EP1136977A2 - Intensity control for a illuminated display - Google Patents

Intensity control for a illuminated display Download PDF

Info

Publication number
EP1136977A2
EP1136977A2 EP00124889A EP00124889A EP1136977A2 EP 1136977 A2 EP1136977 A2 EP 1136977A2 EP 00124889 A EP00124889 A EP 00124889A EP 00124889 A EP00124889 A EP 00124889A EP 1136977 A2 EP1136977 A2 EP 1136977A2
Authority
EP
European Patent Office
Prior art keywords
brightness
display
region
display brightness
ambient
Prior art date
Legal status (The legal status is an assumption and is not a legal conclusion. Google has not performed a legal analysis and makes no representation as to the accuracy of the status listed.)
Ceased
Application number
EP00124889A
Other languages
German (de)
French (fr)
Other versions
EP1136977A3 (en
Inventor
André Hodemaekers
Volker Jacob
Uwe Dr. Schilling
Current Assignee (The listed assignees may be inaccurate. Google has not performed a legal analysis and makes no representation or warranty as to the accuracy of the list.)
Siemens AG
Original Assignee
Mannesmann VDO AG
Siemens AG
Priority date (The priority date is an assumption and is not a legal conclusion. Google has not performed a legal analysis and makes no representation as to the accuracy of the date listed.)
Filing date
Publication date
Priority to DE19956113 priority Critical
Priority to DE1999156113 priority patent/DE19956113A1/en
Application filed by Mannesmann VDO AG, Siemens AG filed Critical Mannesmann VDO AG
Publication of EP1136977A2 publication Critical patent/EP1136977A2/en
Publication of EP1136977A3 publication Critical patent/EP1136977A3/en
Application status is Ceased legal-status Critical

Links

Images

Classifications

    • GPHYSICS
    • G09EDUCATION; CRYPTOGRAPHY; DISPLAY; ADVERTISING; SEALS
    • G09GARRANGEMENTS OR CIRCUITS FOR CONTROL OF INDICATING DEVICES USING STATIC MEANS TO PRESENT VARIABLE INFORMATION
    • G09G5/00Control arrangements or circuits for visual indicators common to cathode-ray tube indicators and other visual indicators
    • G09G5/003Details of a display terminal, the details relating to the control arrangement of the display terminal and to the interfaces thereto
    • GPHYSICS
    • G09EDUCATION; CRYPTOGRAPHY; DISPLAY; ADVERTISING; SEALS
    • G09GARRANGEMENTS OR CIRCUITS FOR CONTROL OF INDICATING DEVICES USING STATIC MEANS TO PRESENT VARIABLE INFORMATION
    • G09G2320/00Control of display operating conditions
    • G09G2320/06Adjustment of display parameters
    • G09G2320/0606Manual adjustment
    • GPHYSICS
    • G09EDUCATION; CRYPTOGRAPHY; DISPLAY; ADVERTISING; SEALS
    • G09GARRANGEMENTS OR CIRCUITS FOR CONTROL OF INDICATING DEVICES USING STATIC MEANS TO PRESENT VARIABLE INFORMATION
    • G09G2320/00Control of display operating conditions
    • G09G2320/06Adjustment of display parameters
    • G09G2320/0626Adjustment of display parameters for control of overall brightness
    • GPHYSICS
    • G09EDUCATION; CRYPTOGRAPHY; DISPLAY; ADVERTISING; SEALS
    • G09GARRANGEMENTS OR CIRCUITS FOR CONTROL OF INDICATING DEVICES USING STATIC MEANS TO PRESENT VARIABLE INFORMATION
    • G09G2320/00Control of display operating conditions
    • G09G2320/08Arrangements within a display terminal for setting, manually or automatically, display parameters of the display terminal

Abstract

Es wird eine beleuchtbare Anzeigevorrichtung vorgeschlagen, bei der die Anzeigehelligkeit in Abhängigkeit von der Umgebungshelligkeit in drei Bereiche eingeteilt wird. It is proposed an illuminable display device, wherein the display brightness as a function of the ambient brightness is divided into three areas. In einem ersten und einem zweiten Bereich, die durch die Grenzwerte ALN bzw. ALT der Umgebungshelligkeit begrenzt werden, weist die Anzeigehelligkeit jeweils einen konstanten Wert auf, der manuell eingestellt werden kann. In a first and a second region bounded by the limit values ​​ALN and ALT of the ambient brightness, respectively, the display brightness to a constant value which can be set manually. In einem Übergangsbereich, dh bei einer Umgebungshelligkeit zwischen ALN und ALT erfolgt ein weitgehend linearer Übergang zwischen den eingestellten Werten des ersten und zweiten Bereichs. In a transition region, ie, at an ambient brightness between ALN ​​and ALT a substantially linear transition between the set values ​​of the first and second regions is performed. Die Anzeigehelligkeit im Übergangsbereich ist dabei abhängig von den für den ersten bzw. zweiten Bereich eingestellten Anzeigehelligkeiten. The display brightness in the transition region is dependent on the set for the first and second region display brightness.

Description

Die Erfindung betrifft eine beleuchtbare Anzeigevorrichtung mit Mitteln zur Einstellung der Anzeigehelligkeit der Anzeigevorrichtung und einem Sensor zur Detektion der Umgebungshelligkeit, wobei die Anzeigehelligkeit in Abhängigkeit von der Umgebungshelligkeit in drei Bereiche eingeteilt ist, nämlich einen ersten Bereich hoher Anzeigehelligkeit oberhalb eines ersten Grenzwertes (ALT) für die Umgebungshelligkeit, einen zweiten Bereich unterhalb eines zweiten Grenzwertes (ALN) für die Umgebungshelligkeit mit niedrigerer Anzeigehelligkeit als im ersten Bereich sowie einen dazwischen angeordneten Übergangsbereich, in dem ein kontinuierlicher Übergang von der Anzeigehelligkeit des ersten zur Anzeigehelligkeit des zweiten Bereichs oder umgekehrt erfolgt. The invention relates to an illuminable display device comprising means for adjusting the display brightness of the display device and a sensor for detecting the ambient brightness, wherein the display brightness is divided into a function of the ambient brightness into three regions, namely a first region of high display brightness above a first threshold value (ALT) for the ambient brightness, a second range below a second threshold value (ALN) of the ambient brightness with lower display brightness than in the first region as well as an interposed transitional region in which there is a continuous transition from the display brightness of the first to display brightness of the second region or vice versa.

Es sind verschiedene Möglichkeiten bekannt, die Helligkeit einer beleuchtbaren Anzeigevorrichtung an die Umgebungslichtverhältnisse anzupassen. There are known various ways to adjust the brightness of an illuminated display device to the ambient lighting conditions. Bei Anzeigevorrichtungen in Kraftfahrzeugen kann beispielsweise die Umschaltung der Helligkeit mit dem Ein- bzw. Ausschalten des Scheinwerferlichts (Nacht-bzw. Tagbetrieb) erfolgen. In display devices in motor vehicles, for example, the switching of the brightness (day mode or night.) Can with the switching on or off of the headlamp beam take place. Zudem ist es bei solchen Anzeigevorrichtungen bekannt, die Anzeigehelligkeit manuell einzustellen. It is also known for such display devices, adjust the display brightness manually. Durch die manuelle Einstellung wird hierbei die Anzeigehelligkeit sowohl für den Tag- als auch für den Nachtbetrieb verändert. By manually setting the display brightness is thereby changed both for day and for night operation. Nachteilig hierbei ist der plötzliche Übergang zwischen den beiden Helligkeitsniveaus. The disadvantage here is the sudden transition between the two brightness levels. Nachteilig ist weiterhin, dass eine im Nachtbetrieb manuell reduzierte Anzeigehelligkeit auch eine reduzierte Anzeigehelligkeit bei Tagbetrieb zur Folge hat, so dass beispielsweise bei Sonnenschein im Tagbetrieb wieder manuell nachgeregelt werden muss. A further disadvantage is that a manually reduced in night mode display brightness, also has a reduced display brightness for daytime operation result so that has to be adjusted again manually, for example when the sun shines in the daytime.

Insbesondere beim Einsatz von Farbmonitoren als Anzeigevorrichtung ist es bekannt, die Anzeigefarben mit dem Ein- bzw. Ausschalten des Scheinwerferlichtes zu verändern. In particular, the use of color monitors as a display device, it is known to change the display colors with the switching on or off of the headlamp light. Beispielsweise kann ein Umschalten zwischen hellen und dunklen Farben mit dem Einschalten des Scheinwerferlichts erfolgen. For example, a switching between light and dark colors can be effected by turning on the headlight. Nachteilig bei einer solchen Anzeigevorrichtung ist, dass, wie auch bei der og Variante, keine Regelung der Anzeigehelligkeit in der Dämmerung erfolgt. A disadvantage of such a display device, that, as is also in the above-mentioned variant, no control of the display brightness in the twilight.

Aus der US 5,617,112 ist eine Anzeigevorrichtung bekannt, bei der die Anzeigehelligkeit in Abhängigkeit von der Umgebungshelligkeit eingestellt wird. From US 5,617,112 a display device in which the display brightness is set in dependence on the ambient brightness is known. Hierzu wird über einen Sensor die Umgebungshelligkeit gemessen und abhängig von der gemessenen Umgebungshelligkeit die Anzeigehelligkeit der Anzeigevorrichtung eingestellt. For this purpose, the ambient brightness is measured and adjusted, the display brightness of the display device depending on the measured ambient light using a sensor. In einem ersten Bereich hoher Umgebungshelligkeit, der einem Tagbetrieb entspricht, wird eine erste hohe Anzeigehelligkeit eingestellt. In a first region of high ambient brightness, which corresponds to a day mode, a first high display brightness is adjusted. In einem weiteren Bereich niedriger Umgebungshelligkeit, der einem Nachtbetrieb entspricht, wird eine niedrigere Anzeigehelligkeit eingestellt. In a further region of low ambient brightness, which corresponds to a night mode, a lower display brightness is set. In einem dritten Bereich der Umgebungshelligkeit der zwischen den beiden erstgenannten Bereichen liegt, findet ein kontinuierlicher Übergang von der Anzeigehelligkeit des Tagbetriebes zur Anzeigehelligkeit des Nachtbetriebs bzw. umgekehrt statt. In a third region of the ambient brightness is between the former two regions is a continuous transition from the display brightness of the day mode to the display brightness of night operation or instead of vice versa. Im Übergangsbereich erfolgt eine Änderung der Anzeigehelligkeit über eine festgelegte nicht-lineare Funktion, die dem Öffnungsgrad der menschlichen Pupille beim hell-dunkel Übergang entspricht. In the transition area a change of the display brightness over a predetermined non-linear function corresponding to the opening degree of the human pupil in the bright-dark transition occurs. Eine manuelle Eingriffsmöglichkeit ist nicht vorgesehen. A possibility of manual intervention is not provided.

Aufgabe der vorliegenden Erfindung ist es, eine beleuchtbare Anzeigevorrichtung anzugeben, die einen für den Betrachter angenehmen Übergang zwischen zwei unterschiedlichen Anzeigehelligkeiten aufweist und in komfortabler Weise an die Bedürfnisse des Betrachters angepaßt werden kann. Object of the present invention is to provide an illuminable display device comprising a pleasant to the viewer transition between two different display brightnesses and may be adapted in convenient manner to the needs of the viewer.

Die Aufgabe wird bei einer gattungsgemäßen Anzeigevorrichtung dadurch gelöst, dass die Anzeigehelligkeit sowohl des ersten als auch des zweiten Bereichs (LT bzw. LN) manuell einstellbar ist und die Einstellung der Anzeigehelligkeit im Übergangsbereich weitgehend linear zur Umgebungshelligkeit erfolgt, wobei die Anzeigehelligkeit im Übergangsbereich zusätzlich von der manuell eingestellten Anzeigehelligkeit des ersten und des zweiten Bereichs abhängig ist. The object is achieved in a generic display device characterized in that the display brightness of both the first and the second area (LT or LN) is manually adjustable and substantially the adjustment of the display luminance in the transition region linearly with the ambient brightness, wherein the display brightness in the transition region in addition of the manually set display brightness of the first and the second region is dependent.

Durch die erfindungsgemäßen Maßnahmen wird erreicht, dass der Betrachter zunächst die Anzeigehelligkeit im ersten und zweiten Bereich nach seinen Bedürfnissen manuell einstellen kann. The inventive measures it is achieved that the viewer can adjust the display brightness in the first and second regions according to their needs first hand. Insbesondere ist hierzu vorgesehen, dass die Anzeigehelligkeit im ersten und zweiten Bereich unabhängig voneinander manuell einstellbar ist. It is especially provided for this purpose, that the display brightness in the first and second regions is independently manually adjustable. Dies hat zur Folge, dass eine Veränderung der Helligkeit für den Nachtbetrieb beispielsweise keine Auswirkung auf die eingestellte Helligkeit für den Tagbetrieb hat. As a result, a change in the brightness for night mode for example, has no effect on the set brightness for daytime operation.

Im Übergangsbereich zwischen dem Tag- und dem Nachtbetrieb erfolgt die Änderung der Anzeigehelligkeit weitgehend linear zur Umgebungshelligkeit. In the transition area between day and night operation, the change in display brightness is largely linear to the ambient brightness. In diesem Übergangsbereich ist die Anzeigehelligkeit aber zusätzlich abhängig von der mauell eingestellten Anzeigehelligkeit des ersten und des zweiten Bereichs, also des Tag- und Nachtbetriebs. In this transition region, however, the display brightness is additionally dependent on the mauell set display brightness of the first and the second region, that is, the day and night operation. Dies hat zur Folge, dass bei gleicher Änderung der Umgebungshelligkeit im Übergangsbereich die Anzeigehelligkeit in diesem Bereich sich schneller ändert, wenn die manuell eingestellten Werte der Anzeigehelligkeit im ersten und zweiten Bereich weiter auseinander liegen. This has the result that with the same change of the ambient brightness in the transition region, the display brightness changes more rapidly in this area, when the manually set values ​​of the display brightness in the first and second portions are further apart. Mit anderen Worten wird ausgehend vom Übergangsbereich die eingestellte Helligkeit des ersten bzw. zweiten Bereichs jeweils bei einem fest vorgegebenen Wert der Umgebungshelligkeit erreicht. In other words, the brightness setting of the first or second area is achieved in each case at a fixed predetermined value of the ambient brightness, starting from the transition region.

Besonders vorteilhaft kann die Berücksichtigung der oben angegebenen Werte bei der Bestimmtung der Anzeigehelligkeit im Übergangsbereich derart erfolgen, dass die Anzeigehelligkeit als lineare Funktion der Umgebungshelligkeit darstellbar ist und die Steigung der linearen Funktion durch die manuell eingestellte Anzeigehelligkeit des ersten und zweiten Bereichs sowie den ersten und zweiten Grenzwert für die Umgebungshelligkeit (ALT bzw. ALN) bestimmt wird. Particularly advantageous is the consideration of the above values ​​in the Bestimmtung the display brightness in the transition region may be such that the display brightness is represented as a linear function of the ambient brightness and the slope of the linear function by the manually set display brightness of the first and second regions and the first and second limit value for the ambient brightness (ALT or ALN) is determined. Die Anzeigehelligkeit im Übergangsbereich berechnet sich dann gemäß der Gleichung L = K ((LT - LN) / (ALT - ALN)) x AL, wobei L die Anzeigehelligkeit im Übergangsbereich, k eine Konstante, LT bzw. LN die manuell eingestellte Anzeigehelligkeit im ersten bzw. zweiten Bereich, ALT bzw. ALN die Grenzwerte der Umgebungshelligkeit zur Abgrenzung des Übergangsbereichs vom zweiten bzw. ersten Bereich und AL die Umgebungshelligkeit bedeuten. The display brightness in the transition region is then calculated according to the equation L = K ((LT - LN) / (ALT - ALN)) x AL, where L is the display luminance in the transition region, k is a constant, LT or LN the manually set display brightness in the first and second regions, ALT or ALN the limits of the ambient brightness to define the transition region from the second or first region and AL denote the ambient brightness.

Anstelle der Änderung der Anzeigehelligkeit im Übergangsbereich nach einer streng linearen Funktion ist es auch möglich eine quasi-lineare Funktion mit kleinen Änderungsschritten vorzusehen. Instead of changing the display brightness in the transition region according to a strictly linear function, it is also possible to quasi-linear function with small change increments to be provided. Diese Vorgehensweise ist insbesondere deshalb von Vorteil, da zur Ansteuerung der Anzeigehelligkeit in der Regel digital arbeitende Mittel eingesetzt werden, so dass eine zusätzliche Digital-Analog-Wandlung entfallen kann. This procedure is particularly advantageous because the control of the display brightness as a rule digitally operating means are used, so may be dispensed with an additional digital-to-analog conversion.

In einer komfortablen Ausgestaltung der Erfindung ist vorgesehen, dass die manuelle Einstellung der Anzeigehelligkeit im ersten und im zweiten Bereich über dasselbe Bedienelement erfolgt. In a convenient embodiment of the invention it is provided that the manual adjustment of the display brightness in the first and in the second region via the same control element. Über die Ansteuermittel für die Anzeigevorrichtung wird entschieden, welche der beiden genannten Anzeigehelligkeiten bei Bedienung des Bedienelementes geändert wird. which changes the two display brightness mentioned for operation of the control over the driving means for the display device is decided. Hierzu ist ein Grenzwert ALx der Umgebungshelligkeit vorgesehen, wobei bei einer Umgebungshelligkeit unterhalb dieses Grenzwertes die Anzeigehelligkeit des zweiten Bereichs geändert wird und bei einer Umgebungshelligkeit oberhalb dieses Grenzwertes die Anzeigehelligkeit im ersten Bereich geändert wird. For this purpose, a threshold value is provided ALx the ambient brightness, wherein the display brightness of the second region is changed at an ambient brightness below this threshold and the display brightness is changed in the first area at an ambient brightness above this limit. Der Grenzwert ALx liegt aber vorzugsweise im Übergangsbereich. But the limit ALx is preferably in the transition region. Auch im Übergangsbereich wird dabei die Anzeigehelligkeit indirekt geändert, wenn eine neue Einstellung über das Bedienelement erfolgt. Even in the transition region while the display brightness is changed indirectly when a new setting via the operating element takes place.

Die erfindungsgemäße Anzeigevorrichtung kann insbesondere vorteilhaft in Kraftfahrzeugen eingesetzt werden, da dort eine gute Erkennbarkeit bei unterschiedlichen Umgebungslichtverhältnissen von besonderer Bedeutung ist. The display device according to the invention can be particularly advantageously used in motor vehicles, since there is a good visibility under different ambient light conditions of particular importance. Generell ist jedoch der Einsatz auch in anderen Anwendungsbereichen möglich, in denen selbstleuchtende Anzeigeinstrumente in Displays im Einsatz sind. but the use in other applications is possible in general in which self-luminous display instruments in displays are in use. Hierbei handelt es sich beispielsweise um Produkte der Konsumgüterelektronik, der Industrieelektronik, der Luftfahrt oder der Schifffahrt. This is, for example, products from the consumer electronics, industrial electronics, aviation or shipping.

Ein erfindungsgemäßes Verfahren zur Einstellung der Anzeigehelligkeit einer beleuchtbaren Anzeigevorrichtung weist die folgenden Verfahrenschritte auf: An inventive method for adjusting the display brightness of an illuminated display device includes the steps of:

  • Bestimmen der Umgebungshelligkeit, Determining the ambient brightness,
  • Zuordnen der Umgebungshelligkeit zur einem von drei Bereichen der Umgebungshelligkeit, die durch einen ersten und einen zweiten Grenzwert für die Umgebungshelligkeit in einen ersten und einen zweiten Bereich sowie einen Übergangsbereich festgelegt sind, Assigning the ambient brightness to one of three regions of the ambient brightness, which, by a first and a second limit value for the ambient light into a first and a second region and a transition region are defined
  • automatisches Einstellen der Anzeigehelligkeit im Übergangsbereich in Abhängigkeit von der Umgebungshelligkeit, einer manuell einstellbaren Anzeigehelligkeit des ersten Bereichs und einer manuell einstellbaren Anzeigehelligkeit des zweiten Bereichs. automatically adjusting the display luminance in the transition region as a function of the ambient brightness, of a manually adjustable display brightness of the first region and a manually adjustable display brightness of the second region.

Die Erfindung wird nachfolgend anhand eines Ausführungsbeispiels und der Zeichnung näher erläutert. The invention is explained in more detail below using an exemplary embodiment and the drawing.

Es zeigen: Show it:

Fig. 1: Fig. 1:
die wesentlichen Komponenten einer beleuchtbaren Anzeigevorrichtung, the essential components of an illuminable display device,
Fig. 2: Fig. 2:
eine Darstellung der erfindungsgemäßen Einstellung der Anzeigehelligkeit in Abhängigkeit von der Umgebungshelligkeit, a representation of the adjustment according to the invention the display brightness as a function of the ambient brightness,
Fig. 3: Fig. 3:
die Verfahrensschritte zur Einstellung der Anzeigehelligkeit, the method steps for setting of the display brightness,
Fig. 4: Fig. 4:
die Verfahrensschritte bei Änderung der Anzeigehelligkeit über ein Bedienelement. the operational steps for changing the display brightness over a control.

In Figur 1 sind die wesentlichen Elemente einer beleuchtbaren Anzeigevorrichtung dargestellt. In Figure 1 the essential elements of an illuminated display device are shown. Diese enthält eine Anzeigeeinheit 1, die beispielsweise als Flüssigkristalldisplay ausgebildet sein kann. This includes a display unit 1, which may for example be formed as a liquid crystal display. Die Anzeigeeinheit 1 wird über eine Steuervorrichtung 2 angesteuert. The display unit 1 is controlled via a control device. 2 Hierbei kann es sich beispielsweise um einen Mikroprozessor handeln. This may be a microprocessor, for example. Die Steuervorrichtung 2 übermittelt an die Anzeigeeinheit 1 die für die Bilddarstellung erforderlichen Signale, sowie die Signale zur Anzeigehelligkeit. The control device 2 is transmitted to the display unit 1 required for the imaging signals and the signals to the display brightness. Die für die Bildaufbereitung und Generierung der Bildschirmsignale erforderlichen Komponenten sind in Fig. 1 nicht näher dargestellt, da sie dem Fachmann bekannt und für das Verständnis der Erfindung ohne Bedeutung sind. The required for the image processing and generation of the screen signals the components are not shown in detail in Fig. 1, as they are known in the art and for the understanding of the invention without meaning. Mit der Steuervorrichtung 2 ist ein Sensor 3 zur Detektion der Umgebungshelligkeit verbunden. With the control device 2, a sensor 3 for detecting the ambient brightness is connected. Die manuelle Einstellung der Anzeigehelligkeit erfolgt über Bedienelemente 4, 5 einer Bedieneinheit 6. Im dargestellten Beispiel kann die Anzeigehelligkeit über das Bedienelement 4 verringert und über das Bedienelement 5 erhöht werden. The manual adjustment of the display brightness is via controls 4, 5 an operation unit 6. In the illustrated example, the display brightness can be reduced via the control element 4 and can be increased via the operating element. 5 Die Bedienelemente sind hierbei als Tasten ausgebildet. The control elements here are designed as keys. Andere Ausführungsformen, wie beispielsweise ein drehbares Bedienelement, sind ebenfalls einsetzbar. Other embodiments, such as a rotatable operating element, are also employable. Die Steuervorrichtung 2 verarbeitet die von dem Sensor 3 und der Bedieneinheit 6 gelieferten Informationen zur Erzeugung eines Signals für die Anzeigehelligkeit, das an die Anzeigeeinheit 1 übermittelt wird. The controller 2 processes the information supplied by the sensor 3 and the operating unit 6 for generating a signal for the display brightness, which is transmitted to the display unit. 1

In Figur 2 ist die Anzeigehelligkeit in Form der Leuchtdichte L gegen die Umgebungshelligkeit in Form der Beleuchtungsstärke AL aufgetragen. In Figure 2, the display brightness is applied in the form of luminance L against the ambient brightness in the form of illuminance AL. Durch die Grenzwerte ALN und ALT der Umgebungshelligkeit wird diese in drei Bereiche eingeteilt. By the limits and ALT ALN the surrounding brightness it is divided into three areas. Eine Umgebungshelligkeit, die kleiner ist als der Grenzwert ALN, entspricht hierbei dem Nachtbetrieb der Anzeigevorrichtung und eine Umgebungshelligkeit, die größer ist als der Grenzwert ALT, entspricht dem Tagbetrieb der Anzeigevorrichtung. An ambient brightness, which is smaller than the threshold value ALN, here corresponds to the night mode of the display device and an ambient brightness which is greater than the threshold ALT corresponds to the day mode of the display device. Die Anzeigehelligkeit für den Nachtbetrieb kann manuell zwischen LN min und LN max eingestellt werden. The display brightness for night mode can be set manually between LN and LN min max. Ebenso kann die Anzeigehelligkeit für den Tagbetrieb zwischen LT min und LT max manuell eingestellt werden. Likewise, the display brightness for day operation between LT and LT min max can be set manually. Die von dem Bediener eingestellten Werte LN bzw. LT stellen stets den Wert für die Anzeigehelligkeit bei Unterschreiten des Grenzwertes ALN bzw. Überschreiten des Grenzwertes ALT für die Umgebungshelligkeit dar. Im Übergangsbereich zwischen ALN und ALT erfolgt ein linearer Übergang zwischen den aktuell eingestellten Werten LN und LT. The set of the operator values ​​LN or LT always represent the value for the display brightness when falling below the limit value ALN or the threshold ALT is exceeded for the ambient brightness. In the transition region between ALN ​​and ALT takes place a linear transition between the currently set values ​​LN and LT. Da der Übergang in den Tag- bzw. Nachtbetrieb durch Festlegung der Grenzwerte ALN und ALT stets bei einem festen Wert der Umgebungshelligkeit erfolgt, ist die Anzeigehelligkeit im Übergangsbereich von den genannten Werten abhängig. Since the transition to the daytime and night-time operation is always performed by defining the limits ALN and ALT at a fixed value of the ambient brightness, the display brightness in the transition region from the mentioned values ​​is dependent. Dies bedeutet, dass sich eine unterschiedliche Steigung der den Übergangsbereich beschreibenden Geraden ergibt. This means that a different slope of the transition area descriptive line results. In Figur 2 sind daher für unterschiedliche Wertepaare der eingestellten Anzeigehelligkeit im Tag- bzw. Nachtbetrieb die sich daraus ergebenden Geraden für den Übergangsbereich gestrichelt dargestellt. Therefore, in Figure 2 the set display brightness in day and night operation, the resulting straight lines for the transition region shown in dashed lines therefrom for different pairs of values.

Wie in Figur 1 dargestellt, erfolgt die Einstellung der Anzeigehelligkeit für den Tag- bzw. Nachtbetrieb durch dasselbe Anzeigeelement. As shown in Figure 1, the adjustment of the display brightness for day or night operation is carried out by the same display element. Um nun entscheiden zu können, ob die Anzeigehelligkeit für den Tag- oder Nachtbetrieb verändert werden soll, ist eine weiterer Grenzwert ALx für die Umgebungshelligkeit vorgesehen, der im Übergangsbereich liegt. To be able to decide whether the display brightness for day or night mode is to be changed, a further limit ALx is designed for ambient brightness, which lies in the transition area. Ist nun die Umgebungshelligkeit kleiner als ALx, so wird bei Betätigung der Bedienelemente die Anzeigehelligkeit für den Nachtbereich verändert, während bei einer Umgebungshelligkeit die größer als ALx ist, die Anzeigehelligkeit für den Tagbetrieb verändert wird. Now, if the ambient brightness is less than ALx so, changing the display brightness for nighttime area, upon actuation of the control elements while at an ambient brightness is greater than ALx, the display brightness is changed for daytime operation. Gleichzeitig wird hierdurch jedoch auch indirekt die Helligkeit im Übergangsbereich verändert, wie dies durch die gestrichelten Linien in Fig. 2 dargestellt ist. At the same time, however, thus the brightness is indirectly changed in the transition region as shown by the dashed lines in Fig. 2.

Anstelle einer streng linearen Übergangsgeraden kann der Übergang auch in feinen Stufen erfolgen, wie dies in der vergrößerten Detaildarstellung in Fig. 2 angedeutet ist. Instead of a strictly linear transition line, the transition can also be made in small steps, as indicated in the enlarged detail view in FIG. 2. Bei ausreichend kleiner Stufenhöhe Ls wird diese digitalisierte Änderung der Anzeigehelligkeit für den Betrachter nicht erkennbar. At sufficiently small step height Ls this digitized change the display brightness for the viewer is not recognizable.

In Figur 3 ist ein Ablaufdiagramm zur Einstellung der Anzeigehelligkeit dargestellt. In Figure 3, a flowchart is illustrated for setting the display brightness. Das Programm startet in Schritt S31 mit den üblichen Initialisierungsschritten. The program starts in step S31 with the usual initialization steps. Anschließend wird in Schritt S32 die Umgebungshelligkeit bestimmt. the ambient brightness is then determined in step S32. In den Schritten S33 und S34 erfolgt eine Zuordnung der Umgebungshelligkeit zu einem der drei Bereiche, indem die Umgebungshelligkeit mit den Grenzwerten ALN bzw. ALT verglichen wird. In steps S33 and S34, an allocation of the ambient brightness into one of three areas is effected by the ambient brightness with the limits ALN or ALT is compared. Abhängig von diesem Vergleich erfolgt in den Schritten S35 bzw. S36 bzw. S37 die Festlegung der Anzeigehelligkeit L. Die Bestimmung der Umgebungshelligkeit AL in Schritt S32 kann dabei kontinuierlich oder auch in bestimmten Abständen erfolgen. Depending on this comparison is performed in steps S35 and S36 or S37, the determining the display brightness L. The determination of the ambient light AL at step S32 can be carried out continuously or at certain intervals. Der jeweils gültige Wert für die Anzeigehelligkeit wird schließlich in nicht mehr dargestellter Weise dem Anzeigeelement zugeleitet. The applicable value for the display brightness is finally fed in not shown manner the display element.

In Figur 4 sind die Verfahrensschritte zur manuellen Einstellung der Anzeigehelligkeit für den Tag- bzw. Nachtbetrieb über dasselbe Anzeigeelement dargestellt. In Figure 4, the steps to manually adjust the display brightness for day or night operation are shown on the same display element. Nach der Initialisierungsphase in Schritt S41 erfolgt in Schritt S42 die Abfrage, ob das Bedienungselement betätigt wurde. After the initialization in step S41 a query is made in step S42 whether the operating member has been operated. Ist dies der Fall, so wird in Schritt S43 verglichen, ob die gemessene Umgebungshelligkeit AL kleiner ist als der Grenzwert ALx. If this is the case, then compared in step S43 whether the measured ambient light AL is smaller than the threshold value ALx. Ist dies der Fall, so wird in Schritt S44 die Anzeigehelligkeit für den Nachtbetrieb LN verändert. If this is the case, then in step S44, the display brightness for night operation LN is changed. Ergibt die Abfrage in Schritt S43 dagegen, dass AL größer als ALx ist, so wird in Schritt S45 die Anzeigehelligkeit für den Tagbetrieb LT verändert. If the query in step S43, however, that AL is greater than ALx, then in step S45, the display brightness for daytime operation LT is changed.

Claims (13)

  1. Beleuchtbare Anzeigevorrichtung mit Mitteln zur Einstellung der Anzeigehelligkeit der Anzeigevorrichtung und einem Sensor (3) zur Detektion der Umgebungshelligkeit, wobei die Anzeigehelligkeit in Abhängigkeit von der Umgebungshelligkeit in drei Bereiche eingeteilt ist, nämlich einen ersten Bereich hoher Anzeigehelligkeit oberhalb eines ersten Grenzwertes (ALT) für die Umgebungshelligkeit, einen zweiten Bereich unterhalb eines zweiten Grenzwertes (ALN) für die Umgebungshelligkeit mit niedrigerer Anzeigehelligkeit als im ersten Bereich sowie einen dazwischen angeordneten Übergangsbereich, in dem ein kontinuierlicher Übergang von der Anzeigehelligkeit des ersten zur Anzeigehelligkeit des zweiten Bereichs oder umgekehrt erfolgt, dadurch gekennzeichnet, daß die Anzeigehelligkeit sowohl des ersten als auch des zweiten Bereichs (LT bzw. LN) manuell einstellbar ist und die Einstellung der Anzeigehelligkeit im Übergangsbereich weitgehend linear zur Umgebungshelligkeit erfolgt, wobei die An illuminable display device comprising means for adjusting the display brightness of the display device and a sensor (3) for detecting the ambient brightness, wherein the display brightness as a function of the ambient brightness is divided into three regions, namely a first region of high display brightness above a first threshold value (ALT) for the ambient brightness, a second range below a second threshold value (ALN) of the ambient brightness with lower display brightness than in the first region as well as an interposed transitional range in which in a continuous transition from the display brightness of the first to display brightness of the second region or vice versa, characterized, that largely, the display brightness is carried out both of the first and the second region (LT or LN) is manually adjustable and the adjustment of the display luminance in the transition region to the linear ambient brightness with the Anzeigehelligkeit im Übergangsbereich zusätzlich von der manuell eingestellten Anzeigehelligkeit des ersten und des zweiten Bereichs abhängig ist. Display brightness in the transition region is also dependent on the manually set display brightness of the first and the second region.
  2. Anzeigevorrichtung nach Anspruch 1, dadurch gekennzeichnet, daß die Anzeigehelligkeit im Übergangsbereich als lineare Funktion der Umgebungshelligkeit darstellbar ist, wobei die Steigung der linearen Funktion durch die manuell eingestellte Anzeigehelligkeit des ersten und zweiten Bereichs sowie den ersten und zweiten Grenzwert für die Umgebungshelligkeit (ALT bzw. ALN) bestimmt ist. The display device according to claim 1, characterized in that the display brightness is represented as a linear function of the ambient brightness in the transition region, where the slope of the linear function by the manually set display brightness of the first and second regions and the first and second limit value for the ambient brightness (ALT or ALN) is determined.
  3. Anzeigevorrichtung nach einem der vorhergehenden Ansprüche, dadurch gekennzeichnet, daß die Anzeigehelligkeit im Übergangsbereich automatisch schrittweise, quasi-linear einstellbar ist. Display device according to one of the preceding claims, characterized in that the display brightness in the transition region is automatically gradually quasi-linearly adjustable.
  4. Anzeigevorrichtung nach einem der vorhergehenden Ansprüche, dadurch gekennzeichnet, daß die Anzeigehelligkeit im ersten und zweiten Bereich unabhängig voneinander manuell einstellbar ist. Display device according to one of the preceding claims, characterized in that the display brightness in the first and second regions is independently manually adjustable.
  5. Anzeigevorrichtung nach einem der vorhergehenden Ansprüche, dadurch gekennzeichnet, daß die manuelle Einstellung der Anzeigehelligkeit im ersten und im zweiten Bereich über dasselbe Bedienelement erfolgt. Display device according to one of the preceding claims, characterized in that the manual adjustment of the display brightness in the first and in the second region via the same control element.
  6. Anzeigvorrichtung nach Anspruch 5, dadurch gekennzeichnet, daß ein weiterer Grenzwert ALx der Umgebungshelligkeit vorhanden ist und abhängig von der Umgebungshelligkeit und dem Grenzwert ALx die Anzeigehelligkeit im ersten oder im zweiten Bereich über das manuelle Bedienelement eingestellt wird. Anzeigvorrichtung according to claim 5, characterized in that a further limit ALx the ambient light is present and, depending on the ambient light level and the threshold ALx the display brightness is set in the first or in the second region via the manual operating element.
  7. Anzeigevorrichtung nach Anspruch 6, dadurch gekennzeichnet, daß der Grenzwert ALx zwischen den Grenzwerten der Umgebungshelligkeit für den ersten und den zweiten Bereich (ALT bzw. ALN) liegt. The display device according to claim 6, characterized in that the limit value ALx between the limit values ​​of the ambient light for the first and the second region (ALT or ALN) is located.
  8. Anzeigevorrichtung nach einem der vorhergehenden Ansprüche, dadurch gekennzeichnet, daß es sich um eine Anzeigevorrichtung eines Kraftfahrzeugs handelt. Display device according to one of the preceding claims, characterized in that it is a display device of a motor vehicle.
  9. Anzeigevorrichtung nach einem der vorhergehenden Ansprüche, dadurch gekennzeichnet, daß es sich um eine Flüssigkristallanzeige handelt. Display device according to one of the preceding claims, characterized in that it is a liquid crystal display.
  10. Verfahren zur Einstellung der Anzeigehelligkeit einer beleuchtbaren Anzeigevorrichtung durch A method for adjusting the display brightness of an illuminated display device by
    Bestimmen der Umgebungshelligkeit, Determining the ambient brightness,
    Zuordnen der Umgebungshelligkeit zu einem von drei Bereichen der Umgebungshelligkeit, die durch einen ersten und einen zweiten Grenzwerte für die Umgebungshelligkeit in einen ersten und einen zweiten Bereich, sowie einen Übergangsbereich festgelegt sind, Assigning the ambient brightness to one of three regions of the ambient brightness, which are defined by a first and a second limit values ​​for the ambient light into a first and a second region, and a transition region,
    automatisches Einstellen der Anzeigehelligkeit im Übergangsbereich in Abhängigkeit von der Umgebungshelligkeit, einer manuell einstellbaren Anzeigehelligkeit des ersten Bereichs und einer manuell einstellbaren Anzeigehelligkeit des zweiten Bereichs. automatically adjusting the display luminance in the transition region as a function of the ambient brightness, of a manually adjustable display brightness of the first region and a manually adjustable display brightness of the second region.
  11. Verfahren nach Anspruch 10, dadurch gekennzeichnet, daß die Anzeigehelligkeit im Übergangsbereich als lineare Funktion der Umgebungshelligkeit darstellbar ist, wobei die Steigung der linearen Funktion durch die manuell eingestellte Anzeigehelligkeit des ersten und zweiten Bereichs sowie die den ersten bzw. zweiten Bereich zum Übergangsbereich hin begrenzenden Grenzwerte für die Umgebungshelligkeit (ALT bzw. ALN) bestimmt ist. A method according to claim 10, characterized in that the display brightness is represented as a linear function of the ambient brightness in the transition region, where the slope of the linear function by the manually set display brightness of the first and second regions and the first and second field limiting to the transition area towards limits is intended for the ambient brightness (ALT or ALN).
  12. Verfahren nach Anspruch 10 oder 11, dadurch gekennzeichnet, daß die Anzeigehelligkeit im Übergangsbereich automatisch schrittweise, quasi-linear eingestellt wird. The method of claim 10 or 11, characterized in that the display brightness is adjusted automatically in the transition area gradually quasi-linear.
  13. Verfahren nach einem der Ansprüche 10 bis 12, dadurch gekennzeichnet, daß ein weiterer Grenzwert ALx der Umgebungshelligkeit vorhanden ist und abhängig von der Umgebungshelligkeit und dem Grenzwert ALx die Anzeigehelligkeit im ersten oder im zweiten Bereich über ein manuelles Bedienelement eingestellt wird. A method according to any one of claims 10 to 12, characterized in that a further limit ALx the ambient light is present and, depending on the ambient light level and the threshold ALx the display brightness is set in the first or in the second region via a manual control element.
EP00124889A 1999-11-22 2000-11-15 Intensity control for a illuminated display Ceased EP1136977A3 (en)

Priority Applications (2)

Application Number Priority Date Filing Date Title
DE19956113 1999-11-22
DE1999156113 DE19956113A1 (en) 1999-11-22 1999-11-22 Illuminated display device e.g. for motor vehicles, has sensor for detecting ambient brightness and has display brightness divided into three ranges depending on ambient brightness level

Publications (2)

Publication Number Publication Date
EP1136977A2 true EP1136977A2 (en) 2001-09-26
EP1136977A3 EP1136977A3 (en) 2002-07-31

Family

ID=7929900

Family Applications (1)

Application Number Title Priority Date Filing Date
EP00124889A Ceased EP1136977A3 (en) 1999-11-22 2000-11-15 Intensity control for a illuminated display

Country Status (3)

Country Link
EP (1) EP1136977A3 (en)
JP (1) JP2001215945A (en)
DE (1) DE19956113A1 (en)

Cited By (3)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
WO2005085007A1 (en) * 2004-02-20 2005-09-15 Sharp Kabushiki Kaisha Display device, method of controlling same, computer program for controlling same, and computer program storage medium
EP1630778A1 (en) * 2004-08-27 2006-03-01 Audi Ag Brightness sensor for a display device of a motor vehicle
WO2016015587A1 (en) * 2014-07-31 2016-02-04 维沃移动通信有限公司 Backlight adjustment method for display device, display device, computer program product and computer-readable storage medium

Families Citing this family (8)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
JP3846045B2 (en) * 1998-07-15 2006-11-15 株式会社デンソー Vehicle anti-theft system
US6396217B1 (en) * 2000-12-22 2002-05-28 Visteon Global Technologies, Inc. Brightness offset error reduction system and method for a display device
JP3957730B2 (en) 2005-06-02 2007-08-15 シャープ株式会社 Image display device
US20070239353A1 (en) * 2006-03-03 2007-10-11 David Vismans Communication device for updating current navigation contents
US20080215234A1 (en) 2007-03-01 2008-09-04 Pieter Geelen Portable navigation device
US8299729B2 (en) * 2009-09-22 2012-10-30 Infineon Technologies Austria Ag System and method for non-linear dimming of a light source
DE102009056806A1 (en) * 2009-12-04 2011-06-09 Westiform Holding Ag Illuminated advertising sign i.e. illuminated letter, has control device controlling power supply for LED such that light intensity emitted by LED continuously increases with increasing ambient light
WO2018150464A1 (en) * 2017-02-14 2018-08-23 Eizo株式会社 Display device, program and display method

Citations (5)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
DE4212361A1 (en) * 1991-08-30 1993-03-04 Pioneer Electronic Corp geraet lighting control for a vehicle-mounted
DE4229084A1 (en) * 1992-09-01 1994-03-03 Daniel Gembris Automatic system for adjusting contrast of colour monitor - changes in incident light received by sensor result in computing compensation factor that is used to adjust contrast values
DE4409777A1 (en) * 1994-03-22 1995-09-28 Vdo Schindling Electronic control appts. for instrument lighting in road vehicle
WO1999022962A1 (en) * 1997-10-30 1999-05-14 Ut Automotive Dearborn, Inc. Display system with automatic and manual brightness control
WO1999056273A1 (en) * 1998-04-28 1999-11-04 Nippon Seiki Co., Ltd. Display device

Family Cites Families (3)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
DE4305796A1 (en) * 1993-02-25 1994-09-01 Bosch Gmbh Robert Dimmable display device which has a constant colour location
US5617112A (en) * 1993-12-28 1997-04-01 Nec Corporation Display control device for controlling brightness of a display installed in a vehicular cabin
US5554912A (en) * 1995-05-15 1996-09-10 Delco Electronics Corporation Adaptive instrument display brightness control system

Patent Citations (5)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
DE4212361A1 (en) * 1991-08-30 1993-03-04 Pioneer Electronic Corp geraet lighting control for a vehicle-mounted
DE4229084A1 (en) * 1992-09-01 1994-03-03 Daniel Gembris Automatic system for adjusting contrast of colour monitor - changes in incident light received by sensor result in computing compensation factor that is used to adjust contrast values
DE4409777A1 (en) * 1994-03-22 1995-09-28 Vdo Schindling Electronic control appts. for instrument lighting in road vehicle
WO1999022962A1 (en) * 1997-10-30 1999-05-14 Ut Automotive Dearborn, Inc. Display system with automatic and manual brightness control
WO1999056273A1 (en) * 1998-04-28 1999-11-04 Nippon Seiki Co., Ltd. Display device

Cited By (4)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
WO2005085007A1 (en) * 2004-02-20 2005-09-15 Sharp Kabushiki Kaisha Display device, method of controlling same, computer program for controlling same, and computer program storage medium
US7755593B2 (en) 2004-02-20 2010-07-13 Sharp Kabushiki Kaisha Display device, method of controlling same, computer program for controlling same, and computer program storage medium
EP1630778A1 (en) * 2004-08-27 2006-03-01 Audi Ag Brightness sensor for a display device of a motor vehicle
WO2016015587A1 (en) * 2014-07-31 2016-02-04 维沃移动通信有限公司 Backlight adjustment method for display device, display device, computer program product and computer-readable storage medium

Also Published As

Publication number Publication date
JP2001215945A (en) 2001-08-10
DE19956113A1 (en) 2001-05-23
EP1136977A3 (en) 2002-07-31

Similar Documents

Publication Publication Date Title
DE3923022C2 (en) Wandelbausystem with a dimmer circuit
DE2902328C2 (en)
DE3738648C2 (en)
EP0794089B1 (en) Remote-control system for vehicle devices
DE4338098C2 (en) Operating lever for cruise control of a motor vehicle
EP0855973B1 (en) Process and device for modifying the function of a mobile apparatus
DE3813553C2 (en) Remote control transmitter
EP0660944B1 (en) Microscope with a multi-function adjustment knob
DE2817297C2 (en)
US6271813B1 (en) Voltage control for adjusting the brightness of a screen display
EP0566025B1 (en) Control device for an actuator
DE19741896C2 (en) Apparatus for imaging of regions of the environment of a motor vehicle
DE2932525C2 (en)
AT407811B (en) sound mixing
EP0702508B1 (en) Electronic ballast with fuzzy-logic for gas-discharge lamps
EP0650430B1 (en) Control device for a vehicle propulsion drive
EP0870955B1 (en) Shift selector with a position signalling device
EP0786714B1 (en) Method and apparatus for adjusting the intensity of a current or voltage controlled lighting means for rear lighting of a display device especially for motor vehicles
DE4415376C2 (en) TV switch for multiple formats
EP0410484B1 (en) Process for adapting the total light intensity to the outside light intensity
DE4125070C2 (en) A display device for a vehicle
DE3610916C2 (en)
DE3043084C3 (en) Means for combining a plurality of different individual images to form a total image
EP0873482B1 (en) Control for a device in a motor vehicle
EP0078473B1 (en) Step-mode charge control for electrochromic layers

Legal Events

Date Code Title Description
AX Request for extension of the european patent to

Free format text: AL;LT;LV;MK;RO;SI

AK Designated contracting states:

Kind code of ref document: A2

Designated state(s): AT BE CH CY DE DK ES FI FR GB GR IE IT LI LU MC NL PT SE TR

RAP1 Transfer of rights of an ep published application

Owner name: SIEMENS AKTIENGESELLSCHAFT

AX Request for extension of the european patent to

Free format text: AL;LT;LV;MK;RO;SI

AK Designated contracting states:

Kind code of ref document: A3

Designated state(s): AT BE CH CY DE DK ES FI FR GB GR IE IT LI LU MC NL PT SE TR

17P Request for examination filed

Effective date: 20030130

AKX Payment of designation fees

Designated state(s): DE FR GB

17Q First examination report

Effective date: 20030317

18R Refused

Effective date: 20030804