DE7718109U1 - Diamagazin - Google Patents

Diamagazin

Info

Publication number
DE7718109U1
DE7718109U1 DE19777718109 DE7718109U DE7718109U1 DE 7718109 U1 DE7718109 U1 DE 7718109U1 DE 19777718109 DE19777718109 DE 19777718109 DE 7718109 U DE7718109 U DE 7718109U DE 7718109 U1 DE7718109 U1 DE 7718109U1
Authority
DE
Germany
Prior art keywords
slides
magazine
slide
projector
innovation
Prior art date
Legal status (The legal status is an assumption and is not a legal conclusion. Google has not performed a legal analysis and makes no representation as to the accuracy of the status listed.)
Expired
Application number
DE19777718109
Other languages
English (en)
Current Assignee (The listed assignees may be inaccurate. Google has not performed a legal analysis and makes no representation or warranty as to the accuracy of the list.)
Agfa Gevaert AG
Original Assignee
Agfa Gevaert AG
Priority date (The priority date is an assumption and is not a legal conclusion. Google has not performed a legal analysis and makes no representation as to the accuracy of the date listed.)
Filing date
Publication date
Application filed by Agfa Gevaert AG filed Critical Agfa Gevaert AG
Priority to DE19777718109 priority Critical patent/DE7718109U1/de
Publication of DE7718109U1 publication Critical patent/DE7718109U1/de
Expired legal-status Critical Current

Links

Description

,Hl,, -Ί
> im ;
1 "I «II ι .
Jl- rf_.
AGFA-GEVAERT AG
LEVERKUSEN CAMERA-WERK MÜNCHEN PATiNTA(ITBlLUNa
-2- 06.06.77, 10-hl-gl MK 90S
Diamagazin
Die Neuerung betrifft ein Diamagazin mit Fächern für gerahmte Diapositive, mit seitlichen Anschlägen zum Halten der Diapositive in den Fächern und einem durchlaufenden Bodenausschnitt für den Eingriff einer Auflauframpe zum Anheben der Diapositive.
Solche Diamagazine sind als sogenannte Gemeinschaftsmagazine verbreitet. Die seitlichen Anschläge für die in den Fächern befindlichen Diapositive sind unterschiedlich hoch. Das hat den Nachteil, daß von der bei entsprechenden D.ia-
Projektoren üblichen Anheberampe die Diapositive zwar auf die Höhe des niedrigeren Anschlages angehoben und vom Greifer des Projektors über dieselbe hinwegtransportiert werden können, daß aber der Transport nur aus einer Seite des Magazines heraus erfolgen kann.
-3-
III! '
η u ι
- ii
-3-
MK 908
Bei moderenen Überblendprojektoren mit doppeltem optischen System wäre es vorteilhaft, das Diamagazin zwischen den optischen Systemen zu führen und die Diapositive abwechselnd dem einen und dem anderen zuzuführen. Die Unmöglichkeit, dies zu tun, hat dazu geführt, daß Projektoren entwickelt wurden, in denen zwei separate Magazine entsprechend bestückt werden müssen oder in denen ein komplizierter Trans portnechanismus verwendet werden muß.
Es ist das Ziel der Neuerung, das als Gemeinschaftsmagazin bekannte Diamagazin so abzuwandeln, daß ein Transport nach beiden Seiten möglich ist und trotzdem die Kompatibilität des Magazines mit herkömmlichen Projektoren gewährleistet wird. t.
Neuerungsgemäß wird dies durch eine solche Ausbildung des Magazines erreicht, daß die seitlichen Anschläge für die Diapositive bei demselben gleich hoch sind.
Einzelheiten der Neuerung ergeben sich aus der Beschreibung, deren Ausführungsbeispiel anhand der Zeichnung erläutert wird.
7718108 "' !
• · · > ti :
• ι >< ! ΐ Ι:
ι ti ΐ " ' ' ί
Cl Il · I " C
Die Figur zeigt ein neuerungsgemäßes Magazin und die ihm zugeordnete, bekannte projektorseitige Anheberampe für die Diapositive im Schnitt.
Der Boden 1 der projektorseitigen Magazinführung weist zwei Rampen 1a und 1b auf. Das Diamagazin 2 enthält mehrere durch Zwischenwände 2a getrennte Fächer zur Aufnahme der Diapositive 3 auf, die an der Bodenseite des Magazines 2 mit durchlaufenden, den Bampen 1a und 1b entsprechenden Ausschnitten 1b und 2c versehen siud. Wenn das Magazin sich nicht im Projektor befindet, liegen die Unterkanten 3a der Diapositive auf dem Boden 2d des Magazines 2 auf und sind gegen seitliches Herausrutschen durch Anschläge 2e und 2f gesichert.
Im Projektor werden die Dias 3 in Bildfensternähe durch die Rampe 1a bzw. 1b angehoben, so daß sie von einem nicht dargestellten Greifer sowohl über den linken Anschlag 2f als auch über den rechten Anschlag 2e hinweggeschoben werden können. Bei den bekannten Magazinen ist einer dieser Anschläge bis zur Höhe der OJrennwände 2a hochgezogen, so daß ein Transport nur über den anderen Anschlag möglich ist.
Hierzu 1 Blatt Zeichnungen
7718108 22.9i.77■

Claims (1)

  1. AG FA-C3'E^AERT AG
    ■Λ.
    LEVERKUSEN
    CAMERA-WERK MÜNCHEN
    PATBNTABTdILUNa
    06.06.77, 10-hl-gl MK 908
    Schutzanspruch
    Diamagazin mit Päcliern für gerahmte Diapositive, mit seit- 1 liehen Anschlägen zum Halten der Diapositive in den Fächern '·] und einem durchlaufenden Bodenausschnitt für den Eingriff einer Auflauframpe zum Anheben der Diapositive, dadurch gekennzeichnet, daß die seitlichen Anschläge (2e, 2f)T beiderseits der Diapositive (3) gleich hoch sind.
DE19777718109 1977-06-08 1977-06-08 Diamagazin Expired DE7718109U1 (de)

Priority Applications (1)

Application Number Priority Date Filing Date Title
DE19777718109 DE7718109U1 (de) 1977-06-08 1977-06-08 Diamagazin

Applications Claiming Priority (1)

Application Number Priority Date Filing Date Title
DE19777718109 DE7718109U1 (de) 1977-06-08 1977-06-08 Diamagazin

Publications (1)

Publication Number Publication Date
DE7718109U1 true DE7718109U1 (de) 1977-09-22

Family

ID=6679637

Family Applications (1)

Application Number Title Priority Date Filing Date
DE19777718109 Expired DE7718109U1 (de) 1977-06-08 1977-06-08 Diamagazin

Country Status (1)

Country Link
DE (1) DE7718109U1 (de)

Similar Documents

Publication Publication Date Title
DE2318544A1 (de) Informationskarten-aussortiervorrichtung
DE2736458A1 (de) Mikro-informations-wiedergabevorrichtung mit schrittschaltung
DE7718109U1 (de) Diamagazin
EP0011229B1 (de) Diaprojektor und hierfür geeignete Diamagazine
EP0192128B1 (de) Vorrichtung zur Herstellung fotografischer Aufnahmen mit einer Planfilmbühne
DE3009792C2 (de) Diaprojektor für in unterschiedlichen Längsmagazinen angeordnete gerahmte Diapositive
DE3243172C2 (de)
DE2349587C3 (de) Blattfilm-Magazin für ein Röntgenuntersuchungsgerät
DE2849361A1 (de) Diaprojektor
DE2914921C2 (de) Diaprojektor und Diamagazin
DE2056485C3 (de) Diaprojektor
DE373083C (de) Reklamevorrichtung mit vor Schauflaechen einstellbaren, die Buchstaben, Bilder o. dglenthaltenden Tafeln
DE848274C (de) Filmhaltevorrichtung an Bildwerfern zum Projizieren von aus dem Band eines Normalfilms ausgeschnittenen Einzelbildern
DE7833825U1 (de) Diaprojektor
DE1547205A1 (de) Projektor mit Diastapel
DE3134938A1 (de) Diabetrachter und diaprojektor
DE159300C (de)
AT285979B (de) Vorrichtung zum maschinellen aufweiten des einfuehrschlitzes an einem diapositiv-rahmen
DE8024758U1 (de) Diaprojektor
DE3118032A1 (de) Diaprojektor
DE3321613A1 (de) Blattsortiereinrichtung fuer fotografische kopiergeraete
DE1835706U (de) Negativ-streifen-tasche.
DE1840630U (de) Magazinprojektor mit beobachtungsfenster im magazinabdeckschacht.
DE8006976U1 (de) Diaprojektor fuer in unterschiedlichen laengsmagazinen angeordnete gerahmte diapositive
DE7324775U (de) Diabehaelter