EP0728536A1 - Device and method for processing mailers provided with mailing addresses - Google Patents

Device and method for processing mailers provided with mailing addresses Download PDF

Info

Publication number
EP0728536A1
EP0728536A1 EP19960810087 EP96810087A EP0728536A1 EP 0728536 A1 EP0728536 A1 EP 0728536A1 EP 19960810087 EP19960810087 EP 19960810087 EP 96810087 A EP96810087 A EP 96810087A EP 0728536 A1 EP0728536 A1 EP 0728536A1
Authority
EP
European Patent Office
Prior art keywords
packages
characterized
cells
transport path
evaluation
Prior art date
Legal status (The legal status is an assumption and is not a legal conclusion. Google has not performed a legal analysis and makes no representation as to the accuracy of the status listed.)
Withdrawn
Application number
EP19960810087
Other languages
German (de)
French (fr)
Inventor
Jean-Claude Oppliger
Thomas Zimmermann
Beat Fritsche
Current Assignee (The listed assignees may be inaccurate. Google has not performed a legal analysis and makes no representation or warranty as to the accuracy of the list.)
Grapha-Holding AG
Original Assignee
Grapha-Holding AG
Priority date (The priority date is an assumption and is not a legal conclusion. Google has not performed a legal analysis and makes no representation as to the accuracy of the date listed.)
Filing date
Publication date
Priority to CH49995 priority Critical
Priority to CH499/95 priority
Application filed by Grapha-Holding AG filed Critical Grapha-Holding AG
Publication of EP0728536A1 publication Critical patent/EP0728536A1/en
Application status is Withdrawn legal-status Critical

Links

Images

Classifications

    • BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
    • B07SEPARATING SOLIDS FROM SOLIDS; SORTING
    • B07CPOSTAL SORTING; SORTING INDIVIDUAL ARTICLES, OR BULK MATERIAL FIT TO BE SORTED PIECE-MEAL, e.g. BY PICKING
    • B07C3/00Sorting according to destination
    • B07C3/02Apparatus characterised by the means used for distribution
    • BPERFORMING OPERATIONS; TRANSPORTING
    • B65CONVEYING; PACKING; STORING; HANDLING THIN OR FILAMENTARY MATERIAL
    • B65HHANDLING THIN OR FILAMENTARY MATERIAL, e.g. SHEETS, WEBS, CABLES
    • B65H2301/00Handling processes for sheets or webs
    • B65H2301/30Orientation, displacement, position of the handled material
    • B65H2301/33Modifying, selecting, changing orientation
    • B65H2301/333Inverting
    • YGENERAL TAGGING OF NEW TECHNOLOGICAL DEVELOPMENTS; GENERAL TAGGING OF CROSS-SECTIONAL TECHNOLOGIES SPANNING OVER SEVERAL SECTIONS OF THE IPC; TECHNICAL SUBJECTS COVERED BY FORMER USPC CROSS-REFERENCE ART COLLECTIONS [XRACs] AND DIGESTS
    • Y10TECHNICAL SUBJECTS COVERED BY FORMER USPC
    • Y10STECHNICAL SUBJECTS COVERED BY FORMER USPC CROSS-REFERENCE ART COLLECTIONS [XRACs] AND DIGESTS
    • Y10S209/00Classifying, separating, and assorting solids
    • Y10S209/90Sorting flat-type mail
    • YGENERAL TAGGING OF NEW TECHNOLOGICAL DEVELOPMENTS; GENERAL TAGGING OF CROSS-SECTIONAL TECHNOLOGIES SPANNING OVER SEVERAL SECTIONS OF THE IPC; TECHNICAL SUBJECTS COVERED BY FORMER USPC CROSS-REFERENCE ART COLLECTIONS [XRACs] AND DIGESTS
    • Y10TECHNICAL SUBJECTS COVERED BY FORMER USPC
    • Y10STECHNICAL SUBJECTS COVERED BY FORMER USPC CROSS-REFERENCE ART COLLECTIONS [XRACs] AND DIGESTS
    • Y10S209/00Classifying, separating, and assorting solids
    • Y10S209/909Item holding feed magazine insertable in sorting apparatus

Abstract

Letters Ä12Ü are fed by conveyor Ä16Ü from a stack and pass across a gap to a second conveyor Ä20Ü. Located in the stack is a camera Ä18Ü that scans the postal address. The letters then pass to a carousel Ä30Ü that has multiple compartments ÄZÜ. The carousel acts a buffer memory that takes a specific delay period while it rotates Ä34Ü to move the letter to the delivery point of a second conveyor Ä40Ü. While the letter is passing through the buffer the camera information is being processed Ä100, 102Ü to generate address destination output in time for the letter arriving on the conveyor to be fed into a controlled despatch station Ä50Ü.

Description

  • Die Erfindung betrifft eine Vorrichtung zum Verarbeiten von mit Versandadressen versehenen Versandstücken (12), insbesondere Briefen und Versandtaschen, mit einer Einrichtung zum Transportieren der Versandstücke längs eines Transportweges, einer Einrichtung zum automatischen Lesen der Versandadressen und einer Einrichtung zum automatischen Auswerten der gelesenen Versandadressen sowie ein entsprechendes Verfahren. The invention relates to a device for processing provided with shipping addresses packages (12), in particular letters and envelopes, with a device for conveying the packages along a transport path, a means for automatically reading the shipping addresses and a device for automatic evaluation of the delivery addresses read as well as a corresponding method.
  • Derartige Vorrichtungen werden beispielsweise in Postämtern im Zusammenhang mit dem Sortieren von Briefen nach Bestimmungsorten und Zustellbezirken eingesetzt. Such devices are used for example in post offices in connection with the sort mail to destinations and delivery areas. Dazu werden die Briefadressen der einzelnen Briefe automatisch mit einer Kamera gelesen. For this, the letter addresses the individual letters are read automatically with a camera. In der Auswerteeinrichtung werden auf Grundlage der gelesenen Briefadressen die Bestimmungsorte und Zustellbezirke für die Briefe ermittelt. In the evaluation, the destinations and delivery areas are determined for the letters on the basis of the postal addresses read. Aufgrund dieser Auswertung können die Briefe automatisch zu Sammelbehältern für die einzelnen Bestimmungsorte und Zustellbezirke transportiert und in diese abgeworfen werden. Because of this evaluation, the letters can be automatically transported to collection containers for each destination and delivery areas and dropped into it.
  • Beim Betrieb derartiger Vorrichtungen kann die Auswertung der automatisch gelesenen Versandadressen eine erhebliche Zeit in Anspruch nehmen. The operation of such devices, the evaluation of the delivery addresses automatically read can take a considerable time to complete. Dadurch wird der Betriebsablauf im allgemeinen unnötig verzögert, weil die Anzahl der pro Zeiteinheit verarbeitbaren Briefe durch den Brief bestimmt wird, dessen Briefadresse die längste Auswertezeit erfordert. Characterized the operation is delayed generally unnecessary, because the number of letters processable per unit time is determined by the letter, the letter address requires the longest analysis time. Andererseits kann es beim Betrieb der bekannten Vorrichtungen zu Fehlleitungen einzelner Briefe kommen, weil bis zum Erhalt des Ergebnisses der Auswertung. On the other hand, it may lead to incorrect lines of individual letters in the operation of known devices, because until receiving the result of the evaluation. keinerlei Zuordnung der Briefe möglich ist. no assignment of the letters is possible.
  • Angesichts der vorstehend dargestellten Probleme besteht die Aufgabe dieser Erfindung in der Schaffung einer Vorrichtung und eines Verfahrens der eingangs beschriebenen Art, mit denen gleichzeitig eine hohe Betriebszuverlässigkeit und eine hohe Betriebsleistung sichergestellt werden kann. In view of the above-illustrated problems, the object of this invention to provide an apparatus and method of the type described, with which it can be ensured at the same time a high reliability of operation and a high operating performance.
  • In vorrichtungsmäßiger Hinsicht wird diese Aufgabe dadurch gelöst, daß in dem Transportweg stromabwärts der Leseeinrichtung ein Zwischenspeicher mit einer Anzahl Zellen angeordnet ist, in die selektiv jeweils ein Versandstück aus dem Transportweg eingebbar ist und aus denen die Versandstücke jeweils ansprechend auf ein erstes Entnahmesignal selektiv in den Transportweg zurückführbar sind, und eine die Zuordnung zwischen jeder Zelle und dem darin abgelegten Versandstück erfassende Einrichtung vorgesehen ist, durch die in Abhängigkeit von der Auswertung der Versandadresse in der Auswerteeinrichtung das Entnahmesignal für die dem betreffenden Versandstück zugeordnete Zelle erzeugbar ist. In device moderate aspect, this object is achieved in that the reading means, in the transport path downstream of a latch with a number of cells are arranged in the selectively each of a package from the transport path can be input and from which the packages respectively in response to a first sampling signal selectively in the are transport recyclable, and a mapping between each cell and stored therein package detecting means is provided, the sampling signal for the associated with the package in question cell is generated by the function of the evaluation of the delivery address in the evaluation device.
  • Die erfindungsgemäße Anordnung des die Zellen aufweisenden Zwischenspeichers erlaubt eine von der Reihenfolge des Ablegens der Versandstücke in die Zellen unabhängige Entnahme und Weiterbeförderung der Versandstücke auf dem Transportweg. The inventive arrangement of the cells having the latch allows independent of the order of depositing the packages in the cells extraction and transport of the packages in transit. Durch die Steuerung der Entnahme und Beförderung in Abhängigkeit von der Auswertung der Versandadressen kann für jedes Versandstück die zum Auswerten der betreffenden Versandadresse zur Verfügung gestellte Zeit unabhängig von der Behandlung anderer Versandstücke an die von der Auswerteeinrichtung benötigte Auswertezeit angepaßt werden. By controlling the collection and transport in dependence on the evaluation of the delivery addresses the provided for evaluating the respective delivery address time can be adjusted independently of the treatment of other packages at the required evaluation time by the evaluation device for each package.
  • Das bedeutet, daß mit der erfindungsgemäßen Vorrichtung Versandstücke mit einer schnell auswertbaren Versandadresse bereits nach einer kurzen Verweilzeit im Zwischenspeicher weitertransportiert werden können, während Versandstücken, deren Versandadressen eine längere Auswertezeit erfordern, eine längere Verweilzeit im Zwischenspeicher erlaubt werden kann. This means that can be transported with a rapidly evaluable shipping address after a short residence time in the buffer with the inventive device packages, while packages whose shipping addresses require a longer evaluation time, a longer dwell time can be allowed in the cache. Als Ergebnis kann mit der erfindungsgemäßen Vorrichtung eine Erhöhung der Betriebsleistung erreicht werden, weil durch die erfindungsgemäße Anordnung und Steuerung des Zwischenspeichers ein Verarbeitungsablauf ermöglicht wird, bei dem nicht mehr das langsamste Glied, dh die schlechteste Versandadresse, die Betriebsgeschwindigkeit, dh die Anzahl der pro Zeiteinheit verarbeitbaren Versandstücke, vorgibt. As a result, an increase in the operating power can be achieved with the inventive device, since a processing procedure is made possible by the novel arrangement and control of the intermediate memory in which not the slowest element, that is the worst shipping address, the speed of operation, ie, the number of times per unit of time processable packages, pretending.
  • Zur Gewährleistung eines bestimmungsgemäßen Weitertransports der in Abhängigkeit von der Auswertung der Versandadressen aus den Zellen entnehmbaren Versandstücke wird mit der Steuereinrichtung die Zuordnung zwischen den Zellen und den darin abgelegten Versandstücken erfaßt. To ensure an intended for further transport of the removable function of the evaluation of the delivery addresses from the cells packages the association between the cells and stored therein packages is detected by the control device. Die eindeutige Zuordnung der Versandstücke zu den eindeutig identifizierbaren Zellen erfolgt bereits vor Abschluß der Auswertung der betreffenden Versandadressen. The unique assignment of packages to the clearly identifiable cells is carried out before completion of the evaluation of the relevant shipping addresses. Dadurch kann eine hohe Betriebszuverlässigkeit der erfindungsgemäßen Vorrichtung sichergestellt werden, weil für die einzelnen Versandstücke der Zustand, in dem keine eindeutige Zuordnung möglich ist, bereits mit dem Ablegen in die Zellen des Zwischenspeichers beendet wird. This ensures a high operational reliability of the device according to the invention, because the individual packages of the state in which no clear assignment is possible is already finished with the drop in the cells of the cache.
  • Wie vorstehend erläutert, erlaubt die erfindungsgemäße Vorrichtung die Ausführung eines Verfahrens zum Verarbeiten von mit Versandadressen versehenen Versandstücken, bei dem die Versandstücke längs eines Transportweges transportiert und dabei die Versandadressen automatisch gelesen und ausgewertet werden. As explained above, the inventive device allows the execution of a method for processing provided with shipping addresses packages, wherein the packages are transported along a transport path and thereby read the shipping addresses automatically and evaluated. Durch die erfindungsgemäße Anordnung des Zwischenspeichers kann die Geschwindigkeit und Zuverlässigkeit derartiger Verfahren erhöht werden, indem die Versandstücke nach dem Lesen ihrer Versandadresse selektiv in die Zellen des im Transportweg angeordneten Zwischenspeichers abgelegt und in Abhängigkeit von der Auswertung ihrer Versandadressen selektiv daraus entnommen und dem Transportweg wieder zugeführt werden. The inventive arrangement of the buffer memory the speed and reliability of such methods can be increased by increasing the packages selectively deposited after reading their shipping address into the cells of which is arranged in the transport intermediate store and removed selectively in dependence on the evaluation of their delivery addresses therefrom and fed to the transport path again become.
  • Beim Betrieb der erfindungsgemäßen Vorrichtung ist damit zu rechnen, daß die Versandadresse eines oder mehrerer der Versandstücke nicht auswertbar ist. In operation of the apparatus of the invention is to be expected, that the shipping address of one or more of the packages can not be evaluated. Das kann beispielsweise bei handschriftlichen Briefadressen der Fall sein. This can be the case with handwritten letter addresses. Derartige Versandstücke müssen aus der normalen vollautomatischen Verarbeitung herausgenommen und einer manuellen Verarbeitung zugeführt werden oder aber, falls die Möglichkeit besteht, daß die betreffenden Versandadressen mit der automatischen Leseeinrichtung nicht ordnungsgemäß gelesen wurden, erneut der Leseeinrichtung zugeführt werden. Such packages must be taken out of the normal fully automatic processing and manual processing to be supplied or, if there is a possibility that the delivery addresses in question of the read device were not properly read by the automatic reading device, again be supplied. Dazu sind die Versandstücke zweckmäßigerweise ansprechend auf ein von der Erfassungseinrichtung erzeugbares zweites Entnahmesignal zum Ableiten aus dem Transportweg aus dem Zwischenspeicher entnehmbar, wenn eine automatische Auswertung der gelesenen Versandadressen der betreffenden Versandstücke nicht ausführbar ist. For this purpose, the packages are advantageously producible in response to a second extraction by the detecting means signal for deriving from the transport path from the intermediate storage can be removed, if an automatic evaluation of the delivery addresses read the respective packages is not executable.
  • Die aus dem Transportweg abgeleiteten Versandstücke können dann per Hand verarbeitet werden oder erneut der erfindungsgemäßen Vorrichtung zugeführt werden. The packages derived from the transport can then be processed by hand or be fed back into the apparatus of the invention. Ferner ist auch daran gedacht, die Verarbeitung der abgeleiteten Versandstücke durch entsprechendes Personal bestimmen zu lassen und die Versandstücke dann nach manueller Eingabe einer entsprechenden Auswertungsinformation der Vorrichtung beispielsweise an einer in dem Transportweg stromabwärts des Zwischenspeichers angeordneten Stelle erneut zuzuführen. Further, it is also intended to be determined, the processing of the packages derived by appropriate personnel and then re-supplying the packages to manual input of a corresponding evaluation information of the device for example on a disposed in the transport path downstream of the intermediate storage point.
  • Alternativ ist es jedoch auch möglich, die nicht automatisch auswertbaren Adressen auf Bildschirmen darzustellen und von entsprechendem Personal auswerten zu lassen. Alternatively, however, it is also possible to display the not automatically evaluable addresses on screens and can be evaluated by the appropriate personnel. Die für die weitere Verarbeitung benötigte Information kann dann manuell eingegeben werden. The information needed for further processing can then be entered manually. Nach dieser Eingabe kann dann das erste Entnahmesignal für die betreffende Zelle erzeugt werden. After this input, the first removal signal for that cell can then be generated.
  • Eine weitere Erhöhung der Betriebssicherheit der erfindungsgemäßen Vorrichtung kann erreicht werden, wenn die Erfassungseinrichtung zum Steuern des Eingebens der Versandstücke in die Zellen betreibbar ist. A further increase of the operational safety of the device according to the invention can be achieved when the detecting means for controlling the inputting of the packages is operable in the cells. Dadurch kann eine Doppelbelegung der Zellen vermieden werden. This can avoid a double occupancy of the cells.
  • Zum Entnehmen der in den Zellen abgelegten Versandstücke kann jede Speicherzelle einen zwischen einer Speicherstellung und einer Entnahmestellung für die Versandstücke verlagerbaren Wandungsbereich aufweisen. To remove the data stored in the cells of packages, each memory cell may comprise a displaceable between a storage position and a removal position for the packages wall region. Dadurch kann eine unbeabsichtigte Entnahme der Versandstücke verhindert und die Betriebszuverlässigkeit der Vorrichtung erhöht werden. Can be increased by an unintentional removal of the packages is prevented and the operation reliability of the device.
  • Ein besonders einfacher Aufbau der erfindungsgemäßen Vorrichtung wird erreicht, wenn eine Antriebseinrichtung vorgesehen ist, durch die jede Zelle in eine vorgegebene Relativlage zum Transportweg einstellbar ist. A particularly simple construction of the device according to the invention is achieved when a drive device is provided which is adjustable to the transport path through which each cell in a predetermined relative position. Das ermöglicht das Ablegen der Versandstücke in die Zellen mit einer stationär angeordneten Übergabeeinrichtung, indem die einzelnen Zellen in eine gleichbleibende durch die vorgegebene Relativlage festgelegte Übergabestellung verfahren werden. This allows the depositing of the packages in the cells with a stationarily arranged transfer device, in that the individual cells are moved into a constant defined by the predetermined relative position transfer position.
  • Beim Betrieb einer derartigen Vorrichtung kann daran gedacht werden, die ersten Entnahmesignale für die Zellen bereits dann abzugeben, wenn festgestellt wird, daß die Versandadressen der darin abgelegten Versandstücke grundsätzlich automatisch auswertbar sind. In operation of such a device may be considered, already then deliver the first removal signals for the cells when it is determined that the mailing addresses stored therein the packages are automatically evaluated in principle. Ein besonders zuverlässiger Betrieb wird jedoch erreicht, wenn mit der Auswerteeinrichtung für die im Zwischenspeicher abgelegten Versandstücke Freigabesignale erzeugbar sind, wenn ein Auswertungsergebnis für die Versandadresse des betreffenden Versandstücks vorliegt, und das erste Entnahmesignal ansprechend auf das Freigabesignal erzeugbar ist zur Zurückführung des betreffenden Versandstücks in den Transportweg. A particularly reliable operation is achieved, however, if enable signals to the evaluation unit for the data stored in the buffer memory packages produced when an evaluation result for the shipping address of the respective mailer is present, and the first sampling signal in response to the enable signal is generated for returning the respective mailer in the transport.
  • Zweckmäßigerweise sind die Zellen endlos umlaufend antreibbar, weil dazu lediglich ein einfacher, nur in einer Antriebsrichtung betreibbarer Antriebsmotor benötigt wird. Conveniently, the cells are driven to revolve endlessly, because it requires only a simple, operable only in one drive direction of the drive motor is required.
  • Ein besonders platzsparender Aufbau ergibt sich dabei, wenn der endlose Umlauf der Zellen einer Kreisbahn mit einer Umlaufachse folgt. A particularly space-saving design results here when the endless circulation of the cells in a circular orbit with an orbital axis follows.
  • Wenn die einzelnen Zellen von in Axialebenen der Umlaufachse angeordneten Zellenwänden begrenzt sind, kann das Ablegen der Versandstücke durch eine einfache Bewegung in einer bezüglich der Umlaufachse radialen Richtung bewirkt werden. If the individual cells are defined by terminations in axial planes of the axis of rotation cell walls, the depositing of the packages by a simple movement in one respect to the axis of rotation radial direction can be effected.
  • Eine derartige Vorrichtung kann besonders platzsparend und baulich einfach aufgebaut werden, wenn eine Zellenwand der Begrenzung zweier benachbarter Zellen dient. Such a device may be constructed in a particularly compact and structurally simple, when a cell wall of the boundary of two adjacent cells is used.
  • Eine Erhöhung der Betriebssicherheit derartiger Vorrichtungen wird erreicht, wenn die Zellenwände im wesentlichen rechteckig mit einer parallel zur Umlaufachse verlaufenden Seitenkante gebildet sind, weil dann die Übergabestellung für die einzelnen Zellen über die gesamte Axialausdehnung der Zellen gleichbleibend ist und durch axiale Änderungen der Lage oder Größe der abzulegenden Versandstücke in der Übergabestellung hervorgerufene Betriebsstörungen ausgeschlossen werden können. An increase in the reliability of such devices is achieved when the cell walls are formed substantially rectangular with a plane extending parallel to the axis of rotation side edge because the transfer position for the individual cells throughout the full axial extent of the cells then is constant, and by axial changes in the position or size of the be deposited packages in the transfer position caused malfunctions may be excluded.
  • Ein Einklemmen der Versandstücke zwischen den der Umlaufachse zugewandten Endbereichen der Zellenwände einer Zelle kann verhindert werden, wenn diese von einer Mantelfläche eines Kreiszylinders mit durch die maximale Dicke zur Verarbeitung zugelassener Versandstücke vorgegebenem Durchmesser ausgehen, dessen Zylinderachse mit der Umlaufachse zusammenfällt. Pinching the packages between the axis of rotation facing end regions of the cell walls of a cell can be prevented if these emanate from a lateral surface of a circular cylinder with approved by the maximum thickness for processing packages predetermined diameter, the cylinder axis coincides with the axis of rotation.
  • Die erfindungsgemäße Vorrichtung mit in Axialebenen der Umlaufachse angeordneten Zellenwänden kann auf baulich einfache Weise verwirklicht werden, wenn die Abmessungen der einzelnen Zellen gleich sind. The inventive device having arranged in axial planes of the axis of rotation cell walls can be realized in a structurally simple manner, if the dimensions of the individual cells are equal. Dazu wird der Zwischenspeicher vorteilhafterweise so aufgebaut, daß alle zwischen benachbarten Zellenwänden eingeschlossenen Winkel gleich sind. For this purpose, the latch is advantageously constructed so that all the included angle between adjacent cell walls are the same.
  • Eine besonders einfache Entnahme der Versandstücke aus den einzelnen Zellen des Zwischenspeichers unter Ausnutzung der Schwerkraft wird ermöglicht, wenn die Umlaufachse im wesentlichen in Schwererichtung verläuft und der verlagerbare Wandungsbereich der Zellen jeweils am Zellenboden angeordnet ist. A particularly simple withdrawal of the packages from the individual cells of the buffer memory under the force of gravity is made possible if the axis of rotation extending substantially in the direction of gravity and the displaceable wall region of the cells is arranged in each case on the cell bottom.
  • Wie bereits erläutert, sind die mit dieser Erfindung gelösten Probleme von Vorrichtungen der eingangs beschriebenen Art in erster Linie auf die Tatsache zurückzuführen, daß die Auswertung der Versandadressen sehr zeitaufwendig ist. As already explained, the problem solved by this invention, problems of devices of the type described above are primarily attributable to the fact that the evaluation of shipping addresses is very time consuming. Zur Nutzung der unter beträchtlichem Zeitaufwand gewonnenen Auswerteinformation bei einer weiteren Verarbeitung der Versandstücke ist es besonders vorteilhaft, wenn die Versandstücke nach dem Lesen ihrer Versandadresse einer in dem Transportweg stromabwärts der Leseeinrichtung angeordneten Einrichtung zum Aufbringen einer das Ergebnis der Auswertung beispielsweise in Form eines Barkodes darstellenden Kodierung zuführbar sind. To use the interpretation information gained with considerable time spent in further processing of the packages, it is particularly advantageous if the packages, after reading their shipping address a in the transport path downstream of the reading means means for applying the result of the evaluation, for example in the form of bar codes representing the coding can be fed.
  • Zweckmäßigerweise werden die Versandstücke der Einrichtung zum Aufbringen der Kodierung ansprechend auf das Entnahmesignal aus dem Zwischenspeicher zugeführt. Conveniently, the packages of the device for applying the coding to be supplied in response to the sampling signal from the buffer memory.
  • Nachstehend wird die Erfindung unter Bezugnahme auf die Zeichnung, auf die bezüglich einer erfindungswesentlichen Offenbarung aller in der Beschreibung nicht näher erläuterten Einzelheiten ausdrücklich verwiesen wird, beschrieben. The invention with reference to the drawing, with respect to an inventively essential disclosure of all details not explained in detail in the specification is expressly made to the will be described. In der einzigen Figur der Zeichnung ist schematisch eine Draufsicht auf eine erfindungsgemäße Vorrichtung dargestellt. In the single figure of the drawing is a top view is shown of an inventive device schematically.
  • In der in der Zeichnung dargestellten Vorrichtung werden in einem Anleger 10 Briefe 12 einzelne von einem Stapel aufrecht stehender Briefe 12 abgezogen und dadurch in einen Transportweg eingeführt, auf dem sie zunächst zum Lesen ihrer Briefadresse in der durch den Pfeil 17 bezeichneten Richtung in den Erfassungsbereich einer Kamera 18 überführt werden. In the embodiment illustrated in the drawing device in a feeder 10 letters are subtracted 12 individual upstanding from a stack of letters 12 and thereby introduced into a transport path, on which they first one to read their mail address in the direction indicated by the arrow 17 direction in the detection area camera are transferred to the eighteenth Zum Abziehen der einzelnen Briefe 12 wird eine an einem endlos umlaufenden Förderband 14 angeordnete Saugeinrichtung 12 benutzt. To pull the individual letters 12 a arranged on an endlessly circulating conveyor belt 14 suction device 12 is used. Die Saugeinrichtung 12 ist zum Erzeugen eines zum Abziehen der einzelnen Briefe benötigten Unterdrucks mit einer nicht dargestellten Pumpe verbunden. The suction device 12 is connected for generating a signal required for withdrawing the individual letters negative pressure with an unillustrated pump. Wie der Zeichnung zu entnehmen ist, ist das endlos umlaufende Förderband 14 um zwei im wesentlichen lotrecht ausgerichtete Walzen herumgeführt, wodurch die abgezogenen Briefe 12 unter Beibehaltung ihrer Ausrichtung in den Erfassungsbereich der Kamera 18 überführt werden. As the drawing it can be seen the endless circulating conveyor belt is guided around two substantially vertically oriented rollers 14, whereby the drawn letters are transferred to 12 while maintaining its orientation in the detection area of ​​the camera 18th
  • Nach Verlassen des Erfassungsbereichs der Kamera 18 werden die Briefe auf ihrem weiteren Transportweg von einer in Form eines endlos umlaufenden Förderbandes 20 ausgebildeten Übergabeeinrichtung in eine Übergabestellung für einzelne Zellen Z eines Zwischenspeichers 30 überführt und darin abgelegt. After leaving the detection range of the camera 18, the letters are transferred to their further conveying path from an opening formed in the form of an endlessly circulating conveyor belt 20 transfer device in a transfer position for individual cells of a Z buffer 30 and stored therein. Der Zwischenspeicher 30 ist als um eine in Schwererichtung verlaufende Umlaufachse 32 umlaufendes Speicherrad ausgebildet. The latch 30 is formed as a revolving about an axis extending in the direction of gravity axis of rotation 32 storage wheel. Die einzelnen Zellen Z werden von in Axialebenen der Umlaufachse 32 liegenden Zellenwänden 36 begrenzt. The individual cells Z bounded by lying in axial planes of the axis of rotation 32 cells walls 36th Dabei dient jede der Zellenwände 36 gleichzeitig als Begrenzung für zwei benachbarte Zellen Z. Wie der Zeichnung ferner zu entnehmen ist, besitzt das Speicherrad 30 einen regelmäßigen Aufbau, bei dem alle zwischen benachbarten Zellenwänden 36 eingeschlossenen Winkel gleich sind. Each of the cell walls 36 serves as a boundary for two adjacent cells can be seen further Z. As the drawing, has the storage wheel 30 has a regular structure in which all included between adjacent cell walls 36 angles are equal. Ferner ist ersichtlich, daß die Zellenwände 36 von einer Mantelfläche 38 eines Kreiszylinders mit vorgegebenem Durchmesser ausgehen, dessen Zylinderachse mit der Umlaufachse 32 zusammenfällt. Further, it is seen that the cell walls 36 extend from a lateral surface 38 of a circular cylinder of a predetermined diameter, the cylinder axis coincides with the axis of rotation 32nd Dadurch wird sichergestellt, daß zwischen den radial innen liegenden Endbereichen benachbarter Zellenwände 36 ein Mindestabstand eingehalten wird, der größer ist als die maximale Dicke der zu verarbeitenden Briefe 12, wodurch ein Festklemmen der in die Zellen Z abgelegten Briefe 12 zwischen den radial innen liegenden Endbereichen der Zellenwände 36 verhindert werden kann. This will ensure that a minimum distance between the radially inner end portions of adjacent cell walls 36 maintained which is greater than the maximum thickness of the processed letters 12, thereby clamping the data stored in the cells Z Letters 12 end portions radially inward between the cell walls 36 can be prevented.
  • Die in die Zellen jeweils einzeln abgelegten Briefe 12 werden mit dem in der durch den Pfeil 34 bezeichneten Richtung umlaufenden Speicherrad 30 mitgeführt und können durch Öffnen von jeweils am Boden der einzelnen Zellen angeordneten Entnahmeklappen (nicht dargestellt) auf ein den Transportweg fortsetzendes endlos umlaufendes Förderband 40 abgeworfen werden. Each individually deposited in the cells letters 12 are carried with the rotating in the direction indicated by the arrow 34 storage wheel 30 and to a the transport continue releasing endlessly circulating conveyor belt 40 (not shown) by opening each disposed at the bottom of each cell removal flaps are dropped.
  • Zur Vereinfachung der Darstellung ist das endlos umlaufende Förderband 40 in der Zeichnung gegenüber dem Speicherrad 30 seitenversetzt dargestellt. For ease of illustration, the endlessly circulating conveyor belt 40 in the drawing with respect to the storage wheel 30 is shown laterally offset. Tatsächlich befindet sich das Förderband 40 derart unterhalb des Speicherrades 30 , daß die aus dessen Zellen abgeworfenen Briefe 12 lagerichtig auf dem Förderband 40 auftreffen. In fact, the conveyor belt 40 is located in such a way underneath the storage wheel 30 such that the dropped from the cells of letters 12 in the correct position to impinge on the conveyor belt 40th Mit dem Förderband 40 werden die Briefe 12 in den Druckbereich eines Tintenstrahldruckers 42 befördert. With the conveyor belt 40, the letters are transported into the printing area of ​​an inkjet printer 42 12th Dort kann ein das Ergebnis einer Auswertung der mit der Kamera 18 gelesenen Briefadressen in einer der Kamera 18 nachgeschalteten Auswerteeinrichtung 100 darstellender Barkode auf die Briefe 12 aufgedruckt werden. There, the result of an evaluation of the postal addresses read by the camera 18 in a camera 18 downstream evaluation device 100 performing barcode may be printed on the letters 12th
  • Anschließend werden die Briefe 12 von einem weiteren endlos umlaufenden Förderband 44 des Transportweges übernommen und an einen Vertikalförderer 46 übergeben. Then, the letters are taken 12 of a further endlessly circulating conveyor belt 44 of the transport path and are transferred to a vertical conveyor 46th Mit dem Vertikalförderer 46 werden die Briefe 12 einzeln in Taschen 48 eines endlos umlaufenden Transporteurs 50 eingelegt, wobei in jede der Taschen 48 jeweils ein Brief eingelegt wird. With the vertical conveyor 46, the letters are placed individually in 12 pockets 48 of a continuously circulating conveyor 50, with one letter is inserted into each of the pockets 48th Mit dem Transporteur 50 werden die in den Taschen 48 abgelegten Briefe 12 zu nach Zustellbezirken geordneten Sammelbehältern (nicht dargestellt) transportiert und in Abhängigkeit vom Ergebnis der Auswertung der mit der Kamera 18 gelesenen Briefadresse in einen der Sammelbehälter abgeworfen. With the transporter 50, the data stored in the pockets 48 letters are transported 12 to ordered according to delivery reservoirs (not shown) and discharged in dependence on the result of the evaluation of the letter address read by the camera 18 in one of the headers.
  • Beim Betrieb der vorstehend beschriebenen Vorrichtung werden von der Kamera 18 die gelesenen Briefadressen darstellende Bildsignale an die Auswerteeinrichtung 100 angelegt. In operation of the apparatus described above, the letter representing addresses read image signals are applied to the evaluation device 100 from the camera 18th In der Auswerteeinrichtung 100 erfolgt auf Grundlage der gelesenen Briefadresse eine Zuordnung des betreffenden Briefs zu einem bestimmten Zustellbezirk. In the evaluation device 100, an assignment of the respective letter at a certain delivery area is based on the letter address read. Für diese Auswertung wird eine gewisse Zeit benötigt, die von der Lesbarkeit der Briefadresse abhängt. For this evaluation, a certain time is needed, which depends on the readability of the letter address.
  • Während dieser Zeit werden die Briefe 12 in einer der Zellen Z des Speicherrads 30 gehalten. During this time, the letters 12 are held in one of the cells of the Z Speicherrads 30th Über einen Signalweg 104 wird die durch die jeweilige Drehstellung des Speicherrades 30 bei der Übergabe jedes Briefes bestimmte Zuordnung zwischen den einzelnen Zellen Z und den darin abgelegten Briefen 12 von einer Erfassungseinrichtung 102 erfaßt. as determined by the respective rotational position of the storage wheel 30 during the transfer of each letter assignment between the individual cells and the Z letters stored therein is detected by a detector 102 via a signal path 12 104th Ferner steuert die Erfassungseinrichtung 102 das Förderband 20 über die Signalwege 106 und 108 so, daß keine Doppelbelegung der Zellen Z erfolgt. Further, the detecting means 102 controls the conveyor belt 20 via the signal paths 106 and 108 so that no double allocation of the cells Z takes place.
  • Sobald die Auswertung der Briefadresse eines der im Zwischenspeicher 30 abgelegten Briefe 12 beendet ist, wird von der Auswerteeinrichtung 100 über den Signalweg 105 ein Freigabesignal für den betreffenden Brief an die Erfassungseinrichtung 102 angelegt. Once the analysis of the write address of one of stored in the buffer memory 30 is completed letters 12, is applied by the evaluation device 100 via signal path 105 an enable signal for the relevant letter to the detecting means 102nd Nach Anlegen des Freigabesignals wird von der Erfassungseinrichtung 102 ein erstes Entnahmesignal für die betreffende Speicherzelle Z erzeugt und über den Signalweg 104 an das Speicherrad 30 angelegt, sobald sich die betreffende Zelle Z oberhalb des Förderbandes 40 befindet. Upon application of the enable signal, a first sampling signal for that memory cell Z is generated and applied via the signal path 104 to the storage wheel 30 as soon as the cell in question is Z above the conveyor belt 40 from the detecting means 102nd Ansprechend auf das erste Entnahmesignal wird die am Boden der betreffenden Zelle Z angeordnete Entnahmeklappe geöffnet und der darin abgelegte Brief 12 auf das Förderband 40 abgeworfen. In response to the first sampling signal which is arranged at the bottom of the cell in question Z removal flap is opened and the stored letter is ejected onto the conveyor belt 12 40th
  • Zusätzlich zum Freigabesignal wird von der Auswerteeinrichtung 100 auch noch ein das Ergebnis der Auswertung der betreffenden Briefadresse darstellendes Signal über den Signalweg 105 an die Erfassungseinrichtung 102 angelegt. In addition to the enable signal from the evaluation device 100 also the result of the evaluation of the relevant letter address is applied representative signal via the signal path 105 to the detecting means 102nd In Abhängigkeit vom Zeitpunkt der Ausgabe des Entnahmesignals für den betreffenden Brief wird über die Signalwege 110 und 112 ein dieses Ergebnis darstellendes Steuersignal an den Tintenstrahldrucker 42 und den Transporteur 50 angelegt. Depending on the timing of the output of the sampling signal for the relevant letter a This result is applied representative control signal to the ink jet printer 42 and the carrier 50 via the signal paths 110 and 112th Dadurch wird das Bedrucken des betreffenden Briefs 12 mit einem das Ergebnis der Auswertung darstellenden Barkode und der Transport des Briefs 12 zu dem durch die Briefadresse vorgegebenen Sammelbehälter ermöglicht. Thereby, the printing of the relevant letter 12 with the result of the evaluation performing barcode and the transport of the letter 12 allows to the predetermined address by the letter collection container.
  • Falls mit der Auswerteeinrichtung 100 festgestellt wird, daß eine automatische Auswertung einer der gelesenen Briefadressen unmöglich ist, wird über den Signalweg 105 ein dieses Ergebnis darstellendes Signal für den betreffenden Brief 12 an die Erfassungseinrichtung 102 angelegt. If it is determined by the evaluation device 100 determines that an automatic evaluation of the letter addresses read is impossible, a signal representing this result is applied for the relevant letter 12 to the detector 102 via the signal 105th In der Erfassungseinrichtung 102 wird ansprechend auf dieses Signal ein zweites Entnahmesignal für die betreffende Zelle Z erzeugt, sobald sich diese oberhalb einer Sammelstelle für Briefe 12, deren Adressen nicht automatisch auswertbar sind, befindet. In the sensing device 102 is generated in response to this signal, a second sampling signal for the respective cell Z, as soon as this, is located above a collection point for letters 12, whose addresses are not automatically evaluable. Ansprechend auf das zweite Entnahmesignal wird die am Boden der betreffenden Zelle angeordnete Entnahmeklappe geöffnet und der betreffende Brief 12 zur Sammelstelle befördert, wie durch den Pfeil 114 angedeutet. In response to the second sampling signal which is arranged at the bottom of the cell in question removal flap is opened and the letter in question 12 conveyed to the collection point, as indicated by the arrow 114th Die an der Sammelstelle gesammelten Briefe können entweder erneut der automatischen Vorrichtung oder aber einer manuellen Verarbeitung zugeführt werden. The collected at the collection letters can be fed back to either of the automatic device or a manual processing. Nach Zuordnung derartiger Briefe zu den entsprechenden Zustellbezirken durch entsprechendes Personal und Eingeben einer entsprechenden Information in die Erfassungseinrichtung 102 können die Briefe dem Förderband 40 zugeführt und wieder in den automatischen Verarbeitungsvorgang eingegliedert werden. After assignment of such letters to the corresponding delivery areas by appropriate personnel and inputting a corresponding information in the detection means 102, the letters can be fed to the conveyor belt 40 and reintegrated into the automatic processing operation.
  • Durch den vorstehend dargestellten Betrieb der in der Zeichnung dargestellten Vorrichtung wird ermöglicht, Briefe, deren Adressen eine rasche Auswertung erlauben, bereits nach einer halben Umdrehung des Speicherrads 30 auf das Förderband 40 abzuwerfen und zum Transporteur 50 zu befördern. Through the above-illustrated operation of the apparatus shown in the drawing is possible, letters whose addresses permit rapid evaluation to drop after one half revolution of the Speicherrads 30 onto the conveyor belt 40 and transported to the conveyor 50th Andererseits können Briefe, deren Adressen eine längere Auswertezeit erfordern, für mehrere Umdrehungen des Speicherrads 30 in einer der Zellen Z gehalten werden, ohne daß dadurch das Abwerfen und der Weitertransport von Briefen mit schnell auswertbaren Adressen beeinflußt wird. On the other hand, letters whose addresses require a longer analysis time for several revolutions of the Speicherrads be held in one of the cells Z 30, without thereby the dropping and the further transport of letters with fast evaluable addresses is affected. Insgesamt kann dadurch die Anzahl der pro Zeiteinheit verarbeiteten Briefe erhöht werden, weil mit schwer auswertbaren Briefadressen versehene Briefe den Betriebsablauf nicht unnötig verzögern. Overall, this can be increased the number of per unit processed letters because not delay with heavy evaluable letter addresses provided letters the operation unnecessary. Darüber hinaus ist die dargestellte Ausbildung des Zwischenspeichers als Speicherrad 30 mit fächerförmigen Zellen Z äußerst kompakt, so daß die beschriebene Beschleunigung des Verarbeitungsvorgangs mit einer nur wenig Platz in Anspruch nehmenden Vorrichtung erreichbar ist. Moreover, the illustrated configuration of the latch is provided as a storage wheel 30 is extremely compact with fan-shaped cells Z, so that the acceleration of the processing operation described is achievable with only a little space receiving device. Dieser Platzbedarf wird bei der in der Zeichnung dargestellten Vorrichtung weiter verringert, weil die Förderbänder 20, 40 und 44 als Förderwände gebildet sind, an die die Briefe zum Transport lediglich angelehnt werden. This space requirement is further reduced in the device shown in the drawing, because the conveyor belts 20, 40 and 44 are formed as a conveyor walls to which the letters are only ajar for transport.

Claims (23)

  1. Vorrichtung zum Verarbeiten von mit Versandadressen versehenen Versandstücken (12), mit einer Einrichtung (14, 20, 40, 44) zum Transportieren der Versandstücke (12) längs eines Transportweges, einer in dem Transportweg angeordneten Einrichtung (18) zum automatischen Lesen der Versandadressen und einer Einrichtung (100) zum automatischen Auswerten der gelesenen Versandadressen, dadurch gekennzeichnet, daß in dem Transportweg stromabwärts der Leseeinrichtung (18) ein Zwischenspeicher (30) mit einer Anzahl von Zellen (Z) angeordnet ist, in die selektiv jeweils ein Versandstück aus dem Transportweg eingebbar ist und aus denen die Versandstücke jeweils ansprechend auf ein erstes Entnahmesignal selektiv in den Transportweg zurückführbar sind, und eine die Zuordnung zwischen jeder Zelle (Z) und dem darin abgelegten Versandstück (12) erfassende Einrichtung (102) vorgesehen ist, durch die in Abhängigkeit von der Auswertung der Versandadresse in der Auswerteeinrichtung (100) das Entna An apparatus for processing provided with shipping addresses packages (12), comprising means (14, 20, 40, 44) for transporting the packages (12) along a transport path, one arranged in the transport means (18) for automatically reading the shipping addresses, and means (100) for automatic evaluation of the delivery addresses read, characterized in that in the transport path of the reading means (18) downstream of a latch (30) having a number of cells (Z) is arranged, in which selectively a respective package from the transport can be input and from which the packages are selectively traced back into the transport path respectively in response to a first sampling signal, and the allocation between each cell (Z) and stored therein package (12) detecting means (102) is provided by which, depending of the evaluation of the delivery address in the evaluation device (100), the Entna hmesignal für die dem betreffenden Versandstück (12) zugeordnete Zelle (Z) erzeugbar ist. hmesignal assigned for the package in question (12) cell (Z) is generated.
  2. Vorrichtung nach Anspruch 1, dadurch gekennzeichnet, daß die Versandstücke (12) ansprechend auf ein von der Erfassungseinrichtung (102) erzeugbares zweites Entnahmesignal zum Ableiten aus dem Transportweg aus dem Zwischenspeicher (30) entnehmbar sind, wenn eine automatische Auswertung der gelesenen Versandadressen der betreffenden Versandstücke (12) nicht ausführbar ist. Device according to claim 1, characterized in that the packages (12) producible second sampling signal to derive from the transport path from the intermediate memory (30) in response removable at one of said detecting means (102) when an automatic evaluation of the delivery addresses read the relevant packages (12) is not executable.
  3. Vorrichtung nach einem der Ansprüche 1 oder 2, dadurch gekennzeichnet, daß die Erfassungseinrichtung (102) zum Steuern des Eingebens der Versandstücke (12) in die Zellen (Z) betreibbar ist. Device according to one of claims 1 or 2, characterized in that said detecting means (102) for controlling the inputting of the packages (12) in the cells (Z) is operable.
  4. Vorrichtung nach einem der vorhergehenden Ansprüche, dadurch gekennzeichnet, daß jede Zelle (Z) einen zwischen einer Speicherstellung und einer Entnahmestellung für die Versandstücke (12) verlagerbaren Wandungsbereich aufweist. Device according to one of the preceding claims, characterized in that each cell (Z) comprises a displaceable between a storage position and a removal position for the packages (12) wall region.
  5. Vorrichtung nach einem der vorhergehenden Ansprüche, dadurch gekennzeichnet, daß eine Antriebseinrichtung vorgesehen ist, durch die jede Zelle (Z) in eine vorgegebene Relativlage zum Transportweg einstellbar ist. Device according to one of the preceding claims, characterized in that a drive device is provided which is adjustable in a predetermined position relative to the transport path through which each cell (Z).
  6. Vorrichtung nach Anspruch 5, dadurch gekennzeichnet, daß mit der Auswerteeinrichtung (100) für die im Zwischenspeicher (30) abgelegten Versandstücke (12) Freigabesignale erzeugbar sind, wenn ein Auswertungsergebnis für die Versandadresse des betreffenden Versandstücks (12) vorliegt, und das erste Entnahmesignal ansprechend auf das Freigabesignal erzeugbar ist zur Zurückführung des betreffenden Versandstücks (12) in den Transportweg. Device according to claim 5, characterized in that the evaluation device (100) for the intermediate memory (30) stored packages (12) enable signals can be generated when an evaluation result for the shipping address of the respective mailer (12) is present, and the first sampling signal in response is generated to the enable signal for returning the respective mailer (12) in the transport path.
  7. Vorrichtung nach Anspruch 5 oder 6, dadurch gekennzeichnet, daß die Zellen (Z) endlos umlaufend antreibbar sind. Device according to claim 5 or 6, characterized in that the cells are in an endlessly circulating driven (Z).
  8. Vorrichtung nach Anspruch 7, dadurch gekennzeichnet, daß der endlose Umlauf der Zellen einer Kreisbahn mit einer Umlaufachse (32) folgt. Device according to claim 7, characterized in that the endless loop of the cells of a circular path having an axis of rotation (32) follows.
  9. Vorrichtung nach Anspruch 8, dadurch gekennzeichnet, daß die Zellen (Z) von in Axialebenen der Umlaufachse (32) angeordneten Zellenwänden (36) begrenzt sind. Device according to claim 8, characterized in that the cells (Z) are arranged in axial planes of the axis of rotation (32) cell walls (36) are limited.
  10. Vorrichtung nach Anspruch 9, dadurch gekennzeichnet, daß mindestens eine der Zellenwände (36) zur Begrenzung von zwei Zellen (Z) dient. Device according to claim 9, characterized in that at least one of the cell walls (36) for limiting of two cells (Z) is used.
  11. Vorrichtung nach Anspruch 9 oder 10, dadurch gekennzeichnet, daß die Zellenwände (36) im wesentlichen rechteckig mit einer parallel zur Umlaufachse (32) verlaufenden Seitenkante gebildet sind. Device according to claim 9 or 10, characterized in that the cell walls (36) are formed substantially rectangular extending with a parallel to the axis of rotation (32) side edge.
  12. Vorrichtung nach einem der Ansprüche 9 bis 11, dadurch gekennzeichnet, daß die Zellenwände (36) von einer Mantelfläche (38) eines Kreiszylinders mit durch die maximale Dicke zur Verarbeitung zugelassener Versandstücke vorgegebenem Durchmesser ausgehen, dessen Zylinderachse mit der Umlaufachse zusammenfällt. Device according to one of claims 9 to 11, characterized in that the cell walls (36) of a lateral surface (38) go out of a circular cylinder with approved by the maximum thickness for processing packages predetermined diameter, the cylinder axis coincides with the axis of rotation.
  13. Vorrichtung nach einem der Ansprüche 1 bis 12, dadurch gekennzeichnet, daß die Zellen (Z) gleiche Abmessungen aufweisen. Device according to one of claims 1 to 12, characterized in that the cells (Z) have the same dimensions.
  14. Vorrichtung nach einem der Ansprüche 8 bis 13, dadurch gekennzeichnet, daß die Umlaufachse (32) im wesentlichen in Schwererichtung verläuft und der verlagerbare Wandungsbereich der Zellen (Z) jeweils am Zellenboden angeordnet ist. Device is arranged in each case on the cell bottom of any one of claims 8 to 13, characterized in that the rotational axis (32) extends substantially in the direction of gravity and the displaceable wall region of the cells (Z).
  15. Vorrichtung für mit Versandadressen versehene Versandstücke, insbesondere nach einem der vorhergehenden Ansprüche, mit Apparatus provided with delivery addresses packages, in particular according to one of the preceding claims, with
    einer längs eines Transportweges angeordneten Einrichtung zum automatischen Lesen der Versandadressen (18) und one arranged along a transport path means for automatically reading the shipping addresses (18) and
    einer Einrichtung zum automatischen Auswerten der Versandadressen (100), dadurch gekennzeichnet, means for automatically evaluating the delivery addresses (100), characterized in that
    daß in dem Transportweg stromabwärts der Leseeinrichtung (18) eine Einrichtung (42) zum Aufbringen einer das Ergebnis der Auswertung darstellenden Kodierung angeordnet ist. that in the transport path of the reading means (18) downstream of means (42) for applying a result of the evaluation performing coding is arranged.
  16. Vorrichtung nach Anspruch 15, dadurch gekennzeichnet, daß die Versandstücke (12) der Kodiereinrichtung ansprechend auf das erste Entnahmesignal aus dem Zwischenspeicher (30) zuführbar sind. Device according to claim 15, characterized in that the packages (12) of the encoder in response to the first sampling signal from the latch (30) can be fed.
  17. Verfahren zum Verarbeiten von mit Versandadressen versehenen Versandstücken, bei dem die Versandstücke längs eines Transportweges transportiert und dabei die Versandadressen automatisch gelesen und ausgewertet werden, dadurch gekennzeichnet, daß die einzelnen Versandstücke nach dem Lesen ihrer Versandadresse selektiv in Zellen eines im Transportweg angeordneten Zwischenspeichers abgelegt werden, wobei die Zuordnung zwischen den Versandstücken und den Zellen erfaßt wird, und die Versandstücke in Abhängigkeit von der Auswertung ihrer Versandadressen selektiv aus den Zellen entnommen und dem Transportweg wieder zugeführt werden. A method of processing provided with shipping addresses packages, wherein the packages are transported along a transport path and thereby read the shipping addresses automatically and evaluated, characterized in that the individual packages are stored after reading their shipping address selectively in cells of a arranged in the transport intermediate store, wherein the association between the packages and the cell is detected and removed from the packages, depending on the evaluation of their delivery addresses selectively from the cells and are fed to the transport path again.
  18. Verfahren nach Anspruch 17, dadurch gekennzeichnet, daß die Versandstücke ansprechend auf ein das Vorliegen eines Auswertungsergebnisses anzeigendes Freigabesignal aus den betreffenden Zellen entnommen werden. A method according to claim 17, characterized in that the packages in response indicating the presence of an enable signal on an evaluation result from the respective cells are removed.
  19. Verfahren nach Anspruch 17 oder 18, dadurch gekennzeichnet, daß die Versandstücke zum Ableiten aus dem Transportweg aus dem Zwischenspeicher entnommen werden, wenn eine automatische Auswertung der Versandadresse der betreffenden Versandstücke nicht ausführbar ist. The method of claim 17 or 18, characterized in that the packages are taken for deriving from the transport path from the buffer memory when an automatic evaluation of the delivery address of the respective packages is not executable.
  20. Verfahren nach einem der Ansprüche 17 bis 19, dadurch gekennzeichnet, daß das Ablegen der Versandstücke in die Zellen gesteuert wird. A method according to any one of claims 17 to 19, characterized in that the depositing of the packages is controlled in the cells.
  21. Verfahren nach einem der Ansprüche 17 bis 20, dadurch gekennzeichnet, daß die Zellen zum Ablegen aufeinanderfolgender Versandstücke in aufeinanderfolgende Zellen in eine vorgegebene Relativlage zum Transportweg einstellbar sind. A method according to any one of claims 17 to 20, characterized in that the cells are set to store successive packages in successive cells in a predetermined position relative to the transport path.
  22. Verfahren zum Verarbeiten von mit Versandadressen versehenen Versandstücken, insbesondere nach einem der Ansprüche 17 bis 21, bei dem die Versandadressen während eines Transports der Versandstücke längs eines Transportweges automatisch gelesen und ausgewertet werden, dadurch gekennzeichnet, daß im Verlauf des Transportweges nach dem Lesen und Auswerten der Versandadressen eine das Ergebnis der Auswertung darstellende Kodierung auf die betreffenden Versandstücke aufgebracht wird. A method of processing provided with shipping addresses packages, in particular according to one of claims 17 to 21, in which the delivery addresses are automatically read during transportation of packages along a transport path and evaluated, characterized in that in the course of the transport path after reading and evaluating the shipping addresses one is applied, the result of the evaluation performing coding on the respective packages.
  23. Verfahren nach Anspruch 22, dadurch gekennzeichnet, daß die Versandstücke zum Aufbringen der digitalen Kodierung ansprechend auf das Entnahmesignal aus dem Zwischenspeicher entnommen werden. A method according to claim 22, characterized in that the packages to be removed for applying the digital coding in response to the sampling signal from the buffer memory.
EP19960810087 1995-02-21 1996-02-14 Device and method for processing mailers provided with mailing addresses Withdrawn EP0728536A1 (en)

Priority Applications (2)

Application Number Priority Date Filing Date Title
CH49995 1995-02-21
CH499/95 1995-02-21

Publications (1)

Publication Number Publication Date
EP0728536A1 true EP0728536A1 (en) 1996-08-28

Family

ID=4188410

Family Applications (1)

Application Number Title Priority Date Filing Date
EP19960810087 Withdrawn EP0728536A1 (en) 1995-02-21 1996-02-14 Device and method for processing mailers provided with mailing addresses

Country Status (3)

Country Link
US (1) US5845785A (en)
EP (1) EP0728536A1 (en)
JP (1) JPH08243502A (en)

Cited By (1)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
WO2013067982A2 (en) * 2011-11-11 2013-05-16 Böwe Systec Gmbh Device and method for combining cards and card supports, for handling cards and/or for sorting cards from card holders

Families Citing this family (5)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
EP1063184B1 (en) * 1999-06-21 2003-11-05 Grapha-Holding Ag Device for temporary storing of packages
US6814211B2 (en) * 2001-07-12 2004-11-09 Satake Usa, Inc. Slide for sorting machine
US7138596B2 (en) 2001-08-01 2006-11-21 Pippin James M Apparatus and method for mail sorting
US7180879B2 (en) * 2001-08-17 2007-02-20 Ragulan Sinnarajah Method and apparatus for call setup latency reduction
US20060018996A1 (en) * 2004-07-09 2006-01-26 Pollock Paul W Automatic discovery of a storage configuration method and apparatus

Citations (3)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
US3519145A (en) * 1968-01-19 1970-07-07 Control Data Corp Sorting apparatus
EP0575032A2 (en) * 1992-06-19 1993-12-22 Kabushiki Kaisha Toshiba Paper sheet handling apparatus
US5324025A (en) * 1992-09-18 1994-06-28 Chadwick Charles M Physical delay buffer for paper items

Family Cites Families (6)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
DE258895C (en) *
FR1445452A (en) * 1961-01-05 1966-07-15 Siemens Ag Device for setting aside the letters, cards, and other missives
JPS5948308A (en) * 1982-09-13 1984-03-19 Daifuku Co Ltd Method for calling out rotary rack
JPS60147887A (en) * 1984-01-12 1985-08-03 Toshiba Corp Sorter of mail
NL8403680A (en) * 1984-12-04 1986-07-01 Nederlanden Staat Sorting machine for items of correspondence and provided with a number, under the control counters rotatable carousels.
FR2587240B1 (en) * 1985-09-18 1989-05-05 Hotchkiss Brandt Sogeme Indexing installation of flat objects, including mail

Patent Citations (3)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
US3519145A (en) * 1968-01-19 1970-07-07 Control Data Corp Sorting apparatus
EP0575032A2 (en) * 1992-06-19 1993-12-22 Kabushiki Kaisha Toshiba Paper sheet handling apparatus
US5324025A (en) * 1992-09-18 1994-06-28 Chadwick Charles M Physical delay buffer for paper items

Cited By (2)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
WO2013067982A2 (en) * 2011-11-11 2013-05-16 Böwe Systec Gmbh Device and method for combining cards and card supports, for handling cards and/or for sorting cards from card holders
WO2013067982A3 (en) * 2011-11-11 2013-08-01 Böwe Systec Gmbh Device and method for combining cards and card supports, for handling cards and/or for sorting cards from card holders

Also Published As

Publication number Publication date
JPH08243502A (en) 1996-09-24
US5845785A (en) 1998-12-08

Similar Documents

Publication Publication Date Title
US7487874B2 (en) Bank note processing machine
DE4108318C2 (en) The coin feeder for a coin handling machine
EP0725025B1 (en) Sheet guiding device for printing machines
CA1300553C (en) Apparatus for the automated processing of bulk mail and the like
DE3348031C2 (en)
EP0718049B1 (en) Method and apparatus for sorting paper sheets or the like
US4997406A (en) Coin removing apparatus for coin handling machine
US3976198A (en) Method and apparatus for sorting currency
DE3444543C2 (en)
EP0635314B1 (en) Method and device for sorting despatches provided with address information
EP0302458A2 (en) Paper sheet processing apparatus
EP0118593B1 (en) Parts feeding device, in particular for assembling or packaging machines
DE3645276C2 (en) saddle stitcher
DE3412725C2 (en)
DE19647973C1 (en) Method for distribution of mail
DE4114105C2 (en) Buckling
US4236639A (en) Method of automatically sorting thin sheet articles
DE19719485C2 (en) Document handling device with a staple mode
US5439118A (en) Apparatus for extracting documents from envelopes
DE3932070C2 (en)
DE4427813C2 (en) Paper handling system
DE69817912T2 (en) Method and system for sensing the level of an output stack of recording media in an image forming apparatus
DE3520486C2 (en)
EP1062643B1 (en) Device for sorting sheet-like recording media
DE3324731C2 (en)

Legal Events

Date Code Title Description
AK Designated contracting states:

Kind code of ref document: A1

Designated state(s): AT DE DK FR GB IT NL

17P Request for examination filed

Effective date: 19961209

17Q First examination report

Effective date: 19990330

18D Deemed to be withdrawn

Effective date: 19990901