New! View global litigation for patent families

DE60005187T2 - Instrument zur endoskopischen chirurgie - Google Patents

Instrument zur endoskopischen chirurgie

Info

Publication number
DE60005187T2
DE60005187T2 DE2000605187 DE60005187T DE60005187T2 DE 60005187 T2 DE60005187 T2 DE 60005187T2 DE 2000605187 DE2000605187 DE 2000605187 DE 60005187 T DE60005187 T DE 60005187T DE 60005187 T2 DE60005187 T2 DE 60005187T2
Authority
DE
Grant status
Grant
Patent type
Legal status (The legal status is an assumption and is not a legal conclusion. Google has not performed a legal analysis and makes no representation as to the accuracy of the status listed.)
Active
Application number
DE2000605187
Other languages
English (en)
Other versions
DE60005187D1 (de )
Inventor
Gregoire Lange
Current Assignee (The listed assignees may be inaccurate. Google has not performed a legal analysis and makes no representation or warranty as to the accuracy of the list.)
LA PRECISION SCIONZIER
LA PRECISION
PREC SCIONZIER
Original Assignee
LA PRECISION, SCIONZIER
LA PRECISION
PREC SCIONZIER
Priority date (The priority date is an assumption and is not a legal conclusion. Google has not performed a legal analysis and makes no representation as to the accuracy of the date listed.)
Filing date
Publication date
Grant date

Links

Classifications

    • AHUMAN NECESSITIES
    • A61MEDICAL OR VETERINARY SCIENCE; HYGIENE
    • A61BDIAGNOSIS; SURGERY; IDENTIFICATION
    • A61B17/00Surgical instruments, devices or methods, e.g. tourniquets
    • A61B17/28Surgical forceps
    • A61B17/29Forceps for use in minimally invasive surgery
    • A61B17/2909Handles
    • AHUMAN NECESSITIES
    • A61MEDICAL OR VETERINARY SCIENCE; HYGIENE
    • A61BDIAGNOSIS; SURGERY; IDENTIFICATION
    • A61B1/00Instruments for performing medical examinations of the interior of cavities or tubes of the body by visual or photographical inspection, e.g. endoscopes; Illuminating arrangements therefor
    • A61B1/005Flexible endoscopes
    • A61B1/0051Flexible endoscopes with controlled bending of insertion part
    • A61B1/0052Constructional details of control elements, e.g. handles
    • AHUMAN NECESSITIES
    • A61MEDICAL OR VETERINARY SCIENCE; HYGIENE
    • A61BDIAGNOSIS; SURGERY; IDENTIFICATION
    • A61B17/00Surgical instruments, devices or methods, e.g. tourniquets
    • A61B17/28Surgical forceps
    • A61B17/29Forceps for use in minimally invasive surgery
    • A61B2017/2926Details of heads or jaws
    • A61B2017/2927Details of heads or jaws the angular position of the head being adjustable with respect to the shaft
    • AHUMAN NECESSITIES
    • A61MEDICAL OR VETERINARY SCIENCE; HYGIENE
    • A61BDIAGNOSIS; SURGERY; IDENTIFICATION
    • A61B17/00Surgical instruments, devices or methods, e.g. tourniquets
    • A61B17/28Surgical forceps
    • A61B17/29Forceps for use in minimally invasive surgery
    • A61B2017/2926Details of heads or jaws
    • A61B2017/2927Details of heads or jaws the angular position of the head being adjustable with respect to the shaft
    • A61B2017/2929Details of heads or jaws the angular position of the head being adjustable with respect to the shaft with a head rotatable about the longitudinal axis of the shaft

Description

  • [0001]
    Die vorliegende Erfindung betrifft ein Instrument für die endoskopische Chirurgie, das hauptsächlich in der Laparoskopie (endoskopische Chirurgie der Bauchhöhle) und der Thorakoskopie (endoskopische Chirurgie des Brustkorbs) angewendet wird.
  • [0002]
    Dieses Instrument für die endoskopische Chirurgie gehört zur Art derjenigen Instrumente, die einen Handgriff umfassen, der durch ein langgezogenes rohrförmiges Teil verlängert ist, das seinerseits durch ein vielseitig ausrichtbares Gelenk mit einem End-Teil oder Fern-Teil verbunden ist, das geeignet ist, ein Werkzeug zu tragen, wobei im Bereich des Handgriffs Steuermittel vorgesehen sind, um die Winkelstellung des End-Teils mittels einer mechanischen Übertragung durch Drähte oder Kabel zu steuern, die im Innern des rohrförmigen Teils verlaufen, durch das auch ein zentrales Kabel für die Steuerung des Werkzeugs läuft.
  • [0003]
    Ein Instrument dieser Art für die endoskopische Chirurgie ist bekannt aus der europäischen Patentanmeldung EP 0 646 356 A2 . Dank seines gelenkigen Fern-Teils eröffnet ein solches Instrument dem Chirurgen den Zugang zu einem größeren Bereich des Operationsfeldes, indem es ihm die Wahl der Zugangsrichtung ermöglicht und den Eingriff wirkungsvoller macht. Auf diese Weise wird der Chirurg von den mit der endoskopischen Chirurgie verbundenen Einschränkungen befreit, und insbesondere dem Eindringen an einem Fixpunkt (wie etwa dem Eintrittspunkt in die Bauchhöhle).
  • [0004]
    Die in der vorgenannten europäischen Patentanmeldung beschriebene und dargestellte Ausführung bleibt jedoch unvollkommen und umfasst im einzelnen die folgenden Nachteile: So ist es bei der Ausführung, die Gegenstand der europäischen Patentanmeldung EP 0 646 356 A2 ist, nicht möglich, das End-Teil des Instruments von dem am Handgriff befindlichen Steuerorgan aus um seine eigene Längsachse drehen zu lassen. Außerdem ist dieses Steuerorgan im hinteren Teil des Handgriffs angeordnet, was offenbar eine wenig ergonomische Position ist und zu einer Ungenauigkeit der Steuerung führen kann.
  • [0005]
    Die in dem vorgenannten Dokument beschriebene Ausführung umfasst zumindest bei bestimmten Ausführungsarten eine Kreuzung der Transmissionsdrähte, was die Verschiebungsrichtung des Fern-Teils des Instruments bezogen auf die Steuerung umdreht. Außerdem kompliziert die Kreuzung der Drähte ihren Verlauf und es können Reibungen vorkommen. Diese Kreuzung schränkt auch den freien Raum ein, der für die Steuerung des vom Instrument getragenen Werkzeugs verwendbar ist, zum Beispiel zur Steuerung des Öffnens und Schließens einer Zange.
  • [0006]
    Da die Transmissionsdrähte des Instruments gemäß dem Dokument EP 0 646 356 A2 auf der Gelenkkapsel des Fern-Teils verankert sind, bleibt der mögliche maximale Ausschlag relativ begrenzt.
  • [0007]
    Außerdem ist bei dem im vorgenannten Dokument vorgestellten Instrument keinerlei Vorrichtung vorgesehen, um den Ausrichtmechanismus in irgendeiner Stellung zu blockieren, die eine Zeitlang gehalten werden soll; demnach kehrt der Mechanismus unter Federwirkung in die Ausgangsstellung (zentrale Position) zurück, sobald die Steuerung losgelassen wird.
  • [0008]
    Schließlich ist das im Dokument EP 0 646 352 A2 beschriebene Instrument nicht dicht, außer einem auf die Gelenkkapsel gesetzten O-Ring, und es ist schwierig zu reinigen.
  • [0009]
    Die vorliegende Erfindung hat die Aufgabe, alle diese Nachteile zu beseitigen, indem sie ein Instrument für die endoskopische Chirurgie liefert, das sowohl hinsichtlich seiner speziell ergonomisch ausgeführten Steuerung wie auch hinsichtlich seiner Verwendungsmöglichkeiten verbessert ist, und bei dem Dichtheit gewährleistet ist.
  • [0010]
    Zu diesem Zweck ist im wesentlichen Gegenstand der Erfindung ein Instrument für die endoskopische Chirurgie von der in der Einleitung erwähnten An, bei dem:
    • – die Steuermittel, die sich im vorderen Bereich des Handgriffs befinden, einen sphärischen Kranz umfassen, der ein Zentrum und eine Achse besitzt, wobei der Kranz im Innern eines Kegels in alle Richtungen, bezogen auf sein Zentrum, ausrichtbar ist sowie um seine Achse drehbar ist,
    • – der sphärische Kranz winklig mit einem Steuerteil für die Drähte oder Kabel verbunden ist, an dem die naheliegenden Enden der Transmissionsdrähte oder Transmissionskabel befestigt sind,
    • – Mittel vorgesehen sind, um die Drehung des sphärischen Kranzes um seine Achse auf ein inneres Element zu übertragen, das drehbar um die Achse des langgezogenen rohrförmigen Teils montiert ist, wobei die Drehung dieses Elements über das vorgenannte Gelenk hinweg bis zum End-Teil so übertragen wird, dass dieses End-Teil um seine eigene Längsachse ausgerichtet wird, und
    • – Mittel vorgesehen sind für die kurzzeitige Blockierung des vorgenannten Gelenks in jeder Winkelstellung.
  • [0011]
    Vorzugsweise ist der sphärische Kranz mit dem inneren Element, das um die Achse des langgezogenen rohrförmigen Teils drehbar montiert ist, mittels eines Kardan-Mechanismus verbunden.
  • [0012]
    Die Erfindung schlägt also ein Instrument für die endoskopische Chirurgie vor, das hauptsächlich gekennzeichnet ist durch ein einziges Steuerorgan, dessen Ausrichtung es ermöglicht, das Fern-Teil des Instruments in jede Winkelstellung zu drehen, und dessen Drehung (um seine eigene Achse) es ermöglicht, die Drehung dieses Fern-Teils um seine Längsachse zu steuern. Die Anordnung dieses einzigen Steuerorgans an der Vorderseite des Handgriffs ist ergonomisch und entspricht den Steuerorganen für die einfache Drehung, die bei den starren und geradlinigen handelsüblichen Instrumenten vorhanden sind, die gewöhnlich von den Chirurgen benutzt werden.
  • [0013]
    Bei einem Ausführungsbeispiel der Erfindung ist das Ausgangselement des Kardan-Mechanismus mit dem zentralen Kabel zur Steuerung des Werkzeugs gekoppelt mittels eines Getriebes, das geeignet ist, die Drehbewegung von der Außenseite des langgezogenen rohrförmigen Teils nach dessen Innenseite zu übertragen, wobei das Getriebe ein Rad umfasst, das drehbar mit dem Ausgangselement des Kardan-Mechanis mus verbunden ist, und ein anderes Rad, das drehbar mit einer zentralen Welle verbunden ist, die mit dem Kabel zur Steuerung des Werkzeugs verbunden ist, sowie Zwischenritzel in Eingriff mit den zwei vorgenannten Rädern.
  • [0014]
    Bei einem anderen Ausführungsbeispiel der Erfindung ist das Ausgangselement des Kardan-Mechanismus mit dem zentralen Kabel für die Steuerung des Werkzeugs durch magnetische Mittel gekoppelt, insbesondere Permanent-Magnete, wobei eine feststehende dichte nichtmagnetische Wand dazwischen liegt.
  • [0015]
    Bei noch einem anderen Ausführungsbeispiel der Erfindung ist das Ausgangselement des Kardan-Mechanismus direkt mit einem drehenden rohrförmigen inneren Element gekoppelt, das das Kabel zur Steuerung des Werkzeugs umgibt und mit diesem letzteren ein drehendes Ensemble bildet.
  • [0016]
    Bei einer einfachen Anordnung bildet der sphärische Steuerungs-Kranz selbst das vom Benutzer zu betätigende Bedienteil.
  • [0017]
    Bei einer vorteilhafteren Variante dagegen ist der sphärische Steuerungs-Kranz konzentrisch von einem äußeren Steuerring umgeben, an den er winklig zueinander und drehbar mittels magnetischer Mittel, insbesondere Permanent-Magnete, gekoppelt ist, wobei eine feststehende dichte nichtmagnetische Wand dazwischen liegt. Dieses Konzept für die Steuerung mit einem äußeren, vom Chirurgen bedienten Element, das an einen inneren Steuerungs-Kranz gekoppelt ist, ermöglicht eine dichte Ausführung, da die magnetische Kopplung, die durch die feststehende dichte Wand hindurch erfolgt, eine identische Positionierung und eine identische Verschiebung des sphärischen Steuerungs-Kranzes und des Bedienungsrings ohne mechanische Schwierigkeit erlaubt.
  • [0018]
    Da ein solches Instrument für die endoskopische Chirurgie gewöhnlich mit einer getrennten Steuerung zur Bedienung des vom Instrument getragenen Werkzeugs versehen ist, insbesondere zur Steuerung des Öffnens und des Schließens einer Zange durch eine Translationsbewegung geringer Amplitude, sind auch zusätzliche Dichtmittel in Form von flexiblen Manschetten vorgesehen, die am nahegelegenen und am entfernt liegenden Teil angeordnet sind. Da eine innere Dichtungsmanschette, die sich am Fern-Teil befindet, bei der Rotation dieses Fern-Teils um seine Längsachse einer Ver drehung ausgesetzt ist, ist es sinnvoll, diese Verdrehung zu begrenzen, um die Manschette nicht zu beschädigen. Zu diesem Zweck trägt das Instrument vorteilhafterweise noch mechanische Mittel zur Begrenzung der Rotation des Fern-Teils. Bei einem speziellen Ausführungsbeispiel werden diese Mittel von einem Element gebildet, das frei rotierend im Handgriff montiert ist, ein Element, das durch einen ersten Finger in Rotation versetzt wird, der drehbar mit dem inneren Element verbunden ist, das die Rotationsbewegung des sphärtschen Kranzes aufnimmt, wobei das vorgenannte Element seinerseits einen zweiten Finger umfasst, der an einem feststehenden Teil anschlägt. Ein solcher Mechanismus erlaubt eine Rotation um etwas weniger als zwei volle Umdrehungen.
  • [0019]
    Bei einem anderen Aspekt der Erfindung umfasst das vielseitig ausrichtbare Gelenk zwischen dem langgezogenen rohrförmigen Teil und dem End-Teil oder Fern-Teil des Instruments eine freie dazwischenliegende Gelenkkapsel, die eine Ausrichtbewegung bezogen auf eine Mutter-Gelenkkapsel beschreiben kann, welche mit dem vorderen Ende des langgezogenen rohrförmigen Teils fest verbunden ist, und auch bezogen auf eine andere Mutter-Gelenkkapsel, welche mit dem hinteren Ende des End-Teils des Instruments fest verbunden ist, wobei alle diese Gelenkkapseln konzentrisch zueinander sind, und die Transmissionsdrähte oder Transmissionskabel an der Peripherie der dazwischenliegenden Gelenkkapsel durchlaufen, wobei ihre vorderen Enden mit dem End-Teil des Instruments verbunden sind.
  • [0020]
    Das Instrument verfügt also über eine doppelte Zwischen-Gelenkkapsel, zum Beispiel mit einem Bewegungsbereich von etwa ± 30° für jede der zwei Mutter-Gelenkkapseln, bezogen auf die Zwischen-Gelenkkapsel, so dass das Fern-Teil über etwa ± 60° ausgerichtet werden kann, und zwar in alle Richtungen des Raums.
  • [0021]
    Die Zwischen-Gelenkkapsel umfasst vorzugsweise einen diametral verlaufenden profilierten Durchlass, durch den das flexible zentrale Kabel zur Steuerung des vom Instrument getragenen Werkzeugs so hindurchläuft, dass dieses flexible Kabel geführt wird, welches seinerseits die Zwischen-Gelenkkapsel in idealer Ausrichtung positioniert, die einem Winkel entspricht, der gleich ist der Hälfte des Gesamtwinkels zwischen dem langgezogenen rohrförmigen Teil und dem Fern-Teil. Die zweckdienliche Führung des flexiblen zentralen Kabels gewährleistet auch das feste Anliegen der zwei Mutter-Gelenkkapseln gegen die Zwischen-Gelenkkapsel, wobei gleichzeitig eine Längenänderung dieses Kabels während der Winkelveränderung vermieden wird, so dass jedes ungewollte Öffnen oder Schließen des Werkzeugs, insbesondere der Zange, vermieden wird.
  • [0022]
    Vorteilhafterweise sind die Transmissionsdrähte oder Transmissionskabel mit ihren hinteren Enden auf einem innenliegenden kugelförmigen Steuerorgan verankert, das einen Durchmesser besitzt, der größer ist als derjenige der Zwischen-Gelenkkapsel, vorzugsweise ein Durchmesser, der dem doppelten Durchmesser der Zwischen-Gelenkkapsel entspricht; der dem Steuerorgan zur Verfügung stehende Bewegungsbereich wird also am Fern-Teil verdoppelt: ein Bewegungsbereich des Steuerorgans von ± 30°, der mit der mechanischen Bauweise und den ergonomischen Erfordernissen vereinbar ist, ermöglicht eine Ausrichtung des Fern-Teils über ± 60°.
  • [0023]
    Bei einem anderen Aspekt der Erfindung umfasst das Instrument Mittel zum Blockieren des vorgenannten Gelenks, das insbesondere ein Kapsel-Gelenk ist, wie vorstehend definiert, also Mittel zum Blockieren des End-Teils oder Fern-Teils des Instruments in der von den Steuerungsmitteln vorgegebenen Winkelstellung. Vorteilhafterweise umfassen die Mittel zum kurzzeitigen Blockieren des Gelenks zwischen dem langgezogenen rohrförmigen Teil und dem Fern-Teil des Instruments Elemente, die durch Klemmen der Transmissionsdrähte oder Transmissionskabel wirken, wobei diese Elemente sich auf dem langgezogenen rohrförmigen Teil befinden, und zwar vorzugsweise in relativ geringem Abstand zum Gelenk, wie etwa dem Kapsel-Gelenk, was deren Effizienz erhöht. Da die Drähte oder Kabel biegsam bleiben müssen, um die Steuerung der Winkelstellung zu ermöglichen, ist es in der Tat kaum zweckdienlich, diese Drähte oder Kabel in der Nähe des Steuerorgans zu blockieren, denn eine Dehnung der Drähte oder Kabel würde die Blockade beeinträchtigen.
  • [0024]
    Bei einem Ausführungsbeispiel umfassen die Elemente zum Klemmen der Transmissionsdrähte oder Transmissionkabel im Hinblick auf die Blockade des vorgenannten Gelenks einen Ring mit Auskehlungen, der drehbar um das langgezogene rohrförmige Teil montiert ist und durch gleichzeitiges Festklemmen aller Drähte oder Kabel wirkt, die ihrerseits in Längs-Auskehlungen des Hauptkörpers des langgezogenen rohrförmi gen Teils angeordnet sind. Eine begrenzte Drehung des Rings in einer gewählten Richtung blockiert die Transmissiondrähte oder gibt sie im Gegenteil frei.
  • [0025]
    Bei einem anderen Ausführungsbeispiel umfassen die Elemente zum Klemmen der Transmissionsdrähte oder Transmissionskabel im Hinblick auf die Blockade des vorgenannten Gelenks einen Ring oder eine Manschette zum Festklemmen, der oder die in axialer Richtung des langgezogenen rohrförmigen Teils gleitend montiert ist, und ein kegelstumpfförmiges Teil enthält, das auf die Drähte oder Kabel einwirkt. Diese Variante erlaubt eine „automatische" Steuerung des Blockierens und Deblockierens; insbesondere erfolgt das Deblockieren, sobald man das Steuerorgan bedient.
  • [0026]
    Bei einem speziellen Ausführungsbeispiel ist das Ensemble zur Steuerung der Winkelstellung und zur Drehung des Fern-Teils translatorisch entlang der Achse des langgezogenen rohrförmigen Teils beweglich und ermöglicht mittels einer Kurvenscheibe eine Steuerung des Festklemmens/Lösens der Transmissionsdrähte oder Transmissionskabel, und zwar im Fall eines drehbaren Klemm-Rings, so wie er oben beschrieben ist.
  • [0027]
    Das Instrument, das Gegenstand der Erfindung ist, kann auch noch Mittel zum Blockieren durch Stempeldruck umfassen, die sich am Handgriff befinden und auf die zentrale axial bewegliche Welle einwirken, die mit dem Steuerkabel des Werkzeugs verbunden ist, um so die Position dieses Werkzeugs, insbesondere das Schließen einer Zange, aufrecht zu erhalten.
  • [0028]
    Jedenfalls wird die Erfindung besser verstanden werden mit Hilfe der folgenden Beschreibung mit Bezug auf den beigefügten schematischen Zeichnungssatz, der beispielhaft einige Ausführungsbeispiele dieses Instruments für die endoskopische Chirurgie darstellt:
  • [0029]
    1 ist, im Längsschnitt, eine Gesamtansicht eines Instruments für die endoskopische Chirurgie gemäß der vorliegenden Erfindung, und zwar eines ersten Ausführungsbeispiels;
  • [0030]
    2 ist, in vergrößertem Maßstab im Längsschnitt, eine Ansicht des Handgriff-Bereichs dieses Instruments;
  • [0031]
    3 ist eine Detailansicht des Gelenk-Bereichs dieses Instruments;
  • [0032]
    4 ist, im Längsschnitt, eine Gesamtansicht eines zweiten Ausführungsbeispiels des Instruments, das Gegenstand der Erfindung ist;
  • [0033]
    5 ist, in vergrößertem Maßstab im Längsschnitt, eine Ansicht des Mechanismus des Instruments der 4;
  • [0034]
    6 ist, im Schnitt, ein Teilansicht einer Variante des Instruments der 4 und 5;
  • [0035]
    7 ist, im Schnitt, eine Teilansicht einer anderen Variante dieses Instruments; die 8 und 9 sind Ansichten, die die Mittel zur Blockierung des Gelenks in zwei Positionen zeigen.
  • [0036]
    Das in der Zeichnung dargestellte Instrument für die endoskopische Chirurgie umfasst allgemein, von hinten nach vorn: einen Handgriff 1 für die Handhabung und Steuerung, ein langgezogenes rohrförmiges Teil 2 mit einer Längsachse 3, ein Gelenk mit Gelenkkapsel 4, ein End-Teil oder Fern-Teil 5 mit einer Längsachse 6 und ein Werkzeug 7, das vom Ende des Fern-Teils 5 getragen wird. Der Handgriff 1 umfasst ein Teil zur Steuerung des Werkzeugs 7, insbesondere zur Steuerung des Öffnens/Schließens dieses als Zange ausgebildeten Werkzeugs 7, und ein Ensemble 8 zur Steuerung der Winkelstellung des Fern-Teils 5, bezogen auf das langgezogene rohrförmige Teil 2, durch das Gelenk 4. Das Ensemble 8 gewährleistet auch die Steuerung der Ausrichtung des Fern-Teils 5, zumindest seines Endwerkzeugs 7, um seine eigene Längsachse 6. Gemäß den wesentlichen Kennzeichen der Erfindung ist das Ensemble 8 zur Steuerung der Winkelstellung und der Ausrichtung des Fern-Teils 5 im vorderen Teil des Handgriffs 1 angeordnet, und dieses Ensemble 8 ermöglicht es, durch die Bedienung eines einzigen Steuerorgans, sowohl die Winkelstellung des Fern-Teils 5 als auch die Ausrichtung dieses Teils oder zumindest seines Endwerkzeugs 7 zu steuern.
  • [0037]
    Diese Steuerung eröffnet verschiedene Möglichkeiten der Ausführung, je nach dem gewünschten Dichtigkeitsgrad und den realisierten zusätzlichen Funktionen, wie etwa Blockierung des Fern-Teils 5 in der ihm gegebenen Winkelstellung.
  • [0038]
    Bei dem Ausführungsbeispiel der 1 bis 3 umfasst das Steuer-Ensemble 8 einen sphärischen Kranz 9, dessen Zentrum bei 10 aufgeweitet ist, und die Drehachse bei 11. Der sphärische Kranz 9 wird nach vorn und nach innen vervollständigt durch ein Teil 12 mit konischem Gang, das um ein zentrales kugelförmiges Teil 13 montiert ist, und durch das das langgezogene rohrförmige Teil 2 hindurchgeht.
  • [0039]
    An dem Teil 12, das in alle Richtungen (im Innern eines Kegels) um das Zentrum 10 ausrichtbar ist, sind die hinteren Enden von Transmissionskabeln 14 verankert, sechs an der Zahl. Die Transmissionskabel 14 laufen in Längsrichtung im Innern des langgezogenen rohrförmigen Teils 2, und zwar in Auskehlungen 15, die in gleichmäßigen Winkelabständen im Hauptkörper 16 dieses Teils angeordnet sind – siehe die Figuren 8und9.
  • [0040]
    Das Gelenk 4 zwischen dem langgezogenen rohrförmigen Teil 2 und dem Fern-Teil 5 umfasst eine freie dazwischen liegende Gelenkkapsel 17, die mit zwei gegenüberliegenden Mutter-Gelenkkapseln 18 und 19 zusammenwirkt. Die erste Mutter-Gelenkkapsel 18 ist fest verbunden mit dem vorderen Ende des langgezogenen rohrförmigen Teils 2. Die zweite Mutter-Gelenkkapsel 19 ist fest verbunden mit dem hinteren Ende des Fern-Teils 5.
  • [0041]
    Die sechs Transmissionskabel 14 verlaufen an der Peripherie der Zwischen-Gelenkkapsel 17 und ihre vorderen Enden sind mit dem Fern-Teil 5 verbunden. Um die Herstellung zu erleichtern, sind die sechs Kabel 14 vorteilhafterweise tatsächlich nur drei Kabel, wobei bei jedem Kabel vorn eine halbe Drehung beschrieben wird. Die gleichzeitige Bewegung dieser Kabel 14 wird vom Teil 12 gesteuert, wobei die so verschobenen Kabel auf dem zentralen kugelförmigen Teil 13 gleiten, bevor sie in die vorstehend erwähnten Auskehlungen 15 hineinlaufen. Der Durchmesser des kugelförmigen Teils 13 entspricht dem doppelten Durchmesser der Zwischen-Gelenkkapsel 17; der Winkel-Bewegungsbereich, der für das Teil 12 zur Verfügung steht, wird demnach für das gelenkig verbundene Fern-Teil 5 verdoppelt. Zum Beispiel entspricht einem maximalen Bewegungswinkel von 30° auf der Seite des Steuer-Ensembles 8 eine mögliche maximale Winkelbewegung des Fern-Teils 5 von 60°, bezogen auf die Achse 3 des langgezogenen rohrförmigen Teils 2.
  • [0042]
    Die Zwischen-Gelenkkapsel 17 besitzt einen profilierten diametralen Durchlass 20, durch den ein flexibles Kabel 21 läuft, das den naheliegenden Bereich des Instruments mit dem Fern-Teil 5 verbindet, und das der Steuerung des Öffnens/Schließens des Werkzeugs 7 dient. Das flexible Kabel 21 wird in Höhe des Gelenks 4 durch den Durchlass 20 der Zwischen-Gelenkkapsel geführt, und so sichert dieses flexible Kabel 21 selbst die Positionierung der Zwischen-Gelenkkapsel 17 in einer mittleren Winkelstellung zwischen derjenigen der zwei Mutter-Gelenkkapseln, 18 und 19.
  • [0043]
    Das hintere Ende des flexiblen Kabels 21 ist fest verbunden mit einer Welle 22, die axial beweglich im Handgriff 1 montiert ist und mittels eines zu diesem Handgriff 1 gehörenden Drückers 23 bedient werden kann.
  • [0044]
    Der sphärische Kranz 9 des Steuer-Ensembles 8 ist an ein rohrförmiges Innenelement 24 gekoppelt, das um die Achse 3 drehbar montiert ist, und zwar mittels eines Kardan-Mechanismus, der einen am Kranz 9 angelenkten Zwischenring 25 umfasst, und mittels eines halbkugelförmigen Ausgangselements 26, das mit dem Zwischenring 25 gelenkig verbunden ist und mit dem vorgenannten Innenelement 24 fest verbunden ist.
  • [0045]
    Ein Zahnrad- oder Reibungs-Übersetzungsgetriebe, als Ganzes mit 27 bezeichnet, koppelt das Element 24 drehbar mit der Welle 22, so dass die Bewegung von der Außenseite des langgezogenen rohrförmigens Teils 2 nach dessen Innenseite übertragen wird. Dieses Übersetzungsgetriebe 27, das ein Gehäuse bildet, das sich im Handgriff 1 hinter dem Steuer-Ensemble 8 befindet, umfasst ein erstes in das Element 24 integriertes Rad, ein zweites in ein drehendes Element 29 mit prismatischer Verbindung zur Welle 22 integriertes Rad und in außenliegender Position montierte Zwischenritzel 30, 31 auf Wellen 32, die zur Zentralachse 3 parallel laufen, in der Art von feststehenden Planet-Ritzeln (zum Beispiel sind drei Ritzelpaare 30, 31 vorgesehen).
  • [0046]
    Der Handgriff 1 umfasst weiterhin eine manuelle Steuervorrichtung 33 zum Blockieren/Lösen der Welle 22, also des Steuerkabels 21 des Werkzeugs 7, mit einer Druckstempel-Vorrichtung. Diese Vorrichtung umfasst ein schwenkbares Teil 34, das auf die Welle 22 drücken kann, und das mit einem Druckstempel 35 ausgestattet ist, der der Druckwirkung einer Feder 28 ausgesetzt ist, die ihn auf eine Kurvenscheibe 36 mit speziellem Profil gedrückt hält, hier realisiert in der Verlängerung einer der Wellen 32, die die Ritzel 30, 31 tragen. Die Kurvenscheibe 36 besitzt einen kegelförmigen Teil, der dem Stempeldruck, also der Blockierung, entspricht, und einen geraden Teil, der das Lösen dieser Vorrichtung ermöglicht.
  • [0047]
    Die Drehung des sphärischen Kranzes 9 um seine Achse 11 veranlasst mittels des vorstehend beschriebenen Kardan-Mechanismus 25, 26 und des Übersetzungsgetriebes 27 eine entsprechende Drehung der Welle 22 um die Achse 3, eine Drehung, die durch das flexible Kabel 21 bis zum Fern-Ende 5 so übertragen wird, dass das Werkzeug 7 um die Längsachse 6 dieses Fern-Teils 5 ausgerichtet wird.
  • [0048]
    Das Steuer-Ensemble 8 ist hier über einen kurzen Hub in Translationsbewegung verschiebbar in Richtung der Achse 3 des langgezogenen rohrförmigen Teils 2 vorgesehen. Der Benutzer muß dieses Ensemble 8 nach hinten ziehen, um die Transmissionskabel 14 zu lösen und, über eine Kurvenscheibe, die die Translationsbewegung in Drehung verwandelt; die Winkelveränderung zu ermöglichen.
  • [0049]
    Schließlich ist festzustellen, dass beim Steuer-Ensemble 8 der sphärische Kranz 9 und das Teil 12, das diesen Kranz vervollständigt, eine gemeinsame Gelenkkapsel-Bewegung um das Zentrum 10 haben, dass aber nur der Kranz 9 in Rotation um die Achse 11 versetzt wird.
  • [0050]
    Die 4 und 5 zeigen ein zweites Ausführungsbeispiel des Instruments. Die Elemente, die die gleichen sind wie diejenigen beim vorhergehenden Ausführungsbeispiel oder ihnen entsprechen, sind mit den gleichen Kennziffern bezeichnet.
  • [0051]
    Dieses Ausführungsbeispiel umfasst insbesondere noch ein Steuer-Ensemble 8 mit einem sphärischen Kranz 9, der um sein Zentrum 10 ausrichtbar und um seine Achse 11 drehbar ist, und der die Ausrichtung des Fern-Teils 5 und das Auslösen der Rotati onsbewegung dieses Fern-Teils 5, oder zumindest des Endwerkzeugs 7, um die Achse 6 ermöglicht. Der sphärische Kranz 9 ist hier fest verbunden mit dem Teil 12 mit konischem Gang, das um das zentrale kugelförmige Teil 13 montiert ist.
  • [0052]
    In den sphärischen Kranz 9 sind Permanent-Magnete 37 eingesetzt. Der sphärische Kranz 9 ist von einem äußeren Bedienungsring 38 konzentrisch umgeben, der ebenfalls als sphärischer Kranz ausgebildet ist. In den Bedienungsring 38 sind weitere Permanent-Magnete 39 eingesetzt, deren Anzahl und Anordnung den Magneten 37 des sphärtschen Kranzes 9 entspricht. Eine feststehende dichte Wand 40 aus nichtmagnetischem Material erstreckt sich zwischen dem sphärtschen Kranz 9 und dem Bedienungsring 38. So gewährleisten die Magnete 37 und 39 durch die dichte Wand 40 hindurch eine magnetische Kopplung zwischen dem Bedienungsring 38 und dem sphärtschen Kranz 9, und zwar so, dass die zwei magnete-tragenden Teile in identischer Weise zu beiden Seiten der dichten Wand 40 in Position gebracht und bewegt werden.
  • [0053]
    Der sphärische Kranz 9, der hier mittels des Bedienungsrings 38 betätigt wird, steuert auch noch die Winkelstellung des Fern-Teils 5 über die Kabel 14 und die Ausrichtung dieses Fern-Teils 5 oder des Werkzeugs 7 über einen Kardan-Mechanismus 25, 26, wie vorstehend beschrieben. Das Ausgangselement 26 des Kardan-Mechanismus versetzt hier indessen die Welle 22, die fest verbunden ist mit dem hinteren Ende des Kabels 21 zur Steuerung des Werkzeugs 7, direkt in Rotation (das heißt, ohne über ein Getriebe zu laufen).
  • [0054]
    Da die Steuerung des Öffnens/Schließens des Werkzeugs 7 hier eine geringe Translationsbewegung erfordert, ist es notwendig, auch eine Abdichtung jeweils durch flexible Manschetten 41 und 42 am nahegelegenen Teil und am Fern-Teil vorzusehen. Die am nahegelegenen Teil angeordnete Manschette 41 umschließt einen Raum für eine einfache Translationsbewegung entsprechend der Steuerung des Öffnens/Schließens des Werkzeugs 7. Im Gegenzug ist es erforderlich, die Rotation des Fern-Teils 5 um die Achse 6 zu begrenzen, um die flexible Manschette 42, die im entfernt liegenden Bereich angeordnet ist, nicht zu beschädigen. Zu diesem Zweck ist im Bereich des Handgriffs 1 ein ringförmiges Teil 43 vorgesehen, das frei drehbar um die Achse 3 montiert ist und von einem Finger 44, der fest verbunden ist mit der Welle 22, in Rotation versetzt wird. Das Teil 43 trägt einen weiteren Finger 45, der an einen feststehen den Anschlag 46 stößt. Die Rotation der Welle 22, also des flexiblen Kabels 21, ist so auf etwas weniger als zwei Umdrehungen begrenzt.
  • [0055]
    Die 6 zeigt eine Variante des vorhergehenden Ausführungsbeispiels, bei der das Ausgangselement 26 des Kardan-Mechanismus direkt mit einem rohrförmigen Innenelement 16 fest verbunden ist, das im Innern des langgezogenen rohrförmigen Teils 2 gleichzeitig mit dem flexiblen Kabel 21 zur Steuerung des Werkzeugs 7 dreht. Diese Ausführung ist dicht, wie die vorhergehende, und besonders einfach.
  • [0056]
    Schließlich zeigt die 7 eine andere Variante, bei der das Ausgangselement 26 des Kardan-Mechanismus durch magnetische Mittel mit dem flexiblen Kabel 21 (oder dessen Endwelle 22) gekoppelt ist. Das Ausgangselement 26 umfasst eine rohrförmige Verlängerung, in die Magnete 48 eingesetzt sind. An der Innenseite der dichten Wand 49 ist ein zylindrisches Teil 50 montiert, das drehbar mit dem flexiblen Kabel 21 verbunden ist, wobei weitere Permanent-Magnete 51 in das zylindrische Teil 50 eingesetzt sind, deren Anzahl und Anordnung den Magneten 48 des Ausgangselements 26 entspricht. So gewährleisten die Magnete 48 und 51 eine magnetische Kopplung zwischen dem Ausgangselement 26 und dem Teil 50, so dass die beiden Teile zu jedem Zeitpunkt korrespondierende Winkelstellungen einnehmen. Dieses letzte Ausführungsbeispiel ist ebenfalls dicht, und sogar doppelt dicht (dichte Wände 40 und 49). Überdies ist hier eine unbegrenzte Drehung des flexiblen Kabels 21 und folglich des Werkzeugs 7 möglich.
  • [0057]
    Die 8 und 9 zeigen außerdem eine Ausführung derjenigen Mittel, die durch Klemmen der Transmissionskabel 14 das kurzzeitige Blockieren des Fern-Teils 5 erlauben, und zwar in jeder Ausrichtung, die diesem Fern-Teil 5 vom Steuer-Ensemble 8 vorgegeben wird. Wie bereits oben erwähnt, verlaufen die Kabel 14 in Längsauskehlungen 15 des Hauptkörpers 16 des langgezogenen rohrförmigen Teils 2. Um diesen Hauptkörper 16 herum nach dem Ende des rohrförmigen Teils 2 hin, das dem Gelenk 4 benachbart ist, ist ein Klemmring 52 drehbar montiert (siehe auch 3), der ebenfalls Auskehlungen 53 in V-Form entsprechend den Kabeln 14 hat. Je nach seiner Winkelstellung blockiert der Ring 52 die Kabel 14 durch Festklemmen (8) oder löst diese Kabel 14 (9). Das Klemmen der Kabel 14 bewirkt die Blockade des Gelenks 4, demnach der Winkelstellung des Fern-Teils 5. Das Lösen der Kabel 14 er laubt dagegen, dass sie ihre Funktion der Transmission der vom Steuer-Ensemble 8 angewiesenen Bewegung ausüben, um die Winkelstellung des Fern-Teils 5 zu verändern.
  • [0058]
    Man würde den Rahmen der Erfindung, wie er in den anliegenden Ansprüchen definiert ist, nicht verlassen:
    • – indem man die Details der verschiedenen mechanischen oder magnetischen Vorrichtungen des Instruments modifiziert;
    • – indem man den drehbaren Klemmring der Kabel durch eine gleitende Klemm-Manschette ersetzt, die durch ein kegelfönmiges Teil auf die Kabel wirkt;
    • – indem man die End-Zange durch irgendein anderes geeignetes Werkzeug ersetzt;
    • – indem man eine roboterisierte und keine manuelle Steuerung vorsieht, ohne die Konzeption des gesamten Steuer-Ensembles zu modifizieren, insbesondere bei einer dichten Ausführung.

Claims (18)

  1. Instrument für die endoskopische Chirurgie, das einen Handgriff (1) umfasst, der durch ein langgezogenes rohrförmiges Teil (2) verlängert ist, das seinerseits durch ein vielseitig ausrichtbares Gelenk (4) mit einem End-Teil oder Fern-Teil (5) verbunden ist, das geeignet ist, ein Werkzeug (7) zu tragen, wobei im Bereich des Handgriffs (1) Steuermittel (8) vorgesehen sind, um das Gelenk des End-Teils (5) mittels einer mechanischen Übertragung durch Drähte oder Kabel (14) zu steuern, die im Innern des rohrförmigen Teils (2) verlaufen, in dem auch ein zentrales Kabel (21) für die Steuerung des Werkzeugs (7) verläuft, dadurch gekennzeichnet, dass: – die Steuermittel (8), die sich im vorderen Teil des Handgriffs (1) befinden, einen sphärischen Kranz (9) umfassen, der ein Zentrum (10) und eine Achse (11) besitzt, wobei der Kranz (9) im Innern eines Kegels in alle Richtungen, bezogen auf sein Zentrum (10), ausrichtbar und um seine Achse (11) drehbar ist, – der sphärische Kranz (9) winklig zu einem Steuerteil (12) für die Drähte oder Kabel (14) verbunden ist, an dem die nahen Enden der Transmissions-Drähte oder -Kabel (14) befestigt sind, – Mittel (25, 26) vorgesehen sind, um die Drehung des, sphärischen Kranzes (9) um seine Achse (11) auf ein inneres Element (24) zu übertragen, das drehbar um die Achse (3) des langgezogenen rohrförmigen Teils (2) montiert ist; die Drehung dieses Elements (24) wird über das vorgenannte Gelenk (4) bis zum End-Teil (5) in der Weise übertragen, dass dieses End-Teil (5) um seine eigene Längsachse (6) ausgerichtet wird, und – Mittel (52, 53) vorgesehen sind für die kurzzeitige Blockade des vorgenannten Gelenks (4) in jeder Winkelstellung.
  2. Instrument für die endoskopische Chirurgie nach Anspruch 1, dadurch gekennzeichnet, dass der sphärische Kranz (9) mit dem inneren Element (24), das drehbar um die Achse (3) des langgezogenen rohrförmigen Teils (2) montiert ist, vermittels eines Kardan-Mechanismus (25, 26) verbunden ist.
  3. Instrument für die endoskopische Chirurgie nach Anspruch 2, dadurch gekennzeichnet, dass das Ausgangselement (26) des Kardan-Mechanismus mit dem zentralen Kabel (21) zur Steuerung des Werkzeugs (7) gekoppelt ist vermittels eines Getriebes (27), das geeignet ist, die Bewegung von der Außenseite des langgezogenen rohrförmigen Teils (2) nach seiner Innenseite zu übertragen, wobei das Getriebe (27) ein Rad umfasst, das drehbar mit dem Ausgangselement (26) des Kardan-Mechanismus verbunden ist, und ein anderes Rad, das drehbar mit einer zentralen Welle (22) verbunden ist, die mit dem Kabel (21) zur Steuerung des Werkzeugs (7) verbunden ist, sowie Zwischenritzel (30, 31) in Eingriff mit den zwei vorgenannten Rädern.
  4. Instrument für die endoskopische Chirurgie nach Anspruch 2, dadurch gekennzeichnet, dass das Ausgangselement (26) des Kardan-Mechanismus mit dem zentralen Kabel (21) zur Steuerung des Werkzeugs (7) durch magnetische Mittel gekoppelt ist, insbesondere Permanent-Magnete (48, 51), wobei eine feststehende dichte nichtmagnetische Wand (49) dazwischen eingefügt ist.
  5. Instrument für die endoskopische Chirurgie nach Anspruch 2, dadurch gekennzeichnet, dass das Ausgangselement (26) des Kardan-Mechanismus direkt mit einen drehenden inneren rohrförmigen Element (16) gekoppelt ist, das das Kabel (21) zur Steuerung des Werkzeugs (7) umgibt und mit diesem letzteren ein drehendes Ensemble bildet.
  6. Instrument für die endoskopische Chirurgie nach einem der Ansprüche 1 bis 5, dadurch gekennzeichnet, dass der sphärische Steuerungs-Kranz (9) seinerseits das vom Benutzer zu betätigende Steuerteil bildet.
  7. Instrument für die endoskopische Chirurgie nach einem dem Ansprüche 1 bis 5, dadurch gekennzeichnet, dass der sphärische Kranz (9) konzentrisch von einem äußeren Steuerring (38) umgeben ist, an den er winklig zueinander und drehbar durch magnetische Mittel, insbesondere Permanent-Magnete (37, 39), gekoppelt ist, wobei eine feststehende dichte nichtmagnetische Wand (40) dazwischen eingefügt ist.
  8. Instrument für die endoskopische Chirurgie nach einem der Ansprüche 1 bis 7, dadurch gekennzeichnet, dass Dichtmittel in Form von flexiblen Manschetten (41, 42) vorgesehen sind die am nahegelegenen und am entfernt liegenden Teil des Instruments angeordnet sind, und dadurch, dass Mittel (43 bis 46) zur Begrenzung der Rotation des Fern-Teils (5) um seine Längsachse (6) vorgesehen sind.
  9. Instrument für die endoskopische Chirurgie nach Anspruch 8, dadurch gekennzeichnet, dass die Mittel zur Begrenzung der Rotation des Fern-Teils (5) um seine Achse (6) durch ein Element (43) gebildet werden, das frei rotierend im Handgriff (1) montiert ist, ein Element, das durch einen ersten Finger (44) in Rotation versetzt wird, der drehbar mit dem inneren Element (24) verbunden ist, das die Rotationsbewegung des sphärischen Kranzes (9) aufnimmt, wobei das vorgenannte Element (43) seinerseits einen zweiten Finger (45) umfasst, der an einem feststehenden Teil (46) anschlägt.
  10. Instrument für die endoskopische Chirurgie nach einem der Ansprüche 1 bis 9, dadurch gekennzeichnet, dass das Gelenk (4) zwischen dem langgezogenen rohrförmigen Teil (2) und dem End-Teil oder Fern-Teil (5) dieses Instruments eine freie dazwischenliegende Gelenkkapsel (17) umfasst, die eine Ausrichtbewegung bezogen auf eine Mutter-Gelenkkapsel (18) beschreiben kann, die mit dem vorderen Ende des langgezogenen rohrförmigen Teils (2) fest verbunden ist, und auch bezogen auf eine andere Mutter-Gelenkkapsel (19), die mit dem hinteren Ende des End-Teils (5) des Instruments fest verbunden ist, wobei alle diese Gelenkkapseln (17, 18, 19) konzentrisch zueinander sind, und wobei die Transmissions-Drähte oder Kabel (14) an der Peripherie der dazwischenliegenden Gelenkkapsel (17) durchlaufen, wobei ihre vorderen Enden mit dem End-Teil (5) des Instruments verbunden sind.
  11. Instrument für die endoskopische Chirurgie nach Anspruch 10, dadurch gekennzeichnet, dass jede Mutter-Gelenkkapsel (18, 19) einen Bewegungsbereich von etwa ± 30°, bezogen auf die Zwischen-Gelenkkapsel (17), besitzt, so dass das Fern-Teil (5) über etwa ± 60° in alle Richtungen des Raums ausgerichtet werden kann. Instrument für die endoskopische Chirurgie nach einem der Ansprch 10 oder 11, dadurch gekennzeichnet, dass die Zwischen-Gelenkkapsel (17) einen diametral verlaufenden profilierten Durchlass (20) umfasst, durch den das flexible zentrale Kabel (21) zur Steuerung des Werkzeugs (7) hindurchläuft, welches von dem Instrument getragen wird, und zwar so, dass dieses flexible Kabel (21) geführt wird, das seinerseits die Zwischen-Gelenkkapsel (17) in Position bringt.
  12. Instrument für die endoskopische Chirurgie nach einem der Ansprüche 10 bis 12, dadurch gekennzeichnet, dass die Transmissions-Drähte oder Kabel (14) an ihren hinteren Enden auf einem innenliegenden kugelförmigen Steuerorgan (13) verankert sind, das einen Durchmesser besitzt, der größer ist als derjenige der Zwischen-Gelenkkapsel (17), vorzugsweise einen Durchmesser, der dem doppelten Durchmesser dieser Zwischen-Gelenkkapsel (17) entspricht.
  13. Instrument für die endoskopische Chirurgie nach einem der Ansprüche 1 bis 13, dadurch gekennzeichnet, dass die Mittel für die kurzzeitige Blockade des Gelenks (4) zwischen dem langgezogenen rohrförmigen Teil (2) und dem Fern-Teil (5) des Instruments Elemente (52, 53) umfassen, die durch Klemmen der Transmissions-Drähte oder -Kabel (14) wirken, wobei diese Elemente (52, 53) sich auf dem langgezogenen rohrförmigen Teil (2) befinden, vorzugsweise in relativ geringem Abstand vom Gelenk (4) wie auch vom Kapselgelenk (17).
  14. Instrument für die endoskopische Chirurgie nach Anspruch 14, dadurch gekennzeichnet, dass die Elemente zum Klemmen der Transmissions-Drähte oder -Kabel (14) im Hinblick auf die Blockade des vorgenannten Gelenks (4) einen Ring (52) mit Auskehlungen (53) umfassen, der drehbar um den langgezogenen rohrförmigen Teil (2) montiert ist und durch gleichzeitiges Festklemmen aller Drähte oder Kabel (14) wirkt, die ihrerseits in Längs-Auskehlungen (15) des Hauptkörpers (16) des langgezogenen rohrförmigen Teils angeordnet sind.
  15. Instrument für die endoskopische Chirurgie nach Anspruch 14, dadurch gekennzeichnet, dass die Elemente zum Klemmen der Transmissions-Drähte oder -Kabel (14) im Hinblick auf die Blockade des vorgenannten Gelenks einen Ring oder eine Manschette zum Festklemmen umfassen, der oder die in der axialen Richtung des langgezogenen rohrförmigen Teils (2) gleitend montiert ist und ein kegelstumpfartiges Element enthält, das auf die Drähte oder Kabel (14) einwirkt.
  16. Instrument für die endoskopische Chirurgie nach Anspruch 15, dadurch gekennzeichnet, dass das Ensemble (8) zur Steuerung der Ausrichtung des Fern-Teils (5) translatorisch entlang der Achse (3) des langgezogenen rohrförmigen Teils (2) beweglich ist und vermittels einer Kurvenscheibe eine Steuerung des Festklemmens/des Lösens der Transmissions-Drähte oder Kabel (14) erlaubt.
  17. Instrument für die endoskopische Chirurgie nach einem der Ansprüche 3 bis 17, dadurch gekennzeichnet, dass Mittel (34, 35, 36) zur Blockade durch Stempeldruck vorgesehen sind, die sich am Handgriff (1) befinden und auf die zentrale, axial bewegliche Welle (22) wirken, die mit dem Steuerkabel (21) des Werkzeugs (7) verbunden ist, um so die Position dieses Werkzeugs (7), insbesondere das Schließen einer Klammer, zu bedienen.
  18. Instrument für die endoskopische Chirurgie nach einem der Ansprüche 1 bis 18, dadurch gekennzeichnet, dass es eine Roboter-Steuerung (8) umfasst.
DE2000605187 1999-06-25 2000-06-23 Instrument zur endoskopischen chirurgie Active DE60005187T2 (de)

Priority Applications (3)

Application Number Priority Date Filing Date Title
FR9908341A FR2795301B1 (fr) 1999-06-25 1999-06-25 Instrument de chirurgie endoscopique
FR9908341 1999-06-25
PCT/FR2000/001769 WO2001000095A1 (fr) 1999-06-25 2000-06-23 Instrument de chirurgie endoscopique

Publications (1)

Publication Number Publication Date
DE60005187T2 true DE60005187T2 (de) 2004-05-27

Family

ID=9547466

Family Applications (2)

Application Number Title Priority Date Filing Date
DE2000605187 Expired - Fee Related DE60005187D1 (de) 1999-06-25 2000-06-23 Instrument zur endoskopischen chirurgie
DE2000605187 Active DE60005187T2 (de) 1999-06-25 2000-06-23 Instrument zur endoskopischen chirurgie

Family Applications Before (1)

Application Number Title Priority Date Filing Date
DE2000605187 Expired - Fee Related DE60005187D1 (de) 1999-06-25 2000-06-23 Instrument zur endoskopischen chirurgie

Country Status (6)

Country Link
US (1) US6666854B1 (de)
EP (1) EP1189539B1 (de)
JP (1) JP2003520623A (de)
DE (2) DE60005187D1 (de)
FR (1) FR2795301B1 (de)
WO (1) WO2001000095A1 (de)

Families Citing this family (389)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
US7435249B2 (en) 1997-11-12 2008-10-14 Covidien Ag Electrosurgical instruments which reduces collateral damage to adjacent tissue
US6726686B2 (en) 1997-11-12 2004-04-27 Sherwood Services Ag Bipolar electrosurgical instrument for sealing vessels
US6228083B1 (en) 1997-11-14 2001-05-08 Sherwood Services Ag Laparoscopic bipolar electrosurgical instrument
US7582087B2 (en) 1998-10-23 2009-09-01 Covidien Ag Vessel sealing instrument
US20030109875A1 (en) 1999-10-22 2003-06-12 Tetzlaff Philip M. Open vessel sealing forceps with disposable electrodes
US7267677B2 (en) 1998-10-23 2007-09-11 Sherwood Services Ag Vessel sealing instrument
EP1235522B1 (de) * 1999-09-09 2007-05-30 Tuebingen Scientific Medical GmbH Chirurgisches instrument für minimal invasive eingriffe
US7364577B2 (en) 2002-02-11 2008-04-29 Sherwood Services Ag Vessel sealing system
DE60139815D1 (de) 2001-04-06 2009-10-15 Covidien Ag Vorrichtung zum Abdichten und Teilen eines Gefässes mit nicht leitendem Endanschlag
US7118570B2 (en) 2001-04-06 2006-10-10 Sherwood Services Ag Vessel sealing forceps with disposable electrodes
EP1372506B1 (de) 2001-04-06 2006-06-28 Sherwood Services AG Beschädigungen des benachbarten gewebes reduzierendes, elektrochirurgisches instrument
JP4606875B2 (ja) * 2002-05-14 2011-01-05 浜松ホトニクス株式会社 放射線検出器
US7141792B2 (en) 2002-08-21 2006-11-28 Hamamatsu Photonics K.K. Radiation detector
US7931649B2 (en) 2002-10-04 2011-04-26 Tyco Healthcare Group Lp Vessel sealing instrument with electrical cutting mechanism
US7270664B2 (en) 2002-10-04 2007-09-18 Sherwood Services Ag Vessel sealing instrument with electrical cutting mechanism
US7276068B2 (en) 2002-10-04 2007-10-02 Sherwood Services Ag Vessel sealing instrument with electrical cutting mechanism
US7799026B2 (en) 2002-11-14 2010-09-21 Covidien Ag Compressible jaw configuration with bipolar RF output electrodes for soft tissue fusion
US9848938B2 (en) 2003-11-13 2017-12-26 Covidien Ag Compressible jaw configuration with bipolar RF output electrodes for soft tissue fusion
EP1591069B1 (de) * 2003-01-27 2016-03-23 Olympus Corporation Chirurgisches instrument zur anastomose
CA2518829C (en) 2003-03-13 2011-09-20 Sherwood Services Ag Bipolar concentric electrode assembly for soft tissue fusion
DE10330604A1 (de) * 2003-04-01 2004-10-28 Tuebingen Scientific Surgical Products Gmbh Chirurgisches Instrument
DE10324844A1 (de) * 2003-04-01 2004-12-23 Tuebingen Scientific Surgical Products Gmbh Chirurgisches Instrument mit Instrumentengriff und Nullpunkteinstellung
DE10314827B3 (de) * 2003-04-01 2004-04-22 Tuebingen Scientific Surgical Products Gmbh Chirurgisches Instrument
US7753909B2 (en) 2003-05-01 2010-07-13 Covidien Ag Electrosurgical instrument which reduces thermal damage to adjacent tissue
US7160299B2 (en) 2003-05-01 2007-01-09 Sherwood Services Ag Method of fusing biomaterials with radiofrequency energy
WO2004098701A1 (en) * 2003-05-06 2004-11-18 Enpath Medical, Inc. Rotatable lead introducer
JP5137230B2 (ja) 2003-05-15 2013-02-06 コヴィディエン・アクチェンゲゼルシャフト 非伝導性可変停止部材を備えた組織シーラーおよび組織をシールする方法
US9060770B2 (en) 2003-05-20 2015-06-23 Ethicon Endo-Surgery, Inc. Robotically-driven surgical instrument with E-beam driver
US9737365B2 (en) 2003-05-23 2017-08-22 Intuitive Surgical Operations, Inc. Tool with articulation lock
US7410483B2 (en) 2003-05-23 2008-08-12 Novare Surgical Systems, Inc. Hand-actuated device for remote manipulation of a grasping tool
US9561045B2 (en) * 2006-06-13 2017-02-07 Intuitive Surgical Operations, Inc. Tool with rotation lock
US7090637B2 (en) 2003-05-23 2006-08-15 Novare Surgical Systems, Inc. Articulating mechanism for remote manipulation of a surgical or diagnostic tool
US8100824B2 (en) 2003-05-23 2012-01-24 Intuitive Surgical Operations, Inc. Tool with articulation lock
US7150749B2 (en) 2003-06-13 2006-12-19 Sherwood Services Ag Vessel sealer and divider having elongated knife stroke and safety cutting mechanism
US7857812B2 (en) 2003-06-13 2010-12-28 Covidien Ag Vessel sealer and divider having elongated knife stroke and safety for cutting mechanism
US8926637B2 (en) 2003-06-13 2015-01-06 Covidien Lp Multiple member interconnect for surgical instrument and absorbable screw fastener
US7156846B2 (en) 2003-06-13 2007-01-02 Sherwood Services Ag Vessel sealer and divider for use with small trocars and cannulas
ES2370246T3 (es) 2003-06-13 2011-12-13 Tyco Healthcare Group Lp Interconexión de elementos múltiples para instrumento quirúrgico y sujetador de tornillo absorbible.
US6981628B2 (en) 2003-07-09 2006-01-03 Ethicon Endo-Surgery, Inc. Surgical instrument with a lateral-moving articulation control
US6964363B2 (en) 2003-07-09 2005-11-15 Ethicon Endo-Surgery, Inc. Surgical stapling instrument having articulation joint support plates for supporting a firing bar
CA2542532C (en) * 2003-10-17 2012-08-14 Tyco Healthcare Group, Lp Surgical stapling device with independent tip rotation
US7338513B2 (en) * 2003-10-30 2008-03-04 Cambridge Endoscopic Devices, Inc. Surgical instrument
US7147650B2 (en) * 2003-10-30 2006-12-12 Woojin Lee Surgical instrument
US7686826B2 (en) * 2003-10-30 2010-03-30 Cambridge Endoscopic Devices, Inc. Surgical instrument
US7367976B2 (en) 2003-11-17 2008-05-06 Sherwood Services Ag Bipolar forceps having monopolar extension
US7500975B2 (en) 2003-11-19 2009-03-10 Covidien Ag Spring loaded reciprocating tissue cutting mechanism in a forceps-style electrosurgical instrument
US7811283B2 (en) 2003-11-19 2010-10-12 Covidien Ag Open vessel sealing instrument with hourglass cutting mechanism and over-ratchet safety
US7131970B2 (en) 2003-11-19 2006-11-07 Sherwood Services Ag Open vessel sealing instrument with cutting mechanism
US7442193B2 (en) 2003-11-20 2008-10-28 Covidien Ag Electrically conductive/insulative over-shoe for tissue fusion
US7766207B2 (en) 2003-12-30 2010-08-03 Ethicon Endo-Surgery, Inc. Articulating curved cutter stapler
US7549563B2 (en) 2003-12-30 2009-06-23 Ethicon Endo-Surgery, Inc. Rotating curved cutter stapler
DE102004005709A1 (de) 2004-02-05 2005-08-25 Polydiagnost Gmbh Endoskop mit einer flexiblen Sonde
US7780662B2 (en) 2004-03-02 2010-08-24 Covidien Ag Vessel sealing system using capacitive RF dielectric heating
JP4624696B2 (ja) * 2004-03-10 2011-02-02 オリンパス株式会社 外科用処置具
WO2005084556A1 (ja) * 2004-03-10 2005-09-15 Olympus Corporation 外科用処置具
JP2005288143A (ja) * 2004-03-10 2005-10-20 Olympus Medical Systems Corp 外科用処置具
JP2005261621A (ja) * 2004-03-18 2005-09-29 Mizuho Co Ltd 医療用処置具
US8114099B2 (en) * 2004-04-27 2012-02-14 Tyco Healthcare Group Lp Absorbable anchor for hernia mesh fixation
US20160213411A9 (en) 2004-04-27 2016-07-28 John Isbell Shipp Absorbable Fastener for Hernia Mesh Fixation
EP1762188B1 (de) * 2004-05-11 2017-02-22 Olympus Corporation Chirurgisches operationsinstrument
JP4823528B2 (ja) * 2004-05-14 2011-11-24 オリンパス株式会社 外科用処置具
DE102004024128B3 (de) * 2004-05-14 2006-01-12 Schiemann, Patrick A., Dr. Vorrichtung zur Änderung der Wirkungsrichtung eines Instrumentes
JP4610934B2 (ja) * 2004-06-03 2011-01-12 オリンパス株式会社 外科用処置具
US7828808B2 (en) 2004-06-07 2010-11-09 Novare Surgical Systems, Inc. Link systems and articulation mechanisms for remote manipulation of surgical or diagnostic tools
US7678117B2 (en) 2004-06-07 2010-03-16 Novare Surgical Systems, Inc. Articulating mechanism with flex-hinged links
EP2024259A4 (de) 2006-06-08 2013-01-09 Surgical Solutions Llc Medizinische vorrichtung mit gelenkigem schaft
US7195631B2 (en) 2004-09-09 2007-03-27 Sherwood Services Ag Forceps with spring loaded end effector assembly
US7540872B2 (en) 2004-09-21 2009-06-02 Covidien Ag Articulating bipolar electrosurgical instrument
US7955332B2 (en) 2004-10-08 2011-06-07 Covidien Ag Mechanism for dividing tissue in a hemostat-style instrument
US9700334B2 (en) 2004-11-23 2017-07-11 Intuitive Surgical Operations, Inc. Articulating mechanisms and link systems with torque transmission in remote manipulation of instruments and tools
US7785252B2 (en) 2004-11-23 2010-08-31 Novare Surgical Systems, Inc. Articulating sheath for flexible instruments
US8182417B2 (en) 2004-11-24 2012-05-22 Intuitive Surgical Operations, Inc. Articulating mechanism components and system for easy assembly and disassembly
US7909823B2 (en) 2005-01-14 2011-03-22 Covidien Ag Open vessel sealing instrument
US7686804B2 (en) 2005-01-14 2010-03-30 Covidien Ag Vessel sealer and divider with rotating sealer and cutter
US7784662B2 (en) 2005-02-18 2010-08-31 Ethicon Endo-Surgery, Inc. Surgical instrument with articulating shaft with single pivot closure and double pivot frame ground
US7559450B2 (en) 2005-02-18 2009-07-14 Ethicon Endo-Surgery, Inc. Surgical instrument incorporating a fluid transfer controlled articulation mechanism
US7559452B2 (en) * 2005-02-18 2009-07-14 Ethicon Endo-Surgery, Inc. Surgical instrument having fluid actuated opposing jaws
US7654431B2 (en) * 2005-02-18 2010-02-02 Ethicon Endo-Surgery, Inc. Surgical instrument with guided laterally moving articulation member
US7780054B2 (en) * 2005-02-18 2010-08-24 Ethicon Endo-Surgery, Inc. Surgical instrument with laterally moved shaft actuator coupled to pivoting articulation joint
US7491202B2 (en) 2005-03-31 2009-02-17 Covidien Ag Electrosurgical forceps with slow closure sealing plates and method of sealing tissue
US7842028B2 (en) 2005-04-14 2010-11-30 Cambridge Endoscopic Devices, Inc. Surgical instrument guide device
US8409175B2 (en) * 2005-07-20 2013-04-02 Woojin Lee Surgical instrument guide device
JP2006326148A (ja) * 2005-05-30 2006-12-07 Kanazawa Inst Of Technology 外科用処置具
US8241322B2 (en) * 2005-07-27 2012-08-14 Tyco Healthcare Group Lp Surgical device
US9237891B2 (en) 2005-08-31 2016-01-19 Ethicon Endo-Surgery, Inc. Robotically-controlled surgical stapling devices that produce formed staples having different lengths
US7934630B2 (en) 2005-08-31 2011-05-03 Ethicon Endo-Surgery, Inc. Staple cartridges for forming staples having differing formed staple heights
US20130334284A1 (en) 2005-08-31 2013-12-19 Ethicon Endo-Surgery, Inc. Fastener cartridge assembly comprising a fixed anvil and different staple heights
US7669746B2 (en) 2005-08-31 2010-03-02 Ethicon Endo-Surgery, Inc. Staple cartridges for forming staples having differing formed staple heights
US20070194082A1 (en) 2005-08-31 2007-08-23 Morgan Jerome R Surgical stapling device with anvil having staple forming pockets of varying depths
US7789878B2 (en) 2005-09-30 2010-09-07 Covidien Ag In-line vessel sealer and divider
US7722607B2 (en) 2005-09-30 2010-05-25 Covidien Ag In-line vessel sealer and divider
US7879035B2 (en) 2005-09-30 2011-02-01 Covidien Ag Insulating boot for electrosurgical forceps
EP1769765B1 (de) 2005-09-30 2012-03-21 Covidien AG Isolierhülse für elektrochirurgische Zange
US7922953B2 (en) 2005-09-30 2011-04-12 Covidien Ag Method for manufacturing an end effector assembly
CA2561034C (en) 2005-09-30 2014-12-09 Sherwood Services Ag Flexible endoscopic catheter with an end effector for coagulating and transfecting tissue
US20070106317A1 (en) 2005-11-09 2007-05-10 Shelton Frederick E Iv Hydraulically and electrically actuated articulation joints for surgical instruments
US8734443B2 (en) 2006-01-24 2014-05-27 Covidien Lp Vessel sealer and divider for large tissue structures
US8241282B2 (en) 2006-01-24 2012-08-14 Tyco Healthcare Group Lp Vessel sealing cutting assemblies
US8882766B2 (en) 2006-01-24 2014-11-11 Covidien Ag Method and system for controlling delivery of energy to divide tissue
US8298232B2 (en) 2006-01-24 2012-10-30 Tyco Healthcare Group Lp Endoscopic vessel sealer and divider for large tissue structures
US8708213B2 (en) 2006-01-31 2014-04-29 Ethicon Endo-Surgery, Inc. Surgical instrument having a feedback system
US7845537B2 (en) 2006-01-31 2010-12-07 Ethicon Endo-Surgery, Inc. Surgical instrument having recording capabilities
US9861359B2 (en) 2006-01-31 2018-01-09 Ethicon Llc Powered surgical instruments with firing system lockout arrangements
US8186555B2 (en) 2006-01-31 2012-05-29 Ethicon Endo-Surgery, Inc. Motor-driven surgical cutting and fastening instrument with mechanical closure system
US8820603B2 (en) 2006-01-31 2014-09-02 Ethicon Endo-Surgery, Inc. Accessing data stored in a memory of a surgical instrument
US8992422B2 (en) 2006-03-23 2015-03-31 Ethicon Endo-Surgery, Inc. Robotically-controlled endoscopic accessory channel
US20070225562A1 (en) 2006-03-23 2007-09-27 Ethicon Endo-Surgery, Inc. Articulating endoscopic accessory channel
US8105350B2 (en) * 2006-05-23 2012-01-31 Cambridge Endoscopic Devices, Inc. Surgical instrument
US7615067B2 (en) * 2006-06-05 2009-11-10 Cambridge Endoscopic Devices, Inc. Surgical instrument
US8322455B2 (en) 2006-06-27 2012-12-04 Ethicon Endo-Surgery, Inc. Manually driven surgical cutting and fastening instrument
US7981128B2 (en) 2006-06-30 2011-07-19 Atheromed, Inc. Atherectomy devices and methods
US8007506B2 (en) 2006-06-30 2011-08-30 Atheromed, Inc. Atherectomy devices and methods
US9492192B2 (en) * 2006-06-30 2016-11-15 Atheromed, Inc. Atherectomy devices, systems, and methods
US20080045986A1 (en) 2006-06-30 2008-02-21 Atheromed, Inc. Atherectomy devices and methods
US8628549B2 (en) 2006-06-30 2014-01-14 Atheromed, Inc. Atherectomy devices, systems, and methods
US20090018566A1 (en) 2006-06-30 2009-01-15 Artheromed, Inc. Atherectomy devices, systems, and methods
US9314263B2 (en) 2006-06-30 2016-04-19 Atheromed, Inc. Atherectomy devices, systems, and methods
US8361094B2 (en) 2006-06-30 2013-01-29 Atheromed, Inc. Atherectomy devices and methods
US7776037B2 (en) 2006-07-07 2010-08-17 Covidien Ag System and method for controlling electrode gap during tissue sealing
US8029531B2 (en) * 2006-07-11 2011-10-04 Cambridge Endoscopic Devices, Inc. Surgical instrument
US7708758B2 (en) 2006-08-16 2010-05-04 Cambridge Endoscopic Devices, Inc. Surgical instrument
US8597297B2 (en) 2006-08-29 2013-12-03 Covidien Ag Vessel sealing instrument with multiple electrode configurations
US7648519B2 (en) * 2006-09-13 2010-01-19 Cambridge Endoscopic Devices, Inc. Surgical instrument
US7665647B2 (en) 2006-09-29 2010-02-23 Ethicon Endo-Surgery, Inc. Surgical cutting and stapling device with closure apparatus for limiting maximum tissue compression force
US8070746B2 (en) 2006-10-03 2011-12-06 Tyco Healthcare Group Lp Radiofrequency fusion of cardiac tissue
US8795325B2 (en) 2006-10-05 2014-08-05 Covidien Lp Handle assembly for articulated endoscopic instruments
JP5481194B2 (ja) * 2006-10-05 2014-04-23 コヴィディエン リミテッド パートナーシップ 可撓性の内視鏡的縫合装置
WO2008045376A3 (en) 2006-10-05 2008-07-17 Tyco Healthcare Axial stitching device
US8475453B2 (en) 2006-10-06 2013-07-02 Covidien Lp Endoscopic vessel sealer and divider having a flexible articulating shaft
EP3189807A1 (de) 2006-10-06 2017-07-12 Covidien LP Endoskopischer gefässabdichter und -trenner mit einem flexiblen gelenkschaft
US8062306B2 (en) * 2006-12-14 2011-11-22 Ethicon Endo-Surgery, Inc. Manually articulating devices
GB0625069D0 (en) * 2006-12-15 2007-01-24 Givaudan Sa Compositions
US8652120B2 (en) 2007-01-10 2014-02-18 Ethicon Endo-Surgery, Inc. Surgical instrument with wireless communication between control unit and sensor transponders
US20080169332A1 (en) 2007-01-11 2008-07-17 Shelton Frederick E Surgical stapling device with a curved cutting member
US7655004B2 (en) 2007-02-15 2010-02-02 Ethicon Endo-Surgery, Inc. Electroporation ablation apparatus, system, and method
USD649249S1 (en) 2007-02-15 2011-11-22 Tyco Healthcare Group Lp End effectors of an elongated dissecting and dividing instrument
EP2120726A1 (de) * 2007-02-19 2009-11-25 Multi Biopsy Sampling Co. Aps Biopsiezange zur entnahme von ein oder mehr proben
US7815662B2 (en) 2007-03-08 2010-10-19 Ethicon Endo-Surgery, Inc. Surgical suture anchors and deployment device
US8267935B2 (en) 2007-04-04 2012-09-18 Tyco Healthcare Group Lp Electrosurgical instrument reducing current densities at an insulator conductor junction
US20080255420A1 (en) * 2007-04-10 2008-10-16 Cambridge Endoscopic Devices, Inc. Surgical instrument
US8562640B2 (en) 2007-04-16 2013-10-22 Intuitive Surgical Operations, Inc. Tool with multi-state ratcheted end effector
US8409244B2 (en) 2007-04-16 2013-04-02 Intuitive Surgical Operations, Inc. Tool with end effector force limiter
US7862554B2 (en) * 2007-04-16 2011-01-04 Intuitive Surgical Operations, Inc. Articulating tool with improved tension member system
US8075572B2 (en) 2007-04-26 2011-12-13 Ethicon Endo-Surgery, Inc. Surgical suturing apparatus
US8100922B2 (en) 2007-04-27 2012-01-24 Ethicon Endo-Surgery, Inc. Curved needle suturing tool
US8409245B2 (en) * 2007-05-22 2013-04-02 Woojin Lee Surgical instrument
US8931682B2 (en) 2007-06-04 2015-01-13 Ethicon Endo-Surgery, Inc. Robotically-controlled shaft based rotary drive systems for surgical instruments
US8408439B2 (en) 2007-06-22 2013-04-02 Ethicon Endo-Surgery, Inc. Surgical stapling instrument with an articulatable end effector
US8590762B2 (en) 2007-06-29 2013-11-26 Ethicon Endo-Surgery, Inc. Staple cartridge cavity configurations
US9005238B2 (en) 2007-08-23 2015-04-14 Covidien Lp Endoscopic surgical devices
US8568410B2 (en) 2007-08-31 2013-10-29 Ethicon Endo-Surgery, Inc. Electrical ablation surgical instruments
US8257386B2 (en) 2007-09-11 2012-09-04 Cambridge Endoscopic Devices, Inc. Surgical instrument
US8221416B2 (en) 2007-09-28 2012-07-17 Tyco Healthcare Group Lp Insulating boot for electrosurgical forceps with thermoplastic clevis
US8236025B2 (en) 2007-09-28 2012-08-07 Tyco Healthcare Group Lp Silicone insulated electrosurgical forceps
US9023043B2 (en) 2007-09-28 2015-05-05 Covidien Lp Insulating mechanically-interfaced boot and jaws for electrosurgical forceps
US8251996B2 (en) 2007-09-28 2012-08-28 Tyco Healthcare Group Lp Insulating sheath for electrosurgical forceps
US8235993B2 (en) 2007-09-28 2012-08-07 Tyco Healthcare Group Lp Insulating boot for electrosurgical forceps with exohinged structure
US8267936B2 (en) 2007-09-28 2012-09-18 Tyco Healthcare Group Lp Insulating mechanically-interfaced adhesive for electrosurgical forceps
US8241283B2 (en) 2007-09-28 2012-08-14 Tyco Healthcare Group Lp Dual durometer insulating boot for electrosurgical forceps
US8235992B2 (en) 2007-09-28 2012-08-07 Tyco Healthcare Group Lp Insulating boot with mechanical reinforcement for electrosurgical forceps
US8070762B2 (en) 2007-10-22 2011-12-06 Atheromed Inc. Atherectomy devices and methods
US8236016B2 (en) 2007-10-22 2012-08-07 Atheromed, Inc. Atherectomy devices and methods
US8480657B2 (en) 2007-10-31 2013-07-09 Ethicon Endo-Surgery, Inc. Detachable distal overtube section and methods for forming a sealable opening in the wall of an organ
US20090112059A1 (en) 2007-10-31 2009-04-30 Nobis Rudolph H Apparatus and methods for closing a gastrotomy
US8579897B2 (en) 2007-11-21 2013-11-12 Ethicon Endo-Surgery, Inc. Bipolar forceps
US8262655B2 (en) 2007-11-21 2012-09-11 Ethicon Endo-Surgery, Inc. Bipolar forceps
US20090171161A1 (en) * 2007-12-10 2009-07-02 Usgi Medical, Inc. Steerable endoscopic instruments
US8764748B2 (en) 2008-02-06 2014-07-01 Covidien Lp End effector assembly for electrosurgical device and method for making the same
US20090198272A1 (en) * 2008-02-06 2009-08-06 Lawrence Kerver Method and apparatus for articulating the wrist of a laparoscopic grasping instrument
US7866527B2 (en) 2008-02-14 2011-01-11 Ethicon Endo-Surgery, Inc. Surgical stapling apparatus with interlockable firing system
US8657174B2 (en) 2008-02-14 2014-02-25 Ethicon Endo-Surgery, Inc. Motorized surgical cutting and fastening instrument having handle based power source
US8752749B2 (en) 2008-02-14 2014-06-17 Ethicon Endo-Surgery, Inc. Robotically-controlled disposable motor-driven loading unit
US7819298B2 (en) 2008-02-14 2010-10-26 Ethicon Endo-Surgery, Inc. Surgical stapling apparatus with control features operable with one hand
US9770245B2 (en) 2008-02-15 2017-09-26 Ethicon Llc Layer arrangements for surgical staple cartridges
US20130153636A1 (en) 2008-02-15 2013-06-20 Ethicon Endo-Surgery, Inc. Implantable arrangements for surgical staple cartridges
US8623276B2 (en) 2008-02-15 2014-01-07 Covidien Lp Method and system for sterilizing an electrosurgical instrument
US8262680B2 (en) 2008-03-10 2012-09-11 Ethicon Endo-Surgery, Inc. Anastomotic device
US8864776B2 (en) 2008-04-11 2014-10-21 Covidien Lp Deployment system for surgical suture
US8858528B2 (en) 2008-04-23 2014-10-14 Ncontact Surgical, Inc. Articulating cannula access device
US8771260B2 (en) 2008-05-30 2014-07-08 Ethicon Endo-Surgery, Inc. Actuating and articulating surgical device
US8679003B2 (en) 2008-05-30 2014-03-25 Ethicon Endo-Surgery, Inc. Surgical device and endoscope including same
US8317806B2 (en) 2008-05-30 2012-11-27 Ethicon Endo-Surgery, Inc. Endoscopic suturing tension controlling and indication devices
US8652150B2 (en) 2008-05-30 2014-02-18 Ethicon Endo-Surgery, Inc. Multifunction surgical device
US8114072B2 (en) 2008-05-30 2012-02-14 Ethicon Endo-Surgery, Inc. Electrical ablation device
US8070759B2 (en) 2008-05-30 2011-12-06 Ethicon Endo-Surgery, Inc. Surgical fastening device
US8906035B2 (en) 2008-06-04 2014-12-09 Ethicon Endo-Surgery, Inc. Endoscopic drop off bag
US8403926B2 (en) 2008-06-05 2013-03-26 Ethicon Endo-Surgery, Inc. Manually articulating devices
US8267951B2 (en) 2008-06-12 2012-09-18 Ncontact Surgical, Inc. Dissecting cannula and methods of use thereof
US8628545B2 (en) 2008-06-13 2014-01-14 Covidien Lp Endoscopic stitching devices
USD708746S1 (en) 2009-06-10 2014-07-08 Covidien Lp Handle for surgical device
US8361112B2 (en) 2008-06-27 2013-01-29 Ethicon Endo-Surgery, Inc. Surgical suture arrangement
US8262563B2 (en) 2008-07-14 2012-09-11 Ethicon Endo-Surgery, Inc. Endoscopic translumenal articulatable steerable overtube
US8888792B2 (en) 2008-07-14 2014-11-18 Ethicon Endo-Surgery, Inc. Tissue apposition clip application devices and methods
US8469956B2 (en) 2008-07-21 2013-06-25 Covidien Lp Variable resistor jaw
CA2763087C (en) * 2008-07-22 2017-01-24 Research Foundation Of The City University Of New York Handheld apparatus to determine the viability of a biological tissue
US8801752B2 (en) * 2008-08-04 2014-08-12 Covidien Lp Articulating surgical device
US8968355B2 (en) 2008-08-04 2015-03-03 Covidien Lp Articulating surgical device
KR101000736B1 (ko) 2008-08-12 2010-12-14 (주)보성메디텍 복강경 수술도구
US8257387B2 (en) 2008-08-15 2012-09-04 Tyco Healthcare Group Lp Method of transferring pressure in an articulating surgical instrument
US8162973B2 (en) 2008-08-15 2012-04-24 Tyco Healthcare Group Lp Method of transferring pressure in an articulating surgical instrument
US8211125B2 (en) 2008-08-15 2012-07-03 Ethicon Endo-Surgery, Inc. Sterile appliance delivery device for endoscopic procedures
US8465475B2 (en) 2008-08-18 2013-06-18 Intuitive Surgical Operations, Inc. Instrument with multiple articulation locks
US9603652B2 (en) 2008-08-21 2017-03-28 Covidien Lp Electrosurgical instrument including a sensor
US8529563B2 (en) 2008-08-25 2013-09-10 Ethicon Endo-Surgery, Inc. Electrical ablation devices
US8795274B2 (en) 2008-08-28 2014-08-05 Covidien Lp Tissue fusion jaw angle improvement
US8784417B2 (en) 2008-08-28 2014-07-22 Covidien Lp Tissue fusion jaw angle improvement
US8317787B2 (en) 2008-08-28 2012-11-27 Covidien Lp Tissue fusion jaw angle improvement
US8241204B2 (en) 2008-08-29 2012-08-14 Ethicon Endo-Surgery, Inc. Articulating end cap
US8480689B2 (en) 2008-09-02 2013-07-09 Ethicon Endo-Surgery, Inc. Suturing device
US8409200B2 (en) 2008-09-03 2013-04-02 Ethicon Endo-Surgery, Inc. Surgical grasping device
US8114119B2 (en) 2008-09-09 2012-02-14 Ethicon Endo-Surgery, Inc. Surgical grasping device
US8303582B2 (en) 2008-09-15 2012-11-06 Tyco Healthcare Group Lp Electrosurgical instrument having a coated electrode utilizing an atomic layer deposition technique
US9386983B2 (en) 2008-09-23 2016-07-12 Ethicon Endo-Surgery, Llc Robotically-controlled motorized surgical instrument
US8968314B2 (en) 2008-09-25 2015-03-03 Covidien Lp Apparatus, system and method for performing an electrosurgical procedure
US8535312B2 (en) 2008-09-25 2013-09-17 Covidien Lp Apparatus, system and method for performing an electrosurgical procedure
US9375254B2 (en) 2008-09-25 2016-06-28 Covidien Lp Seal and separate algorithm
US8337394B2 (en) 2008-10-01 2012-12-25 Ethicon Endo-Surgery, Inc. Overtube with expandable tip
US8142473B2 (en) 2008-10-03 2012-03-27 Tyco Healthcare Group Lp Method of transferring rotational motion in an articulating surgical instrument
US8469957B2 (en) 2008-10-07 2013-06-25 Covidien Lp Apparatus, system, and method for performing an electrosurgical procedure
US8016827B2 (en) 2008-10-09 2011-09-13 Tyco Healthcare Group Lp Apparatus, system, and method for performing an electrosurgical procedure
US8636761B2 (en) 2008-10-09 2014-01-28 Covidien Lp Apparatus, system, and method for performing an endoscopic electrosurgical procedure
US8608045B2 (en) 2008-10-10 2013-12-17 Ethicon Endo-Sugery, Inc. Powered surgical cutting and stapling apparatus with manually retractable firing system
US8486107B2 (en) 2008-10-20 2013-07-16 Covidien Lp Method of sealing tissue using radiofrequency energy
US8157834B2 (en) 2008-11-25 2012-04-17 Ethicon Endo-Surgery, Inc. Rotational coupling device for surgical instrument with flexible actuators
US8197479B2 (en) 2008-12-10 2012-06-12 Tyco Healthcare Group Lp Vessel sealer and divider
US8172772B2 (en) 2008-12-11 2012-05-08 Ethicon Endo-Surgery, Inc. Specimen retrieval device
US20100168721A1 (en) * 2008-12-30 2010-07-01 Intuitive Surgical, Inc. Lubricating tendons in a tendon-actuated surgical instrument
US8361066B2 (en) 2009-01-12 2013-01-29 Ethicon Endo-Surgery, Inc. Electrical ablation devices
US8828031B2 (en) 2009-01-12 2014-09-09 Ethicon Endo-Surgery, Inc. Apparatus for forming an anastomosis
US8114122B2 (en) 2009-01-13 2012-02-14 Tyco Healthcare Group Lp Apparatus, system, and method for performing an electrosurgical procedure
US9226772B2 (en) 2009-01-30 2016-01-05 Ethicon Endo-Surgery, Inc. Surgical device
US8252057B2 (en) 2009-01-30 2012-08-28 Ethicon Endo-Surgery, Inc. Surgical access device
US8037591B2 (en) 2009-02-02 2011-10-18 Ethicon Endo-Surgery, Inc. Surgical scissors
US8453907B2 (en) 2009-02-06 2013-06-04 Ethicon Endo-Surgery, Inc. Motor driven surgical fastener device with cutting member reversing mechanism
US8444036B2 (en) 2009-02-06 2013-05-21 Ethicon Endo-Surgery, Inc. Motor driven surgical fastener device with mechanisms for adjusting a tissue gap within the end effector
US9737334B2 (en) 2009-03-06 2017-08-22 Ethicon Llc Methods and devices for accessing a body cavity
US20100280526A1 (en) * 2009-04-29 2010-11-04 Arch Day Design, Llc Medical Device With Articulating Shaft Mechanism
US20100286480A1 (en) * 2009-05-06 2010-11-11 Peine William J Surgical instrument
US8187273B2 (en) 2009-05-07 2012-05-29 Tyco Healthcare Group Lp Apparatus, system, and method for performing an electrosurgical procedure
US8246618B2 (en) 2009-07-08 2012-08-21 Tyco Healthcare Group Lp Electrosurgical jaws with offset knife
US20110022078A1 (en) 2009-07-23 2011-01-27 Cameron Dale Hinman Articulating mechanism
US20110054471A1 (en) * 2009-08-27 2011-03-03 Tyco Healthcare Group Lp Apparatus for Performing an Electrosurgical Procedure
US8133254B2 (en) 2009-09-18 2012-03-13 Tyco Healthcare Group Lp In vivo attachable and detachable end effector assembly and laparoscopic surgical instrument and methods therefor
US8112871B2 (en) 2009-09-28 2012-02-14 Tyco Healthcare Group Lp Method for manufacturing electrosurgical seal plates
US8490713B2 (en) 2009-10-06 2013-07-23 Covidien Lp Handle assembly for endoscopic suturing device
US9474540B2 (en) 2009-10-08 2016-10-25 Ethicon-Endo-Surgery, Inc. Laparoscopic device with compound angulation
US9113939B2 (en) 2009-10-09 2015-08-25 Applied Medical Resources Corporation Single port instruments
US8357161B2 (en) * 2009-10-30 2013-01-22 Covidien Lp Coaxial drive
US8608652B2 (en) 2009-11-05 2013-12-17 Ethicon Endo-Surgery, Inc. Vaginal entry surgical devices, kit, system, and method
US20110112517A1 (en) * 2009-11-06 2011-05-12 Peine Willliam J Surgical instrument
US8496574B2 (en) 2009-12-17 2013-07-30 Ethicon Endo-Surgery, Inc. Selectively positionable camera for surgical guide tube assembly
US8353487B2 (en) 2009-12-17 2013-01-15 Ethicon Endo-Surgery, Inc. User interface support devices for endoscopic surgical instruments
US8506564B2 (en) 2009-12-18 2013-08-13 Ethicon Endo-Surgery, Inc. Surgical instrument comprising an electrode
US9028483B2 (en) 2009-12-18 2015-05-12 Ethicon Endo-Surgery, Inc. Surgical instrument comprising an electrode
WO2011092692A3 (en) 2010-01-26 2011-09-22 Novolap Medical Ltd. Articulating medical instrument
US9005198B2 (en) 2010-01-29 2015-04-14 Ethicon Endo-Surgery, Inc. Surgical instrument comprising an electrode
CN102711586B (zh) 2010-02-11 2015-06-17 直观外科手术操作公司 在机器人内窥镜的远侧尖端自动维持操作者选择的滚动取向的方法和系统
US8074859B2 (en) 2010-03-31 2011-12-13 Tyco Healthcare Group Lp Surgical instrument
US20110270281A1 (en) * 2010-04-30 2011-11-03 Tyco Healthcare Group Lp Articulating Axial Needle Grasper
US8562592B2 (en) 2010-05-07 2013-10-22 Ethicon Endo-Surgery, Inc. Compound angle laparoscopic methods and devices
US9226760B2 (en) 2010-05-07 2016-01-05 Ethicon Endo-Surgery, Inc. Laparoscopic devices with flexible actuation mechanisms
US9044256B2 (en) * 2010-05-19 2015-06-02 Board Of Regents, The University Of Texas System Medical devices, apparatuses, systems, and methods
US8460337B2 (en) 2010-06-09 2013-06-11 Ethicon Endo-Surgery, Inc. Selectable handle biasing
US8956341B2 (en) 2010-06-10 2015-02-17 Carefusion 2200, Inc. Surgical device with reusable handle
CN103096822B (zh) * 2010-06-23 2015-11-25 新加坡国立大学 具有血流感测能力的连接式消融和分割装置
US8968357B2 (en) 2010-09-07 2015-03-03 Covidien Lp Collet based locking mechanism
US9289212B2 (en) 2010-09-17 2016-03-22 Ethicon Endo-Surgery, Inc. Surgical instruments and batteries for surgical instruments
US20120080340A1 (en) 2010-09-30 2012-04-05 Ethicon Endo-Surgery, Inc. Staple cartridge comprising a variable thickness compressible portion
US9615826B2 (en) 2010-09-30 2017-04-11 Ethicon Endo-Surgery, Llc Multiple thickness implantable layers for surgical stapling devices
US8783542B2 (en) * 2010-09-30 2014-07-22 Ethicon Endo-Surgery, Inc. Fasteners supported by a fastener cartridge support
US8893949B2 (en) 2010-09-30 2014-11-25 Ethicon Endo-Surgery, Inc. Surgical stapler with floating anvil
US9386984B2 (en) 2013-02-08 2016-07-12 Ethicon Endo-Surgery, Llc Staple cartridge comprising a releasable cover
RU2606493C2 (ru) 2011-04-29 2017-01-10 Этикон Эндо-Серджери, Инк. Кассета со скобками, содержащая скобки, расположенные внутри ее сжимаемой части
US9232941B2 (en) 2010-09-30 2016-01-12 Ethicon Endo-Surgery, Inc. Tissue thickness compensator comprising a reservoir
US20120080498A1 (en) 2010-09-30 2012-04-05 Ethicon Endo-Surgery, Inc. Curved end effector for a stapling instrument
US9414838B2 (en) 2012-03-28 2016-08-16 Ethicon Endo-Surgery, Llc Tissue thickness compensator comprised of a plurality of materials
US9629814B2 (en) 2010-09-30 2017-04-25 Ethicon Endo-Surgery, Llc Tissue thickness compensator configured to redistribute compressive forces
US9788834B2 (en) 2010-09-30 2017-10-17 Ethicon Llc Layer comprising deployable attachment members
US9204880B2 (en) 2012-03-28 2015-12-08 Ethicon Endo-Surgery, Inc. Tissue thickness compensator comprising capsules defining a low pressure environment
US9220501B2 (en) 2010-09-30 2015-12-29 Ethicon Endo-Surgery, Inc. Tissue thickness compensators
US9433419B2 (en) 2010-09-30 2016-09-06 Ethicon Endo-Surgery, Inc. Tissue thickness compensator comprising a plurality of layers
RU2013119928A (ru) 2010-09-30 2014-11-10 Этикон Эндо-Серджери, Инк. Сшивающая система, содержащая удерживающую матрицу и выравнивающую матрицу
US9332974B2 (en) 2010-09-30 2016-05-10 Ethicon Endo-Surgery, Llc Layered tissue thickness compensator
JP6224070B2 (ja) 2012-03-28 2017-11-01 エシコン・エンド−サージェリィ・インコーポレイテッドEthicon Endo−Surgery,Inc. 組織厚さコンペンセータを含む保持具アセンブリ
JP5868985B2 (ja) * 2010-09-30 2016-02-24 エシコン・エンド−サージェリィ・インコーポレイテッドEthicon Endo−Surgery,Inc. 小型関節運動制御構成を備える外科用ステープリング器具
US9314246B2 (en) 2010-09-30 2016-04-19 Ethicon Endo-Surgery, Llc Tissue stapler having a thickness compensator incorporating an anti-inflammatory agent
US9364233B2 (en) 2010-09-30 2016-06-14 Ethicon Endo-Surgery, Llc Tissue thickness compensators for circular surgical staplers
US9211120B2 (en) 2011-04-29 2015-12-15 Ethicon Endo-Surgery, Inc. Tissue thickness compensator comprising a plurality of medicaments
RU2604397C2 (ru) 2011-04-29 2016-12-10 Этикон Эндо-Серджери, Инк. Компенсатор толщины ткани для хирургического сшивающего инструмента, содержащий регулируемый упор
US9386988B2 (en) 2010-09-30 2016-07-12 Ethicon End-Surgery, LLC Retainer assembly including a tissue thickness compensator
EP2645943A1 (de) 2010-12-02 2013-10-09 Agile Endosurgery, Inc. Chirurgisches instrument
US9113940B2 (en) 2011-01-14 2015-08-25 Covidien Lp Trigger lockout and kickback mechanism for surgical instruments
US8986287B2 (en) * 2011-02-14 2015-03-24 Adrian E. Park Adjustable laparoscopic instrument handle
US8968340B2 (en) 2011-02-23 2015-03-03 Covidien Lp Single actuating jaw flexible endolumenal stitching device
US9314620B2 (en) 2011-02-28 2016-04-19 Ethicon Endo-Surgery, Inc. Electrical ablation devices and methods
US9233241B2 (en) 2011-02-28 2016-01-12 Ethicon Endo-Surgery, Inc. Electrical ablation devices and methods
US9254169B2 (en) 2011-02-28 2016-02-09 Ethicon Endo-Surgery, Inc. Electrical ablation devices and methods
US8632462B2 (en) 2011-03-14 2014-01-21 Ethicon Endo-Surgery, Inc. Trans-rectum universal ports
US8926598B2 (en) 2011-03-15 2015-01-06 Ethicon Endo-Surgery, Inc. Surgical instruments with articulatable and rotatable end effector
US8857693B2 (en) * 2011-03-15 2014-10-14 Ethicon Endo-Surgery, Inc. Surgical instruments with lockable articulating end effector
WO2012125785A1 (en) 2011-03-17 2012-09-20 Ethicon Endo-Surgery, Inc. Hand held surgical device for manipulating an internal magnet assembly within a patient
US9168050B1 (en) 2011-03-24 2015-10-27 Cambridge Endoscopic Devices, Inc. End effector construction
US9198662B2 (en) 2012-03-28 2015-12-01 Ethicon Endo-Surgery, Inc. Tissue thickness compensator having improved visibility
US9161771B2 (en) 2011-05-13 2015-10-20 Intuitive Surgical Operations Inc. Medical instrument with snake wrist structure
US8444664B2 (en) 2011-05-16 2013-05-21 Covidien Lp Medical ultrasound instrument with articulated jaws
US9072535B2 (en) 2011-05-27 2015-07-07 Ethicon Endo-Surgery, Inc. Surgical stapling instruments with rotatable staple deployment arrangements
US9050084B2 (en) 2011-09-23 2015-06-09 Ethicon Endo-Surgery, Inc. Staple cartridge including collapsible deck arrangement
CN103957825A (zh) 2011-10-13 2014-07-30 阿瑟罗迈德公司 粥样斑块切除装置、系统和方法
US8662745B2 (en) 2011-11-11 2014-03-04 Covidien Lp Methods of measuring conditions of an ultrasonic instrument
US8882680B2 (en) 2011-12-02 2014-11-11 Interscope, Inc. Insertable endoscopic instrument for tissue removal
US9808146B2 (en) * 2011-12-02 2017-11-07 Interscope, Inc. Endoscopic tool for debriding and removing polyps
USD680220S1 (en) 2012-01-12 2013-04-16 Coviden IP Slider handle for laparoscopic device
US9351753B2 (en) 2012-01-30 2016-05-31 Covidien Lp Ultrasonic medical instrument with a curved waveguide
US9044230B2 (en) 2012-02-13 2015-06-02 Ethicon Endo-Surgery, Inc. Surgical cutting and fastening instrument with apparatus for determining cartridge and firing motion status
US8986199B2 (en) 2012-02-17 2015-03-24 Ethicon Endo-Surgery, Inc. Apparatus and methods for cleaning the lens of an endoscope
US9307989B2 (en) 2012-03-28 2016-04-12 Ethicon Endo-Surgery, Llc Tissue stapler having a thickness compensator incorportating a hydrophobic agent
RU2014143245A (ru) 2012-03-28 2016-05-27 Этикон Эндо-Серджери, Инк. Компенсатор толщины ткани, содержащий капсулу для среды с низким давлением
US9211134B2 (en) 2012-04-09 2015-12-15 Carefusion 2200, Inc. Wrist assembly for articulating laparoscopic surgical instruments
US9427255B2 (en) 2012-05-14 2016-08-30 Ethicon Endo-Surgery, Inc. Apparatus for introducing a steerable camera assembly into a patient
US9101358B2 (en) 2012-06-15 2015-08-11 Ethicon Endo-Surgery, Inc. Articulatable surgical instrument comprising a firing drive
US9204879B2 (en) 2012-06-28 2015-12-08 Ethicon Endo-Surgery, Inc. Flexible drive member
US9561038B2 (en) 2012-06-28 2017-02-07 Ethicon Endo-Surgery, Llc Interchangeable clip applier
US9028494B2 (en) 2012-06-28 2015-05-12 Ethicon Endo-Surgery, Inc. Interchangeable end effector coupling arrangement
US9072536B2 (en) 2012-06-28 2015-07-07 Ethicon Endo-Surgery, Inc. Differential locking arrangements for rotary powered surgical instruments
US9119657B2 (en) 2012-06-28 2015-09-01 Ethicon Endo-Surgery, Inc. Rotary actuatable closure arrangement for surgical end effector
US9125662B2 (en) 2012-06-28 2015-09-08 Ethicon Endo-Surgery, Inc. Multi-axis articulating and rotating surgical tools
US9364230B2 (en) 2012-06-28 2016-06-14 Ethicon Endo-Surgery, Llc Surgical stapling instruments with rotary joint assemblies
US9282974B2 (en) 2012-06-28 2016-03-15 Ethicon Endo-Surgery, Llc Empty clip cartridge lockout
US9101385B2 (en) 2012-06-28 2015-08-11 Ethicon Endo-Surgery, Inc. Electrode connections for rotary driven surgical tools
US20140001234A1 (en) 2012-06-28 2014-01-02 Ethicon Endo-Surgery, Inc. Coupling arrangements for attaching surgical end effectors to drive systems therefor
US9289256B2 (en) 2012-06-28 2016-03-22 Ethicon Endo-Surgery, Llc Surgical end effectors having angled tissue-contacting surfaces
US9408606B2 (en) 2012-06-28 2016-08-09 Ethicon Endo-Surgery, Llc Robotically powered surgical device with manually-actuatable reversing system
US9078662B2 (en) 2012-07-03 2015-07-14 Ethicon Endo-Surgery, Inc. Endoscopic cap electrode and method for using the same
US9545290B2 (en) 2012-07-30 2017-01-17 Ethicon Endo-Surgery, Inc. Needle probe guide
US9572623B2 (en) 2012-08-02 2017-02-21 Ethicon Endo-Surgery, Inc. Reusable electrode and disposable sheath
US9277957B2 (en) 2012-08-15 2016-03-08 Ethicon Endo-Surgery, Inc. Electrosurgical devices and methods
ES2628297T3 (es) 2012-09-26 2017-08-02 Aesculap Ag Aparato de corte y sellado de tejido
US9795379B2 (en) * 2013-02-28 2017-10-24 Ethicon Llc Surgical instrument with multi-diameter shaft
US9307986B2 (en) 2013-03-01 2016-04-12 Ethicon Endo-Surgery, Llc Surgical instrument soft stop
US9358010B2 (en) 2013-03-12 2016-06-07 Covidien Lp Flex cable and spring-loaded tube for tacking device
US20140263552A1 (en) 2013-03-13 2014-09-18 Ethicon Endo-Surgery, Inc. Staple cartridge tissue thickness sensor system
US9687230B2 (en) 2013-03-14 2017-06-27 Ethicon Llc Articulatable surgical instrument comprising a firing drive
US9867620B2 (en) * 2013-03-14 2018-01-16 Covidien Lp Articulation joint for apparatus for endoscopic procedures
US20140263541A1 (en) 2013-03-14 2014-09-18 Ethicon Endo-Surgery, Inc. Articulatable surgical instrument comprising an articulation lock
US9808244B2 (en) 2013-03-14 2017-11-07 Ethicon Llc Sensor arrangements for absolute positioning system for surgical instruments
US9351726B2 (en) 2013-03-14 2016-05-31 Ethicon Endo-Surgery, Llc Articulation control system for articulatable surgical instruments
US9351727B2 (en) 2013-03-14 2016-05-31 Ethicon Endo-Surgery, Llc Drive train control arrangements for modular surgical instruments
US9629629B2 (en) 2013-03-14 2017-04-25 Ethicon Endo-Surgey, LLC Control systems for surgical instruments
US9888919B2 (en) 2013-03-14 2018-02-13 Ethicon Llc Method and system for operating a surgical instrument
US9655621B2 (en) 2013-03-15 2017-05-23 Covidien Lp Surgical instrument for dispensing tacks and solution
US9572577B2 (en) 2013-03-27 2017-02-21 Ethicon Endo-Surgery, Llc Fastener cartridge comprising a tissue thickness compensator including openings therein
US9332984B2 (en) 2013-03-27 2016-05-10 Ethicon Endo-Surgery, Llc Fastener cartridge assemblies
US9795384B2 (en) 2013-03-27 2017-10-24 Ethicon Llc Fastener cartridge comprising a tissue thickness compensator and a gap setting element
US9844368B2 (en) 2013-04-16 2017-12-19 Ethicon Llc Surgical system comprising first and second drive systems
US9649110B2 (en) 2013-04-16 2017-05-16 Ethicon Llc Surgical instrument comprising a closing drive and a firing drive operated from the same rotatable output
US9801626B2 (en) 2013-04-16 2017-10-31 Ethicon Llc Modular motor driven surgical instruments with alignment features for aligning rotary drive shafts with surgical end effector shafts
US9357984B2 (en) 2013-04-23 2016-06-07 Covidien Lp Constant value gap stabilizer for articulating links
US9574644B2 (en) 2013-05-30 2017-02-21 Ethicon Endo-Surgery, Llc Power module for use with a surgical instrument
US9668730B2 (en) 2013-06-28 2017-06-06 Covidien Lp Articulating apparatus for endoscopic procedures with timing system
US9358004B2 (en) 2013-06-28 2016-06-07 Covidien Lp Articulating apparatus for endoscopic procedures
US9351728B2 (en) 2013-06-28 2016-05-31 Covidien Lp Articulating apparatus for endoscopic procedures
US20150053746A1 (en) 2013-08-23 2015-02-26 Ethicon Endo-Surgery, Inc. Torque optimization for surgical instruments
US9526498B2 (en) 2013-09-17 2016-12-27 Covidien Lp Surgical device with a trigger lockout mechanism device
DE102013110543A1 (de) * 2013-09-24 2015-03-26 Karl Storz Gmbh & Co. Kg Vorrichtung zum Aufnehmen eines Bildes eines Objektfelds an einem menschlichen oder tierischen Körper
US9717485B1 (en) * 2013-10-09 2017-08-01 Daniel Glenn Doerr Ergonomic multi-functional handle for use with a medical instrument
KR101506815B1 (ko) * 2013-11-01 2015-03-27 (주)웹솔루스 소화전을 이용한 비굴착형 부단수 내시경 장치
US9693777B2 (en) 2014-02-24 2017-07-04 Ethicon Llc Implantable layers comprising a pressed region
US20150272574A1 (en) 2014-03-26 2015-10-01 Ethicon Endo-Surgery, Inc. Power management through sleep options of segmented circuit and wake up control
US20150272572A1 (en) 2014-03-26 2015-10-01 Ethicon Endo-Surgery, Inc. Interface systems for use with surgical instruments
US9750499B2 (en) 2014-03-26 2017-09-05 Ethicon Llc Surgical stapling instrument system
JP2017513567A (ja) 2014-03-26 2017-06-01 エシコン・エンド−サージェリィ・エルエルシーEthicon Endo−Surgery, LLC セグメント化回路及び可変電圧保護による電源管理
US9913642B2 (en) 2014-03-26 2018-03-13 Ethicon Llc Surgical instrument comprising a sensor system
US20150297232A1 (en) 2014-04-16 2015-10-22 Ethicon Endo-Surgery, Inc. Fastener cartridge comprising non-uniform fasteners
US9468434B2 (en) 2014-06-03 2016-10-18 Covidien Lp Stitching end effector
US9636103B2 (en) 2014-08-28 2017-05-02 Covidien Lp Surgical suturing instrument
US20160066915A1 (en) 2014-09-05 2016-03-10 Ethicon Endo-Surgery, Inc. Polarity of hall magnet to detect misloaded cartridge
US9737301B2 (en) 2014-09-05 2017-08-22 Ethicon Llc Monitoring device degradation based on component evaluation
US9757128B2 (en) 2014-09-05 2017-09-12 Ethicon Llc Multiple sensors with one sensor affecting a second sensor's output or interpretation
US9788836B2 (en) 2014-09-05 2017-10-17 Ethicon Llc Multiple motor control for powered medical device
US20160089143A1 (en) 2014-09-26 2016-03-31 Ethicon Endo-Surgery, Inc. Surgical stapling buttresses and adjunct materials
US9801627B2 (en) 2014-09-26 2017-10-31 Ethicon Llc Fastener cartridge for creating a flexible staple line
US9924944B2 (en) 2014-10-16 2018-03-27 Ethicon Llc Staple cartridge comprising an adjunct material
US9844376B2 (en) 2014-11-06 2017-12-19 Ethicon Llc Staple cartridge comprising a releasable adjunct material
US9844375B2 (en) 2014-12-18 2017-12-19 Ethicon Llc Drive arrangements for articulatable surgical instruments
US9844374B2 (en) 2014-12-18 2017-12-19 Ethicon Llc Surgical instrument systems comprising an articulatable end effector and means for adjusting the firing stroke of a firing member
US9808246B2 (en) 2015-03-06 2017-11-07 Ethicon Endo-Surgery, Llc Method of operating a powered surgical instrument
US9901342B2 (en) 2015-03-06 2018-02-27 Ethicon Endo-Surgery, Llc Signal and power communication system positioned on a rotatable shaft
US9924961B2 (en) 2015-03-06 2018-03-27 Ethicon Endo-Surgery, Llc Interactive feedback system for powered surgical instruments
US9895148B2 (en) 2015-03-06 2018-02-20 Ethicon Endo-Surgery, Llc Monitoring speed control and precision incrementing of motor for powered surgical instruments

Family Cites Families (8)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
DE2603370C3 (de) * 1976-01-29 1979-03-29 Machida Endoscope Gmbh, 8000 Muenchen
US5374277A (en) * 1992-10-09 1994-12-20 Ethicon, Inc. Surgical instrument
US5827323A (en) * 1993-07-21 1998-10-27 Charles H. Klieman Surgical instrument for endoscopic and general surgery
US5405344A (en) 1993-09-30 1995-04-11 Ethicon, Inc. Articulable socket joint assembly for an endoscopic instrument for surgical fastner track therefor
US5415707A (en) 1993-10-05 1995-05-16 Ethicon, Inc. High modulus materials for surgical needles
US5743456A (en) * 1993-12-16 1998-04-28 Stryker Corporation Hand actuable surgical handpiece
US5454827A (en) * 1994-05-24 1995-10-03 Aust; Gilbert M. Surgical instrument
US5702408A (en) * 1996-07-17 1997-12-30 Ethicon Endo-Surgery, Inc. Articulating surgical instrument

Also Published As

Publication number Publication date Type
FR2795301A1 (fr) 2000-12-29 application
EP1189539A1 (de) 2002-03-27 application
WO2001000095A1 (fr) 2001-01-04 application
DE60005187D1 (de) 2003-10-16 grant
JP2003520623A (ja) 2003-07-08 application
US6666854B1 (en) 2003-12-23 grant
FR2795301B1 (fr) 2001-08-31 grant
EP1189539B1 (de) 2003-09-10 grant

Similar Documents

Publication Publication Date Title
DE19707373C1 (de) Bajonettkupplung zum lösbaren Verbinden zweier Rohrschaftinstrumente oder -instrumententeile
DE10034105C1 (de) Federzugeffektor für die minimalinvasive Chirurgie
EP1484024B1 (de) Chirurgisches Instrument mit Instrumentengriff und Nullpunkteinstellung
DE102008051866B3 (de) Funktionsmodul für ein chirurgisches Instrument und chirurgisches Instrument
DE19732234A1 (de) Chirurgisches Instrument zur Verbindung zweier Hohlorgane
DE4300307C2 (de) Chirurgisches Instrument
DE3709706A1 (de) Medizinisches instrument
DE3936811A1 (de) Instrument zur endoskopischen entfernung von gallensteinen und dergleichen
DE4323585A1 (de) Bipolares Hochfrequenz-Chirurgieinstrument
DE4115548A1 (de) Chirurgische zange zur anwendung in der laparoskopie
DE4210724C1 (en) Surgical instrument with expander in shaft portion - has expanding member mounting eccentrical on pinion meshing with central gear on shaft passing through stem
EP1731105A1 (de) Vorrichtung zum Schaffen eines freien transkutanen Zuganges zu einem endoskopischen Operationsgebiet
DE19828099A1 (de) Chirurgisches Instrument, insbesondere Rektuskop oder Trokar
DE3632786A1 (de) Instrument fuer chirurgische eingriffe in koerperhoehlen
EP0316816A1 (de) Chirurgische Fasszange
DE4440035A1 (de) Instrument zum Morcellieren
DE3620385C1 (en) Forceps for the percutaneous removal of renal calculi
DE4127812A1 (de) Nadelhalter
DE19853305C1 (de) Endoskopische Zange
EP0961147A1 (de) Binokulares Fernrohr
DE202006017173U1 (de) Uretero-Renoskop
DE10036108A1 (de) Chirurgisches Instrument für minimal invasive Eingriffe
DE4324254C1 (de) Chirurgisches Instrument für endoskopische Operationen
DE19609034A1 (de) Vorrichtung zur Führung chirurgischer Instrumente für die endoskopische Chirurgie
WO2001000095A1 (fr) Instrument de chirurgie endoscopique