Connect public, paid and private patent data with Google Patents Public Datasets

Device for the removal of warts using liquid nitrogen

Info

Publication number
EP0051747A1
EP0051747A1 EP19810108004 EP81108004A EP0051747A1 EP 0051747 A1 EP0051747 A1 EP 0051747A1 EP 19810108004 EP19810108004 EP 19810108004 EP 81108004 A EP81108004 A EP 81108004A EP 0051747 A1 EP0051747 A1 EP 0051747A1
Authority
EP
Grant status
Application
Patent type
Prior art keywords
temperature
device
rod
cooling
warts
Prior art date
Legal status (The legal status is an assumption and is not a legal conclusion. Google has not performed a legal analysis and makes no representation as to the accuracy of the status listed.)
Withdrawn
Application number
EP19810108004
Other languages
German (de)
French (fr)
Inventor
Wolfgang Volker
Bernd Weinknecht
Detlef Jankowski
Current Assignee (The listed assignees may be inaccurate. Google has not performed a legal analysis and makes no representation or warranty as to the accuracy of the list.)
Messer Griesheim GmbH
Original Assignee
Messer Griesheim GmbH
Priority date (The priority date is an assumption and is not a legal conclusion. Google has not performed a legal analysis and makes no representation as to the accuracy of the date listed.)
Filing date
Publication date

Links

Images

Classifications

    • AHUMAN NECESSITIES
    • A61MEDICAL OR VETERINARY SCIENCE; HYGIENE
    • A61BDIAGNOSIS; SURGERY; IDENTIFICATION
    • A61B18/00Surgical instruments, devices or methods for transferring non-mechanical forms of energy to or from the body
    • A61B18/02Surgical instruments, devices or methods for transferring non-mechanical forms of energy to or from the body by cooling, e.g. cryogenic techniques
    • AHUMAN NECESSITIES
    • A61MEDICAL OR VETERINARY SCIENCE; HYGIENE
    • A61BDIAGNOSIS; SURGERY; IDENTIFICATION
    • A61B17/00Surgical instruments, devices or methods, e.g. tourniquets
    • A61B2017/00743Type of operation; Specification of treatment sites
    • A61B2017/00747Dermatology
    • A61B2017/00774Wart

Abstract

In a device for removing warts using liquid nitrogen, a metallic cooling rod (12) is provided, in whose inside a temperature sensor (4) is arranged. The temperature sensor is connected to an electrical temperature measurement device by way of a cable connection. For removing the warts, the cable connection is detached and an insulating tube is pushed over the cooling rod, with which tube the cooling rod is gripped and treatment is carried out. A temperature check during treatment is not possible. The treating physician therefore requires a great deal of experience in order to meter the cold supply to the optimum effect. In order to simplify treatment, the cooling rod is held in a pistol-like grip (1) in which the temperature measuring device (5) is arranged and on which the temperature display (8, 9) is situated. The temperature can be indicated visually or by sound. The device is optimised by means of a time-measuring facility (10) arranged on the grip. <IMAGE>

Description

  • [0001] [0001]
    Die Erfindung betrifft ein Gerät zur Entfernung von Warzen mit Flüssigstickstoff, welches im wesentlichen aus einem metallischem Kühlstab besteht, in dessen Innerem ein Temperaturfühler angeordnet ist, welcher mit einem elektrischen Temperaturmeßgerät verbindbar ist. The invention relates to a device for the removal of warts with liquid nitrogen, which consists essentially of a metallic cooling bar, a temperature sensor is arranged in the interior of which is connectable to an electrical thermometer.
  • [0002] [0002]
    Die Entfernung von Warzen durch Einwirkung von flüssigem Stickstoff ist seit Jahrzehnten bekannt. The removal of warts by the action of liquid nitrogen has been known for decades. Bis heute hat sich eine einfache Behandlungspraxis erhalten, bei der der Patient mit einem in Flüssigstickstoff getauchten Wattestäbchen behandelt wird, indem dieses mit Flüssigstickstoff getränkt und auf die Oberfläche der Warze aufgedrückt wird. To date, a simple treatment practice has received, in which the patient is treated with a submerged in liquid nitrogen swab by this is impregnated with liquid nitrogen and pressed onto the surface of the wart. Ein Nachteil dieser Behandlungweise ist die ungenaue Dosierung und die geringe Kältekapazität des Wattestäbchens. A disadvantage of this method of treatment is the inaccurate dosing and the low refrigeration capacity of the swab.
  • [0003] [0003]
    Da die Behandlungsdauer meist ein bis zwei Minuten beträgt, muß das Wattestäbchen mehrfach erneut mit Flüssigstickstoff getränkt werden. As the duration of treatment is usually one to two minutes, the swab has to be repeatedly re-impregnated with liquid nitrogen. Die hierbei unvermeidliche Unterbrechung der Kältezufuhr in die Warze hat sich als nachteilig erwiesen. The case inevitable interruption of the cold supply to the wart has proven to be disadvantageous.
  • [0004] [0004]
    In neuerer Zeit ist man daher teilweise dazu übergegangen, die Entfernung von Warzen mit metallischen Kühlstäben vorzunehmen. In recent times, therefore, is partially passed to make the removal of warts with metallic cooling rods. Das Prinzip besteht darin, den metallischen Kühlstab - gewöhnlich aus Kupfer - in Flüssigstickstoff solange einzutauchen, bis er die Temperatur des flüssigen Stickstoffs angenommen hat. The principle is the metal cooling bar - usually made of copper - immersed in liquid nitrogen until it has assumed the temperature of liquid nitrogen. Danach wird der Kühlstab auf die Warze gedrückt. After that, the cooling rod is pressed onto the wart. Zur Temperaturkontrolle befindet sich in der Spitze des Kühlstabes ein Temperaturfühler, der über eine Kabelverbindung an ein elektrisches Temperaturmeßgerät angeschlossen ist. For temperature control is located in the top of cooling bar, a temperature sensor, which is connected via a cable connection to an electrical thermometer. Zur Behandlung wird die Kabelverbindung gelöst, der Kühlstab in ein Isolierrohr gesetzt und vom Arzt auf die Warze gedrückt. To treat the cable connection is released, the cooling rod placed in an insulating tube and pushed by the doctor on the wart. Sofern der metallische Kühlstab eine genügende Kältekapazität hat, ist eine Unterbrechung der Behandlung nicht erforderlich. If the metallic cooling rod has a sufficient refrigerating capacity, an interruption of the treatment is not required. Eine Temperaturkontrolle ist aber nicht möglich, es kann demnach passieren, daß sich der Kühlstab zu sehr erwärmt und keine ausreichende Kältezufuhr zur Warze mehr erfolgt. but a temperature control is not possible, it may thus happen that the cooling stick too much heated and more there is no sufficient refrigerant supply to the wart. Es bedarf also erheblicher Erfahrung des behandelnden Arztes, um mit dem metallischen Kühlstab die gewünschte Kältemenge optimal zu dosieren. It requires considerable experience of the physician to dispense with the metallic cooling rod the desired amount of cold optimal. Eine Temperaturkontrolle wird hierbei gelegentlich durchgeführt, indem Thermoelmentnadeln unter die Behandlungsstelle eingestochen werden, eine Unannehmlichkeit, welche man dem Patienten möglichst ersparen will. Temperature control is here occasionally performed by Thermoelmentnadeln are inserted under the treatment site, an inconvenience which you want to save the patient as possible. Ferner ist es möglich, die Kabelverbindung zum Temperaturmeßgerät während der Behandlung beizubehalten. Furthermore, it is possible to maintain the cable connection to the thermometer during treatment. Hierdurch würde der Arzt jedoch ständig von der eigentlichen Behandlungsstelle abgelenkt. In this way, the doctor would, however, constantly distracted from the actual treatment site. Außerdem ist es sehr umständlich, den Kühlstab mit aufrechterhaltener Kabelverbindung in ein Isolierrohr oder eine andere Haltevorrichtung einzulegen. Also, it is very cumbersome to insert the cooling stick with maintained cable connection in an insulating tube or other fixture.
  • [0005] [0005]
    Der Erfindung liegt die Aufgabe zugrunde, ein im wesentlichen aus einem metallischem Kühlstab bestehendes Gerät zur Entfernung von Warzen mit Flüssigstickstoff zu schaffen, welches jegliche Kabelverbindung vermeidet und es dem behandelnden Arzt trotz ständiger Temperaturkontrolle gestattet, seine Aufmerksamkeit ungeteilt der eigentlichen Behandlung zu widmen. The invention has for its object to provide an essentially consisting of a metallic cooling rod device for removing warts with liquid nitrogen, which avoids any cable connection and allows the doctor despite constant temperature control, to devote his undivided attention to the actual treatment.
  • [0006] [0006]
    Ausgehend von dem im Oberbegriff des Anspruches 1 berücksichtigten Stand der Technik ist diese Aufgabe erfindungsgemäß gelöst mit den im kennzeichnenden Teil des Anspruches 1 angegebenen Merkmalen. Starting from the considered in the preamble of claim 1 the prior art, this object is inventively achieved with the features indicated in the characterizing part of claim 1.
  • [0007] [0007]
    Vorteilhafte Weiterbildungen der Erfindung sind in den Unteransprüchen angegeben. Advantageous developments of the invention are specified in the subclaims.
  • [0008] [0008]
    Die Einrichtungen zur Temperaturkontrolle werden, sofern sie sich optischer Mittel bedienen, so auf dem Griff gemäß der Erfindung angeordnet, daß sie der behandelnde Arzt gleichzeitig mit dem zu behandelnden Objekt im Auge behalten kann. The means for temperature control, if they make use of optical means arranged on the handle according to the invention is that it can keep the same with the object to be treated in the eye of the attending physician. Erfolgt die Temperaturkontrolle durch akustische Hilfsmittel, so können diese auch an anderen Stellen des Griffes angebracht werden. If the temperature control by acoustic tools, these can also be mounted at other locations of the handle. Die Möglichkeiten zur Anzeige des Temperaturbereiches sind vielfältig. The options for displaying the temperature range are varied. So kann zB eine zu hohe Temperatur durch eine rotblinkende Leuchtdiode, eine ausreichend tiefe Temperatur durch eine grünblinkende Leuchtdiode angezeigt werden. So too high a temperature by a red flashing light-emitting diode, a sufficiently low temperature can be indicated by a flashing green LED for example. Auf akustischem Wege kann eine ausreichend tiefe Temperatur beispielsweise durch einen Piepton angezeigt werden, der endet, wenn der Kühlstab zu warm wird. Acoustically a sufficiently low temperature can be displayed for example by a beep which ends when the cooling rod is too warm.
  • [0009] [0009]
    Durch das erfindungsgemäße Gerät wird vermieden, daß der behandelnde Arzt seine Aufmerksamkeit teilen muß zwischen dem zu behandelnden Objekt und einer Temperaturmeßeinrichtung. The inventive device is avoided that the attending physician must divide his attention between the object to be treated and a temperature measuring device.
  • [0010] [0010]
    Da sich erfindungsgemäß Temperaturmeßgerät und Temperaturanzeige im beziehungsweise am Griff befinden, entfällt jegliche Kabelverbindung und damit das umständliche Entfernen der Kabelverbindung und Einlegen des Kühlstabes in ein Isolierrohr. Since the invention thermometer and temperature display in or on the handle is, eliminates any cable connection and thus the cumbersome removal of the cable connection and inserting the rod cooling in an insulating tube. Wenn der Kühlstab und der Griff vorteilhafterweise so gestaltet werden, daß der Kühlstab durch leichten Druck bzw. Zug in den Griff einklinkbar bzw. abziehbar ist, kann der behandelnde Arzt diese Handlungen mit einer Hand vornehmen. If the cooling rod and the handle are advantageously designed so that the cooling rod is latchable and removable by pressing lightly and train under control, the treating physician can perform these actions with one hand. Das Abziehen des Kühlstabes kann zB so erfolgen, daß er durch einen Abzugsring am Rande des Gefäßes mit Flüssigstickstoff festgehalten wird, von dem er nach Herauslösen des Kühlstabes aus dem Griff in das Gefäß mit flüssigem Stickstoff fällt. The removal of the cooling rod may for example be such that it is held by a ring-pull on the edge of the vessel with liquid nitrogen from which it falls into the vessel with liquid nitrogen after extraction of the cooling rod of the handle. Das Einklinken des Kühlstabes in den Griff kann auf ähnlich einfache Weise bewerkstelligt werden, in-dem der Griff auf das aus dem Gefäß mit Flüssigstickstoff herausragende freie Ende des Kühlstabes gedrückt wird. The engagement of the cooling rod in the handle can be accomplished in a similar simple manner in-which the handle of the projects out of the vessel with liquid nitrogen free end of the cooling rod is pressed. Beim Einklinken wird gleichzeitig eine elektrisch leitende Verbindung zwischen dem Temperaturfühler in der Spitze des Kühlstabes und dem Temperaturmeßgerät im Innern des Griffes hergestellt. When latching an electrically conductive connection between the temperature sensor is made in the top of the cooling rod and the temperature measuring device in the interior of the handle at the same time. Dieses Temperaturmeßgerät besteht aus einer Platine mit elektronischen Bauteilen. This temperature measuring device is composed of a circuit board with electronic components. Das Gerät kann so ausgebildet werden, daß unmittelbar nach dem Einklinken des Kühlstabes die Temperaturanzeige aktiviert wird. The device can be constructed so that immediately after the latching of the cooling bar, the temperature indicator is activated. Diese Aktivierung kann aber auch durch einen Mikrotaster am Griff ausgelöst werden. However, this activation can be triggered by a micro button on the handle.
  • [0011] [0011]
    Die leichte Auswechselbarkeit des Kühlstabes mit nur einer Hand ist ein weiterer Vorteil des erfindungsgemäßen Gerätes. The easy interchangeability of the cooling rod with one hand is another advantage of the device according to the invention. Sie ist besonders dann von Vorteil, wenn sich die Behandlund der Warze über mehrere Minuten erstreckt und mehrfach frisch gekühlte Kühlstäbe auf die Warze gedrückt werden müssen. It is particularly advantageous when the Behandlund the wart extends over several minutes and multiple fresh cooled cooling bars must be pressed on the wart. Der Austausch der Kühls.-äbe kann dann so schnell erfolgen, daß keine nennenswerte Unterbrechung der Behandlung erfolgt. The exchange of Kühls.-Aebe can take place so quickly that no significant interruption of treatment is provided.
  • [0012] [0012]
    Entscheidend für die Eindringtiefe der Kälte in die Warze ist neben dem Durchmesser des Kühlstabes die Dauer, mit welcher der Kühlstab auf die Warze gedrückt wird. Decisive for the penetration depth of the refrigerant in the wart is next to the diameter of the cooling bar, the duration with which the cooling rod is pressed onto the wart. Bei einer vorteilhaften Ausgestaltung des erfindungsgemäßen Gerätes ist daher auf dem Griff zusätzlich eine Einrichtung zur Zeitmessung angeordnet. Therefore, in an advantageous embodiment of the device according to the invention comprises means for measuring time is additionally arranged on the handle. Diese Einrichtung kann in die Platine mit den elektronischen Bauteilen für die Temperaturmessung integriert werden. This device can be integrated in the board with the electronic components for temperature measurement. Für kürzere Behandlungsdauern genügt es hierfür, beispielsweise eine alle 5 Sek. blinkende Leuchtdiode vorzusehen. For shorter treatment times it is sufficient for this purpose, such as a 5 sec. To provide flashing LED. Für Behandlungsdauern von mehr als 1 Min. ist es dagegen günstiger, zur Zeitmessung eine Quarzuhr in den Griff einzubauen, welche die abgelaufene Behandlungszeit anzeigt. For treatment durations of more than 1 min. However, it is cheaper to install for timing a quartz watch in the handle, indicating the elapsed time of treatment. Falls gewünscht, kann auch eine Hilfseinrichtung vorgesehen werden, mit der eine gewünschte Behandlungsdauer vorprogrammiert wird. If desired, an auxiliary device may be provided with a desired treatment duration is pre-programmed. Das Ende der vorprogrammierten Behandlungsdauer wird durch ein optisches oder akustisches Signal angezeigt. The end of the pre-programmed duration of treatment is indicated by an optical or acoustic signal.
  • [0013] [0013]
    Mit Hilfe des erfindungsgemäßen Gerätes wird die Entfernung von Warzen so einfach, daß diese auch durch angelerntes Personal erfolgen kann. With the help of the device according to the invention, the removal of warts is so simple that it can also be done by trained personnel. Für medizinisch unterversorgte Länder ist dies ein beachtlicher Vorteil, dies um so mehr, als gerade in solchen Ländern Warzen ein weitverbreitetes Leiden sind. For medically underserved countries, this is a considerable advantage, these are more so than just in such countries warts a widespread suffering.
  • [0014] [0014]
    Die Zeichnungen veranschaulichen ein Ausführungsbeispiel der Erfindung. The drawings illustrate an embodiment of the invention.
  • [0015] [0015]
    Es zeigen: Show it:
    • Fig.1 einen Schnitt durch einen pistolenähnlichen Griff gemäß der Erfindung, 1 shows a section through a pistol-like grip according to the invention,
    • Fig.2 einen Schnitt durch einen Kühlstab mit einer Steckverbindung. 2 shows a section through a cooling rod with a plug connection.
  • [0016] [0016]
    Der in Fig.1 dargestellte pistolenähnliche Griff 1 dient als Haltevorrichtung für den Kühlstab. The illustrated in Figure 1 pistol-like grip 1 serves as a holding device for the cooling rod. Er besteht vorzugsweise aus Kunststoff oder eire Gußmasse auf der Basis von Kunststoff, zB aus Kunststoffpulver, Aluminiumpulver, Glasfaserwolle, flüssigem Kunstharz und einem Härter. It is preferably made of plastic or Eire molding compound on the basis of synthetic material, for example of plastic powder, aluminum powder, glass fiber wool, liquid resin and a hardener. Im oberen Teil des innen hohlen Griffes 1 befindet sich die Rohrführungshülse 2 zur Aufnahme des Kühlstabes. In the upper part of the inner hollow handle 1, the tube guide sleeve is 2 to receive the cooling rod. Die Rohrführungshülse 2 endet in einer Steckverbindung 3, in welche der Kühlstab beim Einsetzen einklinkt. The tube guide sleeve 2 terminates in a connector 3 into which the cooling bar latches upon insertion. Mit dem Einklinken wird der Temperaturfühler 4 des in Fig.2 dargestellten Kühlstabes an die elektronische Temperaturmeßeinrichtung im Innern des Griffes 1 angeschlossen. With the latching of the temperature sensor 4 of the cooling rod shown in Figure 2 is connected to the electronic temperature sensing device in the interior of the handle. 1 Diese Temperaturmeßeinrichtung ist nur schematisch angedeutet und besteht im wesentlichen aus einer Platine 5 mit elektronischen Bauteilen. This temperature measuring device is only schematically indicated and consists essentially of a board 5 with electronic components. Die Stromversorgung erfolgt durch eine im Batteriefach 6 befindliche Batterie. Power is supplied by a battery located in the battery compartment 6. Durch Niederdrücken des Mikrotasters 7 wird der Stromkreis geschlossen und das Gerät aktiviert. the circuit is closed and the device is activated by depressing the microprobe. 7 Die Temperaturanzeige erfolgt durch eine rote Leuchtdiode 8 und eine grüne Leuchtdiode 9. Solange der in das Gerät gesteckte Kühlstab zu warm ist, gibt die Leuchtdiode 8 ein rotes Blinklicht ab. The temperature is indicated by a red light-emitting diode 8 and a green LED 9. As long as plugged into the unit cooling rod is too warm, the light emitting diode 8 are from a red flashing light. Ist dagegen die Temperatur des Kühlstabes ausreichend niedrig, blinkt die grüne Leichtdiode 9 auf. However, if the temperature of the cooling rod sufficiently low, the green light emitting diode 9 flashes. Die hierfür erforderliche Schaltung der elektronischen Bauteile auf der Platine 5 ist bekannt und daher nicht im einzelnen dargestellt. The necessary circuit of the electronic components on the board 5 is known and therefore not shown in detail.
  • [0017] [0017]
    ist Zur Zeitkontrolle noch eine gelbe Leuchtdiode 10 vorgesehen, die alle fünf Sek. aufblinkt, so daß sich der behandelnde Arzt durch Zählen der Blinkvorgänge über die abgelaufene Behandlungszeit informieren kann. There currently control nor a yellow LED 10 provided that flashes every five seconds. so that the attending physician can inform by counting of flashes on the elapsed treatment time. Die für die Leuchtdiode 10 erforderlichen Bauteile sind in die Platine 5 integriert. Necessary for the light emitting diode 10 are integrated components in the printed circuit board. 5
  • [0018] [0018]
    Der in Fig.2 dargestellte Kühlstab besitzt eine Steckverbindung 11 als Gegenstück zur Steckverbindung 3 des Griffes 1. Der eigentliche Kühlstab besteht aus einem teilweise hohlen Kupferstab 12, dessen Spitze 13 verjüngt ist. The cooling rod shown in Figure 2 has a connector 11 as a counterpart to the connector 3 of the handle 1. The real cooling rod consists of a partially hollow copper rod 12, the tip of which is tapered. 13 Im Hohlraum des Kupferstabes 12 befindet sich der Temperaturfühler 4, beispielsweise ein Widerstandsthermometer. In the cavity of the copper rod 12, the temperature sensor 4, for example a resistance thermometer is. Der Kupferstab 12 ist durch ein Kunststoffrohr 14 mit der Steckverbindung 11 verbunden. The copper rod 12 is connected by a plastic tube 14 with the plug-in connection. 11 Der Temperaturfühler 4 ist durch ein Kabel 15 an die Steckverbindung 11 angeschlossen. The temperature sensor 4 is connected by a cable 15 to the connector. 11
  • [0019] [0019]
    Zum Arbeiten mit dem erfindungsgemäßen Gerät werden mehrere Kühlstäbe bereit gehalten. To work with the inventive apparatus a plurality of cooling rods are kept ready. Diese Kühlstäbe können auch Spitzen 13 mit unterschiedlichen Durchmessern haben. These cooling rods may have different diameters and tips. 13 Die Kühlstäbe werden so in ein Gefäß mit flüssigem Stickstoff gestellt, daß die Kupferstäbe 12 völlig vom Stickstoff umgeben sind. The cooling bars are so placed in a vessel with liquid nitrogen that the copper rods 12 are completely surrounded by nitrogen. Die Kühlstäbe sind kalt genug, sobald die heftige Stickstoffverdampfung aufgehört hat. The cooling bars are cold enough, once the violent nitrogen evaporation has stopped. Nunmehr wird der Griff 1 mit dem gewünschtem Kühlstab verbunden, in dem man die Rohrführungshülse 2 über den Kühlstab schiebt, bis die Steckverbindungen 3 und 11 durch Einklinken miteinander verbunden sind. Now, the handle 1 is connected to the desired cooling rod, in which one pushes the tube guide sleeve 2 via the cooling rod until the connectors 3 and 11 are connected to each other by snap-fastening. Der Kühlstab sitzt nun fest im Griff 1 und kann aus dem Gefäß mit Flüssigstickstoff herausgenommen werden. The cooling bar is now firmly seated in the handle 1 and can be taken out of the vessel with liquid nitrogen. Durch Niederdrücken des Mikrotasters 7 wird der Stromkreis zwischen Temperaturfühler 4, Platine 5, der Batterie im Batteriefach 6 und den Leuchtdioden 8, 9 und 10 geschlossen. the circuit between the temperature sensor 4, circuit board 5, the battery in the battery compartment 6 and the light emitting diodes 8, 9 and 10 is closed by depressing the microprobe. 7 Die entsprechenden Kabelverbindungen sind in Fig.1 nicht dargestellt worden. The corresponding cable connections have not been shown in Figure 1. Die Leuchtdiode 9 gibt ein grünes Blinklicht ab, welches anzeigt, daß der Kupferstab 12 eine ausreichend tiefe Temperatur besitzt, beispielsweise zwischen -196 °C, der Temperatur des flüssigen Stickstoffs, und -150 °C. The light-emitting diode 9 emits a green flashing light, which indicates that the copper rod 12 has a sufficiently low temperature, for example between -196 ° C, the temperature of liquid nitrogen, and -150 ° C. Solange der Mikrotaster 7 heruntergedrückt ist, leuchtet gleichzeitig die Leuchtdiode 10 alle fünf Sek. gelb auf. As long as the micro-switch is depressed 7, the LED lights at the same 10 every five seconds. Yellow on. Die Entfernung der Warze kann nun beginnen, in dem der Kühlstab mit der Spitze 13 auf die Warze aufgesetzt wird. The removal of the wart can now begin, in which the cooling rod is placed with the tip 13 to the wart.
  • [0020] [0020]
    Die Behandlungsdauer wird mit der Leuchtdiode 10 kontrolliert. The treatment time is controlled by the light emitting diode 10 degrees. Sobald der Kühlstab wärmer geworden ist als -150 °C erlischt die grüne Leuchtdiode 9 und die Leuchtdiode 8 blinkt rot. Once the cooling rod has become warmer than -150 ° C goes out, the green LED 9 and the LED 8 flashes red. Der Kühlstab muß nun abgezogen werden, was auf einfache Weise mit Hilfe eines Abzugsringes am Behälter mit Flüssigstickstoff erfolgen kann. The cooling rod must be removed now, which can be done on a vessel with liquid nitrogen in a simple manner by means of a deduction ring. Der Kühlstab fällt in den Behälter zurück und ein ausreichend kalter neuer Kühlstab wird,wie beschrieben, in die Rohrführungshülse 2 eingeführt. The cooling rod falls back into the container and a sufficiently cold new cooling rod is inserted into the tube guide sleeve 2 as described. Zum Auswechseln der Kühlstäbe werden nur wenige Sek. benötigt, so daß die Behandlung der Warze nicht nennenswert unterbrochen wird. To replace the cooling rods just a few seconds be. Needed so that the treatment of the wart is not interrupted significantly.

Claims (8)

1. Gerät zur Entfernung von Warzen mit Flüssigstickstoff, bestehend aus einem metallischen Kühlstab, in dessen Innerem ein Temperaturfühler angeordnet ist, der mit einem elektrischen Temperaturmeßgerät verbindbar ist, sowie einer Haltevorrichtung, in die der Kühlstab auswechselbar einsetzbar ist, gekennzeichnet durch folgende Merkmale: 1. Device for the removal of warts with liquid nitrogen, comprising a metallic cooling bar, a temperature sensor is arranged in the interior of which is connectable with an electrical thermometer, as well as a holding device, in which the cooling rod can be replaceably inserted, characterized by the following features:
a) die Haltevorrichtung ist als pistolenähnlicher Griff (1) ausgebildet, a) the holding device is designed as a pistol-like handle (1),
b) das Temperaturmeßgerät (5) ist im Innern des Griffes angeordnet, b) the temperature measuring device (5) is arranged in the interior of the handle,
c) die Temperaturanzeige (8,9) ist auf dem Griff angeordnet, c) the temperature gauge (8.9) is arranged on the handle,
d) der Temperaturfühler (4) des eingesetzten Kühlstabes ist mit dem Temperaturmeßgerät elektrisch leitend verbunden. d) the temperature sensor (4) of the cooling rod is used with the temperature sensing device electrically connected.
2. Gerät nach Anspruch 1, dadurch gekennzeichnet, daß die Temperaturanzeige durch zwei Leuchtdioden (8,9) mit den Anzeigebereichen "Temperatur ausreichend" und "Temperatur nicht ausreichend" erfolgt. 2. Apparatus according to claim 1, characterized in that the temperature display by two LEDs (8,9) with the display areas "temperature sufficiently" "not sufficient temperature" takes place and.
3. Gerät nach Anspruch 1, dadurch gekennzeichnet, daß die Temperaturanzeige durch ein akustisches Signal für den Anzeigebereich "Temperatur nicht ausreichend" erfolgt, 3. Device according to claim 1, characterized in that the temperature display "temperature insufficient" is made by an acoustic signal for the display area,
4. Gerät nach einem der Ansprüche 1 bis 3, dadurch gekennzeichnet, daß auf dem Griff eine Einrichtung (10) zur Zeitmessung angeordnet ist. 4. An apparatus according to any one of claims 1 to 3, characterized in that means (10) is arranged to measure time on the handle.
5. Gerät nach Anspruch 4, dadurch gekennzeichnet, daß die Einrichtung zur Zeitmessung eine in einem bestimmten Zeittakt blinkende Leuchtdiode (10) ist. 5. Apparatus according to claim 4, characterized in that the means for measuring time, a flashing at a certain timing light-emitting diode (10).
6. Gerät nach Anspruch 4, dadurch gekennzeichnet, daß die Einrichtung zur Zeitmessung eine in einem bestimmten Zeittakt ertönende Tonquelle ist. 6. Apparatus according to claim 4, characterized in that the means for time measurement is a resounding in a specific time clock source.
7. Gerät nach Anspruch 4, dadurch gekennzeichnet, daß die Einrichtung zur Zeitmessung eine Uhr ist. 7. Apparatus according to claim 4, characterized in that the means for time measurement is a watch.
8. Gerät nach einem der Ansprüche 1 bis 7, dadurch gekennzeichnet, daß der Kühlstab durch leichten Druck bzw. Zug in den Griff einklinkbar bzw. abziehbar ist. 8. An apparatus according to any one of claims 1 to 7, characterized in that the cooling rod is latchable and removable with light pressure or train under control.
EP19810108004 1980-11-08 1981-10-07 Device for the removal of warts using liquid nitrogen Withdrawn EP0051747A1 (en)

Priority Applications (2)

Application Number Priority Date Filing Date Title
DE19803042202 DE3042202A1 (en) 1980-11-08 1980-11-08 Geraet for removal of warts with liquid nitrogen
DE3042202 1980-11-08

Publications (1)

Publication Number Publication Date
EP0051747A1 true true EP0051747A1 (en) 1982-05-19

Family

ID=6116304

Family Applications (1)

Application Number Title Priority Date Filing Date
EP19810108004 Withdrawn EP0051747A1 (en) 1980-11-08 1981-10-07 Device for the removal of warts using liquid nitrogen

Country Status (3)

Country Link
DE (1) DE3042202A1 (en)
EP (1) EP0051747A1 (en)
ES (1) ES8207422A1 (en)

Citations (7)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
DE2037900A1 (en) * 1970-07-24 1972-02-03
DE2214703A1 (en) * 1972-03-25 1973-10-04 Leybold Heraeus Gmbh & Co Kg Circuit for monitoring temperaturfuehlern in kryomedizinischen instruments
DE2258333A1 (en) * 1972-11-29 1974-05-30 Draegerwerk Ag Kryomedizinische probe for prostate treatment
US3823575A (en) * 1971-06-07 1974-07-16 Univ Melbourne Cryogenic apparatus
US4121462A (en) * 1976-02-09 1978-10-24 La Barge, Inc. Temperature indicating apparatus
US4174631A (en) * 1978-01-09 1979-11-20 Temp-Stik Corporation Clinical thermometer with thermo-couple probe
DE2925270A1 (en) * 1978-06-23 1980-01-10 Bracco Dario Cryotherapeutische device

Patent Citations (8)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
DE2037900A1 (en) * 1970-07-24 1972-02-03
US3823575A (en) * 1971-06-07 1974-07-16 Univ Melbourne Cryogenic apparatus
DE2214703A1 (en) * 1972-03-25 1973-10-04 Leybold Heraeus Gmbh & Co Kg Circuit for monitoring temperaturfuehlern in kryomedizinischen instruments
DE2258333A1 (en) * 1972-11-29 1974-05-30 Draegerwerk Ag Kryomedizinische probe for prostate treatment
US4121462A (en) * 1976-02-09 1978-10-24 La Barge, Inc. Temperature indicating apparatus
US4174631A (en) * 1978-01-09 1979-11-20 Temp-Stik Corporation Clinical thermometer with thermo-couple probe
DE2925270A1 (en) * 1978-06-23 1980-01-10 Bracco Dario Cryotherapeutische device
GB2026324A (en) * 1978-06-23 1980-02-06 Bracco D Cryotherapy apparatus

Also Published As

Publication number Publication date Type
ES8207422A1 (en) 1982-12-16 application
DE3042202A1 (en) 1982-05-19 application
ES506876A0 (en) 1982-10-01 application
ES506876D0 (en) grant

Similar Documents

Publication Publication Date Title
US4642096A (en) Position locating device and method for interstitial radiotherapy
EP0410309A1 (en) Stabilising element for bones
EP0143895A1 (en) Portable infusion apparatus
WO2003077767A1 (en) Vacuum biopsy device
DE3618412A1 (en) Method and apparatus for treatment of objects to produce chemical or physical CHANGES of gases, liquids, pastes or solids
EP1043037A2 (en) A pen-type medicament injector
EP0309854A2 (en) Recorder with a flat housing
DE19905145A1 (en) A device for stimulation of eye movements
EP0370571A2 (en) Device for needle-less subcutaneous medicament injection
DE3824217A1 (en) Accessory device for medical syringes
EP0329944A1 (en) Device with a rotary driven surgical instrument
EP0019814A1 (en) Control equipment for infusion devices
DE202005015889U1 (en) Human body part posture and movement monitoring device, has sensor attached directly or indirectly at monitoring part of body, where actual measured value of sensor is stored as threshold value of sensor in memory unit by actuator operation
DE19915771C1 (en) Pipette system for receiving and releasing fluid volumes has an information reader fixed in the syringe holder on the injection ram receiver so that the reader follows the lifting movements of the ram
EP0033472A2 (en) Fixing means for electrical components
EP0269164A1 (en) Tattooing device
EP0563953A2 (en) Device for applying light
EP0212225A1 (en) Device for the control of an encased probe of an endoscopy apparatus
DE102005059775A1 (en) Electric toothbrush has a U-shaped profiled frame with an array of bristles
DE4040911A1 (en) Two-part device for the controlled administration of active substance
DE3935554A1 (en) Tooth brush incorporating optical or acoustic display - controlled by electromechanical transducer measuring pressure exerted on teeth
DE3842317A1 (en) Arrangement with a sterile cannula
EP0194962A1 (en) Electronic apparatus for a built-in switch board or console having a box-like case
DE3814710A1 (en) Timepiece
EP0078425A2 (en) Aids for accomplishing tooth X-ray examinations

Legal Events

Date Code Title Description
AK Designated contracting states:

Designated state(s): AT BE CH FR GB NL SE

17P Request for examination filed

Effective date: 19820407

18D Deemed to be withdrawn

Effective date: 19840723

RIN1 Inventor (correction)

Inventor name: JANKOWSKI, DETLEF

Inventor name: VOLKER, WOLFGANG

Inventor name: WEINKNECHT, BERND