EP1289072A2 - Electrical pressure contact - Google Patents

Electrical pressure contact Download PDF

Info

Publication number
EP1289072A2
EP1289072A2 EP02019670A EP02019670A EP1289072A2 EP 1289072 A2 EP1289072 A2 EP 1289072A2 EP 02019670 A EP02019670 A EP 02019670A EP 02019670 A EP02019670 A EP 02019670A EP 1289072 A2 EP1289072 A2 EP 1289072A2
Authority
EP
European Patent Office
Prior art keywords
contact
pressure contact
electrical pressure
electrical
housing sleeve
Prior art date
Legal status (The legal status is an assumption and is not a legal conclusion. Google has not performed a legal analysis and makes no representation as to the accuracy of the status listed.)
Withdrawn
Application number
EP02019670A
Other languages
German (de)
French (fr)
Other versions
EP1289072A3 (en
Inventor
Monika Bauer
Robert Dost
Andreas Kainz
Frank Moskob
Bernd Schumann
Jürgen Veit
Current Assignee (The listed assignees may be inaccurate. Google has not performed a legal analysis and makes no representation or warranty as to the accuracy of the list.)
era-contact GmbH
era contact GmbH
Original Assignee
era contact GmbH
Priority date (The priority date is an assumption and is not a legal conclusion. Google has not performed a legal analysis and makes no representation as to the accuracy of the date listed.)
Filing date
Publication date
Priority to DE10143200 priority Critical
Priority to DE2001143200 priority patent/DE10143200A1/en
Application filed by era contact GmbH filed Critical era contact GmbH
Publication of EP1289072A2 publication Critical patent/EP1289072A2/en
Publication of EP1289072A3 publication Critical patent/EP1289072A3/en
Application status is Withdrawn legal-status Critical

Links

Images

Classifications

    • HELECTRICITY
    • H01BASIC ELECTRIC ELEMENTS
    • H01RELECTRICALLY-CONDUCTIVE CONNECTIONS; STRUCTURAL ASSOCIATIONS OF A PLURALITY OF MUTUALLY-INSULATED ELECTRICAL CONNECTING ELEMENTS; COUPLING DEVICES; CURRENT COLLECTORS
    • H01R13/00Details of coupling devices of the kinds covered by groups H01R12/70 or H01R24/00 - H01R33/00
    • H01R13/02Contact members
    • H01R13/22Contacts for co-operating by abutting
    • H01R13/24Contacts for co-operating by abutting resilient; resiliently-mounted
    • H01R13/2407Contacts for co-operating by abutting resilient; resiliently-mounted characterized by the resilient means
    • H01R13/2421Contacts for co-operating by abutting resilient; resiliently-mounted characterized by the resilient means using coil springs

Abstract

Electrical through-contact comprises a housing sleeve (1) having one end facing the contact and the other end facing away from the contact; a contact pin (2) which axially moves in the sleeve and protrudes from the sleeve on the side facing away from the contact; a connecting piece (3) for fixing an electrical feed line to the side of the sleeve on the end facing away from the contact; and a flexible electrical line (4,5) arranged in the sleeve between the connecting piece and the contact pin. The flexible electrical line is clamped with its end facing the contact in an axial bore (20) formed on the end of the contact pin facing away from the contact. Preferred Features: The flexible electrical line is a tube-like cord made from copper. The connecting piece has a first cylindrical section (13) facing the contact, is arranged coaxially with the housing sleeve and is fed into the helical spring. The housing sleeve, contact pin and connecting piece are made from brass, especially CuZn38Pb2.

Description

Die vorliegende Erfindung betrifft einen elektrischen Druckkontakt, umfassend The present invention relates to an electrical pressure contact, comprising

  • eine Gehäusehülse mit einem kontaktzugewandten und einem kontaktabgewandten Ende, a housing sleeve with a contact facing a contact and the opposite end,
  • einen in der Gehäusehülse axial verschiebbar gelagerten Kontaktstift, der aus dem kontaktzugewandten Ende der Gehäusehülse vorsteht, gegen die Vorspannkraft eines in der Gehäusehülse angeordneten Vorspannelementes in die Gehäusehülse einschiebbar ist und über dessen leitfähigen Körper der elektrische Kontakt herstellbar ist, an axially displaceably mounted in the housing sleeve contact pin which protrudes from the contact facing end of the housing sleeve, against the biasing force of which is arranged in the housing sleeve biasing member is insertable into the housing sleeve and the electrical contact can be produced on the conductive body,
  • ein Anschlußstück zur Befestigung einer elektrischen Zuleitung am kontaktabgewandten Ende der Gehäusehülse und a connection piece for fastening an electrical lead on the contact-remote end of the housing sleeve and
  • eine in der Gehäusehülse angeordnete axial flexible elektrische Leitung zwischen Anschlußstück und Kontaktstift. means disposed in the housing sleeve axially flexible electrical conduction between connecting piece and contact pin.

Elektrische Druckkontakte dieser Art dienen beispielsweise zur Stromübertragung zwischen relativ zueinander beweglichen Elementen. Electrical pressure contacts of this kind serve for example for power transmission between relatively movable members. Dabei hat der Kontaktstift eine zweifache Funktion: Zum einen kann er einen federnden mechanischen Kontakt mit einem relativ zur Gehäusehülse beweglichen Gegenkontakt herstellen. Here, the contact pin has a dual function: First, it can create a resilient mechanical contact with a moving relative to the housing sleeve mating contact. Zum anderen ist dabei über seinen stromleitenden Körper ein elektrischer Kontakt herstellbar. Secondly, it is about his current conducting body electrical contact to produce. Elektrische Druckkontakte dieser Art werden in großem Umfang eingesetzt, beispielsweise in Bahnkupplungen. Electrical pressure contacts of this type are widely used, for example in railway couplings.

Elektrische Druckkontakte dieser Art werden in großem Umfang eingesetzt, beispielsweise in Bahnkupplungen. Electrical pressure contacts of this type are widely used, for example in railway couplings.

Bei herkömmlichen elektrischen Druckkontakten eingangs genannter Art wird die flexible elektrische Leitung durch Litzen gebildet, die am Kontaktstift und am Anschlußstück festgelötet sind. In conventional electrical pressure contacts of the initially mentioned kind, the flexible electrical cable is formed by stranded wires that are soldered to the contact pin and on the connecting piece. Dabei werden üblicherweise mehrere Litzen gefaltet und derart vorverdreht, daß sie einem Einschieben des Kontaktstiftes in die Gehäusehülse nachgeben können, ohne daß die Litzen geknickt werden, um eine Beschädigung derselben zu vermeiden. A plurality of strands are usually folded and pretwisted such that it can yield in the housing sleeve an insertion of the contact pin, without the strands are bent to avoid damage thereto. Dennoch kommt es bei herkömmlichen elektrischen Druckkontakten in Folge einer großen Anzahl Kontakthübe unvorteilhaft oft zu Beschädigungen, insbesondere Brüchen der Litzen. Nevertheless, it is disadvantageous in conventional electrical pressure contacts due to a large number Kontakthübe often cause damage, especially fractures of the strands. Außerdem ist die Herstellung eines solchen elektrischen Druckkontaktes relativ aufwendig und teuer. Moreover, the production of such an electrical pressure contact is relatively complicated and expensive.

EP-0-435 408 B1 zeigt einen elektrischen Druckkontakt, der diese Probleme umgehen soll. EP-0-435408 B1 shows an electrical pressure contact to avoid these problems. Bei diesem Druckkontakt werden keine Litzen verwendet. At this pressure contact no wires are used. Statt dessen ist der Kontaktstift teilweise als Hohlzylinder ausgebildet, dessen Wandung mit mehreren Längsschlitzen versehen ist, wodurch sich Wandungssektoren ergeben, die als federnde, stromleitende Kontaktzungen ausgebildet sind. Instead, the pin is partly formed as a hollow cylinder whose wall is provided with several longitudinal slots, thereby Wandungssektoren result, which are formed as resilient, electrically conductive contact tongues. Diese Kontaktzungen liegen an der Innenseite einer stromübertragenden Gehäusehülse schleifend an, so daß Strom über die Kontaktzungen und die Gehäusehülse zum Anschlußstück fließen kann. These contact tongues are located on the inner side of a current-transmitting housing sleeve to contact type, so that current flows through the contact tongues and the housing sleeve can flow to the fitting. Die Herstellung eines solchen litzenlosen Druckkontaktes ist jedoch vergleichsweise aufwendig. However, the production of such litzenlosen pressure contact is comparatively expensive.

DE-4-317 255 C2 zeigt einen elektrischen Druckkontakt für voll- oder halbautomatische Schienenfahrzeugkupplungen mit einer Gehäusehülse aus Kunststoff und einer in dieser axial verschiebbar gelagerten Gleithülse, die in einen hohl ausgebildeten Kontaktstift übergeht. DE-4-317255 C2 shows an electrical pressure contact for fully or semi-automatic rail vehicle coupling with a housing sleeve made of plastic and an axially displaceably mounted in the sliding sleeve, which merges into a hollow contact pin. In diesen hohlen Kontaktstift ist von außen eine metallische Kontakthülse einführbar, die an ihrer kontaktzugewandten Seite eine Kontaktplatte trägt und an ihrer kontaktabgewandten Seite mit einem Kabelende vercrimpt ist. In these hollow contact pin, a metallic contact sleeve can be inserted from the outside, which carries a contact plate on its contact side facing and is crimped at its contact side facing away from a cable end. Bei einem derartigen Druckkontakt stellt der Kontaktstift also lediglich einen mechanischen Kontakt her, während der elektrische Kontakt durch eine im Inneren des Kontaktstiftes verlegte Leitung hergestellt werden muß. In such a pressure contact, the contact pin so only a mechanical contact, while the electrical contact must be made by a threaded inside of the contact pin line. Ein derartiger Aufbau erfordert somit eine erhöhte Anzahl Bauteile und aufwendigere Montage, was die Produktionskosten erhöht. Thus, such a construction requires an increased number of parts and complicated assembly, which increases production costs.

Der Erfindung liegt die Aufgabe zugrunde, einen elektrischen Druckkontakt eingangs genannter Art anzugeben, der einfach aufgebaut, kostengünstig herzustellen und von hoher Lebensdauer ist, dh insbesondere eine hohe Anzahl Kontakthübe ohne Schäden übersteht. The object underlying the invention is to provide an electrical pressure contact type mentioned above, the simple construction, inexpensive to manufacture and of high durability, ie in particular a high number survives Kontakthübe without damage.

Diese Aufgabe wird bei einem elektrischen Druckkontakt der eingangs genannten Art dadurch gelöst, daß die flexible elektrische Leitung mit ihrem kontaktzugewandten Ende in einer am kontaktabgewandten Ende des Kontaktstifts ausgebildeten axialen Bohrung eingeklemmt ist und mit ihrem kontaktabgewandten Ende in einer am kontaktzugewandten Ende des Anschlußstückes ausgebildeten axialen Bohrung eingeklemmt ist. This object is achieved with an electrical pressure contact of the aforementioned type characterized in that the flexible electric cable is clamped with its contact end facing in a recess formed at the contact end facing away from the contact pin axial bore and formed with its contact-remote end of a the contact facing end of the connecting piece axial bore is clamped.

Dazu werden die entsprechenden Abschnitte des Kontaktstiftes und des Anschlußstückes mit in die Bohrungen eingefädelten Leitungsenden radial nach innen gepreßt, und zwar mit einem Druck, der so bemessen ist, daß die Leitung einerseits fest genug eingeklemmt ist, daß sie sich nicht lösen kann und für einen guten elektrischen Kontakt sorgt, andererseits durch das Pressen nicht beschädigt wird. The corresponding sections of the contact pin and the connecting piece with threaded into the bores pipe ends are pressed radially inwards, with a pressure which is dimensioned such that the line is clamped one hand solid enough that they can not become detached and for a good electrical contact ensures, on the other hand not damaged by the pressing. Diese Befestigungsart nennt man Crimpen. This type of attachment is called crimping.

Durch die direkte Vercrimpung der Leitung mit Kontaktstift und Anschlußstück ist der Aufbau des erfindungsgemäßen elektrischen Druckkontaktes einfach und seine Herstellung preiswert. By directly crimping the cable with pin and fitting the structure of the electrical pressure contact according to the invention simple and its manufacture is inexpensive. Insbesondere ist seine Herstellung deutlich weniger aufwendig als bei einer gelöteten Verbindung. In particular, its production is significantly less expensive than a soldered joint.

Im Gegensatz zu einem Druckkontakt mit gelöteter Verbindung hat der erfindungsgemäße Druckkontakt zudem eine höhere Lebensdauer. Unlike a pressure contact with soldered connection of the pressure contact of the invention also has a longer service life. Denn zum einen besteht bei Überhitzung eines gelöteten Druckkontaktes die Gefahr, daß das Lot plastisch wird und die Litze "sich selbst auslötet", dh die Verbindung gelöst wird. For one consists in case of overheating of a soldered contact pressure the risk that the solder is plastic and the stranded wire "itself auslötet", ie, the compound is dissolved. Zum anderen ist bei einer verlöteten Litze die Bruchgefahr höher als bei einer vercrimpten. On the other at a soldered braid the risk of fracture is higher than in a crimped. Das liegt unter anderem daran, daß beim Löten Lot über die Lötstelle hinaus in die Litze eindringen kann und diese versteift, was zur Folge hat, daß die Litze bei axialer Bewegung des Kontaktstiftes leichter bricht. This is among other things that can penetrate through the solder joint out into the strand during brazing solder and these stiffened, with the result that the strand breaks easily upon axial movement of the contact pin.

In einer bevorzugten Ausführungsform wird die Vorspannvorrichtung durch eine Schraubenfeder gebildet. In a preferred embodiment the biasing means is formed by a helical spring.

In einer bevorzugten Ausführungsform wird die flexible elektrische Leitung durch eine schlauchförmige Litze gebildet. In a preferred embodiment, the flexible electrical cable is constituted by a tubular braid. Eine schlauchförmige Litze kann sich unter axialer Belastung auffächern und dieser dadurch nachgeben, ohne daß die Litzenfasern geknickt und dadurch brechen würden. A tubular braid may fan out under axial load and the yield thereby, without the Litzenfasern would bend and break thereby. Da eine schlauchförmige Litze in axialer Richtung stauchbar ist, kann sie einfach entlang der Gehäusehülsenachse angeordnet sein. Since a tubular braid in an axial direction is compressible, it may simply be disposed along the housing sleeve axis. Dies stellt eine große Vereinfachung gegenüber den in Druckkontakten üblicherweise verwendeten Litzen dar, die beispielsweise mit einer gewissen Vorverdrehung zwischen Kontaktstift und Anschlußstück angebracht werden, damit sie sich bei axialer Belastung in Schlaufen zusammenlegen. This represents a great simplification over the conventionally used in pressure contacts strands, which are attached, for example with a certain pretilt between the contact pin and connecting piece in order to be folded under axial load in loops. Um solch eine Vorverdrehung herzustellen, muß der Kontaktstift gegenüber dem Anschlußstück stets auf eine gewisse Weise verdreht sein. To produce such a pretilt, the contact pin must always be rotated relative to the connector in a certain way. Dies erfordert Mittel, die den Kontaktstift in dieser verdrehten Position halten. This requires means for holding the pin in this twisted position. Beim erfindungsgemäßen Druckkontakt mit Schlauchlitze sind derartige Mittel jedoch nicht erforderlich, was einem einfachen Aufbau des Druckkontaktes zugute kommt. However, the novel pressure contact with Schlauchlitze such agents are not required, which benefits a simple structure of the pressure contact.

In einer vorteilhaften Weiterbildung ist die flexible elektrische Leitung eine schlauchförmige geflochtene Litze aus Kupfer. In an advantageous further development, the flexible electrical conduit is a tubular braided strand made of copper. Eine geflochtene Litze kann einer axialen Stauchung besonders gut nachgeben ohne dabei beschädigt zu werden. A braided strand may very well give an axial compression without being damaged. Bei ausreichender Flexibilität kann eine geflochtene Litze daher verhältnismäßig groß ausgeführt sein, dh eine große Anzahl Litzenfasern umfassen, wodurch der elektrische Widerstand des Druckkontaktes gesenkt wird. With sufficient flexibility a braided strand can therefore be made relatively large, that a large number Litzenfasern include, whereby the electrical resistance of the pressure contact is lowered.

In einer weiteren bevorzugten Ausführungsform wird die flexible elektrische Leitung durch die Schraubenfeder gebildet. In a further preferred embodiment, the flexible electrical line is formed by the coil spring. Diese kann auf ähnliche Weise wie die beschriebene Litze mit dem Kontaktstift und dem Anschlußstück vercrimpt werden. This may be crimped in a similar manner as described, the strand with the contact pin and the connector. Dies führt zu einem noch einfacheren Aufbau des Druckkontaktes und noch geringeren Herstellungskosten. This results in an even simpler structure of the pressure contact and even lower production costs. Außerdem ist ein derartiger Druckkontakt von besonders hoher Lebensdauer, weil die Gefahr eines Bruches der flexiblen Leitung durch Kontakthübe praktisch ausgeschlossen ist. Furthermore, such a pressure contact of particularly long service life, because the risk of breakage of the flexible line is practically excluded by Kontakthübe.

Falls die Schraubenfeder nicht zur Stromübertragung dient, hat das Anschlußstück in einer bevorzugten Ausführungsform einen kontaktzugewandten ersten zylindrischen Abschnitt, der co-axial mit der Gehäusehülse angeordnet ist und in das kontaktabgewandte Ende der Schraubenfeder eingeführt ist. If the coil spring is not used for power transmission, the connecting piece has a contact facing first cylindrical portion which co-axially positioned with the housing sleeve and is inserted into the contact end, remote from the coil spring in a preferred embodiment. Dadurch wird die Schraubenfeder an ihrem kontaktabgewandten Ende auf einfache Weise in Position gehalten. Thus, the coil spring is held in position at its contact end facing away easily.

Der Kontaktstift hat vorzugsweise in seiner Umfangsfläche eine umlaufende senkrecht zur Stiftachse angeordnete Nut, in der ein Sperring untergebracht ist, der auf seiner kontaktzugewandten Seite einen Anschlag für eine am kontaktzugewandten Ende der Hülse radial nach innen stehende Schulter und an seiner kontaktabgewandten Seite einen Anschlag für die Feder bildet. The contact pin preferably has a circumferential disposed perpendicular to the pin axis groove in its peripheral surface, in which a locking ring is housed, which on its contact side facing a stop for a standing radially inwardly of the sleeve at the contact end facing shoulder and on its contact side facing away from a stop for the forming spring. Falls die Feder nicht zur Stromübertragung mit dem Kontaktstift vercrimpt ist, sitzt sie an der kontaktabgewandten Seite des Sperrings an und drückt somit den Kontaktstift in Kontaktrichtung. If the spring is not crimped to the power transmission with the contact pin, it sits against the contact side facing away from the locking ring and thereby presses the contact pin in contact direction. Die Beweglichkeit des Kontaktstiftes in Kontaktrichtung wird dadurch begrenzt, daß die kontaktzugewandte Seite des Sperringes auf die nach innen vorstehende Schulter der Gehäusehülse trifft. The mobility of the contact pin in contact direction is limited in that the contact-facing side of the locking ring strikes the inwardly projecting shoulder of the housing sleeve. Die Konstruktion mit Sperring und Nut ist ausgesprochen einfach und kostengünstig herzustellen. The construction with locking ring and groove is very simple and inexpensive to produce. Insbesondere kann der Kontaktstift mit Ausnahme der Nut einen einfachen zylindrischen Umfang haben, was für die Herstellung günstig ist. In particular, the contact pin with the exception of the groove may have a simple cylindrical periphery, which is favorable for the production.

Vorteilhafterweise hat das Anschlußstück einen zweiten zylindrischen Abschnitt, dessen Durchmesser dem Innendurchmesser der Gehäusehülse entspricht und der eine Crimpfläche hat, über die die Gehäusehülse gecrimpt ist. Advantageously, the connector has a second cylindrical portion whose diameter corresponds to the inner diameter of the housing sleeve and which has a crimping surface over which the casing sleeve is crimped. Eine derartige Crimpverbindung zwischen Anschlußstück und Gehäusehülse ist robust und kostengünstig herzustellen. Such a crimped connection between the connection piece and the housing sleeve is rugged and inexpensive to manufacture.

In einer vorteilhaften Weiterbildung hat besagte Crimpfläche eine umlaufende Kerbe. In an advantageous development of said crimping surface has a circumferential groove. In diese Kerbe ist die Gehäusehülse eingepreßt und somit fest mit dem Anschlußstück verbunden. In this notch, the housing sleeve is press-fitted and thus fixed to the fitting.

Vorzugsweise hat das Anschlußstück auf der kontaktabgewandten Seite des zweiten zylindrischen Abschnittes einen axial angeordneten Gewindebolzen zum Anschließen der elektrischen Zuleitung. Preferably, the connecting piece has on the contact side facing away from the second cylindrical portion an axially disposed threaded bolts for connecting the electrical supply line.

Vorzugsweise hat der Kontaktstift eine kontaktzugewandte abgerundete Kontaktfläche. Preferably, the contact pin has a contact facing rounded contact surface. Die Rundung der Kontaktfläche bewirkt, daß der Kontaktstift auch dann einen Kontakt mit einer Gegenkontaktfläche bilden kann, wenn er nicht genau senkrecht auf diese trifft. The rounding of the contact surface causes the contact pin can make contact with a counter-contact surface, even if he does not meet exactly perpendicular to this. In einer vorteilhaften Weiterbildung ist die abgerundete Kontaktfläche vergoldet, um Korrosion zu vermeiden, die den elektrischen Kontakt verschlechtern würde. In an advantageous development of the rounded contact surface is gold plated to prevent corrosion which would impair the electrical contact.

In einer weiteren bevorzugten Ausführungsform ist in das kontaktzugewandte Ende des Kontaktstiftes eine Kontaktniet aus Silber eingesetzt. In a further preferred embodiment, in the contact facing end of the contact pin a contact rivet of silver is used. Über eine derartige Kontaktniet wird ein sehr gut leitender, korrosionsbeständiger Kontakt hergestellt. a very highly conductive, corrosion resistant contact is made via such contact rivet. In einer vorteilhaften Weiterbildung hat die Kontaktniet eine vergoldete Kontaktfläche In an advantageous embodiment, the contact pin has a gold-plated contacts

In einer bevorzugten Ausführungsform bestehen Gehäusehülse, Kontaktstift und Anschlußstück aus Messing mit einem geringen Bleianteil, insbesondere aus CuZn38Pb2. In a preferred embodiment, housing sleeve, pin and connector are made of brass having a low lead content, in particular of CuZn38Pb2. Ein derartiges Material ist ausreichend leitfähig, kostengünstig, zerspanungsfähig und nach einer geeigneten Wärmebehandlung crimpfähig. Such a material is sufficiently conductive, inexpensive, and zerspanungsfähig crimpfähig after a suitable heat treatment. Es ermöglicht daher eine einfache, schnelle und kostengünstige Herstellung des Druckkontaktes. therefore allows a simple, quick and inexpensive manufacture of the pressure contact. Eine Gehäusehülse aus diesem Material ist bei gleicher Wandstärke deutlich stabiler als eine aus Kunststoff. A housing sleeve of this material is significantly more stable than one made of plastic, with the same wall thickness. Ein solcher elektrischer Druckkontakt hat daher von sich aus, dh ohne in eine Kunststoffplatte oder ähnliches eingelassen zu sein, eine hohe Stabilität und ist somit universell einsetzbar. Such an electrical pressure contact has therefore by itself, ie without being embedded in a plastic plate or the like, a high stability and is therefore universally applicable.

Weitere Vorteile und Merkmale der erfindungsgemäßen Lösung ergeben sich aus der folgenden Beschreibung, welche in Verbindung mit den beigefügten Zeichnungen die Erfindung anhand dreier Ausführungsbeispiele erläutern. Further advantages and features of the solution according to the invention will become apparent from the following description which illustrate in conjunction with the accompanying drawings, the invention with reference to three embodiments. Darin zeigt: In which:

Fig. 1 Fig. 1
einen Längsschnitt durch einen erfindungsgemäßen elektrischen Druckkontakt mit geflochtener Schlauchlitze und vergoldeter Kontaktfläche, a longitudinal section through an inventive electrical pressure contact with braided Schlauchlitze and gilded contact surface,
Fig. 2 Fig. 2
einen Längsschnitt durch einen erfindungsgemäßen elektrischen Druckkontakt mit geflochtener Schlauchlitze und Kontaktniet aus Silber und a longitudinal section through an inventive electrical pressure contact with braided Schlauchlitze and contact pin made of silver and
Fig. 3 Fig. 3
einen Längsschnitt durch einen erfindungsgemäßen elektrischen Druckkontakt, bei dem die flexible elektrische Leitung zwischen Kontaktstift und Anschlußstück durch die den Kontaktstift vorspannende Schraubenfeder gebildet wird. a longitudinal section through an inventive electrical pressure contact, wherein said flexible electrical conduction between the contact pin and the connecting piece is formed by the contact pin biasing coil spring.

Figuren 1 bis 3 zeigen verschiedene Ausführungsformen des erfindungsgemäßen elektrischen Druckkontaktes mit einer Gehäusehülse 1, die ein kontaktzugewandtes (oben in Figuren 1 bis 3) und ein kontaktabgewandtes Ende (unten in Figuren 1 bis 3) hat. Figures 1 to 3 show different embodiments of the electrical pressure contact according to the invention having a housing sleeve 1, which has a contact facing (top in Figures 1 to 3) and a contact end opposite (downward in Figures 1 to 3). Die Gehäusehülsenachse ist mit Bezugsziffer 10 bezeichnet. The housing sleeve axis is indicated by reference number 10.

In der Gehäusehülse 1 ist ein Kontaktstift 2 axial verschiebbar gelagert. In the housing sleeve 1, a contact pin 2 is axially displaceably mounted. Dabei wird er von einer Schraubenfeder 4 in Kontaktrichtung vorgespannt. In this case, it is biased by a coil spring 4 in contact direction.

Der Kontaktstift hat in seiner Umfangsfläche eine umlaufende Nut 11, die senkrecht zur Achse 10 angeordnet ist. The contact pin has in its circumferential surface a circumferential groove 11 which is perpendicular to the axis 10th In dieser Nut sitzt ein Sperring 6, der mit seiner kontaktzugewandten Seite (Oberseite in Figuren 1 bis 3) mit einer radial nach innen stehenden Schulter 12 der Gehäusehülse in Anlage kommen kann. In this groove is seated a locking ring 6 which with its contact-facing side (top side in Figures 1 to 3) can come into abutment with a radially inwardly projecting shoulder 12 of the housing sleeve. Durch Sperring 6 und Gehäusehülsenschulter 12 ist die Beweglichkeit des Kontaktstiftes in Kontaktrichtung begrenzt. By locking ring 6 and the housing sleeve shoulder 12, the mobility of the contact pin in contact direction is limited.

Auf der kontaktabgewandten Seite des Sperringes 6 liegt in Figuren 1 und 2 die Schraubenfeder 4 an. On the contact side facing away from the locking ring 6, the coil spring 4 is in figures 1 and 2. FIG. Am kontaktabgewandten Ende ist die Gehäusehülse 1 durch ein Anschlußstück 3 verschlossen. At the contact end facing away from the housing sleeve 1 is closed by a fitting third An diesem Anschlußstück 3 steht in Figuren 1 und 2 die Schraubenfeder 4 mit ihrem kontaktabgewandten Ende an. At this connection piece 3 is in Figures 1 and 2, the coil spring 4 with its contact-remote end on. Das Anschlußstück 3 hat einen kontaktzugewandten ersten zylindrischen Abschnitt 13, dessen Durchmesser etwas kleiner als der Innendurchmesser der Feder 4 ist. The connection piece 3 has a contact facing first cylindrical portion 13, whose diameter is slightly smaller than the inner diameter of the spring. 4 In Figuren 1 und 2 ist dieser erste zylindrische Abschnitt 13 in die Feder 4 eingeführt und hält diese in Position. In Figures 1 and 2 of this first cylindrical portion 13 is inserted into the spring 4 and holds it in position.

Das Anschlußstück 3 hat einen zweiten zylindrischen Abschnitt 14, dessen Durchmesser dem Innendurchmesser der Gehäusehülse 1 entspricht. The connection piece 3 has a second cylindrical portion 14 whose diameter corresponds to the inner diameter of the housing sleeve. 1 Auf seiner zylindrischen Umfangsfläche befindet sich eine umlaufende Kerbe 15. Die Umfangsfläche des zylindrischen Abschnittes 14 mit seiner umlaufenden Kerbe 15 bildet eine Crimpfläche, über die die Gehäusehülse 11 gecrimpt ist. On its cylindrical circumferential surface is a circumferential groove 15. The circumferential surface of the cylindrical portion 14 with its circumferential groove 15 forms a crimping surface over which the casing sleeve is crimped. 11 An der kontaktabgewandten Seite des zylindrischen Abschnittes 14 schließt ein axial angeordneter Gewindebolzen 16 an, an dem eine elektrische Zuleitung auf an sich bekannte Weise befestigt werden kann. At the contact side facing away from the cylindrical portion 14, an axially arranged threaded bolt 16 connects to which an electrical lead, in a known per se manner can be mounted.

Der auf die beschriebene Art vorgespannte Kontaktstift 2 kann also einen federnden mechanischen Druckkontakt mit einem Gegenkontakt herstellen. The biased in the manner described pin 2 can therefore produce a resilient mechanical pressure contact with a mating contact. In den gezeigten Beispielen des erfindungsgemäßen Druckkontaktes sind der Kontaktstift 2 und das Anschlußstück 3 aus CuZn38Pb2 hergestellt. In the examples shown, the pressure contact according to the invention, the contact pin 2 and the connector 3 of CuZn38Pb2 are made. Dieses Material ist ausreichend leitfähig, um einen elektrischen Kontakt über Kontaktstift 2 und Anschlußstück 3 herzustellen. This material is sufficiently conductive to provide electrical contact via contact pin 2 and fitting. 3 Kontaktstift 2 und Anschlußstück 3 sind über eine axial flexible elektrische Leitung verbunden. Contact pin 2 and lug 3 are connected by an axially flexible electric line.

In Figuren 1 und 2 wird die flexible elektrische Leitung durch einen geflochtenen Litzenschlauch aus Kupfer gebildet. In Figures 1 and 2, the flexible electrical cable is formed by a braided Litzenschlauch of copper. Dieser Litzenschlauch ist mit einem Ende in eine Bohrung 20 im Kontaktstift 2 und mit dem anderen Ende in eine Bohrung 21 im Anschlußstück 3 eingeführt und in diesen jeweils festgeklemmt. This Litzenschlauch is inserted with one end into a bore 20 in the contact pin 2 and with the other end in a bore 21 in the connecting piece 3 and clamped in these respectively. Dazu werden die entsprechenden Abschnitte des Kontaktstiftes 2 und des Anschlußstückes 3 mit eingefädeltem Litzenschlauch 5 radial nach innen gepreßt, und zwar mit einem Druck, der so bemessen ist, daß die Litze einerseits fest genug eingeklemmt ist, daß sie sich nicht lösen kann und für einen guten elektrischen Kontakt sorgt, andererseits durch den Druck nicht beschädigt wird. The corresponding sections of the contact pin 2 and the connecting piece 3 with attached Litzenschlauch 5 are pressed radially inwards, with a pressure which is dimensioned such that the strand is clamped one hand solid enough that they can not become detached and for a good electrical contact ensures, on the other hand not be damaged by the pressure. Diese Befestigungsart nennt man Crimpen. This type of attachment is called crimping.

Durch das direkte Vercrimpen der Litze mit Kontaktstift und Anschlußstück unterscheidet sich der erfindungsgemäße Druckkontakt von herkömmlichen Druckkontakten, in denen ein Kabel oder eine Litze an Kontaktstift und Anschlußstück festgelötet ist. By direct crimping of the strand with the contact pin and fitting, the pressure contact of conventional pressure contacts, in which a cable or a stranded wire to the contact pin and terminal piece is soldered invention differs. Das Vercrimpen der Litze bietet gegenüber einem Verlöten den Vorteil, daß es in der Herstellung weniger aufwendig ist, und die Lebensdauer des Druckkontaktes erhöht. The crimping of the strand has opposite a soldering the advantage that it is less expensive to manufacture, and increases the life of the pressure contact. Denn bei einer verlöteten Litze besteht die Gefahr, daß sie sich bei Überhitzung des Druckkontaktes auslötet. Because with a soldered strand there is a risk that they auslötet case of overheating of the pressure contact. Außerdem kann die Litze durch das Lot versteift werden und dadurch leichter brechen. In addition, the braid can be reinforced by the solder and thereby break more easily.

Im Betrieb eines Druckkontaktes wird der Kontaktstift 2 in die Gehäusehülse 1 geschoben, und die Schlauchlitze dabei axial gestaucht. In operation, a pressure contact of the contact pin 2 is pushed into the housing sleeve 1, and thereby upset the Schlauchlitze axially. Einer solchen axialen Stauchung kann die geflochtene Schlauchlitze 5 optimal nachgeben, indem sie sich auffächert. Such axial compression can best give the braided Schlauchlitze 5 by fans out. Dabei wird vermieden, daß die einzelnen Litzenfasern geknickt werden und brechen, wodurch die Lebensdauer des erfindungsgemäßen elektrischen Druckkontaktes erhöht wird. Here is avoided that the individual Litzenfasern kink and break, thereby increasing the life of the electrical pressure contact according to the invention is increased.

Bei herkömmlichen Druckkontakten werden üblicherweise mehrere Litzen gefaltet und mit einer gewissen Vorverdrehung in der Gehäusehülse 1 untergebracht, damit sie sich bei axialer Stauchung in Schlaufen legen ohne zu knicken. In conventional pressure contacts more strands are usually folded and housed with a certain pretilt in the housing sleeve 1, so that they lie at the axial compression in the loops without kinking. Dazu muß gewährleistet werden, daß der Kontaktstift 2 gegenüber dem Gehäuse 1 in einer bestimmten Verdrehung festgehalten wird. For this purpose must be ensured that the contact pin is retained 2 relative to the housing 1 in a certain rotation. Ein dazu üblicherweise verwendeter Verdrehschutz ist hingegen bei der geflochtenen schlauchförmigen Litze des erfindungsgemäßen Druckkontaktes nicht erforderlich, was den Aufbau einfacher macht und die Herstellungskosten geringer hält. however, a commonly used to twist protection is not required in the braided tubular braid of the pressure contact of the invention, making construction easier and keeps manufacturing costs low. Da eine geflochtene schlauchförmige Litze einer axialen Stauchung besonders gut nachgeben kann, kann sie insgesamt größer gehalten werden, dh eine große Anzahl Litzenfasern enthalten, ohne daß sie zu steif und damit bruchanfällig würde. Since a braided tubular braid an axial compression may yield very good, they can be kept larger overall, ie, a large number included Litzenfasern without that it would be too stiff and thus liable to break. Daher kann der erfindungsgemäße Druckkontakt mit Schlauchlitze insbesondere zur Übertragung hoher Ströme ausgelegt werden. Therefore, the pressure contact according to the invention can be designed with Schlauchlitze in particular for transmission of high currents.

In einer weiteren Ausführungsform des erfindungsgemäßen Druckkontaktes wird die flexible elektrische Leitung zwischen Kontaktstift 2 und Anschlußstück 3 allein durch die Schraubenfeder 4 gebildet, die gleichzeitig den Kontaktstift 2 vorspannt. In a further embodiment of the pressure contact according to the invention, the flexible electrical cable between the contact pin 2 and nipple 3 is formed solely by the coil spring 4, which simultaneously biases the contact pin. 2 Ein derartiger elektrischer Druckkontakt ist in Fig. 3 dargestellt. Such an electric contact pressure is shown in Fig. 3. Der Kontaktstift 2 hat an seiner kontaktabgewandten Seite eine axiale Bohrung 22 und das Anschlußstück 3 an seiner kontaktzugewandten Seite eine axiale Bohrung 23. In diese Bohrungen sind die Enden der Feder 4 eingeführt und mit dem Kontaktstift bzw. Anschlußstück vercrimpt. The contact pin 2 has introduced on its contact side facing away from an axial bore 22 and the connection piece 3 on its contact side facing an axial bore 23. In these holes, the ends of the spring 4 and crimped to the contact pin or connector. Ein derartiger Aufbau ist einfach und von hoher Lebensdauer, weil die Feder 4 gegen Stauchung unempfindlich ist. Such a structure is simple and of high durability because the spring 4 is not sensitive to compression.

In Fig. 1 hat der Kontaktstift 2 eine abgerundete vergoldete Kontaktfläche 24. Durch die Rundung kann über diese Kontaktfläche ein guter elektrischer Kontakt mit einer Gegenkontaktfläche gebildet werden, auch wenn der Kontaktstift 2 nicht ganz senkrecht auf diese trifft. In Fig. 1, the contact pin 2 has a rounded gold-plated contact surface 24. The rounding a good electrical contact with a mating contact surface can be formed on this contact surface, even if the contact pin 2 does not meet all perpendicular to these. Alternativ kann der Kontaktstift 2 mit einer Silberniet 7 versehen sein, die in Figuren 2 und 3 dargestellt ist. Alternatively, the contact pin may be provided with a Silver rivet 7 2, which is shown in Figures 2 and 3. FIG. Die Silberniet 7 hat einen länglichen Abschnitt 25, mit dem sie in eine axiale Bohrung 26 im Kontaktstift 2 eingesetzt ist. The Silver rivet 7 has an elongate portion 25 with which it is inserted in an axial bore 26 in the contact pin. 2 Außerdem hat sie einen Kopf 27 mit einer kontaktzugewandten vorgewölbten Kontaktfläche, die ebenfalls vergoldet sein kann. It also has a head 27 with a contact facing bulging contact surface that can also be gilded.

In allen beschriebenen Ausführungsformen zeichnet sich der erfindungsgemäße elektrische Druckkontakt durch einen einfachen Aufbau aus wenigen einfach herzustellenden und schnell und kostengünstig zu montierenden Teilen aus. In all described embodiments, the electrical pressure contact according to the invention is characterized by a simple construction of few easily manufactured and assembled quickly and inexpensively parts. Beispielsweise hat der Kontaktstift in Figuren 1 und 2 eine im wesentlichen zylindrische Form, die in der Abbildung nur infolge der Vercrimpung mit der Litze etwas eingeschnürt ist. For example, the contact pin in Figures 1 and 2 has a substantially cylindrical shape, which is slightly constricted in the figure only as a result of the crimping to the braid. Insbesondere benötigt dieser keinen zweiteiligen Aufbau mit Abschnitten verschiedenen Durchmessers, um einen Anschlag für die Schulter 12 zu bilden. In particular, this two-part design requires no portions with different diameter to form a stop for the shoulder 12th Das Anschlußstück 3 ermöglicht gleichzeitig die Befestigung von Litze 5 und/oder Feder 4, Verschluß der Gehäusehülse 1 über die mit Kerbe 15 versehene zylindrische Crimpfläche und den Anschluß einer Zuleitung über einen Gewindebolzen 16. Die in den Abbildungen gezeigte Crimpverbindung zwischen dem zweiten zylindrischen Abschnitt 14 des Anschlußstückes 3 und der Gehäusehülse 1 ist schnell und kostengünstig herzustellen und dabei sehr robust. The fitting 3 enables the same time the attachment of strands 5 and / or spring 4, closure of the housing sleeve 1 via the provided with notch 15 cylindrical crimping surface and the connection of a supply line via a threaded bolt 16. The crimp connection shown in the Figures between the second cylindrical portion 14 the connecting piece 3 and the housing sleeve 1 is to be produced quickly and cost and also very robust. In den gezeigten Beispielen ist die Gehäusehülse 1 ebenfalls aus CuZn38Pb2, das preisgünstig, zerspanungsfähig, stromleitend und crimpbar ist und somit eine schnelle, einfache und preiswerte Herstellung des erfindungsgemäßen elektrischen Druckkontaktes gestattet. In the examples shown, the housing sleeve 1 is also made of CuZn38Pb2, which is inexpensive, zerspanungsfähig, conduct current and crimped and thus allows a fast, simple and inexpensive production of the electrical pressure contact according to the invention.

Claims (16)

  1. Elektrischer Druckkontakt, umfassend An electrical pressure contact, comprising
    eine Gehäusehülse (1) mit einem kontaktzugewandten und einem kontaktabgewandten Ende, a housing sleeve (1) with a contact facing a contact and the opposite end,
    einen in der Gehäusehülse (1) axial verschiebbar gelagerten Kontaktstift (2), der an der kontaktzugewandten Seite aus der Gehäusehülse (1) vorsteht, gegen die Vorspannkraft eines in der Gehäusehülse (1) angeordneten Vorspannelementes in die Gehäusehülse einschiebbar ist und über dessen leitfähigen Körper der elektrischer Kontakt herstellbar ist, a in the housing sleeve (1) contact pin mounted axially displaceably (2) projecting on the contact side facing out of the housing sleeve (1) arranged against the biasing force of a in the housing sleeve (1) biasing member is insertable into the housing sleeve and the conductive body the electrical contact is produced,
    ein Anschlußstück (3) zur Befestigung einer elektrischen Zuleitung am kontaktabgewandten Ende der Gehäusehülse (1) und a connecting piece (3) for fastening an electrical lead on the contact-remote end of the housing sleeve (1) and
    eine in der Gehäusehülse (1) angeordnete axial flexible elektrische Leitung (4, 5) zwischen Anschlußstück (3) und Kontaktstift (2), a housing in the sleeve (1) arranged axially flexible electric line (4, 5) between connection piece (3) and contact pin (2),
    dadurch gekennzeichnet, daß die flexible elektrische Leitung mit ihrem kontaktzugewandten Ende in einer am kontaktabgewandten Ende des Kontaktstifts ausgebildeten axialen Bohrung (20) eingeklemmt ist und mit ihrem kontaktabgewandten Ende in einer am kontaktzugewandten Ende des Anschlußstückes ausgebildeten axialen Bohrung (21) eingeklemmt ist. characterized in that the flexible electric cable is clamped with its contact end facing in a recess formed at the contact end facing away from the contact pin axial bore (20) and with its contact-remote end in a recess formed at the contact facing end of the connecting piece axial bore (21) is clamped.
  2. Elektrischer Druckkontakt nach Anspruch 1, dadurch gekennzeichnet, daß die Vorspannvorrichtung (4) eine Schraubenfeder ist. The electrical pressure contact according to claim 1, characterized in that the biasing device (4) is a coil spring.
  3. Elektrischer Druckkontakt nach Anspruch 1 oder 2, dadurch gekennzeichnet, daß die flexible elektrische Leitung eine schlauchförmige Litze (5) ist. The electrical pressure contact according to claim 1 or 2, characterized in that the flexible electric wire is a tubular wire (5).
  4. Elektrischer Druckkontakt nach Anspruch 3, dadurch gekennzeichnet, daß die schlauchförmige Litze (5) geflochten ist und aus Kupfer besteht. The electrical pressure contact according to claim 3, characterized in that the tubular braid (5) is braided and made of copper.
  5. Elektrischer Druckkontakt nach Anspruch 2, dadurch gekennzeichnet, daß die flexible elektrische Leitung durch die Schraubenfeder (4) gebildet wird. The electrical pressure contact according to claim 2, characterized in that the flexible electric line through the coil spring (4) is formed.
  6. Elektrischer Druckkontakt nach einem der Ansprüche 2 bis 4, dadurch gekennzeichnet, daß das Anschlußstück (3) einen kontaktzugewandten ersten zylindrischen Abschnitt (13) hat, der co-axial mit der Gehäusehülse angeordnet ist und in die Schraubenfeder (4) eingeführt ist. The electrical pressure contact according to one of claims 2 to 4, characterized in that the connecting piece (3) has a contact facing first cylindrical portion (13) co-axially positioned with the housing sleeve and the coil spring (4) is inserted.
  7. Elektrischer Druckkontakt nach einem der Ansprüche 2 bis 4, 6, dadurch gekennzeichnet, daß der Kontaktstift (2) in seiner Umfangsfläche eine umlaufende, senkrecht zur Stiftachse angeordnete Nut (11) hat, in der ein Sperring (6) untergebracht ist, der auf seiner kontaktzugewandten Seite einen Anschlag für eine am kontaktzugewandten Ende der Hülse radial nach innen stehende Schulter (12) und an seiner kontaktabgewandten Seite einen Anschlag für die Feder (4) bildet. The electrical pressure contact according to one of claims 2 to 4, 6, characterized in that the contact pin (2) (11) has a circumferential, arranged perpendicular to the pin axis groove in its peripheral surface, in which a locking ring (6) is accommodated, which at its Contact facing side forms a stop for a radially inwardly projecting contact of the sleeve at the end facing the shoulder (12) and on its contact side facing away from a stop for the spring (4).
  8. Elektrischer Druckkontakt nach Anspruch 5, dadurch gekennzeichnet, daß der Kontaktstift (2) in seiner Umfangfläche eine umlaufende, senkrecht zur Stiftachse angeordnete Nut (11) hat, in der ein Sperring (6) untergebracht ist, der auf seiner kontaktzugewandten Seite einen Anschlag für eine am kontaktzugewandten Ende der Hülse (1) radial nach innen stehende Schulter (12) bildet. The electrical pressure contact according to claim 5, characterized in that the contact pin (2) has a circumferential, arranged perpendicular to the pin axis groove in its peripheral surface (11) in which a locking ring (6) is housed, the one on its contact side facing a stop for radially inwardly standing shoulder of the sleeve (1) on the contact facing end (12).
  9. Elektrischer Druckkontakt nach einem der vorhergehenden Ansprüche, dadurch gekennzeichnet, daß das Anschlußstück (3) einen zweiten zylindrischen Abschnitt (14) hat, dessen Durchmesser dem Innendurchmesser der Gehäusehülse (1) entspricht und der eine Crimpfläche hat, über die die Gehäusehülse (1) gecrimpt ist. The electrical pressure contact according to one of the preceding claims, characterized in that the connecting piece (3) has a second cylindrical portion (14) whose diameter corresponds to the inner diameter of the housing sleeve (1) and has a crimping face, crimped on the casing sleeve (1) is.
  10. Elektrischer Druckkontakt nach Anspruch 9, dadurch gekennzeichnet, daß die Crimpfläche eine den zweiten zylindrischen Abschnitt (14) umlaufende Kerbe (15) hat. The electrical pressure contact according to claim 9, characterized in that the crimping surface is a second cylindrical portion (14) has circumferential groove (15).
  11. Elektrischer Druckkontakt nach Anspruch 9 oder 10, dadurch gekennzeichnet, daß das Anschlußstück (3) auf der kontaktabgewandten Seite des zweiten zylindrischen Abschnittes (14) einen axial angeordneten Gewindebolzen (16) zum Anschließen der elektrischen Zuleitung hat. The electrical pressure contact according to claim 9 or 10, characterized in that the connecting piece (3) on the contact side facing away from the second cylindrical portion (14) has an axially arranged threaded bolt (16) for connecting the electrical supply line.
  12. Elektrischer Druckkontakt nach einem der vorhergehenden Ansprüche, dadurch gekennzeichnet, daß der Kontaktstift (2) eine kontaktzugewandte abgerundete Kontaktfläche (24) hat. Has electrical pressure contact according to one of the preceding claims, characterized in that the contact pin (2) has a contact facing rounded contact surface (24).
  13. Elektrischer Druckkontakt nach Anspruch 12, dadurch gekennzeichnet, daß die Kontaktfläche (24) vergoldet ist. The electrical pressure contact according to claim 12, characterized in that the contact surface (24) is gold plated.
  14. Elektrischer Druckkontakt nach einem der Ansprüche 1 bis 12, dadurch gekennzeichnet, daß in das kontaktzugewandte Ende des Kontäktstifts (2) eine Kontaktniet (7) aus Silber eingesetzt ist. The electrical pressure contact according to one of claims 1 to 12, characterized in that in the contact facing end of the Kontäktstifts (2) a contact pin (7) is inserted from silver.
  15. Elektrischer Druckkontakt nach Anspruch 14, dadurch gekennzeichnet, daß die Kontaktniet (7) eine vergoldete Kontaktfläche hat. The electrical pressure contact according to claim 14, characterized in that the contact pin (7) has a gold-plated contact surface.
  16. Elektrischer Druckkontakt nach einem der vorhergehenden Ansprüche, dadurch gekennzeichnet, daß Gehäusehülse (1), Kontaktstift (2) und Anschlußstück (3) aus Messing mit einem geringen Bleianteil bestehen, insbesondere aus CuZn38Pb2. The electrical pressure contact according to one of the preceding claims, characterized in that the housing sleeve (1), the contact pin (2) and connecting piece (3) consist of brass with a low lead content, in particular of CuZn38Pb2.
EP02019670A 2001-09-04 2002-09-03 Electrical pressure contact Withdrawn EP1289072A3 (en)

Priority Applications (2)

Application Number Priority Date Filing Date Title
DE10143200 2001-09-04
DE2001143200 DE10143200A1 (en) 2001-09-04 2001-09-04 Electrical pressure contact

Publications (2)

Publication Number Publication Date
EP1289072A2 true EP1289072A2 (en) 2003-03-05
EP1289072A3 EP1289072A3 (en) 2003-12-03

Family

ID=7697600

Family Applications (1)

Application Number Title Priority Date Filing Date
EP02019670A Withdrawn EP1289072A3 (en) 2001-09-04 2002-09-03 Electrical pressure contact

Country Status (6)

Country Link
US (1) US6773312B2 (en)
EP (1) EP1289072A3 (en)
CN (1) CN1258787C (en)
BR (1) BR0203625A (en)
DE (1) DE10143200A1 (en)
PL (1) PL203844B1 (en)

Families Citing this family (32)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
US7040902B2 (en) * 2003-03-24 2006-05-09 Che-Yu Li & Company, Llc Electrical contact
CN2682641Y (en) * 2003-11-20 2005-03-02 上海莫仕连接器有限公司 Crimp connected conductive terminal
CN2682639Y (en) * 2003-11-20 2005-03-02 上海莫仕连接器有限公司 Crimp connected conductive terminal
DE102004033864A1 (en) * 2004-07-13 2006-02-16 Era-Contact Gmbh Electrical pressure contact
US20060183373A1 (en) 2005-02-17 2006-08-17 Finke Michael D Connector including isolated conductive paths
US7154286B1 (en) * 2005-06-30 2006-12-26 Interconnect Devices, Inc. Dual tapered spring probe
US20070018666A1 (en) * 2005-07-22 2007-01-25 Nasser Barabi Spring contact pin for an IC chip tester
DE102005037789A1 (en) * 2005-08-10 2007-02-15 Era-Contact Gmbh Connector assembly for connecting and disconnecting at least one electrical connection to another complementary connector assembly
US7351066B2 (en) 2005-09-26 2008-04-01 Apple Computer, Inc. Electromagnetic connector for electronic device
US7311526B2 (en) 2005-09-26 2007-12-25 Apple Inc. Magnetic connector for electronic device
US7429188B2 (en) * 2006-07-03 2008-09-30 Hon Hai Precision Ind. Co., Ltd. Cable connector assembly with status indicator means
US7217142B1 (en) 2006-07-03 2007-05-15 Hon Hai Precision Ind. Co., Ltd. Cable connector assembly with improved contacts
US7377822B1 (en) * 2006-12-14 2008-05-27 Lotes Co., Ltd. Electrical connector
US7479794B2 (en) * 2007-02-28 2009-01-20 Sv Probe Pte Ltd Spring loaded probe pin assembly
US7736156B2 (en) * 2007-05-10 2010-06-15 Apple Inc. Connector assembly with improved solder tails
US8066525B2 (en) * 2008-02-21 2011-11-29 Melni Mark L Electrical connectors and methods of manufacturing and using same
WO2009105784A2 (en) 2008-02-21 2009-08-27 Melni Mark L Electrical connectors and methods of manufacturing and using same
US7841776B2 (en) 2008-09-30 2010-11-30 Apple Inc. Magnetic connector with optical signal path
US9791634B2 (en) 2008-09-30 2017-10-17 Apple Inc. Magnetic connector with optical signal path
US8493085B2 (en) * 2009-03-27 2013-07-23 Essai, Inc. Spring contact pin for an ic test socket and the like
US9046568B2 (en) * 2009-03-27 2015-06-02 Essai, Inc. Universal spring contact pin and IC test socket therefor
US8052427B2 (en) * 2009-04-01 2011-11-08 GM Global Technology Operations LLC Connector assembly for coupling an electric motor to a power source
EP2497158A4 (en) 2009-11-03 2014-07-23 Melni Llc Electrical connectors and methods of manufacturing and using same
US8888500B2 (en) 2011-06-30 2014-11-18 Apple Inc. Robust magnetic connector
US9065205B2 (en) 2011-08-11 2015-06-23 Apple Inc. Connector insert having a cable crimp portion with protrusions and a receptacle having label in the front
US8523576B2 (en) 2011-10-24 2013-09-03 GM Global Technology Operations LLC Connector for coupling an electric motor to a power source
JP6489749B2 (en) * 2014-03-17 2019-03-27 コラド・テクノロジー・インコーポレーテッド Compressible pin assembly with connected contact elements without friction
US9831589B2 (en) 2012-10-03 2017-11-28 Corad Technology Inc. Compressible pin assembly having frictionlessly connected contact elements
US9570828B2 (en) * 2012-10-03 2017-02-14 Corad Technology Inc. Compressible pin assembly having frictionlessly connected contact elements
US8956193B2 (en) * 2012-12-12 2015-02-17 Intel Corporation Helicoil spring backing socket
DE102015207958A1 (en) * 2015-04-29 2016-11-03 Te Connectivity Germany Gmbh Contact arrangement and sleeve for a contact arrangement
CN106099486A (en) * 2016-08-22 2016-11-09 深圳市华惠连接器有限公司 Electric connector telescopic contact

Citations (4)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
FR2063662A5 (en) 1969-10-24 1971-07-09 Alsthom
FR2545993A1 (en) 1983-05-11 1984-11-16 Marechal Sepm Axial-compression spring electrical contacts
DE4317255C2 (en) 1993-05-24 1996-01-18 Dunkel Otto Gmbh Electrical pressure contact for fully or semi-automatic railway vehicle clutches
EP0435408B1 (en) 1989-11-17 1996-04-10 FABEG GmbH Resilient pressure contacts

Family Cites Families (5)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
US2724096A (en) * 1952-12-04 1955-11-15 American Phenolic Corp Spring loaded butt contact with internal contacting sleeve
US3813772A (en) * 1970-06-30 1974-06-04 Reynolds Metals Co Method of forming steel supported aluminum overhead conductors
DE2723731A1 (en) 1977-05-26 1978-11-30 Bbc Brown Boveri & Cie Spring pressure contact for automatic coupling of rail vehicles - has spring-loaded contact pin in which spring and connecting wire are placed and connected
US4743201A (en) * 1987-05-08 1988-05-10 General Signal Corporation Moveable electrical contact plunger
US5641315A (en) * 1995-11-16 1997-06-24 Everett Charles Technologies, Inc. Telescoping spring probe

Patent Citations (4)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
FR2063662A5 (en) 1969-10-24 1971-07-09 Alsthom
FR2545993A1 (en) 1983-05-11 1984-11-16 Marechal Sepm Axial-compression spring electrical contacts
EP0435408B1 (en) 1989-11-17 1996-04-10 FABEG GmbH Resilient pressure contacts
DE4317255C2 (en) 1993-05-24 1996-01-18 Dunkel Otto Gmbh Electrical pressure contact for fully or semi-automatic railway vehicle clutches

Also Published As

Publication number Publication date
BR0203625A (en) 2003-06-03
PL355831A1 (en) 2003-03-10
US6773312B2 (en) 2004-08-10
PL203844B1 (en) 2009-11-30
US20030049974A1 (en) 2003-03-13
EP1289072A3 (en) 2003-12-03
CN1258787C (en) 2006-06-07
DE10143200A1 (en) 2003-04-03
CN1407570A (en) 2003-04-02

Similar Documents

Publication Publication Date Title
EP1391965B1 (en) Spring clamp terminal for electrical conductor
DE60223599T2 (en) An electromagnetic relay
EP1372222B1 (en) Hermaphroditic contact piece
DE60117640T2 (en) shielded connector
US6773312B2 (en) Electrical pressure contact
DE60203839T2 (en) Surface mount miniature fuse
DE19808087C2 (en) electrical coaxial
DE112006000768B4 (en) Wire and cable harness
DE10146329B4 (en) Electrical cable connector
EP2301115B1 (en) Electrical connection device
EP0772261A2 (en) Coaxial connector
DE10297010B4 (en) Electrically conductive contact unit
DE102006014646B4 (en) Terminal for printed circuit boards
EP0023946A1 (en) Vehicle sun visor with a mirror lighted by an electric light source
EP2153492B1 (en) Terminal point for connecting a ring terminal to an electrical device
DE102005016235A1 (en) Wire press clamping method
EP0062186B1 (en) Disposition of contacts for a vacuum switch
DE4322758C2 (en) An electrical socket contact for insertion into a socket housing
EP1239550A1 (en) Plug connector
EP1037245B1 (en) Radiation element with double-ended discharge lamp and lamp socket
DE19634434A1 (en) Heavy-current connector plug e.g. for electric vehicle
EP1143572B1 (en) Coaxial connector
EP0982524B1 (en) Device for electrically contacting an electrically contactive part of an in particular elongated for example essentially cylindrical body, for example of a pipe or of a cable
DE60316859T2 (en) An electrical contact in the form of a hyperboloid
EP0350835A2 (en) Electrical connector

Legal Events

Date Code Title Description
AX Request for extension of the european patent to

Countries concerned: ALLTLVMKROSI

AK Designated contracting states:

Designated state(s): AT BE BG CH CY CZ DE DK EE ES FI FR GB GR IE IT LI LU MC NL PT SE SK TR

Kind code of ref document: A2

Designated state(s): AT BE BG CH CY CZ DE DK EE ES FI FR GB GR IE IT LI LU MC NL PT SE SK TR

AK Designated contracting states:

Kind code of ref document: A3

Designated state(s): AT BE BG CH CY CZ DE DK EE ES FI FR GB GR IE IT LI LU MC NL PT SE SK TR

AX Request for extension of the european patent to

Countries concerned: ALLTLVMKROSI

17P Request for examination filed

Effective date: 20040514

AKX Payment of designation fees
RBV Designated contracting states (correction):

Designated state(s): AT BE BG CH CY CZ DE DK EE ES FI FR GB GR IE IT LI LU MC NL PT SE SK TR

REG Reference to a national code

Ref country code: DE

Ref legal event code: 8566

17Q First examination report

Effective date: 20100827

18D Deemed to be withdrawn

Effective date: 20150401