DE602004000906T2 - play equipment - Google Patents

play equipment

Info

Publication number
DE602004000906T2
DE602004000906T2 DE200460000906 DE602004000906T DE602004000906T2 DE 602004000906 T2 DE602004000906 T2 DE 602004000906T2 DE 200460000906 DE200460000906 DE 200460000906 DE 602004000906 T DE602004000906 T DE 602004000906T DE 602004000906 T2 DE602004000906 T2 DE 602004000906T2
Authority
DE
Grant status
Grant
Patent type
Prior art keywords
light
opening
liquid crystal
material
display device
Prior art date
Legal status (The legal status is an assumption and is not a legal conclusion. Google has not performed a legal analysis and makes no representation as to the accuracy of the status listed.)
Active
Application number
DE200460000906
Other languages
German (de)
Other versions
DE602004000906D1 (en )
Inventor
Kazuo Okada
Current Assignee (The listed assignees may be inaccurate. Google has not performed a legal analysis and makes no representation or warranty as to the accuracy of the list.)
Universal Entertainment Corp
Original Assignee
Universal Entertainment Corp
Priority date (The priority date is an assumption and is not a legal conclusion. Google has not performed a legal analysis and makes no representation as to the accuracy of the date listed.)
Filing date
Publication date
Grant date

Links

Classifications

    • GPHYSICS
    • G07CHECKING-DEVICES
    • G07FCOIN-FREED OR LIKE APPARATUS
    • G07F17/00Coin-freed apparatus for hiring articles; Coin-freed facilities or services
    • G07F17/32Coin-freed apparatus for hiring articles; Coin-freed facilities or services for games, toys, sports or amusements, e.g. casino games, online gambling or betting
    • G07F17/3202Hardware aspects of a gaming system, e.g. components, construction, architecture thereof
    • G07F17/3204Player-machine interfaces
    • G07F17/3211Display means
    • GPHYSICS
    • G07CHECKING-DEVICES
    • G07FCOIN-FREED OR LIKE APPARATUS
    • G07F17/00Coin-freed apparatus for hiring articles; Coin-freed facilities or services
    • G07F17/32Coin-freed apparatus for hiring articles; Coin-freed facilities or services for games, toys, sports or amusements, e.g. casino games, online gambling or betting
    • GPHYSICS
    • G07CHECKING-DEVICES
    • G07FCOIN-FREED OR LIKE APPARATUS
    • G07F17/00Coin-freed apparatus for hiring articles; Coin-freed facilities or services
    • G07F17/32Coin-freed apparatus for hiring articles; Coin-freed facilities or services for games, toys, sports or amusements, e.g. casino games, online gambling or betting
    • G07F17/3202Hardware aspects of a gaming system, e.g. components, construction, architecture thereof

Description

  • Gebiet der Erfindung Field of the Invention
  • Die vorliegende Erfindung bezieht sich auf einen Spielautomaten. The present invention relates to a gaming machine.
  • Beschreibung des Standes der Technik Description of the Prior Art
  • Es haben Spielgeräte eine positive Reputation erlangt, die Drehrollen variabel und stationär anzeigen, wobei die Drehrollen eine Vielzahl von Symbolen haben, die auf den äußeren Umfängen davon aufgezeichnet sind, und die einen Spieler dazu bringen, beständiges Interesse an einem Spiel zu haben, um den Spieler dazu zu bringen, von dem Spiel nicht zu ermüden, indem Spielmedien, wie etwa Pachinko-Bälle oder Spielmünzen basierend auf Kombinationen einer Vielzahl von Symbolen, die stationär angezeigt werden, ausgezahlt werden. There are game devices a positive reputation obtained, indicating the rotational rollers variably and stationarily, the rotating rollers have a plurality of symbols, which are recorded on the outer peripheries thereof, and bring a player to have continued interest in a game to the to bring players to not to tire of the game by be on combinations a plurality of symbols that are displayed stationary, paid based game media such as pachinko balls or game medals.
  • In einem Münzspielautomaten, der als eine Art dieser Spielautomaten bekannt ist, wurde eine Flüssigkeitskristall-Anzeigeeinrichtung zum Anzeigen eines Hinweises eines Ausgangs einer internen Lotterie und dergleichen eine wichtige Komponente, in dem Sinne, das Interesse eines Spielers hervorzurufen, zusätzlich zu einer variablen Anzeigeeinheit einer Rolle. In a slot machine known as a kind of these gaming machines, a liquid crystal display means for displaying an indication of an output of an internal lottery and the like, an important component of eliciting in the sense that the interest of a player, in addition to a variable display unit of a web , Die Flüssigkeitskristall-Anzeigeeinrichtung ist konventionell an einer Stelle angeordnet, normalerweise ein Bereich unter oder neben der variablen Anzeigeeinheit einer Rolle, wo ein Spieler in der Lage ist, die Flüssigkeitskristall-Anzeigeeinrichtung und die variable Anzeigeeinheit zu einer Zeit visuell zu identifizieren. The liquid crystal display device is conventionally positioned at a location, usually an area under or beside the variable display unit of a web, where a player is able to identify the liquid crystal display device and the variable display unit visually at a time.
  • Andererseits kam es dazu, dass ein Spielautomat mit einer Flüssigkeitskristall-Anzeigeeinrichtung, die vor einer variablen Anzeigeeinheit vorgesehen ist, verkauft wurde, da die Teile, die die Flüssigkeitskristall-Anzeigeeinrichtung bilden, in den letzten Jahren preiswert geworden sind, und um das Interesse eines Spielers mehr als ein konventionelles Spielgerät hervorzurufen. On the other hand, it happened that a slot machine with a liquid crystal display device which is provided in front of a variable display unit, was sold as the parts that make up the liquid crystal display device have become cheap in recent years, and the interest of a player more cause than a conventional gaming device.
    • Siehe zB die japanische Patentanmeldung KOKAI Veröffentlichung Nr. 2002-301195 (Seite 3 und See, eg, Japanese Patent Application KOKAI Publication no. 2002-301195 (page 3 and 1 1 ). ).
  • Die Literaturstelle US-2003/0087690 offenbart einen Spielautomaten, der eine konventionelle LCD-Anzeige umfasst, die rotierenden Rollen überlagert ist. The document US-2003/0087690 discloses a gaming machine comprising a conventional LCD display, the rotating rollers is superimposed.
  • Wenn eine Flüssigkeitskristallanzeige vor der variablen Anzeigeeinheit einer Rolle angebracht ist, werden jedoch die Symbole, die auf den äußeren Umfängen der Rollen gezeichnet sind, wegen Düsterkeit unlesbar, da die Teile, die die Flüssigkeitskristall-Anzeigeeinrichtung bilden, ein reflektierendes Blatt mit einem hohen Fotoreflexionsgrad enthalten. When a liquid crystal display is mounted in front of the variable display unit of a web, however, the symbols drawn on the outer peripheries of the rolls, because of gloom unreadable since the parts constituting the liquid crystal display device, a reflective sheet containing a high photo reflectance , Dies behindert nicht nur einen Anfängerspieler, sondern auch einen Spieler auf fortgeschrittenem Niveau beim Ziehen eines Hebels oder Drücken eines Knopfes mit guter Zeitsteuerung, während er die Symbole auf den Rollen sieht, und wurde dadurch durch den Spieler kritisiert. This not only hinders a beginner player but also a player at an advanced level in pulling a lever or pushing a button with good timing while seeing the symbols on the reels, and was thus criticized by the player.
  • Zusammenfassung der Erfindung Summary of the Invention
  • Es ist deshalb ein Ziel der vorliegenden Erfindung, das Problem zu lösen, dass wenn ein Spieler ein Spiel an einem Spielautomaten mit einer Flüssigkeitskristall-Anzeigeeinrichtung spielt, die vor einer variablen Anzeigeeinheit einer Rolle angebracht ist, die Symbole auf den Rollen wegen Düsterkeit unlesbar sind und dadurch der Spieler beim Ziehen eines Hebels oder Drücken eines Knopfes mit guter Zeitsteuerung behindert wird, während er die Symbole sieht, und um eine Umgebung vorzusehen, in der der Spieler mit einem Spiel beschäftigt ist, ohne das Interesse an dem Spiel zu verlieren. It is therefore an object of the present invention to solve the problem that when a player plays a game at a gaming machine having a liquid crystal display device, which is mounted in front of a variable display unit to a role that symbols on the reels because of gloom are unreadable and by the player pulling a lever or pushing a button with good timing is hindered while seeing the symbols, and provide an environment in which the player is engaged in a game without losing interest in the game.
  • Um das obige Ziel zu erreichen, sieht die vorliegende Erfindung einen Spielautomaten vor, umfassend eine Rotationsrolle mit einer Vielzahl von Symbolen auf einem äußeren Umfang davon; In order to achieve the above object, the present invention provides a gaming machine before, comprising a rotary reel having a plurality of symbols on an outer periphery thereof; eine Gruppe von Blattelementen, die vor der Rotationsrolle aufgestellt sind, wobei die Blattelemente miteinander laminiert sind und jedes eine Öffnung hat, eine Flüssigkeitskristallkonsole, die vor den Blattelementen aufgestellt ist, wobei die Vielzahl von Symbolen durch die Öffnung in jedem der Blattelemente von einer Vorderseite des Spielautomaten erkennbar sind, und wobei jedes der Blattelemente enthält ein lichtleitendes Material, und ein Lichtdiffusionsmaterial, das vor dem lichtleitenden Material aufgestellt ist und eine größere Öffnung als eine Öffnung des lichtleitenden Materials hat. a group of sheet members which are placed in front of the rotary reel, the sheet members being laminated each other and each having an opening, a liquid crystal panel, which is situated in front of the sheet members, wherein the plurality of symbols through the opening in each of the sheet members from a front of Slot machines are recognizable, and wherein each of the sheet members includes a light conductive material and a light diffusive material which is placed in front of the light conductive material and has a larger opening than an opening of the light conductive material.
  • Genauer sieht die vorliegende Erfindung einen Spielautomaten vor, der nachstehend beschrieben wird. More specifically, the present invention provides a gaming machine described below.
  • Der Spielautomat der vorliegenden Erfindung umfasst eine Rotationsrolle mit einer Vielzahl von Symbolen auf einem äußeren Umfang davon, eine Gruppe von Blattelementen, die vor der Rotationsrolle angeordnet sind, wobei die Blattelemente miteinander laminiert sind und jedes eine Öffnung hat, und eine Flüssigkeitskristallkonsole vor den Blattelementen angeordnet ist, wobei die Vielzahl von Symbolen durch die Öffnung in jedem der Blattelemente erkennbar ist, von einer Vorderseite des Spielautomaten, und wobei jedes der Blattelemente ein lichtreflektierendes Material und ein lichtübertragendes Material, das vor dem lichtreflektierenden Material angeordnet ist und eine größere Öffnung als eine Öffnung des lichtreflektierenden Materials hat, enthält. The gaming machine of the present invention comprises a rotary reel having a plurality of symbols on an outer periphery thereof, a group of sheet members disposed in front of the rotary reel, the sheet members being laminated each other and each having an opening, and arranged a liquid crystal panel in front of the sheet members is, wherein the plurality of symbols through the opening in each of the sheet members can be seen from a front side of the gaming machine, and wherein each of the sheet members, a light-reflecting material and a light transmitting material disposed in front of the light reflecting material and having a larger opening than an opening the light reflecting material contains has.
  • Gemäß der vorliegenden Erfindung wie oben beschrieben umfasst der Spielautomat der vorliegenden Erfindung Rotationsrollen, an deren äußeren Umfängen eine Vielzahl von Unterscheidungsinformation gezeichnet ist, eine Gruppe von Komponenten vom Blatttyp, die vor den Rotationsrollen vorgesehen sind und aus einer Vielzahl von Komponenten vom Blatttyp bestehen, die laminiert sind und von denen jede mit einer Öffnung versehen ist, und eine Flüssigkeitskristallkonsole, die vor der Gruppe von Komponenten vom Blatttyp vorgesehen ist, wobei die Vielzahl von Unterscheidungsinformation durch die Öffnungen der Vielzahl von Komponenten vom Blatttyp von vorn des Spielautomaten lesbar ist, und die Gruppe von Komponenten vom Blatttyp enthält ein lichtleitendes Material und ein Lichtdiffusionsmaterial (lichtdiffusives Material), das vor dem lichtleitenden Material vorgesehen ist und in dem eine Öffnung ausgebildet ist, die größer als die Öffnung ist, die in dem lichtleitenden Material ausgeb According to the present invention as described above, the gaming machine of the present invention comprises rotary reels, a plurality of discrimination information is drawn on the outer peripheries, a group of components from the sheet type, which are provided in front of the rotary reels and consisting of a plurality of components from the sheet type, are laminated and each of which is provided with an opening, and a liquid crystal panel provided in front of the group of components from the sheet type, wherein the plurality of discrimination information through the openings of the plurality of components from the sheet type is read from the front of the gaming machine, and group of components from the sheet type contains a photoconductive material and a light diffusion material (lichtdiffusives material) which is provided in front of the light conductive material and in which an opening is formed that is larger than the opening, the ausgeb in the light conductive material ildet ist. is ildet. Deshalb tritt das meiste vom Licht, das von dem lichtleitenden Material zu emittieren ist, in die Gesamtheit der Flüssigkeitskristallanzeige gleichmäßig ein, nachdem es von dem lichtleitenden Material emittiert ist, oder tritt in einen Bereich der Flüssigkeitskristallkonsole entsprechend dem Bereich außer der Öffnung des Lichtdiffusionsmaterials gleichmäßig ein, nachdem es durch das Lichtdiffusionsmaterial diffundiert ist. Therefore, the most occurs of light to be emitted from the light conductive material uniformly in the entirety of the liquid crystal display on after it is emitted from the light conductive material, or enters an area of ​​the liquid crystal panel corresponding to the area other than the opening of the light diffusive material evenly after being diffused by the light diffusing material. Da jedoch die Öffnung des lichtleitenden Materials größer als die Öffnung des Lichtdiffusionsmaterials ist, ist die Menge vom Licht, das auf den Bereich der Flüssigkeitskristallkonsole entsprechend dem Bereich der Öffnung des Lichtdiffusionsmaterials einfällt, kleiner als die Menge vom Licht, das auf den Bereich der Flüssigkeitskristallkonsole entsprechend dem Bereich außer der Öffnung des Lichtdiffusionsmaterials einfällt. However, since the opening of the light conductive material is larger than the opening of the light diffusive material, the amount of light incident on the area of ​​the liquid crystal panel corresponding to the area of ​​the opening of the light diffusive material is less than the amount of light corresponding to the area of ​​the liquid crystal panel occurs to the area other than the opening of the light diffusive material.
  • Somit ist der Bereich der Flüssigkeitskristallkonsole, den zu sehen ein Spieler nicht vermeiden kann, wenn er die Unterscheidungsinformation sieht, dunkler als der in dem Fall, dass die Öffnung des lichtleitenden Materials und die Öffnung des Lichtdiffusionsmaterials nicht vorgesehen sind wie ein konventioneller Spielautomat, und dadurch kann die Unterscheidungsinformation klar erkannt werden. Thus, the region of the liquid crystal panel to see a player can not avoid when he sees the discrimination information is darker than that in the case that the opening of the light conductive material and the opening of the light diffusive material are not provided like a conventional slot machine, and thereby the discrimination information can be clearly recognized.
  • Als ein Ergebnis löst die vorliegende Erfindung das Problem, dass wenn ein Spieler ein Spiel in einem Spielautomaten mit einer Flüssigkeitskristall-Anzeigeeinrichtung spielt, die vor einer variablen Anzeigeeinheit einer Rolle angebracht ist, die Unterscheidungsinformation in den Rollen wegen Dunkelheit unlesbar ist und dadurch der Spieler beim Ziehen eines Hebels oder Drücken eines Knopfes mit guter Zeitsteuerung behindert wird, während er die Unterscheidungsinformation sieht, und sieht eine Umgebung vor, in der der Spieler in ein Spiel vertieft ist, ohne Interesse an dem Spiel zu verlieren. As a result, the present invention solves the problem that when a player plays a game at a gaming machine having a liquid crystal display device which is mounted in front of a variable display unit of a web, the discrimination information is unreadable in the rollers due to darkness and thereby the player at pulling a lever or pushing a button with good timing is hindered while seeing the discrimination information, and provides an environment where in which the player is absorbed in a game without losing interest in the game.
  • Die vorliegende Erfindung sieht auch einen Spielautomaten vor, umfassend eine Rotationsrolle mit einer Vielzahl von Symbolen auf einem äußeren Umfang davon, eine Gruppe von Blattelementen, die vor der Rotationsrolle angeordnet sind, wobei die Blattelemente miteinander laminiert sind und jedes eine Öffnung hat, und eine Flüssigkeitskristallkonsole, die vor den Blattelementen angeordnet ist, wobei die Vielzahl von Symbolen durch die Öffnung in jedem der Blattelemente erkennbar ist, von einer Vorderseite des Spielautomaten, und wobei jedes der Blattelemente ein lichtreflektierendes Material und ein lichtübertragendes Material, das vor dem lichtreflektierenden Material angeordnet ist und eine größere Öffnung als eine Öffnung des lichtreflektierenden Materials hat, enthält. The present invention also provides a gaming machine comprising a rotary reel having a plurality of symbols on an outer periphery thereof, a group of sheet members disposed in front of the rotary reel, the sheet members being laminated each other and each having an opening, and a liquid crystal panel which is arranged in front of the sheet members, wherein the plurality of symbols through the opening in each of the sheet members can be seen from a front side of the gaming machine, and wherein each of the sheet members, a light-reflecting material and a light transmitting material disposed in front of the light reflecting material and has a larger opening than an opening of the light reflecting material contains.
  • Wie oben beschrieben, umfasst der Spielautomat gemäß der vorliegenden Erfindung Rotationsrollen, an deren äußeren Umfängen eine Vielzahl von Unterscheidungsinformation gezeichnet ist, eine Gruppe von Komponenten vom Blatttyp, die vor den Rotationsrollen vorgesehen sind und aus einer Vielzahl von Komponenten vom Blatttyp bestehen, die laminiert sind und von denen jede mit einer Öffnung versehen ist, und eine Flüssigkeitskristallkonsole, die von der Gruppe von Komponenten vom Blatttyp vorgesehen ist, wobei die Vielzahl von Unterscheidungsinformation durch die Öffnungen der Vielzahl von Komponenten vom Blatttyp von der Vorderseite des Spielautomaten lesbar ist, und die Gruppe von Komponenten vom Blatttyp enthält ein lichtreflektierendes Material und ein lichtübertragendes Material, das vor dem lichtreflektierenden Material vorgesehen ist und in dem eine Öffnung ausgebildet ist, die größer als die Öffnung ist, die in dem lichtreflektierenden Material ausgebildet ist. As described above, the gaming machine according to the present invention, rotation of rollers, at their outer peripheries including a plurality of discrimination information is drawn, a group of components from the sheet type, which are provided in front of the rotary reels and consisting of a plurality of components from the sheet type, which are laminated and each of which is provided with an opening, and a liquid crystal panel, which is provided by the group of components from the sheet type, wherein the plurality of discrimination information through the openings of the plurality of components from the sheet type of the front of the gaming machine readable, and the group of components from the sheet type contains a light reflecting material and a light transmitting material which is provided forward of the light reflecting material and in which an opening is formed that is larger than the opening formed in the light reflecting material. Deshalb wird die Vielzahl von Unterscheidungsinformation, die für einen Spieler im Fall eines konventionellen Spielautomaten unlesbar ist, da das meiste vom Licht, das von der Vielzahl von Unterscheidungsinformation emittiert ist, durch das lichtreflektierende Material mit einem hohen Lichtreflexionsvermögen blockiert ist, für einen Spieler besser lesbar wird als der konventionelle Spielautomat, da das Licht, das von der Vielzahl von Unterscheidungsinformation emittiert wird, durch das lichtreflektierende Material weniger blockiert wird als der konventionelle Spielautomat, wegen der Öffnung des lichtreflektierenden Materials, die für den erfinderischen Spielautomaten vorgesehen ist. Therefore, the plurality of discrimination information which are illegible for a player in case of a conventional gaming machine because most of it is blocked by the light that is emitted from the plurality of discrimination information by the light reflecting material having a high light reflectivity is more legible for a player is than the conventional gaming machine because the light emitted from the plurality of discrimination information by the light reflecting material is less blocked than the conventional gaming machine because of the opening of the light reflecting material provided for the inventive gaming machine.
  • Da die Öffnung des lichtreflektierenden Materials kleiner als die Öffnung des lichtübertragenden Materials ist, wird ferner betrachtet, dass das meiste vom Licht, das von dem lichtübertragenden Material emittiert wird, in das wesentliche Ganze der Flüssigkeitskristallkonsole gleichmäßig eintritt, nachdem es zu der gegenüberliegenden Seite des lichtreflektierenden Materials emittiert ist, oder in einen Bereich der Flüssigkeitskristallkonsole entsprechend dem Bereich außer der Öffnung des lichtreflektierenden Materials eintritt, nachdem es durch das lichtreflektierende Material mit einem hohen Lichtreflexionsvermögen reflektiert ist. Since the opening of the light reflecting material is smaller than the opening of the light transmitting material, it is further considered that most of light emitted from the light transmitting material enters evenly in the substantial whole of the liquid crystal panel after it to the opposite side of the light reflecting is emitted material, or enters an area of ​​the liquid crystal panel corresponding to the area other than the opening of the light reflecting material after reflected by the light reflecting material having a high light reflectance. Die Menge vom Licht, das auf den Bereich der Flüssigkeitskristallkonsole entsprechend dem Bereich der Öffnung des lichtübertragenden Materials einfällt, ist aber kleiner als die Menge vom Licht, das auf den Bereich der Flüssigkeitskristallkonsole entsprechend dem Bereich außer der Öffnung des lichtübertragenden Materials gemäß dem Vorhandensein oder Fehlen vom oben erwähnten einfallenden Licht einfällt. but the amount of light incident on the area of ​​the liquid crystal panel corresponding to the area of ​​the opening of the light transmitting material is less than the amount of light incident on the area of ​​the liquid crystal panel corresponding to the area other than the opening of the light transmitting material according to the presence or absence incident from the above-mentioned incident light.
  • Somit ist der Bereich der Flüssigkeitskristallkonsole, den zu sehen der Spieler nicht vermeiden kann, wenn er die Unterscheidungsinformation sieht, dunkler als der in dem Fall, dass die Öffnung des lichtreflektierenden Materials und die Öffnung des lichtübertragenden Materials nicht vorgesehen sind wie ein konventioneller Spielautomat, und dadurch kann die Unterscheidungsinformation klar erkannt werden. Thus, the region of the liquid crystal panel to see the player can not avoid when he sees the discrimination information is darker than that in the case that the opening of the light reflective material and the opening of the light transmitting material are not provided like a conventional slot machine, and thereby the discrimination information can be clearly recognized.
  • Als ein Ergebnis löst die vorliegende Erfindung das Problem, dass wenn ein Spieler ein Spiel in einem Spielautomaten mit einer Flüssigkeitskristall-Anzeigeeinrichtung spielt, die vor einer variablen Anzeigeeinheit einer Rolle angebracht ist, die Unterscheidungsinformation in den Rollen wegen Dunkelheit unlesbar ist und dadurch der Spieler beim Ziehen eines Hebels oder Drücken eines Knopfes mit guter Zeitsteuerung behindert wird, während er die Unterscheidungsinformation sieht, und sieht eine Umgebung vor, in der der Spieler in einem Spiel vertieft ist, ohne das Interesse an dem Spiel zu verlieren. As a result, the present invention solves the problem that when a player plays a game at a gaming machine having a liquid crystal display device which is mounted in front of a variable display unit of a web, the discrimination information is unreadable in the rollers due to darkness and thereby the player at pulling a lever or pushing a button with good timing is hindered while seeing the discrimination information, and provides an environment where in which the player is absorbed in a game without losing interest in the game.
  • Das "lichtübertragende Material" der vorliegenden Erfindung kann das oben erwähnte "lichtleitende Material" oder "Lichtdiffusionsmaterial" ent halten, oder kann sowohl das "lichtleitende Material" als auch das "Lichtdiffusionsmaterial" enthalten. The "light transmitting material" of the present invention, the above-mentioned "light conductive material" or keep ent "light diffusive material", or both can include the "light conductive material" and the "light diffusive material".
  • Des weiteren kann der Spielautomat der vorliegenden Erfindung ferner eine Lichtquelleneinheit zum Illuminieren der Vielzahl von Unterscheidungsinformation umfassen. Further, the gaming machine of the present invention may further comprise a light source unit for illuminating the plurality of discrimination information.
  • Der wie oben beschriebene Spielautomat der vorliegenden Erfindung umfasst eine Lichtquelleneinheit zum Beleuchten der Vielzahl von Unterscheidungsinformation. The gaming machine of the present invention as described above comprises a light source unit for illuminating the plurality of discrimination information. Deshalb tritt das meiste vom Licht, das von dem lichtleitenden Material zu emittieren ist, in die Gesamtheit der Flüssigkeitskristallkonsole gleichmäßig ein, nachdem es von dem lichtleitenden Material emittiert ist, oder tritt in einen Bereich der Flüssigkeitskristallkonsole entsprechend dem Bereich außer der Öffnung des Lichtdiffusionsmaterials gleichmäßig ein, nachdem es durch das Lichtdiffusionsmaterial diffundiert ist. Therefore, the most occurs of light to be emitted from the light conductive material uniformly in the entirety of the liquid crystal panel one after it is emitted from the light conductive material, or enters an area of ​​the liquid crystal panel corresponding to the area other than the opening of the light diffusive material evenly after being diffused by the light diffusing material. Da jedoch die Öffnung des lichtleitenden Materials größer als die Öffnung des Lichtdiffusionsmaterials ist, ist die Menge vom Licht, das auf den Bereich der Flüssigkeitskristallkonsole entsprechend dem Bereich der Öffnung des Lichtdiffusionsmaterials einfällt, kleiner als die Menge vom Licht, das auf den Bereich der Flüssigkeitskristallkonsole entsprechend dem Bereich außer der Öffnung des Lichtdiffusionsmaterials einfällt. However, since the opening of the light conductive material is larger than the opening of the light diffusive material, the amount of light incident on the area of ​​the liquid crystal panel corresponding to the area of ​​the opening of the light diffusive material is less than the amount of light corresponding to the area of ​​the liquid crystal panel occurs to the area other than the opening of the light diffusive material.
  • Somit ist der Bereich der Flüssigkeitskristallkonsole, den zu sehen ein Spieler nicht vermeiden kann, wenn er die Unterscheidungsinformation sieht, dunkler als der in dem Fall, dass die Öffnung des lichtleitenden Materials und die Öffnung des Lichtdiffusionsmaterials nicht vorgesehen sind wie ein konventioneller Spielautomat, und dadurch kann die Unterscheidungsinformation (Symbol) klar erkannt werden. Thus, the region of the liquid crystal panel to see a player can not avoid when he sees the discrimination information is darker than that in the case that the opening of the light conductive material and the opening of the light diffusive material are not provided like a conventional slot machine, and thereby the discrimination information (symbol) can be clearly recognized.
  • Des weiteren wird die Vielzahl von Unterscheidungsinformation, die für einen Spieler im Fall eines konventionellen Spielautomaten unlesbar ist, da das meiste vom Licht, das von der Vielzahl von Unterscheidungsinformation emittiert wird, durch das lichtreflektierende Material mit einem hohen Lichtreflexionsvermögen blockiert ist, für einen Spieler besser lesbar als der konventionelle Spielautomat, da das Licht, das von der Vielzahl von Unterscheidungsinformation emittiert wird, durch das lichtreflektierende Material weniger blockiert wird als der konventionelle Spielautomat wegen der Öffnung des lichtreflektierenden Materials, die für den erfinderischen Spielautomaten vorgesehen ist. Further, the plurality of discrimination information which are illegible for a player in case of a conventional gaming machine because most of the light emitted from the plurality of discrimination information is blocked by the light reflecting material having a high light reflectivity, the better for a player legible than the conventional gaming machine because the light emitted from the plurality of discrimination information is blocked by the light reflecting material is less than the conventional gaming machine because of the opening of the light reflecting material provided for the inventive gaming machine.
  • Da die Öffnung des lichtreflektierenden Materials kleiner als die Öffnung des lichtübertragenden Materials ist, wird ferner betrachtet, dass das meiste vom Licht, das von dem lichtübertragenden Material emittiert wird, in das wesentliche Ganze der Flüssigkeitskristallkonsole gleichmäßig eintritt, nachdem es zu der entgegengesetzten Seite des lichtreflektierenden Materials emittiert ist, oder in einen Bereich der Flüssig keitskristallkonsole entsprechend dem Bereich außer der Öffnung des licht reflektierenden Materials eintritt, nachdem es durch das lichtreflektierende Material mit einem hohen Lichtreflexionsvermögen reflektiert ist. Since the opening of the light reflecting material is smaller than the opening of the light transmitting material, it is further considered that most of light emitted from the light transmitting material enters evenly in the substantial whole of the liquid crystal panel after it to the opposite side of the light reflecting is emitted material or in a portion of the liquid keitskristallkonsole corresponding to the area other than the opening of the light reflective material occurs after it is reflected by the light reflecting material having a high light reflectance. Die Menge vom Licht, das auf den Bereich der Flüssigkeitskristallkonsole entsprechend dem Bereich der Öffnung des lichtübertragenden Materials einfällt, ist aber kleiner als die Menge vom Licht, das auf den Bereich der Flüssigkeitskristallkonsole entsprechend dem Bereich außer der Öffnung des lichtübertragenden Materials gemäß dem Vorhandensein oder Fehlen vom oben erwähnten einfallenden Licht einfällt. but the amount of light incident on the area of ​​the liquid crystal panel corresponding to the area of ​​the opening of the light transmitting material is less than the amount of light incident on the area of ​​the liquid crystal panel corresponding to the area other than the opening of the light transmitting material according to the presence or absence incident from the above-mentioned incident light.
  • Somit ist der Bereich der Flüssigkeitskristallkonsole, den zu sehen ein Spieler nicht vermeiden kann, wenn er die Unterscheidungsinformation sieht, dunkler als der in dem Fall, dass die Öffnung des lichtreflektierenden Materials und die Öffnung des lichtübertragenden Materials nicht vorgesehen sind wie ein konventioneller Spielautomat, und dadurch kann die Unterscheidungsinformation klar erkannt werden. Thus, the region of the liquid crystal panel to see a player can not avoid when he sees the discrimination information is darker than that in the case that the opening of the light reflective material and the opening of the light transmitting material are not provided like a conventional slot machine, and thereby the discrimination information can be clearly recognized.
  • Als ein Ergebnis löst die vorliegende Erfindung das Problem, dass wenn ein Spieler ein Spiel in einem Spielautomaten mit einer Flüssigkeitskristall-Anzeigeeinrichtung spielt, die vor einer variablen Anzeigeeinheit einer Rolle angebracht ist, die Unterscheidungsinformation in den Rollen wegen Dunkelheit unlesbar ist und dadurch der Spieler beim Ziehen eines Hebels oder Drücken eines Knopfes mit guter Zeitsteuerung behindert wird, während erdie Unterscheidungsinformation sieht, und sieht eine Umgebung vor, in der der Spieler in einem Spiel vertieft ist, ohne das Interesse an dem Spiel zu verlieren. As a result, the present invention solves the problem that when a player plays a game at a gaming machine having a liquid crystal display device which is mounted in front of a variable display unit of a web, the discrimination information is unreadable in the rollers due to darkness and thereby the player at pulling a lever or pushing a button with good timing is hindered while Erdie discrimination information looks, and sees an environment where in which the player is absorbed in a game without losing interest in the game.
  • Kurze Beschreibung der Zeichnungen Brief Description of Drawings
  • 1 1 ist eine Perspektivansicht, die den Überblick über einen Münzspielautomaten gemäß der vorliegenden Erfindung zeigt. is a perspective view showing the outline of a slot machine according to the present invention.
  • 2 2 ist ein schematisches Diagramm, das einen Anzeigebildschirm eines Münzspielautomaten gemäß der vorliegenden Erfindung zeigt. is a schematic diagram showing a display screen of a slot machine according to the present invention.
  • 3 3 ist ein schematisches Diagramm, das einen Anzeigebildschirm eines Münzspielautomaten gemäß der vorliegenden Erfindung zeigt. is a schematic diagram showing a display screen of a slot machine according to the present invention.
  • 4 4 ist ein schematisches Diagramm, das einen Anzeigebildschirm eines Münzspielautomaten gemäß der vorliegenden Erfindung zeigt. is a schematic diagram showing a display screen of a slot machine according to the present invention.
  • 5 5 ist eine Perspektivansicht, die den Überblick über einen Münzspielautomaten gemäß der vorliegenden Erfindung zeigt. is a perspective view showing the outline of a slot machine according to the present invention.
  • 6 6 ist ein schematisches Diagramm, das eine Anzeigeeinrichtung gemäß der vorliegenden Erfindung zeigt. is a schematic diagram showing a display device according to the present invention.
  • 7 7 ist ein schematisches Diagramm, das eine Flüssigkeitskristall-Anzeigeeinrichtung gemäß der vorliegenden Erfindung zeigt. is a schematic diagram showing a liquid crystal display device according to the present invention.
  • 8 8th ist ein schematisches Diagramm, das eine Flüssigkeitskristall-Anzeigeeinrichtung gemäß der vorliegenden Erfindung zeigt. is a schematic diagram showing a liquid crystal display device according to the present invention.
  • 9 9 ist ein veranschaulichendes Diagramm, das die Flüssigkeitskristall-Anzeigeeinrichtung eines Münzspielautomaten gemäß der vorliegenden Erfindung zeigt. is an illustrative diagram showing the liquid crystal display device of a slot machine according to the present invention.
  • 10 10 ist ein veranschaulichendes Diagramm, das die Flüssigkeitskristall-Anzeigeeinrichtung eines Münzspielautomaten gemäß der vorliegenden Erfindung zeigt. is an illustrative diagram showing the liquid crystal display device of a slot machine according to the present invention.
  • 11 11 ist ein veranschaulichendes Diagramm, das die Anzeigeeinrichtung eines Münzspielautomaten gemäß der vorliegenden Erfindung zeigt. is an illustrative diagram showing the display device of a slot machine according to the present invention.
  • 12 12 ist ein Blockdiagramm, das eine Schaltungskonfiguration eines Münzspielautomaten gemäß der vorliegenden Erfindung zeigt. is a block diagram showing a circuit configuration of a slot machine according to the present invention.
  • 13 13 ist ein Blockdiagramm, das eine Schaltungskonfiguration eines Münzspielautomaten gemäß der vorliegenden Erfindung zeigt. is a block diagram showing a circuit configuration of a slot machine according to the present invention.
  • 14 14 ist ein Blockdiagramm, das eine Schaltungskonfiguration eines Münzspielautomaten gemäß der vorliegenden Erfindung zeigt. is a block diagram showing a circuit configuration of a slot machine according to the present invention.
  • Detaillierte Beschreibung der Erfindung Detailed Description of the Invention
  • Nachstehend wird eine Ausführungsform der vorliegenden Erfindung mit Verweis auf die Zeichnungen beschrieben. Hereinafter, an embodiment of the present invention will be described with reference to the drawings. Die Ausführungsform ist ein Münzspielautomat gemäß der vorliegenden Erfindung, der eine Vielzahl von mechanischen Rollen als eine variable Anzeigeeinrichtung zum variablen Anzeigen von zwei oder mehr Arten von Bildern verwendet, die für Spiele notwendig sind. The embodiment is a slot machine according to the present invention, which uses a plurality of mechanical reels as a variable display device for variably displaying two or more kinds of images necessary for games. Die vorliegende Erfindung kann jedoch nicht nur in Münzspielautomaten verkörpert werden, sondern auch in verschiedenen Spielautomaten, wie etwa Pachinko-Spielautomaten, Münzspielautomaten, Kartenspielautomaten und dergleichen. However, the present invention may be embodied not only in the slot machine, but also in various gaming machines such as pachinko gaming machines, slot machines, card game machines and the like. Des weiteren wird diese Ausführungsform als ein Münzspielautomat beschrieben, der in Japan zu verkaufen ist, die vorliegende Erfindung kann jedoch auch auf einen Münzspielautomaten angewendet werden, der in fremden Ländern zu verkaufen ist. Furthermore, this embodiment is described as a slot machine, which is for sale in Japan, but the present invention can also be applied to a slot machine, which is for sale in foreign countries.
  • [Konfiguration des Münzspielautomaten] [Configuration of the slot machine]
  • Der Überblick eines Münzspielautomaten The overview of a slot machine 10 10 wird in is in 1 1 gezeigt. shown. Das Gehäuse the housing 12 12 , das den äußeren Teil des Münzspielautomaten That the outer part of the slot machine 10 10 bildet, besteht aus einem Hauptkörper forms, consists of a main body 11 11 und einer Tür and a door 13 13 . ,
  • An der Vorderseite des Gehäuses At the front of the housing 12 12 , das das Ganze des Münzspielautomaten That the whole of the slot machine 10 10 bildet, ist eine rechteckige Anzeigeeinrichtung forms, is a rectangular display device 30 30 vorgesehen. intended. In der Anzeigeeinrichtung In the display device 30 30 werden, wie später beschrieben wird, verschiedene Bilder, wie etwa Benachrichtigungsbilder für den Inhalt von Spielen, Effektbilder zum Befriedigen von Spielern und dergleichen angezeigt. are various images such as notifying images for contents of games, effect images for satisfying of players and the like will be described later, is displayed.
  • Wie später detailliert beschrieben wird, ist die Anzeigeeinrichtung As will be described in detail, the display device 30 30 zum Steuern angezeigter Bilder derart fähig, dass sie eine relativ hohe Transparenz aufweisen, und daher wird es möglich, dass die Anzeigeeinrichtung such capable of controlling displayed images that they have a relatively high transparency, and hence it becomes possible that the display device 30 30 einem Spieler erlaubt, die Rotationsrollen allows a player the rotation rolls 26L 26L , . 26C 26C und and 26R 26R (siehe (please refer 2 2 ), die auf der Rückseite der Anzeigeeinrichtung ) Formed on the back of the display device 30 30 vorgesehen sind, visuell zu identifizieren. are provided to visually identify.
  • Die Anzeigekonsole The display console 30 30 ist mit einer Berührungskonsole is provided with a touch panel 51 51 (siehe (please refer 6 6 ) versehen, die verschiedene Operationen eines Spielers erlaubt. ) Which the various operations of a player allowed.
  • Des weiteren sind auf der Rückseite der Anzeigeeinrichtung Furthermore, on the back of the display device 30 30 rechteckige Anzeigefenster rectangular display window 14 14 ( ( 14L 14L , . 14C 14C und and 14R 14R ) vorgesehen, wie in ) Provided as shown in 2 2 gezeigt wird. will be shown. Eine Maske A mask 33 33 (siehe (please refer 4 4 ), die die Anzeigefenster ), The display window, 14 14 umgibt, ist so vorgesehen, wie später beschrieben wird, dass ein Spieler nur die Rollen surrounds, is so provided as described later that a player only the rollers 26L 26L , . 26C 26C und and 26R 26R visuell identifizieren kann, wenn die Anzeigeeinrichtung can visually identify when the display device 30 30 ein Bild in einem Zustand anzeigt, dass es relativ hohe Transparenz aufweist. displaying an image in a state that it has relatively high transparency.
  • Innerhalb des Gehäuses Within the housing 12 12 sind drei Rollen are three rollers 26L 26L , . 26C 26C und and 26R 26R drehbar vorgesehen, auf deren äußeren Umfängen zwei oder mehr Arten von Symbolen gezeichnet sind. rotatably provided are drawn on the outer peripheries of two or more kinds of symbols. Jede der Rollen Each of the rollers 26L 26L , . 26C 26C und and 26R 26R ist so vorgesehen, um durch die oben erwähnten Anzeigefenster is provided by the aforementioned display window 14 14 sichtbar zu sein. to be visible. Die "Symbole" entsprechen "Unterscheidungsinformation", die in den Ansprüchen beschrieben wird. The "symbols" correspond to "discrimination information" described in the claims.
  • Des weiteren werden, wie später beschrieben wird, die Rollen Furthermore, as described later, the roles 26L 26L , . 26C 26C und and 26R 26R auf eine derartige Art und Weise rotiert, dass die Symbole, die auf dem äußeren Umfang der Rollen rotates in such a way that the symbols on the outer circumference of the rollers 26L 26L , . 26C 26C und and 26R 26R gezeichnet sind, durch die Anzeigefenster are drawn through the display windows 14 14 gesehen werden, als ob sie sich von oben nach unten bewegen. are seen as if they are moving from top to bottom. Wenn jede der Rollen When each of the rollers 26L 26L , . 26C 26C und and 26R 26R gestoppt hat, stoppen drei der Symbole, die auf dem äußeren Umfang von jeder der Rollen gezeichnet sind, so, um durch die Anzeigefenster has stopped, stop, three of the symbols drawn on the outer periphery of each of the rollers, so as to through the display windows 14 14 sichtbar zu sein. to be visible.
  • Des weiteren ist, wie in is Furthermore, as in 1 1 gezeigt, unter der Anzeigeeinrichtung shown by the display means 30 30 ein allgemein horizontaler Basisabschnitt a generally horizontal base portion 28 28 vorgesehen, und rechts oben von ihm ist ein Münzeinführungsschlitz provided, and right up from it is a coin insertion slot 31 31 vorgesehen. intended.
  • Links oben von dem Basisabschnitt Top left of the base section 28 28 ist ein 1-WETT-Schalter is a 1-BET switch 20 20 , der einmal gedrückt wird, wenn nur eine der Münzen, die in den Münzspielautomaten eingeführt ist, gewettet wird, ein 2-WETT-Schalter, der einmal gedrückt wird, wenn nur zwei der Münzen, die bereits in den Münzspielautomaten eingeführt sind, gewettet werden, und ein MAX-WETT-Schalter Which is pressed once, when only one of the coins inserted in the slot machine is bet, which is pressed once, a 2-BET switch, when only two of the medals already inserted in the slot machine are bet and a MAX-BET switch 24 24 , der einmal gedrückt wird, wenn die maximale Zahl von Münzen der Münzen, die bereits in den Münzspielautomaten eingeführt sind, die in einem Spiel gewettet werden können, gewettet werden. Which is pressed once when the maximum number of coins of the coins that are already inserted into the slot machines that can be wagered in a game to bet.
  • Wenn ein Spieler den 1-WETT-Schalter When a player the 1-BET switch 20 20 betreibt, wird nur die Bezahlungslinie L1, die, wie in operates, only the pay line L1, which, as is in 2 2 gezeigt, eine Kombination von den drei Symbolen umfasst, wobei jedes das mittlere Symbol von drei sichtbaren Symbolen auf jeder der drei Rollen ist, für die Beurteilung eines Spielergebnisses wirksam (hierin nachstehend wird eine Kombination von Symbolen, die für die Beurteilung des Spielergebnisses wirksam wird, eine "effektive Linie" genannt). shown, comprises a combination of three symbols each being the middle symbol of three visible symbols on each of the three rollers, hereinafter effective (for the evaluation of a match result herein is a combination of symbols which becomes effective for the judgment of the game result, called an "effective line").
  • Wenn ein Spieler den 2-WETT-Schalter When a player the 2-BET switch 22 22 betreibt, werden insgesamt drei Bezahlungslinien wirksam, die die Bezahlungslinien L2A und L2B enthalten, umfassend eine Kombination von drei Symbolen, wobei jedes das obere Symbol bzw. das untere Symbol von drei sichtbaren Symbolen auf jeder der drei Rollen zusätzlich zu der zuvor erwähnten effektive Linie ist. operates, three pay lines are total effective, which contain the pay lines L2A and L2B comprising a combination of three symbols, wherein each of the upper symbol or the lower symbol of three visible symbols on each of the three reels in addition to the aforementioned effective line ,
  • Wenn der MAX-WETT-Schalter If the MAX BET switch 24 24 betrieben wird, werden außerdem, falls die Zahl von Münzen, die bereits in den Münzspielautomaten eingeführt sind, drei oder mehr ist, alle der fünf Bezahlungslinien, dh die Bezahlungslinien L1, L2A, L2B, L3A und L3B, wirksam, die die Bezahlungslinie L3A, umfassend eine Kombination des oberen Symbols auf der Rolle is operated, will also be applicable, the number of coins that are introduced into the slot machine is three or more, all of the five pay lines, that is, the pay lines L1, L2A, L2B, L3A and L3B, it is effective that the pay line L3A, comprising a combination of the upper symbol on the reel 26L 26L , des mittleren Symbols auf der Rolle , The middle symbol on the reel 26C 26C und des unteren Symbols auf der Rolle and the lower symbol on the reel 26R 26R , und die Bezahlungslinie L3B, umfassend eine Kombination des unteren Symbols auf der Rolle And the pay line L3B comprising a combination of the lower symbol on the reel 26L 26L , des mittleren Symbols auf der Rolle , The middle symbol on the reel 26C 26C und des oberen Symbols auf der Rolle and the upper symbol on the reel 26R 26R zusätzlich zu den zuvor erwähnten effektiven Linien enthalten. contain, in addition to the aforementioned effective lines.
  • Wenn jedoch die Zahl von verbleibenden Münzen, die bereits in den Münzspielautomaten eingeführt sind, zwei ist, werden nur die drei Bezahlungslinien L1, L2A und L2B der fünf Bezahlungslinien wirksam, und wenn die Zahl von verbleibenden Münzen eins ist, wird nur die Bezahlungslinie L1 der fünf Bezahlungslinien wirksam. However, if the number of remaining medals already inserted in the slot machine is two, only the three pay lines L1, L2A and L2B of the five pay lines become effective, and if the number of remaining medals is one, only the pay line L1 of the five pay lines effectively. Welche der Bezahlungslinien wirksam geworden ist, wird in einem Seitenabschnitt des Anzeigefensters Which of the pay lines has become effective, in a side portion of the display window 14 14 zum Benachrichtigen des Spielers gezeigt. shown to notify the player.
  • Wenn ein Spieler den WETT-Schalter When a player the BET switch 20 20 , . 22 22 oder or 24 24 drückt, werden die Bezahlungslinien dem gemäß wirksam, welcher der WETT-Schalter gedrückt wurde. suppressed, the pay lines become effective according to which of the BET switches has been pressed. Wenn ein Spieler den 1-WETT-Schalter When a player the 1-BET switch 20 20 , den 2-WETT-Schalter oder den MAX-WETT-Schalter , The 2-BET switch, or MAX-BET switch 24 24 drückt, kommt der Münzspielautomat zu dem Zustand, der einen Start eines Spiels ermöglicht. suppressed, the slot machine comes to the state that allows a start of a game.
  • Wie in As in 1 1 gezeigt, ist des weiteren ein Starthebel shown, further comprising a start lever 32 32 kippbar auf der linken Vorderseite des Basisabschnitts tiltably on the left front of the base portion 28 28 vorgesehen. intended. Wenn ein Spieler den Starthebel When a player to start lever 32 32 umlegt, beginnen die zuvor erwähnten drei Rollen flipping start the above-mentioned three rollers 26L 26L , . 26C 26C und and 26R 26R , zur gleichen Zeit zu rotieren. To rotate at the same time. Wenn die drei Rollen When the three roles 26L 26L , . 26C 26C und and 26R 26R rotieren, werden die Symbole, die auf dem äußeren Umfängen der Rollen rotate, the symbols are on the outer peripheries of the rolls 26L 26L , . 26C 26C und and 26R 26R gezeichnet sind, durch die Anzeigefenster are drawn through the display windows 14 14 variabel angezeigt. variably displayed. Wenn die Rollenrotationsgeschwindigkeit der zuvor erwähnten drei Rollen When the roll rotation speed of the aforementioned three reels 26L 26L , . 26C 26C und and 26R 26R eine vorbestimmte Geschwindigkeit erreicht hat, werden die Operationen der Rollenstoppknöpfe a predetermined speed has been reached, the operations of the reel stop buttons are 34L 34L , . 34C 34C und and 34R 34R , die später beschrieben werden, durch einen Spieler effektiv. Which are described later, effectively by a player.
  • Auf der mittleren Vorderseite des Basisabschnitts On the middle front of the base section 28 28 sind die drei Rollenstoppknöpfe are the three reel stop buttons 34L 34L , . 34C 34C und and 34R 34R vorgesehen. intended. Die Rollenstoppknöpfe The reel stop buttons 34L 34L , . 34C 34C und and 34R 34R entsprechen jeweils den Rollen respectively correspond to the rollers 26L 26L , . 26C 26C und and 26R 26R . , Wenn ein Spieler den Rollenstoppknopf When a player the reel stop button 34L 34L drückt, stoppt die Rolle presses, stops the roll 26L 26L , wenn ein Spieler den Rollenstoppknopf If a player the reel stop button 34C 34C drückt, stoppt die Rolle presses, stops the roll 26C 26C , und wenn ein Spieler den Rollenstoppknopf , And if a player the reel stop button 34R 34R drückt, stoppt die Rolle presses, stops the roll 26R 26R . ,
  • Auf der linken Seite des Starthebels On the left side of the start lever 32 32 ist ein Auszahlungsknopf is a payment button 36 36 vorgesehen. intended. Wenn ein Spieler den Auszahlungsknopf When a player the payout button 36 36 drückt, werden Münzen, die in den Münzspielautomaten eingeführt sind, aus der Münzauszahlungsöffnung presses are coins which are inserted into the slot machine from the Münzauszahlungsöffnung 38 38 ausgezahlt, die in der unteren Vorderseite des Münzspielautomaten vorgesehen ist, und dann in der Münzaufnahmeeinheit paid out, which is provided in the lower front of the slot machine, and then in the Münzaufnahmeeinheit 40 40 aufgenommen. added.
  • Des weiteren sind über der Münzaufnahmeeinheit Furthermore, over the Münzaufnahmeeinheit 40 40 Lautsprechergitter Speaker grilles 42 42 vorgesehen, durch die Klang ausgegeben wird, der von den Lautsprechern provided outputted by the sound provided by the speakers 46 46 (siehe (please refer 10 10 ) emittiert wird, die innerhalb des Gehäuses ) Is emitted within the housing 12 12 montiert sind. are mounted.
  • Auf dem äußeren Umfang von jeder der zuvor erwähnten Rollen On the outer periphery of each of the aforementioned rollers 26L 26L , . 26C 26C und and 26R 26R ist eine vorbestimmte Zahl von zB 21 Bildern gezeichnet, die zwei oder mehr Arten von Bildern enthalten. is drawn a predetermined number of, for example 21 images containing two or more kinds of images. Gemäß der Anordnung dieser Bilder, die durch die Anzeigefenster According to the arrangement of these images through the display windows 14 14 sichtbar sind, wird, wenn die Rotation von jeder der Rollen are visible, when the rotation of each of the rollers 26L 26L , . 26C 26C und and 26R 26R gestoppt ist, Auszahlung von Münzen, Fortschritt des Spiels zu einem Zustand, der für den Spieler von Vorteil ist, oder dergleichen durchgeführt. is stopped, payout of coins, progress of the game to a state which is for the player's advantage, or the like.
  • [Anzeige des Münzspielautomaten] [Display of the slot machine]
  • Wie oben beschrieben, wird die Anzeigeeinrichtung As described above, the display device is 30 30 nachstehend mit Bezug auf below with reference to 2 2 bis to 4 4 beschrieben. described.
  • Die Anzeigeeinrichtung The display device 30 30 ist zum Anzeigen verschiedener Bilder fähig, die Bilder hoher Transparenz enthalten. capable of displaying various images containing images of high transparency. Das "Bild hoher Transparenz" bedeutet ein Bild, das in einem Farbton ausgebildet ist, der im wesentlichen in der Flüssigkeitskristall-Anzeigeeinrichtung lichttransparent ist, und wenn in den Anzeigefenstern The "image of high transparency" means an image formed in a color tone which is substantially light transparent on the liquid crystal display device, and when in the display windows 14 14 angezeigt, können die Symbole auf den Rollen auf der Rückseite der Anzeigefenster visuell identifiziert werden, obwohl Grade einer Anzeige gemäß Farbtönen variieren, die zu verwenden sind. displayed, the symbols can be visually identified on the reels at the back of the display windows, although degrees of display vary according to color tones to be used. Ferner erlauben derartige Bilder, dass verschiedene Bilder und Bilder hoher Transparenz nicht nur als ein ganzes, sondern auch teilweise angezeigt werden. Also allow such images to different pictures and images of high transparency are displayed not only as a whole but also partially.
  • ZB führt die Anzeigeeinrichtung For example, leads the display device 30 30 Anzeigen entlang der Anzeigefenster View along the display window 14 14 auf eine derartige Weise durch, dass die Transparenz hoch wird, sodass die Rollen in such a manner, by that the transparency becomes high, so that the rollers 26L 26L , . 26C 26C und and 26R 26R , die auf der Rückseite der Anzeigefenster vorgesehen sind, durch einen Spieler visuell identifiziert werden können, wie in Which are provided on the back of the display windows can be identified visually by a player as shown in 2 2 gezeigt. shown. Ferner werden in den äußeren Kanten der Rollen Further, in the outer edges of the rollers 26L 26L , . 26C 26C und and 26R 26R Randbilder edge pictures 35 35 ( ( 35L 35L , . 35C 35C und and 35R 35R ) angezeigt. ) Displayed.
  • Zusätzlich dazu, dass die Anzeigeeinrichtung In addition to the display device 30 30 Anzeigen auf eine derartige Weise durchführt, dass die Transparenz davon hoch wird, können des weiteren verschiedene Effektbilder unter Verwendung von Farbtönen geringer Transparenz (sogenannte "schwarze Ausgabe") angezeigt werden, wie in See in such a manner is carried out, that the transparency of it becomes high, various effect of the further images using low transparency color tones (so-called "black output") can be displayed, as shown in 3 3 gezeigt, auf eine derartige Weise, dass ein Spieler die Rollen shown, in such a way that a player rolls 26L 26L , . 26C 26C und and 26R 26R , die auf der Rückseite der Anzeigeeinrichtung That on the back of the display device 30 30 vorgesehen sind, nicht visuell identifizieren kann. are provided, can not visually identify.
  • Des weiteren kann die Anzeigeeinrichtung Furthermore, the display device 30 30 Anzeigen auf eine derartige Weise durchführen, dass die Transparenz des ganzen davon hoch wird, wie in Ads in such a way to carry out that transparency of the whole of it is high, as in 4 4 gezeigt, sodass ein Spieler die Rollen shown, so that a player's roles 26L 26L , . 26C 26C und and 26R 26R durch die Anzeigefenster through the display windows 14 14 visuell identifizieren kann, und die Maske can visually identify the mask and 33 33 , die um die Anzeigefenster That the display window 14 14 herum vorgesehen ist, visuell identifizieren kann. is provided around, can visually identify. Da die Maske Since the mask 33 33 vorgesehen ist, sind auf diese Weise nur notwendige minimale Teile, die durch einen Spieler visuell zu identifizieren sind, tatsächlich sichtbar, aber die anderen Teile sind nicht sichtbar. is provided in this way are only necessary minimum parts to be visually identify by a player actually visible, but the other parts are not visible.
  • [Konfiguration von Platinen des Münzspielautomaten] [Configuration of Boards of the slot machine]
  • 5 5 ist ein schematisches Diagramm, das den Innenraum des Gehäuses des Münzspielautomaten zeigt. is a schematic diagram showing the interior of the housing of the slot machine. In In 5 5 ist die Tür the door 13 13 des Münzspielautomaten the slot machine 10 10 geöffnet. open.
  • Wie in As in 5 5 gezeigt, ist der Münzspielautomat shown, the slot machine 10 10 mit verschiedenen Einrichtungen und Steuerplatinen darin versehen. provided with various devices and control boards in it.
  • Der Hauptkörper The main body 11 11 des Münzspielautomaten the slot machine 10 10 ist, wie in , as in 5 5 gezeigt, mit verschiedenen Platinen und Einrichtungen versehen, enthaltend Rollen shown, provided with various boards and devices including reels 26L 26L , . 26C 26C und and 26R 26R , einen Füllschacht A hopper 126 126 , der zum Aufbewahren von Spielmedien fähig ist, und eine Leistungsquelleneinrichtung Which is capable of storing game mediums, and a power source means 79 79 zum Zuführen elektrischer Leistung zu dem Ganzen des Münzspielautomaten for supplying electric power to the whole of the slot machine 10 10 , und zusätzlich eine Hauptsteuerplatine And in addition, a main control board 72 72 , an der eine Hauptsteuerschaltung Where a main control circuit 100 100 (siehe (please refer 10 10 ) montiert ist, die einen Zufallszahlengenerator ) Is mounted, the a random number generator 116 116 zum Generieren von Zufallszahlen, die zum Bestimmen nach Los verwendet werden, ob eine Bedingung, die für einen Spieler von Vorteil ist, generiert wird (siehe for generating random numbers used for determining by lot whether a condition which is for one player's advantage, is generated (see 10 10 ) und eine Haupt-CPU ) And a main CPU 102 102 (siehe (please refer 10 10 ), enthält. ) Contains.
  • Andererseits ist die Tür On the other hand, the door 13 13 des Münzspielautomaten the slot machine 10 10 , wie in , as in 5 5 gezeigt, mit verschiedenen Einrichtungen und Steuerplatinen versehen, enthaltend eine Untersteuerplatine shown, provided with various devices and control boards including a sub-control board 74 74 , eine Maßstabsplatine , A scale board 76 76 , eine Lampensteuerplatine A lamp control board 78 78 , eine Bildanzeige-Unterstützungsplatine , An image display support board 80 80 und eine Leistungsquellen-Relaisplatine and a power source relay board 82 82 . ,
  • Diese Platinen enthalten verschiedene Schaltungen. These boards contain various circuits.
  • Die Untersteuerplatine The sub-control board 74 74 enthält eine Untersteuerschaltung contains a sub-control circuit 200 200 (siehe (please refer 10 10 ), die verschiedene Effekte basierend oder nicht basierend auf Signalen und/oder Befehlen von der Hauptsteuerschaltung ), The various effects based on or not based on signals commands and / or from the main control circuit 100 100 bestimmt. certainly.
  • Die Maßstabsplatine The scale board 76 76 enthält eine Maßstabsschaltung contains a scale circuit 400 400 (siehe (please refer 10 10 ), die eine vergrößernde Konvertierung auf Bildsignale anwendet, die von der Untersteuerplatine ) Which applies an enlarging conversion to image signals of the sub-control board 74 74 zugeführt werden, die Anzeigeeinrichtung are supplied to the display device 30 30 veranlasst, vergrößerte Bilder anzuzeigen, Signale überwacht, die von der Untersteuerplatine causes display enlarged images, monitors signals from the sub-control board 74 74 zugeführt werden, und verschiedene Steuerungen der Anzeigeeinrichtung are fed, and various controls of the display device 30 30 ausführt, wenn bestimmt wird, dass es eine anomale Bedingung gibt. executing, when it is determined that there is an abnormal condition.
  • Die Lampensteuerplatine The lamp control board 78 78 enthält eine Lampensteuerschaltung contains a lamp control circuit 300 300 (siehe (please refer 10 10 ), die Lampeneffekte und Klangeffekte basierend auf Effektsignalen erzeugt, die von der Untersteuerplatine ), The lamp effects and sound effects generated based on effect signals from the sub-control board 74 74 zugeführt werden. are supplied.
  • Die Bildanzeige-Unterstützungsplatine The image display assistance board 80 80 enthält eine Bildanzeige-Unterstützungsschaltung (nicht gezeigt), die eine Komponente der Anzeigeeinrichtung includes an image display assistance circuit (not shown) which is a component of the display device 30 30 ist, steuert Bildsignale an, die von der Maßstabsplatine is, drives image signals supplied from the scale board 76 76 zugeführt werden, und steuert die Flüssigkeitskristall-Rücklichter are fed, and controls the liquid crystal backlights 292 292 (siehe (please refer 13 13 ) der Anzeigeeinrichtung ) Of the display device 30 30 . ,
  • Die Leistungsquellen-Relaisplatine The power source relay board 82 82 hat eine Funktion zum exklusiven Empfangen elektrischer Leistung von der Leistungsquelleneinrichtung has a function of exclusively receiving electric power from the power source means 79 79 , um elektrischer Leistung zu den oben erwähnten Platinen und Einrichtungen individuell zu verteilen. To electric power to the above mentioned boards and institutions to distribute individually.
  • Die oben erwähnten Untersteuerplatine The above-mentioned sub-control board 74 74 und die Maßstabsplatine and the scale board 76 76 sind in dem oberen Teil der Tür are in the upper part of the door 13 13 angeordnet. arranged.
  • Die Lampensteuerplatine The lamp control board 78 78 ist in dem unteren Teil der Tür is in the lower part of the door 13 13 aus Sicht der Anordnung angeordnet, da ihre Ausgabe gegenüber Rauschen und statischer Elektrizität im Vergleich zu der Untersteuerplatine arranged from the viewpoint of arrangement, since its output to noise and static electricity as compared to the sub-control board 74 74 und der Maßstabsplatine and the scale board 76 76 weniger empfänglich ist. is less susceptible.
  • In dem Münzspielautomaten In the slot machine 10 10 dieser Ausführungsform ist die Hauptsteuerplatine this embodiment, the main control board 72 72 in dem Hauptkörper in the main body 11 11 vorgesehen, und die Untersteuerplatine provided, and the sub-control board 74 74 und die anderen Platinen sind in der Tür and the other boards are in the door 13 13 vorgesehen. intended. Die vorliegende Erfindung ist jedoch nicht darauf begrenzt. However, the present invention is not limited thereto. Die Untersteuerplatine The sub-control board 74 74 und die anderen Platinen können in dem Hauptkörper and the other boards may be used in the main body 11 11 vorgesehen sein, und die Hauptsteuerplatine be provided, and the main control board 72 72 kann in der Tür can in the door 13 13 vorgesehen sein. be provided.
  • Des weiteren ist die Leistungsquelleneinrichtung Furthermore, the power source device 79 79 mit einem Rücksetzschalter with a reset switch 164 164 , einem Einstellungsschalter , A setting switch 166 166 etc. versehen. etc. provided.
  • [Struktur der Anzeigeeinrichtung] [Structure of display device]
  • Als Nächstes werden die Details der Anzeigeeinrichtung Next, the details of the display device 30 30 des Münzspielautomaten the slot machine 10 10 mit Bezug auf regarding 6 6 beschrieben. described.
  • Die Tür The door 13 13 ist mit der Anzeigeeinrichtung is connected to the display device 30 30 versehen, durch die verschiedene Effektbilder angezeigt werden. provided, are indicated by the various effect images.
  • Die Anzeigeeinrichtung The display device 30 30 umfasst eine Berührungskonsole includes a touch panel 51 51 zum Erfassen von Koordinaten von Punkten, die durch einen Spieler berührt werden, eine transparente Acrylplatte for detecting coordinates of points touched by a player, a transparent acryl plate 52 52 , die eine Schutzabdeckung ist, ein Symbolblatt Which is a protection cover, a symbol sheet 53 53 , das aus einem transparenten Film hergestellt ist, auf dem verschiedene Symbole gedruckt sind, und eine Flüssigkeitskristall-Anzeigeeinrichtung , Which is made of a transparent film on which various symbols are printed, and a liquid crystal display device 54 54 , die aus einer transparenten Flüssigkeitskristall-Anzeigeeinrichtung besteht, wie etwa ITO; Consisting of a transparent liquid crystal display device such as ITO; das Symbolblatt the symbol sheet 53 53 und die Flüssigkeitskristall-Anzeigeeinrichtung and the liquid crystal display device 54 54 sind in der inneren Fläche der transparenten Acrylplatte in the inner surface of the transparent acrylic plate 52 52 laminiert. laminated.
  • Die Flüssigkeitskristall-Anzeigeeinrichtung The liquid crystal display device 54 54 wird nachstehend mit Verweis auf is hereinafter with reference to 7 7 und and 8 8th beschrieben. described.
  • Wie in As in 7 7 gezeigt, umfasst die Flüssigkeitskristall-Anzeigeeinrichtung shown, the liquid crystal display device 54 54 einen Flüssigkeitskristall a liquid crystal 55 55 , ein Diffusionsblatt A diffusion sheet 56 56 , eine lichtleitende Platte , A light conductive plate 57 57 , ein Reflexionsblatt A reflection sheet 58 58 und einen hinteren Rahmen and a rear frame 59 59 , die in dieser Reihenfolge von vorn angeordnet sind. Which are arranged in this order from the front.
  • Für die lichtleitende Platte For the light conductive plate 57 57 wird eine speziell verarbeitete Acrylplatine verwendet. is used a specially-processed acryl board. Die lichtleitende Platte The light-guiding plate 57 57 leitet das Licht, das von den Flüssigkeitskristall-Rücklichtern directs the light emitted from the liquid crystal backlights 292 292 ausgestrahlt wird (siehe is broadcast (see 6 6 ), die später beschrieben werden. ) Which are described later. Das geleitete Licht bewegt sich in der Acrylplatine, während es vollständig reflektiert wird. The transmitted light travels in the acryl board while being reflected totally. Während dieser Bewegung trifft das Licht die Reflexionspunkte (nicht gezeigt), die in der Acrylplatine ausgebildet sind, und ändert seine Ausrichtung. During this movement, the light hits the reflection dots (not shown) formed in the acryl board and changes its orientation. Diese Komponenten des Lichtes, die in einem kleineren Winkel als dem gesamten Reflexionswinkel reflektiert werden, werden hauptsächlich zu dem Flüssigkeitskristall These components of light that are reflected in a smaller angle than the total reflection angle are mainly to the liquid crystal 55 55 emittiert. emitted.
  • Des weiteren ist das Diffusionsblatt Further, the diffusion sheet 56 56 in dem oberen Teil der lichtleitenden Platte vorgesehen, um die Helligkeit der Vorderseite des Flüssigkeitskristalls provided in the upper part of the light conductive plate to the brightness of the front of the liquid crystal 55 55 zu erhöhen und die Ungleichmäßigkeit der Helligkeit zu reduzieren. to increase and reduce the unevenness of brightness.
  • Das Reflexionsblatt The reflection sheet 58 58 wird zum Reflektieren des Lichtes zurück verwendet, das aus der lichtleitenden Platte in der entgegengesetzten Seite zu dem Flüssigkeitskristall is used for reflecting back the light which from the light conductive plate in the opposite side to the liquid crystal 55 55 herausgekommen ist, und ist aus einem Material von hohem Reflexionsvermögen hergestellt. has come out, and is made of a material of high reflectivity.
  • In Verbindung damit entspricht die "lichtleitende Platte" dem "lichtleitenden Material" in den Ansprüchen, das "Diffusionsblatt" entspricht dem "Lichtdiffusionsmaterial" in den Ansprüchen, und das "Reflexionsblatt" entspricht dem "lichtreflektierenden Material" in den Ansprüchen. In conjunction therewith, the "light conductive plate" corresponds to "light conductive material" corresponds in the claims corresponds to "diffusion sheet" corresponds to "light diffusive material" in the claims, and "reflection sheet" corresponds to "light reflecting material" in the claims. Ferner können die "lichtleitende Platte" und das "Diffusionsblatt" dem "lichtübertragenden Material" in den Ansprüchen entsprechen. Further, the "light conductive plate" and "diffusion sheet" may correspond to "light transmitting material" in the claims.
  • In jedem von dem Diffusionsblatt In each of the diffusion sheet 56 56 , der lichtleitenden Platte , The light conductive plate 57 57 , dem Reflexionsblatt , The reflection sheet 58 58 und dem hinteren Rahmen and the rear frame 59 59 ist ein Durchgangsloch ausgebildet, die sich voneinander in der Größe unterscheiden. there is formed a through-hole different from each other in size. Durch diese Durchgangslöcher kann ein Spieler die Symbole, die auf den äußeren Umfängen der Rollen gezeichnet sind, durch die Anzeigefenster Through these through-holes, a player can the symbols drawn on the outer peripheries of the rollers, through the display windows 14 14 visuell identifizieren. visually identify.
  • In Verbindung damit müssen die "Symbole, die auf den äußeren Umfängen der Rollen gezeichnet sind" mindestens so viele Symbole enthalten, wie ein Spieler ein Spiel spielen kann. In connection with the need to "symbols drawn on the outer peripheries of the rolls" at least as many symbols include how a player can play a game. In dem Fall dieser Ausführungsform müssen mindestens neun Symbole in den fünf effektiven Linien von L1, L2A, L2B, L3A und L3B durch die Anzeigefenster In the case of this embodiment, at least nine symbols in the five effective lines of L1, L2A, L2B, L3A, and L3B need through the display windows 14 14 durch einen Spieler visuell identifiziert werden können. can be identified visually by a player.
  • Wie in As in 8 8th gezeigt, ist das Durchgangsloch des Diffusionsblattes shown, the through-hole of the diffusion sheet 56 56 das größte der Durchgangslöcher von dem Diffusionsblatt the largest of the through holes of the diffusion sheet 56 56 , der lichtleitenden Platte , The light conductive plate 57 57 und dem Reflexionsblatt and the reflection sheet 58 58 , und das Durchgangsloch der lichtleitenden Platte And the through hole of the light conductive plate 57 57 ist größer als das des Reflexionsblattes is greater than that of the reflection sheet 58 58 . ,
  • Als ein Ergebnis enthält "die Gruppe von Komponenten vom Blatttyp ein lichtleitendes Material und ein Lichtdiffusionsmaterial, welches vor dem lichtleitenden Material vorgesehen ist und in dem eine Öffnung ausgebildet ist, die größer als die Öffnung ist, die in dem lichtleitenden Material ausgebildet ist". As a result, "the group of components from the sheet type, a photoconductive material and a light diffusive material which is provided forward of the light conductive material and in which an opening is formed that is larger than the opening formed in the light conductive material" includes. Deshalb tritt das meiste vom Licht, das von dem lichtleitenden Material zu emittieren ist, in das Ganze der Flüssigkeitskristallkonsole gleichmäßig ein, nachdem es von dem lichtleitenden Material emittiert ist, oder tritt in einem Bereich der Flüssigkeitskristallkonsole entsprechend dem Bereich außer der Öffnung des Lichtdiffusionsmaterials gleichmäßig ein, nachdem es durch das Lichtdiffusionsmaterial diffundiert ist. Therefore, the most occurs of light to be emitted from the light conductive material uniformly in the whole of the liquid crystal panel one after it is emitted from the light conductive material, or enters an area of ​​the liquid crystal panel corresponding to the area other than the opening of the light diffusive material evenly after being diffused by the light diffusing material. Da jedoch die Öffnung des lichtleitenden Materials größer als die Öffnung des Lichtdiffusionsmaterials ist, ist die Menge vom Licht, das auf den Bereich der Flüssigkeitskristallkonsole entsprechend dem Bereich der Öffnung des Lichtdiffusionsmaterials einfällt, kleiner als die Menge vom Licht, das auf den Bereich der Flüssigkeitskristallkonsole entsprechend dem Bereich außer der Öffnung des Lichtdiffusionsmaterials einfällt. However, since the opening of the light conductive material is larger than the opening of the light diffusive material, the amount of light incident on the area of ​​the liquid crystal panel corresponding to the area of ​​the opening of the light diffusive material is less than the amount of light corresponding to the area of ​​the liquid crystal panel occurs to the area other than the opening of the light diffusive material.
  • Somit ist der Bereich der Flüssigkeitskristallkonsole, den zu sehen ein Spieler nicht vermeiden kann, wenn er die Unterscheidungsinformation sieht, dunkler als der im Fall, dass die Öffnung des lichtleitenden Materials und die Öffnung des Lichtdiffusionsmaterials nicht vorgesehen sind wie ein konventioneller Spielautomat, und dadurch kann die Unterscheidungsinformation klar erkannt werden. Thus, the region of the liquid crystal panel to see a player can not avoid when he sees the discrimination information is darker than that in the case that the opening of the light conductive material and the opening of the light diffusive material are not provided like a conventional slot machine, and thereby the distinguishing information are clearly recognized.
  • Des weiteren "enthält die Gruppe von Komponenten vom Blatttyp ein lichtreflektierendes Material und ein lichtübertragendes Material, das vor dem lichtreflektierenden Material vorgesehen ist und in dem eine Öffnung ausgebildet ist, die größer als die Öffnung ist, die in dem lichtreflektierenden Material ausgebildet ist". In addition, "containing the group of components from the sheet type, a light-reflecting material and a light transmitting material which is provided forward of the light reflecting material and in which an opening is formed that is larger than the opening formed in the light reflecting material". Deshalb wird die Vielzahl von Symbolen, die für einen Spieler im Fall eines konventionellen Spielautomaten unleserlich ist, da das meiste vom Licht, das von der Vielzahl von Symbolen emittiert wird, durch das lichtreflektierende Material mit einem hohen Lichtreflexionsvermögen blockiert ist, für einen Spieler besser lesbar als der konventionelle Spielautomat, da das Licht, das von der Vielzahl von Symbolen emittiert wird, durch das lichtreflektierende Material weniger blockiert wird als der konventionelle Spielautomat wegen der Öffnung in dem lichtreflektierenden Material, die für den erfinderischen Spielautomaten vorgesehen ist. Therefore, the plurality of symbols which is illegible for a player in case of a conventional gaming machine because most of the light that is emitted from the plurality of symbols is blocked by the light reflecting material having a high light reflectivity is more legible for a player than the conventional gaming machine because the light emitted from the plurality of symbols is blocked by the light reflecting material is less than the conventional gaming machine because of the opening in the light reflecting material provided for the inventive gaming machine.
  • Da die Öffnung des lichtreflektierenden Materials kleiner als die Öffnung des lichtübertragenden Materials ist, wird ferner betrachtet, dass das meiste vom Licht, das von dem lichtübertragenden Material emittiert wird, in das wesentliche Ganze der Flüssigkeitskristallkonsole gleichmäßig eintritt, nachdem es zu der entgegengesetzten Seite des lichtreflektierenden Materials emittiert ist, oder in einen Bereich der Flüssigkeitskristallkonsole entsprechend dem Bereich außer der Öffnung des lichtreflektierenden Materials eintritt, nachdem es durch das lichtreflektierende Material mit einem hohen Lichtreflexionsvermögen reflektiert ist. Since the opening of the light reflecting material is smaller than the opening of the light transmitting material, it is further considered that most of light emitted from the light transmitting material enters evenly in the substantial whole of the liquid crystal panel after it to the opposite side of the light reflecting is emitted material, or enters an area of ​​the liquid crystal panel corresponding to the area other than the opening of the light reflecting material after reflected by the light reflecting material having a high light reflectance. Die Menge vom Licht, das auf den Bereich der Flüssigkeitskristallkonsole entsprechend dem Bereich der Öffnung des lichtübertragenden Materials einfällt, ist aber kleiner als die Menge von Licht, das auf den Bereich der Flüssigkeitskristallkonsole entsprechend dem Bereich außer der Öffnung des lichtemittierende Materials gemäß dem Vorhandensein oder Fehlen vom oben erwähnten einfallenden Licht einfällt. but the amount of light incident on the area of ​​the liquid crystal panel corresponding to the area of ​​the opening of the light transmitting material is less than the amount of light incident on the area of ​​the liquid crystal panel corresponding to the area other than the opening of the light-emitting material according to the presence or absence incident from the above-mentioned incident light.
  • Somit ist der Bereich der Flüssigkeitskristallkonsole, den zu sehen ein Spieler nicht vermeiden kann, wenn er die Unterscheidungsinformation sieht, dunkler als der im Fall, dass die Öffnung des lichtreflektierenden Materials und die Öffnung des lichtübertragenden Materials nicht vorgesehen sind wie ein konventioneller Spielautomat, und dadurch kann die Unterscheidungsinformation klar erkannt werden. Thus, the region of the liquid crystal panel to see a player can not avoid when he sees the discrimination information is darker than that in the case that the opening of the light reflective material and the opening of the light transmitting material are not provided like a conventional slot machine, and thereby the discrimination information can be clearly recognized.
  • Als ein Ergebnis löst die vorliegende Erfindung das Problem, dass wenn ein Spieler ein Spiel in einem Spielautomaten mit einer Flüssigkeitskristall-Anzeigeeinrichtung spielt, die vor einer variablen Anzeigeeinheit einer Rolle angebracht ist, die Unterscheidungsinformation auf den Rollen wegen Dunkelheit unlesbar ist und dadurch der Spieler beim Ziehen eines Hebels oder Drücken eines Knopfes mit guter Zeitsteuerung gehindert wird, während er die Unterscheidungsinformation sieht, und sieht eine Umgebung vor, in der der Spieler mit einem Spiel beschäftigt ist, ohne das Interesse an dem Spiel zu verlieren. As a result, the present invention solves the problem that when a player plays a game at a gaming machine having a liquid crystal display device which is mounted in front of a variable display unit of a web, the discrimination information is unreadable on the rollers due to darkness and thereby the player at pulling a lever or pushing a button with good timing is prevented, while seeing the discrimination information, and provides an environment where the player is engaged in a game without losing interest in the game.
  • Über und unter der Flüssigkeitskristall-Anzeigeeinrichtung Above and below the liquid crystal display device 54 54 sind die Flüssigkeitskristall-Rücklichter are the liquid crystal backlights 292 292 vorgesehen, die als Beleuchtungseinrichtungen für eine Rückbeleuchtung der Flüssigkeitskristall-Anzeigeeinrichtung provided as illumination devices for backlighting the liquid crystal display device 54 54 agieren. act. Die Flüssigkeitskristall-Rücklichter The liquid crystal backlights 292 292 werden so gesteuert, um zu leuchten, wenn elektrische Leistung zugeführt wird. are controlled so as to light up when electric power is supplied. Da die Flüssigkeitskristall-Rücklichter Since the liquid crystal backlights 292 292 stets angesteuert sind, während elektrische Leistung stets zugeführt wird, ist ein Spieler in der Lage, die Bilder, die auf der Flüssigkeitskristall-Anzeigeeinrichtung are always driven while electric power is always supplied, is a player capable of the images on the liquid crystal display device 54 54 angezeigt werden, visuell und klar zu identifizieren. are displayed visually and clearly identifiable. Als die Flüssigkeits kristall-Rücklichter When the liquid crystal taillights 292 292 werden hauptsächlich Kaltkatodenröhren verwendet. Cold cathode are mainly used. Die vorliegende Erfindung ist jedoch nicht darauf begrenzt. However, the present invention is not limited thereto.
  • Des weiteren sind in dem oberen inneren Abschnitt und dem unteren inneren Abschnitts der Anzeigeeinrichtung Furthermore, in the upper inner portion and the lower inner portion of the display device 30 30 Symbolilluminationslampen Symbol illumination lamps 60 60 vorgesehen, die als Beleuchtungseinrichtungen zum Beleuchten der Symbole auf den Rollen provided as illumination devices for illuminating the symbols on the reels 26 26 agieren. act. Die Symbolilluminationslampen The symbol illumination lamps 60 60 werden so gesteuert, um zu leuchten, wenn elektrische Leistung zugeführt wird. are controlled so as to light up when electric power is supplied. Da die Symbolilluminationslampen Since the symbol illumination lamps 60 60 stets angesteuert sind, ist ein Spieler somit in der Lage, die Bilder visuell und klar zu identifizieren. are always driven, a player is thus able to identify the images visually and clearly.
  • Einzelne Anzeigekomponenten arbeiten auf eine derartige Weise, dass die Symbole, die auf dem Symbolblatt Individual display components work in such a manner that the symbols on the symbol sheet 53 53 gezeichnet sind, durch einen Spieler ohne Abhängigkeit von dem Effektsteuerzustand des Münzspielautomaten are drawn by a player without depending on the effect control state of the slot machine 10 10 stets visuell identifiziert werden. always be visually identified. Die Flüssigkeitskristall-Anzeigeeinrichtung The liquid crystal display device 54 54 sieht Bereiche vor, in denen Bildeffekte, wie etwa Effekte eines großen Hits, und verschiedene Meldungseffekte angezeigt werden. provides areas where visual effects, such as effects of big hits, and various message effects appear.
  • Nahe der Vorderseite der Rolle Near the front of the reel 26 26 sind außerdem Lampengehäuse are also lamphouse 62 62 ( ( 62L 62L , . 62C 62C und and 62R 62R ), die jeweils mit Rollenrücklampen ) Each with reel back lamps 63 63 ( ( 63L 63L , . 63C 63C und and 63R 63R ) (siehe ) (please refer 9 9 ) ausgerüstet sind, vorgesehen. ) Are equipped, are provided.
  • [Struktur der Rollenrücklampe] [Structure of the role rear lamp]
  • Die Rollenrücklampen The reel back lamps 63 63 werden nachstehend mit Verweis auf be referred to with reference 9 9 beschrieben, die ein vergrößertes schematisches Diagramm ist, das die Rollen described, which is an enlarged schematic diagram showing the rollers 26L 26L , . 26C 26C und and 26R 26R zeigt. shows.
  • Die Rollenbänder The roller conveyors 61L 61L , . 61C 61C und and 61R 61R der Rollen of the rolls 26L 26L , . 26C 26C und and 26R 26R sind aus einem lichtdurchlässigen Film hergestellt. are made of a light transmissive film. Auf der Oberfläche der Rollenbänder On the surface of the roller belts 61L 61L , . 61C 61C und and 61R 61R sind Symbole, wie etwa Symbole "Kirsche" und Symbole "7" mit farbiger Tinte gedruckt, die im wesentlichen lichttransparent ist. are symbols such as symbols "cherry" symbols and "7" printed with colored ink which is substantially light transparent. Es wird Maskierungsbehandlung auf Bereiche außer den Symbolbereichen auf den Rollenbändern There is masking treatment on areas other than the symbol areas on the reel bands 61 61 unter Verwendung von lichtblockierender Tinte angewendet. applied using light blocking ink.
  • Die Lampengehäuse The lamp housing 62L 62L , . 62C 62C und and 62R 62R sind auf der Rückseite der Rollenbänder are on the back of the reel bands 61L 61L , . 61C 61C bzw. or. 61R 61R so vorgesehen, dass die Emission von jeder der Lampen nicht mit anderen Symbolbereichen interferiert. provided so that the emission of each of the lamps does not interfere with other symbol areas. In den Räumen der Lampengehäuse In the rooms of the lamp housing 62L 62L , . 62C 62C und and 62R 62R sind die Rollenrücklampen are the reel back lamps 63L 63L , . 63C 63C bzw. or. 63R 63R vorgesehen. intended.
  • Die Lampensteuerschaltung The lamp control circuit 300 300 schaltet die Rollenrücklampen turns the reel back lamps 63L 63L , . 63C 63C und and 63R 63R basierend auf den Parametern ein und aus, die durch den Untermikrocomputer based on the parameters on and off by the sub microcomputer 210 210 bestimmt werden. be determined.
  • ZB schaltet die Lampensteuerschaltung For example, switches on the lamp control circuit 300 300 die Rollenrücklampen the reel back lamps 63L 63L , . 63C 63C und and 63R 63R entsprechend den Symbolen auf einer Bezahlungslinie ein und aus, wenn Münzen ausgezahlt werden, oder die Lampensteuerschaltung corresponding to the symbols on a pay line on and off, when coins are paid out, or the lamp control circuit 300 300 hat einen Modus zum Ein- und Ausschalten der Rollenrücklampen in jeder internen Gewinnkombination, und wenn jedes Gewinnflag hergestellt ist, schaltet die Lampensteuerschaltung has a mode of turning on and off the reel back lamps every internal winning combination, and when each Gewinnflag is made, switches the lamp control circuit 300 300 die Rollenrücklampen in einem Modus entsprechend dem Flag ein und aus, um dem Spieler einen Hinweis darüber zu geben, auf welche Gewinnsymbole zu zielen ist. the reel back lamps in a mode according to the flag on and off to give the player a hint about what is on winning symbols to aim.
  • Des weiteren setzen die Rollenrücklampen Furthermore, put the reel back lamps 63L 63L , . 63C 63C und and 63R 63R gewöhnlich fort beleuchtet zu sein, um einem Spieler zu ermöglichen, Symbole leicht visuell zu identifizieren. to be illuminated normally continue to allow a player to easily identify symbols visually. Ferner sind bei Einschaltung oder Rücksetzung die Rollenrücklampen Further, at power-up or reset, the reel back lamps are 63C 63C , . 63C 63C und and 63R 63R eingeschaltet, sodass die Rollenrücklampen wirksam sind. turned on so that the reel back lamps are effective.
  • [Konfiguration der Steuereinheit des Münzspielautomaten] [Configuration of the control unit of the slot machine]
  • 10 10 zeigt eine Schaltungskonfiguration, die eine Hauptsteuereinheit shows a circuit configuration including a main control unit 100 100 zum Steuern von Spielprozessoperationen, periphere Einrichtungen, die mit der Hauptsteuereinheit for controlling game process operations, peripheral devices connected to the main control unit 100 100 elektrisch verbunden sind, und eine Untersteuereinheit are electrically connected, and a sub-control unit 200 200 , eine Lampensteuerschaltung A lamp control circuit 300 300 und eine Maßstabsschaltung and a scale circuit 400 400 zum Steuern der Anzeigeeinrichtung for controlling the display device 30 30 , Lautsprecher , Speaker 46 46 und Effektlampen and effect lamps 172 172 basierend auf den Steuerbefehlen, die von der Hauptsteuerschaltung based on the control commands from the main control circuit 100 100 gesendet werden, enthält. be transmitted contains.
  • Die Hauptsteuerschaltung The main control circuit 100 100 umfasst eine Haupt-CPU comprises a main CPU 102 102 , einen Haupt-ROM , A main ROM 104 104 , einen Haupt-RAM , A main RAM 106 106 , einen Eingabe-/Ausgabebus , An input / output bus 108 108 , einen Taktimpulsgenerator , A clock pulse generator 110 110 , einen Frequenzteiler , A frequency divider 112 112 , eine Abtastungsschaltung A sampling circuit 114 114 und einen Zufallszahlengenerator and a random number generator 116 116 , die auf einer Schaltungsplatine angeordnet sind. Which are arranged on a circuit board.
  • Die Haupt-CPU The main CPU 102 102 ist fähig zum Steuern verschiedener peripherer Einrichtungen gemäß den Programmen, die in dem Haupt-ROM is capable of controlling various peripheral devices according to the programs stored in the main ROM 104 104 gespeichert sind, durch Ausgeben von Datensignalen oder Adressesignalen zu den peripheren Einrichtungen durch den Eingabe-/Ausgabebus are stored, by outputting data signals or address signals to the peripheral devices through the input / output bus 108 108 , und basierend auf Datensignalen oder Adressesignalen, die von den peripheren Einrichtungen durch den Eingabe-/Ausgabebus And based on data signals or address signals from the peripheral devices through the input / output bus 108 108 eingegeben werden. be entered. Ferner ist ein Timer (nicht gezeigt) in der Haupt-CPU Further, a timer (not shown) in the main CPU 102 102 vorgesehen. intended.
  • Die Haupt-CPU The main CPU 102 102 ist mit dem Haupt-ROM is connected to the main ROM 104 104 verbunden. connected. In dem Haupt-ROM In the main ROM 104 104 sind verschiedene Programme, wie etwa Steuerprogramme zum Steuern der Flüsse der gesamten Spiele des Münzspielautomaten Various programs such as control programs for controlling the flow of the whole games of the slot machine 10 10 , und Anfangsdaten, die zum Ausführen der Steuerprogramme verwendet werden, gespeichert. , And initial data used for executing the control programs are stored.
  • ZB sind eine Wahrscheinlichkeitszeichnungstabelle, die für die Bestimmung von Zufallszahlenabtastung verwendet wird, die jedes Mal ausgeführt wird, wenn der Starthebel ZB is a probability drawing table used for the determination of random number sampling executed every time the start lever 32 32 betrieben wird (Startoperation), eine Stoppsteuertabelle zum Bestimmen, wie die Rollen gemäß der Operation des Stoppknopfes zu stoppen sind, eine Gewinnsymbolkombinationstabelle, die den Symbolen entspricht, die basierend auf der Stoppsteuertabelle stationär angezeigt werden, um die Zahl von Münzen zu bestimmen, wie auszuzahlen sind, verschiedene Steuerbefehle, die zu der Untersteuerschaltung is operated (start operation), a stop control table for determining how the rollers are to be stopped according to the operation of the stop button, a winning symbol combination table which corresponds to the symbols to be displayed based on the stop control table stationary, to determine the number of coins as paid out are various control commands to the sub-control circuit 200 200 zu senden sind, und dergleichen in dem Haupt-ROM are to be sent, and the like in the main ROM 104 104 gespeichert. saved. Details der Wahrscheinlichkeitszeichnungstabelle, Stoppsteuertabelle und Gewinnsymbolkombinationstabelle werden später beschrieben. Details of the probability drawing table, stop control table, and winning symbol combination table will be described later.
  • Die verschiedenen Steuerbefehle enthalten einen "Demonstrationsanzeigebefehl", einen "Startbefehl", einen "Stoppbefehl für alle Rollen", einen "Gewinnkombinationsbefehl "etc. The various control commands include a "demonstration display command", a "start command", a "stop command for all roles," a "winning combination command", etc. Die Untersteuerschaltung The sub-control circuit 200 200 gibt keinerlei Befehl etc. zu der Hauptsteuerschaltung is no command, etc. to the main control circuit 100 100 ein. on. Befehle etc. werden in einer Richtung von der Hauptsteuerschaltung Commands, etc., are in a direction from the main control circuit 100 100 zu der Untersteuerschaltung to the sub-control circuit 200 200 gesendet. Posted. Die Hauptsteuerschaltung The main control circuit 100 100 und die Untersteuerschaltung and the sub-control circuit 200 200 sind durch 16 Datensignalleitungen und eine Signalleitung verbunden. are connected by 16 data signal lines and a signal line. Und jeder dieser Befehle umfasst 2, 4 oder 6 Bytes, die als ein Befehl in 1, 2 oder 3 Sequenzen gesendet werden, um durch 16 Datensignalleitungen gesendet zu werden. And 2, 4 or 6, each of these commands comprises bytes which are sent as one command in 1, 2 or 3 sequences in order to be sent through 16 data signal lines.
  • Die Haupt-CPU The main CPU 102 102 ist auch mit dem Haupt-RAM is also with the main RAM 106 106 verbunden, der die Flags und die Werte von Variablen speichert, die in den oben erwähnten Programmen verwendet werden. connected, which stores the flags and the values ​​of variables used in the above mentioned programs.
  • Die Haupt-CPU The main CPU 102 102 ist auch mit einem Taktimpulsgenerator is also connected to a clock pulse generator 110 110 und einem Frequenzteiler and a frequency divider 112 112 zum Generieren von Basistaktimpulsen, und einem Zufallszahlengenerator for generating base clock pulses, and a random number generator 116 116 und einer Abtastungsschaltung and a sampling circuit 114 114 zum Generieren von Zufallszahlen, die abzutasten sind, verbunden. to generate random numbers to be scanned, respectively.
  • Der Zufallszahlengenerator The random number generator 116 116 generiert Zufallszahlen innerhalb eines festen Bereichs von Zahlen, und die Abtastungsschaltung generates random numbers within a fixed range of numbers, and the sampling circuit 114 114 tastet eine Zufallszahl in einem geeigneten Zeitpunkt ab, nachdem der Starthebel samples a random number from in an appropriate timing after the start lever 32 32 betrieben wurde. was operated.
  • Basierend auf einer Zufallszahl, die wie diese abgetastet wird, und der Wahrscheinlichkeitszeichnungstabelle, die in dem Haupt-ROM Based on a random number sampled like this and the probability drawing table stored in the main ROM 104 104 gespeichert ist, wird eine interne Gewinnkombination bestimmt. is stored, an internal winning combination is determined. Nachdem eine interne Gewinnkombination bestimmt wurde, wird eine Zufallszahl zum Auswählen der "Stoppsteuertabelle" und der "Stopptabelle", die in ihr enthalten ist, erneut abgetastet. After an internal winning combination has been determined, a random number to select the "stop control table" and the "stop table" contained in it, re-scanned.
  • Der Zufallszahlengenerator The random number generator 116 116 generiert Zufallszahlen innerhalb eines festen Bereichs von Zahlen, zB 0 bis 65535 (die 16. Potenz von 2). generates random numbers 0 to 65535 within a fixed range of numbers, for example (the 16th power of 2). Die vorliegende Erfindung ist nicht auf Generieren von Zufallszahlen von dem Zufallszahlengenerator The present invention is not limited to generating random numbers from the random number generator 116 116 begrenzt, und kann konfiguriert sein, Zufallszahlenabtastung in dem Operationsprogramm der Haupt-CPU limited, and may be configured, random number sampling in the operational program of the main CPU 102 102 auszuführen. perform. In diesem Fall können der Zufallszahlengenerator In this case, the random number generator can 116 116 und die Abtastungsschaltung and the sampling circuit 114 114 weggelassen werden oder können als die Reserve der Zufallszahlen-Abtastungsoperation beibehalten werden. be omitted or can be used as the reserve of the random number sampling operation be maintained.
  • Des weiteren enthalten Haupteingangssignal-Generierungsmittel zum Generieren von Eingangssignalen, die für die Haupt-CPU Furthermore, included main input signal generation means for generating input signals for the main CPU 102 102 notwendig sind, um Steuerbefehle zu generieren, einen Startschalter are necessary to generate control commands, a start switch 150 150 , einen 1-WETT-Schalter , A 1-BET switch 20 20 , einen 2-WETT-Schalter , A 2-BET switch 22 22 , einen MAX-WETT-Schalter , A MAX-BET switch 24 24 , einen Auszahlungsknopf , A payout button 36 36 , einen Münzsensor A coin sensor 152 152 , eine Rollenstopp-Signalschaltung , A reel stop signal circuit 154 154 , eine Rollenpositions-Erfassungsschaltung A reel position detection circuit 156 156 , eine Auszahlungsabschluss-Signalschaltung , A payout completion signal circuit 158 158 , einen Auszahlungsschalter , A payout switch 162 162 , einen Rücksetzschalter , A reset switch 164 164 , einen Einstellungsschalter A setting switch 166 166 und einen Kontaktsensor and a contact sensor 168 168 . , Diese Eingangssignal-Generierungsmittel sind auch mit der Haupt-CPU These input signal generating means are also connected to the main CPU 102 102 über den Eingabe-/Ausgabebus via the input / output bus 108 108 verbunden. connected.
  • Die Rollenstopp-Signalschaltung The reel stop signal circuit 154 154 erfasst die Operation von jedem der Stoppknöpfe detects the operation of each of the stop buttons 34L 34L , . 34C 34C und and 34R 34R , und wenn die Operation erfasst wird, sendet sie ein Stoppsignal zu der Haupt-CPU And when the operation is detected, it sends a stop signal to the main CPU 102 102 durch den Eingabe-/Ausgabebus through the input / output bus 108 108 . ,
  • Der Startschalter The start switch 150 150 erfasst die Operation des Starthebels detects the operation of the start lever 32 32 , und wenn die Operation des Starthebels And if the operation of the start lever 32 32 erfasst wird, sendet sie ein Startsignal zu der Haupt-CPU is detected, it sends a start signal to the main CPU 102 102 durch den Eingabe-/Ausgabebus through the input / output bus 108 108 . ,
  • Der Münzsensor the coin sensor 152 152 erfasst eine Spielmünze, die in den Münzeinführungsschlitz detects a game medal, the medal insertion slot in the 31 31 eingeführt wird, und wenn eine Spielmünze erfasst wird, die in den Münzeinführungsschlitz is introduced, and when a game medal is detected, in the coin insertion slot 31 31 eingeführt ist, sendet er ein Münzeinführungssignal zu der Haupt-CPU is introduced, it sends a Münzeinführungssignal to the main CPU 102 102 durch den Eingabe-/Ausgabebus through the input / output bus 108 108 . ,
  • Der 1-WETT-Schalter The 1-BET switch 20 20 erfasst die Operation des 1-WETT-Schalters detects the operation of the 1-BET switch 20 20 , und wenn die Operation des 1-WETT-Schalters And if the operation of the 1-BET switch 20 20 erfasst ist, sendet er ein 1-WETT-Signal zu der Haupt-CPU is detected, it sends a 1-BET signal to the main CPU 102 102 durch den Eingabe-/Ausgabebus through the input / output bus 108 108 . ,
  • Der 2-WETT-Schalter The 2-BET switch 22 22 erfasst die Operation des 2-WETT-Schalters detects the operation of the 2-BET switch 22 22 , und wenn die Operation des 2-WETT-Schalters And when the operation of the 2-BET switch 22 22 erfasst ist, sendet er ein 2-WETT-Signal zu der Haupt-CPU is detected, it sends a 2-BET signal to the main CPU 102 102 durch den Eingabe-/Ausgabebus through the input / output bus 108 108 . ,
  • Der MAX-WETT-Schalter The MAX-BET switch 24 24 erfasst die Operation des MAX-WETT-Schalters detects the operation of the MAX-BET switch 24 24 , und wenn die Operation des MAX-WETT-Schalters And when the operation of the MAX-BET switch 24 24 erfasst ist, sendet er ein MAX-WETT-Signal zu der Haupt-CPU is detected, it sends a MAX-BET signal to the main CPU 102 102 durch den Eingabe-/Ausgabebus through the input / output bus 108 108 . ,
  • Der Auszahlungsschalter The payout switch 162 162 erfasst die Operation des Auszahlungsknopfes detects the operation of the payout button 36 36 , und wenn die Operation des Auszahlungsknopfes And when the operation of the payout button 36 36 erfasst ist, sendet er ein Abstimmungssignal einer abgelagerten Münze zu der Haupt-CPU is detected, it sends an adjusting signal of a deposited coin to the main CPU 102 102 durch den Eingabe-/Ausgabebus through the input / output bus 108 108 . ,
  • Der Rücksetzschalter The reset switch 164 164 ist in dem Münzspielautomaten is in the slot machine 10 10 vorgesehen, und wenn die Operation des Rücksetzschalters provided, and when the operation of the reset switch 164 164 erfasst ist, sendet er ein Rücksetzsignal zu der Haupt-CPU is detected, it sends a reset signal to the main CPU 102 102 durch den Eingabe-/Ausgabebus through the input / output bus 108 108 . ,
  • Der Einstellungsschalter The setting switch 166 166 erfasst die Operation des Einstellungsknopfes (nicht gezeigt), der in dem Münzspielautomaten detects the operation of the setting button (not shown) in the slot machine 10 10 vorgesehen ist, und wenn die Operation des Einstellungsknopfes erfasst ist, sendet er ein Rücksetzsignal zu der Haupt-CPU is provided, and when the operation of the adjustment knob is detected, it sends a reset signal to the main CPU 102 102 durch den Eingabe-/Ausgabebus through the input / output bus 108 108 . ,
  • Die Rollenpositions-Erfassungsschaltung The reel position detection circuit 156 156 erfasst Impulssignale von den Rollenrotationssensoren, um Rollenpositionssignale zum Erfassen der Positionen der Rollen detected pulse signals from the reel rotation sensors to roll position signals for detecting the positions of the rollers 26L 26L , . 26C 26C und and 26R 26R zu der Haupt-CPU to the main CPU 102 102 durch den Eingabe-/Ausgabebus through the input / output bus 108 108 zu senden. to send.
  • Die Auszahlungsabschluss-Signalschaltung The payout completion signal circuit 158 158 erfasst, dass die Auszahlung von Spielmünzen abgeschlossen wurde, wenn die Zahl, die durch die Münzerfassungseinheit detects that the payout of game medals has completed when the number represented by the coin detecting unit 160 160 gezählt ist (die Zahl von Münzen, die von dem Füllschacht is counted up (the number of coins from the hopper 126 126 ausgezahlt wird), vorbestimmte Zahlendaten erreicht hat, und sendet dann ein Auszahlungsabschlusssignal, das die Erfassung darstellt, zu der Haupt-CPU is paid) has reached predetermined number data, and then sends a payout completion signal representing the detection to the main CPU 102 102 durch den Eingabe-/Ausgabebus through the input / output bus 108 108 . ,
  • Einrichtungen, deren Operationen durch die Signale von der Hauptsteuerschaltung Devices whose operations by the signals from the main control circuit 100 100 gesteuert werden, enthalten hauptsächlich verschiedene Lampen be controlled mainly include various lamps 120 120 , verschiedene Anzeigeeinheiten Various display units 122 122 , einen Füllschacht A hopper 126 126 (einschließlich einer Ansteuereinheit für eine Auszahlung) zum Auszahlen einer vorbestimmten Zahl von Spielmünzen gemäß dem Befehl der Füllschacht-Ansteuerschaltung (Including a drive unit for payout) for paying out a predetermined number of game medals according to the command of the hopper drive circuit 124 124 , und Schrittmotoren , And stepper motors 128L 128L , . 128C 128C und and 128R 128R zum Rotieren der Rollen to rotate the rollers 26L 26L , . 26C 26C und and 26R 26R . , Die verschiedenen Lampen The various lamps 120 120 enthalten die Symbolilluminationslampen contain the symbol illumination lamps 60 60 . ,
  • Des weiteren sind eine Motoransteuerschaltung Furthermore, a motor drive circuit 130 130 zum Ansteuern und Steuern der Schrittmotoren for driving and controlling the stepping motors 128L 128L , . 128C 128C und and 128R 128R , die Füllschacht-Ansteuerschaltung The hopper drive circuit 124 124 zum Ansteuern und Steuern des Füllschachtes for driving and controlling the hopper 126 126 , eine Lampenansteuerschaltung A lamp drive 132 132 zum Ansteuern und Steuern der verschiedenen Lampen und eine Anzeigeeinheit-Ansteuerschaltung for driving and controlling the various lamps and a display unit drive circuit 134 134 zum Ansteuern und Steuern der verschiedenen Anzeigeeinheiten mit der Ausgabeeinheit der Haupt-CPU for driving and controlling the various display units to the output unit of the main CPU 102 102 über den Eingabe-/Ausgabebus via the input / output bus 108 108 verbunden. connected. Diese Ansteuerschaltungen empfangen Steuersignale, wie etwa Ansteuerbefehle, die von der Haupt-CPU These drive circuits receive control signals such as control commands, of the main CPU 102 102 ausgegeben werden, um die Operationen der verschiedenen Einrichtungen zu steuern. are output to control the operations of the various facilities.
  • Einrichtungen, deren Operationen durch die Steuersignale von der Hauptsteuerschaltung Devices whose operations by the control signals from the main control circuit 100 100 gesteuert werden, enthalten auch eine Untersteuerschaltung be controlled also include a sub-control circuit 200 200 . ,
  • Die Untersteuerschaltung The sub-control circuit 200 200 ist mit einer Lampensteuerschaltung is provided with a lamp control circuit 300 300 , einer Maßstabsschaltung , A scale circuit 400 400 , einer Anzeigeeinrichtung , A display device 30 30 , Lautsprechern , Speakers 46 46 ( ( 46L 46L und and 46R 46R ) und Effektlampen ) And effect lamps 172 172 verbunden. connected.
  • Die Anzeigeeinrichtung The display device 30 30 empfängt Bildsignale, die von der Untersteuerschaltung receives image signals from the sub-control circuit 200 200 und der Maßstabsschaltung and the scale circuit 400 400 zugeführt werden, um Bilder anzuzeigen. are fed to display images.
  • Die Lautsprecher The speaker 46 46 empfangen Stimmensignale, die von der Untersteuerschaltung receive voice signals supplied from the sub-control circuit 200 200 und der Lampensteuerschaltung and the lamp control circuit 300 300 zugeführt werden, um Stimmen zu emittieren. are fed to emit voices.
  • Die Effektlampen The effect lamps 172 172 empfangen Effektsignale, die von der Untersteuerschaltung receive effect signals supplied from the sub-control circuit 200 200 und der Lampensteuerschaltung and the lamp control circuit 300 300 zugeführt werden, um Effekte zu produzieren. are fed to produce effects. Die Effektlampen The effect lamps 172 172 enthalten die Rollenrücklampen include the reel back lamps 63 63 . ,
  • [Elektrische Konfiguration der Untersteuerschaltung] [Electric configuration of the sub-control circuit]
  • Die Untersteuerschaltung The sub-control circuit 200 200 wird nachstehend mit Verweis auf is hereinafter with reference to 11 11 und and 12 12 beschrieben. described. Die Blockdiagramme von The block diagrams of 11 11 und and 12 12 zeigen die Konfiguration der Untersteuerschaltung show the configuration of the sub-control circuit 200 200 . ,
  • Die Untersteuerschaltung The sub-control circuit 200 200 führt eine Anzeigesteuerung für die Anzeigeeinrichtung performs a display control for the display device 30 30 , eine Stimmenausgabesteuerung für die Lautsprecher , A voice output control for the speakers 46 46 und eine Effekterzeugungssteuerung für die Effektlampen and effect generation control for the effect lamps 172 172 automatisch oder basierend auf den Steuerbefehlen von der Hauptsteuerschaltung automatically or based on the control commands from the main control circuit 100 100 aus. out.
  • Die Untersteuerschaltung The sub-control circuit 200 200 ist an einer anderen Schaltungsplatine als einer Schaltungsplatine montiert, an der die Hauptsteuerschaltung is mounted on a circuit board other than a circuit board on which the main control circuit 100 100 montiert ist, und umfasst einen Untermikrocomputer is mounted, and comprises a sub-microcomputer 210 210 als eine Hauptkomponente von ihr, und eine Bildsteuerschaltung as a major component of it, and an image control circuit 250 250 zum Steuern der Anzeige der Anzeigeeinrichtung for controlling the display of the display device 30 30 . ,
  • Der Untermikrocomputer The sub microcomputer 210 210 umfasst eine Unter-CPU includes a sub-CPU 212 212 zum Ausführen von Steueroperationen gemäß den Steuerbefehlen, die von der Hauptsteuerschaltung for executing control operations according to the control commands from the main control circuit 100 100 gesendet werden, einen Unter-ROM be sent a sub-ROM 214 214 , in dem Steuerprogramme für den Untermikrocomputer In which control programs for the sub microcomputer 210 210 gespeichert sind, einen Unter-RAM are stored, a sub-RAM 216 216 , einen IN-Port , An IN port 218 218 und einen OUT-Port and an OUT port 220 220 . ,
  • Die Untersteuerschaltung The sub-control circuit 200 200 hat nicht einen Taktimpulsgenerator, einen Frequenzteiler, einen Zufallszahlengenerator und eine Abtastungsschaltung, sondern ist so konfiguriert, um Zufallszahlenabtastung in dem Operationsprogramm der Unter-CPU does not have a clock pulse generator, a frequency divider, a random number generator and a sampling circuit, but is configured so as to random number sampling in the operation program of the sub CPU 212 212 auszuführen. perform.
  • Die Unter-CPU The sub-CPU 212 212 bestimmt, welche Effekte durch die verschiedenen Effektsteuerschaltungen zu erzeugen sind, basierend auf den Spielinformationsbefehlen, die von der Hauptsteuerschaltung determines what effects are to be produced by the various effect control circuits, based on the game information commands from the main control circuit 100 100 gesendet werden, und sendet den Inhalt der Bestimmung zu den verschiedenen Effektsteuerschaltungen. are sent, and sends the content of the determination to the various effect control circuits.
  • In dem Unter-ROM In the sub-ROM 214 214 sind Programme für die Kommunikationssequenz zwischen der Unter-CPU are programs for the communication sequence between the sub CPU 212 212 und der Hauptsteuerschaltung and the main control circuit 100 100 , eine Effektauswahltabelle für eine Auswahl verschiedener Effekte basierend auf der empfangenen Spielinformation, Klangsequenzprogramme etc. gespeichert. , An effect selection table for selecting various effects stored based on the received game information, sound sequence programs, etc..
  • Der Unter-RAM The sub-RAM 216 216 stellt Arbeitsbereiche bereit, die verwendet werden, wenn diese Steuerprogramme ausgeführt werden. provides work areas ready to be used when these control programs are executed.
  • Der IN-Port The IN port 218 218 hat eine Funktion zum Empfangen von Spielinformation, wie etwa Bilder und Stimmen, die von der Hauptsteuerschaltung has a function of receiving game information such as images and voices, of the main control circuit 100 100 zugeführt werden, und Zuführen der Spielinformation zu der Unter-CPU are fed, and supplying the game information to the sub CPU 212 212 . ,
  • Der IN-Port The IN port 218 218 führt nur die Spielinformation von der Hauptsteuerschaltung only leads the performance information from the main control circuit 100 100 zu der Unter-CPU to the sub CPU 212 212 zu, führt aber nicht irgendein Signal von der Unter-CPU , but does not cause any signal from the sub-CPU 212 212 zu der Hauptsteuerschaltung to the main control circuit 100 100 zu. to. Selbst wenn irgendeine Fehlfunktion in der Untersteuerschaltung Even if some malfunction in the sub-control circuit 200 200 aufgetreten ist, wird aus diesem Grund die Fehlfunktion nicht zu der Hauptsteuerschaltung has occurred, the malfunction is not for that reason to the main control circuit 100 100 transferiert. transferred.
  • Der OUT-Port The OUT port 220 220 hat eine Funktion zum Zuführen von Bildanzeigesignalen zu der Bildsteuerschaltung has a function of supplying image display signals to the image control circuit 250 250 , eine Funktion zum Zuführen von Stimmengenerierungssignalen zu dem Klangquellen-IC , A function of supplying voice generating signals to the sound source IC 302 302 der Lampenansteuerschaltung the lamp drive 300 300 und eine Funktion zum Zuführen von Effektlampensignalen zu der Lampensteuerschaltung and a function of supplying effect lamp signals to the lamp control circuit 300 300 , um die Effektlampen To the effect lamps 172 172 ein- und auszuschalten. on and off.
  • Die Bildsteuerschaltung The image control circuit 250 250 umfasst, wie in includes, as shown in 12 12 gezeigt, eine Bildsteuer-CPU shown, an image control CPU 252 252 , einen Bildsteuer-ROM , An image control ROM 254 254 , einen Bildsteuer-RAM , An image control RAM 256 256 , einen Bild-ROM , An image ROM 258 258 , einen Video-RAM , A video RAM 260 260 , einen Bildsteuer-IC , An image control IC 262 262 und einen IN-Port and an IN port 264 264 . ,
  • Die Bildsteuer-CPU The image control CPU 252 252 empfängt Parameter, die durch den Untermikrocomputer receives parameters obtained by the sub-microcomputer 210 210 bestimmt werden, durch den IN-Port be determined by the IN port 264 264 , und bestimmt den Inhalt der Anzeige in der Anzeigeeinrichtung And determines the content of the display in the display device 30 30 gemäß dem Bildsteuersequenzprogramm, das in dem Bildsteuer-ROM according to the image control sequence program stored in the image control ROM 254 254 gespeichert ist. is stored.
  • In dem Bildsteuer-ROM In the image control ROM 254 254 sind ein Sequenzprogramm zum Empfangen von Bildeffektbefehlen, die von dem Untermikrocomputer are a sequence program for receiving image effect commands from the sub-microcomputer 210 210 gesendet werden, ein Bildsteuersequenzprogramm zum Steuern des Bildsteuer-IC are sent, an image control sequence program for controlling the image control IC 262 262 etc. gespeichert. etc. stored.
  • Der Bildsteuer-RAM The image control RAM 256 256 stellt Arbeitsbereiche bereit, die verwendet werden, wenn das Bildsteuersrogram ausgeführt wird. provides work areas ready to be used when the Bildsteuersrogram runs.
  • Der Bildsteuer-IC The image control IC 262 262 erstellt Bilder entsprechend dem Inhalt der Anzeige, der durch die Bildsteuer-CPU created images corresponding to the contents of the display by the image control CPU 252 252 bestimmt wird, durch Verwenden grafischer Daten, die in dem Bild-ROM is determined by using graphic data stored in the image ROM 258 258 gespeichert sind, speichert die erstellten Bilder zeitweilig in dem Video-RAM stored, the images created temporarily stores in the video RAM 260 260 und führt sie mit geeigneter Zeitsteuerung zu der Maßstabsschaltung and supplies them with appropriate timing to the scale circuit 400 400 durch den Bildsteuer-IC by the image control IC 262 262 zu. to.
  • [Elektrische Konfiguration der Lampensteuerschaltung] [Electrical Configuration of the lamp control circuit]
  • Die Lampensteuerschaltung The lamp control circuit 300 300 wird nachstehend mit Verweis auf is hereinafter with reference to 11 11 beschrieben. described.
  • Die Lampensteuerschaltung The lamp control circuit 300 300 umfasst einen Klangquelle-IC comprises a sound source IC 302 302 zum Steuern von Klängen, die von den Lautsprechern for controlling of sounds from the speakers 46 46 zu emittieren sind, einen Klang-ROM to be emitted, a sound-ROM 304 304 , in dem Stimmendaten gespeichert sind, einen Leistungsverstärker are stored in the voice data, a power amplifier 306 306 als einen Verstärker und eine Lampenansteuerschaltung as an amplifier, and a lamp drive 322 322 zum Ansteuern der Effektlampen for driving the effect lamps 172 172 . ,
  • [Elektrische Konfiguration der Maßstabsschaltung] [Electrical Configuration of Scale Circuit]
  • Die Maßstabsschaltung wird nachstehend mit Verweis auf The scale circuit is described below with reference to 13 13 beschrieben. described.
  • Die Maßstabsschaltung The scale circuit 400 400 umfasst eine Signalkonvertierungs-CPU comprises a signal conversion CPU 272 272 , einen Signalkonvertierungs-ROM A signal conversion ROM 274 274 , einen Video-RAM , A video RAM 276 276 , einen IN-Port , An IN port 278 278 und einen OUT-Port and an OUT port 280 280 . ,
  • Die Signalkonvertierungs-CPU The signal conversion CPU 272 272 empfängt ein Bildsignal, das durch die Bildsteuerschaltung receives an image signal obtained by the image control circuit 250 250 erstellt wird, durch den IN-Port is created by the IN port 278 278 , und konvertiert die Anzeigeform in der Anzeigeeinrichtung And converts the display form in the display device 30 30 , und speichert die Bildsignale und die Anzeigeform in den Video-RAM And stores the image signals and the display form in the video RAM 276 276 , gemäß dem Signalkonvertierungssequenzprogramm, das in dem Signalkonvertierungs-ROM , According to the signal conversion sequence program in the signal conversion ROM 274 274 gespeichert ist. is stored.
  • Die Signalkonvertierungs-CPU The signal conversion CPU 272 272 führt auch die Bilddaten, die in dem Video-RAM also leads the image data in the video RAM 276 276 gespeichert sind, der Anzeigeeinrichtung are stored, the display device 30 30 durch den OUT-Port zu, als vergrößerte Bildsignale, die für die Anzeigeeinrichtung through the OUT port to as enlarged image signals suitable for the display device 30 30 geeignet sind. are suitable.
  • Speziell konvertiert die Signalkonvertierungs-CPU Specifically converts the signal conversion CPU 272 272 ein Bildsignal einer Anzeigegröße, wie etwa einer VGA-Größe, zu einem vergrößerten Bildsignal einer größeren Anzeigegröße, wie etwa einer XGA-Größe. an image signal of a display size such as a VGA size to an enlarged image signal of a larger display size such as an XGA size.
  • In dieser Ausführungsform werden Bilddaten der VGA-Anzeigegröße in Bilddaten der XGA-Anzeigegröße durch ihre Vergrößerung in jedem Bit konvertiert. In this embodiment, image data of VGA display size is converted to image data of XGA display size by their magnification in each bit. Die vorliegende Erfindung ist jedoch nicht darauf begrenzt. However, the present invention is not limited thereto. Es ist auch möglich, dass Bilddaten von VGA-Bildgröße empfangen werden und die empfangenen Bilddaten von VGA-Anzeigegröße in einzelne Bilddaten von XGA-Anzeigegröße vereinigt und konvertiert werden. It is also possible that image data of VGA size image are received and combines the received image data of VGA display size in single image data of XGA display size and converted.
  • In dieser Ausführungsform wird ein Bildsignal zu einem vergrößerten Bildsignal konvertiert, das XGA-Typ, horizontal 1024 Bits, vertikal 768 Bits, rote Daten von 8-Bit, grüne Daten von 8-Bit und blaue Daten von 8-Bit repräsentiert. In this embodiment, an image signal is converted to an enlarged image signal, the XGA-type, horizontal 1024 bits, vertical 768 bits, 8-bit red data, green data and blue of 8-bit data of 8-bit represents. In der vorliegenden Erfindung kann jedoch ein beliebiges Anzeigeverfahren anwendbar ist, in dem ein Bild in einer größeren Größe angezeigt wird, und der Typ der Konvertierung, die Zahl von horizontalen Bits, die Zahl von vertikalen Bits, die Zahl von Bits einer Abstufung für jede Farbe etc. sind nicht auf die oben erwähnten begrenzt. In the present invention, however, is applicable in which an image is displayed in a larger size, any display method, and the type of conversion, the number of horizontal bits, the number of vertical bits, the number of bits of gradation for each color, etc. are not limited to those mentioned above.
  • Die Signalkonvertierungs-CPU The signal conversion CPU 272 272 ist so ausgelegt, um Bildsignale, die von der Untersteuerschaltung is designed to image signals output from the sub-control circuit 200 200 zugeführt werden, in einem vorbestimmten Zyklus zu empfangen, und falls die Signalkonvertierungs-CPU are fed to receive in a predetermined cycle, and if the signal conversion CPU 272 272 nicht irgendein normales Bildsignal in einem vorbestimmten Zyklus empfangen hat, speichert sie Bilddaten in den Video-RAM not any normal image signal is received in a predetermined cycle, it stores image data into the video RAM 276 276 so, dass ein vorbestimmtes Bild angezeigt wird. so that a predetermined image is displayed.
  • Mit anderen Worten bestimmt die Signalkonvertierungs-CPU In other words, the signal conversion CPU determines 272 272 , ob ein Bildsignal, das von der Untersteuerschaltung Whether an image signal from the sub-control circuit 200 200 zugeführt wird, normal ist, und wenn sie bestimmt, dass das Bildsignal nicht normal, dh anomal, ist, erlaubt sie der Anzeigeeinrichtung is supplied, is normal, and if it determines that the image signal is not normal, that is abnormal, it allows the display device 30 30 , ein vorbestimmtes Bild anzuzeigen, um den Zustand vom Bild beizubehalten, das auf der Anzeigeeinrichtung To display a predetermined image to keep the state of the image on the display device 30 30 anzuzeigen ist. is displayed. ZB überwacht die Signalkonvertierungs-CPU For example, monitors the signal conversion CPU 272 272 ein Synchronisationssignal, das einzugeben ist, und wenn es kein Synchronisationssignal gibt oder das Synchronisationssignal nicht ein definiertes ist, führt die Signalkonvertierungs-CPU a synchronization signal to be input, and if there is no synchronization signal or the synchronization signal is not a defined, performs signal conversion CPU 272 272 Übertragungssteuerung (sogenannte Steuerung "weißer Ausgabe") in der Anzeigeeinrichtung Transmission control (so-called control "white output") in the display device 30 30 aus. out.
  • Obwohl die Signalkonvertierungs-CPU Although the signal conversion CPU 272 272 wie oben beschrieben konfiguriert ist, speichert die Signalkonvertierungs-CPU configured as described above, the signal conversion CPU stores 272 272 , um der Anzeigeeinrichtung zu erlauben, ein vorbestimmtes Bild anzuzeigen, Bilddaten in den Video-RAM To allow the display means to display a predetermined image, image data in the video RAM 276 276 so, dass ein Bild relativ hoher Transparenz angezeigt wird, welches einem Spieler erlaubt, die Rollen so that an image of relatively high transparency is displayed which allows a player to the rollers 26L 26L , . 26C 26C und and 26R 26R visuell zu identifizieren. to identify visually.
  • In dem Signalkonvertierungs-ROM In the signal conversion ROM 274 274 sind ein Kommunikationssequenzprogramm für die Kommunikation zwischen der der Signalkonvertierungs-CPU are a communication sequence program for the communication between the signal conversion CPU 272 272 und der Bildsteuerschaltung and the image control circuit 250 250 , ein Sequenzprogramm zum Konvertieren eines empfangenen Bildsignals zu einem vergrößerten Bildsignal und ein Kommunikationssequenzprogramm zum Zuführen des vergrößerten Bildsignals zu der Anzeigeeinrichtung , A sequence program for converting a received image signal to an enlarged image signal, and a communication sequence program for supplying the enlarged image signal to the display device 30 30 durch den OUT-Port through the OUT port 280 280 gespeichert. saved.
  • Der IN-Port The IN port 278 278 hat eine Funktion zum Empfangen eines Bildsignals, das von der Bildsteuerschaltung has a function of receiving an image signal from the image control circuit 250 250 zugeführt wird, um das Bildsignal der Signalkonvertierungs-CPU is supplied to the image signal of the signal conversion CPU 272 272 zuzuführen. supply. Des weiteren führt der OUT-Port Furthermore leads the OUT port 280 280 ein vergrößertes Bildsignal, das durch die Bildsignal-Konvertierungsschaltung an enlarged image signal by the image signal conversion circuit 270 270 konvertiert ist, der Anzeigeeinrichtung is converted, the display device 30 30 zu, wobei dadurch ein Bildanzeigeeffekt erzeugt wird. to, thereby, an image display effect is produced.
  • In dieser Ausführungsform werden Bildsignale, die der Bildsignal-Konvertierungsschaltung In this embodiment, image signals of the image signal conversion circuit 270 270 zugeführt werden, durch ein Niederspannungs-Differenzialsignalisierungs-(LVDS, low voltage differential signaling) verfahren erzeugt. be supplied by a low-voltage Differenzialsignalisierungs- (LVDS, low voltage differential signaling) generated methods. Die vorliegende Erfindung ist jedoch nicht darauf begrenzt, und sie können durch verschiedene Typen von Signalisierungsverfahren erzeugt werden. However, the present invention is not limited thereto and they may be generated by various types of signaling methods. ZB ist es wünschenswert, dass Bildsignale durch ein Differenzialverfahren, wie etwa ein LVDS-Verfahren, so erzeugt werden, dass Bildsignale gegenüber Rauschen nicht empfänglich sind und dadurch Bilder ohne Verschlechterung angezeigt werden. For example, it is desirable that image signals are produced by a differential method such as a LVDS method so that image signals are not susceptible to noise and thereby images without deteriorating display.
  • Des weiteren ist in dieser Ausführungsform ein Bildsignal, das der Bildsignal-Konvertierungsschaltung Furthermore, in this embodiment, an image signal of the image signal conversion circuit 270 270 zugeführt wird, ein Bildsignal von VGA-(Video Graphics Array) Größe, und wird zu einem vergrößerten Bildsignal von XGA-(eXtended Graphics Array) Größe durch die Verarbeitung der Bildsignal-Konvertierungsschaltung is supplied to an image signal of VGA (Video Graphics Array) size, and becomes an enlarged image signal of XGA (eXtended Graphics Array) size by the processing of the image signal conversion circuit 270 270 konvertiert. converted. In dieser Ausführungsform werden Bildsignale von VGA-Größe der Bildsignal-Konvertierungsschaltung In this embodiment, image signals of VGA size of the image signal conversion circuit 270 270 zugeführt. fed. Die vorliegende Erfindung ist jedoch nicht darauf begrenzt, und es können Bildsignale verschiedener Größen der Bildsignal-Konvertierungsschaltung However, the present invention is not limited thereto and it can image signals of different sizes of the image signal conversion circuit 270 270 zugeführt werden. are supplied.
  • [Konfiguration der Anzeigeeinrichtung] [Configuration of display device]
  • Die elektrische Konfiguration der Anzeigeeinrichtung The electrical configuration of the display device 30 30 wird nachstehend mit Verweis auf is hereinafter with reference to 13 13 beschrieben. described.
  • Die Anzeigeeinrichtung The display device 30 30 umfasst, wie in includes, as shown in 13 13 gezeigt, eine Flüssigkeitskristall-Anzeigeeinrichtung shown, a liquid crystal display device 54 54 , eine Flüssigkeitskristall-Ansteuerschaltung A liquid crystal drive circuit 291 291 und Flüssigkeitskristall-Rücklichter and liquid crystal backlights 292 292 . ,
  • In der Flüssigkeitskristall-Anzeigeeinrichtung In the liquid crystal display device 54 54 werden verschiedene Bilder basierend auf den Bildsignalen angezeigt, die von der oben erwähnten Maßstabsschaltung different images are displayed based on the image signals received from the above-mentioned scale circuit 400 400 zugeführt werden. are supplied.
  • Die Flüssigkeitskristall-Ansteuerschaltung The liquid crystal drive circuit 291 291 empfängt ein Bildsignal, das von der oben erwähnten Maßstabsschaltung receives an image signal from the above-mentioned scale circuit 400 400 zugeführt wird, und erlaubt der Flüssigkeitskristall-Anzeigeeinrichtung is supplied, and allows the liquid crystal display device 54 54 , ein Bild basierend auf den Bildsignal anzuzeigen. To display an image based on the image signal.
  • Die Flüssigkeitskristall-Rücklichter The liquid crystal backlights 292 292 illuminieren die Flüssigkeitskristall-Anzeigeeinrichtung illuminate the liquid crystal display device 54 54 auf ihrer Rückseite, wobei somit der Flüssigkeitskristall veranlasst wird, ein Bild lebendig anzuzeigen. on its back side, thus the liquid crystal is caused to display an image alive.
  • [Konfiguration der Leistungsversorgung mit der Leistungsquellen-Relaisplatine] [Configuration of the power supply from the power source relay board]
  • Die elektrische Konfiguration der Leistungsquelle mit der Leistungsquelleneinrichtung The electrical configuration of the power source to the power source means 79 79 wird nachstehend mit Verweis auf is hereinafter with reference to 14 14 beschrieben. described.
  • Elektrische Leistung wird, wie in Electrical power is, as in 14 14 gezeigt, von der Leistungsquelleneinrichtung shown, from the power source means 79 79 zu der Leistungsquellen-Relaisplatine to the power source relay board 82 82 zugeführt, und wird dann der Hauptsteuerplatine supplied, and then the main control board 72 72 , der Untersteuerplatine , The sub-control board 74 74 , der Lampensteuerplatine , The lamp control board 78 78 , der Maßstabsplatine , The scale board 76 76 , der Anzeigeeinrichtung , The display device 30 30 und den Symbolilluminationslampen and symbol illumination lamps 60 60 durch jeweilige Verbindungskabel zur Leistungszufuhr (nicht gezeigt) zugeführt. through respective connection cables for power supply (not shown) is supplied.
  • In dieser Ausführungsform ist die Anzeigeeinrichtung In this embodiment, the display device 30 30 vor den Rollen front of the reels 26L 26L , . 26C 26C und and 26R 26R vorgesehen, sodass der Anzeigeeinrichtung provided so that the display device 30 30 erlaubt wird, ein relativ transparentes Bild anzuzeigen. is allowed to display a relatively transparent image. Die vorliegende Erfindung ist jedoch nicht darauf begrenzt. However, the present invention is not limited thereto. Die Anzeigeeinrichtung The display device 30 30 kann nicht vor den Rollen can not front of the rollers 26L 26L , . 26C 26C und and 26R 26R vorgesehen sein. be provided. Des weiteren gibt es kein Problem, falls der Anzeigeeinrichtung Furthermore, there is no problem if the display device 30 30 eine Funktion zum Anzeigen eines relativ transparenten Bildes fehlt. a function of displaying a relatively transparent image is missing.
  • Die Effekte, die in dieser Spezifikation beschrieben werden, sind nur die am meisten geeigneten Effekte, die aus der vorliegenden Erfindung abgeleitet sind, und die Effekte der vorliegenden Erfindung sind nicht auf die in dieser Spezifikation beschriebenen begrenzt. The effects that are described in this specification are only the most suitable effects derived from the present invention, and the effects of the present invention are not limited to those described in this specification.
  • Die vorliegende Erfindung löst das Problem, dass die Unterscheidungsinformation auf den Rollen wegen Dunkelheit unlesbar ist und dadurch ein Spieler beim Ziehen eines Hebels oder Drücken eines Knopfes mit guter Zeitsteuerung behindert wird, während er die Unterscheidungsinformation sieht, und stellt eine Umgebung bereit, in der der Spieler mit einem Spiel beschäftigt ist, ohne das Interesse an dem Spiel zu verlieren. The present invention solves the problem that the discrimination information is unreadable on the rollers due to darkness and thereby a player pulling a lever or pushing a button with good timing is hindered while seeing the discrimination information, and provides an environment in which the player is engaged in a game without losing interest in the game.

Claims (2)

  1. Ein Spielautomat ( A slot machine ( 10 10 ), umfassend: eine Rotationsrolle ( ), Comprising: a rotation roller ( 26L 26L ) mit einer Vielzahl von Symbolen auf einem äußeren Umfang davon; ) Having a plurality of symbols on an outer periphery thereof; eine Gruppe von Blattelementen ( a group of sheet members ( 56 56 , . 57 57 ), die vor der Rotationsrolle ( ) (Before the rotation roller 26L 26L ) aufgestellt sind, wobei die Blattelemente ( ) Are placed, wherein the sheet elements ( 56 56 , . 57 57 ) miteinander laminiert sind und jedes eine Öffnung hat; ) Are laminated together and each having an opening; eine Flüssigkeitskristallkonsole ( a liquid crystal panel ( 54 54 ), die vor den Blattelementen ( ) Which (front of the sheet members 56 56 , . 57 57 ) aufgestellt ist, wobei die Vielzahl von Symbolen durch die Öffnung in jedem der Blattelemente ( ) Is placed, wherein the plurality of symbols through the opening in each of the sheet members ( 56 56 , . 57 57 ) von einer Vorderseite des Spielautomaten erkennbar sind, und wobei jedes der Blattelemente ( ) Are seen from a front side of the gaming machine, and wherein each of the sheet members ( 56 56 , . 57 57 ) enthält: ein lichtleitendes Material ( ) Includes: a light-conducting material ( 57 57 ); ); und ein Lichtdiffusionsmaterial ( and a light diffusion material ( 56 56 ), das vor dem lichtleitenden Material aufgestellt ist und eine größere Öffnung als eine Öffnung des lichtleitenden Materials hat. ) Which is situated in front of the light conductive material and has a larger opening than an opening of the light conductive material.
  2. Ein Spielautomat ( A slot machine ( 10 10 ), umfassend: eine Rotationsrolle ( ), Comprising: a rotation roller ( 26L 26L ) mit einer Vielzahl von Symbolen auf einem äußeren Umfang davon; ) Having a plurality of symbols on an outer periphery thereof; eine Gruppe von Blattelementen ( a group of sheet members ( 57 57 , . 58 58 ), die vor der Rotationsrolle ( ) (Before the rotation roller 26L 26L ) aufgestellt sind, wobei die Blattelemente ( ) Are placed, wherein the sheet elements ( 57 57 , . 58 58 ) miteinander laminiert sind und jedes eine Öffnung hat; ) Are laminated together and each having an opening; eine Flüssigkeitskristallkonsole ( a liquid crystal panel ( 54 54 ), die vor den Blattelementen ( ) Which (front of the sheet members 57 57 , . 58 58 ) aufgestellt ist, wobei die Vielzahl von Symbolen durch die Öffnung in jedem der Blattelemente ( ) Is placed, wherein the plurality of symbols through the opening in each of the sheet members ( 57 57 , . 58 58 ) von einer Vorderseite des Spielautomaten erkennbar sind, und wobei jedes der Blattelemente enthält: ein lichtreflektierendes Material ( ) Are from a front side of the gaming machine recognizable, and wherein each of the sheet members includes: a light-reflecting material ( 58 58 ), und ein lichtübertragendes Material ( ), And a light-transmitting material ( 57 57 ), das vor dem lichtreflektierenden Material aufgestellt ist und eine größere Öffnung als eine Öffnung des lichtreflektierenden Materials hat. ) Which is situated in front of the light reflecting material and having a larger opening than an opening of the light reflecting material.
DE200460000906 2004-03-01 2004-03-01 play equipment Active DE602004000906T2 (en)

Priority Applications (1)

Application Number Priority Date Filing Date Title
EP20040004694 EP1571613B1 (en) 2004-03-01 2004-03-01 Gaming machine

Publications (2)

Publication Number Publication Date
DE602004000906D1 DE602004000906D1 (en) 2006-06-22
DE602004000906T2 true DE602004000906T2 (en) 2007-04-19

Family

ID=34745951

Family Applications (1)

Application Number Title Priority Date Filing Date
DE200460000906 Active DE602004000906T2 (en) 2004-03-01 2004-03-01 play equipment

Country Status (3)

Country Link
EP (1) EP1571613B1 (en)
DE (1) DE602004000906T2 (en)
ES (1) ES2262045T3 (en)

Family Cites Families (3)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
JP3533563B2 (en) * 1998-11-12 2004-05-31 日立デバイスエンジニアリング株式会社 The liquid crystal display device
US6517433B2 (en) * 2001-05-22 2003-02-11 Wms Gaming Inc. Reel spinning slot machine with superimposed video image
JP3902132B2 (en) * 2002-12-27 2007-04-04 アルゼ株式会社 Game machine

Also Published As

Publication number Publication date Type
DE602004000906D1 (en) 2006-06-22 grant
ES2262045T3 (en) 2006-11-16 grant
EP1571613B1 (en) 2006-05-17 grant
EP1571613A1 (en) 2005-09-07 application

Similar Documents

Publication Publication Date Title
US4517558A (en) Three dimensional video screen display effect
US5752881A (en) Symbol display device and gaming machine including the same
US7335101B1 (en) Electroluminescent display for gaming machines
US7220181B2 (en) Gaming machine having transparent LCD in front of variable display device, the LCD having a light-guiding plate and a reflective plate
US20040209678A1 (en) Gaming machine
US20040209668A1 (en) Gaming machine
US20050020349A1 (en) Gaming machine
US20050043084A1 (en) Symbol display device for game machine
US7510476B2 (en) Gaming machine with a display controller for alternatively executing an effect and displaying a first game or alternatively executing the effect and a second game
US20090054129A1 (en) Gaming machine and method for displaying symbols
US20040224758A1 (en) Gaming machine
US20070060296A1 (en) Gaming machine
US20040209683A1 (en) Gaming machine
US7520812B2 (en) Gaming machine
JP2005185624A (en) Pinball machine
US7281980B2 (en) Gaming machine
JPH1128268A (en) Pattern combination game device
JP2005073947A (en) Slot machine
JP3753425B2 (en) Game machine, a game machine control method and game machine control program of
US7485039B2 (en) Gaming machine
JP2004201937A (en) Game machine and game program
US20080261674A9 (en) Gaming machine and display device therefor
US20040209682A1 (en) Gaming machine
JP2000210410A (en) Game machine
JP2005224444A (en) Game board and input device

Legal Events

Date Code Title Description
8364 No opposition during term of opposition
R082 Change of representative

Ref document number: 1571613

Representative=s name: HOFFMANN - EITLE, 81925 MUENCHEN, DE

Country of ref document: EP