit), the central computer is an "OK" message to the device console back. Mit dem Empfang der OK-Nachricht ist der Übertragungsvorgang für die Gerätekonsole beendet. On receipt of the OK message, the transfer operation for the device console is finished. Die OK-Nachricht kann hierbei aus einer Zeichenkette, etwa der Zeichenkette „OK”, oder einem numerischen oder sonstigen Code bestehen. The OK message can here from a string around the string "OK", or a numerical or other code exist.
  • Hat der Zentralcomputer jedoch nach Empfang und Prüfung der von der Gerätekonsole auf diese Weise übermittelten Daten ein oder mehrere Updates an die Gerätekonsole zu übertragen, wie oben beschrieben, so übermittelt der Zentralcomputer an die Gerätekonsole an Stelle der OK-Nachricht eine Datenfolge, die das Update enthält. However one or to be transmitted after reception and verification of the data transmitted from the device console in this way multiple updates to the device console, as described above, the central computer, the central computer to the device console, instead of the OK message transmits a data sequence update the contains.
  • In einer nicht näher dargestellten Alternative übermittelt der Zentralcomputer eine Zeichenfolge mit einem Dateipfad oder Link auf das zu übermittelnde Update (oder auf weitere Daten oder Befehle). In a non-illustrated alternative, the central computer transmits a string that contains a file path or link to the update to be transmitted (or additional data or commands). Die Verarbeitungseinheit der Gerätekonsole lädt dann entsprechend die Daten, dem Dateipfad oder Link folgend, vom Zentralcomputer herunter. The processing unit of the instrument console then loads according to the data, the file path or link following, from the central computer.
  • In beiden Fällen enthält die vom Zentralcomputer an die Gerätekonsole versendete Antwort eine Prüfsumme. In both cases, sent by the central computer to the device console response contains a checksum. Diese Prüfsumme wird von der Verarbeitungseinheit der Gerätekonsole (in Schritt This checksum is (from the processing unit of the instrument console in Step 300 300 ) verglichen mit der Prüfsumme, die die Verarbeitungseinheit der Gerätekonsole selbst aus den Update-Daten berechnet, die in der Antwort enthalten oder referenziert wurden. ) Compared with the checksum that calculates the processing unit of the device console themselves from the update data included in the response or referenced. Stimmen die Prüfsummen überein, so ist der Übertragungsvorgang für die Gerätekonsole beendet, anderenfalls fordert die Gerätekonsole die Daten erneut vom Zentralcomputer an. If the checksums match, the transfer process is completed for the device console, otherwise called on the equipment console the data again from the central computer.
  • In Schritt in step 300 300 empfängt die Kommunikationsschnittstelle receives the communication interface 16 16 der Gerätekonsole the device console 1 1 die übermittelten Updates von dem Zentralcomputer the transmitted updates from the central computer 2 2 über das Netzwerk over the network 5 5 oder durch Einlesen vom Wechselmedium, in welchem Falle die Kommunikationsschnittstelle durch ein Wechseldatenträger-Laufwerk verkörpert sein kann, und führt den schon beschriebenen Prüfsummenvergleich durch. or by reading from the removable medium, in which case the communication interface may be embodied by a removable disk drive, and performs the checksum already described.
  • Ergibt die Prüfung durch die Verarbeitungseinrichtung If the examination by the processing device 12 12 in Schritt in step 310 310 , dass gegenwärtig keine Netzwerkverbindung besteht, die Updates also von einem Wechselmedium, wie etwa einem USB-Stick, eingelesen wurden, so stellt die Verarbeitungsvorrichtung That there is currently no network connection is available, the updates were so read from removable media such as a USB flash drive, so, the processing device 12 12 die zwischen dem letzten Erstellen einer Protokollnachricht mit Zwischenspeicherung oder Netzwerkübermittlung an den Zentralcomputer und dem gegenwärtigen Zeitpunkt aufgelaufenen Protokolleinträge über Entnahmevorgänge zusammen und speichert diese Protokolldaten auf das Wechselmedium zurück, von dem es die Updates in Schritt accrued between the last create a log message with caching or network transmission to the central computer and the current time logging information about removal operations and saves this log data to the removable media back, from which it updates in step 300 300 ausgelesen hat. is read out. In Schritt in step 330 330 fährt dann die Verarbeitungseinrichtung then moves the processing device 12 12 fort, die empfangenen Updates im Speicher continues, the received updates in memory 14 14 zu installieren. to install. Auf diese Weise werden die bei einem Entnahmevorgang darzustellenden oder in die Erzeugung der Darstellung einzubeziehenden handheldgerätebezogenen Daten auf den neuesten Stand gebracht. In this way, displayed or when a removal operation to be included in the generation of presentation handheld device-related data is brought up to date. Ebenso werden Applikationsprogramme, Plattformprogramme oder Teile davon so auf neuen Stand gebracht, wie es die entsprechend eingerichtete Verarbeitungsvorrichtung Likewise, application programs, Platform programs or portions thereof are brought to new status as the appropriately equipped processing device 22 22 des Zentralcomputers the central computer 2 2 für die zuvor übermittelten Systeminformationen vorgesehen hat oder wie die in den Schritten has provided for the previously transmitted system information, or as in the steps 222 222 und and 224 224 ermittelten Konfigurationsbefehle spezifizieren. specify determined configuration commands.
  • Im Anwendungsfall eines Werkzeug- oder Messsystems können somit eine Mehrzahl von in der Hand betriebenen Werkzeugen unterschiedlichen Typs In the case of application of a tool or measuring system can thus operated in a plurality of hand tools of different types 7 7 bis to 7c 7c durch die Haltevorrichtung der Gerätekonsole zum schnellen Zugriff bereitgestellt werden. provided by the holder of the instrument console for quick access. Greift ein Bediener nach einem der Werkzeuge, so ruft die Verarbeitungseinrichtung der Gerätekonsole gleich den auf das konkrete Werkzeug bezogenen Satz von Daten aus dem Speicher ab, und passt die Anzeige entsprechend an, indem es die abgerufenen Daten darstellt und/oder ein entsprechendes Screenlayout verwirklicht und/oder die abgerufenen Daten dazu verwendet, vom Messwerkzeug gelieferte Daten, wie etwa Bildinformationen, weiterzuverarbeiten. Engages an operator according to one of the tools, the processing means of the device console retrieves the same as the related to the specific tool set of data from the memory, and adjusts the display accordingly, by displaying the retrieved data and / or realizes a corresponding screen layout and / or uses the retrieved data to further process provided by the measurement tool data, such as image information. So kann etwa eine der Alterung und Abnutzung entsprechende Korrekturfunktion auf die vom Messwerkzeug gelieferten Daten angewendet werden, um über die Gesamtlebensdauer des Gerätes präzise und korrekte Anzeigen zu gewährleisten. So one of the aging and wear appropriate correction function can be applied to the data supplied by the measuring tool as to ensure accurate and correct messages about the overall life of the unit. Hierbei können die handheldgerätebezogenen Informationen durch den Zentralcomputer entsprechend der erfassten Benutzungsintensität so an die Verarbeitungseinheit der Gerätekonsole bereitgestellt werden, dass die Gerätekonsole diese stets der Abnutzung des jeweiligen Werkzeuges entsprechend anzeigen kann. Here, the handheld device-related information may be provided by the central computer according to the detected intensity of use as to the processing unit of the instrument console, the console devices can indicate the wear of the respective tool in accordance with this always.
  • Im Anwendungsfall eines Displaysystems für den Einzelhandel können in entsprechender Weise eine Mehrzahl von in die Hand zu nehmenden Handelswaren durch die Haltevorrichtung dem Kunden zur Begutachtung angeboten werden. In the application, a display system for retail a plurality may be offered by to be taken in hand merchandise by the holder to the customer for evaluation accordingly. Entnimmt ein Kunde eine der Handelswaren der Halterung, so ruft die Verarbeitungseinrichtung der Gerätekonsole gleich den auf die konkrete Ware (z. B. einen MP3-Player, ein Mobiltelefon, oder ein Spielzeug) bezogenen Satz von Daten aus dem Speicher ab, und passt die Anzeige entsprechend an, indem es die abgerufenen Daten darstellt, ein entsprechendes Screenlayout verwirklicht und/oder die abgerufenen Daten dazu verwendet, Daten weiterzuverarbeiten, die von der Interaktion des Benutzers mit der Handelsware (etwa einem elektronischen Kleingerät) stammen. A customer removes one of the merchandise of the holder, the processing means of the device console gets equal to the concrete goods (eg. As an MP3 player, mobile phone, or a toy) related set of data from memory, and adjusts the display corresponding to, by displaying the retrieved data, realizes an appropriate screen layout and / or used the retrieved data, further processing data from the user's interaction with the merchandise (such as a small electronic apparatus) as submitted. Solche Daten können etwa audiovisuelle Daten sein, bewegte oder unbewegte Bilder, Klänge, Filme, etc. So können für den Verkauf der Geräte wesentliche Informationen, etwa über sich verändernde technische Eingenschaften und Leistungsmerkmale bei laufenden Fortentwicklungen eines angebotenen technischen Gerätes, oder Preisveränderungen den Kunden stets aktuell angeboten werden. Such data may be about audiovisual data, moving or still images, sounds, movies, etc. Thus, essential information for the sale of equipment, such as on the changing technological Here are some and performance of ongoing further developments of a proposed technical device, or price changes to customers always are currently available. Hierbei können die handheldgerätebezogenen Informationen durch den Zentralcomputer entsprechend der erfassten Benutzungsintensität so an die Verarbeitungseinheit der Gerätekonsole bereitgestellt werden. Here, the handheld device-related information may be provided by the central computer according to the detected intensity of use as to the processing unit of the instrument console.
  • Weitere Auswertungsszenarien können etwa die Erfassung bestimmter Gerätedaten, oder Daten über die Benutzung des Gerätes während des Handhabungsvorganges, wie etwa die erreichte Drehzahl eines Bohrwerkzeuges, oder das Verwenden bestimmter Funktionen des gehandhabten Handheldgerätes, etwa die Verwendung einer Zoomfunktion einer Digitalkamera, umfassen. Further evaluation scenarios such as the detection of certain device data, or data on the use of the apparatus during the handling process, such as the reaching speed of a drilling tool, or the use of certain functions of the handled handheld device, such as the use of a zoom function of a digital camera, include.
  • 1 1
    Gerätekonsole device console
    2 2
    Zentralcomputer central computer
    3 3
    Anzeigeeinrichtung display
    4 4
    Verbindung zur Anzeigeeinrichtung Connection to the display device
    5 5
    Netzwerkverbindung (Internet) Network connection (Internet)
    6 6
    Halteeinrichtung holder
    7, 7a–c 7, 7a-c
    Handheldgeräte Handheld Devices
    12 12
    Verarbeitungseinheit processing unit
    14 14
    Speicher Storage
    16 16
    Kommunikationsschnittstelle Communication Interface
    22 22
    Verarbeitungseinheit processing unit
    24 24
    Speicher, Datenbank Memory database
    26 26
    Kommunikationsschnittstelle Communication Interface
    62, 62a 62, 62a
    Andockelement docking
    64, 64a 64, 64a
    Lichtsensor light sensor
    100 100
    Handheldgerät entnommen? taken handheld device?
    110 110
    Bestimmen des Gerätetyps Determining the device type
    120 120
    Auswählen der Anzeigedaten Selecting the display data
    130 130
    Anzeigen der Anzeigedaten Viewing the display data
    140 140
    Erstellen des Protokolleintrages Create the log entry
    145 145
    Ermitteln Systeminformationen Determining System Information
    150 150
    Netzwerkverbindung funktioniert gegenwärtig? Network connection is present?
    152 152
    Zwischenspeichern caching
    154 154
    Übertragen der Daten auf Wechselmedium Transfer data to removable media
    160 160
    Übermitteln der Daten an Zentralcomputer Transmitting the data to the central computer
    200 200
    Empfangen der Protokollnachricht am Zentralcomputer Receiving the protocol message to the central computer
    210 210
    Auswerten der Protokollnachricht Evaluating the protocol message
    220 220
    Auswählen des Anzeigedaten-Updates Selecting the display data updates
    222 222
    Bereitstellen der Konfigurationsschnittstelle Providing the configuration interface
    224 224
    Prüfen, ob Konfigurationsbefehle vorhanden Check that configuration commands available
    230 230
    Auswählen des Systemupdates Selecting the system updates
    240 240
    Funktionierende Netzwerkverbindung vorhanden? Working network connection available?
    242 242
    Übertragen der Updates auf Wechselmedium Transfer updates on removable media
    250 250
    Übermitteln der Updates an die Gerätekonsole Communicating the updates to the device console
    300 300
    Empfangen der Updates an der Gerätekonsole Receiving updates on the device console
    310 310
    Funktionierende Netzwerkverbindung vorhanden? Working network connection available?
    320 320
    Rückspeichern der Protokolldaten auf Wechselmedium Restoring the log data on removable media
    330 330
    Installieren der Updates an der Gerätekonsole Install the updates on the device console
  • ZITATE ENTHALTEN IN DER BESCHREIBUNG QUOTES INCLUDED IN THE DESCRIPTION
  • Diese Liste der vom Anmelder aufgeführten Dokumente wurde automatisiert erzeugt und ist ausschließlich zur besseren Information des Lesers aufgenommen. This list of references cited by the applicant is generated automatically and is included solely to inform the reader. Die Liste ist nicht Bestandteil der deutschen Patent- bzw. Gebrauchsmusteranmeldung. The list is not part of the German patent or utility model application. Das DPMA übernimmt keinerlei Haftung für etwaige Fehler oder Auslassungen. The DPMA is not liable for any errors or omissions.
  • Zitierte Nicht-Patentliteratur Cited non-patent literature
    • - http://server/action.php?seriennummer=123456&anschluss=1\&uhrzeit=200805081000&dauer=60 [0060] - http: //server/action.php serial number = 123456 & connection = 1 \ time of day = 200805081000 & duration = 60 [0060]?

Claims (42)

  1. Anordnung ( array ( 1 1 , . 2 2 , . 3 3 ) zur Darstellung von auf ein Handheldgerät ( ) For the preparation of (on a handheld device 7 7 - 7c 7c ) bezogenen Daten, mit einer Gerätekonsole ( ) Related data (with a device console 1 1 ), welche eine Verarbeitungseinheit ( ) Which (a processing unit 12 12 ), einen Speicher ( (), A memory 14 14 ) und eine Halteeinrichtung ( ) And a holding means ( 6 6 , . 62 62 , . 62a 62a ) für mindestens ein Handheldgerät aufweist, sowie mit mindestens einem mit der Gerätekonsole über die Halteeinrichtung gekoppelten Handheldgerät und einer mit der Gerätekonsole verbundenen Anzeigeeinrichtung ( ) For at least one handheld device, as well as (at least one on the retaining device coupled to the device console handheld device and associated with the console display device 3 3 ) zur Darstellung der Daten, wobei – die Verarbeitungseinheit ( ) For displaying the data, wherein - the processing unit ( 12 12 ) der Gerätekonsole ausgebildet ist, zu erfassen, ob das Handheldgerät ( ) Of the console equipment is adapted to detect whether the handheld device ( 7 7 - 7c 7c ) der Halteeinrichtung ( () Of the holding device 6 6 ) entnommen ist, – die Verarbeitungseinheit ( ) Is removed, - the processing unit ( 12 12 ) ferner ausgebildet ist, unter der Bedingung, dass das Handheldgerät ( ) Is further formed under the condition that the handheld device ( 7 7 - 7c 7c ) entnommen ist, einen Satz auf das entnommene Handheldgerät bezogener Daten aus dem Speicher ( ) Is taken from a set on the extracted handheld device data from the memory ( 14 14 ) abzurufen und an die Anzeigeeinrichtung ( retrieve and) (to the display device 3 3 ) zur Darstellung bereitzustellen, dadurch gekennzeichnet , dass – die Verarbeitungseinheit ( Provide) for displaying, characterized in that - the processing unit ( 12 12 ) ferner ausgebildet ist, mindestens eine Protokollnachricht mit Informationen über mindestens einen Entnahmevorgang zu erzeugen, und zur Übermittlung an einen Zentralcomputer ( ) Is further configured to at least one protocol message containing information to generate at least one unloading operation on, and (for transmission to a central computer 2 2 ) bereitzustellen, – der Zentralcomputer ( provide), - the central computer ( 2 2 , . 22 22 ) ausgebildet ist, auf Grundlage der mindestens einen Protokollnachricht einen neuen Satz handheldgerätebezogener Daten zur Übermittlung an die Gerätekonsole ( is formed), a new set handheld device data for transmission to the console equipment (on the basis of at least one protocol message 1 1 , . 12 12 ) bereitzustellen, – die Verarbeitungseinheit ( provide), - the processing unit ( 12 12 ) ausgebildet ist, den neuen Satz handheldgerätebezogener Daten zu empfangen und mit dem neuen Satz denjenigen Satz handheldgerätebezogener Daten im Speicher ( is formed), and to receive the new set handheld device-specific data set those handheld device-specific data in the memory (with the new set 14 14 ) zu ersetzen, der dem neuen Satz entspricht. to replace), corresponding to the new set.
  2. Anordnung nach Anspruch 1, dadurch gekennzeichnet, dass der Zentralcomputer ( Arrangement according to claim 1, characterized in that the central computer ( 2 2 , . 22 22 ) ausgebildet ist, die mindestens eine Protokollnachricht nach dem entnommenen Gerät und/oder der Häufigkeit der Entnahme und/oder der Uhrzeit der Entnahme auszuwerten. is formed), which evaluate at least one protocol message according to the extracted device and / or the frequency of removal and / or the time of harvesting.
  3. Anordnung nach einem der Ansprüche 1 oder 2, dadurch gekennzeichnet, dass die Verarbeitungseinheit ( Arrangement according to one of claims 1 or 2, characterized in that the processing unit ( 12 12 ) ausgebildet ist, eine zeitliche Folge von Entnahmevorgängen nach dem entnommenen Gerät ( ) Is formed (a temporal sequence of sampling operations taken after the device 7 7 - 7c 7c ) und/oder der Häufigkeit der Entnahme und/oder der Uhrzeit der Entnahme auszuwerten und das Ergebnis der Auswertung in die Protokollnachricht aufzunehmen. ) And / or the frequency of sampling and / or the time of harvesting evaluate and record the result of the evaluation to the log message.
  4. Anordnung nach einem der Ansprüche 1 bis 3, dadurch gekennzeichnet, dass die Protokollnachricht eine Folge von Einträgen über Entnahmevorgänge enthält. Arrangement according to one of claims 1 to 3, characterized in that the protocol message includes a sequence of entries on removal operations.
  5. Anordnung nach Anspruch 4, dadurch gekennzeichnet, dass die Folge von Einträgen Angaben über den Zeitpunkt der Entnahme und/oder das entnommene Gerät enthalten. Arrangement according to claim 4, characterized in that the sequence of entries of information on the time of extraction and / or the removed unit included.
  6. Anordnung nach einem der Ansprüche 1 bis 5, dadurch gekennzeichnet, dass eine Mehrzahl unterschiedlicher Handheldgeräte ( Arrangement according to one of claims 1 to 5, characterized in that a plurality of different handheld devices ( 7 7 - 7c 7c ) mit der Gerätekonsole ( ) (With the instrument panel 1 1 ) gekoppelt ist und die Informationen über den mindestens einen Entnahmevorgang einen Typidentifikationswert für das am jeweiligen Entnahmevorgang beteiligte Handheldgerät enthält. ) Is coupled, and the information about the at least one removal operation includes a type identification value for the respective involved in the removal process handheld device.
  7. Anordnung nach einem der Ansprüche 1 bis 6, dadurch gekennzeichnet, dass die Gerätekonsole ( Arrangement according to one of claims 1 to 6, characterized in that the device console ( 1 1 ) mit dem Handheldgerät ( ) (With the handheld device 7 7 ) über einen Sensor ( ) (Via a sensor 64 64 , . 64a 64a ) gekoppelt ist, der so angeordnet und/oder ausgebildet ist, dass der Sensor einen Entnahmevorgang eines Handheldgerätes erfasst. is coupled), which is arranged and / or designed that the sensor detects an unloading operation of a handheld device.
  8. Anordnung nach Anspruch 7, dadurch gekennzeichnet, dass der Sensor ( Arrangement according to claim 7, characterized in that the sensor ( 64 64 , . 64a 64a ) lichtempfindlich ist. ) Is sensitive to light.
  9. Anordnung nach einem der Ansprüche 7 oder 8, dadurch gekennzeichnet, dass der Sensor über eine Treiberstufe mit der Konsole verbunden ist. Arrangement according to one of claims 7 or 8, characterized in that the sensor is connected via a driver stage to the console.
  10. Anordnung nach einem der Ansprüche 1 bis 9, dadurch gekennzeichnet, dass die Gerätekonsole ( Arrangement according to one of claims 1 to 9, characterized in that the device console ( 1 1 , . 16 16 ) mit dem Zentralcomputer ( ) (With the central computer 2 2 , . 26 26 ) über ein Netzwerk ( ) (Over a network 5 5 ) gekoppelt ist, die Verarbeitungseinheit ( ) Is coupled to the processing unit ( 12 12 ) ausgebildet ist, die Protokollnachricht an den Zentralcomputer ( ) Is formed, the protocol message (to the central computer 2 2 ) über das Netzwerk ( ) (Over the network 5 5 ) zu übermitteln und der Zentralcomputer ( to transmit) and the central computer ( 2 2 , . 22 22 ) ausgebildet ist, den neuen Satz handheldgerätebezogenener Daten über das Netzwerk an die Gerätekonsole zu übermitteln. is formed) to transmit the new set handheldgerätebezogenener data over the network to the device console.
  11. Anordnung nach einem der Ansprüche 1 bis 10, dadurch gekennzeichnet, dass die Verarbeitungseinheit ( Arrangement according to one of claims 1 to 10, characterized in that the processing unit ( 12 12 ) ausgebildet ist, Systemstatusinformationen zur Übermittlung an den Zentralcomputer ( ) Is formed, system status information (for transmission to the central computer 2 2 , . 22 22 ) bereitzustellen. provide).
  12. Anordnung nach einem der Ansprüche 1 bis 11, dadurch gekennzeichnet, dass der Zentralcomputer ( Arrangement according to one of claims 1 to 11, characterized in that the central computer ( 2 2 , . 22 22 ) ausgebildet ist, ein Anwendungsupdate und/oder ein Plattformupdate zur Übermittlung an die Gerätekonsole ( is formed), an application update, and / or a platform update for transmission to the console equipment ( 1 1 , . 12 12 ) bereitzustellen. provide).
  13. Anordnung nach Anspruch 12, dadurch gekennzeichnet, dass der Zentralcomputer ( Arrangement according to claim 12, characterized in that the central computer ( 2 2 ) ausgebildet ist, die Protokollnachricht nach Systemstatusinformationen auszuwerten und das Anwendungsupdate und/oder das Plattformupdate auf Grundlage der Systemstatusinformationen auszuwählen. is formed) to evaluate the protocol message according to system status information and to select the application update and / or the platform on the basis of the update of system status information.
  14. Anordnung nach Anspruch 12 oder 13, dadurch gekennzeichnet, dass der Zentralcomputer ausgebildet ist, eine Konfigurations-Benutzerschnittstelle zur Konfiguration der mit dem Zentralcomputer gekoppelten Gerätekonsole bereitzustellen und das Anwendungsupdate und/oder das Plattformupdate auf Grundlage von Konfigurationsbefehlen auszuwählen. Arrangement according to claim 12 or 13, characterized in that the central computer is arranged to provide a configuration user interface for configuration of the coupled to the central computer device console and select the application update and / or the platform update on the basis of configuration commands.
  15. Anordnung nach einem der Ansprüche 1 bis 14, dadurch gekennzeichnet, dass die Verarbeitungseinheit ausgebildet ist, zu ermitteln, ob aktuell eine funktionierende Netzwerkverbindung zum Zentralcomputer besteht, und, unter der Bedingung, dass keine funktionierende Netzwerkverbindung besteht, die an den Zentralcomputer bereitzustellenden Daten zwischenspeichert. Arrangement according to one of claims 1 to 14, characterized in that, to determine if currently a working network connection to the central computer is made, and, under the condition that no working network connection exists between stores to be provided to the central computer data processing unit is formed.
  16. Anordnung nach einem der Ansprüche 1 bis 15, dadurch gekennzeichnet, dass die Verarbeitungseinheit ausgebildet ist, die an den Zentralcomputer bereitzustellenden Daten auf ein Wechselmedium zu übertragen. Arrangement according to one of claims 1 to 15, characterized in that the processing unit is adapted to transfer the to be provided to the central computer data to a removable medium.
  17. Anordnung nach einem der Ansprüche 1 bis 16, dadurch gekennzeichnet, dass die Verarbeitungseinheit ausgebildet ist, die vom Zentralcomputer bereitgestellten Daten von einem Wechselmedium einzulesen. Arrangement according to one of claims 1 to 16, characterized in that the processing unit is adapted to read the data provided by the central computer from a removable medium.
  18. Gerätekonsole ( Device Console ( 1 1 ) für eine Anordnung nach einem der Ansprüche 1 bis 17, mit einer Verarbeitungseinheit ( ) (For an arrangement according to one of claims 1 to 17, including a processing unit 12 12 ), einem Speicher ( (), A memory 14 14 ) und einer Halteeinrichtung ( ) And a holding means ( 6 6 ) für mindestens ein in die Halteeinrichtung positionierbares Handheldgerät ( ) (For at least one positionable in the retaining device handheld device 7 7 - 7c 7c ), wobei – die Verarbeitungseinheit ( ), Wherein - the processing unit ( 12 12 ) der Gerätekonsole ( () Of the console equipment 1 1 ) ausgebildet ist, zu erfassen, ob ein Handheldgerät ( is formed), to detect whether a handheld device ( 7 7 - 7c 7c ) der Halteeinrichtung ( () Of the holding device 6 6 ) entnommen ist, – die Verarbeitungseinheit ( ) Is removed, - the processing unit ( 12 12 ) ferner ausgebildet ist, unter der Bedingung, dass ein Handheldgerät der Halteeinrichtung entnommen ist, einen Satz auf das entnommene Handheldgerät bezogener Daten aus dem Speicher ( ) Is further formed under the condition that a handheld device of the retaining device is removed, a set of the extracted handheld device data from the memory ( 14 14 ) abzurufen und an eine mit der Gerätekonsole verbindbare Anzeigeeinrichtung ( retrieve and) (a connectable to the device console display means 3 3 ) zur Darstellung bereitzustellen, dadurch gekennzeichnet, dass – die Verarbeitungseinheit ( provide) for displaying, characterized in that - the processing unit ( 12 12 ) ferner ausgebildet ist, mindestens eine Protokollnachricht mit Informationen über mindestens einen Entnahmevorgang zu erzeugen, und zur Übermittlung an einen Zentralcomputer bereitzustellen, – die Verarbeitungseinheit ( ) Is further configured to at least one protocol message containing information to generate at least one unloading operation on, and to provide for transmission to a central computer - the processing unit ( 12 12 ) ausgebildet ist, den neuen Satz handheldgerätebezogener Daten zu empfangen und mit dem neuen Satz denjenigen Satz handheldgerätebezogener Daten im Speicher zu ersetzen, der dem neuen Satz entspricht. ) is formed to receive the new set handheld device data and replace those set handheld device-specific data in the memory with the new set, corresponding to the new set.
  19. Gerätekonsole nach Anspruch 18, dadurch gekennzeichnet, dass die Verarbeitungseinheit ( Device console according to claim 18, characterized in that the processing unit ( 12 12 ) ausgebildet ist, eine zeitliche Folge von Entnahmevorgängen nach dem entnommenen Handheldgerät und/oder der Häufigkeit der Entnahme und/oder der Uhrzeit der Entnahme auszuwerten und das Ergebnis der Auswertung in die Protokollnachricht aufzunehmen. is formed) to evaluate a temporal sequence of sampling operations taken after the handheld device and / or the frequency of removal and / or the time of removal and receive the result of the evaluation in the protocol message.
  20. Gerätekonsole nach Anspruch 18 oder 19, dadurch gekennzeichnet, dass die Protokollnachricht eine Folge von Einträgen über Entnahmevorgänge enthält. Device console according to claim 18 or 19, characterized in that the protocol message includes a sequence of entries on removal operations.
  21. Gerätekonsole nach Anspruch 20, dadurch gekennzeichnet, dass die Folge von Einträgen Angaben über den Zeitpunkt der Entnahme und/oder das entnommene Gerät enthalten. Device console according to claim 20, characterized in that the sequence of entries of information on the time of extraction and / or the removed unit included.
  22. Gerätekonsole nach einem der Ansprüche 18 bis 21, dadurch gekennzeichnet, dass eine Mehrzahl unterschiedlicher Handheldgeräte mit der Gerätekonsole ( Device console according to any one of claims 18 to 21, characterized in that a plurality of different handheld devices (with the instrument panel 1 1 ) koppelbar sind und die Informationen über den mindestens einen Entnahmevorgang einen Typidentifikationswert für das am jeweiligen Entnahmevorgang beteiligte Handheldgerät enthält. ) Are coupled and the information about the at least one removal operation includes a type identification value for the respective involved in the removal process handheld device.
  23. Gerätekonsole nach einem der Ansprüche 18 bis 22, dadurch gekennzeichnet, dass die Gerätekonsole ( Device console according to any one of claims 18 to 22, characterized in that the device console ( 1 1 ) mit einem Sensor ( ) (With a sensor 62 62 , . 62a 62a ) verbunden ist, der so angeordnet und/oder ausgebildet ist, dass der Sensor einen Entnahmevorgang eines Handheldgerätes ( is connected) which is arranged and / or designed such that the sensor (an extraction process of a handheld device 7 7 - 7c 7c ) erfasst. ) detected.
  24. Gerätekonsole nach Anspruch 23, dadurch gekennzeichnet, dass der Sensor lichtempfindlich ist. Device console according to claim 23, characterized in that the sensor is sensitive to light.
  25. Gerätekonsole nach einem der Ansprüche 23 oder 24, dadurch gekennzeichnet, dass der Sensor über eine Treiberstufe mit der Gerätekonsole verbunden ist. Device console according to any one of claims 23 or 24, characterized in that the sensor is connected via a driver stage to the device console.
  26. Gerätekonsole nach einem der Ansprüche 18 bis 25, dadurch gekennzeichnet, dass die Gerätekonsole über ein Netzwerk mit einem Zentralcomputer koppelbar ist, die Verarbeitungseinheit ausgebildet ist, die Protokollnachricht an den Zentralcomputer über das Netzwerk zu übermitteln und den neuen Satz handheldgerätebezogenener Daten über das Netzwerk vom Zentralcomputer zu empfangen. Device console according to any one of claims 18 to 25, characterized in that the equipment console over a network to a central computer coupled to the processing unit is adapted to forward the protocol message to the central computer via the network and the new set handheldgerätebezogenener data over the network from the central computer to recieve.
  27. Gerätekonsole nach einem der Ansprüche 18 bis 26, dadurch gekennzeichnet, dass die Verarbeitungseinheit ausgebildet ist, Systemstatusinformationen zur Übermittlung an den Zentralcomputer bereitzustellen. Device console according to any one of claims 18 to 26, characterized in that the processing unit is configured to provide system status information for transmission to the central computer.
  28. Gerätekonsole nach einem der Ansprüche 18 bis 27, dadurch gekennzeichnet, dass die Verarbeitungseinheit ausgebildet ist, ein Anwendungsupdate und/oder ein Plattformupdate zu empfangen und zu installieren. Device console according to any one of claims 18 to 27, characterized in that the processing unit is configured to receive an application update, and / or a platform update and install.
  29. Gerätekonsole nach einem der Ansprüche 18 bis 28, dadurch gekennzeichnet, dass die Verarbeitungseinheit ausgebildet ist, zu ermitteln, ob aktuell eine funktionierende Netzwerkverbindung zum Zentralcomputer besteht, und, unter der Bedingung, dass keine funktionierende Netzwerkverbindung besteht, die an den Zentralcomputer bereitzustellenden Daten zwischenspeichert. Device console according to any one of claims 18 to 28, characterized in that the processing unit is designed to determine whether there is currently a working network connection to the central computer, and, under the condition that no working network connection exists between stores to be provided to the central computer data.
  30. Gerätekonsole nach einem der Ansprüche 18 bis 29, dadurch gekennzeichnet, dass die Verarbeitungseinheit ausgebildet ist, die an den Zentralcomputer bereitzustellenden Daten auf ein Wechselmedium zu übertragen. Device console according to any one of claims 18 to 29, characterized in that the processing unit is adapted to transfer the to be provided to the central computer data to a removable medium.
  31. Gerätekonsole nach einem der Ansprüche 18 bis 30, dadurch gekennzeichnet, dass die Verarbeitungseinheit ausgebildet ist, die vom Zentralcomputer bereitgestellten Daten von einem Wechselmedium einzulesen. Device console according to any one of claims 18 to 30, characterized in that the processing unit is adapted to read the data provided by the central computer from a removable medium.
  32. Zentralcomputer ( Central Computer ( 2 2 ) für eine Anordnung nach einem der Ansprüche 1 bis 17, ausgebildet entsprechend der in Bezug auf den Zentralcomputer genannten Merkmale. ) For an arrangement according to one of claims 1 to 17, formed in accordance with said in relation to the central computer features.
  33. Verfahren für eine Anordnung nach einem der Ansprüche 1 bis 17, mit den Schritten: – Feststellen ( A method for an arrangement according to one of claims 1 to 17, comprising the steps of: - determining ( 100 100 ), ob aus einer Haltevorrichtung einer Gerätekonsole ein Handheldgerät entnommen ist, – Auswählen ( ), Whether a handheld device is removed from a holding device of a device console, - selecting ( 120 120 ) von auf das entnommene Handheldgerät bezogenen Daten aus dem Speicher der Gerätekonsole, – Bereitstellen ( ) Data related to the extracted handheld device data from the memory of the instrument console, - providing ( 130 130 ) der Daten zur Darstellung auf einer Anzeigevorrichtung, gekennzeichnet durch die Schritte: – Erzeugen ( ) Of the data for display on a display device, characterized by the steps of: - generating ( 140 140 ) einer Protokollnachricht mit Daten über mindestens einen Entnahmevorgang und Bereitstellen ( ) Of a protocol message containing data on at least one extraction operation, and providing ( 152 152 , . 160 160 ) der Protokollnachricht an einen Zentralcomputer, – Auswerten ( ) Of the protocol message to a central computer, - evaluating ( 210 210 ) der Protokollnachricht im Zentralcomputer, Auswählen ( ) Of the protocol message in the host computer, selecting ( 220 220 ) eines neuen Satzes handheldgerätebezogener Daten auf Grundlage der Protokollnachricht und Bereitstellen ( () A new set handheld device-specific data based on the log message and providing 242 242 , . 250 250 ) des neuen Satzes handheldgerätebezogener Daten zur Übermittlung an die Gerätekonsole, – Empfangen ( ) Of the new set handheld device data for transmission to the console equipment, - receiving ( 300 300 ) des neuen Satzes handheldgerätebezogener Daten und Ersetzen ( () Of the new set handheld device-related data and replacing 330 330 ) desjenigen Satzes handheldgerätebezogener Daten, der dem neuen Satz entspricht, im Speicher der Gerätekonsole. ) Of that set handheld device-specific data corresponding to the new set, in the memory of the instrument console.
  34. Verfahren nach Anspruch 33, dadurch gekennzeichnet, dass die mindestens eine Protokollnachricht nach dem entnommenen Gerät und/oder der Häufigkeit der Entnahme und/oder der Uhrzeit der Entnahme ausgewertet wird. A method according to claim 33, characterized in that the at least one protocol message according to the extracted device and / or the frequency of removal and / or the time of the extraction is evaluated.
  35. Verfahren nach Anspruch 34, dadurch gekennzeichnet, dass das Ergebnis der Auswertung in die Protokollnachricht aufgenommen wird. A method according to claim 34, characterized in that the result of the evaluation is recorded in the log message.
  36. Verfahren nach einem der Ansprüche 33 bis 35, dadurch gekennzeichnet, dass eine Mehrzahl unterschiedlicher Handheldgeräte mit der Gerätekonsole gekoppelt ist, der Typ des entnommenen Handheldgerätes ermittelt wird ( A method according to any one of claims 33 to 35, characterized in that a plurality of different handheld devices is coupled to the console device, the type of handheld device removed is detected ( 110 110 ) und ein dem Typ entsprechender Typidentifikationswert in die Daten über den mindestens einen Entnahmevorgang aufgenommen wird ( ) And corresponding to the type type identification value is recorded in the data on the at least one unloading operation ( 140 140 ). ).
  37. Verfahren nach einem der Ansprüche 33 bis 36, dadurch gekennzeichnet, dass die Protokollnachricht an den Zentralcomputer über ein Netzwerk übermittelt wird ( A method according to any one of claims 33 to 36, characterized in that the protocol message is transmitted to the central computer via a network ( 160 160 ) und der neue Satz handheldgerätebezogenener Daten über das Netzwerk an die Gerätekonsole übermittelt wird. ) And the new record is transmitted handheldgerätebezogenener data over the network to the device console.
  38. Verfahren nach einem der Ansprüche 33 bis 37, dadurch gekennzeichnet, dass Systemstatusinformationen der Gerätekonsole zur Übermittlung an den Zentralcomputer bereitgestellt werden ( Method according to one of claims 33 to 37, characterized in that system status information of the instrument console are provided for transmission to the central computer ( 145 145 , . 152 152 , . 160 160 ). ).
  39. Verfahren nach Anspruch 38, dadurch gekennzeichnet, dass im Zentralcomputer die Protokollnachricht nach Systemstatusinformationen ausgewertet wird ( A method according to claim 38, characterized in that the protocol message is evaluated by system status information in the central computer ( 210 210 ) und ein Anwendungsupdate und/oder ein Plattformupdate auf Grundlage der Systemstatusinformationen ausgewählt wird ( ) And an application update, and / or a platform update is selected based on the system status information ( 230 230 ) und zur Übermittlung an die Gerätekonsole bereitgestellt wird ( ) And is provided for transmission to the console equipment ( 242 242 , . 250 250 ). ).
  40. Verfahren nach Anspruch 39, dadurch gekennzeichnet, dass eine Konfigurations-Benutzerschnittstelle zur Konfiguration der mit dem Zentralcomputer gekoppelten Gerätekonsole bereitgestellt wird ( A method according to claim 39, characterized in that a configuration user interface for configuration of the coupled to the central computer device console is provided ( 222 222 ) und das Anwendungsupdate und/oder das Plattformupdate auf Grundlage von Konfigurationsbefehlen ausgewählt wird ( ) And the application update and / or the platform on the basis of update is selected by configuration commands ( 230 230 ). ).
  41. Verfahren nach einem der Ansprüche 33 bis 40, dadurch gekennzeichnet, dass ermittelt wird, ob aktuell eine funktionierende Netzwerkverbindung zwischen Gerätekonsole und Zentralcomputer besteht ( Method according to one of claims 33 to 40, characterized in that it is determined if currently a working network connection between the devices and the central computer console is ( 150 150 ), und, unter der Bedingung, dass keine funktionierende Netzwerkverbindung besteht, die an den Zentralcomputer bereitzustellenden Daten in der Gerätekonsole zwischengespeichert werden ( ), And under the condition that no functioning network connection, the to be provided to the central computer data is temporarily stored in the device console ( 152 152 ). ).
  42. Verfahren nach einem der Ansprüche 33 bis 41, dadurch gekennzeichnet, dass die an den Zentralcomputer bereitzustellenden Daten auf ein Wechselmedium übertragen werden ( Method according to one of claims 33 to 41, characterized in that the to be provided to the central computer data is transferred to removable media ( 154 154 ) und/oder die vom Zentralcomputer bereitgestellten Daten von einem Wechselmedium eingelesen werden. ) And / or the data provided from the central computer can be read from a removable medium.
DE200810025543 2008-05-27 2008-05-27 Arrangement and method for displaying data related to a handheld device with a data console devices Ceased DE102008025543A1 (en)

Priority Applications (1)

Application Number Priority Date Filing Date Title
DE200810025543 DE102008025543A1 (en) 2008-05-27 2008-05-27 Arrangement and method for displaying data related to a handheld device with a data console devices

Applications Claiming Priority (2)

Application Number Priority Date Filing Date Title
DE200810025543 DE102008025543A1 (en) 2008-05-27 2008-05-27 Arrangement and method for displaying data related to a handheld device with a data console devices
PCT/EP2009/056167 WO2009153125A2 (en) 2008-05-27 2009-05-20 Arrangement and method for displaying data relating to a hand-held appliance using an appliance console

Publications (1)

Publication Number Publication Date
DE102008025543A1 true DE102008025543A1 (en) 2009-12-10

Family

ID=41268608

Family Applications (1)

Application Number Title Priority Date Filing Date
DE200810025543 Ceased DE102008025543A1 (en) 2008-05-27 2008-05-27 Arrangement and method for displaying data related to a handheld device with a data console devices

Country Status (2)

Country Link
DE (1) DE102008025543A1 (en)
WO (1) WO2009153125A2 (en)

Cited By (1)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
EP3162319A1 (en) * 2015-10-29 2017-05-03 Kaltenbach & Voigt GmbH Dental treatment or inspection system and method for operating same

Citations (2)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
DE19509181A1 (en) * 1995-03-14 1996-09-26 Rothfuss Gmbh U Co Kg Operational data acquisition device for registering working time of workers
DE19729218A1 (en) * 1997-07-09 1999-01-14 Zhs Zuercher Hard Und Software Means for detecting and evaluating time and operational data

Family Cites Families (4)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
US20050288571A1 (en) * 2002-08-20 2005-12-29 Welch Allyn, Inc. Mobile medical workstation
US6980419B2 (en) * 2003-03-12 2005-12-27 Zonare Medical Systems, Inc. Portable ultrasound unit and docking station
US20080005423A1 (en) * 2006-06-06 2008-01-03 Robert Alan Jacobs Method and device for acting on stylus removal
WO2007146177A2 (en) * 2006-06-09 2007-12-21 Wms Gaming Inc. Wagering game system with docking stations

Patent Citations (2)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
DE19509181A1 (en) * 1995-03-14 1996-09-26 Rothfuss Gmbh U Co Kg Operational data acquisition device for registering working time of workers
DE19729218A1 (en) * 1997-07-09 1999-01-14 Zhs Zuercher Hard Und Software Means for detecting and evaluating time and operational data

Non-Patent Citations (1)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Title
http://server/action.php?seriennummer=123456&anschluss=1\&uhrzeit=200805081000&dauer=60

Cited By (1)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
EP3162319A1 (en) * 2015-10-29 2017-05-03 Kaltenbach & Voigt GmbH Dental treatment or inspection system and method for operating same

Also Published As

Publication number Publication date
WO2009153125A3 (en) 2010-04-15
WO2009153125A2 (en) 2009-12-23

Similar Documents

Publication Publication Date Title
EP0211212B1 (en) Process and device for the determination and evaluation of machine parameters
DE4108590C2 (en) A method for benchmark testing the operating speed of a computer system
DE60003148T2 (en) Determining the cache time
DE69531689T2 (en) A process for monitoring of telephone and / or data networks in particular mobile telephone networks
EP1035781B1 (en) Machine, especially a network with a machine, and a method for maintaining and/or diagnosing machines
DE602005004886T2 (en) Automatic Performance Analysis and Troubleshooting
DE60317395T2 (en) Method and apparatus for providing a data record in a modular apparatus
DE10241400B4 (en) Method for managing of a sequential process using a graphic user interface
DE60027855T2 (en) Method and apparatus for recording and analysis of non-imaging data during ultrasound imaging
DE10242007A1 (en) Portable computers in a process control environment
DE202012013479U1 (en) System for synchronization of actions in the background of an application
DE60114070T2 (en) Tree structure and description of generated logs
DE69910800T2 (en) Method and apparatus for monitoring the operating state of a single machine
DE102004024262A1 (en) Knowledge-based diagnostic system for a complex technical system with two separate knowledge bases for processing data and technical system for processing customer complaints
DE10222399A1 (en) Control method for automatic preprocessing of device failures for maintenance purposes e.g. of medical equipment, by evaluating pre-diagnosis and availability data and transmitting allocation signal
DE19509836A1 (en) Information transmitter system for factory component setting and checking
DE10161114A1 (en) System and method for modeling and / or implementation of software applications, in particular applications MES
DE10255125A1 (en) Decentralized Automated testing of graphical user interfaces (GUI) software
EP0685086B1 (en) Device for automatically generating a knowledgebase for an expert diagnostic system
DE60010655T2 (en) Method and apparatus in a vehicle monitoring system and fault diagnosis system in a vehicle
EP0318768A1 (en) Logic analyser
DE112005003084T5 (en) Automated maintenance method and system for remote monitoring and diagnostics
DE19949841B4 (en) Burn rack test device and method for testing of computer systems
DE112007003041T5 (en) Method and apparatus for measuring the effectiveness of presented on mobile navigation devices Ads
DE102004010854A1 (en) Viewing network segment decode information in diagrammatic form

Legal Events

Date Code Title Description
OP8 Request for examination as to paragraph 44 patent law
8131 Rejection