WO2011138420A1 - Swing door drive device - Google Patents

Swing door drive device Download PDF

Info

Publication number
WO2011138420A1
WO2011138420A1 PCT/EP2011/057255 EP2011057255W WO2011138420A1 WO 2011138420 A1 WO2011138420 A1 WO 2011138420A1 EP 2011057255 W EP2011057255 W EP 2011057255W WO 2011138420 A1 WO2011138420 A1 WO 2011138420A1
Authority
WO
WIPO (PCT)
Prior art keywords
swing door
door
drive
gear
swing
Prior art date
Application number
PCT/EP2011/057255
Other languages
German (de)
French (fr)
Inventor
Franz Kraft
Ines Leutner
Original Assignee
Hörmann KG Verkaufsgesellschaft
Priority date (The priority date is an assumption and is not a legal conclusion. Google has not performed a legal analysis and makes no representation as to the accuracy of the date listed.)
Filing date
Publication date
Priority to DE102010019357.7 priority Critical
Priority to DE102010019357A priority patent/DE102010019357A1/en
Application filed by Hörmann KG Verkaufsgesellschaft filed Critical Hörmann KG Verkaufsgesellschaft
Publication of WO2011138420A1 publication Critical patent/WO2011138420A1/en

Links

Classifications

    • EFIXED CONSTRUCTIONS
    • E05LOCKS; KEYS; WINDOW OR DOOR FITTINGS; SAFES
    • E05FDEVICES FOR MOVING WINGS INTO OPEN OR CLOSED POSITION; CHECKS FOR WINGS; WING FITTINGS NOT OTHERWISE PROVIDED FOR, CONCERNED WITH THE FUNCTIONING OF THE WING
    • E05F15/00Power-operated mechanisms for wings
    • E05F15/60Power-operated mechanisms for wings using electrical actuators
    • E05F15/603Power-operated mechanisms for wings using electrical actuators using rotary electromotors
    • E05F15/611Power-operated mechanisms for wings using electrical actuators using rotary electromotors for swinging wings
    • E05F15/614Power-operated mechanisms for wings using electrical actuators using rotary electromotors for swinging wings operated by meshing gear wheels, one of which being mounted at the wing pivot axis; operated by a motor acting directly on the wing pivot axis
    • EFIXED CONSTRUCTIONS
    • E05LOCKS; KEYS; WINDOW OR DOOR FITTINGS; SAFES
    • E05FDEVICES FOR MOVING WINGS INTO OPEN OR CLOSED POSITION; CHECKS FOR WINGS; WING FITTINGS NOT OTHERWISE PROVIDED FOR, CONCERNED WITH THE FUNCTIONING OF THE WING
    • E05F15/00Power-operated mechanisms for wings
    • E05F15/60Power-operated mechanisms for wings using electrical actuators
    • E05F15/603Power-operated mechanisms for wings using electrical actuators using rotary electromotors
    • E05F15/611Power-operated mechanisms for wings using electrical actuators using rotary electromotors for swinging wings
    • EFIXED CONSTRUCTIONS
    • E05LOCKS; KEYS; WINDOW OR DOOR FITTINGS; SAFES
    • E05YINDEXING SCHEME RELATING TO HINGES OR OTHER SUSPENSION DEVICES FOR DOORS, WINDOWS OR WINGS AND DEVICES FOR MOVING WINGS INTO OPEN OR CLOSED POSITION, CHECKS FOR WINGS AND WING FITTINGS NOT OTHERWISE PROVIDED FOR, CONCERNED WITH THE FUNCTIONING OF THE WING
    • E05Y2201/00Constructional elements; Accessories therefore
    • E05Y2201/20Brakes; Disengaging means, e.g. clutches; Holders, e.g. locks; Stops; Accessories therefore
    • E05Y2201/214Disengaging means
    • E05Y2201/216Clutches
    • EFIXED CONSTRUCTIONS
    • E05LOCKS; KEYS; WINDOW OR DOOR FITTINGS; SAFES
    • E05YINDEXING SCHEME RELATING TO HINGES OR OTHER SUSPENSION DEVICES FOR DOORS, WINDOWS OR WINGS AND DEVICES FOR MOVING WINGS INTO OPEN OR CLOSED POSITION, CHECKS FOR WINGS AND WING FITTINGS NOT OTHERWISE PROVIDED FOR, CONCERNED WITH THE FUNCTIONING OF THE WING
    • E05Y2201/00Constructional elements; Accessories therefore
    • E05Y2201/20Brakes; Disengaging means, e.g. clutches; Holders, e.g. locks; Stops; Accessories therefore
    • E05Y2201/23Actuation thereof
    • E05Y2201/232Actuation thereof by automatically acting means
    • E05Y2201/236Actuation thereof by automatically acting means using force or torque
    • EFIXED CONSTRUCTIONS
    • E05LOCKS; KEYS; WINDOW OR DOOR FITTINGS; SAFES
    • E05YINDEXING SCHEME RELATING TO HINGES OR OTHER SUSPENSION DEVICES FOR DOORS, WINDOWS OR WINGS AND DEVICES FOR MOVING WINGS INTO OPEN OR CLOSED POSITION, CHECKS FOR WINGS AND WING FITTINGS NOT OTHERWISE PROVIDED FOR, CONCERNED WITH THE FUNCTIONING OF THE WING
    • E05Y2201/00Constructional elements; Accessories therefore
    • E05Y2201/40Motors; Magnets; Springs; Weights; Accessories therefore
    • E05Y2201/404Motors; Magnets; Springs; Weights; Accessories therefore characterised by the function
    • E05Y2201/41Motors; Magnets; Springs; Weights; Accessories therefore characterised by the function for closing
    • E05Y2201/412Motors; Magnets; Springs; Weights; Accessories therefore characterised by the function for closing for the final closing movement
    • EFIXED CONSTRUCTIONS
    • E05LOCKS; KEYS; WINDOW OR DOOR FITTINGS; SAFES
    • E05YINDEXING SCHEME RELATING TO HINGES OR OTHER SUSPENSION DEVICES FOR DOORS, WINDOWS OR WINGS AND DEVICES FOR MOVING WINGS INTO OPEN OR CLOSED POSITION, CHECKS FOR WINGS AND WING FITTINGS NOT OTHERWISE PROVIDED FOR, CONCERNED WITH THE FUNCTIONING OF THE WING
    • E05Y2201/00Constructional elements; Accessories therefore
    • E05Y2201/40Motors; Magnets; Springs; Weights; Accessories therefore
    • E05Y2201/404Motors; Magnets; Springs; Weights; Accessories therefore characterised by the function
    • E05Y2201/422Motors; Magnets; Springs; Weights; Accessories therefore characterised by the function for opening
    • E05Y2201/424Motors; Magnets; Springs; Weights; Accessories therefore characterised by the function for opening for the final opening movement
    • EFIXED CONSTRUCTIONS
    • E05LOCKS; KEYS; WINDOW OR DOOR FITTINGS; SAFES
    • E05YINDEXING SCHEME RELATING TO HINGES OR OTHER SUSPENSION DEVICES FOR DOORS, WINDOWS OR WINGS AND DEVICES FOR MOVING WINGS INTO OPEN OR CLOSED POSITION, CHECKS FOR WINGS AND WING FITTINGS NOT OTHERWISE PROVIDED FOR, CONCERNED WITH THE FUNCTIONING OF THE WING
    • E05Y2201/00Constructional elements; Accessories therefore
    • E05Y2201/40Motors; Magnets; Springs; Weights; Accessories therefore
    • E05Y2201/404Motors; Magnets; Springs; Weights; Accessories therefore characterised by the function
    • E05Y2201/422Motors; Magnets; Springs; Weights; Accessories therefore characterised by the function for opening
    • E05Y2201/426Motors; Magnets; Springs; Weights; Accessories therefore characterised by the function for opening for the initial opening movement
    • EFIXED CONSTRUCTIONS
    • E05LOCKS; KEYS; WINDOW OR DOOR FITTINGS; SAFES
    • E05YINDEXING SCHEME RELATING TO HINGES OR OTHER SUSPENSION DEVICES FOR DOORS, WINDOWS OR WINGS AND DEVICES FOR MOVING WINGS INTO OPEN OR CLOSED POSITION, CHECKS FOR WINGS AND WING FITTINGS NOT OTHERWISE PROVIDED FOR, CONCERNED WITH THE FUNCTIONING OF THE WING
    • E05Y2201/00Constructional elements; Accessories therefore
    • E05Y2201/40Motors; Magnets; Springs; Weights; Accessories therefore
    • E05Y2201/46Magnets
    • EFIXED CONSTRUCTIONS
    • E05LOCKS; KEYS; WINDOW OR DOOR FITTINGS; SAFES
    • E05YINDEXING SCHEME RELATING TO HINGES OR OTHER SUSPENSION DEVICES FOR DOORS, WINDOWS OR WINGS AND DEVICES FOR MOVING WINGS INTO OPEN OR CLOSED POSITION, CHECKS FOR WINGS AND WING FITTINGS NOT OTHERWISE PROVIDED FOR, CONCERNED WITH THE FUNCTIONING OF THE WING
    • E05Y2201/00Constructional elements; Accessories therefore
    • E05Y2201/40Motors; Magnets; Springs; Weights; Accessories therefore
    • E05Y2201/46Magnets
    • E05Y2201/462Electromagnets
    • EFIXED CONSTRUCTIONS
    • E05LOCKS; KEYS; WINDOW OR DOOR FITTINGS; SAFES
    • E05YINDEXING SCHEME RELATING TO HINGES OR OTHER SUSPENSION DEVICES FOR DOORS, WINDOWS OR WINGS AND DEVICES FOR MOVING WINGS INTO OPEN OR CLOSED POSITION, CHECKS FOR WINGS AND WING FITTINGS NOT OTHERWISE PROVIDED FOR, CONCERNED WITH THE FUNCTIONING OF THE WING
    • E05Y2800/00Details, accessories and auxiliary operations not otherwise provided for
    • E05Y2800/20Combinations of elements
    • E05Y2800/23Combinations of elements of elements of different categories
    • E05Y2800/232Combinations of elements of elements of different categories of motors and transmissions
    • EFIXED CONSTRUCTIONS
    • E05LOCKS; KEYS; WINDOW OR DOOR FITTINGS; SAFES
    • E05YINDEXING SCHEME RELATING TO HINGES OR OTHER SUSPENSION DEVICES FOR DOORS, WINDOWS OR WINGS AND DEVICES FOR MOVING WINGS INTO OPEN OR CLOSED POSITION, CHECKS FOR WINGS AND WING FITTINGS NOT OTHERWISE PROVIDED FOR, CONCERNED WITH THE FUNCTIONING OF THE WING
    • E05Y2900/00Application of doors, windows, wings or fittings thereof
    • E05Y2900/10Application of doors, windows, wings or fittings thereof for buildings or parts thereof
    • E05Y2900/13Application of doors, windows, wings or fittings thereof for buildings or parts thereof characterised by the type of wing
    • E05Y2900/132Doors

Abstract

The invention relates to a particularly compactly and cost-effectively designed drive device for swing doors, which should have a simple design and nonetheless be able to be operated both automatically and manually. To this end, the invention creates a swing door drive device (40) for driving a wing (1) of a swing door (10), comprising an electric motor (42) and a gear ratio unit (48), which can be driven by the electric motor (42) and the output member (46) that can be rotated about a rotational gear axis (464) can be directly connected to the wing (1) for driving same, wherein the gear ratio unit (48) is designed to perform a slipping clutch function.

Description

DREHFLÜGELTÜRANTRIEBSVORRICHTUNG  SWING DOOR DRIVE DEVICE
Die Erfindung betrifft eine Drehflügeltürantriebsvorrichtung zum Antreiben eines Drehflügels einer Drehflügeltür. The invention relates to a swing door drive device for driving a rotary wing of a swing door.
Als Drehflügeltüren oder auch Drehtüren werden durch Fachleute in der As revolving doors or revolving doors are used by professionals in the
deutschsprachigen Türtechnik die für Zimmertüren übliche Türkonstruktion bezeichnet, wonach ein Türflügel, aufgehängt an Scharnieren oder dergleichen, um einen begrenzten Schwenkwinkel drehbar geöffnet und geschlossen werden kann. Der Öffnungswinkel beträgt in der Regel weniger als 180°. Die korrekte englische Übersetzung solcher Drehtüren lautet„swing doors". Die Erfindung betrifft German-language door technology refers to the usual for doorways door construction, according to which a door, hung on hinges or the like, can be opened and closed rotatably to a limited pivot angle. The opening angle is usually less than 180 °. The correct English translation of such revolving doors is "swing doors." The invention relates to
Antriebsvorrichtungen zum Antreiben solcher Drehflügeltüren und gerade nicht Antriebsvorrichtungen zum Antreiben von sogenannten Karusselltüren (englisch: revolving doors), die ständig in einer Drehrichtung drehend wie ein Karussell und somit mit unbegrenztem Winkel gedreht werden können. Driving devices for driving such swing doors and just not driving devices for driving so-called revolving doors (revolving doors), which can be rotated continuously in one direction of rotation as a carousel and thus with an infinite angle.
Drehflügeltüren oder Drehtüren haben in der Regel eine Zarge und wenigstens einen an der Zarge mittels Türbändern oder Zapfen um einen begrenzten Swing doors or hinged doors usually have a frame and at least one on the frame by means of door hinges or pins to a limited
Schwenkwinkel um eine Hochachse schwenkbar gehaltenen Türflügel (im Swing angle about a vertical axis pivotally held door (im
Folgenden Drehflügel genannt). Solche Drehflügel sind in der Regel mit einem Türschloss mit Schnäpper ausgestattet, der durch einen Türgriff betätigt Following rotary wing called). Such rotary wings are usually equipped with a door lock with a latch, which operates by a door handle
zurückgezogen werden kann, um die Tür manuell zu öffnen. can be withdrawn to manually open the door.
Insbesondere zum Schaffen eines barrierefreien Zuganges sind einige Drehtüren durch einen Drehtürantrieb zum Öffnen und Schließen antreibbar. Andererseits gibt es auf dem Markt mechanische Türschließer für solche Drehtüren, die den In particular, to provide barrier-free access, some hinged doors can be driven by a revolving door drive for opening and closing. On the other hand, there are on the market mechanical door closers for those revolving doors that the
Drehflügel in seine Schließstellung hinein vorspannen, um die Drehtür nach Öffnen automatisch zu schließen. Solche Türschließer sind insbesondere für Pre-tension the swing-wing to its closed position to automatically close the revolving door after opening. Such door closers are especially for
Feuerschutztüren oder Rauchschutztüren vorgesehen. Die Erfindung betrifft insbesondere ein automatisches Türöffnungs- und Fire doors or smoke doors provided. The invention particularly relates to an automatic door opening and
Türschließsystem für derartige Drehtüren. Automatische Turöffnungs- und Door closing system for such revolving doors. Automatic door opening and closing
Schließsysteme sind grundsätzlich bereits bekannt und auf dem Markt erhältlich. Sie haben die Aufgabe, insbesondere sensorüberwachte Türen beim Begehen automatisch zu öffnen und nach Durchgang automatisch zu schließen. Allerdings sind die auf dem Markt befindlichen automatischen Türöffnungs- und Locking systems are basically already known and available on the market. They have the task, in particular, to open automatically sensor-monitored doors when walking and to close them automatically after passage. However, the on-market automatic door opening and closing
Schließsysteme aufwändig und großvolumig auf dem Türblatt aufgebaut. Die bekannten auf dem Markt erhältlichen Türöffnungs- und Schließsysteme sind mit einer beim Öffnen und Schließen dämpfenden Hydraulik verbunden. Diese bekannten Systeme erfordern durch eine Hebelkinematik große Federkräfte und Antriebskräfte, woraus eine entsprechend technisch aufwändige hydraulische Dämpfung resultiert. Hierdurch ergibt sich ein komplizierter Aufbau und ein hoher Kostenaufwand. Daher werden solche automatischen Türöffnungs- und Locking systems elaborate and bulky on the door leaf. The known door opening and closing systems available on the market are connected to a hydraulic system that damps when opening and closing. These known systems require by lever kinematics large spring forces and driving forces, resulting in a correspondingly technically complex hydraulic damping results. This results in a complicated structure and a high cost. Therefore, such automatic door opening and
Schließsysteme in der Regel nur dann in Gebäuden vorgesehen, wenn sie unbedingt notwendig sind. Locking systems usually only provided in buildings, if they are absolutely necessary.
Aufgabe der Erfindung ist es, eine einfach aufgebaute und daher kostengünstige Drehflügeltürantriebsvorrichtung vorzusehen. The object of the invention is to provide a simply constructed and therefore inexpensive swing door drive device.
Diese Aufgabe wird durch eine Drehflügeltürantriebsvorrichtung mit den Merkmalen des Anspruches 1 gelöst. This object is achieved by a swing door drive device with the features of claim 1.
Vorteilhafte Ausgestaltungen der Erfindung sind Gegenstand der Unteransprüche. Advantageous embodiments of the invention are the subject of the dependent claims.
Eine mit einer solchen Drehflügeltürantriebsvorrichtung versehene Drehflügeltür ist Gegenstand des Nebenanspruches. A provided with such a swing door drive device swing door is the subject of the independent claim.
Die Erfindung schafft eine Drehflügeltürantriebsvorrichtung zum Antreiben eines Drehflügels einer Drehflügeltür mit einem Elektromotor und einer durch den The invention provides a swing door drive device for driving a rotary wing of a swing door with an electric motor and a through the
Elektromotor antreibbaren Getriebeübersetzungseinrichtung, deren um eine Getriebedrehachse drehbares Abtriebsglied direkt an den Drehflügel zum Antreiben desselben anschließbar ist, wobei die Getriebeübersetzungseinrichtung zum Ausüben einer Rutschkupplungsfunktion ausgebildet ist. Electric motor drivable gear ratio device, which rotatable about a transmission rotational axis output member directly to the rotary wing for Driving the same is connected, wherein the gear ratio device is designed to exercise a slip clutch function.
Durch einen direkten Antrieb des Drehflügels lässt sich eine sehr kompakte und einfach aufgebaute Antriebseinheit schaffen. Über die Rutschkupplungsfunktion können sowohl Sicherheitsanforderungen, z.B. beim Auffahren auf Hindernisse oder Personen, erfüllt werden als auch Möglichkeiten einer manuellen By a direct drive of the rotary wing, a very compact and simply constructed drive unit can be created. The slip clutch function can accommodate both safety requirements, e.g. when driving on obstacles or people, are met as well as possibilities of a manual
Türbetätigung auch bei Stillstand des Motors geschaffen werden, und dies auch dann, wenn der Motor mit selbsthemmenden Getriebe ausgebildet ist. Door operation are created even when the engine is stopped, and this even if the engine is designed with self-locking gear.
Bevorzugt ist vorgesehen, dass das Abtriebsglied und der Drehflügel nach Art einer Kurbelschleife aneinander koppelbar sind. It is preferably provided that the output member and the rotary wing are coupled to each other in the manner of a crank loop.
Bevorzugt ist vorgesehen, dass das Abtriebsglied als Drehscheibenelement mit Langloch zur verschiebbaren Aufnahme eines an dem Drehtürflügel angebrachten Mitnehmers ausgebildet ist. It is preferably provided that the output member is formed as a hub member with slot for slidably receiving a mounted on the revolving door panel driver.
Bevorzugt ist vorgesehen, dass der Elektromotor ein Gleichstromgetriebemotor mit selbsthemmendem Motorgetriebe ist, wobei die Abtriebswelle des Motorgetriebes als Motorabtriebswelle an die Getriebeübersetzungseinrichtung angeschlossen ist. It is preferably provided that the electric motor is a DC gear motor with self-locking motor gear, wherein the output shaft of the motor gear is connected as a motor output shaft to the gear ratio device.
Bevorzugt ist vorgesehen, dass die Getriebeübersetzungseinrichtung eine It is preferably provided that the gear ratio means a
Getriebeübersetzungsstufe und eine Rutschkupplung aufweist. Has gear ratio stage and a slip clutch.
Bevorzugt ist vorgesehen, dass die Rutschkupplung zum Einstellen des It is preferably provided that the slip clutch for adjusting the
Reibmoments, ab welchem die Rutschkupplungsfunktion einsetzt, einstellbar ist. Friction torque, from which the slip clutch function uses, is adjustable.
Bevorzugt ist vorgesehen, dass die Getriebeübersetzungsstufe ein mit einem Motorzahnrad auf der Motorabtriebswelle des Elektromotors in Zahneingriff befindliches Zahnradelement aufweist, dessen Durchmesser wesentlich größer, z.B. um wenigstens einen Faktor 2-10 größer, als der des Motorzahnrads ist. Bevorzugt ist vorgesehen, dass das Zahnradelement konzentrisch zu dem It is preferably provided that the gear ratio stage has a gear wheel element meshing with a motor gear on the engine output shaft of the electric motor, the diameter of which is substantially larger, for example by at least a factor of 2 to 10, than that of the motor gear. It is preferably provided that the gear element concentric with the
Abtriebsglied angeordnet und um die Getriebedrehachse drehbar ist. Abtriebsglied arranged and is rotatable about the transmission axis of rotation.
Bevorzugt ist vorgesehen, dass die Rutschkupplung unmittelbar zwischen das Zahnradelement und das Abtriebsglied geschaltet ist. It is preferably provided that the slip clutch is connected directly between the gear member and the output member.
Bevorzugt ist ein signalbetätigt lösbarer Zuhaltemechanismus zum Zuhalten des Drehflügels in seiner Schließstellung vorgesehen. Preferably, a signal actuated releasable locking mechanism for locking the rotary wing is provided in its closed position.
Bevorzugt ist vorgesehen, dass der Zuhaltemechanismus einen elektrisch betätigbaren Haftmagneten aufweist. It is preferably provided that the tumbler mechanism has an electrically actuable holding magnet.
Bevorzugt ist vorgesehen, dass eine oder mehrere Lichtquellen derart vorgesehen sind, dass sie im eingebauten Zustand nach unten gerichtet einen Durchgang durch die Drehflügeltür erleuchten. It is preferably provided that one or more light sources are provided in such a way that, when installed, they illuminate a passage through the revolving door when directed downwards.
Bevorzugt ist eine Steuerelektronik mit Sensoreinrichtungen zum automatischen Öffnen einer anzutreibenden Drehflügeltür bei Annäherung von Personen oder bei Erteilen von entsprechenden Steuerbefehlen und zum automatischen Schließen der anzutreibenden Drehflügeltür nach durchgeführter Öffnung vorgesehen. Preference is given to an electronic control system with sensor devices for automatically opening a rotary door to be driven when approaching people or when issuing corresponding control commands and for automatically closing the rotary door to be driven after the opening has been made.
Bevorzugt ist vorgesehen, dass Lichtquellen durch Ansprechen der It is preferably provided that light sources by addressing the
Sensoreinrichtung einschaltbar sind. Sensor device can be switched on.
Weiter schafft die Erfindung eine Drehflügeltür mit einer Next, the invention provides a swing door with a
Drehflügeltürantriebsvorrichtung nach der Erfindung oder nach einer der voranstehenden Ausgestaltungen der Erfindung. Swing door drive device according to the invention or according to one of the preceding embodiments of the invention.
Bevorzugt ist vorgesehen, dass ein hochübersetzter Gleichstrommotor mit einer Außengetriebestufe zur direkten Bewegung an einen Drehflügel der Drehflügeltür derart angeschlossen ist, dass eine mit einem Führungsausschnitt versehene Drehscheibe an einen Mitnehmerbolzen des Drehflügels angeschlossen ist, wobei zwischen einem letzten Zahnrad der Außengetriebestufe und der Drehscheibe eine einstellbare Rutschkupplung vorgesehen ist. It is preferably provided that a highly geared DC motor with an external gear stage for direct movement to a rotary wing of the swing door is connected such that a provided with a guide cutout turntable is connected to a driving pin of the rotary wing, said between a last gear of the external gear stage and the turntable an adjustable friction clutch is provided.
Bevorzugt ist vorgesehen, dass in einem Schließblech einer Zarge der It is preferably provided that in a strike plate of a frame of the
Drehflügeltür oder in einem Schließbereich, z.B. an einem Antriebsgehäuse, ein signalbetätigbarer Zuhaltemechanismus, insbesondere ein elektronisch gesteuerter Haftmagnet, angeordnet ist, der über eine Steuerelektronik bei einem Swing door or in a closing area, e.g. on a drive housing, a signal-actuatable locking mechanism, in particular an electronically controlled magnet, is arranged, which via an electronic control system in a
Öffnungsvorgang gesteuert wird. Opening operation is controlled.
Bevorzugt ist vorgesehen, dass der Drehflügel manuell bei stillstehendem It is preferably provided that the rotary wing manually at a standstill
Elektromotor aufgrund der Rutschkupplungsfunktion zu öffnen und zu schließen ist. Electric motor due to the slip clutch function to open and close.
Bevorzugt ist vorgesehen, dass ein signalbetätigbarer Zuhaltemechanismus, der den Drehflügel in seiner Schließposition hält und durch eine Steuerelektronik zum Öffnen lösbar ist, auch durch manuelles Betätigen eines Türdrückers lösbar ist. It is preferably provided that a signal-actuatable locking mechanism which holds the rotary wing in its closed position and can be released by an electronic control unit for opening can also be released by manual actuation of a door handle.
Bevorzugt ist vorgesehen, dass der Türdrücker mit dem Zuhaltemechanismus derart verbunden ist, dass beim händischen Öffnen des Drehflügels eine It is preferably provided that the door handle is connected to the locking mechanism such that when manually opening the rotary wing a
Gegenplatte von dem Haftmagneten durch Betätigung des Türdrückers abgezogen wird. Counter plate is removed from the magnet by pressing the door handle.
Bevorzugt ist vorgesehen, dass elektrische Endschalter und/oder mechanische Anschläge zur Begrenzung der Öffnungsweiten der Drehflügeltür vorgesehen sind. It is preferably provided that electrical limit switches and / or mechanical stops are provided for limiting the opening widths of the swing door.
Bevorzugt dient die Drehflügeltürantriebsvorrichtung zum Schaffen eines Preferably, the swing door drive apparatus serves to provide a
automatischen Türöffnungs- und Schließsystems, welches die Aufgabe hat, sensorüberwachte Türen beim Begehen automatisch zu öffnen und nach automatic door opening and closing system, which has the task of automatically opening and monitoring sensor-monitored doors when walking
Durchgang automatisch zu schließen. Close passage automatically.
Auf dem Markt befindliche automatische Türöffnungs- und Schließsysteme sind jedoch bisher aufwändig und großvolumig auf dem Türblatt aufgebaut. Die bekannten Systeme sind mit einer beim Öffnen und Schließen dämpfenden Automatic door opening and closing systems on the market, however, have hitherto been complex and built up on the door leaf with a large volume. The known systems are with a damping during opening and closing
Hydraulik verbunden. Diese Systeme erfordern durch die Hebelkinematik große Federkräfte und Antriebskräfte, wodurch eine entsprechend technisch aufwändige hydraulische Dämpfung resultiert. Hierdurch ergibt sich ein hoher Kostenaufwand. Preise von mehreren tausend Euro für solche Antriebe von Drehflügeltüren sind keine Seltenheit. Hydraulics connected. These systems require large lever kinematics Spring forces and driving forces, resulting in a correspondingly sophisticated hydraulic damping. This results in a high cost. Prices of several thousand euros for such drives of swing doors are not uncommon.
Mit den hier vorgeschlagenen Lösungen wird jedoch ein automatischer Antrieb für Drehflügeltüren derart geschaffen, dass eine Drehflügeltür so zu öffnen und zu schließen ist, dass die automatische Öffnungs- und Schließmechanik einfach aufgebaut und an der Türzarge oder in der Türzarge und/oder in dem Drehflügel oder mit einfachem Aufbau auf dem Drehflügel anzuordnen ist. With the solutions proposed here, however, an automatic drive for swing doors is created such that a swing door is open and close, that the automatic opening and closing mechanism is simple and on the door frame or in the door frame and / or in the rotary wing or is to be arranged with a simple structure on the rotary wing.
Insgesamt wird damit eine sehr preiswerte Gesamtlösung geschaffen. Die Overall, this creates a very affordable overall solution. The
Erfindung ist insbesondere im privaten Wohnbereich anwendbar, wo die Invention is particularly applicable in the private home, where the
Türgewichte nicht sehr hoch sind und hierdurch die reinen Bewegungsmomente des Drehflügels mit kleineren Antriebseinheiten bewältigt werden können. Door weights are not very high and thus the pure moments of movement of the rotary wing can be handled with smaller drive units.
Es kann somit ohne Weiteres eine einfache, platzsparende und preisgünstige Mechanik zum Einsatz kommen. It can thus easily be a simple, space-saving and inexpensive mechanism used.
Vorzugsweise ist der automatische Antrieb auch für Rauch- und Feuerschutztüren einsetzbar. Preferably, the automatic drive can also be used for smoke and fire doors.
In besonders bevorzugter Ausgestaltung ist der automatische Antrieb für eingebaute Drehflügeltüren nachträglich nachrüstbar. In a particularly preferred embodiment, the automatic drive for built-in swing doors can be retrofitted.
Die Gesamtmechanik lässt sich zugleich als Öffnungsmittel mit Schließfunktion oder umgekehrt als Schließmittel mit Öffnungsfunktion klassifizieren, weiter lässt sich die Gesamtmechanik als reines Öffnungsmittel oder als reines Schließmittel oder als Kombination von Öffnungsmittel und Schließmittel klassifizieren. Durch einfache Maßnahmen können dennoch sicherheitsrelevante Bestimmungen für diese Klassifikationen erfüllt werden. Vorzugsweise wird der Drehflügel an der Tür über einen hoch übersetzten The overall mechanics can be classed at the same time as opening means with closing function or vice versa as closing means with opening function; furthermore, the overall mechanism can be classified as a pure opening means or as a pure closing means or as a combination of opening means and closing means. Simple measures can nevertheless be used to fulfill safety-relevant provisions for these classifications. Preferably, the rotary wing is translated at the door via a high
Elektrogetriebemotor in Öffnungsrichtung als auch in Schließrichtung bewegt. Electric gear motor moves in the opening direction as well as in the closing direction.
Vorzugsweise wird für die eigentliche Bewegung des Drehflügels nur ein relativ geringes gleiches Drehmoment in Öffnungsrichtung und in Schließrichtung aufgebracht, wobei jedoch das Zuhaltemoment für den Drehflügel in Preferably, only a relatively small same torque is applied in the opening direction and in the closing direction for the actual movement of the rotary vane, but the locking torque for the rotary wing in
Schließstellung groß sein soll; dies lässt sich über einen zusätzlichen Closed position should be large; This can be done via an additional
Zuhaltemechanismus erreichen. Reach locking mechanism.
Vorzugsweise liegt der Angriffspunkt zur Einleitung des Drehmoments auf dem Drehflügel möglichst nah in x-Richtung zum Drehpunkt von Türbändern, jedoch in einem größtmöglichen Abstand in z-Richtung. Preferably, the point of application for the introduction of the torque on the rotary wing is as close as possible in the x-direction to the pivot point of door hinges, but in the greatest possible distance in the z-direction.
Vorzugsweise lässt sich ein Schwenkausgleich zwischen einem Drehpunkt der Türbänder und einem Drehpunkt einer letzten Getriebestufe der Preferably, a swivel compensation between a pivot point of the door hinges and a pivot point of a final gear stage of
Antriebsvorrichtung über eine Kurbelschleife erreichen. Beispielsweise sind ein Abtriebsglied der Antriebsvorrichtung und der Drehflügel wie die beiden Elemente einer umlaufenden Kurbelschleife aneinander gekoppelt. Reach drive device via a crank loop. For example, an output member of the drive device and the rotary wing are coupled to each other like the two elements of a revolving crank loop.
In konkreter Ausgestaltung lässt sich ein Schwenkausgleich vorzugsweise über einen Langlocheingriff zwischen dem Drehflügel und einer Abtriebsscheibe vorsehen. In a concrete embodiment, a swivel compensation can preferably be provided via a long-hole engagement between the rotary wing and a driven pulley.
In besonders bevorzugter Ausgestaltung ist weiter eine - vorzugsweise einstellbare - Rutschkupplung zwischen Elektromotor und Drehflügel vorgesehen. Dies hat den Vorteil, dass bei Überlast das Gesamtgetriebe keinen Schaden nimmt oder blockiert. Eine Überlast kann beispielsweise beim händischen Schließen oder Öffnen der Tür oder bei Auffahren der Tür auf Hindernisse auftreten. In a particularly preferred embodiment, a further - preferably adjustable - slip clutch between the electric motor and rotary wing is provided. This has the advantage that when overloaded, the overall transmission is not damaged or blocked. An overload can occur, for example, when manually closing or opening the door or when driving the door on obstacles.
Vorzugsweise werden Öffnungsweiten des Drehflügels über einstellbare Preferably, opening widths of the rotary vane are adjustable via
Endschalter oder Anschläge begrenzt. Über Endschalter lässt sich eine Beendigung der Antriebsbewegung durch den Schalter erreichen. Werden mechanische Anschläge eingesetzt, kann man in der Antriebsvorrichtung eine entsprechende Sensorik zur Erfassung dieser Limit switch or stops limited. Limit switches can be used to achieve a termination of the drive movement through the switch. If mechanical stops are used, one can in the drive device a corresponding sensor for detecting this
mechanischen Anschläge erfüllen. Beispielsweise könnte ein Ansprechen der Rutschkupplungsfunktion erfassbar sein, so dass z.B. der Zustand eines meet mechanical stops. For example, a response of the slip clutch function could be detectable such that e.g. the condition of a
Rutschens der Kupplung oder eine Relativbewegung zwischen Elektromotor und Abtriebsglied erfassbar wird und beispielsweise bei längerem Durchrutschen ein Abschalten des Elektromotors erfolgt. Slipping the clutch or a relative movement between the electric motor and the output member is detectable and, for example, a prolonged slipping a shutdown of the electric motor takes place.
Der Antrieb hat gleichzeitig Aufhaltefunktion, da bei Stillstand des Motors, vorzugsweise bei Vorsehen eines selbsthemmenden Motorgetriebes, die The drive has at the same time holding function, since at standstill of the engine, preferably when providing a self-locking motor gear, the
Getriebeübersetzungseinrichtung still steht und den Drehflügel über die Transmission translation device stands still and the rotary wing on the
Rutschkupplung festhält. Slip clutch holds.
Im geschlossenen Zustand erfolgt eine Festsetzung der Tür mit größerer Kraft vorzugsweise über einen von einer Steuerelektronik schaltbaren Haftmagneten. Ein solcher Haftmagnet kann beispielsweise in einem Schließblech angeordnet sein. In the closed state, the door is fixed with greater force preferably via a switchable by an electronic control solenoid. Such a magnet can be arranged for example in a strike plate.
Es könnte auch ein bei Haustüren üblicher Türöffner vorgesehen sein, der zum Öffnen elektrisch angesteuert die Türfalle freigibt. It could also be provided with a door customary door opener, which opens electrically open the door latch to open.
Weitere Zuhaltemechanismen sind möglich. Other locking mechanisms are possible.
Bei Vorsehen eines Haftmagneten ist die Anordnung vorzugsweise derart, dass eine Gegenplatte des vorzugsweise als Elektromagnet ausgeführten Haftmagneten in dem Drehflügel über ein Türschloss drehtechnisch oder kipptechnisch When providing an adhesive magnet, the arrangement is preferably such that a counter-plate of the magnet, which is preferably designed as an electromagnet in the rotary vane, can be turned by a door lock or tilt-technically
zurückgezogen werden kann. can be withdrawn.
Zum händischen Öffnen kann der Türflügel gegen die Rutschkupplungsfunktion manuell aufgedrückt werden. Ebenso ist es möglich, den Drehflügel über ein elektrisch gesteuertes umpolbares Magnetpaar verriegelt zu halten bzw. beim Öffnen durch Umpolung einen For manual opening, the door can be manually pressed against the friction clutch function. It is also possible to keep the rotary wing locked by an electrically controlled umpolbares magnetic pair or when opening by reversing a
Drehflügelöffnungsdruck über magnetische Gleichpolung zu erzeugen. Rotary vane opening pressure to generate via magnetic Gleichpolung.
Weiter ist es möglich, einen gesteuerten elektromagnetischen Druckstift im It is also possible to use a controlled electromagnetic pressure pin in the
Schließblech anzuordnen, der die Schlossfalle zurückdrückt. To arrange strike plate, which pushes back the latch.
Wird das Öffnungssystem/Schließsystem stromlos oder ignoriert, kann der If the opening / closing system is de-energized or ignored, the
Drehflügel über den Drücker entriegelt und gegen das Drehmoment der Unlocked rotary vane over the pusher and against the torque of the
Rutschkupplung bewegt werden. Slip clutch to be moved.
Vorzugsweise ist eine Überlastelektronik vorgesehen, die z.B. ein Ansprechen der Rutschkupplungsfunktion erfasst. Preferably, overload electronics are provided, e.g. detects a response of the slip clutch function.
Die Tür ist vorzugsweise manuell abschließbar. Beispielsweise ist ein bei The door is preferably manually lockable. For example, one is at
Türschlössern üblicher Türriegel vorgesehen. Door locks provided conventional door latch.
Sollte die Öffnungsautomatik oder Schließautomatik gegen einen solchen Should the automatic opening or automatic closing against such
Schließriegel arbeiten, kann sich über die Überlastelektronik das System Locking bar work, can be over the overload electronics system
abschalten. Bei Entriegelung kann die Tür gegen die Rutschkupplung geöffnet werden. switch off. When unlocked, the door can be opened against the slip clutch.
Es ist weiterhin möglich, in einem Gehäuse für den Antrieb eine oder mehrere nach unten gerichtete elektrische Lichtquellen anzuordnen, damit die Durchtrittsöffnung von einem Raum zum anderen Raum beleuchtet ist, um diesen Bereich besonders optisch zu kennzeichnen. Vorzugsweise wird die Beleuchtungszeit (Beginn und/oder Ende der Beleuchtungszeit) durch die elektronische Sensorik der It is also possible to arrange in a housing for the drive one or more downwardly directed electrical light sources, so that the passage opening is illuminated from one room to another room to mark this area particularly optically. Preferably, the illumination time (beginning and / or end of the illumination time) by the electronic sensors of the
Öffnungs-/Schließautomatik gesteuert. Ebenfalls kann die Raumbeleuchtung des zu betretenden Raumes so eingeschaltet werden. Open / close automatic controlled. Also, the room lighting of the room to be entered can be turned on.
Ein Ausführungsbeispiel der Erfindung wird nachfolgend anhand der beigefügten Zeichnung näher erläutert. Darin zeigt: Fig. 1 eine Drehflügeltür mit Drehflügeltürantriebsvorrichtung; An embodiment of the invention will be explained in more detail with reference to the accompanying drawings. It shows: Fig. 1 is a swing door with swing door drive device;
Fig. 2 ein Detail der Drehflügeltür mit einem Zuhaltemechanismus, der Teil der Drehflügeltürantriebsvorrichtung sein kann; Figure 2 shows a detail of the swing door with a tumbler mechanism which may be part of the swing door operator;
Fig. 3 eine schematische Darstellung der Drehflügeltürantriebsvorrichtung in vorderer Ansicht; Fig. 3 is a schematic representation of the swing door operator in front view;
Fig. 4 eine Ansicht von oben auf die Drehflügeltürantriebsvorrichtung Fig. 4 is a top view of the swing door operator
gesehen zum Verdeutlichen der Drehflügelbewegung.  seen to illustrate the rotary wing movement.
In Fig. 1 ist eine Drehflügeltür 10 mit einem Drehflügel 1 dargestellt, welche mittels Türbändern 3 um eine Türband-Drehachse 31 drehbar an einer Zarge 2 angelenkt ist. Der Drehflügel 1 ist mit einem Türschloss 14 versehen, welches über einen Türdrücker 13 betätigbar ist. In Fig. 1, a swing door 10 is shown with a rotary wing 1, which is hinged by means of door hinges 3 about a hinge hinge axis 31 rotatably on a frame 2. The rotary wing 1 is provided with a door lock 14 which can be actuated via a door handle 13.
Weiter weist die Drehflügeltür 10 eine Drehflügelantriebsvorrichtung 40 mit einem Antrieb 4 auf. Next, the swing door 10 on a rotary vane drive device 40 with a drive 4.
Der Drehflügel 1 wird über den hochübersetzten Antrieb 4, der in einem Gehäuse 41 auf der Querzarge 21 der Zarge 2 in der Nähe der Türbänder 3 an der The rotary wing 1 is on the highly translated drive 4, in a housing 41 on the transverse frame 21 of the frame 2 in the vicinity of the hinges 3 at the
Bandseite angeordnet ist, in Öffnungsrichtung und Schließrichtung bewegt. Band side is arranged, moved in the opening direction and closing direction.
Fig. 2 zeigt den Schließbereich der Zarge 2 und des Drehflügels 1 , wo ein Fig. 2 shows the closing area of the frame 2 and the rotary wing 1, where a
Zuhaltemechanismus 50 der Drehflügelantriebsvorrichtung 40 angeordnet ist. Der Zuhaltemechanismus 50 weist einen elektronisch gesteuerten Haftmagneten 5 auf, der an der Zargenseite im Schließblech angeordnet ist. Bei einer nicht näher dargestellten weiteren Ausführungsform ist der Haftmagnet 5 an der Zuhaltemechanismus 50 of the rotary-wing drive device 40 is arranged. The locking mechanism 50 has an electronically controlled holding magnet 5, which is arranged on the frame side in the strike plate. In a further embodiment, not shown, the magnet 5 is at the
Anschlagsseite im Gehäuse 41 angeordnet. Stop side arranged in the housing 41.
Eine Gegenplatte 12 des Haftmagneten ist an dem Drehflügel 1 angeordnet und kann selbst bei eingeschaltetem Haftmagneten 5 über dem Türdrücker 13 mittels einer Fallenmechanik des Türschlosses 14 zurückgezogen werden. Im Folgenden wird der Aufbau der Drehfiügelantriebsvorrichtung anhand der Darstellungen in den Fig. 3 und 4 näher erläutert. A counter-plate 12 of the holding magnet is arranged on the rotary wing 1 and can be withdrawn even with the holding magnet 5 on the door handle 13 by means of a latch mechanism of the door lock 14. In the following, the structure of the rotary blade drive device will be explained in more detail with reference to the illustrations in FIGS. 3 and 4.
Der Antrieb 4 weist einen Elektromotor 42 auf, der als hochübersetzter The drive 4 has an electric motor 42, the high-translated
Gleichstrommotor mit in dem Elektromotor 42 integriertem Motorgetriebe 423 ausgebildet ist. Solche Getriebemotoren sind als Massenware erhältlich; sie werden beispielsweise in der Kraftfahrzeugtechnik zum Antreiben von DC motor is formed with integrated in the electric motor 42 motor gear 423. Such geared motors are available in mass production; they are used, for example, in automotive engineering for driving
Scheibenwischern verwendet. Das Motorgetriebe ist in der Regel als Used windscreen wipers. The engine gearbox is usually called
selbsthemmendes Schneckengetriebe ausgebildet. Der Elektromotor 42 ist mittels eines Motorbefestigungswinkels 421 an dem Gehäuse 41 befestigt. Die self-locking worm gear formed. The electric motor 42 is fixed to the housing 41 by means of a motor mounting bracket 421. The
Abtriebswelle des Elektromotors 42 ist durch die Abtriebswelle des integrierten Motorgetriebes ausgebildet und wird im Folgenden als Motorabtriebswelle 421 bezeichnet. The output shaft of the electric motor 42 is formed by the output shaft of the integrated engine transmission and will be referred to below as the engine output shaft 421.
Durch diese Motorabtriebswelle 421 wird eine Getriebeübersetzungseinrichtung 48 angetrieben, die eine Getriebeübersetzungsstufe 481 sowie eine Rutschkupplung 45 und ein Abtriebsglied 46 aufweist. By this engine output shaft 421, a gear ratio device 48 is driven, which has a gear ratio stage 481 and a slip clutch 45 and an output member 46.
Insgesamt hat somit der Antrieb 4 aufgrund der Rutschkupplung 45 eine Overall, therefore, the drive 4 due to the slip clutch 45 a
Rutschkupplungsfunktion. Slip clutch function.
Das Abtriebsglied 46 ist direkt an den Drehflügel 1 nach Art einer Kurbelschleife 463 gekoppelt. Mit anderen Worten bilden das um eine Getriebedrehachse 464 drehbare Abtriebsglied 46 eine erste Kurbel und der um die Türbanddrehachse 31 drehbare Drehflügel 1 eine zweite Kurbel, welche Kurbeln zueinander verschiebbar gekoppelt sind, um so eine Kurbelschleife wie bei einer umlaufenden The output member 46 is coupled directly to the rotary wing 1 in the manner of a crank loop 463. In other words, the output member 46 rotatable about a transmission rotational axis 464 form a first crank and the rotary vane 1 rotatable about the hinge hinge axis 31 a second crank, which cranks are slidably coupled to each other, so as a crank loop as in a revolving
Kurbelschleife zu bilden. To form crank loop.
In der konkreten dargestellten Ausgestaltung ist das Abtriebsglied 46 als In the specific embodiment shown, the output member 46 is as
Drehscheibe 462 mit einem Führungsausschnitt 461 ausgebildet. Vorzugsweise ist der Führungsausschnitt 461 als radiales Langloch in der Drehscheibe 462 ausgebildet. In den Führungsausschnitt 461 greift ein Mitnehmer, insbesondere ein Mitnehmerbolzen 11 , ein, der an dem Drehflügel 1 befestigt ist. Turntable 462 formed with a guide cutout 461. Preferably, the guide cutout 461 is a radial slot in the turntable 462 educated. In the guide cutout 461 engages a driver, in particular a driving pin 11, which is fixed to the rotary wing 1.
Die Getriebeübersetzungsstufe 481 weist ein erstes Antriebsrad 43, welches auf der Motorabtriebswelle 422 sitzt, und ein zweites Antriebsrad 44 auf, das The transmission gear stage 481 has a first drive wheel 43, which sits on the engine output shaft 422, and a second drive wheel 44, the
wesentlich größer als das erste Antriebsrad 43 ausgebildet ist. Die beiden is substantially larger than the first drive 43 is formed. The two
Antriebsräder 43, 44 sind z.B. als Zahnräder ausgebildet und in Zahneingriff miteinander. Das zweite Antriebsrad 44 muss nicht unbedingt ein voll umlaufendes Zahnrad sein; es reicht aus, wenn das Antriebsrad 44 als Zahnradsegment ausgebildet ist. Genauso kann auch die Drehscheibe 462 als Segment ausgebildet sein. Driving wheels 43, 44 are e.g. formed as gears and in mesh with each other. The second drive wheel 44 does not necessarily have to be a fully revolving gear; it is sufficient if the drive wheel 44 is formed as a gear segment. Similarly, the turntable 462 may be formed as a segment.
In einer nicht dargestellten weiteren Ausführungsform sind die Antriebsräder 43, 44 reibschlüssige Antriebsräder eines rein reibschlüssigen Getriebes (z.B. In a further embodiment not shown, the drive wheels 43, 44 are frictional drive wheels of a purely frictional transmission (e.g.
Reibradgetriebe, Keilriemengetriebe), um so unmittelbar die Reibradgetriebe, V-belt transmission), so immediately the
Rutschkupplungsfunktion ohne weitere Bauteile zu realisieren. Slip clutch function without other components to realize.
Bei der in Fig. 3 und 4 gezeigten Ausführungsform sitzt das Abtriebsglied 46 auf einer Getriebeabtriebswelle 441 , welche die Getriebedrehachse 464 definiert. Das zweite Antriebsrad 44 sitzt lose auf dieser Getriebeabtriebswelle 441 , so dass es konzentrisch zu der Getriebedrehachse 464 dreht. Dieses große zweite In the embodiment shown in FIGS. 3 and 4, the output member 46 is seated on a transmission output shaft 441 which defines the transmission rotational axis 464. The second drive gear 44 is loosely seated on this transmission output shaft 441 so as to rotate concentrically with the transmission rotational axis 464. This big second
Antriebsrad 44 ist über die Rutschkupplung 45 reibschlüssig mit dem Abtriebsglied 46 verbunden. Drive wheel 44 is frictionally connected via the slip clutch 45 to the output member 46.
Die Rutschkupplung 45 weist einen Einstellmechanismus zum Einstellen des Reibmoments, ab welchem die Rutschkupplungsfunktion eintritt, auf. Z.B. sitzt über dem zweiten Antriebsrad 44 ein einstellbares Spannelement 47, mit dem über Druck das Reibmoment der Rutschkupplung 45 eingestellt werden kann. The slip clutch 45 has an adjustment mechanism for adjusting the friction torque from which the slip clutch function occurs. For example, sits above the second drive wheel 44, an adjustable clamping element 47, with the pressure of the frictional torque of the slip clutch 45 can be adjusted.
Die Getriebeabtriebswelle 441 ist in dem Gehäuse 41 lagertechnisch gehalten. Wie bereits erläutert, können die Drehscheibe 462 und das große Zahnrad - zweites Antriebsrad 44 - segmentartig ausgestaltet sein. Weiter kann in dem Gehäuse 41 eine Beleuchtungseinrichtung 6 vorhanden sein. Als Leuchtmittel können Glühlampen, Halogenlampen oder Leuchtdioden verwendet werden. The transmission output shaft 441 is held in the housing 41 storage technology. As already explained, the hub 462 and the large gear - second drive wheel 44 - can be designed in a segment-like manner. Further, in the housing 41, a lighting device 6 may be present. As bulbs incandescent lamps, halogen lamps or LEDs can be used.
Die Fig. 3 und 4 zeigen somit einen automatischen Antrieb 4 für die Drehflügeltür 10, wobei der als hochübersetzter Gleichstrommotor ausgebildete Elektromotor 42 mit einer äußeren Getriebeübersetzungsstufe 481 den Drehflügel 1 der Figs. 3 and 4 thus show an automatic drive 4 for the swing door 10, wherein the high-speed motor designed as a DC electric motor 42 with an outer gear transmission stage 481, the rotary wing 1 of
Drehflügeltür 10 in Öffnungsrichtung und Schließrichtung direkt bewegt. Zwischen dem letzten Zahnrad - zweites Antriebsrad 44 - der Getriebeübersetzungsstufe 481 und dem Abtriebsglied 46, welches nach Art einer Kurbelschleife 463 mit dem Drehflügel 1 gekoppelt ist, ist die Rutschkupplung 45 vorgesehen. Vorzugsweise wird der Drehflügel 1 mit dem Mitnehmerbolzen 1 1 in dem Führungsausschnitt 461 des als Drehscheibe 462 ausgebildeten Abtriebsgliedes 46 geführt. Swing door 10 directly moved in the opening direction and closing direction. Between the last gear - second drive wheel 44 - the gear ratio stage 481 and the output member 46, which is coupled in the manner of a crank loop 463 with the rotary wing 1, the slip clutch 45 is provided. Preferably, the rotary wing 1 is guided with the driving pin 1 1 in the guide cutout 461 of the driven member 46 designed as a hub 462.
Im Schließblech 22 der Zarge 2 ist der elektronisch gesteuerte Haftmagnet 5 angeordnet, der über eine nicht näher dargestellte Steuerelektronik beim In the strike plate 22 of the frame 2 of the electronically controlled magnet 5 is arranged, which is not shown in detail on an electronic control system
Öffnungsvorgang geschaltet wird. Alternativ kann der Haftmagnet 5 oder ein ähnliches Zuhalteelement im Schließbereich am Antrieb 4 angeordnet sein. Opening process is switched. Alternatively, the magnet 5 or a similar locking element can be arranged in the closing area on the drive 4.
Beim händischen Öffnen des Drehflügels 1 wird die Gegenplatte 12 von dem Haftmagneten 5 durch den Türdrücker 13 abgezogen, und der Drehflügel 1 wird gegen die Rutschkupplung aufgedrückt. When manually opening the rotary wing 1, the counter-plate 12 is withdrawn from the holding magnet 5 through the door handle 13, and the rotary wing 1 is pressed against the slip clutch.
Ein oder mehrere nach unten gerichtete elektrische Lichtquellen - Beleuchtung 6 - können den Durchgang erleuchten. Die Lichtquellen können mit der Öffnungs- und Schließsensorik - die auch nicht weiter dargestellt ist - geschaltet sein. One or more downwardly directed electrical light sources - illumination 6 - can illuminate the passageway. The light sources can be switched with the opening and closing sensors - which is also not shown.
Die Öffnungsweiten der Drehflügeltür 10 können über elektrische Endschalter oder über mechanische Anschläge 7 begrenzt werden. Bezugszeichenliste: The opening widths of the swing door 10 can be limited via electrical limit switches or mechanical stops 7. LIST OF REFERENCE NUMBERS
Drehflügel rotary wing
Drehflügeltür Swing Door
Mitnehmerbolzen driving pins
Gegenplatte counterplate
Türdrücker door handles
Türschloss Zarge Door lock frame
Querzarge cross bar
Schließblech Türband Striker door hinge
Drehachse Türband Antrieb Rotary axis door hinge drive
Drehflügelantriebsvorrichtung Vane type device
Gehäuse casing
Elektromotor electric motor
Motorbefestigungswinkel Motor Mounting Bracket
Motorabtriebswelle Engine output shaft
Motorgetriebe Engine / gear
erstes Antriebsrad first drive wheel
zweites Antriebsrad second drive wheel
Getriebeabtriebswelle Gearbox output shaft
Rutschkupplung slip clutch
Abtriebsglied driven member
Führungsausschnitt lead cut
Drehscheibe turntable
Kurbelschleife A crank slide
Getriebedrehachse Spannelement Gear axis of rotation clamping element
Getriebeübersetzungseinrichtung Getriebeübersetzungsstufe Haftmagnet Gear ratio device Gear ratio stage Magnet
Zuhaltemechanismus Beleuchtung Endschalter/Anschlag Locking mechanism Lighting limit switch / stop

Claims

Patentansprüche claims
1. Drehflügeltürantriebsvorrichtung (40) zum Antreiben eines Drehflügels (1 ) einer Drehflügeltür (10) mit einem Elektromotor (42) und einer durch den A swing door drive device (40) for driving a rotary wing (1) of a swing door (10) having an electric motor (42) and one through the
Elektromotor (42) antreibbaren Getriebeübersetzungseinrichtung (48), deren um eine Getriebedrehachse (464) drehbares Abtriebsglied (46) direkt an den Electric motor (42) drivable gear ratio means (48) whose about a transmission rotational axis (464) rotatable output member (46) directly to the
Drehflügel (1 ) zum Antreiben desselben anschließbar ist, wobei die Rotary vane (1) for driving the same is connected, wherein the
Getriebeübersetzungseinrichtung (48) zum Ausüben einer Transmission translation device (48) for exercising a
Rutschkupplungsfunktion ausgebildet ist. Slip clutch function is formed.
2. Drehflügeltürantriebsvorrichtung (40) nach Anspruch 1 , 2. swing door drive device (40) according to claim 1,
dadurch gekennzeichnet, characterized,
dass das Abtriebsglied (46) und der Drehflügel (1 ) nach Art einer Kurbelschleife (463) aneinander koppelbar sind. the output member (46) and the rotary vane (1) can be coupled to one another in the manner of a crank loop (463).
3. Drehflügeltürantriebsvorrichtung (40) nach Anspruch 2, 3. swing door drive device (40) according to claim 2,
dadurch gekennzeichnet, characterized,
dass das Abtriebsglied (46) als Drehscheibenelement (462) mit Langloch (461 ) zur verschiebbaren Aufnahme eines an dem Drehtürflügel (1 ) angebrachten in that the output member (46) is in the form of a turntable element (462) with a slot (461) for displaceably mounting one on the revolving door leaf (1)
Mitnehmers (1 1 ) ausgebildet ist. Driver (1 1) is formed.
4. Drehflügeltürantriebsvorrichtung (40) nach einem der voranstehenden Ansprüche, 4. swing door drive device (40) according to any one of the preceding claims,
dadurch gekennzeichnet, characterized,
dass der Elektromotor (42) ein Gleichstromgetriebemotor mit selbsthemmendem Motorgetriebe ist, wobei die Abtriebswelle des Motorgetriebes als that the electric motor (42) is a DC geared motor with self-locking motor gear, wherein the output shaft of the motor gear as
Motorabtriebswelle (422) an die Getriebeübersetzungseinrichtung (48) Engine output shaft (422) to the transmission ratio device (48)
angeschlossen ist. connected.
5. Drehflügeltürantriebsvorrichtung (40) nach einem der voranstehenden Ansprüche, 5. swing door drive device (40) according to one of the preceding claims,
dadurch gekennzeichnet, characterized,
dass die Getriebeübersetzungseinrichtung (48) eine Getriebeübersetzungsstufe (481 ) und eine Rutschkupplung (45) aufweist. in that the gear ratio device (48) has a gear ratio stage (481) and a slip clutch (45).
6. Drehflügelantriebseinrichtung (40) nach Anspruch 5, 6. vane drive device (40) according to claim 5,
dadurch gekennzeichnet, characterized,
dass die Rutschkupplung (45) zum Einstellen des Reibmoments, ab welchem die Rutschkupplungsfunktion einsetzt, einstellbar ist. in that the friction clutch (45) is adjustable in order to set the friction torque from which the friction clutch function starts.
7. Drehflügeltürantriebsvorrichtung (40) nach Anspruch 5 oder 6, 7. swing door drive device (40) according to claim 5 or 6,
dadurch gekennzeichnet, characterized,
dass die Getriebeübersetzungsstufe (481 ) ein mit einem Motorzahnrad (43) auf der Motorabtriebswelle (422) des Elektromotors (42) in Zahneingriff befindliches Zahnradelement (44) aufweist, dessen Durchmesser, vorzugsweise um wenigstens einen Faktor 2, größer als der des Motorzahnrads (43) ist. in that the gear ratio stage (481) has a gear element (44) meshing with a motor gear (43) on the motor output shaft (422) of the electric motor (42) whose diameter, preferably at least a factor of 2, is greater than that of the motor gear (43 ).
8. Drehflügeltürantriebsvorrichtung (40) nach Anspruch 7, 8. swing door drive device (40) according to claim 7,
dadurch gekennzeichnet, characterized,
dass das Zahnradelement (43) konzentrisch zu dem Abtriebsglied (46) angeordnet und um die Getriebedrehachse (464) drehbar ist. in that the gear element (43) is arranged concentrically with the output member (46) and is rotatable about the transmission rotational axis (464).
9. Drehflügeltürantriebsvorrichtung (40) nach Anspruch 8, 9. swing door drive device (40) according to claim 8,
dadurch gekennzeichnet, characterized,
dass die Rutschkupplung (45) unmittelbar zwischen das Zahnradelement (43) und das Abtriebsglied (46) geschaltet ist. in that the slip clutch (45) is connected directly between the gear element (43) and the output member (46).
10. Drehflügeltürantriebsvorrichtung (40) nach einem der voranstehenden Ansprüche, 10. swing door drive device (40) according to any one of the preceding claims,
gekennzeichnet durch einen signalbetätigt lösbaren Zuhaltemechanismus (50) zum Zuhalten des Drehflügels (1 ) in seiner Schließstellung. characterized by a signal actuated releasable locking mechanism (50) for locking the rotary wing (1) in its closed position.
1 1 . Drehflügeltürantriebsvorrichtung (40) nach Anspruch 10, 1 1. A swing door operator (40) according to claim 10,
dadurch gekennzeichnet, characterized,
dass der Zuhaltemechanismus (50) einen elektrisch betätigbaren Haftmagneten (5) aufweist. in that the locking mechanism (50) has an electrically actuable holding magnet (5).
12. Drehflügeltürantriebsvorrichtung (40) nach einem der voranstehenden Ansprüche, 12. swing door drive device (40) according to any one of the preceding claims,
dadurch gekennzeichnet, characterized,
dass eine oder mehrere Lichtquellen (6) derart vorgesehen sind, dass sie im eingebauten Zustand nach unten gerichtet einen Durchgang durch die in that one or more light sources (6) are provided in such a way that, when installed, they are directed downwards in the installed state
Drehflügeltür (10) erleuchten. Illuminate swing door (10).
13. Drehflügeltürantriebsvorrichtung (40) nach einem der voranstehenden Ansprüche, 13. swing door drive device (40) according to any one of the preceding claims,
gekennzeichnet durch eine Steuerelektronik mit Sensoreinrichtungen zum automatischen Öffnen einer anzutreibenden Drehflügeltür (10) bei Annäherung von Personen oder bei Erteilen von entsprechenden Steuerbefehlen und zum characterized by an electronic control system with sensor devices for automatically opening a driven swing door (10) when approaching people or when issuing corresponding control commands and the
automatischen Schließen der anzutreibenden Drehflügeltür (10) nach automatic closing of the hinged door (10) to be driven
durchgeführter Öffnung. carried out opening.
14. Drehflügelantriebsvorrichtung (40) nach Anspruch 12 und nach Anspruch 13, 14. vane drive device (40) according to claim 12 and claim 13,
dadurch gekennzeichnet, characterized,
dass die Lichtquellen durch Ansprechen der Sensoreinrichtung einschaltbar sind. the light sources can be switched on by the response of the sensor device.
15. Drehflügeltür (10) mit einer Drehflügeltürantriebsvorrichtung (40) nach einem der voranstehenden Ansprüche. 15. Swing door (10) with a swing door drive device (40) according to any one of the preceding claims.
16. Drehflügeltür (10) nach Anspruch 15, 16. swing door (10) according to claim 15,
dadurch gekennzeichnet, characterized,
dass ein hochübersetzter Gleichstrommotor (42) mit einer Außengetriebestufe (481 ) zur direkten Bewegung an einen Drehflügel (1 ) der Drehflügeltür (10) derart angeschlossen ist, dass eine mit einem Führungsausschnitt (461 ) versehene Drehscheibe (462) an einen Mitnehmerbolzen (1 1 ) des Drehflügels (19 in that a highly geared direct current motor (42) having an external gear stage (481) for direct movement to a rotary vane (1) of the revolving door (10) is connected such that one provided with a guide cutout (461) Turntable (462) to a driving pin (1 1) of the rotary wing (19
angeschlossen ist, wobei zwischen einem letzten Zahnrad (44) der connected between a last gear (44) of the
Außengetriebestufe (481 ) und der Drehscheibe (462) eine einstellbare External gear (481) and the turntable (462) an adjustable
Rutschkupplung (45) vorgesehen ist. Slip clutch (45) is provided.
17. Drehflügeltür (10) nach einem der Ansprüche 15 oder 16, 17. swing door (10) according to any one of claims 15 or 16,
dadurch gekennzeichnet, characterized,
dass in einem Schließblech (22) einer Zarge (2) der Drehflügeltür (10) oder in einem Schließbereich ein signalbetätigbarer Zuhaltemechanismus (50), in that in a closing plate (22) of a frame (2) of the revolving door (10) or in a closing area a signal-actuable locking mechanism (50),
insbesondere ein elektronisch gesteuerter Haftmagnet (5), angeordnet ist, der über eine Steuerelektronik bei einem Öffnungsvorgang angesteuert wird. in particular, an electronically controlled magnet (5) is arranged, which is controlled by an electronic control during an opening operation.
18. Drehflügeltür (10) nach einem der Ansprüche 15 bis 17, 18. swing door (10) according to any one of claims 15 to 17,
dadurch gekennzeichnet, characterized,
dass der Drehflügel (1 ) manuell bei stillstehendem Elektromotor (42) aufgrund der Rutschkupplungsfunktion zu öffnen und zu schließen ist. in that the rotary vane (1) can be opened and closed manually when the electric motor (42) is stationary due to the friction clutch function.
19. Drehflügeltür (10) nach Anspruch 18, 19. swing door (10) according to claim 18,
dadurch gekennzeichnet, characterized,
dass ein signalbetätigbarer Zuhaltemechanismus (50), der den Drehflügel (1 ) in seiner Schließposition hält und durch eine Steuerelektronik zum Öffnen lösbar ist, auch durch manuelles Betätigen eines Türdrückers (13) lösbar ist. a signal-actuable locking mechanism (50) which holds the rotary wing (1) in its closed position and can be released by an electronic control unit for opening can also be released by manual actuation of a door handle (13).
20. Drehflügeltür (10) nach Anspruch 19 und nach Anspruch 17, 20. Swing door (10) according to claim 19 and according to claim 17,
dadurch gekennzeichnet, characterized,
dass der Türdrücker (13) mit dem Zuhaltemechanismus (50) derart verbunden ist, dass beim händischen Öffnen des Drehflügels (1 ) eine Gegenplatte (12) von dem Haftmagneten (5) durch Betätigung des Türdrückers (13) abgezogen wird. in that the door handle (13) is connected to the locking mechanism (50) in such a manner that when the rotary wing (1) is opened manually, a counter-plate (12) is withdrawn from the holding magnet (5) by actuation of the door handle (13).
21 . Drehflügeltür (10) nach einem der voranstehenden Ansprüche, 21. Swing door (10) according to one of the preceding claims,
dadurch gekennzeichnet, characterized,
dass elektrische Endschalter und/oder mechanische Anschläge (7) zur Begrenzung der Öffnungsweiten der Drehflügeltür (10) vorgesehen sind. in that electrical limit switches and / or mechanical stops (7) are provided for limiting the opening widths of the swing door (10).
PCT/EP2011/057255 2010-05-06 2011-05-05 Swing door drive device WO2011138420A1 (en)

Priority Applications (2)

Application Number Priority Date Filing Date Title
DE102010019357.7 2010-05-06
DE102010019357A DE102010019357A1 (en) 2010-05-06 2010-05-06 Automatic drive for swing doors

Applications Claiming Priority (1)

Application Number Priority Date Filing Date Title
DE212011100093U DE212011100093U1 (en) 2010-05-06 2011-05-05 Swing door drive device

Publications (1)

Publication Number Publication Date
WO2011138420A1 true WO2011138420A1 (en) 2011-11-10

Family

ID=44457767

Family Applications (1)

Application Number Title Priority Date Filing Date
PCT/EP2011/057255 WO2011138420A1 (en) 2010-05-06 2011-05-05 Swing door drive device

Country Status (2)

Country Link
DE (2) DE102010019357A1 (en)
WO (1) WO2011138420A1 (en)

Cited By (8)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
DE202012101391U1 (en) 2012-01-19 2013-04-22 Hörmann KG Antriebstechnik Wing-side swing door drive connection, as far as provided with swing door operator and rotary wing
DE202012101390U1 (en) 2012-01-19 2013-04-22 Hörmann KG Antriebstechnik Drive housing for a swing door operator
EP2960414A1 (en) 2014-06-26 2015-12-30 GEZE GmbH Actuation device for a rotating door
DE102014212351A1 (en) 2014-06-26 2015-12-31 Geze Gmbh Drive device for a revolving door
DE102015110628A1 (en) 2014-09-02 2016-03-03 Hörmann KG Antriebstechnik DOOR DRIVE WITH SWITCHABLE SELF-INHIBITION AND DEVICE AND OPERATING METHOD THEREFOR
RU2623964C2 (en) * 2012-06-07 2017-06-29 Кейм Груп С.п.А. Motorized control unit for controlling movement of sash for opening and closing wall opening
TWI609127B (en) * 2017-01-06 2017-12-21 chun tian Lu Electric door safety device
EA037402B1 (en) * 2019-01-10 2021-03-24 Российская Федерация, от имени которой выступает Государственная корпорация по атомной энергии "Росатом" Drive system with discrete disengagement mechanism

Families Citing this family (10)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
DE202012100171U1 (en) 2012-01-18 2013-04-24 Hörmann KG Antriebstechnik Rotary-wing door drive
US10236801B2 (en) 2012-05-08 2019-03-19 Schlage Lock Company Llc Door closer system
DE202012012548U1 (en) 2012-07-18 2013-12-16 Franz Kraft Swing Door Operator
DE102015102497B4 (en) 2015-02-20 2018-05-17 Hörmann KG Antriebstechnik Set of remotely operable building automation drives and uses thereof
CN104818919A (en) * 2015-04-01 2015-08-05 中国工程物理研究院化工材料研究所 Protection door and automatic driving mechanism therefor
DE102015006740B4 (en) 2015-05-22 2017-08-31 Agtatec Ag Swing door operator with control rod
DE102015006741B4 (en) 2015-05-22 2017-08-31 Agtatec Ag Swing door operator with telescopic linkage
DE102015006673A1 (en) 2015-05-22 2016-11-24 Agtatec Ag Rotary wing with planetary gear
CN105781314B (en) * 2016-04-01 2017-10-24 中国核动力研究设计院 A kind of rotary opening and closing formula gating device of shield door
EP3625421A4 (en) * 2017-05-15 2021-06-30 Apex Industrial Technologies LLC Motorized door assembly with safety features for heated cabinet

Citations (4)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
DE3121136A1 (en) * 1981-05-27 1982-12-16 Magnetic Elektromotoren Gmbh Drive especially for up-and-over doors and the like
DE9319914U1 (en) * 1993-12-24 1994-03-31 Rothenhaeusler Erwin Drive device for a window or door leaf
DE19518396A1 (en) * 1995-05-19 1996-11-21 Geze Gmbh & Co Door drive for door wing capable or opening on both sides
US5878530A (en) * 1994-10-18 1999-03-09 Eccleston Mechanical Remotely controllable automatic door operator permitting active and passive door operation

Patent Citations (4)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
DE3121136A1 (en) * 1981-05-27 1982-12-16 Magnetic Elektromotoren Gmbh Drive especially for up-and-over doors and the like
DE9319914U1 (en) * 1993-12-24 1994-03-31 Rothenhaeusler Erwin Drive device for a window or door leaf
US5878530A (en) * 1994-10-18 1999-03-09 Eccleston Mechanical Remotely controllable automatic door operator permitting active and passive door operation
DE19518396A1 (en) * 1995-05-19 1996-11-21 Geze Gmbh & Co Door drive for door wing capable or opening on both sides

Non-Patent Citations (1)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Title
None

Cited By (11)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
DE202012101391U1 (en) 2012-01-19 2013-04-22 Hörmann KG Antriebstechnik Wing-side swing door drive connection, as far as provided with swing door operator and rotary wing
DE202012101390U1 (en) 2012-01-19 2013-04-22 Hörmann KG Antriebstechnik Drive housing for a swing door operator
WO2013107659A1 (en) 2012-01-19 2013-07-25 Hörmann KG Antriebstechnik Drive housing for a revolving door drive
RU2623964C2 (en) * 2012-06-07 2017-06-29 Кейм Груп С.п.А. Motorized control unit for controlling movement of sash for opening and closing wall opening
EP2960414A1 (en) 2014-06-26 2015-12-30 GEZE GmbH Actuation device for a rotating door
DE102014212351A1 (en) 2014-06-26 2015-12-31 Geze Gmbh Drive device for a revolving door
DE102014212351B4 (en) * 2014-06-26 2017-10-05 Geze Gmbh Drive device for a revolving door
DE102015110628A1 (en) 2014-09-02 2016-03-03 Hörmann KG Antriebstechnik DOOR DRIVE WITH SWITCHABLE SELF-INHIBITION AND DEVICE AND OPERATING METHOD THEREFOR
WO2016034310A1 (en) 2014-09-02 2016-03-10 Hörmann KG Antriebstechnik Door drive having switchable self-locking and device and operating method therefor
TWI609127B (en) * 2017-01-06 2017-12-21 chun tian Lu Electric door safety device
EA037402B1 (en) * 2019-01-10 2021-03-24 Российская Федерация, от имени которой выступает Государственная корпорация по атомной энергии "Росатом" Drive system with discrete disengagement mechanism

Also Published As

Publication number Publication date
DE212011100093U1 (en) 2013-01-11
DE102010019357A1 (en) 2011-11-10

Similar Documents

Publication Publication Date Title
WO2011138420A1 (en) Swing door drive device
DE19756496C2 (en) Swing door drive
DE3816175C2 (en)
EP1929112B1 (en) Furniture hinge
EP1743080B1 (en) Locking device
EP3245368B1 (en) Door drive device comprising main drive and auxiliary drive
EP1740792B1 (en) Turn-tilt window
DE102006028875B3 (en) Electrically operated system is used with a double door arrangement using separate actuators
EP2325430B1 (en) Door drive for a swing door of a passenger vehicle
DE19500844B4 (en) door drive
EP0911471A2 (en) Check and holding device for pivotally linked elements
DE102015103826A1 (en) Motor vehicle door
DE102004018062A1 (en) Window or door with electromechanical lock
DE102006036412A1 (en) Sliding door moving device for e.g. passenger car, has drive unit that cooperates with toothed belt arranged in guiding rail such that locking unit makes possible fixing and loosening of toothed belt with respect to guiding rail
EP1870551A2 (en) Device for regulating the closing sequence for swinging doors with two leaves
EP1072749A2 (en) Electromechanical drive for rotary column moving the leaf of a swinging door on a vehicle, especially a mass-transit vehicle.
DE3941711B4 (en) Device for controlling the closing sequence of double-leaf doors
EP0118081A2 (en) Actuating device for a vehicle door
EP1870550A2 (en) Device for controlling the closing sequence of rotary doors with two leaves
DE102004018063A1 (en) Window, e.g. tilt window, tilt-and-turn window, sliding window or stayed hinged window, has handle with switch elements and/or sensors connected cordlessly or by electric cable e.g. to electromagnetic or electromechanical locking elements
WO2017182475A1 (en) Arrangement with door leaf and drive device for moving the door leaf of a passenger transport vehicle
DE102006028877A1 (en) Device for closing sequence control for double-leaf revolving doors
EP0659969A1 (en) Pivoting door for passage way for persons
EP2540616B1 (en) Closing mechanism for a sliding door that closes with power assistance
DE19530723A1 (en) Motor vehicle engine compartment cover closure device

Legal Events

Date Code Title Description
121 Ep: the epo has been informed by wipo that ep was designated in this application

Ref document number: 11720736

Country of ref document: EP

Kind code of ref document: A1

WWE Wipo information: entry into national phase

Ref document number: 212011100093

Country of ref document: DE

Ref document number: 2120111000934

Country of ref document: DE

122 Ep: pct application non-entry in european phase

Ref document number: 11720736

Country of ref document: EP

Kind code of ref document: A1