AT160270B - Verfahren zur Herstellung von Webketten. - Google Patents

Verfahren zur Herstellung von Webketten.

Info

Publication number
AT160270B
AT160270B AT160270DA AT160270B AT 160270 B AT160270 B AT 160270B AT 160270D A AT160270D A AT 160270DA AT 160270 B AT160270 B AT 160270B
Authority
AT
Austria
Prior art keywords
manufacture
warp warps
warps
warp
desc
Prior art date
Application number
Other languages
English (en)
Inventor
Alwin Schwenke
Original Assignee
Alwin Schwenke
Publication date
Priority to AT160270T priority Critical
Application granted granted Critical
Publication of AT160270B publication Critical patent/AT160270B/de

Links

Description


   <Desc/Clms Page number 1> 
 



  Verfahren zur Herstellung von Webketten. 
 EMI1.1 
 

**WARNUNG** Ende DESC Feld kannt Anfang CLMS uberlappen**.

Claims (1)

  1. **WARNUNG** Ende CLMS Feld Kannt Anfang DESC uberlappen**.
AT160270D Verfahren zur Herstellung von Webketten. AT160270B (de)

Priority Applications (1)

Application Number Priority Date Filing Date Title
AT160270T

Publications (1)

Publication Number Publication Date
AT160270B true AT160270B (de) 1941-03-25

Family

ID=3650823

Family Applications (1)

Application Number Title Priority Date Filing Date
AT160270D AT160270B (de) Verfahren zur Herstellung von Webketten.

Country Status (1)

Country Link
AT (1) AT160270B (de)

Similar Documents

Publication Publication Date Title
AT160690B (de) Verfahren und Einrichtung zur Regelung der Brennstoffzufuhr bei Verbrennungsmotoren.
AT160342B (de) Blendlinse für Straßenfahrzeuge.
AT160327B (de) Gerät zum Messen der Schwerkraft.
AT160320B (de) Verfahren und Vorrichtung zum teilweisen Füllen von Behältern mit verflüssigten brennbaren Gasen, wie beispielsweise Propan.
CH219403A (de) Schuh.
AT160329B (de) Elektronenoptisches Empfangsgerät zum Beobachten und Identifizieren von Flugzeugen.
AT160287B (de) Verfahren und Presse zum Herstellen von Vorpreßlingen (Tabletten) aus Kunstharzmassen.
AT160321B (de) Verfahren zur Wassergaserzeugung aus feuchtem Brennstaub.
AT160322B (de) Feuerwaffe mit gleitendem und auswechselbarem Lauf.
AT160324B (de) Anordnung zur Löschung elektrischer Lichtbögen, insbesondere von Abschaltlichtbögen.
AT160325B (de) Schankvorrichtung mit Kühlung im Schanktisch.
AT160326B (de) Registriervorrichtung für Bandwaagen.
AT160316B (de) Verfahren zum Herstellen von Matrizen für Raster, die mittels galvanischem Niederschlagen von Metallen hergestellt werden.
AT160328B (de) Einrichtung zur photographischen Registrierung der Lage eines in einem Kapillarrohr, dessen Begrenzungsflächen aus zwei konzentrischen Zylinderflächen bestehen, befindlichen lichtundurchlässigen Körpers.
AT160314B (de) Verfahren zur Herstellung von Azoverbindungen.
AT160330B (de) Vorzugsweise als Handgerät ausgebildete Rüttelvorrichtung.
AT160331B (de) Hecklampe.
AT160334B (de) Verfahren und Vorrichtung zur Gasentnahme aus Behältern für verflüssigte, brennbare Gase.
AT160335B (de) Schnur- oder Drahtplombe.
AT160355B (de) Verfahren zur Herstellung säurebeständiger, Molybdän enthaltender Chrom-Nickel-Mangan-Stähle.
AT160336B (de) Verfahren zum Umlegen eines Klebestreifens um Werkstücke.
AT160338B (de) Hydrostatisch betätigtes Versenkwehr für große Strombreiten mit absenkbaren Zwischenpfeilern.
AT160273B (de) Verfahren zur Herstellung von gekräuseltem Verbundstoff aus Gummi.
AT160270B (de) Verfahren zur Herstellung von Webketten.
AT160502B (de) Vorrichtung zur Behandlung von Fäden, Bändchen od. dgl. aus Zellulose oder deren Derivaten.