DE102004042073A1 - Circuit arrangement for data storage has memory device and controller on first and second circuit boards forming separate parts of circuit arrangement, connection device for providing data exchange between memory device and controller - Google Patents

Circuit arrangement for data storage has memory device and controller on first and second circuit boards forming separate parts of circuit arrangement, connection device for providing data exchange between memory device and controller

Info

Publication number
DE102004042073A1
DE102004042073A1 DE200410042073 DE102004042073A DE102004042073A1 DE 102004042073 A1 DE102004042073 A1 DE 102004042073A1 DE 200410042073 DE200410042073 DE 200410042073 DE 102004042073 A DE102004042073 A DE 102004042073A DE 102004042073 A1 DE102004042073 A1 DE 102004042073A1
Authority
DE
Grant status
Application
Patent type
Prior art keywords
device
memory
control device
memory device
characterized
Prior art date
Legal status (The legal status is an assumption and is not a legal conclusion. Google has not performed a legal analysis and makes no representation as to the accuracy of the status listed.)
Withdrawn
Application number
DE200410042073
Other languages
German (de)
Inventor
Sven Boldt
Current Assignee (The listed assignees may be inaccurate. Google has not performed a legal analysis and makes no representation or warranty as to the accuracy of the list.)
Infineon Technologies AG
Original Assignee
Infineon Technologies AG
Priority date (The priority date is an assumption and is not a legal conclusion. Google has not performed a legal analysis and makes no representation as to the accuracy of the date listed.)
Filing date
Publication date

Links

Classifications

    • GPHYSICS
    • G11INFORMATION STORAGE
    • G11CSTATIC STORES
    • G11C5/00Details of stores covered by G11C11/00
    • G11C5/02Disposition of storage elements, e.g. in the form of a matrix array
    • G11C5/025Geometric lay-out considerations of storage- and peripheral-blocks in a semiconductor storage device
    • HELECTRICITY
    • H01BASIC ELECTRIC ELEMENTS
    • H01LSEMICONDUCTOR DEVICES; ELECTRIC SOLID STATE DEVICES NOT OTHERWISE PROVIDED FOR
    • H01L25/00Assemblies consisting of a plurality of individual semiconductor or other solid state devices ; Multistep manufacturing processes thereof
    • H01L25/18Assemblies consisting of a plurality of individual semiconductor or other solid state devices ; Multistep manufacturing processes thereof the devices being of types provided for in two or more different subgroups of the same main group of groups H01L27/00 - H01L51/00
    • HELECTRICITY
    • H01BASIC ELECTRIC ELEMENTS
    • H01LSEMICONDUCTOR DEVICES; ELECTRIC SOLID STATE DEVICES NOT OTHERWISE PROVIDED FOR
    • H01L2225/00Details relating to assemblies covered by the group H01L25/00 but not provided for in its subgroups
    • H01L2225/03All the devices being of a type provided for in the same subgroup of groups H01L27/00 - H01L51/00
    • H01L2225/04All the devices being of a type provided for in the same subgroup of groups H01L27/00 - H01L51/00 the devices not having separate containers
    • H01L2225/065All the devices being of a type provided for in the same subgroup of groups H01L27/00 - H01L51/00 the devices not having separate containers the devices being of a type provided for in group H01L27/00
    • H01L2225/06503Stacked arrangements of devices
    • H01L2225/06513Bump or bump-like direct electrical connections between devices, e.g. flip-chip connection, solder bumps
    • HELECTRICITY
    • H01BASIC ELECTRIC ELEMENTS
    • H01LSEMICONDUCTOR DEVICES; ELECTRIC SOLID STATE DEVICES NOT OTHERWISE PROVIDED FOR
    • H01L2225/00Details relating to assemblies covered by the group H01L25/00 but not provided for in its subgroups
    • H01L2225/03All the devices being of a type provided for in the same subgroup of groups H01L27/00 - H01L51/00
    • H01L2225/04All the devices being of a type provided for in the same subgroup of groups H01L27/00 - H01L51/00 the devices not having separate containers
    • H01L2225/065All the devices being of a type provided for in the same subgroup of groups H01L27/00 - H01L51/00 the devices not having separate containers the devices being of a type provided for in group H01L27/00
    • H01L2225/06503Stacked arrangements of devices
    • H01L2225/06527Special adaptation of electrical connections, e.g. rewiring, engineering changes, pressure contacts, layout
    • HELECTRICITY
    • H01BASIC ELECTRIC ELEMENTS
    • H01LSEMICONDUCTOR DEVICES; ELECTRIC SOLID STATE DEVICES NOT OTHERWISE PROVIDED FOR
    • H01L2924/00Indexing scheme for arrangements or methods for connecting or disconnecting semiconductor or solid-state bodies as covered by H01L24/00
    • H01L2924/0001Technical content checked by a classifier
    • H01L2924/0002Not covered by any one of groups H01L24/00, H01L24/00 and H01L2224/00
    • HELECTRICITY
    • H05ELECTRIC TECHNIQUES NOT OTHERWISE PROVIDED FOR
    • H05KPRINTED CIRCUITS; CASINGS OR CONSTRUCTIONAL DETAILS OF ELECTRIC APPARATUS; MANUFACTURE OF ASSEMBLAGES OF ELECTRICAL COMPONENTS
    • H05K1/00Printed circuits
    • H05K1/02Details
    • H05K1/14Structural association of two or more printed circuits
    • H05K1/144Stacked arrangements of planar printed circuit boards

Abstract

The circuit arrangement has a memory device with memory cells in memory banks and a controller for controlling data storage in the cells. The memory device is arranged on a first circuit board (301) with memory device connection units (105a-105n)and the controller is arranged on a second circuit board (302) with controller connection units (205a-205n). The first and second circuit boards are separate parts of the circuit arrangement, which also has a connection device for providing data exchange between the memory device and the controller. An independent claim is also included for a method of electronic data storage with an inventive circuit arrangement.

Description

  • Die vorliegende Erfindung betrifft allgemein elektronische Datenspeichervorrichtungen, und betrifft insbesondere eine Schaltungsanordnung, die mindestens eine Speichervorrichtung zur Datenspeicherung und eine Steuervorrichtung zur Steuerung der Datenspeicherung aufweist, wobei die mindestens eine Speichervorrichtung mit der Steuervorrichtung über eine Verbindungseinrichtung verbunden ist. The present invention relates generally to electronic data storage devices, and more particularly relates to a circuit arrangement having at least one memory device for data storage and a control device for controlling the data storage, wherein the at least one storage device to the control device via a connection means.
  • Spezifisch betrifft die vorliegende Erfindung eine elektronische Schaltungsanordnung zur Datenspeicherung mit einer Speichervorrichtung, die in Speicherbänken angeordnete Speicherzellen aufweist, und einer Steuervorrichtung zur Steuerung einer Datenspeicherung in den Speicherzellen der Speichervorrichtung. Specifically, the present invention relates to an electronic circuit arrangement for data storage with a storage device having arranged in memory banks of memory cells, and a control device for controlling a data storage in the memory cells of the memory device.
  • Herkömmliche Speichervorrichtungen, auch als Speicherbausteine (Speicher-Chips) bezeichnet, bestehen im Wesentlichen aus zwei Komponenten, dh einem Speicherarray und einer Steuerlogik mit Interface. refers to conventional memory devices such as memory chips (memory chip), essentially consist of two components, ie a memory array and a control logic with the interface. Bei dem Speicherarray handelt es sich um eine regelmäßige Anordnung von Speicherzellen, Anschlussleitungen und entsprechenden Signalverstärkern. In the memory array is a regular array of memory cells, connection lines and corresponding signal amplifiers. Der Aufbau ist regelmäßig und bei gleicher Anzahl von Speicherzellen und Strukturbreite wird der gleiche Aufbau für unterschiedliche Chip-Typen eingesetzt. The structure is regularly and with the same number of memory cells and structure width, the same structure for different chip types is used.
  • Die Komponentensteuerlogik und das Interface sind an jeweilige Anforderungen einer spezifischen Anwendung anpassbar. The control logic components and the interface can be adapted to respective requirements of a specific application. Unterschiedliche Anwendungen umfassen beispielsweise einen Datenaustausch mit einfacher Datenrate (SDR, Single Data Rate) oder einen Datenaustausch mit doppelter Datenrate (DDR, Double Data Rate). Different applications, for example, a data exchange with single data rate (SDR, single data rate) or a data exchange with double data rate (DDR, Double Data Rate). Hierbei ist es möglich, dass sich das DDR-Interface vollständig von einem SDR-Interface unterscheidet. It is possible that the DDR interface is completely different from a SDR interface. Ferner unterscheiden sich verschiedene Steuerlogik- und In terface-Einheiten hinsichtlich der Anzahl der erforderlichen I/O's, der Anforderungen an die internen Teststrukturen und hinsichtlich speziell ausgeprägter Energiesparschaltungen. Furthermore, various control logic and In terface units with regard to the number of required I / O's, the demands on the internal test structures and respect especially pronounced energy-saving circuits. Differ
  • 5 5 zeigt ein Speichermodul SM nach dem Stand der Technik. shows a memory module SM according to the prior art. Das Speichermodul SM besteht aus regelmäßig angeordneten Speicherbänken, wobei in The memory module SM is composed of regularly arranged memory banks, in 5 5 beispielhaft vier Speicherbänke B1, B2, B3 und B4 veranschaulicht sind. for example, four memory banks B1, B2, are illustrated B3 and B4. Über Busleitungen BL sind die Speicherbänke B1-B4 an externe Schaltungseinheiten anschließbar. Via bus lines BL, the memory banks B1-B4 to external circuit units can be connected.
  • Die Busleitungen BL verlaufen in einem Bereich des Speichermoduls SM, der nicht von den Speicherbänken B1-B4 besetzt ist. The bus lines BL extend in an area of ​​the memory module SM that is not occupied by the memory banks B1-B4. Ferner befindet sich zwischen den Speicherbänken B1-B4 eine Steuerlogik/Interfaceeinheit SL/IF. Furthermore, located between the memory banks B1-B4 control logic / interface unit SL / IF. Die Steuerlogik/Interfaceeinheit SL/IF enthält beispielsweise eine Steuerlogikeinheit SL und eine Interfaceeinheit IF. The control logic / interface unit SL / IF for example, contains a control logic unit SL and an interface unit IF. Wie in As in 5 5 gezeigt, ist für die Steuerlogik/Interfaceeinheit SL/IF ein bestimmter Platz auf der Schaltungsplatine des Speichermoduls SM vorgesehen. Shown a certain space on the circuit board of the memory module SM is provided for the control logic / interface unit SL / IF.
  • In nachteiliger Weise ziehen Änderungen, die an der Steuerlogik/Schnittstelleneinheit erforderlich sind, wenn das Speichermodul SM beispielsweise für eine neue Anwendung ausgelegt werden soll, Änderungen an der gesamten Schaltungseinheit (SM) nach sich. Disadvantageously entail changes that are necessary to the control logic / interface unit, when the memory module SM is to be designed, for example for a new application to modify the entire circuit unit (SM) to itself. Hierdurch ergibt sich eine Vielzahl von verschiedenen Schaltungsauslegungen, die erforderlich sind, um unterschiedliche Anforderungen, die an das Speichermodul SM gestellt sind, zu erfüllen. This results in a variety of different circuit designs that are required to meet different requirements that are imposed on the memory module SM.
  • Eine Verkleinerung von Strukturbreiten erfordert es in unzweckmäßiger Weise, dass sowohl die Strukturbreiten des Speichermoduls SM als auch die Strukturbreiten der Steuerlogik/Schnittstelleneinheit verkleinert werden. A reduction of feature sizes, it requires in inconveniently, that both the structure widths of the memory module SM and the structure widths of the control logic / interface unit can be reduced. In nachteiliger Weise muss hierbei neben dem Speichermodul SM auch die Steuerlogik/Schnittstelleneinheit SL/IF verifiziert werden, wodurch hohe Kosten entstehen. Disadvantageously, in this case also, the control logic / interface unit SL / IF must be verified in addition to the memory module SM, resulting in high costs. Bei herkömmlichen Schaltungsan ordnungen werden Schaltungsauslegung und Herstellungsprozess so lange optimiert, bis sämtliche Parameter in allen Bereichen innerhalb der Spezifikation liegen. Regulations are in conventional Schaltungsan circuit design and manufacturing process as optimized until all parameters are in all areas within the specification. Dies erfordert in nachteiliger Weise mehrfache Änderungen und Anpassungen der Auslegung und des Herstellungsprozesses. This requires multiple changes and adjustments to the design and manufacturing process adversely.
  • Durch die Anordnung der Steuerlogik/Interfaceeinheit SL/IF auf der Schaltungsplatine des Speichermoduls SM selbst wird die Schaltungsanordnung aus den genannten Gründen teuer und deren Verifikation auf Funktionsfähigkeit zeitaufwendig. The arrangement of the control logic / interface unit SL / IF on the circuit board of the memory module SM itself, the circuit arrangement of the above, it is expensive and time-consuming verification their operability. In unzweckmäßiger Weise ist es nicht möglich, die auf dem Speichermodul SM untergebrachte Schaltungsanordnung sowohl hinsichtlich des Speicherarrays als auch hinsichtlich der Steuerlogik SL und/oder der Schnittstelleneinheit IF zu optimieren. In inconveniently it is not possible to optimize the accommodated on the memory module SM circuit arrangement both in terms of the memory array as well as concerning the control logic SL and / or the interface unit IF.
  • Weiterhin besteht ein wesentlicher Nachteil herkömmlicher Speichermodule SM darin, dass durch die Anordnung von Steuerlogik SL und Schnittstelle IF die erforderliche Chipfläche zunimmt. Furthermore, there is a substantial disadvantage of conventional memory modules SM in the fact that by the arrangement of control logic SL and interface IF the necessary chip area increases. Änderungen in der Steuerlogik SL und/oder der Schnittstelleneinheit IF erfordern es in nachteiliger Weise, das gesamte Speichermodul SM zu ändern. Changes in the control logic SL and / or the interface unit IF require disadvantageously to change the entire memory module SM.
  • Es ist daher eine Aufgabe der vorliegenden Erfindung, eine elektronische Schaltungsanordnung zur Datenspeicherung anzugeben, bei der eine gesamte Chipfläche reduziert ist und die eine flexible Auslegung hinsichtlich der Herstellungsprozesse und eine gute Testbarkeit aufweist. It is therefore an object of the present invention to provide an electronic circuit arrangement for storing data, in which an entire chip area is reduced and which has a flexible design in terms of manufacturing processes and a good testability.
  • Diese Aufgabe wird erfindungsgemäß durch eine elektronische Schaltungsanordnung mit den Merkmalen des Patentanspruchs 1 gelöst. This object is achieved by an electronic circuit arrangement having the features of claim 1. Ferner wird die Aufgabe durch ein im Patentanspruch 9 angegebenes Verfahren gelöst. Furthermore, the object is solved by a specified method in claim 9.
  • Weitere Ausgestaltungen der Erfindung ergeben sich aus den Unteransprüchen. Further embodiments of the invention emerge from the subclaims.
  • Ein wesentlicher Gedanke der Erfindung besteht darin, das Speichermodul getrennt von der Steuerlogik/Schnittstelleneinheit anzuordnen und eine Verbindungseinrichtung bereitzustellen, die einen Datenaustausch zwischen dem Speichermodul und der Steuerlogik/Schnittstelleneinheit ermöglicht. An essential idea of ​​the invention is to arrange separate from the control logic / interface unit, the memory module and to provide a connecting device which enables a data exchange between the memory module and the control logic / interface unit. Die Trennung des Speichermoduls und der Steuerlogik/Schnittstelleneinheit in unterschiedliche Einheiten (Schaltungschips) und deren Verbindung nach einer jeweiligen separaten Fertigung des Speichermoduls und der Steuerlogik/Schnittstelleneinheit ermöglicht es, die gesamte Chipfläche des Speichermoduls zu verringern. The separation of the memory module and the control logic / interface unit into different units (circuit chips) and their connection to a respective separate manufacturing of the memory module and the control logic / interface unit makes it possible to reduce the overall chip area of ​​the memory module.
  • Weiterhin ist es möglich, eine vielseitige Wiederverwendung der Steuerlogik/Schnittstelleneinheit bereitzustellen. Furthermore, it is possible to provide a versatile reuse of the control logic / interface unit. Ein weiterer Vorteil der vorliegenden Erfindung besteht darin, dass die Herstellungsprozesse für das Speichermodul einerseits und die Steuerlogik/Schnittstelleneinheit andererseits optimiert und vereinfacht werden können. Another advantage of the present invention is that the manufacturing processes for the memory module on the one hand and the control logic / interface unit can be the other hand, optimized and simplified.
  • Da das Speichermodul selbst die maximale Chipfläche einer ersten Schaltungsplatine, die die Speichervorrichtung umfasst, bestimmt, wird die maximale Größe des Speichermoduls verringert. Since the memory module itself, the maximum chip surface of a first circuit board including the memory device determines the maximum size of the memory module is reduced. Weiterhin besteht der Vorteil, dass Änderungen an der Steuerlogik und/oder der Schnittstelleneinheit effizienter vorgenommen und verifiziert werden können. Furthermore, there is the advantage that changes to the control logic and / or the interface unit can be efficiently carried out and verified. Unterschiedliche Steuerlogik/Schnittstellen-Schaltungschips können für das gleiche Speichermodul eingesetzt werden. Different control logic / interface circuit chips can be used for the same memory module. Dadurch ergibt sich eine äußerst flexible Herstellungsmöglichkeit. This results in an extremely flexible manufacturing ability. Weiterhin ist es vorteilhaft, dass unterschiedliche Speichermodule mit einem speziell ausgestalteten Steuerlogik/Interface-Chip wie ein virtuell großer Speichermodul-Chip angesteuert werden können. It is also advantageous that different memory modules can be driven with a specially designed control logic / interface chip such as a large virtual memory module chip.
  • Die Implementierung neuer Herstellungsschritte in einem Herstellungsprozess für das Speichermodul einerseits und die Steuerlogik/Schnittstelleneinheit andererseits ermöglichen es, derartige Herstellungsprozesse getrennt zu optimieren. The implementation of new manufacturing steps in a manufacturing process for the memory module on the one hand and the control logic / interface unit on the other hand make it possible to optimize manufacturing processes such separated.
  • Somit stellt die erfindungsgemäße elektronische Schaltungsanordnung die Möglichkeit bereit, Optimierungsprozesse hinsichtlich Speichermodul und Steuerlogik/Schnittstelleneinheit getrennt zu optimieren. Thus, the electronic circuit of the invention provides the ability to optimize optimize processes in terms of memory module and control logic / interface unit separately. Auf diese Weise werden entsprechende Verifikationen vereinfacht und beschleunigt. In this way, appropriate verifications are simplified and accelerated.
  • In vorteilhafter Weise kann eine Trennung von Speichermodul und Steuerlogik/Schnittstelleneinheit an Erfordernisse einer Anwendung angepasst werden. Advantageously, a separation of the storage module and control logic / interface unit can be adapted to requirements of an application.
  • Die erfindungsgemäße elektronische Schaltungsanordnung zur Datenspeicherung weist im Wesentlichen auf: The electronic circuit arrangement according to the invention for data storage comprises essentially:
    • a) eine Speichervorrichtung, die in Speicherbänken angeordnete Speicherzellen aufweist; a) has a memory device which is arranged in memory banks memory cells; und and
    • b) eine Steuervorrichtung zur Steuerung einer Datenspeicherung in den Speicherzellen der Speichervorrichtung, wobei die Speichervorrichtung auf einer ersten Schaltungsplatine angeordnet ist, die Steuervorrichtung auf einer zweiten Schaltungsplatine angeordnet ist, und die ersten und zweiten Schaltungsplatinen als getrennte Teile der elektronischen Schaltungsanordnung bereitgestellt sind, wobei die elektronische Schaltungsanordnung ferner eine Verbindungseinrichtung zum Bereitstellen eines Datenaustauschs zwischen der Speichervorrichtung und der Steuervorrichtung aufweist. b) the control device is disposed on a second circuit board, a control device for controlling a data storage in the memory cells of the memory device, wherein the memory device is disposed on a first circuit board, and the first and second circuit boards are provided as separate parts of the electronic circuitry, the electronic circuitry further comprises a connection means for providing a data exchange between the memory device and the control device.
  • Ferner weist das erfindungsgemäße Verfahren zum elektronischen Speichern von Daten mittels einer elektronischen Schaltungsanordnung im Wesentlichen die folgenden Schritte auf: Furthermore, the method according to the invention for electronically storing of data by means of electronic circuitry substantially comprises the following steps:
    • a) Bereitstellen einer Speichervorrichtung, die in Speicherbänken angeordnete Speicherzellen aufweist; comprising a) providing a storage device which is arranged in memory banks memory cells;
    • b) Steuern einer Datenspeicherung in den Speicherzellen der Speichervorrichtung mittels einer Steuervorrichtung; b) controlling a data storage in the memory cells of the memory device by means of a control device; und and
    • c) Austauschen von Daten zwischen der Speichervorrichtung und der Steuervorrichtung, wobei die Speichervorrichtung auf einer ersten Schaltungsplatine angeordnet ist, die Steuervorrichtung auf einer zweiten Schaltungsplatine angeordnet ist, und die ersten und zweiten Schaltungsplatinen als getrennte Teile der elektronischen Schaltungsanordnung bereitgestellt sind, wobei die elektronische Schaltungsanordnung ferner eine Verbindungseinrichtung zur Verbindung des Datenaustauschs zwischen der Speichervorrichtung und der Steuervorrichtung aufweist. c) exchanging data between the storage device and the control device, wherein the memory device is disposed on a first circuit board, the control device is disposed on a second circuit board, and the first and second circuit boards are provided as separate parts of the electronic circuitry, the electronic circuitry further comprising a connecting means for connecting the data exchange between the memory device and the control device.
  • In den Unteransprüchen finden sich vorteilhafte Weiterbildungen und Verbesserungen des jeweiligen Gegenstandes der Erfindung. In the dependent claims, advantageous developments and improvements of the respective subject matter of the invention.
  • Gemäß einer bevorzugten Weiterbildung der vorliegenden Erfindung weist die Verbindungseinrichtung Kontaktierungselemente zur elektrischen Kontaktierung von Speichervorrichtung-Anschlusseinheiten mit Steuervorrichtung-Anschlusseinheiten auf. According to a preferred development of the present invention, the connecting means contacting to the electrical contact from storage device-connection units with controller connection units. Vorzugsweise sind die Kontaktierungselemente zur elektrischen Kontaktierung der Speichervorrichtung-Anschlusseinheiten mit den Steuervorrichtung-Anschlusseinheiten als eine Nadelkarteneinrichtung ausgebildet. Preferably, the contacting elements for the electrical contacting of the memory device connection units are formed with the control device port units as a probe card means. Gemäß einem weiteren bevorzugten Ausführungsbeispiel sind die Kontaktierungselemente als ein Kugelgitterfeld (BGA, Ball Grid Array) ausgebildet. According to a further preferred embodiment, the contacting elements are formed as a ball grid array (BGA, Ball Grid Array).
  • Gemäß einer weiteren bevorzugten Weiterbildung der vorliegenden Erfindung ist die Verbindungseinrichtung zur elektrischen Kontaktierung der Speichervorrichtung-Anschlusseinheiten mit den Steuervorrichtung-Anschlusseinheiten als eine Flip-Chip – Platine ausgebildet. According to a further preferred embodiment of the present invention, the connection means for making electrical contact with the storage device connector units to the controller connection units is provided as a flip-chip - board formed.
  • Gemäß noch einer weiteren bevorzugten Weiterbildung der vorliegenden Erfindung ist die Verbindungseinrichtung als eine Hochfrequenz-(bzw. Funk-)Übertragungseinrichtung zur Bereit stellung eines drahtlosen Datenaustauschs zwischen der Speichervorrichtung und der Steuervorrichtung ausgebildet. According to yet another preferred development of the present invention, the connecting means is as a radio frequency (resp. Radio) formed transmission means for providing a wireless data exchange between the memory device and the control device.
  • Gemäß noch einer weiteren bevorzugten Weiterbildung der vorliegenden Erfindung ist die Verbindungseinrichtung als eine optische Übertragungseinrichtung zur Bereitstellung eines drahtlosen Datenaustauschs zwischen der Speichervorrichtung und der Steuervorrichtung ausgebildet. According to yet another preferred development of the present invention, the connecting device is designed as an optical transmission means for providing a wireless data exchange between the memory device and the control device.
  • Gemäß noch einer weiteren bevorzugten Weiterbildung der vorliegenden Erfindung weist die Verbindungseinrichtung Anschlusselemente zum Anschluss externer Steuereinheiten und/oder Spannungsversorgungseinheiten auf. According to yet another preferred development of the present invention comprises the connecting means connecting elements for connecting to external control units and / or power supply units.
  • Gemäß noch einer weiteren bevorzugten Weiterbildung der vorliegenden Erfindung werden mindestens zwei Speichervorrichtungen mit einer Steuervorrichtung über die Verbindungseinrichtung angesprochen. According to yet another preferred development of the present invention are addressed at least two memory devices, with a control device via the connecting means.
  • Gemäß noch einer weiteren bevorzugten Weiterbildung der vorliegenden Erfindung wird eine Verifikation hinsichtlich einer Funktionsfähigkeit bei der mindestens einen Speichervorrichtung und der Steuervorrichtung getrennt voneinander durchgeführt. According to yet another preferred development of the present invention, a verification with respect to a function in which is carried out at least one memory device and the control device separately.
  • Gemäß noch einer weiteren bevorzugten Weiterbildung der vorliegenden Erfindung werden die mindestens eine Speichervorrichtung und die Steuervorrichtung erst nach deren separater Fertigung und Verifikation miteinander über die Verbindungseinrichtung verbunden. According to yet another preferred development of the present invention, the at least one storage device and the controller connected after their separate production and verification of each other through the connecting device.
  • Auf diese Weise ermöglicht es die erfindungsgemäße elektronische Schaltungsanordnung, die Chipfläche der Speichervorrichtung abzusenken und gleichzeitig eine große Flexibilität bei einem Bereitstellen von Steuervorrichtungen für die Speichervorrichtung zu erzielen. In this way it enables the electronic circuit arrangement, decrease the chip area of ​​the storage device and simultaneously to achieve great flexibility in providing a control devices for the memory device. Ferner wird eine Testbarkeit sowohl der Speichervorrichtung als auch der Steuervorrichtung erleichtert. Furthermore, a testability both the storage device and the control device is facilitated.
  • Ausführungsbeispiele der Erfindung sind in den Zeichnungen dargestellt und in der nachfolgenden Beschreibung näher erläutert. Embodiments of the invention are illustrated in the drawings and explained in detail in the following description.
  • In den Zeichnungen zeigen: In the drawings:
  • 1 1 eine Speichervorrichtung mit darin angeordneten Speicherbänken gemäß einem bevorzugten Ausführungsbeispiel der vorliegenden Erfindung; a memory device having arranged therein memory banks according to a preferred embodiment of the present invention;
  • 2 2 einen Ausschnitt der in a cut in 1 1 gezeigten Speichervorrichtung mit vier Speicherbänken, gemäß einem bevorzugten Ausführungsbeispiel der vorliegenden Erfindung; Storage device shown with four memory banks, in accordance with a preferred embodiment of the present invention;
  • 3 3 eine Steuervorrichtung mit Logikeinheit und Schnittstelleneinheit gemäß einem bevorzugten Ausführungsbeispiel der vorliegenden Erfindung; a controller having logic unit and interface unit according to a preferred embodiment of the present invention;
  • 4 4 die auf einer ersten Schaltungsplatine angeordnete Speichervorrichtung und die auf einer zweiten Schaltungsplatine angeordnete Steuervorrichtung in einem Zustand, in welchem diese über eine Verbindungseinrichtung verbunden sind, in einer Seitenansicht gemäß einem bevorzugten Ausführungsbeispiel der vorliegenden Erfindung; which is arranged on a first circuit board and the storage device arranged on a second circuit board control apparatus in a state in which they are connected via a connection means, in a side view according to a preferred embodiment of the present invention; und and
  • 5 5 eine herkömmliche Speichervorrichtung. a conventional memory device.
  • In den Figuren bezeichnen gleiche Bezugszeichen gleiche oder funktionsgleiche Komponenten oder Schritte. In the figures, like reference numerals designate the same or functionally identical components or steps.
  • 1 1 zeigt eine Speichervorrichtung gemäß einem bevorzugten Ausführungsbeispiel der vorliegenden Erfindung in einem Blockbild. shows a memory device according to a preferred embodiment of the present invention in a block diagram. Ein Bezugszeichen A numeral 100' 100 ' bezeichnet eine Speichervorrichtung, welche aus Array-förmig angeordneten Speicherbänken denotes a storage device which is arranged in array-shaped memory banks 101a 101 - - 101n 101n besteht. consists. Mit einem Bezugszeichen With a reference number 100 100 ist eine Speichervorrichtung gekennzeichnet, welche aus vier symmetrisch angeordneten Speicherbänken characterized a storage device which consists of four symmetrically arranged memory banks 101a 101 , . 101b 101b , . 101c 101c und and 101d 101d besteht. consists. Im Folgenden wird die Erfindung an Hand einer aus vier Speicherbänken bestehenden Speichervorrichtung, wie sie durch das Bezugszeichen In the following, the invention on hand of a four memory banks memory device, as indicated by the reference numeral they 100 100 gekennzeichnet ist, erläutert werden. is characterized, will be explained. Ferner weist die Speichervorrichtung Furthermore, the storage device 100 100 Bereiche auf, in welchen Logikschaltungen unterbringbar sind, dh den gestrichelt gekennzeichneten Logikschaltungsbereich Areas on, in which logic circuits are accommodated, that the logic circuit area marked by dashed lines 102 102 . ,
  • 2 2 zeigt die in shows in 1 1 unter dem Bezugszeichen by reference numeral 100 100 dargestellte Speichervorrichtung mit vier symmetrisch angeordneten Speicherbänken Storage device shown with four symmetrically arranged memory banks 101a 101 , . 101b 101b , . 101c 101c und and 101d 101d . , Erfindungsgemäß ist der Logikschaltungsbereich According to the invention the logic circuit area 102 102 , der unter Bezugnahme auf , With reference to the 1 1 schraffiert gekennzeichnet ist, nunmehr durch einen Speichervorrichtung-Kontaktierungsbereich is hatched in now by a memory device-contacting 104 104 ersetzt (Bereich zwischen den gestrichelten Linien in replaced (the region between the dashed lines in 2 2 ). ).
  • Somit ist die Speichervorrichtung Thus, the storage device 100 100 in den Speichervorrichtung-Kontaktierungsbereich in the storage device-contacting area 104 104 und einen Speichervorrichtung-Schaltungsbereich and a memory device circuit area 103 103 unterteilt. divided. Der Speichervorrichtung-Schaltungsbereich The memory device circuit area 103 103 dient der Anordnung elektronischer Schaltungen, in dem gezeigten Beispiel der Speicherbänke is the arrangement of electronic circuits, in the example shown, the memory banks 101a 101 - - 101d 101d . , Wie in As in 2 2 veranschaulicht, sind in den Speichervorrichtung-Kontaktierungsbereich illustrated, are in the memory device-contacting 104 104 lediglich Speichervorrichtung-Anschlusseinheiten only storage device connector units 105a 105a - - 105n 105n vorgesehen. intended. Daher kann die für den Speichervorrichtung-Kontaktierungsbereich Therefore, the storage device for the contacting portion 104 104 benötigte Chipfläche im Vergleich zu der für den Logikschaltungsbereich required chip area compared to that for the logic circuit area 102 102 (siehe (please refer 1 1 ) benötigte Chipfläche verringert werden. ) Required chip area can be reduced.
  • Die Speichervorrichtung-Anschlusseinheiten The storage device connector units 105a 105a - - 105n 105n können sowohl als elektrische Kontaktierungselemente zur elektrischen Kontaktierung als auch als Hochfrequenz-Übertragungseinrichtungen oder optische Übertragungseinrich tungen zur Bereitstellung eines drahtlosen Datenaustauschs ausgebildet sein. may optical Übertragungseinrich obligations be designed to provide wireless data exchange both as electrical contacting elements for the electrical contact as well as a high frequency transmission or. Es sei darauf hingewiesen, dass die Speichervorrichtung It should be noted that the storage device 100 100 auf einer von den übrigen Schaltungseinheiten der Speichervorrichtung separaten ersten Schaltungsplatine on a separate from the other circuit units of the storage device first circuit board 301 301 untergebracht ist. is housed.
  • 3 3 zeigt eine Steuervorrichtung shows a controller 200 200 , welche erfindungsgemäß getrennt von der ersten Schaltungsplatine Which according to the invention separated from the first circuit board 301 301 , auf welcher die Speichervorrichtung On which the memory device 100 100 angeordnet ist, auf einer zweiten Schaltungsplatine is disposed on a second circuit board 302 302 angebracht ist. is attached. Die Steuervorrichtung The control device 200 200 umfasst einen Steuervorrichtung-Kontaktierungsbereich comprises a control device-contacting 204 204 , in welchem Steuervorrichtung-Anschlusseinheiten In which controller connection units 205a 205a - - 205n 205n entsprechend den Speichervorrichtung-Anschlusseinheiten in accordance with the storage device connector units 105a 105a - - 105n 105n in dem Speichervorrichtung-Kontaktierungsbereich in the memory device-contacting area 104 104 der Speichervorrichtung the storage device 100 100 angeordnet sind. are arranged.
  • Ferner weist die Steuervorrichtung Furthermore, the control device 200 200 eine Logikeinheit a logic unit 201 201 und eine Schnittstelleneinheit and an interface unit 202 202 auf. on. Durch die auf separaten Schaltungsplatinen, dh der ersten Schaltungsplatine By on separate circuit boards, that is, the first circuit board 301 301 und der zweiten Schaltungsplatine and the second circuit board 302 302 bereitgestellte Speichervorrichtung provided storage device 100 100 und Steuervorrichtung and control device 200 200 ergibt sich der Vorteil, dass die Herstellungsprozesse für die Speichervorrichtung there is the advantage that the manufacturing processes for the storage device 100 100 einerseits und die Steuervorrichtung on the one hand and the control device 200 200 andererseits vereinfacht werden können, wobei die entsprechenden Anforderungen an die separaten Schaltungseinheiten der elektronischen Schaltungsanordnung zur Datenspeicherung optimiert werden können. can be simplified on the other hand, with the respective requirements can be optimized to the separate circuit units of the electronic circuitry to store data. Die Gesamtchipfläche der Speichervorrichtung The total chip area of ​​the memory device 100 100 ist in vorteilhafter Weise reduziert, da auf der ersten Schaltungsplatine is reduced in an advantageous manner, as to the first circuit board 301 301 nur mehr die Speicherbänke only the memory banks 101a 101 - - 101d 101d der Speichervorrichtung the storage device 100 100 untergebracht sind. are housed.
  • Weiterhin besteht ein Vorteil der Trennung von Speichervorrichtung Furthermore, an advantage of the separation of memory device 100 100 und Steuervorrichtung and control device 200 200 darin, dass Änderungen an der Steuervorrichtung that changes to the control device 200 200 bzw. an der in dieser enthaltenen Logikeinheit or on the information contained in this logic unit 201 201 und/oder Schnittstelleneinheit and / or interface unit 202 202 effizienter vorgenommen und verifiziert werden können. can be more efficiently carried out and verified. Während die Speichervorrichtung While the storage device 100 100 für unterschiedliche Anwendungsfälle auf ähnliche Weise ausgebildet ist, ändert sich die Steuervorrichtung is designed for different applications in a similar manner, the control device changes 200 200 je nach Anwendungsfall zum Teil erheblich. greatly depending on the application part.
  • Überdies ist es zweckmäßig, dass unterschiedliche Steuervorrichtungen Moreover, it is suitable for various types of control devices 200 200 mit unterschiedlichen Logikeinheiten with different logic units 201 201 und Schnittstelleneinheiten and interface units 202 202 für die gleiche Speichervorrichtung for the same memory device 100 100 auf einfache Weise verwendet werden können. can be used easily. Insbesondere kann die gleiche Speichervorrichtung In particular, the same memory device 100 100 einerseits mit einer Steuervorrichtung on the one hand with a control device 200 200 betrieben werden, die für eine einfache Datenrate SDR ausgelegt ist, andererseits kann diese Speichervorrichtung be operated, which is designed for easy SDR data rate, on the other hand, can this memory device 100 100 mit einer Steuervorrichtung with a control device 200 200 betrieben werden, die für eine doppelte Datenrate DDR ausgelegt ist. be operated, which is designed for a double data rate DDR.
  • Außerdem ist es möglich, unterschiedliche Speichervorrichtungen Moreover, it is possible to use different storage devices 100 100 mit einer Steuervorrichtung with a control device 200 200 in der Form einer virtuell größeren elektronischen Schaltungsanordnung zur Datenspeicherung einzusetzen. use in the form of a virtual larger electronic circuitry for data storage.
  • Eine Einführung neuer Fertigungsprozesse kann getrennt für die Speichervorrichtung An introduction of new manufacturing processes can be separated for the storage device 100 100 und die Steuervorrichtung and the control device 200 200 erfolgen. respectively. Auf diese Weise ist es möglich, Untersuchungen, Verifikationen und andere Problemlösungen hinsichtlich der Speichervorrichtung In this way it is possible investigations, verifications and other solutions in terms of the storage device 100 100 und der Steuervorrichtung and the control device 200 200 zu trennen, wodurch eine Verifikation vereinfacht und beschleunigt wird. to separate, creating a verification is simplified and accelerated.
  • 4 4 zeigt die erste Schaltungsplatine shows the first circuit board 301 301 , die die Speichervorrichtung That the storage device 100 100 darauf angeordnet aufweist, und die zweite Schaltungsplatine having disposed thereon, and the second circuit board 302 302 , die die Steuervorrichtung That the control device 200 200 mit Logikeinheit with logic unit 201 201 und Schnittstelleneinheit and interface unit 202 202 darauf angeordnet aufweist, in einem über die Verbindungseinrichtung having disposed thereon, in a through the connecting means 300 300 verbundenen Zustand in einer Seitenansicht. connected state in a side view. Die einzelnen Schaltungskomponenten der Speichervorrichtung The individual circuit components of the memory device 100 100 und der Steuervorrichtung and the control device 200 200 sind, um eine Übersichtlichkeit der Darstellung zu gewährleisten, in der in are to ensure clarity of presentation, in the in 4 4 gezeigten Seitenansicht weggelassen. Side view shown omitted. Die Verbindungseinrichtung The connecting device 300 300 , die in , in the 4 4 veranschaulicht ist, ist als eine elektrische Verbindungseinrichtung ausgebildet, derart, dass diese Kontaktierungselemente is illustrated, is formed as an electrical connection means such that these contact elements 303a 303a - - 303n 303n aufweist (ausgefüllte Bereiche zwischen den ersten und zweiten Schaltungsplatinen comprising (filled areas between the first and second circuit boards 301 301 bzw. or. 302 302 ). ). Zur Kontaktierung mittels der Kontaktierungselemente For the contacting means of the contacting 303a 303a - - 303n 303n der Verbindungseinrichtung the connecting device 300 300 sind sowohl die Speichervorrichtung-Anschlusseinheiten both the storage device connector units 105a 105a - - 105n 105n der Speichervorrichtung the storage device 100 100 als auch die Steuervorrichtung-Anschlusseinheiten and the controller connection units 205a 205a - - 205n 205n der Steuervorrichtung in dem gleichen Rasterabstand wie die Kontaktierungselemente the control device in the same grid spacing as the contact- 303a 303a - - 303n 303n angeordnet (siehe auch Draufsicht der disposed (see plan view of the 2 2 und and 3 3 ). ).
  • Vorzugsweise sind die Kontaktierungselemente Preferably, the contacting 303a 303a - - 303n 303n zur elektrischen Kontaktierung der Speichervorrichtung-Anschlusseinheiten for electrically contacting the storage device connector units 105a 105a - - 105n 105n mit den Speichervorrichtung-Anschlusseinheiten with the storage device connector units 205a 205a - - 205n 205n als eine Nadelkarteneinrichtung und/oder als ein Kugelgitterfeld (BGA, Ball Grid Array) ausgebildet. as a probe card means and / or formed as a ball grid array (BGA, Ball Grid Array). Ferner ist es möglich, die Verbindungseinrichtung It is also possible the connecting device 300 300 als eine Flip-Chip-Platine auszubilden, derart, dass eine flexible Verbindung zwischen der Speichervorrichtung form as a flip-chip board, such that a flexible connection between the storage device 100 100 und der Steuervorrichtung and the control device 200 200 bereitgestellt wird. provided.
  • Bei einer Auslegung der Verbindungseinrichtung In a design of the connection means 300 300 als eine optische Übertragungseinrichtung zur Bereitstellung eines drahtlosen Datenaustauschs zwischen der Speichervorrichtung as an optical transmission means for providing a wireless data exchange between the memory device 100 100 und der Steuervorrichtung and the control device 200 200 muss lediglich eine Sichtverbindung zwischen den entsprechenden Speichervorrichtung-Anschlusseinheiten only needs a line of sight between the corresponding storage device connector units 105a 105a - - 105n 105n der Speichervorrichtung und den zugehörigen Steuervorrichtung-Anschlusseinheiten the storage device and the associated control device connection units 205a 205a - - 205n 205n der Steuervorrichtung the control device 200 200 gewährleistet sein. to be guaranteed. Ferner ist es möglich, wie obenstehend beschrieben, eine Hochfrequenz-Übertragungseinrichtung als die Verbindungseinrichtung It is also possible, as described above, a high-frequency transmitting device when the connecting device 300 300 zur Bereitstellung eines drahtlosen Datenaustauschs zwischen der Speichervorrichtung for providing a wireless data exchange between the memory device 100 100 und der Steuervorrichtung and the control device 200 200 in Form einer Funkverbindung, die zur Überbrückung größerer Distanzen ausgelegt ist, bereitzustellen. in the form of a radio link, which is designed to bridge larger distances to provide.
  • Ferner kann die Verbindungseinrichtung Further, the connecting means 300 300 derart ausgelegt werden, dass diese Anschlusselemente zum Anschluss externer Steuereinheiten und/oder Spannungsversorgungseinheiten aufweist. be designed such that it has connection elements for connecting to external control units and / or power supply units. Die Steuervorrichtung The control device 200 200 kann derart gestaltet sein, dass diese über die Verbindungseinrichtung may be designed such that it through the connecting means 300 300 mehr als eine Speichervorrichtung more than one storage device 100 100 , dh mindestens zwei Speichervorrichtungen anspricht. , Ie at least two memory devices responsive.
  • Insbesondere bei der Bereitstellung einer optischen Verbindung bzw. einer Funkverbindung (deren Auslegung dem Fachmann geläufig ist) ist es möglich, die Speichervorrichtungen In particular, in providing an optical connection or a radio link (whose interpretation is familiar to the skilled man), it is possible the storage devices 100 100 in ihrer Chipfläche zu reduzieren und gleichzeitig eine einzige Steuervorrichtung to reduce their chip area, while a single controller 200 200 einzusetzen, um die mindestens zwei Speichervorrichtungen anzusteuern. use to control the at least two storage devices.
  • Vorzugsweise wird eine Verifikation hinsichtlich einer Funktionsfähigkeit sowohl der Speichervorrichtung als auch der Steuervorrichtung Preferably, a verification is in terms of operability of both the storage device and the control device 200 200 separat durchgeführt. carried out separately.
  • Das erfindungsgemäße Verfahren weist insbesondere den Vorteil auf, dass zunächst die mindestens eine Speichervorrichtung In particular, the inventive method has the advantage that initially the at least one storage device 100 100 separat von der Steuervorrichtung separately from the control device 200 200 hergestellt und verifiziert werden kann, woraufhin eine Verbindungseinrichtung can be prepared and verified, whereupon connecting means 300 300 (drahtgebunden oder drahtlos) eingesetzt wird, um die Speichervorrichtung (Wired or wireless) is used to the memory device 100 100 mit der Steuervorrichtung with the control device 200 200 zu verbinden und einen Datenaustausch zwischen beiden Schaltungsvorrichtungen der Schaltungsanordnung einzurichten. to connect and to establish a data exchange between two circuit devices, the circuit arrangement. Die Steuervorrichtung The control device 200 200 kann zudem als Logikeinheiten can also direct logic units 201 201 Generatorschaltungen, Spannungserzeugungseinheiten und Steuereinheiten für einfache Datenrate (SDR) und doppelte Datenrate (DDR) enthalten. Generator circuits, power generation units and control units for simple data rate (SDR) and double data rate (DDR) included.
  • Bezüglich der in Regarding the in 5 5 dargestellten, herkömmlichen Speichervorrichtung wird auf die Beschreibungseinleitung verwiesen. shown, conventional memory device is made to the description introduction.
  • Obwohl die vorliegende Erfindung vorstehend anhand bevorzugter Ausführungsbeispiele beschrieben wurde, ist sie darauf nicht beschränkt, sondern auf vielfältige Weise modifizierbar. Although the present invention has been described with reference to preferred embodiments, it is not limited thereto but can be modified in many ways.
  • Auch ist die Erfindung nicht auf die genannten Anwendungsmöglichkeiten beschränkt. The invention is not limited to these applications.
  • In den Figuren bezeichnen gleiche Bezugszeichen gleiche oder funktionsgleiche Komponenten oder Schritte. In the figures, like reference numerals designate the same or functionally identical components or steps.
  • 100, 100
    Speichervorrichtung storage device
    100' 100 '
    101a-101n 101a-101n
    Speicherbank memory bank
    102 102
    Logikschaltungsbereich Logic circuit area
    103 103
    Speichervorrichtung-Schaltungsbereich Storage device circuit area
    104 104
    Speichervorrichtung-Kontaktierungsbereich Storage device-contacting area
    105a-105n 105a-105n
    Speichervorrichtung-Anschlusseinheit Storage device connection unit
    200 200
    Steuervorrichtung control device
    201 201
    Logikeinheit logic unit
    202 202
    Schnittstelleneinheit Interface unit
    203 203
    Steuervorrichtung-Schaltungsbereich Controller circuit area
    204 204
    Steuervorrichtung-Kontaktierungsbereich Controller-contacting area
    205a-205n 205a-205n
    Steuervorrichtung-Anschlusseinheit Controller connection unit
    300 300
    Verbindungseinrichtung connecting device
    301 301
    Erste Schaltungsplatine First circuit board
    302 302
    Zweite Schaltungsplatine Second circuit board
    303a-303n 303a-303n
    Kontaktierungselemente contacting

Claims (14)

  1. Elektronische Schaltungsanordnung zur Datenspeicherung, mit. Electronic circuitry for data storage, with. a) einer Spei chervorrichtung ( a) a SpeI chervorrichtung ( 100 100 ), die in Speicherbänken ( ) Which (in memory banks 101a 101 - - 101n 101n ) angeordnete Speicherzellen aufweist; includes) memory cells arranged; und b) einer Steuervorrichtung ( (B) a control device 200 200 ) zur Steuerung einer Datenspeicherung in den Speicherzellen der Speichervorrichtung ( ) (For the control of data storage into the memory cells of the memory device 100 100 ), dadurch gekennzeichnet , dass c) die Speichervorrichtung ( ), Characterized in that (c) the memory device 100 100 ) auf einer ersten Schaltungsplatine ( ) (On a first circuit board 301 301 ), die Speichervorrichtung-Anschlusseinheiten ( (), The memory device access units 105a 105a - - 105n 105n ) aufweist, angeordnet ist; ) Which is disposed; und d) die Steuervorrichtung ( and d) the control device ( 200 200 ) auf einer zweiten Schaltungsplatine ( ) (On a second circuit board 302 302 ), die Steuervorrichtung-Anschlusseinheiten ( (), The controller connection units 205a 205a - - 205n 205n ) aufweist, angeordnet ist, wobei e) die ersten ( ) Which is arranged, e) the first ( 301 301 ) und zweiten ( ) And second ( 302 302 ) Schaltungsplatinen als getrennte Teile der elektronischen Schaltungsanordnung bereitgestellt sind, und f) die elektronische Schaltungsanordnung ferner eine Verbindungseinrichtung ( ) Circuit boards are provided as separate parts of the electronic circuitry, and f) the electronic circuitry further comprises a connection means ( 300 300 ) zur Bereitstellung eines Datenaustauschs zwischen der Speichervorrichtung ( ) (For providing a data exchange between the memory device 100 100 ) und der Steuervorrichtung ( ) And the control device ( 200 200 ) aufweist. ) having.
  2. Schaltungsanordnung nach Anspruch 1, dadurch gekennzeichnet, dass die Verbindungseinrichtung ( Circuit arrangement according to claim 1, characterized in that the connection means ( 300 300 ) Kontaktierungselemente ( ) Contacting ( 303a 303a - - 303n 303n ) zur elektrischen Kontaktierung der Speichervorrichtung-Anschlusseinheiten ( ) (For the electrical contacting of the storage device connector units 105a 105a - - 105n 105n ) mit den Steuervorrichtung-Anschlusseinheiten ( ) (With the controller connection units 205a 205a - - 205n 205n ) aufweist. ) having.
  3. Schaltungsanordnung nach Anspruch 2, dadurch gekennzeichnet, dass die Kontaktierungselemente ( Circuit arrangement according to claim 2, characterized in that the contacting ( 303a 303a - - 303n 303n ) zur elektrischen Kontaktierung der Speichervorrichtung-Anschlusseinheiten ( ) (For the electrical contacting of the storage device connector units 105a 105a - - 105n 105n ) mit den Steuervorrichtung-Anschlusseinheiten ( ) (With the controller connection units 205a 205a - - 205n 205n ) als eine Nadelkarteneinrichtung ausgebildet sind. ) Are constructed as a probe card means.
  4. Schaltungsanordnung nach Anspruch 2, dadurch gekennzeichnet, dass die Kontaktierungselemente ( Circuit arrangement according to claim 2, characterized in that the contacting ( 303a 303a - - 303n 303n ) zur elektrischen Kontaktierung der Speichervorrichtung-Anschlusseinheiten ( ) (For the electrical contacting of the storage device connector units 105a 105a - - 105n 105n ) mit den Steuervorrichtung-Anschlusseinheiten ( ) (With the controller connection units 205a 205a - - 205n 205n ) als ein Kugelgitterfeld (BGA) ausgebildet sind. ) Are formed as a ball grid array (BGA).
  5. Schaltungsanordnung nach Anspruch 1, dadurch gekennzeichnet, dass die Verbindungseinrichtung ( Circuit arrangement according to claim 1, characterized in that the connection means ( 300 300 ) zur elektrischen Kontaktierung der Speichervorrichtung-Anschlusseinheiten ( ) (For the electrical contacting of the storage device connector units 105a 105a - - 105n 105n ) mit den Steuervorrichtung-Anschlusseinheiten ( ) (With the controller connection units 205a 205a - - 205n 205n ) als eine Flip-Chip-Platine ausgebildet ist. ) Is designed as a flip-chip board.
  6. Schaltungsanordnung nach Anspruch 1, dadurch gekennzeichnet, dass die Verbindungseinrichtung ( Circuit arrangement according to claim 1, characterized in that the connection means ( 300 300 ) als eine Hochfrequenzübertragungseinrichtung zur Bereitstellung eines drahtlosen Datenaustauschs zwischen der Speichervorrichtung ( ) (As a high frequency transmission means for providing a wireless data exchange between the memory device 100 100 ) und der Steuervorrichtung ( ) And the control device ( 200 200 ) ausgebildet ist. ) is trained.
  7. Schaltungsanordnung nach Anspruch 1, dadurch gekennzeichnet, dass die Verbindungseinrichtung ( Circuit arrangement according to claim 1, characterized in that the connection means ( 300 300 ) als eine optische Übertragungseinrichtung zur Bereitstellung eines drahtlosen Datenaustauschs zwischen der Speichervorrichtung ( ) (As an optical transmission means for providing a wireless data exchange between the memory device 100 100 ) und der Steuervorrichtung ( ) And the control device ( 200 200 ) ausgebildet ist. ) is trained.
  8. Schaltungsanordnung nach Anspruch 1, dadurch gekennzeichnet, dass die Verbindungseinrichtung ( Circuit arrangement according to claim 1, characterized in that the connection means ( 300 300 ) Anschlusselemente zum Anschluss externer Steuereinheiten und/oder Spannungsversorgungseinheiten aufweist. has) connection elements for connecting to external control units and / or power supply units.
  9. Verfahren zum elektronischen Speichern von Daten mittels einer elektronischen Schaltungsanordnung, mit den folgenden Schritten: a) Bereitstellen einer Speichervorrichtung ( A method of electronic storage of data by means of an electronic circuit assembly, comprising the steps of: (a) providing a memory device 100 100 ), die in Speicherbänken ( ) Which (in memory banks 101a 101 - - 101n 101n ) angeordnete Speicherzellen aufweist; includes) memory cells arranged; b) Steuern einer Datenspeicherung in den Speicherzellen der Speichervorrichtung ( b) controlling a data storage in the memory cells of the memory device ( 100 100 ) mittels einer Steuervorrichtung ( ) (By means of a control device 200 200 ); ); und c) Austauschen von Daten zwischen der Speichervorrichtung ( and c) exchanging data between the storage device ( 100 100 ) und der Steuervorrichtung ( ) And the control device ( 200 200 ), dadurch gekennzeichnet, dass d) die Speichervorrichtung ( ), Characterized in that (d) the memory device 100 100 ) auf einer ersten Schaltungsplatine ( ) (On a first circuit board 301 301 ) angeordnet ist; ) Is disposed; und e) die Steuervorrichtung ( and e) the control device ( 200 200 ) auf einer zweiten Schaltungsplatine ( ) (On a second circuit board 302 302 ) angeordnet ist, wobei f) die ersten ( is arranged), wherein f) the first ( 301 301 ) und zweiten ( ) And second ( 302 302 ) Schaltungsplatinen als getrennte Teile der elektronischen Schaltungsanordnung bereitgestellt sind, wobei g) die elektronische Schaltungsanordnung ferner eine Verbindungseinrichtung ( ) Circuit boards are provided as separate parts of the electronic circuit arrangement, wherein g) the electronic circuitry further comprises a connection means ( 300 300 ) zur Bereitstellung des Datenaustauschs zwischen der Speichervorrichtung ( ) (For providing the data exchange between the memory device 100 100 ) und der Steuervorrichtung ( ) And the control device ( 200 200 ) aufweist. ) having.
  10. Verfahren nach Anspruch 9, dadurch gekennzeichnet, dass mittels der Verbindungseinrichtung ( A method according to claim 9, characterized in that (by means of the connecting device 300 300 ) ein drahtloser Datenaustausch zwischen der Speichervorrichtung ( ), A wireless exchange of data between the storage device ( 100 100 ) und der Steuervorrichtung ( ) And the control device ( 200 200 ) über eine Funkverbindung durchgeführt wird. ) Is carried out via a radio link.
  11. Verfahren nach Anspruch 9, dadurch gekennzeichnet, dass mittels der Verbindungseinrichtung ( A method according to claim 9, characterized in that (by means of the connecting device 300 300 ) ein drahtloser Datenaustausch zwischen der Speichervorrichtung ( ), A wireless exchange of data between the storage device ( 100 100 ) und der Steuervorrichtung ( ) And the control device ( 200 200 ) über eine optische Verbindung durchgeführt wird. ) Is carried out via an optical link.
  12. Verfahren nach Anspruch 9, dadurch gekennzeichnet, dass mindesten zwei Speichervorrichtungen ( A method according to claim 9, characterized in that at least two storage devices ( 100 100 ) mit einer Steuervorrichtung ( ) (With a control device 200 200 ) über die Verbindungseinrichtung ( ) (Via the connecting device 300 300 ) angesprochen werden. ) be addressed.
  13. Verfahren nach Anspruch 9, dadurch gekennzeichnet, dass eine Verifikation hinsichtlich einer Funktionsfähigkeit bei der mindestens einen Speichervorrichtung ( A method according to claim 9, characterized in that verification with respect to a function in the at least one storage device ( 100 100 ) und der Steuervorrichtung ( ) And the control device ( 200 200 ) separat durchgeführt wird. ) Is carried out separately.
  14. Verfahren nach Anspruch 9, dadurch gekennzeichnet, dass die mindestens eine Speichervorrichtung ( A method according to claim 9, characterized in that the (at least one memory device 100 100 ) und die Steuervorrichtung ( ) And the control device ( 200 200 ) erst nach deren separater Fertigung und Verifikation miteinander über die Verbindungseinrichtung ( ) After their separate production and verification (with each other through the connecting means 300 300 ) verbunden werden. ) get connected.
DE200410042073 2004-08-31 2004-08-31 Circuit arrangement for data storage has memory device and controller on first and second circuit boards forming separate parts of circuit arrangement, connection device for providing data exchange between memory device and controller Withdrawn DE102004042073A1 (en)

Priority Applications (1)

Application Number Priority Date Filing Date Title
DE200410042073 DE102004042073A1 (en) 2004-08-31 2004-08-31 Circuit arrangement for data storage has memory device and controller on first and second circuit boards forming separate parts of circuit arrangement, connection device for providing data exchange between memory device and controller

Applications Claiming Priority (1)

Application Number Priority Date Filing Date Title
DE200410042073 DE102004042073A1 (en) 2004-08-31 2004-08-31 Circuit arrangement for data storage has memory device and controller on first and second circuit boards forming separate parts of circuit arrangement, connection device for providing data exchange between memory device and controller

Publications (1)

Publication Number Publication Date
DE102004042073A1 true true DE102004042073A1 (en) 2006-03-09

Family

ID=35852402

Family Applications (1)

Application Number Title Priority Date Filing Date
DE200410042073 Withdrawn DE102004042073A1 (en) 2004-08-31 2004-08-31 Circuit arrangement for data storage has memory device and controller on first and second circuit boards forming separate parts of circuit arrangement, connection device for providing data exchange between memory device and controller

Country Status (1)

Country Link
DE (1) DE102004042073A1 (en)

Cited By (1)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
EP2249381A1 (en) * 2008-02-19 2010-11-10 Liquid Design Systems, Inc. Semiconductor chip and semiconductor device

Citations (1)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
US5561622A (en) * 1993-09-13 1996-10-01 International Business Machines Corporation Integrated memory cube structure

Patent Citations (1)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
US5561622A (en) * 1993-09-13 1996-10-01 International Business Machines Corporation Integrated memory cube structure

Cited By (2)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
EP2249381A1 (en) * 2008-02-19 2010-11-10 Liquid Design Systems, Inc. Semiconductor chip and semiconductor device
EP2249381A4 (en) * 2008-02-19 2012-11-21 Liquid Design Systems Inc Semiconductor chip and semiconductor device

Similar Documents

Publication Publication Date Title
EP0142119A1 (en) Arrangement for adapting the contact grid spacing in a printed circuit testing device
EP0078339A1 (en) Test apparatus for testing runs of a circuit board with at least one test head comprising a plurality of flexible contacts
DE102007060429A1 (en) Electronic module i.e. controller, for e.g. engine of motor vehicle, has contact plug for contacting circuits formed on circuit carriers, where contact plug includes two different sets of contact pins with different lengths
DE102007003682A1 (en) Solar cell has positive and negative contact surfaces on contact side, and positive or negative contact surface is coated by insulation material
DE19703797A1 (en) Connector device for multiple conductor insulated flat band cable
EP0145830A1 (en) Contact spring assembly for a computer-controlled printed circuit board testing device
DE202004007207U1 (en) Flexible circuit substrate, comprises conductive track layer divided into repeated sections that are folded e.g. in zigzag
EP0073946A2 (en) Method and device for the functional test of a programmed logic device
DE19952934A1 (en) Contacting device for flat foil conductor has contact pin with sprung region, inserted into opening in foil
DE10058078C1 (en) Integrated circuit with analyzer protection has gaps left by first group of conducting tracks in wiring plane and filled by second group of conducting tracks provided for protection of IC
DE202010008460U1 (en) Modulated LED display panel assembly and its system
DE19831563C2 (en) Arrangements for testing chips
EP0218852A1 (en) Integrated circuit having NC pins, and method for its operation
DE3839289C1 (en) Circuit for the operation of an integrated circuit of which it is a component, optionally in a test operation mode or a functional operation mode
EP1187209A2 (en) Electronic device incorporating stacked building blocks and process of manufacturing the same
DE202011003115U1 (en) Prüfanschlussvorrichtung for a data jack
DE4129332A1 (en) Bus system for plug in processor modules for NC application - has local bus structure on each plug in module with interconnection provided by main bus
DE19613477A1 (en) Strip type electrode gating apparatus for matrix type display device
DE10150441A1 (en) A method for testing semiconductor circuit devices
EP2068228A2 (en) Data processing system
EP0335281A2 (en) Method of making user adapted printed circuit boards
DE102006049631B4 (en) Signal input / output device
DE10223167A1 (en) Method of testing storage units in digital circuit, requires selecting register via unit receiving activation signal
DE202012006289U1 (en) Miniaturized device voltage re-form
DE102013200635A1 (en) Device for receiving electronic components

Legal Events

Date Code Title Description
OP8 Request for examination as to paragraph 44 patent law
8130 Withdrawal