DE826193C - Tuerwindfang - Google Patents

Tuerwindfang

Info

Publication number
DE826193C
DE826193C DER3033A DER0003033A DE826193C DE 826193 C DE826193 C DE 826193C DE R3033 A DER3033 A DE R3033A DE R0003033 A DER0003033 A DE R0003033A DE 826193 C DE826193 C DE 826193C
Authority
DE
Germany
Prior art keywords
door
vestibule
spiral
height
long side
Prior art date
Legal status (The legal status is an assumption and is not a legal conclusion. Google has not performed a legal analysis and makes no representation as to the accuracy of the status listed.)
Expired
Application number
DER3033A
Other languages
English (en)
Current Assignee (The listed assignees may be inaccurate. Google has not performed a legal analysis and makes no representation or warranty as to the accuracy of the list.)
WILHELMINE RAU GEB SCHULTE
Original Assignee
WILHELMINE RAU GEB SCHULTE
Priority date (The priority date is an assumption and is not a legal conclusion. Google has not performed a legal analysis and makes no representation as to the accuracy of the date listed.)
Filing date
Publication date
Application filed by WILHELMINE RAU GEB SCHULTE filed Critical WILHELMINE RAU GEB SCHULTE
Priority to DER3033A priority Critical patent/DE826193C/de
Application granted granted Critical
Publication of DE826193C publication Critical patent/DE826193C/de
Expired legal-status Critical Current

Links

Classifications

    • EFIXED CONSTRUCTIONS
    • E06DOORS, WINDOWS, SHUTTERS, OR ROLLER BLINDS IN GENERAL; LADDERS
    • E06BFIXED OR MOVABLE CLOSURES FOR OPENINGS IN BUILDINGS, VEHICLES, FENCES OR LIKE ENCLOSURES IN GENERAL, e.g. DOORS, WINDOWS, BLINDS, GATES
    • E06B7/00Special arrangements or measures in connection with doors or windows
    • E06B7/26Rain or draught deflectors, e.g. under sliding wings also protection against light for doors

Description

  • Die vorliegende Erfindung bezieht sich auf einen Windfang der die Aufgabe hat, den beim Schließen der Tür entstehenden Luftzug aufzufangen, um Personen, die unmittelbar an der Tür sitzen, sei es in Büros oder Wohnungen, besonders aber auch in Krankenhäusern, wo Kranke in der Nähe der Tür liegen, vor Luftzug zu schützen. Bisher hat man versucht, den Luftzug durch Aufstellen von sog. spanischen Wänden aufzufangen und abzulenken. Diese Einrichtungen, welche nicht ortsfest eingebaut, sondern je nach Bedarf aufgestellt wurden, erfüllen, abgesehen davon, daß sie einen höheren Kostenaufwand und viel Platz erfordern, diese Aufgabe nur unvollkommen.
  • Demgegenüber handelt es sich bei dem Türwindfang gemäß der vorliegenden Erfindung um eine ortsfest angeordnete Einrichtung, welche aus einem dünnen spiralenförmig geformten Stahlblech o. dgl. genügender Breite besteht und am Türrahmen fest angebracht wird. Durch die spiralenförmige Ausbildung gelingt es, den Zugwind, der ja hauptsächlich beim Schließen der Tür entsteht, nach oben abzulenken, so daß er. sich nicht mehr nachteilig auszuwirken vermag, weil er sich oberhalb des Windfangs durch den in der Spirale erzeugten Wirbel verteilt. Es ist daher nicht unbedingt erforderlich, daß der Windfang die Höhe der Tür haben muß, da der Wirbel für den Ausgleich des Luftstromes oberhalb des Windfangs sorgt.
  • In der Zeichnung ist ein Ausführungsbeispiel des Erfindungsgedankens wiedergegeben, und zwar zeigt Fig. i eine Ansicht auf den am Türrahmen befestigten Windfang, Fig. 2 eine Draufsicht, teilweise geschnitten. Der Windfang i besteht aus einem etwa 30 cm breiten Blech i, dessen eine Seite spiralenförmig zusammengerollt und dessen andere Seite an dem Türrahmen 2 derart befestigt ist, daß durch das Schließen der Tür 3 die zurückgedrängte Luft sich in der Spirale verfängt und nach oben abgeführt wird.

Claims (2)

  1. PATENTANSPRUCHS: i. Vorrichtung zum Auffangen des beim Schließen und Öffnen der Tür entstehenden Luftzuges, dadurch gekennzeichnet, daß sie aus einem an einer Längsseite spiralenförmig gerollten Blech o. dgl. besteht, welches mit der anderen Längsseite am Türrahmen befestigt ist.
  2. 2. Vorrichtung nach Anspruch i, dgdurch gekennzeichnet, daß sich die Höhe des Bleches über die ganze Türhöhe oder über einen Teil derselben erstreckt.
DER3033A 1950-07-09 1950-07-09 Tuerwindfang Expired DE826193C (de)

Priority Applications (1)

Application Number Priority Date Filing Date Title
DER3033A DE826193C (de) 1950-07-09 1950-07-09 Tuerwindfang

Applications Claiming Priority (1)

Application Number Priority Date Filing Date Title
DER3033A DE826193C (de) 1950-07-09 1950-07-09 Tuerwindfang

Publications (1)

Publication Number Publication Date
DE826193C true DE826193C (de) 1951-12-27

Family

ID=7396207

Family Applications (1)

Application Number Title Priority Date Filing Date
DER3033A Expired DE826193C (de) 1950-07-09 1950-07-09 Tuerwindfang

Country Status (1)

Country Link
DE (1) DE826193C (de)

Similar Documents

Publication Publication Date Title
DE7712474U1 (de) Geraet zur erzeugung einer zone sauberer luft
DE578247C (de) Regenschutzvorrichtung fuer Dachfenster
DE826193C (de) Tuerwindfang
DE469137C (de) Verstellbarer Halter fuer Scheibengardinen
DE2518551A1 (de) Belueftungsvorrichtung
DE613870C (de) Einrichtung zum Schutz von Gebaeuden gegen Beschaedigungen durch Windhosen
DE661629C (de) Heizkessel mit zwei wahlweise einschaltbaren Steigzuegen
DE692316C (de) Kupplungsvorrichtung fuer Doppelfenster
DE592460C (de) Lueftungseinrichtung an mehrfluegeligen Schiebefenstern
DE396248C (de) Vorrichtung zur Beguenstigung des Rauchabzuges mit zwanglaeufig gekuppelten Klappen
DE3035575C2 (de) Kühlvorrichtung zum Rückkühlen von Wasser im Gegenstrom
DE672926C (de) Kipptor fuer Garagen, Lagerraeume u. dgl.
DE402199C (de) Mehrstoeckige Bienenbeute
DE1509473C (de) Tor aus einem Rahmen mit Holz- und Blechfüllung
DE7503709U (de) Lueftungsjalousie insbesondere fuer transformatorhaeuser
AT88205B (de) Beschlag für Schiebetüren.
DE516488C (de) Vorrichtung zum Ent- und Belueften von Raeumen
DE3110445A1 (de) Abdichtklappe fuer die untere reinigungsoeffnung eines feuerungskamins
CH618767A5 (en) Grille for glazed openings of doors or windows
AT221269B (de) Kunststoffprofilschiene für Rolladenpanzer
AT269448B (de) Garagentor
DE526824C (de) Lueftungseinrichtung
DE398889C (de) Vorrichtung zum Befestigen von Vorhanghaken
AT58581B (de) Einrichtung zur Verbesserung des Schornsteinzuges.
DE2064441A1 (de) Mauerkasten zur Ableitung von Abluft aus einem Bauwerk ins Freie