WO1990000974A1 - Anordnung für druckeinrichtungen zur überwachung von druckmedium enthaltenden vorratsbehältern - Google Patents

Anordnung für druckeinrichtungen zur überwachung von druckmedium enthaltenden vorratsbehältern

Info

Publication number
WO1990000974A1
WO1990000974A1 PCT/DE1988/000462 DE8800462W WO9000974A1 WO 1990000974 A1 WO1990000974 A1 WO 1990000974A1 DE 8800462 W DE8800462 W DE 8800462W WO 9000974 A1 WO9000974 A1 WO 9000974A1
Authority
WO
Grant status
Application
Patent type
Prior art keywords
printing
ink
arrangement according
arrangement
memory
Prior art date
Application number
PCT/DE1988/000462
Other languages
English (en)
French (fr)
Inventor
Rüdiger HILLMANN
Thomas Fuchs
Original Assignee
Siemens Aktiengesellschaft
Priority date (The priority date is an assumption and is not a legal conclusion. Google has not performed a legal analysis and makes no representation as to the accuracy of the date listed.)
Filing date
Publication date

Links

Classifications

    • BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
    • B41PRINTING; LINING MACHINES; TYPEWRITERS; STAMPS
    • B41JTYPEWRITERS; SELECTIVE PRINTING MECHANISMS, e.g. INK-JET PRINTERS, THERMAL PRINTERS, i.e. MECHANISMS PRINTING OTHERWISE THAN FROM A FORME; CORRECTION OF TYPOGRAPHICAL ERRORS
    • B41J2/00Typewriters or selective printing mechanisms characterised by the printing or marking process for which they are designed
    • B41J2/005Typewriters or selective printing mechanisms characterised by the printing or marking process for which they are designed characterised by bringing liquid or particles selectively into contact with a printing material
    • B41J2/01Ink jet
    • B41J2/17Ink jet characterised by ink handling
    • B41J2/175Ink supply systems ; Circuit parts therefor
    • B41J2/17503Ink cartridges
    • B41J2/17543Cartridge presence detection or type identification
    • B41J2/17546Cartridge presence detection or type identification electronically
    • BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
    • B41PRINTING; LINING MACHINES; TYPEWRITERS; STAMPS
    • B41JTYPEWRITERS; SELECTIVE PRINTING MECHANISMS, e.g. INK-JET PRINTERS, THERMAL PRINTERS, i.e. MECHANISMS PRINTING OTHERWISE THAN FROM A FORME; CORRECTION OF TYPOGRAPHICAL ERRORS
    • B41J2/00Typewriters or selective printing mechanisms characterised by the printing or marking process for which they are designed
    • B41J2/005Typewriters or selective printing mechanisms characterised by the printing or marking process for which they are designed characterised by bringing liquid or particles selectively into contact with a printing material
    • B41J2/01Ink jet
    • B41J2/17Ink jet characterised by ink handling
    • B41J2/175Ink supply systems ; Circuit parts therefor
    • B41J2/17566Ink level or ink residue control
    • BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
    • B41PRINTING; LINING MACHINES; TYPEWRITERS; STAMPS
    • B41JTYPEWRITERS; SELECTIVE PRINTING MECHANISMS, e.g. INK-JET PRINTERS, THERMAL PRINTERS, i.e. MECHANISMS PRINTING OTHERWISE THAN FROM A FORME; CORRECTION OF TYPOGRAPHICAL ERRORS
    • B41J35/00Other apparatus or arrangements associated with, or incorporated in, ink-ribbon mechanisms
    • B41J35/36Alarms, indicators, or feed disabling devices responsive to ink ribbon breakage or exhaustion
    • GPHYSICS
    • G03PHOTOGRAPHY; CINEMATOGRAPHY; ELECTROGRAPHY; HOLOGRAPHY
    • G03GELECTROGRAPHY; ELECTROPHOTOGRAPHY; MAGNETOGRAPHY
    • G03G15/00Apparatus for electrographic processes using a charge pattern
    • G03G15/06Apparatus for electrographic processes using a charge pattern for developing
    • G03G15/08Apparatus for electrographic processes using a charge pattern for developing using a solid developer, e.g. powder developer
    • G03G15/0822Arrangements for preparing, mixing, supplying or dispensing developer
    • G03G15/0848Arrangements for testing or measuring developer properties or quality, e.g. charge, size, flowability
    • G03G15/0849Detection or control means for the developer concentration
    • G03G15/0855Detection or control means for the developer concentration the concentration being measured by optical means
    • GPHYSICS
    • G03PHOTOGRAPHY; CINEMATOGRAPHY; ELECTROGRAPHY; HOLOGRAPHY
    • G03GELECTROGRAPHY; ELECTROPHOTOGRAPHY; MAGNETOGRAPHY
    • G03G15/00Apparatus for electrographic processes using a charge pattern
    • G03G15/06Apparatus for electrographic processes using a charge pattern for developing
    • G03G15/08Apparatus for electrographic processes using a charge pattern for developing using a solid developer, e.g. powder developer
    • G03G15/0822Arrangements for preparing, mixing, supplying or dispensing developer
    • G03G15/0863Arrangements for preparing, mixing, supplying or dispensing developer provided with identifying means or means for storing process- or use parameters, e.g. an electronic memory
    • GPHYSICS
    • G03PHOTOGRAPHY; CINEMATOGRAPHY; ELECTROGRAPHY; HOLOGRAPHY
    • G03GELECTROGRAPHY; ELECTROPHOTOGRAPHY; MAGNETOGRAPHY
    • G03G15/00Apparatus for electrographic processes using a charge pattern
    • G03G15/06Apparatus for electrographic processes using a charge pattern for developing
    • G03G15/08Apparatus for electrographic processes using a charge pattern for developing using a solid developer, e.g. powder developer
    • G03G15/0822Arrangements for preparing, mixing, supplying or dispensing developer
    • G03G15/0865Arrangements for supplying new developer
    • BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
    • B41PRINTING; LINING MACHINES; TYPEWRITERS; STAMPS
    • B41JTYPEWRITERS; SELECTIVE PRINTING MECHANISMS, e.g. INK-JET PRINTERS, THERMAL PRINTERS, i.e. MECHANISMS PRINTING OTHERWISE THAN FROM A FORME; CORRECTION OF TYPOGRAPHICAL ERRORS
    • B41J2202/00Embodiments of or processes related to ink-jet or thermal heads
    • B41J2202/01Embodiments of or processes related to ink-jet heads
    • B41J2202/17Readable information on the head

Abstract

Vorratsbehälter (11, 12) für Druckeinrichtungen, seien es nun Tintenvorratsbehälter, Farbbandkassetten oder Tonervorratsbehälter weisen eine elektronische Speichereinrichtung (14) in Form eines Chip auf, in der Informationen über den aktuellen Füllzustand des Vorratsbehälters und/oder anderer für den Druckerbetrieb relevanter Zustandsdaten, z.B. Verfallsdaten des Druckmediums gespeichert sind. Über die Zentralsteuerung (16) der Druckeinrichtung wird der Verbrauchszustand an Druckmedium erfaßt und dem Chip (14) mitgeteilt. Das Chip am Vorratsbehälter zählt den Verbrauch bis der Vorrat an Druckmedium (Tintenflüssigkeit, Farbband, Toner) soweit erschöpft ist, daß der Vorratsbehälter ausgetauscht werden muß. Eine Neuprogrammierung des Chip und damit ein Wiederfüllen des Vorratsbehälters ist nicht möglich.

Description


  



  Anordnung für Druckeinrichtungen zur   Uberwachung    von Druckmedium enthaltenden Vorratsbehältern.



  In   Bürodruckeinrichtungen,    seien es nun Textsysteme oder einfache Drucksysteme die in Verbindung mit Kommunika  tionsendgeräten    arbeiten, kommen verschiedene Druckprinzipien zur Anwendung. Diese Druckprinzipien sind z. B. Tintendruck, Thermotransferdruck, Nadeldruck oder Typendruck mit Typenscheiben und elektrophotographischen Druck.   A1-    len diesen Prinzipien ist gemeinsam, dass ein in Vorratsbehältern enthaltenes Druckmedium zeichenabhängig auf einem Aufzeichnungsträger aufgetragen wird. Die Vorratsbehälter-seien es nun Schreibflüssigkeit enthaltene Be  hältnisse,    Farbbandkassetten oder Tonerbehälter-sind meist auswechselbar in Halterungen der Druckeinrichtungen befestigt.

   Sie können als Einwegebehälter ausgebildet, die werksseitig gefüllt werden und die nach Verbrauch des Druckmediums als Ganzes ausgetauscht werden.



  Derartige Vorratsbehälter für Tintendruckeinrichtungen sind z. B. aus der DE-PS 26 10 518 bekannt, Farbbandkassetten aus der DE-PS 32 14 548.



  Um einen sicheren Druckbetrieb zu gewährleisten, ist es üblich, den Vorrat an Druckmedium in den Vorratsbehältern zu überwachen. Diese Überwachung ist insbesondere bei Tintenschreibeinrichtungen notwendig, bei denen der Schreibkopf aus einem Mosaikschreibkopf besteht, in dem mehrere   Schreibdüsen    angeordnet sind. Durch die in diesen Schreibdüsen im Schreibbetrieb ablaufende Kontraktionsvorgänge versorgt sich ein derartiger Schreibkopf selbständig mit Schreibflüssigkeit aus einem Tintenvorratsbehälter. Dringt Luft in die Schreibdüsen ein, so erfordert es besondere Spülvorgänge, die Luft zu beseitigen. Derartige Einrichtungen zur   Uberwachung    des Tintenvorrates in Tinten schreibeinrichtungen sind z.   B.    aus der DE-PS 26 17 730 bekannt.



  Tintendruckeinrichtungen sind weiterhin besonders empfindlich hinsichtlich der Zusammensetzung der verwendeten Tin  tenflüssigkeit.    Eine dem Tintendrucksystem nicht angepasste Tinte führt unter Umständen zu einer Zerstörung des Druckkopfes. Aus diesem Grund ist es notwendig zu verhindern, dass verbrauchte Tintenvorratsbehälter in unkontrollierter Weise, z. B. von Fremdherstellern mit Tinte unbekannter Zu  sammensetzung    erneut gefüllt werden.



  Ahnliches gilt auch für Farbbandkassetten jeder Art, auch hier kann ein unkontrolliertes   Wiederfüllen    mit Farbbändern, bei denen die Spezifikation des Farbbandes, z. B. hinsichtlich Dicke und Schichtaufbau nicht eingehalten wird, zu Störungen des Druckbetriebes führen.



  Besonders empfindlich gegenüber der Zusammensetzung des Druckmediums sind nach dem Prinzip der   Elektrophotographie    arbeitende Druck-oder Kopiereinrichtungen bei denen ein Ladungsbild, z. B. mit Hilfe von einem Entwicklergemisch aus Trägerteilchen und Tonerteilchen eingefärbt wird. Das eingefärbte Ladungsbild wird in einer Umdruckstation auf Papier übertragen und in einer Fixierstation fixiert. Beim Entwickeln wird beständig Toner verbraucht, der aus Vorratsbehältern der Entwicklerstation zugeführt wird. Insbesondere bei elektrophotografischen Druckern niederer Leistung, wie z.   B.      Bürodruckern,    sind auswechselbare Tonervorratsbehälter vorgesehen.

   Wird nun Toner falscher Zusammensetzung zugeführt, kann es zu einer erheblichen Be  einträchtigung    des Druckerbetriebes kommen.



  Insoweit wird im folgenden unter Druckeinrichtung jede Art von Druckeinrichtung einschliesslich Kopiergeräten verstanden, bei denen ein Druckmedium zeichenabhängig auf einen Aufzeichnungsträger aufgebracht wird. 



  Aufgabe der Erfindung ist es deshalb, eine Anordnung für Druckeinrichtungen bereitzustellen, mit der es einerseits möglich ist, den Vorrat an Druckmedium einfach zu erfassen, andererseits möglich ist ein unberechtigtes Wiederfüllen verbrauchter Vorratsbehälter zu verhindern, bzw. derart   wiedergefüllte    Vorratsbehälter zu erkennen.



  Diese Aufgabe wird bei einer Anordnung der eingangs genannten Art gemäss den Merkmalen des ersten Patentanspruches gelost.



  Vorteilhafte Ausführungsformen der Erfindung sind in den Unteransprüchen gekennezeichnet.



  Gemäss der Erfindung ist einem Vorratsbehälter für Druckeinrichtungen eine elektronische Speichereinrichtung in Form einer integrierten Schaltung (Chip) zugeordnet, in der über eine   Erkennungsanordnung    abrufbar Informationen über den aktuellen Füllzustand des Vorratsbehälters oder andere für den Druckerbetrieb relevante Zustandsdaten des Druckmediums gespeichert sind. Diese Zustandsdaten können z. B. Informationen über das Verfalldatum des Druckmediums sein.



  Durch diese Anordnung ist es in einfacher Weise möglich, den Füllzustand des Vorratsbehälters während des Druckerbetriebes zu erfassen. Ein Unterschreiten eines Mindestvorrates an Druckmedium kann rechtzeitig erkannt werden.



  Bei Erreichen des Vorratsendes oder nach Unterschreiten eines Mindestvorrates kann über die Steueranordnung der Druckeinrichtung ein Warnsignal ausgelöst und auf einem Display angezeigt werden und es ist möglich den Druckbetrieb zu blockieren.



  Dadurch, dass die elektronische Speichereinrichtung in Form einer integrierten Schaltung so aufgebaut ist, dass nach Erreichen des Vorratsendes die elektronische Speicherein richtung nicht erneut programmiert werden kann, wird zuverlässig ein unzulässiges   Wiederfüllen    verbrauchter Vor  ratsbehälter    verhindert bzw. können derart wiedergefüllte Vorratsbehälter eindeutig erkannt werden.



  Bei einer vorteilhaften Ausführungsform der Erfindung enthält die elektronische Speichereinrichtung einen in seiner Grundeinstellung voreinstellbaren Zeitgeber, dessen Zählstand ausgehend von der Grundeinstellung entsprechend der aktuellen Haltbarkeitsdauer des Druckmediums irreversibel verändert wird. Schäden an der Druckeinrichtung, z. B. durch überalterte Schreibflüssigkeit oder Toner werden damit zuverlässig verhindert.



  Eine Ausführungsform der Erfindung ist in den Zeichnungen dargestellt und wird im folgenden beispielsweise näher beschrieben. Es zeigen FIG   1    ein Blockschaltbild der erfindungsgemässen Anordnung in einer Mehrfarben-Tintendruckeinrichtung und FIG 2 eine schematische Darstellung des konstruktiven Aufbaues einer Anordnung für einfarbigen Betrieb.



  In einer hier nicht im einzelnen dargestellten Tintendruckeinrichtung wird mit Hilfe einer motorischen Einrichtung im Druckbetrieb ein Tintenmosaikdruckkopf 10 entlang von einem Aufzeichnungsträger zeilenweise bewegt. Bei dem Tintenmosaikdruckkopf handelt es sich um einen Mehrfarbentintenmosaikdruckkopf der z. B. nach dem Bubble-Prinzip arbeitet und der aus zwei Tintenbehältern 11 und 12 über ein Tintenversorgungssystem mit Schreibflüssigkeit versorgt wird. Die   Tintenbehälter    11 und   12    können mit dem   Tintendruckkopf    eine konstruktive Einheit bilden oder aber sie sind stationär angeordnet und mit dem Tintenmosaikdruckkopf 10 über eine flexible Leitung verbunden.

   Der   Tintenvorratsbehälter    11 der in seinem konstruktiven Aufbau dem in der FIG 2 darge stellten Tintenvorratsbehälter entspricht, enthält dabei zwei flexible Vorratsblasen zur Aufnahme der   Tintenflüs-    sigkeit, die über entsprechende Anschlusselemente 13 mit dem Versorgungssystem für die Düsenelemente des Schreibkopfes verbunden sind. Gefüllt sind die Speicherblasen des   Tintenvorratsbehälters    11 mit schwarzer Tinte.   Uber    dem Tintenvorratsbehälter 11 ist bei mehrfarbigen Tintendruckeinrichtungen ein weiterer Tintenvorratsbehälter 12 angeordnet, der drei Speicherblasen aufweist, die mit farbigen Tinten (Magenta, Cyan, Gelb) gefüllt sind.

   Im reinen Schwarz/Weiss-Betrieb erfolgt eine Versorgung des Tintendruckkopfes 10 allein aus dem Tintenvorratsbehälter 11, erst bei Farbbetrieb wird Tinte aus dem Tintenvorratsbe  hälters    12 entnommen.



  Mit den   Tintenvorratsbehältern    11,12, z. B. durch Kleben oder Eingiessen verbunden, ist ein elektronischer Speicher 14 in Form einer integrierten Schaltung (Chip), der einen Aufbau haben kann, wie er z. B. bei sogenannten Telefonkarten Anwendung findet, bei denen nach Einstecken der Karte in einen öffentlichen Fernsprecher die Gebühren durch bitweises Löschen einer in der Chipkarte enthaltenen Speicherleiste abgebucht werden. Der elektronische Speicher 14 ist über hier nicht dargestellte rastbare Anschlusselemente und eine Leitung 15 mit der Zentralsteuerung 16 der Tintendruckeinrichtung verbunden.



  Jeder der mit den Tintenvorratsbehältern verbundenen Chip 14 dient dazu, in einem Speicherbereich den aktuellen   Füll-    zustand der Tintenspeicherblasen des jeweiligen Tintenvorratsbehälters zu speichern. Zu diesem Zwecke enthält jeder Chip für jede enthaltene Speicherblase eine Speicherleiste 17, die z.   B.    auch als elektronischer Zähler ausgebildet sein kann und deren Zählstand bzw. Belegzustand dem   Füll-    zustand der zugeordneten Speicherblase entspricht. Somit enthält der   Tintenvorratsbehälter    11 mit zwei Speicherblasen, zwei Speicherleisten 17, der Tintenvorratsbehälter 12 mit drei Speicherblasen drei Speicherleisten 17.

   Die Funktion dieser Speicherleisten oder Zähler wird später er  läutert.    Neben diesen Speicherleisten 17 sind sogenannte Timer 18, d. h. Zeitgeber vorgesehen. Die Timer 18 können ebenfalls als elektronische Zähler ausgebildet sein. Die Timer 18 enthalten Information über die Verfallszeit der Tintenflüssigkeit. Sie werden bei   erstmaligem    Einsetzen des   Tintenvorratsbehälters    oder aber bereits bei der Produktion aktiviert, d. h. sie beginnen ab diesem Zeitpunkt zu laufen bzw.   hochzuzählen,    wobei ihr Zählerstand   AufschluB    über die Lagerzeit der Tintenflüssigkeit entspricht.

   Die Timer sind eine Option und sie können aus einer in dem Chip 14 integrierten Energiequelle (Spannungsquelle) die hier nicht dargestellt ist, netzunabhängig mit Tinte versorgt sein.



  Weiterhin befindet sich in den Chips ein Festwertspeicher 19 zur Aufnahme eines den Tintenvorratsbehälter kennzeichneten Codes. Dieser Code wird bei der Herstellung des Tintenvorratsbehälters in den Festwertspeicher eingebrannt.



  Sein Inhalt wird nach Einbau des   Tintenvorratsbehälters    in der Tintendruckeinrichtung geprüft. Erst nach positiver Überprüfung wird dann der Druckerbetrieb von der Zentralsteuerung 16 freigeben. Der Festwertspeicher ist dabei als ein Speicher ausgebildet, dessen Codierung nach dem erstmaligen Programmieren nicht mehr verändert werden kann. Der Code kann dabei Informationen repräsentieren über die Art und den Inhalt der   Tintenvorratsbehälter,    deren Herstellungsdatum und Verfallsdatum etc. Beim Verrasten der Tintenvorratsbehälter in der Haltevorrichtung der Druckeinrichtung wird von der Zentralsteuerung 16 dieser Code dann geprüft.



  Die Zentralsteuerung 16 ist mikroprozessorgesteuert und enthält als Zentraleinheit   CPU,    z. B. einen Mikroprozessor 80199. Uber ein Datenbussystem BUS verbunden mit der Zentraleinheit ist ein Zeichengenerator ZG in Form eines Festwertspeichers, der die mit Hilfe von Mosaikdruck generier bare Zeichenformen enthält. Weiterhin ein beschreibbarer nichtflüchtiger Speicher (EE-PROM) SP der auch bei abgeschalteter Stromversorgung seinen Speicherzustand beibehält. Der Speicher SP dient unter anderem als Zwischenspeicher und enthält eine der Anzahl der Speicherleisten 17 entsprechende Anzahl von Speicherbereiche SP1 bis   SP5,    die in später beschriebener Weise mit den Speicherleisten 17 zusammenwirken. Der Speicher SP kann ausserdem auch als Programmspeicher für das Steuerprogramm der Druckeinrichtung ausgebildet sein.



  Mit dem BUS-System weiterhin gekoppelt ist ein Ein-Ausgabe Baustein SCA. Dabei handelt es sich um einen in Druckersteuerung üblichen Universalbaustein, der die Kommunikation der Druckeinrichtung mit der Schnittstelle 20 am Dateneingang der Druckereinrichtung bewerkstelligt. Dieser Ein-Ausgabebaustein SCA hat ausserdem die Aufgabe eines Umsetzers, zur Umwandlung paralleler Daten in serielle Daten.



  Ein weiterer Speicher RAM, der ebenfalls über das BUS System mit dem Ein-und Ausgabebaustein SCA verbunden ist, dient als Zwischenspeicher für die über die Schnittstelle 20 eingehenden Daten vor ihrer Nachverarbeitung in der Druckersteuerung 16.



  Die eigentliche Kommunikation zwischen der Zentralsteuerung 16, dem Tintenkopf 10 und den elektronischen Speichern 14 erfolgt über einen mit TI-ASIC bezeichnet Baustein. Er enthält eine entsprechende Logikstruktur um vom BUS der Zentralsteuerung 16 die Ansteuerdaten für den Tintenmosaikdruckkopf 10 parallel zu übernehmen und sie in Ansteuersignale für die einzelnen Düsen des Kopfes 10 umzusetzen.



  Die gesamte Anordnung arbeitet dabei nach dem folgenden Prinzip :  Die beim Betrieb von Tintendruckeinrichtungen ausgestossene Tintenmenge kann durch Zählen der einzelnen ausgestossenen Tröpfchen erfasst werden. Jedes Tröpfchen hat dabei ein bestimmtes konstantes Volumen, so dass bekannt ist, wieviele   Tropfchen    z. B. mit dem Inhalt einer Speicherblase des Tintenvorratsbehälters erzeugt werden können. Die vom Tintenmosaikdruckkopf ausgestossenen Tröpfchen jeder Farbe werden dabei von der Erfassungsanordnung der Zentralsteuerung 16 im Druckbetrieb erfasst und in Abhängigkeit von dem   festge-    stellten Verbrauch wird die in der elektronischen Speichereinrichtung 14 gespeicherte Information über den   Füllzu-    stand der Tintenvorratsbehälter angepasst. Dieses Anpassen kann z.

   B. dadurch erfolgen, dass entsprechend dem Verbrauch die zunächst gefüllte Speicherleisten   17    Bit für Bit ge  loscht    wird.



  Die Funktion der Anordnung im Einzelnen : Bei der Herstellung des Tintenvorratsbehälters wird beim Einsetzen des elektronischen Speicherelementes (Chip 14) in den Tintenvorratsbehälter das Chip aktiviert. Der in dem Chip 14 angeordnete Zeitgeber 18, der   z.    B. von einer netzunabhängigen hier nicht dargestellten Energiequelle versorgt werden kann, weist eine Grundeinstellung seines   Zäh-    lers auf, dessen Zählstand der zulässigen Lagerzeit der Tintenflüssigkeit entspricht. Dieser Timer (Zeitgeber) 18 wird bei der Herstellung des Tintenvorratsbehälters und dem Zusammenfügen mit dem elektronischen Speicherelement 14 aktiviert.

   Ist der Zeitgeber abgelaufen, so liegt an den Kontakten an der   Behälteroberfläche,    d. h. an der Leitung 15 ein Zählerstand an, der der   Information"Tintenendell ent-    spricht. Diese Information wird   tuber    den TI-ASIC-Baustein abgefragt und an der Druckeinrichtung eine z.   B.    in Form einer Lampe 21 ausgebildete Warneinrichtung aktiviert.



  Gleichzeitig wird die Aufnahme des Druckbetriebes unterbunden. Es ist jedoch auch möglich, eine gesonderte Warnlampe oder eine gesonderte Anzeigeeinrichtung anzuordnen, die unmittelbar das   Uberschreiten    des Verfallsdatum des Tintenbehälters anzeigt.



  Mit erstmaligem Einsetzen des Tintenvorratsbehälters 11, 12 in der Tintendruckeinrichtung wird die Grundeinstellung des Zeitgebers'im Chip 14 auf die Einsatzzeit der Tintenflüssigkeit im Gerät gesetzt. Diese Einsatzzeit kann bei vorausgehender entsprechender langer Lagerung des Tintenvorratsbehälters geringer sein als die Grundeinstellung.



  Nach Ablauf des Zeitgebers wird-wie bereits beschrieben über die Warnlampe 21 oder ein entsprechendes Display   "Tintenende"angezeigt.   



  Im Schreibbetrieb erfasst der TI-ASIC-Baustein die Ansteuerimpulse für die einzelnen Düsen des Tintenmosaikdruckkopfes 10 und damit die Anzahl der einzelnen ausgestossenen   Tröpf-    chen.   Uber    die Software werden die als Zähler ausgebildeten Speicherbereiche SP1 bis   SP5    aktiviert. Die Zähler SP1 bis SP5 sind den einzelnen Tintenblasen und damit den verschiedenen Druckfarben zugeordnet. Bei den Zählern handelt es sich um   Umlaufzähler,    die nach Erreichen eines bestimmten Zählerstandes in ihre Grundstellung zurückkehren und erneut zu zählen beginnen. Die   Zählerkapazität    entspricht dabei einer bestimmten Anzahl von z.

   B. 10 000 Tin  tentröpfchen.    Beim Rücksetzen der Zähler, d. h. nach dem jeweiligen Abzählen von 10 000 ausgestossenen   Tintentröpf-    chen jeder Tintenart (Farbe) wird über den Baustein TI-ASIC die entsprechende zugeordnete Speicherleiste 17 der elektronischen Speicher 14 an den Vorratsbehältern bitweise gelöscht. Das bedeutet, der Zählerstand einer der Speicherleiste 17 zugeordneten Zähleinrichtung des Chip 14 wird ausgehend von einem dem gefüllten Zustand des Vorratsbehälters entsprechenden voreingestellten Grundzählerstand entsprechend dem Verbrauch an Tintenflüssigkeit verändert.



  Diese Veränderung ist irreversibel, d. h. nach Ablauf des Zählers oder   nach"Abbuchen"der    Bits auf der Datenleiste 17 ist eine Neuprogrammierung nicht möglich. Sowohl die  Zähler im Gerät   SP1    bis SP5 als auch die Zähler in den Chip 14 (Datenleiste 17) sind permanent, d. h. sie werden bei unterbrochener Stromversorgung der Tintendruckeinrichtung nicht zurückgesetzt.



  Die bei   Reinigungsprozeduren    verbrauchte Tintenmenge wird bei der Notierung der Anzahl der ausgestossenen   Tintentropf-    chen ebenfalls berücksichtigt.



  Erreicht der Zählerstand in den Chip 14 einen, z. B. einer Mindestvorratsmenge entsprechenden Zählerstand (voll abgebuchte Bitleiste 17), wird dieser Zählerstand von dem Bauelement TI-ASIC erfasst und eine Warneinrichtung, z.   B.    in Form einer der Lampe 21 aktiviert. Dies kann z. B. dadurch geschehen, dass über die Lampe 21 ein Blinksignal abgegeben wird. Mit dem zu diesem Zeitpunkt in den Tintenvorratsbehältern enthaltenden Mindesttintenvorrat lässt sich der Schreibbetrieb noch eine bestimmte Zeit aufrecht erhalten.



  Nach Erreichen eines Zählerstandes der dem Tintenende, d. h. dem vollständigen Verbrauch von Tinte dem Tintenvorrat entspricht (unter Berücksichtigung einer   Sicherheitsre-    serve) wird über den Baustein TI-ASIC ein weiterer Druckerbetrieb unterbunden und über die Lampe 21, die z. B. dann auf Dauerlicht geschaltet werden kann, dieses Tintenende angezeigt.



  Wie bereits beschrieben, sind die elektronischen Speicher so ausgestaltet, dass eine erneute Programmierung nicht   mög-    lich ist. Wird der verbrauchte Tintenvorratsbehälter in unzulässiger Weise erneut mit Tinte gefüllt, so verbleibt der elektronische Speicher 14 in seinem dem"Tintenende"entsprechenden Zustand. Beim Einsetzen eines derartigen wiedergefüllten Tintenvorratsbehälters in die Tintendruckeinrichtung wird deshalb über den Baustein TI-ASIC und die Warneinrichtung 21 Tintenende angezeigt und der Druckbetrieb verhindert. 



  Die erfindungsgemässe Anordnung wurde vorstehend anhand eines Vorratsbehälters für eine Tintendruckeinrichtung beschrieben. Sie lässt sich jedoch auch auf Farbbandkassetten jeder Art anwenden, sei es nun Farbbandkassetten mit Thermofarbbändern für   Thermotransferdruckeinrichtungen    oder   Farbbänder      für'Anschlagdrucker.    Bei Farbbandkassetten ist analog zu Tintenvorratsbehältern in einer hier nicht dargestellten Weise an den Farbbandkassetten ein Chip 14 (elektronische Speichereinrichtung) mit dem entsprechenden beschriebenen Aufbau befestigt. Während des Schreibbetriebes erfolgt eine kontinuierliche Transportüberwachung des Farbbandes, z.   B.    durch eine Einrichtung entsprechend der DE-PS 32 14 548.

   Abhängig von der Anzahl der abgedruckten Einzelpunkte bei Mosaikdruckeinrichtungen oder der abgedruckten Anzahl der Zeichen bei Typendruckeinrichtungen wird das Farbband in der Farbbandkassette von der Vorratsspule zur Abwickelspule bewegt. Mit der erfindungsgemässen Anordnung wird der Farbbandverbrauch von der Elektronik der Druckeinrichtung über die Ansteuerimpulse des Druckkopfes erfasst und der elektronischen Speichereinrichtung 14 an den Farbbandkassetten mitgeteilt. Das Chip 14 (elektronische Speichereinrichtung) zählt den Verbrauch, bis der Farbbandvorrat soweit erschöpft ist, dass die Farbbandkassette ausgetauscht werden muss. Der Verbrauchszustand der Farbbandkassette kann jederzeit im Druckbetrieb von der Zentralsteuerung 16 abgefragt werden.

   Zeigt der Zählerstand im Chip 14 den verbrauchten Zustand der Farbbandkassette an, wird von der Druckerelektronik in der beschriebenen Weise eine weitere Druckausgabe unterbrochen und eine entsprechende   Storungsmeldung    gesetzt.



  Die beschriebene Anordnung lässt sich auch bei elektrophotographischen oder magnetischen Druck-oder Kopiergeräten anwenden. Moderne Druck-oder Kopiergeräte, die für den Einsatz im Büro ausgebildet sind, weisen auswechselbare Tonervorratsbehälter auf, die nach erschöpftem Tonervorrat als Ganzes ausgewechselt werden (DE-A-GM 87 05 870). Oft ist auch ein Austausch der gesamten Entwicklerstation einschliesslich der Fotoleitertrommel vorgesehen. Auch hier lässt sich in der beschriebenen Weise am Behälter eine elektronische Speichereinrichtung anordnen, die mit der zentralen Steuerung des elektrophotographischen Druckoder Kopiergerätes zusammenwirkt. Da es bekannt ist, wieviel Toner durchschnittlich für die Einfärbung eines Ladungsbildes notwendig ist, lässt sich z.

   B. aus der Anzahl der   Umläufe    des Ladungsbildträgers oder aus der Messung des   Einfärbegrades    der Zeichen über einen optischen Sensor der Tonerverbrauch ermitteln. Die elektronische Speichereinrichtung (Chip) zählt den Verbrauch an Toner bis der Tonervorrat soweit erschöpft ist, dass die Tonervorratskassette ausgetauscht werden muss. Der Verbrauchszustand der   Tonervorratskassette    kann jederzeit im Druckbetrieb von der Zentralsteuerung abgefragt werden. Zeigt der Zählerstand im Chip den verbrauchten Zustand der Vorratskassette, wird von der Zentralsteuerung ein weiterer Druckbetrieb unterbunden und z. B. über ein Display eine entsprechende Anzeige aktiviert. 



  Bezugszeichenliste 10 Tintendruckkopf 11 Tintenvorratsbehälter 12 Tintenvorratsbehälter   15 AnscElusselement    14 elektronischer Speicher, Chip mit nicht flüchtigem Speicher   15 Leitung    16 Zentralsteuerung 17 Speicherleiste   18 Timer,    Zeitgeber 19 Festwertspeicher CPU Zentraleinheit BUS Datenbus SP Speicher SP1 bis SP5 Speicherbereiche, Zähler   SCA Ein-Ausgabeeinheit,    Standard Cell Array 20 Schnittstelle RAM Speicher TI-ASIC elektronischer Ansteuerbaustein 21 Warneinrichtung, Lampe, Anzeigeeinrichtung

Claims

Patentansprüche
1. Anordnung für Druckeinrichtungen mit folgenden Merkmalen: a) Es ist ein Vorratsbehälter (11, 12) zur Aufnahme von einem Druckmedium vorgesehen, b) der Vorratsbehälter weist eine elektronische Speicher¬ einrichtung (14) auf und c) in der elektronischen Speichereinrichtung (14) sind ab- rufbar Informationen über den aktuellen Füllzustand des
Vorratsbehälters (11, 12) oder anderer für den Druckbetrieb relevanter Zustandsdaten des Druckmediums gespeichert.
2. Anordnung nach Anspruch 1, d a d u r c h g e - k e n n z e i c h n e t , daß die Druckeinrichtung eine Erfassungsanordnung (16) aufweist, die den Verbrauch von Druckmedium im Druckbetrieb erfaßt und daß dann in Ab¬ hängigkeit vom festgestellten Verbrauch die in der elektro¬ nischen Speichereinrichtung (14) gespeicherte Information angepaßt wird.
3. Anordnung nach Anspruch 2, d a d u r c h g e ¬ k e n n z e i c h n e t , daß als Zustandsdaten Informa¬ tionen über die Haltbarkeitsdauer des Druckmediums ge- speichert sind.
4. Anordnung nach einem der Ansprüche 1 bis 3, d a ¬ d u r c h g e k e n n z e i c h n e t , daß die Spei¬ chereinrichtung (14) als beschreibbarer nicht flüchtiger Datenspeicher ausgebildet ist.
5. Anordnung nach Anspruch 4, d a d u r c h g e ¬ k e n n z e i c h n e t , daß die Speichereinrichtung (14) eine Zähleinrichtung (17) aufweist, die derart ausgebildet ist, daß ausgehend von einem dem gefüllten Zustand des Vor¬ ratsbehälters (11, 12) entsprechenden voreingestellten Grundzählerstand, dieser Zählerstand entsprechend dem Ver¬ brauch an Druckmedium irreversibel verändert wird.
6. Anordnung nach einem der Ansprüche 3 bis 5, d a - d u r c h g e k e n n z e i c h n e t , daß die Spei¬ chereinrichtung (14) einen in seiner Grundeinstellung vor¬ einstellbaren Zeitgeber (18) enthält, dessen Zählstand ausgehend von der Grundeinstellung entsprechend der aktuellen Haltbarkeitsdauer des Druckmediums irrever- sibel verändert wird.
7. Anordnung nach einem der Ansprüche 1 bis 6, d a ¬ d u r c h g e k e n n z e i c h n e t , daß die Spei¬ chereinrichtung eine von der sonstigen Druckeinrichtung unabhängige Energieversorgung aufweist.
8. Anordnung nach einem der Ansprüche 1 bis 7, d a ¬ d u r c h g e k e n n z e i c h n e t , daß der Vor¬ ratsbehälter (11, 12) als Tintenvorratsbehälter für eine Tintendruckeinrichtung ausgebildet ist.
9. Anordnung nach einem der Ansprüche 1 bis 7, d a ¬ d u r c h g e k e n n z e i c h n e t , daß der Vor¬ ratsbehälter (11, 12) als Tonervorratsbehälter für ein Druck- oder Kopiergerät ausgebildet ist.
10. Anordnung nach einem der Anspruch 1 bis 7, d a ¬ d u r c h g e k e n n z e i c h n e t , daß der Vor¬ ratsbehälter (11, 12) als Farbbandkassette ausgebildet ist.
11. Anordnung nach einem der Ansprüche 1 bis 10, d a ¬ d u r c h g e k e n n z e i c h n e t , daß die Druck¬ einrichtung eine mit der Speichereinrichtung koppelbare Auswerteanordnung aufweist, die die im Speicher gespei- cherte Informationen erfaßt und in Abhängigkeit davon eine Warneinrichtung betätigt und/oder den Druckbetrieb unter¬ bindet.
12. Anordnung nach einem der Ansprüche 1 bis 11, d a ¬ d u r c h g e k e n n z e i c h n e t , daß die Spei¬ chereinrichtung (14) einen Festwertspeicher zur Aufnahme eines den Vorratsbehälter kennzeichnenden, von der Aus- Werteanordnung detektierbaren Codes aufweist.
PCT/DE1988/000462 1988-07-25 1988-07-25 Anordnung für druckeinrichtungen zur überwachung von druckmedium enthaltenden vorratsbehältern WO1990000974A1 (de)

Priority Applications (1)

Application Number Priority Date Filing Date Title
PCT/DE1988/000462 WO1990000974A1 (de) 1988-07-25 1988-07-25 Anordnung für druckeinrichtungen zur überwachung von druckmedium enthaltenden vorratsbehältern

Applications Claiming Priority (5)

Application Number Priority Date Filing Date Title
DE19883880694 DE3880694D1 (de) 1988-07-25 1988-07-25 Anordnung fuer druckeinrichtungen zur ueberwachung von druckmedium enthaltenden vorratsbehaeltern.
EP19880907091 EP0433280B1 (de) 1988-07-25 1988-07-25 Anordnung für druckeinrichtungen zur überwachung von druckmedium enthaltenden vorratsbehältern
PCT/DE1988/000462 WO1990000974A1 (de) 1988-07-25 1988-07-25 Anordnung für druckeinrichtungen zur überwachung von druckmedium enthaltenden vorratsbehältern
US07646777 US5365312A (en) 1988-07-25 1988-07-25 Arrangement for printer equipment for monitoring reservoirs that contain printing medium
JP50616688A JP2752402B2 (ja) 1988-07-25 1988-07-25 プリンタ用のプリント媒体容器監視システム

Publications (1)

Publication Number Publication Date
WO1990000974A1 true true WO1990000974A1 (de) 1990-02-08

Family

ID=6819609

Family Applications (1)

Application Number Title Priority Date Filing Date
PCT/DE1988/000462 WO1990000974A1 (de) 1988-07-25 1988-07-25 Anordnung für druckeinrichtungen zur überwachung von druckmedium enthaltenden vorratsbehältern

Country Status (5)

Country Link
US (1) US5365312A (de)
EP (1) EP0433280B1 (de)
JP (1) JP2752402B2 (de)
DE (1) DE3880694D1 (de)
WO (1) WO1990000974A1 (de)

Cited By (51)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
EP0443245A2 (de) * 1990-02-23 1991-08-28 Canon Kabushiki Kaisha Farbstrahlaufzeichnungsvorrichtung
DE4027193A1 (de) * 1990-08-28 1992-03-05 Siemens Ag Verfahren zur vermeidung des unberechtigten wiederbefuellens von wegwerf-tintendruckkoepfen in tintendruckeinrichtungen
DE4030053A1 (de) * 1990-09-20 1992-03-26 Siemens Ag Vorratseinrichtung fuer ein aufzeichnungsgeraet
WO1992018335A1 (en) * 1991-04-17 1992-10-29 Eastman Kodak Company Ink residual quantity sensor of ink jet printer
DE4203294A1 (de) * 1992-01-31 1993-08-05 Mannesmann Ag Verfahren und anordnung zur betriebszustandsueberwachung von tintendruckkoepfen
EP0568468A2 (de) * 1992-03-30 1993-11-03 Kis Integrierte automatische Anlage zur Realisierung von Photos oder Photosequenzen
EP0574182A2 (de) * 1992-06-08 1993-12-15 Ing. C. Olivetti & C., S.p.A. Tintenmangelerkennungsverfahren für Tintenstrahldruckkopf
WO1994011196A1 (en) * 1992-11-17 1994-05-26 Varitronic Systems, Inc. Cartridge with data memory system and method
EP0626268A2 (de) * 1993-05-27 1994-11-30 Kabushiki Kaisha TEC Drucker mit abnehmbarer Druckeinheit
NL9301634A (nl) * 1993-09-21 1995-04-18 Inkjet Plotter Products B V Tekenmachine.
US5455617A (en) * 1992-03-27 1995-10-03 Eastman Kodak Company Thermal printer supply having non-volatile memory
WO1996004141A1 (en) * 1994-07-29 1996-02-15 Mit Modular Ink Technology I Stockholm Ab Printing arrangement
WO1996004142A2 (en) * 1994-08-01 1996-02-15 Lasermaster Corporation High resolution combination donor/direct thermal printer
WO1996005061A1 (en) * 1994-08-09 1996-02-22 Encad, Inc. Printer ink cartridge
US5610635A (en) * 1994-08-09 1997-03-11 Encad, Inc. Printer ink cartridge with memory storage capacity
FR2740728A1 (fr) * 1995-11-08 1997-05-09 Canon Kk Dispositif de transfert d'image a reserve d'encre interchangeable
US5646660A (en) * 1994-08-09 1997-07-08 Encad, Inc. Printer ink cartridge with drive logic integrated circuit
EP0720916A3 (de) * 1995-01-03 1997-11-05 Xerox Corporation System zur Identifizierung von Tintenzufuhr für einen Drucker
EP0812693A1 (de) * 1995-12-25 1997-12-17 Seiko Epson Corporation Tintenstrahlaufzeichnungsapparat für tintenpatrone
WO1998004414A1 (en) * 1996-07-30 1998-02-05 Philips Electronics N.V. Printing device
US5721620A (en) * 1990-03-16 1998-02-24 Canon Kabushiki Kaisha Facsimile apparatus with control of ink jet printer recovery processing
EP0854458A2 (de) * 1996-12-20 1998-07-22 Sony Corporation Vorrichtung zur Herstellung von Photographien
EP0927639A2 (de) * 1997-12-29 1999-07-07 Canon Kabushiki Kaisha Druckgerät und Druckverfahren
EP0979736A1 (de) * 1998-08-12 2000-02-16 Eastman Kodak Company Drucker mit Medienzuführungshaspel, die geeignet is um den Medientyp zu erfassen, und Verfahren zum Zusammenbau derselben
EP0979735A1 (de) * 1998-08-12 2000-02-16 Eastman Kodak Company Druckermedienzuführungshaspel, die geeignet is, um dem Drucker zu erlauben, den Medientyp zu erfassen, und Verfahren zum Zusammenbau derselben
EP0985537A1 (de) * 1998-05-25 2000-03-15 Seiko Epson Corporation Tintenkassette, Tintenstrahldrucker und Nachfüllvorrichtung
US6071610A (en) * 1993-11-12 2000-06-06 Waters Investments Limited Enhanced resolution matrix-laser desorption and ionization TOF-MS sample surface
WO2000032406A1 (en) * 1998-12-03 2000-06-08 Sony Corporation Thermal transfer printer system
GB2351172A (en) * 1999-06-14 2000-12-20 Sony Corp Printing
WO2002013153A1 (en) * 2000-08-07 2002-02-14 Dallas Semiconductor Corporation Security device and method
US6375298B2 (en) 1997-05-20 2002-04-23 Encad, Inc. Intelligent printer components and printing system
EP0789322B1 (de) * 1996-01-08 2002-11-27 Hewlett-Packard Company, A Delaware Corporation Ersatzteil mit integriertem Speicher für Gebrauchs-, Eichungs- und andere Daten
US6565184B1 (en) * 1991-01-18 2003-05-20 Canon Kabushiki Kaisha Ink jet recording apparatus with recovery based on manufacturing time
DE19731477C2 (de) * 1997-01-21 2003-10-02 Hewlett Packard Co Ersetzbare Tintenstrahlkassette und Verfahren zum Betreiben derselben
US6685296B2 (en) 2000-06-16 2004-02-03 Canon Kabushiki Kaisha Ink tank and ink jet recording apparatus provided with the same
GB2393148A (en) * 2002-07-30 2004-03-24 Hewlett Packard Development Co Method, program product and system for ink management control
EP1480824A1 (de) * 2002-02-13 2004-12-01 Silverbrook Research Pty. Limited Speedstick-gebührenerhebung per geschwindigkeit
EP1486332A1 (de) * 2003-06-11 2004-12-15 Xerox Corporation Druckermodul mit eingebauter Intelligenz
US6866359B2 (en) 2001-01-09 2005-03-15 Eastman Kodak Company Ink jet printhead quality management system and method
EP1557269A1 (de) * 2004-01-21 2005-07-27 Seiko Epson Corporation Flüssigkeitspatrone, Drucker, und Verfahren zum Steuern eines Druckers
US6923531B2 (en) 1998-11-26 2005-08-02 Seiko Epson Corporation Ink cartridge with memory
US6955411B2 (en) 1998-11-26 2005-10-18 Seiko Epson Corporation Ink cartridge and printer using the same
US6963351B2 (en) 2001-12-21 2005-11-08 Datacard Corporation Radio frequency identification tags on consumable items used in printers and related equipment
US6969140B2 (en) 1998-11-26 2005-11-29 Seiko Epson Corporation Printer and ink cartridge attached thereto
US7195346B1 (en) 1998-11-02 2007-03-27 Seiko Epson Corporation Ink cartridge and printer using the same
DE10124106B4 (de) * 2001-05-17 2007-05-24 Intec Holding Gmbh Automatisierte Vorrichtung und Verfahren zur Überwachung des Herstellungsprozesses von Sicherheitskarten
EP2171569A2 (de) * 2007-06-21 2010-04-07 Hewlett-Packard Development Company, L.P. Systeme und verfahren zum verwalten von faxdokumenten
USRE41238E1 (en) 1998-11-26 2010-04-20 Seiko Epson Corporation Printer and ink cartridge attached thereto
USRE41601E1 (en) 1998-05-13 2010-08-31 Seiko Epson Corporation Ink cartridge for ink-jet printing apparatus
US8469615B2 (en) 2009-04-28 2013-06-25 Dymo Cassette for use in a label printer
DE19964572C5 (de) * 1998-05-18 2017-02-09 Seiko Epson Corp. Tintenstrahldrucker und zugehöriger Tintentank

Families Citing this family (151)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
DE69033928D1 (de) * 1989-08-05 2002-04-11 Canon Kk Tintenstrahlaufzeichnungsgerät und Tintenkassette dafür
CA2052243C (en) * 1990-09-27 1999-06-01 Junji Shimoda Ink jet recording apparatus and ink cartridge usable therewith
DE4141672B4 (de) * 1991-12-17 2007-02-01 Toshiba Tec Germany Imaging Systems Gmbh Steuerungssystem für Büromaschinen, insbesondere Kopiergeräte oder dergleichen
US5283613A (en) * 1993-02-19 1994-02-01 Xerox Corporation Monitoring system with dual memory for electrophotographic printing machines using replaceable cartridges
US5512988A (en) * 1994-10-31 1996-04-30 Xerox Corporation Apparatus and method for controlling development of developer material on a photoreceptive member
US5491540A (en) * 1994-12-22 1996-02-13 Hewlett-Packard Company Replacement part with integral memory for usage and calibration data
US6065824A (en) * 1994-12-22 2000-05-23 Hewlett-Packard Company Method and apparatus for storing information on a replaceable ink container
DE19549376A1 (de) * 1995-03-07 1996-09-26 Francotyp Postalia Gmbh Anordnung zur Ermittlung einer Farbbandrestmenge für Thermotransferdruckverfahren
US7188918B2 (en) * 1997-01-21 2007-03-13 Hewlett-Packard Development Company, L.P. Ink delivery system adapter
US5956057A (en) * 1996-08-30 1999-09-21 Hewlett-Packard Company Ink container having electronic and mechanical features enabling plug compatibility between multiple supply sizes
JPH09131897A (ja) * 1995-07-29 1997-05-20 Seiko Epson Corp インクジェット記録装置におけるインクカートリッヂ並びにそのインク消費状況検出表示装置
JP3363680B2 (ja) * 1995-12-28 2003-01-08 ブラザー工業株式会社 カートリッジの真偽判別方法及びそれを利用した出力装置
US6009285A (en) * 1996-02-16 1999-12-28 Lexmark International, Inc. Method for determining characteristics of an electrophotographic cartridge carrying a rotatable element
US5995772A (en) * 1996-02-16 1999-11-30 Lexmark International Inc. Imaging apparatus cartridge including an encoded device
US5634169A (en) * 1996-02-16 1997-05-27 Lexmark International, Inc. Multiple function encoder wheel for cartridges utilized in an electrophotographic output device
DE19613945C2 (de) * 1996-04-06 1999-04-22 Francotyp Postalia Gmbh Wiederverwendbarkeitssperre für einen Behälter für die Tintenversorgung
US6113208A (en) * 1996-05-22 2000-09-05 Hewlett-Packard Company Replaceable cartridge for a printer including resident memory with stored message triggering data
FR2749948B1 (fr) * 1996-06-13 1998-08-14 Sagem Ensemble imprimante et son reservoir de consommation pour machine de bureau
US6116715A (en) * 1996-08-23 2000-09-12 Pitney Bowes Inc. Device and method for sensing low ink level in an ink cartridge of a postage meter
KR100212992B1 (ko) * 1996-09-21 1999-08-02 윤종용 잉크 젯트 프린터의 잉크 카트리지 상태 검출방법
US6102508A (en) * 1996-09-27 2000-08-15 Hewlett-Packard Company Method and apparatus for selecting printer consumables
US5856834A (en) * 1996-12-12 1999-01-05 Pitney Bowes Inc. Device and method for conserving ink consumption in an ink cartridge of a postage meter
US5812156A (en) * 1997-01-21 1998-09-22 Hewlett-Packard Company Apparatus controlled by data from consumable parts with incorporated memory devices
US6126265A (en) 1997-01-21 2000-10-03 Hewlett-Packard Company Ink jet printer service station controlled by data from consumable parts with incorporated memory devices
US6375301B1 (en) 1997-01-21 2002-04-23 Hewlett-Packard Company Replaceable cartridge, kit and method for flushing ink from an inkjet printer
US5918085A (en) * 1997-04-11 1999-06-29 Xerox Corporation Method and apparatus for waste toner determination
US6312072B1 (en) * 1997-05-01 2001-11-06 Pitney Bowes Inc. Disabling a printing mechanism in response to an out of ink condition
US6161913A (en) * 1997-05-15 2000-12-19 Hewlett-Packard Company Method and apparatus for prediction of inkjet printhead lifetime
EP0878307B1 (de) * 1997-05-16 2002-03-13 Hewlett-Packard Company, A Delaware Corporation Mechanische und elektrische Kodierungsvorrichtung für austauschbare Tintenpatrone
US6074042A (en) * 1997-06-04 2000-06-13 Hewlett-Packard Company Ink container having a guide feature for insuring reliable fluid, air and electrical connections to a printing system
US6151039A (en) * 1997-06-04 2000-11-21 Hewlett-Packard Company Ink level estimation using drop count and ink level sense
US6618117B2 (en) 1997-07-12 2003-09-09 Silverbrook Research Pty Ltd Image sensing apparatus including a microcontroller
US6786420B1 (en) 1997-07-15 2004-09-07 Silverbrook Research Pty. Ltd. Data distribution mechanism in the form of ink dots on cards
US6948794B2 (en) 1997-07-15 2005-09-27 Silverbrook Reserach Pty Ltd Printhead re-capping assembly for a print and demand digital camera system
US6624848B1 (en) 1997-07-15 2003-09-23 Silverbrook Research Pty Ltd Cascading image modification using multiple digital cameras incorporating image processing
US6985207B2 (en) 1997-07-15 2006-01-10 Silverbrook Research Pty Ltd Photographic prints having magnetically recordable media
US7551202B2 (en) * 1997-07-15 2009-06-23 Silverbrook Research Pty Ltd Digital camera with integrated inkjet printer
US6690419B1 (en) 1997-07-15 2004-02-10 Silverbrook Research Pty Ltd Utilising eye detection methods for image processing in a digital image camera
US7110024B1 (en) 1997-07-15 2006-09-19 Silverbrook Research Pty Ltd Digital camera system having motion deblurring means
US20030101559A1 (en) 1997-07-15 2003-06-05 Kia Silverbrook Custom garment design and fabric printing system
US6879341B1 (en) 1997-07-15 2005-04-12 Silverbrook Research Pty Ltd Digital camera system containing a VLIW vector processor
US7593058B2 (en) * 1997-07-15 2009-09-22 Silverbrook Research Pty Ltd Digital camera with integrated inkjet printer having removable cartridge containing ink and media substrate
US6750901B1 (en) 1997-08-11 2004-06-15 Silverbrook Research Pty Ltd Digital instant printing camera with image processing capability
US6158837A (en) * 1997-09-19 2000-12-12 Xerox Corporation Printer having print mode for non-qualified marking material
US6106088A (en) * 1997-10-01 2000-08-22 Xerox Corporation Printhead assembly with integral lifetime monitoring system
US6045206A (en) * 1998-02-09 2000-04-04 Pitney Bowes Inc. Ink-jet printer having variable maintenance algorithm
US6271928B1 (en) * 1998-03-04 2001-08-07 Hewlett-Packard Company Electrical storage device for a replaceable printing component
US6089687A (en) * 1998-03-09 2000-07-18 Hewlett-Packard Company Method and apparatus for specifying ink volume in an ink container
DE19811030B4 (de) 1998-03-13 2004-06-24 Man Roland Druckmaschinen Ag Verfahren und Vorrichtung zur Bereitstellung von Thermotransfermaterial zur Thermotransferbebilderung
KR100366646B1 (ko) * 1998-04-25 2002-12-17 삼성전자 주식회사 메모리를 장착한 현상제 유니트 및 그것을 이용한 화상형성장치의 작동방법
US6019449A (en) * 1998-06-05 2000-02-01 Hewlett-Packard Company Apparatus controlled by data from consumable parts with incorporated memory devices
US5995774A (en) * 1998-09-11 1999-11-30 Lexmark International, Inc. Method and apparatus for storing data in a non-volatile memory circuit mounted on a printer's process cartridge
DE69935958D1 (de) * 1998-10-27 2007-06-14 Canon Kk Kopfträgerschicht, Druckkopf mit Datenspeicher und Druckvorrichtung
US6626529B1 (en) 1998-11-09 2003-09-30 Silverbrook Research Pty Ltd Print media cartridge with integral print media transport mechanism
JP2003048332A (ja) * 1998-11-26 2003-02-18 Seiko Epson Corp 印刷装置およびカートリッジ
JP2000301738A (ja) * 1998-11-26 2000-10-31 Seiko Epson Corp インク容器の適正判断方法およびインク容器の適正を判断する印刷装置
US6128448A (en) * 1998-12-03 2000-10-03 Hewlett-Packard Company Method and apparatus for toner level monitoring and motion sensing
US6705694B1 (en) 1999-02-19 2004-03-16 Hewlett-Packard Development Company, Lp. High performance printing system and protocol
EP1070594A3 (de) * 1999-07-17 2001-02-07 ITO Inc UK Ltd Druckvorrichtung mit eingebautenm Tintenstrahldrucker
US6452620B1 (en) 1999-04-08 2002-09-17 Gerber Scientific Products, Inc. Methods and apparatus for improved thermal printing
US6106166A (en) * 1999-04-16 2000-08-22 Eastman Kodak Company Photoprocessing apparatus for sensing type of photoprocessing consumable and method of assembling the apparatus
FR2777828B1 (fr) * 1999-04-26 2000-12-22 Roland Man Druckmasch Procede et dispositif de mise a disposition de matiere de thermotransfert pour la formation d'images par thermotransfert
JP2000321946A (ja) * 1999-05-14 2000-11-24 Matsushita Graphic Communication Systems Inc 記録装置、これに用いるプロセスカートリッジ、カートリッジ判別方法および画像通信装置
US7383727B2 (en) * 1999-05-20 2008-06-10 Seiko Epson Corporation Liquid cotainer having a liquid consumption detecting device therein
US6416160B1 (en) 1999-05-25 2002-07-09 Silverbrook Research Pty Ltd Compact printer system and novel capping mechanism
US6981214B1 (en) * 1999-06-07 2005-12-27 Hewlett-Packard Development Company, L.P. Virtual editor and related methods for dynamically generating personalized publications
US6644544B1 (en) * 1999-06-16 2003-11-11 Eastman Kodak Company Imaging apparatus capable of forming an image consistent with type of imaging consumable loaded therein and method of assembling the apparatus
US6938976B2 (en) 1999-06-16 2005-09-06 Eastman Kodak Company Printer and method therefor adapted to sense data uniquely associated with a consumable loaded into the printer
JP4106156B2 (ja) 1999-07-07 2008-06-25 理想科学工業株式会社 孔版印刷装置
EP1114726A4 (de) 1999-07-14 2003-01-02 Seiko Epson Corp Tintenkartusche, tintenstrahldrucker und verfahren zum wechseln der tintenkartusche
US7019866B1 (en) 1999-08-30 2006-03-28 Hewlett-Packard Development Company, L.P. Common communication bus and protocol for multiple injet printheads in a printing system
DE60035087T2 (de) * 1999-08-31 2008-02-07 Seiko Epson Corp. Drucksystem, Tintenstrahldrucker und Verfahren zur Verwaltung von der Lebensdauer einer Tintenpatrone
JP4497689B2 (ja) * 1999-10-01 2010-07-07 キヤノン株式会社 印刷装置、交換ユニット、及び、メモリユニット
DE19958946B4 (de) * 1999-11-26 2006-11-09 Francotyp-Postalia Gmbh Verfahren zum Piraterieschutz eines Gerätes
DE19958941B4 (de) * 1999-11-26 2006-11-09 Francotyp-Postalia Gmbh Verfahren zum Schutz eines Gerätes vor einem Betreiben mit unzulässigem Verbrauchsmaterial
DE19958948B4 (de) 1999-11-26 2005-06-02 Francotyp-Postalia Ag & Co. Kg Verfahren zur Bestimmung der Anzahl von mit einer Tintenrestmenge ausführbaren Drucken und Vorrichtung zur Durchführung des Verfahrens
DE19957576C1 (de) * 1999-11-30 2001-06-21 Tally Computerdrucker Gmbh Tintendrucker mit zumindest einem Wechseltank
US6325495B1 (en) * 1999-12-08 2001-12-04 Pitney Bowes Inc. Method and apparatus for preventing the unauthorized use of a retaining cartridge
US6263170B1 (en) 1999-12-08 2001-07-17 Xerox Corporation Consumable component identification and detection
US6312083B1 (en) 1999-12-20 2001-11-06 Xerox Corporation Printhead assembly with ink monitoring system
US6785739B1 (en) 2000-02-23 2004-08-31 Eastman Kodak Company Data storage and retrieval playback apparatus for a still image receiver
EP1193196A4 (de) * 2000-03-07 2002-08-07 Seiko Epson Corp Verwaltungssystem zum verteilen von verbrauchsgütern
JP2001260373A (ja) * 2000-03-15 2001-09-25 Mutoh Ind Ltd インクジェットプリンタ
JP4608745B2 (ja) * 2000-07-21 2011-01-12 コニカミノルタホールディングス株式会社 インクジェットプリンタ及びインクジェットプリンタ用インクカートリッジ
JP4023145B2 (ja) * 2000-12-05 2007-12-19 セイコーエプソン株式会社 印刷装置、インクカートリッジ
US7128408B2 (en) * 2000-12-05 2006-10-31 Seiko Epson Corporation Printing apparatus and ink cartridge therefor
US6585339B2 (en) 2001-01-05 2003-07-01 Hewlett Packard Co Module manager for wide-array inkjet printhead assembly
DE60204485D1 (de) * 2001-01-05 2005-07-14 Hewlett Packard Co Integrierter programmierbarer Auslösepulsgenerator für Tintenstrahldruckkopf
US6726298B2 (en) 2001-02-08 2004-04-27 Hewlett-Packard Development Company, L.P. Low voltage differential signaling communication in inkjet printhead assembly
US6467888B2 (en) 2001-02-21 2002-10-22 Illinois Tool Works Inc. Intelligent fluid delivery system for a fluid jet printing system
US6478396B1 (en) 2001-03-02 2002-11-12 Hewlett-Packard Company Programmable nozzle firing order for printhead assembly
US6471320B2 (en) 2001-03-09 2002-10-29 Hewlett-Packard Company Data bandwidth reduction to printhead with redundant nozzles
US6755495B2 (en) * 2001-03-15 2004-06-29 Hewlett-Packard Development Company, L.P. Integrated control of power delivery to firing resistors for printhead assembly
CA2379725C (en) 2001-04-03 2007-06-12 Seiko Epson Corporation Ink cartridge
US6588872B2 (en) 2001-04-06 2003-07-08 Lexmark International, Inc. Electronic skew adjustment in an ink jet printer
US7099028B2 (en) * 2001-07-20 2006-08-29 Hewlett-Packard Development Company, L.P. Systems and methods for providing restricted web site access to users of certain brands of printing device replaceable components
US6977755B2 (en) * 2001-09-20 2005-12-20 Hewlett-Packard Development Company, L.P. Toner advisor apparatus and method
EP1300807B8 (de) 2001-10-02 2006-03-15 Francotyp-Postalia GmbH Verfahren und Anordnung zum Öffnen eines Sicherheitsgehäuses
US7061391B2 (en) 2001-10-17 2006-06-13 International Business Machines Corporation Method, system, and program for monitoring a consumable resource used by a system
US6543879B1 (en) 2001-10-31 2003-04-08 Hewlett-Packard Company Inkjet printhead assembly having very high nozzle packing density
US6746107B2 (en) 2001-10-31 2004-06-08 Hewlett-Packard Development Company, L.P. Inkjet printhead having ink feed channels defined by thin-film structure and orifice layer
US6932453B2 (en) 2001-10-31 2005-08-23 Hewlett-Packard Development Company, L.P. Inkjet printhead assembly having very high drop rate generation
CN2592384Y (zh) * 2001-11-08 2003-12-17 精工爱普生株式会社 墨盒及记录装置
JP2003285492A (ja) * 2002-03-27 2003-10-07 Brother Ind Ltd 印刷装置
US20030202062A1 (en) * 2002-04-25 2003-10-30 Steinmetz Charles R. Configurable ink supply system
US6726300B2 (en) 2002-04-29 2004-04-27 Hewlett-Packard Development Company, L.P. Fire pulses in a fluid ejection device
US6729707B2 (en) 2002-04-30 2004-05-04 Hewlett-Packard Development Company, L.P. Self-calibration of power delivery control to firing resistors
JP4374834B2 (ja) * 2002-08-12 2009-12-02 セイコーエプソン株式会社 カートリッジおよび記録装置
US6789864B2 (en) * 2002-08-13 2004-09-14 Hewlett-Packard Development Company, L.P. Systems and methods for refilling printing cartridges
US7233498B2 (en) 2002-09-27 2007-06-19 Eastman Kodak Company Medium having data storage and communication capabilities and method for forming same
DE20321504U1 (de) * 2002-11-26 2007-08-30 Seiko Epson Corp. Tintenkartusche und Aufzeichnungseinrichtung
JP3624950B2 (ja) * 2002-11-26 2005-03-02 セイコーエプソン株式会社 インクカートリッジ
US6994431B2 (en) 2002-12-16 2006-02-07 Canon Kabushiki Kaisha Liquid container and recording apparatus
GB0230200D0 (en) * 2002-12-24 2003-02-05 Esselte Nv Validation of consumables
US20050012765A1 (en) * 2003-07-16 2005-01-20 Xerox Corporation System and method for marking material container identification
DE10332225B4 (de) * 2003-07-16 2005-07-07 Tally Computerdrucker Gmbh Verfahren und Vorrichtung zum Bestimmen und Überwachen der momentanen Tintenflüssigkeitsmenge in einem Tintenvorratsbehälter eines Tintendruckers
US7109986B2 (en) 2003-11-19 2006-09-19 Eastman Kodak Company Illumination apparatus
US7145464B2 (en) 2003-11-19 2006-12-05 Eastman Kodak Company Data collection device
US7009494B2 (en) 2003-11-21 2006-03-07 Eastman Kodak Company Media holder having communication capabilities
JP4298629B2 (ja) * 2003-12-26 2009-07-22 キヤノン株式会社 インクジェット記録装置
CA2490732C (en) * 2003-12-26 2012-12-18 Canon Kabushiki Kaisha Liquid container and liquid supplying system
JP4058434B2 (ja) * 2003-12-26 2008-03-12 キヤノン株式会社 インク収納容器、該容器の製造方法およびプリンタシステム
US8147426B2 (en) * 2003-12-31 2012-04-03 Nipro Diagnostics, Inc. Integrated diagnostic test system
US7401052B2 (en) * 2004-05-05 2008-07-15 Eastman Kodak Company Method for validating warranty compliance and ink compatibility assurance
US7192108B2 (en) 2004-05-05 2007-03-20 Eastman Kodak Company Ink compatibility assurance program
JP4108065B2 (ja) * 2004-06-16 2008-06-25 シャープ株式会社 画像形成装置
US20060017776A1 (en) * 2004-07-22 2006-01-26 Charles Morton Increasing key combinations for inkjet cartridges
US8035482B2 (en) 2004-09-07 2011-10-11 Eastman Kodak Company System for updating a content bearing medium
US7623255B2 (en) * 2004-10-22 2009-11-24 Hewlett-Packard Development Company, L.P. Printing device
JP2008522293A (ja) 2004-11-30 2008-06-26 パンデュイット・コーポレーションPanduit Corporation マーケットベースのラベリングシステム及び方法
US20060146100A1 (en) * 2005-01-04 2006-07-06 Dull Daniel J Ink jet supply component including a secure memory serial device
WO2006110115A1 (en) * 2005-04-13 2006-10-19 Teknoloji Dizayn Studyo Produksiyon Ve Reklamcilik Anonim Sirketi Food stuff dispenser integrated into a refr gerated housing
EP1726434A1 (de) * 2005-05-23 2006-11-29 Sun Automation, Inc. Verfahren und Vorrichtung zur Führung einer Kasten-Endbearbeitungsmaschine
DE602005005470T2 (de) 2005-07-22 2009-04-30 Eastman Kodak Co. Verfahren zum bestätigen der einhaltung von garantiebedingungen und zur sicherung des einsatzes kompatibler tinten
JP4839714B2 (ja) 2005-07-25 2011-12-21 セイコーエプソン株式会社 シーケンシャルアクセスメモリ
JP2007122011A (ja) 2005-09-27 2007-05-17 Seiko Epson Corp 品質未確認の消耗品カートリッジを検出する画像形成装置及びその消耗品カートリッジ
JP2007216479A (ja) 2006-02-15 2007-08-30 Seiko Epson Corp 液体収容容器
US7419234B2 (en) * 2006-10-27 2008-09-02 Static Control Components, Inc. Method and apparatus for spoofing imaging devices
JP5233188B2 (ja) * 2007-07-11 2013-07-10 株式会社リコー 画像形成装置
US8091993B2 (en) * 2008-05-22 2012-01-10 Videojet Technologies Inc. Ink containment system and ink level sensing system for an inkjet cartridge
US8240508B2 (en) * 2008-12-29 2012-08-14 Gojo Industries, Inc. Low cost radio frequency identification (RFID) dispensing systems
US20110001770A1 (en) * 2009-06-04 2011-01-06 Pitney Bowes Inc. Mail processing system with printer maintenance operations to prevent potential clogging of print head when different inks are utilized
WO2012036874A3 (en) 2010-09-13 2012-05-18 Primera Technology, Inc. Cartridge for histological specimen slides
WO2012036866A3 (en) * 2010-09-13 2012-06-14 Primera Technology, Inc. Histological specimen cassette color printing system
CN102009530B (zh) * 2010-10-15 2014-08-13 珠海天威技术开发有限公司 成像装置、其改装方法及耗材容器
CN102173208B (zh) * 2011-01-28 2013-04-17 珠海艾派克微电子有限公司 一种成像装置的存储芯片复位装置及方法
US8801127B2 (en) 2011-01-31 2014-08-12 Kornit Digital Technologies Ltd. Method and apparatus for safe use of a wet on wet textile printer
US20120201560A1 (en) * 2011-02-03 2012-08-09 Static Control Components, Inc. Apparatus and Method for Destroying an Encoder Wheel
US9007411B2 (en) 2012-09-19 2015-04-14 Primera Technology, Inc. Reverse transfer color printers for histological specimen slides and cassettes
WO2014070161A1 (en) * 2012-10-31 2014-05-08 Hewlett-Packard Development Company, L.P. Method and system to store drop counts
CN105730015A (zh) * 2015-03-09 2016-07-06 北京硕方信息技术有限公司 存储装置、带盒和打印机

Citations (2)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
DE3405164A1 (de) * 1984-02-14 1985-08-22 Olympia Werke Ag Tintenvorratsbehaelter fuer tintenschreibeinrichtungen
EP0086061B1 (de) * 1982-02-05 1987-06-24 Imperial Chemical Industries Plc Behälter mit einem Datenspeicher

Family Cites Families (7)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
DE2610518C3 (de) * 1976-03-12 1983-04-07 Siemens Ag, 1000 Berlin Und 8000 Muenchen, De
DE2617730C2 (de) * 1976-04-23 1982-04-29 Siemens Ag, 1000 Berlin Und 8000 Muenchen, De
DE3214548C1 (de) * 1982-04-20 1983-11-17 Siemens Ag Vorrichtung zur Transportueberwachung eines Farbbandes in einer Farbbandkassette
JPS5961854A (en) * 1982-09-30 1984-04-09 Canon Inc Process cartridge and picture forming device using the same
JPS6295552A (en) * 1985-10-22 1987-05-02 Toshiba Corp Image forming device
JP2594912B2 (ja) * 1986-02-12 1997-03-26 キヤノン株式会社 インクカートリッジおよび記録装置
DE3718013C1 (de) * 1987-05-27 1988-11-10 Triumph Adler Ag Farbbandkassette fuer elektronisch gesteuerte Schreib- oder aehnliche Bueromaschinen

Patent Citations (2)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
EP0086061B1 (de) * 1982-02-05 1987-06-24 Imperial Chemical Industries Plc Behälter mit einem Datenspeicher
DE3405164A1 (de) * 1984-02-14 1985-08-22 Olympia Werke Ag Tintenvorratsbehaelter fuer tintenschreibeinrichtungen

Cited By (91)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
EP0443245A2 (de) * 1990-02-23 1991-08-28 Canon Kabushiki Kaisha Farbstrahlaufzeichnungsvorrichtung
EP0443245A3 (en) * 1990-02-23 1991-10-23 Canon Kabushiki Kaisha Ink jet recording apparatus
US5631674A (en) * 1990-02-23 1997-05-20 Canon Kabushiki Kaisha Recording apparatus
US5132711A (en) * 1990-02-23 1992-07-21 Canon Kabushiki Kaisha Recording apparatus
US5721620A (en) * 1990-03-16 1998-02-24 Canon Kabushiki Kaisha Facsimile apparatus with control of ink jet printer recovery processing
DE4027193A1 (de) * 1990-08-28 1992-03-05 Siemens Ag Verfahren zur vermeidung des unberechtigten wiederbefuellens von wegwerf-tintendruckkoepfen in tintendruckeinrichtungen
DE4030053A1 (de) * 1990-09-20 1992-03-26 Siemens Ag Vorratseinrichtung fuer ein aufzeichnungsgeraet
US6565184B1 (en) * 1991-01-18 2003-05-20 Canon Kabushiki Kaisha Ink jet recording apparatus with recovery based on manufacturing time
US7500739B2 (en) 1991-01-18 2009-03-10 Canon Kabushiki Kaisha Ink jet recording apparatus and method using replaceable recording heads
US6860579B2 (en) 1991-01-18 2005-03-01 Canon Kabushiki Kaisha Ink jet recording apparatus and method using replaceable recording heads
WO1992018335A1 (en) * 1991-04-17 1992-10-29 Eastman Kodak Company Ink residual quantity sensor of ink jet printer
DE4203294A1 (de) * 1992-01-31 1993-08-05 Mannesmann Ag Verfahren und anordnung zur betriebszustandsueberwachung von tintendruckkoepfen
US5455617A (en) * 1992-03-27 1995-10-03 Eastman Kodak Company Thermal printer supply having non-volatile memory
EP0568468A3 (en) * 1992-03-30 1994-06-08 Kis Photo Ind Integrated automatic installation for realising photographs or sequences of photographs
EP0568468A2 (de) * 1992-03-30 1993-11-03 Kis Integrierte automatische Anlage zur Realisierung von Photos oder Photosequenzen
EP0574182A2 (de) * 1992-06-08 1993-12-15 Ing. C. Olivetti & C., S.p.A. Tintenmangelerkennungsverfahren für Tintenstrahldruckkopf
US5414452A (en) * 1992-06-08 1995-05-09 Ing. C. Olivetti & C., S.P.A. Recognition of ink expiry in an ink jet printing head
EP0574182A3 (en) * 1992-06-08 1994-06-15 Olivetti & Co Spa Recognition of ink expiry in an ink jet printing head
WO1994011196A1 (en) * 1992-11-17 1994-05-26 Varitronic Systems, Inc. Cartridge with data memory system and method
EP0626268A2 (de) * 1993-05-27 1994-11-30 Kabushiki Kaisha TEC Drucker mit abnehmbarer Druckeinheit
US5786828A (en) * 1993-05-27 1998-07-28 Tokyo Electric Co., Ltd. Detachable print unit having updatable condition memory and printer using the same
EP0626268A3 (de) * 1993-05-27 1995-07-26 Tokyo Electric Co Ltd Drucker mit abnehmbarer Druckeinheit.
NL9301634A (nl) * 1993-09-21 1995-04-18 Inkjet Plotter Products B V Tekenmachine.
US6071610A (en) * 1993-11-12 2000-06-06 Waters Investments Limited Enhanced resolution matrix-laser desorption and ionization TOF-MS sample surface
WO1996004141A1 (en) * 1994-07-29 1996-02-15 Mit Modular Ink Technology I Stockholm Ab Printing arrangement
WO1996004142A3 (en) * 1994-08-01 1996-05-23 Lasermaster Corp High resolution combination donor/direct thermal printer
WO1996004142A2 (en) * 1994-08-01 1996-02-15 Lasermaster Corporation High resolution combination donor/direct thermal printer
US5646660A (en) * 1994-08-09 1997-07-08 Encad, Inc. Printer ink cartridge with drive logic integrated circuit
US6000773A (en) * 1994-08-09 1999-12-14 Encad, Inc. Ink jet printer having ink use information stored in a memory mounted on a replaceable printer ink cartridge
US6435676B1 (en) 1994-08-09 2002-08-20 Encad, Inc. Printer ink cartridge
US5610635A (en) * 1994-08-09 1997-03-11 Encad, Inc. Printer ink cartridge with memory storage capacity
US6290321B1 (en) 1994-08-09 2001-09-18 Encad, Inc. Printer ink cartridge
WO1996005061A1 (en) * 1994-08-09 1996-02-22 Encad, Inc. Printer ink cartridge
EP0720916A3 (de) * 1995-01-03 1997-11-05 Xerox Corporation System zur Identifizierung von Tintenzufuhr für einen Drucker
FR2740728A1 (fr) * 1995-11-08 1997-05-09 Canon Kk Dispositif de transfert d'image a reserve d'encre interchangeable
EP0812693A1 (de) * 1995-12-25 1997-12-17 Seiko Epson Corporation Tintenstrahlaufzeichnungsapparat für tintenpatrone
EP0812693B1 (de) * 1995-12-25 2006-03-01 Seiko Epson Corporation Tintenstrahlaufzeichnungsapparat für tintenpatrone
EP0789322B1 (de) * 1996-01-08 2002-11-27 Hewlett-Packard Company, A Delaware Corporation Ersatzteil mit integriertem Speicher für Gebrauchs-, Eichungs- und andere Daten
WO1998004414A1 (en) * 1996-07-30 1998-02-05 Philips Electronics N.V. Printing device
EP0854458A3 (de) * 1996-12-20 2001-01-17 Sony Corporation Vorrichtung zur Herstellung von Photographien
EP0854458A2 (de) * 1996-12-20 1998-07-22 Sony Corporation Vorrichtung zur Herstellung von Photographien
DE19731477C2 (de) * 1997-01-21 2003-10-02 Hewlett Packard Co Ersetzbare Tintenstrahlkassette und Verfahren zum Betreiben derselben
US6375298B2 (en) 1997-05-20 2002-04-23 Encad, Inc. Intelligent printer components and printing system
EP0927639A3 (de) * 1997-12-29 1999-10-27 Canon Kabushiki Kaisha Druckgerät und Druckverfahren
EP0927639A2 (de) * 1997-12-29 1999-07-07 Canon Kabushiki Kaisha Druckgerät und Druckverfahren
US6736477B2 (en) 1997-12-29 2004-05-18 Canon Kabushiki Kaisha Printing apparatus and printing method
USRE41601E1 (en) 1998-05-13 2010-08-31 Seiko Epson Corporation Ink cartridge for ink-jet printing apparatus
DE19964572C5 (de) * 1998-05-18 2017-02-09 Seiko Epson Corp. Tintenstrahldrucker und zugehöriger Tintentank
US7014305B2 (en) 1998-05-25 2006-03-21 Seiko Epson Corporation Ink cartridge
EP0985537A1 (de) * 1998-05-25 2000-03-15 Seiko Epson Corporation Tintenkassette, Tintenstrahldrucker und Nachfüllvorrichtung
US6969136B1 (en) 1998-05-25 2005-11-29 Seiko Epson Corporation Ink cartridge, ink-jet printing apparatus, and refilling device
US7063470B2 (en) 1998-08-12 2006-06-20 Eastman Kodak Company Printer media supply spool adapted to allow the printer to sense type of media, and method of assembling same
EP0979735A1 (de) * 1998-08-12 2000-02-16 Eastman Kodak Company Druckermedienzuführungshaspel, die geeignet is, um dem Drucker zu erlauben, den Medientyp zu erfassen, und Verfahren zum Zusammenbau derselben
US6634814B2 (en) 1998-08-12 2003-10-21 Eastman Kodak Company Printer media supply spool adapted to allow the printer to sense type of media, and method of assembling same
EP0979736A1 (de) * 1998-08-12 2000-02-16 Eastman Kodak Company Drucker mit Medienzuführungshaspel, die geeignet is um den Medientyp zu erfassen, und Verfahren zum Zusammenbau derselben
US7195346B1 (en) 1998-11-02 2007-03-27 Seiko Epson Corporation Ink cartridge and printer using the same
US7393092B2 (en) 1998-11-02 2008-07-01 Seiko Epson Corporation Ink cartridge and printer using the same
DE19982445B4 (de) * 1998-11-02 2008-02-28 Seiko Epson Corp. Tintenpatrone und Drucker zur Verwendung derselben
US7134738B2 (en) 1998-11-26 2006-11-14 Seiko Epson Corporation Printer and ink cartridge attached thereto
US6969140B2 (en) 1998-11-26 2005-11-29 Seiko Epson Corporation Printer and ink cartridge attached thereto
US7267415B2 (en) 1998-11-26 2007-09-11 Seiko Epson Corporation Printer and ink cartridge attached thereto
US6923531B2 (en) 1998-11-26 2005-08-02 Seiko Epson Corporation Ink cartridge with memory
USRE41238E1 (en) 1998-11-26 2010-04-20 Seiko Epson Corporation Printer and ink cartridge attached thereto
US6955411B2 (en) 1998-11-26 2005-10-18 Seiko Epson Corporation Ink cartridge and printer using the same
USRE41377E1 (en) 1998-11-26 2010-06-15 Seiko Epson Corporation Printer and ink cartridge attached thereto
US6494628B1 (en) 1998-12-03 2002-12-17 Sony Corporation Heat-sensitive transcription printer system
WO2000032406A1 (en) * 1998-12-03 2000-06-08 Sony Corporation Thermal transfer printer system
GB2351172B (en) * 1999-06-14 2001-06-20 Sony Corp Printer system,printer apparatus,printing method,ink ribbon and printing medium
US6593952B1 (en) 1999-06-14 2003-07-15 Sony Corporation Printer system, printer apparatus, printing method, ink ribbon and printing medium
GB2351172A (en) * 1999-06-14 2000-12-20 Sony Corp Printing
US6997535B2 (en) 2000-06-16 2006-02-14 Canon Kabushiki Kaisha Ink tank and ink jet recording apparatus provided with the same
US6685296B2 (en) 2000-06-16 2004-02-03 Canon Kabushiki Kaisha Ink tank and ink jet recording apparatus provided with the same
US6986057B1 (en) 2000-08-07 2006-01-10 Dallas Semiconductor Corporation Security device and method
WO2002013153A1 (en) * 2000-08-07 2002-02-14 Dallas Semiconductor Corporation Security device and method
US6866359B2 (en) 2001-01-09 2005-03-15 Eastman Kodak Company Ink jet printhead quality management system and method
DE10124106B4 (de) * 2001-05-17 2007-05-24 Intec Holding Gmbh Automatisierte Vorrichtung und Verfahren zur Überwachung des Herstellungsprozesses von Sicherheitskarten
US6963351B2 (en) 2001-12-21 2005-11-08 Datacard Corporation Radio frequency identification tags on consumable items used in printers and related equipment
US7342597B2 (en) 2001-12-21 2008-03-11 Datacard Corporation Radio frequency identification tags on consumable items used in printers and related equipment
EP1480824A1 (de) * 2002-02-13 2004-12-01 Silverbrook Research Pty. Limited Speedstick-gebührenerhebung per geschwindigkeit
EP1480824A4 (de) * 2002-02-13 2009-11-18 Silverbrook Res Pty Ltd Speedstick-gebührenerhebung per geschwindigkeit
GB2393148A (en) * 2002-07-30 2004-03-24 Hewlett Packard Development Co Method, program product and system for ink management control
GB2393148B (en) * 2002-07-30 2006-03-15 Hewlett Packard Development Co Method, program product and system for ink management control
US6802581B2 (en) 2002-07-30 2004-10-12 Hewlett-Packard Development Company, L.P. Method, program product and system for ink management control
EP1486332A1 (de) * 2003-06-11 2004-12-15 Xerox Corporation Druckermodul mit eingebauter Intelligenz
US7481520B2 (en) 2004-01-21 2009-01-27 Seiko Epson Corporation Liquid cartridge, printer, and method for controlling a printer with a liquid cartridge having integrated waste storage and memory
US7992985B2 (en) 2004-01-21 2011-08-09 Seiko Epson Corporation Liquid cartridge with a storage memory
EP1557269A1 (de) * 2004-01-21 2005-07-27 Seiko Epson Corporation Flüssigkeitspatrone, Drucker, und Verfahren zum Steuern eines Druckers
EP2171569A2 (de) * 2007-06-21 2010-04-07 Hewlett-Packard Development Company, L.P. Systeme und verfahren zum verwalten von faxdokumenten
EP2171569A4 (de) * 2007-06-21 2010-07-07 Hewlett Packard Development Co Systeme und verfahren zum verwalten von faxdokumenten
US8469615B2 (en) 2009-04-28 2013-06-25 Dymo Cassette for use in a label printer
US8939665B2 (en) 2009-04-28 2015-01-27 Dymo Cassette for use in a label printer

Also Published As

Publication number Publication date Type
EP0433280A1 (de) 1991-06-26 application
US5365312A (en) 1994-11-15 grant
DE3880694D1 (de) 1993-06-03 grant
JPH04500482A (de) 1992-01-30 application
JP2752402B2 (ja) 1998-05-18 grant
EP0433280B1 (de) 1993-04-28 grant

Similar Documents

Publication Publication Date Title
US4970533A (en) Ink jet printer using exchangeable ink cassette, and recording head and ink cassette therefor
US6456802B1 (en) Capacity determination for toner or ink cartridge
US6366742B1 (en) Printing or copying system with a reusable container for consumable materials and method for using said container
US5491540A (en) Replacement part with integral memory for usage and calibration data
US6089687A (en) Method and apparatus for specifying ink volume in an ink container
US5930553A (en) Image forming and office automation device consumable with memory
US5652610A (en) Ink tank, ink tank-integrated head cartridge having the tank and ink head constructed integrally, and ink jet printing apparatus having the ink tank or head cartridge
US5122967A (en) Postage stamp and dispensing system therefor
US20020180851A1 (en) Printer and ink cartridge attached thereto
US6039430A (en) Method and apparatus for storing and retrieving information on a replaceable printing component
US5318370A (en) Cartridge with data memory system and method regarding same
US6206511B1 (en) Multiple-cartridge off-board ink supplies for color ink jet printers
US6459861B1 (en) Image forming apparatus, and a cartridge having a developer container detachably mountable on such apparatus
US6428132B1 (en) Method for determining the number of normal imprints implementable with a remaining ink quantity and arrangement for the implementation of the method
US5528269A (en) Servicing a newly-installed ink pen to eliminate uneven print quality without excessive wasting of ink
US6533383B1 (en) Ink jet type printing apparatus ink cartridge therefor and method of controlling the printing apparatus
US6565198B2 (en) Ink cartridge and printer using the same
US20040027432A1 (en) Ink delivery system adapter
US6019449A (en) Apparatus controlled by data from consumable parts with incorporated memory devices
US6179401B1 (en) Multi-component installation feedback system for replacement print cartridges, valve holders, and service station cassettes for on board ink delivery systems replenishment
US6530519B1 (en) Image recording apparatus
WO1998055318A1 (en) Ink delivery system adapter
US6971732B1 (en) Ink jet recording apparatus
US5812156A (en) Apparatus controlled by data from consumable parts with incorporated memory devices
US6609461B2 (en) Printer diagnosis device, printer diagnosis method, and computer-readable program storage medium containing program having printer diagnosis function

Legal Events

Date Code Title Description
AK Designated states

Kind code of ref document: A1

Designated state(s): JP US

AL Designated countries for regional patents

Kind code of ref document: A1

Designated state(s): AT BE CH DE FR GB IT LU NL SE

WWE Wipo information: entry into national phase

Ref document number: 1988907091

Country of ref document: EP

WWP Wipo information: published in national office

Ref document number: 1988907091

Country of ref document: EP

WWG Wipo information: grant in national office

Ref document number: 1988907091

Country of ref document: EP