Connect public, paid and private patent data with Google Patents Public Datasets

Filterelement mit v-dichtung

Info

Publication number
WO2009047204A1
WO2009047204A1 PCT/EP2008/063222 EP2008063222W WO2009047204A1 WO 2009047204 A1 WO2009047204 A1 WO 2009047204A1 EP 2008063222 W EP2008063222 W EP 2008063222W WO 2009047204 A1 WO2009047204 A1 WO 2009047204A1
Authority
WO
Grant status
Application
Patent type
Prior art keywords
filter
disk
end
radially
element
Prior art date
Application number
PCT/EP2008/063222
Other languages
English (en)
French (fr)
Inventor
Oliver Steins
Eric Gillenberg
Klaus-Dieter Ruhland
Original Assignee
Mann+Hummel Gmbh
Priority date (The priority date is an assumption and is not a legal conclusion. Google has not performed a legal analysis and makes no representation as to the accuracy of the date listed.)
Filing date
Publication date

Links

Classifications

    • BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
    • B01PHYSICAL OR CHEMICAL PROCESSES OR APPARATUS IN GENERAL
    • B01DSEPARATION
    • B01D46/00Filters, i.e. particle separators or filtering processes specially modified for separating dispersed particles from gases or vapours
    • B01D46/24Particle separators, e.g. dust precipitators, using rigid hollow filter bodies
    • B01D46/2403Particle separators, e.g. dust precipitators, using rigid hollow filter bodies characterised by the physical shape or structure of the filtering element
    • B01D46/2411Filter cartridges
    • B01D46/2414End caps including additional functions or special forms
    • BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
    • B01PHYSICAL OR CHEMICAL PROCESSES OR APPARATUS IN GENERAL
    • B01DSEPARATION
    • B01D45/00Separating dispersed particles from gases or vapours by gravity, inertia, or centrifugal forces
    • B01D45/12Separating dispersed particles from gases or vapours by gravity, inertia, or centrifugal forces by centrifugal forces
    • BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
    • B01PHYSICAL OR CHEMICAL PROCESSES OR APPARATUS IN GENERAL
    • B01DSEPARATION
    • B01D46/00Filters, i.e. particle separators or filtering processes specially modified for separating dispersed particles from gases or vapours
    • B01D46/52Particle separators, e.g. dust precipitators, using filters embodying folded corrugated or wound sheet material
    • B01D46/521Particle separators, e.g. dust precipitators, using filters embodying folded corrugated or wound sheet material using folded, pleated material
    • BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
    • B01PHYSICAL OR CHEMICAL PROCESSES OR APPARATUS IN GENERAL
    • B01DSEPARATION
    • B01D50/00Combinations of devices for separating particles from gases or vapours
    • B01D50/002Combinations of devices relating to groups B01D45/00 and B01D46/00
    • FMECHANICAL ENGINEERING; LIGHTING; HEATING; WEAPONS; BLASTING
    • F02COMBUSTION ENGINES; HOT-GAS OR COMBUSTION-PRODUCT ENGINE PLANTS
    • F02MSUPPLYING COMBUSTION ENGINES IN GENERAL, WITH COMBUSTIBLE MIXTURES OR CONSTITUENTS THEREOF
    • F02M35/00Combustion-air cleaners, air intakes, intake silencers, or induction systems specially adapted for, or arranged on, internal-combustion engines
    • F02M35/02Air cleaners
    • F02M35/024Air cleaners using filters, e.g. moistened
    • BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
    • B01PHYSICAL OR CHEMICAL PROCESSES OR APPARATUS IN GENERAL
    • B01DSEPARATION
    • B01D2271/00Sealings for filters specially adapted for separating dispersed particles from gases or vapours
    • B01D2271/02Gaskets, sealings
    • B01D2271/022Axial sealings
    • BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
    • B01PHYSICAL OR CHEMICAL PROCESSES OR APPARATUS IN GENERAL
    • B01DSEPARATION
    • B01D2271/00Sealings for filters specially adapted for separating dispersed particles from gases or vapours
    • B01D2271/02Gaskets, sealings
    • B01D2271/027Radial sealings
    • BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
    • B01PHYSICAL OR CHEMICAL PROCESSES OR APPARATUS IN GENERAL
    • B01DSEPARATION
    • B01D2279/00Filters adapted for separating dispersed particles from gases or vapours specially modified for specific uses
    • B01D2279/60Filters adapted for separating dispersed particles from gases or vapours specially modified for specific uses for the intake of internal combustion engines or turbines

Abstract

Die Erfindung betrifft ein Filterelement, bestehend aus einem zickzackförmig gefalteten Filtermedium (10) in konzentrischer Form sowie einer an einer Stirnseite angeordneten Endscheibe (11) und einer zweiten an der gegenüberliegenden Stirnseite angeordneten Endscheibe (12), wobei die Endscheibe (12) eine konzentrische Öffnung (13) aufweist und sich im Wesentlichen kreisringförmig über die Falten des Filtermediums erstreckt. Die Endscheibe (12) weist einen sich radial nach außen erstreckenden Ringkragen (14) auf. Dieser Ringkragen (14) besitzt eine den Ringkragen zumindest teilweise umgebende Dichtung (15), wobei die Dichtung einen axial verlaufenden Bereich aufweist, der radial umlaufende Dichtlippen (17) trägt und diese radial umlaufenden Dichtlippen sich in einer Nut (18) oder einer Gehäusewandung (19) eines das Filterelement aufnehmenden Gehäuses abstützen.

Description

Beschreibung

FILTERELEMENT MIT V-DICHTUNG

Technisches Gebiet

[0001] Die Erfindung betrifft ein Filterelement und ein Filtersystem, insbesondere

für die Ansaugluft einer Brennkraftmaschine.

Stand der Technik

[0002] Aus der US 4,720,292 ist ein Luftfilter mit folgenden Merkmalen bekannt:

ein Gehäuse mit einer axialen Auslauföffnung und einem im Wesentlichen

offenen, zweiten Ende, das durch eine entfernbare Abdeckung verschlie߬

bar ist. Am Umfang des Gehäuses ist eine Lufteinlassöffnung angeordnet.

Im Gehäuse befindet sich ein im Wesentlichen zylindrisches Filterelement

mit einem inneren Stützrohr, einem Filter mit einem äußeren Stützrohr,

wobei das Filterelement in dem Gehäuse koaxial angeordnet ist. Die Ab¬

dichtung des Filterelements an dem Gehäuse erfolgt über eine ringförmi¬

ge Endscheibe, die eine im Wesentlichen zylindrische, radial einwärts

gerichtete Oberfläche aufweist und über einen inneren Abschnitt des Aus¬

lassteils geschoben wird.

[0003] Bekannterweise werden die Filtereinsätze von Luftfiltern nach einer

bestimmten Betriebszeit ausgetauscht. Je nach Staubanfall kann die

Standzeit eines Luftfilters wenige Tage (Baumaschinen) bis zu mehreren

Monaten betragen. [0004] Der aus der oben genannten US-Schrift bekannte Filtereinsatz sowie andere üblicherweise verwendete Filtereinsätze bestehen aus einer Kombination von Werkstoffen, wobei insbesondere für die Stützrohre Stahlblech verwendet wird. Das Filtermedium ist Papier oder ein Kunst- stoffvlies. Die Endscheiben bestehen aus Kunststoff, beispielsweise aus einem Weichelastomer.

[0005] Gerade bei einem häufigen Austausch von Filterelementen ist die zuverlässige und prozesssichere Abdichtung des Filterelements in einem Gehäuse wichtig. Die Abdichtung soll temperaturbeständig und rüttelfest ausgeführt sein. Auch an Anlagen oder Einrichtungen, die starken Schwingungen oder Erschütterungen ausgesetzt sind, muss die Abdichtung des Filterelements gewährleistet sein. Gleichzeitig soll aber das Filterelement selbst möglichst keine metallischen Elemente aufweisen, damit es problemlos thermisch entsorgt werden kann.

[0006] Der Erfindung liegt deshalb die Aufgabe zugrunde, ein Filterelement und ein Filtersystem mit einer hohen Filtrationseigenschaft und einer zuverlässigen Abdichtung zwischen dem Bereich des unfiltrierten und dem Bereich des filtrierten Mediums zu schaffen. Diese Aufgabe wird durch die Merkmale des Hauptanspruchs gelöst.

[0007] Der wesentliche Vorteil der Erfindung liegt darin, dass durch die Ausgestaltung der Dichtung des Filterelements mit einem Ringkragen und einer den Ringkragen umhüllenden oder teilweise umhüllenden Dichtung gewährleistet ist, dass einerseits eine hohe Abdichtwirkung und andererseits eine Abstützung des Filterelements in einem Gehäuse erzielt wird. Gerade bei der Verwendung von Kunststoff und der Abdichtung an schwingungsbelasteten Elementen ist eine Gestaltung erforderlich, die auch bei extremen Temperaturschwankungen zuverlässig arbeitet.

[0008] Gemäß einer Ausgestaltung der Erfindung besteht die Endscheibe, welche die Dichtung trägt, aus einem thermoplastischen Kunststoff. Selbstverständlich besteht auch die Möglichkeit, die Endscheibe aus einem anderen Werkstoff herzustellen oder aus mehreren Komponenten, zum Beispiel im Montagespritzgießverfahren, zu produzieren. Dabei besteht die Komponente, die die Dichtung bildet, aus einem Elastomer und die Komponente, die die Verbindung zu dem Filtermedium herstellt, aus einem Hartkunststoff. Dieser kann mit dem Filtermedium verschweißt oder verklebt sein.

[0009] In einer weiteren Ausgestaltung der Erfindung ist vorgesehen eine Staubschutzdichtung an der Lippe anzubringen. Diese sorgt dafür, dass an die Dichtlippen kein Staub gelangt, ebenso an die Oberfläche, an welcher die Dichtlippen anliegen. Damit wird vermieden, dass bei Vibrationen oder Reibung aufgrund eines Staubeintrags die Dichtverbindung gefährdet ist.

[0010] Eine weitere Ausgestaltung sieht vor, dass sich die Dichtung an Stegen im Bereich der Dichtungsaufnahmenut abstützt. Die Stege üben dabei eine Kraft auf den Ringkragen derart aus, dass die Dichtlippen zuverlässig an der Gehäusewandung des Filtergehäuses anliegen.

[0011] Die Erfindung betrifft auch ein Filtersystem mit einem Filterelement. Dieses Filtersystem dient insbesondere der Filtrierung der Ansaugluft einer Brennkraftmaschine und besteht aus einem Gehäuse und einem Deckel zur Aufnahme des Filterelements.

[0012] Die Endscheiben können auch im thixotropen Auftragsverfahren hergestellt werden. Dies bedeutet ein aufdosieren des thixotropen Materials bei dem gleichzeitig die Dichtungsstruktur ohne zusätzliche Formschalen gebildet wird.

[0013] In vorteilhafter Weise ist das Filtersystem mit einer Ringnut ausgestattet, die im Bereich der Abdichtung mit den Dichtkonturen des Filterelements kommuniziert.

[0014] Weiterbildungsgemäß ist an dem Gehäuse im Bereich des Einlasses ein Zyklon- oder ein Drehströmungsabscheider angeordnet. Dieser besteht aus Leitrippen, die das zu filternde Medium in eine Drehung oder Rotation versetzen. Durch diese Rotation wird der Schmutz nach außen geleitet und an einer geeigneten Stelle über einen Schmutzauslass ausgetragen.

[0015] Diese und weitere Merkmale gehen nicht nur aus den Ansprüchen, sondern auch aus den Figuren hervor. Kurze Beschreibung der Zeichnungen

[0016] Die Erfindung wird nachfolgend anhand eines Ausführungsbeispiels näher erläutert. Es zeigt:

Figur 1 einen Schnitt durch ein Filtersystem und

Figur 2 die Detaildarstellung im Dichtungsbereich des Filtergehäuses.

Ausführungsform(en) der Erfindung

[0017] Das Filtersystem gemäß Figur 1 besteht aus einem Gehäuse 26, welches im Wesentlichen konzentrisch aufgebaut ist und einen Einlass 28 aufweist. Das Filtersystem dient zur Filtrierung der Ansaugluft einer Brennkraftmaschine. Über den Einlass 28 wird die zu reinigende Luft gemäß dem Pfeil 38 zugeführt, strömt durch einen Zyklonvorabscheider 34 und wird dort in eine Drehströmung versetzt. Aufgrund dieser Drehströmung gelangen Partikel, die sich in der Luft befinden, an die Gehäuseaußenwand und werden von dort über einen Schmutzauslass 35, der über ein geeignetes Ventil verschlossen werden kann, nach außen getragen.

[0018] Am Gehäuse 26 ist ein Mittelstück 37 angeordnet. Dieses ist ebenfalls konzentrisch gestaltet und mit dem Gehäuse im Bereich 40, beispielsweise über eine Schweißverbindung, gekoppelt. Am Mittelstück 37 befindet sich ein Deckel 27. Dieser ist mit dem Mittelstück über Spannverschlüsse oder ein anderes geeignetes Verschlusssystem lösbar verbunden. Deckel, Mittelstück und Gehäuse stellen somit ein geschlossenes System dar, welches einen Auslass 29 zum Ableiten der gereinigten Luft aufweist.

[0019] Innerhalb des Gesamtsystems befindet sich ein Filterelement 39. Dieses besteht aus einem zickzackförmig gefalteten Filtermedium 10 und ist in konzentrischer Form aufgebaut. An den Stirnseiten besitzt das Filterelement 39 Endscheiben 11 , 12. Während eine Endscheibe 12 eine konzentrische Öffnung 13 aufweist, ist die weitere Endscheibe 11 mit einem Verschlussstück 24 verschlossen. Die zu reinigende Luft strömt gemäß dem Pfeil 41 durch das Filterelement hindurch und gemäß Pfeil 42 gereinigt über den Auslass 29 zu einer hier nicht dargestellten Brennkraftmaschine.

[0020] Das Filterelement besitzt an der linksseitig angeordneten Endscheibe 12 einen Ringkragen 14. Auf diesem befindet sich, wie in Figur 1 und Figur 2 gezeigt, eine Dichtung 15, die den Ringkragen vollständig umhüllt. Diese Dichtung ist auf den Ringkragen aufgesteckt oder im Zweikomponenten- spritzgießverfahren an den Ringkragen angespritzt. Die Dichtung weist sich nach außen erstreckende Dichtlippen 17 auf. Den Dichtlippen vorgelagert ist eine Staubschutzlippe 21 , die den mit Staub belasteten Bereich 20 von dem Dichtungsbereich trennt. Die Dichtlippen verlaufen konzentrisch längs der Gehäusewandung 19 und bilden mit der Gehäusewandung 19 die Abdichtung zwischen dem Rohluftbereich (Bereich 20) und dem Reinluftbereich 43. [0021] Die Ringnut 31 , welche letztendlich das Dichtungssystem aufnimmt, ist an der der Gehäusewandung 19 gegenüberliegenden Seite mit Stegen 21 ausgestattet. Diese Stege verlaufen axial und bilden damit eine geschlitzte Anlagekante für die Dichtung 15. Gleichzeitig erzeugen die Stege auf den Ringkragen 14 eine Kraft, die radial nach außen gerichtet ist und damit die Dichtwirkung erhöht.

[0022] Das Filterelement wird axial in das Gehäuse eingeschoben. Des bedeutet, dass die Dichtung an den Stegen 21 entlang gleiten muss. Zur Verbesserung der Positionierung und der Bewegung in die Solllage ist eine umlaufende Leitkante 44 vorgesehen, die in Verbindung mit einer Abschrägung 45 ein leichtes Einführen der Dichtung in die Nut 18 ermöglicht.

[0023] Die Endscheibe 11 ist mit Stützelementen 46, 47, 48, 49 versehen, die an dem Deckel 27 anliegen und für eine definierte Einbaulage des Filterelements im Gehäuse sorgen.

Claims

Ansprüche
1. Filterelement, bestehend aus einem zickzackförmig gefalteten Filtermedium
(10) in konzentrischer Form, einer an einer Stirnseite angeordneten Endscheibe (11) und einer zweiten an der gegenüberliegenden Stirnseite angeordneten Endscheibe (12), wobei die Endscheibe (12) eine konzentrische Öffnung (13) aufweist und sich im Wesentlichen kreisringförmig über die Falten des Filtermediums erstreckt, dadurch gekennzeichnet, dass die Endscheibe einen sich radial nach außen erstreckenden Ringkragen (14) aufweist und dieser Ringkragen (14) eine den Ringkragen zumindest teilweise umgebende Dichtung (15) besitzt, wobei die Dichtung einen axial verlaufenden Bereich aufweist, der radial umlaufende Dichtlippen (17) trägt und diese radial umlaufenden Dichtlippen sich in einer Nut (18) oder einer Gehäusewandung (19) eines das Filterelement aufnehmenden Gehäuses abstützen.
2. Filterelement nach Anspruch 1 , dadurch gekennzeichnet, dass die Endscheibe (12) aus einem thermoplastischen Kunststoff besteht und mit dem Filtermedium durch Kunststoffschweißen oder Kleben verbunden ist.
3. Filterelement nach Anspruch 1 oder 2, dadurch gekennzeichnet, dass die Dichtung (15) zwischen den Dichtlippen und einem schmutzbeladenen Bereich (20) wenigstens eine radial umlaufende Staubschutzlippe (21) aufweist.
4. Filterelement nach einem der vorherigen Ansprüche, dadurch gekennzeichnet, dass die an dem Ringkragen angeordnete Dichtung (15) sich an Stegen (21) des das Filterelement aufnehmenden Gehäuses abstützt.
5. Filterelement nach einem der vorherigen Ansprüche, dadurch gekennzeichnet, dass die Endscheibe (12) mit der Dichtung (15) in einem Zweikomponenten- spritzgießverfahren hergestellt ist.
6. Filtersystem mit einem Filterelement nach einem der vorherigen Ansprüche, umfassend ein Gehäuse (26), welches im Wesentlichen konzentrisch aufgebaut ist, einen das Gehäuse (26) verschließenden Deckel (27), der ebenfalls konzentrisch aufgebaut ist, einen am Gehäuse und/oder Deckel angeordneten Einlass (28) zum Zuführen des zu filternden Mediums, insbesondere Luft, dadurch gekennzeichnet, dass am Gehäuse (26) ein konzentrischer Auslass (29) zur Ableitung des gefilterten Mediums vorgesehen ist, wobei am Gehäuse im Bereich des Auslasses (29) eine Dichtungskontur vorgesehen ist, die mit dem Ringkragen (14) und der Dichtung (15) korrespondiert.
7. Filtersystem nach Anspruch 6, dadurch gekennzeichnet, dass die Dichtungskontur aus einer konzentrisch verlaufenden Ringnut (31) besteht, wobei die Ringnut im Bereich (32) stegförmig gestaltet ist und die Stege axial verlaufen.
8. Filtersystem nach Anspruch 6 oder 7, dadurch gekennzeichnet, dass im Bereich des Einlasses (28) ein Zyklonvorabscheider (34) vorgesehen ist und am Gehäuse (26) oder am Deckel (27) ein Schmutzauslass (35) vorgesehen ist.
PCT/EP2008/063222 2007-10-02 2008-10-02 Filterelement mit v-dichtung WO2009047204A1 (de)

Priority Applications (2)

Application Number Priority Date Filing Date Title
DE200720014821 DE202007014821U1 (de) 2007-10-02 2007-10-02 Filterelement V-Dichtung
DE202007014821.6 2007-10-02

Applications Claiming Priority (4)

Application Number Priority Date Filing Date Title
US12681335 US8152876B2 (en) 2007-10-02 2008-10-02 Filter element having V-seal
CN 200880110846 CN101815568B (zh) 2007-10-02 2008-10-02 带有v形密封件的过滤器元件
DE200811002445 DE112008002445A5 (de) 2007-10-02 2008-10-02 Filterelement V-Dichtung
JP2010527453A JP5133421B2 (ja) 2007-10-02 2008-10-02 Vシールを備えたフィルタエレメント

Publications (1)

Publication Number Publication Date
WO2009047204A1 true true WO2009047204A1 (de) 2009-04-16

Family

ID=40260666

Family Applications (1)

Application Number Title Priority Date Filing Date
PCT/EP2008/063222 WO2009047204A1 (de) 2007-10-02 2008-10-02 Filterelement mit v-dichtung

Country Status (5)

Country Link
US (1) US8152876B2 (de)
JP (1) JP5133421B2 (de)
CN (1) CN101815568B (de)
DE (2) DE202007014821U1 (de)
WO (1) WO2009047204A1 (de)

Cited By (3)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
CN102019122A (zh) * 2009-09-15 2011-04-20 卡尔·弗罗伊登伯格公司 带有可卡接的v形连接板的过滤装置
CN101780359B (zh) 2009-11-23 2012-01-25 安吉县盛丰玻璃纤维有限公司 除尘器滤袋袋口的密封圈及其制作方法
DE102016208277A1 (de) 2016-05-13 2017-11-16 Mahle International Gmbh Filtereinrichtung mit Filterelement

Families Citing this family (21)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
WO2005099861A1 (en) 2004-04-13 2005-10-27 Donaldson Company, Inc. Filter cartridge for liquid filtration
EP2708273A1 (de) 2006-06-19 2014-03-19 Donaldson Company, Inc. Luftreiniger mit Impulsstrahlumkehrreinigung
EP2086663B1 (de) 2006-10-06 2014-05-14 Donaldson Company, Inc. Luftreiniger
DE202007006962U1 (de) * 2007-05-11 2008-09-18 Mann+Hummel Gmbh Kompaktfilterelement
US8404029B2 (en) 2007-06-14 2013-03-26 Donaldson Company, Inc. Crankcase ventilation filter arrangments; components; and, methods
US8292984B2 (en) 2007-07-20 2012-10-23 Donaldson Company, Inc. Air cleaner arrangments with end support for cartridge; components; and, methods
US8066791B2 (en) 2007-07-20 2011-11-29 Donaldson Company, Inc. Air cleaner arrangements with internal and external support for cartridge; components; and, methods
JP5697028B2 (ja) * 2008-02-26 2015-04-08 マン ウント フンメル ゲゼルシャフト ミット ベシュレンクテル ハフツング フィルタ装置、特に内燃機関のエアフィルタ用のフィルタ装置
EP2328669A2 (de) * 2008-07-22 2011-06-08 Donaldson Company, Inc. Luftreinigeranordnung und bauteile dafür
WO2011102934A1 (en) 2010-01-22 2011-08-25 Donaldson Company, Inc. Pulse jet air cleaner systems; evacution valve arrangements; air cleaner components; and, methods
DE102010041948A1 (de) * 2010-10-04 2012-04-05 Mahle International Gmbh Filtereinrichtung
DE102011120387B4 (de) * 2010-12-15 2015-05-28 Mann + Hummel Gmbh Luftfilteranordnung und Filtervorrichtung mit einer Luftfilteranordnung
CN103442782A (zh) 2011-02-25 2013-12-11 唐纳森公司 空气过滤器滤芯、其部件和空气滤清器组件
CN106861310A (zh) 2011-10-26 2017-06-20 唐纳森公司 过滤器组件、其部件和特征、以及使用和组装的方法
US9387425B2 (en) 2011-10-26 2016-07-12 Donaldson Company, Inc. Filter assemblies; components and features thereof; and, methods of use and assembly
DE102012005532A1 (de) * 2012-03-21 2013-09-26 Mann + Hummel Gmbh Filterelement eines Filters zur Filtrierung von Fluiden und Filter
US9089804B2 (en) 2012-11-19 2015-07-28 Donaldson Company, Inc. Filter arrangements; components; assemblies; and, methods
US20140144111A1 (en) 2012-11-29 2014-05-29 Donaldson Company Inc. Filter cartridges; features and methods of assemlby; air cleaner assemblies; and, filter cartridge combinations
DE102013011609B4 (de) 2013-07-12 2017-08-17 Mann + Hummel Gmbh Luftfilterelement und dieses enthaltenden Luftfilter
DE102013014498A1 (de) * 2013-09-02 2015-03-05 Mann + Hummel Gmbh Filterelement
DE102014016301A1 (de) * 2014-11-06 2016-05-25 Mann + Hummel Gmbh Hohlfilterelement eines Filters zur Filtrierung von Fluid, Filter, Filtergehäuse und Dichtung eines Hohlfilterelements

Citations (13)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
GB1253354A (en) * 1967-11-16 1971-11-10 Tecalemit Engineering Improvements in fluid filters
FR2762229A1 (fr) * 1997-04-18 1998-10-23 Fleetguard Filtre et cartouche de filtrage a butee peripherique pour le filtrage de liquides circulant dans un moteur ou dans un equipement hydraulique
DE19806929A1 (de) * 1998-02-19 1999-08-26 Knecht Filterwerke Gmbh Dichteinrichtung für ein Ringfilter in einem Filtergehäuse
FR2787036A1 (fr) * 1998-12-14 2000-06-16 Filtrauto Filtre a liquide muni de moyens d'etancheite
DE10003993A1 (de) * 2000-01-29 2001-08-23 Bosch Gmbh Robert Filtereinsatz für ein Flüssigkeitsfilter
DE20011003U1 (de) * 2000-06-28 2001-11-08 Kaeser Kompressoren Gmbh Fluidabscheider
EP1216740A1 (de) * 2000-12-22 2002-06-26 FILTERWERK MANN & HUMMEL GmbH Filteranordnung für Flüssigkeiten
US6543625B1 (en) * 1998-11-16 2003-04-08 Fleetguard, Inc. Cartridge for filtering a liquid circulating in a hydraulic engine or equipment and corresponding filtering cartridge-sealing joint assembly
GB2383002A (en) * 2001-12-13 2003-06-18 Pall Corp Filter mounting adaptor
US20050229563A1 (en) * 2004-04-19 2005-10-20 Holzmann Mark V Filter element
WO2006012386A2 (en) * 2004-07-20 2006-02-02 Donaldson Company, Inc. Z-filter media pack arrangement; filter cartridge; air cleaner arrangement; and, methods
US20060091064A1 (en) * 2004-11-02 2006-05-04 Baldwin Filters, Inc. Filter apparatus with separable seal support frame
WO2008134494A2 (en) * 2007-04-27 2008-11-06 Donaldson Company, Inc. Liquid filter assembly, system, and methods

Family Cites Families (50)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
JPS532763A (en) * 1976-06-29 1978-01-11 Toyota Motor Corp Seal means for synthetic resin air cleaner in motor car
JPH0636847B2 (ja) * 1985-03-26 1994-05-18 本田技研工業株式会社 内燃機関用オイル濾過装置
US4720292B2 (de) 1986-07-14 1994-02-22 Donaldson Company, Inc.
JP2678907B2 (ja) * 1987-12-28 1997-11-19 オルガノ株式会社 フイルタエレメント
DE4032499C2 (de) 1990-10-12 1993-10-21 Gellert Jobst U Mehrfachform-Spritzgießeinrichtung
FR2693919B1 (fr) * 1992-07-23 1994-09-30 Labinal Perfectionnements aux cartouches filtrantes pour liquide et aux filtres équipés de telles cartouches.
DE4241586C1 (de) * 1992-12-10 1994-01-27 Mann & Hummel Filter Luftfilter
US5487767A (en) * 1993-09-30 1996-01-30 Dana Corporation Radially sealed air filters
JP3299622B2 (ja) * 1994-03-11 2002-07-08 株式会社デンソー エアクリーナ装置
DE69512907T2 (de) * 1994-05-10 2000-01-27 Volvo Ab Luftfilter
EP0802820B1 (de) * 1995-01-12 2001-04-04 Donaldson Company, Inc. Filterelement
JP3437315B2 (ja) * 1995-03-20 2003-08-18 株式会社デンソー 樹脂製エアクリーナ
DE19519438A1 (de) * 1995-05-26 1996-11-28 Mann & Hummel Filter Luftfilter, insbesondere für die Reinigung von Verbrennungsluft für Brennkraftmaschinen
DE19521898A1 (de) * 1995-06-16 1996-12-19 Mann & Hummel Filter Filterpatrone
US5702602A (en) * 1995-12-20 1997-12-30 Baldwin Filters, Inc. Filter system with environmentally friendly filter cartridge
WO1997041939A1 (de) 1996-05-02 1997-11-13 Knecht Filterwerke Gmbh Endscheibe für ein ringfilterelement mit radial wirkender dichtung
US6179890B1 (en) * 1999-02-26 2001-01-30 Donaldson Company, Inc. Air cleaner having sealing arrangement between media arrangement and housing
DE19930614A1 (de) * 1999-07-02 2001-01-04 Mann & Hummel Filter Filtereinsatz
DE19935297A1 (de) * 1999-07-27 2001-02-01 Mahle Filtersysteme Gmbh Filterkörper eines Fluidfilters, insbesondere Luftfilters
DE10020538A1 (de) 2000-04-27 2001-10-31 Mahle Filtersysteme Gmbh Luftfilter für Kraftfahrzeug
DE10026437A1 (de) * 2000-05-29 2001-12-06 Mann & Hummel Filter Filtereinrichtung
DE10034487A1 (de) * 2000-07-15 2002-01-24 Mhb Filtration Gmbh & Co Kg Einschubfilter
US6447567B1 (en) * 2001-05-14 2002-09-10 Baldwin Filters, Inc. Air filter element with integral radial seal gasket
US6610126B2 (en) * 2001-06-06 2003-08-26 Donaldson Company, Inc. Filter element having sealing members and methods
US6936162B1 (en) * 2001-10-01 2005-08-30 Dana Corporation Three valve filter element support for filter cartridge
US6966940B2 (en) * 2002-04-04 2005-11-22 Donaldson Company, Inc. Air filter cartridge
DE60311092T3 (de) * 2002-05-09 2009-10-15 Donaldson Co., Inc., Minneapolis Luftfilter mit gefalteten filtermedien
GB2414424B (en) * 2002-06-07 2006-06-14 Baldwin Filters Inc Housing for environmentally friendly filter cartridge
EP1558360B1 (de) * 2002-10-28 2007-09-05 Donaldson Company, Inc. Luftfilter; auswechselbare filterpatrone; und verfahren
DE10354401A1 (de) 2003-03-14 2004-09-23 Mann + Hummel Gmbh Luftfilter
US6972092B1 (en) * 2003-05-16 2005-12-06 Wix Filtration Corp. Self-venting valve end cap and method
EP1535655B1 (de) * 2003-11-25 2010-07-14 Mann+Hummel Gmbh Flüssigkeitsfilter mit Freisetzung von Additiven
EP2865437A1 (de) * 2003-12-22 2015-04-29 Donaldson Company, Inc. Filterelement mit einer Dichtungsanordnung und Verfahren zur Herstellung davon
US7303673B1 (en) * 2004-09-07 2007-12-04 Wix Filtration Corp Llc High-pressure spin-on filter assembly
DE102004049403A1 (de) * 2004-10-08 2006-04-20 Mann + Hummel Gmbh Kompaktfilter mit 4-Kant-Dichtung
US20060091061A1 (en) * 2004-11-02 2006-05-04 Baldwin Filters, Inc. Filter assembly with sealing system
US7318851B2 (en) * 2004-11-02 2008-01-15 Baldwin Filters, Inc. Filter element
DE102004058885B4 (de) * 2004-12-06 2016-12-22 Mann + Hummel Gmbh Füssigkeitsfilter
DE102004061109A1 (de) * 2004-12-16 2006-06-22 Mann + Hummel Gmbh Flüssigkeitswechselfilter
CA2728613C (en) * 2004-12-29 2015-06-09 Baldwin Filters, Inc. Filter canister with locking base plate
DE102005005848A1 (de) * 2005-02-08 2006-08-10 Mann + Hummel Gmbh Filtersystem für Kraftstoff
US20060219626A1 (en) * 2005-02-15 2006-10-05 Mann & Hummel Gmbh Filter system with canister filter element
US20070170101A1 (en) * 2006-01-26 2007-07-26 Stanhope Kent C Filter having anti-drainback valve and bypass valve
DE202006001440U1 (de) * 2006-01-31 2007-06-14 Mann+Hummel Gmbh Filterelement und Filtersystem, insbesondere für die Ansaugluft einer Brennkraftmaschine
US20070186528A1 (en) * 2006-02-15 2007-08-16 Baldwin Filters, Inc. Fluted filter apparatus
US8157989B2 (en) * 2006-04-10 2012-04-17 Purolator Filters Na Llc Filter relief valve and filter cartridge assembly seal
US20070235375A1 (en) * 2006-04-11 2007-10-11 Stanhope Kent C Filter with combination valve having elongated openings in the end plate
US20080066435A1 (en) * 2006-08-18 2008-03-20 Engel Donald F Air cleaner assembly; components; and, methods
DE202006018334U1 (de) * 2006-12-04 2008-04-17 Mann+Hummel Gmbh Ölfilter und Filtereinsatz für einen derartigen Ölfilter
DE202007006769U1 (de) * 2007-05-08 2008-09-11 Mann+Hummel Gmbh Filter, insbesondere Luftfilter

Patent Citations (13)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
GB1253354A (en) * 1967-11-16 1971-11-10 Tecalemit Engineering Improvements in fluid filters
FR2762229A1 (fr) * 1997-04-18 1998-10-23 Fleetguard Filtre et cartouche de filtrage a butee peripherique pour le filtrage de liquides circulant dans un moteur ou dans un equipement hydraulique
DE19806929A1 (de) * 1998-02-19 1999-08-26 Knecht Filterwerke Gmbh Dichteinrichtung für ein Ringfilter in einem Filtergehäuse
US6543625B1 (en) * 1998-11-16 2003-04-08 Fleetguard, Inc. Cartridge for filtering a liquid circulating in a hydraulic engine or equipment and corresponding filtering cartridge-sealing joint assembly
FR2787036A1 (fr) * 1998-12-14 2000-06-16 Filtrauto Filtre a liquide muni de moyens d'etancheite
DE10003993A1 (de) * 2000-01-29 2001-08-23 Bosch Gmbh Robert Filtereinsatz für ein Flüssigkeitsfilter
DE20011003U1 (de) * 2000-06-28 2001-11-08 Kaeser Kompressoren Gmbh Fluidabscheider
EP1216740A1 (de) * 2000-12-22 2002-06-26 FILTERWERK MANN & HUMMEL GmbH Filteranordnung für Flüssigkeiten
GB2383002A (en) * 2001-12-13 2003-06-18 Pall Corp Filter mounting adaptor
US20050229563A1 (en) * 2004-04-19 2005-10-20 Holzmann Mark V Filter element
WO2006012386A2 (en) * 2004-07-20 2006-02-02 Donaldson Company, Inc. Z-filter media pack arrangement; filter cartridge; air cleaner arrangement; and, methods
US20060091064A1 (en) * 2004-11-02 2006-05-04 Baldwin Filters, Inc. Filter apparatus with separable seal support frame
WO2008134494A2 (en) * 2007-04-27 2008-11-06 Donaldson Company, Inc. Liquid filter assembly, system, and methods

Cited By (3)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
CN102019122A (zh) * 2009-09-15 2011-04-20 卡尔·弗罗伊登伯格公司 带有可卡接的v形连接板的过滤装置
CN101780359B (zh) 2009-11-23 2012-01-25 安吉县盛丰玻璃纤维有限公司 除尘器滤袋袋口的密封圈及其制作方法
DE102016208277A1 (de) 2016-05-13 2017-11-16 Mahle International Gmbh Filtereinrichtung mit Filterelement

Also Published As

Publication number Publication date Type
JP5133421B2 (ja) 2013-01-30 grant
CN101815568B (zh) 2013-04-24 grant
US20100275559A1 (en) 2010-11-04 application
DE112008002445A5 (de) 2010-09-16 grant
US8152876B2 (en) 2012-04-10 grant
JP2010540235A (ja) 2010-12-24 application
CN101815568A (zh) 2010-08-25 application
DE202007014821U1 (de) 2009-02-26 grant

Similar Documents

Publication Publication Date Title
DE4416577A1 (de) Filtereinsatz für ein Filter zur Filterung von flüssigen oder gasförmigen Medien
EP1364695A1 (de) Filter mit einem Filtergehäuse
DE202005003046U1 (de) Filtereinsatz für einen ring- oder bogenförmigen Gasfilter
DE102011083657A1 (de) Filterelement
DE19849089A1 (de) Filter, insbesondere für die Ansaugluft einer Brennkraftmaschine
DE4241586C1 (de) Luftfilter
WO2009106591A2 (de) Luftfilter mit vorabscheider
DE4218396A1 (de) Filtereinrichtung, insbesondere zum Filtrieren der Ansaugluft eines Verbrennungsmotors
DE19519438A1 (de) Luftfilter, insbesondere für die Reinigung von Verbrennungsluft für Brennkraftmaschinen
DE19859960A1 (de) Flüssigkeitsfilter
DE19712679A1 (de) Luftfilter
DE102008011186A1 (de) Filtereinrichtung, insbesondere Luftfilter für eine Brennkraftmaschine
DE19521898A1 (de) Filterpatrone
WO2001091884A1 (de) Filtereinrichtung
DE19908671A1 (de) Flüssigkeitsfilter mit einem austauschbaren, ringförmigen Filterelement
WO2011107262A1 (de) Filter sowie hierfür vorgesehenes filterelement
DE202007007120U1 (de) Kraftstoffzuführeinrichtung, insbesondere für eine Brennkraftmaschine
WO2001085304A1 (de) Filter, sowie filtereinsatz dafür, mit direktdichtung
DE19930614A1 (de) Filtereinsatz
DE202004003326U1 (de) Filterelement zur Reinigung eines Fluides
DE4428139A1 (de) Filtereinrichtung
DE19618166A1 (de) Filter, insbesondere Flüssigkeitsfilter
WO2009106590A1 (de) Dichtungskonfiguration
DE202008017059U1 (de) Filtereinrichtung für Brennkraftmaschinen
EP0711588A1 (de) Filter, insbesondere Flüssigkeitsfilter

Legal Events

Date Code Title Description
121 Ep: the epo has been informed by wipo that ep was designated in this application

Ref document number: 08805006

Country of ref document: EP

Kind code of ref document: A1

WWE Wipo information: entry into national phase

Ref document number: 1120080024456

Country of ref document: DE

WWE Wipo information: entry into national phase

Ref document number: 2010527453

Country of ref document: JP

ENP Entry into the national phase in:

Ref document number: 2010527453

Country of ref document: JP

Kind code of ref document: A

WWE Wipo information: entry into national phase

Ref document number: 12681335

Country of ref document: US

REF Corresponds to

Ref document number: 112008002445

Country of ref document: DE

Date of ref document: 20100916

Kind code of ref document: P

122 Ep: pct app. not ent. europ. phase

Ref document number: 08805006

Country of ref document: EP

Kind code of ref document: A1