DE4436796C2 - Closure means for closing a natural anus - Google Patents

Closure means for closing a natural anus

Info

Publication number
DE4436796C2
DE4436796C2 DE19944436796 DE4436796A DE4436796C2 DE 4436796 C2 DE4436796 C2 DE 4436796C2 DE 19944436796 DE19944436796 DE 19944436796 DE 4436796 A DE4436796 A DE 4436796A DE 4436796 C2 DE4436796 C2 DE 4436796C2
Authority
DE
Grant status
Grant
Patent type
Prior art keywords
balloon
characterized
sealing means
means according
body
Prior art date
Legal status (The legal status is an assumption and is not a legal conclusion. Google has not performed a legal analysis and makes no representation as to the accuracy of the status listed.)
Expired - Fee Related
Application number
DE19944436796
Other languages
German (de)
Other versions
DE4436796A1 (en )
Inventor
Martin Hutzler
Current Assignee (The listed assignees may be inaccurate. Google has not performed a legal analysis and makes no representation or warranty as to the accuracy of the list.)
Via Log Medikalprodukte Kosmetik-Medien GmbH
Via Log Medikalprodukte K GmbH
Original Assignee
Via Log Medikalprodukte Kosmetik-Medien GmbH
Via Log Medikalprodukte K GmbH
Priority date (The priority date is an assumption and is not a legal conclusion. Google has not performed a legal analysis and makes no representation as to the accuracy of the date listed.)
Filing date
Publication date
Grant date

Links

Classifications

    • AHUMAN NECESSITIES
    • A61MEDICAL OR VETERINARY SCIENCE; HYGIENE
    • A61FFILTERS IMPLANTABLE INTO BLOOD VESSELS; PROSTHESES; DEVICES PROVIDING PATENCY TO, OR PREVENTING COLLAPSING OF, TUBULAR STRUCTURES OF THE BODY, E.G. STENTS; ORTHOPAEDIC, NURSING OR CONTRACEPTIVE DEVICES; FOMENTATION; TREATMENT OR PROTECTION OF EYES OR EARS; BANDAGES, DRESSINGS OR ABSORBENT PADS; FIRST-AID KITS
    • A61F2/00Filters implantable into blood vessels; Prostheses, i.e. artificial substitutes or replacements for parts of the body; Appliances for connecting them with the body; Devices providing patency to, or preventing collapsing of, tubular structures of the body, e.g. stents
    • A61F2/0004Closure means for urethra or rectum, i.e. anti-incontinence devices or support slings against pelvic prolapse
    • A61F2/0009Closure means for urethra or rectum, i.e. anti-incontinence devices or support slings against pelvic prolapse placed in or outside the body opening close to the surface of the body
    • A61F2/0013Closure means for urethra or rectum, i.e. anti-incontinence devices or support slings against pelvic prolapse placed in or outside the body opening close to the surface of the body inflatable
    • AHUMAN NECESSITIES
    • A61MEDICAL OR VETERINARY SCIENCE; HYGIENE
    • A61MDEVICES FOR INTRODUCING MEDIA INTO, OR ONTO, THE BODY; DEVICES FOR TRANSDUCING BODY MEDIA OR FOR TAKING MEDIA FROM THE BODY; DEVICES FOR PRODUCING OR ENDING SLEEP OR STUPOR
    • A61M25/00Catheters; Hollow probes
    • A61M25/01Introducing, guiding, advancing, emplacing or holding catheters
    • A61M25/02Holding devices, e.g. on the body
    • A61M25/04Holding devices, e.g. on the body in the body, e.g. expansible
    • AHUMAN NECESSITIES
    • A61MEDICAL OR VETERINARY SCIENCE; HYGIENE
    • A61MDEVICES FOR INTRODUCING MEDIA INTO, OR ONTO, THE BODY; DEVICES FOR TRANSDUCING BODY MEDIA OR FOR TAKING MEDIA FROM THE BODY; DEVICES FOR PRODUCING OR ENDING SLEEP OR STUPOR
    • A61M25/00Catheters; Hollow probes
    • A61M25/10Balloon catheters
    • A61M25/1002Balloon catheters characterised by balloon shape

Description

Die Erfindung betrifft einen Gegenstand zur Verhinderung von Stuhlinkontinenz. The invention relates to an article for the prevention of anal incontinence.

Ein Verschlußmittel zum Verschließen des natürlichen Darm ausgangs ist durch die US-PS 4,686,985 bekannt geworden. A closure means for closing the natural colon has become known through the US patent 4,686,985 exit of.

Es gibt viele Erkrankungen, bei denen aufgrund einer Schwä che des Sphincter Ani dünnflüssiger und im fortgeschrittenen Stadium auch fester Stuhl nicht mehr gehalten werden kann. There are many diseases in which due to a Schwä the sphincter Ani che thinner and also fixed at an advanced stage chair can no longer be held.

Die Schwäche des Sphincter Ani wird häufig durch eine Schä digung und/oder Mißbildung der anorektalen Region und/oder des Rückenmarks verursacht, wie beispielsweise bei spina bi fida. The weakness of the sphincter ani is often ending by a Schä and / or malformation of the anorectal region and / or spinal cord causes, such as in spina bi fida. Stuhlinkontinenz tritt aber auch bei Störungen des Zentralnervensystems und Verletzungen des Analkanals auf und kann auch nach operativen Behandlungen ausgedehnter Fisteln und Hämorrhoiden sowie nach Rektumresektion vorkommen. Fecal incontinence but also occurs in disorders of the central nervous system and injuries of the anal canal and can even after operative treatment of extensive fistulas and hemorrhoids and after rectal resection occur.

Eine Heilung bzw. eine operative, korrigierende Behandlung der Stuhlinkontinenz ist meist sehr schwierig und in vielen Fällen nicht möglich. A cure or surgical corrective treatment of fecal incontinence is usually very difficult and in many cases impossible. Bei einer konservativen Therapie wer den eine spezielle Diät und ein Training des Sphincter Ani angewandt, die aber nur zu geringen Verbesserungen beitra gen. At a conservative therapy who applied to a special diet and an exercise of the sphincter ani, but gen only minor improvements beitra.

Das aus der US-PS 4,686,985 bekannte Verschlußmittel weist drei Kammern auf, von denen die erste in den Mastdarm einge führt wird, die zweite zwischen den Sphincter Ani plaziert und die dritte Kammer zwischen den Pobacken angeordnet wer den soll. The known from US-PS 4,686,985 closure means has three chambers, the first of which is transferred to the rectum is placed, the second between the sphincter and the third chamber disposed between the buttocks who is the. Die erste Kammer ist als Ballon ausgebildet, die zweite Kammer ist durch einen rohrförmigen Abschnitt ausge bildet und die dritte Kammer weist eine flügelartige Außen kontur auf. The first chamber is designed as a balloon, the second chamber is formed out of a tubular portion and the third chamber has a wing-like outer contour on.

Bei einer bestimmungsgemäßen Verwendung des bekannten Ver schlußmittels zur Verhinderung von Stuhlinkontinenz wird ei ne dynamische Abdichtung durch die erste und zweite Kammer erzielt, während eine statische Abdichtung und Arretierung des Verschlußmittels durch die zweite und dritte Kammer be wirkt wird. In an intended use of the Ver known closing means for preventing faecal incontinence is achieved ei ne dynamic sealing by the first and second chambers, while a static seal and locking of the closure means by the second and third chambers be acting. Zur Erzielung der gewünschten Verhinderung von Stuhlinkontinenz müssen stets alle drei Kammern kontrolliert aufgeblasen werden. To achieve the desired prevention of fecal incontinence, all three chambers must always be inflated controlled.

Ein Patient kann auch gezwungen sein, permanent eine Einlage zu tragen. A patient may also be forced to permanently wear a pad. Dies wird in der Regel eine Windel oder ein Tam pon sein. This will be pon usually a diaper or Tam.

Da sich die Windel mit feuchten Fäkalien nach einer gewissen Zeit vollsaugt, kann sie zu einer Schädigung der Haut füh ren, sofern sie nicht rechtzeitig gewechselt wird. Since the diaper with wet feces becomes saturated after a certain time, it can ren damage to the skin füh, unless it is changed in time.

Außerdem besteht besonders im Urogenitalbereich die Gefahr von Coliinfektionen durch eine benetzte Windel. There is also especially in the urogenital the risk of coli infections caused by a wet diaper.

Weiterhin kann eine nicht kontrollierbare Geruchsbildung entstehen, die sowohl dem Patienten als auch den ihn umge benden Personen unangenehm ist. Furthermore, an uncontrollable odor can occur, which is unpleasant for both the patient and the vice him be released persons. Da ein rechtzeitiger Windel wechsel nicht überall möglich ist, kann dies zu einer psy chologischen Verunsicherung des Patienten führen. As a timely diaper changing is not possible everywhere, this can lead to a psy chologischen uncertainty of the patient.

Die Einführung eines Tampons bietet gegenüber einer Windel keinen entscheidenden Vorteil, da er ebenfalls die beschrie benen Nachteile aufweist. The introduction of a tampon provides a decisive advantage over a diaper because he also has the beschrie surrounded disadvantages.

Die Einführung eines Tampons, den es zwar in unterschiedli cher Größe gibt, führt nicht zu einem ausreichend sicheren Verschluß des Darmausgangs, da der im Darm enstehende Druck den Tampon infolge der Schwäche des Sphincter Ani ungewollt nach außen drücken kann und vielfach seitlich durchgängig ist. The introduction of a tampon, the Although there are differing cher size, does not result in a sufficiently secure closure of the anus, as the landed cost in the intestines pressure can push the pad due to the weakness of the sphincter Ani unintentionally to the outside and often laterally continuous. Nachteiligerweise muß der Patient daher noch zusätzlich eine Windel tragen. Unfortunately, the patient must therefore additionally wearing a diaper.

Wenn der Tampon stark dichtende Eigenschaften aufweisen soll, muß ein Tampon mit einer Übergröße eingeführt werden, so daß es nachteiligerweise zu Druckstellen, Hautreizungen, Überdehnungen und Entzündungen kommen kann. When the tampon is to have highly sealing properties, a tampon must be inserted with an oversize, so that it can disadvantageously cause pressure sores, skin irritations, overstretching and inflammation.

Häufig sind von der Stuhlinkontinenz ältere Menschen und Be hinderte betroffen, die die Windel oder den Tampon nicht selbständig wechseln können und die Hilfe von Pflegepersonal in Anspruch nehmen müssen. Often the elderly and Be are of fecal incontinence prevented involved that can not switch automatically the diaper or the tampon and have to take the help of nursing staff to complete. Ein rechtzeitiger Windelwechsel wird daher erschwert und aus diesem Grund wird die oben be schriebene Problematik durch das Tragen feuchter Windeln noch weiter verstärkt. A timely diaper change is therefore difficult and for this reason, the above be required issue is further enhanced by wearing wet diapers.

Der vorliegenden Erfindung liegt die Aufgabe zugrunde, ein Verschlußmittel zum Verschließen des natürlichen Darmaus gangs zur Verhinderung von Stuhlinkontinenz zu schaffen, das sich durch eine einfachere Handhabung und einen einfachen Aufbau auszeichnet. The present invention has for its object to provide a closure means for closing the natural Darmaus passage for preventing faecal incontinence, which is characterized by a simpler operation and a simple structure. Dennoch soll ein sicheres Verschließen des natürlichen Darmausgangs gewährleistet sein. Nevertheless, a secure closing of the natural anus should be ensured.

Die Aufgabe wird erfindungsgemäß durch ein Verschlußmittel zum Verschließen des natürlichen Darmausgangs zur Verhinde rung von Stuhlinkontinenz gelöst. The object is inventively achieved by a closure means for closing the natural anus to Verhinde tion of fecal incontinence. Das Verschlußmittel weist am freien körperzugewandten Ende einer Zuführungsleitung ei nen aktivierbaren und in den Mastdarm (Rectum) eines Benut zers einführbaren Ballon auf, der eine Spitze der Zufüh rungsleitung an der Zuführungsleitung im Rectum eines Benut zers ortsfest fixiert, die Spitze vollkommen umgibt und über ein Lumen der Spitze mit einem Lumen der Zuführungsleitung in Verbindung steht. The closure means has at the free body-facing end of a supply line ei NEN activatable and into the rectum (rectum) of a Benut dec insertable balloon on the approximate line is a tip of the Zufüh to the feed line in the rectum of a Benut dec fixed in place, completely surrounds the tip and a lumen of the tip is in communication with a lumen of the feed line. Dieses Lumen der Zuführleitung geht am körperabgewandten Ende der in diesem Bereich verschließbaren Zuführungsleitung in einen Ansatz über, an dem Mittel zur Aktivierung des Ballons konnektierbar sind. This lumen of the supply comes to the body end facing away from the lockable in this area in line through an approach are konnektierbar to the means for activating the balloon. Es ist ein dehn barer, ringförmiger und druckstabiler an der Zuführungslei tung vorgesehener Körper ausgebildet, der sich von der Spit ze aus gesehen in Richtung der Zuführungsleitung an den Bal lon anschließt und die Zuführungsleitung in diesem Bereich radial verdickt und eine kegelstumpfartige Außenkontur auf weist, die sich zur Spitze der Zuführungsleitung hin ver jüngt. There is formed a stretchable Barer annular and pressure stable processing at the Zuführungslei provided body, which seen from the Spit ze in the direction of the supply line connects to the Bal lon and the supply line in this area radially thickened and has a frusto-conical outer contour which down ver tapers to the tip of the feed line.

Der erfindungsgemäße Analkatheter hat den Vorteil, daß er in Klinik und Praxis für Arzt und Pflegepersonal einfach zu handhaben und für den Patienten angenehmer als eine Windel oder ein Tampon ist. The invention has Analkatheter that it easy to use in hospitals and practices for doctors and nurses and is more comfortable for the patient as a diaper or pad the advantage.

Der erfindungsgemäße Analkatheter kann mit einem schlaffen Ballon in den Anus bis in den Mastdarm (Rectum) eingeführt werden. The Analkatheter invention can be introduced with a flaccid balloon to the anus into the rectum (rectal). Nach einer Aktivierung bläht sich der Ballon auf, der Analkatheter legt sich mit der Außenhaut des Ballons an die Innenwand des Darms an und verschließt den Darmausgang. After activation the balloon inflates, the Analkatheter places with the outer skin of the balloon against the inner wall of the intestine and closes the anus. Das Anlegen der Außenhaut des Ballons wird noch durch die Druckbeaufschlagung durch verdautes Essen (Kot und Flüssig keit) verstärkt. The application of the outer skin of the balloon is further enhanced by the application of pressure by digested food (feces and liquid compatibility). Der Ballon übernimmt damit vorteilhafter weise eine dynamische Dichtfunktion. The balloon takes thus advantageously a dynamic sealing function.

Weiterhin wird der Ballon des Analkatheters vorteilhaft schonend und reizlos im Darm festgehalten. Furthermore, the balloon of the Analkatheters is advantageously held gently and unattractive in the intestine.

Durch den ringförmigen Körper, der sich an den Spitzenbe reich anschließt und die Zuführungsleitung verdickt, wird der Darmausgang noch zusätzlich gegenüber einem Austritt von Feuchtigkeit und festen Fäkalien gesichert. Through the annular body, which adjoins the rich Spitzenbe and the feed line thickened, the anus is additionally secured against an escape of moisture and solid fecal matter. Der ringförmige Körper bildet so der dynamischen Abdichtung durch den Ballon nachgeschaltet eine statische Abdichtung. The annular body so as to form the dynamic sealing by the balloon downstream of a static seal. Der Ballon kann von dem ringförmigen Körper auch geringfügig beabstandet sein. The balloon may also be slightly spaced from the annular body.

Der erfindungsgemäße Analkatheter weist dadurch einen dop pelten Schutz zur Verhinderung der Stuhlinkontinenz auf. The Analkatheter invention thus has a dop-coupled protection to prevent the fecal incontinence. Um den Darm zu entleeren, wird der Ballon über die Zufüh rungsleitung wieder entleert, so daß der Analkatheter aus dem Rectum entfernt werden kann. To empty the bowel, the balloon is approximately line again emptied through the Zufüh so that the Analkatheter can be removed from the rectum.

Bei einer besonders bevorzugten Ausführungsform der vorlie genden Erfindung ist der Körper, der sich an den Ballon anschließt, aus einem saugfähigen Vliesmaterial gebildet. In a particularly preferred embodiment of the invention, the constricting vorlie body which adjoins the balloon is formed from an absorbent nonwoven material.

Dies hat den Vorteil, daß Feuchtigkeit durch den Körper auf genommen werden kann, und die statische Abdichtung möglichst optimal erfolgen kann. This has the advantage that moisture can be removed by the body, and can be made static sealing optimally as possible.

Bei einer weiteren Ausführungsform des erfindungsgemäßen An alkatheters ist der ringförmige Körper aus einem aufblasba ren Fixierungsballon gebildet. In a further embodiment of the present invention to alkatheters the annular body of a aufblasba ren fixation balloon is formed.

Dies hat den Vorteil, daß der ringförmige Körper in seiner Größe variert werden kann. This has the advantage that the annular body can be varied in size. Der Fixierungsballon kann gezielt so stark aufgeblasen werden, daß er sicher am Anus des Pati enten anliegt ohne zu Druckstellen und anderen Belastungen des Patienten zu führen. The fixation balloon can be targeted so overinflated that it certainly applied to the anus of the Pati ducks without causing bruising and other stresses of the patient.

Auf der Außenkontur des Fixierungsballons kann wiederum ein saugfähiges Vliesmaterial angebracht werden. On the outer contour of the fixing balloons turn an absorbent non-woven material can be attached. Das Vliesmate rial kann fest mit dem Fixierungsballon verbunden oder auch auswechselbar aufgezogen sein. The fleece mate rial can be fixed to the fixation balloon or raised replaceable.

Bei einer Weiterentwicklung der Ausführungsform mit einem Fixierungsballon steht der Fixierungsballon über radial zu einem Lumen der Zuführungsleitung ausgerichtete Bohrungen mit der Zuführungsleitung in Verbindung. In a further development of the embodiment with a fixation balloon, the fixation balloon is connected via radially directed to a lumen of the delivery line bores with the feed conduit in communication.

Vorteilhafterweise kann der Fixierungsballon gleichzeitig mit dem die Spitze des Analkatheters umgebenden Ballon akti viert werden. Advantageously, the fixation balloon can be archived with the region surrounding the tip of the balloon Analkatheters acti simultaneously. Der Fixierungsballon übt daher eine Fixie rungsfunktion oder ein Widerlager für den Ballon aus. hence the fixation balloon exerts a Fixie approximate function or an abutment for the balloon. Über die Größe der Bohrungen, über die dem Ballon bzw. dem Fixie rungsballon Gas zugeführt wird, läßt sich einstellen, daß der Ballon zuerst seine volle Größe entwickelt. About the size of the holes through which the balloon or the Fixie is fed approximately balloon gas, can be set that the balloon first developed its full size. Der Fixie rungsballon bildet sich etwas langsamer aus und fixiert die Lage des Ballons. The Fixie approximately balloon forms little slower and fixes the position of the balloon.

Bei einer anderen Ausführungsform des erfindungsgemäßen An alkatheters steht der Fixierungsballon mit einer Aktivie rungsleitung in Verbindung steht. In another embodiment of the present invention to alkatheters the fixation balloon communicates with an activa insurance line is connected.

Dies hat den weiteren Vorteil, daß das Aufblasen des Ballons und des Fixierungsballon unabhängig voneinander durchgeführt werden kann. This has the further advantage that the inflation of the balloon and the balloon fixing can be performed independently. Die Fixierungsfunktion und die Widerlagerfunk tion des Fixierungsballons kann daher noch besser kontrol liert werden Die abdichtende Wirkung des erfindungsgemäßen Analkatheters wird noch weiter verbessert, wenn zwischen Ballon und ring förmigen Körper ein Tamponring angebracht ist. The fixation function and the abutment radio tion of the fixation balloon can therefore be better kontrol profiled the sealing action of Analkatheters invention is further improved if a pad ring is attached between the balloon and ring-shaped body. Der Tampon ring kann fest mit dem Analkather verbunden oder aus hygie nischen Gründen dort auswechselbar befestigt sein. The tampon ring can be fixedly connected to the Analkather or attached from hygienic technical reasons there replaceable.

Wenn der Körper eine kegelstumpfartige Außenkontur aufweist, die sich zur Spitze der Zuleitung hin verjüngt, läßt sich der Körper leicht und auf eine für den Patentienten schonen de Art und Weise in den Anus bis in den Mastdarm (Rectum) einführen. If the body has a truncated cone-shaped outer contour which tapers toward the tip of the lead out the body can be easily and insert a spare for the Patentienten de way into the anus into the rectum (rectal).

Bei einer weiteren Ausführungsform des erfindungsgemäßen An alkatheters ist der Körper mit der Zuleitung lagestabil ver bunden. alkatheters In a further embodiment of the present invention to the body with the supply line is connected in a positionally stable ver.

Die Verbindung kann durch eine Klebeverbindung, ein Ver schweißen oder auf eine andere Art zustande kommen. The connection can be welded by an adhesive bond, a United or come in a different way about.

Die lagestabile Verbindung hat den weiteren Vorteil, daß der Körper so ein Widerlager für den mit den Zuleitung verbunde nen und aktivierbaren Ballon bildet. The positionally stable compound has the further advantage that the body thus forms an abutment for the composites to the lead nen and activatable balloon. Durch das Zusammenspiel von Ballon und ringförmigem Körper ist der erfindungsgemäße Analkatheter zur Verhinderung der Stuhlinkontinenz besonders gut lagefixiert. Through the interplay of balloon and annular body of Analkatheter invention for prevention of fecal incontinence is particularly well fixed in position. Aus diesem Grund wird die Wirkung der dyna mischen und der statischen Abdichtung noch weiter erhöht. For this reason, the effect of the dyna will mix and further increases the static seal.

Bei einer besonders bevorzugten Ausführungsform ist der Kör per über eine an der Zuführungsleitung ausgebildete Platte in axialer Richtung fixiert. In a particularly preferred embodiment of the Kör is fixed via a feed line formed on the plate in the axial direction.

Dies hat den großen Vorteil, daß der ringförmige Körper nicht mit der Zuführungsleitung für eine lagestabile Fixie rung fest verbunden werden muß. This has to be fixed to the great advantage that the annular body not tion to the supply line for a positionally stable fixed gear. Der Körper stützt sich mit einer Anlagefläche auf der Platte ab und wird zwischen dem aktivierbaren Ballon und der Platte einklemmt. The body is supported with a bearing surface on the plate and gets caught between the activatable balloon and the plate.

Der ringförmige Körper aus einem saugfähigen Material kann bei dieser Ausführungsform daher nach einer Darmentleerung schnell und einfach entfernt und gegen einen neuen ausge tauscht werden. The annular body of an absorbent material, in this embodiment, therefore, after a bowel movement quickly and easily removed and exchanged for a new assets. Dadurch wird die Handhabung des erfindungs gemäßen Analkatheters zur Verhinderung von Stuhlinkontinenz erleichtert. This makes handling of Analkatheters fiction, contemporary to prevent fecal incontinence is facilitated.

Außerdem werden die Kosten pro Anwendung reduziert, da nicht der gesamte Analkatheter jeweils ausgetauscht werden muß. Moreover, the cost per application are reduced because not all Analkatheter must be replaced each.

Wenn die Platte aus einem formstabilen und biegsamen Kunst stoffmaterial gefertigt ist, kann sie sich leicht an die Körperkonturen im Bereich des Darmausgangs anschmiegen. If the plate of a rigid and flexible plastic material is substance manufactured, it can easily conform to the body contours in the region of the anus.

Die Platte hat außerdem den weiteren Vorteil, daß sie die mögliche Einführlänge des Analkatheters begrenzt. The plate also has the further advantage that it limits the possible insertion length of the Analkatheters. Eine unbe absichtigte Verletzung des Rektums ist damit deutlich redu ziert. An inadvertent power injury of the rectum is now adorns significantly redu.

Dies wird vorteilhafterweise noch dadurch verstärkt, daß die Platte ringförmig oder oval und im Hinblick auf den Spitzen bereich zumindest teilweise konkav gefertigt ist. This is advantageously strengthened by the fact that the plate is circular or oval and the region of at least partly made concave with respect to the tips.

Vorteilhafterweise kann die Platte auch aus einer formstabi len dünnen Kunstofffolie bestehen. Advantageously, the plate may also consist of a form-stable len thin plastic film. Dann weist sie ein gerin ges Gewicht auf und legt sich leicht an die Körperkontur im Analbereich an. Then she has a clotting ges weight and lies slightly to the body contour anal on.

Der Ballon liegt im nicht aktivierten Zustand an der Spitze an. The balloon is due to the non-activated state at the top. Damit der Ballon nach einer Einführung in den Darmbe reich auch dann aktivierbar ist, wenn die Spitze stark druckbeaufschlagt ist, steht der Spitzenbereich über radial zu einem Lumen der Zuführungsleitung gerichtete Bohrungen und/oder über eine geöffnete Spitze mit dem Ballon in Ver bindung. Thus, the balloon according to an introduction to the Darmbe is rich also be activated if the tip is highly pressurized, the tip portion is connected via radially directed to a lumen of the delivery line bores and / or connection via an open top with the balloon in Ver.

Wenn der Analkatheter so ausgebildet ist, daß am körperabge wandten Ende der Zuführungsleitung Schließmittel für das Lu men vorgesehen sind, kann der Ballon aktiviert werden und danach im aktivierten Zustand gehalten werden. When the Analkatheter is designed so that closure means for the men Lu are provided at körperabge end facing the supply line, the balloon can be activated and thereafter maintained in the activated state.

Vorteilhafterweise ist bei dem erfindungsgemäßen Analkathe ter als Aktivierungsmittel des Ballons ein Gas oder Gasge misch, wie z. Advantageously, a gas or Gasge is in the inventive Analkathe ter mixed as an activator of the balloon such. B. Luft, oder eine Flüssigkeit, wie z. As air, or a liquid such. B. Koch salzlösung, vorgesehen. As saline, is provided.

Dies hat der Vorteil, daß der Ballon einfach zu aktivieren ist. This has the advantage that the balloon is easy to activate. Durch eine im Ballon befindliche Flüssigkeit, die sich bei der Bewegung des Patienten hin- und herbewegt, können zusätzlich die Sphincter Ani stimuliert und angeregt werden. By a balloon located in the liquid, which reciprocates in the movement of the patient and forth, the sphincter may be stimulated and additional.

Der erfindungsgemäße Analkatheter läßt sich besonders leicht am Körper des Patienten anbringen, wenn die Zuführungslei tung unmittelbar nach Austritt aus dem Körper in Richtung körperabgewandtes Ende abgewinkelt ist. The Analkatheter invention can attach to the body of the patient is particularly easy, when the Zuführungslei tung immediately after emerging from the body towards the body end facing away from angled.

Aufgrund der im aktivierten Zustand gewellten und/oder mit Längsrippen versehenen Außenkontur des Ballons kann der Bal lon besonders sicher am Analausgang lagefixiert werden, da er sich auch in Hautfalten eindrücken kann um dann dort ver haftend anzuliegen. Due to the corrugated when activated and / or provided with longitudinal ribs outer contour of the balloon of Bal lon can be fixed in position on Analausgang particularly safe as it can be pressed into skin folds and then there ver sticking to rest.

Besonders bevorzugt ist außerdem, daß der Analkatheter aus sterilisierbaren elastischen und flexiblen Materialien ge fertigt ist. Particularly preferred is also that the Analkatheter from sterilizable elastic and flexible materials is GE manufactures.

Dies hat den Vorteil, daß derselbe Analkatheter unter Ein haltung vorgegebener Hygienemaßnahmen mehrfach benutzt wer den kann. This has the advantage that the same Analkatheter under a predetermined attitude hygiene measures used several times who can to.

Weiterhin ist vorteilhaft, daß der Ballon auf der Außenhaut mit einem Gleitmittel beschichtet oder beschichtbar ist, so daß der Analkatheter leicht und schonend in den Anus ein führbar ist. It is also advantageous that the balloon on the outer skin coated with a lubricant or be coated so that the Analkatheter a is slightly and gently guided into the anus.

Bei einer weiteren Ausführungsform sind an der Zuführungs leitung Befestigungsmittel, wie Bänder und/oder Haftstreifen vorgesehen, die es ermöglichen, daß die Zuführungsleitung einfach und schnell am Körper des Patienten befestigt werden kann. In a further embodiment, on the feeding line fastening means such as tapes and / or adhesive strips are provided, which make it possible that the supply line can be attached to the patient's body easily and quickly.

Günstig ist auch, wenn der Analkatheter als Einmalinstrument fertigbar ist. Cheap, even if the Analkatheter is manufacturable as a single instrument. Dies kann in bestimmten Anwendungsfällen vor teilhaft sein, wenn der Analkatheter nicht wieder verwendet werden kann. This may be before geous in certain applications when the Analkatheter can not be reused. Er läßt sich für diese Fälle einfach und ko stengünstig herstellen. He can be prepared for these cases-effectively and simply ko.

Der erfindungsgemäße Analkatheter ist eine sichere Analtam ponade und kann somit als ein wesentlich verbessertes Hilfs mittel zur Verhinderung von Stuhlinkontinenz angesehen wer den. The invention is Analkatheter ponade safe Analtam and can thus considered to be a substantially improved auxiliary medium to prevent fecal incontinence who the. Mit dem beschriebenen Analinstrument, das als Ballonka theter ausgebildet ist, ist eine sichere Verschließung des Sphincter Ani über definierte Zeiträume möglich. With the described Analinstrument, which is designed as Ballonka theter, a secure closure of the sphincter Ani over defined periods of time is possible. Unter Ver wendung der neuen mehrfach schließenden Analtamponade ist ein unkontrollierter Austritt von Stuhl durch den Sphincter Ani nahezu ausgeschlossen. Under Ver application of the new multi-closing Analtamponade uncontrolled leakage of stool through the Sphincter Ani is almost impossible.

Weitere Vorteile ergeben sich aus der Beschreibung der bei gefügten Zeichnung. Further advantages result from the description of when assembled drawing. Ebenso können die vorstehend genannten und die noch weiter aufgeführten Merkmale erfindungsgemäß jeweils einzeln oder in beliebigen Kombinationen miteinander verwendet werden. The above mentioned and further features listed yet the present invention can each be used individually or in any combinations with one another. Die erwähnten Ausführungsformen sind nicht als abschließende Ausführungsform zu verstehen, sondern ha ben vielmehr beispielhaften Charakter. The embodiments mentioned are not to be understood as exhaustive embodiment, but rather ha ben exemplary character.

Die Erfindung ist in der Zeichnung dargestellt und wird an hand von Ausführungsbeispielen näher erläutert. The invention is illustrated in the drawing and is explained in more detail with reference to working examples. Es zeigt: It shows:

Fig. 1 einen erfindungsgemäßen Analkatheter zur Verhinde rung von Stuhlinkontinenz, der in den Analbereich eingeführt ist; Figure 1 is a Analkatheter invention for Verhinde tion of fecal incontinence, which is inserted in the anal area.

Fig. 2a einen Längsschnitt des erfindungsgemäßen Analka theters zur Verhinderung von Stuhlinkontinenz nach Fig. 1; Fig. 2a shows a longitudinal section of the inventive Analka theters for preventing faecal incontinence of FIG. 1;

Fig. 2b eine teilweise transparente Seitenansicht des er findungsgemäßen Analkatheters zur Verhinderung von Stuhlinkontinenz mit aktiviertem Ballon nach Fig. 1; FIG. 2b is a partially transparent side view of he inventive Analkatheters for preventing faecal incontinence with activated balloon of FIG. 1;

Fig. 3a einen Längsschnitt eines weiteren erfindungsgemä ßen Analkatheters zur Verhinderung von Stuhlinkon tinenz; Fig. 3a tinenz a longitudinal section of a further inventive SEN Analkatheters to prevent Stuhlinkon;

Fig. 3b einen Längsschnitt eines weiteren erfindungsgemä ßen Analkatheters zur Verhinderung von Stuhlinkon tinenz; FIG. 3b tinenz a longitudinal section of a further inventive SEN Analkatheters to prevent Stuhlinkon;

Fig. 4a eine teilweise transparente Seitenansicht eines weiteren erfindungsgemäßen Analkatheters zur Ver hinderung von Stuhlinkontinenz mit einem aktivier ten Ballon; FIG. 4a is a partially transparent side view of another invention for Analkatheters Ver hindrance of fecal incontinence with an Activate th balloon;

Fig. 4b eine Draufsicht auf den Ballon des erfindungsgemä ßen Analkatheters zur Verhinderung von Stuhlinkon tinenz nach Fig. 4a; FIG. 4b is a plan view of the balloon of the inventive SEN Analkatheters to prevent Stuhlinkon tinenz of Fig. 4a;

Fig. 5a einen weiteren erfindungsgemäßen Analkatheter zur Verhinderung von Stuhlinkontinenz; FIG. 5a is a further Analkatheter invention for preventing faecal incontinence;

Fig. 5b einen Längsschnitt des erfindungsgemäßen Analka theters zur Verhinderung von Stuhlinkontinenz nach Fig. 5a; Figure 5b shows a longitudinal section of the inventive Analka theters for preventing faecal incontinence according to Fig. 5a.

Fig. 5c einen Querschnitt des erfindungsgemäßen Analkathe ters zur Verhinderung von Stuhlinkontinenz nach Fig. 5a. Fig. 5c is a cross section of the inventive Analkathe ters for preventing faecal incontinence according to Fig. 5a.

Die einzelnen Figuren der Zeichnung zeigen den erfindungsge mäßen Gegenstand teilweise stark schematisiert und sind nicht maßstäblich zu verstehen. The individual figures of the drawing show the erfindungsge MAESSEN article partially highly schematic and not to scale.

Fig. 1 zeigt einen Schnitt durch einen Analbereich mit einem in den Anus bis in den Mastdarm (Rectum) 10 eingeführten An alkatheter zur Verhinderung von Stuhlinkontinenz. Fig. 1 shows a section through the anal area with one to in the rectum into the anus (rectum) 10 to alkatheter introduced for the prevention of anal incontinence. Der erfin dungsgemäße Analkatheter liegt mit der Außenhaut 11 eines aktivierten Ballons 12 an der Innenwand 13 des Mastdarms (Rectum) 10 an. The dung OF INVENTION proper Analkatheter is located on the outer skin 11 of an activated balloon 12 on the inner wall 13 of the rectum (rectal) 10th Über eine Zuführungsleitung 14 und mit ihr konnektierbare, in der Figur nicht gezeigte Aktivierungsmit tel ist der Ballon 12 aktivierbar. Via a supply line 14 and with it konnektierbare, not shown in the figure Aktivierungsmit tel, the balloon 12 can be activated. Als Gegenstände zur Akti vierung des Ballons sind kleine Balge, Membranen und Sprit zen denkbar. As objects to Akti vation of the balloon are small bellows, membranes and fuel zen conceivable. Wenn der Analkatheter ein- und ausgeführt wird, ist der Ballon 12 nicht aktiviert, so daß er an einer Spitze 15 anliegt. When the Analkatheter switched on and is carried out, the balloon is turned 12 so that it rests on a tip of 15 °.

Im Bereich des Sphincter Ani 16 befindet sich ein ringförmi ger Körper 17 , der aus einem saugfähigen Material besteht. In the area of the anal sphincter 16, a ringförmi ger body 17 consisting of an absorbent material is located. Der Körper 17 ist entweder mit der Zuführungsleitung 14 ver bunden oder durch eine Platte 18 gesichert, an der sich der Körper 17 mit einer Auflagefläche zwischen Ballon 12 und Platte 18 eingeklemmt abstützen kann. The body 17 is either to the supply line 14 ver connected or secured by a plate 18 to which the body can be supported 17 is clamped with a support surface between the balloon 12 and plate eighteenth

Wird der Ballon 12 druckbeaufschlagt, so wird seine obere Außenhaut 19 derart eingedrückt, daß er sich als eine dyna misch wirkende Abdichtung an die Innenwand 13 des Mastdarms anlegt. The balloon is pressurized 12, its upper skin 19 is pressed in such a way that it lies as a dyna mixed acting sealing against the inner wall of the rectum 13. Der ringförmige Körper 17 ist kegelstumpfartig aus gebildet, so daß er sich an die Sphincter Ani 16 als soge nannte statische Abdichtung druckaufnehmend anlegt. The annular body 17 is formed from a truncated cone, so that it rests against the anal sphincter 16 as a so-called static sealing pressure receptive.

Fig. 2a zeigt einen Längsschnitt des erfindungsgemäßen Anal katheters 25 zur Verhinderung von Stuhlinkontinenz nach Fig. 1. An der Spitze 15 ist der nicht aktivierte Ballon 12 befe stigt. Fig. 2a shows a longitudinal section of the inventive catheter Anal 25 for preventing faecal incontinence according to Fig. 1. At the top 15 is not activated balloon Stigt 12 BEFE. Der Ballon 12 könnte aber auch an der Platte 18 befe stigt sein. But the balloon 12 could also be on the panel 18 BEFE be Stigt. Mit dieser Maßnahme kann der aktivierte Ballon auch den als Tampon ausgebildeten Körper 17 dehnen. With this measure the activated balloon can also stretch the body formed as a tampon 17th Durch ein Lumen 26 der Spitze 15 , das mit einem Lumen 27 der Zu führungsleitung 14 in Verbindung steht, eine Öffnung 29 der Spitze 15 und radiale Bohrungen 30 kann ein Gas oder eine Flüssigkeit in den Ballon 12 eindringen und ihn aktivieren. Through a lumen 26 of the tip 15, which is to guide pipe 14 with a lumen 27 in communication, an opening 29 of the tip 15 and radial bores 30, a gas or a liquid can penetrate into the balloon 12 and activate it.

Der ringförmige Körper 17 ist kegelstumpfartig ausgebildet und mit einer Auflagefläche 31 an der Platte 18 abstützbar, so daß er zwischen aktiviertem Ballon 12 und Platte 18 ohne eine Klebeverbindung oder andere Fixierungsmittel ortsfest und lagefixiert gehalten werden kann. The annular body 17 is formed frustoconical and supported with a bearing surface 31 on the plate 18 so that it 18 without adhesive bonding or other fixing means can be held stationary and fixed in position between activated balloon 12 and plate.

Fig. 2b zeigt eine teilweise transparente Seitenansicht des erfindungsgemäßen Analkatheters 25 zur Verhinderung von Stuhlinkontinenz nach Fig. 2a. FIG. 2b shows a partially transparent side view of the Analkatheters 25 according to the invention for the prevention of anal incontinence according to Fig. 2a. Der Ballon 12 umgibt die Spitze 15 vollkommen. The balloon 12 surrounds the tip 15 completely. Der Ballon 12 ist über die nicht ge zeigte Öffnung der Spitze 15 und/oder radiale Bohrungen 30 mittels Gas oder Flüssigkeit aktiviert. The balloon 12 is over the non-ge showed opening of the tip 15 and / or radial bores 30 is activated by means of gas or liquid. An den Ballon 12 schließen sich der die Zuführungsleitung 14 verdickend umge bende ringförmige Körper 17 und die Platte 18 an. To the balloon 12 to the supply line 14 the other way Bende annular body 17 and the plate 18 close to thickening.

Fig. 3a zeigt einen Längsschnitt eines weiteren erfindungs gemäßen Analkatheters 35 zur Verhinderung von Stuhlinkonti nenz. Fig. 3a shows a longitudinal section of another contemporary Analkatheters 35 Inventive to prevent Stuhlinkonti incontinence. An einer Spitze 36 ist ein nicht aktivierter Ballon 37 befestigt. At a tip 36, a non-activated balloon is attached 37th Durch ein Lumen 38 der Spitze 36 , das mit einem Lumen 39 einer Zuführungsleitung 40 in Verbindung steht, ei ne Öffnung 41 der Spitze 36 und radiale Bohrungen 42 kann ein Gas oder eine Flüssigkeit in den Ballon 37 eindringen und ihn aktivieren. Through a lumen 38 of the tip 36 which communicates with a lumen 39 of a supply conduit 40 in connection, egg ne opening 41 of the tip 36 and radial bores 42 a gas or a liquid can penetrate into the balloon 37 and activate it. An den Ballon 37 schließen sich in Rich tung des patentientenabgewandten Endes des Analkatheters 35 ein Tamponring 43 und ein ringförmiger Körper an, der aus einem aufblasbaren Fixierungsballon 44 gebildet ist. To the balloon 37 of the end of the patentientenabgewandten Analkatheters 35 align themselves in Rich tung a tampon ring 43 and an annular body on which is formed of an inflatable fixation balloon 44th Der Fi xierungsballon 44 ist mit der Zuführungsleitung 40 verbunden oder durch eine Platte 45 gesichert, an der sich der Fixie rungsballon 44 mit einer Auflagefläche zwischen dem Tampon ring 43 und der Platte 45 eingeklemmt abstützen kann, so daß er ohne eine Klebeverbindung oder andere Fixierungsmittel ortsfest und lagefixiert gehalten werden kann. The Fi xierungsballon 44 is connected to the feed line 40 or secured by a plate 45, on which the fixed gear approximately balloon 44 with a contact surface between the pad ring 43 and the plate pinched 45 can be supported so that it stationary with no adhesive bonding or other fixation means can be held and fixed in position. Der Tampon ring 43 kann auf die Spitze 36 des Analkatheters 35 einfach aufgesteckt oder aber mit der Spitze 36 fest verbunden sein, so daß er eine Dichtfunktion erfüllen kann. The tampon ring 43 can be easily attached or on the tip 36 of the Analkatheters 35 but firmly connected to the tip 36 may be such that it can perform a sealing function. Da der Fixie rungsballon 44 über Bohrungen 46 der Spitze 36 und über Löcher 47 der Zuführungsleitung 40 mit dem Lumen 39 der Zuführungs leitung 40 in Verbindung steht, ist der Fixierungsballon 44 über dieselben Aktivierungsmittel aktivierbar, die auch den Ballon 37 aktivieren. Since the fixed gear approximately balloon 44 line via bores 46 of the tip 36 and through holes 47 of the supply line 40 with the lumen 39 of the feeder 40 is in communication, the fixation balloon 44 is activated by the same activating means, which activate the balloon 37th Durch die Anordnung und die Größe der Bohrungen 41 und 46 kann erreicht werden, daß der Ballon 37 zuerst zumindest teilweise bzw. schneller aufgeblasen wird als der Fixierungsballon 44 . Due to the arrangement and size of the holes 41 and 46 that the balloon 37 is inflated first at least partially or faster than the fixation balloon 44 can be achieved. Dadurch übt der Fixierungsbal lon 44 eine Fixierungsfunktion oder Widerlager für den Bal lon 37 aus. Characterized the Fixierungsbal exerts a fixing function or abutment for the Bal 37 lon lon 44th

Fig. 3b zeigt einen Längsschnitt einer Weiterentwicklung des erfindungsgemäßen Analkatheters 35 zur Verhinderung von Stuhlinkontinenz. FIG. 3b shows a longitudinal section of a further development of the Analkatheters 35 according to the invention for the prevention of anal incontinence. An der Spitze 36 ist ein nicht aktivierter Ballon 37 befestigt. At the top 36, a non-activated balloon is attached 37th Durch das Lumen 38 der Spitze 36 , das mit dem Lumen 39 der Zuführungsleitung 40 in Verbindung steht, die Öffnung 41 der Spitze 36 und radiale Bohrungen 42 kann ein Gas oder eine Flüssigkeit in den Ballon 37 eindrin gen und ihn aktivieren. Through the lumen 38 of the tip 36, which is in communication with the lumen 39 of the supply line 40, the opening 41 of the tip 36 and radial bores 42 may be a gas or a liquid into the balloon 37 eindrin gene and activate it. An den Ballon 37 schließen sich in Richtung des patentientenabgewandten Endes des Analkatheters 35 der Tamponring 43 und der Fixierungsballon 44 an. 37 to the balloon 35 of the tampon ring 43 and the fixation balloon 44 join in the direction of the end of the patentientenabgewandten Analkatheters. Der Tamponring 43 kann auf die Spitze 36 des Analkatheters 35 einfach aufgesteckt oder aber mit der Spitze 36 fest verbun den sein, so daß er eine Dichtfunktion erfüllen kann. The tampon ring 43 can simply be plugged in or on the tip 36 of the Analkatheters 35 but fixed to the tip 36 verbun be the, so that it can perform a sealing function. Der Fixierungsballon 44 steht über eine Bohrung 48 der Platte 45 mit dem Lumen einer Aktivierungsleitung 49 in Verbindung. The fixation balloon 44 is connected via a bore 48 of the plate 45 to the lumen of an activation line 49 in connection. Über mit der Aktivierungsleitung 49 verbundene Aktivierungs mittel, wie Blasebalge, Membrane oder Spritzen, ist der Fi xierungsballon 44 aktivierbar. About with the activation line 49 connected to the activation means, such as bellows, diaphragms or spraying, the Fi xierungsballon 44 is activated. Durch die Aktivierungsleitung 49 kann der Fixierungsballon 44 getrennt und unabhängig von dem Ballon 37 augeblasen werden. Due to the activation line 49 of the fixation balloon 44 can be separated and eye blow, regardless of the balloon 37th Wird der Ballon 37 zuerst zumindest teilweise bzw. schneller aufgeblasen als der Fi xierungsballon 44 , kann der Fixierungsballon 44 eine Fixie rungsfunktion oder Widerlager für den Ballon 37 ausüben. If the balloon 37 inflated first at least partially or faster than the Fi xierungsballon 44, the fixation balloon 44 can approximate function a fixed gear or engage an abutment for the balloon 37th

Fig. 4a zeigt eine teilweise transparente Seitenansicht des erfindungsgemäßen Analkatheters 50 zur Verhinderung von Stuhlinkontinenz. FIG. 4a is a partially transparent side view of the Analkatheters 50 according to the invention for the prevention of anal incontinence. Ein Ballon 51 umgibt eine Spitze 52 voll kommen. A balloon 51 surrounds a tip 52 fully come. Durch seine mit Längsrippen 53 versehene Außenkontur kann sich der Ballon 50 in Hautfalten des Rectums eindrüc ken. Due to its provided with longitudinal ribs 53 outer contour of the balloon 50 may in skin folds of the rectum ken eindrüc. Der Ballon 51 ist über die nicht gezeigte Öffnung der Spitze 52 und/oder eine radiale Bohrung 54 mittels Gas oder Flüssigkeit aktiviert. The balloon 51 is activated via the not-shown opening of the tip 52 and / or a radial bore 54 by means of gas or liquid. An den Ballon 51 schließen sich der die Zuführungsleitung 14 verdickend umgebende ringförmige Körper 17 und die Platte 18 an. To the balloon 51 to the supply line 14 surrounding annular body 17 and the plate 18 close to thickening.

Fig. 4b zeigt eine Draufsicht auf den Ballon 51 des erfin dungsgemäßen Analkatheters 50 zur Verhinderung von Stuhlin kontinenz nach Fig. 3a. FIG. 4b shows a plan view of the balloon 51 of the OF INVENTION to the invention Analkatheters 50 for preventing Stuhlin continence of FIG. 3a. Die Außenkontur des Ballons 51 weist Längsrippen 53 auf. The outer contour of the balloon 51 has longitudinal ribs 53rd Dadurch kann der Ballon 51 auch in Haut falten dichtend anliegen, so daß eine dynamische Abdichtung dieser Mastdarmbereiche erfolgen kann. This allows the balloon 51 also fold in skin sealingly, so that a dynamic seal of this rectum areas can take place.

Fig. 5a zeigt einen weiteren erfindungsgemäßen Analkatheter 60 zur Verhinderung von Stuhlinkontinenz. Fig. 5a shows a further Analkatheter 60 according to the invention for the prevention of anal incontinence. Eine Platte 61 ist oval mit einer konkaven Form gefertigt. A plate 61 is made oval with a concave shape. Die Platte 61 kann auch aus einer reißfesten zur Formstabilität verstärkten Fo lie bestehen. The plate 61 can also consist of a tear-resistant to the dimensional stability reinforced Fo lie exist. Die Platte 61 kann noch zusätzlich mit einem saugfähigen Material beschichtet sein, so daß sie eine bin denartige Wirkung und eine zusätzliche Dichtfunktion lei stet. The plate 61 may be additionally coated with an absorbent material so that they have a ious effect and an additional sealing function lei stet. An der Platte 61 liegt ein ringförmiger Körper 62 an. At the plate 61 is an annular body at the 62nd Ein Ballon 63 ist über Bohrungen 64 einer Spitze 65 und über eine Zuführungsleitung 66 mittels Gas oder Flüssigkeit akti viert. A balloon 63 is acti fourth via holes 64 of a tip 65 and via a feed line 66 by means of gas or liquid. Die konkav ausgebildete Form der Platte 61 kann be sonders eng an der Körperkontur im Analbereich anliegen und zu einem guten Dichtverhalten beitragen. The concave shape of the plate 61 may be applied Sonders closely to the body contour in the anal region and contribute to a good sealing performance.

Fig. 5b zeigt einen Längsschnitt des erfindungsgemäßen Anal katheters 60 zur Verhinderung von Stuhlinkontinenz nach Fig. 5b. Fig. 5b shows a longitudinal section of the inventive catheter Anal 60 for preventing faecal incontinence according to Fig. 5b. An der Spitze 65 ist der aktivierte Ballon 63 befestigt. At the top 65 of the balloon 63 is fixed activated. Der Ballon 63 könnte aber auch an der Platte 61 befestigt sein. But the balloon 63 may also be attached to the plate 61st Durch ein Lumen 67 der Spitze 65 , das mit einem Lumen 68 der Zuführungsleitung 66 in Verbindung steht, eine Öff nung 69 der Spitze 65 und über radiale Bohrungen 64 ist der Ballon 63 mittels Gas oder Flüssigkeit aktiviert. Through a lumen 67 of the tip 65, which is in communication with a lumen 68 of the supply line 66, a voltage Öff 69 of the tip 65 and through radial holes 64 of the balloon 63 is activated by means of gas or liquid.

Der ringförmige Körper 62 ist kegelstumpfartig ausgebildet und liegt mit einer Auflagefläche 71 an der Platte 61 an, so daß er zwischen aktiviertem Ballon 63 und Platte 61 ohne ei ne Klebeverbindung oder andere Fixierungsmittel ortsfest und lagefixiert gehalten werden kann. The annular body 62 is formed of a truncated cone and is located with a support surface 71 on the plate 61, so that it 61 without egg can be kept stationary and fixed in position between activated balloon 63 and plate ne adhesive bonding or other fixation means. Der Körper 62 ist auswech selbar auf die Platte 61 gesteckt. The body 62 is inserted auswech gels on to the plate 61st

Fig. 5c zeigt einen Querschnitt des erfindungsgemäßen Anal katheter 60 zur Verhinderung von Stuhlinkontinenz nach Fig. 5a. Fig. 5c shows 60 for preventing faecal incontinence according to Fig. 5a is a cross section of the catheter according to the invention Anal. Durch die konkave Wölbung kann sich die Platte 61 eng an die Körperkontur anlegen, so daß durch den ringförmigen Kör per 62 eine gute zusätzliche statische Abdichtung erreicht werden kann. Due to the concave curvature of the plate 61 can create closely to the body contour, so that a good additional static seal can be achieved through the annular Kör per 62nd

Mit Hilfe eines Analkatheters 25 ist bei einer Schwäche des Sphincter Ani der Darmausgang bei Stuhlinkontinenz einfach und ausreichend sicher auf eine für den Patienten angenehme Art zwischen den Zeiten der Darmentleerung verschließbar. Using a Analkatheters 25 of the anus with fecal incontinence is at a weakness of the sphincter Ani simple and sufficiently secure lockable to a comfortable for the patient type between the times of defecation. Es kann nicht mehr zu einem ungewollten Austritt von festen oder flüssigen Fäkalien kommen. It can not come to an undesired escape of solid or liquid feces. Der Analkatheter 25 weist am freien körperzugewandten Ende einer Zuführungsleitung 14 ei nen aktivierbaren Ballon 12 auf, der eine Spitze 15 vollkom men umgibt. The Analkatheter 25 has at the free body-facing end of a supply line 14 ei NEN activatable balloon 12 which surrounds a tip 15 vollkom men. Ein Lumen 26 des Ballons 12 steht mit einem Lu men 27 der Zuführungsleitung 14 in Verbindung. A lumen 26 of the balloon 12 communicates with a Lu men 27 of the supply conduit 14 in connection. Zwischen dem Ballon 12 und einer Platte 18 befindet sich ein auf die Spitze 15 aufgesteckter ringförmiger Körper aus einem saugfä higen Material. Between the balloon 12 and a plate 18, a plugged on the tip 15 of annular body is made of a saugfä ELIGIBLE material. Der Analkatheter 25 wird mit einem schlaf fen, nicht aktivierten Ballon 12 in den Anus bis in den Mastdarm (Rectum) eingeführt. The Analkatheter 25 is fen with a dormant, non-activated balloon 12 into the rectum into the anus (rectum) was introduced. Nach einer Aktivierung bläht sich der Ballon 12 , wie in der Figur gezeigt, auf und legt sich mit der Außenhaut des Ballons 12 an eine Innenwand des Darms an und verschließt den Darmausgang. After activation the balloon inflates 12, as shown in the Figure, and lies down with the outer skin of the balloon 12 to an inner wall of the intestine and closes the anus. Durch den ringför migen Körper 17 wird der Darmausgang noch zusätzlich gegen über einem Austritt von Feuchtigkeit und festen Fäkalien ge sichert. By ringför-shaped body 17 of the anus is additionally compared with a discharge of moisture and solid fecal matter ensures ge.

Claims (19)

  1. 1. Verschlußmittel ( 25 ; 35 ; 50 ; 60 ) zum Verschließen eines natürlichen Darmausgangs zur Verhinderung von Stuhlin kontinenz, 1. closure means (25; 35; 50; 60) for closing a natural anus to prevent Stuhlin continence
    das am freien körperzugewandten Ende einer Zuführungs leitung ( 14 ; 40 ; 66 ) einen aktivierbaren und in den Mastdarm (Rectum) eines Benutzers einführbaren Ballon ( 12 ; 37 ; 51 ; 63 ) aufweist, the body-facing on the free end of a supply line (14; 40; 66) an activatable and into the rectum (rectum) of a user insertable balloon (12; 37; 51; 63),
    der eine Spitze ( 15 ; 36 ; 52 ; 65 ) der Zuführungsleitung ( 14 ; 40 ; 66 ) an der Zuführungsleitung ( 14 ; 40 ; 66 ) im Rectum eines Benutzers ortsfest fixiert, die Spitze ( 15 ; 36 ; 52 ; 65 ) vollkommen umgibt und über ein Lumen ( 26 ; 38 ; 67 ) der Spitze ( 15 ; 36 ; 52 ; 65 ) mit einem Lu men ( 27 ; 39 ; 68 ) der Zuführungsleitung ( 14 ; 40 ; 66 ) in Verbindung steht, a tip (15; 36; 52; 65) of the supply line (14; 40; 66) on the supply line (14; 40; 66) fixed in position in the rectum of a user, the tip (15; 36; 52; 65) completely surrounds and a lumen (26; 38; 67) of the tip (15; 36; 52; 65) with a Lu men (27; 39; 68) of the supply line (14; 40; 66) is in communication,
    das am körperabgewandten Ende der in diesem Bereich verschließbaren Zuführungsleitung ( 14 ; 40 ; 66 ) in einen Ansatz übergeht, an dem Mittel zur Aktivierung des Bal lons ( 12 ; 37 ; 51 ; 63 ) konnektierbar sind, the body end facing away from the lockable in this field supply line (14; 40; 66) merges into a neck, at the means for activating the Bal lons (12; 63 37;; 51) are konnektierbar,
    mit einem dehnbaren, ringförmigen und druckstabilen an der Zuführungsleitung ( 14 ; 40 ; 66 ) vorgesehenen Körper ( 17 ; 44 ; 62 ), der sich von der Spitze ( 15 ; 36 ; 52 ; 65 ) aus gesehen in Richtung der Zuführungsleitung ( 14 ; 40 ; 66 ) an den Ballon ( 12 ; 37 ; 51 ; 63 ) anschließt und die Zuführungsleitung ( 14 ; 40 ; 66 ) in diesem Bereich radial verdickt und eine kegelstumpfartige Außenkontur auf weist, die sich zur Spitze ( 15 ; 36 ; 52 ; 65 ) der Zufüh rungsleitung ( 14 ; 40 ; 66 ) hin verjüngt. with a stretchable annular and pressure-stable at the feed line (14; 40; 66) provided on the body (17; 44; 62) extending from the tip (15; 36; 52; 65) as seen in the direction of the supply line (14; 40; 66) to the balloon (12; 37; 51; 63) connects, and the feed line (14; 40; 66) radially thickened in this area and a frusto-conical outer contour has the (to the tip 15; 36; 52; 65) of approximately Zufüh line (14; 40; 66 tapers).
  2. 2. Verschlußmittel nach Anspruch 1, dadurch gekennzeich net, daß der Körper ( 17 ; 62 ) aus einem saugfähigen Vliesmaterial gebildet ist. 2. Sealing means according to claim 1, characterized in that the body (17; 62) is formed from an absorbent nonwoven material.
  3. 3. Verschlußmittel nach Anspruch 1, dadurch gekennzeich net, daß der Körper ( 44 ) aus einem aufblasbaren Fixie rungsballon gebildet ist. 3. Sealing means according to claim 1, characterized in that the body (44) is formed of an inflatable balloon approximate Fixie.
  4. 4. Verschlußmittel nach Anspruch 3, dadurch gekennzeich net, daß der Fixierungsballon ( 44 ) über radial zu dem Lumen ( 39 ) der Zuführungsleitung ( 40 ) ausgerichtete Bohrungen ( 47 ) mit der Zuführungsleitung ( 40 ) in Ver bindung steht. 4. Sealing means according to claim 3, characterized in that the fixation balloon (44) radially to the lumen (39) of the supply line (40) aligned bores (47) to the supply line (40), in conjunction stands.
  5. 5. Verschlußmittel nach Anspruch 3, dadurch gekennzeich net, daß der Fixierungsballon ( 44 ) mit einer Aktivie rungsleitung ( 49 ) in Verbindung steht. 5. Sealing means according to claim 3, characterized in that the fixation balloon (44) approximately with a line activa (49) is in communication.
  6. 6. Verschlußmittel nach einem der Ansprüche 1 bis 5, da durch gekennzeichnet, daß zwischen dem Ballon ( 37 ) und dem ringförmigen Körper ( 44 ) ein Tamponring ( 43 ) ange ordnet ist. 6. Sealing means according to one of claims 1 to 5, characterized by that, that between the balloon (37) and the annular body (44) is a tampon ring (43) is arranged.
  7. 7. Verschlußmittel nach einem der Ansprüche 1 bis 6, da durch gekennzeichnet, daß der Körper ( 17 ; 44 ; 62 ) mit der Zuleitung ( 14 ; 40 ; 66 ) lagestabil verbunden ist. 7. Sealing means according to any one of claims 1 to 6, as characterized by, that the body (17; 44; 62) with the feed line (14; 40; 66) positionally stable is connected.
  8. 8. Verschlußmittel nach einem der Ansprüche 1 bis 7, da durch gekennzeichnet, daß der Körper ( 17 ; 44 ; 62 ) über eine an der Zuführungsleitung ( 14 ; 40 ; 66 ) ausgebildete Platte ( 18 ; 45 ; 61 ) in Richtung der Zuführungsleitung ( 14 ; 40 ; 66 ) fixiert ist. 8. Sealing means according to any one of claims 1 to 7, as characterized by, that the body (17; 44; 62) one on the supply conduit (14; 40; 66) formed on plate (18; 45; 61) in the direction of the supply line (14; 40; 66) is fixed.
  9. 9. Verschlußmittel nach Anspruch 8, dadurch gekennzeich net, daß die Platte ( 18 ; 45 ; 61 ) aus einem formstabilen und biegsamen Kunststoffmaterial gefertigt ist. 9. Sealing means according to claim 8, characterized in that the plate (18; 45; 61) is made of a dimensionally stable and flexible plastic material.
  10. 10. Verschlußmittel nach einem der Ansprüche 8 oder 9, da durch gekennzeichnet, daß die Platte ( 18 ; 45 ; 61 ) ring förmig oder oval und im Hinblick auf die Spitze ( 15 ; 36 ; 52 ; 65 ) zumindest teilweise konkav gefertigt ist. 10. Sealing means according to any one of claims 8 or 9, as characterized by, that the plate (18; 45; 61) ring-shaped or oval and with respect to the tip (15; 36; 52; 65) is at least partially concave manufactured.
  11. 11. Verschlußmittel nach einem der Ansprüche 1 bis 10, da durch gekennzeichnet, daß die Spitze ( 15 ; 36 ; 52 ; 65 ) über radial zu dem Lumen ( 27 ; 39 ; 68 ) der Zuführungs leitung ( 14 ; 40 ; 66 ) ausgerichtete Bohrungen ( 30 ; 42 ; 54 ; 64 ) und/oder über eine geöffnete Spitze ( 29 ; 41 ; 69 ) mit dem Ballon ( 12 ; 37 ; 51 ; 63 ) in Verbindung steht. 11. Sealing means according to any one of claims 1 to 10, as characterized by, that the tip (15; 36; 52; 65) via radially to the lumen (27; 39; 68) of the supply line (14; 40; 66) aligned holes (30; 42; 54; 64) and / or via an open tip (29; 41; 69) with the balloon (12; 37; 51; 63) is in communication.
  12. 12. Verschlußmittel nach einem der Ansprüche 1 bis 11, da durch gekennzeichnet, daß am körperabgewandten Ende der Zuführungsleitung ( 14 ; 40 ; 66 ) Schließmittel für das Lumen ( 27 ; 39 ; 68 ) der Zuführungsleitung ( 14 ; 40 ; 66 ) vorgesehen sind. 12. Sealing means according to any one of claims 1 to 11, as characterized by, that at the outer-facing end of the supply line (14; 40; 66) (14; 40; 66) closing means for the lumen (27;; 39 68) of the supply line are provided ,
  13. 13. Verschlußmittel nach einem der Ansprüche 1 bis 12, da durch gekennzeichnet, daß als Aktivierungsmittel des Ballons ( 12 ; 37 ; 51 ; 63 ) ein Gas oder Gasgemisch oder eine Flüssigkeit vorgesehen ist. 13. Sealing means according to any one of claims 1 to 12, as characterized by that as an activating agent of the balloon (12; 37; 51; 63) a gas or gas mixture or a liquid is provided.
  14. 14. Verschlußmittel nach einem der Ansprüche 1 bis 13, da durch gekennzeichnet, daß die Zuführungsleitung ( 14 ; 40 ; 66 ) unmittelbar nach Austritt aus dem Körper ( 17 ; 44 ; 52 ) in Richtung körperabgewandtes Ende abgewinkelt ist. 14. Sealing means according to any one of claims 1 to 13, as characterized by, that the feed line (14; 40; 66) immediately after exit from the body (17; 44; 52) is angled in the direction of the body opposite end.
  15. 15. Verschlußmittel nach einem der Ansprüche 1 bis 14, da durch gekennzeichnet, daß der Ballon ( 51 ) im aktivier ten Zustand eine gewellte und/oder mit Längsrippen ( 53 ) versehene Außenkontur aufweist. 15. Sealing means according to any one of claims 1 to 14, as characterized by, that the balloon (51) in the Activate th state provided having a corrugated and / or with longitudinal ribs (53) outer contour.
  16. 16. Verschlußmittel nach einem der Ansprüche 1 bis 15, da durch gekennzeichnet, daß das Verschlußmittel ( 25 ; 35 ; 50 ; 60 ) aus sterilisierbaren elastischen und flexiblen Materialien gefertigt ist. 16. Sealing means according to any one of claims 1 to 15, as characterized by that the closure means (25; 35; 50; 60) made of sterilizable and flexible elastic material is made.
  17. 17. Verschlußmittel nach einem der Ansprüche 1 bis 16, da durch gekennzeichnet, daß der Ballon ( 12 ; 37 ; 51 ; 63 ) auf der Außenhaut mit einem Gleitmittel beschichtet oder beschichtbar ist. 17. Sealing means according to any one of claims 1 to 16, as characterized by, that the balloon (12; 37; 51; 63) coated on the outer skin with a lubricant or be coated.
  18. 18. Verschlußmittel nach einem der Ansprüche 1 bis 17, da durch gekennzeichnet, daß an der Zuführungsleitung ( 14 ; 40 ; 66 ) Befestigungsmittel vorgesehen sind. 18. Sealing means according to any one of claims 1 to 17, as characterized by, that on the supply line (14; 40; 66) fastening means are provided.
  19. 19. Verschlußmittel nach einem der Ansprüche 1 bis 18, da durch gekennzeichnet, daß das Verschlußmittel ( 25 ; 35 ; 50 ; 60 ) als Einmalinstrument gefertigt ist. 19. Sealing means according to any one of claims 1 to 18, as characterized by that the closure means (25; 35; 50; 60) is made as a disposable instrument.
DE19944436796 1994-07-15 1994-10-14 Closure means for closing a natural anus Expired - Fee Related DE4436796C2 (en)

Priority Applications (2)

Application Number Priority Date Filing Date Title
DE4425012 1994-07-15
DE19944436796 DE4436796C2 (en) 1994-07-15 1994-10-14 Closure means for closing a natural anus

Applications Claiming Priority (1)

Application Number Priority Date Filing Date Title
DE19944436796 DE4436796C2 (en) 1994-07-15 1994-10-14 Closure means for closing a natural anus

Publications (2)

Publication Number Publication Date
DE4436796A1 true DE4436796A1 (en) 1996-04-11
DE4436796C2 true DE4436796C2 (en) 2000-11-09

Family

ID=6523239

Family Applications (1)

Application Number Title Priority Date Filing Date
DE19944436796 Expired - Fee Related DE4436796C2 (en) 1994-07-15 1994-10-14 Closure means for closing a natural anus

Country Status (1)

Country Link
DE (1) DE4436796C2 (en)

Cited By (1)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
DE102004033425A1 (en) * 2004-06-01 2006-01-05 Microcuff Gmbh Closure system useful for treating rectal or anal incontinence, comprises a shaft for insertion, having attached to it an expanded intrarectal balloon and an anchoring device

Families Citing this family (9)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
US5632762A (en) * 1995-11-09 1997-05-27 Hemodynamics, Inc. Ostial stent balloon
DE19634866A1 (en) * 1996-08-28 1998-03-05 Bavaria Med Tech New catheter for delivering medication
US7147627B2 (en) * 2002-08-21 2006-12-12 Hollister Incorporated Bowel management system
CN100450461C (en) 2005-10-14 2009-01-14 高静静 Means for taking-care of anus and intestine
US7553273B2 (en) 2006-05-01 2009-06-30 Duodyn Technology, Llc Apparatus and method for managing incontinence
WO2007137594A1 (en) 2006-05-25 2007-12-06 Ahmed Taher El Hadidi An inflatable balloon device for fecal incontinence
DE102009021404A1 (en) * 2008-11-21 2010-07-08 Müller, Thomas Intimate tampon, tampon intimate system and method for producing an intimate tampons
CN105771066A (en) * 2016-02-25 2016-07-20 太和县人民医院 Medical catheter for clysis reduction
DE102017201065A1 (en) 2017-01-24 2018-07-26 Raumedic Ag Rectal plastic component for a rectal catheter assembly and method for manufacturing such a plastic component-rectal

Citations (3)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
DE2431888A1 (en) * 1974-07-03 1976-01-22 Walter Koss Artificial body opening closure esp anus praeter-naturalis - has inflatable sheath surrounding tubular body and external mounting plate
DE3147057C2 (en) * 1981-11-27 1985-02-28 Elliot D. Santa Barbara Calif. Us Prager
US4686985A (en) * 1985-05-15 1987-08-18 Lottick Edward A Anal dilator and occluder

Patent Citations (3)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
DE2431888A1 (en) * 1974-07-03 1976-01-22 Walter Koss Artificial body opening closure esp anus praeter-naturalis - has inflatable sheath surrounding tubular body and external mounting plate
DE3147057C2 (en) * 1981-11-27 1985-02-28 Elliot D. Santa Barbara Calif. Us Prager
US4686985A (en) * 1985-05-15 1987-08-18 Lottick Edward A Anal dilator and occluder

Cited By (2)

* Cited by examiner, † Cited by third party
Publication number Priority date Publication date Assignee Title
DE102004033425A1 (en) * 2004-06-01 2006-01-05 Microcuff Gmbh Closure system useful for treating rectal or anal incontinence, comprises a shaft for insertion, having attached to it an expanded intrarectal balloon and an anchoring device
DE102004033425B4 (en) * 2004-06-01 2006-07-27 Microcuff Gmbh Closure system useful for treating rectal or anal incontinence, comprises a shaft for insertion, having attached to it an expanded intrarectal balloon and an anchoring device

Also Published As

Publication number Publication date Type
DE4436796A1 (en) 1996-04-11 application

Similar Documents

Publication Publication Date Title
US6013023A (en) Fecal incontinence device and method
US4686985A (en) Anal dilator and occluder
US5090424A (en) Conformable urethral plug
US5830932A (en) External incontinence device and vapor-absorptive adhesive compositions
US6350255B1 (en) Pad for use with a continent ostomy port
US6503190B1 (en) Vaginal pessary
US5785640A (en) Method for treating female incontinence
US20020077611A1 (en) Pad for use with continent ostomy port
US6036635A (en) Erection control system
US6595971B1 (en) Ostomy irrigation system
US5724994A (en) Fluidly expandable urethral plug assembly which receives fluid from an external source and method for controlling urinary incontinence
US4713066A (en) External male urinary catheter with garment
US5749826A (en) Urinary incontinence control device
US4921478A (en) Cerebral balloon angioplasty system
US6786861B1 (en) Distensible sling for urinary incontinence
US5795288A (en) Apparatus with valve for treating incontinence
US5713880A (en) External male catheter
US5676688A (en) Variably inflatable medical device
US6113582A (en) Male urinary incontinence device
US5609559A (en) Device for female patients to prevent involuntary loss of urine
US6248096B1 (en) Male urinary incontinence device having expandable flutes
US5792042A (en) Apparatus for treating incontinence in females
DE69425881T3 (en) Wound treatment under application of reduced pressure
US20060122568A1 (en) Male urinary incontinence sheath having gel adhesive and elastic securement tape
DE4012232A1 (en) Dressing for deep wounds - has main sheet applied to skin with centre hole over wound, fed and drainage tubes with perforated ends at wound, and overall cover film

Legal Events

Date Code Title Description
OP8 Request for examination as to paragraph 44 patent law
D2 Grant after examination
8364 No opposition during term of opposition
8339 Ceased/non-payment of the annual fee