DE462642C - Dampfkessel mit UEberhitzer - Google Patents

Dampfkessel mit UEberhitzer

Info

Publication number
DE462642C
DE462642C DEG68863D DEG0068863D DE462642C DE 462642 C DE462642 C DE 462642C DE G68863 D DEG68863 D DE G68863D DE G0068863 D DEG0068863 D DE G0068863D DE 462642 C DE462642 C DE 462642C
Authority
DE
Germany
Prior art keywords
superheater
steam
steam boiler
groups
line
Prior art date
Legal status (The legal status is an assumption and is not a legal conclusion. Google has not performed a legal analysis and makes no representation as to the accuracy of the status listed.)
Expired
Application number
DEG68863D
Other languages
English (en)
Current Assignee (The listed assignees may be inaccurate. Google has not performed a legal analysis and makes no representation or warranty as to the accuracy of the list.)
GROSSKRAFTWERK STETTIN AKT GES
Original Assignee
GROSSKRAFTWERK STETTIN AKT GES
Publication date
Priority to DEG68863D priority Critical patent/DE462642C/de
Application granted granted Critical
Publication of DE462642C publication Critical patent/DE462642C/de
Expired legal-status Critical Current

Links

Classifications

    • FMECHANICAL ENGINEERING; LIGHTING; HEATING; WEAPONS; BLASTING
    • F22STEAM GENERATION
    • F22GSUPERHEATING OF STEAM
    • F22G3/00Steam superheaters characterised by constructional features; Details of component parts thereof
    • F22G3/008Protection of superheater elements, e.g. cooling superheater tubes during starting-up periods, water tube screens

Description

  • Dampfkessel mit Überhitzer Bekanntlich müssen die überhitzer von Dampfkesseln während der Anheizperlode auf irgendeine Weise gekühlt werden, damit die den Feuergasen ausgesetzten üb;erhitzerL schlangen nicht verbrennen. Bei Kesseln" mit großem Wasserinhalt und hoher überhitzung, besonders aber bei kohlenstaubgefeuerten Kesseln, ist eine starke Kühlung der überhitzer erforderlich, um ihre übermäßige Erwärmung . während der Anheizzeit zu verhüten. Die Erfindung, die diesem Zwecke dient, besteht darin, daß Rohrleitungen und Ventile angebracht sind, um die ÜUberhitzergruppen sowohl hintereinander in die Hauptdampfleitung als auch parallel in eine Entlüftungsleitung schalten zu können. Durch diese Anordnung wird es ermöglicht, während des Anheizens den gebildeten Dampf, der in üblicher Weise zum Teil aus dem überhitzer ins Freie gelassen wird, auf so niedriger Temperatur zu erhalten, daß er den überhitzer genügend kühlt und dadurch vor Beschädigung bewahrt.
  • Die Zeichnung zeigt schematisch ein Ausführungsbeispiel der Erfindung. Aus dem Dampfsammler I strömt der Dampf während der Nutzdampfentnahme auf dem Wege A B C D E zum Hauptventil G. Die überhitzergruppen II-II' und III-III' sind dabei hintereinandergeschaltet.
  • Während des Anheizens werden die Ventile H und I( geöffnet und das Ventil G geschlossen. Der Dampf strömt dann auf den beiden parallelen Wegen AB C K und A H J D K ab. Die Leitung, in der das Ventil l( liegt, ist eine ins Freie führende Entlüftungsleitung. Die beiden überhitzergruppen sind dann parallel in die Entlüftungsleitung geschaltet. Sobald die Nutzdampfentnahme beginnt, wird umgeschaltet.

Claims (1)

  1. PATENTANSPRUCH: Dampfkessel mit überhitzer, dadurch gekennzeichnet, daß Rohrleitungen und Ventile angebracht sind, um die überhitzergruppen sowohl hintereinander in die Hauptdampfleitung als auch parallel in eine Entlüftungsleitung schalten zu können.
DEG68863D Dampfkessel mit UEberhitzer Expired DE462642C (de)

Priority Applications (1)

Application Number Priority Date Filing Date Title
DEG68863D DE462642C (de) Dampfkessel mit UEberhitzer

Applications Claiming Priority (1)

Application Number Priority Date Filing Date Title
DEG68863D DE462642C (de) Dampfkessel mit UEberhitzer

Publications (1)

Publication Number Publication Date
DE462642C true DE462642C (de) 1928-07-13

Family

ID=7134510

Family Applications (1)

Application Number Title Priority Date Filing Date
DEG68863D Expired DE462642C (de) Dampfkessel mit UEberhitzer

Country Status (1)

Country Link
DE (1) DE462642C (de)

Similar Documents

Publication Publication Date Title
DE462642C (de) Dampfkessel mit UEberhitzer
DE2040797C3 (de) Mit einem Warmwasserbereiter zu sammengeschlossener Backerei Backofen
DE713548C (de) Geraet zum Anwaermen von Brennkraftmotoren
AT98491B (de) Betriebsverfahren für Dampfkesselanlagen mit Wärmespeichern und Rauchgasvorwärmern.
DE349547C (de) Heizungskessel
DE390334C (de) Arbeitsverfahren fuer Kesselanlagen mit Rauchgasvorwaermer, bei denen zur Steigerung der Leistung die Speisewasserzufuehrung unterbrochen wird
AT99724B (de) Vorrichtung zur Entwässerung der Hauptleitung bei Eisenbahnwagenheizungen.
DE491862C (de) Einrichtung zur UEberwachung des Fluessigkeitsinhaltes des geschlossenen Heizmittel-umlaufsystems eines mittelbar beheizten Hochdruckdampferzeugers
DE367976C (de) Kessel fuer Zentralheizung und Warmwasserversorgung
DE468622C (de) Einrichtung zur Ausnutzung der Abwaerme von Brennkraftmaschinen
DE429378C (de) Abhitzeanlage mit Koksloescheinrichtung
DE857863C (de) Zentralheizungskessel, insbesondere fuer Warmwasser- und Niederdruckdampfanlagen
DE642521C (de) Entwaesserungseinrichtung fuer Dampfheizleitungen von Eisenbahnfahrzeugen
DE394328C (de) Dampfueberhitzrauchgashaube fuer Nieder- und Mitteldruckdampfheizungen
DE418717C (de) Regelung fuer einem Abhitzekessel vorgeschaltete UEberhitzer
DE414624C (de) Gasheizung fuer Lokomotivschuppen
AT105424B (de) Einrichtung zur Erzielung eines künstlichen Wasserumlaufes bei Wasserrohrkesseln.
AT111636B (de) Einrichtung zur Überwachung des Flüssigkeitsinhaltes des geschlossenen Heizmittelumlaufsystems eines mittelbar beheizten Hochdruckdampferzeugers.
DE539576C (de) Mittelbar beheizter Dampferzeuger mit Fluessigkeitsumlaufheizung
DE693727C (de) Vorrichtung zum Daempfen des Feuers von Niederdruckdampfheizungskesseln
AT108535B (de) Verfahren und Einrichtung zum Betriebe von Dampfanlagen mit gußeisernen Vorwärmern.
DE530399C (de) Zweidruck-Schiffskesselanlage
AT105148B (de) Heizofen.
AT90200B (de) Dampfheizung mit wärmeempfindlichem Regler für die Frischdampfzufuhr an Eisenbahnwagen u. dgl.
AT127915B (de) Dampferzeugungsanlage.