AT162031B - Plattenförmiger keramischer Heizkörper. - Google Patents

Plattenförmiger keramischer Heizkörper.

Info

Publication number
AT162031B
AT162031B AT162031DA AT162031B AT 162031 B AT162031 B AT 162031B AT 162031D A AT162031D A AT 162031DA AT 162031 B AT162031 B AT 162031B
Authority
AT
Austria
Prior art keywords
plate
shaped ceramic
wire winding
ceramic radiator
heating wire
Prior art date
Application number
Other languages
English (en)
Inventor
Paul Dipl Ing Attlmayr
Original Assignee
Paul Dipl Ing Attlmayr
Priority date (The priority date is an assumption and is not a legal conclusion. Google has not performed a legal analysis and makes no representation as to the accuracy of the date listed.)
Filing date
Publication date
Application filed by Paul Dipl Ing Attlmayr filed Critical Paul Dipl Ing Attlmayr
Priority to AT162031T priority Critical
Application granted granted Critical
Publication of AT162031B publication Critical patent/AT162031B/de

Links

Description


   <Desc/Clms Page number 1> 
 



  Plattenformiger keramischer Heizkörper. 
 EMI1.1 
 der Plattenmasse statt, so dass an der Plattenoberfläche bei den üblichen Betriebsspannungen nur geringe, eine Gefährdung bei Berührung nicht mehr bewirkende Potentialdifferenzen auftreten. 



   In der Zeichnung ist der Erfindungsgegenstand durch ein Ausführungsbeispiel schematisch dargestellt. Die an die Kontakte 1, 2 der keramischen Platte 3 angeschlossenen beiden Hälften 4, 5 der Heizdrahtwicklung sind im Platteninneren nahe beieinander, z. B. in spiralförmigen Verlauf, bifilar geführt, so dass ein Ausgleich zwischen den Potentialen dieser beiden Hälften im wesentlichen innerhalb der Plattenmasse erfolgt und an der Plattenoberfläche nur geringe Potentiale feststellbar sind, die für die berührende Person gefahrlos sind. 

**WARNUNG** Ende DESC Feld kannt Anfang CLMS uberlappen**.

Claims (1)

  1. PATENTANSPRUCH : Plattenförmiger Heizkörper mit in dessen keramischer Masse eingebrannter Heizdrahtwicklung, dadurch gekennzeichnet, dass die beiden Hälften (4, 5) der von den Anschlusskontakten (1, 2) ausgehenden Heizdrahtwicklung zwecks Vermeidung des Auftretens berührungsgefährlicher Potentialunterschiede an den Plattenoberflächen in bifilarer Anordnung mit im Verhältnis zur Plattendicke gewähltem, geringem Abstand und in Windungen von gegen die Plattenmitte hin ständig abnehmenden Umfang in der Platte (3) verlegt sind. **WARNUNG** Ende CLMS Feld Kannt Anfang DESC uberlappen**.
AT162031D 1946-09-19 1946-09-19 Plattenförmiger keramischer Heizkörper. AT162031B (de)

Priority Applications (1)

Application Number Priority Date Filing Date Title
AT162031T 1946-09-19

Publications (1)

Publication Number Publication Date
AT162031B true AT162031B (de) 1949-01-10

Family

ID=3651155

Family Applications (1)

Application Number Title Priority Date Filing Date
AT162031D AT162031B (de) 1946-09-19 1946-09-19 Plattenförmiger keramischer Heizkörper.

Country Status (1)

Country Link
AT (1) AT162031B (de)

Similar Documents

Publication Publication Date Title
AT162005B (de) Steigeisen für steile Eisflächen.
AT162029B (de) Einrichtung zur stetigen Veränderung der Induktivität.
AT162039B (de) Verfahren zur Herstellung von Briketts aus Braunkohle.
AT162063B (de) Betondachziegel.
AT162026B (de) Einrichtung zur Erzielung eines kleinen Halteverhältnisses bei einem Schütz.
AT162027B (de) Steckerstift für elektrische Stecker und dazugehöriges Steckergehäuse.
AT162064B (de) Tragwerksystem mit entlastender Ankerkraft.
AT162071B (de) Waggonschieber.
AT162133B (de) Tintenabfüllvorrichtung mit Pumpe zum Füllen von Füllfederhaltern.
AT162078B (de) Koffer für Werkzeuge u. dgl.
AT162074B (de) Verpackung insbesondere von Karniesen oder ähnlichen Gegenständen.
AT162073B (de) Verfahren zur Herstellung einer schalungslosen Stahlbetondecke aus winkelförmigen Fertigbauteilen.
AT162072B (de) Verfahren zur Herstellung einer Blinddecke u. dgl.
AT162004B (de) Ohrenschützer.
AT162243B (de) Verbindungsstück für Gelenksteile von Beinprothesen
AT162070B (de) Freitragender holzsparender Dachstuhl.
AT162069B (de) Flugzeug.
AT162068B (de) Verfahren zur Herstellung von auf eine bestimmte Belastung vorgespannten Bauelementen aus Holz.
AT162067B (de) Zweiteiliger Dübel zur Verbindung von hölzernen Baugliedern.
AT162066B (de) Stahlbeton-Fertigbalken.
AT162031B (de) Plattenförmiger keramischer Heizkörper.
AT162065B (de) Rollenlager, insbesondere für Gleiswagen.
AT163523B (de) Verfahren zur Herstellung von geprägten Kunststoffmatrizen
AT164885B (de) Klappbare Stehleiter
AT162062B (de) Vorrichtung zum Heben und Entleeren von vollen Säcken.