DE685572C - Photographisches Objektiv - Google Patents

Photographisches Objektiv

Info

Publication number
DE685572C
DE685572C DEL90958D DEL0090958D DE685572C DE 685572 C DE685572 C DE 685572C DE L90958 D DEL90958 D DE L90958D DE L0090958 D DEL0090958 D DE L0090958D DE 685572 C DE685572 C DE 685572C
Authority
DE
Germany
Prior art keywords
focal length
link
lens
calculated
absolute terms
Prior art date
Legal status (The legal status is an assumption and is not a legal conclusion. Google has not performed a legal analysis and makes no representation as to the accuracy of the status listed.)
Expired
Application number
DEL90958D
Other languages
English (en)
Current Assignee (The listed assignees may be inaccurate. Google has not performed a legal analysis and makes no representation or warranty as to the accuracy of the list.)
Ernst Leitz Wetzlar GmbH
Original Assignee
Ernst Leitz Wetzlar GmbH
Priority date (The priority date is an assumption and is not a legal conclusion. Google has not performed a legal analysis and makes no representation as to the accuracy of the date listed.)
Filing date
Publication date
Application filed by Ernst Leitz Wetzlar GmbH filed Critical Ernst Leitz Wetzlar GmbH
Priority to DEL90958D priority Critical patent/DE685572C/de
Application granted granted Critical
Publication of DE685572C publication Critical patent/DE685572C/de
Expired legal-status Critical Current

Links

Classifications

    • GPHYSICS
    • G02OPTICS
    • G02BOPTICAL ELEMENTS, SYSTEMS OR APPARATUS
    • G02B9/00Optical objectives characterised both by the number of the components and their arrangements according to their sign, i.e. + or -
    • G02B9/34Optical objectives characterised both by the number of the components and their arrangements according to their sign, i.e. + or - having four components only

Description

  • Photographisches Objektiv Die Erfindung geht aus von einem lichtstarken, unsymmetrischen Objektiv, bestehend aus zwei sammelnden Außengliedern und zwei von letzteren eingeschlossenen, meniskenförmig ausgebildeten Gliedern, von denen das erste Systemglied eine stark zerstreuende Kittfläche aufweist und die Brennweite des dritten Gliedes, absolut gerechnet, mindestens zehnmal so groß wie die Gesamtbrennweite des Objektivs ist.
  • Um die bei solchen Objektiven störende Überkorrektion der sphärischen Längsaberration in den meridionalen Strahlenbüscheln für ein relativ großes Bildfeld auf ein unmerkliches Maß zu verringern oder ganz zu beseitigen, ist erfindungsgemäß die Brennweite des dritten Gliedes, absolut gerechnet, zugleich mindestens zehnmal so groß, sowohl wie die Brennweite des ersten Gliedes als auch wie die Brennweite des vierten Gliedes. Die Brennweite des dritten Gliedes kann dabei, wie bekannt, negativ, aber auch abweichend davon positiv gewählt werden. Etwaige Kittflächen im zweiten bis vierten Glied dürfen keine stark zerstreuende Wirkung haben wie die im ersten Glied; sie müssen vielmehr entweder schwach zerstreuend, neutral oder von sammelnder Wirkung sein.
  • In der Zeichnung ist ein Ausführungsbeispiel des Erfindungsgegenstandes schematisch dargestellt. Dieses Beispiel enthält im ersten Glied und nur in diesem eine stark zerstreuende Kittfläche. Die Brennweite des dritten Gliedes ist, absolut gerechnet, das 29fache der Brennweite des Gesamtobjektivs. Sie ist erfindungsgemäß aber auch, absolut gerechnet, rund 2omal so groß wie die Brennweite des ersten Gliedes und rund 25mal so groß wie die Brennweite des vierten Gliedes. Im zweiten Glied ist eine praktisch nur chromatisch wirkende und im dritten Glied eine mäßig sammelnde Kittfläche vorgesehen. Dem Beispiel sind noch die Seidelschen Teilkoeffizienten hinzugefügt.
    Zahlenbeispiel
    f = i ; Öffnungsverhältnis = i : 2;
    Bildwinkel etwa 50°
    Abstände Glasart
    r, _ -+- o,6886
    o,=o8 1,5338/55,4
    r2 = - z,2296
    0,030 1,6727/32,2
    y'3 = - 19,565
    0,002 Luft
    r9 = + 03325
    o,098 1,6700/47,2
    _ @- 0,4623
    0,030 1,6645/359
    re = + 0,235=
    ==6 Blende Luft
    0,09=
    'r, = - 0,2823 0
    0,030 1,5673/4',8
    r$ _ -+- o,8853
    0,=o8 =,6204/6o,3
    7s = - 0,3787
    0,002 Luft
    ru = - =9565
    e049 1,6074/56.7
    r11 = - o6709
    Seidelsche- Teilkoeffizienten
    Fläche A B , P I d
    o,6949 -i-- 0<+0,3295 +0,5054 I +0,5749
    2 - 03272 -I- o:-0,0713 -0,0440 +0,0338
    3 +0,2412 -0, 32zi.,-. + 0,43T3 -I- o,o2o6 -o,604=
    4 +0,9239 -f 0,56o9 +0,3405 -I-- T,2066 -L- 0,9392
    5 +0,0001 +0,0007 +0,0038 -0,0O43 -0,0027
    6 - 2,2i0= - =,6o47 -1,=65I - 1,6981 -2,o789
    7 -3,8327 -o,2889 -0,0218 -i,2822 - 0,o983
    8 + 0,o845 + 0,i269 +0,1905 +0,0236 I -1- 0,3216
    9 +2,3940 +0,4958 +0,1027 + 1,0110 +0,2307
    =o -0,0339 + 0,o825 -0,2008 --0,0193 +0,5356
    =i + 2,3ßio -f- o.4577 i + o,o88o --0 ,5632 + 0,i252
    i
    Summe +0,3157 I + 0,T395 +0,0273 j T 0,2825 -0,0030

Claims (4)

  1. PATENTANSPRÜCHE.` i. Lichtstarkes, unsymmetrisches Objektiv, bestehend aus zwei sammelnden Außengliedern und zwei von letzteren eingeschlossenen, meniskenfdrmig ausgebildeten Gliedern, von denen das erste Systemglied eine stark zerstreuende Kittfläche aufweist und die Brennweite des dritten Gliedes, absolut gerechnet, mindestens zehnmal so groß wie die Gesamtbrenüweite des Objektivs ist, dadurch gekennzeichnet, daß die Brennweite des dritten Gliedes, absolut gerechnet, zugleich mindestens zehnmal so groß ist, sowohl wie die Brennweite des ersten Gliedes als auch wie die Brennweite des vierten Gliedes.
  2. 2. Objektiv nach Anspruch z, dadurch gekennzeichnet, daß eine im dritten Glied gegen das zweite Glied konvexe Kittfläche von sammelnder Wirkung ist.
  3. 3. Objektiv nach Anspruch i und 2, dadurch gekennzeichnet, daß im zweiten Glied eine vorwiegend nur chromatisch wirkende Kittfläche enthalten ist.
  4. 4. Objektiv nach Anspruch i, dadurch gekennzeichnet, daß die Brennweite des dritten Gliedes positiv ist.
DEL90958D 1936-08-16 1936-08-16 Photographisches Objektiv Expired DE685572C (de)

Priority Applications (1)

Application Number Priority Date Filing Date Title
DEL90958D DE685572C (de) 1936-08-16 1936-08-16 Photographisches Objektiv

Applications Claiming Priority (1)

Application Number Priority Date Filing Date Title
DEL90958D DE685572C (de) 1936-08-16 1936-08-16 Photographisches Objektiv

Publications (1)

Publication Number Publication Date
DE685572C true DE685572C (de) 1939-12-20

Family

ID=7287171

Family Applications (1)

Application Number Title Priority Date Filing Date
DEL90958D Expired DE685572C (de) 1936-08-16 1936-08-16 Photographisches Objektiv

Country Status (1)

Country Link
DE (1) DE685572C (de)

Cited By (3)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
US2926564A (en) * 1956-10-05 1960-03-01 Canon Camera Co High aperture wide angle objective
US3005379A (en) * 1957-10-22 1961-10-24 Jos Schueider & Co High-speed gaussian dual objective
US3023671A (en) * 1956-10-09 1962-03-06 Canon Camera Co Photographic objective

Cited By (3)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
US2926564A (en) * 1956-10-05 1960-03-01 Canon Camera Co High aperture wide angle objective
US3023671A (en) * 1956-10-09 1962-03-06 Canon Camera Co Photographic objective
US3005379A (en) * 1957-10-22 1961-10-24 Jos Schueider & Co High-speed gaussian dual objective

Similar Documents

Publication Publication Date Title
DE685572C (de) Photographisches Objektiv
DE19827013A1 (de) Mikroskop-Objektiv
DE647830C (de) Photographisches Objektiv
DE2143701C3 (de) Photographisches Super Weitwinkel Objektiv
DE2322302A1 (de) Photographisches objektiv mit kurzer gesamtlaenge und grossem oeffnungsverhaeltnis
DE891469C (de) Optisches System
DE2739422B2 (de) Funflinsiges Mikroskopobjektiv zehnfacher Vergrößerung
DE2554599B2 (de) Objektiv von der art eines apochromaten mit zehn- bis fuenfzehnfacher vergroesserung
DE2657958C3 (de) Mikroskopobjektiv mit etwa 4-facher Vergrößerung
DE2655611A1 (de) Verbesserter abbe kondensor
DE2741607A1 (de) Mikroskopobjektiv
DE570499C (de) Okular
DE821127C (de) Fernrohrobjektiv
DE868524C (de) Modifiziertes Gauss-Objektiv mit sehr grossem Gesichtsfeld
DE844683C (de) Sechslinsiges Objektiv aus vier luftraumgetrennten Gliedern
DE834451C (de) Fuenflinsiges Objektiv, welches aus drei luftraumgetrennten Gliedern besteht
DE753329C (de) Photographisches Objektiv
AT141288B (de) Lichtstarkes Objektiv.
DE350951C (de) Okular
DE705211C (de) Okular fuer Fernrohre
AT201883B (de)
DE867451C (de) Objektiv
DE1061091B (de) Afokales Vorsatzsystem
DE1049120B (de) Fotografisches Tele-Objektiv
DE436734C (de) Sphaerisch, chromatisch und astigmatisch korrigiertes Objektiv